https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt am 5. Januar zur Pressekonferenz nach den Beratungen von Bund und Ländern.

Vor Bund-Länder-Beratungen : Nicht nur Wissenschaftler wünschen sich schärferen Lockdown

Wissenschaftliche Berater von Kanzlerin und Länderchefs, mehrere Ministerpräsidenten und laut Umfrage fast die Hälfte der Bevölkerung sind für noch härtere Regeln gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Ob Ausgangssperren oder Pflicht zum Homeoffice – heute soll sich entscheiden, was kommt.

Nach der Wahl von Laschet : Nur mit Merz

Findet Merz seinen Platz in der CDU nicht, finden ihn auch viele Wähler nicht, die zwischen CDU, FDP und AfD schwanken. Aber Merz verlangt das Unmögliche. Damit leistet er seinen Anhängern einen Bärendienst.

Wie weiter in der Pandemie? : Was für Schnelltests spricht

Über Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen werden viele Worte verloren – zu viele. Mit allgemein verfügbaren Schnelltests ließe sich so viel mehr erreichen.

Nawalnyj verurteilt : Putins Wettbewerb

Der Kreml sieht den Fall Nawalnyj als Teil einer Konkurrenz mit dem liberalen Westen. Das sollte man in Deutschland ernst nehmen.

Nord Stream 2 : Schwesigs Rechnung

Kürzlich hat die Schweriner Ministerpräsidentin die Pläne für eine neue Umweltstiftung vorgestellt, die fast wie nebenbei die Fertigstellung von Nord Stream 2 absichern soll. Ein Skandal.

LGTB-Prozess in Polen : Madonna mit Regenbogen

In Polen steht die Aktivistin Elzbieta Podlesna vor Gericht. Sie soll religiöse Gefühle verletzt haben: Auf Plakaten hatte sie den goldenen Heiligenschein durch die Regenbogenfarben der LGBT-Bewegung ersetzt.

Machtkampf im DFB : Nur Verlierer

Beim Duell um die Macht im deutschen Fußball gab es keinen einzigen Gewinner. Das Ergebnis ist eine Blamage. Im dysfunktionalen DFB laufen seit Jahren nur noch Intriganten zur Hochform auf.

Neuer CDU-Chef : Zurück zur Marktwirtschaft

Die CDU braucht ein stärkeres Profil in der Wirtschaftspolitik, um die Zukunft zu gewinnen. Das wird nur im Team zu schaffen sein.

Kommunalwahl in Corona-Zeiten : Teilhabe per Stimmzettel

Die Corona-Krise polarisiert die Menschen, viele wollen mitreden. Wahlmöglichkeiten sind in diesen Zeiten jedoch keine Selbstverständlichkeit mehr. Deshalb ist es gut, dass die Kommunalwahlen in Hessen stattfinden werden.

Grundgesetz : Die Rechte der Kinder

Die Koalition will Kinderrechte in die Verfassung aufnehmen. An der Lebenswirklichkeit ändert das nichts.
Unser Autor: Johannes Pennekamp

F.A.Z.-Newsletter : Der Lockdown-Gipfel

Welche Maßnahmen beim heutigen Treffen zwischen Bund und Ländern zur Debatte stehen, welche Intention Alexej Nawalnyj haben könnte und weshalb der Lockdown den Journalismus einschränkt, steht im heutigen Newsletter für Deutschland.

Reaktion auf Vorsitzendenwahl : Wie Friedrich Merz seinen Trumpf verspielte

Der Wunsch, Minister zu werden, kostet Friedrich Merz Unterstützung im eigenen Lager. Führende CSU-Leute üben sich bei Kommentaren zum neuen CDU-Vorsitzenden derweil in Zurückhaltung – um sich die Gunst des eigenen Chefs zu sichern.

Die Corona-Pandemie

Zwei Frauen erhalten bei einem Impftermin vor der Christus-Statue von Rio de Janeiro eine Covid-19-Impfung.

Corona-Liveblog : Brasiliens holpriger Start der Impfkampagne

Biontech liefert kommende Woche weniger Impfstoff +++ Flensburg meldet mehr als 20 Verdachtsfälle von Corona-Mutationen +++ Zwei Schweizer Luxushotels wegen Mutation abgeriegelt +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Vor dem Krisengipfel : Ruf nach echtem Lockdown wird lauter

Vor dem Treffen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten mehren sich Forderungen nach härteren Maßnahmen. Gesundheitsminister Jens Spahn spricht angesichts der neuen Virus-Varianten von „besorgniserregenden Meldungen“.

Nach Lockdown wieder geöffnet : Südtiroler Sonderweg

Nach dem Lockdown über Weihnachten und Neujahr in ganz Italien hat Südtirol seit dem 7. Januar wieder „geöffnet“ und widersetzt sich dem Lockdown.
Patricia Highsmith, geboren als Mary Patricia Plangman am 19. Januar 1921 in Fort Worth in Texas, gestorben am 4. Februar 1995 im schweizerischen Locarno

100 Jahre Patricia Highsmith : Sympathie für den Teufel

Patricia Highsmith hat den Kriminalroman zerlegt, durcheinandergewürfelt und mit ihnen meistens das Gegenteil von dem gemacht, wozu sie da waren. Zum hundertsten Geburtstag einer schöpferischen Zerstörerin.

Stars für Biden und Harris : Hollywood kehrt zurück ins Weiße Haus

Es ist kein Geheimnis, dass sie von der Unterhaltungsbranche unterstützt werden: Joe Biden und Kamala Harris setzen auf die großen Stars. Nach vier Jahren ohne großen Glamour stehen die Zeichen im Weißen Haus wieder auf Hollywood.

Vor der Amtsübergabe : Wer auf Trumps Begnadigung hofft

Der amerikanische Präsident plant zum Abschied eine Reihe von ungewöhnlichen Gnadenakten. Die „New York Times“ berichtet nun von Versuchen interessierter Kreise, sich eine Begnadigung von Donald Trump zu kaufen.
Ganz schön neblig: Der Covid-19-Impfstoff muss in Spezialkühlschränken aufbewahrt werden bei mehr als eisigen Temperaturen.

Corona-Impfung : Was man über mögliche Nebenwirkungen weiß

In Deutschland wird gegen Covid-19 geimpft. Die Impfstoffe sind neu und vielen nicht geheuer, sie fürchten gar Langzeitfolgen. Dabei ist über unerwünschte Begleiterscheinungen der Spritze schon viel bekannt.
Das Symbol für Ethereum

Digitalwährung Ether : Besser als Bitcoin

Alle Welt ist im Bitcoin-Rausch. Dabei gibt es eine Alternative, die viel interessanter ist: Ether. Doch was macht die Digitalwährung so besonders?
Angela Merkel spricht mit den Staats- und Regierungschefs der G-7-Staaten in Garmisch-Partenkirchen.

Geschlechtergerechte Sprache : Die Siegerin bleibt Zweite

Auf den Kanzler kommt es an: Es liegt im Interesse der Frauen, dass Frauen und Männer in der Sprache mit einem gemeinsamen Geschlecht benannt werden. Ein Gastbeitrag.
Wenn sie richtig getragen werden, bieten FFP2-Masken einen einfachen und wirksamen Schutz.

Corona-Ansteckungen : Die wichtigsten Antworten auf die drängendsten Fragen

Nach der ersten Woche im verschärften Lockdown dreht sich alles darum, was jetzt wirklich hilft, um die Ansteckungszahlen endlich zu senken. Wir haben für Sie die wichtigsten wissenschaftlichen Studien durchforstet.
Der portugiesische Ministerpräsident António Costa und Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am 15. Januar in Lissabon

EU-Staaten beraten : Impfzertifikate für Urlaubsreisen?

Griechenland und Portugal wollen, dass Geimpfte schnell wieder in den Urlaub fahren dürfen. Außenminister Heiko Maas äußerte sich ähnlich. Doch in Brüssel rudert die Bundesregierung schon wieder zurück.

Versailles 18. Januar 1871 : Kaiserproklamation im Siegesrausch

Die Kaiserproklamation vor 150 Jahren in Versailles markierte den Triumph über den „Erbfeind“ und die Erfüllung der Sehnsucht nach einem Nationalstaat. Aber sie vergiftete das deutsch-französische Verhältnis für lange Zeit.
Karin Wieland, 62, Bettina Munk, 60, und Heinz Bude, 66, im bunten Westberlin von heute.

Rundgang mit Revoluzzern : Der Mythos Kreuzberg

Vor 40 Jahren haben die Berliner Hausbesetzer einen Stil geprägt, der die ganze Welt erobert hat. Noch heute versuchen Aktivisten so Wohnraum zu erhalten. Ein Rundgang mit drei Revoluzzern von einst.

Nach Bestechungsprozess : Der Samsung-Erbe muss ins Gefängnis

In einem Bestechungsprozess um Reitpferde und eine Unternehmensfusion hat das Obergericht in Seoul den Samsung-Chef Lee Jae-yong zu 30 Monaten Haft verurteilt. Sein Anwalt hält dagegen, dass Lee erpresst wurde.
Lernen daheim: eine große Herausforderung in der Pandemie

In der Corona-Krise : Freinehmen für die Kleinen

In der Pandemie sollen Kinder nicht in die Schule gehen. Dann müssen die Eltern aufpassen. Dafür können sie jetzt leichter Geld bekommen. So geht’s.

Folgen Sie uns

Hier stand er und konnte nicht anders: Blick auf San Bartolomeo in Rom, wo Gregorovius den Plan zu seiner „Römischen Geschichte“ fasste.

Historiker Gregorovius : Die Milde der Barbaren

Der Dichter als Historiker: In der kommenden Woche jȁhrt sich der Geburtstag von Ferdinand Gregorovius zum zweihundertsten Mal. Was macht seine Geschichtsschreibung so modern?
Die diesjährige Berlinale hätte vom 11. bis 21. Februar stattfinden sollen.

Zukunft der Berlinale : Zwischen Sorge und Hoffnung

Das Unausweichliche ist eingetreten: Die Berlinale, die in diesem Jahr zum 71. Mal stattfinden sollte, musste abgesagt werden. Was wird nun aus den Filmfestivals und ihrem Anspruch auf Exklusivität?

Serie „Your Honor“ bei Sky : Über dem Gesetz

Bryan Cranston spielt in „Your Honor“ einen Richter auf Abwegen. Sein Motiv ist verständlich, doch der Preis ist hoch. Und der Blick auf das Amerika von heute ist schonungslos.
Proteste am Unabhängigkeitsplatz in Minsk im August 2020

Russland und Belarus : Briefe in eine glückliche Zeit

Zu Beginn der Proteste in Belarus fragte Swetlana Alexijewitsch die russische Intelligenzija: Warum schweigt ihr? Ihre Forderung richtete sich an eine Gemeinschaft, von der man aber nur träumen kann.
Die Viren im Blick: Anahita Fathi (im Hintergrund) mit ihrer Doktormutter Professorin Marylyn Addo in einem Labor des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Medizinische Berufe : Etwas gegen Corona studieren

Die Covid-19-Pandemie hat ein Schlaglicht auf medizinische Berufe wie Pfleger und Infektiologen geworfen. An den Hochschulen tun sich hier neue Wege auf.
28:44

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Insolvenzwelle trotz Corona-Hilfen? „Sehe für viele Branchen schwarz“

Die Kritik an den Corona-Hilfen für Unternehmen reißt nicht ab. Der bürokratische Aufwand ist groß und Gelder fließen nur schleppend. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat angekündigt, nachzubessern. Wir klären im F.A.Z. Podcast für Deutschland, wo es am meisten hakt und was die Vereinfachung der Corona-Hilfen bringt.
26:38

Bücher-Podcast : Deutschland ist nicht gut darin, zweite Chancen zu geben

Homeoffice, Homeschooling, Lockdown: Haben sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Frauen und Männern in der Corona-Krise einander angenähert? Die Soziologin Jutta Allmendinger über einen Rückfall, notwendige Schritte und ihr neues Buch.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Geschichtsverständnis braucht Geschichten

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Ich hab’s doch gewusst!

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufen lieben lernen

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Homeschooling: „Wie Sie sehen, sehen Sie nichts“

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Weihnachtsrätsel 2020 – die Diskussion

Blogseminar : Robert Gruhne

Blogseminar

: Studentenjob: Bestatterin

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Entzug vom Weltverband : Lukaschenka verliert die Eishockey-WM

Wegen „Sicherheitsbedenken“ entzieht der Weltverband IIHF Belarus die Eishockey-WM – nachdem Sponsoren mit dem Rückzug gedroht hatten. Wer neuer Ko-Ausrichter wird, ist noch offen.

Freude beim FC Bayern : „Genau so stelle ich mir das vor“

Niederlage in Gladbach, Pokal-Aus in Kiel – und Dusel-Sieg über Freiburg: Der Münchner Start 2021 verlief holprig. Dennoch ist nun das Mia-san-mia-Gefühl zurück. Oliver Kahn sagt, dass es keine Winter-Transfers geben wird.

Wechsel zu Fenerbahce : Der emotionale Neuanfang des Mesut Özil

Das am Ende ziemlich traurige Kapitel FC Arsenal ist vorbei. Mesut Özil spielt fortan in der Türkei. Sein Transfer sorgt für Begeisterung. Mit dem Wechsel nach Istanbul löst Özil auch ein Versprechen an seine Mutter ein.
Der Nächste, bitte: Die Vorbereitungen im Frankfurter Impfzentrum sind abgeschlossen. 500 Menschen sollen hier am ersten Tag geimpft werden.

Impfzentren in Hessen öffnen : Mit dem Taxi zum Impftermin

In sechs der 28 Impfzentren in Hessen sollen an diesem Dienstag zum ersten Mal Senioren geimpft werden. Um die Abläufe einüben zu können, wurden für die ersten Tagen nur wenige Termine vergeben.
Wollen hoch hinaus: Pascal Mittner (links) und Rinaldo Willy

Whiskymanufaktur Orma : Was für eine Schnapsidee!

Auf einer Bergstation im Oberengadin auf 3303 Metern Höhe haben Rinaldo Willy und Pascal Mittner eine Whisky-Destillerie installiert – die höchstgelegene Brennstätte für Whisky der Welt. Davon erhoffen sie sich besondere Aromen.
Heinrich Gretzmeier hält frische Trüffel in der Hand.

Trüffel aus Südbaden : Der Schatz im Weinberg

Ein Winzerpaar aus Südbaden verfolgt mit Energie und Ehrgeiz einen Traum: edle Trüffel in Deutschland zu züchten – ein Pioniervorhaben auf heimischem Boden.

Suzuki Swace : Der nächste Spross einer jungen Verbindung

Der Suzuki Swace ist ein kompakter Kombi mit interessantem Hybridantrieb, technisch entspricht er dem Toyota Corolla. Er fährt recht sparsam, aber an das stufenlose Getriebe muss man sich gewöhnen.

T-Touch Connect Solar : So smart ist analog

Zwischen analog und digital: Tissot bringt eine Smartwatch mit Quartzlaufwerk, Solarzellen und mechanischen Zeigern. Wie gut ist die T-Touch Connect Solar?
Der Drachenbaum ist ein Symbol der Kanaren.

Ab in die Botanik : Im Pflanzenparadies Teneriffa

Im Lockdown wurde Urlaub auf Teneriffa plötzlich cool – dabei wissen Botaniker, Hippies und Humboldt die Insel schon lange zu schätzen. Den Insel hat eine einzigartige Pflanzenwelt zu bieten.
Die Impfung ist nicht die einfache schnelle Lösung in der jetzigen Krise: Impfzentrum in der Festhalle in Frankfurt am Main

Impfstrategie : Mit Privilegien ist keine Pandemiepolitik zu machen

In den Vereinigten Staaten verfolgt Joe Biden eine klar wissenschaftsgeleitete Strategie in der Pandemiebekämpfung. Auch die deutsche Politik sollte davon nicht abgehen. Was hat die Regierung jetzt für Möglichkeiten?
Keine Angst vor dem Einwanderer. Dieser Goldschakal wurde noch in seiner angestammten Heimat in Rumänien abgelichtet.

Goldschakale : Wilde Hunde auf der Balkan-Route

Auf dem Balkan, im Nahen Osten, in Indien und Südasien beheimatet, breitet sich der Goldschakal nach Mitteleuropa aus. Auch weil es hierzulande offenbar nicht mehr so kalt wird.
Unter Corona-Auflagen: Vieles ist in diesem Jahr für Absolventen anders.

Prüfung in der Krise : Kein Notabitur

Wegen der Corona-Pandemie will die GEW in diesem Jahr das Abitur und die Mittlere Reife auch ohne Prüfung verleihen. Ein „Corona-Abitur“ würde den abgehenden Schülern jedoch nur noch mehr Nachteile bringen.
Krisenstimmung: ein Plakat bei einer Eltern-Demo in Frankfurt zur Beachtung der Kinderrechte während der Pandemie

Grundgesetz : Die Rechte der Kinder

Die Koalition will Kinderrechte in die Verfassung aufnehmen. An der Lebenswirklichkeit ändert das nichts.
Ein Paar spaziert mit einem Regenschirm am Strand von Palma entlang.

Sommerurlaub 2021 : Ungewissheit im Gepäck

Längerer Lockdown, Reisen nur für Geimpfte oder kürzere Sommerferien? Urlauber sehen sich auch in diesem Jahr mit einigen Unwägbarkeiten konfrontiert. Und auch die Anbieter wünschen sich von der Politik mehr Klarheit.
Die besterhaltene Erstausgabe der „Batman“-Heftserie, erschienen 1940, nun verkauft für 2,2 Millionen Dollar.

Comic-Auktionen : Das Millionenduell

Eine „Tim und Struppi“-Zeichnung und ein „Batman“-Heft eiferten um neue Rekorde. Hohe Zuschläge für Comics bei Artcurial und Heritage.
Zur Stadt gehören sie schon immer, genau wie der Mensch – doch der Platz für Nachtigall, Falter und Zauneidechse wird immer knapper.

Animal-Aided Design : Zurück zum Stadtdschungel

An einer ganzen Gruppe von Großstadtbewohnern planen wir gnadenlos vorbei. Dabei lohnt es sich, Spatz, Igel und Fledermaus Platz einzuräumen.

Ernst-May-Siedlungen : Der Charme des „Neuen Frankfurt“

Die Reihenhäuser aus der Ära des Stadtbaurats Ernst May sind heute so beliebt wie vor 100 Jahren. Aber viele der in den zwanziger Jahren entstanden Siedlungen sind in keinem guten Zustand. Damit sie Unesco-Welterbe werden können, muss sich das dringend ändern.
Die Siedlung Praunheim ist Teil des Neuen Frankfurt.

„Neues Frankfurt“ : „Niemand will im Museum leben“

Das Neue Frankfurt ist eines der wichtigsten Architekturprojekte des 20. Jahrhunderts. Wie lässt sich der Charakter der Siedlungen erhalten? Ein Gespräch mit Christina Treutlein und Philipp Sturm von der Ernst-May-Gesellschaft.

Box-Fotograf Neil Leifer : „Ali war wie ein Geschenk des Himmels“

Der Fotograf Neil Leifer hat einige der größten Boxer aus nächster Nähe erlebt. Nun wurde daraus ein beeindruckendes Buch. Ein Gespräch über die Magie von Ali, die Kraft der Bilder und das Problem dieses Sports heute.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Millionengeschäft Tennis

Roger Federer oder Serena Williams sind die Vorbilder. Doch der Aufstieg im Tennis ist beschwerlich und teuer zugleich. Gerade unbekanntere Spieler trifft der Ausfall von Turnieren infolge von Corona.