https://www.faz.net/-gu4
Der ehemalige Pate der Formel 1 feiert an diesem Mittwoch seinen 90. Geburtstag: Bernie Ecclestone.

Zum 90. von Bernie Ecclestone : Pate a.D.

Bernie Ecclestone prägte die Formel 1. Er spaltete und dominierte. Er machte die Mitspieler reich und sich ein bisschen reicher. Sein Motto: Zahl und friss – oder stirb. An diesem Mittwoch wird er 90.

Zum 90. von Bernie Ecclestone : Pate a.D.

Bernie Ecclestone prägte die Formel 1. Er spaltete und dominierte. Er machte die Mitspieler reich und sich ein bisschen reicher. Sein Motto: Zahl und friss – oder stirb. An diesem Mittwoch wird er 90.

Deutsche Fußball Liga : Schrecken ohne Ende

Der Blick auf den deutschen Fußball zeigt: DFL-Chef Christian Seifert, der nun seinen Abgang angekündigt hat, ist unersetzlich geworden. Das spricht für ihn – und gegen das Personal in der restlichen Fußballbranche.

Frankfurter 0:5 gegen Bayern : Kein Debakel, kein Rückschlag

Dass die Eintracht gegen den FC Bayern am Ende einknickte, ist nachvollziehbar und entschuldbar, auch wenn die Niederlage mehr als deutlich ausfiel. Aber es gibt Anlass für Optimismus.

Corona und Fans im Stadion : Berlin als Hotspot der Ignoranz

Maskenpflicht, keine Gesänge und dennoch beste Stimmung: Fußballherz, was willst du mehr? Nein! Das wahre Bild, das vom Spiel von Union Berlin ausging, war befremdlich bis verstörend. Da hat wohl jemand den Schuss nicht gehört.

Corona-Probleme des Sports : Das Spiel rotiert

Die Corona-Lage macht allen arg zu schaffen. Doch wenn der Sport etwas vorbildlich kann, dann ist es kämpfen. Und zwar ohne zu klagen. Hier fängt gerade niemand an, seine Lage zu beweinen: Die Dinge sind, wie sie sind.

Kaltstellung bei Arsenal : Schade um Mesut Özil

Wie kann ein Klub nur einen so besonderen und teuren Spieler wie Mesut Özil mit solcher Nichtachtung bestrafen? War es eine seiner irritierenden politischen Einlassungen? Da kann man nur die Schultern hängenlassen – wie er einst auf dem Fußballplatz.
Bringen die neuen Fahrer die Wende für Haas?

Formel 1 : Haas setzt auf die Zukunft

Haas F1 wird zum Opfer der Motorenmisere von Ferrari. Die starke Abhängigkeit des Rennstalls zu den Italienern rächt sich nun mit einem Abrutschen in der Tabelle. Teamchef Günther Steiner sucht nach einem Ausweg aus der Krise.

    Seite 1/51

    • Berg- und Talfahrt in Portugal: die Achterbahn an der Algarve ist neu im Formel-1-Kalender.

      Formel 1 an der Algarve : Action auf der Achterbahn

      Die Rennstrecke von Portimão wirft manchen Formel-1-Piloten aus den Kurven. Am schnellsten kommt Bottas im Mercedes um den Kurs. Qualifikation und Rennen versprechen Hochspannung.
    • Mick Schumacher ist auf dem Weg in die Formel 1.

      Formel-1-Rennstall Haas : Neuer Spielraum für Mick Schumacher

      Romain Grosjean und Kevin Magnussen fahren in der nächsten Saison der Formel 1 nicht mehr für den Haas-Rennstall. Womöglich bekommen nun Neulinge eine Bewährungschance. Ein Kandidat ist Mick Schumacher.
    • Vergangene Zeiten: Michael Schumacher (links) und Lewis Hamilton beim Rennen in Malaysia 2012

      Schumacher gegen Hamilton : Das Duell der Giganten der Formel 1

      Michael Schumacher oder Lewis Hamilton – wer ist der größte Pilot der 70 Jahre alten Formel-1-Historie? Auf der einen Seite gibt es die Zahlen der Statistiken. Dann aber ist da noch der zweite Teil der Geschichte.
    • Hommage an Schumacher: Hamilton stellt den Sieg-Rekord des Deutschen ein und erinnert mit einem von Schumachers Sohn Mick überreichten Helm an die  Leistung des Rheinländers.

      Formel 1 auf Nürburgring : Hamilton und der Helm des Meisters

      Auf dem Nürburgring zieht Lewis Hamilton mit seinem Triumph mit Michael Schumacher gleich: 91 Siege in der Formel 1. Danach gibt es eine bewegende Geste. Und Hamiltons nächster Schritt soll bald folgen.
    • Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Es keimt die Hoffnung auf, dass Mick Schumacher an die Erfolge des Vaters anknüpfen kann. (Bild von 2002)

      Formel 1 : Das Schumacher-Märchen

      Wie der Vater, so der Sohn? Von wegen! Mick ist auf dem besten Weg in die Formel 1, doch seine Geschichte ist schon jetzt eine andere.
    • „Ich glaube an dieses Projekt“: Sebastian Vettel ist auch Aktionär bei Aston Martin, für dessen Team er von 2021 an fährt.

      Formel 1 : Vettel investiert in Aston Martin

      Kommende Saison fährt Sebastian Vettel nicht mehr im Ferrari in der Formel 1, sondern für Aston Martin. Nun verrät der frühere Weltmeister, dass er auch als Aktionär des Sportwagenherstellers einsteigt.
    • Warm eingepackt am Nürburgring: Sebastian Vettel

      Chaos in Formel 1 : Fehlt nur noch, dass es schneit

      Wegen Nebels wird das Formel-1-Training auf dem Nürburgring abgesagt. Auch Mick Schumachers Premiere fällt damit dem Eifel-Wetter zum Opfer. Für das Rennen könnte das Folgen haben.
    • Muss sich noch gedulden: Das erste Formel-1-Training von Mick Schumacher fällt ins Wasser.

      Rennfahrer in Formel 1 : Dämpfer für Mick Schumacher

      25 Jahre nach Michael Schumachers erstem Sieg auf dem Nürburgring wollte Sohn Mick sein Formel-1-Debüt in einem Training geben. Es sollte eine Empfehlung für ein Formel-1-Cockpit 2021 werden. Daraus wurde nichts.
    • Steuern können und mutig sein reicht nicht in der komplexen Formel 1: Mick Schumacher

      Mick Schumacher in Formel 1 : Ist der Junior reif?

      Datenschreiber kennen keine Verwandten: Mick Schumacher will sich beim Formel-1-Training im Alfa Romeo beweisen. Dabei wird nichts den Augen seiner strengen Beobachter entgehen – und eines darf auf gar keinen Fall passieren.
    • Mick Schumacher : „Der kleine Schumi fährt wie ein Großer“

      Mick Schumacher kommt der Formel 1 immer näher. Bevor er im Training mitmachen darf, testet er in einem alten Ferrari. Die Veranstalter am Nürburgring freuen sich sehr. Und die italienischen Medien loben den jungen Schumacher.
    • Formel 1 in Russland : Hamilton wird gleich zwei Mal ausgebremst

      Mercedes-Pilot Bottas gewinnt das Formel-1-Rennen in Sotschi. Lewis Hamilton lernt die Feinheiten des Regelwerks kennen und ärgert sich. Der Rekord von Michael Schumacher wartet nun auf dem Nürburgring.