https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Jens Spahn am Freitag in Berlin.

Corona-Pandemie : Spahn: „Zahlen sind ermutigend“

Gesundheitsminister Jens Spahn gibt sich bei Corona vorsichtig optimistisch. Das Robert-Koch-Institut meldet weniger Ansteckungen. Dafür hat der Virologe Christian Drosten neue beunruhigende Zahlen zur Virus-Mutante.

Anschlag in Bagdad : Die Rückkehr des IS

Der Anschlag in Bagdad zeigt, dass der Kampf gegen den „Islamischen Staat“ noch nicht beendet ist. Die Partner des Irak müssen dazu beitragen, wollen sie ein Scheitern des Staats verhindern.

Soziale Netzwerke : Ungezügelte Macht

Der Maulkorb für Donald Trump muss Konsequenzen haben – auch für die staatliche Regulierung.

Titelrennen in der Bundesliga : Die Bayern und die Schwäche der anderen

Die Münchner sind nicht mehr der Souverän der Liga und trotzdem mit einem Polster an der Spitze. Vom Diktum der ewigen Verfolger – genau dann zur Stelle zu sein, wenn die Bayern schwächeln – ist in dieser Saison auf dem Platz nichts zu sehen.

Nach dem Brexit : Ein Staat müsste man sein

In London gilt ein EU-Botschafter nicht als echter Botschafter. Das können nur kontinentale Krämerseelen nicht verstehen.

Rettung von Vereinen : Breitensport trotz und wegen Corona

Eintracht Frankfurt geht mit gutem Beispiel voran: Der Mutterverein des Fußballprofiklubs rettet das Sportangebot im Stadtteil Nied. Der Breitensport ist wegen Corona stark gefährdet.

EU-Parlament fordert Abbruch : Weder Sanktionen noch Gift

Ist es ein Zeichen von Souveränität, dass Deutschland an Nord Stream 2 festhält? Der Kreml könnte das als Beleg für alternativlose Abhängigkeit ansehen.

Schleppender Impfstart : Schuld sind immer die anderen

Die Impfungen gegen Covid-19 laufen in Deutschland schleppend an. Die Suche nach den Ursachen hierfür mündet in einem unwürdigen Wegschieben der Verantwortung, ein „blame game“ zum Schaden der Risikogruppen.

Real Madrid : Von Kampfmoral überrollt

Der Provinzklub Deportivo Alcoyano gilt in Spanien als Vorbild für Siegeswillen. Jetzt hat der Drittligist es abermals bewiesen und Real Madrid blamiert.

Nach Trump : Wer Biden zuhört

Wer befreit die moderate Rechte in Amerika aus dem Griff der Extremisten? Dem demokratischen Präsidenten allein kann das nicht gelingen. Aber eine bessere Gelegenheit als jetzt wird es so bald nicht geben.

EZB-Aufsicht : Banken an kurzer Leine

Die Bankenaufsicht muss aufpassen, ihre Machtposition nicht zu überdehnen. Banken müssen Raum für Wettbewerb behalten.

Ideen durch Corona : Der Maskenhalter aus dem Friseursalon

Unverhofft wurde Enzo Olizzo zum Erfinder. Der Inhaber eines Friseursalons und seine Kunden störten gleichermaßen die Gesichtsmasken, also dachte er sich eine Halterung aus, die bequemer ist und keine Druckstellen macht.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Stress in der Pandemie : Was Zähneknirschen mit Corona zu tun hat

In Schlafzimmern wird nachts auf Problemen herumgekaut. Immer mehr Menschen verarbeiten im Schlaf ihren Stress mit Knirschen. Zahnarzt Olaf Winzen sieht einen Zusammenhang zwischen Anstieg und Pandemie.

App „Clubhouse“ : Willkommen im Club!

Die Social-Audio-App Clubhouse hat den Podcast zum Mitmachen erfunden und wird als Elite-Treffen inszeniert. Nicht jeder darf rein. Dafür will die App auf das persönliche Telefonbuch zugreifen. Was soll das?

Pandemie-Bekämpfung : Das Versagen der Schweiz

In der Regierung in der Schweiz sitzen sieben Vertreter von vier Parteien, die ausgeprägt gegensätzliche Strategien zur Corona-Bewältigung verfolgen. Das Ergebnis ist eine einzige Peinlichkeit – und hat tödliche Folgen.

Wer ist Amanda Gorman? : Mit Lyrik in die Welt getreten

Eine Klasse für sich: Warum der Auftritt der amerikanischen Dichterin Amanda Gorman bei der Amtseinführung des neuen amerikanischen Präsidenten in Washington die Welt bewegt.

Frankreichs Karikaturen-Streit : Inzest unter Pinguinen

Es gilt das ungedruckte Wort: Die Zeitung „Le Monde“ hat einen neuen Karikaturen-Streit ausgelöst, der Frankreich entzweit. Die Chefredakteurin Caroline Monnot entschuldigt sich. Der Zeichner Xavier Gorce nimmt seinen Hut.
Der neue amerikanische Präsident Joe Biden und seine Frau Jill vor der Amtseinführung in Washington am 20. Januar

Außenpolitik mit Joe Biden : Europa ist bereit, aber wofür eigentlich?

Seit dem Wahlsieg von Joe Biden sprechen deutsche Politiker von einem Neuanfang im Verhältnis zu Washington. Wie der aussehen soll, ist unklar. Fest steht: Auch unter Biden wird es nicht nur Übereinstimmungen geben.
Auf dem Weg zur Pressekonferenz: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen

EU-Konferenz : Regierungen wollen unnötige Reisen einschränken

Die Grenzen im Binnenmarkt bleiben offen, doch sollen die Regeln noch strenger werden. Insbesondere für Menschen, die in Hochrisikogebieten leben. Genau dafür hatte sich Bundeskanzlerin Merkel stark gemacht.
Anthony Fauci am Donnerstag in Washington

Präsidenten-Berater Fauci : „Ein Gefühl der Erleichterung“

Der amerikanische Immunologe Fauci zeigt sich erfreut über den Amtsantritt von Joe Biden. „Wir lassen die Wissenschaft sprechen“, versprach er. Bei Trump habe er das Gefühl gehabt, ihm nicht ohne negative Folgen widersprechen zu können.
Eine russische Atomrakete vom Typ „Avangard“ auf einem undatierten Bild des russischen Verteidigungsministeriums

Abrüstungsvertrag : Biden will New-Start-Abkommen verlängern

Der neue amerikanische Präsident kommt damit Russland entgegen. Auf anderen Feldern will Washington juristisch gegen Moskau vorgehen. Es geht um „rücksichtslose und feindliche“ Handlungen gegen die Vereinigten Staaten.
Abluft steigt aus den Schornsteinen des Kohlekraftwerks Moorburg hinter einem Windrad in den Himmel.

Standort Moorburg : Hamburg plant Großprojekt zur Wasserstoff-Erzeugung

Es soll ein Vorzeigeprojekt werden: Die Stadt Hamburg will gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Industrie eine Elektrolyse-Anlage errichten, die durch Windkraft erzeugten Strom gespeist wird. Es wäre einer der größten Anlagen Europas.
Frankreichs Finanz- und Wirtschaftsminister Bruno Le Maire

Sehr wenige Insolvenzen : Frankreichs Rekordrettung

Trotz Corona müssen im Nachbarland so wenige Unternehmen Insolvenz anmelden wie seit 30 Jahren nicht mehr. Kommt die große Welle einfach nur später?
Marco Fuchs, Vorstandsvorsitzender des Technologiekonzerns OHB, am Tag der Industrie 2020 des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI).

Satellitenprojekt Galileo : Schock für Bremens OHB

Das Raumfahrtunternehmen OHB ist im Ringen um Aufträge für das Satellitensystem Galileo ausgeschieden. Vorstandschef Fuchs muss Kosten senken. Er sieht aber auch Chancen.
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Soziale Netzwerke : Ungezügelte Macht

Der Maulkorb für Donald Trump muss Konsequenzen haben – auch für die staatliche Regulierung.
Der Diplom-Kaufmann Keitel startete im Jahr 2000 seine Karriere bei der Credit Suisse.

Vermögensverwaltung : Stefan Keitel hat das Ohr immer am Markt

Stefan Keitel hat über Jahre die Anlagestrategie der Deka Gruppe verantwortet. Seit wenigen Monaten führt er die Harald Quandt Holding. Da geht es weniger politisch zu, dafür manchmal emotionaler.
Die künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner im Festspielhaus 2019.

Interview Katharina Wagner : Wir planen schon jetzt mit zwei Orchestern

Nach schwerer Krankheit und Corona zum Trotz muss Katharina Wagner die Zukunft der Bayreuther Festspiele sichern. Christian Thielemann wird an ihrer Seite bleiben, Asmik Grigorian erstmals dort singen. Doch auch Strukturänderungen sind dringend nötig.
Wer die Pflege eines Angehörigen und eine Berufstätigkeit vereinbaren möchte, ist meist an der Belastungsgrenze.

Pflege von Angehörigen : „Meine Karriere ist im Eimer“

Sich um alte oder kranke Angehörige zu kümmern und gleichzeitig zu arbeiten ist oft purer Stress. Fünf Protokolle von Frauen, die es versucht haben – oder noch versuchen.
Wenn das Wohnzimmer zum Klassenraum wird: Viel Schüler lernen derzeit in zu Hause.

Unterricht zuhause : Überforderung durch Homeschooling

Auch wenn die negativen Aspekte überwiegen, vielleicht kann das Homeschooling neue Phantasien bei Schülern erwecken. Denn in der digitalen Welt herrschen ganz neue Regeln.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Zeig mir deinen Style, und ich sage dir, wer du bist

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Geschichtsverständnis braucht Geschichten

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Ich hab’s doch gewusst!

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufen lieben lernen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Weihnachtsrätsel 2020 – die Diskussion

Blogseminar : Robert Gruhne

Blogseminar

: Studentenjob: Bestatterin

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Immer volle Pulle: Dominik Paris beim Streif-Training am Donnerstag.

Skirennfahrer Dominik Paris : „Bremsen ist nicht mein Ding“

Die legendäre Ski-Abfahrt in Kitzbühel steht an. Vor dem Rennen erklärt Dominik Paris, warum er sich nur auf einer Eispiste wohl fühlt, was er für ein Rennen auf der Streif braucht und warum er keine Angst hat.
Während die Konkurrenz Anschluss halten will, siegen die Bayern knapp in Augsburg.

Titelrennen in der Bundesliga : Die Bayern und die Schwäche der anderen

Die Münchner sind nicht mehr der Souverän der Liga und trotzdem mit einem Polster an der Spitze. Vom Diktum der ewigen Verfolger – genau dann zur Stelle zu sein, wenn die Bayern schwächeln – ist in dieser Saison auf dem Platz nichts zu sehen.
Augen zu und durch: Kentin Mahé (Mitte) hat auch die Spielmacherrolle im französischen Team übernommen.

Frankreich bei Handball-WM : Aufschwung nach dem Absturz

Dank Trainer Guillaume Gille und Spielmacher Kentin Mahé: Die französische Handball-Equipe lässt nach schweren Zeiten nun bei der Weltmeisterschaft in Ägypten aufhorchen. Was ist möglich für das Team?
Seit Frühjahr 2018 setzt die Polizei die Kontrolleinheit „Kart“ gegen die Autoposer- und Raserszene ein.

Illegale Autorennen : „Es werden keine Fahnen geschwenkt“

In jüngster Zeit beobachtet die Frankfurter Polizei immer mehr Fälle illegaler Autorennen. Die Zahlen haben sich innerhalb eines Jahres fast verdoppelt. Die Beamten haben die Raser im Blick. Mitunter ist es aber schwer, sie auch zu überführen.
Diese Kopfweide wurde nach einer Idee des Karikaturisten F.K. Waechter im Rahmen der künstlerischen Aufwertung des Grüngürtels zum „Struwwelpeter“.

Wandertipp : Was Frankfurt zusammenhält

Eine Erfolgsgeschichte – seit 30 Jahren schützt der Grüngürtel ein Drittel des Frankfurter Stadtgebiets vor Begehrlichkeiten. Mit Wäldern, Wiesen und Alteichen ist der Südwesten besonders vielfältig.

Berliner Modewoche : Der Modezirkus trifft sich digital

Grade einmal sechs Designer haben sich in Berlin für eine richtige Schau entschieden. Andere Teilnehmer der Fashion Week setzten auf Mode-Filme, nur Loungewear sucht man hier vergebens.
Gut sortiert: der Online-Shop von Ikarus

Geschäftsgang : Schönes für daheim

Manch einer nutzt die Zeit im Lockdown, um die eigenen vier Wände aufzuhübschen. Eine große Auswahl an Möbel und Dekor findet man bei Ikarus – sowohl in der Filiale als auch online.
Ausnahmekünstler: Der Kunststil von Christian Neureuther wirkt bis heute nach.

Wächtersbacher Jugendstil : Keramikglasuren mit geometrischen Formen

Der Designer Christian Neureuther ging mit seiner Variante des „Wächtersbacher Jugendstils“ in die Kunstgeschichte ein. Vor 100 Jahren starb er im Alter von nur 53 Jahren. Das Vermächtnis des Künstlers wird besonders von einem Verein betriebenen Museum in Brachttal bewahrt.

Prototyperprobung im BMW i4 : Einfach spitzer

BMW ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen. Doch die Bayern nervt, dass ihnen Tesla bei den Elektroantrieben derart eine Nase dreht. Mit dem i4 will der Autobauer zurückschlagen. Wir begleiten die Prototyperprobungen des Hoffnungsträgers exklusiv.

Sensor misst Blutzuckerspiegel : Mein Leben an der Nadel

Für Bestleistungen im Sport das letzte Quentchen durch Kohlenhydratoptimierung herausholen: Dazu kann man in Echtzeit den Blutzuckerspiegel messen und ans Smartphone senden.
So könnte das Planetensystem TOI-561 aussehen.

Langlebige Planeten : Ein Methusalem der Milchstraße

Astronomen entdecken ein überraschendes Planetensystem: Der alte, „metallarme“ Stern TOI-561 wird von drei Planeten mit Gesteinskern umkreist. Der innerste ist sogar eine Supererde.
Eine mutmaßliche „Querdenken“-Demonstrantin im Dezember in Dresden

Das Querdenker-Stereotyp : Die bunte Welt der Querdenkerinnen

Wer gegen Corona-Maßnahmen demonstriert, ist meist gut ausgebildet, eher weiblich und divers. Das ist das Klischee des typischen Protestlers, wie Soziologen in einer Feldstudie ermittelt haben.

Bleiben Impfstoffe wirksam? : Schlupflöcher für Mutanten

Je genauer die neuen Virus-Varianten untersucht werden, um so mehr wachsen die Bedenken: Sollten sie etwa die Immunabwehr unterlaufen können? Eine neue Studie deckt schwächelnde Antikörper nach mRNA-Impfungen auf.

Eine Welt ohne Reisen : Alles steht still

Wann werden wir uns wieder bewegen? Wann werden wir uns wieder begegnen? Und wann darf ich endlich wieder in mein geliebtes Japan? Erfahrungen einer Reiseleiterin in Zeiten der Pandemie.

Ausnahmen für Abschlussklassen: Schüler eines geteilten Kurses der Oberstufe sitzen in einem Klassenraum der Graf-Anton-Günther-Schule in Oldenburg

Beschluss der Kultusminister : Kein Rütteln am Abitur

Abitur und andere Prüfungen finden statt, darauf einigen sich die Kultusminister – gegenseitig will man die Abschlüsse anerkennen. Weniger Prüfungen können für mehr Lernzeit sorgen.
Homeschooling - Aufgrund der geschlossenen Schulen während des Lockdowns sind Eltern und Kinder auf Hausunterricht angewiesen.

Homeschooling am Limit : Wenn Serverausfälle den Unterricht dominieren

Hardware- und Softwareprobleme sorgen für Unmut. Das häusliche Distanzlernen scheitert nicht nur in Baden-Württemberg viel zu oft an einer Überlastung der Lernplattformen, die alle Beteiligten frustriert.
Schriften, Brille und Etui machen noch keinen neuen Freud.

Merchandise im Museum : Freud, der Fetisch?

Wahrlich erlesen: Die Neue Galerie in New York verkauft ein teures Nippes-Paket. Enthalten ist unter anderem eine Sonnenbrille, wie sie der Begründer der Psychoanalyse einst getragen hatte.
Der Rohbau eines Eigenheimes  in Brandenburg

Seit 2018 : 310.000 Familien profitieren von Baukindergeld

Die staatliche Förderung stand in Verdacht, nur Familien zu helfen, die das Geld eigentlich nicht nötig hätten. Jetzt zeigt sich: Das durchschnittliche Einkommen der Antragsteller liegt bei 50.000 Euro brutto.

Das Team des neuen Präsidenten : Bidens Top Ten

Donald Trump ist Geschichte, Joe Biden lenkt die Geschicke der Vereinigten Staaten. Doch wer sitzt mit ihm am Steuer? Wir stellen die wichtigsten Personen in seinem Team vor.

Box-Fotograf Neil Leifer : „Ali war wie ein Geschenk des Himmels“

Der Fotograf Neil Leifer hat einige der größten Boxer aus nächster Nähe erlebt. Nun wurde daraus ein beeindruckendes Buch. Ein Gespräch über die Magie von Ali, die Kraft der Bilder und das Problem dieses Sports heute.