https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Neues Ausschlussverfahren : „Sarrazins Thesen fügen der SPD schweren Schaden zu“

Der SPD-Vorstand will abermals versuchen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Die Thesen Sarrazins seien nicht mit den Grundsätzen der SPD vereinbar, teilte Generalsekretär Lars Klingbeil mit.

Fußball-Glosse : „Die Mannschaft“ auf dem Prüfstand

Nach dem WM-Debakel sollte sich etwas ändern beim DFB-Team. Auch in Sachen Marketing. Nun ist klar: „Die Mannschaft“ ist super. „Die Mannschaft“ bleibt. Und das ist kein Witz.

Kommentar zu Stimmungsmache : Regeln für Bots

Die öffentliche Meinung lässt sich mit technischen Mitteln einfacher denn je manipulieren. Es wird Zeit, dass die deutsche Politik für mehr Klarheit im Internet sorgt: Hinter welchen Beiträgen stecken Bots?

Frankreich-Kommentar : Gesundbeter

Protest ist in einer Demokratie Teil der politischen Kultur. Gewaltorgien wie sie Frankreich seit mehreren Wochen erlebt hat, sind es nicht. Schlimmer ist aber etwas anderes.

Missbrauchsfälle in der Kirche : Schweigegelübde

Einer der mächtigsten Männer der Weltkirche, Kardinal George Pell, ist in Melbourne als Kinderschänder verurteilt worden. Der Richter hat eine Nachrichtensperre verhängt. Das ist weltfremd und herablassend.

Geschlecht und Werbung : Stereotyp, stupid!

Die Selbstkontrolle der britischen Werbeindustrie hat sich einiges vorgenommen. Von Juni 2019 an will sie geschlechterstereotype Werbung untersagen. Auf die folgenden Diskussionen muss sie sich einstellen.

Frankfurt besiegt Leverkusen : Der große Trumpf der Eintracht

Nach zwei Niederlagen in der Bundesliga gewinnt Frankfurt wieder. Das 2:1 beeindruckt auch den Gegner. Schon vor dem Spiel gibt es für die Eintracht eine gute Nachricht – und eine schlechte.

Adventskalender, Tag 17 : Zurück zur Erde!

Wer will nicht gerne einmal wie Alexander Gerst durchs Weltall fliegen? Aber selbst „Astro Alex“ plant, Weihnachten wieder daheim zu verbringen. Deswegen helfen Sie ihm doch, seine Sojus-Kapsel sicher zurück zur Erde zu steuern.
Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef in Fischbach: Der Widerstand gegen den Beschluss der Synode wächst.

FAZ Plus Artikel: Fusionen von Pfarreien : Wie unter Napoleon

Die Gemeinden des Bistums Trier sollen künftig zu „Pfarreien der Zukunft“ zusammengelegt werden. Doch der Widerstand gegen die Reformpläne wächst. Kritiker sorgen sich um die Gemeinschaft – und um das Vermögen.
Viele deutsche Ökonomen sind unzufrieden mit den Euroreformen der Finanzminister der Eurogruppe.

Ökonomenpanel : Deutsche Forscher unzufrieden mit den Euroreformen

Die Eurozone hat sich auf Reformen geeinigt. Viele deutsche Wirtschaftswissenschaftler sehen die Pläne kritisch. Sie finden: In der Eurogruppe bewacht immer noch der Hund den Wurstvorrat.
Ralph Brinkhaus, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, steht zu Beginn der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag und telefoniert.

Bundestag gegen Bots : Keine Debatte mit Robotern

Deutschland steht 2019 ein Superwahljahr bevor. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus schlägt Alarm und stellt gesetzliche Regeln gegen „Social Bots“ in Aussicht.
Rumäniens Landwirtschaft hat Bedarf an Investitionen.

Agrar-Investments : Deutschland ist zu teuer

Einst ein Flugzeugbauer, heute eine Investmentgesellschaft: Aus Dornier ist die Do Investments hervorgegangen. Spezialisiert ist sie auf Agrar-Anlagen - aber nicht mehr in Deutschland.
Blick in den Handelssaal der Frankfurter Börse.

Wochenausblick : Was geht noch vor Weihnachten im Dax?

Der deutsche Aktienmarkt ist mit moderaten Verlusten in die Vorweihnachtswoche gestartet. In der letzten vollen Handelswoche hofft der eine oder andere Anleger noch auf einen versöhnlichen Jahresausklang.

Folgen Sie uns

Das Publikum wird als Zuschauer verwöhnt und als Zuhörer gefordert.

Dostojewski-Inszenierung : Verprasst statt verpasst

Im mitreißenden Rausch des totalen Spiels inszeniert Andreas Kriegenburg am Münchner Residenztheater eine Bühnenbearbeitung von Fjodor Dostojewskis „Der Spieler“. Es ist ein Fest der Gleichzeitigkeiten.
Sitzt auch alles perfekt? Ausbilderin Constanze Hermann (Barbara Auer) testet einen Strick vor einer Unterrichtsstunde für Polizeischüler.

Tatort-Sicherung : Üben Ermittler an Schaufensterpuppen?

In Hanns von Meuffels letztem „Polizeiruf“ übt die nächste Ermittler-Generation mit Bühnenrequisiten und wird über die Kennzeichen von Pornografie aufgeklärt. Ist so viel Realismus realistisch?
Pläne für die Zukunft: Der Zahn der Zeit nagt bereits an der Frankfurter Universitätsbibliothek.

Frankfurter Campus-Meile : Uni will zusätzliche U-Bahnhaltestelle

Frankfurt träumt von einer Campus-Meile am Alleenring im Norden der Stadt. Doch die stark befahrene Verkehrsachse macht eine räumliche Vernetzung schwer. Frankfurts Uni-Präsidentin macht jetzt mit eigenen Vorschlägen Druck.

Länderkooperation : Für bessere Rechtschreibung

Die Orthographie-Kompetenzen von Schülern haben sich in den letzten Jahren verschlechtert. Jetzt soll eine Länderinitiative Abhilfe schaffen. Sie setzt bei den Grundschullehrern an.
In Hessen wird nicht nur der Islam-Unterricht diskutiert: Der hessische Elternbund spricht sich gegen Religionsunterricht im Allgemeinen aus.

Debatte um Religionsunterricht : Eltern uneins über Islam-Unterricht

Für die Planung des Islamunterrichts gibt es bislang keinen institutionellen Ansprechpartner. Könnte der Moscheeverband Ditib diese Rolle einnehmen? Elternvertreter reagieren kritisch.
„Die Mannschaft“ auf großer Reise – nur wohin?

Fußball-Glosse : „Die Mannschaft“ auf dem Prüfstand

Nach dem WM-Debakel sollte sich etwas ändern beim DFB-Team. Auch in Sachen Marketing. Nun ist klar: „Die Mannschaft“ ist super. „Die Mannschaft“ bleibt. Und das ist kein Witz.
Auf der A60 bei Spangdahlem starb ein achtjähriger Junge, als das Auto mit vier Insassen am Sonntagmorgen gegen eine Leitplanke prallte.

Zahlreiche Unfälle : Wetterdienst warnt vor Glatteis

Der erste Schnee hat am dritten Advent für große Freude auf den Skipisten, aber auch für viele Unfälle gesorgt. Vor allem in Bayern und im Osten Deutschlands könnten sich die Fahrbahnen auch heute wieder in Rutschbahnen verwandeln.

Accessoires aus Holz : Holz vorm Hals

Broschen, Portemonnaies, Ohrringe und Fliegen – und das alles aus Holz: Diese Nische haben Henrik Roth und seine drei Gründerkollegen für sich entdeckt. In der Weihnachtszeit stehen sie vor einer besonderen Herausforderung.

Geschenkbücher : Schon gebucht

Seite um Seite haben wir uns durchs Jahr geblättert – und Geschenkbücher zu Design, Mode, Fotos, Kunst, Sport, Essen, Natur ausgewählt.

Peugeot 508 SW : Franzose mit mehr Tiefgang

Der neue Peugeot 508 SW ist deutlich niedriger, aber immer noch praktisch. Freunde der Kombiversion müssen sich aber noch bis Juni nächsten Jahres gedulden.
Ja, aber nur wo?

Schlusslicht : Satire auf Rädern

Sie glauben ja nicht, was Sie alles verpassen, weil wir es Ihnen vorenthalten. Zum Beispiel die Veranstaltung „Zweites Future Energies Science Match mit anschließender FuckUp Night“.

Kia e-Niro : Noch einer, der elektrisiert

Der neue Kia kommt im Kleid des Niro, der bisher als Hybrid- und Plug-in-Fahrzeug angeboten wird. Ab April kommt er von 30.000 Euro an zu den Händlern.

Klug verdrahtet : Ein Roboter wird zum Chemiker

Dank künstlicher Intelligenz ist ein Roboter in der Lage, selbständig verschiedene Arzneien zu mischen. Ein Schlafmittel, ein Schmerzmittel und das Potenzmittel Viagra gehören schon zum Repertoire.
In Aktion: Nicole Makarova und Marie Scholz bei Berliner Glas

Handwerk : Azubi für eine Woche

Viele Lehrstellen bleiben frei; das Handwerk hat ein Imageproblem. Was tun? Vielleicht einfach mal die Berufe ausprobieren, über die Jugendliche oft herzlich wenig wissen?
Wer durch dieses Tor will, braucht den ACT oder einen vergleichbaren Test: Yale University in New Haven

Computerpanne trifft Schüler : Wie ein abgesagtes Abitur

Wer in Amerika studieren will, muss einen Hochschulzugangstest machen. Der aber wurde kürzlich für deutsche Schüler Knall auf Fall abgesagt. Die Betroffenen haben umsonst gelernt; manche verpassen Uni-Anmeldefristen.