https://www.faz.net/-ibp
Eins der Räuchergefäße: Cannbis-Becher aus Wacholderholz mit Steineinlage.

Cannabis-Fund in Westchina : Zugekifft vor 2500 Jahren

Ein Friedhof auf dreitausend Metern Höhe: Hier, im Pamirgebirge, könnte die Hanfzucht ihren Anfang genommen haben. Die Trauernden bekifften sich mit speziellem Cannabis.

Apollo 9 : Das erste Apollo-Rendezvous im All

Vor 50 Jahren koppelten im Rahmen des Apollo-Programms erstmalig zwei bemannte Raumfahrzeuge aneinander. Apollo 9 war damit wichtige Voraussetzung für die Reise zum Mond. Wir haben die ereignisreiche Mission animiert.

Paläontologie : Ein Saurier segelt durch die Lüfte

Die Evolution des Fliegens verlief nicht geradlinig. Das zeigt der Fund eines Dinosauriers, der Federn und Flughäute besaß. Das nur taubengroße Tier lebte vor etwa 160 Millionen Jahren.

Entgleister Klimawandel : Die Kurven der globalen Krise

Die Nachrichten über die Erderwärmung wurden zuletzt immer schriller. Unsere Grafiken, die aus den jüngsten Forschungsstudien erzeugt wurden, bezeugen den beschleunigten Wandel im Eis, in den Böden und in den Ozeanen.

Seite 1/4

  • Archäologie : Der Reiseproviant der Globalisierer

    Auch die Globalisierung hat irgendwann mal angefangen. Auf der Seidenstraße und entlang der Wikingerrouten hat man viele Belege entdeckt. Ein Blick in die Obstkörbe der Handelsreisenden.
  • Keilschrift : Ein Puzzle aus alten Zeiten

    Tontafeln zeugen davon, wie die Menschen vor Jahrtausenden lebten. Doch die meisten Tafeln sind zerbrochen. Forscher haben nun ein System entwickelt, das sie Stück für Stück wieder zusammenfügt.
  • Ediacara-Fossilien : Tiere ohne Eigenschaften

    Dickinsonia war eines der ersten Lebewesen, die mit bloßem Auge als solche zu erkennen sind. Jetzt wurden in ihren Fossilien Gewebereste entdeckt, die sie als echte Tiere ausweisen.
  • James Cook : Jenseits der Venus

    Vor 250 Jahren brach James Cook zu seiner ersten Reise in die Südsee auf. Seine Hauptziele verfehlte er, Details seines Berichts waren durchaus anstößig. Warum wurde dann ausgerechnet diese Weltumsegelung so berühmt?
  • Felszeichnungen : Wimmelbilder der Steinzeit

    Im Nordosten von Portugal haben Tausende Felszeichnungen überdauert. In Stein gemeißelt, geritzt oder auch gemalt. Und es werden immer mehr entdeckt.