https://www.faz.net/-gtl
Emotionaler Moment: Pogacar gelingt mit dem Sieg der 20. Etappe eine Sensation auf der Tour de France.

Sensation auf der Tour : „Ich glaube, ich träume“

Was für eine Dramatik! Tadej Pogacar erkämpft sich am vorletzten Tag der Tour de France im Bergzeitfahren das Gelbe Trikot von seinem Landsmann Primoz Roglic. Mit erst 21 Jahren steht der Debütant vor dem Gesamtsieg.
Der Angeklagte Mark S. (rechts) spricht vor der Verhandlung mit seinem Anwalt.

Prozess gegen Mark S. : Blutwäsche auf dem Parkplatz

Mit einem simplen Trick soll der Arzt Mark S. die Anti-Doping-Fahndung jahrelang getäuscht haben. Im Münchener Prozess geht es um die banale Manipulations-Realität der Gegenwart.
Zwei, die sich schon länger kennen: Fifa-Präsident Gianni Infantino (links) und Donald Trump, hier 2019

Fifa-Präsident in Amerika : Nebendarsteller in der Trump-Show

Gianni Infantino, der Präsident des Fußball-Weltverbandes, durfte dabei sein, als Donald Trump ein Abkommen mit den Staatschefs von Israel, Bahrein und den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnete. Eines aber hatte Infantino wohl keiner gesagt.
Klare Meinung: Marco Bode

Marco Bode im Gespräch : „Es gibt viele, die nichts verändern wollen“

Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender von Werder Bremen, rät im F.A.Z.-Interview, bei den Gesprächen über die Zukunft des Fußballs die Vereinsbrille abzusetzen. Die Bundesliga brauche einen faireren Wettbewerb – und robuste Klubs.

Niederlage gegen Hertha : Werder Bremen ohne Chance

Nach dem gerade noch verhinderten Abstieg in der vergangenen Saison soll in dieser Spielzeit eigentlich alles besser laufen für Bremen. Hertha BSC zeigt Werder jedoch zunächst einmal die Grenzen auf.

Fußball im Liveticker

Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
    Enttäuschend: Union Berlin unterliegt den Augsburgern.

    Bei Kruse-Debüt : Union-Schlappe gegen Augsburg

    Union Berlin setzt große Hoffnungen in Max Kruse. Bei seinem ersten Einsatz für die Eisernen kann aber auch der ehemalige Nationalspieler nicht für die Wende gegen Augsburg sorgen.

    Bundesliga

    1/

    Bundesliga
    2. Bundesliga
    Lewis Hamilton nutzt seinen Einfluss, um auf Polizeigewalt aufmerksam zu machen.

    Formel 1 : Hamiltons Botschaft bleibt stehen

    Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton macht mit einem T-Shirt auf Polizeigewalt in Amerika aufmerksam. Der Weltverband Fia sieht von einer Untersuchung ab, obwohl politische Botschaften verboten sind.
    Massencrash in der Formel 1: Das Rennen in Mugello wurde mehrmals unterbrochen.

    Formel-1-Chaos in Italien : „Die wollen uns killen, oder was?“

    Auffahrunfälle, Reifenschäden, drei Starts und nur zwölf Autos im Ziel: Im Chaos von Mugello gewinnt Hamilton den dramatischen Grand Prix der Toskana vor Bottas. Im 1000. Formel-1-Rennen von Ferrari spielen Leclerc und Vettel keine Rolle.
    Mick Schumachers Chancen auf ein Cockpit in der Formel 1 steigen.

    Mick Schumacher : Ganz schön cool

    Mick Schumacher hat mit zwei fehlerfreien Rennen und beeindruckender Coolness in der Formel 2 die Gesamtführung übernommen. Sein Chancen auf ein Cockpit in der Formel 1 steigen.
    So wie hier im vergangenen Jahr beim Spiel zwischen dem RK Heusenstamm (grün-rote Trikots) und dem RC Luxemburg geht es diese Saison nicht so oft zu.

    Rugby in Deutschland : Gesundheit ist wichtiger

    Corona zwingt die Rugby-Bundesliga in eine Zwangspause. Nach mehr als sechs Monaten finden in Hessen nun wieder Spiele statt. Doch für die Heusenstammer endet die erste Partie in einem Desaster.

    Weltrekord im Stabhochsprung : In den Wolken

    Armand Duplantis übertrifft den Freiluft-Weltrekord von Sergej Bubka. Für den Wunderknaben scheint es keine Grenzen zu geben. Doch bei seinem Glanzstück hilft ihm auch ein alter Rivale.
    Geschafft: Sören Kragh Andersen jubelt nach seinem Solo zum Sieg.

    Tour de France : Andersens Ausreißermärchen

    Der dänische Radprofi Sören Kragh Andersen gewinnt die 19. Etappe der Tour als Ausreißer. Es ist bereits sein zweiter Tagessieg bei der laufenden Tour.
    Eine Sternstunde der Tour: Im Zeifahren 1989 machte Greg LeMond mehr als 50 Sekunden auf Laurent Fignon und gewann das Gelbe Trikot.

    Tour de France : Showdown an der Planke der schönen Mädchen

    Kann Roglic die Tour de France für sich entscheiden? Im Zeitfahren muss der Slowene 57 Sekunden Vorsprung verteidigen. Doch die Vergangenheit zeigt, auch das ging schon mal schief.
    Fährt dem Erfolg entgegen: Primoz Roglic bei der Tour de France

    Roglic vor Tour-de-France-Sieg : Verblüffend und verdächtig

    Primoz Roglic und sein Team Jumbo-Visma sind die prägenden Kräfte der diesjährigen Tour de France – den ganz großen Triumph dicht vor Augen. Das wirft eine Frage auf: Was macht den Slowenen so stark?
    Doppelsieg für das Ineos-Team: Richard Carapaz (l.) und Michal Kwiatkowsk gemeinsam im Ziel

    Tour de France : Gemeinsam über alle Berge

    Nach 175 Kilometern auf der letzten Alpen-Etappe kommt Michal Kwiatkowski mit Richard Carapaz Arm in Arm ins Ziel. Danach denkt er an einen ausgeschiedenen Teamkollegen.
    Mit Abstand: Auf die Selbstverantwortung der Fans kommt es an.

    Risiko Fußballfans : Game Changer Corona

    Die Rückkehr der Zuschauer in die deutschen Fußballstadien bringt viele Mahnungen mit sich. Auch von einer großen Sorge ist die Rede. Doch die Fans haben Vertrauen verdient – einen Schritt zurück kann man immer gehen.
    Bully vor der neuen Saison? Ohne volle Hallen lohnt sich das Eishockeyspielen nicht.

    Deutsche Eishockey Liga : Ein fatales Signal

    Im deutschen Eishockey geht die Existenzangst um. Mit nur 20 Prozent der möglichen Zuschauer brauchen sie erst gar nicht anfangen, meinen viele Klubs: „So ist kein Überleben möglich.“
    Der Anwalt von Lamine Diack (Mitte) nannte das Urteil ungerecht und unmenschlich und kündigt Revision an.

    Nach dem Prozess gegen Diack : Der Kampf um die Millionen

    World Athletics steht nach der Verurteilung von Lamine Diack Schadenersatz in Millionenhöhe zu. Auch IOC, Wada und Läuferin Christelle Daunay sollen entschädigt werden. Doch Diacks Anwalt kündigt Einspruch an.
    Ersthelfer: SVWW-Trainer Rehm unterstützt den Verler Yildirim.

    Saisonauftakt : Flaute im Sturm SVWW nur remis

    Ernüchterung für Wiesbaden: Der Zweitliga-Absteiger müht sich zum Start der dritten Liga gegen Aufsteiger Verl vergeblich. Der Kader soll noch verstärkt werden.
    Enttäuschend: Die Eintracht um André Silva holt nur einen Punkt gegen die Arminia.

    Nur 1:1 gegen Aufsteiger : Frankfurt fehlt die Inspiration

    Die Ansprüche sind groß, die Leistung noch nicht entsprechend. Gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld lässt die Eintracht wichtige Punkte liegen. Dabei geraten die Frankfurter sogar in Rückstand.
    Erstes Spiel, erster Sieg: Hannover 96 und Niklas Hult

    Zweite Liga : Hannover glücklich – Ärger um Hofmann

    Zum Auftakt in die neue Zweitligasaison holt ein Mitfavorit auf den Aufstieg gleich drei Punkte. Würzburg geht leer aus, auch Darmstadt lässt einen Sieg liegen. KSC-Stürmer Hofmann muss auf der Bank bleiben.