https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ein Mitarbeiter versprüht Desinfektionsspray an einem Bahnhof in Wuhan.

Neuartige Lungenkrankheit : „Wir sind nun in der kritischsten Phase“

Seit Sonntag ist die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus Infizierten in China um das Siebenfache gestiegen, die Behörden melden inzwischen 17 Todesfälle. Die jährliche Reisewelle zum Neujahrsfest wird deshalb zur Herausforderung.

Christopher-Street-Day-Motto : Das neue Tabu

Warum haben die Kölner Organisatoren das CSD-Motto „Einigkeit! Recht! Freiheit!“ wieder verworfen? Für das Recht und die Freiheit der Menschen, deren Geschlechtsleben von der alten Norm abweicht, ist in dieser Republik noch nicht alles erreicht.

Dax-Rekord : Ein Sieg der Optimisten

An der Börse finden negative Nachrichten kaum Beachtung. Auch die Sorge vor Folgen des Coronavirus in China war nur vorübergehend. Derzeit scheint der Dax nicht spektakulär teuer – aber die Gewinnerwartungen erscheinen optimistisch.

Tech-Talk : Tatort Taycan

In einem amerikanischen Test geht der Porsche Taycan gegen Tesla unter. Ist das wirklich eine Blamage? Oder liegt es am Konzept?

Alles Öko? : Tage der Moralisten

„Öko“ regiert Davos und die Grüne Woche: Alle ächzen unter der moralischen Last der Bewegung, nicht einmal die Biobauern atmen auf. Denn wer die Welt ernähren will, hat es schwer, die höchsten ethischen Standards zu erfüllen.

Krieg in Libyen : Europa braucht Geduld und Konsequenz

Wer Libyen befrieden will, muss sich auf schmerzhafte Kompromisse einstellen und darf die Konfrontation nicht scheuen. Dazu gehören Sanktionen – und vielleicht auch eine Schutztruppe mit Beteiligung der Bundeswehr.

Handball-Nationalmannschaft : Prokops Kredit

Nach dem verpassten Halbfinale rückt Christian Prokop wieder in den Fokus der Kritiker. Doch auch, wenn der Bundestrainer kein Charismatiker der Kabine ist – die Richtung bei der Handball-EM stimmt.

Diskussion um „Die Simpsons“ : Auch Busfahrer sind eine Minderheit

Apu, der indische Charakter aus „Die Simpsons“, braucht eine neue Stimme. Hank Azaria will sie ihm nach Rassismus-Vorwürfen nicht mehr leihen. Doch das Spiel mit Vorurteilen gehört zur Serie – hier wird niemand verschont.

Dorfkinder über #Dorfkinder : Nimm den Bus oder die Axt

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sagt in seiner #Dorfkinder-Kampagne, es wolle den Blick auf Menschen lenken. Die sagen auf Twitter: Dorfkinder sind doof und ständig besoffen. Dorfkinder sagen: Lauft!
Das Gefangenenlager der Vereinigten Staaten in Guantánamo auf Kuba (Archivbild)

Psychologe über Waterboarding : „Ich würde es wieder tun“

Der Psychologe James Mitchell hat die Folter des Waterboarding mitentwickelt und an Gefangenen angewandt. In einer Anhörung vor einem Militärgericht zeigte Mitchell keine Reue – er findet: Andere hätten die Grenzen überschritten.

Weltwirtschaftsforum

Auf dem Treffen in Davos : Trump droht der Europäischen Union

Nachdem der Handelskonflikt mit China vorübergehend beruhigt wurde, erinnert der amerikanische Präsident an die offene Rechnung mit Europa. In Davos fordert er seine Gesprächspartner auf, offen für einen „Deal“ zu sein.

Unternehmen im Wandel : Keine Angst vor Technik!

Schlechte Nachrichten dominieren die Wahrnehmung, die Sorge den Anschluss zu verlieren ist groß. Doch es gibt gute Gründe, den Pessimisten nicht das Feld zu überlassen.

Mobilfunkstandard : Nokia-Chef kritisiert 5G-Auktionen

Der Vorstandsvorsitzende des finnischen Mobilfunkausrüsters rechnet damit, dass die Umstellung von 4G auf 5G vier Mal so schnell gehen werde wie in der Generation zuvor – und appelliert an Politiker, die Einführung nicht zu erschweren.

Tipps gegen Erkältung : Die Legende von der Hühnersuppe

Altbewährte Hausmittel sind oft günstiger und schonender als die Pillen und Säftchen der Pharmaindustrie. Doch was hilft wirklich gegen lästigen Schnupfen? Vom Schmalzwickel bis zum Heilfasten – wir stellen einige Methoden vor.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit: Mit jedem gestreamten Video vergrößert sich unser ökologischer Fußabdruck.

Klimawandel : Dürfen wir noch streamen?

Jedes Video, das wir online ansehen, schadet dem Klima. Denn die Datenströme verbrauchen große Mengen an Energie. Ist eine Staffel „Game of Thrones“ also so schlimm wie ein Inlandsflug?

Zukunftstechnik : Albtraum Autonomes Auto

Das autonome Auto fährt nicht morgen und nicht übermorgen. Es wird frühstens 2030 soweit sein. Vielleicht dauert es aber auch bis 2040. Das sind die Gründe.
Kundgebung des „Bündnisses gegen Rechts“ gegen den Parteitag der Hamburger AfD Anfang Januar

AfD in Berlin : Partei ohne Raum

Seit Monaten will die Berliner AfD einen Parteitag abhalten, so wie es das Parteiengesetz vorsieht. Sie scheitert aber an ängstlichen Vermietern und den Protesten Linker.

Proteste in Libanon : Ein Land vor dem Kollaps

Nach langem Geschacher hat der Libanon eine neue Regierung. Aber Beobachter geben ihr kaum eine Chance, den Staatsbankrott abzuwenden. Zu lange hat die korrupte politische Klasse das Land geplündert.
Macron und Merkel Ende Januar 2019 in Aachen bei der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags

Deutschland und Frankreich : „Die Empathie fehlt“

Vor einem Jahr wurde in Aachen feierlich der deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Hat er den erhofften Schwung gebracht? Abgeordnete in beiden Ländern ziehen Bilanz.
Amazon-Chef Jeff Bezos Mitte Januar bei einem Firmenevent im indischen Neu Delhi.

Handy des Amazon-Gründers : Hat der saudische Kronprinz Jeff Bezos gehackt?

Einem Bericht zufolge soll der Amazon-Chef von Muhammad Bin Salmans persönlichem Konto eine infizierte Whatsapp-Nachricht bekommen haben. Das wirft Fragen auf, ob es einen Zusammenhang zum ermordeten Dissidenten Jamal Khashoggi gibt. Und zu einem Boulevardskandal um Bezos.
Ein Informatiker kontrolliert einen Server.

IT-Fachkräfte : Gesucht und oft gut bezahlt

IT-Fachkräfte sind begehrt wie selten. Doch nicht jeder, der in diesem Bereich arbeitet, verdient sich automatisch eine goldene Nase: Die Gehälter unterscheiden sich teilweise erheblich, zeigt eine neue Studie.

Folgen Sie uns

Schlaflos : Anna Wronska

Schlaflos

: Nach mir die Sintflut

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Davos und DLD: Wo bleibt Deutschland im Tech-Streit?

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Nerd ist nicht genug

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Erstausbildung als Privatsache

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Generation Willy

Wie sieht der Tag bei einem bestimmten Arbeitgeber konkret aus? Bewertungsportale versuchen Antworten zu finden.

Arbeitgeber bewerten : Die Macht der Portale

Arbeitgeber im Internet zu bewerten ist in Mode. Beschäftigte plaudern in Foren aus dem Nähkästchen, geben zum Teil sogar ihre Gehälter preis. Aber wem hilft das eigentlich?
Qual der Wahl: Unklarheit über die geeignete Bank bestand von Beginn an, wenn es um Klassenfahrten ging (Symbolbild)

Mehr Bürokratie : Klassenfahrt mit Hindernis

Seit gut zwei Jahren gelten neue Regeln für Schul- und Klassenkonten. Schulleiter und Lehrer ächzen unter dem Verwaltungsaufwand.
„Unsere Kundin hat keine Zeit“: Kampagnen-Bild der neuen Resort-Kollektionen von Mytheresa

Mytheresa-Chef Michael Kliger : Was kostet die Welt?

Luxusmode per Mausklick nach Hause: Aber braucht es diese vielen Päckchen? Die aufwendige Verpackung? Die langen Transportwege? Michael Kliger, Chef des Online-Händlers Mytheresa, antwortet.