https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Als Joe Biden vor einem Jahr sein Amt antrat, kündigte er große Reformen an, um die Vereinigten Staaten zu heilen. Aber das Regieren fällt dem amerikanischen Präsidenten schwer.
Haben viel vor und noch viel Vertrauen: Olaf Scholz und Robert Habeck

F.A.Z.-Elite-Panel : Vorschusslob der Eliten für die Ampel

Die deutschen Führungsspitzen begleiten den Start von SPD, Grünen und FDP mit außergewöhnlichem Wohlwollen. Aber die neue Allensbach-Elite-Umfrage birgt auch unerfreuliche Befunde und Handlungsaufträge für die Ampel – nicht zuletzt mit Blick auf China.
Schlittenfahren mit Putin im Jahr 2001: Sitzt Ex-Kanzler Schröder jetzt im Rücksitz hinter Olaf Scholz?

Entspannungspolitik : Hat die SPD ein Russland-Problem?

Ein Topos des politisch-medialen Komplexes sagt, die SPD habe ein Russland-Problem. Hat sie eines? Ist der Einfluss des Ex-Kanzlers Schröder so wirkmächtig? Die Befundlage widerrät der Schablone.

Boris Johnsons Krise : Rohes Sitzfleisch

Woher hat Boris Johnsons „Operation Red Meat“ ihren Namen? Ein Blick in die englische Dramengeschichte bringt Licht in die Sache.

Österreich geht voran : Halbherzige Impfpflicht

Österreich ist sehr schnell mit der Impfpflicht, aber nicht sehr entschlossen. Da haben es die Gegner leicht.

Corona-Fälle bei Handball-EM : Spiel außer Kontrolle

In der Handball-Nationalmannschaft häufen sich die Corona-Fälle – nun sind es dreizehn. So kann die EM nicht weitergehen. Dennoch bleiben die Deutschen im Turnier. Warum zieht niemand die Reißleine?

Ukraine-Konflikt : Realitätscheck für die Grünen

Aus der FDP mehren sich Forderungen, die Lieferung von Defensivwaffen an die Ukraine in Erwägung zu ziehen. Bei SPD und Grünen dürfte das kaum auf Begeisterung stoßen.

Windkraft und Energiewende : Habecks Stunde der Wahrheit

Um eine explosionsartige Vermehrung der Windkraft durchzusetzen, ist Robert Habeck auf die Länder angewiesen. Und auf sein Talent, der beste Sänger der Ampel zu sein.

Rekordinvestition in Start-up : Gegen die Passwörter

Die Investition in 1 Password zeigt: Es gibt Hoffnung, dass das alltägliche Drama, sich an all seine Passwörter zu erinnern, in Zukunft ein Ende haben könnte.

Energiewende : Staatsstrom

Der Staat verlangt den Bürgern mit der Energiewende eine Menge ab. Aber offenbar traut er ihnen zugleich immer weniger zu. So wächst die Bürokratie, während die Spielräume für den mündigen Verbraucher schrumpfen.

Schweineherz-Transplantation : Alles Revolution, oder was?

Im Patienten schlägt ein Schweineherz, und der Fortschritt wird gefeiert. Bleibt die Frage: Wie revolutionär war das Xenotransplantat wirklich? Über die Segnungen der Medizin und ihre ungeduldigen Kinder.

Altersvorsorge : Die Gelassenheit der Schweden

Die Bundesregierung will eine Aktienrente prüfen. Sie könnte ein wenig zum Wohlstand im Alter beitragen. Wenn Deutschland eine Aktienrente einführt, sollte es von Schweden lernen, wie man mit Kursverlusten umgeht.

Personalnot in der Jusitz : Was ist uns der Rechtsstaat wert?

Die hessische Landesregierung hat vor Gericht schon viel Vertrauen verspielt. Jetzt droht auch noch die Überlastung der Justiz. Die Polizei hat das Land besser aufgestellt.
Ein ukrainischer Soldat steht an der Trennlinie zu pro-russischen Rebellen in der Region Donezk.

F.A.Z. Frühdenker : Soll Deutschland Waffen an die Ukraine liefern?

Ampel-Politiker diskutieren die Russland-Strategie der Bundesregierung. Macron fordert Europas Wiederaufrüstung. Und gegen den Bundesvorstand der Grünen wurden Ermittlungen eingeleitet. Der F.A.Z.-Newsletter für Deutschland.
Die beiden Läufer verbrauchen Energie – aber wie viel?

Sippels Sportstunde : Wer verbraucht beim Sport mehr Kalorien?

Laufen zwei Jogger durch den Wald... Was wie ein Witz beginnt, wirft eine wichtige Frage für Sportler auf: Verbrauchen sie gleich viel Energie? Und verändern sich die Werte, wenn einer trainierter ist?
Gaspard Ulliel ist am 19. Januar 2022 in Grenoble an den Folgen eines Skiunfalls gestorben.

Im Alter von nur 37 Jahren : Schauspieler Gaspard Ulliel gestorben

Der Franzose hat schon in jungen Jahren vielschichtige und gebrochene Charaktere verkörpert, etwa den jungen Hannibal Lecter in Peter Webbers „Hannibal Rising“. Jetzt ist er an den Folgen eines Skiunfalls gestorben.

Die Corona-Pandemie

Der 8-jährige Davi bekommt in Sao Paulo eine Impfung.

Corona-Liveblog : Mehr als 200.000 neue Corona-Fälle in Brasilien

US-Studie: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen +++ Apothekerverband Nordrhein fordert Ende der PCR-Testpflicht +++ Impfstoff Valneva wirkt laut Hersteller auch gegen die Omikron-Variante +++ Alle Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog.
Sie sieht das Ansteckungsrisiko auch für Dreifachgeimpfte: Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek

Virologin Ciesek warnt : „Ansteckungsrisiko so hoch wie nie“

Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie. Die Gefahr einer Ansteckung rückt damit näher, warnt die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek. Doch die neuen Quarantäneregeln für Geboosterte passen nicht dazu.

Auf eigene Faust : Wer sind die Huthi?

Vielen gelten die Huthi als langer Arm Teherans im Jemen. Doch die hartleibigen Rebellen lassen sich nur ungern etwas vorschreiben. Nun, wo der Druck wächst, setzen sie auf Eskalation.

Activision-Zukauf : Microsofts neue Gigantomanie

Der Softwarekonzern wagt seinen mit Abstand größten Zukauf. Das dürfte ihm erschweren, in der Debatte um die Macht von „Big Tech“ unter dem Radar zu bleiben – und hat mit dem Metaversum zu tun.
Schwerer Gang: Anton Schlecker (Mitte) mit seinen Kindern Meike und Lars im Jahr 2017

Schlecker-Insolvenz : Der tiefe Fall des Anton Schlecker

Vor zehn Jahren ging Europas größte Drogeriekette unter. Der schwäbische Patriarch verlor sein Lebenswerk. Ein Lehrstück über Beratungsresistenz, das wohl noch nicht zu Ende ist.
Verhärtete Fronten: Ein ukrainischer Soldat im Schützengraben

Putins Optionen : Kommt es zum Krieg?

Eine Invasion in der Ukraine wäre mit hohen Kosten für Russland verbunden. Stattdessen könnte der Kreml den Westen mit neuen Waffen unter Druck setzen.
Sozialminister Wolfgang Mückstein, Bundeskanzler Karl Nehammer und Europaministerin Karoline Edtstadler (von links) stellen am 16. Januar in Wien den Gesetzentwurf für die Impfpflicht vor.

Österreich geht voran : Halbherzige Impfpflicht

Österreich ist sehr schnell mit der Impfpflicht, aber nicht sehr entschlossen. Da haben es die Gegner leicht.
Abschied aus München: Kardinal Ratzinger geht 1982 zur Glaubenskongregation nach Rom.

Missbrauchsstudie : Was wusste Ratzinger?

Am Donnerstag wird ein Gutachten zu sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche veröffentlicht. Es geht darin um einen Priester als Täter – und um die Rolle des vormaligen Papstes.
Mietshaus in Berlin: Nicht nur in der Hauptstadt erwarten Fachleute steigende Immobilienpreise.

Immobilienpreise : „Die Party geht weiter“

Die Immobilienpreise steigen und steigen. In den großen Städten raten die Gutachter mitunter sogar vom Kauf ab. Dafür ziehen mehr Menschen ins Umland und treiben dort die Preise.
Xbox (im Bild) oder doch weiter Playstation? Die Spieler werden es entscheiden.

Activision-Übernahme : Microsoft und die Kampfansage an Sony

Microsoft kauft den Spielentwickler Activision Blizzard. Investoren fliehen aus der Sony-Aktie – der Konzern verliert 20 Milliarden Dollar an Marktwert. Der Grund ist die Playstation.

Rekordfinanzierung : Geldregen für Passwortmanager-Start-up

Sich Passwörter zu merken, fällt jedem schwer. Investoren sehen in Programmen, die dabei helfen, deshalb ein lukratives Geschäft. 1 Password überrascht nun mit der größten Finanzierungsrunde, die es in Kanada je gab.
Auf dass die Kurse steigen mögen: der Bulle als Symbol für den Aufwärtstrend an der Börse.

Hohes Risiko : Die Lieblingsaktien der Deutschen

Biontech, Tesla, Curevac – die Privatanleger hierzulande stecken ihr Geld am liebsten in gewagte Investments. Nicht immer ist ihnen das Glück dabei hold.
Diese Akte ist noch nicht geschlossen.

Wirecard : Kein Schadenersatz von der Bafin

Die Bafin muss Wirecard-Anleger nicht entschädigen, befindet das Landgericht Frankfurt. Sie nehme nur das öffentliche Interesse, nicht das einzelner Anleger wahr.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Stephan Wackwitz

Stephan Wackwitz wird 70 : Lust am Anderen

Als Student gehörte er einer marxistischen Splittergruppe an, dann entdeckte er die Welt hinter Wien: Der Autor Stephan Wackwitz wird siebzig Jahre alt.

Sky-Serie „L' Ora" : Auf den Spuren der Cosa Nostra

Die Sky-Serie „L’ Ora – Worte gegen Waffen“ erzählt die Geschichte einer mutigen Zeitungsredaktion in Palermo. Hier zahlen Journalisten für ihre Recherchen schlimmstenfalls mit dem Leben.
Waren Emanzipation und Gleichberechtigung für diese bürgerliche Truppe wohl schon ein Thema? Gruppenbild einer Familie um 1910

Robert Michels’ Schriften : Mit erotischer Welterfahrung

Über die typischen Herausforderungen in heterosexuellen Paar- und Ehebeziehungen: ‚Die Grenzen der Geschlechtsmoral‘ und weitere Schriften von Robert Michels liegen in einer Neuausgabe vor.
War er da, waren die Frauen glücklich: André Leon Talley

Modeautor André Leon Talley : Immer in Mode

Als „Editor at large“ der „Vogue“ und Stilberater der Obamas wurde er legendär: Der Moderedakteur André Leon Talley ist im Alter von 73 Jahren gestorben.
Nicht nur Christian Drosten steht seit der Pandemie stark in der Öffentlichkeit.

Kritik an Wissenschaftlern : Im medialen Kreuzfeuer

Den unsachlichen Attacken auf Wissenschaftler in der Pandemie hat die „Bild“-Zeitung die Krone aufgesetzt. Das darf die Forscher nicht von der Intervention abhalten. Ein Gastbeitrag.
Auch die Ausstattung im Homeoffice ist immer mal wieder ein Thema.

IW-Studie : Ins Homeoffice und wieder zurück?

Infolge der Pandemie zogen viele Arbeitnehmer erstmals ins Homeoffice. Inzwischen ist die Zahl laut einer neuen Studie wieder zurückgegangen und für die Zeit nach der Krise birgt die Frage Konfliktpotential.

Spiele

Spiele
Bundestrainer Alfred Gislason spricht von einer Corona-„Explosion“

Corona-Fälle bei Handball-EM : Spiel außer Kontrolle

In der Handball-Nationalmannschaft häufen sich die Corona-Fälle – nun sind es dreizehn. So kann die EM nicht weitergehen. Dennoch bleiben die Deutschen im Turnier. Warum zieht niemand die Reißleine?

F.A.Z.-Fotograf Helmut Fricke : Das dritte Auge der Mode

Modefotografie ist ein ganz eigenes Genre: Helmut Fricke hat jahrzehntelang für die F.A.Z. vor allem in Paris fotografiert. Nun sind während der Fashion Week viele seiner Fotos an öffentlichen Orten in Frankfurt zu sehen.
Zugstark: Der Cross Country nimmt 2,4 Tonnen an den Haken

Volvo V90 Cross Country : Wolleproppen mit Unterhaltungswert

Immer noch ist Volvo eine Kombi-Marke. Den großen 4,95 Meter langen V90 gibt es auch in einer höher gelegten Allradversion, Cross Country genannt. Navigiert wird jetzt mit Google.

Technikjahr 2022 : Zur rechten Zeit den Schirm putzen

Die Zukunft des Technikjahres 2022 ist schon Gegenwart. Auch in diesem Jahr stehen schöne Neuheiten auf der Agenda. Auf was man sich freuen darf.
Schützt am meisten: Eine Mitarbeiterin im Berliner Humboldt-Forum bereitet Spritzen für die Impfung vor.

Immunität durch Infektion : Omikron ersetzt die Impfung nicht

Die aktuelle Omikron-Welle kann Delta zurückdrängen, manche hoffen auf einen Immunschutz. Wieso das jedoch in die Irre führen kann – und was das für die Impfpflichtdebatte bedeutet.
Chip des Quantenannealers „Advantage“

Quantentechnologie zum Testen : Quantensprung in Jülich

Am Forschungszentrum Jülich steht seit Montag dieser Woche ein kommerzieller Quantenrechner. Es ist ein Rechner der kanadischen Firma D-Wave mit 5000 Quantenbits. Die leistungsfähige Maschine soll vor allem komplexe Optimierungsaufgaben lösen.
Zu billig: Wer auf den falschen Anbieter gesetzt hat, zahlt nun drauf.

Energiewende : Staatsstrom

Der Staat verlangt den Bürgern mit der Energiewende eine Menge ab. Aber offenbar traut er ihnen zugleich immer weniger zu. So wächst die Bürokratie, während die Spielräume für den mündigen Verbraucher schrumpfen.

Lebensmittel von Berühmtheiten : Ihr Promi empfiehlt

Eistee, Pizza und Schokolade: Immer mehr Berühmtheiten vermarkten ihre eigenen Lebensmittel. Wir haben getestet, was Produkte von Capital Bra, Joko Winterscheidt oder Günther Jauch zu bieten haben – außer ihrem großen Namen.

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Glück

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal verkündet Nachbar Nuding seine ganz eigene Vorstellung vom Glück. Josie und Rocco haben ihre Zweifel.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Hatte ich dir nicht streng verboten, auf einem Motorrad mitzufahren?”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wut will auch weiblich sein

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Worte als Waffen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Stryd – Watt fürs Laufen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Anschluss unter dieser Nummer

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Noch Hausherrin: Prinzessin Rita Carpenter Boncompagni Ludovisi vor der Villa Ludovisi

Versteigerung in Rom : Kein Gebot für Villa mit Caravaggio

Durchgefallen: Kein einziges Gebot hat die römische Villa Ludovisi bei ihrer Zwangsversteigerung angezogen. Und das, obwohl sie ein Deckengemälde Caravaggios birgt. Gründe gibt es genug.
Ein Besucher der TEFAF 2020 fotografiert den Messeeingang.

Kunstmesse TEFAF : Im Juni in Maastricht

Verschoben ist nicht aufgehoben: Die Kunstmesse TEFAF gibt den neuen Termin für ihre Jubiläumsausgabe bekannt. Statt im März öffnet sie nun um Juni 2022 die Tore.
Hat neue Besitzer: Hauptsitz von Bukowskis in Stockholm

Auktionshäuser : Bonhams kauft Bukowskis

Bonhams will seine digitale Präsenz ausbauen und zielt auf Nordeuropa: Die Briten haben das schwedische Traditionsunternehmen Bukowskis erworben.

Fotos aus 70 Jahren Frankfurt : Gedächtnis der Stadt

Ursula Edelmann hält seit mehr als sieben Jahrzehnten den Wiederaufstieg Frankfurts nach dem Krieg mit der Kamera fest. Ihre Fotos sind architekturhistorische Zeitdokumente.