https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wahl von der Leyens : Eine pragmatische Lösung

Das Europäische Parlament ist über seinen Schatten gesprungen und vermeidet mit der Wahl von der Leyens den Machtkampf mit dem Europäischen Rat. Der Erfolg der CDU-Politikerin sichert auch das Überleben der großen Koalition – fürs Erste.
Umtriebiger Minister: Jens Spahn

Bundesgesundheitsminister : Jens Spahn demonstriert seine Macht

Ist das der große Kehraus vor einem möglichen Wechsel ins Verteidigungsministerium? Der Gesundheitsminister bringt am Mittwoch drei Gesetzentwürfe ins Kabinett ein – und will auf die Schnelle noch zwei Behörden fusionieren.

Bayer-Prozesse um Glyphosat : Keine Entwarnung

In einem der 13.000 Glyphosat-Prozesse in Amerika hat ein Richter die zu zahlende Summe für Bayer nun drastisch nach unten korrigiert – und dem Unternehmen doch eine schallende Ohrfeige erteilt.

Zu viele Hospitäler : Der Patient Deutschland

Die Deutschen lieben ihr Krankenhaus in direkter Nähe – mag es auch noch so schlecht ausgestattet sein. Daher hat auch die Politik kein Interesse an einem großflächigen Abbau der Hospitäler. Vernünftig ist das nicht.

Von Federer und Nadal lernen : Entrückte Egozentriker im Fußball

Immer wieder spielt sich im Fußball ein lächerliches Schmierentheater ab. Hinzu kommt die Überhöhung der eigenen Person. Doch es geht auch ohne all das völlig übertriebene Getöse, wie Stars anderer Sportarten beweisen.

Europäisches Projekt : Ärger mit Galileo

Bei dem Satellitennavigationssystem „Galileo“ gibt es mehr Pannen als beim Berliner Flughafen. Das ist peinlich: Es geht nicht nur um Steuergeld. Es geht um Europas Image.

15. Juli 2016 : Das türkische Trauma

Die drei Jahre seit der Niederschlagung des Putschversuchs haben die Türkei nachhaltig verändert – und russische Rüstungslieferungen hoffähig bei Erdogan.

Notunterunterbringung im Hotel : Frankfurts teure Fehler

Frankfurt gibt für die Unterbringung Bedürftiger in Hotels Millionen aus. Das teure Vorgehen kann nicht zu einer Dauerlösung werden. Die Stadt muss endlich in die richtigen Projekte investieren.

„Mensch Merkel“ im ZDF : Die rätselhafte Kanzlerin

Verzicht auf Antworten, wo man keine geben kann: Anlässlich ihres 65. Geburtstages zeigt das ZDF ein Porträt über Angela Merkel: „Mensch Merkel! – Widersprüche einer Kanzlerin“ fragt, ob jemand die Bundeskanzlerin wirklich kennt.

Fridays for Future : Der Kultusminister und die Jungwähler

Die Kluft zwischen Politikern und Jugendlichen wird immer tiefer. Der Dialog muss endlich auf Augenhöhe erfolgen – das gilt für beide Parteien.

Wahl der Kommissionspräsidentin

Hörsysteme : Was? Ich höre Dich nicht!

Hörsysteme ermöglichen vielen Menschen wieder die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Moderne Geräte sind winzig und leistungsstark. Den langen Weg dorthin zeigt eine Ausstellung in Lübeck.

Arte-Doku zur Mondlandung : Als wir träumten

Ein kleiner Schritt für den Menschen, und dann? Zum fünfzigsten Jahrestag der Mondlandung legt Robert Stone bei Arte die ultimative Dokumentation dazu vor. Es wird keine bessere mehr geben.

F.A.Z. exklusiv : Mehrheit für von der Leyen zeichnet sich ab

Nach ihrer starken Rede rückt das Amt des EU-Kommissionspräsidenten für die CDU-Politikerin in greifbare Nähe – auch ohne Schützenhilfe anti-europäischer Kräfte.

Erdgas-Streit mit der EU : „Erdogan fährt eine Kamikaze-Politik“

Die EU-Außenminister haben Sanktionen gegen die Türkei erlassen, weil sie vor der Küste von Zypern nach Gas bohrt. Ökonomieprofessor Erdal Yalcin spricht im F.A.Z.-Interview über die Abhängigkeit Ankaras und den Rückhalt für Erdogan.

Folgen Sie uns

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Rosenspalier

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal will Phil Glück nur kurz das Rosenspalier in Ordnung bringen. Mit Herrn Nuding hat er nicht gerechnet.
Studenten demonstrieren nach dem Attentat auf den Studentenführer Rudi Dutschke im April 1968 in Bonn gegen die Springer-Berichterstattung.

Blogs | F.A.Z. Essay Podcast : Teilnehmende Beobachter

Warum sich 1968 nicht nur der westdeutsche Verfassungsschutz für die revoltierenden Studenten interessierte und wie die DDR ihre Chance nutzte, die Bundesrepublik zu destabilisieren – die neue Folge des Podcasts F.A.Z. Essay.
Marcus Ehning auf Calanda: „Es geht vor allem darum, ins Turnier reinzukommen.“

Springreiten : Ehning kommt gut ins Aachener Turnier

Marcus Ehning belegt beim Eröffnungsspringen des größten Reitturniers der Welt in der Aachener Soers als bester Deutscher Platz drei. Die übrigen deutschen Reiter hatten mit der Entscheidung nichts zu tun.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Goodbye Kindheit! Erwachsenwerden ist nicht einfach

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Was ist eigentlich in Amerika los?

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Teilnehmende Beobachter

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Wer entscheidet über meinen Körper, wenn ich nicht mehr kann?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Was Spenden von Schenken und Sponsern unterscheidet

Blogseminar : Robert Gruhne

Blogseminar

: Warum nicht mal die Hochschulform wechseln?

Am Tresen : Maria Wiesner

Am Tresen

: Max Simonischek, was machen Sie, wenn im Publikum ein Handy klingelt?

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Ablehnung der AfD-Liste in Sachsen: Rechtsstaatliches Prinzip oder Prinzipienreiterei?

Pop-Anthologie : Elena Witzeck

Pop-Anthologie

: Rosalia: „Barefoot in the Park“

Studie legt nahe : Kiffer knabbern mehr

Eine neue Studie zeigt: In amerikanischen Staaten, in denen Cannabis als Genussmittel legal ist, steigt der Snack-Konsum auch stärker an. Es könnte durchaus einen Zusammenhang geben.
Hilfreicher Begleiter: Studentin Ena-Sara Ramusovic kämpft um einen Assistenzhund.

Assistenzhund : Hoffnung auf einen Helfer mit vier Pfoten

Eine Studentin im Rollstuhl kämpft um einen Assistenzhund und will dafür sogar in die Politik gehen. Dafür hat sie ein ehrgeiziges Ziel: Bundesbehindertenbeauftragte
Gefährliche Strahlung: Sogenannte Radiumbecher galten früher als gesundheitsfördernd. (Symbolbild)

Gefährlicher Flohmarktkauf : Strahlender Becher

Eine Frau hat auf einem Flohmarkt in Wehrheim ein radioaktives Gefäß erstanden. Jetzt warnt das Regierungspräsidium Darmstadt vor sogenannten Radiumbechern.
Da ist es nur noch einer: Stand jetzt bleibt nur Ante Rebic (links) in Frankfurt, denn Luka Jovic und Sebastien Haller (rechts) sind weg

Haller zu West Ham : Verlässt auch noch Rebic die Eintracht?

Eintracht Frankfurt verkauft auch Sébastien Haller – und macht zusammen mit dem Transfer von Luka Jovic den größten Reibach seiner Clubgeschichte. Für Trainer Adi Hütter wird es immer schwerer, an die Erfolge einer ganz starken Saison anzuknüpfen.

Bizzarrini : Bitte ein Bizz!

Vor 50 Jahren ging Bizzarrini unter. Wir lassen die italienische Automarke mit einer Fahrt im GT 5300 Strada wiederauferstehen.
Bose Frames als Modell Rondo und Alto.

Bose Frames : Sunheadset Boulevard

Bose packt die Kopfhörer in die Sonnenbrille. So kann man einfach über die Lautsprecher in den Brillenbügeln Musik hören und telefonieren. Doch wie schaut es mit dem Klang aus?
In sozial ungünstigen Vierteln der untersuchten Städte ist der Ausländeranteil dreimal so hoch wie in den deutlich bessergestellten.

Soziale Systeme : Wo Flüchtlinge auf Hilfsarbeiter treffen

Wer nach Deutschland einwandert, findet nur in den ohnehin sozial schwachen Vierteln Platz. Genau das wurde vom Berliner Wissenschaftszentrum untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig.
Alles im grünen Bereich: Das Beste kommt noch

Alles im grünen Bereich : Das Beste kommt noch

Sieben Jahre sind eine lange Zeit. Auch für eine Gartenkolumne. Ich mache nun Schluss damit. Dank an die Leser für Lob und Kritik, es war mir ein Vergnügen.

Materialforschung : Wie Ölgemälde altern

Feuchtigkeit und Licht sind Gift für die Ölfarben. Sie verlieren ihren Glanz und verblassen. Was dabei auf molekularer Ebenen geschieht, zeigen jetzt spektroskopische Analysen.
Der „Bufdi“ (Bundesfreiwilligendienstleistende) Rubin Chikontwe macht bei der Lebenshilfe Gartenarbeit.

Umfrage : Keine Mehrheit für soziale Dienstpflicht

Die Idee einer sozialen Dienstpflicht für Jugendliche stößt in Deutschland auf Vorbehalte, wie eine Umfrage zeigt. Die Bürger wollen sich ihre Freiheit nicht nehmen lassen, sagt der Zukunftsforscher Opaschowski. Können die Deutschen etwas von den Franzosen lernen?