https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Intels Chipfabrik wird nur Realität, wenn alles schnell geht und die Behörden nicht zögern. Dabei stehen dem Coup für den Standort Magdeburg jedoch noch bürokratische Hürden im Weg.

Vor dem Auftakt : Eine ganz besondere Hannover-Messe

Hannover ist bereit: Am Sonntagabend wird die weltgrößte Industriemesse eröffnet. Die Erwartungen von Ausstellern und Kunden sind nach zwei Jahren Corona-Pause trotz vieler Lieferkettenprobleme und des Kriegs in der Ukraine sehr hoch.

Chaos bei Endspielen : Das Versagen der UEFA

Die düsteren Szenen von Paris sind nicht der erste Beleg für organisatorische Probleme des Fußball-Verbandes. Die UEFA wird sich und die Vorgänge erklären müssen. Konsequenzen sind unvermeidlich.

Intels Chipfabrik : Magdeburgs Mammutaufgabe

Intels Chipfabrik wird nur Realität, wenn alles schnell geht und die Behörden nicht zögern. Dabei stehen dem Coup für den Standort Magdeburg jedoch noch bürokratische Hürden im Weg.

Shorts at Moonlight : Verlust für die Kulturlandschaft

An lauen Sommerabenden bei Wein und Flammkuchen Filme schauen - das geht gemeinhin bei Shorts at Moonlight. In diesem Jahre fällt das Kurzfilmfestival aber aus. Auf diese Abende dauerhaft verzichten zu müssen, wäre zu schade.

Polen und die EU : Zugeständnisse unter Druck

Im Justizstreit mit der EU ist Polen in einem wichtigen Punkt auf Brüssel zugegangen. Doch auch die EU hat sich zuletzt auf Polen zubewegt – nicht zuletzt wegen Putins Krieg.

Menschenrechtslage in China : Stiller Winter

Während der Winterspiele log China die Welt hinsichtlich der Verbrechen an den Uiguren und anderen Muslimen an. Die Sportwelt schwieg, auch nach den Spielen – egal, was aus chinesischen Lagern nach Außen dringt.

Die Industrie und Xinjiang : Man muss Sanktionen durchspielen

Niemand soll sagen, er hätte von den Zuständen in China nichts gewusst. Das Dilemma hat sich Deutschland selbst eingebrockt. Höchste Zeit, das Geschäft zu diversifizieren und Sanktionen durchzuspielen.

Champions-League-Finale : Vier Jahre nach Kiew

Als der FC Liverpool und Real Madrid im Finale 2018 gegeneinander spielten, schenkte die ukrainische Hauptstadt dem Fußball einen Festtag. Vier Jahre später sollte das Finale von Paris auch ein Kiew-Tag sein.

Maskenpflicht : Geht es mit dem Chaos schon wieder los?

Lauterbach und Buschmann sollen streiten, gerne auch über die harmloseste aller Corona-Maßnahmen, die Maskenpflicht. Aber bitte: im Herbst nicht wieder ein Ampelchaos.

Ex-Louvredirektor verhaftet : Wüstengold

Der Louvre war ihm nicht genug: Der ehemalige Direktor des Weltmuseums, Jean-Claude Martinez, soll illegal geraubte Kunstwerke und ägyptische Altertümer im Wert von über fünfzig Millionen Euro nach Abu Dhabi vermittelt haben.

Krieg in der Ukraine

Krieg in der Ukraine : Er würde Putin am liebsten hängen

Der Krieg verändert jeden: Die einen zerbrechen, die anderen wachsen über sich hinaus. Drei Begegnungen in Odessa, einer Stadt, die Putin unbedingt erobern will.
Geldsorgen? – Meghan, Herzogin von Sussex

Herzblatt-Geschichten : Trau niemals einem Insider

Wer sind eigentlich diese anonymen Quellen, von denen Zeitschriften ihren Klatsch beziehen? Sind Meghan und Harry pleite? Und was ist Liebe, wenn nicht ein Teller Knödel? Die Herzblatt-Geschichten.

Übernahmegerangel : Chaostage für Twitter-Aktionäre

Übernahme oder nicht? Elon Musk hat aus einem besiegelten Geschäft eine Hängepartie gemacht. Er selbst stellte die Übernahme in Frage – und verursachte einen Aktiensturz. Doch Twitter gibt sich unbeirrt.
Eine Schule wird zum Ort der Trauer: Mitschüler und Angehörige gedenken der 21 Menschen, darunter 19 Kinder, die an der Grundschule erschossen wurden.

Über Amokläufer in Uvalde : „Mein Sohn war kein Monster“

Nachdem ein 18 Jahre alter Mann 19 Kinder und zwei Lehrerinnen in Texas tötete, suchen die Ermittler immer noch nach einem Motiv. Sein Umfeld zeichnet das Bild eines aggressiven Einzelgängers.
Umjubelt: Petro Mitte Mai bei einer Wahlkampfveranstaltung in Fusagasugá

Gustavo Petro : Ein Populist, getragen von Kolumbiens Problemen

An diesem Sonntag greift der Linkspopulist Gustavo Petro nach der Präsidentschaft. Ökonomen fürchten sich vor seinem möglichen Wahlsieg, doch viele junge Menschen hoffen darauf.

Chaos bei Endspielen : Das Versagen der UEFA

Die düsteren Szenen von Paris sind nicht der erste Beleg für organisatorische Probleme des Fußball-Verbandes. Die UEFA wird sich und die Vorgänge erklären müssen. Konsequenzen sind unvermeidlich.

Champions-League-Finale : Der Liverpooler Albtraum ist Real

In der Schlussphase wirft der FC Liverpool nochmal alles nach vorne, doch das Team von Trainer Jürgen Klopp kämpft vergebens. Nach dem Endspiel der Champions League jubelt einzig Real Madrid.
Ein Mann montiert Scheinwerfern auf einem Messestand bei den Aufbauarbeiten für die Hannover Messe 2022.

Vor dem Auftakt : Eine ganz besondere Hannover-Messe

Hannover ist bereit: Am Sonntagabend wird die weltgrößte Industriemesse eröffnet. Die Erwartungen von Ausstellern und Kunden sind nach zwei Jahren Corona-Pause trotz vieler Lieferkettenprobleme und des Kriegs in der Ukraine sehr hoch.
Armin Mueller-Stahl (rechts) entspricht als Thomas Mann dem thailändischen Dresscode, Regisseur Heinrich Breloer nicht.

Ein Balance-Akt : Dresscode aus Thailand

Kommt die Uniform wieder in Mode? Oder doch der Selenskyj-Style? Bis ins hohe Alter ist nun Camouflage und Military Look angesagt.
ABB-Roboterarme: Auf der Messe in Hannover soll gezeigt werden, was technisch möglich ist.

Industriemesse in Hannover : „Wir haben richtig Bock auf diese Messe“

Die Wirtschaft ist unter Druck. Gunther Kegel aber, Präsident des ZVEI, blickt zuversichtlich nach Hannover. Dort steht die größte Industriemesse der Welt an. Im Interview spricht er auch über Spätfolgen der Pandemie.
Nicht allen Sternen ist zu trauen.

Kundenbewertungen : Schummeln mit Sternen

Viele Bewertungen im Internet sind gefälscht. Ein neues Gesetz tritt ab Samstag in Kraft. Es soll Verbrauchern und Online-Kunden dabei helfen, diese Betrügereien zu erkennen. Wir haben uns angeschaut, was die neuen Regeln taugen.
Zwei finanzielle Welten: Großmutter und Enkel finden als Sparer sehr unterschiedliche Bedingungen vor.

Altersvorsorge : Mehr von den Jungen lernen

Die Generation der Ruheständler stellt die Mehrheit der Wähler. Doch finanzielle Lasten betreffen die Jüngeren. Swiss-Life-Deutschlandchef Jörg Arnold sorgt sich und macht Vorschläge, wie es sich besser gestalten ließe.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Der Sieger: Ruben Östlund jubelt über seine Goldene Palme

Goldene Palme in Cannes : Ein Schiffbruch wird belohnt

Der Schwede Ruben Östlund gewinnt für „Triangle of Sadness“ die Goldene Palme von Cannes. Die übrigen Preise zeigen die Verlegenheit der Jury angesichts des diesjährigen Festivalwettbewerbs.
Gekonnt: Generalprobe des Orchesters der Klassen 5 bis 8 am Musikgymnasium C. Ph .E. Bach in Berlin Mitte

Ein besonderes Gymnasium : Alles für die Musik

In das Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Gymnasium in Berlin Mitte kommen häufig Schüler aus dem Ausland. Neuerdings vor allem aus der Ukraine.
Überall ein Spielplatz: Ein Mädchen spielt Verstecken im Garten einer Notunterkunft für Geflüchtete.

Flüchtlingsunterkünfte : Orte des Ankommens

Viele der Unterkünfte, die Frankfurt Geflüchteten aus aller Welt anbietet, sind nur provisorisch. Es geht aber auch besser.
Ständige Nachrichten über Unglücke, Gewalt und Katastrophen beeinflussen unser Weltbild und unsere Psyche (Symbolbild).

Konstruktiver Journalismus : Wenn uns der Weltschmerz übermannt

In ihrem neues Buch beschreibt Ronja von Wurmb-Seibel, warum uns Nachrichten oft hilf- und hoffnungslos zurücklassen. Die Lösung scheint einfach: Wir müssen ändern, wie wir Geschichten erzählen. Aber wie schaffen wir das?
An kaum einem anderen Gemüse wird seit Jahren so viel herumperfektioniert wie am Spargel.

Spargelrezepte : Vom Grill oder roh mariniert

Jetzt ist er wieder da, der Spargel. Aber was damit machen? Unsere Autorin hat Spitzenköche nach ihren Ideen für zu Hause gefragt.

Designgeschichte : Memphis lebt

Im alten Stollwerck-Haus in Köln steht Designgeschichte wieder auf: Unter Böden und hinter Wänden kommt eine verborgene Einrichtung zum Vorschein, die von Ettore Sottsass und seinen damaligen Wegbegleitern stammt.

Spiele

Spiele
Das Logo der Arbeiterwohlfahrt (AWO)

Wiesbaden : Leichtes Spiel für die AWO-Betrüger

In Wiesbaden wächst die Unzufriedenheit mit dem Tempo der Aufklärung des AWO-Skandals. Ein erster Bericht ist erschreckend, aber intern umstritten.
So soll es wieder werden: 2019 haben sich viele Familien und junge Leute beim Open-Ohr-Festival getroffen.

Open Ohr in Mainz : Jugendkultur, Klimaschutz und Tamponsteuer

Nach zweijährigem Notprogramm soll es beim 48. Open Ohr-Festival in Mainz möglichst wieder so sein wie vor Corona. Nur auf die Großzelte wird aus Angst vor dem Virus doch lieber verzichtet.
Übel: Peter Feldmann hat dem Kapitän der Frankfurter Eintracht den Europapokal entrissen.

Schlusslicht : Hormonell am Limit

Was Peter Feldmann ins Mikrofon des Siegerfliegers haucht, nehmen ihm alle übel. Andererseits sind in Frankfurt noch ganz andere hormonell außer Gefecht gesetzt. Allerdings wegen des Tempolimits. Und der ADAC will jetzt umsatteln.

Villa D’Este 2022 : Best of Buickatti

Neben Pebble Beach in Kalifornien ist der Concorso D'Elegenza an der Villa D'Este der renommierteste Oldtimer-Concours der Welt. Rund 50 alte, schöne und seltene Fahrzeuge stellen sich dem Wettbewerb. Die Atmosphäre ist einzigartig.

3er : Neue Kraft für das Herz von BMW

Der 3er ist das Herz von BMW. Die siebte Generation ist seit 2019 auf dem Markt, sie wird jetzt erneuert, in der Hauptsache wird die Ausstattung aufgewertet. Schaltgetriebe fliegen endgültig aus dem Programm.
Biochemiker und Neurologe Stanley B. Prusiner im Jahr 2015

Stanley Prusiner wird 80 : Vom Ketzer zum Visionär

Er entdeckte infektiöse Proteine als Ursache für die Tierseuchen Scrapie und BSE sowie für die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit. Heute wird der Biochemiker und Nobelpreisträger Stanley Prusiner achtzig Jahre alt.
Der Kläger: Saúl Luciano Lliuyas

Klimaklage : Warum Richter nach Peru reisen

Ein peruanischer Bauer aus den Anden verklagt RWE wegen einer drohenden Gletscherflut. Wir beantworten wichtige Fragen zu dem Prozess.
Bananen, Weintrauben, Tomaten, Lauch, Äpfel, Möhren – alles wird teurer

Hohe Inflation : Wenn Bio unbezahlbar wird

Steigende Preise, sinkende Reallöhne: Viele Verbraucher müssen sparen. Das bringt die agrarpolitischen Ziele der Ampelkoalition in Gefahr. Da viele ihr Kaufverhalten anpassen, wird wohl weniger Bio gekauft.

Brescia : Schönheit rettet die Welt

Brescia, die zweitgrößte Stadt der Lombardei, ist eines der bedeutendsten Industriezentren Italiens – und eine Schatztruhe voller Kunst und Architektur. Doch darum hat sie noch nie viel Aufhebens gemacht.

Ein Mann hält ein Baby auf dem Arm.

Geburt des ersten Kindes : Warum junge Väter immer älter werden

Männer sind im Schnitt bei der Geburt ihres ersten Kindes deutlich älter als Frauen. Werden sie auch in Zukunft immer älter? Die Gründe, warum die Deutschen immer später im Leben eine Familie gründen, sind gut erforscht.
Ein Urteil, über das sich kinderreiche Familien freuen können.

Karlsruher Pflege-Entscheidung : Generative Gerechtigkeit?

Der Beschluss der Verfassungsrichter zur Pflegekasse lässt aufatmen. Andererseits sollte er für die Ampel ein Anstoß sein, grundsätzlich selbst bessere Antworten auf die ungelösten demographischen Fragen zu finden.

Schlaflos : Naima Nebel

Schlaflos

: Und wo stehen die anderen Eltern politisch?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Freude an diesem Weltuntergang

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Feind im Büro

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Speedhiking – Fit werden zwischen Wandern und Laufen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2022 – die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Taxe 2 bis 3 Millionen Euro: Max Pechstein, „Russisches Ballett“, 1909, Öl auf Leinwand, 100 mal 100 Zentimeter

Sommerauktionen mit Pechstein : Tanz auf dem Vulkan

Ein Gemälde Max Pechsteins verbreitet Aufbruchstimmung auf den Sommerauktionen bei Grisebach in Berlin. Für weitere Highlights sorgen Max Beckmann, Emil Nolde und amerikanische Fotografen.
Catch me if you can: Philbrick mit Begleiterin Francesca Mancini, 2016 in London

Kunst-Betrüger Philbrick : „Für das Geld, Euer Ehren“

Eine spektakuläre Kriminalgeschichte findet ihren Abschluss: Der einstige Shooting-Star des Kunsthandels Inigo Philbrick erschwindelte sich mehr als 86 Millionen Dollar. Dafür bleibt er nun hinter Gittern.
Gehackt: Beeple (links) in der Show von Jimmy Fallon

Phishing : Geld verlieren mit NFT

Einmal geklickt, schon ist alles weg: Was NFT-Sammler und Marc-Uwe Klings Oma, die das Internet kaputt gemacht hat, gemeinsam haben.
Aus England kommt ’Benton Menace‘.

Bart-Iris : Barocke Sonnenkinder

Sie wirkt ein wenig aus der Zeit gefallen. Doch ausgerechnet die Bart-Iris ist der Zukunft gewachsen und hat das Potential, ganz groß rauszukommen.
Durch steigende Energiepreise erwarten Verbraucherschützer einen „Nebenkostenexplosion“ für Mieter.

Energiekosten : Regierung beschließt Mieter-Entlastung bei Klimaabgabe

Von 2023 an müssen Mieter die Klimaabgabe nicht mehr alleine tragen. Je nach Zustand und Energieeffizienz des Hauses müssen Eigentümer bis zu 90 Prozent der Kosten tragen. So will die Ampel-Koalition Anreize setzen, alte Heizungen und Fenster auszutauschen.

Radikaler Klimaprotest : Kleb dich fest!

Christian Bläul ist Teil der „Letzten Generation“ – er blockiert Straßen und Pipelines. Sie nennen das zivilen Ungehorsam. Viele sind davon genervt. Was will die Klimabewegung erreichen? Unterwegs mit einem Aktivisten.

Geldautomatensprenger : Boom!

Jede Nacht wird in Deutschland im Schnitt ein Geldautomat gesprengt. Ein internationales Ermittlungsverfahren zeigt, wie skrupellos und organisiert die Täter vorgehen – inklusive Testlabor und Schulungsvideos.

Bildung in Afghanistan : Die Träume müssen warten

Seit die Taliban zurück an der Macht sind, dürfen Mädchen in Afghanistan Schulen nur noch bis zur Beendigung der Grundschule besuchen. Träume vieler Schülerinnen sind damit auf Eis gelegt. Die Fotografin Zohra Bensemra hat drei Mädchen aus Kabul besucht.