https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Brutaler Mord an Samuel Paty : Terroranschlag setzt Twitter & Co. unter Druck

Der Attentäter erfuhr in einem Facebook-Video von seinem Opfer und verbreitete seine Botschaften über Twitter. Wie viel Verantwortung tragen die sozialen Medien für Taten wie die Enthauptung eines Lehrers nahe Paris?

Islamismus : Der Nährboden des Terrors

Mit dem Vorwurf der Islamophobie werden regelmäßig Kritiker von Gewalt und Repression zum Schweigen gebracht. In Frankreich hatte das tödliche Folgen. Ein Gastbeitrag.

Ermittlungen gegen Awo : Frei von Gschaftlhuberei

Vielleicht in einem Jahr, wenn es gut läuft, könnten die Ermittlungsverfahren rund um die Arbeiterwohlfahrt in Frankfurt abgeschlossen sein. Der Vorwurf der Untreue, der im Zentrum steht, ist eben ein Tatbestand mit Tücken.

Insolventer Apothekenabrechner : Vertrauenscrash

Die Existenz Tausender Apotheken ist bedroht. Warum hat niemand kontrolliert, ob der Rezeptabrechner AVP alle Vorgaben umsetzt?

Staatstrojaner : Geheimdienste brauchen die nötigen Mittel

Bürgerrechte? Es ist keinem Bürger zu erklären, warum Geheimdienste nicht aus gebotenem Anlass Nachrichten in Medien mitlesen sollen, die jedes Kind nutzt.

Enthauptung von Samuel Paty : Letzte Chance für eine freie Gesellschaft

Im „Krieg gegen den Terror“ wurden Fortschritte erzielt. Die Ermordung des Lehrers Samuel Paty aber hat viele Franzosen aufgewühlt. Die Tat könnte ein Wendepunkt im Kulturkampf gegen den Islamismus sein.

Mehr Corona, mehr Parlament? : Söder und die Schildbürger

Mehr Beteiligung für den Bundestag? Die Debatte über angeblich „drakonische“ Maßnahmen ohne parlamentarische Kontrolle zielt auf etwas anderes: Die Länder wollen „gerichtsfeste“ Kompetenzen.

Lücken beim BVB : Dortmund und der flatterhafte Charakter

Immer wieder erleidet Borussia Dortmund Einbrüche in der Leistung. Dies rächt sich nun, denn die Dortmunder müssen sich einer schmerzhaften Erkenntnis stellen: So sind sie bald nicht mehr das zweitbeste Team in Deutschland.

Agrarreform der EU : Systemwechsel verpasst

Die Neuausrichtung der Agrarpolitik ist nicht gelungen: Die Landwirte erhalten weiter einen Großteil ihrer Subventionen allein dafür, dass sie Landwirte sind.

Abdankung der Parlamente : Mehr Macht? Für wen?

Solange sich der Bundestag als Kanzlerwahlverein, Mehrheitsbeschaffer und Personalreserve für die Regierung versteht, ist er eben nicht das Herz der Demokratie.

Nato-Partner steigern Ausgaben : Auf dem richtigen Weg

Die Nato-Staaten geben wieder mehr Geld für Verteidigung aus – und das ist gut so. Es liegt im Interesse aller Nato-Partner, in die eigenen Verteidigungsfähigkeiten zu investieren.
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán während einer Pressekonferenz am 12. Juni in Budapest.

Kalkül vor Wahl in Amerika? : Warum Orbán auf Biden herumhackt

Der ungarische Ministerpräsident steht Donald Trump weitaus näher als Joe Biden. Wird Orbán seine Attacken gegen den demokratischen Kandidaten bereuen, falls dieser die Wahl gewinnt? Oder gehört auch das zu seinem Kalkül?

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Robert Koch-Institut besorgt : Wieler: Corona-Lage ist „sehr ernst“

RKI-Präsident Lothar Wieler mahnt eine strengere Einhaltung der Corona-Regeln an. Aktuell liege die Zahl der Tests pro Woche bei etwa einer Million, die Positivrate bei etwas mehr als drei Prozent – das sei ein weiterer Indikator für die Zunahme der Infektionen.

Beliebtes Urlaubsziel : Kanaren kein Risikogebiet mehr

Das RKI hat die Reisewarnung für die Kanaren aufgehoben. Für die Inseln kommt das gerade rechtzeitig: Die Hauptsaison beginnt im Herbst und geht bis weit in den Winter hinein.

Corona-App : Nachverfolgung im Trippelschritt

Auf den ersten Blick ist sie ein Erfolg: Die Corona-App könnte vor allem den überlasteten Gesundheitsämtern helfen. Sie gibt aber nicht einmal acht Prozent des nachgewiesenen Infektionsgeschehens wieder.

Afroamerikanische Küche : Zurück zu den Wurzeln

Vom Fine Dining bis zum tonangebenden Trendlokal: Mit speziellen Aromen und Zutaten erzählen afroamerikanischen Köche sehr erfolgreich ihre eigene kulinarische Geschichte. Damit leisten sie auch Aufklärungsarbeit.

Springsteens „Letter to You“ : Er bringt die Band wieder zusammen

Klingt nicht nach null, sondern nach hundert: Bruce Springsteen und seine alten Kollegen aus der E Street wirken auf dem Album „Letter to You“ überaus frisch und kraftvoll. Anti-Trump-Songs sind ihnen zu langweilig. Es geht um viel schönere Themen.

F.A.Z. Essay Podcast : Fehlleistung Wahlrechtsreform

Anfang Oktober beschloss der Bundestag die umstrittene Wahlrechtsreform. Warum das Konzept der großen Koalition zur „Dämpfung“ der Abgeordnetenzahl wenig wirksam und verfassungsrechtlich problematisch ist, erklärt der neue Essay-Podcast.
Mit Entlastungstarifen können hohe Beiträge im Alter vermieden werden.

Private Krankenversicherungen : Gegen die Preisspirale

Private Krankenversicherer bieten ihren Kunden Tarifkomponenten an, um höhere Beiträge im Alter zu vermeiden. Doch Verbraucherschützer raten, selbst zu sparen.
Heinrich Himmler mit August Rosterg im KZ Dachau

Ölförderer Wintershall : Strippenzieher in der Diktatur

Der größte deutsche Ölförderer Wintershall war tief in die Machenschaften der Nationalsozialisten verstrickt. Die Gründer beförderten den Aufstieg der NSDAP.
Polizisten in Essen kontrollieren den Mercedes zweier junger Männer.

Forscher im Interview : „Mit Demokratie kommen Clans nicht gut zurecht“

Früher dachte man bei Clans an schottische Hochlandbewohner, die einander die Köpfe einschlagen. Heute denkt man an Drogenhandel und Schweigegelübde. Ein Interview mit Clan-Forscher Ralph Ghadban, der sagt: „Junge Frauen spielen eine entscheidende Rolle“.
Trauer in Frankreich: Die Abgeordneten der Nationalversammlung gedenken in Paris mit einer Schweigeminute des ermordeten Lehrer Samuel Paty

Enthauptung von Samuel Paty : Letzte Chance für eine freie Gesellschaft

Im „Krieg gegen den Terror“ wurden Fortschritte erzielt. Die Ermordung des Lehrers Samuel Paty aber hat viele Franzosen aufgewühlt. Die Tat könnte ein Wendepunkt im Kulturkampf gegen den Islamismus sein.
Ein bisschen digitaler: Die Steuererklärung geht mittlerweile über das Internet.

Behörden im Internet : Hessen will von Estland lernen

Das kleine Estland ist weit voraus bei der Digitalisierung seiner Verwaltung. Hessische Politiker und Gründer diskutierten nun mit Esten, was sich verbessern ließe.
Schon am Mittwoch gaben die Aktienkurse in Frankfurt nach.

Aktienmarkt : Corona-Sorgen belasten Dax

Angesichts weiter steigender Neuinfektionszahlen und dem bisher ausbleibenden amerikanischen Konjunkturpaket fällt der deutsche Aktienindex wieder unter die Marke von 12.500 Punkten. So tief lag er seit einem Monat nicht mehr.
Bald wird es leichter, Digitalwährungen zu kaufen.

Digitalwährungen : Paypal verkauft bald Bitcoin

Der Zahlungsanbieter Paypal steigt in das Geschäft mit Kryptowährungen ein: In den Vereinigten Staaten wird bald der Handel mit ihnen möglich sein – der Rest der Welt soll folgen.

Folgen Sie uns

Die Abgeordneten der französischen Nationalversammlung gedenken dem ermordeten Lehrer Samuel Paty

Islamismus : Der Nährboden des Terrors

Mit dem Vorwurf der Islamophobie werden regelmäßig Kritiker von Gewalt und Repression zum Schweigen gebracht. In Frankreich hatte das tödliche Folgen. Ein Gastbeitrag.
Steht schon im Grundgesetz, Artikel 5: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet.“

Debattenkultur in Deutschland : Rettet die Meinung!

Unsere Debattenkultur zeigt Symptome der Krise. Widerstreitende Ansichten zu schätzen, gerät aus der Mode. Da sind Journalisten besonders gefordert. Ein Gastbeitrag.
Der Fotograf Frank Horvat ist im Alter von zweiundneunzig Jahren gestorben.

Fotograf Frank Horvat : Gier nach Schönheit

Frank Horvat vereinte die Neugierde des Journalisten mit der Besessenheit als Künstler. Nun ist der Mode-, Akt-, Porträt-, Tier- und Reportagefotograf im Alter von zweiundneunzig Jahren gestorben.

Eberhard Feltz über Musik : Wie das Rotkehlchen werden

Eberhard Feltz ist eine lebende Legende, berühmte Kammermusiker sind durch seine Schule gegangen. Sein Ziel: Intellekt und Intuition zu verschmelzen. Hier erzählt er, was ihn antreibt.
Freiberufler während einer Protestaktion in Berlin

Wegen Corona : Viele Freiberufler in Notlage

Der Bundesverband der Freien Berufe sieht den „Gründergeist“ in Deutschland in Gefahr. Gerade jetzt schlägt die Coronakrise mit hohen Infektionszahlen abermals zu.
Mit den Bewertungen im Betrieb tun sich viele noch immer schwer.

Feedback-Kultur : Immer schön nicken und lächeln

Ampel-Smileys, Daumen hoch oder runter: Es wird so viel bewertet wie nie, egal ob es um Restaurants, Hotels, Züge oder Toiletten geht. Bloß in der Arbeitswelt hat es die Feedback-Kultur schwer.
Weiter unter Plagiatsverdacht: Bundesministerin Franziska Giffey

Plagiatsfall : Gefälligkeit für Giffey

Das Plagiatsgutachten der FU Berlin enttäuscht. Eine Tendenz zur Entlastung von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ist deutlich herauszulesen.
Sitzung im Bundestag am 8. Oktober 2020. 1:38:23

F.A.Z. Einspruch Podcast : Was soll mehr Parlamentsbeteiligung nützen?

Im aktuellen Einspruch-Podcast diskutieren wir unter anderem mit dem innenpolitischen Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, über die Forderung nach einer stärkeren Parlamentsbeteiligung im Kampf gegen das Coronavirus.
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 30:03

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wie sicher werden Covid-19-Impfstoffe sein?

Endspurt für Corona-Impfstoffe. Die Zulassungstests laufen. Doch wie stellen die Genehmigungsbehörden sicher, dass es keine schweren Nebenwirkungen gibt, und dass die Vakzinen die Tragödie der Pandemie hoffentlich bald beenden?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Liebling, ich habe den Teddy geschrumpft

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel 2020 – die Diskussion beginnt

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Spirou im Lande des Klischees

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Auch Kellner und Künstler sind systemrelevant

Blogseminar : Leon Igel

Blogseminar

: Forschung in drei Sätzen

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Lieben lernen: Mütter mit psychischer Erkrankung können in diesem Spielzimmer der „Starken Bande“ erfahren, wie es ist, mit ihrem Baby Kontakt zu halten.

Postpartale Depression : Warum liebe ich mein Kind nicht?

Wenn Frauen nach Schwangerschaft und Geburt psychisch krank werden, kann das gefährlich sein. Doch es gibt Hilfe – und die Heilungschancen sind hervorragend.
Die britische Rockband Lostprophets bei einem Konzert in Budapest 2011 – zwei Jahre später löste sich sich auf, nachdem ihrem Sänger Ian Watkins unter anderem Kindesmissbrauch vorgeworfen wurde.

Der Moment ... : ... in dem das Idol fällt

Unser Autor lässt sich im Alltag von seinen Idolen inspirieren. Doch was passiert, wenn das Vorbild moralisch abstürzt? Über Momente der Enttäuschung.
„Die Regierung schüttet die Probleme mit Geld zu“: Hermann Otto Solms, Elder Statesman der FDP.

Hermann Otto Solms : Fast das halbe Leben im Bundestag verbracht

Seine Ambitionen auf das Amt des Bundesfinanzministers zerschlugen sich 2009. Hermann Otto Solms blieb bei den Liberalen der Mann im Hintergrund. Nach 40 Jahren plant er seinen Rückzug aus dem Bundestag.
Setzen sich ein für das Leben: Frederike und Joscha mit ihrem Sohn Lion

Leben mit Down-Syndrom : „Liebe zählt keine Chromosomen“

Frederike und Joscha sind Anfang zwanzig, als bei ihrem ungeborenen Kind das Down-Syndrom diagnostiziert wird. Die jungen Eltern entscheiden sich gegen eine Abtreibung und für ihren Sohn.
Umhegt: Schutz für Neupflanzungen im Heidenroder Wald

Aufforstung und Tiere : Holzgatter als Überlebenshilfe

Hessens waldreichste Gemeinde bewirtschaftet ihren Forst selbst. Die neue Freiheit beginnt mit direkt einer Herausforderung. Denn damit die Aufforstung erfolgreich verläuft, müssen die Bäume vor hungrigen Tieren geschützt werden.

Automobilindustrie : Und jetzt ausgeliefert?

Die Zulieferer, oftmals mittelständisch geprägt, gelten als das Rückgrat der Industrie. Viele hängen am Automobil. Dort weht der Wind des Wandels. Eine Branche zwischen Angst und Aufbruch.

Familienboot Saver 830 : Vom Fuße des Vulkans

Ein Herz für Kinder: Das Familienboot Saver 830 aus Sizilien kommt mit einer soliden Grundausstattung. Es bietet eine Übernachtungsmöglichkeit für vier Personen.

Fahrbericht Porsche 911 Targa : Tosender Applaus

Porsche ist ein hinreißendes Auto gelungen, das gekonnt an das Urmodell von 1965 erinnert. Der 911 Targa fährt überragend. Nur zwischen 60 und 80 klemmt es. Und damit meinen wir nicht das Alter der Fahrer.
Hanspeter Vochezer schult die Crews von großen Yachten.

Benimm dich auf Megayachten! : Kurs Knigge

Crewmitglieder von Megayachten haben sehr spezielle Arbeitsplätze, aber nicht immer die passende Ausbildung. Darum kümmert sich der Butler Hanspeter Vochezer aus der Schweiz.
Der eisengepanzerte Käfer (Phloeodes diabolicus) ist fast nicht zu knacken.

Robuster Käfig : Ein fast unverwüstlicher Sechsbeiner

Der diabolische eisengepanzerte Käfer besitzt einen ungewöhnlich stabilen Panzer. Sogar der stärksten Belastung hält er stand. Forscher sind dem Rätsel nachgegangen.
Umbau: Wo ehedem die Landesgartenschau in Bad Nauheim war, soll im Goldsteinpark ein Treffpunkt für junge Leute geschaffen werden. Lade-Station fürs Handy inklusive

Treffpunkt für junge Leute : Lade-Stopp im Grünen

Mehr Freiraum für Jugendliche will die Stadt Bad Nauheim schaffen. Im Goldsteinpark sollen sie Sport treiben und chillen können. Es gibt jedoch auch Kritiker des Projekts.
Vorfreude aufs Baby: Die Vorstellungen von einer gelungenen Geburt gehen stark auseinander.

Die richtige Kommunikation : Teamwork im Kreißsaal

Für eine sichere Geburt ist es wichtig, dass Klinikpersonal, Mutter und Begleitperson miteinander kommunizieren. Bei der Team-Baby-Studie werden Schwangere geschult, wie sie klar sagen, was sie brauchen und sich wünschen.
Georg Baselitz, „Das letzte Selbstbildnis I“, 1982, Öl auf Leinwand, 250 mal 200 Zentimeter, Taxe 4,7-6 Mio. Pfund bei Phillips.

Herbstauktionen : Kasse machen in der Not

Vorschau London: Nachkriegs- und Gegenwartskunst in den drei großen britischen Auktionshäusern Christie’s, Sotheby’s und Phillips, wohlkoordiniert mit Paris.

Serie Neue Häuser : Alles Grüne kommt von oben

Was für ein Gewinn! Ein Mehrfamilienhaus in Nürnberg bekommt nicht nur eine neue Etage, sondern auch einen Gemüsegarten auf dem Dach. Davon profitieren nicht nur die Bauherren.
Mehrjährige Stauden, Gehölze und robuste Kräuter gedeihen auch im Topf.

Pflanzen im Herbst : Das ganze Jahr über Grün im Kübel

Gemüse, Gräser, Blumen, sogar Bäume: Wer jetzt richtig pflanzt, hat das ganze Jahr über Grün im Kübel. Neben Gefäß und Erde ist auch wichtig, welche Pflanzen gut zusammenpassen. Unsere Expertin erklärt, worauf es ankommt.

Nach dem Trump-Schock von 2016 : Kann Biden den Umfragen trauen?

Alle Kurven zeigen in Richtung Joe Biden. Dürfen die Demokraten ihnen diesmal trauen? Welche Konsequenzen die Meinungsforscher aus den Fehlern von 2016 gezogen haben – und welche neuen Risiken lauern.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wem gehört Deutschland?

Grund und Boden, Unternehmen, Wohnungen oder der Wald gehören nicht nur den Reichen. Die Eigentümerschaft ist oft bunt gemischt zwischen Staat und Privatsektor – doch natürlich gibt es Großvermögen und Milliardäre.

Weltraumklima : Die Sonne erwacht

Auf unserem Gestirn war zuletzt eher wenig los. Das ändert sich gerade. Welche Folgen hat das für die Erde und ihr Klima? Und welche nicht?