https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

In der Anfangszeit wurde Bill Gates als Held der Corona-Krise gefeiert. Dann kam der Mob: Jetzt findet sich der Milliardär inmitten von Verschwörungstheorien wieder. Die Anschuldigungen sind abenteuerlich.

Corona-Demos : Plötzlich abgedriftet

Ein Mann hat eine Familie gegründet, Karriere gemacht, Preise gewonnen. Was kommt noch, wenn man mit fünfzig alles erreicht hat? Er entdeckt die Kraft von Verschwörungstheorien und hat einen Feind: Bill Gates. Und die angenehme Gewissheit, genau zu wissen, wer Freund und Gegner ist.
Bei „Anne Will“ diskutierten die Studiogäste über eine hochspannende Frage: Wie sollen die milliardenschweren Finanzspritzen investiert werden?

TV-Kritik „Anne Will“ : Wohin mit dem ganzen Geld?

Anne Will wollte von ihren Gästen wissen, ob die Milliarden gegen die Corona-Krise richtig investiert werden. Hätte sie in der Sendung ein Phrasenschwein aufgestellt – die Rettungspakete wären gegenfinanziert.

Corona-Demonstration : Notwendiges Signal

Bei der Corona-Demonstration in Frankfurt hat die Polizei hart durchgegriffen. Das war unvermeidbar. Denn es darf nicht dazu kommen, dass Kundgebungen zu rechtsfreien Räumen werden.

Guter Rat in der Pandemie : Die Stunde der Ökonomen

Gefragt sind in der aktuellen Situation Volkswirte, die mit guten Argumenten der Vorstellung widerstehen, die wirtschaftlichen Folgen der Krise ließen sich kurieren, indem einfach immer mehr Geld ausgegeben wird.

Amerika vs. China : Die alte und die neue Supermacht

Schuldige für die amerikanischen Corona-Opfer wird Präsident Trump bis zum Herbst noch oft in Peking suchen. Dabei geht es bei der Auseinandersetzung in Wahrheit um etwas ganz anderes.

Konzept in der Corona-Krise : Der Basketball ist ein Vorbild

Die Fußball-Bundesliga macht es mit ihren Spielen in leeren Stadien vor. Bald legen auch die Basketballer los in der Corona-Krise. Was als Plan begann, der blanken Not entgegenzuwirken, entpuppt sich nun als Attraktion.

Pekings Sicherheitsgesetz : Hongkong in Gefahr

Peking zerstört mit einem Handstreich das Prinzip „Ein Land, zwei Systeme“. Damit offenbart es auch, dass die Volksrepublik der Hongkonger Jugend nie ein identitätsstiftendes Angebot machen konnte.

Deutsche Banken : Ein hoffnungsloser Fall

Die Geldinstitute haben zahlreiche Projekte in den Sand gesetzt. Sie machen stets die gleichen Fehler und scheinen nicht zu lernen.

DOSB-Chef Hörmann : Freche Athleten ärgern den Präsidenten

Sportler werden in der Corona-Krise nach ihrer Meinung gefragt – und sagen sie! Das gab es doch früher nicht. DOSB-Chef Hörmann ärgert sich. Bei ihm kam schon öfter der Eindruck auf, er sei ein wenig aus der Zeit gefallen.

Fußball im Fernsehen : Doppelpass mit Amazon

Niemand darf ins Stadion, aber alle sollen vor dem Bildschirm hängen: Die Deutsche Fußball Liga macht aus der Corona-Krise das für sie Beste. Sie verkauft Senderechte an die ganz Großen.
Vorsichtiger Spaß: In der Kita in Westerburg gelten auch Corona-Vorschriften.

Kitas öffnen wieder : Betreuter Ausnahmezustand

Langsam öffnen die Kitas wieder. Das wird von Kindern und Eltern herbeigesehnt. Doch wie soll das praktisch funktionieren? Vielerorts ist man verärgert über die politischen Vorgaben.
Viel Wald, weniger Kompromisse? Homberg im Norden Hessens

Zukunft des Coworking : Talente, kommt aufs Land!

Die Krise lässt bei vielen Städtern den Wunsch reifen, ins Grüne zu ziehen, wo alles friedlicher scheint. Im hessischen Homberg kann man es kaum erwarten, dass die „Pioniere“ kommen.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und was gilt in den verschiedenen Bundesländern? Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Ministerpräsident Bodo Ramelow vor einer Regierungserklärung im Thüringer Landtag.

Thüringen plant Lockerungen : Mutig oder falsch?

Die Pläne der Thüringer Landesregierung, den allgemeinen Lockdown wegen der Corona-Pandemie vom 6. Juni an aufzuheben, stößt nicht nur bei Gesundheitsexperten auf scharfe Kritik. Doch in der Bevölkerung erfährt Bodo Ramelows Vorstoß auch Zustimmung.
Ein Torero und ein Kampfstier bei einem Stierkampf 2019

Kampf um die Corridas : Sind Stierkämpfe schützenswertes Kulturgut?

Hunderte von Kampfstieren ließen Züchter schon notschlachten, doch dem spanischen Kulturminister waren die Corridas keine Erwähnung wert, als es um den Corona-Rettungsplan ging. Ein Kulturkampf ist entbrannt.

Kritik an Johnson : „Er ist durchgefallen“

Nachdem er seinen Chefberater trotz Lockdown-Verstöße verteidigt hatte, richtet sich die öffentliche Wut nun gegen Boris Johnson. Der britische Premierminister versucht, die Affäre möglichst kleinzureden.
Aktuell rechnet sich eine Umschuldung besonders: Auf dem Zinsmarkt mag kommen, was wolle, die niedrigen Zinsen lassen sich für die kommenden Jahre sichern.

Umschuldung : Weg mit der alten Hypothek

Immobiliendarlehen können nach zehn Jahren gekündigt werden. Die Umschuldung spart oft mehrere tausend Euro, ist aber mit etwas Mühe und Kosten verbunden. Was Bankkunden beachten müssen.

Corona-Impfstoff : Vorsichtig optimistisch

Im Rennen um einen Impfstoff, der vor Covid-19 schützen soll, hat die Firma Moderna zwar die Nase vorn. Ein Erfolg ist aber noch nicht sicher, auch andere Kandidaten melden vielversprechende Zwischenergebnisse.
Vorsichtig beim Torjubel: Timo Werner (re.) hält Abstand vor Kevin Kampl.

Mainz 0:5 : Leipzig hat leichtes Spiel

RB Leipzig agiert wie im Training. Gegen den FSV Mainz 05 gelingt dem Spitzenteam der nächste Kantersieg. Wie schon beim 8:0 im Hinspiel trifft Timo Werner dreimal.
Naomi Osaka ist vor allem in Asien sehr populär.

Tennisprofi Naomi Osaka : Die bestbezahlte Sportlerin

Naomi Osaka löst nach Schätzungen von „Forbes“ Serena Williams als bestverdienende Sportlerin der Welt ab und überholt auch Maria Scharapowa. Auffällig ist die Dominanz der Tennisspielerinnen in Geldfragen.
Abgewunken: Es muss auch mit weniger Millionen gehen.

Kompromiss in Formel 1 : Runter mit dem Deckel

Die Teamchefs der Formel 1 einigen sich auf eine Senkung des Budgets. Dominante Teams wie Ferrari und Red Bull kommen bei dem Kompromiss den darbenden Rennställen wie McLaren entgegen.
Beweisstück: Zitate aus dem Posting bei Facebook

Vor Corona : Im Namen des Volkes

Auf Facebook hat jemand seinem Hass auf Politiker Luft gemacht. Die Staatsanwältin wirft dem mutmaßlichen Autor Volksverhetzung vor. 2019 berichteten unsere Autoren aus diesem und anderen Prozessen wegen Hetze im Netz.
Eine Abhörantenne im Egelsbacher Wald in der Nähe des Frankfurter Flughafens

Urteil gegen BND : Geheimdienst in Gefahr

Der Bundesnachrichtendienst bekommt nur dann Tipps aus dem Ausland, wenn er sie vertraulich behandelt. Ist er nach dem Karlsruher Urteil dazu noch in der Lage?

Bolsonaros wüste Ausfälle : „Wenn ich falle, fallen alle“

In einer Kabinettssitzung beleidigt Jair Bolsonaro Gouverneure als „Stück Scheiße“, sein Bildungsminister will Richter hinter Gittern sehen. Dank eines Videomitschnitts können das nun alle Brasilianer sehen. Gegner des Präsidenten hoffen auf juristische Folgen.
Aufs richtige Pferd gesetzt: Schüler der Prinz-von-Homburg-Schule bei der jährlichen Hengstparade

Ein besonderes Fach : Reiten in der Schule

Die staatliche Prinz-von-Homburg-Schule aus Brandenburg bietet das Fach Reiten auf sehr hohem Niveau an. Die ländliche Region profitiert davon auch finanziell.

Asiatische Staaten : Technik gegen Corona

Während Deutschland noch über die Einführung einer Corona-Warn-App diskutierte, machten technikfreundliche Länder in Asien Nägel mit Köpfen. Unsere Korrespondenten berichten, wie sie gegen die Pandemie vorgehen – mit und ohne App.

Digitec-Podcast : Der Umbruch hat erst begonnen

Die Corona-Krise beschleunigt die digitale Transformation. Wir geben einen Ausblick auf das, was kommt – und blicken zurück auf die ersten 100 Episoden unseres Digitec-Podcasts.
Bau eines riesigen Öltanks in Saldanha

Begehrte Tanklager : Die Super-Bonanza am Ölmarkt

Im südafrikanischen Hafen von Saldanha verstecken sich die größten Öllager auf der Südhalbkugel. Wegen der Turbulenzen am Ölmarkt sind die Kapazitäten jetzt besonders begehrt. Auch ein Unternehmen aus Hamburg mischt mit.
Als Falken werden jene Notenbanker bezeichnet, denen Preisstabilität über alles geht und die konsequent die Inflation bekämpfen.

Tierische Metaphern : Der Börsen-Zoo

Finanzprofis lieben Metaphern aus dem Tierreich. Nun rätseln sie: War der Corona-Crash ein Schwarzer Schwan oder ein Graues Nashorn? Eine kleine Tierkunde.

Zukunft der EZB : Das Ende der Allmacht

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Anleihekäufen bewegt weiterhin die Gemüter. Auf längere Sicht wird es die Arbeit der Europäischen Zentralbank beeinflussen.

Folgen Sie uns

China und der Westen : Die Zweiteilung der Welt

Amerikanische Politikstrategen fordern die totale Abkopplung von China. Auch in Deutschland verfängt die Idee. Es wäre der Verrat des Westens an sich selbst.

Konzertbetrieb der Zukunft : Innovation vom Dorf

Thomas E. Bauer ist Sänger und Intendant der Konzerthalle Blaibach. Er will auf die Corona-Krise offensiv reagieren: mit vielen Veranstaltungen, die im Herbst zum ästhetischen Äquivalent der Wirtschaftskraft werden sollen.

F.A.Z. Einspruch Podcast : Die Grenzen der BND-Massenüberwachung

Der Bundesnachrichtendienst muss sich auch bei der Massenüberwachung im Ausland an deutsche Grundrechte halten. Das hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt. Darüber sprechen wir im aktuellen F.A.Z. Einspruch Podcast.