https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Die Feierstunde zu den neuen Annexionen im Kreml gerät zu einer traurigen Veranstaltung. Putins Inszenierung wird von der Mobilmachung und der militärischen Lage überschattet.
Weiß, wo es langgehen soll: Wahlsiegerin Giorgia Meloni

Wegen Gaspreisdeckel : Deutschland steht am Pranger

Etliche EU-Regierungen sind irritiert über den „Doppelwumms“ aus Berlin. Darf Deutschland sich solche Ausgaben leisten?
Der russische Präsident Putin am Freitag im Kreml bei der Zeremonie zur Annexion von vier besetzten Gebieten in der Ukraine

Annexionen in der Ukraine : Putins Kolonialismus

In seiner Annexionsrede wirft Putin dem Westen Kolonialismus vor. Den praktiziert er in der Ukraine aber selbst. Und die Werte der Freiheit verteidigt nicht er.

Corona-Herbstwelle : Kassandra Lauterbach war einmal

Der ewige Warner Karl Lauterbach ist Vergangenheit. Zu Beginn der aktuellen Coronawelle versprüht der Gesundheitsminister Zuversicht.

Sexualisierte Gewalt im Sport : Hinhören! Hinsehen!

Zu oft ist im Sport immer noch ausschließlich der Erfolg die härteste Währung. Jetzt muss die Vergangenheit aufgearbeitet werden, weil sie die Gegenwart bestimmt – und sonst die Zukunft verspielt wird.

Rom und der „Synodale Weg“ : Geld stinkt nicht

Die Katholiken in Deutschland sind anscheinend nicht mehr nur verkappte Protestanten. Jetzt sollen sie sich auch mit den Blut-und-Boden-Christen von 1933 gemein machen. Das muss Folgen haben!

Niedrige Teuerungsrate : Frankreichs Inflationswunder

Rund sechs Prozent Inflation wie in Frankreich, davon kann man in Deutschland derzeit nur träumen. Doch das Inflationswunder im Nachbarland ist teuer erkauft.

Annexionen in der Ukraine : Putins Kolonialismus

In seiner Annexionsrede wirft Putin dem Westen Kolonialismus vor. Den praktiziert er in der Ukraine aber selbst. Und die Werte der Freiheit verteidigt nicht er.

Konzern schließt Brauerei : Frankfurt ohne Binding

Die Schließung der Binding-Brauerei ist ein tiefer Einschnitt in die Frankfurter Geschichte. Das Gelände in Sachsenhausen sollte auch in Zukunft dem Gewerbe zur Verfügung stehen.

Prechts Umgang mit Kritik : Grüße, ganz persönlich

Richard David Precht gibt Artikel falsch wieder und fordert die Degradierung von Journalisten, die ihn kritisieren. Zeit, über die Größe des Egos nachzudenken.

Kanzleiumsätze 2021 : Party ohne Ende?

8,3 Milliarden Euro haben die Wirtschaftskanzleien erwirtschaftet. Wie lange kann diese Erfolgsgeschichte weitergehen?

Pfund-Schwäche : Die Tory-Hasardeure

Es ist ein gewaltiges Chaos, das der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng in nur einer Woche angerichtet hat. Bleibt er stur, steigt das Risiko eines Crashs in Großbritannien.

Krieg in der Ukraine

Ein ukrainischer Soldat schaut nahe der Stadt Lyman aus einem Panzer.

Vorrücken der Ukrainer : Eingekreistes Lyman wird zur „Todesfalle“

Die Stadt Lyman im Gebiet Donezk ist nur noch durch einen schmalen Korridor mit dem übrigen russisch besetzen Gebiet verbunden. Der ukrainische Präsident Selenskyj begründet den Beitrittswunsch zur NATO.
Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalnyj sitzt seit 2021 nach einem Schauprozess im Gefängnis. Das Bild zeigt ihn während eines Gerichtstermins, zu dem er per Videolink aus einer Strafkolonie zugeschaltet war.

Krieg in der Ukraine : Wie Putin besiegt werden kann

Nur der Übergang zur parlamentarischen Demokratie kann verhindern, dass das Russland nach Putin ein putinistisches Russland wird. Ein Gastbeitrag von Alexej Nawalnyj.
Ausgelassene Bayern: Sadio Mane (rechts) freut sich mit Alphonso Davies, Thomas Müller und Matthijs de Ligt.

4:0 gegen Leverkusen : Befreiung für Bayern

Bayern war vier Spiele in Folge sieglos und Nagelsmann geriet in die Kritik. Nun gewinnen die Münchner gegen Leverkusen – weil sie von Anfang an das Spiel an sich reißen.
Aldous Huxley

Thomas Mann und Huxley : Bei Drogen war Schluss

Aus Freundschaft wurde Verachtung: Mit Aldous Huxley und Thomas Mann wohnten zwei der berühmtesten Schriftsteller des zwanzigsten Jahrhunderts in enger Nachbarschaft, doch als beide wegzogen, wuchs auch die inhaltliche Distanz.

Deutschland und Polen : Uneinigkeit über Fischsterben

Warschau bezeichnet von Berlin abgelehnte Baumaßnahmen an der Oder als Wiederherstellung von natürlichem Abfluss. Für Umweltministerin Lemke stehen sie „einer erfolgreichen Regeneration entgegen“.
Passive Misshandlung: Wer die Kinder ausdauernd mit sich und ihren Spielen allein lässt, kann auf lange Sicht das seelische Wohl der Kinder aufs Spiel setzen.

Vernachlässigung von Kindern : Die Wut der stillen Kinder

Wenn Eltern kein Interesse an ihren eigenen Kindern haben, kommt oft eine ungesunde Kaskade in Gang. Der Jugendpsychiater Kai von Klitzing über Vernachlässigung als häufige Form der Misshandlung und über mögliche Hilfen.
Fordert eine Entschuldigung: Bischof Bätzing bei der Synodalversammlung Anfang September in Frankfurt

NS-Vergleich : Eskalation unter Kirchenleuten

Ein Kurienkardinal wird nach dem Synodalen Weg gefragt und zieht einen NS-Vergleich. Deutsche Bischöfe sind empört und fordern eine Entschuldigung.
Mobilmachung: Russische Rekruten steigen auf einem Bahnhof in der russischen Region Wolgograd in einen Zug.

Striktere Visavergabe : EU schränkt Einreise von Russen ein

Die jüngste Eskalation durch Putin habe eine ernste Lage für die Sicherheit der EU geschaffen, heißt es. Berlin fand mit seiner Position kaum Unterstützung.
In der Hackerstraße werden die Zügel angezogen: Meta-Zentrale im kalifornischen Menlo Park.

Einstellungsstopp : Meta verordnet sich Schrumpfkurs

Mark Zuckerberg verhängt einen Einstellungsstopp und will Mitarbeiter, „die nicht erfolgreich sind“, aussortieren. Auch andere Internetkonzerne sparen.
Avicii im August 2015 in Helsinki

Rechte an Musik von Avicii : Von Abba-Avataren bis zu DJ-Stars

Pophouse Entertainment steht hinter der Avatar-Show von Abba. Jetzt hält es auch den Mehrheitsanteil an den Aufnahmen- und Autorenrechten von Avicii. Es ist nicht der erste große Katalog-Deal des Unternehmens.
Ein Läufer in Paris

Geringere Inflationsrate : So hält Frankreich die Preise niedrig

„Wir sind das einzige Land in der Eurozone, das den Anstieg von Gas- und Elektrizitätspreisen antizipiert hat“, rühmt sich die französische Regierung. In puncto Teuerungsrate zeigt ihr Kurs durchaus Wirkung.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Opernpremiere in Köln : Discokugel über Karthago

Geglückter Auftakt zur Intendanz von Hein Mulders an der Kölner Oper: Wenn es darauf ankommt, gehen die Regie-Ideen von Johannes Erath für „Les Troyens“ glänzend auf. Und das Gürzenich-Orchester wird zum Hauptakteur.
Campus der Uni Düsseldorf - noch ist das Licht an.

Kolumne „Uni live“ : Die Uni im Energiesparmodus

Krise, Krise, Krise: Eigentlich war nach Corona auf dem Campus Ruhe eingekehrt. Um Energie zu sparen, wird nun aber wieder über Einschränkungen diskutiert. Unser Autor hat damit ein Problem.
Robert Habeck mit dem ungarischen Außenminister Peter Szijjarto und dem niederländischen Minister für Klima und Energie Rob Jetten beim Treffen der EU-Energieminister in Brüssel 10:47

F.A.Z. Frühdenker : Kommt der europäische Gaspreisdeckel?

Wir schauen heute auf Putins Empfang im Kreml, den Streit über die Erklärung für das Fischsterben an der Oder und die Frage, warum so viele glauben, dass eine „wahre Demokratie“ eine direkte ist.
Zwölf Granitfindlinge symbolisieren in Kelkheim-Hornau die Familie derer von Gagern: Vater Hans Christoph nebst Gattin Charlotte und ihren zehn Kindern.

Wandertipp : Granit für die Gagerns

Die Familie von Gagern ist eng mit dem Kelkheimer Stadtteil Hornau verbunden. Wirken und Bedeutung der Freiherren werden dort symbolisch und informativ gewürdigt. Unterwegs auf ihren Spuren bis zum 450 Meter hohen Staufengipfel.

Spiele

Spiele
Ein Kran, der nicht zum Bauen dient: In die Luft gehobene Betonblöcke speichern überschüssige Energie.

Fünf Beispiele : Die kreativsten Ideen für unsere Energiezukunft

Jede Kilowattstunde zählt. Im Geiste Daniel Düsentriebs suchen kreative Ingenieure nach neuen Lösungen. Fünf Beispiele für das Tüfteln, aber auch das Scheitern an unserer Energiezukunft.

Fünf am Freitag : Von Tiefflieger bis Hochkultur

Kleines Multitool, dünne Smartphone-Hülle, bildhafter Bluetooth-Lautsprecher, einspuriges Liegerad und dickes Technikbuch. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Wechselstation für Elektroauto-Batterien eröffnet ++ Neue Motoren für Mercedes GLC ++ VW T-Roc hängt den Golf endgültig ab ++ Citroen zeigt Papp-Mobil
Fliegt nur zu Zweit: Die Avata und der Pilot mit der Motion Controller genannten Fernbedienung in der rechten Hand. Eine Begleitperson schaut nach dem Rechten

Drohne Avata von DJI : Einmal fliegen wie ein Vogel

Diese Drohne nährt den Traum vom Fliegen: Die Avata von DJI überträgt Videoaufnahmen in Echtzeit in eine Datenbrille. Sie zu steuern erfordert jedoch einige Übung.
Ja, das gibt’s. Der Säuglingssitz mit integriertem iPad-Halter kam 2013 auf den Markt.

Kleinkinderfernsehen : Babys vor Bildschirmen

Fernsehen ist nicht notwendig schlecht, selbst für Kleinkinder. Doch nur unter einer Bedingung, die von der Frage betroffenen Eltern nicht gefallen dürften.
Das Tomari-Atomkraftwerk in der Präfektur Hokkaido

Energiekrise : Japan entwickelt neuen Atomreaktor

Anders als Deutschland versperrt Japan sich elf Jahre nach der Kernschmelze in Fukushima Daiichi der Atomenergie nicht. Der geplante Reaktor soll über besondere Sicherheitsmerkmale verfügen.

Hawaii pur : Die Feuergöttin hält ein Schläfchen

Hawaii ist für viele ein Traumziel. Eine einwöchige Kreuzfahrt zu den vier größten Hawaii-Inseln zeigt grandiose Naturlandschaften, aber auch, dass der Aloha-Spirit immer mehr verloren geht.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: „Ich will kein Einzelkind sein“

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Ausweitung der Corto-Chronologie

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Schulden steigern die Inflation

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ausgleichstraining – Meine Drei für mehr Balance

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Wasser marsch! Die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Russlands Kunstmesse Cosmoscow : Das Gelage während der Pest

Erstmals ohne internationale Aussteller: Russlands Messe für zeitgenössische Kunst Cosmoscow bietet Glamour für den inneren Gebrauch, aber auch Kunst des russischen Faschismus und meldet trotz Ukrainekrieg und Sanktionen Rekordumsätze. Gestohlenes Geld soll sie befeuern.

Bild von Frida Kahlo zerstört? : Brandstifter

Ein amerikanischer Unternehmer hat nach eigenen Angaben ein Werk Frida Kahlos verbrannt, um es in NFTs zu Geld zu machen. Mexikos Kulturministerium prüft, ob es sich um einen Straftatbestand handelt. Die Strafe wäre verdient.
Soll weichen: die Pfungstädter Brauerei in der Innenstadt der Kommune

Brauerei-Grundstück : Wohnen statt Brauen

In Pfungstadt will ein Immobilienentwickler Wohnungen für 1000 Menschen schaffen. Die Gespräche mit der Brauerei um deren Fortbestand seien für ihn vorbei. Doch gegen die Baupläne regt sich Widerstand.