https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt.

Lügen auf Facebook : Unbequeme Wahrheitssuche

Auch auf Facebook können Menschen selbst entscheiden, was glaubwürdig ist. Die Plattform zur Wahrheit zu zwingen, hätte weit schlimmere Folgen als eine gelegentliche Lüge.

Tesla-Fabrik in Deutschland : Angriff im Heimatmarkt

Für die deutschen Autohersteller wird der Wettbewerb noch schwieriger, wenn Tesla in Brandenburg eine große Fabrik baut. Ein Selbstläufer ist das Projekt allerdings nicht – Tesla muss sich auf einen harten Wettkampf einstellen.

Streit um Arbeitszeiten : Weniger ist nicht mehr

Das Experiment von Microsoft zur Vier-Tage-Woche hat auch hierzulande Interesse geweckt. Werden wir wirklich produktiver, wenn wir weniger arbeiten? Und wie viel weniger darf’s denn sein?

„Schande“ in der Formel 1 : Der doppelte Schumacher

Vor genau 25 Jahren erlebte die Formel 1 eines ihrer schlimmsten Jahre: zwei tote Fahrer, ein Pilot im Koma, verletzte Mechaniker, von Trümmern getroffene Zuschauer. Mittendrin: Michael Schumacher. Doch der Blick zurück offenbart viel mehr als das.

Nato-Debatte : Europa muss sich mehr zutrauen

Die Wortwahl von Emmanuel Macron zur Nato mag irritieren. Unzutreffend ist seine Kritik aber nicht: Die Europäer müssen sich endlich entscheiden.

Bundeswehr : Was der Bundestag geloben sollte

Die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr müssen erleben, dass sie vom Volk und dessen Vertretern nicht als Söldnertruppe betrachtet werden, mit der man nichts zu tun haben will.

Marie Kondos Bilderbuch : Halbes Leben

Für Erwachsene hat Marie Kondo in Büchern ihre weltberühmte Methode erklärt, Ordnung ins Leben zu bringen, für Twens in einem Manga und für Netflix-Fans in einer Serie. Jetzt nimmt sie Kinder ins Visier.

Machterhalt gescheitert : Morales – Opfer seiner Hybris

Mit „Poncho und Krawatte“ feierte Evo Morales fast zwei Jahrzehnte lang Erfolge. Nach seinem selbstzerstörerischen Abgang ist Bolivien nun wieder mit der lateinamerikanischen Frage aller Fragen konfrontiert: der Wiederherstellung von Recht und Ordnung.
80 Prozent der NBA-Profis sind schwarz – wie Kyle Lowry (am Ball).

Amerikanischer Profi-Sport : 40-Millionen-Dollar-Sklaven

Schwarz die Spieler, weiß die Klubbesitzer: In Amerikas großen Profiligen NBA und NFL hat sich wenig an den Machtverhältnissen geändert. Viele Vorurteile funktionieren auch 70 Jahre nach dem schrittweisen Abbau der Rassenschranken.

Helmholtz-Chef Wiestler : Des Tigers kleine Sprünge

Helmholtz-Chef Otmar Wiestler trat mit großen Zielen an. Doch unter seiner Leitung wird die größte deutsche Forschungsorganisation von Rückschlägen und Affären geplagt.
Eine von rund 5,8 Millionen Ölheizungen in Deutschland

Heizungen : Was Ölheizer jetzt wissen müssen

Alte Ölheizungen sind schlecht fürs Klima. Deshalb sollen sie jetzt umweltfreundlicheren Technologien weichen. Der Staat fördert den Austausch.
Medial überpräsent: die sogenannten Snowflakes.

Politische Korrektheit an Unis : Die Legende vom Meinungsdiktat

Die ach so sensiblen „Schneeflocken“, die dem Ernst des Lebens nicht gewachsen sind, sind derzeit medial überpräsent. Doch dominiert an amerikanischen Universitäten wirklich die politische Korrektheit? Ein Gastbeitrag.

Lehren aus deutscher Geschichte : Demokratie! Jetzt!

Die Demokratie des wiedervereinigten Deutschlands tut gut daran, sich der Geschichte der ersten deutschen Republik, ihrer Kämpfe und ihres Scheiterns zu erinnern. Die Lehren aus diesem Kapitel sind bis heute gültig. Ein Gastbeitrag.

Tesla-Fabrik in Deutschland : Angriff im Heimatmarkt

Für die deutschen Autohersteller wird der Wettbewerb noch schwieriger, wenn Tesla in Brandenburg eine große Fabrik baut. Ein Selbstläufer ist das Projekt allerdings nicht – Tesla muss sich auf einen harten Wettkampf einstellen.

Folgen Sie uns

Den Vögeln abgeschaut: Goyas „Eine Art zu Fliegen“ sieht ziemlich anstrengend aus.

Der Traum vom Fliegen : In der Luft warten die Monster

Welches Grauen treffen wir im Himmel? Eine Ausstellung in Baden-Baden widmet sich dem Traum vom Fliegen im neunzehnten Jahrhundert – von Goyas Schreckensbildern bis zur Flugpionierin Melli Beese.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Hobelspanerschütternd

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: „Mein Kind hatte einen Unfall!“

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Abschied von „Junker Jörg“

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Duell der Ökonomen

Berührt, geführt : Stefan Löffler

Berührt, geführt

: Schachspieler kriegen ja öfter nicht alles gleich mit

Pop-Anthologie : Jens Buchholz

Pop-Anthologie

: Pixies: „Catfish Kate“

F.A.Z. Digitec Podcast : Carsten Knop

F.A.Z. Digitec Podcast

: Warum brauchen wir nochmal Elektroautos?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Warum immer noch so viel über die DDR geredet wird

Blogseminar : Jessica Bürger

Blogseminar

: Psychologe – ein cooler Job

Kraftwerksabschaltungen : Vor dem Ausstieg

Deutschland will keine Kern- und Kohlekraft mehr, deshalb haben Karrieren hier eine kurze Halbwertszeit. Wer macht das noch und warum? Ein Besuch im Kraftwerk.
Wie viel Arbeit, wie viel Freizeit - das wird aktuell in Japan stark hinterfragt.

Streit um Arbeitszeiten : Weniger ist nicht mehr

Das Experiment von Microsoft zur Vier-Tage-Woche hat auch hierzulande Interesse geweckt. Werden wir wirklich produktiver, wenn wir weniger arbeiten? Und wie viel weniger darf’s denn sein?

„Schande“ in der Formel 1 : Der doppelte Schumacher

Vor genau 25 Jahren erlebte die Formel 1 eines ihrer schlimmsten Jahre: zwei tote Fahrer, ein Pilot im Koma, verletzte Mechaniker, von Trümmern getroffene Zuschauer. Mittendrin: Michael Schumacher. Doch der Blick zurück offenbart viel mehr als das.
Aus und vorbei: Andy Möller (rechts) beim Abpfiff in Rostock am 16. Mai 1992

Von Triumph zu Desaster : Die Eintracht liefert Stoff für Hollywood

Nur ’59 macht ’92 ertragbar: Der Stachel von damals sitzt bei vielen noch so tief, dass nur der Blick noch weiter zurück Linderung verspricht. Im Museum des Frankfurter Bundesligaklubs ist nun eine berührende Ausstellung zu sehen.
Beilage aus der Küche unseres Autors: elaboriert genug?

Beziehungskolumne : Zwischen uns passt kein Salatblatt

Gemeinsames Kochen bereichert die Beziehung. Wenn man selbst den Braten schätzt, die Freundin lieber fleischlos isst, ist das noch kein Problem. Doch was, wenn der eigene Salat plötzlich als „wenig elaboriert“ gilt? Die Beziehungskolumne „Ich. Du. Er. Sie. Es.“

Teppiche aus Nepal : Im Reich der Knoten

In einem der ärmsten Länder der Welt werden besonders wertvolle Teppiche hergestellt. Das alte Handwerk ist in Nepal neu erblüht, vor allem wegen des deutschen Designers Jan Kath. Eine Reise zu den Knüpfern in Kathmandu.
Gardena nennt das Gerät Schaufel-Rechen.

Rechensiebschaufel von Gardena : Etwas für Laubbuben

Gardena nennt sein neues Gerät Schaufel-Rechen. Damit lässt sich das Gerechte danach auch direkt schaufeln. Leider ist das Produkt für die meisten in diesem Herbst keine Hilfe.

Der neue Škoda Octavia : Nummer Acht lebt

Auf die inneren Werte kommt es an: Bei der vierten Auflage seines Erfolgsmodells verzichtet Škoda auf den ersten Blick auf Experimente. Die wahre Revolution findet im Inneren statt.