https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Facebook Gründer Mark Zuckerberg stellt den neuen Namen des Konzerns bei dem digitalen Event vor.

Zuckerberg gibt bekannt : Aus Facebook wird „Meta“

Inmitten der Whistleblower-Affäre benennt Mark Zuckerberg sein Unternehmen um. Der bisherige Name sei zwar eine „Ikone“, aber nicht mehr zeitgemäß.
Militärparade zum siebzigsten Geburtstag der Volksrepublik China im Oktober 2019 in Peking

Pentagon bestätigt Waffentest : „Sehr nah an einem Sputnik-Moment“

Das amerikanische Verteidigungsministerium hat erstmals den Test eines neuen chinesischen Hyperschallwaffensystems bestätigt. Eine solche Waffe könnte das amerikanische Abwehrsystem umgehen. Peking spricht von einem Routine-Test.

Corona-Pandemie : Unvernünftige Impfverweigerer

Während die Impfquote praktisch stagniert, landen immer mehr Corona-Patienten im Krankenhaus. Planbare Operationen könnten bald wieder verschoben werden. Die Folgen wären alles andere als trivial.

„Querdenker“ : Die Gefahr ist nicht gebannt

Um die „Querdenker“ ist es stiller geworden. Dennoch bleiben Einzeltäter, die sich unterhalb des Radars bewegen, eine potenzielle Gefahr.

Bayerns historische Niederlage : Der DFB-Pokal funktioniert

Darf man nach dem Münchner Blackout auf Spannung in der Bundesliga hoffen? Es wäre naiv, wenn aus dieser Hoffnung echte Erwartungen werden. Dennoch waren die Pokalspiele gut für den deutschen Fußball.

Sondervermögen und Koalition : Schwarz-grüne Fliehkräfte

Während der Pandemie wurden in Hessen mit dem Sondervermögen Programme umgesetzt, die mit dem Virus nicht das Geringste zu tun haben. Bouffier muss sich eine strategische und eine inhaltliche Fehlleistung vorhalten lassen.

Streit in der SPD : Klingbeils Drohnen

Mit ihrem Theater in der Drohnen-Frage hat die SPD Fachpolitiker düpiert und Soldaten gefährdet. Jetzt peilt sie sogar das Verteidigungsministerium an.

Hedgefonds-Manager : Aktivisten und Shell

Der Hedgefonds-Manager Daniel Loeb erhöht bei Shell den enormen Druck, unter dem der Ölkonzern angesichts seiner CO2-Bilanz ohnehin schon steht.

Gutenberg-Museumschefin geht : Ein Abschied, keine Flucht

Annette Ludwig hat viel erreicht. Die bald nach Weimar wechselnde Chefin des Gutenberg-Museums hat sich die Anerkennung der Mainzer redlich verdient. Ihr Umzug ist eine großartige Chance für sie persönlich.

Die Wissenschaft in Krisen : Forscher unter Beschuss

Für Krisen wie die Corona-Pandemie und den Klimawandel braucht es Fachleute, die ihr Wissen teilen. Doch die werden immer heftiger angegriffen und ziehen sich zurück. Damit ist keinem geholfen.

Halloween auf Instagram : Geisterstunde

Die Netzwelt liebt Rankinglisten, und sie liebt ausgefallene Motive. Kein Wunder also, dass es jetzt rechtzeitig zu Halloween eine Liste der instatauglichsten Geisterorte gibt.

Stromspargerät : Ein Wunder

Ein kleiner Kasten an der Steckdose soll bis zu 90 Prozent Ersparnis bringen. Also Null bis 90. Also eher Null.

0:5-Debakel im DFB-Pokal : Ist bei den Bayern etwa mehr kaputt?

Die Schmach von Gladbach ist für die Mia-san-mia-Münchner nur ein Ausrutscher. Oder doch nicht? Die Bayern rätseln über die Ursachen und befürchten nachhaltigen Schaden.
Im irischen Regen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender nach dem Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs in Glencree

Steinmeier in Irland : Der Außenminister reist immer mit

Frank-Walter Steinmeier ist als Bundespräsident den harten Fragen der internationalen Politik treu geblieben. Gerne würde er im Amt bleiben. Aber will das auch die SPD?

Vor der Klimakonferenz

Strom für eine Million Haushalte: Hundert Kilometer vor der Küste von Yorkshire liegt Hornsea 1, der größte Offshore-Windpark der Welt.

Klimagipfel : Hart am Wind

Großbritannien präsentiert sich vor dem Klimagipfel in Glasgow als Musterschüler der Energiewende. Doch auch auf Atomkraft will man nicht verzichten.

Automobilbranche : Crashtest Chipmangel

Volkswagen verschiebt seine Entscheidung über Milliardeninvestitionen in den Dezember. Neben den Materialengpässen, die sich für die gesamte Branche bis 2022 hinziehen werden, muss man in Wolfsburg die Transformation zur Elektromobilität bewältigen.

SPD-Papier : Im Trippelschritt zur bewaffneten Drohne

Die Sozialdemokraten überlegen, ihre jahrelange Blockade gegen das unbemannte Waffensystem aufzugeben. Im Machtpoker der Ampel-Parteien könnte ihr das bald nützlich werden.
Mann mit Mission: Kolumnist Reinhardt bei der Probe

Wir kosten bei Aldi und Lidl : Wie gut sind Weine vom Discounter?

Kann der was? Unser Weinkolumnist hat 35 Weine von Aldi und Lidl in der Preisspanne von 1,99 bis 14,99 Euro verkostet – und die ein oder andere Überraschung erlebt. Hier sein Befund.
Wie vor Corona: Konzert der dänischen Band „The Minds of 99“ im September 2021

Corona in Dänemark : Die nächste Welle im Norden

Gelassen blicken die Dänen auf die wachsenden Corona-Zahlen in ihrem Land. Sie genießen weiter die Freiheit in vollen Zügen.

Impfen im Fußball : Kimmich und das Solo der Egoisten

Das Recht auf Freiheit ist verknüpft mit der Verantwortung für das Zusammenspiel der Menschen, schreibt Anders Indset in seinem Gastbeitrag und kritisiert die Argumentation von Joshua Kimmich gegen das Impfen.
Der portugiesische Finanzminister João Leão am Mittwoch während der Haushaltsdebatte im Parlament in Lissabon

Keine Mehrheit für Haushalt : Portugals Regierung vor dem Aus

Portugal hat seit sechs Jahren eine Minderheitsregierung. Aber jetzt verweigerten Ministerpräsident Costa seine früheren Partner auf der Linken die Gefolgschaft. Neuwahlen zeichnen sich ab. Beobachter fürchten um die Stabilität des Landes.
Gedenken an die 2018 ermordete Holocaust-Überlebende Mireille Knoll in Paris vor deren Wohnung in Paris

Mord an Mireille Knoll : „Weil sie eine Jüdin war“

Der Mord an der Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll hat Frankreich tief erschüttert. Seit Donnerstag muss sich der mutmaßliche Haupttäter, ein junger Mann algerischer Herkunft, dafür vor Gericht verantworten.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Was Mark Zuckerberg der Politik sagt (hier im April 2018 bei einer Anhörung in Washington), ist das eine. Das andere sind die internen Facebook Files.

Geleakte Dokumente : Wie Facebook tarnt und täuscht

Die geleakten Papiere des Netzkonzerns zeigen, was Facebook wirklich macht. Gegen Hassposts geht es nicht mit Menschen, sondern Künstlicher Intelligenz vor. Und es macht Beiträge unsichtbar. Ein Gastbeitrag.

Pop-Anthologie (129) : Ein Leben lang kämpfen

In Kendrick Lamars Song „Alright“ zeigt sich die große Kunst dieses Rappers: Unter Aufbietung verschiedener Stimmen verbindet er literarischen Anspielungsreichtum mit der Härte afroamerikanischer Realität.
Im Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig wird ein Knochen angebohrt – welche Voraussetzungen sollten vorher erfüllt sein?

Antike DNA : Wenn eine gefühlte Verwandtschaft die Archäologie bremst

Die Erforschung alter DNA in der Archäologie ist in den letzten Jahren explodiert. Weil die Knochen, um die es geht, knapp sind, fordern Wissenschaftler jetzt ethische Grundsätze. Wo liegen die Problemfälle? Ein Interview.
Längst vergangene Zeiten: Afghanische Mädchen spielen 2011 in Herat Volleyball am Weltfriedenstag.

Frauensport in Afghanistan : „Mord ist keine große Sache“

Die frauenfeindliche Politik der Taliban treibt viele afghanische Athletinnen ins Exil. Diejenigen, die nicht fliehen können, bangen um ihr Leben. Der Tod einer Volleyballspielerin sorgt für Entsetzen.

Fall Franco A. : DNA-Spuren in der Waffe

Franco A. wird durch eine Zeugenaussage zusätzlich belastet. Auch im Innern einer Waffe fanden sich DNA-Spuren. Derweil fordern Studenten die Exmatrikulation des Angeklagten, der an der Frankfurter Universität eingeschrieben ist.
Blick auf die Weinberge Österreichs

Österreichs beste Weißweine : Der Star vom Stein

Unser Kolumnist unternimmt einen Exkurs in die Geologie der Rebsorten, am Beispiel Österreichs. Er zeigt, wie Lage und Geschmack direkt zusammenhängen – und dass man Kalkböden herausschmecken kann. Die Kolumne Reiner Wein.
Mr. Bean Schauspieler Rowan Atkinson am Bondi Beach in Sydney im März 2007.

Mr. Bean wird 30 : Traditionalist und Neuschöpfer zugleich

Seit 30 Jahren ist Mr. Bean in Deutschland, und das Lachen vergeht uns einfach nicht. Wie konnte dieses erwachsene Kind in Schlips und Anzug zu einem so lange anhaltenden Erfolg werden?
Im Oktober 2021 sind die Verbraucherpreise in Hessen 4,7 Prozent höher ausgefallen als im Oktober vor einem Jahr. (Symbolbild)

Heute in Rhein-Main : Die Inflation ist so hoch wie zuletzt 1993

Die Regierungsparteien in Wiesbaden versuchen die Niederlage vor dem Staatsgerichtshof kleinzureden. Wenn es mit der Inflation so weitergeht, kann der Staat seine Schulden locker abbauen. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.
Hessischer Landtag: Die Abgeordneten haben ihre Plätze eingenommen.

Nach Staatsgerichtshof-Spruch : Sondersitzung des Hessischen Landtags

Die SPD sieht „rauchende Trümmer, Schwarz-Grün aber bleibt optimistisch: Nachdem der Staatsgerichtshof das Corona-Sondervermögen als verfassungswidrig beurteilt hat, tritt der hessische Landtag zu einer Sondersitzung zusammen.
Strom und Drang: Der Wangler sammelt Kraft

Jeep Wrangler : Er grünt so grün

Jeep will grüner werden, also gibt es jetzt auch den Urvater aller Geländewagen als Hybrid. Was kann der Wrangler PHEV?
Trockene Erde in der Sahelzone, Senegal. Die gepflanzten Bäume sollen die Wüstenbildung verlangsamen.

Ökosysteme im Klimawandel : Robuster durch Muster

Unter welchen Umständen ein Ökosystem in einen anderen Zustand kippen könnte, ist eine brisante Forschungsfrage. Hat man die Rolle von Mustern in der Vegetation dabei unterschätzt?
36:02

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Verändert die Anti-Corona-Pille die Pandemie?

Eine Tablette ist am Horizont, die den Covid-19-Erreger ausschalten kann. Noch muss das Mittel erst zugelassen werden, dennoch weckt es schon riesige Hoffnungen. Was bedeutet das für den Kampf gegen die Pandemie und was für die Impfung?

Architektur : Das Idealbild des offenen Raums

Ludwig Mies van der Rohe und Frank Lloyd Wright haben in Illinois zwei der berühmtesten Privathäuser der Architekturgeschichte gebaut. Sie prägen unser Verständnis von Wohnen bis heute.

Im Mamataxi läuft immer die Musik, die die reifenden Kinder von früher kennen.

Elternblog „Schlaflos“ : Durch die Nacht mit dem Mamataxi

Unumstritten: Kinder werden heutzutage viel zu oft mit dem Auto durch die Gegend kutschiert. Doch es lässt sich nicht immer vermeiden. Ein Mamataxi erklärt, warum es gerne und freiwillig diese Touren übernimmt.

Comic „Glückskind“ von Flix : Bestes Echo ever!

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal verrät das allwissende Echo Josie den Ort, an dem ein verlorengeglaubter Schatz wiederzufinden ist.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Durch die Nacht mit dem Mamataxi

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Resilienz ist Bürgerpflicht

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Schöner schweigen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: CimAlp Storm Pro – Regenjacke für kalte Tage

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Prosit der Gemütlichkeit

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Im Auktionssaal: Pablo Picasso, „Femme au béret rouge-orange“, 1938, Öl auf Leinwand, 46 mal 38 Zentimeter, verkauft für 40,47 Millionen Dollar brutto (Taxe 20/30 Millionen).

Picasso-Versteigerung : Begehrter „alter weißer Mann“

Die Sammlung des Bellagio in Las Vegas soll diverser werden. Deshalb trennte sich der Betreiber des Luxushotels von elf Werken Picassos. Bei der glamourösen Auktion wechselten sie für mehr als 100 Millionen Dollar die Besitzer.

Neue Häuser : Ein Hoch auf das Schachtelprinzip!

Einst Gemüselager, heute Loft: Nach dem Umbau zeigt sich eine Halle in Aschaffenburg von ihrer wohnlichen Seite. Und das ganz ohne Wände.

Algen : Die grünen Heilsbringer

Algen sollen helfen, den Klimawandel zu bremsen, neue Textilien zu schaffen, die Welt zu ernähren und unsere Gesundheit zu fördern. Was ist dran an den Versprechen?

Neues Design : Nordisch frisch

Neue Klassiker und das Beste von heute: Das Festival 3 Days of Design in Kopenhagen zeigt, wie der Norden sich einrichtet.

Fettleibigkeit : Überall Verführungen

Viele Mexikaner leiden an Übergewicht und ernähren sich schlecht. Der Fotograf Carlos Jasso hat zehn Menschen besucht und deren alltägliche Essgewohnheiten bildlich dargestellt.