https://www.faz.net/-gv6

Krisenwährung Gold : Die Flucht vor dem Negativzins

Wenn die Anleger mit Anleihen Geld verlieren, dienen andere Vermögenswerte als Fluchtort. Das gilt besonders für das Edelmetall.

Kontaktlos bezahlen : Karten ohne Ende

Wegen Corona bezahlen die Deutschen viel mehr mit Karte. Für die Banken lohnt sich das bargeldlose Geschäft. Kein Wunder, dass sie immer neue Karten herausbringen.
Lässt die Herzen von Anlegern höher schlagen: Gold

Steigende Goldpreise : Das Geheimnis des teuren Edelmetalls

Der Goldpreis steigt und steigt, doch warum? Gold-Fachmann Eugen Weinberg spricht im Interview über die treibende Kraft hinter dem Goldpreisanstieg, seine historische Dimension – und Preisprognosen von 10.000 Dollar.
Der Handelsaal der Frankfurter Börse

Scherbaums Börse : Dem Dax geht die Luft aus

Seit Anfang August ist auch im Leitindex Dax wenig Dynamik. Marktexperten mahnen zur Vorsicht, die ansteigenden Corona-Infektionen schüren neue Lockdown-Ängste.
Gefälschte Euro-Banknoten in der Bundesbank-Zentrale

Bundesbank berichtet : Immer mehr „Movie Money“ im Umlauf

​Es steht „Movie Money“ auf den Geldscheinen und trotzdem fallen Menschen auf die Blüten rein. Nachgeahmte Banknoten, die als Spielgeld oder Requisite für Film und Theater beworben werden, bereiten Fachleuten Sorgen.
  • F.A.Z.-Index
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • EUR/USD
  • EURO-BUND-FUTURE
  • BRENT
  • Gold
-- -- (--) 07.08.2020, 02:13:42 Uhr
WKN: 846902 ISIN: DE0008469024 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Im Geld schwimmen für die Erziehung eines Kindes?

Lohnendes Investment : Was taugt die Wohnung zur Rendite?

Eine Frau wünscht sich für die Erziehung des Kindes von ihrem Mann eine Wohnung in Dresden. Die soll mit einem Startkapital erworben und dann über die Mieteinnahmen finanziert werden. Unser Autor hat eine bessere Investmentidee.
Jochen Siegert

F.A.Z. exklusiv : Deutsche Bank verpflichtet Fintech-Pionier

Daten aus der Industrie könnten bald eine neue Art von Finanzierungen erlauben. Für das Plattformgeschäft der Unternehmenssparte setzt die Deutsche Bank nun auf einen Fintech-Pionier und Zahlungsverkehrsexperten.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat in der Türkei mit dem Verfall der Lira zu kämpfen.

Abwärtsdruck : Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die türkische Währung setzt ihre Talfahrt fort – seit Jahresanfang hat die Währung zum Dollar rund 18 Prozent an Wert verloren. Den Grund dafür sehen Analysten unter anderem in der mangelnden Inflationsbekämpfung der Zentralbank.
Obwohl sie eigentlich schon vom Tisch waren, werden Übernahmepläne von Qiagen wieder diskutiert.

Übernahme durch Amerikaner? : Ein wilder Ritt mit Qiagen

Nach einem langen Tauziehen um eine mögliche Übernahme will sich das Hildener Diagnostikunternehmen von Amerikanern kaufen lassen. Große Aktionäre torpedieren diese Pläne.
Die Bezahl-App Boon wird zum 3. Oktober eingestellt.

Bezahldienst von Wirecard : Boon wird eingestellt

Die Bezahl-App des Aschheimer Konzerns wird zum Oktober eingestellt. Dabei hatte der Vorstand um den inhaftierten Vorsitzenden Markus Braun das ambitionierte Ziel von 100 Millionen Kunden bis zum Jahr 2025 ausgegeben.
Die beiden Transferwise-Gründer Taavet Hinrikus (links) und Kristo Käärmann

Dienstleister Transferwise : Ein Fintech im Höhenflug

Der Überweisungsdienstleister Transferwise steigt unter die fünf wertvollsten europäischen Finanz-Start-ups auf. Dabei unterscheidet das Unternehmen vor allem eine Sache von vielen anderen Start-ups.