https://www.faz.net/-i4a
Jill Biden unternimmt einen Spaziergang mit Champ und Michelle Obama. (Archivbild von 2012)

Weißes-Haus-Tier : Die Bidens trauern um Schäferhund Champ

Der 13 Jahre alte Hund des US-Präsidenten starb friedlich zu Hause, hieß es in einer Erklärung. Champ habe die Familie In den „freudigsten Momenten und an den kummervollsten Tagen“ begleitet und sei von den Bidens „verehrt“ worden.
Leer gefischt: Seit internationale Fischtrawler vor der Küste unterwegs sind, wird der Fang der einheimischen Fischer in Gambia immer kleiner.

Chinesische Fischmehlfabriken : Ein Geschäft, das zum Himmel stinkt

Fischmehl ist in Europa gefragter denn je: Hühner, Schweine, vor allem aber andere Fische bekommen das Pulver zu essen. In Gambia wächst die Wut auf chinesische Fischmehlfabriken – und die Angst vor einer Hungersnot.

Krokodile : Ein Krokodil, das macht nicht viel

Den Untergang der Dinosaurier haben die Panzerechsen überlebt. Doch ob die Krokodile das Menschenzeitalter überstehen, muss sich noch herausstellen. Zoos sind schon mal eine Hilfe.
Abschiedsfoto vor dem Tierheim: Elvis, Koffer, Hut. Kurz darauf beginnt das Abenteuer.

Hunde aus dem Tierheim : Die Bestie und mein großes Herz

Wie ist es, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren – insbesondere, wenn das Tier als schwierig gilt? Unser Autor berichtet von seinen ersten Wochen mit dem Mischling Elvis. Es sieht nicht gut aus.

Seite 1/51

  • In der Slowakei leben rund 1200 bis 1600 Braunbären. (Symbolbild)

    Slowakei : Mann stirbt nach Bärenattacke

    In einem slowakischen Waldstück ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. Nach Angaben der Polizei ist er von einem Bären getötet worden.
  • Ärgernis: Seit einigen Jahren breiten sich die Krähen in dem Bonameser Ortskern aus.

    Vogelplage in Frankfurt : Menschen gegen Krähen

    Krähenvögel sind laut, sie koten Bürgersteige und Gärten voll. Und sie werden immer mehr. Die Geschichte eines Konflikts zwischen Mensch und Natur.
  • Ausgezeichnet: Besitzer David David Fitzpatrick betonte die „Ausstrahlung, die Bewegung und die Showqualitäten“ von seinem Schützling „Wasabi“.

    Wie ein Löwe : Pekinese Wasabi holt Titel bei Westminster-Hundeschau

    Schon seine Vorfahren triumphierten beim Wettbewerb vom Westminister Kennel Club, nun wurde auch Wasabi mit einer Auszeichnung gekrönt. Zur Belohnung winkte dem haarigen Zeitgenossen ein Pokal – und ein Filet Mignon.
  • Stressreaktion? Ein Teil der Herde hat sich in einem Waldgebiet in der Nähe der südchinesischen Provinzhauptstadt Kunming zum Schlafen gelegt.

    Elefantenherde in China : Langer Marsch

    Die ungewöhnliche Wanderung einer Elefantenherde durch Süd-China hält das ganze Land in Atem. Was hat die Tiere so aufgeschreckt?
  • Ein Rehkitz wird von einer Wiese gerettet.

    Tod im Gras : Besonders viele Tiere fallen Mähmaschinen zum Opfer

    In diesem Frühjahr sind besonders viele Rehkitze, Junghasen und Vögel den Mähmaschinen zu Tode gekommen. Um diese künftig zu retten, fördert der Bund Drohnen und Infrarotkameras.
  • Ein Uhujunges sitzt auf einer Terrasse des Hundertwasserhauses.

    Bad Soden : Die jungen Uhus vom Hundertwasserhaus

    Auf dem Turm des Bad Sodener Hundertwasserhauses brütet ein Uhu-Paar. Drei Jungvögel sind dort geschlüpft – und sie üben bereits fleißig das Fliegen.
  • Aufgepasst: Hessens Jäger waren 2020 bei Rehen so zielsicher wie noch nie.

    Hessische Jäger : Mehr Rehe erlegt denn je zuvor

    Für Wildbraten haben die Jäger in der vergangenen Saison ausreichend gesorgt. Von Wildschweinleber sollte der Feinschmecker aber lieber die Finger lassen.
  • Familienoberhaupt: Bonobo-Weibchen „Margrit“ im Frankfurter Zoo ist um die 70

    Bonobo „Margrit“ : Die Frankfurter Ur-Oma aus dem Regenwald

    Sie kam 1959 aus dem Zoo von Kinshasa nach Frankfurt. Wie alt „Margrit“ genau ist, weiß niemand. Ein „höchst erstaunliches Alter“ hat die Bonobo-Matriarchin aber allemal erreicht, wie es heißt.
  • Sonnenanbeter: Ein Katta, aus der Gruppe der Lemuren, im Kronberger Opel-Zoo.

    Lemuren im Opel-Zoo : Mit ausgebreiteten Armen

    Der Opel-Zoo in Kronberg hat neue Bewohner. Es handelt sich um Lemuren, die Sonnenanbeter sind und aus Madagaskar stammen. Das Besondere an ihrem neuen Gehege ist, dass die Besucher hineindürfen.
  • Setzen sich für Hundebesitzer ein: Boris Johnson und Dilyn

    „Dognapper“ in Großbritannien : Achtung, Hundediebe!

    Weil die Preise für Hunde während des Lockdowns stark gestiegen sind, werden immer mehr Tiere gestohlen. Premierminister Boris Johnson hat sich des Themas angenommen und droht mit härteren Strafen.