https://www.faz.net/-gpg
„Ich habe die JA in einer schweren Zeit übernommen“, sagt Damian Lohr.

Damian Lohr : Jung und alternativ?

Damian Lohr ist Bundesvorsitzender der AfD-Parteijugend. Die wird vom Verfassungsschutz als Verdachtsfall eingestuft. Ein Porträt über einen unscheinbaren Politiker. Teil 8 unserer Serie „Jung und politisch“

Schluss mit Lockdown? : Wir wollen zurück

Nach dramatischen Wochen zieht unsere Gesellschaft eine nicht minder dramatische Konsequenz: Die Zustände vor Corona waren doch nicht so schlecht.

Vorwurf der Zensur : Trump gegen Twitter

Social-Media-Plattformen sollten für Hass und Lügen haften, nicht für ihren Versuch, diese zu entlarven. Twitter-Chef Dorsey darf sich nicht von Trump einschüchtern lassen.

Es fährt ein Zug : Alles Corona? Alles Bahn!

Die „neue Normalität“, wann auch immer sie beginnen wird, heißt für Bahnfahrer mit großer Sicherheit: Normal ist, wenn Züge zu spät oder gar nicht kommen.

Polizeigewalt in Minneapolis : Ein amerikanisches Grundübel

Die tödliche Mischung aus Rassismus und Polizeigewalt quält Amerika seit langem. Immerhin wächst das Bewusstsein für das Unrecht. Doch Donald Trump macht eine Lösung noch schwieriger.

Rechtsextremismus : Kein Generalverdacht gegen das KSK

Wenn schon Polizei und Soldatentum als „rechts“ gelten, muss das KSK als radikal erscheinen. Und das stimmt ja auch – diese Männer halten ihren Kopf hin.

Wie lange ohne Schule? : Bildung ist mehr als Betreuung

Statt Kindergeld-Prämien zu zahlen, sollte der Staat mit dem Geld besser Reihentests finanzieren. Dadurch wäre ein geregelter Schulbetrieb wieder möglich. Der ist dringend nötig.

Corona in Russland : Der widerlegte Putin

Man habe alles unter Kontrolle, behauptete Russlands Präsident. Dann schnellte die Zahl der Covid-19 Fälle in seinem Land in die Höhe. Die Pandemie könnte seine Macht dauerhaft unterminieren.

Kommando Spezialkräfte : Kein Platz für Nazis

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer nimmt das KSK unter die Lupe. Gut so! Auf Rechtsextreme und Wehrmachtsnostalgiker kann die Bundeswehr getrost verzichten.
Informationen verboten? Feldarbeiterinnen im südhessischen Weiterstadt

Unter dem Mindestlohn : Harte Arbeit trotz Corona

Wanderarbeiter aus Rumänien zerteilen Rinder und ernten Spargel. Oft unter schlechten Bedingungen und für zu wenig Geld. Das ist seit Jahren bekannt. Ausgerechnet die Corona-Krise könnte jetzt etwas ändern.

Seite 1/51