https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Paris und Bordeaux : Drei Personen mit Coronavirus in Frankreich infiziert

In Frankreich sind mittlerweile drei Menschen mit dem Coronavirus infiziert – zwei in Paris, einer in Bordeaux. Die Ministerin hält weitere Fälle in Europa für wahrscheinlich.
Helikopter über den Schweizer Alpen auf dem Weg nach Davos: In einem sitzt der amerikanische Präsident Donald Trump.

Davos : Jahr der Megatrends

In Deutschland besteht eine verhängnisvolle Neigung zu glauben, wer die Welt verändern wolle, müsse in erster Linie moralisieren. Die Wirtschaft ist aber nicht der natürliche Feind der Klimapolitik. Das zeigte sich gerade in Davos.

Justiz in Polen : Demokratie in Gefahr

In Polen sprechen Richter Richtern das Recht zur Rechtsprechung ab. Es besteht eine reale Gefahr, dass bald nicht mehr klar ist, welche Urteile gültig sind und welche nicht.

Deutschland und die Türkei : Machtspiel mit Erdogan

Der türkische Präsident ist ein problematischer Partner. Doch wer die Kriege in Syrien und Libyen eindämmen will, kommt nun auch an der Türkei nicht mehr vorbei.

Illies verlässt Rowohlt : War doch nicht so toll

Vor einem Jahr wurde Florian Illies als neuer Chef des Rowohlt-Verlags brachial durchgesetzt. Jetzt wirft er hin und alle Beteiligten sind düpiert. Was für eine peinliche Party.

Neuer Aufsichtsrat : Die Deutsche Bank überrascht

Der frühere Vize-Kanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel ist mit seinen in vorherigen Ämtern erworbenen Fähigkeiten eine gute Ergänzung für den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Aber kann er das, was die Bank derzeit braucht?

Tempolimit : Die freie Fahrt erhalten

Hände weg von einem starren Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. Es bringt nichts, beschneidet die Freude am Fahren, und außerdem gibt es schlauere Lösungen.

Fehlender Raum für Parteitag : Auch die AfD hat Rechte

In Berlin wird der AfD ein Raum für ihren Parteitag verweigert. Niemand ist als Privatperson verpflichtet, an diese Partei zu vermieten. Doch sie darf sich darauf berufen, dass der Staat ihr das Recht zur Versammlung garantiert.

SPD und Sarrazin : Wegbereiter der AfD

Es ist der dritte Versuch der SPD, Thilo Sarrazin loszuwerden. Die Entscheidung, ob er die Partei verlassen muss, ist noch nicht endgültig. Geschadet hat der frühere Berliner Finanzsenator der SPD durch die Wirkung seiner Thesen.

Gedenken an Auschwitz : Wunder der Versöhnung

Bundespräsident Steinmeier hat in Yad Vashem eine beeindruckende und bewegende Rede gehalten. Doch gab es unschöne politische Begleitmusik zum Jerusalemer Gedenken – für die der russische Präsident Putin verantwortlich ist.

Kritik von Ai Weiwei : Nur nicht zu selbstgefällig

Ai Weiwei hat im „Guardian“ von seinen Erlebnissen mit Rassismus in Deutschland berichtet. Sein Urteil bezieht sich nicht allein auf rechte Milieus, sondern auf das gesamte gesellschaftliche und kulturelle Klima.
Bologna, 19. Januar: Massendemonstration der Bürgerrechtsbewegung der „Sardinen“ gegen Matteo Salvini und die Lega

Regionalwahlen in Italien : Wo und wer ist denn nun das Volk?

Fällt die „Rote Emilia“ oder gerät Salvini auf seinem Marsch auf Rom ins Stolpern? Gewinnt der frühere Innenminister mit seiner rechts-nationalistischen Allianz in der Emilia Romagna, könnte es Neuwahlen in Italien geben.
So aufregend kann rheinische Küche sein: kanadischer Wildlachs mit Kaki-Pflaumen und drei Nestern von gelber Paprika.

Restaurant „Le Gourmet“ : Der große Teller-Pogo-Tanz

So beflügelnd kann ein Michelin-Stern sein: Der junge Koch Thomas Gilles bringt in seinem Restaurant „Le Gourmet“ zwischen Bonn und Köln mit viel Schwung rheinische Hochküche auf den Tisch. Die Kolumne Geschmackssache.

SAP-Software-Umstellung : Operation am offenen Herzen

Tausende Unternehmen müssen bei laufendem Betrieb ihre SAP-Software erneuern. 2025 stellt der Konzern die Wartung für sein Vorgängerprodukt R/3 ein. Viele haben lange gezögert, jetzt werden die Berater knapp.

Letzter Tag Weltwirtschaftsforum

Die IWF-Chefökonomin Gita Gopinath während ihres Auftritts auf dem Weltwirtschaftsforums in Davos

Ankerwährung der Welt : Der Dollar bleibt der Matador

Weder der Euro noch der Renminbi konnten bislang ernsthaft mit der internationalen Leitwährung konkurrieren. Der Euroraum musste erst durch eine Krise hindurch, Chinas Finanzmärkte sind noch nicht so bedeutend wie die amerikanischen.

Johnson vs. Trump : Die Ironie des Brexits

Eigentlich sollten die britisch-amerikanischen Beziehungen nach dem Brexit enger werden. Doch Boris Johnson legt sich gleich an drei Fronten mit dem amerikanischen Präsidenten Trump an – und bleibt auf Linie mit Berlin und Paris.
Giusy Versace eröffnet auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin die Show des Labels Sportalm Kitzbühel.

Berliner Modewoche : Auf zwei glitzernden Prothesen

Giusy Versace hat einen schweren Unfall überstanden – und geht einfach weiter. Als Profi-Sportlerin, Autorin und Politikerin bekommt die Nichte von Gianni Versace die Anerkennung eines ganzen Landes.
Amazon in  Staten Island

Onlinehandel : Wer hat Angst vor Amazon?

Der Internethändler gewinnt Marktanteile – während die deutschen Einzelhändler ums Überleben kämpfen. Aufgeben wollen sie aber nicht, im Gegenteil.
Helene Fischer in Düsseldorf

F.A.S. exklusiv : Aufstand der Stars

Die großen Plattenfirmen in Deutschland bekommen Ärger. Manager zahlreicher Rock-, Pop- und Schlagerstars wollen, dass die Musiker stärker an den sprudelnden Einnahmen aus dem Musikstreaming beteiligt werden.
Auch die neuen Hunderter- und Zweihunderter-Noten führen dazu, dass es weniger gefälschte Geldscheine gibt.

Euroscheine : Weniger Falschgeld in Deutschland

Die neuen Geldscheine in Europa entfalten ihre Wirkung: Die Zahl der Blüten sank um 5 Prozent auf den niedrigsten Stand seit dem Jahr 2013. An zwei Sicherheitsmerkmalen beißen sich Fälscher die Zähne aus.
Andreas Muschter, Chef der Commerz Real

Commerz Real : Die heimliche Perle der Commerzbank

Die Commerzbank wird die M-Bank in Polen verkaufen und die Comdirect auflösen – an ihrer Leasing- und Fondsgesellschaft aber hält sie fest. Was macht die Tochter so wertvoll?

Folgen Sie uns

Blogseminar : Joachim Rautenberg

Blogseminar

: Schluss mit dem Erwerbungs-Dadaismus

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Nutzloser Blitzer-Marathon

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Mit Tim Cook morgens um 7 Uhr

Schlaflos : Anneli Pereira

Schlaflos

: Das Leben ist keine Hüpfburg

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Polizeiarbeit darf nicht an Leiharbeiter delegiert werden

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Die Universität Frankfurt war schön häufiger Schauplatz aktivistischer Proteste.

Kopftuch-Diskussion : Der Wille zum Unwissen

An der Universität Frankfurt geht eine Podiumsdiskussion zum Thema Verschleierung im Tumult unter. Am Ende fliegen die Fäuste. Was treibt die Aktivisten an? Ein Gastbeitrag.
Domagoj Duvnjak sorgt dafür, dass Kroatien um den EM-Titel spielt.

Handball-EM : Duvnjak-Show führt Kroatien ins Finale

Was für ein Krimi! Kroatien und Norwegen brauchen bei der Handball-EM zwei Verlängerungen, bis ein Sieger feststeht. Ein Bundesligaspieler ist maßgeblich beteiligt, dass die Kroaten im Finale gegen Spanien stehen.
Im Saarland soll ein Mann auf Polizisten geschossen haben (Symbolbild).

Neunkirchen : Mann schießt im Saarland auf Polizisten

Im Saarland soll ein alkoholisierter und unter Drogen stehender Mann auf Polizisten geschossen haben, nachdem seine Lebensgefährtin diese rief. In der Wohnung des Mannes sei zudem eine Machete gefunden worden.
In diesem Haus in Starnberg wurden die Leichen gefunden.

Mord statt Suizid in Starnberg : „Passt das zu den Spuren?“

Nach dem gewaltsamen Tod einer Familie in Starnberg hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Ein 19 Jahre alter Bekannter des getöteten Sohnes hat das Verbrechen gestanden. Wie kam die Polizei ihm auf die Spur?
Neubau statt Sanierung: Frankfurts Kulturdezernentin hat die richtige Wahl getroffen.

Städtischen Bühnen : Hartwigs Emanzipation

Bei der maroden Theaterdoppelanlage in Frankfurt kommt eine Sanierung nicht in Frage. Es soll also gebaut werden. Kulturdezernentin Hartwig hat dabei endlich eine klare Position bezogen.
Der ADAC ist „nicht mehr grundsätzlich“ gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung.

Tempolimit : Die freie Fahrt erhalten

Hände weg von einem starren Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. Es bringt nichts, beschneidet die Freude am Fahren, und außerdem gibt es schlauere Lösungen.