https://www.faz.net/-in8
Allein: Ein Schweizer Lehrer gibt digitalen Unterricht.

Digitale Schule in der Schweiz : Nur kein Neid

Schweizer Schulen sind digital besser ausgestattet und doch nicht glücklicher mit dem digitalen Lernen. Unsere Gastautorin weiß, warum das so ist – und appelliert an ihre deutschen Kollegen.
Digitale Lehre lernen: Studenten nehmen an einem Seminar für Lehrerfortbildungen mit Miniroboter, interaktiven Tafeln und Lern-Apps teil.

Deutsches Schulsystem : Jenseits des Digitalen

Die Corona-Krise legt die Schwächen des deutschen Schulsystems frei. Der Rückstand bei der Digitalisierung ist nicht das einzige Problem der Bildungsstätten. Ein Gastbeitrag.
Notbetreuung in einer Grundschule in Brandenburg

Wie lange ohne Schule? : Bildung ist mehr als Betreuung

Statt Kindergeld-Prämien zu zahlen, sollte der Staat mit dem Geld besser Reihentests finanzieren. Dadurch wäre ein geregelter Schulbetrieb wieder möglich. Der ist dringend nötig.
Die Stimmen, die Schul-Öffnungen fordern werden mehr.

Forderungen mehren sich : Öffnet schnell die Schulen!

Erst zeigten Studien-Zwischenergebnisse: Kinder infizieren sich anscheinend seltener mit Corona. Jetzt will Baden-Württemberg ein Konzept für vollständige Schulöffnungen machen. Und die FDP fordert das für ganz Deutschland.
Hunderttausende hessische Schüler kehren kommende Wochen in die Schulen zurück – sieben Wochen vor den Sommerferien.

Corona-Lockerungen in Hessen : Endlich wieder Schule

Die Schulen in Hessen öffnen, teilweise mit nur wenigen Präsenztagen. Das wird zu Aufregung und Organisationschaos führen. Trotzdem ist die Entscheidung für ein vorsichtiges Zurück zum Alltag richtig.

Seite 1/32