https://www.faz.net/-gub
Erkannte sich selbst nicht wieder: Roger Federer

Federer in der Formkrise : König Roger ohne Reich

Roger Federer wird von Selbstzweifeln geplagt und muss den Rasen von Wimbledon fürchten. In Halle wirkt er wie ein König, der die Kontrolle über sein Herrschaftsgebiet verloren hat.

DOSB-Führung : Keine Zeit für lahme Enten

Für das Wohl der Basis wie der Spitze braucht der DOSB nach Hörmanns Rückzug eine starke, kluge Führung. Der Sport muss im Ranking der gesellschaftspolitischen Kräfte dringend aufholen.

Begeisterung nach EM-Start : Brüder Italiens

Dass die Chemie dieser Mannschaft stimmt, merkt man schon beim Herausbrüllen der Hymne. Die EM-Reise der Squadra Azurra könnte bis nach London führen.

Löws Nationalmannschaft : Verdächtige Geräusche

Joachim Löws Taktik bringt der deutschen Mannschaft gegen Frankreich zum Start in die EM nur Scheindominanz. Ist das Team mutiger als sein Trainer?

Erstes Spiel nach Kollaps : Kopf hoch, Dänemark!

Für die dänische Mannschaft geht es bei der Fußball-EM wie geplant weiter, der Spielplan ist unerbittlich. Gut möglich, dass ihr aus den Erfahrungen der vergangenen Tage neue Kräfte wachsen werden.

Niederlage für DFB-Elf : Noch ist nicht alles verloren

Die Deutschen machen beim 0:1 gegen Frankreich eines der besten Spiele der letzten Jahre. Die Chance, sich in diese EM reinzuarbeiten, besitzt die DFB-Auswahl noch, und den Willen dazu hat sie.

Deutschland bei Fußball-EM : Es muss müllern!

Was die individuelle Torjägerqualität angeht, hat die DFB-Elf derzeit mehr Masse als Klasse. Und die Vergangenheit hat gezeigt: Ohne mindestens einen treffsicheren Spieler kann man seine Titelträume eigentlich begraben.

DFB-Team vor der EM : Extrem energetisch? Na dann!

Hat die DFB-Mannschaft aus dem WM-Debakel gelernt? Die Neigung zur Selbstverliebtheit ist noch immer da. Dabei könnte das Nationalteam viel von Eishockeyprofis und der eigenen U 21 lernen.
Mehr als eine Rechnung offen: Mickelson beim Heimturnier

Start der US Open im Golf : Kann daraus noch Liebe werden?

„Es ist der Garten hinter meinem Haus, ein ganz besonderer Ort“: Golfprofi Phil Mickelson ist der sentimentale Favorit der US Open. Für den 51-Jährigen ist es wohl die allerletzte Chance, das Major zu gewinnen.

Seite 1/50

  • Nachwuchs Freerunner Jonathan springt einen Salto von einem Betonelement der Parkour-Anlage in Nieder-Erlenbach.

    Parkour-Anlage in Frankfurt : Die Insel in der Insel

    Betonklötze, Metallstangen, Gummipoller: In Nieder-Erlenbach finden sich engagierte Gleichgesinnte, die nach dreijähriger Planungs- und Bauphase öffentlich Parkour betreiben. Es ist die größte Anlage der Stadt.
  • Radsport : Bora ohne Ackermann zur Tour de France

    Im Gegensatz zu Buchmann und Politt fehlt Top-Sprinter Ackermann im Aufgebot des deutschen Rennstalls für die „große Schleife“ durch Frankreich. Eine Doppelspitze soll im Kampf um die Trikots mitmischen.
  • Dicke Bäuche bei der Tour de France?

    Macken durch Corona : Ein Blick in den Spiegel

    Mal ganz direkt gefragt: Was macht Ihr Gewicht? Ist es zu viel? Sogar die besten Bergfahrer haben einen dicken Bauch auf Bildern. Aber nicht jeder Bauch, lernen wir nun, ist ein Bauch.
  • Turnerin Sarah Voss : Mit Pantoffeln nach Olympia

    Die entscheidende Qualifikation für die Spiele in Tokio gewinnt Turnerin Sarah Voss. Es ist der Lohn für ihre Mühen nach einem vielschichtigen Kampf gegen die Corona-Pandemie.
  • Alfons Hörmann hört zu bei der offiziellen Präsentation der Outfits für die deutsche Olympia- und Paralympia-Mannschaft in Düsseldorf.

    Streit im Präsidium : Showdown im gespaltenen DOSB nach Olympia

    Im Machtkampf im deutschen Sport kommt eine weitere Untersuchung auf die Ethikkommission zu. Dazu sind Fachverbände für die Vertrauensfrage im Spätsommer, Landesverbände fordern Neuwahlen im Winter.
  • Im Einzelzeitfahren wertvolle Sekunden verloren: Maximilian Schachmann bei der Tour de Suisse

    Tour de Suisse : Schachmann lässt Sekunden liegen

    Im schweren Einzelzeitfahren auf der vorletzten Etappe der Tour de Suisse belegt der deutsche Radprofi Schachmann nur den 13. Platz und rutscht im Gesamtklassement ab.
  • Orange obenauf: Holland schlägt Deutschland im Finale der Hockey-EM

    Hockey-EM : Holland ist Europameister

    Die deutschen Hockey-Herren kassieren im Endspiel gegen die Niederlande mit der Schlussecke noch den Ausgleich. Im anschließenden Shootout sind die Gastgeber treffsicherer.
  • Große Freude bei den deutschen Hockey-Damen: der Einzug ins Endspiel ist perfekt

    Hockey-EM : Deutsche Hockey-Damen im Finale

    Es ist das Traumfinale zwischen den ewigen Rivalen: Die deutschen Damen treffen im Endspiel der Hockey-EM in Amsterdam auf Titelverteidiger und Gastgeber Niederlande.