Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wohin mit den Wertsachen? Die Suche nach dem perfekten Versteck

Gold im Eisschrank, Silber unter Schrauben – die Phantasie scheint grenzenlos. Doch auch Einbrecher sind sehr findig und gründlich im Aufspüren ihrer Beute. Mehr

19.07.2019, 22:56 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Polizei

   
Sortieren nach

Keine Polizeigewalt Toter in Hattersheim: Verdächtiger festgenommen

Nach dem Tod eines Mannes in Hattersheim ist heute ein Verdächtiger festgenommen worden. Im Voraus hatte es viele Spekulationen über den Zusammenhang des Todes mit einem vorherigen Polizeieinsatz gegeben. Mehr

19.07.2019, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Schutzhund-Prüfung Kein Zucken trotz lauter Schüsse

„Hopp“, Sprung übers Hindernis und warten, was der Mann an seiner Seite jetzt von ihm fordert: Ein Polizeihund muss sich immer wieder beweisen. Mehr Von Ayleen Kraus, Marienschule Fulda

19.07.2019, 17:45 Uhr | Gesellschaft

Große Störung in Hessen Softwarefehler legt Netz lahm

Eine schwere Störung hat das Telefonnetz in Hessen in Mitleidenschaft gezogen. Grund dafür war eine Softwarepanne. Doch die Betreiber warnen auch vor gezielten Angriffen. Mehr Von Tim Niendorf

19.07.2019, 16:26 Uhr | Rhein-Main

Sicherheitskräfte in Stadien Mutmaßliche Islamisten als Security in Bundesliga

Die Bundesligaklubs SC Paderborn und Werder Bremen arbeiteten mit Sicherheitskräften zusammen, die Kontakte zu gewaltbereiten Islamisten gehabt haben sollen. Einer davon wurde bereits 2015 auffällig. Mehr

19.07.2019, 12:38 Uhr | Sport

Nach Razzien gegen Gefährder Terrorverdächtiger aus Gewahrsam entlassen

Vier mutmaßliche islamistische Terrorverdächtige hat die Polizei gestern in Köln und Düren festgenommen. Mittlerweile ist eine der Personen wieder auf freiem Fuß. Mehr

19.07.2019, 09:39 Uhr | Gesellschaft

Verkehrsmeldung Mehrere Unfälle auf Hessens Straßen

In Hessen ist es gleich zu mehreren schweren Verkehrsunfällen gekommen. In Pfungstadt starb ein junger Autofahrer nach einer Kollision mit einem Baum. Mehr

19.07.2019, 09:36 Uhr | Rhein-Main

Autobombe gezündet Zahlreiche Tote bei Angriff auf Polizeiquartier in Afghanistan

Trotz laufender Gespräche zur Einigung im Afghanistan-Konflikt dauern die Kämpfe an. Die radikalislamischen Taliban greifen ein Polizeihauptquartier mit einer Autobombe an. Mehr

19.07.2019, 09:30 Uhr | Politik

Einwanderer aus Bulgarien Was das Ruhrgebiet gegen Armutsmigration unternimmt

Weg aus der Heimat auf der Suche nach Wohlstand. Eine Art von Zuwanderung, die das Ruhrgebiet kennt. Doch der Vergewaltigungsfall in einem Mülheimer Park Anfang Juli wirft neue Fragen nach der Herkunft der Täter auf. Mehr Von Reiner Burger

19.07.2019, 07:24 Uhr | Politik

FAZ.NET-Hauptwache Prellungen, Zerrungen, Brüche

Herrscht in Frankfurt bald die pure Roller-Anarchie? Warum Schauspielerin Uschi Glas sich nie verbiegen musste und wie der Hessische Rundfunk den digitalen Wandel plant. Was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, lesen Sie in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D‘Inka

19.07.2019, 06:22 Uhr | Rhein-Main

Teures Vergnügen in Rom Mann springt verkleidet in Trevi-Brunnen

Szenen, die in Deutschland wohl eher an Karneval erinnern: Den weltberühmten Trevi-Brunnen hat ein Mann im Gewand eines römischen Senators gestürmt und dort minutenlang eine Show geliefert – bis die Polizei anrückte. Mehr

18.07.2019, 20:22 Uhr | Gesellschaft

Razzia in Köln Polizei nimmt Gefährder fest

Im Fokus der Ermittlungen stand ein Mann aus der Berliner Islamisten-Szene, der erst kürzlich nach Nordrhein-Westfalen übergesiedelt war. Sie gingen davon aus, dass der Mann einen Selbstmordattentat plant. Mehr

18.07.2019, 19:51 Uhr | Gesellschaft

Verwaltungsgericht Hannover HIV kein Hindernis

Wegen seiner HIV-Infektion darf ein Polizei-Bewerber nicht abgelehnt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover entschieden. Mehr Von Reinhard Bingener

18.07.2019, 18:33 Uhr | Politik

Razzia im Morgengrauen Kölner Polizei setzt Islamisten fest

Womöglich hat die Kölner Polizei mit ihrer Razzia einen islamistischen Anschlag verhindert. Einer der Männer plante nach eigenen Worten „den Aufstieg in die höchste Stufe des muslimischen Glaubens“. Die Ergebnisse der Durchsuchungen geben Anlass zu erhöhter Vorsicht. Mehr Von Reiner Burger

18.07.2019, 17:24 Uhr | Politik

Doping im Sport „Das Ganze hat suchtähnliche Züge“

Doping gibt es nicht nur im Spitzensport. Mischa Kläber ist Sportsoziologe und spricht im F.A.Z.-Interview über Körperoptimierung im Fitness-Studio, Bodybuilder, die in Richtung Doping abdriften, und eine entgleiste Selbstwahrnehmung. Mehr Von Evi Simeoni

18.07.2019, 13:52 Uhr | Sport

Kollision mit Familienauto Raser wegen Mordes angeklagt

Wieder steht ein Raser wegen Mordes vor Gericht. Der junger Mann soll dabei für den Tod einer Mutter verantwortlich sein. Dem mutmaßlichen Täter droht eine lebenslange Haft. Mehr Von Anna-Sophia Lang

18.07.2019, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Täter flüchtig Mann durch Schuss bei Dortmunder Friseur verletzt

Nachdem er einen Schuss in einem Dortmunder Friseursalon abgegeben hat, ist ein Mann auf der Flucht. Der Tatort in der Innenstadt ist weiträumig abgesperrt. Mehr

18.07.2019, 12:14 Uhr | Gesellschaft

Fahrbericht Mondauto Galaktisch gut!

Vor fünfzig Jahren landete der Mensch erstmals auf dem Mond. Wenig später waren schon die ersten außerirdischen Autofahrer unterwegs. Wie ließ sich damit fahren? Und: Hätte das Mondauto auch auf der Erde eine Chance? Ein nicht ganz ernst gemeinter Test. Mehr Von Boris Schmidt

18.07.2019, 11:03 Uhr | Technik-Motor

Terrorverdacht Razzien gegen islamistische Gefährder

Aufgrund von Hinweisen der Sicherheitsbehörden hat die Polizei die Hausdurchsuchungen veranlasst. Der Fokus liege auf einer Wohnung in Düren. Auch in Köln hätten Wohnungsrazzien stattgefunden. Mehr

18.07.2019, 09:51 Uhr | Politik

200.000 Euro Einbrecher stehlen über 40 E-Bikes

Diebe haben in Hessen Dutzende von E-Bikes gestohlen. Die Polizei konnte drei mutmaßliche Täter festnehmen. Mehr

18.07.2019, 09:31 Uhr | Rhein-Main

Salomon Korn „Die AfD befördert einen Umweg-Antisemitismus“

Der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Frankfurt ist besorgt über die Judenfeindlichkeit in Deutschland. Von zugewanderten Muslimen und dem Erstarken der AfD gingen erhebliche Gefahren aus. Mehr Von Hans Riebsamen

18.07.2019, 09:15 Uhr | Rhein-Main

Razzia in Nordrhein-Westfalen Polizei durchsucht Wohnungen wegen Terrorgefahr

Bei den Räumen in Düren und Köln handelt es sich nach Angaben der Polizei um Wohnungen islamistischer Gefährder. Es gäbe Erkenntnisse, dass sie möglicherweise einen Anschlag in Deutschland geplant haben, erklärt Wolfgang Baldes, Pressesprecher der Polizei Köln. Mehr

18.07.2019, 07:24 Uhr | Politik

Hockenheims Oberbürgermeister Unerklärliche Gewalt

Seit dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübkcke ist das Thema Sicherheit von Kommunalpolitikern in den Fokus gerückt. Auch nach der Gewalttat gegen den Oberbürgermeister von Hockenheim wird deutlich, wie wichtig das ist. Mehr Von Julian Staib und Rüdiger Soldt

17.07.2019, 19:36 Uhr | Politik

Entschärfer rücken an Frau gibt hochexplosive Säure bei Stadtreinigung ab

Bei einer mobilen Hamburger Schadstoffsammlung hat eine Frau einen Behälter mit hochexplosivem Inhalt abgegeben. Eingetrocknete Pikrinsäure kann schon bei Reibung explodieren – ein Mitarbeiter erkannte die Gefahr. Mehr

17.07.2019, 17:02 Uhr | Gesellschaft

In Neuseeland Pinguine gleich zweimal aus Sushi-Laden entfernt

Pinguine lieben Fisch, doch das ist nicht der Grund, warum Zwergpinguine in Neuseeland gleich zweimal einen Sushi-Laden aufsuchten. Nun wurden sie umgesiedelt. Mehr

17.07.2019, 15:41 Uhr | Gesellschaft

A3 gen Frankfurt gesperrt Sechs Fahrzeuge rauschen auf Autobahn ineinander

Auf der A3 müssen sich Kraftfahrer zwischen Seligenstädter Dreieck und Seligenstadt in Geduld üben. Grund ist ein Unfall, in den drei Lastwagen, zwei Autos und ein Kleintransporter verwickelt sind. Mehr

17.07.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Brief aus Istanbul Sie werden in den Bus gezerrt und sind weg

Seit dem Putschversuch vor drei Jahren gab es in der Türkei eine halbe Million Festnahmen. Zudem verschwinden Menschen, die als Gülenisten verdächtigt werden, einfach so. Reden will darüber niemand. Mehr Von Bülent Mumay

17.07.2019, 14:29 Uhr | Feuilleton

Initiative zur Emanzipation Alle meine Mädchen

Gegen Abhängigkeit, für mehr Emanzipation: Wie ein Kieztreff in Neukölln es schafft, dass junge Migrantinnen seltener zwangsverheiratet und öfter zu selbstbewussten und gebildeten Frauen werden. Mehr Von Julia Schaaf, Berlin

17.07.2019, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Attacke in Halle Mutmaßlicher Täter nach Gewaltverbrechen festgenommen

In Halle ist eine 18 Jahre alte Frau aus Afghanistan von einem Mann schwer verletzt worden und kurz darauf gestorben. Laut Staatsanwaltschaft sollen Opfer und Verdächtiger eine Beziehung gehabt haben. Mehr

17.07.2019, 09:27 Uhr | Gesellschaft

Baden-Württemberg Unbekannter greift Oberbürgermeister an

Wieder wird ein Stadtoberhaupt angegriffen. Mit schweren Verletzungen liegt Hockenheims Oberbürgermeister Gummer im Krankenhaus. Die Polizei sucht nach dem Täter. Mehr

16.07.2019, 15:24 Uhr | Politik

Tennessee Polizei warnt vor Alligatoren im Drogenrausch

Drogen sollten nicht in Toiletten heruntergespült werden, warnt die Polizei in Tennessee. Im Abwasser könnten sie sonst Vögel und auch Alligatoren in Rausch versetzen. Mehr

16.07.2019, 15:11 Uhr | Gesellschaft

Verdächtiger auf Kreta Priestersohn, verheiratet, zwei Kinder

Ein 27 Jahre alter Mann hat den Mord an der Biologin aus Dresden auf Kreta gestanden. Er soll die Frau mit seinem Wagen zweimal angefahren, dann vergewaltigt und in einen Schacht geworfen haben. Mehr

16.07.2019, 14:41 Uhr | Gesellschaft

Lorena Gallo im Gespräch „Ich habe vergeben, aber nicht vergessen“

Ihre Geschichte ging 1993 um die Welt: Die Amerikanerin Lorena Bobbitt hatte ihrem Mann in einer Nacht den Penis abgeschnitten. Doch die Wahrheit ist komplizierter. Ein Interview. Mehr Von Daniel C. Schmidt

16.07.2019, 12:22 Uhr | Gesellschaft

Los Angeles Mann droht lange Haft wegen Waffenarsenal in seiner Villa

Über 1000 Waffen stellte die Polizei im Mai bei einem Mann im Villenviertel Bel Air sicher. Nun muss sich der 58 Jahre alte Mann vor Gericht verantworten – ihm droht eine hohe Strafe. Mehr

16.07.2019, 10:00 Uhr | Gesellschaft

Glaubhafte Zeugenaussage Polizei sucht weiterhin nach bewaffnetem Mann bei München

Nachdem in einem Vorort von München ein bewaffneter Mann mit Maske gesichtet wurde, gehen die Ermittlungen weiter. Die Polizeigewerkschaft erklärt, warum die Sensibilität für die Sicherheitslage gestiegen ist. Mehr

16.07.2019, 09:40 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z