https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Mit der Staatsverschuldung nach dem Ersten Weltkrieg kam 1923 die Hyperinflation – und die Deutschen stapelten im Keller ihr Geld.

Hilfspakete in Corona-Zeiten : Das Spiel mit dem vielen Geld

Die Hilfspakete in der Corona-Krise werden immer teurer. Wie viele Schulden können wir uns leisten? Diese historisch neue Situation ist verführerisch.

Der Betriebswirt : Es gibt nur einen richtigen Gewinn

Gewinn ist die wichtigste Messgröße unternehmerischen Erfolgs. Er motiviert die Mitarbeiter, verhindert Ressourcenverschwendung und hilft dem Unternehmen durch Krisen. Das zeigt sich während der Corona-Pandemie sehr deutlich. Ein Gastbeitrag.

Tod von Ruth Bader Ginsburg : Kampf um Amerika

Die Ernennung von Richtern am Obersten Gericht ist so etwas wie der große Preis für Präsidenten. Donald Trump will die Gunst der Stunde nutzen und auf lange Zeit eine konservative Mehrheit durchsetzen. Das mobilisiert – auf allen Seiten.

Nach dem Parteitag der FDP : Vorwärts in die Vergangenheit

Der Parteivorsitzende der FDP ist aktuell unangefochten. Dabei ist die Partei in Umfragewerten an die Fünfprozentgrenze gesunken. Ob Nostalgie und alte Konzepte da weiterhelfen?

Handelskrieg : Trumps rabiate Tiktok-Taktik

Die Intervention durch den amerikanischen Präsidenten war gewohnt rabiat. Trotzdem werden die Chinesen ihren Einfluss auf die umstrittene Video-App behalten.

Aufregung um FC Bayern : Münchner Eigentor

Dass die Funktionäre des selbstverliebten FC Bayern gegen das Hygienekonzept der Bundesliga verstoßen und sich so Millionen Menschen präsentieren, ist unfassbar naiv. Oder eine gezielte Provokation?

Flüchtlinge in Griechenland : Gradmesser Moria

Hat Deutschland etwas aus der Flüchtlingskrise vor fünf Jahren gelernt? Wenn man die politische Debatte nach dem Brand auf Lesbos betrachtet, muss man sagen: nicht allzu viel.

Ringer Afkari hingerichtet : Wer ist der Australier?

Nach der Hinrichtung des Ringers Navid Afkari in Iran kommen Fragen nach Sanktionen auf – auch was die Olympischen Spiele betrifft. IOC-Vizepräsident John Coates erstaunt dabei mit einer Aussage.

Europäische Union : Klima schützen, aber richtig

Brüssel nimmt sich mehr Klimaschutz vor. Doch es kommt nicht auf die Ziele an. Ob das Klima geschützt und der Wohlstand gesichert wird, darüber entscheidet etwas anderes.

Deutsche Emmy-Gewinnerin : Sie weiß, was sie will

Maria Schrader wurde als erste deutsche Regisseurin überhaupt bei den Emmy Awards ausgezeichnet. Dabei ist sie doch eigentlich Schauspielerin. Wie hat sie das geschafft? Unsere Autorin hat sie wenige Tage vor der Verleihung getroffen.

Debakel bei US Open : Das Dilemma des Tiger Woods

Meilenweit von den Besten entfernt: Tiger Woods scheitert bei den US Open bereits vorzeitig am Cut. Doch es ist nicht nur die fehlende Power, die dem Golfstar derzeit zu schaffen macht.

Die Corona-Pandemie

Corona-Debatte bei Anne Will

TV-Kritik: Anne Will : Mit Plattitüden gegen die Pandemie

Wer die gegenwärtige Misere der Talkshows im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erleben wollte, bekam bei Anne Will einen bemerkenswerten Anschauungsunterricht. Eine Debatte fand nicht statt, stattdessen gab es ein Poesiealbum von Allgemeinplätzen.

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Coronavirus : 922 Neuinfektionen registriert

Das Robert-Koch-Institut meldet abermals Hunderte Coronavirus-Infektionen – neue Todesfälle gab es zuletzt hingegen nicht. Am Wochenende waren die Zahlen auf den höchsten Stand seit fünf Monaten gestiegen.

EU ringt um Türkei-Sanktionen : Bleibt der osmanische Korsar im Hafen?

Soll die EU die Türkei mit Sanktionen belegen, weil sie in einem von Griechenland beanspruchten Teil des östlichen Mittelmeers nach Öl- und Gasverkommen sucht? Die EU-Staaten sind in dieser Frage gespalten.

Fußball-Bundesliga : Das sind neuen Stärken des FC Bayern

Vor allem in zwei Bereichen sind die Münchner sogar noch besser geworden. Das stellt der FC Bayern gleich zu Beginn der neuen Saison wieder unter Beweis. Doch eines sollten sie auf keinen Fall vergessen.

Ruth Bader Ginsburgs Tod : Eine Katastrophe für Joe Biden

Bestätigen die Republikaner noch vor der Wahl einen neuen Richter, verändern sie das Land auf lange Zeit. Warten sie ab, spornen sie konservative Trump-Kritiker zu dessen Wiederwahl an. Und damit enden die Sorgen der Demokraten noch nicht.
Dunkle Wolken über Mehrfamilienhäusern aus der Gründerzeit im Prenzlauer Berg (Archivbild)

Immobilienmarkt : Der Mietendeckel verschärft Berlins Wohnungsnot

In Berlin können Mieter bald verlangen, die Miete auf eine gesetzlich vorgegebene Grenze zu senken. Schon jetzt wirkt sich das umstrittene Instrument zur Preisdämpfung massiv auf den Wohnungsmarkt aus. Selbst die Genossen sind verärgert.

Feuer in Kalifornien : Es gibt ein Mittel gegen Waldbrand

Die verheerenden Feuer in Amerika wären mit den richtigen Maßnahmen zu verhindern. Denn die Ursache ist nicht allein der Klimawandel.
Prominenz ohne Abstand auf der Ehrentribüne des FC Bayern: unter anderem mit Ehrenpräsident Uli Hoeneß und Präsident Herbert Hainer (rechts daneben)

Aufregung um FC Bayern : Münchner Eigentor

Dass die Funktionäre des selbstverliebten FC Bayern gegen das Hygienekonzept der Bundesliga verstoßen und sich so Millionen Menschen präsentieren, ist unfassbar naiv. Oder eine gezielte Provokation?
Die neuen Europameisterinnen: Anouk Vergé-Depre (r.) und Joana Heidrich.

Beachvolleyball-EM : Silber für die Underdogs

Die Nachrücker Kim Behrens und Cinja Tillmann verlieren das Endspiel der Beachvolleyball-EM hauchdünn. Und das, obwohl ihnen der eigene Verband keine Medaillenchance einräumte.

Ginsburg-Nachfolge : Biden wirft Trump Machtmissbrauch vor

Wenn es nach Präsident Trump geht, soll schnell eine neue Richterin am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten installiert werden. Sein demokratischer Rivale Biden fordert Trumps Parteifreunde zum Widerstand auf.
Hermann Simon beklagt zu wenig Gewinnorientierung in deutschen Unternehmen.

Der Betriebswirt : Es gibt nur einen richtigen Gewinn

Gewinn ist die wichtigste Messgröße unternehmerischen Erfolgs. Er motiviert die Mitarbeiter, verhindert Ressourcenverschwendung und hilft dem Unternehmen durch Krisen. Das zeigt sich während der Corona-Pandemie sehr deutlich. Ein Gastbeitrag.
Wer sich im Darknet bewegt, tut das nicht unbedingt im Dunkeln.Für Autorin Rachel Botsman ist es ein Beispiel dafür, wie sogar Kriminelle im Netz auf Vertrauen setzen.

Wirtschaftsbücher : Klimawandel und Digitalisierung: Schaffen wir das?

Die zwei großen Herausforderungen dieser Epoche lassen sich auf zwei Begriffe bringen: Hoffnung und Vertrauen. Die Autoren Fred Luks und Rachel Botsman haben instruktive Bücher geschrieben, die sich als Programmschriften lesen lassen.
Smartphonenutzer vor einer Wechat-Werbung in Hongkong

China kommt gut weg : Was Trumps Tiktok-Kompromiss bedeutet

Die umstrittene Video-App darf ein Bündnis mit Oracle und Walmart schließen. Aber die Chinesen behalten Einfluss. Auch das Unternehmen hinter der Kommunikations-Plattform Wechat kann wegen eines amerikanischen Gerichtsurteils vorerst aufatmen.
Es sieht so aus, dass amerikanische Nutzer Tiktok auch weiterhin aufrufen können.

Trump ist einverstanden : Neuer Deal soll Tiktok in Amerika retten

Eigentlich sollte heute das Ende der chinesischen Video-App auf dem amerikanischen Markt eingeläutet werden. Nun haben sich gleich zwei Unternehmen gefunden, die gemeinsam eine Lösung bieten wollen. Washington reagiert positiv.
Ein Lehrer arbeitet während der Zeit der Schulschließungen von zu Hause aus (Archivbild).

Wegen Homeoffice : Arbeitnehmern winken 600 Euro Steuervorteil

Steuerpflichtige sollen pro Tag fünf Euro für die Arbeit von zuhause absetzen dürfen – bis zu 600 Euro im Jahr. Diesen Vorschlag wollen die Finanzminister von Hessen und Bayern in den Bundesrat einbringen.
EZB-Präsidentin Christine Lagarde beschäftigt sich nicht nur mit der Stabilität des Euros.

Europäische Zentralbank : Lagarde: Zwei Frauen im EZB-Rat sind zu wenig

Die Präsidentin der Notenbank beschäftigt sich neben der grünen Geldpolitik offenbar zunehmend mit der Ungleichheit – und zwar nicht nur zwischen Reichen und Armen, sondern auch zwischen Männern und Frauen. Welche Folgen hat das?
In jungen Jahren legen Kinder ihr Taschengeld gerne in Eis an. Später ist Eis für Erwachsene immer noch eine Verführung, spielt aber eher eine Nebenrolle in der Geldanlage.

Wirtschaftsbildung an Schulen : Altersvorsorge? Ganz weit weg!

Die Rente ist ganz und gar nicht mehr sicher. Deswegen raten alle zur privaten Vorsorge über die lange Strecke. Wenn Kinder und Jugendliche aber nicht an dieses Thema herangeführt werden, dann wird das nichts.

Folgen Sie uns

Die Gebiete entlang der Mauer waren 1990 noch Ödland. Es dauerte, bis die Stadt optisch zusammengewachsen war.

Potsdamer Platz vor 30 Jahren : Der Grenzübertritt

Die erste Begehung des Potsdamer Platzes aus östlicher Richtung vor dreißig Jahren zeigte die Unterschiede zwischen Ost und West. Die Stadt war optisch noch nicht zusammengewachsen. Erinnerungsprotokoll eines Grenzgängers.
Alle Corona-Regeln müssen sich an der Verfassung messen. 47:25

F.A.Z. Einspruch Podcast : Sechs Monate Corona-Recht

Demo-Verbote, Sondergesetze, Milliardenhilfen für Konzerne: Die Corona-Pandemie hat das Recht in Deutschland so stark verändert wie kaum ein Ereignis zuvor. In Folge 135 des F.A.Z. Einspruch-Podcast ziehen wir mit Professor Mathias Habersack Bilanz.
Gelegentlich hat Schnurren auch Aufforderungscharakter: Bei dieser Katze könnte es so sein. 05:00

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Warum Katzen schnurren – und wie

Wenn Katzen gekrault werden, schnurren sie. Aber sie tun es auch, wenn sie Hunger haben. Oder Schmerzen. Aktivieren Katzen damit sogar Selbstheilungskräfte? In der Schnurrforschung sind noch einige Fragen offen.
Brand in einem Flüchtlingslager auf Samos (Archivbild)

Griechenland : Feuer im Flüchtlingslager auf Samos

In einem griechischen Flüchtlingszentrum ist abermals ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Container brannten nieder. Dutzende Minderjährige wurden aus dem Lager gebracht.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Zoom ist keine Lösung

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Nils’ Lauflektüre: Abenteuer Unlimited – Helmut Linzbichler

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Wieso hat der mehr auf dem Teller als ich?!”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Xes, das steht für …

Pop-Anthologie : Gisela Trahms

Pop-Anthologie

: Otis Redding: “Sittin’ on the Dock of the Bay”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Blogseminar : Maike Weisenburger

Blogseminar

: So war das Sommersemester 2020 wirklich

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Sommerrätsel 2020 – die Diskussion startet

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Querdenker-Harmonie: Teilnehmer der Demo beim gemeinsamen Singen, Tanzen und Fahne schwenken.

Querdenker in Frankfurt : Der Traum von einer neuen APO

Zwischen Hare Krishna, Che Guevara und John F. Kennedy: Die Querdenken-Bewegung demonstriert im Grüneburgpark. Bereits zum zweiten Mal hat das Bündnis zur Kundgebung in Frankfurt aufgerufen.
Freiwillige vor: Teilnehmer der Aktion sammeln Müll ein.

Clean FFM : Aktionstage für eine saubere Stadt

Am Wochenende haben Freiwillige Straßen und Parks von Müll befreit. Gemeinsam mit der Initiative #cleanffm und dem FES hatten sich 2000 Helfer angemeldet.
„Der Ruf der Freiheit“: Rund 400 „Querdenker“ haben sich am Samstag im Frankfurter Grüneburgpark getroffen.

F.A.Z.-Hauptwache : Warum Querdenker wenig von Freiheit verstehen

Die Querdenker-Initiative hat zum zweiten Mal in Frankfurt zu einer Demonstration aufgerufen. Zum ersten Mal durften am Wochenende wieder Fans ins Waldstadion. Das, und was heute sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache.

Fahrbericht Lapierre Xelius : Für die Dame aus Dijon

Das Lapierre Xelius wirft sich mit hübschen Details und einer ungewöhnlichen Idee in den Wettbewerb. Das Rad passt gut zu ambitionierten Freizeitfahrerinnen, die gern längere Strecken zurücklegen.
„Klimafreundliche Verkehrsmittel müssen klar bevorzugt werden.“

Schlusslicht : Der Kampf ist eröffnet

Alle Welt ist verrückt nach Fahrrad: 2700 Kilometer zusätzliche Radwege in unseren Städten - das ist doch toll. Zwar nicht für jeden, aber für die Verkehrswende müssen Opfer gebracht werden.

Elektrischer Opel Zafira : Reiht sich in den Strom ein

Bisher gab es den Zafira nur als Diesel, jetzt gesellt sich eine elektrische Variante dazu. Zwei Batteriegrößen bietet Opel an. Die Lieferwagenvariante heißt Vivaro E.

Schrumpfende Biodiversität : Die Arithmetik des Artentods

Biodiversitätsforscher sind auf der Suche nach einer griffigen Formel, um das anthropozäne Massensterben zu stoppen. Zwei deutlich verschiedene Wege werden derzeit debattiert.
Auf die Frage, warum es dieses Jahr in Kalifornien (hier im Angeles National Forest) und in anderen amerikanischen Bundesstaaten so heftig brennt, gibt es mehr als nur eine Antwort.

Feuersbrunst : Zu nah am Chaparral

Der Wind trug die Asche von der amerikanischen Westküste Tausende Kilometer weit. Dort brennen die Wälder, aber es hilft wenig, nur übers Forstmanagement zu schimpfen, wenn man gerne „naturnah“ wohnt und überall ein Klimawandel droht.

Ab in die Botanik : Pflanzen und Sprachen

Nirgends wachsen mehr Pflanzenarten als auf Neuguinea - und nirgends werden auf so engem Raum so viele Sprachen gesprochen. Beides hängt zusammen.
Und das ist erst der Anfang: Mutter mit schlafendem Baby.

Buch über Mutter-Kind-Bindung : Im Sog der Zeitschleife

Sie habe ein Buch schreiben wollen, von dem sie sich wünschte, ihre Eltern und sie selbst als junge Mutter hätten es gelesen: Psychotherapeutin Philippa Perry erklärt, wie sich die Bindung zum Kind stärken lässt.
In der Mittagspause kurz eine Runde mit dem Kind drehen? Die Corona-Krise macht es möglich.

Homeoffice in der Corona-Krise : Eine Chance auf Kinder

Ausgerechnet die Corona-Krise könnte einen Weg weisen aus der Geburtenmisere. Die Möglichkeit, zu Hause zu arbeiten, erleichtert die Entscheidung für ein Kind. Firmen sollten bei den familienfreundlichen Lösungen bleiben.

„Olbricht Collection“ : Sehr spezielle Stücke

Das ist zum Staunen: Van Ham in Köln versteigert „From a Universal Collector – The Olbricht Collection“. Dazu gehören Objekte aus der Wunderkammer.
Die Art Paris ist 2020 eine der ersten Messen, die nach den Corona-Beschränkungen wieder stattfinden kann.

Covid-19 und Kunstgalerien : Wille zum Überstehen

Wie viele Galerien müssen aufgeben? Eine aktuelle Studie über die Auswirkungen von Covid-19 auf die Galerien gibt Grund zur Hoffnung.
Nach dem Prinzip Brotkasten: Fahrradgarage Modell Ceratum Trio

Mini-Garagen für Fahrräder : Unter der Haube

Im Ständer stehen Fahrräder weder sicher noch trocken. Spezielle Garagen versprechen besseren Schutz und haben noch mehr Vorteile. Unser Autor stellt Modelle für Vorgarten und Hinterhof vor.
In Frankfurt sind die Preise für Wohnimmobilien im ersten Halbjahr weiter kräftig gestiegen, berichtet das Herbstgutachten der Immobilienweisen. Die sogenannten Angebotspreise legten um 9,1 Prozent zu.

Immobilienboom trotz Corona : Hauspreise kennen keine Grenze

Deutschlands Immobilienweise in Berlin haben ihre pessimistische Prognose für die Wohnungspreise kassiert. Trotz Corona seien die Preise in den Großstädten auf Jahressicht um 7 bis 10 Prozent gestiegen.

Roman „Tschick“ : Herr Herrndorf, wie haben Sie das gemacht?

Im September vor zehn Jahren erschien „Tschick“. Wolfgang Herrndorfs Roman von zwei Jungs, die im geklauten Lada den Sinn des Lebens suchen, wurde ein Welterfolg. Sein Autor, der unheilbar erkrankt war, als er das Buch im Sommer 2010 fertigschrieb, bekam Fanpost von Diepholz bis Costa Rica. Wir drucken sieben Briefe ab.

Arktis im Wandel : Der tiefe Sturz des hohen Nordens

„Arktisch“ bedeutet „Nahe am Bären“. Damit war in der Antike ein Sternbild gemeint. Außer diesem wird von der Erwärmung rund um den Nordpol nichts verschont bleiben. Beim Eis fängt es an.

Neue Biografie über Designer : Als Lagerfeld noch kurze Hose trug

Karl Lagerfeld, der im vergangenen Jahr gestorben ist, hat sich über seine Kindheit in der Nazi-Zeit immer nur vage geäußert. Das könnte einen Grund haben: Wie neu entdeckte Dokumente zeigen, waren seine Eltern Mitglieder der NSDAP.