https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Russland gedenkt des Sieges in Stalingrad vor 80 Jahren: Der russische Präsident Wladimir Putin bei seiner Rede in Wolgograd.

80 Jahre nach Stalingrad : Putins große Lüge

Es stimmt: Von der Ukraine gehen Gefahren aus. Aber nicht für das russische Volk, sondern für Putins Regime.
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD)

Bundesinnenministerin : Faeser geht nur bei Wahlsieg nach Hessen

Die Bundesinnenministerin will SPD-Spitzenkandidatin in Hessen werden. Ihr Berliner Amt will sie aber nur aufgeben, wenn sie tatsächlich in die Wiesbadener Staatskanzlei einziehen sollte.
Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) spricht am Mittwoch bei einem Austausch mit malischen Unternehmerinnen und Unternehmern in Bamako.

Lindner in Mali : Ein Trip wider die Zeitverschwendung

Der Bundesfinanzminister wäre gerne häufiger bei der Truppe. Im Sahel versichert er den deutschen Soldaten die Bedeutung ihres Einsatzes – und setzt auf die Unterstützung der malischen Militärjunta.

Museumspädagogik : Das ist doch kein Benehmen!

Jetzt wird das unbotmäßige Tier pädagogisiert: Die ein Wasserschwein verschlingende Anakonda-Schlange im Frankfurter Naturkundemuseum ist vorerst aus dem Verkehr gezogen. Wir warten auf moralische Belehrung.

80 Jahre nach Stalingrad : Putins große Lüge

Es stimmt: Von der Ukraine gehen Gefahren aus. Aber nicht für das russische Volk, sondern für Putins Regime.

Jugend ohne Traum? : Die Nachwuchssorgen der Kreativen

Will wirklich niemand mehr zum Film? Oder was mit Medien machen? Die Kreativwirtschaft in der Hauptstadt hat ein schweres Personalproblem.

Einwohnerbeteiligung : Mehr politische Rechte im zweiten Anlauf

Was in der politischen Bürgerbeteiligung alles nicht geht, hat die Stadt Gießen von Gerichten erfahren. Sie hat Lehren daraus gezogen. Die Menschen sollten ihre neuen Angebote durch Eigeninitiative belohnen.

Ungewollte Schwanger : Medizinische Leitlinie zu Abtreibungen

Schwangerschaftsabbrüche sind für die Betroffenen - und auch ihre Ärzte und Ärztinnen - immer noch ein Stigma. Gut, dass es nun eine offizielle Leitlinie gibt, auch wenn medizinisch nicht viel Neues darin steht.

Last Generation : Die fliegenden Klimakleber sind Vollprofis

Klimaaktivisten werden ihre hehren Ziele stets abgenommen. Dass sie einfach nur Profis der Selbstinszenierung, des Hedonismus und des Profitstrebens sein könnten, bleibt außer Betracht.

Gutscheinaktion des DOSB : Was dem Sport wirklich fehlt

Mit 40 Euro subventioniert die Politik den Eintritt in Sportvereine. Ob das neue Mitglieder zieht oder Mitnahmeeffekte hervorruft, ist umstritten. Wichtiger sind in jedem Fall andere Investitionen.

Ohne Maske in Bahn und Bus : Nicht mehr maskiert

Mit dem Auslaufen der Maskenpflicht im Fern- und Nahverkehr kehrt weiter Normalität im Alltag ein. Hoffentlich ebbt auch der Kulturkampf um die Maske ab.

Inflation und Zinsen : Vorsicht vor geldpolitischen Irrtümern

Derzeit fordern manche Ökonomen und Geldpolitiker von der Europäischen Zentralbank, mit ihren Zinserhöhungen bald wieder aufzuhören. Doch ihre Argumente taugen immer noch nichts.
Beginn einer Kursrallye: Der Porsche-Börsengang in Frankfurt Ende September beim Dax-Tief von unter 12.000 Punkten.

Nach Zinsentscheid der EZB : Partystimmung an der Börse

Die Anleger werden trotz warnender Worte von EZB-Präsidentin Lagarde zuversichtlich. Sie hoffen auf ein Ende der Zinserhöhungen in den USA.
Tobias Duschl

Ehemaliger Tesla-Manager : Durch die harte Musk-Schule

Der Deutsche Tobias Duschl hat intensive Jahre bei Tesla erlebt. Heute ist er selbst Vorstandschef. Er hat sich einiges von Musks Führungsstil abgeschaut – aber weiß auch, was er anders machen würde.
Polizeibeamte nehmen am Donnerstag an einem Sucheinsatz an einer Bahnstrecke teil.

Baden-Württemberg : Vermisste Julia W. tot aufgefunden

Seit mehr als einer Woche war die Jugendliche aus Remshalden-Grunbach vermisst worden. Jetzt ist sie tot aufgefunden worden. Die Ursache für ihren Tod ist unklar.

Krieg in der Ukraine

Dmitri Medwedew (M), stellvertretender Vorsitzender des russischen Sicherheitsrates

Ukraine-Liveblog : Medwedjew kündigt Rüstungssteigerung an

Von der Leyen: Zentrum für Beweismittel in Den Haag geplant +++ Lawrow bezeichnet Moldau als „anti-russisches Projekt“ +++ Österreich weist vier russische Diplomaten aus +++ alle Entwicklungen im Liveblog.
Am verlagseigenen Imbiss: der Katapult-Chefredakteur Benjamin Fredrich (35) trat am Dienstagabend von seinen Ämtern zurück.

„Katapult“-Chef tritt zurück : „Ich bin offensichtlich gescheitert“

Benjamin Fredrich, der Gründer des „Katapult“-Magazins, tritt nach Vorwürfen zu seinem Ukraine-Engagement unerwartet zurück. Recherchen von „Übermedien“ hatten zuvor Probleme in der „Katapult Ukraine“-Redaktion und Beschwerden von Ex-Mitarbeitern aufgedeckt.

Jugend ohne Traum? : Die Nachwuchssorgen der Kreativen

Will wirklich niemand mehr zum Film? Oder was mit Medien machen? Die Kreativwirtschaft in der Hauptstadt hat ein schweres Personalproblem.
Brandenburger Idylle: Gerade in ländlichen Regionen ziehen junge Frauen oft ins Elternhaus des Partners.

Leben bei den Schwiegereltern : Idylle oder Albtraum?

Die Idee klingt praktisch: Lass uns doch, sagt der Partner, ins Haus meiner Eltern ziehen. Unsere Autorin war skeptisch. Aber sie ließ sich überzeugen, das Lebensmodell eine Weile zu testen – und hat heute eine sehr eindeutige Haltung.
Die Kleinstadt Siracusa auf Sizilien

Auswandern als Lösung? : Ciao, bella Italia, ciao!

Nur sieben Prozent Steuern auf alles? Italien macht Ihnen ein verführerisches Angebot – Sie sollten es dennoch ablehnen. Wer auswandern möchte, sollte diese sechs Hürden im Blick haben.

EU-Kommission in Kiew : Ausflug ins Kriegsgebiet

Ursula von der Leyen reist gemeinsam mit 15 Kommissaren nach Kiew. Sie dürfen weder Khaki tragen noch Blau-Gelb. Tacheles wird nur hinter verschlossenen Türen gesprochen.
Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete in Gießen

Grünen-Landrat im Interview : „Wir schaffen das nicht“

Jens Marco Scherf ist Landrat in Bayern und Mitglied der Grünen. In einem Brief an den Kanzler fordert er, dass die Migrationspolitik neu geordnet wird – um den Flüchtlingen wirklich helfen zu können.
Der Schmuck- und Uhrenunternehmer Hellmut Wempe war den Hamburger als Grandseigneur bekannt.

Hellmut Wempe : „Denkt nicht immer nur mit dem Kopf“

Hellmut Wempe gilt als Grandseigneur der Schmuck- und Uhrenbranche. Nach der erfolgreichen Expansion vergrößerte er den Uhrenservice. Jetzt ist der Hamburger Unternehmer im Alter von 90 Jahren verstorben.

ChatGPT-3 : Trainingsrunden für Sprachroboter

Das KI-Programm ChatGPT-3 scheint sich zum Albtraum für das akademische Prüfungswesen zu entwickeln. Wo liegen seine Grenzen? Ein Blick ins System.
Kräftiger Schritt: Die EZB hebt die Zinsen weiter an.

Zinsentscheidung gefallen : EZB hebt Leitzins um 0,5 Prozentpunkte an

Die Europäische Zentralbank geht einen größeren Zinsschritt als Amerikas Notenbank Fed: Bei mehr als 8 Prozent Inflation im Euroraum müssen die Währungshüter weiter handeln. Wie sind die Machtverhältnisse?
Aktienhändler sitzen auf dem Parkett an ihren Arbeitsplätzen in Frankfurt.

Zentralbanken : Futter für die Aktienkurse

Nicht nur der Zinsentscheid, sondern auch die Verlautbarungen der amerikanischen Notenbank, haben die Hoffnungen der Aktienanleger sprießen lassen. Das erwartungsgemäße Handeln der EZB hat sie nicht gebremst. Mahner gibt es aber dennoch.
Geldpolitik aus dem Frankfurter Ostend: Das EZB-Hochhaus spiegelt sich im Main.

Inflation und Zinsen : Vorsicht vor geldpolitischen Irrtümern

Derzeit fordern manche Ökonomen und Geldpolitiker von der Europäischen Zentralbank, mit ihren Zinserhöhungen bald wieder aufzuhören. Doch ihre Argumente taugen immer noch nichts.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Präsentation des Neuzugangs im Musée d’Orsay: Gustave Caillebott, „La partie de bateau“

Musée d'Orsay : Ein neuer Caillebotte für Paris

Nur die Finanzkraft eines Luxuskonzerns macht es möglich: Frankreich erwirbt für das Musée d'Orsay ein 43 Millionen Euro teures Gemälde von Gustave Caillebotte.

Bob Dylan : Die Quadratur des Greises

Ins Regal stellen und dann nie wieder anhören? Die 17. Lieferung der Bob-Dylan-Bootlegs ist eine späte Rache an einem Meisterproduzenten.
Väterchen Frost:  Von Raureif überzogen präsentiert sich der verblühte Sonnenhut in einem Garten

Gartenschule : Düstre Nebel ziehen auf

Die Sorge um das eigene Grün und die Sehnsucht nach den Frühjahrsblühern sollten nicht zu dem Fehler verleiten, die Vorteile des frostigen Wetters zu verkennen.
Bei Streit im Büro ist die Wortwahl entscheidend.

Sprache im Büro : Das wird man wohl noch sagen dürfen!

Kollegen beschimpfen, ständig widersprechen, die Gendersprache verweigern: Es gibt viele Möglichkeiten, wie einem die Wortwahl am Arbeitsplatz zum Verhängnis werden kann. Was soll und darf man im Büro eigentlich noch sagen?
Sherlock Holmes lässt grüßen. In Anbetracht all der Bürodurchsuchungen wähnt sich unser Autor im falschen Film. Denn sein Büro ist sauber.

Kolumne „Nine to five“ : Nicht in mein Büro!

Die vielen Durchsuchungen von Büros – bei Politikern, Unternehmen, Behörden – bringen einen auf Ideen. Auf eigenartige. Dabei hat unser Autor nichts zu verbergen. Oder?
Zweikampf im Matsch: Wout van Aert (vorne) und Mathieu van der Poel liefern sich immer wieder packende Duelle bei Cross-Rennen.

Van der Poel gegen van Aert : Schlammschlacht der Supermänner

Seit mehr als einer Dekade duellieren sich die Radstars Mathieu van der Poel und Wout van Aert – egal auf welchem Terrain. Nun ist wieder Cross-WM. Über eine Geschichte voller Rastlosigkeit.
Fredi Bobic legt sein Amt als Mitglied im Aufsichtsrat der DFL nieder

Fußball : Bobic steigt aus

Fünf Tage nach seinem Aus bei Hertha BSC hat Fredi Bobic sein Amt als Mitglied im Aufsichtsrat der DFL niedergelegt. Zudem beendet er seine Tätigkeit in der „Kommission Fußball“.
Fischfang ist eine Lebensgrundlage für Uferbewohner am Titicacasee – doch viele Fischarten sind bereits verschwunden.

Süßwassersee in Südamerika : Am Titicacasee stinkt es

Der Titicacasee ist ein wichtiges Trinkwasserreservoir und Lebensgrundlage für die Uferbewohner. Doch es bahnt sich eine Katastrophe an: Der See ist von Abwässern und dem Klimawandel bedroht – und von Kriminalität.
Nicht vergessen: Als Partyspaß einen der Kreppel mit Senf füllen!

Rezept für Kreppel : Wie auch immer er heißt

Gefüllt oder „nackisch“: Kreppel, Berliner, Pfannkuchen oder Krapfen schmecken immer. Mit diesem Rezept gelingen sie besonders gut.

Spiele

Spiele
Euro-Skulptur in Frankfurt: Deutschlands Bankenhauptstadt konnte 2022  auch wegen der Banken 500 Millionen Euro mehr an Gewerbesteuer einnehmen

Rekord an Gewerbesteuer : Unternehmen zahlen so viel wie noch nie

So viel Gewerbesteuer wie 2022 hat die hessische Wirtschaft noch nie an die Kommunen überwiesen. Allein Frankfurt konnte von Banken und Industrie eine halbe Milliarde Euro mehr einnehmen. In der Biontech-Stadt Marburg dagegen sanken die Zahlungen.

Momentaufnahme : Kopiert ist nicht immer gut

Es ist schon Fastenzeit +++ Ein letztes Mal die Maske genießen +++ Fehlermeldung U99 hilft doch sehr +++ Kein Champagner mehr +++ Doch nicht nur zweifarbbunt +++ Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen

Probefahrt Alpine A 110 R : Ein geflügelter Ort

Die schärfste Alpine unter der Trikolore ist ein geflügelter Ort. Mit R im Gen und Fahrspaß aus Frauenhand zielt sie auf Enthusiasten. Und am Wochenende auf die Rennpiste.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Preise für Gebrauchtwagen steigen langsamer ++ Leichter Rückgang der Staustunden ++ Zahl der Wasserstofftankstellen wächst
Die Tabletten zum Schwangerschaftsabbruch werden in Deutschland unter ärztlicher Aufsicht geschluckt.

Ungewollte Schwanger : Medizinische Leitlinie zu Abtreibungen

Schwangerschaftsabbrüche sind für die Betroffenen - und auch ihre Ärzte und Ärztinnen - immer noch ein Stigma. Gut, dass es nun eine offizielle Leitlinie gibt, auch wenn medizinisch nicht viel Neues darin steht.
Die berühmten Basaltsäulen auf Island. Basalt könnte eines der Gesteine sein, das auf den Äckern ausgebracht wird, um CO2 aus der Luft zu binden.

Geologischer Thermostat : Mit Steinmehl gegen die Erderwärmung

Die Verwitterung von Silikatgestein reguliert seit jeher den Gehalt an Kohlendioxid in der Atmosphäre auf natürliche Weise. Das ließe sich auch im Kampf gegen den Klimawandel nutzen.
Organtransplantation am Universitätsspital Genf in der Schweiz (Symbolbild).

Organspenden : Wie lässt sich die Zahl der Transplantationen steigern?

Angesichts geringer Transplantationszahlen bringt Minister Lauterbach abermals eine Widerspruchslösung ins Gespräch. Experten fordern andere Debatten – etwa zur bislang verbotenen Organspende nach Herzkreislaufstillstand.
Uniper betreibt auch das Kohlekraftwerk Scholven in Gelsenkirchen.

Staatskonzern profitiert : Uniper halbiert seinen Verlust

Die rückläufigen Gaspreise entlasten den vom Staat gestützten Energieversorger. Dadurch vermindern sich die Kosten für die Ersatzbeschaffung ausgefallener Lieferungen aus Russland.

Karibik-Insel Mustique : Am Strand mit Mick Jagger

Türkisfarbenes, Meer, schmucke Villen, keine Touristen, keine Presse: Adlige, Rockstars und Superreiche lieben die Insel Mustique in der Karibik. Dort können sie tun und lassen, was sie wollen – wenn nur die Neureichen nicht wären.

Für guten Lesestoff braucht es nicht unbedingt viel Geld.

Kinderarmut : Ritualisierter Armuts-Diskurs

Der Blick allein auf die materielle Lage versperrt den Weg zu echten Lösungen. Armut ist mehr als fehlendes Geld. Diese Erkenntnis hat auch andere politische Maßnahmen zur Folge. Ein Gastbeitrag.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: You’re gonna loose that girl

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Bei Ihrer Tochter ist es besonders schwierig”, sagt der Kieferorthopäde

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: “Blut ist mir zu kostspielig”

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Motivation mit Vorsatz – So fängst Du endlich mit dem Laufen an

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Die Erd- und Höhlenhäuser von Peter Vetsch sind überraschend energieeffizient.

Ungewöhnlich Wohnen : Wohnen geht auch anders

Warum nicht mal was Neues ausprobieren? Unter der Erde oder auf dem Wasser, im Wehrturm oder Baumhaus – neun ­Wohnbeispiele, die alles andere als gewöhnlich sind.
Der Rest vom Weihnachtsfest

Hütten und Paläste : Abgeschmückt

Den einen kann es nicht schnell genug gehen – weg mit dem Weihnachtsschmuck. Bei anderen leuchtet noch zu Ostern der Stern von Bethlehem. Ja macht denn hier jeder, was er will?

Containern : Mülltauchen leicht gemacht

11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Die Bundesregierung will Schluss machen mit dieser Verschwendung. Von zwei Ministern kommt nun ein neuer Vorschlag: die Straffreistellung des Containerns. Aber bringt das überhaupt was?

Folgen des Klimawandels : Letzte Abfahrt

Zu wenig Schnee und zu wenige Skifahrer: Wie wird Wintersport in einigen Jahren aussehen? Ein Besuch in Oberstdorf.