https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Die Porträtfotos von Maria und Horst Escher vom Tag der Beerdigung auf dem Smartphone ihrer Tochter Christiane Escher.

Sterben in der Pandemie : Das nächste Mal sah sie ihren Vater an seinem Sterbebett

Sechs Tage liegen zwischen dem Tod von Horst und Maria Escher. Doch für die Tochter sind es Welten. Beide starben am Coronavirus. Von ihrer Mutter konnte Christiane Escher Abschied nehmen. Ihren Vater musste sie allein lassen.

Wie viel Macht hat der Trainer? : Ein großes Problem für den FC Bayern

Der Konflikt zwischen Hansi Flick und Hasan Salihamidžić ist nur ein Grund für die Trennung in München. Wichtiger ist die Grundsatzfrage zur Macht des Trainers beim FC Bayern. Sie könnte auch in Zukunft zum Problem werden.

Schule in der Pandemie : Lehrer als Blitzableiter

Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank. Der große Frust von Müttern und Vätern richtet sich auch gegen die Lehrer. Was den Männern und Frauen an der Schulfront mehr helfen würde als Kritik.

Investmentbanken : Goldmans Gier

Die bekannte Wall-Street-Bank hat einen der höchsten Quartalsgewinne ihrer Geschichte erzielt. Doch viele ihrer Geschäfte nutzen allein der Bank selbst.

Hütter und Bobic : Die Spielverderber der Eintracht

Trainer Adi Hütter und Sportvorstand Fredi Bobic starten in Frankfurt ihren Abflug, noch ehe sie in der Champions League angekommen sind. So tritt man seine eigene Glanzleistung in die Tonne.

K-Frage in der Union : Söders Fasching

In der CDU meinen manche, beim Angeln komme es auf den Wurm an. Gemeint ist Markus Söder. Der hat ja ein Faible für Rollenspiele.

Trauer um Duke of Edinburgh : Prinz Philip, der Freund der Pferde

Der verstorbene Duke of Edinburgh war kein Draufgänger, auch wenn er manche kostbare Kutsche bei spektakulären Geländefahrten zu Schrott fuhr. Vielmehr modernisierte er den Weltverband des Reitsports.

Klimapolitik : China sucht Verbündete gegen Amerika

In der Klimapolitik ist Kooperation mit China wichtig und richtig. Aber das Pekinger Vorgehen weckt Zweifel an den Motiven.

Bundes-Notbremse : Leichtsinnige, Verbohrte, Gleichgültige

Es liegt nicht am „Versagen“ von Bund, Ländern und Kommunen, dass die Notbremse überfällig ist. Es liegt an widersprüchlichen Interessen, deren Gegensätze größer, nicht kleiner werden.

Selenskyjs Mahnung : Endlich die Gefahr erfassen

Die Kritik des ukrainischen Präsidenten an Emmanuel Macron vor seinem Besuch in Paris war vielleicht undiplomatisch. Aber in der Sache hat Selenskyj recht.
Ein Arbeiter trägt einen Abgeordnetenstuhl durch den Plenarsaal.

Söder oder Laschet : Ein Grund für CDU-Abgeordnete, für Söder zu sein

Viele Abgeordnete der CDU haben Söder unterstützt, weil sie glauben, er sei besser in der Lage, ihren Sitz im Bundestag zu retten. Laschet-Anhänger sehen sich weniger auf die Umfrage-Lokomotive aus Bayern angewiesen.
Fordernd: Uefa-Präsident Aleksander Čeferin

Fußball und Corona : Der Kampf um die EM und die Fans

Wer darf bei der Fußball-EM zuschauen – und wer muss zuschauen? Wenige Wochen vor Anpfiff ist vieles ungeklärt. Die Uefa hat auf die Fanfrage eine klare Antwort. Doch das gefällt längst nicht allen.
Der spanische Autor Javier Cercas im März 2021 in Barcelona

Hetze gegen Javier Cercas : Katalanische Bösartigkeiten

Der spanische Schriftsteller Javier Cercas ist zum Opfer einer Fake-News-Kampagne geworden. Katalanische Separatisten werfen ihm vor, er habe zu einer Militärintervention aufgerufen.

Die Corona-Pandemie

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Stuttgart

Corona-Liveblog : Hunderte Anzeigen nach Demos gegen Corona-Maßnahmen in Stuttgart

Hertha-BSC-Torwart musste wegen Corona ins Krankenhaus +++ Polizei löst verbotene Demonstrationen auf +++ Brandenburg setzt nächtliche Ausgangssperre ab Montag um +++ Iranische Funktionäre drängeln sich als Müllmänner verkleidet bei Impfung vor +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.
Alle Zahlen zur Pandemie
AfD-Fraktionschef Alexander Gauland im Bundestag

AfD-Fraktionschef : Gauland hat sich gegen Covid-19 impfen lassen

Alexander Gauland ist gegen das Coronavirus geimpft worden. Welches Vakzin der 80-Jährige erhalten hat, ist nicht bekannt. Die AfD hatte sich zuletzt auf ihrem Parteitag kritisch gegenüber den zugelassenen Impfstoffen geäußert.

Altmaier im Interview : „Die Lage ist dramatisch“

Der deutsche Wirtschaftsminister sieht die Ausgangssperre als Warnsignal, hofft trotzdem auf baldige Lockerung – und gibt Ratschläge für den Machtkampf in der Union.

Trauerfeier für Prinz Philip : Eine Familie nimmt Abschied

Ein schwerer Gang für Königin Elisabeth II.: Gemeinsam mit ihrer Familie hat sie in einer Trauerfeier Abschied von Prinz Philip genommen. Nur 30 Trauergäste waren erlaubt.
Mobbing: 95 Prozent der Zwölf- bis 13-Jährigen besitzen ein Smartphone. 
Leider nutzen Kinder die Geräte auch, um Angst und Hass zu verbreiten, wie auf dem Foto zu sehen ist. Der Studie „Cyberlife III“ zufolge können die Folgen fatal sein: Jedes vierte digitale Mobbingopfer hatte Suizidgedanken, jedes fünfte trank Alkohol, jedes dritte Opfer fühlte sich dauerhaft belastet.

Cybermobbing : Wenn das eigene Kind per Whatsapp bedroht wird

„Du kleine Schlampe“: Wenn das eigene Kind per Whatsapp übel beleidigt und mit Gewalt bedroht wird, ist eine Grenze überschritten. Was passiert, wenn man dagegen juristisch vorgeht? Ein Erfahrungsbericht.
Die Intensivstationen in Brasilien sind voll.

Mutante in Brasilien : Ein Schreckgespenst mit dem Namen P.1

Die Intensivstationen in Brasilien sind zu mehr als der Hälfte mit Patienten unter 40 Jahren belegt. Der rasche Anstieg der Infektionen könnte mit der Mutante P.1 zusammenhängen – auch zuvor bereits Infizierte sind nicht sicher.

Wie viel Macht hat der Trainer? : Ein großes Problem für den FC Bayern

Der Konflikt zwischen Hansi Flick und Hasan Salihamidžić ist nur ein Grund für die Trennung in München. Wichtiger ist die Grundsatzfrage zur Macht des Trainers beim FC Bayern. Sie könnte auch in Zukunft zum Problem werden.
Eintracht-Trainer Adi Hütter verliert bei seinem neuen Verein in Gladbach.

Eintracht verliert 0:4 : Heftige Niederlage für Hütter in Gladbach

Das Duell mit seiner neuen Mannschaft verläuft alles andere als gut für Adi Hütter. Eintracht Frankfurt verliert in Gladbach mit 0:4. Nun wittert Dortmund wieder eine Chance auf die Champions League.

Trainer des FC Bayern : Flick hat genug und will gehen

Die Münchner machen mit dem Sieg in Wolfsburg einen großen Schritt zum Meistertitel. Kurz danach setzt Trainer Hansi Flick zur Erklärung in eigener Sache an: Er will den FC Bayern verlassen.
Der Hafen von Genua bei Nacht

Nachhaltigere Schifffahrt : Das Problem der ruhenden Kolosse

Die Schifffahrt ist von den internationalen Klimazielen noch weit entfernt. Beispiele aus Italien zeigen aber, wohin der Weg führen könnte. Ein Problem ist, dass die Zyklen der Investitionen in dieser Branche lang sind.
Schule ganz anders: Ein Lehrer unterrichtet am Laptop.

Schule in der Pandemie : Lehrer als Blitzableiter

Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank. Der große Frust von Müttern und Vätern richtet sich auch gegen die Lehrer. Was den Männern und Frauen an der Schulfront mehr helfen würde als Kritik.
Geschieht immer häufiger auf digitalen Wegen: die besten Köpfe finden und die eigenen Talente pflegen.

HR-Tech-Start-ups : Die jungen Wilden

Digitale Start-ups wirbeln Personalabteilungen durcheinander – ob Mitarbeitersuche mit KI oder Online-Burnout-Prävention. Wir stellen einige von ihnen vor.
Rekorde nicht nur an der Wall Street in New York

Börsenwoche : Der Dax schwebt in luftigen Höhen

Trotz der dritten Corona-Welle markieren viele Aktienindizes Rekorde – positiven Konjunkturdaten und Unternehmensnachrichten sei Dank. Auch der deutsche Leitindex fliegt so hoch nie. Doch die Luft wird dünn und dünner.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Leben zwischen Stein und Körper: Michelangelos „Bärtiger Sklave“ für das geplante Grabmal von Papst Julius II.

Kunst der Renaissance : Da zittert das Bild

Mehr als bloße Metaphorik: Frank Fehrenbach erkundet, wie sich die Künstler der italienischen Renaissance um den Eindruck der Lebendigkeit ihrer Werke bemühten.
Transzendenz des Körpers aus der Serie „The first crow cracked a nut“

Foto-Ausstellung : Auf der Suche nach Gott

Das Verlangen nach Transzendenz in den Tagen der Einsamkeit: Dreizehn Studenten nähern sich in einer Berliner Foto-Ausstellung dem Glauben in der Pandemie.
Ein Feldhase (Lepus europaeus) hockt am frühen Morgen an einem Feldrand in einer Kulturlandschaft im Osten des Landes Brandenburg.

Serie „Wildwechsel“ : In Richtung Mümmelhimmel

Hinter dem Tod des Hasen steckt schon lange kein hinterlistiges Igelpaar mehr. Die großen Populationen werden seit langem immer kleiner. Der Dichter Ted Hughes fängt die Zerbrechlichkeit ihrer Existenz ein.
So oder so ähnlich sah damals vielleicht ein Vater aus: Rekonstruktion eines Neandertalers für das LVR-Landesmuseum in Bonn

Kindliche Neandertaler-Spuren : Spielend unsterblich

Warum sich abrackern, damit die Nachwelt einen nicht vergisst? Vor hunderttausend Jahren machte es eine Neandertaler-Gruppe besser. Ihre Spuren in Spanien zeugen davon.
Was verbessert die Lehre nachhaltig? Die Pandemie hat neue Methoden ins Spiel gebracht

Lehre aus Corona-Semestern : Digitale Wende statt Digitalisierung

Corona wirkt an den Hochschulen wie ein Brennglas. Es kommen die Schwächen von analoger wie digitaler Lehre zum Vorschein. Welche Schlüsse gilt es nach zwei Pandemie-Semestern zu ziehen? Ein Gastbeitrag.
Eine Frau sitzt auf der Couch ihrer Wohnung und arbeitet am Laptop.

Urteil zu Crowdworkern : Der fremdbestimmte Arbeitnehmer

Das Bundesarbeitsgericht definiert in seinem Urteil zu Crowdworkern den Arbeitnehmerbegriff neu. Das hat große Sprengkraft und könnte letztlich alle Rahmenverträge betreffen. Ein Gastbeitrag.
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 32:02

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wie wirksam sind Ausgangssperren?

Kann die dritte Welle wirklich dadurch gebrochen werden, dass die Menschen nachts zuhause bleiben müssen? Erfahrungswerte gibt es mittlerweile aus vielen Ländern. Wir diskutieren die aktuelle Studienlage.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wer zahlt die Grundsteuer?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Kann das weg und wenn ja, wohin?”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Oma lässt Motorrad fahren

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Yoga fürs Laufen – Fitness für Beine und Kopf

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Fürchten Sie sich nicht vor Fahrenbühl

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Wenn Eltern die besseren Ärzte sein wollen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Monetäre Apokalypse: Lehren aus Venedig

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Verschiedene Modelle im Vergleich

Casa San Antonio Frankfurt : Gestrandet wider Willen

In der Casa San Antonio kommen Ausländer unter, die in Deutschland arbeiten wollen. Normalerweise leben sie hier nur einige Monate – doch Corona vereitelt ihre Pläne.
Tatkräftiger Weinmacher: Alexander Gysler hat das elterliche Weingut im Alzeyer Ortsteil Weinheim 1999 übernommen.

Winzer Alexander Gysler : Riesling und Burgunder jenseits des Mainstreams

Alexander Gysler gehört zu den Winzern, die vor mehr als einem Jahrzehnt die Renaissance des Weinbaugebiets Rheinhessen eingeleitet haben. Inzwischen setzt er auf biodynamische Bewirtschaftung und besonders charaktervolle Tropfen.
Die Eismanufaktur von Tim und Michael Brons erfüllt jeden Wunsch.

Eismanufaktur : Es begann mit einem Riesling-Eis

Eigentlich ist Michael Brons Informatiker. Trotzdem hat er vor zwei Jahren eine kleine Eismanufaktur in Wicker eröffnet. Seitdem erfüllt er seinen Kunden auch die ungewöhnlichsten Wünsche.
Filmpolitisch wach: Die Leiterin des Go East Festivals Heleen Gerritsen

Go East Festival : Avantgarde aus Wiesbaden

Im neuen Programm des Go East Festivals wird die Corona-Not zur Tugend: Statt Hochglanz-Mainstream gibt es internationale Kooperationen und Low Budget-Filme mit eigener Handschrift.
Immer hilfsbereit: Bei „Werkers Welt“ wird viel Wert auf den Kundenservice gelegt.

Geschäftsgang : Schrauben und Farben

Mit dem City-Baumarkt „Werkers Welt“ im Nordwestzentrum rückt das Unternehmen Hagebau nah an Heimwerker und Hobbygärtner heran. Sortiment und Service stimmen.
Geburtstag: Der Architekt Christoph Mäckler wird 70 Jahre alt.

Christoph Mäckler wird 70 : Der Städtebauer

Christoph Mäckler feiert seinen 70. Geburtstag. Der Architekt hat Frankfurt nicht nur mit seinen Gebäuden geprägt – und setzt sich längst noch nicht zur Ruhe.
EG 51: das Tor zur Freiheit

Schlusslicht : Einfach EG 51

Nur Zwang und Strafen, wo bleibt die Perspektive aus der Impfstoffmisere? Aber halten wir uns lieber an Technik. Die macht uns nachdenklich. Es gab diese Woche überhaupt kein Autogate.

Citroën C5X : Frankreich hoch drei

Citroën hat schöne Tradition, aber Orientierungsschwierigkeiten in der Gegenwart. Der C5X soll wieder ein Zeichen in der oberen Mittelklasse setzen. Mutig ist er.

Bell 525 : Ein Helikopter nicht nur für Polizisten

Die neue Bell 525 soll so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau unter den Hubschraubern der Super-Medium-Klasse sein. Ob sie für die Bundespolizei fliegen wird, ist noch ungewiss.

B96-Führerschein : Und das ohne Prüfung

Der B96-Führerschein ist der ideale Kompromiss für alle, die einen größeren Wohnwagen fahren wollen und den teuren BE-Führerschein scheuen.

Netzrätsel : Überall Gesichter!

Im Netz findet man so gut wie alles: Geniales, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: versteckte Gesichter in Dingen und Strukturen.

Anomales Myon : Attacke auf das Standardmodell?

Ist das magnetische Moment des Myons tatsächlich größer, als die gängige Theorie voraussagt? Ein experimenteller Befund, der seit zwanzig Jahren die Teilchenphysik beschäftigt, scheint nun eine Bestätigung gefunden zu haben. Doch Fragen bleiben.
Janina Kugel während eines Auftritts auf der Bundespressekonferenz im Jahr 2020

Kind und Karriere : „Meine Herren, ich muss jetzt leider abpumpen“

Kinder und Karriere – das kann nicht funktionieren? Doch, aber es ist anstrengend: Die ehemalige Siemens-Managerin Janina Kugel schildert in ihrem neuem Buch, wie ein Leben zwischen Langstreckenflügen und Elternabenden gelingt.
Glitzerndes Damenporträt: „Clarivel Right“ von Mickalene Thomas, 2014, Strass, Acrylfarbe, Öl, Emaille und Glitzer auf Holz, 213,5 mal 152,5 Zentimeter, Zuschlag: 250.000 Pfund (220.000/350.000).

Zeitgenossen bei Phillips : Erfolg mit Frauen-Power

Es lief nicht schlecht bei Phillips in London. Vor allem junge Künstlerinnen mit afrikanischem Hintergrund konnten ihre Erwartungen vervielfachen.
Ecce homo: Von Caravaggio?

Caravaggio zum Spottpreis? : Sicher mehr als 1500 Euro

Jetzt könnte es Millionen wert sein: In Spanien wurde der Verkauf eines Gemäldes aus dem 17. Jahrhundert kurz vor der Auktion gestoppt. Möglicherweise handelt es sich um ein Werk von Caravaggio.
Abbildungen

Das brauche ich! : Die besten Helfer im Garten

Riesig ist das Angebot an Gartenwerkzeugen – doch welches ist das richtige? So finden Sie sich in der Welt von Schaufeln und Harken zurecht.

Diversität in der Mode : Ihr Körper

Als Model hörte Suhur Osman früher häufig, sie müsse sich verändern. Aber wer bestimmt eigentlich, was schön ist?

Kreativitätstechnik : Warum muss die Dusche duften?

Design Thinking beflügelt Menschen, die früher als Sachbearbeiter ignoriert worden wären. Und erleichtert Innovationen. Warum die Kreativitätstechnik so gut in eine Zeit wie unsere passt.

Frankfurter Gallusviertel : Zwischen Baustellen und Brokkoli

Das Gallus ist ein Getto. Das sagen Menschen, die den Stadtteil schlecht kennen. Wie ist es wirklich, dort aufzuwachsen? Was beschäftigt die Jugendlichen im Stadtteil, und wie passt das zu den Statistiken der Stadt?