https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Geboosterter Impfpflichtgegner: Wolfgang Kubicki (FDP) am Mittwoch im Bundestag

Impfpflicht-Debatte : Eine Sternstunde des Parteienzanks

Diese Orientierungsdebatte war als „Sternstunde“ des Parlaments angekündigt worden, doch von inhaltlicher Auseinandersetzung war nicht viel zu hören. Lauterbach beruft sich auf Hegel.

Lambrechts Lieferung : Solidarität mit Signalhelmen

Die Bundesregierung will ganz deutlich zeigen, dass sie an der Seite der Ukraine steht. Doch hat sie dabei auch alles bedacht? Eine Glosse.

Großhändler Metro : Metros Messlatte

Der Handelskonzern ist selbstbewusst in einem zersplitterten Markt - jedoch muss die Metro jetzt auch tatsächlich liefern.

Hotelschließung : Luxus für Ältere

Die Villa Kennedy stellt bald den Betrieb ein. Werden daraus edle Seniorenresidenzen? Es würde in die Zeit passen.

Corona : Gurgeln exportieren

Für einen Erfolg mit PCR-Verfahren braucht es viele Partner.

Machtkampf mit dem IOC : Das Limit der Athleten

Die deutsche Sportler-Vertretung glaubt, es brauche nur eine bessere Organisation, um etwa mit einem Streik Rechte von der olympischen Bewegung einzuklagen. Doch es fehlt noch etwas.

Fällarbeit : Götterbäume

60 Jahre standen sie vor dem Haus, zuletzt wohl sterbenskrank. Und doch war es ein trauriger Anblick, wie sie da nun lagen, die zwei Götterbäume.

Kein Zwischenlager in Hanau : Von Atommüll und Eintracht

Hanau muss kein weiteres Zwischenlager für schwach radioaktiven Müll genehmigen. Für die Stadt ist das weit mehr als der Erfolg in einer Verhandlung. Es ist auch eine Imagefrage.
 Die Biontech-Gründer haben noch viel vor: Uğur Şahin und seine Frau Özlem Türeci wollen die Krebstherapie verbessern und sich für eine gerechtere Medizin einsetzen.

Biontech-Gründer im Interview : „Dem Krebs die Stirn bieten“

Ihr mRNA-Impfstoff hat Özlem Türeci und Uğur Şahin berühmt gemacht. Die Biontech-Gründer haben aber noch viel größere Ziele. Im Interview sprechen sie über einem Krebsimpfstoff – und die Vorstellung einer postpandemischen Welt.
In den Ruhestand mit 83 Jahren: Stephen Beyer will aus dem Supreme Court ausscheiden.

Stephen Breyer : Richter des Supreme Court vor Rücktritt

Wie amerikanische Fernsehsender berichten, will der 83 Jahre alte liberale Jurist seinen Platz räumen. Beruft Präsident Biden nun die erste schwarze Frau ans höchste Gericht der Vereinigten Staaten?

Krimiserie „Wilder“ bei 3sat : Showdown auf dem Dorf

Drei Tote und jede Menge Fragen, auch an die Ermittlerin: Mit der Krimiserie „Wilder“ bietet das Schweizer Fernsehen internationaler Konkurrenz Paroli und erzählt eine paradigmatische Geschichte aus dem Berner Jura.

Die Corona-Pandemie

Trotz steigender Inzidenz : So lockert Europa die Corona-Schutzmaßnahmen

Obwohl die Infektionszahlen in den Niederlanden durch die Decke gehen, öffnen wieder Gaststätten und Kultureinrichtungen. Dänemark will alle Einschränkungen beenden – und Österreich hebt den Lockdown für Ungeimpfte auf. Ein Überblick.

Schweinsteiger-Biographie : Doppelpass in die Langeweile

Ein Autor, der nicht viel von Fußball versteht, wird von einem Fußballer, der ungern liest, mit der Beschreibung seines Lebenswegs beauftragt.: Martin Suter scheitert mit seiner Biographie über den einstigen Profi Bastian Schweinsteiger.

Yasmin Fahimi : Vom Bundestag direkt zum DGB

Der Gewerkschaftsbund hat eine unerwartete Lösung für seine Führungsfrage: Yasmin Fahimi, Abgeordnete und einst SPD-Generalsekretärin, soll übernehmen. Sie erfüllt zwei Kriterien, die bei der Kandidatensuche besonders im Vordergrund standen.
Umrüsten: Auch Berlin-Schöneberg braucht bald mehr Wärmepumpen.

Quasi-Pflicht : Der teure Wärmepumpen-Hype

Mit den neuen Heizungen soll alles besser werden – effizienter und grüner in jedem Fall. Doch viele Gebäude sind dafür überhaupt nicht geeignet. Was die Kosten des Heizens betrifft, warnen Fachleute vor einer bösen Überraschung.
Des akademischen Gesinnungsdrucks überdrüssig: Jordan B. Peterson

Jordan Peterson : Wokeness oder Wahrheit, das ist die Frage

Jordan Peterson ist einer der bekanntesten Kritiker der politischen Korrektheit. Jetzt gibt er seine Professur an der Universität von Toronto wegen Gesinnungsdrucks auf. Was bedeutet das? Ein Gastbeitrag.
Bei einer Demonstraion in Düsseldorf am 20. September 2020 wird ein Bild von Sucharit Bhakdi gezeigt, der sich zu Corona antisemitisch geäußert hat.

Antisemitismus : Corona als Brandbeschleuniger?

Nach einer Umfrage des Jüdischen Weltkongresses denkt jeder fünfte Deutsche antisemitisch. Unter den Jungen liegt der Anteil deutlich höher.
„Wir müssen alles tun, um zu liefern“: Omid Nouripour will vermitteln zwischen Grünen in der Regierung und an der Basis.

Omid Nouripour : Wir da oben, wir da unten

Der Hesse Nouripour will neuer Chef der Grünen werden – und dafür sorgen, dass Minister und Mitglieder sich nicht auseinanderleben.
Robert Habeck hat andere Vorstellungen als sein Vorgänger.

Habecks Wirtschaftsbericht : Planetare und andere Grenzen

Der grüne Bundeswirtschaftsminister verordnet der Sozialen Marktwirtschaft ein neues Leitbild. Die Ampel sollte sich auf unerwartete Folgen gefasst machen.
Präsident Joe Biden im Oval Office

Halbleiter-Krise : Biden will neue Chipfabriken in den USA

Amerikas Halbleiterindustrie soll mit Milliarden-Subventionen aufgepäppelt werden. Eine Analyse des Wirtschaftsministeriums malt ein düsteres Bild der Lage in der Branche – die Regierung behandelt den Engpass sogar als nationales Sicherheitsrisiko.
Das Logo des Chipherstellers Intel steht vor der Zentrale des Unternehmens im amerikanischen Santa Clara.

Wettbewerb : Gericht der EU kippt Milliardenstrafe gegen Intel

Niederlage für die EU-Kommission: Sie hatte wegen des mutmaßlichen Missbrauchs einer dominanten Marktposition eine Milliardenstrafe gegen den Chip-Konzern verhängt. Diese erklärte das Gericht nun für nichtig.
El Salvadors Präsident Nayib Bukele im November 2021

El Salvador : Ein Präsident im Bitcoin-Rausch

Nayib Bukele trägt gerne Baseballmützen und nennt sich „CEO von El Salvador“. Als Zahlungsmittel hat der autoritäre Präsident eine Kryptowährung durchgesetzt. Benutzt wird sie schon am „Bitcoin-Beach“.
Der Goldpreis ist in den vergangenen Wochen wieder gestiegen.

Edelmetall : Die Angst hilft dem Gold

Der Edelmetallkonzern Heraeus hält in diesem Jahr einen historischen Höchststand für den Goldpreis von 2120 Dollar für möglich. Neben der Angst vor Inflation könnte auch die Angst vor Krieg Investoren zeitweise in das Edelmetall treiben.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Schätzpreis von mehr als 40 Millionen Dollar: Sandro Botticelli, „Schmerzensmann“, um 1500, Öl und Tempera auf Holz, 69 mal 51,4 Zentimeter

Auktion in New York : Andächtige Konzentration

Eines der letzten großen Meisterwerke von Sandro Botticelli in Privatbesitz kommt zur Auktion: Sein „Schmerzensmann“ ist der Star bei Sotheby’s in New York. Er könnte Rekorde brechen.
Ein Bogen mit Passbildern von Anne Frank aus dem Jahr 1935, da war sie sechs Jahre alt

Diskussion um Anne Frank : Wer hat Anne Frank verraten?

Die Kanadierin Rosemary Sullivan möchte klären, wer das Versteck von Anne Frank preisgegeben hat. Eine überzeugende Antwort findet sie nicht, aber die Lektüre ihres Buchs lohnt dennoch. Ein Gastbeitrag.
Sensible Angelegenheit: Herzchirurgen bei ihrer Arbeit.

Herzchirurgie : Wenn der Motor des Lebens ins Stottern gerät

Nicht jeder Leistungseinbruch im Alter hat auch genau das zur Ursache. Thomas Walther, Direktor der Klinik für Herzchirurgie, warnt davor, Beschwerden auf die leichte Schulter zu nehmen. Am Donnerstag spricht er in einer Vortragsreihe.
Wertpapierhändlerin in Frankfurt: Welche ETF lohnen sich, und wie lange noch? 25:29

F.A.Z. Podcast Finanzen : Achtung, ETF

ETF haben einen Lauf. 10 Billionen Dollar von Anlegern liegen in den Exchange Traded Funds. Ist da alles Gold, was glänzt? Was Anleger jetzt wissen müssen.

Spiele

Spiele

Handball-EM : Darum sind die Dänen so erfolgreich

Ein eigenes Hygienekonzept und konstant gute Leistung: Die dänischen Handballspieler überlassen beim wichtigsten Turnier Europas nichts dem Zufall. In Zeiten der Pandemie zahlt sich das aus.

Australian Open : Medwedew mit Humor ins Halbfinale

Tennisprofi Daniil Medwedew zeigt sich nach einem fast fünfstündigen Kraftakt in Melbourne immer noch hellwach im Kopf. An seinen nächsten Gegner Tsitsipas richtet der Russe eine launige Botschaft.
Dass sich die Netz-Detektive nicht selbst am Tatort aufhalten, sondern im sicheren Zuhause, baue eine mentale Schutzmauer auf, hinter der sie sich in Ruhe mit dem Fall beschäftigen könnten. (Symbolbild)

Fake News nach Amoklauf : Der Attentäter, der keiner war

Nach dem Amoklauf in Heidelberg suchen viele Menschen offenbar ein Gesicht zur Schreckenstat. Tobias L. fällt dem zum Opfer und wird fälschlicherweise für den Täter gehalten. Doch warum wird man zum selbsternannten Netz-Detektiv?
Vor Gericht: Arafat Abou-Chaker (Archivbild)

Prozess gegen Clanchef : „Viel heiße Luft“

Im Prozess gegen Arafat Abou-Chaker werden weitere Rapper als Zeugen aufgerufen. Während Ali Bumaye nicht über Bushidos Vorwürfe spekulieren will, scheitert die Befragung von Fler am fehlenden 3-G-Nachweis.
Die „Reiterschänke“ heißt jetzt „Sattlerei“ und geändert hat sich viel. (Symbolbild)

Lokaltermin in Darmstadt : Hier die Steaks, da der Sellerie

„Die Sattlerei“ und das „Olbrick“ sind zwei sehr unterschiedliche Lokale in Darmstadt. Sie haben die selben Betreiber und auch sonst einiges gemeinsam. Nicht nur die hohe Qualität.
Die kleinen Detektive Rico Doretti (Anton Petzold, li.) und Oskar (Juri Winkler) ermitteln in einem Erpressungsfall.

Autor Andreas Steinhöfel : Das späte Glück des traurigen Kindes

In den beliebten Kinderbüchern über Rico und Oskar spielt Berlin eine Hauptrolle. Der Autor Andreas Steinhöfel hat es in der Stadt selbst nicht ausgehalten. Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt – trotz schmerzhafter Erinnerungen.

Gadgets für das Homeoffice : Das Beste für zu Hause

Das Homeoffice bleibt – also ergänzt man den heimischen Arbeitsplatz besser gleich mit sinnvollem Zubehör. Acht Gadgets bringen mehr Komfort, mehr Übersicht und mehr Durchblick in Videokonferenzen.
Wohnraum: Die Zahl der Sozialwohnungen ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit langem wieder gestiegen.

Wohungsbau in Hessen : Wieder mehr Sozialwohnungen

Kampf gegen die Wohnungsnot: Hessens WirtschaftsministerTarek Al-Wazir sieht eine Trendwende. Von der Opposition und den Verbänden muss er sich aber auch Kritik anhören.

Neue Hängebahn : Hoch droben auf der Ottobahn

Individuelle Mobilität mal anders: In Taufkirchen bei München soll eine elektrische Hängebahn getestet werden. Wer mitfahren will, nimmt aber nicht im Zugabteil Platz, sondern in autonomen, kleinen Kabinen.

Fahrbericht Skoda Fabia 1.0 TSI : Der Polo aus Tschechien

Der Skoda Fabia ist zusammen mit dem Seat Ibiza die konzerneigene Alternative zum VW Polo. An cleveren Details mangelt es ihm nicht. Und für einen Kleinwagen hat er viel Platz.
Wie man sein elektronische Postfach gegen Spam absichert? Zum Beispiel mit Hilfe eines E-Mail-Relays.

Schluss mit Spam : Gut geschützt ist besser gemailt

Wieder ein riesiges Datenleck im Internet, wieder landen sensible Informationen von zig Kunden im Netz. Mit einigen Tricks kann man zumindest sein elektronisches Postfach gut gegen Spam absichern.
Gewaltigen Energiemengen werden in der Brennstoffkapsel deponiert. Aber nur ein Teil löst die Fusion der Wasserstoffkerne aus.

Brennendes Fusionsplasma : Die künstliche Sonne im Laserlabor

Die kontrollierte Kernfusion gilt als ein Weg, Energie klimaschonend und in großen Mengen zu gewinnen. An der National Ignition Facility in Berkeley ist man dem Ziel jetzt einen großen Schritt näher gekommen.

Immuntherapie : Auf dem Kriegspfad im eigenen Körper

Vom Prinzip der mRNA-Impfung könnten künftig viele Patienten profitieren, wenn man es mit maßgeschneiderten Immunzellen kombiniert. Die helfen bisher vor allem in der Krebsmedizin.
Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne)

Jahreswirtschaftsbericht : Weniger Wachstum, mehr Grün

Wirtschaftsminister Robert Habeck muss die Konjunkturprognose coronabedingt deutlich senken. Zugleich will er stärker andere Indikatoren in den Blick nehmen. In der Opposition kommt das nur mäßig gut an.
Kavernenspeicher in Etzel (Niedersachsen)

Gas-Versorgung Deutschlands : Bröckelt die „Moskau-Connection“?

In der Erdgaspolitik zeichnet sich eine Kehrtwende ab. Bis zuletzt hielt das Wirtschaftsministerium die geringen Speicherstände für ausreichend – diese Einschätzung scheint jetzt zu bröckeln.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Auf der Suche nach Trufje

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Hat mein Kind keine Freunde?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Johannes Pennekamp

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Ethikunterricht hilft der Wirtschaft

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Coros Vertix – Auf den ersten Blick

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Anschluss unter dieser Nummer

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Bald mit neuem Mieter: das Grand Palais Ephemere von innen, außen der Eiffelturm

Kunstmessen : Art Basel kommt nach Paris

Die französische Kunstmesse FIAC muss weichen: Im Oktober wird in Paris die Art Basel ihren Platz einnehmen, mit einer neuen Messe für zeitgenössische Kunst.
Der Förderstopp betrifft auch die Sanierung von Altbauten.

Nach Habecks Entscheidung : Zoff um die Fördermilliarden

Selbst innerhalb der Ampelkoalition kommt die Entscheidung nicht gut an: Die Einstellung der KfW-Gebäudeförderung stößt auf viel Kritik. Und ein wichtiges Argument für den Nachtragshaushalt gerät ins Wanken.
Nachhaltig: Turm in Holz-Hybridbauweise in Wiesbaden als Animation

Holz-Hybridbauweise : Ökologischer Wohnturm mit Kita

Auf dem ehemaligen Kasernengelände in Kastel soll bis Mitte 2023 ein ökologischer Wohnturm samt Kita entstehen. Geplant sind Wohnungen zwischen 56 und 102 Qua­dratmetern.
Mietshaus in Berlin: Nicht nur in der Hauptstadt erwarten Fachleute steigende Immobilienpreise.

Immobilienpreise : „Die Party geht weiter“

Die Immobilienpreise steigen und steigen. In den großen Städten raten die Gutachter mitunter sogar vom Kauf ab. Dafür ziehen mehr Menschen ins Umland und treiben dort die Preise.

IG Farben : Die segensreiche Zerschlagung eines Kartells

Derzeit entstehen in vielen Industrien bis hin zur digitalen Plattformökonomie wieder riesige Konglomerate. Ginge es in kleineren Einheiten weiter, wäre das vermutlich besser – das zeigt ein Blick in die Geschichte der IG Farben.

Druck, Zwang, Hintertür : Die Welt kämpft mit der Impfpflicht

Überall wird diskutiert, wie man so viele Menschen wie möglich gegen Corona impfen kann. Doch nur wenige Länder haben sich bisher für eine echte allgemeine Impfpflicht entschieden. Was lässt sich von den Beispielen rund um den Globus lernen?