https://www.faz.net/-gtl
Kreative „Generation Workout“: In Ermangelung sinnvoller Alternativen wird auch schon mal einsam in luftigen Höhen trainiert.

Kinder im Lockdown : „Eine verlorene Generation“

Dramatische Bewegungslosigkeit im Lockdown: Der DOSB warnt vor den körperlichen und psychischen Konsequenzen und fordert von der Politik, sich für Kinder und Jugendliche einzusetzen.

Champions League : Das sind die Gründe für das Bayern-Aus

In der anstrengenden Corona-Saison fehlte dem FC Bayern in den entscheidenden Spielen gegen Paris Saint-Germain die Qualität. Trainer Hansi Flick bemängelt das schon länger.

BVB-Aus in Champions League : Kein Potential für große Momente

Der BVB lässt seine Champions-League-Mission austrudeln – der brillante Bellingham macht die Unwucht im Kader noch deutlicher. Vielen Einzelnen fehlt die innere Kraft, als Team über sich hinauszuwachsen.

Fußball im Liveticker

Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
    Als deutsche Spielstätte der Fußball-EM 021 gedacht: Allianz-Arena in München.

    Fußball-EM 2021 : München ringt um Spiele

    Kann bei der Fußball-EM mit einer Fan-Zulassung gerechnet werden? Die Uefa drängelt auf Nachbesserung der Konzepte. München will die Spiele – aber nicht um jeden Preis.
    Abstand halten, abwarten: In Kiel dauert es, bis wieder gespielt wird.

    Dritte Quarantäne im Fußball : Harte Nuss für Holstein Kiel

    Es ist das am schwersten von Corona betroffene Team im deutschen Profifußball: Holstein Kiel musste schon zum dritten Mal in Quarantäne. Die Saison will der Zweitligaklub trotzdem zu Ende spielen.

    Bundesliga

    1/

    Bundesliga
    2. Bundesliga
    Schon vor dem Rennen im Mittelpunkt: Lewis Hamilton in Bahrein

    Formel-1-Weltmeister im Fokus : Sir Lewis erhebt seine Stimme

    Mercedes-Pilot Lewis Hamilton, der größte Star des Rennzirkus, mahnt auch in Bahrein gleiche Rechte an. Die Formel 1 will fahren und sich nicht weiter positionieren. Was steckt dahinter?

    Start der Formel-1-Saison : Hamiltons neue Perspektive

    Ein paar Monate nach seinem siebten Titelgewinn sieht alles aus wie immer. Lewis Hamilton gewinnt den Auftakt der neuen Formel-1-Saison. Und doch hat sich etwas geändert – auch für Sebastian Vettel.

    Formel 1 : 1000 PS und der Kampf der Generationen

    Viele Rennen, wenig Änderungen, neue Fahrer: Die Formel 1 startete in eine besondere Saison. Und zieht die Fans dennoch in ihren Bann.
    Die Ringe samt Olympia-Maskottchen auf dem Berg Takao

    100 Tage vor dem Start : Bangen um Olympia

    Ein Drittel der Japaner ist weiter für eine Absage der olympischen Sommerspiele in Tokio. Die Veranstalter sehen das anders. Doch noch immer sind viele Fragen nicht geklärt.
    Das neue Transparenzregister könnte für viel Arbeit in den Sportvereinen sorgen.

    Ärger um Transparenzregister : Sportvereine unter Verdacht

    Vereine sollen sich registrieren, gegen Gebühr und unter Strafandrohung – für den Kampf gegen Geldwäsche. Auf ehrenamtlich Engagierte kommt noch mehr Bürokratie zu. Muss das sein? Und: Wem nützt das?
    Wenn die Vereine wieder dichtmachen müssen, ist für viele die einzige Möglichkeit, Sport zu treiben, alleine oder mit einem Partner in den Park zu gehen. (Bild Ayoub El Baghdadi trainiert im Hafenpark in Frankfurt)

    Nächster Sport-Lockdown : Endlich Dampf ablassen

    Der organisierte Sport muss sich mit der Kraft der Argumente gegen die nächste Vollsperrung wehren. Es gibt handfeste Gründe, den geplanten Lockdown im vorgesehenen Umfang massiv in Frage zu stellen.
    Adi Hütter: Kommende Saison bei Borussia Mönchengladbach

    Ohne Bobic, Hütter und Hübner : Keine Angst vor der Zukunft

    Sportvorstand, Trainer und Sportdirektor verlassen die Eintracht bald. Dass ganz schnell Ersatz gefunden werden muss, ist Unsinn. Lieber durch eine ausgereifte Entscheidung die rosige Zukunft sichern.
    Fans schwenken die Fahne des SV Darmstadt im Mai 2017: Vielleicht bekommen die intellektuell beeinträchtigen Fußballer der „Lilien“ ja auch mal eine solche Unterstützung wie die Profis.

    SV Darmstadt 98 : Vorreiter bei der Inklusion

    Ob Menschen mit Down-Syndrom oder einem geringen IQ durch geistige Behinderungen: Der SV Darmstadt hat jetzt ein Team für intellektuell Beeinträchtigte und ist damit der erste Profiklub.