https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Sport in Zeiten von Corona : Der Preis der Einsamkeit

Wegen der Corona-Regelungen ist an Gemeinschaftssport derzeit nicht zu denken. Während der Jugend ein Dasein als Couch-Potato droht, blicken Klubs und Vereine einer noch düsteren Prognose entgegen.

AfD-Parteitag : Meuthens Kampf

Es war nicht der übliche Streit, der auf dem AfD-Parteitag tobte: Die Mehrheit, die es mit Meuthen hielt, zeigte sich diszipliniert und gut organisiert. Das Höcke-Lager geriet in die Defensive.

Kosten der Pandemie-Bekämpfung : Der dritte Lastenausgleich

Das Tauziehen zwischen Bund und Ländern um die Corona-Lasten ist nur der Auftakt für eine historische Aufgabe. Zwischen Gewinnern und Verlierern der Pandemie muss es einen Lastenausgleich geben.

Verlängerung des Lockdowns : Vernunftkultur

Fast nostalgisch lässt es sich auf den Kulturbetrieb unter Hygieneauflagen blicken, jetzt, wo alles geschlossen hat. Doch die oft gescholtene subventionierte Kultur erweist sich in der anhaltenden Krise als recht widerstandsfähig.

Lieferketten-Kontrolle : Schweizer Signal

Eine Initiative für neue Haftungsregeln ist gescheitert. Dennoch senden die Schweizer eine klare Botschaft nach Deutschland und in die EU.

Sozialer Reizentzug : Das Herz erzittert

Man wird derzeit weniger angelächelt, angesprochen, angefasst. So kommt es auch mitten in unseren Institutionen zu einer Unterbilanz des Sozialbedürfnisses, die der Philosoph Arnold Gehlen nicht wahrhaben wollte.

Korruption im Fußball : Rasende Gier

Amtsmissbrauch, Veruntreuung, Annahme von Geschenken: Fußballfunktionär Ahmad Ahmad ist in Rekordzeit von der Ethikkommission gesperrt worden. Da scheint selbst die Fifa beeindruckt.

Corona-Maßnahmen : Weihnachten geht auch den Staat etwas an

Weihnachten sollen trotz Pandemie mehr Menschen zusammen sein dürfen. Ist das waghalsig großzügig oder vielmehr anmaßend, weil jeder feiern soll, wie er will?

CDU-Vorsitz : Rüffel für die drei Buben

Annegret Kramp-Karrenbauer muss die Suche nach ihrem Nachfolger moderieren. Ab und an platzt ihr dabei der Kragen.

Pressefreiheit in Frankreich : Macrons Doppelmoral

Es ist gut, dass der französische Präsident Karikaturen gegen Zensurversuche im Namen der „politischen Korrektheit“ verteidigt. Doch er wäre glaubwürdiger, wenn er die Pressefreiheit nicht an anderer Stelle selbst einschränken würde.

Die Corona-Pandemie

Gähnende Leere auf der Zugspitze am letzten Novembertag des Jahres.

Corona-Liveblog : Kein Skibetrieb auf der Zugspitze

Im Schnitt nur noch drei Intensivbetten pro Krankenhaus frei +++ New Yorker Grundschüler sollen jede Woche getestet werden +++ So viele neue Krankenhaus-Einweisungen in Kalifornien wie nie zuvor +++ Alle Entwicklungen im Liveblog

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Auszeit: Es gibt fortan „Maskenpausen“ an Schulen, zum Beispiel, wenn gerade gelüftet wird

Hessen : Diese Corona-Regeln gelten von 1. Dezember an

Ministerpräsident Bouffier (CDU) lässt nicht locker, die Hessen im Kampf gegen das Coronavirus auf die strengen Schutzvorgaben einzuschwören. Diese Regeln gelten vom 1. Dezember an bis auf weiteres.

Teilnahme an Impfstoffstudie : „Was wäre, wenn jeder so denken würde?“

Emanuell Nujiqi nimmt als Proband an einer Corona-Impfstoffstudie teil – und hat dafür gewisse Risiken in Kauf genommen. Von seiner Familie musste er sich kritische Fragen anhören. Ob er tatsächlich den Wirkstoff bekommen hat, weiß er nicht.
Mehr als nur „Neue Deutsche Welle“: Kai „Havaii“ Schlasse (M.) mit Bubi Hönig (Gitarre), Stefan Klein (Gitarre), Rolf Möller (Schlagzeug) und Lars Hartmann (Bass), v.l.

Kai Havaii von „Extrabreit“ : „Irgendwie hatten wir alle wieder Bock drauf“

Extrabreit waren Punk, eine der bekanntesten Bands der Neuen Deutschen Welle – und dann lange weg. Im Interview spricht Sänger Kai Havaii über das erste Album seit zwölf Jahren, die Vorzüge des Ruhrgebiets und die Stromlinienförmigkeit mancher junger Bands.

Zukunft der Computer : Bitcoin – Blockchain – Boom

Der jüngste Kursanstieg der Kryptowährung lenkt den Blick auf eine Technologie, die gewaltiges Potential hat: Es geht um sichere Lieferketten, den digitalen Euro und mehr. Ein Gastbeitrag.
Hier soll Impfstoff abgefüllt werden: im Werk des Impfstoffherstellers IDT Biologika in Dessau-Roßlau

Wer? Wann? Wo? : Was Sie über die Corona-Impfung wissen müssen

Bald soll es losgehen mit der Impfung: Kann man sich aussuchen, welchen Impfstoff man bekommt? Wie wirken mRNA-Vakzine? Was ist mit Nebenwirkungen? Und muss man sich aktiv um einen Impftermin kümmern? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Fehlgeburten : Wenn man nur noch wimmern kann

Meghan, die Herzogin von Sussex, hat in dieser Woche ihre Fehlgeburt öffentlich gemacht. Auch unsere Autorin wusste nicht, wie schmerzhaft der Verlust von jemandem sein würde, der nie auf der Welt gewesen ist.
Geht es mit englischen Begriffen leichter? Anti-Rassismus-Demonstration im Juni in Frankfurt

Debatte über Streichung : Der gefährliche Mythos Rasse

Der Begriff der Rasse soll aus dem Grundgesetz verschwinden. Geprägt von einem französischen Arzt und Philosophen hat das Wort eine zweifelhafte wissenschaftliche Karriere gemacht – mit mörderischen Folgen. Forscher arbeiten an seinem Ende.
Kontrolle an der deutsch-französischen Grenze im März

F.A.Z. exklusiv : Einigung über neues Bundespolizeigesetz

Nach langer Blockade einigen sich die Fraktionen von Union und SPD auf Eckpunkte für ein neues Bundespolizeigesetz. Das könnte der Behörde mehr Kompetenzen verschaffen. Manche Wünsche der Union bleiben aber unerfüllt.

Folgen Sie uns

Wolfgang Matz im März 2008 in Zürich

Hanser-Lektor Wolfgang Matz : Ganzer Leser

Das Werk von Wolfgang Matz belegt und besticht durch seinen unabgesetzten Umgang mit, der Freude an und der Erkenntnis von Literatur. An seinem letzten offiziellen Arbeitstag geht für den Hanser-Verlag eine Epoche zu Ende.

Provokateur Harry Styles? : Ein Mann des Westens

Spitzenkragen und natürlich Nagellack: Was bedeutet es, wenn heute ein Mann Kleider trägt wie der britische Popstar Harry Styles?
Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, am 20. November in Troisdorf

Historische Corona-Analogien : Auch Deutsche unter den Opfern

Armin Laschet spricht vom härtesten Weihnachtfest der Nachkriegszeit, eine Demonstrantin vergleicht sich mit Sophie Scholl: Helfen mehr Geschichtsbücher gegen die schiefen Bilder?

Die Karrierefrage : Ich verstehe nichts von KI – was tun?

Wissen über Künstliche Intelligenz – das brauchen nicht mehr nur Informatiker, sondern Arbeitnehmer und Chefs in verschiedensten Branchen. Doch wie und wo lässt sich das lernen?
Ganz schön einsam, diese Zoom-Konferenzen!

Smalltalk im Zoom-Meeting : Stau auf der Datenautobahn

Dienstliche Meetings sind nur noch digital, kein Regenschauer während der Anreise, keine Straßensperrung, keine Bahnverspätung. Geht uns jetzt der Stoff für den Smalltalk aus? Die Kolumne „Nine to five“.
Eine Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler ist umstritten.

Schutz der Schulen : Die Kultusminister bleiben untätig

Die Kultusminister benutzen das Recht auf Bildung, um ihre Untätigkeit beim Schutz der Schulen zu verdecken. Empfehlungen werden ignoriert, und Investitionen fallen im Vergleich zu anderen Ländern gering aus.
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt 25:40

F.A.Z. Gesundheitspodcast : So gesund ist Ausdauersport

Ausdauersport gilt als unglaublich gesund – erfordert aber auch viel mentale Disziplin. Wie motiviert man sich am besten? Welche Ziele sind realistisch? Und warum ist Ausdauersport eigentlich so gut für uns? Das erfahren Sie im Gesundheitspodcast.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wundervoll schreibt sich hier nicht nur anders

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Grenzen für die Finanzpolitik

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Wenn die beste Freundin verliebt ist

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Von der Rolle – Rollentrainer leicht gemacht

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Krise im deutschen Fußball : Die Nationalelf ist im freien Fall

Seit dem WM-Sieg stürzt der Image-Wert des Nationalteams in den Keller, wie eine Umfrage belegt. Auch die Entfremdung von der Elf erreicht eine neue Dimension. Das hat nicht nur mit Niederlagen auf dem Rasen zu tun.
Leere Bahnen: Für Sportler und Vereine hat der Lockdown dramatische Folgen.

Sport in Zeiten von Corona : Der Preis der Einsamkeit

Wegen der Corona-Regelungen ist an Gemeinschaftssport derzeit nicht zu denken. Während der Jugend ein Dasein als Couch-Potato droht, blicken Klubs und Vereine einer noch düsteren Prognose entgegen.

Weihnachtsmenü : Das könnte Ihr Mahl zum Fest sein!

Drei Gänge, exklusiv für Sie kreiert: In diesem Jahr hat Douce Steiner vom „Hirschen“ in Sulzburg, die höchstdekorierte deutsche Köchin, das F.A.S.-Weihnachtsmenü komponiert.
Bei der Arbeit: Dennis Pomplitz in der Goldenen Krone

Barkeeper gibt Sprechstunde : „Am Ende war ich echt gut dabei“

Dennis Pomplitz bietet als Barkeeper in der Goldenen Krone in Darmstadt eine Telefon-Sprechstunde an. Ein Interview über ein bisschen Normalität, verzweifelte Gäste und die Krise der Branche.
Ganz hoch hinaus: „Miesepups auf dem Mond“ heißt Fuchs’ neues Buch.

F.A.Z.-Leser helfen : Schlechte Laune kann witzig sein

Lustig und rührend und voller Überraschungen: So sind die Kinderbücher von Kirsten Fuchs. Die Erfinderin des muffeligen Miesepups liest die nächsten „Sonntagsgeschichten“.

Momentaufnahme : 2020, bitte sei schnell vorbei

Weihnachtskarten gibt es in diesem Jahr schon im November. Trumps Niederlage stellt auch hessische Schüler vor Herausforderungen. Und die Feiertage in Corona-Zeiten muss man sich schön trinken. Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.

Peugeot 3008 und 5008 : Mit der Kraft aus drei Herzen

Peugeot überarbeitet seine SUV 3008 und 5008. Während letzterer auf eine Elektrifizierung verzichten muss, bekommt der kompakte 3008 im 225 E gleich zwei Elektromotoren als Helfer für den Verbrenner.
Das Display ist berührungsempfindlich, ergänzend helfen zwei Drehsteller unterhalb der Anzeige.

Infotainment im Jeep Cherokee : Wegweiser für Winnetou

Top-Infotainment bereits in der Serienausstattung: Der Jeep Cherokee fährt mit seinem neuen Uconnect vor. Die nächste Plattform steht schon vor der Tür. Demnächst kommen Samsung und Google an Bord.
Friede sei mit ihnen!

Schlusslicht : Hirn tiefergelegt

Es ist gerade nicht ganz einfach, sich in vorweihnachtliche Stimmung zu bringen. Aber wir geben den Versuch nicht auf. Und hätten sogar einen guten Geschenktipp.

Netzrätsel : Street View anno 1940

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: New York in den Vierzigern.
Manche Pflanzen frieren im Winter!

Ab in die Botanik : Zeit zum Einpacken

Der Klimawandel stellt die alten Gartenweisheiten auf den Kopf. Heute hat man mehr Zeit, seinen Garten winterfest zu machen.
Wie funktioniert ein Stunt beim Film? Eric Mayer hat es ausprobiert.

Kika-Moderator Eric Mayer : „Wissen kann Ängste nehmen“

Eric Mayer moderiert seit zwölf Jahren die Kindersendung „Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum Mädchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erklärt.
Starke Auftritt in der Pandemie: Die Spielwarenumsätze schnellen auf Rekordhöhe.

Gefragte Kinderartikel : Spiel der Rekorde mit Corona-Sorgen

In diesem Jahr wird so viel Spielzeug wie nie gekauft. Brettspiele, Bausteine und auch Barbie sind begehrt. Doch nicht jeder in der Branche darf auf eine blendende Weihnachtszeit hoffen.
Paul Kleinschmidt, „Gähnende Dame“, 1937,  Öl auf Leinwand, 115 x 75 Zentimeter, Taxe 43.000/60.000 Euro.

Kunst bei Van Ham : Chagall sieht doppelt

Seit langem gibt es wieder ein Plastik von Fernando Botero auf dem deutschen Kunstmarkt. Ein Ausblick auf die Herbstauktion bei Van Ham in Köln.
Günther Uecker sagte über das angeblich von ihm stammende Werk, er habe es „noch nie gesehen“.

Günter Uecker als Zeuge : Auf Sand gebaut

Wenn die Preise eines Künstlers anziehen, so treten vermehrt Fälschungen auf. Im Zweifel muss die Echtheit vor Gericht geklärt werden.
Baukräne stehen an einer Baustelle in Berlin.

Wohngemeinnützigkeit : Ein Bärendienst für den Wohnungsmarkt

Immer lauter wird die Forderung, die Wohngemeinnützigkeit wiederzubeleben. Dass dies eine schlechte Idee ist, zeigt schon das abschreckende Beispiel der Neuen Heimat.
Im niedersächsischen Laatzen entstehen neue Einfamilienhäuser. Das Eigenheim ist die liebste Wohnform der Deutschen, doch das frisst enorm viel Fläche.

Nachhaltigkeit : Ideen für die Klimawende am Bau

Keine Industrie ist so klimaschädlich wie Bauen. Trotzdem herrscht in der Branche eine Wegwerfmentalität. Eine echte Bauwende müsste den Neubau in Frage stellen.
Außenrollos, Licht, Musik, sogar der elektrische Kamin – in diesem Haus läuft die Technik auf Autopilot.

Wohnen im Smart Home : Spektakulär simpel

Wohnen im Smart Home muss nicht kompliziert sein. Dass es auch ohne viele Schalter und Knöpfe geht, zeigt ein automatisiertes Haus in Österreich.

Designerlampen für mehr Licht : Frankfurt leuchtet

Die Tage werden kürzer und dunkler. Darum haben wir acht Frankfurter Persönlichkeiten und ihre Sehenswürdigkeiten ins rechte Licht gerückt.

Geisha in Japan : Zerbrechliche Schönheit

Fast jede Branche war und ist wirtschaftlich von der Corona-Pandemie betroffen. Der Fotograf Kim Kyung-Hoon blickt während der Krise auf die ganz besonderen Dienste der Geisha in Japan.