UKIP: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachwahl in Wales „Zur Hölle mit dem Brexit“

Im walisischen Wahlkreis Brecon und Radnorshire triumphieren die Anti-Brexit-Parteien. Für Premierminister Boris Johnson dürfte es nun schwieriger werden, seinen Kurs im Unterhaus durchzusetzen – schwieriger, aber nicht aussichtslos. Eine Analyse. Mehr

02.08.2019, 12:14 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: UKIP

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Brexit-Parteichef Die Wiederauferstehung des Nigel Farage

Nigel Farage hat das Brexit-Referendum erzwungen. Mit seiner neuen Brexit-Party könnte er nun die Europawahlen gewinnen. Wieso ist der Rechtspopulist wieder so beliebt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.05.2019, 09:25 Uhr | Politik

Scheitern der Brexit-Gespräche Theresa May ist am Ende

Das britische politische System ist offenbar nicht in der Lage, einen vernünftigen Ausweg aus der Brexit-Krise zu finden. Ein zweites Referendum scheint nach dem Scheitern der Gespräche mit Labour die einzige Lösungsmöglichkeit zu sein. Mehr Von Peter Sturm

17.05.2019, 18:10 Uhr | Politik

Nigel Farage Der Brexit-Tribun und seine Häutungen

Lange galt Nigel Farage als abgeschrieben. Doch nun könnte er mit seiner neuen Partei über Tories und Labour triumphieren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

13.05.2019, 21:25 Uhr | Brexit

Brexit-Befürworter Farage Er ist wieder da

Nigel Farage ist zurück. Mit seiner unlängst gegründeten Brexit-Partei will er ins Europaparlament einziehen. Dafür setzt er auf eine Mischung aus altbekannten Argumenten und neuen Kandidaten. Mit Erfolg? Mehr Von Markus Kollberg, Peterborough

08.05.2019, 19:17 Uhr | Brexit

Rechte bei der Europawahl Fusionieren gegen die EU

Marine Le Pen will jetzt doch keinen „Frexit“ mehr. Stattdessen beschwört sie einen großen Zusammenschluss der Rechtspopulisten im Europaparlament. Doch der ist unwahrscheinlich. Mehr Von Andreas Ross, Mer

14.04.2019, 21:53 Uhr | Politik

Folgen des Referendums Brexit-Verlierer mit Englischkenntnissen

In Großbritannien schürt die Kampagne für den EU-Austritt eine feindselige Stimmung gegenüber Einwanderern aus Osteuropa. Diese wollen einfach nur akzeptiert werden – und natürlich in England bleiben. Mehr Von Sofia Dreisbach, London

11.04.2019, 06:28 Uhr | Brexit

Neue britische Partei Wie „Change UK“ Großbritannien verändern will

Sieben Labour- und vier Tory-Abgeordnete sind im Februar wegen der Brexit-Politik aus ihren Parteien ausgetreten. Jetzt wollen sie eine neue Partei gründen – um auf eine mögliche Teilnahme Großbritanniens an der Europawahl vorbereitet zu sein. Mehr Von Markus Kollberg, London

01.04.2019, 15:14 Uhr | Brexit

EU entscheidet über Brexit Das Problem mit den Europawahlen

Am Donnerstag müssen die Staats- und Regierungschefs der EU wohl über eine Fristverlängerung für den Brexit entscheiden. Doch wie lange sollte das sein? Und was ist mit den rechtlichen Auswirkungen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

18.03.2019, 11:40 Uhr | Brexit

Furcht von Nigel Farage „Es könnte gut sein, dass wir die EU nicht verlassen“

Brexit-Befürworter und früherer Ukip-Chef Nigel Farage fürchtet nach den Abstimmungen im britischen Parlament um den EU-Austritt seines Landes. Unterdessen ist ein Protestmarsch quer durch England gestartet. Mehr

16.03.2019, 13:38 Uhr | Brexit

Ukip Totgesagte leben länger

Die europakritische und rechtspopulistische Ukip ist zurück. Nach zwei Jahren mit katastrophalen Umfragewerten präsentiert sich die Partei in einem neuen Gewand. Aber reicht das, um das politische Geschehen noch einmal beeinflussen zu können? Mehr Von Markus Kollberg, London

09.03.2019, 10:25 Uhr | Brexit

Europäische Studie Wie Rechtspopulisten den Klimaschutz bekämpfen

Eine neue Studie zeigt das Desinteresse europäischer Rechtspopulisten am Klima. Das hält sie nicht davon ab, im EU-Parlament gegen dessen Schutz zu stimmen. Die AfD und die britische UKIP stechen hervor. Mehr Von Joshua Beer

26.02.2019, 16:30 Uhr | Politik

Brexit-Rückschau Divided Kingdom

Die Briten verlassen als erste Nation die Europäische Union. Oder doch nicht? Unser London-Korrespondent hat die wichtigsten Stationen einer langen Reise erlebt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.02.2019, 16:19 Uhr | Brexit

Martin Sonneborn über Brexit „Fehlen würde mir nur britische Musik“

Martin Sonneborn sitzt seit Jahren mit Brexit-Anhängern im EU-Parlament. Ein Interview über die Welt nach einem Brexit, die Konstruktionsfehler der Europäischen Union und antisemitische Sitznachbarn. Mehr Von Sebastian Eder

10.02.2019, 10:16 Uhr | Gesellschaft

Ringen um Brexit Nigel Farage „droht“ Kandidatur für EU-Parlament an

Falls die Austrittsfrist der Briten verlängert werden sollte, werde er mit seiner neuen Brexit-Partei an der Europawahl teilnehmen, kündigte der frühere Ukip-Vorsitzende an. Das sei eine Drohung schrieb Farage auf Twitter. Mehr

09.02.2019, 12:10 Uhr | Brexit

Eskalation auf Twitter Nigel Farage: Donald Tusk ein arroganter Tyrann

Donald Tusk kritisiert scharf, dass der Brexit vorangetrieben wurde, „ohne auch nur die Skizze eines Plans zu haben“. Aus Großbritannien folgt daraufhin Häme gegen den EU-Ratschef. Mehr

06.02.2019, 19:01 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Sorge oder politisches Kalkül?

Die britische Debatte über den Brexit ist immer noch von Maximalpositionen dominiert. Es stellt sich allerdings die Frage, wie eigentlich die Europäer zur Kompromissbildung beitragen wollen. Mehr Von Frank Lübberding

18.01.2019, 08:00 Uhr | Feuilleton

Chefpopulist tritt ab Farage verlässt Britische Unabhängigkeitspartei

Nigel Farage, der einstige Konservative und Mitbegründer der Britischen Unabhängigkeitspartei (Ukip), gab seinen Austritt bekannt – Grund sei die Öffnung seiner Partei gegenüber rechtsnationalen Strömungen. In seiner Austrittsrede verweist er auf eine Leerstelle in der britischen Politik. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

05.12.2018, 21:08 Uhr | Politik

Unzufrieden mit Ukip-Kurs Ukip-Gründer und Brexit-Vorkämpfer Farage will Partei verlassen

Nigel Farage ist mit dem Kurs der Ukip-Partei nicht mehr zufrieden – dem Brexit-Vorkämpfer fällt der Austritt nach eigenem Bekunden nicht leicht. In einer Zeitung erläutert er seine Entscheidung. Mehr

04.12.2018, 20:23 Uhr | Politik

Tory-Parteitag in Birmingham Johnson: Mays Brexit-Pläne betrügen die Wähler

Auf dem Parteitag der Konservativen bekommt Boris Johnson viel Applaus. In seiner Rede kritisiert der ehemalige britische Außenminister die Brexit-Pläne Theresa Mays scharf – und teilt auch gegen andere Politiker aus. Mehr

02.10.2018, 15:32 Uhr | Politik

Populismus Links und rechts – zwei Spielarten des Populismus

Im Süden Europas ist der Populismus tendenziell links, im Norden Europas tendenziell rechts – eine Folge der unterschiedlichen Verletzbarkeit der jeweiligen Politischen Ökonomien durch die Globalisierung. Mehr Von Professor Dr. Philip Manow

03.07.2018, 15:12 Uhr | Politik

Demonstration in London Zehntausende fordern neue Volksabstimmung über Brexit

Zwei Jahre nach dem Brexit-Votum fordern in London Demonstranten eine zweite Abstimmung über den Austritt. Doch auch die Befürworter des EU-Austritts machen mobil. Mehr

23.06.2018, 20:27 Uhr | Brexit

Ukip am Abgrund Eine Partei wird ausradiert

Labour hat sich bei den Kommunalwahlen in England mehr erhofft. Vor allem in London wollte die Partei den Tories Sitze abnehmen. Doch die Konservativen bleiben stark – auch weil Ukip krachend verliert. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

04.05.2018, 15:04 Uhr | Politik

Grossbritannien  EU-Gegner planen Brexit-Museum

Plakate, Wahlkampf-Tassen und ein knallroter Bus: In Großbritannien soll ein Brexit-Museum entstehen. Erst einmal wird gesammelt. Mehr Von Tobias Müller

10.04.2018, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Missbrauch von Daten Welche Rolle spielte Cambridge Analytica beim Brexit?

So viele Daten! Fünfzig Millionen Facebook-Profile sind eine mächtige Waffe. Donald Trump sollen sie dabei geholfen haben, Präsident zu werden. Jetzt rückt der EU-Austritt der Briten in den Fokus. Mehr Von Thomas Gutschker

25.03.2018, 11:00 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z