https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

DFB-Remis gegen Spanien : Füllkrug könnte die Lösung sein

Der eingewechselte Bremer rettet der deutschen Elf mit seinem Treffer einen wichtigen Punkt. Das Remis gegen Spanien ist ein Mutmacher. Gegen Costa Rica könnte im letzten Gruppenspiel ein Sieg reichen.

Fußball-WM in Qatar

Das Spanien-Spiel in Bildern : Joker, Tore, Unentschieden

Nach einem packenden WM-Spiel trennen sich Deutschland und Spanien ohne Verlierer. Morata und Füllkrug, beide kurz zuvor eingewechselt, erzielen die Tore. Die Szenen eines intensiven Spiels.

US-Sanktionen gegen Huawei : China hat den Löwen geweckt

Washington ist wild entschlossen, China in Schach zu halten. Die Entschlossenheit speist sich aus Enttäuschungen und Misstrauen. Für chinesische Konzerne wird es schwer.

Proteste in China : Aufgestaute Wut gegen das Regime

Die allermeisten Demonstranten in China verlangen eine Lockerung der Corona-Maßnahmen. Dem Land steht wohl eine Welle der Repression bevor.

Oberbürgermeisterwahl : Zurück zur Sache

Die CDU nominiert ihren Kandidaten Uwe Becker. Er sieht in Frankfurt an vielen Stellen Handlungsbedarf. Darüber lässt sich reden.

Ideenloses DFB-Team : Deutschland fehlt die Spielkultur

Die Spanier werden im WM-Spiel gegen die DFB-Auswahl machen, was sie immer machen: passen, passen, passen – denn das ist ihre Spielkultur. Eine solche kann Deutschland dringend brauchen.

Mainzer Geldsegen : Reich, aber bodenständig

Die große Holzfasssauna, die für das neue Mainzer Taubertsbergbad geplant ist, muss man mit Augenzwinkern sehen: Passt ins Bild, entspricht aber nicht der Lage.

Wahlstreit in Brasilien : Die Armee darf nicht Bolsonaro dienen

In Brasilien belagern Tausende die Kasernen, um Bolsonaros Wahlniederlage noch rückgängig zu machen und Lula als Präsidenten zu verhindern. Doch die Politisierung der Armee ist ein gefährlicher Irrweg.

Wechsel aus der PKV : Preis für Leistung

Wer über hohe Beitragsanpassungen in der privaten Krankenversicherung klagt, sollte genau rechnen, was ein Wechsel bewirkt.

Passagierflugzeug : Zwillingspaar mit zwölf Zylindern sucht Zukunft

Passagierflugzeuge mit Kolbenmotoren für nur neun Passagiere galten als aussterbende Spezies. Die nagelneue italienische Tecnam P2012 Traveller der noch jungen Fluggesellschaft Alpen Air beweist das Gegenteil.

Neues von Elfriede Jelinek : Immer auf doppeltem Boden

„Angabe der Person“ heißt Elfriede Jelineks neues, autobiografisches Buch. Es beginnt mit einer Steuerfahndung – und läuft auf eine Machtdemonstration hinaus: durch Sprache.

Krieg in der Ukraine

Überklebtes Straßenschild an der Thomas-Mann-Straße in Prenzlauer Berg (Archivaufnahme)

Kampf um die Sprache : Gendern diskriminiert

Woher rührt das Unbehagen, wenn es um das Gendern geht? Viele Frauen (und auch viele Männer) ahnen, dass es nur eine neue Art der Diskriminierung ist.
Wohin mit dem Geld? 50-Euro-Scheine und ein 20-Euro-Schein in einer Hemdtasche

Mit Gewinn investieren : Die Krise als Anlagechance

Der Kapitalmarkt ist durch ein tiefes Tal gegangen. Doch jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um Mut zu zeigen – und das gilt vor allem für eine Anlageklasse.
Ziel ist es, in Deutschland 400.000 Wohnungen im Jahr zu bauen.

Schleppender Wohnungsbau : Die Bauunternehmen hadern mit der Politik

Jedes Bundesland hat seine eigenen Bauvorschriften. Damit werde kostengünstiges serielles Bauen verhindert, sagen Vertreter der Branche. Von den Ergebnissen der Bauministerkonferenz sind sie enttäuscht.
Die Los Angeles Lakers spielen in der Crypto.com-Arena.

Kryptobörse : Wer ist der Sport-Sponsor Crypto.com?

Zuerst die Formel 1, nun die Fußball-WM. Die Kryptobörse sucht die große Bühne, dabei kämpft sie selbst um das Vertrauen ihrer Nutzer in der aktuellen Krise. Dahinter steckt ein knallhartes Kalkül.
Signal zur Wende: Die Europäische Zentralbank hat in diesem Jahr zum ersten Mal seit 2011 den Leitzins erhöht.

Derivat oder Anleihe? : Wenn die hohen Zinsen locken

Wegen steigender Marktzinsen und schwankender Aktienkurse geraten klassische Anleihen, aber auch kompliziertere Finanzprodukte in den Blick der Anleger. Wo sind die Haken – und was ist eigentlich eine Nachkaufanleihe?

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Etel Adnan (1925-2021), Untitled, 2020

Etel Adnan in München : Warten auf die Wiederkehr der Wolke

Viele Künstlerinnen haben erst spät im Leben Erfolg, wie auch die im Februar gestorbene Malerin Etel Adnan. Was wir von ihr lernen können, zeigen ihr letztes Buch und eine Münchner Ausstellung.
Islamischer Religionspädagoge ohne Lehrerlaubnis: Abdel-Hakim Ourghi

Sunnitischer Rat : Blockade gegen liberale Theologen

Der Sunnitische Rat hat in Baden-Württemberg die religiöse Aufsicht über die islamische Theologie. Er nutzt seine Befugnisse, um liberale Theologen ins Abseits zu schieben.
Der Tagungsband „Colchicine – 100 years of Research“ (1982), der angeblich aus Rumänien und der DDR stammt und  Matthias Graw unter Verdacht stellte, dürfte eines der seltensten Bücher der Welt sein. Seine einzige Absicht ist die  Verleumdung.

Münchner Plagiatsintrige : Der Quacksalber

Zu der Plagiatsintrige gegen den Rechtsmediziner Matthias Graw ermitteln jetzt die Staatsanwälte. Nach Recherchen der F.A.Z. war der Verdächtige in einen ähnlichen Skandal in Großbritannien verwickelt.
Ein Aufsteller in der Innenstadt von Oldenburg weist auf „Black Friday“-Angebote hin. 11:31

F.A.Z. Frühdenker : Getrübte Kauf-Lust am „Black Friday“

Die EU-Innenminister beraten über illegale Migration. Bundestag und Bundesrat stimmen endgültig das Bürgergeld ab. Und verhaltene Freude auf den „Black Friday“. Alles Wichtige im Newsletter für Deutschland.
Alles so schön bunt hier: Malaga hat mit einem stimmungsvollen Centre Court und günstigen Ticketpreisen viel Publikum angelockt.

Neue Wege im Tennis : Der Davis Cup glänzt und wackelt

Das neue Format des Nationenturniers macht Fortschritte, aber sie sind teuer bezahlt. Der Deutsche Tennisbund formiert sich mit Europa zum Widerstand. Es geht auch um die Führung im Weltverband.

Para-Athleten des Jahres : Ein Tabu als Antrieb

Paralympikerin Anna-Lena Forster gewinnt die Wahl zur Sportlerin des Jahres. Das Motto der Monoski-Fahrerin steht stellvertretend für den Anspruch ihres Verbandes: „Geht nicht“ gibts nicht.

Schüler tötet vier Menschen : Amoklauf mit Polizeiwaffe

Am Freitag schoss ein 16-Jähriger in zwei Schulen in Aracruz, Brasilien um sich. Er tötete drei Lehrerinnen sowie eine Schülerin. Die Waffe hatte er von seinem Vater, einem Polizisten, entwendet.
Der spanische Designer Manolo Blahnik während der Ausstellung „The Art of Shoes“ in Spanien.

Manolo Blahnik wird 80 : Er steht aus der Zeit heraus

Durch „Sex and the City“ wurden seine Schuhe zum Kult. Doch standen Manolo Blahniks Entwürfe schon zuvor für ein Sinnbild gelungener Femininität. Nun wird der Designer 80 Jahre alt.
Immer gut vorbereitet: Mario Furlanello in seinem Restaurant „Bornheimer Ratskeller“ in Frankfurt

Mario Furlanello : Das ist die perfekte Paella

Als Deutscher bei einem Wettbewerb von Gralshütern original valencianischer Paella: Mario Furlanello, Inhaber des Bornheimer Ratskeller, über Flammen und Fleisch und die Bedeutung von Symmetrie.

Umgang mit Krisen : Wie wir in düsteren Zeiten Hoffnung finden

Krieg, Klimawandel, Pandemie, Inflation, Energiekrise – und nun kommt die schwerste Jahreszeit. Wie hält man das durch? Wir haben Menschen gesprochen, die das schaffen, trotz allem.

Spiele

Spiele

„SkyRun“ im Messeturm : Einfach mal die Treppe nehmen

Ob im Sprint, mit dem Rollstuhl oder im Handstand – beim 13. „SkyRun“ bezwangen rund 400 Läufer die Stufen des Messeturms. Gelder, die dabei gesammelt werden, sollen querschnittsgelähmten Kinder helfen.
Die Staus in Wiesbaden nehmen keine Ende. Eine Citybahn haben die Wiesbadener dennoch abgelehnt.

Heute in Rhein-Main : Dauerstaus sollen gelöst werden

In Mainz gibt es Tanz im Museum zu sehen, in Wiesbaden Staus. Lässt man Erbstücke schätzen, kann man erstaunliche Überraschungen erleben. Und außerdem darf im Vogelsbergkreis wieder Wasser aus Bächen und Seen entnommen werden. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.
Die Weihnachtsgans kostet 50 statt 25 Euro.

Schlusslicht : Spontan parallel

Gas und Gans: „Allgemeine Preiserhöhung, Sie verstehen.“ Grundstudium Ökonomie, klar verstehen wir, frei nach Norbert Blüm: Die Produzentenrente ist sicher. Und wir reden nicht über Fußball. Besser nicht.
Seit vielen Jahren begehrt: der Führerschein

TÜV-Umfrage : Freude am Führerschein

Von wegen junge Menschen interessieren sich nicht mehr fürs Autofahren. Für zwei Drittel der Erwachsenen bis 29 Jahren gehört die Fahrerlaubnis zum Erwachsensein dazu wie die eigene Wohnung. Erkenntnisse des TÜV-Verbands.

Elektro-Fahrräder : Yamaha will mit E-Bikes den Ton angeben

Yamaha, hierzulande bekannt für guten Klang und Motorroller, besetzt ein Trio für den europäischen E-Bike-Markt. Erste Testfahrten zeigen: Die Räder sind technisch hochwertig und gut verarbeitet.

Schnellstes Elektroauto : 412 km/h elektrisch

Auf einem Testgelände im niedersächsischen Papenburg beschleunigte Miro Zrnčević, Testchef von Rimac, einen Wagen auf 412 Stundenkilometer­. Damit ist der Nevara offiziell schnellstes Serien-Elektroauto der Welt.

Netzrätsel : Poster, Poster an der Wand

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Wände verschönern.
Uwe Schneidewind ist seit Herbst 2020 Oberbürgermeister von Wuppertal.

OB Schneidewind : Wuppertal mit Ökoagenda

Als führender Forscher über Nachhaltigkeit hat sich Uwe Schneidewind zum Oberbürgermeister von Wuppertal wählen lassen, um die Stadt für den Wandel flottzumachen. Doch die Aufgabe ist schwerer als gedacht.
Mit Heizfenstern geht es vielleicht auch ohne Decke.

Klimaschutz : Wenn die Fenster die Wohnung heizen

Ein junges Berliner Unternehmen will mit seinen innovativen Produkten den CO2-Ausstoß deutlich senken. Seine Fenster funktionieren mit Strom und sollen eine gute Alternative zur Wärmepumpe sein.
Innerhalb von ein paar Minuten ist die Geburt geschafft – der Kaiserschnitt macht’s möglich.

Moderne Medizin vs. Evolution : Warum Geburten immer noch so schwierig sind

Eine Geburt ist kompliziert und durchaus gefährlich für Mutter und Kind. Das liegt auch daran, dass sich unsere Lebensbedingungen immer weiter verbessern. Lässt sich so eine niedrigere Kaiserschnittrate überhaupt erreichen?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Gezeichnetes Zeichnenlernen nicht nur für Kinder

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Neue Technik, neue Jobs

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Kinder und Qatar: Warum wir mit reinem Gewissen die WM gucken

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: La Sportiva Karacal im Schuhtest

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Bei Koller zu ersteigern: Banksys „Flower Thrower Triptych (Grey)“, 2019, Farbserigrafie auf recyceltem Karton, taxiert auf 180.000 bis 240.000 Franken

Auktion mit Banksy in Zürich : Verliebter Vogel trifft Blumenwerfer

Banksys „Flower Thrower“ sollte nach dem Willen des Künstlers in London Ladendiebe beflügeln. Ganz legal geht es in Zürich zu: Dort zählt eine Version des Werks zum Angebot moderner und zeitgenössischer Kunst im Auktionshaus Koller.
Taxe 20 bis 30 Millionen Euro: Beckmanns „Selbstbildnis gelb-rosa“, 1943, Öl auf Leinwand, 94,5 mal 56 Zentimeter

Auktionen in Berlin : Vor dem großen Sprung

Beckmanns rekordverdächtiges Selbstbildnis beflügelt: Ausblick auf das Angebot moderner und zeitgenössischer Kunst in den Winterauktionen bei Grisebach in Berlin.