https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Donald Trump hält seine Pressekonferenz vergangenen Dienstag im Rosengarten des Weißen Hauses ab.

Sanktionsgesetz unterzeichnet : Amerika behandelt Hongkong jetzt nur noch als Teil Chinas

Nachdem Peking die Autonomie von Hongkong unterhöhlte, kann Amerika nun Vermögens- und Einreisesperren und andere Strafmaßnahmen verhängen. Auch mit besonderen Privilegien für Hongkong ist es vorbei.

Geplantes Lieferkettengesetz : Der Wohlstandsbrille ausgeliefert

Statt wie zugesagt vorerst alles zu unterlassen, was die Reparatur der Ketten erschwert, droht die Politik nun mit neuen Kosten und Sanktionen. Gegen den Plan spricht freilich mehr als der falsche Zeitpunkt.

Affäre bei Hessens Polizei : Das nächste Beben

Wäre die Affäre um die Drohbriefe „NSU 2.0“ ein Lehrstück, wie man Polizeiarbeit zunichtemacht, ließe sich daran viel ableiten. Aber die Briefe sind real. Deshalb muss in den Fall endlich Bewegung kommen.

Wirecard-Skandal : Raus aus dem Dax!

Der Fall des Zahlungsdienstleisters ist ein Nackenschlag für die Aktienkultur in Deutschland. Im deutschen Leitindex hat das Unternehmen nichts mehr zu suchen.

Huawei-Ausschluss : London handelt konsequent

Die Beziehungen zu China sind wegen der Lage in Hongkong ohnehin schlecht. Da war es nur konsequent, dass die britische Regierung jetzt beschlossen hat, Huawei vom weiteren Ausbau des 5G-Netzes auszuschließen.

Abitur-Zensuren in Hessen : Politische Noten

Das eigentliche Problem der auffallend guten Abi-Noten in Hessen ist nicht der Corona-Jahrgang, der tatsächlich eine Ausnahme darstellt. Das Problem ist der langfristige Trend zu immer besseren Bewertungen.

Binnenmarkt im Fokus : Chinas gefährliche Isolation

Da die Diktatur im Ausland immer mehr Widerstand erfährt, richtet sie den Blick nach innen. Für die deutsche Wirtschaft verheißt das nichts Gutes.

Kritik an Bismarck-Standbild : Anti-Anti-Mal

Nun ist Bismarck an der Reihe: Als vorgeblicher Wegbereiter des deutschen Kolonialismus soll sein Monument in Hamburg nicht weiter saniert werden – oder gleich ganz weg.

Frauenquote in der CDU : Gut auch ohne Quote

Eine Partei, falls sie sich denn entfernt noch der Freiheit verpflichtet fühlt, sollte doch zumindest ein paar Argumente gegen eine Frauenquote aufbringen.
Auf der Suche nach Yves Etienne Rausch: Ein Polizeihubschrauber über dem Waldgebiet nördlich von Oppenau

Flüchtiger bei Oppenau : „Der Wald ist sein Wohnzimmer“

Noch immer wird er gesucht: Dass sich vier Polizisten von einem „Waldläufer“ überwältigen ließen, sorgt für Belustigung. Polizei und Staatsanwaltschaft haben daher am Dienstag noch einmal detailliert geschildert, wie es dazu kam.

Kampf gegen das Coronavirus

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Landkreisen? Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Unterstützung für Fauci in Rockport, Massachussetts

Trump-Berater Fauci : Immun gegen Absetzungsversuche?

Amerikas oberster Immunologe Anthony Fauci war Donald Trump schon lange lästig. Mehrmals versuchte der Präsident, seinen Berater loszuwerden. Doch der lässt sich nicht mürbe machen.

Merkel trifft Söder : Der Mann mit den drei Masken

Bei ihrem Besuch am Chiemsee lässt sich die Kanzlerin von Markus Söder keine weiß-blaue Maske verpassen. Mit seinem doppeldeutigen Spiel rund um die Kanzlerfrage scheint Angela Merkel aber kein Problem zu haben.

Zeitgenössische Kunst : Monument der Wandlungen

Wenn die Geschichte im Kreis verläuft: Der Kasache Jerbossyn Meldibekow veranschaulicht mit seiner vor dem Moskauer Garage-Museum aufgebauten Skulptur „Transformer“, dass Russland immer asiatischer wird.
Für jene, die nichts erben, wird das Eigenheim wohl oft ein unerfüllter Traum bleiben.

Finanzierung : Eigenheime und Aktien sind Granaten

Sollte man Hauskredite so langsam abbezahlen wie möglich und das Geld lieber in Aktien stecken? Wer so handelt, braucht starke Nerven. Wer die nicht hat, sollte anders vorgehen.
Während die Quarantäne für die meisten Wohnblocks in Verl inzwischen aufgehoben wurde, müssen die Anwohner eines Hauses noch hinter Bauzäunen ausharren.

Die Leiharbeiter von Gütersloh : Der Werkvertrag als Magnet

Die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie gelten als besonders hart, nur wenige halten hier lange durch. Doch viele Arbeiter bleiben auch nach ihrer Anstellung in Deutschland – und stellen die Kommunen vor Herausforderungen.
Winfried Kretschmann und Thomas Strobl am 14. Juli in Stuttgart

Recherchen zu Verdächtigen : Blanke Tatsachen oder rassistisches Narrativ?

Die Stuttgarter Polizei recherchiert nach der Krawallnacht die Herkunft von Tatverdächtigen. Befürworter meinen, das diene nur der genauen Aufklärung, Kritiker pochen auf eine strikte Trennung von Strafverfolgung und Kriminalitätsprävention.
Am Nationalfeiertag dankt Frankreichs Regierung denen, die das Land am Laufen gehalten haben.

Nationalfeiertag in Frankreich : Eine Feier zu Ehren besonderer Helden

Am Nationalfeiertag dankt Frankreichs Regierung denen, die das Land in der Corona-Krise am Laufen gehalten haben. Auch Gäste aus Deutschland sind angereist – unter ihnen der Pariser Wunschkandidat für die Nachfolge der Bundeskanzlerin.
Der frühere Heibelberg-Cement-Chef Bernd Scheifele bekommt laut DSW rund 1,5 Millionen Euro Pension im Jahr.

Vergütung : Die Managerpensionen sinken

Im Ruhestand müssen frühere Vorstände von Dax-Unternehmen selten darben. Doch ganz so üppig wie früher sind die Pensionszusagen inzwischen nicht mehr.

Folgen Sie uns

23:47

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Merkel und Macron: Gemeinsam durch die Krise

Frankreich begeht den Nationalfeiertag dieses Jahr im Zeichen von zwei Krisen. Zum einen die Coronakrise, die das Land schwer getroffen hat. Zum anderen eine Krise der Regierung. Was die neu gebildete Regierung bewirken kann und was die deutsch-französische Zusammenarbeit für die die EU in der Coronakrise bedeutet, das schauen wir uns heute im F.A.Z. Podcast für Deutschland an.
Wolfgang Schäuble im November 2019 im Europaparlament