https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Nach Attacken auf Ölindustrie : Trump droht mit Vergeltungsschlag

„Gewehr bei Fuß“ erwarte Amerika die letzte Bestätigung, wer für die Angriffe auf saudische Anlagen verantwortlich war, so Trump. Seine Regierung beschuldigt bislang nur Iran. Unterdessen rast der Ölpreis in die Höhe.

Klage von Hoteliers : Hat Donald Trump die Verfassung gebrochen?

Trump schädige ihr Geschäft, indem er Diplomaten nötige, in seinen Hotels abzusteigen, monieren Gaststättenbetreiber. Damit haben sie vor einem New Yorker Gericht einen Etappensieg errungen. Nun könnte der Supreme Court den Fall an sich ziehen.

Zustand der Pädiatrie : Medizin ohne Empathie

Unter den Folgen der Ökonomisierung des Gesundheitssystems müssen vor allem Kinder leiden. Dabei wäre die Lösung des Problems gar nicht so schwierig.

Autoverband : Cem for Präsident

Der mächtige Automobilverband VDA sucht seit vergangener Woche einen neuen Präsidenten. Wir hätten da eine Idee.

Tolkien und deutsche Kritiker : Frodos Erwachen

„Pedantisch konstruierte Geschichte“: Vor 50 Jahren erschien der erste Band von Tolkiens „Der Herr der Ringe“ auf Deutsch. Was sagten die Kritiker dazu?

Klimafragen und Lebensqualität : Wem nützt der SUV-Hass?

Die SUV-Hasser halten sich für moralisch überlegen – dabei tragen sie selbst auch keine weiße Weste. Den Haltern der Geländewagen kann man ihren Hang zu Bequemlichkeit und Sicherheit schwerlich vorwerfen.

Flüchtlingspakt mit der Türkei : Wo Erdogan recht hat

Der türkische Präsident droht Europa mit einem neuen Strom von Migranten. Doch man sollte ihm genau zuhören. Denn er hat einen Wunsch, den Brüssel nicht einfach abschlagen kann.

Presse und Digitalkonzerne : Doppel-Döpfner

Wie hältst Du es mit den Digital-Giganten? Das ist für Presseverlage eine Frage, von der ihr Überleben abhängt. Mathias Döpfner, Springer-Vorstandschef und Präsident der Zeitungsverleger, scheint eine Antwort zu haben.

Brexit aus Brüsseler Sicht : Die Interessen der EU

Im Ringen um den Brexit müssen die Errungenschaften der Union geschützt werden. Die Brexit-Verhandlungen sind kein Wunschkonzert – auch wenn viele in London das noch nicht verstanden haben.

Kritik zur Causa Bakery Jatta : Am Kern der Sache vorbei

Eine Moderatorin stellt eine kritische Frage, Thomas Bach, Alfons Hörmann und Wolfgang Schäuble antworten: Doch was die Größen aus Sport und Politik zu sagen haben, ist auch nicht ganz pfiffig.

Sprecher John Bercow : Johnsons mächtiger Gegenspieler

Vorwürfe, John Bercow habe die Rolle des Unterhaus-Sprechers politisiert, sind nicht ganz unberechtigt. Doch Premierminister Boris Johnson sorgt mit seinen Äußerungen für Politikverdruss.

Meuthen gegen Steinmeier : Die AfD richtet sich selbst

Es könnte so einfach sein: eine Tradition des Bürgerlichen akzeptieren, die niemand, der bei Sinnen ist, zurückweisen kann. Aber warum wehrt sich die AfD dagegen mit Zähnen und Klauen?
Gemeinsamer Jubel: Schalke-Trainer David Wagner (Mitte, rechts) umarmt Amine Harit.

5:1-Wahnsinn in Paderborn : Schalke wie in guten, alten Zeiten

Fünf Auswärtstreffer, das gab es für den FC Schalke zuletzt 1999. Gegen den SC Paderborn aber läuft es für die Königsblauen nach einem frühen Schock wie geschmiert. Der Aufsteiger zerfällt am Ende in seine Einzelteile.

Bundesliga

Torschütze: Nils Petersen (Mitte) traf zum Endstand in Sinsheim.

3:0 gegen Hoffenheim : Freiburg überholt den FC Bayern

Drei Siege in vier Spielen – das Freiburger Team von Christian Streich zeigt auch nach der Länderspielpause eine erstaunliche Frühform und klettert in der Tabelle auf Platz drei. In Hoffenheim herrscht dagegen Ernüchterung.
Bundesliga
ANZEIGE

Bayerns zwei Gesichter : „Keine Feuer legen, bitte“

War es ein Taktik-Sieg von Julian Nagelsmann gegen Niko Kovac? Die Bayern haben offenbar nicht schnell genug auf Veränderungen des Gegners reagiert – und rutschten in der Tabelle ab. In München will man aber Ruhe bewahren.
Fish & Chips statt Steakfrites: Liebhaber des britischen Imbiss-Klassikers kommen im südfranzösischen Eymet auf ihre Kosten.

Briten in Frankreich : „Wir erleben einen Albtraum“

Viele Briten besitzen in Frankreich ein Haus. Doch nun hat der drohende Brexit die Gemeinschaft tief verunsichert. Was man in „Little England“ in der französischen Provinz übers Wohnen und die Weltpolitik denkt, hat sich unser Reporter vor Ort berichten lassen.
Joachim Wundrak im Jahr 2014 neben der damaligen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

AfD-Mitgliedschaft : Wie ein General nach rechts abbog

Joachim Wundrak war im Führungsstab der Bundeswehr und CDU-Mitglied. Inzwischen zetert er gegen Merkel und Europa. Von Rechtsextremisten in der AfD will er nichts wissen.

Klimawende : Für eine Transformation mit Herz

Uns erwartet ein sozial-ökologischer Umbau der Gesellschaft. Doch das muss man den Bürgern, die zwar für Schritte gegen den Klimawandel, aber kaum für persönliche Einschnitte sind, auch sagen. Ein Gastbeitrag.
Die Vorsitzende des Ressemblement National (RN), Marine Le Pen, nach ihrer Rede in Fréjus an der Cote d’Azur

Wahlkampf von Le Pen : Seriosität statt Häme

Statt nach Rechts und Links Sticheleien zu verteilen, gibt sich Marine Le Pen bei ihrer Comeback-Rede staatstragend. Für ihr Ziel, den Einzug in den Elysée-Palast 2022, hat die Vorsitzende des Rassemblement National eine Strategie.

NPD-Ortsvorsteher in Hessen : Ein netter Kerl

In einem Dorf wird ein NPD-Mann zum Ortsvorsteher gewählt. Die Aufregung ist groß, im Ort selbst findet man das nur halb so wild. Eindrücke aus Altenstadt-Waldsiedlung.
Schild vor dem Trump Hotel in Washington, 21. Dezember 2016

Klage von Hoteliers : Hat Donald Trump die Verfassung gebrochen?

Trump schädige ihr Geschäft, indem er Diplomaten nötige, in seinen Hotels abzusteigen, monieren Gaststättenbetreiber. Damit haben sie vor einem New Yorker Gericht einen Etappensieg errungen. Nun könnte der Supreme Court den Fall an sich ziehen.
Kaiann Drance präsentiert das neue IPhone 11 am 10. September 2019 in Cupertino in Kalifornien.

Von Apple zur IFA : Wo bleibt Deutschland bei den Technik-Trends?

Das iPhone hat seinen Zenit überschritten. Apple geht deshalb jetzt neue Wege. Währenddessen wurden in Berlin auf der IFA die neuesten Technik-Trends vorgestellt. Im Digitec-Podcast besprechen wir, wo Deutschland steht.
Ein Huawei-Handy auf dem OP-Tisch von iFixit

Kaputte Smartphones : Der Retter der Reparatur

Das Unternehmen iFixit kämpft für das Recht, gekaufte Geräte eigenständig reparieren zu können. Das ist bei fast allen aktuellen Smartphones schwierig. Aber es sind Kopfhörer von Apple, die iFixits Gründer besonders harsch kritisiert.
Pflegekasse und KfW helfen beim altersgerechten Umbau der Wohnung.

Kostengünstiger Umbau : Besser Wohnen im Alter

Es fehlt an altersgerechten Wohnungen. Der Mangel wird sich in den nächsten Jahren weiter verschärfen. Dabei muss ein Umbau gar nicht so teuer sein – wenn man sich auf das Notwendige beschränkt.

Folgen Sie uns

Zum Tod von Eddie Money : Geber und Nehmer

Einer, der Performertum, die richtige rauhe Stimme und das beste Aussehen weit und breit hatte: Zum Tod des ehemaligen Polizisten und Herausforderers von Disco und Punk, Eddie Money.
Umringt von Kindern: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach dem Festakt zum Jubiläum „100 Jahre Grundschule und 50 Jahre Grundschulverband“ in der Frankfurter Paulskirche

100 Jahre Grundschule : Was Hänschen nicht lernt

Wie wichtig sind die „Kulturtechniken“ Lesen, Schreiben und Rechnen? Der Grundschulverband feiert ein Doppeljubiläum und der Bundespräsident gratuliert.

Pop-Anthologie : Cornelius Dieckmann

Pop-Anthologie

: The Milk Carton Kids: „Mourning in America“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Von Apple zur IFA: Wo bleibt Deutschland?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Ob Fleischverzicht das Klima retten hilft

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Das bisschen Aufräumen… mach ich doch allein

F.A.Z. Dossier Podcast : Hans Peter Trötscher

F.A.Z. Dossier Podcast

: Denn das Wort ist im großen Netz verborgen. Dossier Hirnforschung: Folge 6

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Lügde und der Wunsch nach Vergeltung

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Hohe Steuern lohnen sich nicht immer

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Moderne Form des Piraterie

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Abgrenzen, eingrenzen

Denkmal des Anstoßes: Bürgermeister Roberto Dipiazza (links) weiht die Statue Gabriele D’Annunzios in Triest ein.

Denkmal für D’Annunzio : Dichter des Anstoßes

In Triest ist ein Denkmal für den italienischen Dichter Gabriele D’Annunzio aufgestellt worden. Einige der Anwesenden trugen faschistische Schwarzhemden. Im benachbarten Kroatien sorgte nicht nur das für Empörung.
Cindy Crawfords Tochter Kaia Gerber tritt in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter und ist ein international erfolgreiches Model.

Vererbter Perfektionszwang : Mutter des Schönheitsdrucks

Latte-macchiato-Mütter tragen Leggings und honigblonde Strähnchen – und bleiben auch in Schönheitsfragen Referenz für die Töchter. Das ist nicht immer zu ihrem Besten.

IAA : Draußen Protest, innen leuchtende Männeraugen

Wo der SUV noch artgerecht gehalten wird: Unsere Autorin war auf der Automesse unterwegs. Die Autohersteller reagieren auf den zunehmenden Druck mit ihrer elektrischen Charmeoffensive – die Publikumsmagneten findet man jedoch an anderer Stelle.

Proteste vor IAA : Blockade mit drei farbigen Fingern

Hunderte Demonstranten der Aktion „Sand im Getriebe“ haben zwei der fünf Eingänge der Messe blockiert. Ihr Protest richte sich nur gegen die Konzerne, sagen sie. Das empfinden viele Besucher anders.
Die Ruhe vor der Messe: Ola Källenius im provisorischen Daimler-Hauptquartier auf der IAA

Erste IAA für den Daimler-Chef : Ola im Härtetest

„Wir müssen die Effizienz dramatisch erhöhen“, sagt Ola Källenius und schwört die Belegschaft auf harte Zeiten ein. Die Aktionäre als Eigentümer sollen zugleich höchste Priorität haben. Seine erste IAA als Daimler-Chef hat es in sich.

IAA-Demonstrationen : „SUV uncool“

In Frankfurt schließen sich am Samstag so viele Demonstranten wie noch nie zum Protest gegen die Automesse zusammen. Ihr größtes Feindbild: der SUV. Dem Treiben auf der Messe könnten die Proteste kaum gleichgültiger sein.
Als Merkel den VW-Stand betritt, klettern zwei junge Frauen auf Autodächer, halten „Klimakiller“-Plakate hoch.

Schlusslicht : Neben der Spur

Auf der IAA lernt man was fürs Leben: über unscheinbare Demos, subventionierte Elektro-Autos, eine schlaue Kanzlerin und verbeulte Autodächer.

Dyson Airwrap im Test : Mit Locken locken

Haare wie frisch vom Friseur: Der Airwrap von Dyson verzichtet auf extreme Hitze, trocknet und lockt zugleich. Das soll schnell und fast von alleine gehen.
Eine Farbenpracht.

Farbphilosophie am Patienten : Welt ohne Namen

Ist unsere Wahrnehmung der Welt abhängig davon, wo wir groß werden? Ein Schlaganfallpatient lässt ahnen, wie Sprache und Farbe im Gehirn zusammenhängen - und wo dessen Grenzen sind. Eine philosophische Glosse.