https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Föderalismus als Zwang zur Zustimmung: Die Länder können gar nicht anders, als immer weitere Erhöhungen des Rundfunkbeitrags zu bewilligen. Die meisten Abgeordneten und Regierungen sind damit zufrieden.

Corona-Maßnahmen : Kein Impfzwang durch die Hintertür

Freiwillig Nichtgeimpfte gefährden auch andere. Für sie – unter bestimmten Voraussetzungen – Beschränkungen zu verhängen ist deshalb richtig. Fragwürdig ist vielmehr, warum die Inzidenz immer noch so viel zählt.

Kanzlerkandidat Scholz : Rotangestrichene Merkel

Die SPD stellt ganz den Kanzlerkandidaten Scholz in den Mittelpunkt. Bislang zündet das nicht. Aber die Wähler sind beweglich wie selten. Kann der Finanzminister davon profitieren?

Sexismus-Debatte : Der Busen der Buhlschaft

Die Schauspielerin Verena Altenberger wirft einem Kritiker Sexismus vor. Er habe ihre Salzburger Buhlschaft nach ihrem Brustumfang beurteilt. Deutschlandfunk Kultur macht sich den Vorwurf zueigen, aber er trifft nicht zu.

Spring-Turnier bei Olympia : Parcours mit Guillotine

Der Reiter-Weltverband hat sein Ziel erreicht: Mehr Nationen beim olympischen Turnier. Aber das neue Format der Springwettbewerbe ist für die Papiertonne.

„Danni“ und die Kosten : Kein Verständnis für diesen Protest

36 Millionen Euro kostet der Einsatz der Polizei bei den Protesten gegen den Ausbau der A49 im Dannenröder Forst. Doch in Regress wird man dafür kaum jemanden nehmen können.

Kubicki attackiert Spahn : Corona-Wahlkampf mit Risiko

FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat im Streit um Freiheitsrechte für Ungeimpfte in den höchsten Angriffsgang geschaltet. Einen polarisierenden Corona-Wahlkampf zu führen, könnte sich jedoch als Fehler erweisen.

Kunsthügel am Marble Arch : London macht sich hässlich

Mit einem begrünten Hügel sollte die Oxford Street in London wiederbelebt werden. Das Resultat ist keine Touristenattraktion, sondern ein Fiasko.

Debatte über Impfpflicht : Ungeimpfte anders behandeln? Klar!

Der Staat darf und muss Druck ausüben. Das ist kein Apartheid-Regime, sondern schlicht demokratisch beschlossene und rechtsstaatliche Notwendigkeit zum Schutz des Einzelnen und der Gemeinschaft.

Olympia in Tokio

Immer gut gelaunt, immer hilfsbereit: die Volunteers in Japan

Lost in Translation (11) : Wort-Transport

Die freiwilligen Helfer bei den Olympischen Spielen, die Volunteers, leisten in der Mixed Zone stets eine der aufopferungsvollsten Hilfeleistungen dieser Sommerspiele. Dafür gibt es aber keine Medaille.

Fahrbericht Genesis G 80 : Welch eine Schöpfung

Hyundai schickt Genesis als eigene Marke ins Rennen um den Kunden. Die Fünf-Meter-Limousine G80 macht den Anfang, weitere Modelle folgen, auch ein rein elektrisches.

Neid auf Eigentum : Die Häuser der anderen

Wer größer und schöner wohnt, weckt Neid bei Nachbarn und Freunden. Über ein schambesetztes Gefühl, das ohnmächtig macht, Beziehungen zerstört und trotzdem seine guten Seiten hat.
Besucher einer Shisha-Bar in Hanau im Juli

Serie „Besuch beim Wähler“ (6) : Hanau, Brudi

In einer Hanauer Shishabar kommt die Jugend der Stadt zusammen. Themen, die sie bewegen, gibt es viele. Aber Politik interessiert hier keinen.
Brennende Felder nahe der nordisraelischen Stadt Kiryat Shmona am Mittwoch nach dem Einschlag einer Rakete aus dem Libanon

Nach Raketenbeschuss : Israel greift Ziele im Libanon an

Israelische Kampfflugzeuge haben Ziele im Süden des Libanons angegriffen. Vorausgegangen waren Raketeneinschläge aus dem Nachbarland, für die mutmaßlich die Hizbullah verantwortlich war.
Auch im Café am Neuen See in Berlin werden die Gäste gebeten, sich mit der Luca-App einzuchecken.

Kontaktnachverfolgung : Luca hilft auch nicht immer

Luca sollte die Arbeit der Gesundheitsämter enorm erleichtern. Jetzt ist die App fast überall in Deutschland im Einsatz. Aber es läuft oft nicht so, wie man sich das vorgestellt hatte.
Nvidia ist vor allem für seine Grafikkarten bekannt und steht bei Gamern hoch im Kurs.

ARM-Zukauf : Nvidias 33-Milliarden-Projekt steht auf der Kippe

Die Übernahme des britischen Chipherstellers ARM könnte noch platzen: Britische Regulierer sehen in der Großfusion mit dem Nvidia-Konzern ein Sicherheitsrisiko.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Pop-Anthologie (123) : Bryan Ferrys Lied für Europa

Diese Hymne, inspiriert vom alljährlichen Song Contest, ist eher ein Abgesang auf Europa. Mit einer Hommage an den Schlager im Stil einer Mini-Oper versuchte Roxy Music, sich von Brian Eno abzunabeln.
30:25

Podcast-Serie zur Wahl : Wo die CDU so sicher ist wie das Amen in der Kirche

Eine Reise durch Kirche, Kuhstall und Schützenverein: Wieso die CDU noch immer von fast 60 Prozent der Menschen zwischen Cloppenburg und Vechta gewählt wird – doch auch hier ist zu spüren, dass die Hochburg bröckelt.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Johannes Pennekamp

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Das steckt hinter der Lohnlücke

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Mein Weg zum Ironman – Marathon

Comic : andreasplatthaus

Comic

: 9/11  aus französischer Mädchensicht

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Sommerrätsel 2021

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Zwischen Haftbefehl und Mascha Kaleko – Kinder, Eltern und Musik

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Das Coronavirus beschäftigt Japans Hauptstadt weiter.

Corona-Ausbruch bei Olympia : „Es ist ein Cluster“

Im Olympischen Dorf gibt es einen ersten größeren Ausbruch von Covid-19. Und auch in der japanischen Hauptstadt Tokio steigen die Zahlen drastisch an: Sie erreichen einen neuen Tageshöchststand.
Hessen, Königstein: Koordinierungshelferin Victoria Anschütz bereitet die Auswertung eines Corona-Schnelltests vor.

Corona in Deutschland : Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 19,4

Das RKI hat seit dem Vortag 3539 Corona-Neuinfektionen und damit deutlich mehr als vor einer Woche registriert. Während über ein Ende kostenloser Corona-Schnelltests debattiert wird, veröffentlicht die Regierung eine Kostenschätzung.
Der Fluss Ahr fließt durch das Ahrtal an dem zerstörten Ort Marienthal und den Weinbergen vorbei.

Reiner Wein : Trinken für die Ahr

Die Flut hat die Winzer in der Ahr-Region schwer getroffen. Kollegen im In- und Ausland reagieren mit beispielloser Hilfsbereitschaft – und spenden Wein. Die Aktion fand so großen Anklang, dass sie zeitweise gestoppt werden musste.
Ein Paar genießt den Blick vom Preikestolen in Norwegen (Symbolbild).

Beziehungskolumne : Was heißt Liebe auf Norwegisch?

Der Freund unserer Autorin ist Norweger, sie sprechen miteinander Englisch. Und stellen fest: Gar nicht so leicht, in einer fremden Sprache zu streiten, zu lachen, zusammen zu sein. Die Beziehungskolumne „Ich. Du. Er. Sie. Es.“
Von Chili über Knoblauch-Pulver: Auf einem Markt in Vietnam hängen verschiedene Gewürze in kleinen Plastiktüten.

Küchen-Basic „Fünf Gewürze“ : Für einen besonderen Geschmack

Keine Zutat verinnerlicht die Fünf-Elemente-Lehre in der Küche so gut wie die Fünf-Gewürze-Mischung. Sie verfeinert etwa Marinaden, Suppen und Süßspeisen – und den klassischen vietnamesischen Weingulasch unserer Autorin.
Rechte Chatgruppen: Hessische Polizei steht in der Kritik

Rechte Chats : Anwärter wird kein Polizist

Ein Anwärter der hessischen Polizei ist mit einer Klage zur Übernahme in den Dienst vor dem Verwaltungsgericht Gießen gescheitert. Der Mann war wegen Beteiligung an rechten Chats aus der Polizeiakademie entlassen worden.
Trügerische Idylle: Niedermoor bei Fleschenbach im Vogelsbergkreis. Die NABU-Stiftung will solche Feuchtbiotope langfristig schützen.

Hessische Feuchtgebiete : Der Niedergang der Niedermoore

Entwässerte Moore verstärken den Treibhauseffekt bedeutend. Naturschützer wollen die verbliebenen hessischen Feuchtgebiete daher mit Hilfe des Landes schützen.

              Schaufenster:
              Der Dyson informiert über das Geschehen.

Staubsauger im Vergleichstest : Fein gegen Staub

Ein beutelloser Staubsauger mit Akku reicht für die meisten Haushalte. Nur welches Modell eignet sich am besten? Wir haben mit drei Modellen gesaugt.

Mercedes-Benz V300d : Gute Reise

Es muss nicht immer VW-Bus sein. Die V-Klasse von Mercedes-Benz taugt ebenfalls bestens als Multifunktions-Fahrzeug. Nur die hohen Preise schmerzen.
Duftende Momente: Seit 1884, aus Italien, natürlich.

Edle Handhebelmaschinen : Zug um Zug auf einen Espresso

Kaffee ist nicht gleich Kaffee und Espresso nicht gleich Espresso. Zwei sündhaft teure Handhebelmaschinen zeigen im Vergleich, wie man den Genuss richtig zelebriert. Wir füllen die Tassen und wandern durch die Geschichte der Technik.
Menschen waten durch das Hochwasser, das im Juli durch starke Monsunregen in der philippinischen Provinz Rizal verursacht wurde.

Neue Studie : Immer mehr Menschen von Hochwasserfluten bedroht

Der Anteil der Bevölkerung, der in von Hochwasser gefährdeten Gebieten lebt, wächst weltweit. Dadurch sind immer mehr Menschen von Extremwetterereignissen und deren Folgen betroffen.
Die Ständige Impfkommission wehrt sich gegen den Druck der Politik

Impfung von Jugendlichen : Ein törichtes Manöver

Die Politik will nun auch Jugendliche impfen. Doch die STIKO ziert sich noch mit einer Empfehlung – zurecht, wenn sie ihre Autorität nicht leichtfertig aufs Spiel setzen möchte.
Klagen gegen Diskriminierung: Carrie (links) und Marie-Luise mit ihren Zwillingen.

Lesbische Eltern : Wenn nur die eine Mutter Rechte hat

Bei einer künstlichen Befruchtung wird der Ehemann der Mutter automatisch als Vater anerkannt – die Ehefrau aber nicht als Mit-Mutter. Lesbische Ehepaare ziehen deshalb vors Bundesverfassungsgericht. Ist eine Trendwende in Sicht?
Wird es wie vor der Corona-Krise werden? Ein Bild aus der Messehalle der Art Basel von 2019.

Art Basel : Sie ist wieder da

Wege aus der Pandemie: Die Art Basel findet im Herbst wieder physisch an ihrem Heimatort statt. Aber nicht alles bleibt wie gewohnt.
Bei Wenzel: Gamsweibchen, um 1520, 27,5 Zentimeter hoch (8600 Euro).

Antiquitäten in Bamberg : Aus sechs Jahrhunderten

In der einzigartigen Bamberger Altstadt bleiben die 26. Kunst- und Antiquitätenwochen ihrem gewohnt hohen Anspruch treu und präsentieren ein exquisites Angebot aus Silber, Möbeln und Gemälden.
Der Wohnungsbestand steigt – aber knapp sind Wohnräume noch immer.

Wohnungsknappheit in Städten : Es wird gebaut – aber nicht genug

Wohnungsknappheit bleibt ein Problem in Deutschland – doch während in einigen Städten immer mehr Wohnungen dazu kommen, hinken andere hinterher. Das zeigt eine F.A.Z.-Umfrage unter den zehn größten deutschen Städten.
Umbau in Bremen: Die sonst vierspurige Martinistraße in der Innenstadt ist für den Verkehr gesperrt.

Zukunftsstudie : Immer mehr Ideen beleben die Innenstadt

Lastenräder per App, digitale Marktplätze und neue Aktionen: Innovationen sollen mehr Menschen ins Zentrum locken, zeigt eine neue Studie. Was hilft der Innenstadt?

Franka Potente über „Home“ : „Ich möchte Menschen heilen“

Franka Potente hat einen Spielfilm gedreht, der alle ihre Leidenschaften verbindet: denken, schreiben, planen, spielen. Der Film heißt „Home“. Also haben wir sie in ihrer Wahlheimat Los Angeles besucht – und sie in neuer Mode auftreten lassen.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Was bei der Rente schiefläuft

Seit zwei Jahrzehnten wird das deutsche Altersvorsorgesystem permanent repariert. Doch ohne grundlegende Änderungen wird es nie so solide werden wie die Systeme anderer Länder.

Naturschutz vs. Tourismus : Der Wald ist voll

Harald Löschner und Robert Carrera lieben beide den Wald. Das hat sie zu erbitterten Gegnern gemacht. Der eine will die Menschen ins Herz des Taunus-Walds führen – der andere will sie von dort fernhalten.

China forstet auf : Kampf gegen die Wüste

China versucht durch Aufforstung die Ausbreitung der Wüste Gobi zu stoppen. Baum für Baum stemmen sich Bauern der Verwüstung entgegen. Fotograf Carlos Garcia Rawlins hat sie besucht.