https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Bundesliga-Visionen von Hoeneß : Eine Saison für Romantiker

Uli Hoeneß skizziert, wie die Bundesliga in Zukunft aussehen könnte. Ist das, was er vorhersagt, aber überhaupt wünschenswert? Freuen wir uns lieber über das, was wir haben. Viel Vergnügen mit dieser Saison!

Hongkong und China : Weniger Weichspüler

Die Demonstranten in Hongkong lassen sich von Peking nicht einschüchtern, im Gegenteil. Auch die EU sollte ihre Interessen gegenüber China endlich klarer vertreten.

Maaßen und die CDU : Armer Kretschmer

Nicht nur, dass Hans-Georg Maaßen seine Bekanntheit gegen die Bundespartei und „Merkel“ wendet: Er kritisiert auch noch den von der AfD bedrängten Spitzenkandidaten der CDU in Dresden. Michael Kretschmer ist nicht zu beneiden.

Bahnfahren für Soldaten : Ein Ruck für die Bundeswehr

Dass Soldaten künftig gratis Bahn fahren dürfen, dürfte die Sichtbarkeit der Bundeswehr erhöhen. Trotzdem kann das nur ein erster Schritt auf einem sehr langen Weg sein.

Börsenabstieg : Thyssen-Krupp lässt Anleger verzweifeln

Thyssen-Krupp braucht dringend ein Wunder. Ansonsten könnte der Konzern zukünftig, nach 31 Dax-Jahren nur noch im M-Dax auftauchen. Bislang scheiterten alle Versuche den Börsenabstieg zu verhindern.

Fußball in Deutschland : Der Bundesliga-Fan will Fußball pur

Die große Fußballwelt wird immer unübersichtlicher. Doch die Bundesliga ist nah, greifbar, ein Stück Heimat. Man braucht das in diesen Zeiten, in denen Funktionäre und Milliardäre das populärste Spiel der Welt immer mehr zu kontrollieren versuchen.

Seenotrettung : Keine Lösung

Die Mission „Sophia“ hat unbestritten viele Migranten vor dem Ertrinken gerettet, aber leider nie viel zur Bekämpfung des Schlepperwesens beigetragen.
Unser Sprinter-Autor: Cai Tore Philippsen

F.A.Z.-Sprinter : Eiserner Vorhang, sterbender Gletscher

Vor 30 Jahren bekam der Eiserne Vorhang in Ungarn erste Risse. Wo der Kampf für die Freiheit auch heute noch ein brandaktuelles Thema ist und warum mit dem Gletscher Ok gar nichts okay ist, steht im F.A.Z.-Sprinter.
Deckenhalter sind die Ohrclips für Balkontischdecken.

Der Wohn-Knigge : Lassen Sie die Decken fliegen!

Im Sommer lebt es sich gut auf dem Balkon. Man richtet den Esstisch draußen schön her, packt die neuen Tischdecken aus und dann passiert es: eine Windböe. Wie kann man dem Problem der wegwehenden Tischdecke entgegenwirken ? Sicherlich nicht mit unschönen Deckenhaltern.

Strache und die FPÖ : „Ich habe eine saubere Weste“

Die Zukunft der skandalträchtigen FPÖ ist nach dem „Ibiza“-Skandal um Heinz-Christian Strache weiter ungewiss. Die Razzien bei FPÖ-Leuten bezeichnete er als ein politisch motivierten „Unrechtsakt“.
Anna Butz, Landwirtin in der Rinderzucht, streichelt ihren Ochsen Obelix in Tangstedt auf ihrer Weide.

Vegane Rinderzüchterin : „Kein Mensch braucht Bärchenwurst”

Anna Butz lebt vegan – lebt aber auch von Rinderzucht. Wie passt das zusammen? Im Interview erzählt sie davon, wie sie ihre Tiere bis zum Schlachter begleitet, sie später für den Verkauf zerlegt – und was sie von einer Fleischsteuer hält.
19. August 1989: DDR-Flüchtlinge mit ihren Kindern gehen durch das geöffnete Grenztor von Ungarn nach Österreich.

Ende des Eisernen Vorhangs : Erst Picknick, dann Flucht

Ungarn hat 1989 als erstes Ostblock-Land mit dem Abbau der Grenzbefestigungen begonnen. Am 19. August 1989 nutzen etwa 600 DDR-Bürger eine politische Veranstaltung zur Flucht – und alles begann mit einem Picknick.
Aktuell wird der Arbeitskräftemangel in Polen von etwa 1,5 Millionen Ukrainern ausgeglichen, die mehr oder weniger dauerhaft im Lande leben.

Wirtschaft im Aufschwung : In Polen werden die Arbeitskräfte knapp

In keinem Land der EU wuchs die Wirtschaft im vergangenen Jahr so stark wie östlich der Oder. Der wirtschaftliche Aufschwung macht sich auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Abhilfe sollen Kräfte aus dem Ausland schaffen.
Thomas Middelhoff beim Gespräch über sein neues Buch „Schuldig“ in Hamburg

Middelhoff im Gespräch : „Es war die Gier nach Anerkennung“

Thomas Middelhoff war Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und galt als „Wunderkind“ der Wirtschaft. Dann kam der Absturz: Steuerhinterziehung, Haft, Privatinsolvenz. Jetzt bekennt sich der gestürzte Manager: „Schuldig“
Indonesiens Hauptstadt Jakarta versinkt langsam, aber unaufhaltsam.

Neue Hauptstadt : Indonesien sucht einen Weg in die Zukunft

Der Inselstaat Indonesien hat viel vor. Statt der langsam versinkenden Hauptstadt Jakarta soll eine neue entstehen. Bodenschätze sollen nur noch verarbeitet ausgeführt werden
Verkehrsminister Scheuer könnte bald noch mehr gegrillt werden als ihm lieb sein dürfte.

Maut-Debakel : Scheuer schiebt den Betreibern die Schuld zu

Verkehrsminister Scheuer hat sich bei der Kündigung der Maut-Verträge auch auf eine „Schlechtleistung“ des Betreibers berufen - um den Steuerzahler vor Ansprüchen zu schützen. Die Opposition hält dies für vorgeschoben.
Roboter und Algorithmen übernehmen immer mehr unserer Arbeit, deswegen muss sich auch die Art der Altersversorgung ändern.

Die DigiRente : Neue Altersvorsorge für die digitale Ära

Wie die Menschen beim Einkaufen zu Anteilseignern digitaler Maschinen und Algorithmen werden und damit sinnvoll Altersvorsorge betreiben und Vermögen bilden können. Ein Gastbeitrag.
Ob mit Smartwatch oder anderswie - Der Trend zum bargeldlosen Zahlen hält an.

Trend : Die Liebe zum Bargeld schwindet

Die Deutschen gelten gemeinhin als bargeldverliebt. Doch diese Liebe scheint allmählich zu erkalten. Fachleute erwarten eine rasante Beschleunigung des Trends zum elektronischen Bezahlen.
„Ich habe Mist gebaut. So ist es nun einmal. Fertig“: Uli Hoeneß zu seiner Steuerhinterziehung.

Präsident des FC Bayern : Hoeneß handelt wieder mit Aktien

2014 wurde Bayern-Präsident Uli Hoeneß verurteilt, weil er Gewinne aus Finanzgeschäften nicht richtig versteuert hatte. Jetzt ist er wieder an der Börse aktiv. Zudem bestätigt der 67-Jährige laut einem Bericht erstmals seinen Rücktritt.

Folgen Sie uns

1:0 gegen Hoffenheim : Hintereggers Blitztor reicht der Eintracht

Nach 36 Sekunden führte die Eintracht 1:0. Und nach 90 Minuten ebenfalls. Beim Bundesliga-Auftaktsieg gegen Hoffenheim vergibt die Eintracht viele Chancen auf einen höheren Sieg. Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder verliert beim Bundesligadebüt.

Pop-Anthologie : Martin Andris

Pop-Anthologie

: Elton John: „Tiny Dancer“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Wie schlimm steht es um die deutschen Maschinenbauer?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Warum Tierarten heute schneller aussterben als die Dinosaurier

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Die späte Rache der Craftbrauer

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Babysitter, verzweifelt gesucht

F.A.Z. Dossier Podcast : Birgitta Fella

F.A.Z. Dossier Podcast

: Der Fluch des Kammertons. Dossier Hirnforschung Folge 2

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Soli-Abschaffung und Reform des Strafverfahrens

Comic : Andreas Platthaus

Comic

: Welche Farbe hat Sex?

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Auf dem Weg zu einer multipolaren Weltordnung

Die Sängerin Camila Cabello trennte sich im Juni von Matthew Hussey, einem Autor und Beziehungscoach, und ist jetzt mit Shawn Mendes fest liiert.

Herzblatt-Geschichten : Discokugel zwischen den Beinen

Sängerin Camila Cabello turtelt auch im echten Leben mit Shawn Mendes, Natascha Ochsenknecht mag es leidenschaftlich und Hugh Jackman wird nicht gerne auf seinen fünfzigsten Geburtstag angesprochen. Die Herzblatt-Geschichten.
Karl Lagerfeld bei der Vernissage „Corsa Karl und Choupette“ in Berlin. Choupette hatte in der Vergangenheit immer wieder vor der Kamera gestanden.

Lagerfelds Katze : Choupette ist heimgekehrt

Nach dem Tod ihres Besitzers war es ruhig geworden um Karl Lagerfelds berühmte Katze Choupette. Auch aus den sozialen Netzwerken hatte sie sich zurückgezogen. Jetzt gibt es ein Lebenszeichen.
Integriertes Design: Auch beim Electrified S2 von Vanmoof stecken die Funktionselemente im Rahmen des Fahrrads.

Ein Rat für Diebe : Kein Rad für Diebe

Das Designer-Rad von Vanmoof sticht wegen seines markanten Rahmens ins Auge. Dieser verbirgt nicht nur Elektroantrieb und Fahrradlicht, sondern auch einen Diebstahlschutz, der Räuber mit einem Alarm in die Flucht schlägt.
In einem Gedenkgottesdienst nehmen Angehörige, Freunde und Nachbarn Abschied von dem achtjährigen Jungen

F.A.Z.-Hauptwache : Abschied, Anfeindung, Alleskönnerin

400 Trauergäste haben von dem in Frankfurter Hauptbahnhof vor einen ICE gestoßenen Jungen genommen. Cem Özdemir hat den Ignatz-Bubis-Preis bekommen. Dazu gab es ein heftiges Unwetter über Südhessen mit Blitzeinschlag. Die F.A.Z.-Hauptwache.

Ausstellung im MMK : Tiere und Sexual Power

Zwischen Tugend und Ausschweifung. Im Frankfurter MMK hat die Chefin eine besondere Ausstellung kuratiert. Sie heißt schlicht „Museum“. Es geht um Tiere um Sexual Power.
Bei denen knallt’s.

Schlusslicht : Flug zum Maas

Die Nation im SUV, ein Umweltsiegel für den Massentourismus: Eine Woche zum Schießen.
Das aus 66 Einzelteleskopen bestehende Alma-Interferometer in Chile liefert empfindliche und detailreiche Beobachtungen des frühen Universums.

Frühes Universum : Die Neuen im galaktischen Stammbaum

Wer waren die frühen Vorfahren späterer Galaxien? Beobachtungen mit dem Alma-Observatorium konnten nun eine neue Population massereicher Galaxien im jungen Universum nachweisen.
Mit virtueller Realität direkt ins Herz der Immigranten – Iñárritus Sechseinhalb-Minuten-Installation in Cannes.

Künstliches Herz : Organ aus dem 3-D-Drucker

Forscher konstruieren eine künstliche Herzkammer und Muskelzellen, die synchron schlagen. Noch fehlt Entscheidendes, damit Ersatzorgane aus dem 3-D-Drucker entstehen können.