https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Freihandelsabkommen : Verhärtete Brexit-Fronten

In den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien gibt es so gut wie keine Fortschritte. Dabei sollten beide Seiten aus ihren Gräben herauskriechen und aufeinander zugehen.

Angriff in Dietzenbach : Hass auf den Staat

Einen derartigen Ausbruch von Gewalt wie im hessischen Dietzenbach kannte die Polizei bisher nur von extremistischen Gruppierungen. War dies tatsächlich ein Racheakt, ist man von solcher Schwerkriminalität nicht mehr weit entfernt.

Deutschland in der Krise : Saat des Aufschwungs

Die Inflationsrate ist denkbar gering. Allerdings spricht eine andere Kennzahl dafür, dass im Herbst vielleicht wirklich die Erholung der Wirtschaft beginnt.

Polizeigewalt in Minneapolis : Ein amerikanisches Grundübel

Die tödliche Mischung aus Rassismus und Polizeigewalt quält Amerika seit langem. Immerhin wächst das Bewusstsein für das Unrecht. Doch Donald Trump macht eine Lösung noch schwieriger.

Es fährt ein Zug : Alles Corona? Alles Bahn!

Die „neue Normalität“, wann auch immer sie beginnen wird, heißt für Bahnfahrer mit großer Sicherheit: Normal ist, wenn Züge zu spät oder gar nicht kommen.

„Bild“ gegen Drosten : Wahrheit im Corona-Style

Die Kampagne gegen den Virologen Drosten ist sachlich unbegründet, niveaulos und niederträchtig. Sie richtet sich gegen die Wissenschaft. Und damit ist weder der Gesellschaft noch der Politik gedient.

Ja zur Buchmesse : Frankfurt ist Avantgarde

Die Entscheidung für die Buchmesse ist eine Entscheidung für die Lebendigkeit und Resilienz des Messestandorts Frankfurt. Die Aussteller sollten sich gut überlegen, ob sie absagen wollen – denn sie könnten ein Zeichen setzen.
„Ich habe die JA in einer schweren Zeit übernommen“, sagt Damian Lohr.

Damian Lohr : Jung und alternativ?

Damian Lohr ist Bundesvorsitzender der AfD-Parteijugend. Die wird vom Verfassungsschutz als Verdachtsfall eingestuft. Ein Porträt über einen unscheinbaren Politiker. Teil 8 unserer Serie „Jung und politisch“
Von einem Militärschiff gerettete Migranten kommen am 10. April in Malta an, wo sie von Soldaten in Empfang genommen werden, die wegen der Covid-19-Pandemie Schutzkleidung tragen.

Kirche und Migration : Die Appelle des Papstes verhallen

Immer wieder fordert Papst Franziskus einen menschlichen Umgang mit Migranten. Doch viele Staaten haben in der Corona-Krise einen Kokon um sich gebildet – und sogar Europas Bischöfe verweigern ihm in großen Teilen die Gefolgschaft. Warum?

Amerikas Raumfahrt-Rückkehr : Bis zum Mond und noch viel weiter

Die Amerikaner bringen wieder selbst Astronauten ins All. Elon Musk hat noch viel mehr vor als nur zur Raumstation ISS zu fliegen – und nicht nur er. Klappt der zweite Startversuch am Wochenende?

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und was gilt in den verschiedenen Bundesländern? Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping lässt als Krisenmanager feiern, letztlich bleiben seine Ankündigungen bei der Jahresversammlung der WHO jedoch vage.

Chinas Führungsanspruch : Weltmacht geht anders

Die Corona-Pandemie verschärft die Rivalität zwischen China und Amerika. Peking bekräftigt immer forscher seinen globalen Führungsanspruch – und schadet sich damit vor allem selbst.

Digitale Schule in der Schweiz : Nur kein Neid

Schweizer Schulen sind digital besser ausgestattet und doch nicht glücklicher mit dem digitalen Lernen. Unsere Gastautorin weiß, warum das so ist – und appelliert an ihre deutschen Kollegen.

Corona-Ausbruch in Ischgl : Einen Instinkt fürs Tier

Warum das Coronavirus ausgerechnet in Ischgl perfekte Bedingungen vorfand, zeigen die Bilder des Fotografen Lois Hechenblaikner. Ein Interview mit dem Kronzeugen des institutionalisierten Wahnsinns.

Unter dem Mindestlohn : Harte Arbeit trotz Corona

Wanderarbeiter aus Rumänien zerteilen Rinder und ernten Spargel. Oft unter schlechten Bedingungen und für zu wenig Geld. Das ist seit Jahren bekannt. Ausgerechnet die Corona-Krise könnte jetzt etwas ändern.
Was halten Kinder aus? In den Schulen müssen nun auch die Kleinsten Schutzmasken tragen, wie hier in einer Grundschule in Prag.

Zur Lage der Schulen : Die Lehrer sind nicht an allem schuld

Erst langsam öffnen die Schulen wieder ihre Pforten. Von einem Regelbetrieb sind die meisten noch weit entfernt. Viele Eltern entdecken schon jetzt einen bewährten Sündenbock. Aber wie geht es den Kindern?

Tod von George Floyd : Im Kriegsgebiet

Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd eskaliert in Minneapolis die Lage. Der Bürgermeister ist um Deeskalation bemüht, der Gouverneur mobilisiert die Nationalgarde. Die Stadt gleicht einem Schlachtfeld.
Im Verlauf des Tages nach der Hauptversammlung betrug das Minus der Aktie des Versicherers Allianz bis zu 8 Euro.

Kursmechanismen : Einmal die Dividende, bitte!

Ausschüttung kassieren und schnell weiter verkaufen: Dividendenjäger setzen auf einen simplen Kursmechanismus, können aber schnell danebenliegen. Aber nicht allein das Timing zählt.
Joachim Löw: Von der Qualität der Geisterspiele überrascht.

Bundestrainer Löw : Von Notliga-Niveau überrascht

Seit November kein Länderspiel, EM verschoben: Die Corona-Krise hat auch den Bundestrainer und das Nationalteam getroffen. Im Bundesliga-Neustart erkennt Löw positive Signale. Und er hofft auf einen Werte-Wandel.
Der LREM-Fraktionsvorsitzende Gilles Le Gendre (links) und der Abgeordnete Stanislas Guerini (rechts) am 22. Mai in der Nationalversammlung in Paris.

Verlust der Mehrheit : Macrons Machtbasis bröckelt

Schluss mit Durchregieren: Die Kluft zwischen Rechts und Links zerreißt Macrons Parlamentsfraktion. Die Spekulationen reichen von einer Kabinettsumbildung bis hin zu vorgezogenen Wahlen.
Harte Verhandlungspartner: Der britische Chefunterhändler David Frost und EU-Chefunterhändler Michel Barnier (r.)

Freihandelsabkommen : Verhärtete Brexit-Fronten

In den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien gibt es so gut wie keine Fortschritte. Dabei sollten beide Seiten aus ihren Gräben herauskriechen und aufeinander zugehen.
Welche Sonderrechte behält Hongkong? Polizisten vor einem Luxusgeschäft

Nach Trumps Rede : Was wird nun aus Hongkong?

Nachdem China die Unterwerfung Hongkongs angekündigt hat, droht Trump mit Sanktionen. Peking setzt auf ein amerikanisches Sprichwort: All hat, no cattle – große Klappe, nichts dahinter.
Der Streit mit Twitter spitzt sich zu.

Fragen und Antworten : Trumps Kampfansage an die Internetgiganten

Ein Tweet des Präsidenten zu den Unruhen in Minneapolis wurde von Twitter kritisiert. Was ist Auslöser des Streits? Und was steckt hinter der „Section 230“? Hier kommen Antworten auf die wichtigen Fragen zum Dekret des amerikanischen Präsidenten.
107 Millionen Mal wurde Bytedances Tiktok-App im April weltweit heruntergeladen.

Neuer Chef und mehr Stellen : Tiktok wird amerikanischer

Der Mutterkonzern Bytedance verlagert das Machtzentrum der App. Unter Druck der amerikanischen Regierung versucht Gründer Zhang, die chinesischen Wurzeln vergessen zu machen.
Vorreiter: Wenn es um Preiserhöhungen geht, ist Shell vorne dabei.

E10 und Diesel : Shell und Aral teurer als die Konkurrenz

Ein Vergleich der Markentankstellen während der Corona-Krise zeigt: Zwei große Ketten sind oft am teuersten, Jet dabei am günstigsten. Für Autofahrer lohnt sich der Blick auf die Preise.

Zukunft der EZB : Gefahr für die Unabhängigkeit der Notenbank

Das Bundesverfassungsgericht hat sich von der Tradition verabschiedet, dass Geldpolitik von einer unabhängigen Zentralbank betrieben wird, die nur dem Ziel der Preisstabilität verpflichtet ist. Ein Gastbeitrag.

Folgen Sie uns

Oskar und Magdalena Heinroth : Die Vogel-Kommune

Aus Liebe zu ihren ungewöhnlichen Mitbewohnern kaute Magdalena Heinroth rohen Fisch, ihr Mann Oskar trotzte einer Allergie. Die Geschichte eines Ehepaars, das unseren Blick auf Vögel verändert hat.

Thomas Mann vor 75 Jahren : Was ist deutsch am deutschen Lied?

Politisch mag Thomas Mann eine große Läuterung in seinem Leben durchgemacht haben. Aber an der Unvergleichlichkeit der Deutschen hielt er bis zum Schluss fest, besonders in der Kunst des Liedes. Ist sein Urteil legitim?
Im Maschinenbau sollen die Azubis größtenteils bleiben.