https://www.faz.net/-gv6
Genau solche Anblicke sollen in Zukunft vermieden werden, die Zeit des Chip-Zerschneidens vielleicht vorbei. Dafür eine Art Rücknahmesystem?

Bezahlkarten : Ozeanplastik für die Kreditkarte

Zunehmend steigen Banken auf Kreditkarten aus wiederverwertetem Plastik um. Ein Werbegag oder ein fadenscheiniger Weg, um sich als Umweltschützer zu präsentieren?
In der Kindheit sollte man lernen, mit Geld umzugehen – das Konzept Taschengeld kann dabei helfen.

Die Vermögensfrage : Die Kinder und das liebe Geld

Jedes Kind hat im Laufe seiner Jugend den Wunsch, etwas zu kaufen, mit dem die Eltern nicht einverstanden sind. Dafür gibt es Taschengeld. Außerdem ist es eine sehr gute erste Möglichkeit, den Umgang mit Geld zu lernen.
Wenn das Wasser alles raubt: Dieses Haus in Marienthal an der Ahr wurde von den Fluten zerstört.

Katastrophenhilfe : Die Flut und das Geld

Der Staat verspricht, nach dem Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen alle Schäden auszugleichen. Wozu braucht es dann aber das Geld aus Spenden und Versicherungen?
Gute Nachrichten für deutsche Hausbauer: Bauholz wird wieder billiger.

Baumaterial : Holzpreise in Amerika sinken rapide

Währen in Deutschland die Baumaterialien extrem teuer sind, krachen die Holzpreise in Amerika ein. Aber auch bei uns könnte Bauholz schon bald wieder billiger werden.

Superreicher Hedgefondsmanager : Sie nannten ihn Tiger

Julian Robertson ist einer der besten Anleger aller Zeiten. Die einflussreichsten Fondsmanager der Welt gingen bei ihm in die Lehre. Sein Investmentkonzept beruht vor allem auf harter Arbeit.
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • F.A.Z.-Index
  • EUR/USD
  • EURO-BUND-FUTURE
  • BRENT
  • Gold USD
-- -- (--) 25.07.2021, 02:16:20 Uhr
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Auf den ersten Blick kaum vom Original zu unterscheiden: sichergestelltes Falschgeld

8 Millionen Euro : Weniger Falschgeld in Deutschland und Europa

Die Corona-Pandemie hat auch gute Seiten: Durch die Einschränkungen in Handel und Gastgewerbe sind die Zahl der Blüten und die dadurch verursachten Schäden in diesem Jahr weiter zurückgegangen. Doch die Gauner haben einen neuen Favoriten.
Mehr Nachfrage als Angebot: Legale Putzhilfen sind gefragt.

Zu viel Bürokratie : Putzkraft verzweifelt gesucht

Legale Putzhilfen sind schwer zu bekommen. Das hat auch damit zu tun, wie sich der Staat einmischt. So werden in Deutschland weiterhin Millionen Haushalte durch Schwarzarbeit sauber.
Norbert Blüm war bis ins hohe Alter von seinem Diktum der sicheren Rente überzeugt und hielt die Teil-Kapitaldeckung für falsch.

Standpunkt : Ein neues Renten-Narrativ

Auf das Narrativ „Die Rente ist sicher“ folgte das Narrativ Riester-Rente. Doch es stößt an seine Grenzen. Ein „Deutschlandfonds“ soll sich durch niedrige Kosten und eine breite Risikostreuung auszeichnen. Ein Gastbeitrag.
Elberadweg in Dresden: So reizvoll die Immobilien sind, für die Geldanlage sind sie nicht immer die erste Wahl.

Geldanlage : Lieber grüne Aktien als eine Immobilie auf Pump

Haben Sie mehr als 50.000 Euro auf dem Girokonto und Ihre Hausbank droht mit Strafzinsen? Dann könnten Sie einen Kredit aufnehmen und eine Wohnung kaufen. Oder in diese drei nachhaltigen Indexfonds investieren.
Im September 2015 übernahm Delivery Hero den Restaurant-Lieferdienst Foodora vom bisherigen Besitzer Rocket Internet.

Delivery Hero : Das hässliche Entlein im Dax

Der Aktienkurs ging steil nach oben, das Wachstum ebenfalls. Trotzdem gibt es auch zwölf Monate nach dem Aufstieg von Delivery Hero in den Dax Kritik. Vor allem: Wann liefert der Essenslieferant unter dem Strich endlich Gewinn?
Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde

Geldpolitik der EZB : Vorbild Amerika

Die EZB folgt der Federal Reserve: Die Nebenwirkungen dieser Transformation sind nicht nur wirtschaftlicher, sondern auch politischer Natur – wem eine marktwirtschaftliche Ordnung wichtig ist, der kann das nicht gut finden.
In den nächsten fünf Jahren will die Europäische Zentralbank den digitalen Euro einführen.

Geld der Zukunft : Der digitale Euro im Check

Die Europäische Zentralbank hat Großes vor: Eine digitale Währung soll den Menschen das Bezahlen erleichtern. Kann das funktionieren?