https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Gefährdete Spezies: Auch für Hersteller von Spielzeugpuppen werden derzeit die Rohstoffe knapp.

Rohstoffmangel in Europa : Bei Barbiepuppen wird es schon eng

In Europa werden Rohstoffe knapp. Pappe, Metall und Kunststoff sind Mangelware. Lieferketten sind zu anfällig, die Vorräte zu dürftig. Vor Jahresende ist wenig Besserung in Sicht.

Verkleinerung des Landtags : Das „Graben-Wahlrecht“ als Lösung

Mit dem „Grabenwahlrecht“ ließe sich der Hessische Landtag verkleinern, und die Wahlkreise könnten trotzdem ihre Größe behalten. Die Rolle der direkt gewählten Abgeordneten würde aufgewertet.

Debatte um Theaterstrukturen : Der Übergang zur PR-Maschine

Nicht nur die überkommene Machtstruktur beschwert das Theater der Gegenwart, sondern vor allem auch die ungeheure Moralmonstranz, die es vor sich herträgt.

Kooperative Roboter : Wenn Maschinen sagen, was sie denken

Wenn sich elektronische Geräte seltsam verhalten, würde man sich manchmal wünschen, sie könnten ihre inneren Beweggründe offenbaren. Dass das tatsächlich sinnvoll wäre, zeigt nun eine Robotik-Studie.

DOSB und Alfons Hörmann : Vorwürfe klären!

Alfons Hörmanns Führungsstil wurde schon früher öffentlich beklagt. Nun gibt es schwere Vorwürfe. Um die Wahrheit ans Licht bringen zu können, muss eine unabhängige Kommission zur Überprüfung eingesetzt werden.

Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.

Patentschutz : Auf der Suche nach der gerechten Impf-Welt

Die Pharmakonzerne haben viel investiert. Der Anreiz, solche Leistungen zu vollbringen, muss erhalten bleiben. Das Patentrecht ist ein Baustein.

Rassismus und Moral : Lehmann und Aogo

Erst fliegt Jens Lehmann eine rassistische Nachricht um die Ohren, dann setzt es bei Dennis Aogo aus. Das sorgt für eine Kaskade der Aufregung. Was steht an deren Ende?

Kampf um Fischereirechte : Eine Posse in der Brexit-Saga?

In den Verhandlungen über das Brexit-Folgeabkommen erwies sich das Thema Fischerei als besonders harzig. Jetzt entlädt sich der Konflikt.

Zukunft des Bayern-Trainers : Hansi Flick gibt sich geheimnisvoll

Der FC Bayern und sein scheidender Trainer stehen vor dem Gewinn des Titels in der Bundesliga. Zuvor bekommt Hansi Flick viel Post – und spricht über Julian Nagelsmann sowie seine eigene Zukunft.
Vater und Kind auf einem Spielplatz (Archivbild)

Gesetzeslücke : Das Geschäft mit den Scheinvaterschaften

Wenn ein Sozialhilfeempfänger angibt, er sei der Vater des Kindes einer ausländischen Frau, bekommt sie ein Aufenthaltsrecht und Sozialleistungen. Daran verdienen auch Notare mit.

Die Corona-Pandemie

Ampullen des AstraZeneca-Impfstoffs

Corona-Liveblog : Britischer Impfausschuss empfiehlt AstraZeneca ab 40 Jahren

STIKO will laut Bericht J&J-Vakzin erst ab 60 Jahren empfehlen +++ Wieler: „Wir können eine vierte Welle abfedern“ +++ Spahn: „Die dritte Welle scheint gebrochen“ +++ Polizeigewerkschaft fordert Pflicht zur Mitführung des Impfpasses +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.
Alle Zahlen zur Pandemie

Deutsche Industrie : Auf dem Weg in den Post-Corona-Boom

Deutsche Autos und Maschinen sind wieder gefragt. Die Produktionserwartungen sind so gut wie seit 30 Jahren nicht. Doch Lieferengpässe bleiben ein Problem – vielleicht sogar länger als gedacht.

Ducati SuperSport 950 : So schön, um wahr zu sein

Die Ducati SuperSport 950 sieht aus wie eine Rennmaschine, ist aber ein feiner Sporttourer. Das Plus an Sportlichkeit ist in erster Linie optischer Natur.
St. Katharina in Schöllkrippen: Im Chor ist die einzigartige Bildplatte aus dem Frühmittelalter angebracht, die germanische und christliche, sakrale und profane Zeichen vereint

Der Wandertipp : Rätsel um Bilder und Bäume

Im Kahlgrund stehen Abertausende Obstbäume. Kinder erraten deren Früchte auf einem Erlebnispfad, während eine mittelalterliche Bildplatte Fragen aufwirft.

Kolumne „Uni live“ : Studieren mit dem Asperger-Syndrom

Veronika Pengler ist hochbegabt. Dass sie heute studieren kann, grenzt trotzdem an ein Wunder. Porträt einer Asperger-Autistin, die sich anderen Menschen eigentlich nur in der Natur öffnen kann.

„Deutsche Wechseljahre“ : Steht die Einheit der Literatur noch aus?

Rhetorisch aufgerüstet: Michael Hametner wirft dem westdeutschen Feuilleton vor, einen Krieg gegen die ostdeutsche Literatur eröffnet zu haben, der bis heute andauere. Hinter seinem Ressentiment steckt viel nachvollziehbares Sentiment.
An der Goldküste des Zürichsees entwickeln sich die Dinge gern etwas weniger dynamisch.

Helvetische Stille : Wer rüttelt endlich die Schweiz wach?

Kann Wohlstand eine Bürde sein? Die Hoffnung vieler linker Schweizer Ex-Aktivisten wurde durch ein Millionen-Erbe zunichtegemacht. Wahrscheinlich ist deshalb kein Funken Aufruhr in Sicht. Nur Veränderung von außen kann helfen.
Suzanne Grieger-Langer bei einem Auftritt im Oktober 2019 in Regensburg

„Jenke. Crime“ auf Pro Sieben : Eine fragwürdige „Profilerin“

In der neuen True-Crime-Serie mit Jenke von Wilmsdorff bei Pro Sieben tritt eine „Profilerin“ auf, die laut eines Gerichtsurteils als „Hochstaplerin“ bezeichnet werden darf. Ein Kriminalist nennt sie „in höchstem Maße unseriös“.
In einem Unicef-Projekt werden heimatvertriebene Kinder aus Afghanistan in Mazar-i-Scharif betreut.

Afghanistan nach dem Abzug : Wird das alles umsonst gewesen sein?

Willi Steuls Liebe gilt Afghanistan. Präsident Ghani ist sein Freund, andere wurden umgebracht. Wenn unser Autor jetzt hört, Deutschland werde die Afghanen nicht allein lassen, fehlt ihm der Glaube. Ein Gastbeitrag.
Festakt zum 80. Geburtstag: Helmut Kohl und Maike Kohl-Richter 2010 in Ludwigshafen

Gedenken an Helmut Kohl : Die Stiftung und der Streit mit der Witwe

Der Bundestag hat beschlossen, den „Kanzler der Einheit“ mit einer Gedenkstiftung zu ehren wie vor ihm die Bundeskanzler Konrad Adenauer, Willy Brandt und Helmut Schmidt. Aber es gibt Konflikte mit Maike Kohl-Richter.
Armin Laschet, Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen und Kanzlerkandidat von CDU/CSU, im Interview mit der F.A.Z.

F.A.Z. exklusiv : Laschet stellt klar: Mein Platz ist in Berlin

Der Unions-Kanzlerkandidat besteht nicht auf eine „Rückfahrkarte nach Düsseldorf“. Im Interview mit der F.A.Z. legt sich Armin Laschet fest: Nach der Bundestagswahl geht es nach Berlin – ob als Kanzler oder nicht.
Ugur Sahin und Özlem Türeci haben das Mainzer Unternehmen Biontech gegründet.

Impfstoff-Patente : Was ist mit dem Schutz für die Lebensretter?

Mit Leichtigkeit werden diejenigen ignoriert, die in der Pandemie den größten Beitrag leisten. Es gibt viele Gründe, die eine noch rasantere Produktion der Vakzine verhindern.
Börsenparkett an der Wall Street in New York: Die Notenbank Fed warnt  vor Überschwang.

Börsenwoche : Die Nervosität nimmt zu

Die Aktienmärkte halten ihre hohen Kursniveaus. Doch die Inflationssorgen und die schwindende Phantasie für weitere Kursgewinne drücken die Stimmung.
Die Mailänder Börse: das Herz des italienischen Finanzmarkts

Technische Analyse : Italiens Renditen werden steigen

Als sich Anfang Februar Mario Draghi als italienischer Ministerpräsident andeutete, brachen die Renditen am italienischen Anleihemarkt ein. Doch erstaunlicherweise wendete sich das Blatt.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Humberto R. Maturana (1928 bis 2021)

Zum Tod von Humberto Maturana : Der Frosch, die Fliege und der Mensch

Die Frage, was Leben ist, hat Humberto Maturana beantwortet. Die Frage, was Erkennen ist, ließ ihn nie los. Nun ist der Forscher an den Schnittstellen von Neurobiologie und Philosophie in Santiago de Chile gestorben.
Wissenschaftliche Publikationen sind der Sozialsphäre zuzuordnen, der Diskurs zu plagiatsbehafteten Arbeiten soll nicht vom Persönlichkeitsrecht eingeschränkt werden.

Plagiatsurteil : Kein Recht auf Vergessen

Wer sich mit wissenschaftlichen Publikationen in die Öffentlichkeit begibt, muss sachliche Kritik daran zeitlich unbegrenzt dulden. Das entschied jetzt der Bundesgerichtshof in einem Plagiatsurteil.
Wie fein sind ihre Nasen? Polizeispürhunde bei der Arbeit

Unter Fälschungsverdacht : Überschätzte Spürnasen?

Gegen eine Studie über die Fähigkeiten von Polizeispürhunden steht ein Fälschungsverdacht im Raum. Doch die Universität Leipzig verschleppt die Aufklärung.
„Work-Life-Blending“: Ist das noch Arbeits- oder schon Freizeit?

„Work-Live-Blending“ : Der Feierabend ist in Gefahr

Die Erholungszeit nach der Arbeit gilt in Deutschland vielen als heilig – aber sie ist bedroht. Wie der Feierabend allmählich ausgehöhlt wird und wie man gegensteuern kann.
Die Klimaproteste waren vor Gericht erfolgreich. 1:05:13

F.A.Z. Einspruch Podcast : Rettet Karlsruhe das Klima?

Das Bundesverfassungsgericht setzt neue Maßstäbe im Klimaschutz. In der aktuellen Folge des F.A.Z. Einspruch Podcast sprechen wir über die Grundsatzentscheidung und ihre Konsequenzen.

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ernährungsberatung fürs Laufen

Schlaflos : Tanja Weisz

Schlaflos

: Das riecht nach Alkohol

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wortlos macht sprachlos

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Kein Geld für Frauen

Comic : andreasplatthaus

Comic

: O partigiani portami via, o bella ciao, o Baru bellissimo!

Schlaflos : Chiara Schmucker

Schlaflos

: Zusammen ist man weniger allein

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Camelbak Octane 25

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wider die Steuertyrannei

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Abermals wachsen die Zweifel, ob die Olympischen Spiele in Tokio in diesem Jahr stattfinden können.

Wenige Wochen vor Olympia : Notstand in Tokio wird verlängert

Das Coronavirus breitet sich weiter in Japans Metropolen aus. In der Olympia-Stadt Tokio wurde deshalb der Notstand verlängert wurde. Die Fragezeichen über der für Juli geplanten Sportveranstaltung werden im größer.
Kein Gold und kein Silber suchten die großen Entdecker der frühen Neuzeit, sondern den kostbarsten aller Schätze: Pfeffer.

Menschheitsgewürz Pfeffer : Die Farbenlehre des Wunderkorns

Pfeffer ist seit fünftausend Jahren das Menschheitsgewürz schlechthin. Er hat die Welt verändert, unsere Weltkarte vollendet und steht selbst für ein wahres Weltreich der Aromen. Die Kolumne Geschmackssache.

Neue Formensprache in China : Das Design-Reich der Mitte

China ist bekannt für raffiniertes Kunsthandwerk und billige Massenware. Bis jetzt. Eine neue Generation Gestalter will das Land mit einer modernen Formensprache zu alter Design-Größe führen. Das ist ganz im Sinne der Regierung.
Wechsel: Künftig kontrolliert Fraport-Personal die Fluggäste, unter Aufsicht der Bundespolizei

Frankfurter Flughafen : Fraport übernimmt Sicherheitskontrollen

Nach jahrelangem Streit haben sich die Bundespolizei und Fraport auf eine Lösung für die Sicherheitskontrollen am Flughafen Frankfurt geeinigt. Klappt alles, werden Warteschlangen in Zukunft kürzer.
Zurückbringen oder ab in den Glascontainer?

Pfandsystem für Weinflaschen? : Flasche leer

Glasflaschen für Getränke werden in der Regel gegen Pfand zurückgenommen. Aber nicht, wenn Wein darin war. Das hat seine Gründe. Doch es muss nicht so bleiben.

Buch über Messer von Wüsthof : Scharf gemacht

Es ist nicht das erste Nachschlagewerk über Messer, aber eines der besten. Vor allen Dingen überzeugt Wüsthofs Buch „Die Magie des Schneidens“ mit praktischen Tipps.
Sag mir, was Du denkst: Wenn Mensch und Roboter sich besser austauschen könnten, würden viele Probleme und Missverständnisse verhindert.

Kooperative Roboter : Wenn Maschinen sagen, was sie denken

Wenn sich elektronische Geräte seltsam verhalten, würde man sich manchmal wünschen, sie könnten ihre inneren Beweggründe offenbaren. Dass das tatsächlich sinnvoll wäre, zeigt nun eine Robotik-Studie.
Die Jungen rebellieren, die Jungen werden gehört. Klima-Demo von Fridays for Future vor dem Brandenburger Tor.

Highlights des Klima-Urteils : Im Namen der Freiheit

Das Bundesverfassungsgericht hat auch Wissenschaftsgeschichte geschrieben. Das Klimaschutz-Urteil ist ein Füllhorn der Klima-Expertise – und keine Verfassungslyrik. Wir zitieren die beeindruckendsten Stellen.

Elsass : Die Schwestern

Straßburg oder Colmar? Beide Städte sind dank makellos erhaltener Altstädte Nabelpunkte des elsässischen Tourismus. Einander würdigen sie mit herzlich gepflegter Nichtbeachtung. Doch jetzt beginnt ein Wettkampf städtebaulicher Großprojekte und innovativer Verkehrskonzepte.

Ein Altersunterschied von fast sechs Jahrzehnten ist kein Hinderungsgrund, um sich gut zu verstehen: Walter Tießler mit Untermieterin Aldina Imamovi

Mehrgenerationen-WG : Wohnen für Hilfe

Lieber gemeinsam statt einsam, dachte sich Walter Tießler und gründete mit über 80 Jahren eine WG. Über ein Konzept, von dem Jung und Alt profitiert.
Wichtige Unterstützung: Die Berliner Hebamme Grusche Nothdurft misst bei der Schwangeren Sylvia den Blutdruck.

Lebenswichtige Unterstützung : Weltweit fehlen 900.000 Hebammen

Während der Schwangerschaft und bei der Geburt werden Millionen Frauen und Babys nicht fachgerecht betreut, weil Hebammen und Geburtspfleger fehlen. In Deutschland zeichnet sich zumindest ein positiver Trend bei der Ausbildung ab.
Seltene Weltkarte in Herzform aus der „Cosmographia...“.

Bücher bei Hartung & Hartung : Durch die Welt

Ob Schedels „Weltchronik“ oder die Reiseberichtsammlung „America“: Die Buchauktion bei Hartung & Hartung in München bietet wertvolle Bände gegen das Fernweh.
Lagerleben: Der Wagenplatz liegt mitten im Ostend.

Mangel an günstigem Wohnraum : Verhandlungen am Wagenplatz

Die Besetzer neben dem Frankfurter Ostbahnhof wollen so lange wie möglich bleiben. Ihnen geht es um preiswerten Wohnraum. Der Eigentümer fragt sich: Wie wird man die wieder los?
Das WoHo will ein inklusiver Typ sein mit Angeboten für die Nachbarn.

WoHo Berlin : Das turmhohe Dorf

Das WoHo in Berlin soll Deutschlands höchstes Wohnhaus aus Holz werden. Doch interessant ist das Vorhaben aus einem ganz anderem Grund.

Bilder aus den Achtzigern : Was in Myanmar gerade verloren geht

Myanmar kommt nicht zur Ruhe. Unser Autor hat das Land gemeinsam mit unserem Fotografen seit mehr als 30 Jahren immer wieder bereist. Diese Bilder aus den Achtzigern zeigen, was in dem südostasiatischen Land gerade verlorengeht.