https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Sonderermittler Robert Mueller

Mueller-Bericht : Diese Sätze sind brisant für Donald Trump

Auf 448 Seiten beschreibt Robert Mueller seine Ergebnisse. Einige Passagen sind durchaus unangenehm für den amerikanischen Präsidenten. Die wichtigsten Stellen aus dem Bericht

Donald Trump : „Ich hätte jeden feuern können“

Nach der Veröffentlichung der Mueller-Berichts wehrt sich Donald Trump gegen den Vorwurf, er habe den Sonderermittler entlassen wollen. Er hätte zwar das Recht gehabt, sich aber dagegen entschieden.
Brennendes Auto in Londonderry

Nordirland : Frau bei „terroristischem Vorfall“ erschossen

In Londonderry ist am Rande von Ausschreitungen eine Frau erschossen worden, die Polizei stuft den Fall als Terror ein. Auch wegen des Brexits wächst die Angst vor einem Aufflammen des Nordirlandkonflikts.

180 Jahre Vorbildcharakter : Pariser Pompiers

Als 1832 Aufständische den Südturm von Notre-Dame in Brand gesteckt hatten, konnte die Feuerwehr die Flammen schnell löschen. Wenige Jahre später machte sie ein Buch berühmt, das heute noch aktuell wirkt.

Libyen : Berlin wird gebraucht

Die Uneinigkeit in der Libyen-Politik schadet Europa. Die Bundesregierung sollte Führungsstärke zeigen – auch im eigenen Interesse.

Altmaiers Wirtschaftspolitik : Wie oft muss es noch läuten?

Bundeswirtschaftsminister Altmaier wird für die Union zur Belastung. Statt seinen Anspruch zu untermauern, „dicke Bretter“ bohren zu wollen, liefert er nur Schnellschüsse. Dabei ginge es auch anders.

Pinkel-Attacke bei Polizei : Wie Blei

Frankfurter Polizeibeamte sollen an die Haustür eines Gefährders gepinkelt haben. Nach der Affäre wegen mutmaßlicher rechtsextremer Tendenzen ist die „Pinkel-Attacke“ ein weiterer Tiefschlag für die hessische Polizei.

Enteignungen : Die linken Grünen

Die Grünen beschädigen den Kern unserer Marktwirtschaft, wenn sie Besitzer von Kohlekraftwerken „entschädigungsfrei“ enteignen wollen. Ihren Klimazielen schaden sie noch dazu.

Die ausgebrannte Notre-Dame : Frankreichs Nullpunkt

In Frankreich wird die brandversehrte Kathedrale Notre-Dame-de-Paris zum Sammlungsort einer zerrissenen Nation. Aber es ist fraglich, wie lange die Eintracht hält.

ILO-Bericht : Homeoffice hat seine Tücken

Viele Arbeitnehmer erledigen ihre Aufgaben heute teilweise auch von zuhause. Zudem ist immer mehr Flexibilität gefragt. Die Internationale Arbeitsorganisation ILO sieht einige bedenkliche Entwicklungen.
Präsident Donald Trump

Donald Trump : „Ich hätte jeden feuern können“

Nach der Veröffentlichung der Mueller-Berichts wehrt sich Donald Trump gegen den Vorwurf, er habe den Sonderermittler entlassen wollen. Er hätte zwar das Recht gehabt, sich aber dagegen entschieden.
Ein Screenshot aus einem Video, das von Chalifa Haftars Truppen verbreitet wurde, soll Gefechte in einem südlichen Stadtteil von Tripolis zeigen.

UN-Sitzung zu Libyen : Deutsche Parteien fordern Einigkeit

Deutsche Außenpolitiker fordern parteiübergreifend eine einheitliche Haltung der Vereinten Nationen zur Krise in Libyen. Damit reagierten sie auf die Forderung des UN-Sondergesandten, Deutschland müsse aktiver werden.

Samsung Galaxy Fold : Faltbar noch nicht haltbar?

Samsung hat eingestanden, dass es beim neuen Galaxy Fold Probleme mit dem Bildschirm gibt. Das Unternehmen spricht bislang von Einzelfällen. Der Fall weckt schlimme Erinnerungen.
Briten müssen ab Juli ihr Alter nachweisen, um auf Pornoseiten zugreifen zu können.

Jugendschutz in Großbritannien : Pornos nur mit Reisepass

Die britische Regierung will Minderjährige vor jugendgefährdenden Inhalten schützen und reguliert den Zugang zu Pornoseiten. Datenschützer sind alarmiert und warnen: Letztlich könne die Sperre genau das Gegenteil bewirken.

Folgen Sie uns

180 Jahre Vorbildcharakter : Pariser Pompiers

Als 1832 Aufständische den Südturm von Notre-Dame in Brand gesteckt hatten, konnte die Feuerwehr die Flammen schnell löschen. Wenige Jahre später machte sie ein Buch berühmt, das heute noch aktuell wirkt.
Exzellente Schwanzlurche: Ein Aquarium im Zentrum für Regenerative Therapien in Dresden, das bisher auch Exzellenzcluster war.

Exzellenzstatus für Unis : Ein ungleicher Kampf

Kaum eine Universität will sich die Chance entgehen lassen, den Exzellenzstatus zu erreichen – doch nicht nur der staatliche Einfluss auf die Entscheidung sorgt für Unzufriedenheit.

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Die Schlacht der Streaming-Anbieter

Am Tresen : Timo Steppat

Am Tresen

: Laura Karasek, wie wird man von der Wirtschaftsanwältin zur Schriftstellerin?

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Böhmermann gegen Merkel: Aufsehenerregend, aber aussichtslos

Berührt, geführt : Stefan Löffler

Berührt, geführt

: Magnus zeigt Format

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Plötzlich Hausmann

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Länger sitzen im privaten Knast

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufstilwechsel – von der Hacke an die Spitze

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Was tun, wenn’s untenrum juckt?

Blogseminar : Philipp Frohn

Blogseminar

: Leben in der Riesen-WG

Einen Tag zuvor herrschte noch gute Laune, dann folgte das Aus im Achtelfinale: Alexander Zverev in Monte Carlo

Aus in Monte Carlo : Zverev verliert die Nerven

Erst ratlos, dann chancenlos: Ein schwacher Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier von Monte Carlo sang- und klanglos im Achtelfinale ausgeschieden. Dabei hatte er eigentlich einen ganz anderen Plan.
Hat ein Faible für Auto-Tune: Kurt Wagner, Kopf der Band Lampchop

Musikerkollektiv Lambchop : Wagners Kosmos

Das Musikerkollektiv Lambchop aus Nashville führt in der Centralstation Darmstadt seinen minimalistischen Singer/Songwriter-Country auf. Dabei gibt Kurt Wagner, Kopf und Stimme des Projekts, Einblick in seinen Sound-Kosmos.
Landschaft von Neuseeland

Neuseeland : Das Paradies ist bedroht

Für viele ist Neuseeland der Inbegriff intakter Naturschönheit, auch für viele deutsche Touristen. Aber ein neuer Regierungsbericht malt ein anderes Bild der angeblich ungestörten Idylle.
Lieber auf den Bildschirm starren? In Unternehmen wird nur ungern übers Gehalt gesprochen.

Lohngerechtigkeit : Reden wir über Geld!

Transparente Gehälter sollen zu mehr Gerechtigkeit führen. Doch viele Unternehmen scheuen vor allzu großer Offenheit zurück. Zu Recht?
Bei Steno ist Konzentration gefragt.

Vorzüge der Stenographie : Besser als Sudoku!

Braucht noch jemand Kurzschrift? Was als antiquiert gilt, kann in manchem Beruf, für Uni und Schule durchaus nützlich sein. Eine Reportage aus dem Steno-Kurs.