https://www.faz.net/-gv6
Wohnungsangebot: Hier gibt es noch etwas zum Kaufen.

Immobiliengeschäft im Wandel : Genau hinsehen

Der Trend zum Homeoffice sorgt für einen Wandel auf dem Immobilienmarkt. Was folgt daraus für Anleger? Manches lässt dabei von Versicherungen abschauen.

Immobiliengeschäft im Wandel : Genau hinsehen

Der Trend zum Homeoffice sorgt für einen Wandel auf dem Immobilienmarkt. Was folgt daraus für Anleger? Manches lässt dabei von Versicherungen abschauen.

Dividendenerlaubnis : Gesunde Banken

Die Institute dürfen wieder Gewinne ausschütten. Das spricht für ihre Krisenfestigkeit. Doch sie müssen profitabler werden, insbesondere deutsche Banken.

China : Chinas Stahlkapitalismus

Wo Xi Jinpings neuer Stahlkapitalismus endet, ist ungewiss.
... und die Spekulationsfrist nicht vergessen.

Der Steuertipp : Spekulationsfrist beachten

Liegen zwischen Anschaffung und Verkauf einer Immobilie weniger als zehn Jahre, wird Steuer fällig. Das gilt auch für den Erbfall.
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • F.A.Z.-Index
  • EUR/USD
  • EURO-BUND-FUTURE
  • BRENT
  • Gold USD
-- -- (--) 27.07.2021, 02:12:28 Uhr
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
In trauter Nachbarschaft: der Turm der Commerzbank (links) und der Eurotower (rechts). In der Frankfurter Innenstadt sitzen die EZB-Bankenaufseher.

Dividendenerlaubnis : Gesunde Banken

Die Institute dürfen wieder Gewinne ausschütten. Das spricht für ihre Krisenfestigkeit. Doch sie müssen profitabler werden, insbesondere deutsche Banken.
Und einmal mehr fragt man sich: Was steckt drin im Amazon-Paket?

Krypto-Anlagen : Amazon-Gerüchte helfen Bitcoin

Eine Stellenanzeige des Internetgiganten lassen Spekulationen ins Kraut schießen: Plant der Konzern, Bitcoin anzunehmen, oder gar eine eigene Digitalwährung?
Genau solche Anblicke sollen in Zukunft vermieden werden, die Zeit des Chip-Zerschneidens vielleicht vorbei. Dafür eine Art Rücknahmesystem?

Bezahlkarten : Ozeanplastik für die Kreditkarte

Zunehmend steigen Banken auf Kreditkarten aus wiederverwertetem Plastik um. Ein Werbegag oder ein fadenscheiniger Weg, um sich als Umweltschützer zu präsentieren?