https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wenn wir jetzt für die Zeit nach den Ferien planen, droht den Kindern in der Altersgruppe bis zwölf ein weiterer harter Winter.

Gefahr für die Kleinsten : Vergessen wir im Impfrausch die Kinder?

In der allgemeinen Öffnungsfreude denkt niemand an die Kinder. Sie haben keine Perspektive – weder auf eine Impfung noch auf die Rückkehr zur Normalität. Das ist gefährlich. Ein Aufschrei.

Corona-Pandemie : Jetzt sind die Jungen dran

Mehr als ein Jahr lang haben junge Leute auf vieles verzichtet, um die Alten vor Corona zu schützen. Das Land schuldet ihnen nun etwas.

Englische Fußballtrikots : Kuschellöwen

Die erfolglosen Löwen: 55 Jahre sind seit dem ersten und einzigen Weltmeisterschaftstitel der Engländer vergangen. Nun soll deren berühmtes Emblem durch ein seltsam zahmes Gegenbild ersetzt werden.

Patentschutz und Impfen : Bidens billiges Manöver

Amerika ist zurück? Dann muss es international mehr tun gegen die Pandemie, als Patente zu entwerten. Doch auch für diesen Präsidenten gilt beim Impfen: Amerika zuerst!

Neiddebatte : Der deutsche Gleichheitswahn beim Impfen

Vordrängeln als Verbrechen gegen die Menschlichkeit? Nun, da alle als systemrelevant gelten, stellen sich erst recht Gerechtigkeitsfragen.

Katholische Kirche : Nicht hilfreich

Gott will es: Auf gleichgeschlechtlichen Partnerschaften kann kein Segen liegen. Doch wer will wissen, was Gott will?

Nahostkonflikt : Israels neue Lage

Die Gewaltausbrüche in Jerusalem finden in einem veränderten diplomatischen Umfeld statt. Washington steht nicht mehr bedingungslos an Israels Seite.

Formel 1 in Spanien : Verstappens Solotour

Dass die Formel 1 ein Teamsport ist, zeigte sich in Barcelona. Verstappen saß nicht nur im langsameren Auto, sondern auch im schwächeren Team. Allein kann er gegen Mercedes nicht gewinnen.

Kinderbuchpreis nicht vergeben : Nicht katholisch genug?

Elisabeth Steinkellners „Papierklavier“ sollte den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis erhalten, die Bischöfe verhinderten das. Ein Fall von Kanzelkultur?

Kampf um die Champions League : Kein Untergang für die Eintracht

Das Remis gegen Mainz bedeutet alles andere als den Zusammenbruch der Frankfurter Fußballwelt. Doch wenn es nichts mit der Königsklasse werden sollte, sind die Spieler schon selbst schuld.

Konferenz zur Zukunft Europas : Wie viel Brüssel darf es sein?

Mitten in der Pandemie ruft die EU die Bürger zu einer großen Reformdebatte auf. Das kommt gut an, hat mit der repräsentativen Demokratie aber nicht viel zu tun.
Bewaffnete Einsatzkräfte betreten die Schule in der russischen Stadt Kasan.

In Russland : Mehrere Tote bei Schusswaffenangriff in Schule

Bei einem Schusswaffenangriff in einer Schule in der russischen Stadt Kasan sind mehrere Menschen getötet worden. Schüler sollen versucht haben, sich durch Sprünge aus Fenstern in Sicherheit zu bringen.

Die Corona-Pandemie

Sondertermine im Impfzentrum in Frankfurt: Viele jüngere Menschen können sich derzeit ohne Priorisierung mit AstraZeneca und Johnson&Johnson impfen lassen.

Corona-Liveblog : Millionen Über-60-Jährige sind noch ungeimpft

Spahn: Müssen damit rechnen, dass sich nicht alle impfen lassen wollen +++ Sachsen und Thüringen am stärksten von Pandemie betroffen +++ Patientenschützer fordern Strafen für Tausende Impfvordrängler +++ WHO stuft indische Variante als „besorgniserregend“ ein +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.
Alle Zahlen zur Pandemie
Die einen reiten auf Tieren, die andern lieber auf dem Meer: Polizisten (links) gegen Surfer (relativ weit rechts).

Unter Kaliforniens Surfern : Wellenritt mit Hakenkreuz

Die Surferszene in Kalifornien symbolisiert seit jeher Freiheitsliebe, Nonkonformismus und Liberalität. Doch sie hat auch eine dunkle Seite, die ausgerechnet bei den „Black Lives Matter“-Protesten sichtbar wird.

Ab in die Botanik : Halten Erdbeeren die Kälte aus?

Im April war es so kalt wie seit 40 Jahren nicht mehr. Hat das den Erdbeeren geschadet? Gerade jetzt sind wir doch mental auf die Erdbeersaison angewiesen, ist Essen die einzige Freizeitbeschäftigung. Womöglich kann die Sorte „Korona“ helfen.

TV-Kritik: Hart aber fair : Fünf Häuptlinge und eine „Indianerin“

Was bedeutet das Versprechen des sozialen Aufstiegs? Früher hieß es, die Bürger sollten mitbestimmen. Das „Wirtschaftswunder“ zielte auf sozialen Ausgleich. Wie es um den bestellt ist, zeigt „hart aber fair“.
Reger Betrieb: Wartende im Impfzentrum in der Frankfurter Festhalle

7 Fragen, 7 Antworten : Was läuft schief beim Impfen?

Wie viel Impfstoff wird weggeworfen? Wieso bekommen die einen sofort einen Termin, andere aber nicht? Wieso dürfen Privatärzte nicht impfen? Wir geben Antworten.
Die Intendantin des Maxim-Gorki-Theaters, Shermin Langhoff, hier im Juni 2014, ein Jahr nach ihrem Antritt.

Machtmissbrauch im Theater : Der Teufel ist das System

Ausgerechnet am Berliner Maxim Gorki-Theater, das alles anders machen wollte, soll es Machtmissbrauch und Rassismus geben. Warum ist das Schweigen darüber so groß?
Betätigt sich als Reformer: Papst Franziskus, hier am vergangenen Sonntag

Papst Franziskus : Der Gleichmacher im Vatikan

Der Papst nimmt Bischöfen und Kardinälen „Privilegien aus früheren Zeiten“. Sie sollen vor weltlichen Gerichten weniger Sonderrechte genießen. Auch gegen Korruption will Franziskus vorgehen.
Sexualisierte Gewalt im Raum der evangelischen Kirche: Die zuständigen Kommissionen haben insgesamt mehr als 800 Fälle gemeldet.

Missbrauch : Evangelische Kirche setzt Betroffenenbeirat aus

Betroffene sollten bei der Aufarbeitung von Missbrauch mitwirken. Doch nach nur acht Monaten steht das zuständige Gremium vor dem Aus. Jetzt will die Evangelische Kirche untersuchen, was schief gelaufen ist.
Thyssenkrupp blickt zuversichtlicher aufs Jahr

Merz bittet um Geduld : Thyssenkrupp wird optimistischer

Der Industriekonzern wird dank der wirtschaftlichen Erholung in der Welt zuversichtlicher und hat seine Jahresziele angehoben. Auch die zuletzt schwächelnde Stahlsparte hat sich erholt.
KI-Fachmann, Technik-Vordenker, Gründer der Lernplattform Udacity und Stanford-Professor: Spitzeninformatiker Sebastian Thrun gehört zu den Deutschen, die im Silicon Valley groß rauskamen.

Tech-Vordenker Sebastian Thrun : Die Pandemie als Generalprobe

Sebastian Thrun baute im Auftrag von Google-Gründer Larry Page einst die Geheimprojekte-Abteilung „X“ auf. Ein Gespräch über Beschleunigung, den Buchdruck – und die „größte Revolution, die es jemals gegeben hat“.
Cybergangster kommen nicht durchs Tor: Tankanlagen an einer Abzweigung im Pipeline-System von Colonial im Bundesstaat Alabama

Hackerangriff auf Pipeline : Lösegeld für das schwarze Gold

Eine Cyberattacke in den Vereinigten Staaten beeinträchtigt den Transport von Öl. Sollten die Folgen anhalten, könnten auch hierzulande Öl und Benzin nochmal teurer werden.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Schützend wie drohend: Cellinis „Perseus“ in Florenz

Bildhauer Cellini : Ein Denkmal seiner selbst

Das Enfant terrible unter den Künstlern der italienischen Renaissance: Uwe Neumahr legt ein facettenreiches Buch über Leben und Werk Benvenuto Cellinis vor.
Blick auf den Bahnhof Alexanderplatz und die Spree in Berlin

Zukunft der Städte : Wir brauchen ein Bundesbauministerium

Die Pandemie hinterlässt Spuren: Der Einzelhandel stirbt, der Onlinehandel boomt; Büros stehen leer. Menschen hinterfragen erstmalig ihre Wohnsituation. Wie gestalten wir unsere Lebensräume krisenfester? Ein Gastbeitrag.
Das Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt verzeichnete in diesem Schuljahr deutlich mehr Anfragen.

Mehr Nachfrage : Internate profitieren von Corona

Seit die Schulen geschlossen sind, steigt die Nachfrage nach Internatsplätzen. Diese mussten im Lockdown nicht schließen, weil sie als eigene Haushalte galten. Nach der Pandemie könnte sich der Trend fortsetzen.

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Wenn Freunde türmen

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Notwendigkeit der Uneindeutigkeit

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die Welt als Vulkan

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ernährungsberatung fürs Laufen

Schlaflos : Tanja Weisz

Schlaflos

: Das riecht nach Alkohol

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wortlos macht sprachlos

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Kein Geld für Frauen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Camelbak Octane 25

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Athlet geht auf Distanz : Hörmann will klare Antworten geben

Athletenvertreter Koch distanziert sich von der Positionierung des Präsidiums zugunsten von Hörmann. Der DOSB-Präsident will sich der Ethikkommission stellen, sein Amt aber nicht ruhen lassen.
Der Deutsche Fußball-Bund steckt in einer großen Krise.

Machtkampf und Chaos : Werte nur auf dem Papier beim DFB

Wer allein sich selbst ins Zentrum stellt, sprengt die Gemeinschaft. Verantwortung lässt sich nicht auf Ethikkommissionen abwälzen. Im DFB müssen ganze Führungsetagen ausgetauscht werden. Ein Gastbeitrag.
Auch in London vertrauen Kundinnen ihren Friseurinnen gern Intimstes an.

Organspende : Aufklärung beim Friseur

Patienten aus ethnischen Minderheiten warten in Großbritannien länger auf eine Organspende als weiße Patienten. Das liegt auch an mangelnder Aufklärung – für die wollen nun Friseure sorgen.
Dauerbaustelle: Friedrich und Johanna Gräfling im 400 Jahre alten Jagdschloss, das sie nach historischem Vorbild sanieren.

Kunst in der Provinz : Stadt, Land, egal

Wer als Städter überheblich auf die Provinz schaut, begeht einen großen Fehler. Da sind sich Friedrich und Johanna Gräfling sicher. Die beiden wollen ein Dorf im Spessart in ein Kulturzentrum verwandeln.
In der aktuellen Kollektion von Inaska sind alle Modelle zu 78 Prozent aus recyceltem Nylon.

Modelabel Inaska : Baden gehen im Fischernetz

Der Sommer naht und mit etwas Glück auch der Strandurlaub. Wer sich bis dahin schon mal in eine sonnige Stimmung versetzen möchte, kann beim jungen Frankfurter Label Inaska neue Bademode einkaufen.
Wohnen wird teurer: Viele Vermieter erhöhen ihre Miete in Wiesbaden.

Mietspiegel in Wiesbaden : Vermieter in der Bredouille

Es gibt zu wenig Wohnraum und Vermieter nutzen den Spielraum des Mietspiegels aus. Die Leidtragenden sind die Mieter, die unter den hohen Kosten leiden. Verursacher dieser Misere sind jedoch andere.

Nach 40 Jahren unaufgeklärt : Der Mord an Heinz Herbert Karry bleibt unvergessen

Heinz Herbert Karry wurde am 11. Mai 1981 in seinem Haus in Frankfurt erschossen, das Verbrechen ist auch 40 Jahre später nicht aufgeklärt. Hessens Wirtschaftsminister mochte es, unter Menschen zu sein, und er redete Klartext auf Frankfurterisch – auch in Bonn.

Die sagenhafte Superyacht : Abenteuer on the rocks

Keiner dieser Gin-Paläste: Mit „Ragnar“ kreuzt eine der ungewöhnlichsten Yachten über die Ozeane. Sie kann Eis brechen und der Forschung helfen.

So sieht die moderne Küche aus : Heiß und trendig

Corona schickt die Menschen zurück an den Herd. Das hat zur Folge, dass viele ihre Küche neu einrichten. Die Nachfrage nach Geräten ist zurzeit enorm. Falls sie noch nicht bestellt haben: Wir helfen und zeigen Ihnen, was momentan in der Küche so angesagt ist.

Fahrbericht VW Caddy : Er mag Olivenbäume

Der heimliche Star im VW-Programm gleich nach dem Bus ist sein kleiner Bruder Caddy. Mehr Nutzraum auf kompakter Fläche geht kaum, und der sparsame Umgang mit Kraftstoff überzeugt.

Feta-Sorten im Test : Ein Käse als Teamplayer

Ach, was er alles kann, dieser Feta-Käse. Ob im Salat, auf der Pizza oder zum Grillen: Ihn im Supermarkt mitzunehmen ist nie ein Fehler. Nur: welchen? Wir haben zehn Produkte getestet.

Klassisch: Der Blumenstrauß zum Muttertag. Oder auch die Pralinenschachtel. Doch ist das noch zeitgemäß?

Kommentar zum Muttertag : Nicht nur für Mütter

Der Muttertag sollte der Feiertag einer großen familiären Freundschaft sein, gerne untermauert mit Blumenstrauß und Pralinen. Es geht darum, einander Last zu tragen, kritisches Geleit zu geben.
Ein Altersunterschied von fast sechs Jahrzehnten ist kein Hinderungsgrund, um sich gut zu verstehen: Walter Tießler mit Untermieterin Aldina Imamovi

Mehrgenerationen-WG : Wohnen für Hilfe

Lieber gemeinsam statt einsam, dachte sich Walter Tießler und gründete mit über 80 Jahren eine WG. Über ein Konzept, von dem Jung und Alt profitiert.
Kosmischer Proto-Polka-Dot: Yayoi Kusama, „Sun“, 1953, Öl, Gouache und Pastell auf Papier, 26,6 mal 31 Zentimeter: Taxe 40.000/60.000 Dollar

Yayoi Kusama bei Bonhams : Im Anfang war der Punkt

Yayoi Kusama gilt als bedeutendste Gegenwartskünstlerin Japans. Bonhams in New York versteigert frühe Werke von ihr. Sie erzählen die Geschichte einer besonderen Freundschaft.
Eine Fahrradstraße in Barcelona

Stadtentwicklung : Die Vision der 15-Minuten-Stadt

Arbeit, Läden, Kultur: Alles soll in der Nähe liegen wie in einem Dorf innerhalb der Stadt. Die Idee erscheint verlockend. Aber wollen die Bürger das überhaupt?

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wird im Sommer das Wasser knapp?

Eigentlich ist Deutschland ein wasserreiches Land. Doch Dürren bereiten jetzt schon Probleme – und die Lage wird schlimmer. An Bodendaten kann man ablesen, welche Regionen am meisten betroffen sind.

Möbelneuheiten 2021 : Full House

Im Frühling findet eigentlich die größte Möbelmesse der Welt in Mailand statt, aber nicht in diesem Corona-Jahr. Neuheiten gibt es trotzdem jede Menge.