https://www.faz.net/-i9d
Hoffentlich schnell wieder fahrbereit: Ladestation von Tesla

Scherbaums Börse : Tesla – der ewige Verkaufs-Kandidat

Geht es um viel diskutierte Aktienwerte, kommt sehr häufig die Antwort Tesla. Zuletzt stieg die Zahl der „Shorties“ bei dem Elektroautobauer wieder an. Bleibt die Frage, ob das von Erfolg gekrönt ist. Schon viele haben gegen Elon Musk gewettet – und sind damit gescheitert.

CDU-Vorsitz : Die Aufgabe des Friedrich Merz

Die offene Führungsfrage hat die Volkspartei geschrumpft, sie wirkt orientierungslos. Sie kann aber auch in der Opposition viel beitragen – wenn sie ihren Kompass wieder auf Marktwirtschaft eicht.

Energiewende : Österreich als strompolitischer Trittbrettfahrer

Österreich macht sich grün mit einer ökosozialen Steuerreform und dem Wunsch nach mehr Ökostrom. Doch das Land bleibt ein strompolitischer Trittbrettfahrer – das erkennen auch die eigenen Bürger.

Fabrik in Grünheide : Elon Musk und die Metaller

Der Tesla-Gründer mag wohl keine Gewerkschaften. Dabei könnte die Herangehensweise der IG Metall in Grünheide auch ihm gefallen.

Bidens erstes Amtsjahr : Nicht Trump, nicht Johnson, nicht gut

Der amerikanische Präsident ist jetzt ein Jahr im Amt. Das Beste an Biden bleibt, dass er nicht Trump ist. Dabei waren seine Wahlversprechen groß und zahlreich.

Rekordinvestition in Start-up : Gegen die Passwörter

Die Investition in 1 Password zeigt: Es gibt Hoffnung, dass das alltägliche Drama, sich an all seine Passwörter zu erinnern, in Zukunft ein Ende haben könnte.

Energiewende : Staatsstrom

Der Staat verlangt den Bürgern mit der Energiewende eine Menge ab. Aber offenbar traut er ihnen zugleich immer weniger zu. So wächst die Bürokratie, während die Spielräume für den mündigen Verbraucher schrumpfen.

Activision-Übernahme : Microsoft zockt

Der Softwarekonzern greift für Activision Blizzard tief in die Tasche – und macht klar, dass er Endverbraucher nicht aus den Augen verloren hat. Microsoft-Chef Nadella dürfte auch ans Metaversum denken.

Seite 1/51

  • Pilotfertigung von Batteriezellen im Volkswagen-Werk Salzgitter.

    Akkus von Elektroautos : Wie Volkswagen zum Selbstversorger werden will

    In keinem europäischen Motorenwerk von Volkswagen arbeiten so viele Menschen wie in Salzgitter. Aber der Verbrenner stirbt. Jetzt will der Konzern in der Fabrik erstmals eigene Batterien für E-Autos herstellen.
  • Auf der grünen Wiese: Für Chemie-Unternehmen wie BASF hält der Umbau zur klimaneutralen Wirtschaft gleich mehrere Herausforderungen bereit.

    Umbau der Wirtschaft : Chemie unter Strom

    Ohne die chemische Industrie wird der klimaneutrale Umbau der Wirtschaft nicht gelingen. in Elektroautos wird mehr Chemie eingesetzt. Woher der nötige Grünstrom für das Mammutprojekt kommen soll, ist aber nach wie vor offen.
  • Vor Zerstörung sicher: Das mobile Blitzgerät im Stadtgebiet von Bad Soden

    97 Prozent zu schnell : Mit Tempo 78 in der Dreißiger-Zone

    18.000 Euro Verwarngeld in nur zwei Monaten hat eine hessische Kleinstadt durch ein neues mobiles Blitzgerät eingenommen. Das Gerät hat auch einem Buttersäureangriff getrotzt.