https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Demonstranten in Lausanne, einige Tage bevor sich die Wirtschafts- und Politikelite in Davos trifft. Nicht nur die Klimapolitik steht im Fokus der Protestler – auch der Kapitalismus.

„Trust-Barometer“ : Deutsche zweifeln am Kapitalismus

Nur noch jeder achte Deutsche glaubt, dass er von einer wachsenden Wirtschaft profitiert. Viele blicken pessimistisch in die Zukunft. Mehr als die Hälfte ist der Meinung, dass der Kapitalismus in seiner jetzigen Form mehr schadet als hilft.

Steuersenkungen : Selbst die Linkspartei will es

Der Staat kann das Geld gar nicht so schnell ausgeben, wie er es einnimmt. Der moralische Druck, die Einkommensteuer zu senken, ist nun offenbar so groß, dass es selbst der Linksfraktion unanständig vorkäme, es nicht zu tun.

Kritik an #Dorfkinder-Kampagne : Wo die schlimmen Kerle wohnen

Wer sich nach dem Start von Julia Klöckners merkwürdiger #Dorfkinder-Kampagne auf Twitter umschaut, hat den Eindruck, niemand komme mehr von diesem „Land“. Es muss ein schrecklicher, düsterer Ort sein.

Digitalkonferenz DLD : Die neuen Entdecker

Geographisch ist die Welt erkundet. Nun liegt es an den Nerds, die Menschheit dorthin zu bringen, wo sie noch nicht war. Dabei hat die Informatik im einundzwanzigsten Jahrhundert ihre Unschuld endgültig verloren.

Ganztagsschule : Es geht nicht um Geld, sondern um Kinder

Es ist für den Staat tröstlich, dass sich Ganztagsbetreuung „rechnet“. Doch dabei geht es vor allem um mehr Betreuungsplätze, nicht um mehr Qualität - eine verpasste Chance.

Kampf um französische Sprache : Arbeit in der Unsterblichkeit

Mit den allgegenwärtigen Gender-Debatten brach der Kulturkampf um die französische Sprache aufs Neue aus. Jetzt besiegte Académie Française einen mächtigeren Gegner als die eigene Regierung.

Ärger um Schiedsrichter : Das ist kein „Irrsinn“

Eine neue Vorgabe an die Schiedsrichter erhitzt die Gemüter in der Fußball-Bundesliga enorm. Dabei war dieses Vorgehen längst überfällig. Sonst hätten woanders wohl noch schlimmere Verhältnisse gedroht.

Soleimanis Tötung : Unrecht als Völkerrecht?

Die Tötung von Irans mächtigstem General war völkerrechtlich zweifelhaft – auch im Krieg gegen den Terror. Washingtons Argumente sind dürr und widersprüchlich.

Harry und Meghan : Ohne königlichen Glanz

Ein unabhängigeres Leben führen und dennoch im Namen der Königin auftreten, das war der Plan von Harry und Meghan. Er hat sich nicht erfüllt. Und nun sinkt auch noch die Beliebtheit des Rotschopfs. Schwere Zeiten für das einstige königliche Traumpaar.

Deutschlands Handball-Team : Was auf dem Spiel steht

Vom Handball lernen heißt diesmal zwar nicht siegen lernen, dafür aber etwas anderes: Selbstkritik für Sportsmänner. In diesem Geist müssen die Deutschen mit dem Rückschlag bei der EM umgehen.

Trumps Anwälte : Gefährliches Argument

Die Verteidiger des amerikanischen Präsidenten im Amtsenthebungsverfahren legen ein absolutistisches Verständnis an den Tag. Aber Trump ist nicht der Staat. Er bleibt antastbar.

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Die neue deutsche Rolle im Libyen-Konflikt

Kann es wirklich Frieden geben in Libyen? Der politische Herausgeber Berthold Kohler und Nahost-Korrespondent Christoph Ehrhardt sprechen darüber mit Moderator Andreas Krobok. Außerdem: Wikipedia-Gründer Jimmy Wales über Fakenews und Sportwissenschaftler Professor Daniel Memmert über immer jüngere Fußballstars.
Die Weichen werden gerade neu gestellt, es geht raus aus der Kohleförderung.

„Soziale Wendepunkte“ : Wenn der Klimaschutz ansteckend wird

Irgendwann kippt das gesellschaftliche Klima, dann kann es doch noch klappen mit dem Stopp der Erderwärmung. Eine Illusion? Forscher haben sechs „soziale Wendepunkte“ ausgemacht, die allesamt bereits aktiviert sind – und ein Umsteuern einläuten könnten.

Netzkonferenz DLD

Vergangene Erfolgszeiten: Magdalena Neuner 2012 bei der Biathlon-WM in Ruhpolding

Nach der Hoch-Zeit : Was dem deutschen Biathlon fehlt

Seit Laura Dahlmeier ihre Karriere beendet hat, werden die Versäumnisse des deutschen Verbandes sichtbar. Doch die Ursachen des Problems liegen tiefer. Was läuft schief?
Protest gegen den Bergbau: Eine Demonstrantin bei der Dem „New South Wales brennt, Syndey erstickt“ in Sydney.

Kohleabbau in Australien : „Fast jeder Kumpel besitzt ein Boot“

Das Hunter Valley ist das Ruhrgebiet Australiens. Hier leben die Menschen von der Kohle. Viele hat das „schwarze Gold“ reich gemacht. Doch auch sie spüren die Folgen des Klimawandels – und fragen sich, wie es weitergehen soll.
Jeremy Rifkin auf der DLD in München.

Digitalkonferenz DLD : Rifkin und die Revolution

Er fordert nicht weniger als den kompletten Ausstieg aus der fossilen Energieerzeugung und die Dezentralisierung der Daten: Jeremy Rifkin unterbreitet seine Vision des künftigen Wirtschaftens.
Mietwohnungen sollen in Zukunft erschwinglicher werden.

Entwicklung in den Städten : Neue Hoffnung für Mieter

Es zeichnet sich ein Wandel ab: Der Zuzug in die Städte lässt nach. Die Mieten steigen kaum noch und die Löhne wachsen. Wer hätte das gedacht! Trotzdem profitieren längst nicht alle davon.
Maklermesse 2019 in Dortmund: Vermittler glauben an die Lebensversicherung. Ob das Kundenvertrauen stabil ist, darüber weichen die Sichtweisen ab.

Beitragsfreie Policen : Wenn Lebensversicherungen schlafen

28 Prozent der Lebensversicherungsverträge in Deutschland ruhen. Die Zahl nimmt seit Jahren zu. Manch einer wertet das als einen Beleg für einen Verlust an Vertrauen. Doch so einfach ist es nicht.

Folgen Sie uns

Julia Klöckners #Dorfkinder-Kampagne

Kritik an #Dorfkinder-Kampagne : Wo die schlimmen Kerle wohnen

Wer sich nach dem Start von Julia Klöckners merkwürdiger #Dorfkinder-Kampagne auf Twitter umschaut, hat den Eindruck, niemand komme mehr von diesem „Land“. Es muss ein schrecklicher, düsterer Ort sein.

„Avenue 5“ bei Sky : Das Himmelfahrtskommando

Noch eine Odyssee im Weltraum, nur diesmal auf Autopilot: Die Sci-Fi-Comedyserie „Avenue 5“ erzählt in bester Champagnerlaune vom Untergang der Zivilisation.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Davos und DLD: Wo bleibt Deutschland im Tech-Streit?

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Nerd ist nicht genug

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Lesen? Nein, danke!

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Erstausbildung als Privatsache

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Generation Willy

Die Gründer Giang Nguyen, Maria Piechnick, Jan Falkenberg, Georg Püschel, Sebastian Werner, Christian Piechnick (von links)

Gründer-Serie : Windows für Roboter

Jeder soll Roboter mit Hilfe von Bewegungen programmieren können – das ist der Ansatz von Wandelbots aus Dresden. Die Ziele des Start-ups sind überaus ambitioniert.
Signalfarbe Rot: Felix Brych verweist Moisander des Feldes.

Ärger um Schiedsrichter : Das ist kein „Irrsinn“

Eine neue Vorgabe an die Schiedsrichter erhitzt die Gemüter in der Fußball-Bundesliga enorm. Dabei war dieses Vorgehen längst überfällig. Sonst hätten woanders wohl noch schlimmere Verhältnisse gedroht.
Aus Ansbach in die NFL: Mark Nzeocha greift mit den San Francisco 49ers nach der Super Bowl.

Strategiespiel Football : Die Erfolgsformel der NFL

Jedes Team soll die Chance haben, mit guter Arbeit den höchsten Titel im American Football zu gewinnen. In der NFL gibt es es keine Seriensieger, denn das Überraschungsmoment hat System.

Auswandererland Deutschland : Aufbruch nach Afrika

Anfang des 20. Jahrhunderts war Deutschland ein Auswandererland. Ein Ziel waren die damaligen Kolonien. Das Tagebuch der Familie unseres Autors offenbart die Hindernisse und Überraschungen.

Möbelmesse in Köln : So können Sie es einrichten

Die erste Möbelmesse des Jahres versteht sich als wegweisend. Tatsächlich lassen sich auf der IMM Cologne in Köln, die am Sonntag endete, Trends erkennen. Wir zeigen sechs interessante Exemplare.
Knöllchen: Strafzettel dürfen nicht von privaten Dienstleistern ausgestellt werden.

F.A.Z.-Hauptwache : Knöllchen, Casino, Klima

Ein Gericht hat entschieden: Falschparker in Frankfurt haben Glück im Unglück. Die Wiesbadener Stadtpolitik ist so schräg, dass eine Tragikomödie daraus gemacht wurde. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache.
Zupackend: Flüchtlinge wie er helfen Betrieben auch in Hessen

Fünf Jahre später : Flüchtlinge helfen Betrieben

Ohne viel Aufhebens hat sich seit 2015 ein Wandel vollzogen. Flüchtlinge sind eine wertvolle Unterstützung für Betriebe – etwa, weil eine Lehre unter einheimischen Jugendlichen nicht mehr jenes Ansehen genießt, das sie eigentlich haben sollte.