https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Fifa-Präsident Infantino : Liebedienerei beim Dinner mit Trump

Fifa-Präsident Infantino schoss beim Weltwirtschaftsforum den Vogel ab. Was er in seinem maximal servilen Beitrag meinte, ist Donald Trumps angebliche Gewinnermentalität. Über die gibt es aber auch ganz andere Ansichten.

Europäische Zentralbank : Ziel und Wirklichkeit

Ein leichtes Abweichen vom Inflationsziel nach unten scheint nicht unbedingt dramatische Auswirkungen zu haben. Mit der Größenordnung von 2 Prozent jedenfalls ist die EZB in guter Gesellschaft.

Automatische Gesichtserkennung : Gefährliches Einfallstor

Warum, wenn doch eine Videoüberwachung schon jetzt in bestimmten Fällen erlaubt ist, nicht gleich eine intelligente? Es muss dabei bleiben, dass der Staat eine Rechtfertigung braucht, wenn er die Bürger beobachten will.

Justiz in Polen : Demokratie in Gefahr

In Polen sprechen Richter Richtern das Recht zur Rechtsprechung ab. Es besteht eine reale Gefahr, dass bald nicht mehr klar ist, welche Urteile gültig sind und welche nicht.

Deutschland und die Türkei : Machtspiel mit Erdogan

Der türkische Präsident ist ein problematischer Partner. Doch wer die Kriege in Syrien und Libyen eindämmen will, kommt nun auch an der Türkei nicht mehr vorbei.

Illies verlässt Rowohlt : War doch nicht so toll

Vor einem Jahr wurde Florian Illies als neuer Chef des Rowohlt-Verlags brachial durchgesetzt. Jetzt wirft er hin und alle Beteiligten sind düpiert. Was für eine peinliche Party.

Neuer Aufsichtsrat : Die Deutsche Bank überrascht

Der frühere Vize-Kanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel ist mit seinen in vorherigen Ämtern erworbenen Fähigkeiten eine gute Ergänzung für den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Aber kann er das, was die Bank derzeit braucht?

Tempolimit : Die freie Fahrt erhalten

Hände weg von einem starren Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. Es bringt nichts, beschneidet die Freude am Fahren, und außerdem gibt es schlauere Lösungen.

Fehlender Raum für Parteitag : Auch die AfD hat Rechte

In Berlin wird der AfD ein Raum für ihren Parteitag verweigert. Niemand ist als Privatperson verpflichtet, an diese Partei zu vermieten. Doch sie darf sich darauf berufen, dass der Staat ihr das Recht zur Versammlung garantiert.

75 Jahre nach Auschwitz

Hier hat der Ex-Kronprinz Wilhelm von Preußen gewohnt, bevor die Rote Armee in seinem Vorgarten ihren Stern pflanzte: Schloss Cecilienhof in Potsdam

Ansprüche der Hohenzollern : Ein Streit um Preußens Bart

Die Besitzansprüche der Hohenzollern sind zum Zankapfel der Parteien geworden. Dabei steht nicht das Ansehen des ehemaligen Kaiserhauses, sondern die Freiheit der staatlichen Geschichtsmuseen auf dem Spiel.
Nase vorn: Eine 747 von Condor im Mai 1971.

Welterfolg des Jumbojets : Legende mit Buckel

Vor 50 Jahren stellte Pan Am die erste Boeing 747 in Dienst. Es wurde ein Welterfolg. Erst der Jumbojet ermöglichte vielen Menschen das Fliegen. Fast sechs Milliarden Menschen sind inzwischen mit der 747 abgehoben.
Helikopter über den Schweizer Alpen auf dem Weg nach Davos: In einem sitzt der amerikanische Präsident Donald Trump.

Davos : Jahr der Megatrends

In Deutschland besteht eine verhängnisvolle Neigung zu glauben, wer die Welt verändern wolle, müsse in erster Linie moralisieren. Die Wirtschaft ist aber nicht der natürliche Feind der Klimapolitik. Das zeigte sich gerade in Davos.
Die Universität Frankfurt war schön häufiger Schauplatz aktivistischer Proteste.

Kopftuch-Diskussion : Der Wille zum Unwissen

An der Universität Frankfurt geht eine Podiumsdiskussion zum Thema Verschleierung im Tumult unter. Am Ende fliegen die Fäuste. Was treibt die Aktivisten an? Ein Gastbeitrag.
Donald Trump (links) wurde von Fifa-Präsident Gianni Infantino umschmeichelt.

Fifa-Präsident Infantino : Liebedienerei beim Dinner mit Trump

Fifa-Präsident Infantino schoss beim Weltwirtschaftsforum den Vogel ab. Was er in seinem maximal servilen Beitrag meinte, ist Donald Trumps angebliche Gewinnermentalität. Über die gibt es aber auch ganz andere Ansichten.
Von Kevin Trapp (rechts) geschätzt, von der Eintracht verabschiedet: Manfred „Moppes“ Petz arbeitet nicht mehr als Torwarttrainer in Frankfurt.

Eintracht Frankfurt : Torwarttrainer Petz verlässt den Klub

Eine Personalie zum ungewöhnlichen Zeitpunkt: Eintracht Frankfurt trennt sich sofort von Torwarttrainer Manfred „Moppes“ Petz. Schon beim Spiel gegen Leipzig schlüpft der bisherige Ersatzkeeper in die Rolle des Torwarttrainers.

BVB-Sensation Erling Haaland : „Das war nett“

Erling Haaland begeistert auch bei seinem Heimdebüt in Dortmund: Nach seiner Einwechslung erzielt er drei Treffer. Die Borussia wähnt sich auch deshalb auf einem guten Weg. Nur Torhüter Bürki übt Kritik am Norweger.
Siebenmeter-Experte Tobias Reichmann: „Es gibt immer Spiele und Turniere, wo es funktioniert oder nicht.“

Handballer Reichmann : „Der Kopf ist müde“

Tobias Reichmann hat eine besondere Rolle im deutschen Handball-Nationalteam gespielt bei der EM. Im Interview spricht er über die Kunst beim Siebenmeter und das Trostpreis-Spiel gegen Portugal.

Nadler über Trump : „Er ist ein Diktator“

Zum Abschluss ihrer Plädoyers im Impeachmentverfahren gehen die Demokraten den Präsidenten hart an. Trump wolle „allmächtig“ sein, sagte der Demokrat Jerry Nadler – das dürfe nicht akzeptiert werden.
Robert Habeck, hier beim Weltwirtschaftsforum in Davos, hat mit seiner Äußerung über Trump in Washington für Verstimmung gesorgt.

Grünen-Vorsitzender in Amerika : Keine Zeit mehr für Habeck

Nach seiner harschen Kritik an Donald Trump wird der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck in Washington frostig empfangen: Sein Besuch im Außenministerium wird heruntergestuft. Seine Aussage über Trump sei „unangemessen“.
Papst Franziskus spricht am 19. Januar das Angelus-Gebet auf dem Petersplatz in Rom.

Franziskus und seine Reformen : Der Papst der Ankündigungen

Zögern, Zaudern und Rückschritte: Die Hoffnung auf Reformen in der Katholischen Kirche, die mit der Wahl von Papst Franziskus vor sechs Jahren verbunden waren, schwindet. Dieses Jahr könnte das entscheidende Jahr seines Pontifikats werden.

Coronavirus : Bürger fordern Reiseverbot

Zum chinesischen Neujahrsfest diese Woche ist in China Reisesaison. Doch viele Bürger sagen Urlaubsreisen ab. Auch der Ruf nach einer Abriegelung von Schanghai wird laut.
Helene Fischer in Düsseldorf

F.A.S. exklusiv : Aufstand der Stars

Die großen Plattenfirmen in Deutschland bekommen Ärger. Manager zahlreicher Rock-, Pop- und Schlagerstars wollen, dass die Musiker stärker an den sprudelnden Einnahmen aus dem Musikstreaming beteiligt werden.
Ob sie alle rechtzeitig da waren? Steuerakten in einem Finanzamt

Die Vermögensfrage : Letzte Frist für die Steuererklärung

Das Finanzamt lässt nicht mit sich mehr spaßen. Wer seine Steuererklärung für das Jahr 2018 noch nicht abgegeben hat, muss bald mit hohen Strafen rechnen. Dabei eröffnet die Digitalisierung auch neue Möglichkeiten.
Auch die neuen Hunderter- und Zweihunderter-Noten führen dazu, dass es weniger gefälschte Geldscheine gibt.

Euroscheine : Weniger Falschgeld in Deutschland

Die neuen Geldscheine in Europa entfalten ihre Wirkung: Die Zahl der Blüten sank um 5 Prozent auf den niedrigsten Stand seit dem Jahr 2013. An zwei Sicherheitsmerkmalen beißen sich Fälscher die Zähne aus.

Folgen Sie uns

Heißt Martern willkommen: Olga Pudova (vorn links) als Konstanze mit ihrem Altersselbst Francoise Vercruyssen (rechts)

Mozart in Genf : Liebesopfer für die Nachkommen

Aus einem Roman von Asli Erdogan hat Luk Perceval in Genf neue Dialoge zu Mozarts Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“ gemacht. Entstanden ist lebensphilosophisches Nichtdrama, das sympathische Züge trägt - aber die Musik beschädigt.
Bologna, 19. Januar: Massendemonstration der Bürgerrechtsbewegung der „Sardinen“ gegen Matteo Salvini und die Lega

Regionalwahlen in Italien : Wo und wer ist denn nun das Volk?

Fällt die „Rote Emilia“ oder gerät Salvini auf seinem Marsch auf Rom ins Stolpern? Gewinnt der frühere Innenminister mit seiner rechts-nationalistischen Allianz in der Emilia Romagna, könnte es Neuwahlen in Italien geben.

Blogseminar : Joachim Rautenberg

Blogseminar

: Schluss mit dem Erwerbungs-Dadaismus

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Nutzloser Blitzer-Marathon

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Mit Tim Cook morgens um 7 Uhr

Schlaflos : Anneli Pereira

Schlaflos

: Das Leben ist keine Hüpfburg

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Polizeiarbeit darf nicht an Leiharbeiter delegiert werden

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Regallücken in einer deutschen Universitätsbibliothek

Studentenblog : Schluss mit dem Erwerbungs-Dadaismus

Neues Jahr, neues Glück: An den Unibibliotheken heißt es jetzt wieder für Studenten, kluge Buchkäufe anzuregen. Denn die Bestände etwa in Leipzig sind lückenhaft, Kriterien für Neuerwerbungen ein Rätsel.
Zwei Mädchen aus Indonesien zeigen die Unicef-App Oky auf ihren Smartphones.

Femtech : Wie weibliche Technologie die Welt voranbringt

Die Periode, Fehlgeburten, Menopause – in vielen Teilen der Welt sind das Tabuthemen. Zwei Projekte in Südostasien zeigen das Potential digitaler Angebote von Frauen für Frauen.
So aufregend kann rheinische Küche sein: kanadischer Wildlachs mit Kaki-Pflaumen und drei Nestern von gelber Paprika.

Restaurant „Le Gourmet“ : Der große Teller-Pogo-Tanz

So beflügelnd kann ein Michelin-Stern sein: Der junge Koch Thomas Gilles bringt in seinem Restaurant „Le Gourmet“ zwischen Bonn und Köln mit viel Schwung rheinische Hochküche auf den Tisch. Die Kolumne Geschmackssache.
Giusy Versace eröffnet auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin die Show des Labels Sportalm Kitzbühel.

Berliner Modewoche : Auf zwei glitzernden Prothesen

Giusy Versace hat einen schweren Unfall überstanden – und geht einfach weiter. Als Profi-Sportlerin, Autorin und Politikerin bekommt die Nichte von Gianni Versace die Anerkennung eines ganzen Landes.
Gerettet: Die insolvente Fluggesellschaft Condor kann weiterfliegen.

Käufer gefunden : Condor kann weiterfliegen

Die Käufersuche hat ein Ende: Die polnische Airline LOT kauft Condor. Die Fluggesellschaft ist jedoch weiterhin auf Sparkurs. Ein möglicher Umzug nach Offenbach oder Eschborn ist nicht die einzige Maßnahme.
Der Deutsche Fußball-Bund will über einen „Widerruf der Ehrenmitgliedschaft von Rudolf Gramlich beraten“.

Ehrenmitgliedschaft : Auch DFB berät über den Fall Gramlich

Nachdem die Eintracht dem früheren Präsidenten Rudolf Gramlich postum die Ehrenmitgliedschaft entzieht, wird auch der DFB tätig. Nicht nur der frühere Nationalspieler und Funktionär rückt in den Fokus des Verbandes.