https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Zu Besuch bei Donald Trump im Weißen Haus: der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador (rechts)

López Obrador in Washington : Trumps linker Bruder im Geiste

Der Gastgeber mag es pompös, der Gast kommt bescheiden im Linienflugzeug. Doch ansonsten scheint zwischen Donald Trump und Andrés Manuel López Obrador keine Mauer zu passen.

In Zeiten von Corona : Kitas brauchen vernünftige Vorgaben

Seit Montag laufen die Kitas in Hessen wieder im Regelbetrieb. Kinder, die Erkältungssymptome zeigen, sollen nach Hause geschickt werden. Doch was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, stellt viele Familien vor große Probleme.

Sanierungsfall Daimler : Zetsche war’s

Wenn Daimler jetzt als Sanierungsfall erscheint, liegt die Ursache nicht nur an der Corona-Pandemie. Der kurz zuvor noch wegen seiner Verkaufsrekorde gefeierte Dieter Zetsche hat den Konzern sehenden Auges in die Krise fahren lassen.

Frauen in der CDU : Die Quote ohne Korsett

Die CDU ist lange Zeit auch ohne Quote ganz gut gefahren. Doch ihre Gegner müssen zugeben: Frauen sind stark unterrepräsentiert. Das ist zur Machtfrage geworden.

Geldpolitik gegen die Krise : Über den Streit um steigende Salden

Der Streit um die Salden aus dem europäischen Zahlungsverkehrssystem Target 2 ist in keinem Land so intensiv und verbittert geführt worden wie in Deutschland.Gefährlich werden diese aber erst, wenn ein größeres Land die Währungsunion verlässt.

Zukunft der Pflegeberufe : Die Zeit läuft ab

Sind Pflegekräfte und Erzieherinnen, die „Helden des Alltags“, die Gewinner der Krise? Bislang hat die jedenfalls nur offengelegt, was alles noch getan werden muss.
Falschheiten: Trump ließ seine Sprecherin das Buch kommentieren.

Mary Trump : So greift die Nichte den Präsidenten an

Aus einer dysfunktionalen Familie: Mary Trump beschreibt ihren Onkel, den amerikanischen Präsidenten, als narzisstischen Clown. Wucht entwickelt ihre Analyse vor allem aufgrund der Verwandtschaft.

Kampf gegen das Coronavirus

Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 23:34

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Tödliche Spuren der Pandemie

Die Sterberegister zeigen, dass in den vergangenen Monaten sehr viel mehr Menschen gestorben sind, als es normal zu erwarten wäre. Was aber kann man aus diesen Zahlen lernen?

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Landkreisen? Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Londons Kultur-Rettungspaket : Hilft viel auch viel?

Londons Rettungspaket für die Kultur übertrifft die Erwartungen der Branche. Trotzdem kann es bloß Erste Hilfe leisten – zumal unklar ist, wann und wie Konzertsäle und Theater wieder öffnen. Für einige Organisationen kommt die Rettung indes zu spät.
Kritik brutal unterdrückt, Gegner spurlos verschwunden: der belarussische Präsident Aleksandr Lukaschenka während einer Rede am 9. Mai zum 75. Jahrestag des Sieges über das nationalsozialistische Deutschland

Vor der Wahl in Belarus : Der Diktator wird nervös

Nie zuvor bekamen Oppositionskandidaten in Belarus so viel Unterstützung aus der Bevölkerung wie jetzt. Auch sonst ist vor der Wahl in diesem Jahr vieles anders als sonst. Präsident Aleksandr Lukaschenka reagiert mit massiver Repression.

Krise der AfD : „Im Grunde haben wir keine Führung“

Die AfD ist im Tief. Es ist unklar, für was sie thematisch überhaupt noch stehen will. Viele Abgeordnete im Bundestag machen die Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland dafür verantwortlich.
Erste Auslandsreise seit März: Angela Merkel in Brüssel

Merkel im EU-Parlament : Eine Hymne auf Europa

Die Kanzlerin hält im Europaparlament eine pro-europäische Rede und vergleicht den Kontinent mit Beethovens neunter Symphonie. AfD-Politiker Jörg Meuthen wird ausgebuht.
Wer übernimmt die Spitze der Commerbank?

Neue Commerzbank-Führung : Der Bund mischt sich doch ein

Eine vom Staat entsandte Aufsichtsrätin soll jetzt den neuen Chef des Gremiums suchen. Die Suche nach einem Vorstandschef verzögert sich. Dem alten winken dagegen mehrere Millionen Euro zum Abschied.
Ein Seniorin erklärt einem Arzt während einer Videosprechstunde, wo sie Kopfschmerzen fühlt.

Branchen für Start-ups : Wo Europa noch eine Chance hat

Auch der Digitalmarkt ist langsam, aber sicher verteilt. Fachleute sehen die Chancen für deutsche Start-ups primär in zwei Branchen – in denen Deutschland einen Startvorteil gegenüber anderen Ländern hat.

„Sicherheitsgesetz“ : Hongkong droht nun Zensur

Hongkongs „Sicherheitsgesetz“ schränkt seine Einwohner stark ein. Nicht einmal Plakate ohne Parolen toleriert die Polizei noch. Netzwerke wie Facebook wollen nun keine Nutzerdaten mehr weitergeben. Wird China sie verbieten?
Marko Wenthin, Chef des Fintechs Penta.

In Finanzierungsrunde : Fintech Penta sichert sich frisches Geld

Das Finanz-Start-up, das sich auf Geschäftskonten für Selbständige spezialisiert hat, sichert sich 4 Millionen Euro von Investoren. Ein kleiner Lichtblick für das Unternehmen. Für das laufende Jahr hatte man sich düstere Szenarien ausgemalt.

Folgen Sie uns

Festival Lockenhaus : Ein Chor, ein richtiger Chor!

Das Kammermusikfest Lockenhaus ist das erste bedeutende Festival, das in Österreich wieder den Betrieb aufnimmt. Gidon Kremer und Nicolas Altstaedt sorgen für Begeisterung. Und es wird endlich wieder gesungen.
Dr. Edward Jenner war ein Pionier der Impfforschung. Ihm gelang es, Kinder gegen die Pocken zu immunisieren.