https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Mit sehr vielen Subventionsmilliarden treibt der Staat beispielsweise den Ausbau der Windenergie voran.

Staatliche Investitionspolitik : Finanzpolitik aus der Mottenkiste

Die Idee, staatliche Investitionsprogramme für Klimaschutz, Bildung und Digitalisierung auf dem Reißbrett zu planen, hat nichts Progressives an sich. Sie erinnert an die Naivität, mit der linke Politiker früher staatliche Investitionslenkung chic fanden.

Bundesbank-Vizepräsidentin : „Die Lage ist verzerrt“

Bundesbank-Vizepräsidentin Claudia Buch rät Banken, Boni und Dividenden vorerst nicht auszuschütten. Im Interview spricht sie auch über aufgeschobene Firmenpleiten, übermütige Anleger und die Gefahr einer Immobilienblase.

Krise des DFB-Teams : Rätselhaftes Vertrauen in Löw

Es erstaunt, wie selbstgewiss das DFB-Präsidium seiner offenbar unantastbaren Bundestrainer-Institution einen Wandel im Handumdrehen zutraut. Scheitert Joachim Löw wieder, ist auch die Führung des Verbandes gescheitert.

Ermordung von Atomforscher : Provokation Richtung Teheran

Mit der Ermordung des iranischen Atomwissenschaftlers soll es Joe Biden unmöglich gemacht werden, zum Atomvertrag mit Iran zurückzukehren. Sollte es gar Vergeltungsaktionen geben, könnte er sich die diplomatische Wiederannäherung erst mal abschminken.

Proteste in Frankreich : Polizeiarbeit braucht Transparenz

Es muss weiter erlaubt sein, Polizeigewalt zu dokumentieren – auch mit Fotos und Videos. Denn zum Vertrauen in die Polizei gehört, dass deren Arbeit transparent ist.

Sport in Zeiten von Corona : Der Preis der Einsamkeit

Wegen der Corona-Regelungen ist an Gemeinschaftssport derzeit nicht zu denken. Während der Jugend ein Dasein als Couch-Potato droht, blicken Klubs und Vereine einer noch düsteren Prognose entgegen.

AfD-Parteitag : Meuthens Kampf

Es war nicht der übliche Streit, der auf dem AfD-Parteitag tobte: Die Mehrheit, die es mit Meuthen hielt, zeigte sich diszipliniert und gut organisiert. Das Höcke-Lager geriet in die Defensive.

Kosten der Pandemie-Bekämpfung : Der dritte Lastenausgleich

Das Tauziehen zwischen Bund und Ländern um die Corona-Lasten ist nur der Auftakt für eine historische Aufgabe. Zwischen Gewinnern und Verlierern der Pandemie muss es einen Lastenausgleich geben.

Verlängerung des Lockdowns : Vernunftkultur

Fast nostalgisch lässt es sich auf den Kulturbetrieb unter Hygieneauflagen blicken, jetzt, wo alles geschlossen hat. Doch die oft gescholtene subventionierte Kultur erweist sich in der anhaltenden Krise als recht widerstandsfähig.

Lieferketten-Kontrolle : Schweizer Signal

Eine Initiative für neue Haftungsregeln ist gescheitert. Dennoch senden die Schweizer eine klare Botschaft nach Deutschland und in die EU.

Sozialer Reizentzug : Das Herz erzittert

Man wird derzeit weniger angelächelt, angesprochen, angefasst. So kommt es auch mitten in unseren Institutionen zu einer Unterbilanz des Sozialbedürfnisses, die der Philosoph Arnold Gehlen nicht wahrhaben wollte.

Korruption im Fußball : Rasende Gier

Amtsmissbrauch, Veruntreuung, Annahme von Geschenken: Fußballfunktionär Ahmad Ahmad ist in Rekordzeit von der Ethikkommission gesperrt worden. Da scheint selbst die Fifa beeindruckt.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Forderung an Länder : Bouffier kritisiert Brinkhaus scharf

Über die Lastenteilung bei den Corona-Hilfen ist Streit entbrannt. Der Unionsfraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus will die Bundesländer stärker in die Pflicht nehmen. Hessens Ministerpräsident weist die Forderung zurück.

50 Jahre Citroën GS : Der französische Golf

Vor 50 Jahren kam der Citroën GS auf den Markt. Fast 2,5 Millionen Einheiten wurden bis 1987 gebaut. Einige wenige hatten sogar einen Wankelmotor.

Nato-Abzug aus Afghanistan : Das Dilemma am Hindukusch

Der scheidende amerikanische Präsident will die Truppen aus Afghanistan abziehen. Das trifft auch die Nato-Partner. Dabei signalisieren amerikanische Militärs Kontinuität.

Der Wert der Freundschaft : Ohne sie ist alles nichts

Kinder brauchen Freunde ebenso dringend wie Erwachsene. Wie pflegt man sie, wie beendet man sie? Über den Wert von Beziehungen ohne Sex, dafür mit viel Liebe.
Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Düsseldorf (September 2020)

Sucharit Bhakdi : Der bittere Mediziner

Sucharit Bhakdi war einmal ein angesehener Professor. Heute befeuert er die Querdenker und behauptet, dass die Deutschen in einer Diktatur lebten. Ein Besuch in Kiel.
Hier soll Impfstoff abgefüllt werden: im Werk des Impfstoffherstellers IDT Biologika in Dessau-Roßlau

Wer? Wann? Wo? : Was Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

Bald soll es losgehen mit der Impfung: Kann man sich aussuchen, welchen Impfstoff man bekommt? Wie wirken mRNA-Vakzine? Was ist mit Nebenwirkungen? Und muss man sich aktiv um einen Impftermin kümmern? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Intensivstation im Essener Universitätsklinikum: Unter anderem um Investitionen in das deutsche Gesundheitssystem geht es beim Bund-Länder-Ausgleich wegen der Corona-Lasten.

Bund-Länder-Streit : Wer trägt die größte Last in der Pandemie?

Die Länder beklagen sich über den Vorstoß von Ralph Brinkhaus, der ihnen mehr finanzielles Engagement in der Corona-Krise abverlangen will. Jeder verweist auf seine Hilfspakete – doch wer die größten Lasten trägt, ist klar.
Migranten an der Mole der Hafenstadt Arguineguín im Südwesten von Gran Canaria am 10. November

Migranten auf den Kanaren : Spanien räumt umstrittenes Lager

Viel zu viele Migranten mussten sich den Platz in einem kleinen Lager am Hafen von Arguineguín teilen. Nun wurden sie andernorts in Zelten und Hotels untergebracht. Die Verantwortlichen in den Touristenorten sehen das nicht gerne.
Die Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Buch ist seit 2014 Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank und verantwortlich für Finanzstabilität.

Bundesbank-Vizepräsidentin : „Die Lage ist verzerrt“

Bundesbank-Vizepräsidentin Claudia Buch rät Banken, Boni und Dividenden vorerst nicht auszuschütten. Im Interview spricht sie auch über aufgeschobene Firmenpleiten, übermütige Anleger und die Gefahr einer Immobilienblase.
Siegfried Russwurm

BDI-Chef Siegfried Russwurm : Der Präsident aus der Provinz

Der frühere Siemens-Vorstand Siegfried Russwurm vertritt künftig die Interessen der Industrie in Berlin. Wer den oberfränkischen Ingenieur näher kennt, weiß: Das kann heiter werden.
Audi entwickelte eigene, leistungsstärkere Dieselmotoren. In einigen Modellreihen stecken jedoch auch manipulierte Motoren EA 189 von Volkswagen.

Abgasskandal : Audi haftet für VW-Dieselmotor

Der Ingolstädter Autohersteller Audi muss seine Kunden auch für die vom Mutterkonzern Volkswagen entwickelten Motoren entschädigen. Das hat Oberlandesgericht München am Montag in mehreren Fällen entschieden.
Der Staat will die Aufwendungen für einen Heimarbeitsplatz bei der Steuer berücksichtigen.

Kosten fürs Arbeitszimmer : Koalition will die Homeoffice-Pauschale

Als Mitte März viele Arbeitnehmer zum Arbeiten nach Hause geschickt wurden, fehlte vielen ein Arbeitszimmer. Dennoch beanspruchten sie für die Arbeit ihre Wohnung. Nun will das die schwarz-rote Koalition anerkennen.
Neue Hoffnung für die Blockchain: Kommt diesmal der Durchbruch?

Zukunft der Computer : Bitcoin – Blockchain – Boom

Der jüngste Kursanstieg der Kryptowährung lenkt den Blick auf eine Technologie, die gewaltiges Potential hat: Es geht um sichere Lieferketten, den digitalen Euro und mehr. Ein Gastbeitrag.

Besorgte Aufseher : Banken im Corona-Stress

Die Institute haben zur Bewältigung der Krise weiter Beinfreiheit. Doch Alleingänge nationaler Behörden sollen unterbunden werden.
Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles: Goldbarren in Österreich.

Chancen 2021 : Die Welt nach dem Goldfieber

In Coronazeiten ist Gold sehr begehrt. Doch verliert Gold an Wert, wenn die Aufregung über die Pandemie irgendwann nachlässt? Teil 4 der Serie „Chancen 2021“

Folgen Sie uns

Frank-Jürgen Weise, der Vorstandsvorsitzende der Hertie-Stiftung

Arisierung von Hertie : Auf in die Archive!

Die Hertie-Stiftung hat sich entschlossen, ihre Vorgeschichte aufarbeiten zu lassen: Eine Studie soll zeigen, wie die jüdische Familie Tietz arisiert wurde.

Die Karrierefrage : Ich verstehe nichts von KI – was tun?

Wissen über Künstliche Intelligenz – das brauchen nicht mehr nur Informatiker, sondern Arbeitnehmer und Chefs in verschiedensten Branchen. Doch wie und wo lässt sich das lernen?

Schüler-Protest in Frankfurt : Angst vor der stillen Infektion

In Frankfurt haben knapp 300 Schüler gegen „zu lasche Corona-Maßnahmen“ demonstriert. Sie prangern ein fahrlässiges Verhalten der Politik an. Denn im Klassenzimmer könnten kaum die nötigen Hygienevorschriften eingehalten werden.
Ganz schön einsam, diese Zoom-Konferenzen!

Smalltalk im Zoom-Meeting : Stau auf der Datenautobahn

Dienstliche Meetings sind nur noch digital, kein Regenschauer während der Anreise, keine Straßensperrung, keine Bahnverspätung. Geht uns jetzt der Stoff für den Smalltalk aus? Die Kolumne „Nine to five“.
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt 25:40

F.A.Z. Gesundheitspodcast : So gesund ist Ausdauersport

Ausdauersport gilt als unglaublich gesund – erfordert aber auch viel mentale Disziplin. Wie motiviert man sich am besten? Welche Ziele sind realistisch? Und warum ist Ausdauersport eigentlich so gut für uns? Das erfahren Sie im Gesundheitspodcast.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wundervoll schreibt sich hier nicht nur anders

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Grenzen für die Finanzpolitik

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Wenn die beste Freundin verliebt ist

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Von der Rolle – Rollentrainer leicht gemacht

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Joachim Löw darf Bundestrainer bleiben.

Krise des DFB-Teams : Rätselhaftes Vertrauen in Löw

Es erstaunt, wie selbstgewiss das DFB-Präsidium seiner offenbar unantastbaren Bundestrainer-Institution einen Wandel im Handumdrehen zutraut. Scheitert Joachim Löw wieder, ist auch die Führung des Verbandes gescheitert.
„Wir haben unser Punktepolster aufgebraucht“: HSV-Trainer Daniel Thioune

Zweite Bundesliga : Der HSV kriegt schon wieder die Krise

Mit fünf Siegen startete der Hamburger SV stark in die neue Saison in der zweiten Bundesliga. Doch nun geht es sportlich schon wieder bergab – wie in den vergangenen beiden Spielzeiten. Was ist da nur los?

Krise im deutschen Fußball : Die Nationalelf ist im freien Fall

Seit dem WM-Sieg stürzt der Image-Wert des Nationalteams in den Keller, wie eine Umfrage belegt. Auch die Entfremdung von der Elf erreicht eine neue Dimension. Das hat nicht nur mit Niederlagen auf dem Rasen zu tun.
Mehr als nur „Neue Deutsche Welle“: Kai „Havaii“ Schlasse (M.) mit Bubi Hönig (Gitarre), Stefan Klein (Gitarre), Rolf Möller (Schlagzeug) und Lars Hartmann (Bass), v.l.

Kai Havaii von „Extrabreit“ : „Irgendwie hatten wir alle wieder Bock drauf“

Extrabreit waren Punk, eine der bekanntesten Bands der Neuen Deutschen Welle – und dann lange weg. Im Interview spricht Sänger Kai Havaii über das erste Album seit zwölf Jahren, die Vorzüge des Ruhrgebiets und die Stromlinienförmigkeit mancher junger Bands.

Weihnachtsmenü : Das könnte Ihr Mahl zum Fest sein!

Drei Gänge, exklusiv für Sie kreiert: In diesem Jahr hat Douce Steiner vom „Hirschen“ in Sulzburg, die höchstdekorierte deutsche Köchin, das F.A.S.-Weihnachtsmenü komponiert.

Provokateur Harry Styles? : Ein Mann des Westens

Spitzenkragen und natürlich Nagellack: Was bedeutet es, wenn heute ein Mann Kleider trägt wie der britische Popstar Harry Styles?
Wohnen auf Zeit: Die Container der Flüchtlingsunterkunft in Bonames sollen nach der Schließung der Einrichtung nicht mehr genutzt werden.

Flüchtlingsheim in Frankfurt : Ruhe nach dem Sturm

In der Unterkunft für Flüchtlinge am Alten Flugplatz in Frankfurt ist nach den Protesten im Sommer wieder Ruhe eingekehrt. Bewohner, Betreiber und Ehrenamtliche haben aus der Zeit gelernt – und machen jetzt einiges anders.
Auszeit: Es gibt fortan „Maskenpausen“ an Schulen, zum Beispiel, wenn gerade gelüftet wird

Hessen : Diese Corona-Regeln gelten von 1. Dezember an

Ministerpräsident Bouffier (CDU) lässt nicht locker, die Hessen im Kampf gegen das Coronavirus auf die strengen Schutzvorgaben einzuschwören. Diese Regeln gelten vom 1. Dezember an bis auf weiteres.

Peugeot 3008 und 5008 : Mit der Kraft aus drei Herzen

Peugeot überarbeitet seine SUV 3008 und 5008. Während letzterer auf eine Elektrifizierung verzichten muss, bekommt der kompakte 3008 im 225 E gleich zwei Elektromotoren als Helfer für den Verbrenner.
Das Display ist berührungsempfindlich, ergänzend helfen zwei Drehsteller unterhalb der Anzeige.

Infotainment im Jeep Cherokee : Wegweiser für Winnetou

Top-Infotainment bereits in der Serienausstattung: Der Jeep Cherokee fährt mit seinem neuen Uconnect vor. Die nächste Plattform steht schon vor der Tür. Demnächst kommen Samsung und Google an Bord.
Friede sei mit ihnen!

Schlusslicht : Hirn tiefergelegt

Es ist gerade nicht ganz einfach, sich in vorweihnachtliche Stimmung zu bringen. Aber wir geben den Versuch nicht auf. Und hätten sogar einen guten Geschenktipp.

Netzrätsel : Street View anno 1940

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: New York in den Vierzigern.
Manche Pflanzen frieren im Winter!

Ab in die Botanik : Zeit zum Einpacken

Der Klimawandel stellt die alten Gartenweisheiten auf den Kopf. Heute hat man mehr Zeit, seinen Garten winterfest zu machen.
Wie funktioniert ein Stunt beim Film? Eric Mayer hat es ausprobiert.

Kika-Moderator Eric Mayer : „Wissen kann Ängste nehmen“

Eric Mayer moderiert seit zwölf Jahren die Kindersendung „Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum Mädchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erklärt.
Starke Auftritt in der Pandemie: Die Spielwarenumsätze schnellen auf Rekordhöhe.

Gefragte Kinderartikel : Spiel der Rekorde mit Corona-Sorgen

In diesem Jahr wird so viel Spielzeug wie nie gekauft. Brettspiele, Bausteine und auch Barbie sind begehrt. Doch nicht jeder in der Branche darf auf eine blendende Weihnachtszeit hoffen.
Die Skulptur trägt den Titel: „Balloon Dog (orange)“

Schnäppchen : Warnung vor dem Hund

Die hessische Polizei warnt: Bei einem „Ballon Dog“ von Jeff Koons könnte es sich um Diebesgut handeln.
Paul Kleinschmidt, „Gähnende Dame“, 1937,  Öl auf Leinwand, 115 x 75 Zentimeter, Taxe 43.000/60.000 Euro.

Kunst bei Van Ham : Chagall sieht doppelt

Seit langem gibt es wieder ein Plastik von Fernando Botero auf dem deutschen Kunstmarkt. Ein Ausblick auf die Herbstauktion bei Van Ham in Köln.
Baukräne stehen an einer Baustelle in Berlin.

Wohngemeinnützigkeit : Ein Bärendienst für den Wohnungsmarkt

Immer lauter wird die Forderung, die Wohngemeinnützigkeit wiederzubeleben. Dass dies eine schlechte Idee ist, zeigt schon das abschreckende Beispiel der Neuen Heimat.
Im niedersächsischen Laatzen entstehen neue Einfamilienhäuser. Das Eigenheim ist die liebste Wohnform der Deutschen, doch das frisst enorm viel Fläche.

Nachhaltigkeit : Ideen für die Klimawende am Bau

Keine Industrie ist so klimaschädlich wie Bauen. Trotzdem herrscht in der Branche eine Wegwerfmentalität. Eine echte Bauwende müsste den Neubau in Frage stellen.
Außenrollos, Licht, Musik, sogar der elektrische Kamin – in diesem Haus läuft die Technik auf Autopilot.

Wohnen im Smart Home : Spektakulär simpel

Wohnen im Smart Home muss nicht kompliziert sein. Dass es auch ohne viele Schalter und Knöpfe geht, zeigt ein automatisiertes Haus in Österreich.

Designerlampen für mehr Licht : Frankfurt leuchtet

Die Tage werden kürzer und dunkler. Darum haben wir acht Frankfurter Persönlichkeiten und ihre Sehenswürdigkeiten ins rechte Licht gerückt.

Geisha in Japan : Zerbrechliche Schönheit

Fast jede Branche war und ist wirtschaftlich von der Corona-Pandemie betroffen. Der Fotograf Kim Kyung-Hoon blickt während der Krise auf die ganz besonderen Dienste der Geisha in Japan.