https://www.faz.net/-gv6
Auf die richtige Aktie gesetzt? In den vergangenen zehn Jahren waren unvorstellbare 5800 Prozent Zuwachs drin.

5000 Prozent Rendite : Die zehn besten Aktien des Jahrzehnts

Die zehn besten Aktien der vergangenen zehn Jahre zeigen: Mit den richtigen Firmen waren mehr als 5000 Prozent Rendite drin. Statt den Aushängeschildern der deutschen Wirtschaft punkten andere.
29:36

F.A.Z. Podcast Finanzen : ETF – Idiotensicher zur Rendite?

Börsennotierte Indexfonds erleben einen Boom. Doch das Universum ist groß. Wie finden sich Anleger zurecht, welcher ETF passt zur eigenen Strategie und was kostet der ganze Spaß überhaupt?
Kein Geschäft: Schriftzug im Schaufenster eines Reisebüros

Corona-Folgen : Reisebüros fürchten harte Auslese

Mit der Pandemie blieben die Kunden weg. Fachleute schätzen, jedem zweiten Reisebüro drohe in der heutigen Form das Ende. Neue Konzepte bis hin zur Videoberatung sollen vor dem Aus schützen.
Der Petersplatz in Rom

Vatikan-Immobilienskandal : Haftbefehl gegen Investmentbanker

Dem italienischen Verdächtigen werden Geldwäsche und das Ausstellen von Rechnungen für fiktive Finanzgeschäfte vorgeworfen. Es geht um die traditionelle Spendensammlung des Vatikan und den Kauf einer Luxusimmobilie in London.

Für Europa : Das Rating der wichtigsten Länder

Bunt ist die Rating-Welt. Die FAZ.NET-Karte zeigt von Grün bis Rot zu welchen Rating-Klassen die Staaten Europas gehören. Hier unser interaktiver Überblick.
Der Baukredit wird teurer.

Teurer finanzieren : Die Bauzinsen machen einen Sprung

Die Bauzinsen steigen deutlich und auch Ratenkredite werden zeitweilig teurer. Vollzieht sich gerade eine Zinswende, die auch die Verbraucher trifft?
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • F.A.Z.-Index
  • EUR/USD
  • EURO-BUND-FUTURE
  • BRENT
  • Gold USD
-- -- (--) 13.04.2021, 02:14:16 Uhr
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Strafzinsen: Bei der Auswahl ihrer Bank müssen Kunden genau hinschauen, sonst wird es für manchen teuer - Blick auf die Frankfurter Skyline vom neuen Goethe-Turm.

Negativzinsen : Fast täglich kommt eine Bank dazu

Immer mehr Kreditinstitute verlangen Strafzinsen von ihren Kunden. Dabei legen gerade während der Corona-Pandemie viele Menschen Geld auf die hohe Kante. Rund 300 Institute sollen es in Deutschland inzwischen sein.
Bleibt gefragt: physisches Gold

Privatanleger : Gefragtes Gold

Auch ohne Hyperinflation gilt: Zeiten ohne Zinsen sind gut für das zinslose Gold – auch wenn die Sorgen über Folgen der Pandemie etwas nachgelassen haben.
Noch nicht so lange her: Steve Wozniak (links) und Steve Jobs, zwei der drei Apple-Gründer, auf einem Foto aus dem Jahr 1976

Scherbaums Börse : Apple sollte in keinem Depot fehlen

Der in einer Garage entstandene Technologiekonzern gehört für viele Menschen zum Alltag – so als wenn er schon immer da. Dabei feiert er im April erst sein 45. Jubiläum. Wer Apple-Aktionär ist, darf feiern. Wer es nicht ist, sollte es werden.
Auch diese Filiale der Deutschen Bank wird geschlossen.

Schrumpfkurs : Deutsche Bank schließt 200 Filialen

Die Deutsche Bank hat nie gesagt, wie viele der 18.000 gestrichenen Arbeitsplätze auf Deutschland entfallen. Eine neue Zahl bringt etwas Licht ins Dunkel.