https://www.faz.net/-gtl

Fußball-Nationalmannschaft : Deutschlands Sprung ins ziemlich kalte Wasser

Die nun junge deutsche Mannschaft steht vor der ersten Bewährungsprobe: Zum Auftakt der EM-Qualifikation wartet ein niederländisches Team, das den Umbruch bereits hinter sich hat. Dabei steht viel auf dem Spiel.

Galopper-Präsident Vesper : Lahmende zum Rennen bringen

Michael Vesper wechselte vom DOSB in den Galopprennsport. Der frühere Politiker und DOSB-Vorstandsvorsitzende nutzt seine Kontakte für schnelle Pferde und Jockeys. Die Szene leidet unter einem Einbruch der Wetteinsätze.

Fußball-Bundesliga : In Hannover tobt ein Machtkampf

Wer sollte bei deutschen Profiklubs das Sagen haben? Nicht nur darum wird es bei der Mitgliederversammlung von Hannover 96 gehen. Die Stimmung im Verein ist extrem aufgeheizt, nicht zuletzt wegen einer Testspiel-Blamage.

    Bundesliga

    1/

    Bundesliga
    2. Bundesliga

    Radrennen Mailand–Sanremo : Ultramarathon in den Frühling

    90 Angestellte, 27 Radprofis, 40 Fahrzeuge und ein rollendes Restaurant: Auch für die deutsche Renn-Equipe Bora-hansgrohe beginnt mit Mailand–Sanremo die Klassiker-Saison. Dabei geht es um viel.
    Weltmeisterin: Die Russin Alina Sagitowa läuft am geschmeidigsten.

    Eiskunstlauf : Mal wieder Gold für Carmen

    Olympiasiegerin Sagitowa siegt bei der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft auf eine einst schon von Katarina Witt gewählte Musik. Deren Landsfrau Nicole Schott bleibt hinter den Erwartungen zurück.

    FAZ Plus Artikel: Formel 1 : Ferraris Unwissenheit

    Ferrari versteht seine Langsamkeit nicht, Mercedes nicht, warum die Silberpfeile so schnell sind. Ausgerechnet in der auf planbaren Erfolg ausgerichteten Formel 1 greift plötzlich Unwissenheit um sich. Das ist ein gutes Zeichen.
    Rückendeckung durch die Vereinten Nationen: Caster Semenya.

    Testosteron-Regel : UN stärkt Semenya den Rücken

    Im Streit um die Einführung eines Testosteron-Grenzwerts für Leichtathletinnen nehmen sogar die Vereinten Nationen Stellung. Sie verurteilen das Vorgehen, bei dem es vor allem um den prominenten Fall der Läuferin Caster Semenya geht. Der Sportgerichtshof will im April urteilen.
    Wer weiß wovon? Tiefgekühlte Blutbeutel, die dem Doping dienten.

    Doping-Skandal : Kronzeuge belastet Renndirektor

    Der Dopingskandal um den Erfurter Arzt Mark S. zieht weitere Kreise: Doping-Kronzeuge Johannes Dürr belastet den früheren Renndirektor Markus Gandler. Der „Ironman“ ist derweil erst einmal aus der Schusslinie.

    Am Rande des Länderspiels : Ermittlung nach Rassismus-Vorwurf

    Die Polizei in Wolfsburg ermittelt nach rassistischen Äußerungen von Zuschauern gegen Sané und Gündogan während des Länderspiels gegen Serbien. Ein Journalist hatte die Ausfälle dokumentiert. Laut DFB ist der Kartenkäufer ausfindig gemacht.