https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Gas- und Strompreisbremse : Ungeliebte Hilfszahlungen

Dass Energiehilfen an Unternehmen nicht in Sonderzahlungen fließen, ist richtig. Doch gerade Mittelständler müssen sich mitunter selbst Geld überweisen. Das muss die Politik in die Ausgestaltung der Hilfen einpreisen.

Hessische FDP vor Landtagswahl : Kandidat mit Anspruch

Stefan Naas, der liberale Spitzenkandidat bei der Landtagswahl, konnte sich im innerparteilichen Machtkampf gegen Fraktionschef René Rock durchsetzen. Wie er bei den Wählern ankommt, ist aber ungewiss: Vieles hängt von der Stimmung im Bund ab.

Die Schwäche des DFB-Teams : Nur bedingt belastbar

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kollabiert regelmäßig bei Gegenwind. Ihr fehlt es an Resilienz. Haben wir es mit einer Generation Schneeflocke zu tun?

Fußball-WM : Stinkstiefel

Die Fußballer von 1982 gelten als die hässlichen Deutschen. Ein Dokumentarfilm animiert zum Umdenken: So verkehrt waren die Spieler gar nicht.

Verhältnis zur EU : Die Schweiz steckt im Zwiespalt

Die Schweiz riskiert, den privilegierten Zugang zum europäischen Binnenmarkt zu verlieren. Die Regierung in Bern muss sich bewegen, die EU-Kommission in Brüssel aber auch.

Chancenlose Eintracht-Frauen : Mangelnde Güteklasse

Die Frankfurterinnen verlieren beim Branchenprimus 0:5. Um dem VfL Wolfsburg wirklich gefährlich zu werden, braucht die Mannschaft international erprobte Kräfte.

Klimaaktivisten vor Gericht : U-Haft ist keine „Gefangenschaft“

Wenn Klimaaktivisten vor Gericht sagen, dass sie die Demokratie ablehnen, müssen die Behörden hellhörig werden. Trifft die Missachtung von Recht und Gesetz auf Gewaltbereitschaft, wird es gefährlich.
Als Orte mutmaßlicher Fälle von Cancel Culture gelten oft amerikanische Universitäten. Hier zu sehen ist der Campus der Yale University.

Cancel Culture : Das laute Schweigen

Wovon die Rede ist und wovon nicht mehr: Der Literaturwissenschaftler Adrian Daub analysiert den Cancel-Culture-Diskurs als Kampf um Aufmerksamkeit.
Kasachstan in den 1930er Jahren

Debatte über Hungersnot : Gab es auch in Kasachstan einen Genozid?

Kasachstan litt Anfang der Dreißigerjahre im Verhältnis zur Bevölkerungszahl am meisten unter der Hungersnot in der Sowjetunion. Anders als im Fall der Ukraine sind sich Historiker hier aber uneins, ob es ein Völkermord war.

Fußball-WM in Qatar

DFB-Direktor in der Kritik : Deutschlands Scheitern und Bierhoffs Verantwortung

Nur zwei Spieler sollen sich intern für die „Mund halten“-Geste ausgesprochen haben. Es folgte das Vorrunden-Aus. Nach Jahren des Niedergangs ist der Verdruss über Bierhoff groß. Die Dienstreise nach Qatar könnte seine letzte gewesen sein.
Da werden Erinnerungen wach: die Nationalelf 2014 auf der Fähre nach Campo Bahia

Santo André in Brasilien : Der Geist von Campo Bahia

War es das, was in Qatar gefehlt hat? 2014 hat sich die deutsche Elf im brasilianischen Santo André auf den WM-Sieg eingestimmt: In einem Dorf, das große touristischen Pläne hat.

Karnevalist Hans Süper tot : Er war ene kölsche Jung

Hans Süper war einer der Größten des Kölner Karnevals. Mit seiner „Flitsch“ – der Mandoline – und seinem Kompagnon „Zimmermän“ prägte er als eine Hälfte des Colonia Duetts eine Ära. Nun ist Süper im Alter von 86 Jahren gestorben

Krieg in der Ukraine

Corona in China : Xi könnte zum Verlierer der Pandemie werden

Unter dem Druck der Straße hat Xi Jinping einen Kurswechsel in der Corona-Politik eingeleitet. Es droht eine chaotische Öffnung mit vielen Toten. Noch dazu hat er viele Bürger gegen sich aufgebracht.
Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.
Eine Kryptowährung gerät ins Wanken: Bitcoin-Tokens unter Wasser

Nach dem Kursrutsch : Warum der Bitcoin weiter fallen wird

Es wäre verwegen, vom Bitcoin bald einen Anstieg zu erwarten. Niveaus im mittleren vierstelligen Bereich sind alles andere als ausgeschlossen. Wer ganz am Anfang dabei war, den wird das wenig schmerzen.
Ausnahmsweise ohne Buch in der Hand: Buschmann im Sommer bei der Kabinettsklausur in Meseberg

Die zwei Justizminister : Wer ist Marco Buschmann?

Fußnoten-Liebhaber und Musikproduzent: Justizminister Buschmann pflegt eine widersprüchliche Selbstinszenierung. Wenn es um seine Überzeugungen geht, ist vom braven Aktenmenschen aber nicht mehr viel übrig. Dann kämpft er hart.
Aus Qatar abgereist: Raheem Sterling

Englisches Team bei WM : Sterling aus Qatar abgereist

Der englische Nationalspieler Sterling reist aus privaten Gründen von der Fußball-WM in Qatar ab. Offenbar wurde in Sterlings Haus in London eingebrochen, während seine Familie zugegen war.
Neuankömmlinge aus Syrien 2016

Einwanderungspolitik : Wie viel Neuanfang steckt in der Ampel?

Zwar verspricht der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP einen „Neuanfang“. Aber die Einwanderungspolitik der Ampel führt in vielerlei Hinsicht nur das fort, was frühere Regierungen begannen.
Vorbereitung auf die Schule: Kitas sollen sich auch als Ort frühkindlicher Bildung verstehen - und dafür mehr Geld bekommen.

Kita-Qualitätsgesetz : Vier Milliarden Euro für mehr Erzieher

Der Bund macht den Ländern beim Kita-Qualitätsgesetz Vorgaben, wie sie das Geld verwenden dürfen. Es soll vor allem in Qualität fließen – ob die Rechnung aufgeht, ist offen.
Eine Visualisierung von Künstlicher Intelligenz auf einer Messe in Essen im November 2019

Chat GPT : Diese Künstliche Intelligenz besteht den Schulabschluss-Test

Die von Elon Musk mitgegründete Gesellschaft Open AI lässt mit einem neuen künstlichen Gesprächspartner aufhorchen. Er löst viele Aufgaben exzellent – auch wenn er bisweilen „unsinnige Antworten“ gibt.
Die Girocard im Einsatz

Bargeldloses Bezahlen : Die Girocard soll bald mehr können

Zwar werden EC-Karten Mitte 2023 das Maestro-Logo verlieren. Doch am Ende sei die meistgenutzte Bankkarte in Deutschland damit nicht, sagen Bankenverbände. Helfen sollen ihr nun auch neue Einsatzmöglichkeiten.
Apple ist für Warren Buffett kein Technologiekonzern.

Tech-Werte : Apple ist für Warren Buffett wie Cola

Der amerikanische Starinvestor beteiligt sich an TSMC, einem Zulieferer des iPhone-Konzerns. Dabei hat Buffett solche Technologiewerte bisher eher gemieden. Ein Widerspruch ist das aber nicht.
Die Hauseigentümerquote in Großbritannien ist hoch, Millionen Haushalte müssen Hypothekenkredite zurückzahlen.

Immobilienmarkt : In Großbritannien fallen die Hauspreise

Um 8 bis 12 Prozent könnten die Häuserpreise sinken, nachdem sie zuvor auf Rekordhöhen gestiegen waren. Banken bereiten sich auf mehr faule Kredite und Ausfälle vor.
Am Sitz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Frankfurt

Online-Broker : Bafin sieht Mängel bei Flatexdegiro

Die Finanzaufsicht kritisiert die Organisation und die Unternehmensführung. Das S-Dax-Unternehmen Flatexdegiro will deshalb nun unter anderem den Vorstand vergrößern und sein Risikomanagement neu organisieren.
Kabelsalat in einer Mine für Kryptowährungen in Russland.

Digitalwährungen : Kann ich noch in Krypto investieren?

Die Märkte für Digitalwährungen sind abgestürzt, undurchsichtige Geschäftemacher sind unterwegs. Worauf Anleger nun achten sollten, wenn sie sich davon nicht abschrecken lassen.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Ausdrucksstarkes Körpertheater: Johannes Hegemann, Pascal Houdus und Oleksandr Yatsenko vergegenwärtigen Misshandlungen im Krieg.

Gogol am Thalia Theater : Der russische Held gehört der Unterwelt

Starauftritt des bösen Geistes: Kirill Serebrennikow inszeniert am Hamburger Thalia Theater das Antikriegsstück „Der Wij“ nach Nikolai Gogol. Das Stück, das er mit einem ukrainischen Koautor verfasst hat, beruht auf Dokumentartexten.
Die Schinkelsche Bauakademie, hier auf dem 1868 entstandenen Gemälde von Eduard Gaertner, bildete gemeinsam mit Schauspielhaus und Altem Museum eine bürgerliche Antithese zur barocken Hofarchitektur im Zentrum von Berlin.

Schinkels Bauakademie : Funktional, nachhaltig, ökonomisch und schön

Schinkels Berliner Bauakademie stand für die Emanzipation der Zivilgesellschaft gegenüber dem königlichen Hof. Und sie erfüllt alle heutigen Ansprüche an ein Gebäude. Deshalb sollte sie rekonstruiert werden. Ein Gastbeitrag
Eine Postkarte diente ihm als Vorlage – und die Erinnerung an frühere Aufenthalte: Max Beckmanns „Promenade des Anglais in Nizza“ von 1947

Münchner Ausstellung : Ein neuer Blick auf Max Beckmann

Als sportlicher Flaneur, der das Mondäne liebte: Die Münchner Pinakothek der Moderne entdeckt einen neuen Max Beckmann – einen von Rastlosigkeit und Neugier getriebenen Künstler.
Speerspitze der Südtiroler Wissenschaft: Eurac Research in Bozen

Eurac Research : Mumien und noch viel mehr

Eurac Research ist das Flagschiff der Südtiroler Wissenschaftslandschaft. Es beherbergt nicht nur die weltweit führende Mumienforschung.

DEL Winter Game : Das Risiko mit dem großen Spektakel

Beim dritten Anlauf klappt es mit dem ersten Kölner Sieg bei einem Eishockey-Freiluftspiel. Für die Verantwortlichen ist das Event stets ein riskantes Geschäft. Wie geht es weiter mit dem „Winter Game“?

Sorge um Pelé : „Beten für den König“

Stars und Fans sorgen sich um Pelé. Die gesundheitlich angeschlagene Fußball-Ikone äußert sich selbst zuversichtlich. Die Ärzte jedoch bleiben kurz angebunden.
Damit es mit der Gemütlichkeit nicht gleich vorbei ist, sollte man beim Abbrennen der Kerze einiges beachten.

Geht doch! : Kerzen gleichmäßig abbrennen

Eine teure Adventskerze wurde gekauft. Doch bald versinkt die Flamme in einem Loch in der Mitte. Das muss nicht sein. Ein bisschen Kerzenpflege hilft.

Spiele

Spiele
Nebel und Lichtgewitter: Kraftklub-Sänger Felix Brummer begrüßt das begeisterte Publikum beim Konzert in der Frankfurter Festhalle.

Kraftklub in der Festhalle : Randale satt

Kraftklub in Nebelschwaden: Die Formation aus Chemnitz begeistert in der ausverkauften Festhalle mit ihrem Musikmix aus Rock, Indie und Punk.
Früher Sonnenuntergang: Die Frankfurter Skyline im Spätherbst.

Skyline-Blick : Nasskaltes Wetter +++ Tödlicher Unfall bei Langen

Mann klaut Weihnachtsdekoration aus Vorgarten +++ Nur wenige Affenpockenfälle in Hessen +++ Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A67 +++ Radler bei Unfall getötet +++ Am Donnerstag heulen die Sirenen +++ Liveblog für Frankfurt und Rhein-Main

Jüdische Künstlerinnen : Gefeiert, verfolgt, vergessen

Vier jüdische Künstlerinnen feierten im Frankfurt der zwanziger Jahre Erfolge, mit dem Aufstieg der Nazis endeten ihre Karrieren abrupt. Nun endlich kann man ihre faszinierenden Werke neu entdecken.
Gehören nicht in den Hausmüll: Altbatterien

Heute in Rhein-Main : Batterien im Hausmüll

Der Frankfurter Abfallentsorger FES beklagt Brände in seinen Sortieranlagen, entzündet von Batterien. Liberale und Sozialdemokraten küren ihre Spitzenkandidaten für anstehende Wahlen. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.

Beliebte Elektroautos : Zehnkampf

Die Auswahl an Elektroautos wird immer größer. Tesla und Fiat belegen im bisherigen Jahresverlauf das Siegerpodest. VW ist noch auf der Suche nach der angestammten Dominanz.
Hund müsste man sein – dann ginge der Schlupf auf Rolltreppe und anderswo gewiss an einem vorüber.

Schlusslicht : In den Unterschlupf

Alles irgendwie anders: Tesla kann zum ersten Mal wirklich das Weltklima retten, Frankreich ist das neue Deutschland und Rolltreppefahren das Gefühl des Jahres. Glauben Sie nicht? Dann fragen Sie mal den Ingenieur Ihres Vertrauens.
Batterie im Bauch: Cessna mit Hybridantrieb zum Nachrüsten

Hybridflugzeug von Cessna : V12 plus Strom

Verbrenner treibt an, Elektromotor unterstützt: Erstmals hebt eine Hybridversion der Cessna Caravan ab.
Das war mal ein kalter Winter: Hamburger gehen im Januar 2010 auf der zugefrorenen Außenalster spazieren.

Krisen-Meteorologie : Bibbern vor dem Winter

Eine richtig kalte Jahreszeit kann in Deutschland diesmal niemand gebrauchen. Nun sorgen die ersten langfristigen Prognosen der Meteorologen für Optimismus. Doch dazu ist es noch viel zu früh.

Netzrätsel : Digitale Werkzeugkiste

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Hilfreiche Werkzeuge für alle digitalen Lebenslagen.
Von der Kühltürmen des Kohlekraftwerks Neurath steigt Dampf auf.

Bundestag beschließt : Braunkohleausstieg in NRW wird vorgezogen

Schon 2030 statt 2038 gehen die Braunkohlekraftwerke im Rheinischen Revier vom Netz. Gleichzeitig gibt es für zwei Blöcke, die bald abgeschaltet werden sollten, eine Gnadenfrist – wegen der Energiepreiskrise.
Eine Intensivpflegerin hält auf der Kinderintensivstation in Stuttgart den Fuß eines jungen Patienten, der beatmet wird (Symbolbild).

Überlastete Kliniken : Es gibt kaum Betten für kranke Kinder

Die Vereinigung der Intensivmediziner schlägt Alarm: Immer wieder müssten schwerkranke Kinder über weite Strecken verlegt werden. Der Gesundheitsminister will Personal aus anderen Abteilungen in die Kinderstationen schicken.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Gezeichnetes Zeichnenlernen nicht nur für Kinder

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Neue Technik, neue Jobs

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Kinder und Qatar: Warum wir mit reinem Gewissen die WM gucken

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: La Sportiva Karacal im Schuhtest

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Massimo Campigli, „Triptyque / Idoles“, 1961, Öl auf Leinwand, 41 mal 38 Zentimeter, Taxe 40.000 bis 60.000 Euro

Massimo Campiglis Nachlass : Farben der Traumzeit

Er war ein Weltreisender des 20. Jahrhunderts, und sein Nachlass entführt in archaische Weiten: Bei Artcurial in Paris werden Werke aus dem Besitz des Künstlers, Journalisten und Sammlers Massimo Campigli versteigert.
Gefragt: Kehinde Wileys überlebensgroßes, „Portrait of Soukeyna Diouf“, 2022, Öl auf Leinwand, gerahmt, bei Sean Kelly (New York)

Art Basel Miami Beach : Die größte Kunstparty unter Palmen

Die Art Basel Miami Beach hat die Stadt in Florida zum kulturellen Hotspot gemacht. An ihrem zwanzigsten Geburtstag feiert sie sich selbst. Doch kann die Messe auf der Höhe der Zeit bleiben?
Geht für 20 Millionen Euro in die Schweiz:  Max Beckmanns   „Selbstbildnis gelb-rosa“

Wirbel bei Rekordauktion : Zuschlag mit Ansage

Kurz nachdem Max Beckmann einen Auktionsrekord aufgestellt hat, fährt die Polizei vor: Grisebach habe einen gestohlenen Kandinsky im Angebot, behauptet die polnische Regierung. Das Auktionshaus hält dagegen.
In Deutschland werden Verbrauch und Heizkosten meist sehr genau erfasst und berechnet.

Hohe Energiepreise : Heizkosten mehr als verdoppelt

Die ABG Holding in Frankfurt verlangt von ihren Mietern deutlich höhere Vorauszahlungen fürs Heizen. Doch laut Mieterschützern ist die Forderung unberechtigt.