https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Die Bundesregierung hat eine Reisewarnung für ganz Spanien ausgesprochen – doch es gibt eine Ausnahme. Und nach wie vor darf man auf eigenes Risiko reisen. Die wichtigsten Fragen im Überblick.

Reisewarnung für Spanien : „Das sind sehr schlechte Nachrichten“

Die deutsche Reisewarnung trifft ganz Spanien hart. Die mallorquinische Hotelbranche befürchtet das Schlimmste – die Regionalregierung der Balearen will die Saison trotzdem noch nicht ganz verloren geben.

Im Salzlandkreis : Der Osten liegt vorn

Ostdeutschland steht in Sachen Pandemiebewältigung viel besser da als der Westen. Ist das nur Glück oder lässt sich daraus angesichts steigender Infektionszahlen etwas lernen? Besuch in einem Landkreis, dessen Bewohner vieles anders machen.

Citys Star-Trainer unter Druck : Das Problem des Pep Guardiola

Seit neun Jahren hat Manchester Citys Star-Coach Pep Guardiola die Champions League schon nicht mehr gewonnen – auch weil er Fehler machte. Hat er etwa seine besten Jahre als Trainer schon hinter sich?

Kanzlerkandidatur : Die Chance für Scholz

In Umfragen ist die SPD nur noch ein Schatten ihrer selbst. Trotzdem könnte sie den nächsten Bundeskanzler stellen.

Demonstration in Beirut : Der Libanesische Tiger brüllt

Fadi El Khatib ist der berühmteste Basketballspieler des Libanons. Nach der schlimmen Explosion in Beirut protestiert er. Seine Worte sind eine einzige Anklage der Zustände in seinem Land, seiner Stadt.

Erhebung gegen Lukaschenka : Worauf es in Belarus ankommt

Revolutionen können schrecklich schief gehen. Aber sie können auch gelingen, wenn man alle mitnimmt. In Belarus muss Europa deshalb jetzt nicht nur Härte zeigen, sondern auch Perspektiven.

Wirtschaftspolitik : Mut zur Zerstörung

Der Staat braucht in dieser Krise Mut, schöpferische Zerstörung zuzulassen. So tragisch das auch für jeden einzelnen Betroffenen ist.

Deutscher Impfstoffhersteller : Wette auf Curevac

Curevac wagt den Gang aufs Börsenparkett. Für Investoren und die Gesellschaft bleibt zu hoffen, dass der Tübinger Impfstoffhersteller mit seiner Technologie erfolgreich ist. Denn das ist in der Biotechnologie alles andere als gegeben.

Das Regime wankt : Die EU darf in Belarus keine Zeit mehr verlieren

Wenn die EU jetzt schnell handelt, kann sie vielleicht zu einem friedlichen Wechsel in Belarus beitragen. Sie muss Moskau überzeugen, dass es mit einem Eingreifen viel verlieren würde.

Studieren in Deutschland : Nicht besser als Trump

Trump hat es vorgemacht, die Bundesregierung macht es ihm nach. Die Verweigerung von Visa für Online- und Fern-Studenten ist ein Unding.

Champions League : Leipzig ist ein neuer Champion

RB Leipzig hatte es in Rekordzeit aus der fünften Liga in die deutsche Spitze geschafft – und ist nun ins Halbfinale der Champions League vorgedrungen. Da muss man den Hut ziehen. Aber der Weg wird steiniger und schwieriger.
Oft leer, manchmal auch mit Panne: ein Airbus A340 der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums

Grüne verärgert : Wenn der Regierungsflieger ohne Passagiere abhebt

Die Flugbereitschaft der Bundeswehr ist wichtig, weil sie Politiker von A nach B bringt. Aber oft sind die Maschinen in der Luft, ohne dass ein Passagier an Bord ist. Die Grünen wollen, dass sich das ändert.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Landkreisen? Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Party Mansion: In dieser Mietvilla in Hollywood ist ordentlich was los.

Los Angeles : Den Partys soll der Strom abgedreht werden

Weil die Corona-Zahlen steigen, will Los Angeles mit drastischen Maßnahmen auf ausufernde Feiern reagieren. Die „Nachtclubs in den Hügeln“ erklärt der Bürgermeister zur Gefahr für die Öffentlichkeit.

Bayerns Ministerpräsident : Wer könnte auf Söder folgen?

Wegen der Corona-Test-Panne musste Markus Söder jüngst viel Kritik einstecken. Doch falls Bayerns Ministerpräsident nach Berlin geht, steht die CSU vor schwierigen Entscheidungen.
Mit guter Altersvorsorge lässt sich der Ruhestand genießen.

Die Vermögensfrage : Was tun mit der Riester-Rente?

Niedrige Zinsen, Kurzarbeit und immer weniger Anbieter: Die Riester-Rente ist umstritten. Doch wann sollte man seinen Vertrag überhaupt behalten – und was muss man beachten?
Aus dem Fenster darf man sehen: Unter Quarantäne gestellte Straße im Kreis Gütersloh im Juni

Reiserückkehrer : Brav in die Quarantäne?

In Deutschland müssen wieder mehr Menschen zu Hause bleiben, weil sie mit dem Coronavirus infiziert sein könnten. Tun sie das auch?
Chris Miller

Ben & Jerry’s gegen Trump : Der Eiscreme-Aktivist

Chris Miller war früher bei Greenpeace. Heute ist er Chefaktivist von Ben & Jerry’s. Die Aufgabe ist ungewöhnlich. Manchmal hat er mit wütenden Polizisten zu tun.

8:2-Gala gegen FC Barcelona : Alle Achtung, FC Bayern!

Die Münchner demütigen den einst so großen FC Barcelona mit Lionel Messi im Viertelfinale der Champions League. Das 8:2 erinnert an das deutsche 7:1 im WM-Halbfinale 2014. Doch für den FC Bayern hat die Sache nicht nur einen Haken.
Auf dem Weg in eine lichte Zukunft?

Energiewende : Heraus aus dem Irrgarten

Eigentlich wollen die meisten Menschen die Energiewende. Aber der Dschungel der Bestimmungen zerstört viel guten Willen. Ein Gastbeitrag.
Eine Frau arbeitet während des Lockdown von zuhause aus.

Arbeitsrecht : Was Chefs in Corona-Zeiten dürfen

Sind Zwangstests auf Covid-19 erlaubt? Was gilt für brisante Daten? Können Kosten für das Homeoffice steuerlich abgesetzt werden? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Arbeitsrechts-Fragen in Bezug auf die Pandemie.
Franz-Werner Haas, Vorstandsvorsitzender von Curevac

Curevac-Chef : Retten Sie uns vor Corona, Herr Haas?

Die Tübinger Biotechfirma Curevac geht in New York an die Börse. Ein Gespräch mit dem Chef Franz-Werner Haas über die Avancen von Präsident Trump, viel Geld vom Staat und die Hoffnung auf einen Impfstoff.
Amerikas Präsident Donald Trump

Neue 90-Tage-Frist : Trump erhöht Druck auf Tiktok

Ein neues Dekret sieht vor, dass sich der Tiktok-Mutterkonzern Bytedance von seinem Amerika-Geschäft trennen und Daten von amerikanischen Nutzern vernichten muss – innerhalb von 90 Tagen.

Folgen Sie uns

Sommerfilm „Kokon“ : Kinder der Freiheit

Leonie Krippendorff erzählt in „Kokon“ von einer Verpuppung und einer großen Liebe – in einem utopischen, niemals kitschigen Berliner Sommer.
Die Salzburger Festspiele präsentieren „Fragmente – Stille“.

Salzburger Festspiele : Hoch das Horn!

Von mitteilungsfreudigen Komponisten und Klangereignissen im pianissimo: Bei den Festspielkonzerten „Fragmente – Stille“ klingt nicht alles groß. Dafür gibt es Ohrwurm-Potential.

Republikaner begehren auf : Amerika oder Trump!

Die härtesten Kritiker des Präsidenten finden sich in den eigenen Reihen. Konservative machen gegen ihn im Netz mobil. Ihre Botschaft ist eindeutig.