https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Der frühere Wirecard-Vorstandschef Markus Braun steht zum Prozessauftakt an der Anklagebank zwischen seinen Anwälten Alfred Dierlamm (links) und Nico Werning (rechts).

Wirecard-Manager vor Gericht : Ein Strafprozess mit einmaliger Dimension

Im Juni 2020 musste der Dax-Konzern Wirecard Insolvenz anmelden. Nun hat vor dem Landgericht München I der Strafprozess in dem Bilanzskandal mit der Verlesung der Anklage begonnen.

Wirecard-Prozess : Showdown in Stadelheim

Der Untergang des Zahlungsdienstleisters ist einer der größten Wirtschaftsskandale der Bundesrepublik. Nun wird vor Gericht verhandelt, wer dafür verantwortlich ist. Ein Überblick über die wichtigsten Prozessbeteiligten.

Zu wenig Geld investiert : Frankreich in akuter Stromnot

Die Franzosen sorgen sich vor einem Blackout, und die Stabilität der Stromversorgung beherrscht die Debatte. Jahrelang floss zu wenig Geld in den Atomkraftwerkspark. Das rächt sich nun.

Wohnungsbau : Immer Ärger mit dem Ökostrom

Für den Wohnungsbau kommt es auf die Städte an. Auch der Ausbau des Ökostroms hängt an den Regeln vor Ort. Das muss stärker bedacht werden.

Fachkräftemangel : Können Kommunen ihre Kernaufgaben noch erfüllen?

Dass sich die Kommunen schwer tun, qualifizierte Kräfte zu finden, ist teilweise selbst verschuldet. Gegen den Fachkräftemangel in der öffentlichen Verwaltung hilft wohl nur ein Turbo bei der Digitalisierung.

Der Bundestrainer bleibt : Schlechte Voraussetzungen für Flick

Was seit dem WM-Aus passiert ist, lässt schwer auf eine erfolgreiche Zukunft der Nationalelf mit Hansi Flick hoffen. Der DFB geht ein großes Risiko ein – es fühlt sich so an, als hätte man das alles erst erlebt.

English Theatre : Theater mit unklarer Zukunft

Für die internationale Stadt Frankfurt ist die Situation des English Theatre unwürdig. Wird der Mietvertrag nicht verlängert, droht dem ETF im April das Aus.

Wahl in Georgia : Das Trump-Problem der Republikaner

Der Sieg der Demokraten in Georgia zeigt noch einmal, dass mit Trumpismus Vorwahlen leichter zu gewinnen sind als die eigentlichen Abstimmungen. Das sollte Folgen für die Präsidentenwahl 2024 haben.

Marokkos WM-Triumph : Arabische Fußballträume

In der ganzen arabischen Welt wird Marokkos Viertelfinaleinzug als Triumph gefeiert. Markiert das Turnier ein Erwachen des Fußballs in dieser Region? Zweifel sind angebracht.

Fußball-WM in Qatar

Zum Durstlöscher griff in Qatar auch Nationaltorhüter Manuel Neuer.

WM-Kolumne „Katarstimmung“ : Das Ende der Durststrecke

Wasser gibt es in Qatar an jeder Ecke. In Flaschen oder Dosen. Doch die Flüssigkeiten haben eines gemein: Sie schmecken alle gleich. Dann tut sich ein Getränk wie eine Oase in der Wüste auf.
Viel Zeit bleibt nicht: In eineinhalb Jahren steht für Hansi Flick und die Nationalmannschaft die Europameisterschaft im eigenen Land an.

Der Bundestrainer bleibt : Schlechte Voraussetzungen für Flick

Was seit dem WM-Aus passiert ist, lässt schwer auf eine erfolgreiche Zukunft der Nationalelf mit Hansi Flick hoffen. Der DFB geht ein großes Risiko ein – es fühlt sich so an, als hätte man das alles erst erlebt.

Krieg in der Ukraine

Solidarität mit der Ukraine: kroatische Unterstützer in Za­greb

Kroatien im Kriegsstreit : Für oder gegen die Ukraine?

In Zagreb streiten Präsident Milanović und Regierungschef Plenković darüber, ob Kroatien die Ukraine militärisch unterstützen soll oder nicht. Nun läuft alles auf eine Kraftprobe im Parlament hinaus.
Die meisten Häuser sind nach 15 Jahren noch nicht abbezahlt. Was dann?

Immobilienfinanzierung : Bank oder Bausparkasse?

Was sollten „verzweifelte“ Mieter tun, um jetzt noch an einen Hauskredit zu kommen? Die Devise lautet: Finger weg bei Schnäppchen von Banken und Bausparkassen. Sonst wird es teurer!
Polizisten führen Heinrich XIII. Prinz Reuß, der verdächtigt wird, dem „Rat“ vorgestanden zu haben, nach einer Razzia am Mittwoch ab.

Umsturzpläne vereitelt : Eine erschreckende Erkenntnis

Den Sicherheitsbehörden ist ein bedeutender Schlag gegen abenteuerliche Umsturzpläne gelungen. Es ist erschreckend, wie weit diese Pläne gediehen waren.

Ausschreitungen nach WM-Siegen : Woher kommt die marokkanische Gewalt?

Marokko zwischen Freude, Jubel, Zerstörung und Terror: Bei der Fußball-WM gelingt ausgerechnet gegen Spanien die große Sensation, doch anschließend wird längst nicht nur gefeiert. Die Ursachen dafür reichen tief.

Cristiano Ronaldo bei der WM : Vom Superhelden zum Störfaktor

Beim furiosen 6:1 der Portugiesen gegen die Schweiz wird Ronaldo spät eingewechselt – trotzdem steht er danach im Mittelpunkt. Die Hysterie um ihn wird zur Herausforderung für Trainer und Team.
Demonstranten Ende Oktober in Teheran

Iran : Erste Hinrichtung im Zusammenhang mit Protesten

Die Demonstranten in Iran haben sich auch durch zahlreiche Todesurteile nicht abschrecken lassen. Nun hat das Regime die erste Hinrichtung im Zusammenhang mit den Protesten vollstreckt.
Perus Präsident Pedro Castillo

Perus Präsident verhaftet : Zwei Stunden Staatsstreich

Perus bisheriger Präsident Pedro Castillo ist nach versuchtem Selbstputsch abgesetzt und verhaftet worden. Castillo genoss weder in der Armee noch in der Bevölkerung Rückhalt.
Zugriff: Polizisten führen am Montag Prinz Reuß ab

Plante Umsturz : Wer ist Heinrich XIII. Prinz Reuß?

Eine Gruppe aus der „Reichsbürger“-Szene plante offenbar den Umsturz der demokratischen Ordnung Deutschlands. Rädelsführer soll ein Prinz aus Frankfurt sein – mit Hang zur Esoterik und Geldproblemen.
Dieses Handoutfoto von Boeing zeigt die letzte 747 die einen Hangar im Amerikanischen Everett verlässt.

Jumbo-Jet : Boeing liefert die letzte 747 aus

Der einst größte Passagierjet der Welt hatte seinen Jungfernflug 1969 absolviert. Nun hat der letzte Jumbo-Jet das große Boeing-Werk in Everett nahe Seattle verlassen.
Bürgernah beim Tag der Offenen Tür:  Bundesfinanzminister Christian Linder, der sich gegen Begehrlichkeiten der Länder stellen muss.

Anleihemarkt : Die Länder kämen den Bund teuer zu stehen

Einige Bundesländer fordern eine Schuldenaufnahme mit dem Bund, um sich dessen günstigen Zinsen zu sichern. Doch für Steuerzahler wäre das ein Verlustgeschäft.
Geht es nach der EU-Kommission, sollen Börsengänge in Europa immer so viel Interesse entfachen wie der von Porsche.

Europäische Union : Neue Regeln für den Aktienmarkt

Die EU hat am Mittwoch ein umfangreiches Paket neuer Gesetze zu Clearing, Insolvenz und Listing vorgelegt. Das Echo ist weitgehend positiv.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

„Weißes Rauschen“ im Kino : Ein Tanz in der Schneekugel

Das alte Duell zwischen Buchstaben und Bildern: Noah Baumbach hat Don DeLillos 1985 entstandenen Roman „Weißes Rauschen“ ­verfilmt – mit zweifelhaftem Erfolg. Erst ganz am Ende findet der Film zu seinem Rhythmus.
Rima Abdul Malak

Interview mit Rima Malak : „Kleine Rückschläge sind normal“

Kommen Frankreich und Deutschland miteinander klar? Die französische Kulturministerin Rima Abdul Malak über Spannungen im deutsch-französischen Verhältnis und die stockende Restitution afrikanischer Kulturgüter. Ein Interview.
Kaum ein Ökosystem beherbergt so viele Arten wie ein Riff. Die Aussichten für das Great Barrier Reef in Australien hat die Unesco auf „sehr schlecht“ herabgestuft.

Weltnaturschutzkonferenz : Die Orgie der Zerstörung

António Guterres spricht zur Eröffnung der Weltnaturschutzkonferenz in Kriegsmetaphern. Es ist auch zum Verzweifeln: Die Biodiversitätskrise wird immer noch nicht so ernst genommen, wie sie ist.
Wissenschaftsverlage, die sich zu Datenhändlern wandeln, nehmen tiefen Einblick in die Wissenschaft

Wissenschaftsverlage : Die Macht der Datenkartelle

Verlage haben einen neuen Goldesel entdeckt: die persönlichen Daten von Forschern. Darüber nehmen sie Einfluss auf die Steuerung der Wissenschaft. Ein Gastbeitrag.
Ärger nach Räumung: Die Hörsaal-Besetzung hat Folgen.

Hörsaal-Besetzung : Kritik nach Räumung eines Hörsaals

Nach der Räumung eines Hörsaals an der Goethe-Uni, der von Klimaaktivisten besetzt wurde, verteidigt die Universität ihr Vorgehen. Der Asta hingegen moniert das Verhalten der Polizei.
Fahrkartenkontrolle im Zug. 1:23:13

F.A.Z. Einspruch Podcast : Das Streitgespräch: Soll Schwarzfahren strafbar bleiben?

In Folge 236 des F.A.Z. Einspruch Podcasts diskutieren ein Politiker und ein Richter darüber, ob Schwarzfahren weiter strafrechtlich sanktioniert werden soll. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Videoaufzeichnung von Hauptverhandlungen.

Geschenkideen zu Weihnachten : Die schönsten Sportbücher des Jahres

In diesem Jahr sind wunderbare Sportbücher erschienen. Hier sind neun von ihnen: für Fußball-Romantiker, Pferdeflüsterer, Selbstoptimierer und alle, die das Fernweh packt.
Sirenen in Wiesbaden: Nicht überall können Menschen so gewarnt werden – viele Sirenen wurden in Deutschland nach dem Ende des Kalten Krieges abgebaut.

Warntag 2022 : Um elf Uhr wird es laut

Der zweite bundesweite Warntag an diesem Donnerstag soll zeigen, wo es im deutschen Katastrophen-Warn-Wirrwarr überall hakt. Auf einem neuen System liegen dabei besonders große Hoffnungen.
Tilda Swinton im scharlachroten Seiden-Outfit von Laura Betti in „I racconti di Canterbury“, hinter ihr Olivier Saillard

Modetheater in Paris : Anprobe mit Schwindelgefühlen

Aus Seidenpapier gewickelte Holzgebilde: Tilda Swinton und Olivier Saillard zeigen ihr extravagantes Modetheaterstück „Embodying Pasolini“ in Paris und machen damit Furore.

Besondere Neuheiten : Diese Uhren sind im Trend

Zum Ende dieses Krisenjahrs blüht die Uhrenbranche auf. Luxusmodelle sind weiterhin begehrt. Das sind die Neuheiten, über die Experten jetzt sprechen.

Spiele

Spiele

Momentaufnahme : Die Spusi auf dem Nachbarsbalkon

Teurer Dank für Unfallfreiheit +++ Zwölf Tenöre statt eines Chores +++ Die Reiswirtschaft leidet +++ Der Flatscreen heizt nicht +++ Sieben Minuten WM-Verweigerer +++ Gruß in kurzer Hose +++ Die Straßenbahn passt noch durch +++ Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen

Opel Astra Sports Tourer : Talent im Schuppen

Der Sports Tourer genannte Kombi ist ein Auto für jedermann. Ohne Rätsel in der Bedienung, mit einem schicken Design, praktisch im Alltag. Dass es so was noch gibt.
Handarbeit: Mit dem Stift des Kindle Scribe ruft man ein Menüfeld für handschriftliche Notizen auf. Die Details haben aber noch Tücken.

Kindle Scribe von Amazon : Mehr als nur lesen

Intensiv mit Literatur arbeiten, Texte annotieren und virtuelle Eselsohren anlegen: Wie gut ist der neue E-Book-Reader Kindle Scribe mit Stiftbedienung?
Grün in der Wüste: Lithiumabbau in den trockenen Salzseen der chilenischen Atacama

Rohstoffe im E-Auto : Schatzsuche für die Elektromobilität

Ohne Kupfer, Nickel oder Lithium fährt kein Elektroauto vom Hof. Doch die Rohstoffe liegen in der Hand weniger, allen voran in jenen Chinas. Es drohen neue Abhängigkeiten.
Klimaaktivisten haben am 15. November 2022 ein Werk Gustav Klimts mit schwarzer Farbe beschmiert, einer klebte seine Hand daran fest.

Soziale Systeme : Nützliche Radikale

Schaden radikale Aktionen wie die der „Letzten Generation“ den Zielen einer Bewegung? Soziologen haben das untersucht und sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.
Die Abholzung des Amazonas-Regenwalds hat globale Konsequenzen und gefährdet zugleich die Naturschätze, die Teil einer langen Kulturgeschichte der indigenen Völker sind.

Weltnaturgipfel in Kanada : Es steht mehr auf dem Spiel als Artenschutz

Auf dem Weltnaturgipfel geht es darum, die Schutzzonen schnell und massiv auszubauen und einen weltumspannenden Pakt für die biologische Vielfalt zu schmieden. Es geht aber auch um ein anderes, naturschonenderes Wirtschaften.
Gründer Cornelius Paul  in der  Produktionshalle von Autarq in Prenzlau

Solardachziegel : Weltrettung von oben

Das Unternehmen Autarq aus Brandenburg hat den Niedergang der Solarbranche überlebt. Nun will der Solardachziegelproduzent in der Energiewende mitmischen. Das könnte sogar Tesla-Chef Elon Musk interessieren.
Abholzung des Regenwalds im Amazonasgebiet in Brasilien: Etwa ein Fünftel der jährlichen Exporte von Soja und Rindfleisch aus Brasilien in die Europäische Union stehen in Zusammenhang mit illegaler Abholzung im Amazonas-Gebiet und in der Cerrado-Savanne.

Lieferketten : EU will Rodung von Regenwald für Soja und Kaffee stoppen

Ein beachtlicher Teil der Rodung des Regenwalds geht auf das Konto der EU, weil sie Waren einführt, die dort produziert werden. Die Importeure sollen deshalb künftig sicherstellen, dass sie nur noch „rodungsfreie“ Waren einführen.

Ein Jahrhundertbild : Nach Hause fotografieren

Vor fünfzig Jahren wurde „Blue Marble“ aufgenommen, das Foto der gesamten Erde als blauer Planet. Es wurde schnell eine Ikone politischen und ökologischen Bewusstseins.

Weihnachtsgeschenke 2022 : Ratschläge für Unentschlossene

Regenwürmer, Fragen an die Kunst, im Dunkeln gekritzelt und ins Gesicht geschaut: Siebzehn Redakteure aus dem Feuilleton der F.A.Z. empfehlen in sechs Kategorien nicht nur Bücher, Platten, Filme und Serien zu Weihnachten.

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Heinzelmenschlein

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal versucht Josie, ihren Vater mit einer Reihe von Fragen auf Kommendes vorzubereiten. Es klappt nicht so ganz.

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Weihnachten für Läufer! Drei Last-Minute-Ideen zum Endspurt

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: „Ich komme nur zu deinem Geburtstag, wenn Franzisca nicht an meinem Tisch sitzt!“

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Graphischer Gang auf Messers Schneide

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Neue Technik, neue Jobs

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Spitzenlos: Ernst Ludwig Kirchners „Das blaue Mädchen in der Sonne“, 1910, Öl auf Leinwand, 71 mal 81 Zentimeter, ist auf zwei bis drei Millionen Euro taxiert

Auktion in München : Sammlung Gerlinger zum Zweiten

Weitere Spitzenwerke der „Brücke“ kommen unter den Hammer: In München geht die Versteigerung der Sammlung Herman Gerlingers in die zweite Runde.
Massimo Campigli, „Triptyque / Idoles“, 1961, Öl auf Leinwand, 41 mal 38 Zentimeter, Taxe 40.000 bis 60.000 Euro

Massimo Campiglis Nachlass : Farben der Traumzeit

Er war ein Weltreisender des 20. Jahrhunderts, und sein Nachlass entführt in archaische Weiten: Bei Artcurial in Paris werden Werke aus dem Besitz des Künstlers, Journalisten und Sammlers Massimo Campigli versteigert.
Gefragt: Kehinde Wileys überlebensgroßes, „Portrait of Soukeyna Diouf“, 2022, Öl auf Leinwand, gerahmt, bei Sean Kelly (New York)

Art Basel Miami Beach : Die größte Kunstparty unter Palmen

Die Art Basel Miami Beach hat die Stadt in Florida zum kulturellen Hotspot gemacht. An ihrem zwanzigsten Geburtstag feiert sie sich selbst. Doch kann die Messe auf der Höhe der Zeit bleiben?
Was man hat, das hat man: Die lange verpönte Fülle ist plötzlich ausgesprochen beruhigend.

Interior-Trends 2022 : Zwischen Mangel und Maximum

Dieses Jahr hat gezeigt: Es ist eine Illusion, dass alle Dinge überall jederzeit verfügbar sind. Für die Art, wie wir wohnen, hat das Folgen.