https://www.faz.net/-gyg

Dyson Airwrap im Test : Mit Locken locken

Haare wie frisch vom Friseur: Der Airwrap von Dyson verzichtet auf extreme Hitze, trocknet und lockt zugleich. Das soll schnell und fast von alleine gehen.

Nicht gehaltene Rede : Feldmanns Coup auf der IAA

Der Verband der Automobilindustrie lädt Frankfurts Oberbürgermeister nicht als Redner auf der IAA ein. Ein Affront gegenüber der gastgebenden Stadt. Ist alles Teil eines geschickten Plans von Feldmann?

Tech-Talk : Fahrrad verkehrt

Wer war der Star auf der Eurobike? Das Lastenrad, pardon, das Cargo Bike schlug alles aus dem Feld.

IAA im Aufbau : Messe Stand heute

Lichter Bau und digitale Inszenierung statt kompletter Rückzug: Mercedes-Benz kommt mit einem neuen Konzept zur IAA. Ein Besuch mit Helm und Hammer.

Seite 1/26

  • Die Bahn auf der Suche nach Problemlösern.

    Deutsche Bahn : So wird die Schiene schlauer

    Die Bahn holt sich neue Ideen von außen in den Konzern. Vom Innovationsmanagement sollen auch Instandhaltung und Betrieb des 33.400 Kilometer langen Netzes profitieren.
  • Space X Hyperloop Pod : Raketen in der Röhre

    Schnell wie der Schall in Kapseln reisen: So stellt sich Elon Musk die Zukunft des Transports vor. Nun hat ein Team der Technischen Universität München einen wichtigen Wettbewerb gewonnen.
  • Es ward Licht: Die smarte Leuchte Lightcycle von Dyson.

    Dyson Lightcycle : Heller Kopf

    Lange hat die Firma Dyson an der neuen Leuchte getüftelt. Der Wurf ist gelungen. Lightcycle spendet nicht nur reichlich Licht, es folgt auch in seiner Farbe dem Tagesverlauf.
  • Rennrad für alle Tage: Stevens Gavere

    Stevens Gavere : Eines für drei

    Der Hamburger Fahrradhersteller Stevens bietet mit dem Gavere einen Allrounder für das ganze Jahr. Mit solider Ausstattung meistert es Feld-, Wald- und Asphaltwege.
  • Lego-Modelle : Der Mond hat Noppen

    Anlässlich der ersten bemannten Mondlandung vor 50 Jahren bietet Lego jetzt einen Bausatz der Mondlandefähre „Eagle“.
  • Hörsysteme : Was? Ich höre Dich nicht!

    Hörsysteme ermöglichen vielen Menschen wieder die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Moderne Geräte sind winzig und leistungsstark. Den langen Weg dorthin zeigt eine Ausstellung in Lübeck.