https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Frankreich hat sich nach eigenen Angaben mehr Impfdosen gesichert, als es Einwohner hat. Schon bald soll eine große Impfkampagne starten. Bloß: 59 Prozent der Franzosen wollen sich gar nicht gegen Covid-19 impfen lassen.

EU-Aufbaufonds : Ungarn und Polen drohen leer auszugehen

Die EU-Kommission bereitet nach F.A.Z.-Informationen in Absprache mit den anderen Ländern vor, den Aufbaufonds ohne Polen und Ungarn in Kraft zu setzen. Sie hat mehrere Möglichkeiten.

Hotelbranche in der Krise : Kurz lockern bringt wenig

Die hessische Landesregierung hat Hotelbetreibern in Aussicht gestellt, über Weihnachten auch Touristen beherbergen zu können. Doch die Regeln dafür sind unklar – und ein unausgesprochener Mobilitätsaufruf ist das falsche Signal.

Schulen und Pflegeheime : Ein Gefühl von Wut und Ärger

Seit Wochen wird über den Corona-Alltag in Schulen gestritten, aber kaum über die Zustände in Pflegeheimen. Sollte es nicht umgekehrt sein? So verpasst man, was dringend nötig ist: eine Langzeitstrategie.

Frankreichs Sicherheitskräfte : Polizei am Limit

Französische Polizisten kämpfen nicht nur gegen Terrorismus und Kriminalität. Immer öfter müssen sie auch die Folgen einer verfehlten Sozial- und Migrationspolitik ausbaden.

Positiv getestete Pflegekräfte : Die Not in den Heimen

Corona zeigt die Grenzen der Belastbarkeit des Gesundheitswesens auf. Anders ist es nicht zu verstehen, wenn ein Landkreis in Mittelhessen dem Betreiber eines Altenheims den Einsatz positiv getesteter Pflegekräfte ermöglicht.

Gesetz gegen Doping : Besser spät als nie

Das Gesetz gegen Doping hat seinen Zweck, zur Integrität des Sports beizutragen, kaum erfüllt. Denn während man die kleinen Fische erwischt, geht der Betrug durch Verbände und Staaten weiter. Deshalb braucht es dringend Reformen.

Krise in Sachsen-Anhalt : Das AfD-Spiel

SPD und Grüne spielen in Magdeburg das AfD-Spiel: Wer die Rechtsaußen-Partei an seiner Seite hat, muss unrecht haben. Das ist natürlich Unsinn. Sie sollten sich ausnahmsweise mal an der Linkspartei orientieren.

Trumps Justizminister : Barrs Einsicht kommt zu spät

Barr hat seinem Präsidenten schon viele „Gefallen“ getan, ohne sich um das Ansehen der Justiz zu scheren. Nun trägt er dazu bei, dass Trumps Kampf weitergeht: gegen Biden und gegen die Institutionen.
Der französische Schriftsteller Michel Houellebecq

Houellebecq über Religion : Was glauben Sie denn?

Er bezeichnet sich als Atheist, einige seiner Figuren konvertierten zum Islam: Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Michel Houellebecq über die vielen Facetten der Religion.

Die Corona-Pandemie

Schweden schließt alle Gymnasien (Symbolbild)

Corona-Liveblog : Schweden schließt alle Gymnasien

Nächtliche Ausgangssperren für Hotspots in Baden-Württemberg +++ Italien macht Inlandsgrenzen über Weihnachten dicht +++ Österreich plant Massentests vor Weihnachten +++ Alle Entwicklungen im Liveblog

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Aktuelle Tisch-Designs : Aufgedeckt

Auch im Dezember bleiben die Menschen noch mal zu Hause. Höchste Zeit also für einen neuen Tisch. Wir stellen 14 der schönsten aktuellen Entwürfe vor.

Widerstand gegen Gafa : Wie man sich gegen Digital-Giganten wehrt

Die neue „europäische Plattform-Verordnung“ soll die Macht der Datenkonzerne einhegen, doch dafür ist sie zu schwach angelegt. An einer Stelle jedoch könnte man die Online-Herrscher treffen. Ein Gastbeitrag.

Solare Kernfusion : Botschafter aus dem Zentrum der Sonne

Wie erzeugt unsere Sonne ihre Energie? Die Borexino-Kollaboration hat anhand von Neutrinobeobachtungen neue Details des Brennstoffzyklus unseres Zentralgestirns nachgewiesen.
Teuer erkaufter Applaus: Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez (links) musste an die Regionalparteien viele Zugeständnisse machen.

Spaniens Linkskoalition : Mit Separatisten zum neuen Haushalt

Erstmals seit 2018 konnte Spaniens Parlament einen Haushalt verabschieden. Dies erkaufte die linke Regierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez durch Gegengeschäften mit teils separatistischen Regionalparteien.
Machtwechsel: Helmut Kohl gratuliert Gerhard Schröder zu dessen Wahl zum Bundeskanzler am 27. Oktober 1998.

Bundestagswahl 1998 : Kohls Abschied in Würde

Nach 16 Jahren wollte Helmut Kohl es 1998 noch einmal wissen. Die Union verlor die Wahl aber klar gegen Schröders SPD. Teil 15 unserer Serie „Stationen – Deutschland seit 1945“.
Sultan Haitham bin Tariq al-Said

Reformen in Oman : Der neue Sultan und seine „Agenda 2040“

Von „ungekannten Herausforderungen“ spricht der neue Sultan von Oman. Unter dem im Frühjahr verstorbenen Sultan Qabus hat sich das Land zwar gut entwickelt. Aber jetzt leidet es unter niedrigen Ölpreisen und der Pandemie.
Obdachlose und verarmte Menschen erhalten in einem staatlichen Heim in Neu-Delhi Lebensmittel.

Folgen der Corona-Krise : Die große Armut kehrt zurück

Die Vereinten Nationen und die Entwicklungsbanken schlagen Alarm. Die Corona-Krise trifft Millionen bitterarme Menschen. Die Arbeitslosigkeit steigt und die humanitäre Hilfe steht vor Engpässen.
Umstrittenes Geschäft: Für Palmöl soll es bis 2022 entlang der Lieferkette keine Abholzungen mehr geben.

Lebensmittelkonzern : Nestlé verspricht 200 Millionen Bäume

Der Schweizer Nahrungsmittelriese will nachhaltiger werden. Mit einem Investitionsvolumen von rund 3,2 Milliarden Franken sollen die Treibhausgasemissionen drastisch reduziert werden. Das gefällt auch den Investoren.
Valéry Giscard d’Estaing sitzt an seinem Schreibtisch.

Nachruf : Trauer um Valéry Giscard d’Estaing

Zwei schwere Ölkrisen überschatten seine Amtszeit. Dennoch konnte Valéry Giscard d’Estaing einige wirtschaftliche Erfolge feiern. Ein Nachruf.
Die „Vaio“-Laptops von Sony sind bei Geschäftskunden und Verbrauchern beliebt.

Patentverletzung : Sony verliert Rechtsstreit um „Vaio“–Laptops

Nach acht Jahren Rechtsstreit steht fest: Sony muss einem Erfinder aus München Schadenersatz zahlen. Der japanische Konzern verletzt mit seinen bekannten „Vaio“-Laptops ein Patent. Und je mehr Laptops verkauft werden, desto mehr muss Sony zahlen.
Der Euro ist derzeit stark, weil der Dollar schwach ist.

Devisenmarkt : Euro auf Zweijahreshoch

Die amerikanische Währung kann nicht von der Corona-Krise profitieren. Das Gegenteil ist der Fall: Der Euro ist so viel wert wie seit April 2018 nicht mehr.

Folgen Sie uns

Blogs | Schlaflos : Ein letztes Mal mit Christkind

Wann sollen Eltern das Geheimnis um Weihnachtsmann oder Christkind lüften? Dieses Jahr ist bestimmt nicht das richtige dafür – es hielt schon genug Enttäuschungen bereit.

Jean-Luc Godard zum 90. : Der Zauberlehrling des Kinos

Ein Filmkritiker wird Regisseur, und neben dem, was er nun hervorbringt, sieht das ganze bisherige Kino plötzlich alt aus: Jean-Luc Godard zum neunzigsten Geburtstag.
W. Daniel Wilson ist Emeritus des Londoner Royal Holloway College.

W. Daniel Wilson wird 70 : Goethes Aufklärer

Er stellt sich mit seinen Schriften respektvoll gegen eine Verklärung der Weimarer Klassik und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Forschung. W. Daniel Wilson zum Siebzigsten.

Pop-Anthologie (105) : Nur ein Gerücht in unserer Stadt

Bis Weihnachten wieder zuhause? In „Shipbuilding“ besingt Elvis Costello die Bedeutung des Falklandkrieges für seine Heimat. Zugleich erzählt das Stück ein Kapitel Musikgeschichte: Bevor Chet Baker 1983 sein Trompetensolo für den Song einspielte, hatte er von Costello noch nie gehört.
34:24

F.A.Z. Podcast für Deutschland : „Ich bin nicht einsam, nur allein“: Was wir vom Weltumsegler Boris Herrmann lernen können

Die Einhandsegler-Regatta Vendée Globe gilt als härteste Prüfung für Mensch und Maschine. Der deutsche Teilnehmer Boris Herrmann spricht mit uns über Gefahren und Alleinsein auf hoher See. Außerdem im Gespräch: Die Leiterin der Telefonseelsorge, Dorothee Herfurth-Rogge, über die Scham, über Einsamkeit zu reden.

Blogseminar : Robert Gruhne

Blogseminar

: Studentenjob: Bestatterin

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Ein letztes Mal mit Christkind

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Italienischer Wackerstein als Meilenstein

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Grenzen für die Finanzpolitik

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Von der Rolle – Rollentrainer leicht gemacht

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Ein erfolgreicher Kraftakt: Arnd Peiffer holt sich seinen ersten Podestplatz in diesem Winter.

Deutsche Biathleten : Peiffer sprintet auf Platz zwei

Arnd Peiffer wird im Sprint von Kontiolahti Zweiter. Ein weiterer Deutscher schafft die WM-Norm, während die Frauen um Denise Herrmann nicht auf dem Podest landen.
„Mir ist klar geworden, dass ich enorm viel Glück hatte“: Wolfgang Pichler

Früherer Biathlon-Trainer : „Ich war drei Minuten tot“

Wolfgang Pichler ist einer der erfolgreichsten Trainer im Biathlon. Im September erlitt er beim Fahrradfahren einen Herzstillstand und lag im Koma. Nun berichtet Pichler vom großen Glück, das er dabei hatte.
Pandemieresistent: Der neue Weihwasserspender im Dom

Coronakonformer Spender : Weihwasser ohne Ansteckungsgefahr

Seit Ausbruch der Pandemie waren die Weihwasserbecken in den katholischen Kirchen trocken gelegt: Im Frankfurter Dom steht nun ein Metallgehäuse mit fünf Litern geweihtem Wasser. Es kommt ohne direkten Kontakt aus – und soll die Ansteckungsgefahr bannen.
Ein Polizeiauto vor einem Mehrfamilienhaus südlich von Stockholm, in dem der Mann gefunden wurde.

Sohn nicht eingesperrt : Verdacht gegen Schwedin fallengelassen

Der Verdacht gegen eine Schwedin, ihren Sohn 28 Jahre lang isoliert zu haben, hat sich nicht erhärtet. Der 41 Jahre alte Mann war am Sonntag von seiner Schwester in einer völlig verwahrlosten Wohnung gefunden worden.
Eine etwa zwei Meter hohe Phallus-Skulptur aus Holz steht auf dem Berg Grünten.

Neuer „Gipfelzipfel“ : Der Grünten ist wieder ganz der Alte

Auf dem Grünten hatten Unbekannte vor ein paar Jahren einen Holzpenis aufgestellt. Vor ein paar Tagen war die Skulptur plötzlich verschwunden. Jetzt gibt es einen neuen Penis inklusive Hoden. Wer aber sind die Urheber?
Das „erste Mal“ findet später statt, als noch vor 10 oder 15 Jahren.

Befragung : Jugendliche immer später sexuell aktiv

Junge Menschen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren haben heute später erste sexuelle Erfahrungen als noch vor zehn oder 15 Jahren. Mädchen wie Jungen geben überwiegend zwei Gründe für die sexuelle Zurückhaltung an.
Rückblick: Nachdem sich seine Frau das Leben genommen hatte, fand Evan Halt in einer Selbsthilfegruppe.

F.A.Z.-Leser helfen : Keine Spuren von Fremdeinwirkung

Trauer, Wut, Vorwürfe. Wenn sich ein geliebter Mensch das Leben nimmt, hilft der Verein Agus Angehörigen, die eigene Gefühlslage zu verstehen. Die Hälfte der F.A.Z.-Leser-Spenden geht dieses Jahr an ein Projekt, das Hilfe in die Frankfurter Stadtteile trägt.
Die hessische Landesregierung will an den bis zum 20. Dezember geltenden Regelungen für den Teil-Lockdown festhalten. Spätestens dann muss ein neuer formaler Beschluss für die Zeit bis zum 10. Januar gefasst werden. (Symbolbild)

Alles wie gehabt : Corona-Lockerungen bleiben in Sicht

Die Verlängerung des Teil-Lockdowns bis zum 10. Januar ändert erst einmal nichts an den derzeit geltenden Corona-Beschränkungen in Hessen, heißt es aus Wiesbaden. An den Ausnahmen rund um die Feiertage will die Landesregierung festhalten.

Momentaufnahme : Abgespeichert

Bitter, wenn der Computer das Bußgeldkonto schon kennt. Der Neffe kriegt bestimmt eine Eins. Eine Dating-Plattform verdirbt zusätzlich die Laune. Weihnachtskarten gibt es in diesem Jahr schon im November. Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.
Nach dem Start müssen Auto und Batterie erwärmt werden. Das kostet viel Strom und mindert die Reichweite des Elektroautos.

Mit dem Elektroauto im Winter : Das große Zittern

Im Winter brauchen Elektroautos deutlich mehr Strom als bei moderaten Temperaturen. Folglich sinkt die Reichweite. Warum ist das eigentlich so?
„Kühlschrank“ taufte die Netzgemeinde die Series X noch vor Verkaufsstart.

Microsoft Xbox Series X : Black Box

Die neue Spielekonsole von Microsoft wiegt stolze viereinhalb Kilo. Mit ihrem schlichten Design kommt sie gegen den Rivalen aus dem Hause Sony wohl nicht an. Was leistet die Xbox Series X?
Wenn der Zug für immer abgefahren ist: Sanftes Grün zieht sich über die Eisenbahnschienen, die Natur setzt sich gegen Schotter und Stahl durch. Die Erweckung rostiger Schienen aus ihrem Dornröschenschlaf ist aufwendig und teuer.

Stillgelegte Bahnstrecken : Schienen im Dornröschenschlaf

Für den Klimaschutz stillgelegte Bahnstrecken wiederbeleben: Der Gedanke begeistert vielerorts. Doch die Reaktivierung von Schienen ist ein zähes Stück Arbeit, das Jahre braucht. Oder die Idee scheitert – weil der Zug für immer abgefahren ist.
Die mRNA-Vakzine von Biontech/Pfizer

Schnelle Immunität : Der Impfstoff Ihres Vertrauens?

Die mRNA-Impfstoffe schreiben Geschichte. Um die Akzeptanz aber muss gerungen werden, sie bröckelt in vielen Ländern. Ohne die Aufrechterhaltung der Corona-Regeln geht es noch lange nicht.

Dorfläden : Und ewig währt die Wurstsemmel

Läden auf dem Dorf sind vielleicht nicht das Zentrum des Universums, aber schön ist es schon, sie zu haben: Wie Lilli und Luisa in der bayerischen Provinz für ihre Kunden da sind.

Meist grummelig: Miesepups, der Hauptcharakter des Kinderbuches von Kirsten Fuchs

F.A.Z.-Spendenaktion : Digitaler Miesepups

Mit einer Sonntagslesung direkt im heimischen Wohnzimmer will die Autorin Kirsten Fuchs Kinder beglücken – und gemeinnützige Projekte unterstützen. Denn die Aktion ist Teil des F.A.Z.-Spendenprojekts.
Wie funktioniert ein Stunt beim Film? Eric Mayer hat es ausprobiert.

Kika-Moderator Eric Mayer : „Wissen kann Ängste nehmen“

Eric Mayer moderiert seit zwölf Jahren die Kindersendung „Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum Mädchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erklärt.
Ausgang ungewiss: Um die Realisierung des Wohnprojekts der „Günthersburghöfe“ wird gestritten.

Wohnprojekt in Frankfurt : Kampf um Höfe im Nordend

Der Streit um die Günthersburghöfe spitzt sich zu. Der Frankfurter Planungsdezernent Josef wirbt nachdrücklich für das Wohnprojekt. Sein Amt zieht in die „Materialschlacht“.
Louis Hagen, Präsident des Verbandes der Pfandbriefbanken

Pfandbriefbanken : Verbandspräsident beklagt regulatorische Giftmischung

Die stark in der Immobilienfinanzierung aktiven Pfandbriefbanken sehen eine weiter hohe Nachfrage nach Wohnungen. Sorgen bereitet ihrem Verband die Einschränkung von Dividenden angesichts einer parallel steigenden Bankenabgabe.
Kräftig steigende Preise: Wohnungen in Deutschland wurden auf Jahressicht im Schnitt um 7,8 Prozent teurer.

Teure Häuser : Regierung will Inflation neu vermessen

Die Inflationsrate ist negativ – auch weil die steigenden Hauspreise nicht berücksichtigt werden. Das könnte sich bald ändern.

Weihnachtsmenü : Das könnte Ihr Mahl zum Fest sein!

Drei Gänge, exklusiv für Sie kreiert: In diesem Jahr hat Douce Steiner vom „Hirschen“ in Sulzburg, die höchstdekorierte deutsche Köchin, das F.A.S.-Weihnachtsmenü komponiert.

Geisha in Japan : Zerbrechliche Schönheit

Fast jede Branche war und ist wirtschaftlich von der Corona-Pandemie betroffen. Der Fotograf Kim Kyung-Hoon blickt während der Krise auf die ganz besonderen Dienste der Geisha in Japan.