https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ukraine-Konflikt : Baerbock und Blinken drohen mit „gravierenden Konsequenzen“

Außenministerin Baerbock und ihr amerikanischer Amtskollege Blinken betonen die Geschlossenheit des Westens gegenüber Moskau. Jede weitere Aggression Moskaus werde einen hohen Preis haben.

Krise in Mönchengladbach : Adi Hütters Verantwortung

Der Cheftrainer der Borussia kann auf hohem Niveau Erfolg haben. Für die spezielle Situation, unter der der Fußball-Bundesligaklub derzeit leidet, ist er aber nicht die ideale Besetzung.

Bidens erstes Amtsjahr : Nicht Trump, nicht Johnson, nicht gut

Der amerikanische Präsident ist jetzt ein Jahr im Amt. Das Beste an Biden bleibt, dass er nicht Trump ist. Dabei waren seine Wahlversprechen groß und zahlreich.

Wurstskandal : Schwacher Schutz für Verbraucher

Minister für Verbraucherschutz sollten den schwarzen Schafen nicht die Zuversicht vermitteln, unentdeckt zu bleiben. Die hessische Ministerin Priska Hinz steht weiterhin in der Kritik für ihr Verhalten im Wilke-Wurst Skandal

Anleiherenditen : Die Veränderung hat erst begonnen

Auch wenn die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe erstmals wieder positiv war: Bevor Sparer sich freuen können und Schuldner sich fürchten müssen, wird es noch dauern.

Boris Johnsons Krise : Rohes Sitzfleisch

Woher hat Boris Johnsons „Operation Red Meat“ ihren Namen? Ein Blick in die englische Dramengeschichte bringt Licht in die Sache.

Österreich geht voran : Halbherzige Impfpflicht

Österreich ist sehr schnell mit der Impfpflicht, aber nicht sehr entschlossen. Da haben es die Gegner leicht.

Corona-Fälle bei Handball-EM : Spiel außer Kontrolle

In der Handball-Nationalmannschaft häufen sich die Corona-Fälle – nun sind es dreizehn. So kann die EM nicht weitergehen. Dennoch bleiben die Deutschen im Turnier. Warum zieht niemand die Reißleine?

Ukraine-Konflikt : Realitätscheck für die Grünen

Aus der FDP mehren sich Forderungen, die Lieferung von Defensivwaffen an die Ukraine in Erwägung zu ziehen. Bei SPD und Grünen dürfte das kaum auf Begeisterung stoßen.

Windkraft und Energiewende : Habecks Stunde der Wahrheit

Um eine explosionsartige Vermehrung der Windkraft durchzusetzen, ist Robert Habeck auf die Länder angewiesen. Und auf sein Talent, der beste Sänger der Ampel zu sein.
In Wien ist der Bonus mit 100 Euro am niedrigsten.

Steuerreform : Bis zu 200 Euro Klimabonus für jeden Österreicher

Österreichs Parlament hat eine ökosoziale Steuerreform beschlossen. Der Staat gibt Bürgern und Betrieben Milliarden Euro zurück. Zwar erhebt er künftig auch eine CO2-Steuer, doch zahlt er mehr noch als Klimabonus zurück. Wer zahlt das?
Durch Anom entdeckt: Cannabis-Plantage in Hessen

Kryptodienst Anom : Organisierte Kriminalität in der Falle

Mit dem Kryptodienst Anom stellte das FBI eine Falle, durch die weltweit Hunderte Drogenhändler festgenommen werden konnten. Aber sind die so erhobenen Beweise vor deutschen Gerichten verwertbar?

Die Corona-Pandemie

Herkunftszeichen : Das Regionalfenster und seine Grenzen

Auf einen Blick erkennen, woher Milch und Kartoffeln kommen – das kann das sogenannte Regionalfenster. Das Label ist nicht unumstritten, aktuell bei Fleisch und Wurst aber sehr gefragt.

Frage der Solidarität : Wie eine Impfpflicht aussehen sollte

Es ist höchste Zeit, über die Ausgestaltung der Impfpflicht zu sprechen. Um die Wirksamkeit sicherzustellen und den Skeptikern nicht in die Karten zu spielen, sind einige Details wichtig.
Schwerer Gang: Anton Schlecker (Mitte) mit seinen Kindern Meike und Lars im Jahr 2017

Schlecker-Insolvenz : Der tiefe Fall des Anton Schlecker

Vor zehn Jahren ging Europas größte Drogeriekette unter. Der schwäbische Patriarch verlor sein Lebenswerk. Ein Lehrstück über Beratungsresistenz, das wohl noch nicht zu Ende ist.
Wenn man einen Bewerber oder eine Bewerberin nicht einstellen will, gibt es sanfte Wege, dies mitzuteilen.

Soziologie der Absagen : Wie man möglichst sanft enttäuscht

Es gibt Strategien, um Bewerber, Angestellte – oder auch Liebhaber – ohne große Enttäuschungen loszuwerden. Interessanterweise kommen sie in der Wissenschaft ganz zufällig schon zum Einsatz.
Klimaminister Robert Habeck (Grüne) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz am 20. Januar in München

Windkraft in Bayern : Habeck und Söder sprechen über 10 H

Bayerns Ministerpräsident ist überzeugt, dass der Mindestabstand zu Windrädern die Energiewende nicht behindert. Der Bundesklimaminister ist gänzlich anderer Meinung, setzt aber erst einmal auf Dialog.
Wie sah das erste Jahr des amerikanischen Präsidenten aus?

Bidens erstes Amtsjahr : Nicht Trump, nicht Johnson, nicht gut

Der amerikanische Präsident ist jetzt ein Jahr im Amt. Das Beste an Biden bleibt, dass er nicht Trump ist. Dabei waren seine Wahlversprechen groß und zahlreich.
Eine junge Praktikantin trägt Aktenordner durch ein Büro. Mehr als die vereinbarte Vergütung oder sogar einen Mindestlohn erhält sie nach einem aktuellen Urteil nicht.

Bundesarbeitsgericht : Kein Mindestlohn bei Pflichtpraktikum

Wer vor seinem Studium ein Praktikum absolvieren muss, hat keinen Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Das hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschieden. Viele Arbeitgeber hätten sonst mit steigenden Lohnkosten rechnen müssen.
Eine United Airlines-Maschine in Los Angeles

5-G-Einführung : Warnung vor Flugchaos in den USA

Amerikanische Fluggesellschaften fürchten eine „katastrophale Störung“ im Luftverkehr durch die geplante Einführung von 5-G-Technologien – und warnen das Verkehrsministerium.
Ein Algorithmus oder ein Computerskript übernimmt die Arbeit. Für viele Beschäftigte ist die Automatisierung zu abstrakt, als dass sie sie als Bedrohung wahrnehmen.

Ein Jahr ohne Arbeit : Den eigenen Job automatisiert

Im Netz geht die Geschichte eines Kanzleimitarbeiters viral, der seine Tätigkeit komplett durch ein Computerprogramm ersetzt. Wie viel Ernst steckt dahinter?
Microsoft hat gerade die größte Übernahme in seiner bisherigen Geschichte eingeleitet.

Activision-Zukauf : Microsofts neue Gigantomanie

Der Softwarekonzern wagt seinen mit Abstand größten Zukauf. Das dürfte ihm erschweren, in der Debatte um die Macht von „Big Tech“ unter dem Radar zu bleiben – und hat mit dem Metaversum zu tun.
Haben viel vor und noch viel Vertrauen: Olaf Scholz und Robert Habeck

F.A.Z.-Elite-Panel : Vorschusslob der Eliten für die Ampel

Die deutschen Führungsspitzen begleiten den Start von SPD, Grünen und FDP mit außergewöhnlichem Wohlwollen. Aber die neue Allensbach-Elite-Umfrage birgt auch unerfreuliche Befunde und Handlungsaufträge für die Ampel – nicht zuletzt mit Blick auf China.
Benötigen viel Nickel: Auto-Akkus in einer chinesischen Fabrik

Rohstoffe : Mehr Nachhaltigkeit – höhere Preise

Nicht nur die Ölpreise, sondern auch die vieler Metalle, besonders Nickel, ziehen zu Jahresbeginn wieder an. Investitionen in Nachhaltigkeit werden den Rohstoffbedarf in den kommenden Jahren weiter erhöhen. Kurzfristig sind die Hoffnungen für Edelmetalle größer.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Zimmerpflanzen mit Stil : Wie grün wollt ihr wohnen?

Eine grüne Welle schwappt durch die eigenen vier Wände. Natürliche Materialien und Pflanzen sollen glücklicher machen und zugleich der Umwelt helfen. Manche verwandeln ihre Wohnung dafür sogar in einen Dschungel.
Der Schauspieler Hardy Krüger ist tot.

In Kalifornien : Schauspieler Hardy Krüger ist gestorben

Der Schauspieler starb am Mittwoch im Alter von 93 Jahren in Kalifornien. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Krüger einer der wenigen deutschen Schauspieler, denen eine internationale Karriere gelang.
Warten auf Karten: Szene aus „Warten auf heute“ an der Oper Frankfurt mit Elizabeth Sutphen und Sebastian Geyer Foto Barbara AumüllerWarten auf Karten: Szene aus

Theater in Corona-Not : Premiere nur für Abonnenten

Die Kapazitätsbeschränkungen machen vielen Bühnen zu schaffen, Quarantäne kommt dazu. Nun heißt es: Vorfahrt für die treuesten Besucher in bestimmten Fällen.
Schüler im Innenhof des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum in Hildesheim

Reformaktionismus : Warum Schule nicht gelingt

Es fehlt an konsensfähigen Konzepten zwischen Studium, schulischer Praxis und Fort- und Weiterbildung. Statt auf Verständigung und Motivation zu setzen, werden niedersächsische Gymnasien mit Zielvorgaben überschüttet. Ein Gastbeitrag.

Spiele

Spiele
Die beiden Läufer verbrauchen Energie – aber wie viel?

Sippels Sportstunde : Wer verbraucht beim Sport mehr Kalorien?

Laufen zwei Jogger durch den Wald... Was wie ein Witz beginnt, wirft eine wichtige Frage für Sportler auf: Verbrauchen sie gleich viel Energie? Und verändern sich die Werte, wenn einer trainierter ist?
Kam von Eintracht Frankfurt nach Mönchengladbach: Trainer Adi Hütter

Krise in Mönchengladbach : Adi Hütters Verantwortung

Der Cheftrainer der Borussia kann auf hohem Niveau Erfolg haben. Für die spezielle Situation, unter der der Fußball-Bundesligaklub derzeit leidet, ist er aber nicht die ideale Besetzung.
Wie die Perlen auf der Krone: Kirschen zieren die Buttercreme und lassen sie schön bunt und fast schon leicht aussehen.

Rezept für Frankfurter Kranz : Mächtig gut

Der Frankfurter Kranz wird gekrönt wie einst in Frankfurt der Kaiser. Für bescheidene Ansprüche ist diese Buttercremetorte einfach nicht geschaffen. Mit diesem Rezept gelingt er besonders gut.

F.A.Z.-Fotograf Helmut Fricke : Das dritte Auge der Mode

Modefotografie ist ein ganz eigenes Genre: Helmut Fricke hat jahrzehntelang für die F.A.Z. vor allem in Paris fotografiert. Nun sind während der Fashion Week viele seiner Fotos an öffentlichen Orten in Frankfurt zu sehen.
Übler Anblick: So sah schimmliges Fleisch bei Wilke aus.

Lebensmittelskandale : „Damit das Zeug rauskommt“

Die hessische Verbraucherschutzministerin Hinz hätte im Wurst-Skandal mehr Informationen herausgeben müssen, so ein Gerichtsurteil. Die Politikerin wehrt sich.

Momentaufnahme : Doppelmoral im Straßenverkehr

Wenn brandaktuelle Analysten-Einschätzungen explodieren +++ Verhaftet wirklich der Polizeihund? +++ Man wird doch wohl noch einen heben dürfen +++ Für Ernst Neger wird es bei Alexa schon wieder gut +++ Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.
Geheime Wasserwesen: Tigerhai Tiago erlebt Abenteuer in rätselhaften Welten. Und er ist nicht allein.

F.A.Z.-Leser helfen : Einfach mal die Welt retten

Die Autorin Katja Brandis hat ein Faible für Fantasy. Für die „Sonntagsgeschichten“ hat sie sich eine besondere Reihe ihrer Bücher herausgesucht.
Vom Smartphone in die Cloud: Und dann?

Verwaltung von Bildern : Fotofinish in der Cloud

Mancher kommt auf mehrere Hundert Gigabyte. Die Bildersammlung wächst und wächst. Alles in der Cloud zu speichern, kann sinnvoll sein. Aber es gibt viele Fragen.

Fahrbericht VW Touareg : Gute Güte aus allen Poren

VW richtet den Blick auf Elektroautos. Wir richten ihn auch auf das, was die Marke groß und stark gemacht hat. Auf Autos wie den Touareg. Er ist Volkswagen in Topform. Aber erschreckend teuer.
Zugstark: Der Cross Country nimmt 2,4 Tonnen an den Haken

Volvo V90 Cross Country : Wolleproppen mit Unterhaltungswert

Immer noch ist Volvo eine Kombi-Marke. Den großen 4,95 Meter langen V90 gibt es auch in einer höher gelegten Allradversion, Cross Country genannt. Navigiert wird jetzt mit Google.
Sie sieht das Ansteckungsrisiko auch für Dreifachgeimpfte: Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek

Virologin Ciesek warnt : „Ansteckungsrisiko so hoch wie nie“

Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie. Die Gefahr einer Ansteckung rückt damit näher, warnt die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek. Doch die neuen Quarantäneregeln für Geboosterte passen nicht dazu.
Schützt am meisten: Eine Mitarbeiterin im Berliner Humboldt-Forum bereitet Spritzen für die Impfung vor.

Immunität durch Infektion : Omikron ersetzt die Impfung nicht

Die aktuelle Omikron-Welle kann Delta zurückdrängen, manche hoffen auf einen Immunschutz. Wieso das jedoch in die Irre führen kann – und was das für die Impfpflichtdebatte bedeutet.

Lebensmittel von Berühmtheiten : Ihr Promi empfiehlt

Eistee, Pizza und Schokolade: Immer mehr Berühmtheiten vermarkten ihre eigenen Lebensmittel. Wir haben getestet, was Produkte von Capital Bra, Joko Winterscheidt oder Günther Jauch zu bieten haben – außer ihrem großen Namen.

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Glück

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal verkündet Nachbar Nuding seine ganz eigene Vorstellung vom Glück. Josie und Rocco haben ihre Zweifel.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Hatte ich dir nicht streng verboten, auf einem Motorrad mitzufahren?”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wut will auch weiblich sein

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Worte als Waffen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Stryd – Watt fürs Laufen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Anschluss unter dieser Nummer

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Noch Hausherrin: Prinzessin Rita Carpenter Boncompagni Ludovisi vor der Villa Ludovisi

Versteigerung in Rom : Kein Gebot für Villa mit Caravaggio

Durchgefallen: Kein einziges Gebot hat die römische Villa Ludovisi bei ihrer Zwangsversteigerung angezogen. Und das, obwohl sie ein Deckengemälde Caravaggios birgt. Gründe gibt es genug.
Ein Besucher der TEFAF 2020 fotografiert den Messeeingang.

Kunstmesse TEFAF : Im Juni in Maastricht

Verschoben ist nicht aufgehoben: Die Kunstmesse TEFAF gibt den neuen Termin für ihre Jubiläumsausgabe bekannt. Statt im März öffnet sie nun um Juni 2022 die Tore.
Hat neue Besitzer: Hauptsitz von Bukowskis in Stockholm

Auktionshäuser : Bonhams kauft Bukowskis

Bonhams will seine digitale Präsenz ausbauen und zielt auf Nordeuropa: Die Briten haben das schwedische Traditionsunternehmen Bukowskis erworben.
Mietshaus in Berlin: Nicht nur in der Hauptstadt erwarten Fachleute steigende Immobilienpreise.

Immobilienpreise : „Die Party geht weiter“

Die Immobilienpreise steigen und steigen. In den großen Städten raten die Gutachter mitunter sogar vom Kauf ab. Dafür ziehen mehr Menschen ins Umland und treiben dort die Preise.

Fotos aus 70 Jahren Frankfurt : Gedächtnis der Stadt

Ursula Edelmann hält seit mehr als sieben Jahrzehnten den Wiederaufstieg Frankfurts nach dem Krieg mit der Kamera fest. Ihre Fotos sind architekturhistorische Zeitdokumente.