https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

FBI-Direktor Wray am Donnerstag bei seiner Anhörung im Kapitol

Wahlen in Amerika : FBI-Direktor stellt wieder starke Einmischung Russlands fest

Sucht Russland auch 2020 die amerikanische Präsidentschaftswahl zu beeinflussen? Ja, sagt Christopher Wray. Die Aktionen richteten sich vor allem gegen Joe Biden. Für seine Einschätzung handelt sich der Chef der Bundespolizei eine öffentliche Rüge von Donald Trump ein.
Fulminantes Börsendebüt: Banner von Snowflake an der New Yorker Börse

Cloud Computing : „Snowflake wird ein riesiges Unternehmen werden“

Nach dem Börsengang hat Snowflake den Unternehmenswert verdoppelt. Das macht Mitgründer Benoit Dageville zum Milliardär. Mit der F.A.Z. spricht er über die Kursgewinne, den Berliner Standort und die Konkurrenz mit Amazon.

Brexit-Streit : Bidens Warnung an Johnson

Boris Johnson bekommt für seinen Brexit-Plan unerwarteten Widerstand. Unter Umständen muss sich der britische Premierminister einen Handelsvertrag mit Amerika abschminken.

Donald Trump : Als Präsident ungeeignet

Donald Trump sät Zweifel und Zwietracht. Brauchen die Amerikaner wirklich noch weitere Belege dafür, dass diesem Mann so gut wie alles fehlt, was einen Präsidenten der Vereinigten Staaten auszeichnen müsste?

Neue EU-Grenzwerte : Weniger Wut auf die Autoindustrie wäre gut

Für die Autohersteller kommt es nun knüppeldick. Mit der Anhebung des 2030-Klimaziels auf 55 Prozent will Brüssel auch Daimler und Volkswagen, Peugeot und Fiat stärker in die Pflicht nehmen.

Hohenzollern : Verbandspolitik

Wer über Preußen forscht, gerät unter Druck der Hohenzollern. Die Vorsitzende des Historikerverbands bekommt es jetzt wegen eines Gastbeitrags in der F.A.Z. auch noch mit der verbandsinternen Opposition zu tun.

Arena in Frankfurt : Vom Nutzer zum Bauherrn

Die Skyliners kündigen an, selbst eine Multifunktionsarena in Frankfurt errichten und betreiben zu wollen. Ob die sich aber auch finanziell verpflichten würden, muss sich noch erweisen.

Geopolitik? Corona! : Von der Leyens Ehrgeiz stößt an Grenzen

Klimaschutz und digitalen Wandel will die Kommissionspräsidentin voranbringen, und kein Virus soll sie dabei bremsen. Von ihrem Ziel, eine „geopolitische Kommission“ zu führen, ist weniger zu spüren.

Ein Starkes Signal : Sportfürst hinter Gittern

Korruption, Geldwäsche und Dopingvertuschung: Mit 87 Jahren bekommt der frühere Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes, Lamine Diack, doch noch seine Strafe. Doch der angerichtete Schaden ist damit noch nicht behoben.

Nach dem Brand in Moria : Zwischen Zynikern und Moralaposteln

Im Fall Moria zeigt sich: Migration ist nicht zu unterdrücken, aber auch kein heiliges Gut. In der Politik muss es um praktische Lösungen gehen, auch wenn Idealvorstellungen dahinterstecken.

50. Todestag : Wie starb Jimi Hendrix wirklich?

Vor fünfzig Jahren starb Jimi Hendrix nach einem exzessiven Leben. Die Umstände seines Todes sind bis heute mysteriös. Versuch einer Rekonstruktion der letzten Stunden des einflussreichsten Gitarristen der Rockgeschichte.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Natalie Riha und Michael Mader kontrollieren ein Restaurant in Köln.

Auf Streife in Köln : Achtung, Corona-Kontrolle!

Früher ging das Ordnungsamt vor allem gegen Wildpinkler vor und löste zu laute Partys auf. Dann kam Corona. Die Mitarbeiter müssen jetzt die Regeln zum Infektionsschutz durchsetzen – und die ändern sich ständig.

Start in die neue Saison : Heilsamer Schock für die Bundesliga

Den Fußball-Klubs brechen die Einnahmen weg. Dafür steigen die Spielergehälter nicht. Dass die Zuschauer nun in die Stadien zurückkehren, dürfte sich für die Klubs dagegen kaum rechnen.
Fährt dem Erfolg entgegen: Primoz Roglic bei der Tour de France

Roglic vor Tour-de-France-Sieg : Verblüffend und verdächtig

Primoz Roglic und sein Team Jumbo-Visma sind die prägenden Kräfte der diesjährigen Tour de France – den ganz großen Triumph dicht vor Augen. Das wirft eine Frage auf: Was macht den Slowenen so stark?

Gründung der DVP/FDP 1945 : Die Wiedergeburt des Liberalismus

Die Freien Demokraten stecken mal wieder in der Krise. Dabei stellten sie nach dem Krieg den ersten Bundespräsidenten und in Baden-Württemberg den ersten Ministerpräsidenten. Ein Rückblick.
Vitamin kann das Immunsystem beeinflussen, das hat die Infektionsforschung längst bewiesen.

Schutz vor Covid-19 : Was bringt Vitamin D?

Ein natürliches Schutzschild gegen das Pandemievirus: Viele sehen Vitamin D mit seinen immunologischen Vorteilen dafür in der besten Position. Die Evidenzen sind noch schwach, doch es gibt gute Gründe daran zu glauben.
Vor allem Kinder mit Hochbegabung und Kinder mit Sprachschwierigkeiten bleiben im deutschen Schulsystem auf der Strecke.

Kritik am System Schule : „In die Kinder wird zu viel reingestopft“

Passt das deutsche Schulsystem noch zur Gegenwart? Eine Schuldirektorin erklärt im Interview, wie Schule besser werden kann und warum Noten, Lehrpläne und das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrkräften auf den Prüfstand müssen.
Die Opec wird 60 und muss ihre Strategie neu ausrichten.

Opec wird 60 : Der Kampf ums Öl geht in eine neue Phase

Die Opec sucht nach einer Daseinsberechtigung. Denn das Kartell hat an Einfluss verloren. Sein einziges Produkt, ein endlicher Rohstoff aus der Erde, ist ohne Zukunft.
Tatjana Greil-Castro, stellvertretende Leiterin der Abteilung Public Markets und Portfoliomanagerin bei der Gesellschaft Muzinich & Co.

Fondsmanagement : Gleichstellung im Jahr 2215

Der Frauenanteil in der Vermögensverwaltung ist niedrig, besonders in Deutschland. Und er steigt nur langsam. Woran liegt das?
Wer am Samstag auf den Sieg von „Pyledriver“ gesetzt hat, hat alles verloren. Wer an der Börse alles auf ein Pferd setzt, kann auch auf hinteren Plätzen gewinnen.

Aktienmarkt : Nach dem Rennen geht es los

Im Mai verkaufen, im September zurückkommen, lautet eine alte Börsendevise. Ob das sinnvoll ist, daran scheiden sich die Geister. Aber die Beschäftigung damit lehrt viel über die Börse.
Nachgefragt: Sven Schumann spricht mit Finanzexperten.

Podcast über die Börse : Der Finanzplatz zum Hören

Podcasts werden immer beliebter. Auch Unternehmen wenden sich diesem Format zu, zum Beispiel die Deutsche Börse. Dort ist der Hörgenuss Teil einer größer angelegten Strategie.

Folgen Sie uns

Robert Pattinson übernimmt die Hauptrolle in der neuen Batman Verfilmung.

Nach Corona-Fall : „The Batman“-Dreh läuft wieder an

Der Dreh des Blockbusters mit Robert Pattinson in der Hauptrolle musste gestoppt werden, nachdem ein Mitglied des Produtkionsteams positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Nun gab Waner Bros. wieder grünes Licht.

Briefe an den Autor : Roman „Tschick“: Herr Herrndorf, wie haben Sie das gemacht?

Im September vor zehn Jahren erschien „Tschick“. Wolfgang Herrndorfs Roman von zwei Jungs, die im geklauten Lada den Sinn des Lebens suchen, wurde ein Welterfolg. Sein Autor, der unheilbar erkrankt war, als er das Buch im Sommer 2010 fertigschrieb, bekam Fanpost von Diepholz bis Costa Rica. Wir drucken sieben Briefe ab.
Bully vor der neuen Saison? Ohne volle Hallen lohnt sich das Eishockeyspielen nicht.

Deutsche Eishockey Liga : Ein fatales Signal

Im deutschen Eishockey geht die Existenzangst um. Mit nur 20 Prozent der möglichen Zuschauer brauchen sie erst gar nicht anfangen, meinen viele Klubs: „So ist kein Überleben möglich.“
1:02:40

Bücher-Podcast, Folge 13 : Bloß nicht so viel Respekt!

Elena Witzeck über zwei neue Bücher von Rebecca Solnit, Tilman Spreckelsen über Literatur von Nachfahren der Ureinwohner Kanadas, Frauke Steffens über Trump- Bücher: Die September-Ausgabe des Bücher-Podcasts.
Ein Schild mit dem Text „Sorry, Heute leider geschlossen“ hängt an der Tür der Kneipe „Katze“ in Hamburg.

Corona-Ausbruch in Hamburg : Wenn Darth Vader seine Daten hinterlegt

Nach dem Corona-Ausbruch in einer Hamburger Bar werden die Gäste gesucht. Das gestaltet sich schwierig, da einige falsche Kontaktdaten hinterließen. Die Infektionszahlen in der Hansestadt sind ohnehin gestiegen.

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Nicht alle können gleich sein

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Nils’ Lauflektüre: Abenteuer Unlimited – Helmut Linzbichler

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Wieso hat der mehr auf dem Teller als ich?!”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Xes, das steht für …

Pop-Anthologie : Gisela Trahms

Pop-Anthologie

: Otis Redding: “Sittin’ on the Dock of the Bay”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Blogseminar : Maike Weisenburger

Blogseminar

: So war das Sommersemester 2020 wirklich

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Sommerrätsel 2020 – die Diskussion startet

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Krawattenhersteller Sascha Blick sieht die Zukunft der Krawatte realistisch.

Herrenmode : „Die Krawatte kann wieder zum Lustobjekt werden“

Die Casualisierung in der Herrenmode ist ein schleichender Prozess. Im Interview spricht Krawattenhersteller Sascha Blick über die Sexyness eines guten Anzugs – und darüber, ob die Krawatte ein Comeback in der Damenabteilung feiern könnte.
Aufwendig, aber phänomenal aromatisch: die asiatischen Teigtaschen mit zwei Soßen

Lieblingsgerichte der Redaktion : Liebe im Teigmantel

Gerade weil dieses Gericht ein wenig aufwendiger ist, lohnt es sich besonders, findet Theresa Weiß. Ihre Teigtaschen überraschen mit einer phänomenalen Mischung aus Würze und Frische.
Entlastet: Ralph Schüler

Streit um fristlose Kündigung : Klage gegen die Stadt Wiesbaden

Von den vielen Vorwürfen gegen den früheren Holding-Geschäftsführer Ralph Schüler bleibt knapp zwei Jahre nach dessen Entlassung kaum etwas übrig. Nun steht der Stadt Wiesbaden eine Schadenersatzklage ins Haus.
Corona eindämmen: ein Schild mit einem Angebot für Masken

F.A.Z.-Hauptwache : Glückwunsch, Hessen!

Hessen wird 75 Jahre alt. Donald Trump setzt im Kampf gegen Corona auf das Mainzer Unternehmen Biontech. Das und was heute sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache.
Googles Pixel 4a

Pixel 4a im Test : Ziemlich viel Phone

Das Pixel 4a kommt direkt von Google und überrascht mit seiner schlichten Art. Insgesamt erhält man für einen kleinen Preis ziemlich viel Smartphone mit einer sicheren Update-Zukunft und verblüffend guten Kamera.

100 Jahre Mazda : So ein Kork

Mazda feiert sein hundertjähriges Bestehen. Die Japaner waren immer ein bisschen anders als andere Hersteller. Zum Jubiläum gibt es einige Sondermodelle.
Der Schuh wie die Jeans: Sneaker aus Selvedge-Stoff mit Bio-Denim, allerdings aus Produktionsresten

Sneaker von Hess Natur : Wenn Chuck das wüsste

Ein Sneaker im klassischen Basketballschuh-Format geht auch nachhaltig. Hess Natur macht Selvedge-Stoffreste aus der Jeansproduktion zu Alltagsschuhen.

Fahrbericht Mercedes-Benz GLA : Nur nicht zu viel A sagen

Mercedes-Benz versteht es meisterhaft, seine verschiedenen Autoklassen aufzufächern. Die einst belächelte A-Klasse ist inzwischen zum wichtigen Faktor geworden, und der GLA ist jetzt ein echtes SUV.
Der Stromverbrauch des Canada-France-Hawaii Teleskop auf dem hawaiianischen Vulkanberg Mauna Kea ist für den ökologischen Fußabdruck maßgeblich.

Klimaschutz : Sauber auf Sternensuche

Wie klimafreundlich arbeiten Astronomen? Ein Berufsstand diskutiert, wie er mehr zur Nachhaltigkeit beitragen und die unerwünschten Folgen des Klimawandels für die eigene Forschung abfedern kann.
Der amerikanische Astronaut Thomas Stafford, Kommandant der Apollo-Kapsel (links), und der Kosmonaut Alexej Leonow, Kommandant der sowjetischen Sojus-Raumschiffes, aufgenommen in der Sojus-Kapsel nach dem erfolgreichen Apollo-Sojus-Kopplungsmanöver Mitte Juli 1975.

Thomas Stafford wird 90 : Nur auf dem Mond landen durfte er nicht

Zurück zum Mond? Das ist für Thomas Stafford keine Frage. Als Pilot von Apollo 10 kam er unserem Trabanten selbst schon einmal recht nahe. Heute feiert der Weltraumveteran, der den Weg für die erste Mondlandung ebnete, seinen neunzigsten Geburtstag.
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 25:48

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Astronomen als Klimaschützer

Auch das Studium des Kosmos leistet einen nicht unerheblichen Beitrag zum irdischen Klimawandel. Astronomen beginnen nun, sich ihrer Verantwortung zu stellen, und fragen: Wie wird die Astronomie klimafreundlicher?

Familie der Zukunft : Mehr als Mutter, Vater, Kind

Was macht heute eine Familie aus? Viele sagen, ganz klassisch: Mutter, Vater, Kinder. Aber es geht auch anders – immer mehr Menschen testen neue Formen des Zusammenlebens. Ein Ziel haben sie aber alle gemeinsam. Ein Besuch bei fünf Familien.
Am Ende kommt sogar der Peter ins Spiel: das Kinderbuch der SPD

Politiker im Pixi-Buch : Im Römer mit Holger und Ursula

Das spannende Leben der Frankfurter Stadtverordneten gibt es jetzt als Pixi-Buch. Und Band 1 „Was macht eigentlich...die SPD-Fraktion im Römer?“ eignet sich ganz exquisit als Vorlesestoff zur guten Nacht.
Hugo Bürkner: Geschwister beim gemütlichen Vorlesen, 1860, Radierung auf Papier, 12,5 x 13,5 cm, 200 Euro.

Online-Ausstellung : Ganz traut im Heim

Eine Online-Ausstellung der Kunsthandlung H.W. Fichter in Frankfurt widmet sich dem Charme häuslichen Lebens.
In Frankfurt sind die Preise für Wohnimmobilien im ersten Halbjahr weiter kräftig gestiegen, berichtet das Herbstgutachten der Immobilienweisen. Die sogenannten Angebotspreise legten um 9,1 Prozent zu.

Immobilienboom trotz Corona : Hauspreise kennen keine Grenze

Deutschlands Immobilienweise in Berlin haben ihre pessimistische Prognose für die Wohnungspreise kassiert. Trotz Corona seien die Preise in den Großstädten auf Jahressicht um 7 bis 10 Prozent gestiegen.

Neue Biografie über Designer : Als Lagerfeld noch kurze Hose trug

Karl Lagerfeld, der im vergangenen Jahr gestorben ist, hat sich über seine Kindheit in der Nazi-Zeit immer nur vage geäußert. Das könnte einen Grund haben: Wie neu entdeckte Dokumente zeigen, waren seine Eltern Mitglieder der NSDAP.

Arktis im Wandel : Der tiefe Sturz des hohen Nordens

„Arktisch“ bedeutet „Nahe am Bären“. Damit war in der Antike ein Sternbild gemeint. Außer diesem wird von der Erwärmung rund um den Nordpol nichts verschont bleiben. Beim Eis fängt es an.