https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wirtschaft/
Nordrhein-Westfalen, Köln: Eine Auszubildende zur Schweißerin arbeitet im Ausbildungszentrum Butzweilerhof mit einem Schweißgerät an einem Stück Metall.

Arbeitsmarkt : Ausbildung als Schlüssel

Flüchtlinge aus der Ukraine könnten den Arbeitsmarkt belasten oder ihm nutzen. Das eigentliche Problem derzeit aber ist ein anderes. Viele Lehrstellen bleiben unbesetzt, manche Bewerber erhalten trotzdem keinen Platz.
Retter der Schuhe: Der Schuhmachermeister Matthias Schmid-Hügel in seiner Werkstatt in Niedernhausen bei Wiesbaden.

Schuhmacherei Schmid : Der Mann, der jeden Turnschuh rettet

Seine Kunden kommen aus ganz Deutschland und darüber hinaus. In einer kleinen Gemeinde bei Wiesbaden macht Matthias Schmid-Hügel Sneaker und Wanderschuhe, die schon auseinanderfallen, wieder flott.

Seite 1/20

  • Hat schon bessere Zeiten gesehen: Die Frankfurter Zeil

    Karstadt-Areal : Hotel statt Kaufhaus an der Frankfurter Zeil?

    An der wichtigsten Einkaufsstraße in Frankfurt stehen immer mehr Flächen leer. Viele Objekte sind veraltet, doch es gibt Investitionspläne, auch für das Karstadt-Grundstück.
  • Einrichtung nach Maß: Eva Clotten-Unterberg verkauft an der Friedberger Landstraße Premium-Stoffe, Teppiche und Tapeten.

    Geschäftsgang : Schöne Stöffchen

    Im Frankfurter Einrichtungsgeschäft Innenleben gibt es nichts von der Stange. Eva Clotten-Unterberg besetzt mit Premiummarken für Gardinen, Teppiche und Tapeten erfolgreich eine Nische.
  • Der Zeit voraus: Die Christmasworld findet mit der Ambiente statt.

    Messe Frankfurt : Ausgebuchter Start in den Februar

    Die Konsumgütermessen Anfang Februar sind sehr gut gebucht. Vor allem die Nachfrage aus dem Ausland ist überwältigend. Das liegt wohl auch am neuen Konzept der Messe Frankfurt.
  • Nach zwei Jahren Pause : Neujahrsempfang der Deutschen Börse

    Die Deutsche Börse hatte nach zwei Jahren wieder zum Neujahrsempfang geladen. In der Eschborner Konzernzentrale nutzten EZB-Präsidentin Lagarde, Börse-Vorstandschef Weimer und 620 weitere Gäste die Gelegenheit zum Feiern.