https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Mays Kritik am Parlament : „Das Volk hat genug“

Nachdem ihr Brexit-Abkommen wiederholt im Unterhaus gescheitert ist, spielt Theresa May das „blame game“ und gibt den Abgeordneten die Schuld. Doch die wehren sich gegen die „aggressiven“ und „hetzerischen“ Vorwürfe.

„Starke-Familien-Gesetz“ : Eltern im Dschungel des Sozialstaats

Viele Leistungsbezieher lernen schnell: Mehr zu verdienen, lohnt sich kaum. Trotzdem erhöht die Regierung die Leistungen – anstatt sie endlich transparenter zu machen.

Wahlen in den Niederlanden : Das Potential der Rechtspopulisten

Zwei sehr unterschiedliche Politiker versprechen den Niederländern ein Ende der Einwanderung und einen Austritt aus der EU. Baudet und Wilders sind Konkurrenten. Aber sie schöpfen aus einem großen Wählerreservoir.

Kursverluste abfedern : Dividendenadel

Eine hohe Dividendenrendite ist nicht immer ein gutes Zeichen – in der Regel aber schon. Doch das wahre Erfolgsgeheimnis ist ein anderes.

Chinas Präsident in Rom : Rivale auf Werbetour

Rom will sich an Pekings Seidenstraßen-Projekt beteiligen – und empfängt Xi Jinping. Der braucht dringend einen Erfolg. Doch Italien hat die Chance auf eine gemeinsame EU-Strategie im Umgang mit China verspielt.

Ein schönes Plus : An der Rentenmauer

Die jüngsten Rentensteigerungen sind ausnahmsweise kein Wahlgeschenk. Mit fallweisen Eingriffen will aber die SPD Partikularinteressen bestimmter Gruppen bedienen – hierin steckt ein gravierendes Problem.

Doping : Das Glück des Staatsanwalts

Die Ermittlungen im Fall des Erfurter Doping-Arztes kamen durch einen Zufall zustande. Der Täter war zu leichtsinnig. Das sollte eine Mahnung zu mehr gesetzgeberischer Durchschlagskraft für die Doping-Bekämpfer sein.

Bitte um Aufschub : Das irre Brexit-Karussell dreht sich weiter

Die Vorstellung, dass die Briten noch an der Europawahl teilnehmen sollen, ist grotesk. Doch sollte der Brexit erst im Sommer vollzogen werden, bestünden andernfalls politische und vor allem rechtliche Risiken. Die Unsicherheit dauert an.

FAZ Plus Artikel: „Gelbwesten“-Proteste : Das Versagen des Ministers

Frankreichs Präsident versucht, einen konstruktiven Weg aus der „Gelbwesten“-Krise zu finden. Doch der Autoritätsverlust des Innenministers belastet diese Versuche – und schadet Macron auch auf europäischer Ebene.

Ans Revers geheftet : Vestagers Erfolg

EU-Kommissarin Margrethe Vestager hat sich bemüht, die jüngste Kartellbuße gegen Google mit dem EU-Wettbewerbsrecht zu begründen. Das dürfte Kritiker im transatlantischen Verhältnis kaum beruhigen.
Fühlt sich zu Höchstem berufen: der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán

FAZ Plus Artikel: Orbán und Europa : Die Freiheit, die wir meinen

Infantile Appelle geben Auskunft über die Charakterzüge von Viktor Orbáns Machtausübung: Nirgendwo in Europa werden die Begriffe Freiheit und Souveränität so systematisch sinnentleert wie in Ungarn. Ein Gastbeitrag.
Diese Männer schweben für Dior Homme auf einem Förderband.

Männermode : Ist das Absicht?

Kaum ein Mann kauft sich heute noch einen Anzug, wie er einst die Männermode bestimmte. Aber was ist dann Männermode? Die Verwirrung in der Branche war noch nie so groß wie heute – auch darüber, was die Kunden eigentlich wollen.
Lydia Benecke glaubt, dass die Grenzen zwischen „gut“ und „böse“ fließend sind.

FAZ Plus Artikel: Psychologie : Wie böse sind Frauen?

Drei Viertel aller Straftaten werden von Männern begangen. Die Psychologin Lydia Benecke glaubt trotzdem nicht, dass Männer einen stärkeren Hang zum Bösen haben als Frauen.
Die Cookie-Einstellungen vieler Webseiten müssen geändert werden, wenn es nach dem Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs geht.

EuGH-Generalanwalt : Datenschutzrecht gilt auch für Cookies

Häufig können Nutzer den Cookies auf Webseiten gar nicht widersprechen. Der EuGH-Generalanwalt meint: Das verstößt gegen Datenschutzrecht. Folgt der Gerichtshof dem Generalanwalt, müssen die Betreiber vieler Webseiten aktiv werden.

Der Steuertipp : Achtung, Grundsteuer!

Sie sind Vermieter und haben leerstehende Wohnungen? Dann könnten sie ordentlich bei der Grundsteuer sparen. Wie das geht, erklärt Ihnen unser Steuerfachmann.
Eine Levi's 501

Levi’s an der Börse : Die Kultmarke ist zurück

Eine legendäre Marke der Modewelt und eine der traditionsreichsten Firmen Amerikas kehrt an diesem Donnerstag an die Börse zurück. Das Unternehmen erlebt ein fulminantes Comeback – in zweifacher Hinsicht.

Folgen Sie uns

Slavoj Žižek 2011, im Hintergrund die Frankfurter Skyline

Slavoj Žižek zum Siebzigsten : Zickzack nach links

Seine Wahnsinnstheorien sind putzmunter, wenn er das linksliberale Gewissen zu kitzeln und die Erotik gegen den Feminismus zu verteidigen sucht: Zum Siebzigsten des Philosophen Slavoj Žižek.
Die Geltendmachung ihres Zukunftsressorts lässt zu wünschen übrig: Bildungs- und Forschungsministerin Anja Karliczek

Scholz’ Sparpläne : Kräftige Kürzungen im Bildungsetat

Finanzminister Olaf Scholz will im Jahr 2020 bei der Bildung und Forschung 533 Millionen einsparen. Die Gegenwehr von Ministerin Karliczek ist kaum wahrnehmbar. Die FDP spricht von einem Armutszeugnis.

Schlaflos : Martin Benninghoff

Schlaflos

: Nach Christchurch – wie sage ich es meinem Kind?

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Schlagabtausch zum Urheberrecht

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Fünf Dinge, die am deutschen Bierkonsum nerven

Berührt, geführt : Stefan Löffler

Berührt, geführt

: Wo ist die Synergie?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Achtung, alte Dame mit Feuerkraft!

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Schattenseiten des Fortschritts

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: So beeinflussen Medien die Gesundheit von Kindern

Pop-Anthologie : Jan Wilm

Pop-Anthologie

: Iron & Wine: „Promising Light“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: 30 Jahre World Wide Web: Ist das Netz noch zu retten?

Moderne Klänge, verknüpft mit Folklore und Rock: die israelische Band Dudu Tassa and the Kuwaitis

Dudu Tassa and the Kuwaitis : Weisen aus dem Orient

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lieder seiner Vorfahren vor der Vergessenheit zu bewahren: Dudu Tassa spielt mit seiner Band Iraq’n’Roll in der Brotfabrik.
Auslaufmodelle: Wiesbaden will im Nahverkehr alle Dieselbusse durch E-Busse ersetzen.

Verkehrswende : Es wird teuer für Wiesbaden

Beim Nahverkehr dreht Wiesbaden derzeit ein finanziell großes Rad. Denn der Zuschussbedarf steigt enorm. Daran hat die Citybahn aber nur einen kleinen Anteil.
Alles, was man braucht: Das Headset wird einfach auf die Docking Station gelegt.

Headset für Vieldiktierer : Für Bessersprecher

Tragen, was man nicht halten will – das Headset Speech One von Philips für Vieldiktierer lässt die Hände frei und bietet dank unkomprimierter Übertragung eine sehr gute Akustik.
Diese Darstellung der Wetterverhältnisse zeigt die Winde in etwa zehn Kilometern Höhe. Die Windgeschwindigkeit ist in verschiedenen Farben angedeutet. In blauen und grünen Gebieten weht kaum Wind. Rot und lila zeigen dagegen die sehr hohen Windgeschwindigkeiten des polaren Jetstreams. In diesem Schnappschuss vom 27. Februar ist der Jetstream über der amerikanischen Westküste besonders stark – und es kam dort zu ergiebigen Niederschlägen.

Klimawandel : Im Griff der schlingernden Höhenwinde

Gibt es einen Zusammenhang zwischen den schweren kalifornischen Waldbränden der vergangenen zwei Jahre und dem Klimawandel? Forscher kamen nun zu einem überraschenden Ergebnis.

Zweiklassen-Medizin? : Grippostatisch

Im vergangenen Winter gerieten Ärzte in eine Zwickmühle: Der empfohlene Grippe-Impfstoff wurde von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Wer sich für Patientenschutz entschied, kämpft nun gegen Rückzahlungsforderungen.
Wenn sich der Arbeitgeber ins Liebesleben seiner Mitarbeiter einmischt, sind die Gründe dafür oft diskriminierend und kurios.

Arbeitsrecht : Darf ich heiraten, Chef?

Ein Arzt erstritt sich kürzlich das Recht, zum zweiten Mal heiraten zu dürfen, trotz eines katholischen Arbeitgebers. Auch anderswo versuchen Chefs immer wieder bei der Partnerwahl mitzumischen – in teilweise kuriosen Fällen.