https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eine Fahrradstraße in Barcelona

Stadtentwicklung : Die Vision der 15-Minuten-Stadt

Arbeit, Läden, Kultur: Alles soll in der Nähe liegen wie in einem Dorf innerhalb der Stadt. Die Idee erscheint verlockend. Aber wollen die Bürger das überhaupt?

Distanzreiten ohne Rücksicht : Totes Pferd

Scheich Abdulaziz bin Faisal al-Qassimi darf wieder aufsatteln, obwohl er ein Pferd zu Tode geritten hat. Das Glück der Erde liegt dort, wo arabische Distanzreiter und europäische Sportjuristen sie nie finden.

SPD-Kanzlerkandidat : Scholz gewinnt nicht – wirklich?

Die SPD hat einen Plan, aber einen schwachen Kandidaten. Olaf Scholz kämpft gegen schlechte Umfragewerte und die eigene Partei. Hat er auch nur irgendeine Chance gegen Annalena Baerbock?

Alfons Hörmanns DOSB : Die Schläfer müssen endlich aufwachen

Kaum jemand in den Machtzirkeln des organisierten deutschen Sports kann oder will DOSB-Präsident Hörmann Paroli bieten. Dabei gibt es auch abseits der Vorwürfe in dem anonymen Brief Kritikpunkte.

Impfkampagne : Mit kühlem Kopf aus der Pandemie

Damit das Coronavirus weiter in größtmöglicher Freiheit eingedämmt werden kann, muss noch mehr gezielt dort gehandelt werden, wo es brennt.

Zusammenarbeit mit Europa : Indische Träume

Indien muss sich öffnen, Bürokratie und Protektionismus abbauen statt auszubauen. Gut, dass das jetzt vielleicht in Gang kommt.

Commerzbank-Stellenabbau : Vorruhewahnsinn

Die zwischen Vorstand und Betriebsrat der Commerzbank vereinbarten Bedingungen zum Ausscheiden Tausender Mitarbeiter sind nicht nur für die Bank teuer, sondern für uns alle.

Pegida wird beobachtet : Späte Erkenntnis

Seit ihrer Gründung im Herbst 2014 hat sich die Pegida-Bewegung als rechtes Sammelbecken und Plattform für Extremisten erwiesen. Ihre Beobachtung durch den Verfassungsschutz als Gefahr für die Demokratie war längst fällig.

Labour-Hochburg erobert : Stunden der Trübsal

Olaf Scholz sieht die SPD als Partei der Stunde. Welcher Realitätsverlust! In Europa haben Sozialdemokraten gerade keine gute Zeit.

Verkleinerung des Landtags : Das „Graben-Wahlrecht“ als Lösung

Mit dem „Grabenwahlrecht“ ließe sich der Hessische Landtag verkleinern, und die Wahlkreise könnten trotzdem ihre Größe behalten. Die Rolle der direkt gewählten Abgeordneten würde aufgewertet.

Debatte um Theaterstrukturen : Der Übergang zur PR-Maschine

Nicht nur die überkommene Machtstruktur beschwert das Theater der Gegenwart, sondern vor allem auch die ungeheure Moralmonstranz, die es vor sich herträgt.
Eine junge Frau am internationalen Frauentag in Madrid

Feminismus heute : Und was hattest du an?

Das ewige zweite Geschlecht: Priya Basil kämpft „Im Wir und Jetzt“ beharrlich für die Rechte der Frauen. Ihr Buch zeigt, wie nötig das noch immer ist.

Die Corona-Pandemie

Alle Zahlen zur Pandemie
Die populäre serbische Sängerin Jelena Karleusa, vormals Impf-Kritikerin, bei einem Impftermin in einem Einkaufszentrum in Belgrad am Donnerstag

Impfunwillige in Serbien : Wo es Geld für die Corona-Impfung gibt

Serbien hat eine Reihe von Maßnahmen gegen Impfverweigerer beschlossen. Junge Menschen sollen von Popstars und Prämien gelockt werden. Und Staatsbediensteten drohen im Krankheitsfall heftige Sanktionen.
Schon wieder auf Startplatz eins: Lewis Hamilton holt sich in der Formel 1 zum 100. Mal die Pole-Position.

100. Pole-Position für Hamilton : „Ich kann es nicht glauben“

Die 100. Pole-Position für Lewis Hamilton ist keine große Überraschung. Der Ort macht sie für den Chefpiloten von Mercedes so besonders. Vettel wirkt nicht fröhlich, Mick Schumacher ist „sehr happy“.
CDU-Kanzlerkandidat und Parteivorsitzender Armin Laschet beim F.A.Z.-Interview in Berlin

Armin Laschet im Interview : „Wir müssen beim Impfen Tempo machen“

Der Kanzlerkandidat der Union will schon für Juli allen ein Impfversprechen geben, lehnt eine „Rückfahrkarte“ nach Düsseldorf ab und rechnet nicht mit Markus Söder in seinem Kabinett.
Das Glück der Erde: von brutalen Distanzreitern und Sportjuristen verschont bleiben.

Distanzreiten ohne Rücksicht : Totes Pferd

Scheich Abdulaziz bin Faisal al-Qassimi darf wieder aufsatteln, obwohl er ein Pferd zu Tode geritten hat. Das Glück der Erde liegt dort, wo arabische Distanzreiter und europäische Sportjuristen sie nie finden.
Olaf Scholz spricht auf einer DGB-Kundgebung am 1. Mai auf einem Autokinogelände in der Lausitz in Brandenburg.

SPD-Kanzlerkandidat Scholz : Stoisch weitergehen, egal was passiert

In den Umfragen sieht es derzeit nicht gut aus für die SPD. Und unter den drei Kanzlerkandidaten gilt Olaf Scholz derzeit nur als Nummer drei. Aus der Ruhe bringen lässt er sich dadurch jedoch nicht.
Kämpfen gegen „religiös motivierten Extremismus“: Österreichs Justizministerin Alma Zadic (Grüne) (l.), Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) (m.) und Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) (r.)

Islamistischer Terror : Wien will Muslime besser vor Hasspredigern schützen

Die Regierung in Wien hat einen Gesetzentwurf gegen „religiös motivierten Extremismus“ vorgelegt. Dabei hat die ÖVP vor allem islamistischen Terror im Blick. Ein islamischer Verband hält den Entwurf für verfassungswidrig.
Daisuke Inoue mit seiner Erfindung

Geistiges Eigentum : Erfinden ohne Patente

Der Schutz durch Patente treibt die Wissenschaft auf den Markt. Doch viele Forscher und Erfinder haben sich ihre geistigen Früchte gar nicht schützen lassen.
Auf dem Bau gibt es „Bauflation“: Vieles wird teurer.

Hohe Preissteigerungen : Bauen wird deutlich teuer

Wer in sein Haus investiert, bekommt es zu spüren: Viele Materialien steigen kräftig im Preis – vor allem Holz, Metalle und Kunststoffe.
Die Zentrale der Commerzbank

Commerzbank-Stellenabbau : Vorruhewahnsinn

Die zwischen Vorstand und Betriebsrat der Commerzbank vereinbarten Bedingungen zum Ausscheiden Tausender Mitarbeiter sind nicht nur für die Bank teuer, sondern für uns alle.
Der Eingang zur Commerzbank-Zentrale

Stellenabbau der Commerzbank : Vorruhestand mit 56 Jahren

Wie bringt die Commerzbank genügend Mitarbeiter zum „freiwilligen“ Ausscheiden, damit bis zum Jahr 2024 im Inland 9000 Arbeitsplätze frei werden? Auf jeden Fall wird es noch teurer als gedacht.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Einblick ins Leben einer Widerständigen: Luna Wedler zeigt als Sophie Scholl unter @ichbinsophiescholl auf Instagram, wie es gewesen sein könnte.

@ichbinsophiescholl : Sophie Scholl ist jetzt bei Instagram

Mit @ichbinsophiescholl setzen SWR und BR der „Weißen Rose“ ein lebendiges Denkmal. Aber ist das wirklich eine angemessene, seriöse historische Würdigung Sophie Scholls?
Kosmischer Proto-Polka-Dot: Yayoi Kusama, „Sun“, 1953, Öl, Gouache und Pastell auf Papier, 26,6 mal 31 Zentimeter: Taxe 40.000/60.000 Dollar

Yayoi Kusama bei Bonhams : Im Anfang war der Punkt

Yayoi Kusama gilt als bedeutendste Gegenwartskünstlerin Japans. Bonhams in New York versteigert frühe Werke von ihr. Sie erzählen die Geschichte einer besonderen Freundschaft.
Doppelnutzung: In der vorderen Hälfte der Steinhalle werden weiter römische Relikte gezeigt, zwischen ihnen wurde die Parlamentslobby eingerichtet.

Streit um Mainzer Plenarsaal : Besatzer im Museum

Der Streit um den alten Mainzer Plenarsaal spitzt sich zu. Landtagspräsident Hering tut so, als seien Archäologen damit einverstanden, dass das Mobiliar das Landesmuseum vollstellt. Ist das wirklich so?
Die Fachschaft der Kunstgeschichte an der Uni Freiburg, als die wöchentlichen Treffen und Partyvorbereitungen noch möglich waren

Studieren in der Pandemie : Eine Fachschaft ohne Funktion

Was bleibt von einer Studierendenvertretung, wenn Partys, Ausflüge und Vorlesungen nicht mehr stattfinden können? Ein virtueller Besuch bei der Kunstgeschichte in Freiburg.
Kann sich nur in der Natur öffnen: Veronika Pengler

Kolumne „Uni live“ : Studieren mit dem Asperger-Syndrom

Veronika Pengler ist hochbegabt. Dass sie heute studieren kann, grenzt trotzdem an ein Wunder. Porträt einer Asperger-Autistin, die sich anderen Menschen eigentlich nur in der Natur öffnen kann.

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ernährungsberatung fürs Laufen

Schlaflos : Tanja Weisz

Schlaflos

: Das riecht nach Alkohol

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wortlos macht sprachlos

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Kein Geld für Frauen

Comic : andreasplatthaus

Comic

: O partigiani portami via, o bella ciao, o Baru bellissimo!

Schlaflos : Chiara Schmucker

Schlaflos

: Zusammen ist man weniger allein

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Camelbak Octane 25

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wider die Steuertyrannei

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Enttarnt: Sophie Scholl nach ihrer Verhaftung durch die Gestapo am 18. Februar 1943

Weiße Rose Stiftung : „Sophie Scholl ragt als einzige Frau heraus“

Die Widerstandskämpferin hätte am Sonntag ihren 100. Geburtstag gefeiert. Im Interview spricht Hildegard Kronawitter von der Weiße Rose Stiftung über Scholls Rolle, vermeintliche Schuld und missbräuchliche Vereinnahmung.
Logo des Deutschen Roten Kreuz, aufgenommen bei einer Übung in Rheinland-Pfalz

100 Jahre DRK : Vom Sanitätsverein zur Hilfsorganisation

Sie liefern „Essen auf Rädern“, übernehmen Rettungsfahrten, und führen in der Pandemie Tests auf das Coronavirus durch: Das Deutsche Rote Kreuz feiert an diesem Wochenende sein hundertjähriges Bestehen.
Das Botanical Tonic ist ein guter Begleiter für Gins mit mediterranen Aromen.

Neues Tonic von Thomas Henry : Weniger Zucker, mehr Kräuter

Der Markt für Tonic Water ist mit dem Gin-Boom enorm gewachsen. Die Berliner Marke Thomas Henry hat jetzt zwei neue Sorten vorgestellt. Sie sind milder als üblich, aber sehr aromatisch.
Noch drei Spiele mit Eintracht Frankfurt: Trainer Adi Hütter

Eintracht-Trainer Adi Hütter : Ein Jubiläum, das untergeht

Zum 100. Mal in der Bundesliga für die Eintracht verantwortlich: Aber Trainer Adi Hütter interessiert nur die Champions League. Gegen Mainz erwartet die Frankfurter aber eine knifflige Aufgabe.
Der Pfeil verrät, in wessen Zeitzone das kleine Zifferblatt tickt.

Lange 1 von A. Lange & Söhne : Zeit in Zonen

Die Lange 1 ist die Vorzeigeuhr von A. Lange & Söhne. Für Reisende mit Spieltrieb und gut gefülltem Portemonnaie gibt es sie mit Zeitzonenfunktion.

Ducati SuperSport 950 : So schön, um wahr zu sein

Die Ducati SuperSport 950 sieht aus wie eine Rennmaschine, ist aber ein feiner Sporttourer. Das Plus an Sportlichkeit ist in erster Linie optischer Natur.

Fünf Kurze : Beim Abhängen geknipst

Kleine Sofortbildkamera, leichte Hängematte, klassischer Katalog, kluge Zahnbürste, rares Motorrad: Hier kommen Fünf Kurze aus unserer Technikkiste.
Getrocknete Kakaobohnen, die auf einer Plantage in Indonesien geerntet wurden.

Geruchsstoffe in Kakao : Warum Schokolade so aromatisch schmeckt

Warum schmeckt Schokolade so einzigartig? Lebensmittelwissenschaftler haben aus der Kakaobohne jene Inhaltsstoffe extrahiert, die dem Genussmittel das ganz besondere Aroma verleihen, aber auch jene Substanzen, die es ungenießbar machen können.
Sag mir, was Du denkst: Wenn Mensch und Roboter sich besser austauschen könnten, würden viele Probleme und Missverständnisse verhindert.

Kooperative Roboter : Maschinen sagen, was sie denken

Wenn sich elektronische Geräte seltsam verhalten, würde man sich manchmal wünschen, sie könnten ihre inneren Beweggründe offenbaren. Dass das tatsächlich sinnvoll wäre, zeigt nun eine Robotik-Studie.

Elsass : Die Schwestern

Straßburg oder Colmar? Beide Städte sind dank makellos erhaltener Altstädte Nabelpunkte des elsässischen Tourismus. Einander würdigen sie mit herzlich gepflegter Nichtbeachtung. Doch jetzt beginnt ein Wettkampf städtebaulicher Großprojekte und innovativer Verkehrskonzepte.

Klassisch: Der Blumenstrauß zum Muttertag. Oder auch die Pralinenschachtel. Doch ist das noch zeitgemäß?

Kommentar zum Muttertag : Nicht nur für Mütter

Der Muttertag sollte der Feiertag einer großen familiären Freundschaft sein, gerne untermauert mit Blumenstrauß und Pralinen. Es geht darum, einander Last zu tragen, kritisches Geleit zu geben.
Ein Altersunterschied von fast sechs Jahrzehnten ist kein Hinderungsgrund, um sich gut zu verstehen: Walter Tießler mit Untermieterin Aldina Imamovi

Mehrgenerationen-WG : Wohnen für Hilfe

Lieber gemeinsam statt einsam, dachte sich Walter Tießler und gründete mit über 80 Jahren eine WG. Über ein Konzept, von dem Jung und Alt profitiert.
Seltene Weltkarte in Herzform aus der „Cosmographia...“.

Bücher bei Hartung & Hartung : Durch die Welt

Ob Schedels „Weltchronik“ oder die Reiseberichtsammlung „America“: Die Buchauktion bei Hartung & Hartung in München bietet wertvolle Bände gegen das Fernweh.
Lagerleben: Der Wagenplatz liegt mitten im Ostend.

Mangel an günstigem Wohnraum : Verhandlungen am Wagenplatz

Die Besetzer neben dem Frankfurter Ostbahnhof wollen so lange wie möglich bleiben. Ihnen geht es um preiswerten Wohnraum. Der Eigentümer fragt sich: Wie wird man die wieder los?
Das WoHo will ein inklusiver Typ sein mit Angeboten für die Nachbarn.

WoHo Berlin : Das turmhohe Dorf

Das WoHo in Berlin soll Deutschlands höchstes Wohnhaus aus Holz werden. Doch interessant ist das Vorhaben aus einem ganz anderem Grund.

Möbelneuheiten 2021 : Full House

Im Frühling findet eigentlich die größte Möbelmesse der Welt in Mailand statt, aber nicht in diesem Corona-Jahr. Neuheiten gibt es trotzdem jede Menge.

Neue Formensprache in China : Das Design-Reich der Mitte

China ist bekannt für raffiniertes Kunsthandwerk und billige Massenware. Bis jetzt. Eine neue Generation Gestalter will das Land mit einer modernen Formensprache zu alter Design-Größe führen. Das ist ganz im Sinne der Regierung.