https://www.faz.net/-gu7
Lässt alle sprachlos zurück: Markus Eisenbichler beeindruckt mit seiner Leistung.

Skisprung-Weltcup : Eisenbichler von einem anderen Stern

Markus Eisenbichler fliegt seiner Konkurrenz davon. Auch im zweiten Springen der Weltcupsaison gelingt dem Ausnahmetalent ein eindrucksvoller Sieg. Dann aber wird seine Serie plötzlich gestoppt.
Wieder da: Felix Loch freut sich über den Sieg in Innsbruck.

Rodel-Saisonauftakt : Den „alten Felix“ gefunden

Erfolgreiches Comeback für Felix Loch: Der Rennrodler schafft in Innsbruck wieder einen Sieg bei einem Weltcup-Rennen. Doch der mehrfache Olympiasieger hat schwere Monate hinter sich.

Krise des DFB-Teams : Rätselhaftes Vertrauen in Löw

Es erstaunt, wie selbstgewiss das DFB-Präsidium seiner offenbar unantastbaren Bundestrainer-Institution einen Wandel im Handumdrehen zutraut. Scheitert Joachim Löw wieder, ist auch die Führung des Verbandes gescheitert.

Sport in Zeiten von Corona : Der Preis der Einsamkeit

Wegen der Corona-Regelungen ist an Gemeinschaftssport derzeit nicht zu denken. Während der Jugend ein Dasein als Couch-Potato droht, blicken Klubs und Vereine einer noch düsteren Prognose entgegen.

Typen im deutschen Fußball : Mehr Wahnsinn wagen

Im deutschen Fußball wurde zu viel Energie vergeudet, um Freigeister in eine Form zu pressen. Inzwischen will aber auch der Deutsche Fußball-Bund erkannt haben: Wer mehr Genie möchte, muss mehr Wahnsinn zulassen.

Fehlersuche bei der Eintracht : Nichts als Zufall

Auch beim Bundesliga-Spiel bei Union Berlin müssen die Frankfurter einem Rückstand hinterherrennen. Doch eine Besprechung über Anfangsmüdigkeit bei der Eintracht ist überflüssig.

Korruption im Fußball : Rasende Gier

Amtsmissbrauch, Veruntreuung, Annahme von Geschenken: Fußballfunktionär Ahmad Ahmad ist in Rekordzeit von der Ethikkommission gesperrt worden. Da scheint selbst die Fifa beeindruckt.

Erinnerungen an Diego Maradona : Flüchtige Magie

Die großen Augenblicke wurden einst in kindlicher Gewissenhaftigkeit archiviert. Scheinbar einsam, aber doch synchron, weltweit. Nun ist die letzte analoge, globale Sportikone abgetreten. Was bleibt, ist Technik.
Comeback: Dajana Eitberger hat das Familienglück und den sportlichen Erfolg im Griff.

Comeback von Rodlerinnen : Mama ist die Schnellste

Der Kraftakt als Spitzenathletin und Mutter zu bestehen, ist Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger gelungen. Nach der Babypause melden sich die Rodlerinnen eindrucksvoll zurück.
Überraschungserfolg: Rang drei und WM-Norm im ersten Rennen für Erik Lesser

Biathlon Weltcup : Lesser überrascht alle mit Rang drei

Mit Erik Lesser auf dem Podium hatten wohl nicht viele gerechnet. Nach schwierigen Zeiten ist der Routinier nun aber zurück und läuft gleich im ersten Rennen auf Rang drei. Für eine weitere Überraschung sorgt ein junger Norweger.

Geschätzt und belächelt : Der doppelte Boris Becker

Der deutsche Tennisheld zieht sich beim DTB zurück. Ein Verlust, denn in seinem Sport hat er viel zu geben. Hier ist er ein anderer als im Fokus des Boulevard. Den Menschen Boris Becker gibt es im Grunde zweimal.

    1/

    Seite 1/51