https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Benjamin Netanjahu beim wöchentlichen Kabinettstreffen am Sonntag

Israel nach den Anschlägen : Ein Land in aufgeputschter Atmosphäre

Nach den Terrorangriffen vom Wochenende verkündet die Regierung scharfe Maßnahmen. So soll mehr Israelis das Tragen von Waffen erlaubt werden.
  • Gewalt in Israel : Netanjahus radikale Partner bestimmen

    Palästinensischer Terror ist durch nichts zu rechtfertigen. Aber auch Israels neue Regierung trägt zur Eskalation bei. Aus ideologischer Verblendung höhlt sie sogar das staatliche Gewaltmonopol aus.

Hertha nach dem Bobic-Rauswurf : Das Ende des Größenwahns

Der „Big City Club“ ist mit dem Aus von Fredi Bobic endgültig Geschichte. Der neue Ansatz von Hertha BSC klingt gut, ist aber grotesk. Denn so wie der Klub nun werden soll, war er schon einmal.

Landratswahl Main-Kinzig-Kreis : Die Koalition bleibt unbeschädigt

Nach einem fairen, aber auch etwas langweiligen Wahlkampf wird der Landrat des Main-Kinzig-Kreises Thorsten Stolz (SPD) in seinem Amt bestätigt. Der respektvolle Wahlkampf hat die politische Kultur im Kreis verbessert.

Gewalt in Israel : Netanjahus radikale Partner bestimmen

Palästinensischer Terror ist durch nichts zu rechtfertigen. Aber auch Israels neue Regierung trägt zur Eskalation bei. Aus ideologischer Verblendung höhlt sie sogar das staatliche Gewaltmonopol aus.

Asylpolitik : Ein unverantwortlicher Belastungstest

Die deutsche Asylpolitik ist nicht ein Zeichen von Handlungsfähigkeit, sondern von politischem Fehlverhalten. Der Unmut über ihre Widersprüche wird wachsen.

Klimafreundliche Neubauten : Ins Ziel nehmen

Die Neubauförderung von Ministerin Geywitz stößt auf Kritik. Der Staat sollte lieber die Abläufe für die Bauwirtschaft erleichtern.

„Reichsbürger“-Szene : Seltsamer Terror

Eine „Reichsbürger“-Terrorgruppe wollte Gesundheitsminister Lauterbach entführen. Danach wollten sie putschen und ein Deutsches Kaiserreich ausrufen. Gerade ihre Irrationalität macht es schwer, sie zu bekämpfen.

Hilfe für psychisch Kranke : Kummer verdrängt Depression

Neunzig Prozent der Menschen, die Suizid begehen, sind psychisch krank. Es fehlt aber an Therapieplätzen – auch, weil Menschen mit leichten Erkrankungen bevorzugt behandelt werden. Wie lässt sich das ändern?

Streit um Besoldung : Lehrer gegen Lehrer

Grundschullehrer verdienen in Hessen bald genauso viel wie Studienräte. Ihre Kollegen am Gymnasium finden das nicht gerecht. Dabei hat die Landesregierung gar keine andere Wahl.

Verklagt von Manuel Gräfe : Abpfiff für die Altersgrenze!

Der frühere Schiedsrichter Manuel Gräfe geht gegen seinen Verband vor Gericht vor – und gewinnt. Das Urteil ist die perfekte Pointe für seine Erfahrungen mit dem Deutschen Fußball-Bund.

Krieg in der Ukraine

Russische Truppen haben erneut die ukrainische Region Cherson beschossen. Drei Menschen sollen dabei getötet worden sein. (Archivbild)

Ukraine-Liveblog : Drei Tote bei russischem Beschuss auf Cherson

Chef der Sicherheitskonferenz für Lieferung von Kampfjets +++ London: Militärische Ausbildung an russischen Schulen wie in Sowjetzeiten +++ Scholz warnt vor „Überbietungswettbewerb“ in Kampfjetdebatte +++ alle Entwicklungen im Liveblog.

Kampfpanzer für die Ukraine : Leoparden auf dem Sprung

14 Leopard-Panzer liefert Deutschland an die Ukraine. Was macht den Leopard 2 besonders und wie schlägt er sich gegen die russischen Modelle? Ein Überblick in Grafiken.
Die aktuelle Produktpalette muss sitzen: Gerhard Polt als Bestattungsunternehmer in „A scheene Leich“.

Polt ist zurück : Vom Leben und Sterbenlassen

Lange erwartetes Comeback: An den Münchner Kammerspielen feiern Gerhard Polt und die Well Brüder „A scheene Leich“, eine Komödie über unseren Umgang mit dem Tod.

Måneskin : Kann man zu alt für manche Songs werden?

Über Leute, die mit sechzig „Dance Monkey“ als ihren Lieblingssong bezeichneten, Rentnerinnen, die jahrelang das Radio leise drehten und jetzt bei David Crosby sentimental wurden. Und die richtige Musik zur richtigen Zeit.

Fußball-Bundesliga

Topscorer der Bundesliga : Randal Kolo Muani ist der heiße Stürmer

Auch gegen Bayern München erzielt Muani ein „großartiges Tor“ für Eintracht Frankfurt – und wird immer interessanter für andere Klubs. Doch die Eintracht, so Kolo Muani, sei ein „phantastischer Verein“.
Bundesliga
Ratlos: Müller und Choupo-Moting (rechts) bleiben mit den Bayern 2023 sieglos.

Team und Trainer unter Druck : Beim FC Bayern wird’s brenzlig

Wieder kein Sieg: Der deutsche Fußball-Rekordmeister hat in den nächsten Wochen viel zu verlieren. Dem Team fehlen die zündenden Ideen, Trainer Nagelsmann fehlt womöglich der richtige Ton.

2:0 in Leverkusen : Dortmund so stark wie lange nicht

Da waren es nur noch drei: Borussia Dortmund siegt auch in Leverkusen und verkürzt den Abstand zu Spitzenreiter Bayern München auf wenige Punkte – dank einer Tor-Premiere und des starken Schlussmanns.

CDU in Baden-Württemberg : Wie lange kann sich Thomas Strobl halten?

Thomas Strobl machte Manuel Hagel einst zu seinem Generalsekretär. Jetzt will der junge Politiker wohl bald die gesamte Macht im Landesverband. Vier Szenarien zeigen, wie die CDU sich entscheiden könnte.
Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen warten lange auf therapeutische Hilfe. (Symbolbild)

Hilfe für psychisch Kranke : Kummer verdrängt Depression

Neunzig Prozent der Menschen, die Suizid begehen, sind psychisch krank. Es fehlt aber an Therapieplätzen – auch, weil Menschen mit leichten Erkrankungen bevorzugt behandelt werden. Wie lässt sich das ändern?

Stille Kündigung : Flachliegende aller Welt, vereinigt euch!

Wozu die ganze Mühe, wenn die Zukunft so ungewiss ist? Seit der Pandemie wird in Ländern wie China, Amerika und zunehmend auch Deutschland ein Zweifel an der bisherigen Arbeitskultur laut.
Über eine faire Besoldung für Lehrer wird gestritten.

Streit um Besoldung : Lehrer gegen Lehrer

Grundschullehrer verdienen in Hessen bald genauso viel wie Studienräte. Ihre Kollegen am Gymnasium finden das nicht gerecht. Dabei hat die Landesregierung gar keine andere Wahl.

Zukunft des Bundesligaklubs : Hertha wieder auf dem Berliner Weg

Fredi Bobic sollte eine Zeitenwende bei Hertha BSC einleiten. Nach der Niederlage im Stadtderby trennt sich der angeschlagene Klub vom Sport-Geschäftsführer. Seine Bilanz ist verheerend. Und nun?
Proteste gegen eine Asylunterkunft in Upahl in Mecklenburg, die vom Kreistag in Grevesmühlen beschlossen wurde.

Asylpolitik : Ein unverantwortlicher Belastungstest

Die deutsche Asylpolitik ist nicht ein Zeichen von Handlungsfähigkeit, sondern von politischem Fehlverhalten. Der Unmut über ihre Widersprüche wird wachsen.
Nadhim Zahawi im Juli 2022 in London

Wegen Steueraffäre : Sunak entlässt Tory-Generalsekretär

Eine Untersuchung von Steuervergehen des Vorsitzenden der Tory-Partei Nadhim Zahawi hat Verstöße gegen ministerielle Regeln festgestellt. Deshalb verliert er seine Posten an der Parteispitze und im Kabinett.
Arbeiter am ASML-Standort in Veldhoven

Handelspolitik : Chipmaschinen-Abkommen muss ASML verunsichern

Die USA, die Niederlande und Japan als Standort weiterer wichtiger Chipmaschinenhersteller haben sich im Grundsatz auf Exportbeschränkungen nach China geeinigt. Das könnte weitreichende Folgen haben.
Gentiloni im November 2022 im Europäischen Parlament

Paolo Gentiloni im Interview : „Wir brauchen neues Geld“

EU-Wirtschaftskommissar Gentiloni erklärt im Gespräch mit der F.A.Z.: Angesichts hoher Energiepreise, US-Milliardenhilfen für die Industrie und der Konkurrenz aus China muss die EU neue Schulden aufnehmen – und das schnell.
Die lokalen Stromverteilnetze könnten zum Engpass für die Energiewende werden.

Energiewende : Mit Anreizen gegen die Stromrationierung

Von Tesla bis Viessmann: Unternehmen wettern gegen die geplante Begrenzung der Stromversorgung für E-Autos und Wärmepumpen. Nun präsentieren sie Ideen, wie es ohne gehen könnte. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verbraucher.
Bernard Arnault (vierter von links) im Kreise der Familie

Wer leitet künftig LVMH? : Der Schatz der Arnaults

Der reichste Mann der Welt hätte allen Grund, sich zur Ruhe zu setzen – tut es aber nicht. Seine Nachfolgeplanung bleibt ein wohlbehütetes Geheimnis.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Saarländer „Tatort“ : Showdown am Rio Sarre

Industriebrachen wie Felswände und die Fußballkneipe als Salon: Im vierten Saarbrücker „Tatort“ mit Adam Schürk und Leo Hölzer kommt ein Hooligan ums Leben.
Das Weingut Greppone Mazzi in Montalcino

Wein probiert : Chianti zur Ente

Chianti Classico kennt jeder, die Qualitätsstufen Riserva und Gran Selezione schon weniger Weintrinker. Wir haben den Romitorio di Santedame von Ruffino im Glas gehabt, der nicht nur durch einen kongenialen Essenspartner überrascht.
Buschig, widerspenstig und gleich blond: Philipp Verheyen bei der Arbeit an den Augenbrauen unserer Autorin

Augenbrauen tönen : Natürlich blond

Eine Tönung für die Augenbrauen? Das ist gar nicht so absurd, sondern gerade ein großer Trend. Ein Selbstversuch.
Falschinformation aus voller Überzeugung und maximalem Unwissen - an den Meinungsrändern keine Seltenheit. 30:16

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Verstehen Sie Wissenschaft?

Was sind die Gründe dafür, wenn Menschen anerkannten Ergebnissen der Forschung misstrauen? Oft ist es Unwissen, gepaart aber mit der Überzeugung, sich gut auszukennen - das zeigen Studien. Aber was kann man daraus über Wissenschaftskommunikation lernen?

Spiele

Spiele
„Traumpaar der Oper“: Anna Netrebko und Yusif Eyvazov.

Anna Netrebko : Das Publikum huldigt der Primadonna

Nicht der leiseste Hauch von Protest, sondern hellste Begeisterung: Der Auftritt von Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in der Frankfurter Alten Oper war umjubelt.
In Schräglage: Den vollen Grip erst nach 150 Kilometern

Neureifen sind einzufahren : Langsam auf den ersten 150 Kilometern

Das Einfahren neuer Reifen ist unverzichtbar – auch mehr als 135 Jahre nach der Erfindung des luftgefüllten Reifens. Das zeigt ein Blick in die Produktionshallen. Am viel diskutierten Trennmittel liegt das aber nicht mehr.
Yes! 90 Prozent aller Jungs wollen Profifußballer werden! Bei Kevin Trapp hat’s geklappt.

Schlusslicht : Fraglos Spitze

Es gibt zwar mehr Blitzer als Bäume, und die Parkplatzraubritter sind auf dem Vormarsch. Aber keine Angst: Deutschland ist in Topform. Und wird es auch bleiben. Man frage nur die 16jährigen.
Seetest: Der Mission Timer (rechts) neben der Rescue Timer

Titanuhr : Mühles Mission

Aus dem Müglitztal kommt eine neue Titanuhr, die auch für Abenteuer auf hoher See taugt. Die robuste Instrumentenuhr aus Edelstahl hält bis 100 Bar dicht.

Mazda MX-30 R-EV : Der Wankelmut ist zurück

Mazda zählt zum Fanclub des Wankelmotors. Der kommt nun wieder zum Einsatz, als Generatorantrieb für die Elektromaschine im MX-30. So entsteht, wenn man so will, ein Plug-in-Hybrid verkehrt herum.
Apps helfen, den Menstruationszyklus nachzuvollziehen.

Menstruation : Die Kraft des weiblichen Zyklus

Zu lange war die Monatsblutung ein Tabu. Immer mehr Frauen wollen ihren Menstruationszyklus aktiv leben. Wie genau funktioniert das Wechselspiel der Hormone? Wie beeinflusst der Zyklus das alltägliche Leben wirklich? Ein Überblick.
Die Ameisen-Art Tetramorium alpestre lebt in hochalpinen Gebieten.

Gestörter Ameisen-Frieden : Wie das Klima neue Feinde bringt

Feindseligkeit und Aggressionen durch Klimaveränderungen? Ein Ameisenschicksal in den Alpen zeigt, dass das Realität ist. Aber zum Glück erwärmt es sich nicht überall gleich.
Bunt, gesund – und begünstigt? Obst und Gemüse

Vorschlag von Özdemir : Steuerbegünstigt zum Vegetarier?

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir fordert, die Mehrwertsteuer auf Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte zu streichen. Das zuständige Finanzministerium gibt sich aber vorsichtig ablehnend.

Urlaub in Padua : Vom Wasser geschützt

Von Padua und seinem Umland geht ein eigener Zauber aus. Nun werden die maritimen Wege der Riviera del Brenta wiederentdeckt.

Betender Muslim in der pakistanischen Stadt Peshawar 05:48

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Was Muslime im Ramadan machen

Für die Muslime beginnt Ramadan in diesem Jahr am Abend des 22. März. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang ist nicht nur Essen und Trinken untersagt. Warum der Fastenmonat trotzdem eine feierliche und fröhliche Zeit ist.
Auf Lehrer kommen nach den Empfehlungen der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission in der anhaltenden Mangelsituation neue Härten zu.

Maßnahmen gegen Lehrermangel : „Es darf keine Tabus mehr geben“

Der Lehrermangel wird Deutschland die kommenden 20 Jahre begleiten. Eine Expertenkommission hat den Kultusministern jetzt ein dringendes Maßnahmenpaket vorgelegt. Wir haben mit dem Vorsitzenden darüber gesprochen.
Lehrer braucht das Land.

Empfehlung für Kultusminister : Was tun gegen den Lehrermangel?

Ruheständler weiter beschäftigen, Teilzeit-Stellen begrenzen, größere Klassen: Das sind einige der Empfehlungen für die Kultusminister, um den Lehrermangel in den Griff zu kriegen. Für Lehrer würde das zu erheblichen Mehrbelastungen führen.

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Heuschrecken im Krankenhaus

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Better change a winning team

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: „Darf man in der Schule so sein wie zuhause, Papa?“

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Motivation mit Vorsatz – So fängst Du endlich mit dem Laufen an

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Hunter Biden mit seinem Vater Joe Biden im August 2022

Im Visier der Republikaner : Sind Hunter Bidens Bilder zu teuer?

Der Sohn des amerikanischen Präsidenten ist unter die Künstler gegangen und verkauft seine Werke für viel Geld. Die Republikaner mutmaßen: Soviel zahlt womöglich nur, wer indirekt Einfluss auf Joe Biden ausüben will.
Wie lange drehen sich die Baukräne – wie hier in Hamburg – noch? Die Rahmenbedingungen sind extrem schwierig, die Regierung ist ratlos.

Baupolitik der Regierung : Dieses Haus braucht niemand

Erst hatte sie keine Kompetenzen – dann kam auch noch Pech dazu: Bauministerin Klara Geywitz will für mehr bezahlbaren Wohnraum sorgen. Ihre Bemühungen wirken zunehmend verzweifelt.

Neue Häuser : Dieses Landhaus hat es in sich

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach – ein IT-Berater aus der Oberpfalz hat diesen Wunsch in seinem Heimatdorf verwirklicht und schon an die Zukunft gedacht.

Kulinarisches Thailand : Liebe geht durch den Markt

Bangkok ist so berühmt für seine Märkte wie Thailand für seine Küche. 1001 Möglichkeiten gibt es hier, den kulinarischen Köstlichkeiten zu verfallen.