https://www.faz.net/-gzl
Abgeklärt: Fynn von Kutzschenbach im Büro seiner Agentur „Marketing Bees“ in Wiesbaden

Gründer einer Marketingagentur : Chef mit 16

Nach dem Hauptschulabschluss hat ein Sechzehnjähriger eine Marketingagentur gegründet. Dafür musste ihn das Wiesbadener Familiengericht erst für geschäftsfähig erklären.
Eigenständiger Stil der Brennerei: Der Stauning-Whisky ist in drei Geschmacksnoten zu erhalten

Destille aus Dänemark : Aus einer Whisky-Laune heraus

Die Macher des Exoten-Whiskys Stauning haben von Anfang an strikt auf Regionalität und Handwerk gesetzt. Mit Erfolg. Nun sind die Whiskys aus Dänemark auch in Deutschland im Verkauf.

Finanzierung des Eigenheims : Niedrige Zinsen helfen nicht

Obwohl die Banken mit attraktiven Zinsen werben, liegt die Eigentümerquote in Wiesbaden nur bei 24 Prozent. Besonders jungen Familien fällt es schwer, ein Eigenheim zu finanzieren.

Streit um Reform-Plan : Traumhafte Opel-Betriebsrenten

Von außen betrachtet wirkt der Streit um die Zukunft der Betriebsrenten bei Opel verwunderlich bis befremdlich. Das Kernproblem ist die Höhe der Zinszusage, die hohe Millionenzuschüsse bedingt.

Raus aus dem Lockdown : Anreize statt Zwang sind der bessere Weg

Die Menschen hoffen auf die nächste Lockerungsstufe. Derweil hat die Ministerpräsidentenrunde aus ihren Fehlern gelernt. Statt einer einfallslosen Fortsetzung des Lockdowns stellt sie nun Öffnungen in Aussicht.

Einigung der Koalition : Atempause im Haushaltsstreit

Es ist ein gutes Zeichen, dass die zerstrittene Koalition im Römer sich selbst in der heißen Phase des Wahlkampfes auf den Haushalt einigen konnte. Die Konflikte um diverse Projekte sind damit allerdings nur vertagt.

Tourismus im Taunus : Herausforderung auf der Höhe

Auch im Taunus hat der Tourismus unter den Corona-Beschränkungen gelitten. Als Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer war er jedoch sehr beliebt, trotz Dürre und Schneechaos.

„Click & Meet“ : Zumindest eine Geste

Für Einzelhändler ist „Click and Meet“ ein Hoffnungsschimmer. Doch zu einem großen Teil hängt das Überleben der kleinen Unternehmen von den Kunden ab.

Corona-Vorschriften : Was Sache ist

Was ist erlaubt, was nicht? Angesichts des Dschungels der sich immer erneuernden Vorschriften gehen Bürgerinnen und Bürger auf wackeligem Boden. Es gleicht einem Fulltimejob, zur Zeit den Überblick zu behalten.

Aggression gegen Beamte : Beleidigung als Berufsrisiko

Die Studie zu Gewalterfahrungen von Mitarbeitern im öffentlichen Dienst schreckt auf. Die Rufe nach Strafverfolgung und deutlichen Urteilen reichen als Antwort darauf aber nicht aus.

Ausstellung der Städelschule : Rungdang

Die alljährliche Leistungsschau der Frankfurter Städelschule ist zu einem digitalen „Rungdang“ mutiert. Das zeigt: Das Medium ist die Botschaft, wieder einmal. Und jetzt so richtig.
Sind in 15 Minuten fertig: Mie-Nudeln mit Gemüse

Lieblingsgerichte der Redaktion : Satt im Homeoffice in 30 Minuten

Wer im Homeoffice sitzt, muss in der Mittagspause auch noch kochen. Doch die Zeit ist knapp, die Geduld auch. Die Lösung: Mie-Nudeln mit Gemüse und Sojasauce. Gelingen immer, gehen schnell und schmecken himmlisch frisch.

Seite 1/51

  • Für den Hessentag herausgeputzt: Das Alte Rathaus in Bad Vilbel

    Kommunalwahl in Bad Vilbel : An der CDU führt kein Weg vorbei

    Bei wichtigen Entscheidungen haben sich die Parteien in Bad Vilbel geeinigt – doch in der neuen Wahlzeit ist mit anderen Tönen zu rechnen. Dennoch dürfte an der Union kein Weg vorbeiführen.
  • Durchsucht: Polizisten sichern Beweismittel in Kirtorf, geschehen im Januar 2019

    Rechtsextreme Chats : Mehr Polizisten angeklagt als bisher bekannt

    Die Ermittlungen gegen mutmaßlich rechtsextreme Polizisten aus Hessen sind weitergehend als bisher bekannt. Gleich mehrere Beamte sind inzwischen angeklagt. Die Frage nach einem Netzwerk bleibt.
  • Auch Privatkunden dürfen während des Lockdowns in einem Gartenmarkt im mittelhessischen Haiger einkaufen. (Symbolbild)

    Gerichtsentscheidung : Gartenmarkt darf für Privatkunden öffnen

    Privatkunden dürfen in Haiger im Lahn-Dill-Kreis laut einer Gerichtsentscheidung auch im Lockdown in einem Gartenmarkt einkaufen. Das Verwaltungsgericht Gießen erklärte ein vorheriges Verbot des Kreises für rechtswidrig.
  • Mainz liegt seit zehn Tagen stabil unter der Sieben-Tage-Inzidenz von 30 Infektionen je 100.000 Einwohner.

    Niedrige Inzidenzen : Die Mainzer wollen ihre City zurück

    Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz liegt seit zehn Tagen stabil unter der Sieben-Tage-Inzidenz von 30 Infektionen je 100.000 Einwohner. Zwar gibt es noch keinen genauen Fahrplan, aber die Stadt ist bereit für Lockerungen.
  • Befürchtet langfristige Folgen: Hans Burkhard Ullrich ist Besitzer des Hotels Kronenschlösschen in Hattenheim. Dort veranstaltet er seit 1996 das Feinschmecker-Treffen mit rund 60 Veranstaltungen in 18 Tagen.

    Gastronom über Corona-Pandemie : „Die Hilfen sind ein trauriges Kapitel“

    Wegen der Pandemie musste Hans Burkhard Ullrich das von ihm seit 25 Jahren veranstaltete „Rheingau Gourmet & Wein Festival“ absagen. Im Interview spricht der Gastronom über die Folgen und die Perspektiven – und einen dreisten Einbruch.
  • Eine zehnköpfige Bisonherde ist die Attraktion im frei zugänglichen Wildpark am Waldrand bei Mannheim

    Der Wandertipp : Ein Hauch von Meeresstrand

    Im hessisch-badischen Grenzgebiet sind nacheiszeitliche Dünen und Nadelwälder rund um den „Glockenbuckel“ zu einem außergewöhnlichen Refugium geworden. Das Naturschutzgebiet Oberlücke lädt zu einer Wanderung ein.