https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Hitze und Trockenheit lassen die Pegelstände des Rheins sinken. Viele Binnenschiffe fahren schon jetzt nur noch halb leer. Einige Stellen könnten bald sogar unpassierbar werden. Das trifft die Wirtschaft spürbar.

Niedrigwasser auf dem Rhein : „Schnelle Lösungen gibt es nicht“

Hans-Heinrich Witte ist Präsident der Wasserstraßen- und Schiffsverwaltung des Bundes. Im Interview spricht er über die Probleme der Frachtschiffe auf dem Rhein – und was dagegen getan werden kann.

Russland im Mangel-Modus : Haltet eure Mäntel fest!

Infolge der Sanktionen steigen Markenprodukte in Russland im Wert. Einige sollen künftig in geschlossenen Geschäften für Diplomaten erhältlich sein. Unterdessen möchte die Strafvollzugsbehörde die Marktnische von Ikea erobern.

Spotify, Konzerte, Meta & Co : Musik und Krise

Das Streaming erweist sich als robust, was sich in den Zahlen der Musikriesen widerspiegelt. Doch das muss nicht so bleiben – und in der Konzertwelt ist die Lage schwieriger, als es ausverkaufte Festivals und große Konzerten weismachen.

Eintracht unter Druck : Zurück zum Kerngeschäft

Nach der Enttäuschung im Supercup müssen die Frankfurter schleunigst nach vorne blicken. Denn das „täglich Brot“ der Eintracht bleibt die Bundesliga. Und da wartet bereits die nächste Herausforderung.

Blinken in Afrika : Plötzlich interessant

Mit Beginn des Ukrainekrieges ist Afrika zum beliebten Ziel für diplomatische Reisen geworden. Doch die Versäumnisse aus der Vergangenheit rächen sich.

Fall Ayleen A. : Fehler offen legen

Wann immer schwere Verbrechen geschehen – oft ergibt die Analyse, dass behördliche Strukturen nicht gut funktionieren. Was lässt sich aus dem Fall Ayleen lernen?

Visa-Sanktionen : Kein Recht aller Russen auf Strandurlaub

Jede Geringschätzung alles Russischen verbietet sich. Aber eine Mithaftung gibt es. Vorrang hat die Wiederherstellung der Freiheit und Sicherheit der Ukraine.

Quartalsverlust für Siemens : Siemens-Familie

Die ehemalige Tochtergesellschaft Siemens Energy brockt Siemens einen Quartalsverlust ein - den ersten seit langem. Wenigstens überzeugt das abgespaltene Medizintechnikgeschäft.

Hitzefolgen und Infrastruktur : Menschliches Versagen

Der Rhein ein Rinnsal, die Brücken marode: Wie wir leben und wirtschaften, stößt an Grenzen. Weil uns Fähigkeiten, Fachkräfte und Fortschrittswille fehlen.

RWE verzichtet auf Gasumlage : Keine Wohltat

Der Energiekonzern will die Gasumlage nicht in Anspruch nehmen. Was klingt wie eine Wohltat, ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

Frankfurts Fan-Problem : Die Geister, die sie ließen

Nach dem desaströsen Verhalten von Anhängern der Frankfurter Eintracht ist der Bundesligaklub in Bedrängnis geraten. Die Führung des Vereins hat gewisse Fans viel zu lange generös gewähren lassen.
Die EU-Länder haben sich vorgenommen, ihren Gasverbrauch um mindestens 15 Prozent zum Frühling zu reduzieren.

Standpunkt : Wo ist die Energiestrategie gegenüber Russland?

Es ist, als spielte Europa Schach mit bereits festgelegten Zügen, unfähig, auf Russlands Vorgehen zu reagieren. Dabei gibt es die Möglichkeit, das Heft des Handelns zu übernehmen. Ein Gastbeitrag.

Krieg in der Ukraine

Ein von der Senatskanzlei in Berlin zur Verfügung gestelltes Foto zeigt das Fake-Videotelefonat zwischen einem vorgeblichen Vitali Klitschko mit Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) Ende Juni.

Nach Fake-Anruf : Giffey spricht mit echtem Klitschko

Vor Wochen wurde Berlins Regierungschefin Franziska Giffey (SPD) Opfer eines Telefonstreichs mit politischen Auswirkungen. Nun sprach die Politikerin mit dem echten Vitali Klitschko.
Sprunggewaltiger Buckelwal vor Alaksa

Bartenwale : Wendige Giganten der Ozeane

Blauwale und andere Bartenwale sind auch in XXL-Version erstaunlich manövrierfähig. Ihre Wendigkeit verdanken sie größtenteils ihren Brustflossen.

Slowakische Regierungskrise : Poker in Pressburg

Die slowakische Vier-Parteien-Koalition ist zerstritten in die Sommerpause gegangen. Nun läuft bis Ende August ein Ultimatum – und das Spiel mancher Protagonisten ist schwer zu durchschauen.

Gendern von oben : Öffentlich-rechtliche Umerziehung

Rundfunk und Fernsehen maßen sich eine sprachliche Erziehung an, die ihnen nicht zusteht. Sie verhalten sich dabei nicht nur zutiefst undemokratisch, es widerspricht auch dem Auftrag der öffentlich-rechtlichen Medien.
Ausgesperrt zu werden ist für Kleinkinder eine Qual. Ist es dennoch eine gute Erziehungsmethode?

Kontroverse um Erziehungsstile : Wie streng sollten Eltern sein?

Ein strikter Erziehungsstil ist bei jungen Vätern und Müttern beliebt, obwohl Studien die Nachteile für das Kind belegen. Dahinter steckt oft Angst – und die eigene Geschichte.
Kardinaltugend Mut, Signalfarbe Rot: Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki am 9. Juni 2021 vor einem Firmgottesdienst in Düsseldorf.

Kölner Kirchenkampf : Legionäre Woelkis

Warum sollte ein Kardinal um sein Überleben fürchten? Der Ton in den Auseinandersetzungen im Erzbistum Köln wird immer bedrohlicher. Auf der Seite der Anhänger des Erzbischofs werden jetzt schon unchristliche Rachephantasien ausgemalt.
Straßenszene aus der Stadt Borodjanka: Der ukrainische Dichter Tara Schwetschenko blickt im Juni 2022 auf von russischer Artillerie zerstörte Wohnhäuser.

Der Ukrainekrieg und wir : Deutschlands verlorene Wette gegen die Geschichte

Wie wir über den Angriffskrieg gegen die Ukraine sprechen, entscheidet nicht nur über Inklusion oder Exklusion Russlands. Die Debatte wirft auch ein grelles Licht auf das Defizit an historischer und kulturwissenschaftlicher Informiertheit in Deutschland. Ein Gastbeitrag.
Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki am 31. Mai 2022

Betroffene im Erzbistum Köln : Von Woelki überrumpelt

Das Erzbistum Köln bestreitet, dass Kardinal Woelki den Betroffenenbeirat für seine Zwecke instrumentalisiert hat. Recherchen der F.A.Z. stützen diese Darstellung jedoch.
Niedrigwasser diesen Monat auf dem Rhein bei Bingen.

Niedrigwasser auf dem Rhein : „Schnelle Lösungen gibt es nicht“

Hans-Heinrich Witte ist Präsident der Wasserstraßen- und Schiffsverwaltung des Bundes. Im Interview spricht er über die Probleme der Frachtschiffe auf dem Rhein – und was dagegen getan werden kann.
Disney+ international: Besucher sind auf dem Weg zu einer Präsentation des Streamingdienstes in Dubai.

Streamingdienste : Disney überholt Netflix

Disney gewinnt Streamingkunden, während bei Konkurrenten das Wachstum erlahmt. Doch Gewinne macht der Unterhaltungskonzern mit seinem Portal nicht. Jetzt will Disney die Preise deutlich erhöhen.
Niederländische Bauern protestieren gegen die geplanten Umweltauflagen.

Niederlande : Bauern stoppen vorläufig radikale Protestaktionen

Wegen der geplanten Auflagen zur Verringerung von Stickstoffemissionen kam es in den Niederlanden wochenlang zu teils gewalttätigen Protesten. Der Anführer der radikalsten Bauern-Organisation kündigt nun friedliche Demonstrationen an.
Bekannt für Grafikchips und mehr: Nvidia - Zentrale im kalifornischen Santa Clara

Scherbaums Börse : Nvidia - Grafikchips für die Zukunftstrends

Im Zuge des jüngsten deutlichen Preisrückgangs am Krypto-Markt sind auch die Boom-Gewinner der zweiten Reihe abgestraft worden. Ganz vorne mit dabei: der Grafikchip-Hersteller Nvidia. Doch dieser Abgesang dürfte deutlich verfrüht sein.
Die Qual der Wahl: Butter oder doch lieber Margarine?

Technische Analyse : Der Butterpreis wird steigen

Einer der Hauptgründe, warum der Butterpreis steigen wird, ist, dass er schon ordentlich gestiegen ist. Es handelt sich um einen Trend. Und Trends sind stabil. Auch der Weizenpreis dürfte weiter zulegen.
Der Goldpreis ist gestiegen.

Inflation lässt nach : Kleines Comeback des Goldes

Ausgerechnet die ersten Zeichen für ein Abebben der Inflation in Amerika helfen dem Inflationsschutz Gold. Steigt der Goldpreis jetzt weiter?

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Unter dem Sand begraben ist derzeit das Mahnmal, das an die Bücherverbrennung der Nationalsozialisten anno 1933 erinnert.

Wiesn statt Wiesen in München : Die Event-Sucht der Städte

Brezen und Spiele: Beachvolleyball auf dem Königsplatz, Rammstein auf der Theresienwiese – die Stadt München tut derzeit alles, um sich als coole Spaßhochburg zu verkaufen. Zum Schaden vieler Bewohner.

Serie „A League Of Their Own“ : Vergesst den Lippenstift nicht!

Vor dreißig Jahren erzählte der Kinofilm „A League Of Their Own“ mit Tom Hanks, Madonna und Geena Davis von einer Baseball-Liga für Frauen. Ein Remake in Serienform leuchtet nun blinde Flecken der Vorlage aus.
Freiheit der sexuellen  Selbstbestimmung: Dafür demonstrierten diese Teilnehmer des Gay Pride in Paris im März 1982.

Homosexualität in Frankreich : Diese Leute da und wir

Endlich égalité: Vor vierzig Jahren führte Frankreich die Straffreiheit für gleichgeschlechtliche Liebe ein. Heute wird darüber aufs Neue diskutiert.
Unmut der Befristeten: Protestaktion vor dem Bundesministerium für Bildung und Forschung mit einer Vertragskette.

Kettenverträge an den Unis : Reform ohne Fluchtweg

Die Novelle des Zeitvertragsgesetzes soll die Kettenverträge im akademischen Mittelbau beenden. Das gelingt aber nur, wenn sich die Politik bei den Drittmitteln selbst Zügel anlegt.
Ingo Zamperoni ist seit einem Jahr auch Honorarprofessor.

Berühmte Hochschullehrer : Wenn der Prof ein Promi ist

Sie sind bekannt aus Film und Fernsehen oder als Unternehmer. Gleichzeitig lehren sie an einer Hochschule. Wir haben die Univeranstaltungen prominenter Dozenten besucht.
Am Strand von Saki steigt Rauch auf. 10:58

F.A.Z. Frühdenker : Geht der Ukrainekrieg in eine neue Phase?

Kanzler Scholz lädt zur Sommer-Pressekonferenz, der UN-Sicherheitsrat tagt zum Beschuss auf das AKW Saporischschja, die European Championships starten in München und die deutsche Nationalhymne wird 100 Jahre alt. Der F.A.Z.-Newsletter für Deutschland.

Frankfurts Fan-Problem : Die Geister, die sie ließen

Nach dem desaströsen Verhalten von Anhängern der Frankfurter Eintracht ist der Bundesligaklub in Bedrängnis geraten. Die Führung des Vereins hat gewisse Fans viel zu lange generös gewähren lassen.
Gräser, Heidekraut, Siebenstern oder die charakteristischen „Wattebäuschchen" vom Wollgras verleihen dem Biotop ein heiteres Gepräge.

Der Wandertipp : Seltene Natur im Grenzgebiet

Einst von Menschen geschaffen, wurden ­Wiesbüttsee und -moor im Spessart zu bedeutenden Biotopen im Wald- und Grenzreich zwischen Hessen und Bayern.
Blick über Weinterrassen im Kaiserstuhl.

Cuvée Scheurebe & Chenin Blanc : Eleganz vom Kaiserstuhl

So eine Cuvée gibt es selten in Deutschland: Arne Bercher macht aus den Rebsorten Scheurebe und Chenin Blanc Jahr für Jahr einen eleganten und komplexen Wein. Wir haben den 2020er probiert.

Spiele

Spiele

Gartenbau im Städel-Museum : Wo die Bronze blüht

Der neu angelegte Garten des Städel-Museums versammelt Skulpturen, verdeckte Zisternen zur Regenwasserspeicherung, Sitzecken und weiß blühende Blumen für jede Jahreszeit. Eine neue Dachterrasse soll bis 2023 folgen.
Eine Mücke saugt Blut.

Geht doch! : Wie Sie Mückenstiche klein halten

Golfballgroße Mückenstiche müssen nicht sein. Hier kommt ein heißer Tipp für alle, die in lauen Sommernächten – und in den Tagen danach – besonders leiden. Obacht, wer dabei nicht richtig aufpasst, leidet auch!
Muss sich aufrappeln: die Eintracht um Ansgar Knauff

Eintracht unter Druck : Zurück zum Kerngeschäft

Nach der Enttäuschung im Supercup müssen die Frankfurter schleunigst nach vorne blicken. Denn das „täglich Brot“ der Eintracht bleibt die Bundesliga. Und da wartet bereits die nächste Herausforderung.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Der chinesische Autokonzern Great Wall kommt nach Deutschland ++ Mercedes EQS SUV ist nun bestellbar ++ Die Kaufbereitschaft für Elektroautos steigt
Das Modell „Platzhirsch“ ist auf den Einsatz im Stadtdschungel ausgelegt. Die Höhen des Taunusgebirges hat es in unserem Test aber auch gemeistert.

E-Bike „Platzhirsch“ im Test : Fährt wie gedruckt

Die Taunushöhen haben diesen „Platzhirsch“ nicht einknicken lassen. Flott präsentiert sich das E-Bike, das seine elegante Gestalt dem 3-D-Drucker verdankt.
Nach 45 Jahren fährt die reaktivierte Bentheimer Bahn wieder Passagiere durch Niedersachsen.

Privatbahnen im Wandel : Schiene total digital

Das 9-Euro-Ticket beschert auch den regionalen Bahngesellschaften viele Fahrgäste, immerhin ein Sechstel des deutschen Schienennetzes liegt in ihren Händen. Digital und modern wollen sie werden. Eine technische und finanzielle Herausforderung.

Meteoritenschauer : „Ich hab’ es Feuer regnen sehen“

Was John Denver 1973 in seinem Lied „Rocky Mountain High“ besungen hat, ist der Höhepunkt des Meteoritenschauers der Perseiden. Jedes Jahr im August kann man nachts bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde sehen.

Hai-Alarm in New York : Raubfische vor der Freiheitsstatue

Die Gewässer New Yorks werden immer sauberer und wärmer. Deswegen fühlen sich jetzt Haie und Wale dort wohl. Doch nicht alle Menschen freuen sich darüber – vor allem diejenigen nicht, die schon gebissen wurden.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Weniger reden ist hilfreich

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wie Hoffnung enttäuschen kann

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Transalpine Run – Trailrunning, Teamwork und Tränen

Schlaflos : Naima Nebel

Schlaflos

: Ausgesetzter Anstand

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Wasser marsch! Die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

War auf langer Reise: „Femme Assise“, gemalt 1958 von Pablo Picasso

Wem gehört dieses Bild? : Ein Picasso auf Irrwegen

Ein Bild von Picasso wird so lange um die Welt verschifft, bis ein Gericht in Amerika klären muss, wem es gehört. Was war da los?

Handeln mit Alten Meistern : Wo Tradition noch Zukunft hat

Das Geschäft mit Alten Meistern ist schwieriger geworden. Doch an der Themse blickt ein Händler ebenso optimistisch nach vorne, wie es die großen Auktionshäuser nach ihren jüngsten Topversteigerungen tun können.
Die New Yorker Staatsanwaltschaft präsentiert einige der illegal erworbenen Objekte aus Steinhardts Sammlung.

Antikes Raubgut : Steinhardts Schätze kehren zurück

Der Hedgefonds-Milliardär und skrupellose Antikensammler Michael H. Steinhardt musste sein Raubgut den amerikanischen Behörden übergeben. Ein Großteil der Objekte kehrt nun zurück in das Land, aus dem sie stammen: nach Italien.
Küche für Rollstuhlfahrer: Wichtig ist der freie Platz unter der Arbeitsfläche.

Barrierefreies Bauen : Kochen im Rollstuhl

Küchen für Menschen umzubauen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, kann viel Geld kosten. Mit einigen grundlegenden Maßnahmen geht es auch preiswerter.

Private Pools : Das große Glitzern

Nichts glitzert im Sommer so verführerisch wie ein Pool. Er beschwört Ausschweifung und verdöstes Nichtstun. Doch am spannendsten ist die Frage, was unter der Wasseroberfläche passiert.
Haus mit Botschaft: Carbonbeton spart Material.

Von Grau zu Grün : Was taugt Öko-Beton wirklich?

Beton ist überall. Für das Klima wird das immer mehr zum Problem. Deshalb entwickeln Forscher Öko-Beton. Doch wie sinnvoll ist er in der Praxis?

Nichtschwimmer : Wo Deutschland untergeht

199 Menschen sind seit Beginn des Jahres in Baggerseen, Flüssen und Schwimmbädern ertrunken. Wie kommt es dazu? Eine Suche nach den Ursachen an deutschen Badestellen.

Menschen und ihre Tattoos : Zeigt her eure Stiche!

Hinter jedem Tattoo steckt eine Geschichte, eine Erinnerung oder ein Wunsch. Im Freibad haben uns Menschen erzählt, warum sie sich haben tätowieren lassen – und was ihr Motiv über sie verrät.