https://www.faz.net/-gv6
Auf dem Bau gibt es „Bauflation“: Vieles wird teurer.

Hohe Preissteigerungen : Bauen wird deutlich teuer

Wer in sein Haus investiert, bekommt es zu spüren: Viele Materialien steigen kräftig im Preis – vor allem Holz, Metalle und Kunststoffe.

Commerzbank-Stellenabbau : Vorruhewahnsinn

Die zwischen Vorstand und Betriebsrat der Commerzbank vereinbarten Bedingungen zum Ausscheiden Tausender Mitarbeiter sind nicht nur für die Bank teuer, sondern für uns alle.
Die Zentrale der Commerzbank

Commerzbank-Stellenabbau : Vorruhewahnsinn

Die zwischen Vorstand und Betriebsrat der Commerzbank vereinbarten Bedingungen zum Ausscheiden Tausender Mitarbeiter sind nicht nur für die Bank teuer, sondern für uns alle.
Der Eingang zur Commerzbank-Zentrale

Stellenabbau der Commerzbank : Vorruhestand mit 56 Jahren

Wie bringt die Commerzbank genügend Mitarbeiter zum „freiwilligen“ Ausscheiden, damit bis zum Jahr 2024 im Inland 9000 Arbeitsplätze frei werden? Auf jeden Fall wird es noch teurer als gedacht.

Kryptowährungen : 80 Milliarden Dollar für eine Parodie

Abseits der großen Digitalwährungen wird es mit Dogecoin oder Scam immer verrückter – und für Anleger riskanter. Dogecoin startete einst als Parodie.

Börsenwoche : Die Nervosität nimmt zu

Die Aktienmärkte halten ihre hohen Kursniveaus. Doch die Inflationssorgen und die schwindende Phantasie für weitere Kursgewinne drücken die Stimmung.
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • DOW JONES
  • F.A.Z.-Index
  • EUR/USD
  • EURO-BUND-FUTURE
  • BRENT
  • Gold USD
-- -- (--) 09.05.2021, 02:20:37 Uhr
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
In Jordanien: Kunden versenden Geld über Western Union.

Auslandsüberweisungen : Der teure Weg des Geldes

Die Kosten für Auslandsüberweisungen sind in Deutschland höher als im weltweiten Schnitt. Vom UN-Ziel von 3 Prozent des Betrags als Kosten ist man noch weit entfernt.
Crowdfunding: Mit Kleckerbeträgen zum großen Ganzen.

Schwarmfinanzierungs-Gesetz : „Eine Katastrophe“

Die EU gibt, die Bundesregierung nimmt. So betrachtet die Crowdfundingbranche ein Gesetz, das am Donnerstag durch den Bundestag soll. Deutsche Start-Ups würden dadurch europaweit ins Hintertreffen geraten.
Die Mailänder Börse: das Herz des italienischen Finanzmarkts

Technische Analyse : Italiens Renditen werden steigen

Als sich Anfang Februar Mario Draghi als italienischer Ministerpräsident andeutete, brachen die Renditen am italienischen Anleihemarkt ein. Doch erstaunlicherweise wendete sich das Blatt.
David Swensen bei einem Besuch in München im Jahr 2006

Manager des Yale-Vermögens : David Swensen stirbt im Alter von 67 Jahren

Der legendäre Investor David Swensen ist tot. Er erkannte früh die Renditechancen von Hedge-Fonds und Private Equity. Mit seinem steten Anlageerfolg machte er die Yale-Universität zu einer der reichsten Hochschulen der Welt.
Commerzbank in Frankfurt

„Aboalarm“ : Mehr Girokonten der Commerzbank über App gekündigt

Die Commerzbank kündigt neue Kontoführungsgebühren an – die Kunden reagieren offenbar darauf. Die Anbieter der App „Aboalarm“ berichten von einem „sprunghaften“ Anstieg der Aufträge für die Kündigung eines Girokontos.
Ein Mann verlässt das Hauptgebäude der türkischen Zentralbank in Ankara.

Bitcoin und Ether : Türkei schärft Kurs gegen Kryptodevisen

Mit Token lassen sich kriminelle Geschäfte abwickeln. In der Türkei haben staatliche Ermittlungsbehörden einige mutmaßliche Täter festgenommen. Nun hat die Zentralbank ein strenges Dekret gegen Kryptodevisen verhängt.