https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wolf 1069b : Potentiell lebensfreundlich

Schon wieder wurde ein ferner Planet entdeckt, auf dem es möglicherweise Leben geben könnte. Eine Sensation? Warum man sich vor voreiligen Schlüssen hüten sollte.

Comeback der Commerzbank : Von wegen „alte gelbe Bank“

Die Rückkehr in den Dax krönt die Sanierung des Kreditinstituts. Es gibt einen Platz für die Commerzbank, wenn sie ihren klaren Fokus behält, mutig ist und die verbleibenden Baustellen abarbeitet.

Nach dem Besuch des Papstes : Hände weg von Afrika

In Afrika jubeln dem Papst Millionen Gläubige zu, in Deutschland laufen der Kirche die Mitglieder davon. Trotzdem taugt der Kontinent nicht zum Vorbild im Richtungsstreit der deutschen Katholiken.

Chinas Ballonfahrt : Das Misstrauen wächst

Der Vorfall mit dem chinesischen Ballon über Nordamerika wird das Verhältnis zwischen Washington und Peking weiter belasten. Die Folgen können bis nach Europa reichen.

Flughafen Hahn : Airport des Skurrilen

Regionalflughäfen fehlen oftmals Airlines und Passagiere. Am Airport Hahn traten zudem merkwürdige Interessenten auf. Auch in der neuen Verkaufsrunde bleibt ungewiss, ob dort jemals ein Investor glücklich wird.

Neuer im Clinch mit dem Verein : Prolog eines Abschieds

Manuel Neuer hat sich mit seinen Aussagen unmöglich gemacht, ebenso der FC Bayern mit seiner Führungsweise. Wie soll’s nun weitergehen?

NATO-Norderweiterung : Erdogans Blockade nutzt Putin

Nicht zum ersten Mal schert Erdogan aus dem Konsens der NATO aus. Nun missbraucht er die Norderweiterung für seine Wahlkampfzwecke. Das darf nicht Schule machen.

Vorlass geht nach Karlsruhe : Verschleudertes Forsythe-Erbe

In Frankfurt ist nichts geblieben: Seinen Vorlass gibt William Forsythe nach Karlsruhe. Und sein Tanz ist schon lange nicht mehr in Frankfurt zu sehen.

Die Pläne des Boxverbands : Todsicheres Ding

Vertrauen ist ein hohes Gut, auch im Sport. Der Box-Weltverband, nicht über jeden Zweifel erhaben, hat Großes vor: Ein Metaverse soll 3,2 Milliarden Boxfans begeistern. Wer vertraut denn auf so was?
Vielen zu teuer: Für 49 Euro pro Monat im Nahverkehr in ganz Deutschland nutzen

Deutschlandticket : Das 49-Euro-Ticket ist vielen wohl zu teuer

Von Mai an sollen Bürger für einen Festpreis den ganzen Nahverkehr im Lande nutzen können. Doch Forscher erwarten, dass nur eine Minderheit vom Auto in Busse, U- und S-Bahnen umsteigt.

Krieg in der Ukraine

Nicht ohne Spitzenjabot: Cris Campion und Walter Matthau (vorne von links) geben Piraten in Roman Polanskis gleichnamigem Film von 1986.

Über Piraten : Der Hölle doch sehr zugeneigt

Auf hoher See unter der Totenkopfflagge: Siegfried Kohlhammer wettert gegen ein sozialromantisches Bild der Piraten, zu dem sich David Graeber durchaus hingezogen fühlte.

Fußball-Bundesliga

Angriff beim FC Bayern : Neuer und das Spiel mit der Macht

Den FC Bayern hat sich Manuel Neuer untertan gemacht. Nach seinem Interview allerdings kippt die Stimmung. Offenbar hat es der Kapitän auf eine Machtprobe mit Trainer Julian Nagelsmann angelegt.
Mit Blick nach oben: Er und seine Mitspieler hätten sich in den vergangenen vier Spielen „unglaublich gesteigert“, findet Kevin Trapp.

Freude statt Verkrampfung : Trapps Appell an die Eintracht

Kevin Trapp möchte sich nach seiner Vertragsverlängerung bei der Eintracht „das schöne Gefühl“ bewahren. Deshalb appelliert der Frankfurter Torhüter nach dem 3:0-Sieg über Hertha an seine Kollegen.

Kritiker Hugo Ball : Historisch unbedarft und irreführend

Wer Hugo Ball, den Initiator des Dadaismus, zum Antisemiten abstempelt, wird ihm nicht gerecht. Sein Fall zeigt: Wir können unsere kulturelle Vergangenheit weder umerziehen noch durch Verwerfungsgesten abschütteln. Ein Gastbeitrag.

Soziale Marktwirtschaft : Ordnungspolitik für morgen

Wirtschaftliche Freiheit braucht Regeln. Die Anforderungen an eine gute Wettbewerbsordnung ändern sich, neue Fragestellungen werfen die Tech-Giganten, der Klimaschutz und geopolitische Konflikte auf. Wo Reformen ansetzen sollten. Ein Gastbeitrag.
Im Handelssaal der Frankfurter Börse

Geldanlage : Die seltsame Dax-Erholung

Deutsche Aktien haben einen Lauf – als hätte es Krieg und Inflationssorgen nie gegeben. Wie kann das sein?
Die Villa im Blick: Den Kauf einer teuren Immobilie müssen sich auch solvente Familien gut überlegen.

Klassische Versorger-Ehe : Vorsicht vorm millionenschweren Traumhaus!

Auch bestens situierte Familien müssen überlegen, wie ihre Finanzen langfristig aussehen. Ist der Kauf der teuren Villa sinnvoll? Und was sollte eine Ehefrau und Mutter verdienen, die zu Hause den Laden schmeißt?
Andrea Paluch (rechts) und ihr Mann Robert Habeck auf der Koppel hinter ihrem Haus in Großenwiehe bei Flensburg, 2009

Buch von Habeck und Paluch : „Das Ego haben wir abgefrühstückt“

Der Roman „Hauke Haiens Tod“ von Andrea Paluch und Robert Habeck ist neu aufgelegt und verfilmt worden. Braucht es politisches Talent, um als Paar gemeinsam zu schreiben? Ein paar Fragen an die eine Hälfte der beiden.
Symbol des weltoffenen Eskisehir:  Das Museum für moderne Kunst auf dem alten Holzmarkt

Eskisehir : Eine anatolische Stadt trotzt Erdogan

Eine Stadt im Westen Anatoliens entzieht sich der autoritären Politik Erdogans. Eskisehir zeigt, was Kommunalpolitik in einem konservativen Umfeld und einem starken Zentralstaat leisten kann.
Die Sonne geht auf: Blick auf die Commerzbank und den Main in Frankfurt

Comeback der Commerzbank : Von wegen „alte gelbe Bank“

Die Rückkehr in den Dax krönt die Sanierung des Kreditinstituts. Es gibt einen Platz für die Commerzbank, wenn sie ihren klaren Fokus behält, mutig ist und die verbleibenden Baustellen abarbeitet.
Endlich wieder Aufsteiger: Commerzbank-Zentrale in der Frankfurter Innenstadt

Alle Kriterien erfüllt : Die Hauruckaktion der Commerzbank

Die Commerzbank dürfte für den Gasehersteller Linde in den wichtigsten deutschen Aktienindex nachrücken. Für den Dax ist die Rückkehr des Kreditinstituts aber nur ein schwacher Trost.
Verflechtung dank Handel: Container im Hamburger Hafen

Handelsbeziehungen : Amerika lockt als Freihandelspartner

Der FDP-Fraktionschef Christian Dürr will in Washington für ein Freihandelsabkommen mit den USA werben. Die grünen Ampelkoalitionspartner stehen diesem Ansinnen eher skeptisch gegenüber.
Freude über eine Investition: Bundeskanzler Olaf Scholz, der Chef des Chipherstellers Wolfspeed, Gregg Lowe, und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck

Subventionswettlauf : Wer bietet mehr?

China, Amerika und die EU: Plötzlich buhlen alle mit Milliarden-Subventionen um die Hersteller von Batteriezellen, Solarpaneelen und Chips. Auch Deutschland beteiligt sich an dem Wettlauf. Es steht viel auf dem Spiel.
Sie versprechen Hilfe innerhalb von 24 Stunden.

Telemedizin : Hautkrankheiten aus der Ferne behandeln

App statt Wartezimmer: Für 25 Euro bekommt man von Dermanostic eine hautärztliche Beratung übers Internet. Auch der Nivea-Konzern Beiersdorf investiert in das Start-up aus Düsseldorf.

Der Steuertipp : Vorsicht bei der Zimmervermietung

Freie Zimmer über Mitwohnplattform wie Airbnb zu vermieten, erscheint für viele Hauseigentümer lukrativ. Doch wer sein Haus später verkaufen möchte, sollte sich eines Fallstricks bewusst sein.
Verena Bentele: Die mehrfache Paralympics-Siegerin leitet seit 2018 den mit mehr als 2 Millionen Mitgliedern größten deutschen Sozialverband VdK.

Aktienrente : „Aktien sind am Ende immer eine Wette“

Der Sozialverband VdK lehnt die Aktienrente ab. Bundesfinanzminister Christian Lindner soll sich lieber ein Beispiel an Österreich nehmen, fordert VdK-Präsidentin Bentele.

Aktienanlage : So attraktiv sind europäische Nebenwerte

Die Bewertung einzelner Aktien wird wieder wichtiger werden, ist die Fondsgesellschaft des Bankhauses Metzler überzeugt. Sie sieht Aktien kleinerer europäischer Unternehmen im Vorteil.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Tod in der Kiesgrube: Kriminalhauptkommissar Vincent Ross (André Kaczmarczyk, Zweiter von links) am Tatort.

Polizeiruf aus Brandenburg : Empfindsamer Glamour

Hoffentlich gekommen, um zu bleiben: André Kaczmarczyk nimmt als genderfluider und leicht entrückter Ermittler im deutsch-polnischen „Polizeiruf 110 “ für sich ein.
„Willst du denn gar nicht wissen, was auf der anderen Seite ist?“ Monolith in Stanley Kubricks Film „2001: Odyssee im Weltraum“

Jugendroman von Preston Norton : Die Tür des Neandertalers

Ab heute wird zurückgepredigt: Im Mikrokosmos der Highschool aus Preston Nortons Roman „Kurz mal mit dem Universum plaudern“ spiegelt sich manche, auch auf großer, kulturpolitischer Bühne ausgetragene Auseinandersetzung wider.
Carlo Masala 56:41

F.A.Z. Beruf & Chance : „Ich will zurück zu meinem alten Leben“

Militärexperte Carlo Masala erklärt Deutschland, was im Ukrainekrieg geschieht. Im Podcast spricht er über seine Karriere, seine Kindheit im Gastarbeiter-Viertel, seine plötzliche Prominenz und darüber, ob sie ihn glücklich macht.
Kondensstreifen aus Wasserdampf: Unvermeidliche klimawirksame Emissionen aus Flugzeugen. 30:33

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Sorglos über den Wolken?

Die CO2-Emissionen müssen bis zur Mitte des Jahrhunderts runter – doch in keinem Sektor fällt das so schwer, wie in der Flugindustrie. Gibt es Wege, wie klimaneutrales Fliegen möglich wird?

Spiele

Spiele
Stadionsitzung mit kleiner Farbirritation: Protokoller Sebastian Grom (rechts) tritt mit Eintracht-Schal in die Mainzer Bütt’.

Narrenspaß statt Fehlpass : Mainzer Stadionsitzung mit Frankfurter Farbirritation

Die wohl größte Sitzung der Mainzer Fastnachtsgeschichte: Mainz 05 lädt im Bundesligastadion zur Fastnacht. Die Verbindung zwischen Fußball und Narretei gelingt. Nur ein schwarz-weißer Eintracht-Schal auf der Bühne stört die vierfarbbunte Party.
Die Jugendlichen im Gymnasium Riedberg sind begeistert von „Bahnbabo“ Peter Wirth.

Heute in Rhein-Main : Reden wie der Bahnbabo

Peter Wirth, „Bahnbabo“ und Oberbürgermeisterkandidat, ist ein Hit bei Jugendlichen. Die Fastnachter blicken mit Sorge auf ihre Finanzen. Und ChatGPT wird die Welt verändern. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.
Inszenierung mit Puppe: Hannah Elischer und Mia Lehrnickel geben Cipolla eine starke Präsenz.

„Mario und der Zauberer“ : Im Bann des Bösen

Die Inszenierung von Thomas Manns „Mario und der Zauberer“ fokussiert sich auf politische Aspekte der Novelle – und überzeugt, bedrückt und begeistert zugleich.
Das System verfügt über „keine ernsthaften Rechenfähigkeiten“.

Schlusslicht : Mathe? Ungenügend

Das KI-System ChatGPT macht überall die Runde. Was man von ihm hört, ist zu gut, um wahr zu sein. Wer sich nicht blenden lässt, stößt auf ein riesiges Problem.

Probefahrt Mitsubishi ASX : Croissant vom Japaner

Der neue ASX von Mitsubishi ist ein Ableger des Renault Captur. Nur die Markenembleme unterscheiden sich. Das kompakte SUV kommt zu Preisen ab knapp 25.000 Euro.
Microsoft Onedrive, hier in der Darstellung auf dem Mobilgerät, bietet eine Versionierung an.

Daten retten : Dreifach abgesichert

Sicher auf allen Ebenen: Wie Word und Onedrive im Zusammenspiel die Gefahr eines Datenverlustes minimieren. Die Versionierung holt alte Versionen zurück.
So könnte es, künstlerischer Phantasie gemäß, auf Wolf 1069b aussehen - vielleicht aber auch völlig anders.

Wolf 1069b : Potentiell lebensfreundlich

Schon wieder wurde ein ferner Planet entdeckt, auf dem es möglicherweise Leben geben könnte. Eine Sensation? Warum man sich vor voreiligen Schlüssen hüten sollte.
„Junge Frau bei der Toilette” von Giovanni Bellini, 1515: Schönheit und Jugend sind auch in der Malerei klassische Bildthemen.

Anti-Aging-Boom : Operation Ewigkeit

Die Versuche, Körper und Geist zu verjüngen, sind zur Milliarden-Dollar-Wette geworden. Und eine globale Forscherprominenz pokert kräftig mit.
Hat keine Zukunft in Deutschland mehr: Das Kernkraftwerk Brokdorf mit einer Leistung von rund 1400 Megawatt wurde Ende 2021 nach knapp 35 Jahren Betriebszeit von Netz genommen.

Klimaschutz-Debatte : Atomkraft? Ja, bitte!

Die Kernenergie hat viele Vorteile, trotz gegenteiliger Meinungen. Wir sollten sie weiterhin nutzen, im Kampf gegen den Klimawandel und auch damit die Energiewende gelingt.
Was macht die Lunge? Hustet ein Kind viel, machen sich Eltern schnell Sorgen, vor allem, wenn die Kindern noch sehr klein sind. 49:25

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : Wann muss mein Kind zum Arzt?

Dieser Winter hat es in sich: Seit November quellen die Kinderarztpraxen über. Eltern sind sich - zumindest beim ersten Kind - oft nicht sicher, wann der Besuch wirklich notwendig ist. Eine Kinderärztin hat Antworten.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: You’re gonna loose that girl

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Bei Ihrer Tochter ist es besonders schwierig”, sagt der Kieferorthopäde

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: “Blut ist mir zu kostspielig”

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Motivation mit Vorsatz – So fängst Du endlich mit dem Laufen an

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

2022 sah noch alles harmonisch aus auf der Spark Art Fair, nun werden „Interessenskonflikten innerhalb der Wiener Kunstszene“ als Grund für die gestrichene Messe genannt.

Spark Art Fair abgesagt : Ist Wien doch keine Messe wert?

Als dynamische Konkurrentin der Wiener Messe Viennacontemporary wurde die Spark Art Fair 2021 gegründet – und scheint schon in die Knie zu gehen. Was ist da los?
„Die büßende Magdalena“ von Adriaen van der Werff: Diese Fassung des Gemäldes hängt in der Münchner Pinakothek der Moderne und ähnelt derjenigen, die zum Gegenstand der Rückgabeforderung wurde.

Restitutionsfall : Zurück an die Erben von Prousts Bankier

Ein Gericht hat Christie’s angewiesen, ein Gemälde des 18. Jahrhunderts an die Erben des Vorbesitzers zurückzugeben. Es gehörte einem Vertrauten Marcel Prousts – und wurde in der NS-Zeit beschlagnahmt.
Schaffte es mühelos auf 20.000 Euro: Antoine Pesnes Portrait der Gräfin Maria Magdalena von Dönhoff, Öl auf Leinwand, 83 mal 65,5 Zentimeter

Auktion in München : Sächsischer Adel verpflichtet

Ob Meissener Porzellan und Malerei aus dem Umfeld Augusts des Starken: Kunst aus sächsischem Adelsbesitz erfüllt bei Neumeister die Erwartungen. Auktionsergebnisse aus München.
Zu sehen sind die Fassaden von Mehrfamilienhäusern im Stadtteil Hannover-Linden.

An die Inflation gekoppelt : Grüne nehmen Indexmieten ins Visier

Als die Teuerung niedrig war und Indexmieten kaum erhöht werden konnten, hatte fast niemand ein Problem damit. Nun wollen die Grünen sie deckeln, möglichst auch für Altverträge. Doch ein Koalitionspartner macht nicht mit.
Wenn Trinkwasser nicht stark genug erhitzt wird, können sich Legionellen bilden.

Legionellen-Befall : Wenn die Dusche zur Gefahr wird

Durch übertriebene Energiesparmaßnahmen können sich in Wasserleitungen und Wasserspeichern Keime vermehren. Worauf Hausbewohner und Mieter achten sollten – und wozu Vermieter verpflichtet sind.