https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Bundeskanzlerin Angela Merkel trat als prominenteste Zeugin am 23.4.2021 vor den Wirecard-U-Ausschuss.

Wirecard-Ausschuss : Der Irrglaube an das Wirecard-Wunder

Der Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal hat seine Arbeit fast beendet. Nach Hunderten Stunden zeigt sich ein erschreckendes Bild.

Kanzlerin im U-Ausschuss : Merkel: Gab keine Sonderbehandlung für Wirecard

Sie ist die prominenteste Zeugin im Wirecard-Untersuchungsausschuss: Bundeskanzlerin Merkel rechtfertigt die Fürsprache für Wirecard bei einer China-Reise als normalen Vorgang. Es habe „keine Sonderbehandlung“ gegeben.
Gegen schicksalhafte Festlegungen in der Politik: Wolfgang Thierse

Identitätspolitik : Schuld ist kein Schicksal

Mit seiner Kritik an den Auswüchsen der Identitätspolitik hat Wolfgang Thierse für Aufsehen gesorgt. Die Universität Münster setzt die Debatte mit Thierse nun fort. Die allgemeine Unsicherheit ist mit Händen zu greifen.

EM mit Fans im Stadion : Münchner Spiele

München plant EM-Spiele vor Fans. Doch die Umstände und der Zeitpunkt machen aus der eigentlich guten Nachricht eine wunderliche. Wird für den Fußball mal wieder eine Ausnahme gemacht?

Ganzkörperanzug im Turnen : Ein gutes Bild

Sendet Sarah Voss mit ihrem Turnanzug eine Botschaft gegen Sexualisierung? Dem Deutschen Turner-Bund passt die Deutung ins Konzept.

Europa und Russland : Geländegewinn für Putin

Deutschland will Sputnik kaufen, die Tschechische Republik bleibt in ihrem Ringen mit Russland weitgehend alleine. Der Kreml kann zufrieden sein.

Joe Biden und der Klimagipfel : Die beste Klimapolitik ist global

Seit 30 Jahren wird mit ambitionierten Politiken auf Staatenebene der Eindruck vermittelt, man verzeichne Fortschritte im Kampf gegen die Klimaerwärmung. Diese Suggestion gelingt nur, wenn man die entscheidende Kennziffer vernachlässigt.

Proteste gegen RBB Kultur : Zuhören statt Durchhören

Der große Unmut in der Stammhörerschaft von RBB Kultur gegen die Reform des Hörfunkprogramms wird nun von einer Umfrage des Landesmusikrates Berlin untermauert. Wenn es so weitergeht, schafft das Kulturradio sich selbst ab.

Infektionsschutzgesetz : Das Schreien der Lämmer

Das Bild im Bundesrat ist eine Illustration der Bemerkung Ramelows, niemand habe den Eindruck korrigiert, die Ministerpräsidenten seien „ein bisschen doof“.

Euro-Geldpolitik : Warme Worte von Lagarde

Die Zeit für die Diskussion um eine allmähliche Anpassung der Geldpolitik wird in den kommenden Monaten Fahrt aufnehmen. Und die „Tauben“ werden ihr nicht ausweichen können.

Volkswagen-Ära : Versüßter Abschied von Bernd Osterloh

Kann man sich VW überhaupt ohne seinen einflussreichen Betriebsratschef Bernd und die immer wieder auf offener Bühne ausgetragenen Konflikte mit Herbert Diess vorstellen?

Vereinigte Staaten : Weltmacht auch im Klimaschutz?

Anders als sein Vorgänger will Präsident Joe Biden in der Klimadiplomatie die Führung übernehmen. Er hat ehrgeizige Ziele für Amerika – aber bekommt er dafür auch eine Mehrheit?

Wahlforschung : Kommen Sie mir nicht mit der Sonntagsfrage!

Lizenz für den unpolitischen Bürger: Ein Umfrage-Profi stellt fest, dass die Aufspreizungen auf politischer Bühne in krassem Missverhältnis zu dem stehen, was im Alltag wichtig ist.
Schutzhaltung beim Schalker Spieler Amine Harit: Sich besser nicht den radikalen Fans zeigen.

Ausnahmezustand bei Schalke 04 : Wer spielt noch mit?

Nach der dem Abstieg folgenden Nacht der Gewalt fordert Schalke 04 Polizeischutz für die Spieler an und stellt seinen Fußballern frei, ob sie in dieser Saison noch für den Klub spielen wollen.

Probefahrt Dacia Spring : Im Grundversorgertarif

Dacia bringt das günstigste Elektroauto auf den Markt. Das sieht man dem spartanischen Spring auch an. Aber zum Vorankommen genügt der sympathisch aussehende Kleinwagen allemal.

Die Corona-Pandemie

Das Impfzentrum in Offenbach steht nun auch Angehörigen der Gruppe 3 offen.

Corona-Liveblog : In Hessen darf sich Gruppe 3 zur Impfung anmelden

WHO zieht desaströse Bilanz bei gerechter Impfstoffverteilung +++ RKI-Vizepräsident Schaade: „Für Entwarnung ist es zu früh“ +++ Nur 61 Landkreise trifft die „Bundes-Notbremse“ nicht +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.
Alle Zahlen zur Pandemie

Aktion „allesdichtmachen“ : Alles nicht so einfach

Rund fünfzig Schauspieler und Schauspielerinnen machen sich mit der Aktion #allesdichtmachen über die Corona-Politik und die Medien lustig. Unter #allesschlichtmachen bekommen sie Kontra. Hüben wie drüben herrscht Flachsinn.
Menschen arbeiten in den Salzteichen eines Salzwerks im chinesischen Putian.

Salz ist nicht gleich Salz : Der kostbarste aller Edelsteine

Ohne Salz gibt es kein Leben und ohne gutes Salz keine gute Küche. Doch wie soll man in der Fülle der Salzspezialitäten den Überblick bewahren? Das ist ganz einfach.

Bolsonaros Klima-Versprechen : Held der Holzfäller und Goldgräber

Jair Bolsonaro hat auf dem Klimagipfel ungewohnte Töne angeschlagen. Brasilien sei die „Vorhut im Kampf gegen den Klimawandel“. Doch die Worte des Präsidenten stehen im Widerspruch zu seinem Handeln.
Hochhäuser in Frankfurt: Der Blick auf die Bankentürme ist positiv, der auf die Zinsen äußerst negativ.

Ausweichmanöver : Wie Sparer den Negativzinsen entkommen

Wenn ihre Bank Negativzinsen einführt, reagieren Kunden sehr unterschiedlich: Die Spanne reicht von Ertragen über Flüchten bis zu allerhand Tricks.
Der Tagebau Garzweiler in Jackerath am 20. März 2020

Ende der fossilen Brennstoffe : Svenja Schulze und der Kohleausstieg

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat einen schnelleren Kohleausstieg bis zum Jahr 2030 in Aussicht gestellt. Dabei ist der bisherige Zeitpunkt – frühestens 2035 – rechtlich abgesichert.
Auf Verhandlungen in Brüssel: Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán trifft am Freitag EU-Kommisionspräsidentin Ursula von der Leyen.

Mit Geld aus EU-Corona-Fonds : Orbán plant die Hochschul-Revolution

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán will den Corona-Wiederaufbaufonds der EU für den Umbau der ungarischen Hochschullandschaft nutzen. Kritiker befürchten, so wolle er sich dauerhaft Einfluss sichern.

Kanzlerin im U-Ausschuss : Merkel: Gab keine Sonderbehandlung für Wirecard

Sie ist die prominenteste Zeugin im Wirecard-Untersuchungsausschuss: Bundeskanzlerin Merkel rechtfertigt die Fürsprache für Wirecard bei einer China-Reise als normalen Vorgang. Es habe „keine Sonderbehandlung“ gegeben.
Eine Frau vor einem Halbleiterbild auf einer Messe in Schanghai

Dramatischer Chip-Mangel : „Das ist wie Brandbekämpfung“

Weil Halbleiter knapp sind, gerät die Produktion in Not. Doch die Engpässe der Hersteller werden erst in den kommenden Wochen so richtig bei den Kunden ankommen – und das verspricht wenig Gutes.
IBM-Schriftzug am Eingang eines der Highlight Tower

Scherbaums Börse : IBM: Das vergessene IT-Urgestein

IBM ist ein Dinosaurier der IT-Industrie. Im Gegensatz zu den Riesenechsen ist der auch „Big Blue“ genannte Konzern aber noch immer am Leben. Und nach langen Jahren der erfolglosen Neupositionierung verspricht das Cloud-Geschäft zunehmend Erfolge.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Noch heute werden Louis Lewandowskis Melodien in vielen Synagogen weltweit gesungen.

Louis Lewandowski : Synagoge mit Orgel

Vor 200 Jahren wurde der Komponist Louis Lewandowski geboren. Er steht für den Erhalt jüdischer musikalischer Tradition in veränderter Form. Noch heute werden seine Melodien in vielen Synagogen weltweit gesungen.
Eine Schatzkammer, vom Feuer geplündert: Der zerstörte Lesesaal der Jagger-Bibliothek in Kapstadt

Bibliotheksbrand in Kapstadt : Zeugnisse des Widerstands

Ein Großbrand hat das Universitätsgelände von Kapstadt verwüstet. Zahlreiche Dokumente zur jüngeren Geschichte Südafrikas und des ganzen Kontinents wurden dabei vernichtet.
Der Glanz vergangener Tage: Party-WG im Corona-Schlaf

Kolumne „Uni live“ : Corona in der Party-WG

Die Räume zum Abfeiern haben Staub angesetzt, die Stalaktiten an der Decke aus Tanzschweiß sind im Ruhemodus. Drei Studenten haben ihre Bestimmung verloren. Besuch in einer Party-WG auf Eis.
Besiegt, aber nicht vergessen: der Mau-Mau-General Dedan Kimathi kämpfte für Kenias Unabhängigkeit

Historisches Material : Das große Vergessen

Die kulturelle Überlieferung in Afrika ist doppelt bedroht: von der allgemeinen Vernachlässigung der Archive - und vom Unwillen ehemaliger Kolonialmächte, sich zu erinnern.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wider die Steuertyrannei

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Wenn (nur noch) Neymar beim Lesen hilft

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Dies- und jenseits aller Geschlechtsgrenzen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wer zahlt die Grundsteuer?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Kann das weg und wenn ja, wohin?”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Oma lässt Motorrad fahren

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Yoga fürs Laufen – Fitness für Beine und Kopf

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Verschiedene Modelle im Vergleich

München plant eine EM mit Fans im Stadion.

EM mit Fans im Stadion : Münchner Spiele

München plant EM-Spiele vor Fans. Doch die Umstände und der Zeitpunkt machen aus der eigentlich guten Nachricht eine wunderliche. Wird für den Fußball mal wieder eine Ausnahme gemacht?
Sarah Voss im Ganzkörperanzug „Guck mal da!“

Ganzkörperanzug beim Turnen : Nur ein Stück Stoff?

Turnerin Sarah Voss trägt bei der EM „froh und stolz“ einen Ganzkörperanzug. Sie will Vorbild sein und zeigen, dass mehr Stoff und Sich-Wohlfühlen auch mit Ästhetik zusammenhängen kann.
Betretene Miene bei HSV-Spieler Josha Vagnoman: Schon wieder droht der Aufstieg verspielt zu werden

Hamburg verliert in Sandhausen : „Meine Güte HSV“

Der Hamburger SV kassiert auf seinem angestrebten Weg in Richtung Rückkehr in die Fußball-Bundesliga einen Dämpfer beim SV Sandhausen. Nach dem harmlosen Auftritt erntet der HSV Mitleid.
Der Pandemie zum Trotz: An der Bundesgartenschau in Erfurt wird bis zur letzten Minute in Windeseile gearbeitet.

Bundesgartenschau in Erfurt : „Wir machen einfach auf“

Es wurde gebaggert, planiert und gepflanzt: An diesem Freitag eröffnet in Erfurt die Bundesgartenschau. Trotz Pandemie soll es „keine spürbaren Einschränkungen der Besucherzahlen“ geben.
Safranernte in Indien: Nur wenige der teuren Fäden lassen sich aus einer Blüte gewinnen.

Küchen-Basics : Warum Safran Großzügigkeit braucht

Fäden zählen – oder doch nicht? Bester Safran mag seinen Preis haben. Sich an seinem Aroma zu berauschen, kann dennoch ein alltagstaugliches Vergnügen sein.
Gewählt: Die neue Vorsteherin der Stadtverodneten Hilime Arslaner (Die Grünen)

Hilime Arslaner : Eine Migrantin als Erste Bürgerin

Die Frankfurter Stadtverordneten haben Hilime Arslaner (Die Grünen) zur neuen Vorsteherin gewählt. Damit steht erstmals eine Frau mit ausländischen Wurzeln an der Spitze des Stadtparlaments.
Der Roam bringt gerade einmal 430 Gramm auf die Waage und misst knapp 17 Zentimeter in der Länge.

Lautsprecher von Sonos : Kleine Roamfahrt

Der jüngste Lautsprecher von Sonos will mit Musik und doppeltem Netz hinaus ins Leben. Er bringt gerade einmal 430 Gramm auf die Waage und misst knapp 17 Zentimeter in der Länge.
Ein Gewitter mit Donner und Blitzen ist ein faszinierendes Schauspiel.

Getriggerte Entladungen : Wenn Blitze aus dem Boden schießen

Der größte Teil der Gewitterblitze schießt aus den Wolken zum Erdboden. In seltenen Fällen formen sich Entladungen auch in entgegengesetzte Richtung. Wie es zu diesem seltsamen Phänomen kommt, erklären nun Schweizer Forscher.

Rübenzucker : Der den Rüben Zucker gab

Die süßen Kristalle waren Jahrhunderte exotische Importware – bis der vor 200 Jahren verstorbene Franz Carl Achard erkannte, dass sie sich auch aus einer heimischen Pflanze gewinnen lassen.
Der Weißkopfseeadler ist das Wappentier der Vereinigten Staaten von Amerika.

Bedrohtes Wappentier : Was vergiftet Amerikas Seeadler?

Seit fast 30 Jahren verenden zahlreiche Tiere in Nordamerika an einem natürlichen Nervengift. Auch der Weißkopfseeadler, das amerikanische Wappentier, ist betroffen. Nun weiß man mehr über das Umweltgift.

Klettern in der Osteifel : Wände hoch!

Wenn die Kletterhallen geschlossen sind, müssen die Felsen vor der Haustüre ran. Das geht in Deutschland überraschend gut, etwa in den Steinbrüchen der Osteifel.

Fusion-Küche per Versand : Tim Raue für Zuhause

Auch Sternegourmets wie Tim Raue leiden unter den Corona-Beschränkungen, die eine Öffnung der Restaurants verhindern. Der Meisterkoch bringt seine Fusion-Küche nun per Versand in die Küche seiner Fans. Unser Gastrokritiker hat das getestet.

Mitten im coronabedingten Distanzunterricht erhalten 2,5 Millionen Schüler in Nordrhein-Westfalen ihre Halbjahreszeugnisse. (Symbolbild)

Schule in Corona-Krise : Distanzunterricht – eine erste Bilanz

An den Schulen wurde seit Beginn der Pandemie vieles bewegt und erreicht. Dabei waren die Ausgangsvoraussetzungen in Deutschland alles andere als gut. Ein Gastbeitrag.
Neben der Naxoshalle wurden Wohnhäuser gebaut. Einige Bewohner fühlen sich von der Graffiti-Szene gestört, aber nicht alle.

Jugendkultur und Anwohner : Die Nachbarn aus der Krachmacherstraße

An der Naxoshalle eskaliert ein Konflikt zwischen Graffiti-Sprayern und Anwohnern, die neu zugezogen sind. Dies ist zumindest teilweise eine Geschichte über die Gentrifizierung des Frankfurter Ostends.
Kleines Schema, große Wirkung: Darstellung des Planetensystems mit der Sonne im Zentrum aus: „De revolutionibus orbium coelestium libri VI“ von Nikolaus Kopernikus, Basel 1566 (150.000 Euro).

Jubiläum bei Reiss & Sohn : Zwölf Artikel für die Freiheit

Mit einer Schrift von Kopernikus zu den Sternen, mit der ersten je gedruckten Landkarte zurück zur Erde: Reiss & Sohn in Königstein feiert fünfzig Jahre Auktionen mit einem beachtlichen Angebot.
Demonstranten fordern einen Mietendeckel auf Bundesebene.

Bundesweite Regulierung : Ein Deckel für alle Mieter

Nach dem Scheitern des Berliner Senats fordern Politiker einen bundesweiten Mietendeckel. Doch das Grundgesetz lässt wenig Spielraum. Ein Gastbeitrag.
Neubausiedlung im südwestlichen Teil von Kiel

Grüner Wohnen : Wir Flächenfresser

Die Deutschen wohnen auf immer mehr Quadratmetern pro Kopf. Das schadet Umwelt und Klima. Wie lässt sich Platz sparen und gleichzeitig die Wohnqualität steigern?

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wo wir Zeitung lesen

Erstmals lesen in diesem Jahr mehr Menschen digital als gedruckt. Der Umsatzschwund der Verlage scheint gebremst. Doch die Zahl der Redakteure ist gesunken, während PR-Agenturen und Presseabteilungen größer werden.

Diversität in der Mode : Ihr Körper

Als Model hörte Suhur Osman früher häufig, sie müsse sich verändern. Aber wer bestimmt eigentlich, was schön ist?

Kreativitätstechnik : Warum muss die Dusche duften?

Design Thinking beflügelt Menschen, die früher als Sachbearbeiter ignoriert worden wären. Und erleichtert Innovationen. Warum die Kreativitätstechnik so gut in eine Zeit wie unsere passt.

Shade Ajayi : Noch mal die Schulbank drücken

Shade Ajayi hatte noch nie eine Schule betreten. Heute, im Alter von 50 Jahren, ist die Nigerianerin froh, doch noch die Schulbank drücken zu können. Die Fotografin Temilade Adelaja war mit ihr im Klassenzimmer.