https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Abgang von der Bühne: Angela Merkel und CDU-Spitzenpolitiker am Sonntagabend im Konrad-Adenauer-Haus.

Analyse der Bundestagswahl : Für wen haben die Merkel-Wähler gestimmt?

Armin Laschet wirkte auf die Union wie ein Bremsklotz. Olaf Scholz beflügelte die SPD. Mit ihrer Kampagne gegen ein Linksbündnis konnten CDU und CSU aber offenbar aufholen.

Liveblog Bundestagswahl : Hochrechnung: Vorsprung der SPD vor Union wächst

Union liegt in ARD-Hochrechnung 1,8 Prozentpunkte hinter SPD ++ Scholz: CDU ist abgewählt worden +++ Lindner sieht größte Übereinstimmung in Jamaika +++ Direktmandate für Merz, Spahn und Özdemir +++ Alle Entwicklungen zur Bundestagswahl im Liveblog.

Bundestagswahl : Die Verantwortung der Grünen

Es ist der richtige Zeitpunkt, die Grünen in die Pflicht zu nehmen. Von ihnen wird mehr Kreativität gefragt sein als das bloße Anwerfen der Subventionsmaschinerie.

Bundestagswahl : Hessen wählt besonnen

Entscheidend ist in Frankfurt wie in Berlin, dass Grüne und Gelbe davon nur profitieren können, wenn die Freiheit nicht zu kurz kommt. Die Wähler wollen genau das: Fortschritt durch Innovationen, nicht Verbote – auch beim Klimaschutz.

Bundestagswahl : Pflicht zum Wandel

Am Wahlabend steht noch nicht fest, wer das Land regiert. Fest steht aber: Reformpolitik ist unumgänglich.

Ohne Stimmzettel : Peinliches Wahl-Chaos in Berlin

Leitbild des Grundgesetzes ist die Urnenwahl. Aber auch die muss man können. Die Hauptstadt bestätigt auch dieses Mal alle Erwartungen.

Stimmung im Wahlkampf : Umschwünge

Wer hat wie zur Stimmung im Wahlkampf beigetragen? Wie hat sich der schmutzige Wahlkampf im Netz ausgewirkt? Das Umfrageinstitut Forsa weiß mehr.

Tech-Talk : Deutschland hat gewählt

Wenn es um Digitalisierung und Mobilität geht: Was wird nach der Bundestagswahl besser?

Frauen und Karriere : Gläserne Decken

Frauen machen noch immer zu selten Karriere. Das können sie selbst mit ändern. Aber sie müssen sich auch trauen.

Kultur und Bundestagswahl : Prophetie der Performer

Im Sommerbau am Kaiserlei kann man den Nachmittag der Bundestagswahl gemeinsam mit dem Diskutieren über die Zukunft der Gesellschaft verbringen. Die Performer scheinen aber schon etwas mehr zu wissen.

Michael Johnsons Weisheiten : Grüße vom Champ

Zum Geburtstag gibt es goldene Worte vom einstigen Gold-Sprinter Michael Johnson, natürlich wie gewohnt im Schnelldurchlauf. Der ganze Stress hat sich offenbar gelohnt.

Gedämpfte Freude bei Grünen : Auf dem Boden der Tatsachen

Nach ungetrübtem Jubel ist den Grünen am Sonntagabend nicht zumute. Annalena Baerbock schlägt selbstkritische Töne an – und tut alles, um Spekulationen entgegenzutreten, nun drohe ein offener Streit mit Robert Habeck.
Olaf Scholz auf der SPD-Wahlparty.

Scholz will Kanzler werden : Die SPD kann wieder feiern

Im Willy-Brandt-Haus jubeln die Sozialdemokraten am Sonntagabend wie lange nicht. Olaf Scholz wertet das Ergebnis nach ersten Hochrechnungen als klaren Regierungsauftrag – doch sein Vorsprung ist dünn.

Bundestagswahl

FDP und Grüne : Schlägt jetzt die Stunde der „Pasta-Connection“?

Die FDP feiert bei der Bundestagswahl einen Erfolg – doch sie steht vor einem Dilemma: Will sie wirklich mit den Grünen regieren, ihrem Lieblingsgegner? Christian Lindner und Robert Habeck machen schon Andeutungen.
Enttäuscht: Janine Wissler, Co-Vorsitzende der Linkspartei und der Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Dietmar Bartsch am Sonntagabend

Enttäuschung bei der Linken : „Ein Schlag in die Magengrube“

Die Parteispitze der Linken hatte auf Rot-grün-rot gehofft. Aber diese Machtoption zerplatzte schon nach den ersten Hochrechnungen. War die Vision eines Linksbündnisses die falsche Strategie?

Wahl in Mecklenburg-Vorpommern : Ein Triumph für die SPD und Schwesig

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist die große Gewinnerin der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. CDU und Linke fahren ihre bisher schlechtesten Ergebnisse im Nordosten ein. Mit wem wird die SPD regieren?

Berliner Abgeordnetenhaus : Das hatte sich die SPD anders vorgestellt

Die Berliner SPD gab sich mit Franziska Giffey bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus siegesgewiss. Doch am Ende wird es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Grünen-Spitzenkandidatin Bettina Jarasch. Vor manchen Wahllokalen mussten die Berliner stundenlang anstehen, um ihre Stimme abgeben zu können.

Gegen Big State und Big Tech : Wir brauchen einen neuen Deal

Wenn es Europa nicht gelingt, digitale Souveränität zu erlangen, läuft es Gefahr, zur digitalen Kolonie von China und den Vereinigten Staaten zu werden. Ein Gastbeitrag.
Heiterer Moment: Angela Merkel im Februar 2018 bei der Vorstellung von Annegret Kramp-Karrenbauer als CDU-Generalsekretärin in Berlin

Merkels Humor : Lachen, bis der Bauch wehtut

In der Öffentlichkeit gab sich Angela Merkel oft spröde, dabei war sie hinter verschlossenen Türen voller Witz und Ironie. Zeit für eine Enthüllung.
Wer ehrlich rechnet und keine Schenkungen der Eltern erhoffen kann, muss beim Ansparen Risiken eingehen und auf Aktien setzen.

Baufinanzierung : So klappt es mit dem Hauskauf

Für den Kauf einer Immobilie reicht eine Finanzierung auf Pump nicht aus. Es muss zusätzlich lange vorher gespart werden. Hier ist die passende Strategie.
Zum Ende lässt Merkel kein gutes Fotomotiv aus: Die Kanzlerin im Vogelpark Marlow

Merkel geht : Es waren sechzehn Jahre

Über die Ära Merkel schreiben – wie soll das gehen? Unsere Autoren haben sich umgeschaut und umgehört. Und fanden große Schnitzel und Begeisterung für pommersche Zwergspitzen.
Spezialisiert: Akasol liefert Batterien an Autozulieferer.

Batteriespezialist Akasol : In einer Liga mit Tesla

Aus einer studentischen Forschungsgruppe namens Akasol ist in Darmstadt ein „Hidden Champion“ geworden, der im Begriff ist, den Weltmarkt zu erobern. Für den Standort Hessen ist das Sieg und Niederlage zugleich.
Zuzug: Viele Wahlberechtigte gingen in Hessen in ihre Wahllokale

Bundestagswahl : Hessen wählt besonnen

Entscheidend ist in Frankfurt wie in Berlin, dass Grüne und Gelbe davon nur profitieren können, wenn die Freiheit nicht zu kurz kommt. Die Wähler wollen genau das: Fortschritt durch Innovationen, nicht Verbote – auch beim Klimaschutz.
In der Rolle der Oberkellner: Annalena Baerbock und Robert Habeck.

Bundestagswahl : Die Verantwortung der Grünen

Es ist der richtige Zeitpunkt, die Grünen in die Pflicht zu nehmen. Von ihnen wird mehr Kreativität gefragt sein als das bloße Anwerfen der Subventionsmaschinerie.

Landtagswahl : SPD deklassiert in Mecklenburg-Vorpommern alle anderen

In Mecklenburg-Vorpommern hat die SPD die Landtagswahl klar gewonnen. Mit wem sie künftig regieren möchte, will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig aber noch nicht verraten. Die CDU, ihr bisheriger Koalitionspartner, erlebt eine Schlappe.
An ihr kommt keiner vorbei: Manuela Schwesig ist Wahlsiegerin in Mecklenburg-Vorpommern.

Wahlsiegerin Manuela Schwesig : Ostdeutsch selbstbewusst

Mit ihr an der Spitze triumphiert die SPD wie noch nie in Mecklenburg-Vorpommern. Manuela Schwesig gewinnt ihre erste Landtagswahl souverän und bleibt Ministerpräsidentin. Irgendwann könnte es für sie um mehr gehen als nur um ostdeutsche Identitäten.
Der Beste: Formel 1: Hamilton gewinnt Großen Preis von Russland

Formel 1 in Sotschi : Der Wetterfrosch hat recht

Grand Prix im Regen von Sotschi: Dank eines späten Reifenwechsels fängt Lewis Hamilton den McLaren-Fahrer Lando Norris ab. Doch auch Max Verstappen ist ein Gewinner.
Souverän und eindeutig: Freiburg besiegt den FC Augsburg.

3:0 gegen Augsburg : Perfekter Abschluss für Freiburg

Der SC Freiburg zieht nach dem Spiel gegen den FC Augsburg in das neue Stadion um. Zum Abschied lässt der Sportclub den Gästen keine Chance. Bereits zur Halbzeit ist alles klar.
Sein größtes Rennen: Guye Adola

Berlin-Marathon : Zu früh im roten Bereich

Die Maschinerie zwischen Tempomacher und Spitzenläufer gerät beim Berlin-Marathon ins Stocken: Der Äthiopier Guye Adola distanziert zwar Kenenisa Bekele, läuft aber am Weltrekord vorbei.
Zwei Kontrahenten bei der Stimmabgabe: Armin Laschet und Olaf Scholz

Bundestagswahl : Pflicht zum Wandel

Am Wahlabend steht noch nicht fest, wer das Land regiert. Fest steht aber: Reformpolitik ist unumgänglich.

Schwierige Startbedingung : Wahlsieger ohne Geld für Neues

Die Finanzlage des Bundes ist desolat, ein Kassensturz geboten. Wenn nach Sondierungsrunden die Koalitionsverhandlungen beginnen, hat ein nüchterner Kassensturz das Zeug, viele schöne Träumen abrupt zu beenden.

Bundestagswahl : Kanzler, der schlimmste Job

Träge, schlecht organisiert, unregierbar: Warum, um Himmels willen, sollte jemand Kanzler dieses Landes werden wollen?
Lebensmittel, geliefert in zehn Minuten – das ist die Geschäftsidee von Kagan Sümer.

Start-ups : „Wir Gorillas sind schnell und stolz“

Gorillas gehört wohl zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen Deutschlands. Gründer Kagan Sümer erklärt im Interview den Kiosk-Gedanken des Lieferdienstes, Absprünge von Investoren – und wehrt sich gegen das schlechte Image.

Milliardenmarkt „E-Sport“ : Die Rückkehr der ganz großen Gaming-Show

Die Begeisterung für den „E-Sport“ ist ungebrochen – und lässt junge Zocker und renommierte Unternehmen vom großen Geld träumen. Im Stadion von Bukarest findet bald mit dem „The International“ eines der größten Gaming-Turniere der Welt statt.
Die Deutschen hängen an ihrem Bargeld. Doch immer mehr junge Menschen legen ihr Geld in Aktien an.

Deutsche und ihr Vermögen : Der lange Abschied vom Sparkonto

Das Geldvermögen der Deutschen ist groß wie nie. Die Sparer haben ihr Geld aber über die Jahre umgeschichtet. Vor allem bei Jüngeren gibt es einen bemerkenswerten Effekt.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
 Musik für Musiker: Pee Wee Ellis  2015 in New York

Pee Wee Ellis gestorben : Der raue Atem des Jazz

Er hat für James Brown und Van Morrison die Zündschnüre gelegt: Jetzt ist der amerikanische Saxophonist Pee Wee Ellis mit achtzig Jahren gestorben.
Der Berufsalltag erfordert oft kreative Idee, doch es ist nicht immer leicht, die eigenen Kreativität zu finden.

Die Karrierefrage : Wie werde ich kreativer?

Immer mehr Menschen wollen einen kreativen Beruf verfolgen. Doch auch im sonstigen Berufsalltag sind frische Ideen gefragt, auch wenn es nicht jedem leicht fällt, diese zu finden. Aber es gibt Methoden, um Kreativität zu lernen.

Kolumne „Uni live“ : Ja sagen im Studium

Eine Eheschließung verbinden viele Menschen mit Sicherheit, Nachwuchsplanung und Sesshaftwerdung. Die Studienzeit ist oft vom Gegenteil geprägt. Ist es trotzdem sinnvoll, während des Studiums zu heiraten?
Eine Tüte mit Einkäufen und eine Zeitung für eine Familie in Quarantäne

Keine Quarantänezahlungen : Was ungeimpfte Arbeitnehmer wissen müssen

Wer ungeimpft in Quarantäne muss, erhält keine Lohnersatzleistungen mehr. Wird die auferlegte Isolierung ignoriert, um arbeiten zu gehen, drohen hohe Bußgelder und sogar die Kündigung.
Im Reichstagsgebäude tagt das Parlament. Hier reinzukommen ist ein Ziel der Parteien, die bei der Bundestagswahl zur Wahl stehen. Aber nicht das einzige. 05:19

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Wieso es so viele kleine Parteien gibt

Sie heißen „Die Grauen“ oder „Gartenpartei“, „Unabhängige“ oder „Liebe“: Neben den großen, die jetzt schon im Bundestag sitzen, stehen am Sonntag vierzig kleine Parteien zur Wahl. Dafür gibt es gute Gründe.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die 99-Cent-Falle

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Kind, such dir einen Job!”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Kunst kommt von Widerstehen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Transalpine Run – Trailrunning, Teamwork und Tränen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Prosit der Gemütlichkeit

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Mailänder Modewoche : Wiedersehen mit dem Leben

Es ist Modewoche in Mailand, die erste große, mit einer Live-Schau nach der nächsten. Und es gibt Grund zum Optimismus – das Zeitalter der digitalen Shows könnte schon wieder vorbei sein. Die Kolumne Modeerscheinung.
Lässige Qualitätsküche, Beispiel eines Tagesangebots: Steinbeißer auf Kartoffel- Olivenstampf mit Bohnen und Chorizo.

Lokaltermin „Vadder“ : Wo der Fisch zum Schnitzel findet

Immer top, solide und phantasievoll, noch nie reingefallen. So sprechen Stammgäste über das „Vadder“. Inhaber Norman Holub und seine Gäste verstehen sich auf einer Basis, die zunächst ohne viele Worte auskommt.
Für zehn Wahllokale zuständig: Markus Graff, Stadtbezirksvorsteher in Bergen-Enkheim, übernimmt die Position an der Wahlurne.

Bundestagswahl : „Wählen ist etwas Feierliches“

So viele Briefwähler wie bei der Bundestagswahl an diesem Sonntag gab es in Frankfurt noch nie. Die Wahlhelfer sind trotzdem überzeugt: Die richtige Atmosphäre erlebt man nur im Wahllokal.
Frankfurt ist wählen gegangen: Zur Bundestagswahl haben am Sonntag die Wahllokale die Urnen aufgestellt.

Heute in Rhein-Main : Hessen bleibt in der Mitte

Omid Nouripour hat das Direktmandat im Frankfurter Wahlkreis 183 gewonnen. Die richtige Stimmung findet man eigentlich nur im Wahllokal. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.

Momentaufnahme : Mit Abholschein zur Wahl

Verunstaltete Wahlplakate sind nicht recyclebar +++ Die Zeppelin-Mail kommt in standesgemäßer Größe +++ Die Eintracht muss mal auf die Homepage schauen +++ Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.
Dieselfahrverbot

Schlusslicht : Längst entschieden

Die meisten Menschen meinen, die Bundestagswahl stehe Spitz auf Knopf. Natürlich ist längst alles entschieden. Dieselverbot, Flugverbot, die Beweise sind erdrückend.
Die Klimaktivisten von Fridays for Future haben Gehör bei der Politik gefunden: Klimastreik am Freitag, den 24.9., in Erfurt.

Agenda für die Zukunft : Was in der Klimakrise dringend zu tun ist

Raus aus der Nische: Zu lange wurden die Folgen des Klimawandels ausgeblendet und zu wenig für den Klimaschutz getan. Die Politik muss die nötigen Anpassungen endlich voranbringen. Ein Gastbeitrag.

Netzrätsel : Hört sich gut an

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: akustisches Ambiente für alle Lebenslagen.

Zukunft der Schule : „Wir sind total festgefahren“

Dario Schramm ist die Stimme der Schüler in Deutschland. Ein Gespräch darüber, wo es an deutschen Schulen hakt und warum soziale Kompetenzen im Unterricht wieder mehr im Vordergrund stehen sollten.
Zwölf Quadratmeter reichen aus für die Kojen auf der photo basel und sorgen für eine familiäre Atmosphäre.

Die Messe photo basel : Die Dealer

Nur wenige Gehminuten voneinander entfernt und doch durch Welten getrennt: Auf der photo basel präsentieren knapp vierzig Galerien die Zukunft der Fotokunst.
Urs Fischer, „Untitled (Bread House)“, 2004/06, 5 Meter hoch: bei Jeffrey Deitch, 3 Millionen Dollar.

Kunstmesse Art Basel : Dieses Gefühl des Wiedersehens

Nach eineinhalb Jahren ist die Art Basel in physischer Präsenz zurückgekommen. Die Freude der Besucher ist überall zu spüren. Und es ist beinah wie früher. Zugleich hat sich viel verändert.
Nichts für Kleinverdiener: Immobilie bei Den Haag.

Immobilienmarkt : Unbezahlbares Wohnen in Holland

In den Niederlanden wächst der Unmut über explodierende Immobilienpreise. Jüngere Menschen gründen deswegen sogar erst später eine Familie.
Einfamilienhäuser in einer Siedlung in Köln-Widdersdorf

Immobilienmarkt : Der nächste Preisrekord am Immobilienmarkt

Die Preise sind innerhalb eine Jahres um ein Zehntel gestiegen – die Blasengefahr wächst. Die von der Politik versprochene Bauoffensive halten Fachleute für illusorisch.

Jugend in Syrien : Der Drang nach Freiheit

Nach Jahren des Krieges wächst der Drang nach Normalität. Junge Syrer versuchen Wege zu finden, ihre Freiheit zurückzugewinnen. Die Fotografin Yamam al Shaar hat junge Menschen in ihrem Alltag begleitet.