https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Die Kanzlerin beklagte besonders die hohe Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus. Bayerns Ministerpräsident Söder deutete sogar eine mögliche Verschärfung der Maßnahmen an.

Corona-Liveblog : Merkel: Von Zielwerten noch „sehr weit entfernt“

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller fordert vom Bund Planungssicherheit bei Impfungen +++ „Querdenken“_Bewegung könnte Verdachtsfall für Verfassungsschutz werden +++ Coronavirus bei Haustieren in Deutschland nachgewiesen +++ Alle Entwicklungen im Liveblog

Trumps Justizminister : Barrs Einsicht kommt zu spät

Barr hat seinem Präsidenten schon viele „Gefallen“ getan, ohne sich um das Ansehen der Justiz zu scheren. Nun trägt er dazu bei, dass Trumps Kampf weitergeht: gegen Biden und gegen die Institutionen.

Corona-Impfstoff : Selbstlob und beleidigte Reaktionen

Nach der ersten Zulassung eines Corona-Impfstoffs klopfen sich Londoner Regierungsmitglieder dafür selbst auf die Schulter. Warum kann man die Sache nicht als großartiges Ergebnis internationaler Bemühungen anerkennen?

Corona-Impfstoff : Der lange Abschied von der Pandemie

Schon bald könnte der erste Impfstoff gegen Corona zugelassen werden. Damit ist die Krise aber noch lange nicht vorbei. Bis die letzten Einschränkungen wieder aufgehoben werden, könnte es ein Jahr dauern.

Schnelle Immunität : Der Impfstoff Ihres Vertrauens?

Die mRNA-Impfstoffe schreiben Geschichte. Um die Akzeptanz aber muss gerungen werden, sie bröckelt in vielen Ländern. Ohne die Aufrechterhaltung der Corona-Regeln geht es noch lange nicht.

Die AfD verbieten? : Ein Zeichen von Hilflosigkeit

Die AfD wird noch nicht einmal als Ganzes beobachtet. Dennoch wollen sie SPD- und CDU-Innenminister schon verbieten. Das deutet auf eine Leerstelle in der eigenen Politik hin.

Grüne und Dannenröder Forst : Der Preis der Ambivalenz

Die interessanteste Frage im Streit um die Rodungen im Dannenröder Forst ist inzwischen, was der Konflikt um die A49 mit den Grünen macht. Abspaltungssignale sind ein Symptom für ein weithin herrschendes Unwohlsein.
Wer ist hier der Boss? Herbert Diess drückt aufs Tempo mit dem Umbau von Volkswagen, das passt längst nicht jedem.

Entscheidung vertagt : Burgfrieden in Wolfsburg

Der Machtkampf zwischen VW-Chef und Betriebsrat schwelt auch nach der wichtigen Präsidiumssitzung weiter. Derweil springt der Markenvorstand für Elektromobilität ab.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Corona-Ausgangsbeschränkungen : Regelwerk mit großen Löchern

Weil die Zahl der Corona-Infektionen weiter stark steigt, gelten in Sachsen nun wieder fast flächendeckend Ausgangsbeschränkungen. Anders als im Frühjahr gibt es aber viele und teils weitreichende Ausnahmen.

Trier nach der Amokfahrt : Eine versehrte Stadt

Nach der Amokfahrt liegt Stille über Trier. Die Menschen suchen nach Gründen für die Tat eines Mannes, der fünf Menschen getötet hat. Der Verdächtige macht bei der Polizei „wechselnde und in Teilen nicht nachvollziehbare Angaben“.
Macbook Air, Macbook Pro und Mac Mini

Macbook mit M1-Chip im Test : Potzblitz

Die neuen M1-Rechner von Apple laufen nicht nur besser als gedacht, sondern sind Tempomaschinen. Geht es um die Software-Kompatibilität, gibt es eine große Überraschung.
TUI-Chef Friedrich Joussen

Reisekonzern : Kampf um die TUI

Der Bund sollte sich nicht an der TUI beteiligen. Eine Insolvenz muss kein Drama sein.
Fragwürdige Ehrung: „Ahnengalerie“ im Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Frühere Bundesrichter : Tief verstrickt in NS-Verbrechen

Das Bundesarbeitsgericht hat seine Vergangenheit nie aufarbeiten lassen. Jetzt zeigt sich: Etliche seiner Richter hatten in der NS-Zeit Todesurteile zu verantworten oder sich auf andere Weise schwer belastet.

Rettung bei Vendée Globe : „Ich sinke. Das ist kein Witz“

Bei der Vendée Globe sind die Seglerinnen und Segler wochenlang auf sich allein gestellt – und im Notfall doch füreinander da. Dem Franzosen Kevin Escoffier hat diese Kameradschaft nun das Leben gerettet.
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (rechts) mit Verteidigungsminister Benny Gantz

Israel vor Neuwahl : Ende einer dysfunktionalen Beziehung

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sperrt sich weiter gegen die Verabschiedung eines Haushalts. Verteidigungsminister Benny Gantz stimmt daher mit der Opposition für eine Neuwahl. Die Koalition steht vor ihrem Ende.
Bundearbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will nicht auf die Selbstregulierung der Unternehmen warten.

Nach Gerichtsurteil : Minister Heil will mehr Rechte für Crowdworker

Für digitale Tagelöhner ist eine Statusfeststellung durch die Gerichte viel zu aufwändig. Darüber sind sich Gewerkschaften und der Arbeitsminister einig. Nach dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts fordert Hubert Heil klare arbeitsrechtliche Regeln für Plattformen im Internet.
Das TUI-Logo an einem geschlossenen Reisebüro

Drittes Rettungspaket : Tui-Konzern bekommt weitere Staatshilfen

Beim weltgrößten Reiseanbieter ist noch mehr Unterstützung des Bundes nötig: Nach zwei Hilfspaketen in Milliardenhöhe muss das Unternehmen mit weiterem Geld stabilisiert werden. Geht der Konzern genügend abgesichert aus dem katastrophalen Corona-Jahr?

Ökostrom und Digitalisierung : Angriff auf den deutschen Strommarkt

Neue Anbieter mischen das Geschäft mit der Elektrizität auf – darunter ein bekannter E-Mail-Provider und zwei Aufsteiger aus Norwegen und Großbritannien. Dabei setzen sie auf grünen Ökostrom und die Digitalisierung.
Eine ANimation des Geräts, dass Weltraum-Müll abschleppen soll.

Müllmission : Wie Europa im Weltall aufräumt

Die ESA vergibt erstmals einen Auftrag für einen Abschlepp-Satelliten, um Schrott im All zu beseitigen. Die Mission soll Schule machen, doch es gibt viel zu tun. Umweltbewusstsein ist im Weltraum noch nicht angekommen.
Kommunikationsdienst Slack ging 2019 an die Börse – etwa 18 Monate später plant Software-Riese Salesforce die Übernahme.

Salesforce kauft Slack : Eine Übernahme, die Bürochats verändern wird

Salesforce war bislang nur Marketing-Profis ein Begriff. Nun will der Softwarekonzern aber den Chatdienst Slack übernehmen – und legt dafür fast 30 Milliarden Dollar auf den Tisch. Ein anderer Tech-Riese dürfte sich darüber ärgern.
Crowdworker arbeiten häufig vom Sofa aus.

Bundesarbeitsgericht : Der Crowdworker ist Arbeitnehmer

Sie testen Apps, fotografieren Supermarktregale oder schreiben Interviews ab: Ein Urteil aus Erfurt wertet die häufig prekären Jobs digitaler Tagelöhner nun auf. Einige Internet-Plattformen werden ihre Geschäftsmodelle wohl anpassen müssen.
Louis Hagen, Präsident des Verbandes der Pfandbriefbanken

Pfandbriefbanken : Verbandspräsident beklagt regulatorische Giftmischung

Die stark in der Immobilienfinanzierung aktiven Pfandbriefbanken sehen eine weiter hohe Nachfrage nach Wohnungen. Sorgen bereitet ihrem Verband die Einschränkung von Dividenden angesichts einer parallel steigenden Bankenabgabe.
Mit Mikrofinanzkrediten können auch kleinere Geschäfte wie Textilunternehmen gegründet werden.

Chancen 2021 : Welche nachhaltigen Anlagen sind gut genug?

Ist es besser lediglich „Schlechtes“ aus dem Portfolio zu verbannen oder sollte man besser in Anlagen investieren, die aktiv „Gutes“ bewirken? Wer sein Geld nachhaltig anlegen will, muss seine Präferenzen kennen. Teil 6 der Serie „Chancen 2021“

Folgen Sie uns

Dass sich die Mediennutzung vieler Menschen immer mehr ins Internet verlagert, stellt die Medienpolitik vor neue Herausforderungen.

Medienstaatsvertrag : Pakt für Vielfalt

Dem neuen Medienstaatsvertrag fehlt ein wirkungsvolles Instrument zur Kontrolle der Medienkonzentration. Um die Vielfalt in einer sich wandelnden Medienwelt zu gewährleisten, braucht es objektive Bewertungskriterien.
Hier soll Odysseus seine von den Phäakern erhaltenen Schätze versteckt haben, bevor er verkleidet nach Hause zurückkehrte: Eingang der Nymphengrotte auf Ithaka.

Blick in die Literatur : Sind Fragen nach der Herkunft ausgrenzend?

Wer bist du? Woher kommst du? Was machst du? In der Frage nach der Herkunft sieht mancher einen Ausdruck für Ausgrenzung. Dabei zeigt die Literatur, wie uralt und menschlich dieses Interesse ist. Ein Gastbeitrag.

Jazzgitarristin Mary Halvorson : Die Kunst des kunstlosen Fallens

Sie mag den amtlich-mulmigen Jazzgitarrensound ebenso wenig wie die überdrehte Virtuosität im Rock, sondern orientiert sich eher an Bläsern: Mary Halvorson definiert mit ihrer Band Code Girl die Gitarrenmusik neu.
Von Mäusen und Menschen: Auch Wissenschaftler werden neuerdings beobachtet - von Großverlagen

Überwachte Wissenschaftler : Auf einmal Laborratte

Die großen Verlage haben ein neues Geschäftsfeld entdeckt: die Überwachung von Wissenschaftlern und den Verkauf ihrer Daten. Die Europäische Union muss dringend eingreifen. Ein Gastbeitrag.
Berührungsängste mit Technik kann man sich abtrainieren.

Programmieren für Frauen : Her mit den Codes!

Jeder sollte etwas vom Programmieren verstehen, sagt KI-Expertin Ait Si Abbou von der Girls Hacker School. Unsere Autorin hat sich dort zum Selbstversuch angemeldet.
Mit Maske und ohne Abstand: So werden die meisten Schüler derzeit unterrichtet (Symbolbild).

Schule während der Pandemie : Die Sehnsucht nach Fernunterricht stillen

Bund und Länder haben bekräftigt: Unterricht soll grundsätzlich in der Schule stattfinden. Aber die Diskussion über den Gesundheitsschutz von Schülern und Lehrern ebbt nicht ab. Damit müssen sich die Verantwortlichen auseinandersetzen.
Daniel Deckers 21:29

F.A.Z. Essay Podcast : Shuttle nach Schönefeld

Nach der Wiedervereinigung Berlins werde man mit dem Helikopter von Tempelhof nach Schönefeld fliegen und von dort in die Welt – dachte man sich 1956 in der DDR. Eine kleine Geschichte des Zentralflughafens Schönefeld hören Sie im Essay-Podcast.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Italienischer Wackerstein als Meilenstein

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Grenzen für die Finanzpolitik

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Wenn die beste Freundin verliebt ist

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Von der Rolle – Rollentrainer leicht gemacht

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Krise der Nationalelf : Löw und der heiße Brei

Der Fußball-Nationalelf fehlt nicht die Feinarbeit, sondern ein Fundament. Doch an Kernfragen traut sich der Bundestrainer nicht heran – oder er findet die Antworten nicht.
Aushilfsverteidiger: Leroy Sané (links) spielte gegen Atlético zwischendurch auf der linken Abwehrseite des FC Bayern.

Bayern München : Flicks Experimente

Ein Champions-League-Spiel als Versuchsmöglichkeit: Der Bayern-Trainer stellt zwei 17-Jährige in die Startelf, testet Flügelstürmer Leroy Sané als Außenverteidiger – und sammelt dabei „einige Erkenntnisse“.

Champions League : Zidane und Real Madrid stehen am Abgrund

Real Madrid droht in der Champions League das erstmalige Aus in der Gruppenphase. Die Niederlage in der Ukraine ist eine Blamage. Trainer Zinedine Zidane ist deutlich angezählt und wirkt persönlich angeschlagen.
Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Die Frau brachte ihr Kind zu spät in die Klinik.

Mutter vor Gericht : Wäre sie nur früher in die Klinik gefahren

„Wir müssen diese Tragödie begutachten“, sagt die Richterin. In Frankfurt steht eine Mutter und Ärztin vor Gericht, weil sie ihr Kind mit Diabetes-Symptomen erst zum Arzt brachte, als es zu spät war. Es ist fraglich, ob die Frau wusste, was sie tat.
Kämpft für viele: Zhou Xiaoxuan am Mittwoch mit Unterstützern vor dem Gerichtsgebäude in Peking.

Metoo-Bewegung in China : Klage gegen Staatsfernsehen-Moderator

Zhou Xiaoxuan, die Heldin der chinesischen Metoo-Bewegung, klagt gegen einen der bekanntesten Moderatoren des Staatsfernsehens. Der Fall gilt als richtungsweisend für den Umgang mit sexueller Belästigung.
Immer wieder kommt es zu Gewalttaten: Am Wochenende ist die Polizei auf der Zeil nachts im Dauereinsatz.

Unruhen in Frankfurt : Adrenalinkick auf der Zeil

Es ist dreckig, es ist kalt, und immer wieder kommt es zu Gewalttaten. Die große Frankfurter Einkaufsstraße Zeil ist kein angenehmer Ort, erst recht nicht in der Nacht. Was suchen junge Leute dort?

Foodfotografie : Blick für Schönheit

Lebensmittel sind Mittel zum Leben – und noch viel mehr. Mit einem Blick für Schönheit erkennt man ihren Wert neu.
Mode made in Frankfurt: Schon 1989 wurden auf dem Frankfurter Römer Arbeitsproben der Bundes-Pelzfachschule und der Frankfurter Schule für Bekleidung gezeigt.

Erste Frankfurt Fashion Week : Auch die Skater kommen

Die Veranstalter der „Frankfurt Fashion Week“ umreißen ihr Programm. Schwerpunkte sind Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die ganze Stadt soll auf der Modewoche mitmachen.
Frankfurt als künftige Modemetropole? Im kommenden Jahr ist die Stadt Austragungsort.

Erste Frankfurt Fashion Week : Mode als Lichtblick

Die Aussicht auf das erstmalige Austragen der Fashion Week in Frankfurt lässt eine gewisse Sorglosigkeit mitschwingen. Die Corona-Pandemie könnte eingedämmt sein. Und auch die formulierten Nachhaltigkeitsziele versprechen ein gutes Gewissen.

Tipp für den Lockdown : Als stünde man im Pub

Auf ein Date zum Darts: Kneipen sind für Pfeilewerfer nicht zu ersetzen im Lockdown. Immerhin ein wenig vom Gefühl der Geselligkeit vermittelt eine Online-Plattform. Webcamdarts ist ein Gewinner der Corona-Krise.
Auf Abruf: Der RMV will künftig bestellbare Kleinbusse in sein Angebot aufnehmen.

Neues Angebot des RMV : Eine Mischung aus Linienbus und Taxi

Von Tür zu Tür zum Preis eines Bustickets – so wirbt der RMV für seinen neuen Fahrservice. Das Projekt soll als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr fungieren. Unumstritten sind solche Angebote nicht.
„Kühlschrank“ taufte die Netzgemeinde die Series X noch vor Verkaufsstart.

Microsoft Xbox Series X : Black Box

Die neue Spielekonsole von Microsoft wiegt stolze viereinhalb Kilo. Mit ihrem schlichten Design kommt sie gegen den Rivalen aus dem Hause Sony wohl nicht an. Was leistet die Xbox Series X?
Wenn der Zug für immer abgefahren ist: Sanftes Grün zieht sich über die Eisenbahnschienen, die Natur setzt sich gegen Schotter und Stahl durch. Die Erweckung rostiger Schienen aus ihrem Dornröschenschlaf ist aufwendig und teuer.

Stillgelegte Bahnstrecken : Schienen im Dornröschenschlaf

Für den Klimaschutz stillgelegte Bahnstrecken wiederbeleben: Der Gedanke begeistert vielerorts. Doch die Reaktivierung von Schienen ist ein zähes Stück Arbeit, das Jahre braucht. Oder die Idee scheitert – weil der Zug für immer abgefahren ist.
Dunkle Machenschaften: Mit den Kochkünsten der Deutschen sieht es häufig schwarz aus.

Ein Plädoyer fürs Kochen : Rührt euch!

Viele Deutsche haben das Kochen verlernt. Jetzt nehmen ihnen auch noch automatisierte Kochassistenten die Arbeit ab. Höchste Zeit für einen flammenden Aufruf.

50 Jahre Citroën GS : Der französische Golf

Vor 50 Jahren kam der Citroën GS auf den Markt. Fast 2,5 Millionen Einheiten wurden bis 1987 gebaut. Einige wenige hatten sogar einen Wankelmotor.
Die mRNA-Vakzine von Biontech/Pfizer

Schnelle Immunität : Der Impfstoff Ihres Vertrauens?

Die mRNA-Impfstoffe schreiben Geschichte. Um die Akzeptanz aber muss gerungen werden, sie bröckelt in vielen Ländern. Ohne die Aufrechterhaltung der Corona-Regeln geht es noch lange nicht.
Wie funktioniert ein Stunt beim Film? Eric Mayer hat es ausprobiert.

Kika-Moderator Eric Mayer : „Wissen kann Ängste nehmen“

Eric Mayer moderiert seit zwölf Jahren die Kindersendung „Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum Mädchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erklärt.
Die Skulptur trägt den Titel: „Balloon Dog (orange)“

Schnäppchen : Warnung vor dem Hund

Die hessische Polizei warnt: Bei einem „Ballon Dog“ von Jeff Koons könnte es sich um Diebesgut handeln.
Ausgang ungewiss: Um die Realisierung des Wohnprojekts der „Günthersburghöfe“ wird gestritten.

Wohnprojekt in Frankfurt : Kampf um Höfe im Nordend

Der Streit um die Günthersburghöfe spitzt sich zu. Der Frankfurter Planungsdezernent Josef wirbt nachdrücklich für das Wohnprojekt. Sein Amt zieht in die „Materialschlacht“.
Kräftig steigende Preise: Wohnungen in Deutschland wurden auf Jahressicht im Schnitt um 7,8 Prozent teurer.

Teure Häuser : Regierung will Inflation neu vermessen

Die Inflationsrate ist negativ – auch weil die steigenden Hauspreise nicht berücksichtigt werden. Das könnte sich bald ändern.
Baukräne stehen an einer Baustelle in Berlin.

Wohngemeinnützigkeit : Ein Bärendienst für den Wohnungsmarkt

Immer lauter wird die Forderung, die Wohngemeinnützigkeit wiederzubeleben. Dass dies eine schlechte Idee ist, zeigt schon das abschreckende Beispiel der Neuen Heimat.

Weihnachtsmenü : Das könnte Ihr Mahl zum Fest sein!

Drei Gänge, exklusiv für Sie kreiert: In diesem Jahr hat Douce Steiner vom „Hirschen“ in Sulzburg, die höchstdekorierte deutsche Köchin, das F.A.S.-Weihnachtsmenü komponiert.

Geisha in Japan : Zerbrechliche Schönheit

Fast jede Branche war und ist wirtschaftlich von der Corona-Pandemie betroffen. Der Fotograf Kim Kyung-Hoon blickt während der Krise auf die ganz besonderen Dienste der Geisha in Japan.