https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wahl in Amerika : Die logische Entscheidung?

John Aloszka und Jack Rowan kommen aus einem Wahlbezirk in Florida, der für die Wahl mitentscheidend sein könnte. Beide haben Joe Biden ihre Stimme gegeben. Beide mit Bauchschmerzen.

Amerikas Verhältnis zum Balkan : Joe Biden und der Völkermord

Serbiens Nationalisten hoffen, dass Donald Trump Präsident bleibt. Die meisten Muslime des Balkans drücken seinem Herausforderer Joe Biden die Daumen. Der weiß, dass die Konflikte nicht mit schnellen Deals zu lösen sind.

Erklärt im Video : Warum Trump gegen die Briefwahl kämpft

Wurde alles angekreuzt? Stimmt die Unterschrift? Ist die Post schnell genug? Bei Briefwahl kann viel schiefgehen. Kostet das Joe Biden den Wahlsieg in Amerika? Donald Trump hat jedenfalls einen Plan. Unser Video klärt auf.

Die zweite Corona-Welle : Novemberregen wie nie zuvor

Die versprochene Wirtschaftshilfe wird die Belastungen für Veranstaltungs-Fachleute und Restaurantbesitzer nicht ausgleichen können. Eine Debatte darüber ist wichtig – aber man hätte all dem besser vorbeugen können.

Volkswagen & Co : Wie Phönix aus der Asche

Elektromobilität, Regulierung, Digitalisierung und dazu noch die Pandemie – das schien manchem der letzte Sargnagel für Deutschlands Schlüsselindustrie zu sein. Doch weit gefehlt. Auch in der Zukunft wird es mehr geben als Tesla.

Corona-Pandemie in Deutschland : Die Wirtschaft in der zweiten Welle

Nicht nur die Bürger müssen lernen, verantwortungsbewusst mit dem Virus zu leben. Auch die Finanz- und die Geldpolitiker müssen es schaffen, mit dem Virus umzugehen, ohne permanent Krisenpolitik zu betreiben.

Schutz durch die Corona-App : Bürger, teilt eure Daten!

Um die Pandemie zu bekämpfen, muss die Corona-App effektiver werden. Der Staat braucht mehr Zugriff auf Gesundheitsdaten. Mit dem Datenschutz wird ausgerechnet an dieser Stelle übertrieben.

Bedford-Strohm hört auf : Seine Bilanz ist gespalten

Sein Fleiß und seine Begeisterungsfähigkeit zeichneten ihn aus. Doch manchmal schoss Heinrich Bedford-Strohm als Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland übers Ziel hinaus. Sein Verzicht auf eine abermalige Kandidatur ist konsequent.

Debatte im Bundestag : Wer der Feind ist

Kritik ist berechtigt und nötig. Eine „Corona-Diktatur“ ist Deutschland aber nicht. Auch die Opposition sollte in diesen Zeiten nicht überreagieren.

Terror in Nizza : Rausch des islamistischen Nihilismus

Nach der Ermordung des Lehrers Samuel Paty durch einen Islamisten wurde die Stimmung aufgeheizt. Auch durch Boykottaufrufe gegen Frankreich in islamischen Ländern. Doch ein Pauschalverdacht gegen alle Muslime ist falsch.

Erdogan und die Islamisten : Der Hass, den er anstachelt

Die türkische Regierung bekundet den Hinterbliebenen der Terroropfer von Nizza ihr Beileid. Das ist der blanke Hohn. Denn eben noch hat Erdogan gegen Frankreich und die Freiheit gehetzt.

Corbyn suspendiert : Labours Schande

Nun ist es parteiamtlich. Unter Jeremy Corbyns Vorsitz wurde der Antisemitismus in der Labour-Partei verharmlost und salonfähig. Der Ausschluss des Altlinken ist folgerichtig.
Ein bisschen Heimat: Das koreanische Restaurant „Heidekrug“ am Oberurseler Waldrand.

Koreanische Community : Little Seoul im Taunus

In der Rhein-Main-Region lebt eine der größten koreanischen Communitys Europas. Städte wie Oberursel, Eschborn oder Kronberg bieten fast alles, was ihr Herz begehrt. Inklusive Kieferorthopädie auf Koreanisch.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Corona-Absperrungen und Wegweiser im Tübinger Luise-Wetzel-Stift.

Ärzte gegen Wissenschaftler : Was ist die richtige Waffe gegen das Virus?

Ärzteverbände stellen sich gegen die Forderung der Wissenschaft nach harten Maßnahmen. Die Infektionszahlen dürften nicht um jeden Preis gesenkt werden. Hinter den gegensätzlichen Positionen stehen auch wirtschaftliche Interessen.

Einspruch exklusiv : Droht eine Verfassungskrise?

Die Regierungschefs von Bund und Ländern haben den zweiten Lockdown so freihändig verfügt wie im Frühjahr noch den ersten. Doch je mehr wir über das Virus wissen, desto engere Bindungen gelten für die Exekutive. Ein Gastbeitrag.

Beach Lodge in Südafrika : Das ist wahrer Reise-Luxus!

Mehr Wale als Menschen: Die Artenvielfalt würdigen, sich für ihren Erhalt verantwortlich fühlen, die Umweltbilanz beachten – und dafür entsprechend zahlen. Zu Besuch im südafrikanischen Naturschutzgebiet De Hoop.

Plagiatsklage : Steffels Scheitern ist schlechtes Vorzeichen für Giffey

Beide haben an der Freien Universität Berlin promoviert, gegen beide gibt es Plagiatsvorwürfe. Nun hat der CDU-Abgeordnete Frank Steffel eine Niederlage vor Gericht erlitten. Kein gutes Zeichen für Franziska Giffey.

Waffenlieferungen an Israel : Droht ein neues Wettrüsten im Nahen Osten?

Bei einem Besuch des amerikanischen Verteidigungsministers in Tel Aviv ging es um den Verkauf weiterer Waffen an Israel. Jerusalem soll seinen militärischen Vorteil behalten. Denn die Emirate erhalten moderne Kampfflugzeuge.

Fast alle Medien gegen Trump : Amerikas Presse wählt blau

Die meisten amerikanischen Zeitungen empfehlen ihren Lesern, wen sie zum Präsidenten wählen sollen. Das Votum fällt eindeutig aus. Ein „Gegengift“ zu Donald Trumps Charakterzügen wird empfohlen.
Eine Studentin steht vor dem Schwarzen Brett in einem Gebäude der Goethe Universität Frankfurt (Archivbild).

Corona bringt Unsicherheit : Wohnungsbingo für Studenten

Nebenjob gekündigt, Miete gestiegen. In der Pandemie wird das eigene Zimmer in Campusnähe zunehmend zum Luxusgut. In den Ballungsräumen lässt der Druck auf den Wohnungsmarkt nicht nach.
Kenner des Balkans: Biden im April 1993 am Flughafen in Sarajevo

Amerikas Verhältnis zum Balkan : Joe Biden und der Völkermord

Serbiens Nationalisten hoffen, dass Donald Trump Präsident bleibt. Die meisten Muslime des Balkans drücken seinem Herausforderer Joe Biden die Daumen. Der weiß, dass die Konflikte nicht mit schnellen Deals zu lösen sind.
Ein Labormitarbeiter hält im Roche-Entwicklungslabor einen Rackpack für einen serologischen Antikörpertest.

Roche-Chef Severin Schwan: : „Wir sind am absoluten Limit“

Der Schweizer Pharma- und Diagnostikkonzern entwickelt Medikamente gegen das Coronavirus und produziert zig Millionen Tests im Monat. Bald könnte ein speichelbasierter Test folgen, der Hoffnung auf Großveranstaltungen macht.
Der Umsatz mit den iPhones verfehlt die Erwartungen. Tim Cook ist trotzdem optimistisch.

Amazon, Apple & Co. : Den Tech-Konzernen geht es glänzend

Amazon schafft einen weiteren Rekordgewinn, und Facebook beschleunigt sein Wachstum. Apple muss auf das nächste Quartal vertrösten – hat aber guten Grund zum Optimismus.
Twitter an der Börse

Autoaktien im Minus : Dax fällt unter 11.500 Punkte

Der Aktienindex fängt die neue Abwärtswelle am Freitag schnell ab. Doch die Lage wirkt brenzlig. Amerikanische Technologieaktien, allen voran Twitter, liefern enttäuschende Quartalszahlen.

Folgen Sie uns

Der Pianist Django Bates und die HR-Bigband erhalten wenigstens einen Bruchteil des 51. Frankfurter Jazzfestivals.

Jazzfestival in Frankfurt : Charlie Parker neu gedacht

Vom diesjährigen Frankfurter Jazzfestival ist nur ein Konzert geblieben. Dabei überraschten Django Bates und die HR-Bigband allerdings mit außergewöhnlichen Neuinterpretationen des genialen Improvisators.
Der Bahnhof von Bad Kleinen im Juni 1993: Hier wurde die RAF-Terroristin Birgit Hogefeld damals festgenommen, der RAF-Terrorist Wolfgang Grams und ein GSG9-Beamter kamen zu Tode.

„Spiegel“ kritisiert sich : Die RAF-Legende von Bad Kleinen

Vor 27 Jahren veröffentlichte der „Spiegel“ eine Titelgeschichte zu einem Polizeieinsatz gegen die RAF. Später entschuldigte sich der Autor Hans Leyendecker dafür, dass er einer anonymen Quelle vertraut hatte. Die Story stürzte die Regierung in die Krise. Nun klärt der „Spiegel“ auf.
Die schönen Blütenträume vom Sommer welken: Ein Kölner Theater verabschiedet sich in den neuen Lockdown.

Folgen des Shutdowns : Von Montag an im Winterschlaf

Wie viel Symbolpolitik verträgt Kultur? Wieso sind Theaterbühnen und Konzerthäuser auf einmal nur noch Freizeitunterhaltung? Und wo endet die Privatsache? Gedanken von Redakteuren des Feuilletons zu einer drastischen Entscheidung.
Viel Aufwand, viel Ehre: Ein Doppelstudium kann sich richtig auszeichnen.

Mehrfachstudium : Doppelt hält besser

Ein bisschen verrückt sind sie ja schon: Studenten, die zwei Hochschulabschlüsse gleichzeitig anstreben. Doch die Mühe lohnt sich und mit ein paar Kniffen lässt sich der Stress reduzieren.
Geübt: Schule daheim als Teil des Hybrid-Modells

Lernen im Corona-Modus : Stresstest an den Schulen

Noch gilt: Es soll beim Regelunterricht bleiben. Aber Schulleiter und Lehrer bereiten sich längst auf Hybridmodelle vor. Und auf eine zweite Schließung.
Wie viel Geld gibt es in welchem Beruf? Ein neuer Rechner will aufklären.

Online-Rechner : Verdiene ich genug?

Wie viel Geld verdient man in welchem Beruf? Was würde ein Branchen- oder Ortswechsel bringen? Diese Fragen stellen sich viele Menschen. Das Statistische Bundesamt versucht jetzt, mit einem Online-Rechner schnelle Antworten zu liefern.
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 25:57

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wo geschehen die Corona-Ansteckungen?

Während die Infektionszahlen in die Höhe schnellen, stellt sich dringlicher denn je die Frage nach den Ansteckungswegen. Was weiß man mittlerweile darüber, wie und wo Sars-CoV-2 weitergegeben wird?

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Zurückhaltung statt Elternstolz

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Asterix wie aus dem Bilderbuch

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Das Virus liebt die Freiheit

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel 2020 – die Diskussion beginnt

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

In 15 Bundesländern : Wieder mehr Wolfsrudel in Deutschland

Im Monitoringjahr 2019/2020 sind in Deutschland insgesamt 128 Rudel, 35 Wolfspaare und zehn sesshafte Einzelwölfe gezählt worden. Das waren 23 Rudel mehr als 2018/2019 in den Bundesländern nachgewiesen wurden.
Schwedischer Sieger: Norra Tornen in Stockholm gewinnt den Hochhauspreis.

Hochhauspreis für Stockholm : „Plattenbau für Reiche“

Das holländische Architekturbüro O.M.A. wird für den Wohnkomplex „Norra Tornen“ in Stockholm mit dem Internationalen Hochhauspreis ausgezeichnet. Ein deutsches Hochhaus musste sich mit einem Finalplatz trösten.
Düsterer November: Selbständige, die in Branchen arbeiten, die vom neuerlichen Lockdown hart getroffen sind, werden sich über eine Insolvenz Gedanken machen – jetzt erst recht.

Die zweite Corona-Welle : Novemberregen wie nie zuvor

Die versprochene Wirtschaftshilfe wird die Belastungen für Veranstaltungs-Fachleute und Restaurantbesitzer nicht ausgleichen können. Eine Debatte darüber ist wichtig – aber man hätte all dem besser vorbeugen können.
Liebt den doppelten Blick: die Choreographin Doris Uhlich vor ihren Proben in Frankfurt

Choreographin Doris Uhlich : „Mich interessiert der längere Weg“

Der Körper im Mittelpunkt ihres Schaffens ist weniger der fitte, durchtrainierte: Doris Uhlich hat sich mit ihren ungewöhnlichen Choreographien international einen Namen gemacht. Nun ist sie beim Tanzfestival Rhein-Main im Fokus, das bis Sonntag halbwegs normal läuft.

Momentaufnahme : Letztes Abendmahl vor dem Lockdown

Gastronomen werben biblisch. So kompliziert die Gattung, so simpel er Rufname bei Zootieren. Beim Ticketkauf hilft die Mund-Nasen-Bedeckung sparen. Luftanhalten ist ein Rezept gegen Corona. Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.
Runde Sache: Die gewölbte Ringfassade bildet das Herzstück auf der größten Baustelle der Schweiz, „The Circle“.

Größte Baustelle der Schweiz : Stadt aus Glas

Auf der größten Baustelle der Schweiz bekommen die Gebäude eine besondere Haut verpasst. Mit viel Durchblick – und vor allem Technik. Denn die Lage unmittelbar am Zürcher Flughafen ist eine Herausforderung für die Planer.

Fahrbericht Mazda MX-30 : Gegen alle Strömungen

Gegenläufig öffnende Türen und eine üppige Ausstattung kennzeichnen Mazdas erstes Elektroauto. Im urbanen Umfeld kann der MX-30 seine Trümpfe ausspielen. Aber die Reichweite ist leider zu gering.

Smartphones im Vergleichstest : Für jeden was dabei

Vivo, die Nummer zwei aus China, will den europäischen Markt erobern und wirft in der gehobenen Mittelklasse das X 51 ins Rennen. Wir halten das Google Pixel 5 dagegen, das irgendwie ganz anders ist.
Mathematik gilt als eines der unbeliebtesten Schulfächer, liegt die Ursache in den Genen?

Mathe-Gen Robo1 : Geboren, um zu rechnen

Das Gen „Robo1“ hilft unseren mathematische Fähigkeiten auf die Sprünge. Es beeinflusst die Größe einer Hirnregion, in dem unser Verständnis für Mengen repräsentiert ist, wie Max-Planck-Forscher herausgefunden haben.
Antibiotika: Clindamycin-Kapseln (grün) und Amoxicillin-Kapseln (rosa)

Medikamentenallergie : Angst vor Penicillin?

Allergien gegen das Antibiotikum erweisen sich oft als Fehlalarm. Und teure Alternativen sind oft schwer verträglich. Wie sollen Betroffene damit umgehen?
Wissenschaftler sammeln Daten zum Permafrost in einer Höhle in Sibirien. Wenn die Dauerfrostböden verstärkt auftauen, werden vermehrt Treibhausgase freigesetzt

Tauender Permafrost : Der fragile Gefrierschrank Sibiriens

Mehrfach in der Erdgeschichte sind die arktischen Permafrostböden aufgetaut. Dabei wurden große Mengen an Kohlendioxid freigesetzt, wie der Blick in das Klimaarchiv eines Bohrkerns zeigt. Ein Fingerzeig für künftige Entwicklungen.

Veränderung des Tourismus : Entschleunigung leicht gemacht

Die Pandemie, so hört man allenthalben, wird unser Reiseverhalten dauerhaft verändern. Wenn das stimmt, dann aber nur deshalb, weil sich die Veränderung schon vor Corona abgezeichnet hatte.

Nicht einfach: Die Corona-Pandemie stiehlt Familien Liebe und Zeit (Symbolbild).

Neuer Lockdown : Familien als Wellenreiter

Die zweite Corona-Welle verunsichert Familien. Wie sollen sie sich verhalten? Es lohnt sich, über Hybridmodelle zwischen familiärem Lockdown und Normalität nachzudenken.

Blogs | Schlaflos : Bloß kein Elternstolz!

Manche Eltern haben ein starkes Mitteilungsbedürfnis und schwärmen online von den Meilensteinen ihrer Kinder. Das kann denen, die sie rühmen, die ganze Freude rauben.
Sandro Botticelli, „Porträt eines jungen Mannes mit einem Medaillon“, um 1480, Tempera auf Holz, 15. Jh., 58,7 mal 39,4 Zentimeter: Taxe „mehr als“ achtzig Millionen Dollar.

Für 80 Millionen Dollar : Solow verkauft Botticelli

Der amerikanische Immobilienunternehmer hat schon öfter mit großen Gewinnspannen Schlagzeilen gemacht. Das Botticelli-Porträt könnte seinen Einsatz verzehnfachen.

Kunstmarkt-Studie : Bittere Pointen

Kleine Galerien entdecken Künstler bis große Galerien ihnen die Newcomer wieder ausspannen. Die Lage der deutschen Galerien in Zahlen zeichnet ein beträchtliches Marktgefälle ab.
Carl Spitzweg, Lappländer im Winter, Öl auf Leinwand, 51 mal 42,5 Zentimeter, Ergebnis mit Aufgeld: „40.640 Euro“.

Ergebnisse : Spitzweg sticht bei Neumeister

Gleich zwei Bilder des Münchner Malers stehen bei Neumeister an der Spitze. Ein Blick auf die Ergebnisse der Herbstauktion.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Hauptsache, der Riesling fließt

Die Weinernte dieses Jahr wird wohl unterdurchschnittlich, aber besser als letztes Jahr. Wie die Erntemengen schwankt auch der Geschmack der deutschen Weintrinker – einer Sorte aber bleiben sie seit Jahren treu.

Modefotografie : Eins plus Eins

Allein zu sein ist schön. Schöner ist es, wenn man zusammen ist. Wir haben in Berlin und Cottbus Menschen fotografiert, die einfach zusammengehören.

Afroamerikanische Küche : Zurück zu den Wurzeln

Vom Fine Dining bis zum tonangebenden Trendlokal: Mit speziellen Aromen und Zutaten erzählen afroamerikanischen Köche sehr erfolgreich ihre eigene kulinarische Geschichte. Damit leisten sie auch Aufklärungsarbeit.