https://www.faz.net/-i9d
Halbleiterfertigung von Bosch: Die Schwaben setzen zu großen Teilen auf eigene Chips.

Produktion stottert : Chipmangel bremst Autobranche

Weil Halbleiter fehlen, kündigt mancher Hersteller sogar Kurzarbeit an. Die Branche sucht derweil nach Lösungen und ist dafür auch mit der Bundesregierung im Gespräch.

Zehntes Jahr unter Kim : Nordkoreas bleierne Zeit

Kim Jong-uns Marsch in die Rezentralisierung der Wirtschaft dauert an, während die Bürger des bitterarmen Landes darben. Es bleibt ein Armutszeugnis für den Machthaber.

Politik in Krisenzeiten : Die CDU muss ihren Kurs korrigieren

Die Corona-Krise zeigt, was nötiger ist als der Ausbau des Sozialstaats. Die CDU wird Volkspartei nur bleiben, wenn sie das überzeugendste Angebot macht, wie Deutschland die Folgen der Pandemie überwindet.

Debatte um Impfpflicht : Lieber überzeugen

Die Impfbereitschaft in der Pflege ist zum Teil enttäuschend gering. Das muss sich ändern – aber nicht durch Zwang, sondern durch Aufklärung.

EU-Netzpolitik : Ein Recht für Urheber

Die EU-Urheberrechtsreform soll den Internetgiganten Paroli bieten. Berlin aber macht daraus ein Geschenk für Google – ein Attentat auf deutsche Rechteinhaber.

Neues Digitalisierungsgesetz : Scharfes Schwert gegen Digitalbarone

Politik und Wettbewerbshüter setzen auf eine Zerschlagung der Konzerne „von innen“. Im weltumspannenden Kampf gegen eine Übermacht der Digitalkonzerne will das kleine Deutschland deswegen eine Vorreiterrolle übernehmen.

Seite 1/51