https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Kurz vor den Beratungen der Ministerpräsidenten über neue Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie wollen die Bundesländer vor allem eins: einen kompletten Lockdown verhindern. Unsere Korrespondenten haben sich umgehört.

Aktienmarkt : Mehr Angst als nötig

Am Aktienmarkt geht die Angst vor weiteren Corona-Einschränkungen um. Wie so oft könnte die Furcht größer sein, als es die tatsächlichen Folgen sind.

Krisengipfel mit Merkel : Der Preis der Pandemie

Ein so teures Gesundheitssystem wie das deutsche finanziert sich nicht von selbst. Die Politik muss deshalb gut begründen, warum sie welche Maßnahmen anordnet.

Deutsche Bank : Corona lässt die Kasse klingeln

Einen so hohen Gewinn hätte der Deutschen Bank im dritten Quartal kaum jemand zugetraut. Vor allem ein Geschäftsbereich boomt – doch gerade das könnte zum Problem werden.

Dunkle Zeit : Winter in Frankreich

Der Winter der Pandemie kommt erst noch, doch in Frankreich ist bereits eine düstere Zeit angebrochen. Der Islamismus bringt die Werte der Republik ins Wanken.

Zum 90. von Bernie Ecclestone : Pate a.D.

Bernie Ecclestone prägte die Formel 1. Er spaltete und dominierte. Er machte die Mitspieler reich und sich ein bisschen reicher. Sein Motto: Zahl und friss – oder stirb. An diesem Mittwoch wird er 90.

Bund der Steuerzahler : Befreiende Unabhängigkeit

Der Bund der Steuerzahler legt auch in Hessen einmal im Jahr eine umfassende und detaillierte Dokumentation vor, in der die Verschwendung öffentlicher Mittel anschaulich wird. Doch die Bedeutung des Schwarzbuchs ist begrenzt.

Soll er verhindert werden? : Merz spaltet die Partei

Es gibt genug Staatsmänner in der Welt, die mit Populismus, Narzissmus, Schaumschlägerei und Verschwörungsdenken glänzen. Will nun auch die CDU einen solchen Mann an ihrer Spitze haben?

Proteste in Polen : Die PiS erntet den Sturm, den sie gesät hat

Die Heftigkeit der Proteste gegen die Verschärfung des Abtreibungsrechts in Polen ist ein Ergebnis der Spaltung der Gesellschaft, die von der PiS-Regierung in den vergangenen Jahren betrieben wurde.

Supreme Court : Ein letzter Triumph der Republikaner?

Donald Trumps Partei zerschlägt in ihrem Abstiegskampf viel demokratisches Porzellan. Mit Richtern wie Amy Coney Barrett am Supreme Court ist sie für eine Wahlniederlage aber gut gerüstet.

Corona-Gipfel mit Merkel : Vor dem Wellenbrecher

Vor zwei Wochen war Merkel unzufrieden mit den Corona-Maßnahmen der Länder. An diesem Mittwoch berät die Kanzlerin wieder mit den Ministerpräsidenten. Ihr wichtigster Verbündeter wird ihr helfen müssen.

Kampf gegen Corona : Ärzte warnen vor neuem Lockdown

Vor dem Treffen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten schlagen Fachleute Alarm: Die Strategie, die Pandemie einzugrenzen durch die Nachverfolgung der Kontaktpersonen, halten sie für gescheitert.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Plagiatsfall Giffey : Versagen auf der ganzen Linie

„Kein mittelschweres Plagiat, kein Bagatellfall“: Bevor Giffey zur Berliner SPD-Vorsitzenden gewählt werden soll, zeigt ein Gutachten eine Reihe von Rechtsverstößen. Hat die Rechtsaufsicht des Landes versagt?

Homöopathie : Allein gegen die Globuli

Iris Hundertmark ist vermutlich die einzige Apothekerin Deutschlands, die keine homöopathischen Präparate im Regal hat. Das hat ihr eine Morddrohung gebracht. Und steigende Umsätze.
Friedrich Merz in Berlin am Sonntag auf dem Weg zu den Beratungen über den CDU-Parteitag.

Soll er verhindert werden? : Merz spaltet die Partei

Es gibt genug Staatsmänner in der Welt, die mit Populismus, Narzissmus, Schaumschlägerei und Verschwörungsdenken glänzen. Will nun auch die CDU einen solchen Mann an ihrer Spitze haben?
    Warnungen am Eingang zur Intensivstation C1 der Frankfurter Universitätsklinik im April

    Zu wenig Pflegekräfte : Warum freie Intensivbetten allein nicht viel bringen

    Die Krankenhäuser melden Tausende freie Intensivbetten. Trotzdem ist die Lage angespannt. Ausgerechnet zu Weihnachten dürfte die Situation besonders schlimm werden. Was Krankenhäuser und Regierung jetzt planen.
    Für ein unterschiedliches Vorgehen je nach Bundesland: Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP)

    Vor Corona-Beratungen : Kubicki warnt vor „Alarmismus“

    Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) kritisiert die von der Bundesregierung geplanten neuen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Er verlangt so viel „normales Leben“ wie möglich. Karl Lauterbach (SPD) fordert hingegen Kontrollen in Privatwohnungen.
    Im Lockdown: Die Stadt Berchtesgaden in Bayern

    Krisengipfel mit Merkel : Der Preis der Pandemie

    Ein so teures Gesundheitssystem wie das deutsche finanziert sich nicht von selbst. Die Politik muss deshalb gut begründen, warum sie welche Maßnahmen anordnet.
    Adobe-Logo auf einer Software-Verpackung

    Softwareunternehmen Adobe : Fake News auf der Spur

    Gefälschte Bilder werden ein immer größeres Problem im Internet. Adobe stellt deswegen ein System zur Nachverfolgung der Veränderungen in digitalen Fotos und Videos vor.

    Deutsche Bank : Corona lässt die Kasse klingeln

    Einen so hohen Gewinn hätte der Deutschen Bank im dritten Quartal kaum jemand zugetraut. Vor allem ein Geschäftsbereich boomt – doch gerade das könnte zum Problem werden.
    Der Handelssaal der Frankfurter Börse

    Deutscher Aktienmarkt : Dax 3 Prozent im Minus

    Die Furcht vor weiteren Restriktionen wegen der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen schlägt Aktien-Anleger in die Flucht. Der Dax fällt um 3 Prozent.

    Folgen Sie uns

    Weil die Schnelltests dann am sichersten sind, wenn die Viruslast bereits hoch und der Infizierte wirklich infektiös ist, sind Antigentests sogar besonders geeignet, akute Risiken schnell zu erkennen: Ein Mädchen in Delhi lässt sich testen

    Viren-Schnelltests als Chance : Raus aus dem Schlamassel!

    Weniger Lockdown-Streit, mehr Pragmatismus wagen in der Pandemie: Wieso Schnelltests rasch helfen sollten, das Leben mit dem Virus erträglich und sicherer zu machen.

    Kinofilm von Julia von Heinz : Die Gewaltfrage wird praktisch

    „Nazis verkloppen ist nur Kosmetik“: Im Kinofilm „Und morgen die ganze Welt“ verschlägt es die Studentin Luisa zu den autonomen Linken. Regisseurin Julia von Heinz arbeitet am Guten. Eine Video-Filmkritik.
    Digital-Dozenten: Lukas Jürgensmeier, Georgios Brussas und Filip Dos Santos (von links) engagieren sich in der „Tech Academy“

    Initiative „Tech Academy“ : Mit Facebook gegen Corona

    Die Studenteninitiative „Tech Academy“ organisiert eine Online-Konferenz zu den Themen Datenschutz und Künstlicher Intelligenz. Ihr Ziel ist es, Studenten aller Fachrichtungen Programmierkenntnisse und den Umgang mit Daten zu vermitteln.
    Zur Ruhe musste im Sommersemester nur selten gebeten werden, etwa im Studio zur Produktion digitaler Inhalte

    Hybrid-Lehre im Wintersemester : Sehnsucht nach dem Sozialen

    Zum Start ins möglichst hybride Wintersemester werten die Hochschulen ihre Erfahrungen mit der Online-Lehre aus – und entdecken den Studenten als soziales Wesen wieder.
    24:37

    F.A.Z. Podcast für Deutschland : „Keinerlei Hinweise auf eine Intrige!“ – Althusmann zu Vorwürfen von Merz

    In der CDU herrscht Unruhe: Die Partei verschiebt ihren Parteitag und damit die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Friedrich Merz wirft der Parteispitze vor, sich gegen ihn verschworen zu haben. Was ist dran an diesen Vorwürfen? Wir sprechen unter anderem mit dem CDU-Landesvorsitzenden in Niedersachsen, Bernd Althusmann.

    Schlaflos : Matthias Heinrich

    Schlaflos

    : Zurückhaltung statt Elternstolz

    Comic : andreasplatthaus

    Comic

    : Asterix wie aus dem Bilderbuch

    Blogseminar : Laura Henkel

    Blogseminar

    : Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

    Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

    Fazit - das Wirtschaftsblog

    : Das Virus liebt die Freiheit

    #Nilsläuft : Nils Thies

    #Nilsläuft

    : Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

    Planckton : Jochen Reinecke

    Planckton

    : Herbsträtsel 2020 – die Diskussion beginnt

    Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

    Pop-Anthologie

    : Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

    Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

    Reinheitsgebot

    : Was ist “drinkability” beim Bier?

    Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

    Expedition Anthropozän

    : Große Plastik, kleines Plastik

    2:1 bei Lok Moskau : Die besondere Stärke des FC Bayern

    Supertorjäger Robert Lewandowski hat es schwer in Moskau. Dennoch gewinnen die Münchner auch das 13. Spiel in der Champions League in Serie. Dabei stehen zwei andere Spieler im Mittelpunkt.
    Corona und der Herbst: Ein Mann mit Mund-Nasen-Schutz spaziert in Brüssel durch einen Park.

    Kolumne : Fünf Dinge, die am Corona-Herbst nerven

    Unsere Autorin liebt den frühen Herbst, nur: Er ist nicht von Dauer. Enge Bahnen mit Ansteckungsgefahr, vernebelte Brillen und klamme Masken – diese Dinge nerven sie besonders am Corona-Herbst.

    Ententanz zu „Y.M.C.A.“ : Trumps Tiktok-Trend

    Kurz nach seiner Covid-19-Erkrankug tritt Donald Trump auf zahlreichen Wahlkampfveranstaltungen auf. Am Ende tanzt der Präsident gern von der Bühne – und sorgt mit seinen Moves zu Y.M.C.A. für einen neuen Tiktok-Trend.

    Reparatur der Natur : Welche Bäume retten den kranken deutschen Wald?

    Die heißen Sommer, die Dürre sowie Borkenkäfer und Pilze machen unsere Bäume fertig. Der Zustand der Wälder ist dank des Klimawandels erbärmlich. Nur mit neuen, hitzebeständigen, exotischen Arten kann der Niedergang gestoppt werden.
    Ehemaliges Beraterteam (von links): Jürgen Richter, Hannelore Richter, Ansgar Dittmar, Panagiotis Triantafillidis, Murat Burcu und Klaus Roth.

    Awo-Skandal : Ehemaliger Geschäftsführer soll 3,9 Millionen Euro zahlen

    Frank Mößle, der Insolvenzverwalter der Sicherheitsfirma Awo Protect, fordert vom ehemaligen Geschäftsführer Klaus Roth 3,9 Millionen. Grundlage der Berechnung seien unter anderem eine verspätete Insolvenzanmeldung und Schadenersatzansprüche.

    Momentaufnahme : Die Namen der Tiere

    So kompliziert die Gattung, so simpel er Rufname bei Zootieren. Beim Ticketkauf hilft die Mund-Nasen-Bedeckung sparen. Luftanhalten ist ein Rezept gegen Corona. Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.

    iPhone 12 im Praxistest : Die Tempomacher

    Mit den neuen iPhones 12 bringt Apple 5G aufs Smartphone. Zum Test mit dem 12 Pro waren wir mit einer Sim-Karte der Telekom unterwegs. Einige der ersten Messungen in der Praxis waren überraschend.

    So entsteht ein Wein-Dekanter : Aus Sand gebaut

    Dekanter sind die große Kunst der Glasmacherei. Für manche Exemplare üben die Glasmacher ein Jahr lang, bis jede Bewegung sitzt. Schaut man den Künstlern zu, kommt man ganz schön ins Schwitzen. Zu Besuch in der Glashütte von Riedel in Kufstein.

    Tuning für Elektro-Autos : Elektrisierende Extremisten

    Je weiter die Elektromobilität im Alltag ankommt, desto stärker interessieren sich auch die Tuner fürs Akku-Auto. Zwei besonders auffällige Umbauten markieren nun die Eckpunkte in Daimlers Batterie-Baureihen.
    Einstellungen im Wandel: Eine Frau demonstriert in Pristina für mehr Rechte für Homosexuelle und Transgender.

    Gesellschaftswandel : Wie flexibel sind Gesellschaften wirklich?

    Eine Studie weckt Zweifel an der Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Gesellschaften. Weil ältere Menschen ihre Überzeugungen kaum noch änderten, ergebe sich ein kultureller Wandel erst mit der heranwachsenden neuen Generation.
    Diese Bilder gingen um die Welt: Teilnehmer einer Anticorona-Demonstration versuchen am 29. August den Reichstag zu stürmen. Vor dem Parlamentsgebäude wehten minutenlang auch Reichsflaggen, dann machte die Polizei dem Spuk ein Ende.

    100 Jahre Bannmeile : Zirkus in der Hauptstadt ist nicht immer gut

    Als Ende August Reichsflaggen auf den Stufen des Reichstags wehten, wurde die parlamentarische Bannmeile missachtet. Die spannende Geschichte dieser vor hundert Jahren eingeführten Sicherheitszone beginnt schon beim nicht selbsterklärenden Namen.

    Blogs | Schlaflos : Bloß kein Elternstolz!

    Manche Eltern haben ein starkes Mitteilungsbedürfnis und schwärmen online von den Meilensteinen ihrer Kinder. Das kann denen, die sie rühmen, die ganze Freude rauben.
    Sandro Botticelli, „Porträt eines jungen Mannes mit einem Medaillon“, um 1480, Tempera auf Holz, 15. Jh., 58,7 mal 39,4 Zentimeter: Taxe „mehr als“ achtzig Millionen Dollar.

    Für 80 Millionen Dollar : Solow verkauft Botticelli

    Der amerikanische Immobilienunternehmer hat schon öfter mit großen Gewinnspannen Schlagzeilen gemacht. Das Boticelli-Porträt könnte seinen Einsatz verzehnfachen.
    Carl Spitzweg, Lappländer im Winter, Öl auf Leinwand, 51 mal 42,5 Zentimeter, Ergebnis mit Aufgeld: „40.640 Euro“.

    Ergebnisse : Spitzweg sticht bei Neumeister

    Gleich zwei Bilder des Münchner Malers stehen bei Neumeister an der Spitze. Ein Blick auf die Ergebnisse der Herbstauktion.

    Serie Neue Häuser : Alles Grüne kommt von oben

    Was für ein Gewinn! Ein Mehrfamilienhaus in Nürnberg bekommt nicht nur eine neue Etage, sondern auch einen Gemüsegarten auf dem Dach. Davon profitieren nicht nur die Bauherren.
    Jan Kocourek in seinem Bambuswald

    Bambus : Ein Gras für alle Fälle

    Mit der Liebe zu Kung-Fu fing es an. Heute betreibt Jan Kocourek in Prag eine in Europa einzigartige Bambusgärtnerei, in der er das vielfältige Süßgras züchtet.

    F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Hauptsache, der Riesling fließt

    Die Weinernte dieses Jahr wird wohl unterdurchschnittlich, aber besser als letztes Jahr. Wie die Erntemengen schwankt auch der Geschmack der deutschen Weintrinker – einer Sorte aber bleiben sie seit Jahren treu.

    Modefotografie : Eins plus Eins

    Allein zu sein ist schön. Schöner ist es, wenn man zusammen ist. Wir haben in Berlin und Cottbus Menschen fotografiert, die einfach zusammengehören.

    Afroamerikanische Küche : Zurück zu den Wurzeln

    Vom Fine Dining bis zum tonangebenden Trendlokal: Mit speziellen Aromen und Zutaten erzählen afroamerikanischen Köche sehr erfolgreich ihre eigene kulinarische Geschichte. Damit leisten sie auch Aufklärungsarbeit.

    Senegals Surferinnen : Wie ein Tornado auf den Wellen

    Khadjou Sambe ist die erste professionelle Surferin im Senegal. Sie inspiriert eine ganze Generation junger Mädchen, sich alter, westafrikanischer Normen zu widersetzen. Die Fotografin Zohra Bensemra war mit ihr im Wasser.