https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

In Amerika sind die Preise um 5 Prozent gestiegen. In Deutschland dürfte die Inflationsrate bald 4 Prozent erreichen. Was sagt die Wirtschaftstheorie dazu?

Wirtschaft nach Corona : „Die Löhne müssen steigen“

Nach Corona sieht die Wirtschaft anders aus. Hier spricht der Präsident des Ifo-Instituts, Clemens Fuest, über knappe Fachkräfte, die steigende Inflation und kranke Kinder im Kindergarten.

Biker-Gruß : Der Sommer

Endlich ist der Sommer da, und die halbe Welt genießt das gute Wetter im Cabrio oder auf dem Quad oder dem Motorrad. Ist der Biker-Gruß noch zeitgemäß?

Kaum erneuerbare Energien : Atomnation Frankreich als Klimaschützer

Frankreich hat keine einzige Off-Shore-Windkraftanlage, der Anteil der erneuerbaren Energien ist gering. Und doch stößt das Land viel weniger CO2 aus, die Kernenergie macht es möglich. Warum plant Macron dann einen Teilausstieg?

Corona-Hilfen für Firmen : Hessen kann’s

Das Land Hessen lässt sich trotz Pandemie wirtschaftlich nicht unterkriegen. Gründe dafür sind das enorm stabile wirtschaftliche Fundament und das entschlossene finanzielle Gegensteuern der Politik.

Entscheidung der STIKO : Niemand will eine verkappte Impfpflicht

Die Entscheidung der STIKO gegen eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder, hat für Unsicherheit gesorgt. Im Kern heißt sie: Wer geringe Risiken in Kauf nimmt, darf und kann seine Kinder gegen Covid impfen lassen.

Jeder Fehler ein Skandal : Übler Wahlkampf

Die Liste der Fehler in der Corona-Pandemie ist lang. Doch jeden einzelnen als Skandal darzustellen, ist angesichts der damaligen Ausnahmesituation mehr als reißerisch.

Fußball-Europameisterschaft : Muss das alles genau so sein?

Der paneuropäische Reisezirkus namens EM wäre schon in normalen Zeiten allenfalls etwas für Bildschirmfans. In Corona-Zeiten grenzt das aber an Fahrlässigkeit. Der Fußball und seine eigene Welt.

Tipps vom Fußball-Experten : „Wir stehen unter Druck“

Was nervt Spieler am meisten vor Turnieren? Überzogene Erwartungen und wenn jeder seine Einschätzung zum Besten gibt. Nun erinnert der unerschütterliche Klinsmann die DFB-Elf an die Griechen von 2004.

Benin-Bronzen des Metropolitan : Wege der Raubkunst

Das Metropolitan Museum of Art gibt zwei Benin-Bronzen an Nigeria zurück. Von weiteren Stücken, die auch von den Briten 1897 geraubt wurden, ist nicht die Rede. Ob sich das ändert?

Fußball-Europameisterschaft

Fußball-EM
Inzwischen sicher wieder geduscht: Angelina Jolie

Herzblatt-Geschichten : Dein Name sei Mausebär

Heißt das nächste Königskind Würstchen? Was schwillt an bei Berlusconi? Und mögen es Bienen, wenn wir Menschen stinken? Die neuen Herzblatt-Geschichten.
Bei Immobiliengeschenken heißt es: Steuerfragen umfassend prüfen.

Der Steuertipp : Die Nießbrauch-Falle

Der Nießbrauch wird bei Immobilienschenkungen gern gewählt, um das Nutzungsrecht zu behalten. Dabei sollte man nie die Einkommensteuer übersehen.
Günstig: Lichtriese an der Lumix GX8. Das TTArtisan 1:1,2/50mm.

Zwei Objektive im Vergleich : Schön unscharf

Kamera-Objektive aus China kosten mitunter nur 80 Euro statt 500, wenn man zum Vergleich ein bekanntes Markenprodukt heran zieht. Was bekommt man für 80 Euro?
Nicht tief verwurzelt im Osten: Digitaler Parteitag der Grünen in Sachsen-Anhalt

Grüne in Ostdeutschland : Zu weit weg von der Lebensrealität

Die Grünen tun sich seit Jahrzehnten in Ostdeutschland schwer. Die Gründe, warum sie dort bei Wahlen meist deutlich schlechter abschneiden als im Westen, sind vielfältig. Einer davon ist die Schwäche der Partei auf dem Land.
Clemens Fuest ist seit 2016 Präsident des Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung.

Wirtschaft nach Corona : „Die Löhne müssen steigen“

Nach Corona sieht die Wirtschaft anders aus. Hier spricht der Präsident des Ifo-Instituts, Clemens Fuest, über knappe Fachkräfte, die steigende Inflation und kranke Kinder im Kindergarten.
Eine medizinische Mitarbeiterin verabreicht einem Mann den Corona-Impfstoff Sputnik V im Dezember 2020 in Moskau.

Russische Impfkampagne : Sputnik V will einfach nicht fliegen

Trotz intensiver Propaganda für den eigenen Impfstoff wollen sich viele Russen noch immer nicht impfen lassen. Für Skepsis sorgt unter anderem die undurchsichtige Datenlage der verwendeten Präparate.
In Hamburg gibt es fast an allen Bahnhöfen freies Wlan - im Bundesvergleich ist das eher die Ausnahme.

Infrastruktur : Freies Wlan nur an 12 Prozent aller Bahnhöfe

Vor allem im Osten und Südwesten von Deutschland gibt es kein Internet für Jedermann. Der Grünen-Politiker Cem Özdemir fordert daher vom Bundesverkehrsministerium eine nachhaltige Bahnpolitik mit einer deutlich besseren Finanzausstattung.
Bekommt Gegenwind aus der amerikanischen Politik: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Apple, Facebook, und Co. : Amerika knöpft sich seine Tech-Giganten vor

Der amerikanische Kongress bringt eine ganze Serie von Gesetzen auf den Weg. Das könnte sogar zur Zerschlagung von Konzernen wie Amazon und Google führen. Auch in Europa droht Amerikas Tech-Giganten neues Unheil.
Die schwimmende Solaranlage auf dem Maiwald-Baggersee bei Renchen produziert 800 000 Kilowattstunden Strom im Jahr.

Nachhaltigkeit : So rettet Ihr Geld die Welt

Erneuerbare Energien sind gut fürs Klima und attraktiv für Anleger. Zwei Firmen zeigen, wie man gezielt in Solaranlagen und Windfarmen investiert.
Ingmar Hoerr und CureVac haben seit Herbst schon einige Rückschläge und Aufschwünge hinter sich.

Börsenwoche : Fünf Prozent Inflation

Das Inflationsgespenst hält die Anleger in Atem. In Amerika stieg die Teuerungsrate zuletzt auf 5 Prozent, in Europa könnte das mit Verzögerung auch passieren. Doch zunächst lohnt ein Blick auf das Biotechunternehmen CureVac.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Laurence des Cars

Laurence des Cars : Die Managerin des Louvre

Die Kunsthistorikerin Laurence des Cars ist die erste weibliche Direktorin des größten Museums der Welt. Jetzt muss sie beweisen, dass sie auch mit einer finanziellen Notlage klarkommt.

200 Jahre Oper „Der Freischütz“ : Die Empörung des Textdichters

Vor zweihundert Jahren kam die erfolgreichste deutsche Oper auf die Bühne: „Der Freischütz“. Sie machte ihren Komponisten reich und berühmt, seinem Librettisten dagegen blieb nur eine kümmerliche Abschlagzahlung.
Was macht einen guten Taktstock aus? Eine Frage von Gewicht, Balance und Handkomfort.

Besuch in Taktstock-Manufaktur : Auf Biegen und Brechen

Daniel Barenboim, Christian Thielemann und Simone Young beziehen ihre Taktstöcke aus Markneukirchen im Vogtland: Ein Besuch in der Werkstatt von Familie Hellinger.
Erdverbundenes Studium: Chiara Ferrandina, Chris Kircher und Caroline Gruler (von links)vsind konzentriert bei der Arbeit.

„Urban Farming“ : Kohlrabi Enrico trifft Aubergine Zora

Studenten der Goethe-Universität Frankfurt gärtnern unter Anleitung. Das Projekt „Urban Farming“ soll bundesweit Schule machen. In der Pandemie ist der Garten zum Rückzugsort geworden.
Pro-israelische Demonstration im Mai in Leipzig.

Erklärung gegen Judenhass : Der vielgesichtige Antisemitismus

Antisemitismus ist auch 76 Jahre nach der Shoah ein ernst zu nehmendes Problem in Deutschland. Schulen und Universitäten sind in der Aufarbeitung gefragt. Doch wo genau ansetzten? Ein Gastbeitrag.
Im modernen Universitäts-Audimax spiegelt sich das historische Gebäude des Institutes für klassische Altertumswissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle

Kolumne „Uni live“ : Ohne die kleinen Fächer geht es nicht

Die Debatte um die drastischen Sparmaßnahmen an der Universität in Halle ist kein Einzelfall. Auch an anderen Hochschulen müssen kleine Studiengänge um ihre Existenz bangen. Das ist erschreckend kurzsichtig.
Das bandagierte Knie des spanischen Tennisspielers Rafael Nadal bei einem Turnier 2012 (Symbolbild) 25:50

F.A.Z. Gesundheitspodcast : Was tun bei Knieschmerzen?

Zehn Millionen Deutsche leiden Schätzungen zufolge unter Knieschmerzen. Meist sind Knorpelschäden oder Arthrose die Ursache. Wann ist eine Operation sinnvoll? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es noch?

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Keine Oma ist wie die andere

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Interessevolles Wohlgefallen

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Hormonhölle: Wenn die Pubertät eine Rolle rückwärts macht

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Aus großen Künstlern kleine Hefte machen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Bücherkiste (16): Ökologische Krisen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Radpendeln – Meine Motivation für den Arbeitsweg

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wenn Noah und Michael das Gleiche tun

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ryzon Lumina – Regenjacke mit Effekt

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Harry Kane (links) und die Engländer starten laut EM-Prognose erfolgreich.

EM-Prognose : England jubelt zum Auftakt in Wembley

Drei Spiele, drei Favoriten in der EM-Prognose: Nun greift einer der Mitfavoriten ein. England hat im Heimspiel eine gute Siegchance. Auch für zwei andere Teams dürfte das Turnier erfolgreich starten.
Will weg von Werder: Ludwig Augustinsson

Fußball-Transferticker : „Ich habe höhere Ambitionen“

VfB verlängert mit Al Ghaddioui +++ Schwedischer WM-Spieler will weg von Werder +++ Klos geht ins elfte Jahr bei Arminia +++ Serdar bleibt blau-weiß, aber wechselt die Stadt +++ Alle Infos im Transferticker.
Die Flonheimer Kirche ist leer: Die Gemeinde hat keinen Pfarrer mehr.

Personalmangel : Kirche ohne Pfarrer

Immer weniger Pfarrstellen in Deutschland können nachbesetzt werden. Die Kirche ist im Wandel – besonders auf dem Land ist das zu spüren.
„Hotspot Rhein-Main“: Koran-Verteilaktion 2014 auf der Zeil

Frankfurter Ermittlungen : Die Analyse des Terrors

Erst kamen die Rückkehrer, dann die IS-Frauen. Rhein-Main ist laut den Staatsanwälten ein Hotspot für Gefährder. Wie die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft gegen mutmaßliche Islamisten ermittelt.

Benedict Cumberbatch : „Wussten Sie, dass Guantanamo noch offen ist?“

„Der Mauretanier“ hat die Sommer-Berlinale eröffnet. Benedict Cumberbatch erzählt, warum er den Film unbedingt produzieren wollte, wie er seinen amerikanischen Akzent trainierte und schwärmt über die Arbeit mit Jodie Foster.
Schmeckt nicht nur gut, sieht verziert mit Beeren und Blumen auch gut aus: eine Torte mit Holunderblüten-Mascarpone und frischen Erdbeeren.

Holunderblütensirup : Den Sommer aromatisch konservieren

Mancherorts zieht gerade der zarte, frische Duft von Holunderblüten durch die Luft. Aus ihnen lässt sich ein Sirup herstellen, der mehr kann als nur Limo – zum Beispiel diese Torte mit Holunderblüten-Mascarpone und Erdbeeren.
Langos mit Sauerrahm und Käse sind ein deftiger Imbiss zum Spiel.

Snacks für die Gruppenphase : Langosch, Salami und Liptauer Aufstrich

Gegen Ungarn muss Deftiges auf den Tisch, denn dafür steht die sehr bäuerlich und rustikal geprägte Landesküche der Magyaren. Mit einem belegten Hefefladen, dazu Wurst und Aufstrich, sollte es zum Sieg reichen.
Endspiel: Die Frankfurter FDP trifft sich zur finalen Abstimmung über den Koalitionsvertrag im Waldstadion

Votum von Frankfurter FDP : Liberales Endspiel im Waldstadion

Nach dem Fehlschlag mit der Online-Veranstaltung am Mittwoch laden die Frankfurter Liberalen ins Waldstadion ein. Sie wollen in Präsenz über den Koalitionsvertrag mit Grünen, SPD und Volt abstimmen.
Sabine Imhof, neue Leiterin des Filmforums Höchst, kann sich endlich wieder im Herzen des Kinos aufhalten.

Wiedereröffnung : Im Sommer geht das Filmforum wandern

Sabine Imhof will die Stärken des Filmforums Höchst bewahren und behutsam in die Zukunft führen – auch digital. Das Vorführen von Filmen hat Imhof in Frankfurt von der Pike auf gelernt.
Die deutsche Eiche als Exportschlager

Schlusslicht : Dumme Frage

Klimaneutral in wenigen Jahren, das klingt gut. Aber was bedeutet das für den Alltag?

Neuer Nissan Qashqai : Frische Front am Reihenhaus

Der Nissan Qashqai ist für das Wohl und Wehe der Marke unheimlich wichtig. Es startet die dritte Generation, die ohne Diesel auskommen muss.

VW Arteon 2.0 TDI SB : Passat für sonntags

Der VW Arteon ist so etwas wie ein Passat Plus. Er ist vor allem das schickere Auto bei nahezu gleichem Raumangebot.
28:49

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Nächstes Ziel: Planet Venus

NASA und ESA haben sich entschieden: Drei Missionen fliegen in einigen Jahren zu unserem engsten Nachbarn. Warum aber ist die Venus so ein interessantes Ziel, und was möchte man dort herausfinden?

Netzrätsel : Ich existiere nicht

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Geistergesichter aus dem Computer.
Planet der offenen Fragen: Aufnahme der Venus aus Daten der Magellan-Sonde und des Pioneer Venus Orbiter

Geplante Venus-Missionen : Ein vergessener Planet?

In der öffentlichen Aufmerksamkeit läuft der Mars der Venus immer wieder den Rang ab. Nun haben NASA und ESA angekündigt, mit drei neuen Missionen unseren inneren Nachbarplaneten ins Visier zu nehmen.
Ein Drittel der Kinder braucht nach der Pandemie wohl Förderung: Ein Mädchen im April in einer privaten Nachhilfestunde in Schwetzingen

Pandemiebedingte Lernlücken : 645 Euro für Nachhilfe

Die Ständige wissenschaftliche Kommission rechnet damit, dass ein Drittel aller Kinder wegen der Pandemie Nachhilfe benötigt. Das zur Verfügung stehende Geld soll dabei an jene gehen, die es am nötigsten haben.
Kevin McCoys Animation „Quantum“ gilt als erstes je geschaffenes NFT, bei Sotheby’s erzielte es knapp 1,5 Millionen Dollar.

Auktion bei Sotheby’s : NFTs zum Schnäppchenpreis

Sotheby’s versteigert das erste je geschaffene NFT-Kunstwerk für vergleichsweise kleines Geld. Ein CryptoPunk weckt größere Begehrlichkeiten. Kühlt sich der Hype um die Kryptokunst schon ab?
Außerhalb der Auflage: Künstlerexemplar von Keith Haring, „Andy Mouse“, 1986, Farbserigrafie, 4 Blatt je 96,5 mal 96,5 Zentimeter, Taxe 300.000/400.000 Euro.

Sommerauktion bei Ketterer : Nolde, Richter, Beuys

Drei Kunstmarktstars stehen an der Spitze der Sommerauktion bei Ketterer in München: Vorschau auf 581 Lose mit Moderne, Zeitgenossen und Kunst des 19. Jahrhunderts.
Es grünt so grün: An der Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Oberrad rankt wilder Wein.

Grüne Türme in Frankfurt : Skyline mit Mondsichelfarn

Das mögliche Frankfurter Rathaus-Bündnis will Bauherren vorschreiben, Fassaden von Hochhäusern zu begrünen. „Das sind Marketing-Jokes“, meint ein Architekt. Aber die Fachwelt ist gespalten.
Für benachteiligte Gruppen ist es aus verschiedenen Gründen besonders schwierig, eine Wohnung zu finden. (Symbolbild)

Benachteiligte Mieter : Eine Wohnung zu finden dauert Jahre

Suchtkranke, Behinderte und Alte sind bei der Wohnungssuche stark benachteiligt. Das zeigt eine Studie der Liga der Freien Wohlfahrtspflege. Brüche in der Biographie schrecken viele Vermieter ab.