https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, hat China alle öffentlichen Verkehrsverbindungen in die Millionenstadt Wuhan gekappt. Wann das Reiseverbot aufgehoben wird, ist noch völlig offen.

Infektionen mit Coronavirus : China riegelt Millionenmetropole Wuhan ab

Neue Eskalationsstufe im Kampf gegen das Coronavirus: Die Millionenmetropole Wuhan steht praktisch unter Quarantäne, Bahnhöfe und Flughäfen sind geschlossen, die Bewohner dürfen nur noch mit Masken auf die Straße. Derweil steigt die Zahl der nachgewiesenen Erkrankungen weiter.

Doping im Radsport : Rudy und „Ali Baba“

Rudy Pevenage wurde als Helfer und Freund von Jan Ullrich bekannt. Nun hat er ein Buch geschrieben. Die Geschichten haben kein märchenhaftes Finale, manche gar das schrecklichste: Und wenn sie nicht gedopt hätten, dann lebten sie noch heute.

Asyl und Migration : Auf dem Rücken der Inselbewohner

Der Protest auf den griechischen Inseln ist berechtigt. Denn Athen und die EU-Mitglieder laden die Schwierigkeiten der europäischen Migrations- und Flüchtlingspolitik in der Ägäis ab.

Flatrate-Versuch des RMV : Irrweg 365-Euro-Ticket

Nach der Einführung des 365-Euro-Tickets für Senioren, hoffen viele auf ein ähnliches Angebot für ganz Hessen. Der symbolträchtige Preis birgt jedoch viele Probleme.

Christopher-Street-Day-Motto : Das neue Tabu

Warum haben die Kölner Organisatoren das CSD-Motto „Einigkeit! Recht! Freiheit!“ wieder verworfen? Für das Recht und die Freiheit der Menschen, deren Geschlechtsleben von der alten Norm abweicht, ist in dieser Republik noch nicht alles erreicht.

Dax-Rekord : Ein Sieg der Optimisten

An der Börse finden negative Nachrichten kaum Beachtung. Auch die Sorge vor Folgen des Coronavirus in China war nur vorübergehend. Derzeit scheint der Dax nicht spektakulär teuer – aber die Gewinnerwartungen erscheinen optimistisch.

Tech-Talk : Tatort Taycan

In einem amerikanischen Test geht der Porsche Taycan gegen Tesla unter. Ist das wirklich eine Blamage? Oder liegt es am Konzept?

Alles Öko? : Tage der Moralisten

„Öko“ regiert Davos und die Grüne Woche: Alle ächzen unter der moralischen Last der Bewegung, nicht einmal die Biobauern atmen auf. Denn wer die Welt ernähren will, hat es schwer, die höchsten ethischen Standards zu erfüllen.

Krieg in Libyen : Europa braucht Geduld und Konsequenz

Wer Libyen befrieden will, muss sich auf schmerzhafte Kompromisse einstellen und darf die Konfrontation nicht scheuen. Dazu gehören Sanktionen – und vielleicht auch eine Schutztruppe mit Beteiligung der Bundeswehr.

F.A.Z. Podcast für Deutschland : 100 Milliarden Euro für die Freundschaft

Heute jährt sich der Aachener Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich. Wie steht es um die deutsch-französische Freundschaft? Und was hat es mit dem militärischen 100-Milliarden-Euro-Projekt auf sich? Außerdem: Was wir aus Jeff Bezos Handyhack lernen können und warum die Dinosaurier wirklich ausstarben.

Prokop zur Handball-EM : „Das sind ganz schöne Brocken“

Schon vor dem Spiel um den fünften Platz bewertet Handball-Bundestrainer Prokop die EM positiv. Trotzdem hofft er auf einen erfolgreichen Ausklang gegen Portugal. Er sieht aber auch Baustellen, die auf ihn zukommen.

Weltwirtschaftsforum

Auf dem Treffen in Davos : Trump droht der Europäischen Union

Nachdem der Handelskonflikt mit China vorübergehend beruhigt wurde, erinnert der amerikanische Präsident an die offene Rechnung mit Europa. In Davos fordert er seine Gesprächspartner auf, offen für einen „Deal“ zu sein.

F.A.Z.-Newsletter : Die Kanzlerin in Davos

Mehr als vierzig Staatsoberhäupter kommen heute in die Gedenkstätte Yad Vashem, um an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zu erinnern. Das und mehr steht heute im Newsletter für Deutschland, dieses Mal wieder aus Davos.

Zukunftstechnik : Albtraum Autonomes Auto

Das autonome Auto fährt nicht morgen und nicht übermorgen. Es wird frühstens 2030 soweit sein. Vielleicht dauert es aber auch bis 2040. Das sind die Gründe.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit: Mit jedem gestreamten Video vergrößert sich unser ökologischer Fußabdruck.

Klimawandel : Dürfen wir noch streamen?

Jedes Video, das wir online ansehen, schadet dem Klima. Denn die Datenströme verbrauchen große Mengen an Energie. Ist eine Staffel „Game of Thrones“ also so schlimm wie ein Inlandsflug?

Toyotas Smart City : Diese Stadt ist ein großer Roboter

Weil die smarten Dinge, die sie verkaufen, mit den existierenden Städten und ihren Bewohnern nicht so gut klarkommen, bauen die großen Firmen ab sofort ihre eigenen Städte – so wie Toyota bei Tokio. Was heißt das für die Frage, wie wir in Zukunft leben?
Verheißungsvoller Beginn: Vor acht Jahren ließ sich Mario Draghi (links) von Jens Weidmann beim Antrittsbesuch in Frankfurt begleiten. Inzwischen gab es viel Streit.

Bundesverdienstkreuz : Sogar Hans-Werner Sinn gratuliert Mario Draghi

Der ehemalige EZB-Präsident Mario Draghi kann sich über das Bundesverdienstkreuz freuen. Wie es vergeben wird, ist nicht ganz leicht zu überschauen. Unter seinen Kritikern weichen die Reaktionen stark voneinander ab.
In Berlin wird fleißig gebaut: Die kommunalen Gesellschaften in Berlin haben 2019 4608 Wohnungen fertiggestellt und damit ein Viertel mehr als im Jahr zuvor.

Ultimatum bis Montag : Berliner Wohnungssumpf

Baustadtrat Florian Schmidt galt als Robin Hood der Mieter. Nun soll er wichtige Akten manipuliert haben. Das kann auch für die Landesregierung gefährlich werden.
Baden-Württemberg, Stuttgart: Ein Mercedes-Stern dreht sich auf dem Daimler-Werk in Untertürkheim. Die weltweiten Rückrufe und Verfahren im Zusammenhang mit dem Dieselskandal kosten den Autobauer Daimler für 2019 nochmals bis zu 1,5 Milliarden Euro zusätzlich.

Folgen des Diesel-Skandals : Nächster Tiefschlag für Daimler

Analysten und Anleger sind nervös: Der Autokonzern muss einen weiteren Milliardenbetrag für Diesel-Altlasten zurückstellen. Und auch die Van-Sparte leidet unter einer ganzen Reihe hausgemachter Schwierigkeiten. Ein Beobachter spricht von „einem traurigen Tag für alle Beteiligten“.
Amazon-Chef Jeff Bezos Mitte Januar bei einem Firmenevent im indischen Neu Delhi.

Handy des Amazon-Gründers : Hat der saudische Kronprinz Jeff Bezos gehackt?

Einem Bericht zufolge soll der Amazon-Chef von Muhammad Bin Salmans persönlichem Konto eine infizierte Whatsapp-Nachricht bekommen haben. Das wirft Fragen auf, ob es einen Zusammenhang zum ermordeten Dissidenten Jamal Khashoggi gibt. Und zu einem Boulevardskandal um Bezos.

Folgen Sie uns

Getanzter Protest: Heiligabend vor dem Pariser Palais Garnier

Pariser Ballett im Streik : Es ist ein Kreuz!

Die Pariser Tänzer kämpfen um eine Regel aus dem Jahr 1698. Nur weil sie heutzutage nicht mehr bald nach dem Erreichen des Rentenalters sterben, kann man sie nicht zum Fußvolk der Theaterbeschäftigten machen.

„The Circle“ auf Netflix : Eine runde Sache

Im Social-Media-Experiment „The Circle“ werden Fragen offen ausgesprochen, die sonst in unserem Unterbewusstsein hausen. Es ist faszinierend, dabei zuzusehen.

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Polizeiarbeit darf nicht an Leiharbeiter delegiert werden

Schlaflos : Anna Wronska

Schlaflos

: Nach mir die Sintflut

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Davos und DLD: Wo bleibt Deutschland im Tech-Streit?

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Nerd ist nicht genug

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Generation Willy

Wie sieht der Tag bei einem bestimmten Arbeitgeber konkret aus? Bewertungsportale versuchen Antworten zu finden.

Arbeitgeber bewerten : Die Macht der Portale

Arbeitgeber im Internet zu bewerten ist in Mode. Beschäftigte plaudern in Foren aus dem Nähkästchen, geben zum Teil sogar ihre Gehälter preis. Aber wem hilft das eigentlich?
Alte Zeiten: Rudy Pevenage (links) mit Jan Ullrich bei der Deutschland Tour 2005

Doping im Radsport : Rudy und „Ali Baba“

Rudy Pevenage wurde als Helfer und Freund von Jan Ullrich bekannt. Nun hat er ein Buch geschrieben. Die Geschichten haben kein märchenhaftes Finale, manche gar das schrecklichste: Und wenn sie nicht gedopt hätten, dann lebten sie noch heute.
Erfolg zum Abschluss in Wien: Torwart Johannes Bitter

Handball-EM : Deutschland gibt sich noch einmal einen Ruck

Nicht das Beste, sondern das Nötigste zum Schluss: Die Handballspieler besiegen Tschechien zum Ende der Hauptrunde. Nun geht es mit einem guten Gefühl auf die weite Reise nach Schweden – zum Spiel um Platz fünf bei der EM.
Maria Grazia Chiuri ließ sich für die Plakate ihrer Dior-Show von der amerikanischen Künstlerin Judy Chicago anregen.

Haute Couture Paris : Im Gemüsegarten blüht die Mode

Noch vor 20 Jahren wurde die Haute Couture totgesagt. Heute ist sie wieder da – auch dank der Designerinnen bei Chanel, Dior und van Herpen. Denn ihre Mode ist nicht abgehoben, sondern tragbar.
Hoheitliche Aufgabe: Knöllchen verteilen

Zum Knöllchen-Urteil : Städte haben den Rechtsstaat ignoriert

Wie wollen die größeren Städte künftig gewährleisten, Falschparken zu ahnden – jetzt, da die privaten „Knöllchen-Verteiler“ fehlen? Das ist eine der Fragen nach dem Frankfurter Urteil. Es ist in jedem Fall von großer Tragweite.