https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eilmeldung

Die Top-Stars aus Hollywood setzte Apple am Montagabend perfekt in Szene: die Schauspieler Steve Carell, Reese Witherspoon und Jennifer Anniston während ihres Auftritts im kalifornischen Cupertino.

Hollywood-Stars präsentieren : Videostream, Kreditkarte und News - alles von Apple

Mit großem Staraufgebot stellt Apple sein Unterhaltungsangebot vor. Ebenfalls neu: eine Kreditkarte und ein Nachrichtenportal. Der Konzern durchlebt eine Wandlung.

Im Fußball zählen Siege : Mut zum Volltreffer!

Zuletzt gab der deutsche Fußball ein desolates Bild ab. Nun aber meldet er sich mit einem eindrucksvollen Signal zurück auf der Bildfläche. Das zeigt, was es vor allem braucht für eine erfolgreiche Zukunft.

Urheberrechtsnovelle : Bereit, das Recht zu opfern

Die Gegner der Reform des Urheberrechts wollen, dass im Netz der Wilde Kopierwesten herrscht. Ist das geistige Eigentum von Künstlern, Autoren und Musikern etwa nicht so wichtig?

Mueller-Report : Ein Gefallen für Trump

Mit ihrer Devise, Sonderermittler Mueller habe mit seinem Bericht erst den Startschuss für eine allumfassende Untersuchung gegeben, macht die Opposition Trump nur noch stärker.

Aussagen des JU-Vorsitzenden : Schwer daneben

Tilman Kuban sollte noch ganz schnell ein paar Seminare zur Geschichte belegen. Vielleicht versteht der neue Chef der Jungen Union dann den Unterschied zwischen einer Parteiendemokratie und einer Diktatur etwas besser.

Xi in Europa : Chinesische Mauern

Europa hat die offensten Märkte der Welt und hoffte, auch China damit zu überzeugen. Leider hat es sich bislang getäuscht.
Von Moskau abgenabelt: Gläubige in Kiew.

FAZ Plus Artikel: Russische Kirche : Das alte Rom ist das neue Moskau

Schlimmer als zu Sowjetzeiten? Nach der Gründung einer eigenständigen orthodoxen Kirche in der Ukraine warnen moskautreue Geistliche und Medien vor einer neuen Christenverfolgung – mit abwegigen Vergleichen.

Klaviermusik von Bortkiewicz : Unwiederbringlich, aber unzerstörbar

Sergei Bortkiewicz war ein Verfolgter des politischen Terrors der Bolschewiken und des ästhetischen Terrors der Nachkriegsavantgarden. Klaas Trapman legt dessen hochromantische Klaviermusik nun auf sechs CDs vor.

Trump und der Mueller-Bericht : Frohlocken im Weißen Haus

Ihrer eigenen Obsession mit der Russland-Untersuchung haben die Demokraten es zu verdanken, dass Trump nun derart auftrumpfen kann. Im Jubel seiner Fans geht jedoch Wichtiges unter.

Blogs | F.A.Z. Essay Podcast : Schaffen wir das?

Entwicklungshilfe kann dazu beitragen, Fluchtursachen zu bekämpfen. Allerdings reagieren Regierungen oft zu spät und zu halbherzig auf Krisen. Warum da 2015 auch die Bundesregierung keine Ausnahme war – die neue Folge des Podcasts F.A.Z. Essay.

Deutsch-französische Kammer : Ein Miniparlament für Europa

50 deutsche und 50 französische Abgeordnete tagen künftig zweimal im Jahr gemeinsam, um die europäische Integration voranzubringen. Doch es gibt auch strittige Themen – wie die Idee eines europäischen Sitzes im UN-Sicherheitsrat.
Der Kurs von Puma-Konzernchef Björn Gulden zahlt sich aus.

Puma-Aktie : Die erfolgreiche Rückkehr der Raubkatze

Puma, die Nummer Drei der Sportartikelbranche, wächst deutlich stärker als die beiden größeren Wettbewerber Nike und Adidas. Der Kurs von Konzernchef Björn Gulden scheint sich auszuzahlen. Lohnt sich der Einstieg in die Aktie jetzt noch?

Folgen Sie uns

Was dann bleibt vom Wald, wenn die Metaphysik verschwindet, ist nichts als die ewig gleiche Kulisse der eintönig gewachsenen Stämme des Spessarts.

Roman „Zornfried“ : Drehen Sie, wenn möglich, um

Eine Gruppe rechter Denker auf einer Burg. Ein Journalist auf Pilgerreise, fasziniert vom „Neuen“, unfähig, Richtig und Falsch zu erkennen. Über Jörg-Uwe Albigs Schlüsselroman „Zornfried“.
Wenn das Unerklärliche in den Alltag einbricht: Szene aus der Netflix-Produktion „Stranger Things“

Studentenblog : Ein Leben ohne Credit Points

Jahrelang strebten Studenten nach hohen Punktzahlen. Dann plötzlich ein apokalyptischer Systemausfall in den universitären Institutionen. Alles auf Null. Ist das jetzt eine Dystopie – oder eine Utopie? Eine Kurzgeschichte.

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Schaffen wir das?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Macht Stadtluft arm?

Blogseminar : Maike Weisenburger

Blogseminar

: Ein Leben ohne Credit Points

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Ein Schlaganfall muss nicht das Ende sein

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Was ist wert-voller Fortschritt?

Am Tresen : Timo Steppat

Am Tresen

: „Bei Kiwi ist immer alles in Ordnung. Aber das ist ja nicht das Leben“

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Was mit dem Umweltschutz im Weltraum ist

Schlaflos : Martin Benninghoff

Schlaflos

: Nach Christchurch – wie sage ich es meinem Kind?

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Schlagabtausch zum Urheberrecht

Im Fußball zählen Siege : Mut zum Volltreffer!

Zuletzt gab der deutsche Fußball ein desolates Bild ab. Nun aber meldet er sich mit einem eindrucksvollen Signal zurück auf der Bildfläche. Das zeigt, was es vor allem braucht für eine erfolgreiche Zukunft.

Venezuelas Nationalteam : Von Konflikt zu Konflikt

Im Räderwerk der Politik: Auf seiner Spanien-Reise gerät das Fußballteam aus Venezuela gleich mehrfach in Turbulenzen. Und nun steht noch ein äußerst brisantes Spiel gegen eine offiziell nicht anerkannte Mannschaft an.
Ein Maiglöckchenstrauch, fotografiert im Jahr 2015. Die Pflanze ist stark giftig.

Todesfall in Österreich : Mord mit Maiglöckchen?

In Österreich sorgt ein Geständnis für Aufsehen: Eine Frau, die bereits anderer Straftaten verdächtigt wird, will einen Senioren ermordet haben – mit einem Püree aus Maiglöckchen-Blättern.
Naturschön: Szene aus Victor Kossakovsky Dokumentation um die immense Kraft des Wassers - zu sehen beim Lichter Filmfest

Lichter-Fest : Natur pur, Film konkret

Regional, national, international: Das zwölfte Lichter Filmfest geht an verschiedenen Orten in Frankfurt mit 100 Lang- und Kurzfilmen an den Start.
Die meisten Beschäftigten lassen sich am Arbeitsplatz ablenken. Private Gespräche mit Kollegen sind dabei der größte Ablenkungsfaktor.

Online-Befragung : Das sorgt für Ablenkung im Büro

Wenn die Mitarbeiter im Büro abgelenkt sind, nervt das vor allem den Chef. Aber der Blick aufs Smartphone und das Gespräch mit dem Kollegen können doch gar nicht so viel Zeit kosten, oder?

F.A.Z.- Stellenmarkt

1/

Für Bewerber :