https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/klassenzimmer/
Die lieben Kleinen: Die Verbesserung von Schulnoten ihrer Kinder lassen sich Eltern hohe Summen kosten.

Nachhilfe für Schüler : GoStudent übernimmt Studienkreis

Der globale Markt für Online-Nachhilfe ist riesig. Mit digitalem und Präsenzunterricht will das Wiener Einhorn seinen Wachstumskurs verteidigen. Der Kauf von Studienkreis ist die bislang größte Übernahme.
Mitschüler: Alexander Lorz zu Besuch an der Pestalozzischule

Integration : Deutsch lernen in der Vorlaufklasse

Raunheim besitzt die größte Grundschule in Hessen – und vermutlich den höchsten Anteil im Land an Bürgern mit ausländischen Wurzeln. Daher gibt es ein besonderes Programm für Vorschüler.

Rückzug der FMC-Chefin : Machtprobe im Fresenius-Konzern

Nach gerade einmal zwei Monaten im Amt gibt die Chefin des im Dax notierten Dialyseanbieters Fresenius Medical Care schon wieder auf. Die vielen Probleme muss nun ein anderer lösen.

Coronafonds der EU : Karlsruhe muss die Demokratie schützen

Der Europäische Gerichtshof feiert Jubiläum, aber das Bundesverfassungsgericht wird weiterhin dringend gebraucht. Denn Europa soll kein Staat werden.

Amerika : Die amerikanische Herausforderung

Europa braucht mehr als Pläne aus Brüssel für schuldenfinanzierte Programme. Deutschland braucht eine grundlegende Erenuerung.

Weltnaturgipfel in Kanada : Es steht mehr auf dem Spiel als Artenschutz

Auf dem Weltnaturgipfel geht es darum, die Schutzzonen schnell und massiv auszubauen und einen weltumspannenden Pakt für die biologische Vielfalt zu schmieden. Es geht aber auch um ein anderes, naturschonenderes Wirtschaften.

Baugebiet Günthersburghöfe : Mehr Mut und weniger Starrsinn

Selbst für ein Gymnasium darf im Frankfurter Nordend kein Boden mehr versiegelt werden. Die Schule wird zerteilt, Wohnungen entfallen. Die Position der Grünen ist paradox.

Franzosen bei der WM : Keine Politik!

Ob sich der DFB bei den Franzosen etwas abschauen sollte? „Les Bleus“ lassen sich von der Politik nicht mehr instrumentalisieren – und haben Erfolg. Im Gegensatz zu den Deutschen.

Umfrage unter Kritikern : Der beste aller Filme

Alle zehn Jahre ermittelt eine britische Zeitschrift den besten Film der Geschichte – nach Ansicht der Kritiker. Zum ersten Mal hat eine Frau gewonnen: Chantal Akerman, mit „Jeanne Dielman, 23 quai du Commerce, 1080 Bruxelles“
18 Meter hoch: Im Abenteuer Seilgarten überwinden Kinder ihre Ängste und dem Abstand zum Boden.

Jugendherberge Grävenwiesbach : Das kletternde Klassenzimmer

Im Wald bei Grävenwiesbach wird Erlebnispädagogik für Schulklassen angeboten. Dabei lernen Kinder Zusammenhalt und können über sich hinauswachsen. Was hat es damit auf sich?

Seite 1/20

  • Virtuelles Klassenzimmer: Joel (links) und Emanuele Monaco

    Start-up Teech : Schüler inspirieren mit Philipp Lahm

    Das Darmstädter Start-up Teech lockt mit seiner virtuellen Veranstaltung zur Berufsfindung bis zu 100.000 Zuschauer an – mithilfe von prominenten Moderatoren, Unternehmern und Fußballweltmeistern.
  • Wie viele Lehrerpulte bleiben im Jahr 2035 leer?

    Maßnahmen gegen Lehrermangel : Helden, bitte melden!

    Der Lehrermangel macht keine Pause, er schreitet voran. Die Bundesländer wollen mit Headhuntern und Gehaltszulagen Abhilfe schaffen. Kann das gelingen?
  • Muss rasch umsteuern: Kultusministerin Theresa Schopper

    Baden-Württembergs Schulen : Viel Erkenntnis und großer Handlungsverzug

    Baden-Württemberg weiß schon lange, wo die Schwächen des eigenen Bildungssystems liegen, reagiert aber zu langsam. Die vor zehn Jahren empfohlene Stärkung der frühkindlichen Bildung wurde bis heute nicht eingelöst.
  • Beim Vorlesen geborgen: Der Familienberater und Experte für Väter Rüdiger Dreier

    Kinderwünsche : Hört ihnen zu!

    Die Vorstellungen vom guten Leben decken sich bei Kindern teilweise mit denen Erwachsener. Im Mittelpunkt steht für sie als Abhängige die Geborgenheit. Ein Gastbeitrag.
  • Nicht alles: iPad-Lernen

    Digitalisierung in Schulen : Wider die digitale Entmündigung

    Der nordrhein-westfälische Philologenverband hat ein Gutachten zum Einsatz digitaler Medien in Auftrag gegeben und fühlt sich bestätigt: Der Einsatz digitaler Medien garantiert noch längst keinen Lernerfolg.