https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Der Sommer ist da, die Lockerungen beginnen, aber die Mund-Nasen-Bedeckung bleibt. Was bringen die Masken eigentlich noch?

Die Sonnenwende : Plötzlicher Wonneknick

Eine Ernüchterung zu Sommerbeginn: Schon werden die Tage wieder kürzer, die Nächte länger. Doch diese Mitteilung gehört sich nicht. Warum nicht?

Xi Jinping und Biden : Position der Stärke?

Bisher gibt es keine Anzeichen, dass der internationale Druck Xi Jinping zu Kurskorrekturen bewegen könnte. Dafür hat die gemeinsame Front des Westens zu wenig Substanz.

Wahlprogramm der Union : Adenauer reicht nicht mehr

Vielleicht wäre es Armin Laschet am liebsten gewesen, einfach Wahlkampfplakate mit den Worten „Keine Experimente!“ zu bedrucken – und abzuwarten, wie sich die Konkurrenz um Kopf und Kragen redet. Tatsächlich muss er mehr tun.

Wahlprogramm der Union : Im 21. Jahrhundert angekommen

CDU und CSU wollen das strategische Denken in der Außen- und Sicherheitspolitik stärken. Die meisten anderen Parteien sind noch nicht so weit.

Plattform von ARD und ZDF : Netzwerker

ARD und ZDF verbinden ihre Mediatheken zu einem gemeinsamen „Streaming-Netzwerk“. Damit wollen sie Internetgiganten Paroli bieten. Doch warum paktieren sie dann zugleich mit den Superkonzernen?

Leopoldina-Stellungnahme : Schulen offen halten

Schonungslos haben Wissenschaftler der Leopoldina die psychosozialen und pädagogischen Folgen für Kinder in der Pandemie aufgezeigt. Ihrer wichtigsten Empfehlung sollte gefolgt werden. Zurück zum Wechselunterricht darf nicht die Lösung sein.

Programm von CDU und CSU : Fixstern des Wahlkampfs

CDU und CSU legen ein Wahlprogramm vor, das auf deutliche Distanz zu Grünen und SPD geht, von der Linkspartei ganz zu schweigen. Nur die FDP wird Schwierigkeiten haben, sich abzugrenzen.

30 Jahre Umzug : Auf nach Berlin!

Auch 30 Jahre nach dem Bonn-Berlin-Beschluss haben noch mehrere Ministerien ihren Hauptsitz am Rhein. Dabei spielt die Musik längst nicht mehr dort.

Die Uefa und die Fußball-EM : Erschreckend egoistisch

Die Uefa beansprucht, ein verantwortungsvolles Mitglied des um Gemeinschaft ringenden Europas zu sein, taktiert bei der Durchsetzung ihrer Fußball-Interessen aber ausgesprochen rücksichtslos.

Fußball-EM

Fußball-EM : Auf der Couch ins Achtelfinale

Mit dem umjubelten Einzug der Dänen in die K.o.-Runde der Fußball-EM haben gleich fünf weitere Teams am Abend den Einzug ins Achtelfinale geschafft, ohne unmittelbar am Spielgeschehen beteiligt gewesen zu sein.
Fußball-EM

EM-Debatte in München : Kampf um den Regenbogen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und der Stadtrat von München wollen zum EM-Spiel gegen Ungarn ein Zeichen setzen – gegen Viktor Orbán. Die UEFA steht vor einer heiklen Entscheidung.

Gletschertauchen : Ein Platz zum Staunen

Tauchen. Im Gletscher. Verrückt? „Eines der irrsten Erlebnisse, die ich unter Wasser jemals hatte“, sagt Anna von Boetticher, die im Apnoetauchen eine Klasse für sich darstellt und stets neue Reize sucht.

Erzbistum Köln : Gibt es noch eine Zukunft mit Woelki?

In Köln ist das Vertrauensverhältnis zwischen Erzbistum und Erzbischof zerrüttet. Ein externer Moderator muss einspringen. Nicht wenige hoffen, dass ein Spruch aus Rom die Angelegenheit schon vorher erledigt.

Ein Gespräch über Dänemark : „Wir haben so viel Angst“

Seit dem Kollaps von Christian Eriksen in einem EM-Spiel schauen viele auf Dänemark. Die Autorin Katrine Engberg spricht über den tragischen Vorfall, das Glück des Moments und die Zerrissenheit der dänischen Gesellschaft.

Wahlprogramm von CDU und CSU : Grün – aber ohne die Grünen

Ein Herz und eine Seele: Markus Söder will bei der Vorstellung des Wahlprogramms vorführen, dass sein Machtkampf gegen Armin Laschet nichts kaputtgemacht habe. Der Kanzlerkandidat spricht lieber über Weltpolitik.
Stefan Löfven am Montag , 21. Juni, in Stockholm

Nach dem Misstrauensvotum : Wie es in Schweden weitergeht

Ein unwahrscheinliches Bündnis spricht dem schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven das Misstrauen aus. Der muss nun den nächsten Schritt machen. Er hat eine Woche Zeit.
Im Wahlkampf: Der Kanzlerkandidat der Union und CDU-Vorsitzende Armin Laschet

Wahlprogramm der Union : Adenauer reicht nicht mehr

Vielleicht wäre es Armin Laschet am liebsten gewesen, einfach Wahlkampfplakate mit den Worten „Keine Experimente!“ zu bedrucken – und abzuwarten, wie sich die Konkurrenz um Kopf und Kragen redet. Tatsächlich muss er mehr tun.
Finanzminister Olaf Scholz (SPD) nimmt an einer Sitzung des Bundestags teil.

Finanzplanung der Regierung : Neuverschuldung kratzt an 100 Milliarden Euro

Die Regierung plant auch für das kommende Jahr ein Aussetzen der Schuldenbremse. Begründet wird das aufgestockte Defizit unter anderem mit dem Klimaschutz. Der Stabilitätsbeirat äußert sich kritisch zu den Plänen.
Kein Zug kommt: Stille im Wiesbadener Hauptbahnhof

Gesperrte Salzbachtalbrücke : „Den ganzen Dreck kriegen wir dann ab“

Chaos wegen einer maroden Autobahnbrücke: Der Wiesbadener Hauptbahnhof ist verlassen und die A66 an der gesperrten Salzbachtalbrücke ist leer. Dafür quälen sich Auto- und Lastwagenkolonnen durch die Landeshauptstadt.
Das digitale Zentralbankgeld könnte die Kryptowährungen attackieren.

Digitaler Euro : Angriff auf die Kryptowährungen

Fabio Panetta von der EZB kündigt den digitalen Euro als Schutz für die monetäre Souveränität der Eurozone an. Wird das digitale Zentralbankgeld den Kryptos den Stecker ziehen?
Schon heute liefern im Kongo zwei Kraftwerke Energie.

Milliardenprojekt : Wasserkraft aus Afrika für Europa

Der australische Milliardär Andrew Forrest will für 80 Milliarden Dollar Staudämme im Kongo bauen. Auch Europa soll von der Energie profitieren. Doch das Projekt ist umstritten.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
In der Hitze der Stadt: Heath Ledger als Joker in Christopher Nolans „The Dark Knight“ (2008)

Comic-Moloch Gotham : Wer den Ausnahmezustand beherrscht

Vor achtzig Jahren erschien der erste Comic über Gotham: Heimat von Batman, Symbol von Chaos und Korruption. Rechtshistorische Gedanken zum Mythos dieser Stadt, die uns nicht schlafen lässt, weil ihre Konflikte an unsere erinnern. Ein Gastbeitrag.
Trotz verhältnismäßig hohem Räudigkeitsgrad leuchtet Berlin-Neukölln

Die Sonnenwende : Plötzlicher Wonneknick

Eine Ernüchterung zu Sommerbeginn: Schon werden die Tage wieder kürzer, die Nächte länger. Doch diese Mitteilung gehört sich nicht. Warum nicht?
Dantes Verse

Dantes Verse : Bilderstrom des Kinos

Das hätte sich Dante nicht träumen lassen: Mit Kinotechnik setzte man seine Sprachbilder in sichtbare um – und in Bewegung. Welche Commedia-Verfilmungen sind die interessantesten?

Politik im Stadion : Die zwei Seiten des Regenbogens

Politische Botschaften im Stadion können den Sport in Teufels Küche bringen. Selbst gutgemeinte Aktionen führen womöglich zu (identitäts-)politischen Kämpfen. Und wer legt eigentlich fest, was „gut“ ist?
Wer gewinnt hier? Fanmeile Sankt Petersburg am 9. Juni

Pandemie bei EM in Russland : Wo Corona statt Fußball dominiert

Sieben Partien der EM finden in St. Petersburg statt. Dort sind die Corona-Zahlen wieder hoch, doch Russland scheint das wenig zu interessieren. Immerhin: In Moskau gibt es keine Fanmeilen mehr.

Dritter Sieg bei EM : Niederlande wieder nicht zu bremsen

Auch gegen Nordmazedonien lässt Oranje nichts anbrennen: Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel stimmt sich das niederländische Nationalteam auf das EM-Achtelfinale ein. Beim Gegner verabschiedet sich eine Ikone.
Torschütze für Argentinien: Alejandro Gomez

Copa América : Ein Treffer und 140 Corona-Fälle

Lionel Messi führt Argentinien vorzeitig ins Viertelfinale der Copa América. Das sieglose Uruguay kommt weiterhin nicht richtig in Tritt. Die Zahl der Corona-Fälle liegt bei knapp einem Prozent.

Fußball-Transferticker : Conte nimmt sich Sabbatical

Weltenbummler Suarez zu Costa Rica +++ Ära Schaaf endet in Bremen +++ Ignatzi wird Vorstand beim VfB +++ Hofmann will nicht zum HSV +++ Manchester lockt BVB-Spieler +++ Alle Infos im Transferticker.
Neues Futter für eine alte Leidenschaft: Die Bücher des Herbstes kündigen sich an. 29:10

Bücher-Podcast : Ein erster Ausblick auf den literarischen Herbst

Der kommende Bücherherbst macht die schönsten Versprechungen. Andreas Platthaus wirft einen ersten Blick auf die Highlights der Programme. Ein neues Literaturrätsel ist auch dabei.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Verschönerung durch Verstörung

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wer schafft es an die Spitze?

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Schuhtest fürs (Ultra)Trailrunning

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wann begann das Wirtschaftswachstum?

Schlaflos : Philipp Krohn

Schlaflos

: Was wir in der Pandemie als Familie gelernt haben

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Queste ist immer noch das Beste

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Keine Oma ist wie die andere

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Radpendeln – Meine Motivation für den Arbeitsweg

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Arafat Abou-Chaker trifft im August zu einem Verhandlungstermin im Gericht ein.

Bushidos Frau über Abou-Chaker : Es war „eine völlige Überwachung“

Anna-Maria Ferchichi, Bushidos Frau, spricht vor Gericht über die Methoden von Arafat Abou-Chaker. Anhand zahlreicher Geschichten zeichnet sie das Bild einer Beziehung, in der der Berliner Clanchef alles bestimmt haben soll.

Welt-Yoga-Tag : Ganz entspannt im Hier und Jetzt

Ob auf dem Times Square in New York, vor beeindruckendem Bergpanorama oder in einer Bahn nach Bombay: Anlässlich des Welt-Yoga-Tages wurden am Montag weltweit zahlreiche öffentliche Orte zum Veranstaltungsort für Yogakurse.
An der Alten Oper soll ein zwanzig Meter langer Laufsteg entstehen

Fashion Week : Laufsteg vor der Alten Oper

Die Frankfurt Fashion Week wird sich im Juli unter anderem mit einem Laufsteg am Fuße der Alten Oper präsentieren.
Wohnhäuser wie dieses findet man nur noch selten in Frankfurt, außer man ist steinreich.

Stadtplanung im Ballungsraum : Die Wohnungsbau-Misere

Vor zehn Jahren war der Markt für Wohnungen in Frankfurt noch in Ordnung. Seither geht es bergab. Doch auf der Suche nach den Gründen muss man noch weiter zurückblicken.
Leerstand: Die Stadthalle kann nicht mehr genutzt werden.

Gelnhausen : Stadthalle könnte ein Schwarzbau sein

Die Gelnhausener Stadthalle ist schon seit zwei Jahren geschlossen. Ein Gutachten zu der Sanierung liegt jetzt vor. Ende Juni wird der Magistratssitzung ein umfassender Bericht vorgestellt.
Badespaß: die Tradition des Gautschen bei einer vergangenen Mainzer Johannisnacht

Johannisnacht in Mainz : Gautschen trotz Corona

Die Johannisnacht in Mainz ist auch in diesem Corona-Jahr kein großes Spektakel. Auf Traditionen muss bei dem eingeschränkten Programm aber trotzdem nicht verzichtet werden.
Münchens magische Momente: Am Königsplatz und um ihn herum will im September die neue IAA starten.

Was wird aus der IAA? : Fahrt ins Blaue

Im September will die IAA in München ein Zeichen des Aufbruchs senden. Das kann man sich als am Auto und am Standort Deutschland Interessierter nur wünschen. Doch es hagelt Absagen.

Alfa Romeo Giulia GTAm : Anschnallen fürs Zeitrennen

Leicht und wild, wie aus vergangenen Jahrzehnten. Der GTAm von Alfa Romeo spurtet mit wenig Gewicht und viel PS durch jede Kurve. Ein „Reisewagen“ für schlappe 178.000 Euro.
Hängt von der Perspektive ab: Wie ökologisch ist eine solche Yacht?

Flachs im Yachtbau : Flower Power

Noch ist Öko im Yachtbau ein zartes Pflänzchen. Die renommierte Baltic-Werft aus Finnland verwendet jetzt Flachs und setzt auf Wasserkraft zur Stromerzeugung.

Netzrätsel : Hacken für Anfänger

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: ein kleiner Hack für Experimentierfreudige.
Natürliche Kohlenstoffspeicher wie der (wachsende) Urwald in  Costa Rica sind notwendiger, aber nicht  hinreichender Bestandteil weltumspannender  Klimapläne.

Pariser Klimaziele erreichbar? : Die Grenzen der Plausibilität

Wie viel Realitätssinn steckt noch in den Klimazielen von Paris? Von Jahr zu Jahr schließt sich das Fenster immer schneller. Bei vielen Forschern wächst der Zweifel: Ist die Aufgabe zu groß?

Ukraine-Tourismus : Die Hölle auf Erden

In Tschernobyl soll das radioaktive Erbe nun ordentlich vermarktet werden, von einer Million Besucher ist bereits die Rede. Kann das gutgehen?

Markus Söder auf der Landesversammlung der Jungen Union Bayern mit der gelben Sonnenbrille, die ihm die Nachwuchs-Organisation schenkte.

Mütterrente : Söders Gerechtigkeit

Die Ansage des CSU-Chefs zur Mütterrente zeugt nicht nur von Rücksichtslosigkeit gegenüber der Schwesterpartei, sondern von grober Ignoranz der Finanzlage.

Bei Phillips in New York : Churchill unter Jungstars

Auktion mit Moderne und Zeitgenossen: Das Programm dominieren Nachwuchstalente, an der Spitze steht ein Hockney und mittendrin ein Gemälde des einstigen britischen Premierminister Winston Churchill.
Maria Lassnig, „Wilde Tiere sind gefährdet“, 1980,
Öl auf Leinwand, 306 mal 200 Zentimeter, Taxe 600.000/800.000 Euro.

Auktion im Dorotheum : Auf zum Höhenflug

Ein luftiges Szenario von Maria Lassnig, zwei Kleinode von Renoir und ein Blick auf die tschechische Moderne: Die Auktionen mit Zeitgenossen und Moderne im Dorotheum in Wien.
Der Tavolo con Ruote ist durch Pinterst, Instagram und Co wieder präsent.

Einrichtung : Zurück in die Neunziger

Glas, Stahl, erdige Töne: Der Minimalismus der Yuppie-Moderne kehrt in den Innenraum zurück und erfindet sich neu.
Für den Lebensabschnitt, der ganz besonders als Baustelle bekannt ist: Blick in eine Küche des Studierendenhauses in Basel.

Wohnen der Zukunft : Häuser für eine andere Welt

In der Schweiz revolutionieren junge Büros wie Duplex Architekten mit aufsehenerregenden Wohnexperimenten unsere Vorstellung von der Zukunft der Stadt. Wie könnte die aussehen?

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Die Armut will einfach nicht weichen

Der lange Wirtschaftsaufschwung und der Mindestlohn haben die gemessene Armut nicht verringert: In Deutschland sind sogar etwas mehr Menschen armutsgefährdet als vor zehn Jahren. Anders als oft behauptet, liegt das nicht nur an „den vielen Flüchtlingen“.

26 DFB-Spieler im Porträt : Das sind die deutschen Hoffnungen

Haben diese Spieler die Chance auf den EM-Titel? 26 Spieler stehen im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw. Jeder hat seine besondere Geschichte. Wir stellen die Nationalspieler vor.