https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Beim NATO-Gipfel in Madrid zeigt sich das Bündnis geschlossen – wenn auch unter Wehen. Russland wird nun als größte und unmittelbarste Gefahr eingestuft.
Noch am Netz: das Atomkraftwerk Isar 2 (links) mit dem Kühlturm

Deutschlands Energieversorgung : „Der Atomausstieg ist ein Erfolg“

Deutschland befindet sich in der Energiewende: Der Umwelthistoriker Frank Uekötter über Kernkraftwerke in der aktuellen Versorgungskrise, die Atom-Begeisterung der fünfziger Jahre und die Widerstandskraft badischer Winzer.
Das neue Landeskabinett für Nordrhein-Westfalen steht für ein Gruppenfoto vor dem Ständehaus zusammen.

Nordrhein-Westfalen : Wüsts Überraschung für das Schulministerium

Hendrik Wüst stellt sein Kabinett vor: Für den Posten der Bildungsministerin, der als besonders schwierig im Land gilt, verpflichtet er eine relativ Unbekannte. Außerdem befördert er den Laschet-Vertrauten Liminski.

Neues Gesetz : Aktien für alle

Bessere Rahmenbedingungen für Aktien sind überfällig. Die FDP-Minister Lindner und Buschmann machen sich auf den richtigen Weg. Das nutzt letztlich jedem.

Eingliederung in ABN Amro : Bethmann in der Defensive

Auch Metzler und HSBC vereinfachen ihre Struktur und erhoffen sich Einsparungen. Nur Hauck Aufhäuser Lampe ragt mit Wachstum und Ideen heraus.

Corona und Maskenpflicht : Bin ich Zorro, oder was?

Sommer hin, Sommer her. In Bus und Bahn gilt weiter die Pflicht zum Tragen einer Maske. Aber wen kümmert das noch? Wie die Maskenpflicht zur Farce wird.

Verbrenner-Aus : Lindners Autoerfolg

Ein glorreicher Sieg für Lindner ist der Kompromiss zum Verbrenner-Aus nicht. Er hat aber die Tür für eine technologieneutrale Lösung zumindest aufgestoßen.

Benin-Bronzen an Nigeria : Jetzt sind die Museen am Zug

Nigeria wird Eigentümer der Benin-Bronzen. Ein Teil von ihnen bleibt als Leihgabe in Deutschland. Aber den ethnologischen Museen fehlt ein Konzept, wie sie sie ausstellen wollen.

Fahrassistenten : Betreutes Fahren

Es reicht! Immer mehr Gängelung durch sogenannte Assistenten, vorgeschrieben von der EU. Jetzt kommen acht neue Ertüchtiger in jeden Neuwagen.

Corona-Apps : Gescheiterte Technologie?

Die Hoffnungen auf eine Eindämmung der Pandemie mit technologischen Mitteln waren anfänglich groß. Die Frage, was Corona-Apps wirklich gebracht haben, ist aber schwer zu beantworten.

Patt in der Ukraine : Ein Waffenstillstand brächte keinen Frieden

Verliert die Ukraine den Krieg, droht ihr ein Schreckensregime wie in dunklen Zeiten des 20. Jahrhunderts. Auch der Westen müsste sich auf viel gefasst machen. Deshalb muss er jetzt mehr Waffen liefern.
Michael Ballweg bei einer „Querdenken“-Demonstration im Mai 2020

„Querdenken“-Gründer : Michael Ballweg festgenommen

Im Frühjahr 2020 gründete ein Stuttgarter IT-Unternehmer die Corona-Protest-Bewegung. Jetzt wird ihm vorgeworfen, finanzielle Schenkungen zweckentfremdet zu haben.

Krieg in der Ukraine

Das gelieferte Modell: TB2-Drohne im Istanbuler Baykar Werk

Crowdfunding gegen den Krieg : Drohnen-Geschenk an die Ukraine

Türkische Kampfdrohnen sind in aller Welt gefragt. Zur Abwehr der russischen Invasion schenkt der Hersteller Baykar der Ukraine drei Flugmaschinen. Diese sollen Panzer, Flugabwehr- und Artilleriesysteme ausschalten.
Seit Hans Blumenberg stand hier niemand mit so unheimlicher Aura am Katheder: Michel Houellebecq in der Universität Münster.

Houellebecq in Münster : Mikroaggression, bitte!

Michel Houellebecq, der sich im deutschen Literaturbetrieb rarmacht, liest in einem Hörsaal in Münster. Gerade der akademische Rahmen der Veranstaltung dürfte ihn gereizt haben.
Der Reifenwechsel soll noch seltener werden: Hersteller arbeiten am unkaputtbaren Pneu. (Symbolbild)

Pannenfreie Reifen : Luftlos in die Zukunft

Nie mehr Plattfuß? Reifenhersteller arbeiten am unkaputtbaren Pneu. Er soll pannensicher sein, leicht und umweltfreundlich. Bis zu einer möglichen Zulassung könnte es aber noch dauern.
Eine Luftwärmeheizung in einem Haus in Frankfurt am Main.

Quasi-Pflicht ab 2024 : Was Sie über Wärmepumpen wissen müssen

Die Regierung lädt zum Wärmepumpengipfel: Immer häufiger sollen Wärmepumpen Häuser beheizen. Im Altbau kann das teuer werden. Gibt es ab 2024 eine Pflicht? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Lidl-Konzern : Der stille Gigant und sein Kampf gegen die Hacker

Die Schwarz-Gruppe ist einer der größten Handelskonzerne der Welt – und meistens sehr verschlossen. Jetzt gibt sie Einblicke in das Innerste ihrer Digitalstrategie. Es sieht aus wie im Raumschiff.
Wladimir Putin mit dem turkmenischen Präsidenten Serdar Berdymuchamedow am Mittwoch in Aschgabad

Beziehungen zu Moskau : Putin sucht neue Allianzen

Der Kreml versucht andere Bündnisse als Alternative zu G7 und NATO aufzubauen. Auf China kann Wladimir Putin dabei bauen. Auch ehemalige Sowjetrepubliken versucht er zu gewinnen.
Bethmann und ABN Amro zusammen in Frankfurt

Eingliederung in ABN Amro : Bethmann Bank gibt deutsche Banklizenz zurück

Der Verlust der Eigenständigkeit verlief schleichend. Jetzt geht Bethmann in der Niederlassung von ABN Amro auf. Für die Kunden soll sich nichts ändern. Dabei ist die die Aufnahme in den Einlagensicherungsfonds der deutschen privaten Banken kein Selbstläufer.
Justizminister Marco Buschmann und Finanzminister Christian Lindner stellen ihre Pläne für den Aktienmarkt vor

Neues Gesetz : Aktien für alle

Bessere Rahmenbedingungen für Aktien sind überfällig. Die FDP-Minister Lindner und Buschmann machen sich auf den richtigen Weg. Das nutzt letztlich jedem.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Pearl Jam in Aktion in der Festhalle, hier mit Sänger Eddie Vedder, Schlagzeuger Matt Cameron und Gitarrist Stone Gossard

Pearl Jam in Frankfurt : Hurra, wir leben noch

Nach mehr als 31 Jahren wieder mal am Main: Die amerikanische Band Pearl Jam zeigt sich in der restlos ausverkauften Festhalle in bestechender Form.
Berichtet von prekären Bedingungen: AStA-Vertreter Habib Yasar hört viel von Finanznöten seiner Kommilitonen.

Studieren am Existenzminimum : Kein Geld für eine warme Mahlzeit

Nebenkosten, Mensaessen und Semesterbeiträge – auch für Studenten wird das Leben teurer. Immer mehr wenden sich in finanzieller Not an die Beratungsstellen der Studentenvertretungen. Die staatliche Hilfe reicht nicht aus, sagen diese.
Er hofft auf eine möglichst starke gemeinsame Antwort auf Putin: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg 10:40

F.A.Z. Frühdenker : Wie geht die NATO gegen Russland vor?

Die NATO-Staaten beraten über das weitere Vorgehen gegen Russland, in Schleswig-Holstein will die schwarz-grüne Koalition ins Amt gewählt werden und in Paris wird gegen den IS-Terror geurteilt.
Ikone mit Pokal: Diego Maradona mit der WM-Trophäe 1986

Argentiniens Nationalmannschaft : Und über allem wacht Maradona

Auf den Tag vor 36 Jahren wurde Maradona mit dem Endspiel-Sieg gegen Deutschland zur Legende. Nun gilt Argentinien wieder als Favorit auf den Titel bei der Fußball-WM. Weil Messi endlich wie Messi spielt.
Sieht lecker aus, schmeckt bestimmt auch so. Aber wehe, das Eis fängt an zu schmelzen.

Warme Jahreszeit : Das nervt uns im Sommer

Ja, ja: Alle lieben die warme Jahreszeit. Wir grundsätzlich auch. Aber sie bringt ein paar kleine Ärgernisse mit sich.
Frisch aus der Region auf den Tisch in Bellas Lokal: Forellen

Lokaltermin in „Bellas Lokal“ : Einfach zum Wohlfühlen

Weniger ist mehr: Bellas Lokal in Bad Soden überzeugt mit einer kleinen, pointierten Karte und mit Gerichten wie Kohlrabi mit Schwedenmilch. Küchenchefin Isabelle Pering sieht das Gute im Einfachen.

Spiele

Spiele
Reihenweise: Der reiche Altbaubestand in Wiesbaden ist mit Blick auf den Klimaschutz eine starke Belastung.

Emissionen in Wiesbaden : Keine Lehre aus dem Klimanotstand

Die hessische Landeshauptstadt verfehlt ihre Klimaschutzziele klar. In der Wiesbadener Politik herrscht Ratlosigkeit über den richtigen Weg. Schulen und Bäder sind die größten Energieverbraucher.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Carsharing ist in Deutschland wenig gefragt +++ Apps schlagen Navis +++ Elektroautos lieber neu als gebraucht kaufen? +++ Limitiertes Sondermodell des Honda-e

Flott und elektrisch : Klarer Fall von Jìnbù

Niu macht Tempo: Der elektrische MQi GT Evo knackt die Marke von 100 km/h und ist auch auf der Datenautobahn zu Hause. Der China-Roller im Fahrbericht.
Viele Apps, viel Wirkung? Die Erfolgsbilanz der technologischen Werkzeuge im Kampf gegen Corona ist oft uneindeutig.

Corona-Apps : Gescheiterte Technologie?

Die Hoffnungen auf eine Eindämmung der Pandemie mit technologischen Mitteln waren anfänglich groß. Die Frage, was Corona-Apps wirklich gebracht haben, ist aber schwer zu beantworten.
Zelle an Zelle: Solaranlagen sollen auch in Deutschland für immer mehr Strom sorgen.

Rohstoff für Energiewende : Schmutzige Solarzellen

In Photovoltaikanlagen steckt ein Rohstoff, der nach Ansicht von Fachleuten in China mit Hilfe von Zwangsarbeit und Kohlestrom gewonnen wird. Das wirft einen Schatten auf den Klimaschutz in Deutschland.
Das Feld vor der Tür: Deutsche ziehen immer öfter aufs Land.

Bevölkerungsstudie : Deutsche ziehen wieder häufiger aufs Land

Lange haben die Deutschen ländliche Regionen in großer Zahl verlassen. Nun belegt eine Studie den gegenläufigen Trend: Vor allem junge Familien zieht es wieder öfter hinaus aus der Stadt, erst recht seit Beginn der Pandemie.

Schlaflos : Chiara Schmucker

Schlaflos

: Plötzlich alleinerziehend – zwei Wochen im Juni

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Ökonom als Berater

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Mein Weg zum Ironman – Marathon

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Pink is beautiful

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2022 – die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Polizei vor Ort: heute morgen auf der Kunstmesse TEFAF

TEFAF Maastricht : Raubüberfall auf Kunstmesse

Die Kunstmesse TEFAF wird am Dienstag nach einem bewaffneten Überfall evakuiert. Es gibt zwei Festnahmen, verletzt wird niemand. Die mutmaßlichen Täter hatten es offenbar auf Juwelen abgesehen.
Zuschlag: Auktionshaus Cornette de Saint Cyr in Paris

Auktionsmarkt : Bonhams kauft Cornette de Saint Cyr

Das britische Auktionshaus Bonhams war wieder auf Einkaufstour. Nun gliedert es das französische Familienunternehmen Cornette de Saint Cyr seinem wachsenden Imperium ein.
Untergrundgasspeicher im bayerischen Wolfersberg

Geld und Energie sparen : Was Gaskunden jetzt wissen sollten

Die Versorger müssen zu höheren Preisen einkaufen und werden das bald an ihre Kunden weitergeben. Die Netzagentur hält eine Verdreifachung der Gaspreise für möglich. Es lohnt sich, an den Herbst zu denken.
In einem solchen Wohnblock kann es mehrere Bewohner treffen.

Alarmstufe des Notfallplans : „Die Gasrechnung bricht mir das Genick“

Die explodierenden Energiepreise drohen Teile der Mittelschicht in die Armut zu treiben. Nun sollen Versorger auch noch das Recht bekommen, die Gaspreise sofort an die Verbraucher weiterzureichen. Gibt es einen Ausweg?

Dürre in Madagaskar : Eine grüne Insel wird rot

Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt und hat eines der vielfältigsten Ökosysteme mit Tausenden von endemischen Tier- und Pflanzenarten – ein wahres Naturparadies. Doch in Teilen der Insel hat sich die Realität schon drastisch verändert.