https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Vor dem EU-Gipfel zu den Corona-Hilfen stellt Österreichs Kanzler Sebastian Kurz im Interview einige Bedingungen: Europa soll in Digitalisierung, Klimaschutz, Reformen investieren – und einen CO2-Zoll einführen.

Wahl des Eurogruppen-Chefs : Eine Niederlage für Olaf Scholz

Die überraschende Wahl des Iren Paschal Donohoe zum neuen Chef der Eurogruppe bringt in Europa vieles durcheinander. Bundesfinanzminister Olaf Scholz gratuliert ihm nicht. Er hatte auf eine Spanierin gesetzt.

Berliner Namensstreit : Rettet Glinka!

Im Namensstreit um den U-Bahnhof Mohrenstraße in Berlin wird jetzt der Komponist Michail Iwanowitsch Glinka zur Zielscheibe von Vorwürfen. Dabei fragt man sich, ob die Beteiligten noch wissen, wovon sie reden.

Zu wenig Frauen : Die CDU braucht die Quote

Auf der einen Seite die Türsteher der alten CDU, auf der anderen jene, die den Herrenverein auch für Frauen öffnen wollen: Die Quote könnte für die Christdemokraten zur Richtungsfrage werden.

Politische Korrektheit : Tilgungsfuror wird zur Posse

Wer den historischen Teufel austreiben will, muss höllisch aufpassen, dass er es nicht mit einem historischen Beelzebub zu tun bekommt. Die Berliner Mohrenstraße lässt grüßen.

Urlaub in Pandemie-Zeiten : Schwere Anlaufphase

Die Bürger reisen nach den Corona-Beschränkungen tatsächlich wieder. Doch die Pandemie wirkt nach, der Spardruck ist in der Branche allerorten groß. Das bekommen leider auch Urlauber zu spüren.

Ulrich Wilhelm verlässt den BR : Mittendrin und plötzlich raus

Hätte er gewollt, hätte Ulrich Wilhelm sicherlich eine dritte Amtszeit als Intendant des Bayerischen Rundfunks bekommen. Doch er geht. Was er beim BR begonnen hat, muss jemand anderes vollenden.

Ermittlungen zu „NSU 2.0“ : Großer Schaden

Herrscht auch in der hessischen Polizei latenter Rassismus? Die Drohschreiben, die nun an die Linken-Politikerin Janine Wissler gesendet wurden, lassen das vermuten. Noch schlimmer, die Polizei erlebt gerade ein Déjà-vu.

Markus Söder : Nach Lage der Dinge

Angela Merkel und Markus Söder unterscheiden sich in ihrem politischen Habitus weniger, als es mitunter den Anschein hat. Beide können abrupt Positionen wechseln. Auch deswegen „können“ beide auch Krise.

Wahl des Eurogruppenchefs : Zerstörtes Vertrauen

Die Wahl des Iren Paschal Donohoe zum neuen Eurogruppenchef ist ein Misstrauensvotum der kleineren EU-Staaten gegen die großen Vier. Auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft wirft das Ergebnis kein gutes Licht.

Kampf gegen das Coronavirus

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Landkreisen? Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Open-Air-Feiern : Party trotz Corona

In vielen deutschen Städten feiern Menschenmengen ohne Abstandsregeln. Die Behörden fürchten die Verbreitung des Coronavirus. Aber das ist nicht alles.
Auf ihrem Biohof im Südburgenland vermehrt Julia Wolf Jungpflanzen - und gibt altes und neues Wissen weiter.

Klimawandel im Kräutergarten : Die sanfte Revolutionärin

Alte Sorten, neue Bedingungen: Wie sich der Klimawandel auf den Hausgarten auswirkt, erforscht eine junge Landwirtin im Südburgenland. Welche Schlüsse zieht sie für Gemüse- und Kräuteranbau?
Ein Forscher des Australian Institute of Marine Science vermisst am Clerke Reef Korallenschäden.

Wende in der Klimakrise? : Noch ist nichts verloren

Der Klimaforscher Mojib Latif glaubt an die Wende in der Klimakrise – gerade nach dem Corona-Schock. In seinem neuen Buch „Heißzeit“ erklärt er, was auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zukommt.

Frankfurter Opernplatz : Feiern zwischen den Straßenreinigern

Die Stadt Frankfurt will nicht länger tatenlos zusehen, dass an jedem Wochenende der Opernplatz in einem Berg von Plastikbechern, Flaschen und Scherben untergeht. Nun startet sie einen neuen Versuch, den Partys Einhalt zu gebieten.

Bevölkerungswachstum : Afrikas demographisches Dilemma

Bis zum Ende des Jahrhunderts leben elf Milliarden Menschen auf der Erde. Vor allem in Afrika steigt die Zahl. Was bedeutet das für den Kontinent und seinen Nachbarn Europa – auch im Hinblick auf das Coronavirus?

Wirtschaftsminister Altmaier : „Ich bin nicht der Oberlehrer der Welt“

Muss Deutschland einen Bogen um Länder wie China machen, die Freiheitsrechte verletzen? Nein, sagt Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Im F.A.Z.-Interview kündigt er für Deutschland weitere Staatsbeteiligungen an – und ein mögliches Ende der Maskenpflicht.

Mallorcas Zukunft : Die Sauftouristen sind nicht da

Corona hat Mallorca ins Mark getroffen und könnte es für immer verändern. Das hoffen viele, fürchten manche – und lässt niemanden kalt: Besuch auf einer verwundeten Insel.
Wusste er doch Bescheid? Der hessische Innenminister Peter Beuth im Februar.

NSU 2.0 : Brisante Vermerke

Wusste das hessische Innenministerium schon im März von Einzelheiten über die Drohbriefe an Wissler?
Friedrich Merz (CDU)

F.A.S. exklusiv : Merz will die Quote abwenden

Friedrich Merz arbeitet bereits an einem Gegenvorschlag zu einer verbindlichen Frauenquote in der CDU. Und auch die Basis der Partei ist skeptisch. Merz’ Konkurrent Armin Laschet will sich nicht dazu äußern.
Canal d’amour: In der romantisch wirkenden Felsbucht auf Korfu ist noch Platz für Gäste.

Tourismus im Corona-Sommer : Die Schicksalssaison

Volle deutsche Küstenorte, aber leere Stadthotels und gekürzte Flugpläne ans Mittelmeer – im Sommer nach dem Corona-Stillstand erholt sich der Tourismus nur mancherorts. Ein Überblick.
Jan Marsalek: Von dem Ex-Wirecard-Manager fehlt jede Spur.

Verbindungen zur FPÖ? : Marsaleks Geheimkontakte

Seit gut zwei Wochen ist der frühere Wirecard-Manager auf der Flucht. Nun werden neue Details über Jan Marsalek bekannt: Er soll Kontakte in die österreichische Geheimdienstszene haben und könnte in die „Ibiza-Affäre“ verstrickt sein.

Folgen Sie uns

Menschenmietmarkt in Japan : Das Geschäft mit der Lüge

Die japanische Firma „Family Romance“ vermietet Familienmitglieder und Freunde gegen die Einsamkeit. In Werner Herzogs Film darüber fragt man sich ständig, wo die Realität endet und die Fiktion beginnt.
Jenaer Seminar-Exkursion auf den Brocken

Corona-Semester : Open-Air-Lehre gegen Digitalfrust

In der Corona-Krise gibt es kaum Präsenzveranstaltungen. Exkursionen aber sind oft erlaubt. Lässt sich Heine nicht auch sehr gut draußen lehren? Interview mit dem Germanistik-Professor Dirk von Petersdorff.