https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Bundesliga im Liveticker : Dortmund knackt Bremer Defensive

Lange fehlte dem Dortmunder Sturm die Konsequenz, um in Führung zu gehen. Erst nach einer Ecke klingelt es im Bremer Tor. Düsseldorf nimmt derweil Kurs auf den Auswärtssieg. Verfolgen Sie die Spiele im Liveticker.

Liebesleben unserer Ahnen : Geisterlibido

Die menschlichen Gene verraten viel über das Liebesspiel unserer Gattung mit den Neandertalern. Aber auch manch anderer mysteriöse Menschenschlag hat seine Spuren hinterlassen.

Regierungsbildung : Kein Teufelspakt in Thüringen

Die Einigung in Thüringen war überfällig. Die CDU kann von Glück sagen, dass so bald nicht neu gewählt wird. Von ihrem AfD-Abenteuer wird sie sich so schnell nicht erholen.

Debatte um Sportschützen : Schuss ohne Geschoss

Müssen Sportschützen wirklich unbedingt mit potentiell tödlichen Waffen hantieren? Die Debatte ist schwierig. Es geht ihnen angeblich nicht um Macht oder Nervenkitzel. Daher nun ein Vorschlag zur Güte.

Hanau und die AfD : Der Gipfel des Zynismus

Die AfD mimt auch nach dem Massenmord von Hanau wieder die verfolgte Unschuld. Doch kann niemand mehr die Augen davor verschließen, dass diese Partei die völkische Aufwiegelung zum Geschäftsmodell gemacht hat.

Gebührenkommission Kef : Stimme der Vernunft

Wenn die Gebührenkommission Kef ihren Bericht zu ARD, ZDF und Deutschlandradio vorlegt und den Rundfunkbeitrag vorschlägt, beginnt von vielen Seiten das große Wehklagen. Das zeigt, wie wichtig die Rechnungsprüfer sind.

Brandenburg : Anti-Tesla-Koalition

Grünheide wird immer mehr zu einem Schauplatz für eine allgemeine Kapitalismuskritik. Das ist gefährlich.

Bilanz als Bürgermeister : Was kann Michael Bloomberg?

Im Wettstreit um die demokratische Präsidentschaftskandidatur muss Bloomberg für rassistische Polizeitaktiken in New York Abbitte leisten. Doch auf seine Amtszeit als Bürgermeister ist er stolz. Zu Recht?

Atomkraftwerk : Adieu Fessenheim

An diesem Samstag wird der erste Reaktor von Frankreichs ältestem Kernkraftwerk für immer heruntergefahren. Wer nun vermutet, der deutsche Atomausstieg habe das Nachbarland angesteckt, irrt allerdings.

Morde von Hanau : Die Saat des Bösen

Bluttaten wie in Hanau kommen nicht aus heiterem Himmel, sondern aus der Hölle des Hasses und der Verblendung. Wer der Radikalisierungsleiter Sprossen hinzufügt, trägt eine Mitverantwortung, wenn der Wahn zu einer Wahnsinnstat führt.
Nur ein paar Jährchen älter aber in gleicher Besetzung: Im Mai kommt die Kultserie „Friends“ mit einer Sonderfolge zurück.

Comeback der Kultserie : „Friends“ kommt zurück

Nach fast 16 Jahren wird es ein Revival der amerikanischen Sitcom „Friends“ geben. Der neue Streamingdienst „HBO Max“ kündigte an, die Kultserie in alter Besetzung mit einer Sonderfolge fortzusetzen.

Attentat in Hanau

Muss das sein? Sportschützen stehen nach tödlichen Attacken immer wieder im Fokus.

Debatte um Sportschützen : Schuss ohne Geschoss

Müssen Sportschützen wirklich unbedingt mit potentiell tödlichen Waffen hantieren? Die Debatte ist schwierig. Es geht ihnen angeblich nicht um Macht oder Nervenkitzel. Daher nun ein Vorschlag zur Güte.

Zittersieg über Paderborn : Die diebische Freude des FC Bayern

Ein missglückter Ausflug von Torwart Neuer und eine ungewohnte Taktik von Trainer Flick – es geht einiges schief bei den Münchnern gegen Paderborn. Dennoch ist die Laune prächtig. Und die Konkurrenz hat nun ein Problem.
Auf Titeljagd: Francesco Friedrich braucht Argumente für Geldgeber.

Bobpilot Friedrich : Kufen, Schubkraft und Steaks

Bei der WM in Altenberg will Bobpilot Francesco Friedrich den „Rekord für die Ewigkeit“ einstellen. Doch der Sieg wäre nicht nur sportlich relevant. Wie der rasende Kleinunternehmer Friedrich seine Bob-Saison finanziert

Folgen Sie uns

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Die Linke: Zu extrem oder salonfähig?

Sind die Linken das geringere Übel im Vergleich zur AfD? Wie links ist Die Linke? Wir sprechen mit dem Parteivorsitzenden Bernd Riexinger, dem Politikwissenschaftler Andreas Nölke und unserem Innenpolitikchef Jasper von Altenbockum. Außerdem noch: Neue Digitalstrategie der EU-Kommission und erster Todestag von Karl Lagerfeld.
„Die Fahrkarten bitte!“ - Das geht auch in der fröhlichen Variante.

Im Karnevals-Zug : Heidewitzka, Herr Schaffner

Es gibt Kollegen, die haben dieses Immer-gute-Laune-Gen. Das macht den Alltag ein bisschen heller, besonders zu Karneval. Und sogar dann, wenn der Arbeitgeber Deutsche Bahn heißt. Die Kolumne „Nine to five“.