https://www.faz.net/-gx0
Neu entdeckt im Jahr 2018: unser roter Nachbarplanet

Verschwörungstheorien : Check, Check – und Dreifach-Check!

Skeptiker liegen im Trend – und schrecken kaum davor zurück, die offensichtlichsten Dinge anzuzweifeln. Immerhin gibt es Himmelstatsachen, auf die wir uns verlassen können. Eine Glosse.
Die Trümmer dieser chinesischen Trägerrakete, die in der vergangenen Woche gestartet war, werden in Kürze auf die Erde stürzen.

Raketenabsturz : Raketentrümmer treffen nicht Deutschland

In den kommenden Tagen wird die Unterstufe einer chinesischen Trägerrakete vom Typ „Langer Marsch“ unkontrolliert in die Erdatmosphäre eintreten. Die Trümmer werden aber wohl nicht über Deutschland niedergehen.

Seite 1/30

  • Michael Collins in seinem Raumanzug

    Astronaut Michael Collins : Der Mann am Mond

    Als Kind träumte er sich ins Weltall und konnte sein Ziel bald verwirklichen: Michael Collins war Teil der ersten Mondmission, aber mehr stiller Beobachter als großer Star. Im Alter von 90 Jahren ist er jetzt gestorben.
  • SpaceX-Raumkapsel : Astronauten an Bord der ISS angekommen

    Drei Männer und eine Frau sind mit einem „Crew Dragon“ des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX an der Internationalen Raumstation ISS angekommen. Auf sie wartet nun eine Begrüßungszeremonie.
  • Eigentlich ungemütlich: die Venus

    Extraterrestrisches Leben : Ein einziges Molekül reicht nicht aus

    Die Suche nach außerirdischem Leben anhand von Biomarkern ist schwierig. Das zeigt der vermeintliche Fund von Phosphan in der Atmosphäre der Venus. Vielleicht liefern zwei im Bau befindliche Teleskope bald neue Erkenntnisse.
  • Flug in der Marsatmosphäre : Ein Helikopter schreibt Geschichte

    Selten wurde ein Jungfernflug mit so viel Spannung erwartet: Dem Nasa-Helikopter „Ingenuity“ ist das erste kontrollierte Abheben mit anschließender Landung auf einem fremden Planeten gelungen.
  • Mit seinen 1,57 Metern Körpergröße passte er gut in die beengte Kapsel: Juri Gagarin am 12. April 1961, kurz vor dem Start zum ersten bemannten Weltraumflug

    Gagarins Flug vor 60 Jahren : In 108 Minuten um die Erde

    Vor 60 Jahren umrundete der Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mann im Weltraum unseren Planeten. Seine Körpergröße war damals einer seiner Vorteile.
  • Auf der Suche nach Spuren von Leben: Der Nasa-Rover Perseverance und der Helikopter Ingenuity auf dem Mars als Simulation

    Fremdes Leben : Alien-Technologie

    Während wir auf dem Mars nach Spuren von Mikroben suchen, würde uns doch auch die Frage nach der Existenz intelligenter Aliens interessieren. Ein Nasa-Workshop hat nun Ideen für Suchstrategien geliefert.
  • Ausschnitt aus dem Himmelsareal „Deep Field/GOODS North“ des Weltraumteleskops Hubble: Der Bereich zeigt Galaxien in einer Entfernung von rund zwölf Milliarden Lichtjahren.

    Frühes Universum : So jung und schon so massereich

    Astronomen haben den bislang größten Haufen junger Galaxien am Rande des Universums aufgespürt. Die Objekte spiegeln den Zustand unserer Milchstraße vor 12,5 Milliarden Jahren.