https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Nimm hin das EU-Geld: Kommissionspräsidenten Ursula von der Leyen mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Milliarden von der EU : Die Zeichen stehen auf Schuldenunion

Der Wiederaufbaufonds der EU setzt Fehlanreize – denn an Kontrolle und Tilgung gibt es kein Interesse. Für die Befürworter vergemeinschafteter Schulden ist das Kalkül.

Von der Leyen in Berlin : Die gütige Gabenbringerin aus Brüssel

Ursula von der Leyen kommt aus Europas Hauptstadt nach Berlin. Neben monetären Zusagen in Milliardenhöhe bringt die EU–Kommissionspräsidentin auch noch viele freundliche Worte mit sich.

Politik im Fußball : Wenn der Hass geweckt wird

Die Schlacht von Göteborg 1958 war ein Musterbeispiel für die Politisierung des Fußballs. Auch heute gilt: Egal, mit welcher Botschaft er sich in seiner aggressiven Beschränktheit auflädt, es ist die falsche.

Trinkwasser : Bewusstsein für Lebensmittel Nr. 1

Das Rhein-Main-Gebiet muss sich vor dem Hintergrund des Klimawandels dringend mit dem Thema Trinkwasserversorgung beschäftigen. Das gilt auch für Verbraucher.

Europäische Union : Agrarpolitik von vorgestern

Weitere 400 Milliarden Euro fließen bis 2027 an die Bauern in der EU. Das ist viel Geld – für was?

Bericht des Weltklimarats : Kein Kommentar zur Apokalypse

Der Weltklimarat IPCC stellt bald seinen Bericht vor. Erste Angaben sickern immer vorher durch: Achtzig Millionen Hungertote mehr, 410 Millionen Hitzewellen-Opfer. Die Veröffentlichung in Raten ist Absicht.

Deutschland knapp vor EM-Aus : Mit dem Schrecken davongekommen

Die DFB-Elf entgeht so gerade dem nächsten Debakel. Nach dem Einzug ins Achtelfinale steht fest: Dort wartet England als nächster Gegner. Und die Deutschen werden sich nicht mehr als Favorit fühlen können.

SEK-Skandal : Nicht über einen Kamm

Offenbar will man den Eindruck vermeiden, man schere alle Beamten des Frankfurter SEK über einen Kamm. Geht es dabei um Schadensbegrenzung, ist es zu spät. Der Schaden ist längst da, ausgelöst durch die Beamten selbst.

Amri-Untersuchungsausschuss : Es kamen auch Mörder

Der Anschlag am Breitscheidplatz war leider nicht das Ende: Islamisten, die als Flüchtlinge einreisten und unter Beobachtung standen, haben eine Reihe von Angriffen verübt.

Hauspreise und Inflation : Dichter ans Leben

Bei der Messung der Inflation sollen künftig die Immobilienpreise mit berücksichtigt werden. Das hat durchaus Tücken – ist aber richtig.

EU-Kritik an Ungarn : Orbáns Gesetz ist eine Schande

Ungarns Ministerpräsident macht schon lange Politik mit Ressentiments gegen Minderheiten. Gut, dass die EU auf das Gesetz gegen Homo- und Transsexuelle so schnell reagiert.

Fünf Jahre Referendum : Hat sich der Brexit gelohnt?

Die Bilanz des britischen EU-Austritts fällt bisher gemischt aus. Aber in den Abgrund hat er das Vereinigte Königreich nicht gezogen.

Fußball-EM

Deutsche Nationalmannschaft : „Wembley liegt uns“

Nach dem fahrigen Auftritt gegen Ungarn mit mehrfachem Blick in den Abgrund des EM-Ausscheidens trifft Deutschland nun im Achtelfinale auf England. Kapitän Neuer hat trotz des Nervenkrimis seinen Optimismus nicht verloren.
Bibimbap ist koreanische Esskultur im Kleinstformat.

Bibimbap aus Südkorea : Die Veggie-Bowl ohne Allüren

Die photogene „Veggie Bowl“ hat Deutschland erobert. Dabei gibt es vegetarische Schüsselgerichte in Korea schon seit Jahrhunderten. Dort kommen auch sie deutlich unprätentiöser als hierzulande daher.

Außenpolitik als Leerstelle : Wir brauchen Debatte über globale Strategie

Deutschland ist in der EU das stärkste und wichtigste Mitgliedsland. Doch über die Herausforderungen für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik wird im Bundestagswahlkampf von den Parteien kaum debattiert. Das muss sich ändern. Ein Gastbeitrag

Die Welt des neuen Geldes : Der Bitcoin hat es in sich

Viele betrachten Kryptowährungen wie Bitcoin als gefährliche Spekulationsobjekte – die aktuellen Kursrückgänge bestärken sie. Doch dahinter steckt viel mehr. Ein Gastbeitrag.
Hessens Innenminister Peter Beuth und SEK-Beamte im Jahr 2017

Polizeiskandal in Hessen : Muckibude von Rechtsextremen

Der Skandal um rechtsextreme Chats bei der Polizei wird immer größer. Im Zentrum steht ausgerechnet das SEK. Wer dessen Räume betrat, sollte staunen. Ein Fall von übersteigertem Elitebewusstsein?

Deutschland knapp vor EM-Aus : Mit dem Schrecken davongekommen

Die DFB-Elf entgeht so gerade dem nächsten Debakel. Nach dem Einzug ins Achtelfinale steht fest: Dort wartet England als nächster Gegner. Und die Deutschen werden sich nicht mehr als Favorit fühlen können.

Politisches im Stadion : Fußball-EM unterm Regenbogen

Vom Dackel bis zum Außenminister: Viele bekennen Farbe im Sinne des Regenbogen-Protestes. In der Arena sind zwar nur wenige Fahnen zu erkennen, aber die negative Wirkung der Debatte.

Politik im Fußball : Wenn der Hass geweckt wird

Die Schlacht von Göteborg 1958 war ein Musterbeispiel für die Politisierung des Fußballs. Auch heute gilt: Egal, mit welcher Botschaft er sich in seiner aggressiven Beschränktheit auflädt, es ist die falsche.
Doppelbeflaggung: Fahnen am Balkon des Frankfurter Rathauses

Regenbogen zur EM : Von breiter Solidarität getragen

Die Frankfurter machen es wie Leon Goretzka: Sie positionieren sich gegen Homophobie. Souverän, ohne ein Land oder eine Fußballmannschaft abzuwerten.

Goretzka-Jubel mit Herz : „Verbreitet Liebe!“

Der Torschütze formt nach seinem Treffer mit beiden Händen das Zeichen der Liebe: Eine klare Botschaft in der Münchner Arena, für die Goretzka noch mehr als für seinen Treffer gefeiert wird.
Ein Silizium-Wafer zur Herstellung von Computerchips

Halbleiter-Technologie : China erobert den Wafer-Markt

Glänzend, dünn und schwer zu produzieren: Ohne Siliziumwafer gibt es keine Chips. Während Europa seinen wichtigsten Hersteller abgibt, steigt China zum größten Standort der Welt auf.
Hauptquartier von Fannie Mae in Washington (Archivbild)

Gerichtsurteil : Schlag für Aktionäre von Fannie & Freddie

Die Kurse der in der Finanzkrise praktisch verstaatlichten amerikanischen Immobilienfianzierer Fannie Mae und Freddie Mac sind massiv gefallen. Grund ist ein für die privaten Aktionäre verheerendes Urteil des Obersten Gerichtshofs.
Der London Stock Exchange hat Inflationssorgen.

Britischer Finanzmarkt : Inflationssorgen in London

Die Londoner Börse erlebt seit Monaten eine regelrechte Kursrally, doch nun stand eine Korrektur an. Viel hängt derzeit an der Geldpolitik der britischen Regierung.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Fleißige Vögel : Warum die Stadttaube mehr Respekt verdient

Stadttauben stehen im Ruf, dumm zu sein und Krankheiten zu übertragen. Tatsächlich jedoch geht von ihnen kein großes Gesundheitsrisiko aus. Dafür sind sie so klug, dass sie Rechtschreibregeln lernen können. Zeit für eine Rehabilitierung.

Kinofilm „Stowaway“ : Langsam rotierende Menschenrechte

Wie sollen Menschen da leben, wo Leben überhaupt nicht vorgesehen ist? Der Film „Stowaway“ stellt die Frage naturwissenschaftlich, technisch, aber auch moralisch - und gibt sehr drastische Antworten.
Ringschluss: Über dem Beschleunigertunnel liegt schon die Betondecke. Der Graben wird wieder zugeschüttet.

Ionenbeschleuniger : Teurer tiefgelegter Teilchenzoo

Die Arbeiten am Ionenbeschleuniger FAIR in Südhessen kommen voran. 2027 könnte die riesige Forschungsanlage fertig sein. Allerdings wird sie weit teurer als gedacht. Was sind die Gründe?

Copa América : Schiedsrichter als Tor-Vorbereiter

In der zehnten Minute der Nachspielzeit gelingt Brasilien das Siegtor gegen Kolumbien. Zuvor hatte es heftige Proteste über den Ausgleich gegeben, an dem der Schiedsrichter mittelbar beteiligt war.
Kapitän auf Touren: Der Niederländer Wico Keldeman führt das deutsche Team Bora-hansgrohe bei der Frankreich-Rundfahrt an.

Tour de France 2021 : Antritt unter Druck

Der deutsche Rad-Rennstall Bora-hansgrohe will bei der Tour de France endlich wieder eigenen Ansprüchen genügen. Doch im Gepäck schleppt das Team einige Ungewissheiten und viel Druck mit sich herum.
Justitia Brunnen bei Nacht, Frankfurt am Main. 1:10:01

F.A.Z. Einspruch Podcast : Späte Sühne

In der aktuellen Folge sprechen wir unter anderem über eine Reform, die bei Auftauchen neuer Beweismittel ein zweites Strafverfahren gegen den zuvor freigesprochenen Angeklagten ermöglichen soll.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Elternhilfe, das geliebte und gehasste Ehrenamt

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Verschönerung durch Verstörung

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wer schafft es an die Spitze?

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Schuhtest fürs (Ultra)Trailrunning

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wann begann das Wirtschaftswachstum?

Schlaflos : Philipp Krohn

Schlaflos

: Was wir in der Pandemie als Familie gelernt haben

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Queste ist immer noch das Beste

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Radpendeln – Meine Motivation für den Arbeitsweg

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Don Stefano : Der letzten Zigarrenmanufaktur Hessens droht das Aus

Unter dem Namen Don Stefano stellt ein Mittelständler nahe Gießen Tabakwaren in Handarbeit her. Doch nun bedroht eine neue EU-Verordnung die letzte professionelle Produktionsstätte in Hessen.

Luxuskaufhaus Samaritaine : King Kong käme hier glatt ins Rutschen

16 Jahre lang war die Samaritaine in Paris wegen Brandgefahr geschlossen. Nun feiert das renovierte Luxuskaufhaus seine langersehnte Wiedereröffnung. Doch jetzt, wo der Entwurf Realität geworden ist, kratzt man sich den Kopf.
Der Trinkwasserbedarf in Rhein-Main ist groß. (Symbolbild)

Trinkwasser : Bewusstsein für Lebensmittel Nr. 1

Das Rhein-Main-Gebiet muss sich vor dem Hintergrund des Klimawandels dringend mit dem Thema Trinkwasserversorgung beschäftigen. Das gilt auch für Verbraucher.
Warnzeichen Kronen: Der Blick zu den Wipfeln zeigt, wie schlecht es den Bäumen im Frankfurter Stadtwald geht.

Trockenheit bereitet Sorgen : „Wassercent“ für den Stadtwald

„Dramatisch“ nennt die Frankfurter Umweltdezernentin die Lage des Stadtwalds. Sorgen bereiten ihr die Bäume und das Grundwasser. Daraus leitet Rosemarie Heilig eine Forderung ab.
Überschwemmt: In Südhessen standen nach starken Regengüssen mehrere Straßen unter Wasser

Starke Regenfälle : Überschwemmte Straßen in Südhessen

Unwetter haben am Donnerstag vielen Menschen in Südhessen zu schaffen gemacht. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, teils verursacht durch überschwemmte Straßen, die zeitweilig abgesperrt werden mussten.

Fahrbericht Elektro-Mofa : Sitzgelegenheit

Das Vässla Bike ist ein Elektro-Tretroller mit Sitz oder ein E-Bike ohne Pedale. Aber letztlich ist es ein Elektro-Mofa. Wie auch immer. Wir hatten Spaß damit.
Schneller: Sieht aus wie die 7590, ist aber die Fritzbox 7590 AX.

DSL-Router Fritzbox 7590 : Ohne Tempolimit

AVM gibt jetzt richtig Gas. Die neue Fritzbox 7590 AX bietet mehr W-Lan-Geschwindigkeit. Das Äußere hat sich kaum verändert.
Eine Narkose wäre hier heikel: Die Tierärztin des Münchner Tierparks behandelt einen Elefanten.

Zum Gesetz für Tiermedizin : Zoos liefern keine Steaks

Am Freitag beschließt der Bundestag die Novellierung des Arzneimittelgesetzes für Tiermedizin. Man hat offenbar vor allem die landwirtschaftlichen Nutztiere im Blick. Wildtiere und die Bewohner von Tierparks drohen vergessen zu werden.

„Amazônia“ von Salgado : „Alles kam zu mir aus dem Licht“

Einst fotografierte er Flüchtlinge und Sterbende in Kriegsgebieten. In seinem jüngsten Werk widmet sich Fotograf Sebastião Salgado dem Regenwald seiner Heimat. Ein Interview über menschliche Grausamkeit und die Schönheit der Natur.

Ukraine-Tourismus : Die Hölle auf Erden

In Tschernobyl soll das radioaktive Erbe nun ordentlich vermarktet werden, von einer Million Besucher ist bereits die Rede. Kann das gutgehen?

Maske als Schulutensil: Die Pandemie ist auch nach den Sommerferien nicht vorbei.

Leopoldina-Stellungnahme : Schulen offen halten

Schonungslos haben Wissenschaftler der Leopoldina die psychosozialen und pädagogischen Folgen für Kinder in der Pandemie aufgezeigt. Ihrer wichtigsten Empfehlung sollte gefolgt werden. Zurück zum Wechselunterricht darf nicht die Lösung sein.

Bei Phillips in New York : Churchill unter Jungstars

Auktion mit Moderne und Zeitgenossen: Das Programm dominieren Nachwuchstalente, an der Spitze steht ein Hockney und mittendrin ein Gemälde des einstigen britischen Premierminister Winston Churchill.
Demo in Berlin: Eine Initiative in der Hauptstadt will große Wohnungsgesellschaften enteignen.

Immobilienmarkt : Der bessere Vermieter

Mancher Berliner will Wohnungsgesellschaften enteignen. Aber das blendet vieles auf dem Immobilienmarkt aus und gehört auch nicht zur Aufgabe einer Stadt.
The OWO heißt das Umbau nun nach Umbau und Sanierung

Londoner War Office : Luxuswohnen mit Spionen

Kriegsherren und Filmagenten gingen im War Office ein und aus. Nun wird aus einem der markantesten Gebäude Londons eine Luxusherberge. Doch wer zieht da ein, wenn der Trend aufs Land geht?

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Die Armut will einfach nicht weichen

Der lange Wirtschaftsaufschwung und der Mindestlohn haben die gemessene Armut nicht verringert: In Deutschland sind sogar etwas mehr Menschen armutsgefährdet als vor zehn Jahren. Anders als oft behauptet, liegt das nicht nur an „den vielen Flüchtlingen“.

26 DFB-Spieler im Porträt : Das sind die deutschen Hoffnungen

Haben diese Spieler die Chance auf den EM-Titel? 26 Spieler stehen im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw. Jeder hat seine besondere Geschichte. Wir stellen die Nationalspieler vor.