https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Helene Fischer in Düsseldorf

F.A.S. exklusiv : Aufstand der Stars

Die großen Plattenfirmen in Deutschland bekommen Ärger. Manager zahlreicher Rock-, Pop- und Schlagerstars wollen, dass die Musiker stärker an den sprudelnden Einnahmen aus dem Musikstreaming beteiligt werden.

Klimawandel : Dürfen wir noch streamen?

Jedes Video, das wir online ansehen, schadet dem Klima. Denn die Datenströme verbrauchen große Mengen an Energie. Ist eine Staffel „Game of Thrones“ also so schlimm wie ein Inlandsflug?
F.A.Z. Podcast für Deutschland

Illies verlässt Rowohlt : War doch nicht so toll

Vor einem Jahr wurde Florian Illies als neuer Chef des Rowohlt-Verlags brachial durchgesetzt. Jetzt wirft er hin und alle Beteiligten sind düpiert. Was für eine peinliche Party.

Neuer Aufsichtsrat : Die Deutsche Bank überrascht

Der frühere Vize-Kanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel ist mit seinen in vorherigen Ämtern erworbenen Fähigkeiten eine gute Ergänzung für den Aufsichtsrat der Deutschen Bank. Aber kann er das, was die Bank derzeit braucht?

Tempolimit : Die freie Fahrt erhalten

Hände weg von einem starren Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. Es bringt nichts, beschneidet die Freude am Fahren, und außerdem gibt es schlauere Lösungen.

Fehlender Raum für Parteitag : Auch die AfD hat Rechte

In Berlin wird der AfD ein Raum für ihren Parteitag verweigert. Niemand ist als Privatperson verpflichtet, an diese Partei zu vermieten. Doch sie darf sich darauf berufen, dass der Staat ihr das Recht zur Versammlung garantiert.

SPD und Sarrazin : Wegbereiter der AfD

Es ist der dritte Versuch der SPD, Thilo Sarrazin loszuwerden. Die Entscheidung, ob er die Partei verlassen muss, ist noch nicht endgültig. Geschadet hat der frühere Berliner Finanzsenator der SPD durch die Wirkung seiner Thesen.

Gedenken an Auschwitz : Wunder der Versöhnung

Bundespräsident Steinmeier hat in Yad Vashem eine beeindruckende und bewegende Rede gehalten. Doch gab es unschöne politische Begleitmusik zum Jerusalemer Gedenken – für die der russische Präsident Putin verantwortlich ist.

Kritik von Ai Weiwei : Nur nicht zu selbstgefällig

Ai Weiwei hat im „Guardian“ von seinen Erlebnissen mit Rassismus in Deutschland berichtet. Sein Urteil bezieht sich nicht allein auf rechte Milieus, sondern auf das gesamte gesellschaftliche und kulturelle Klima.

Altersgrenze in Bundesliga : Freie Bahn für die Kids

Im deutschen Fußball soll die Altersgrenze für Bundesligaspieler auf 16 Jahre gesenkt werden. Fürsorgepflicht gegenüber Minderjährigen ist in einem globalen Transfermarktgeschäft nur noch zu erhoffen – nicht zu erwarten.

Verbot von „Combat 18“ : Kein Ruhekissen

Verbote allein trocknen die Szene der Hitler-Verehrer und militanten Antisemiten nicht aus. Entscheidend ist die geheimdienstliche und polizeiliche Aufklärung ihrer Agitierung nützlicher Idioten.

Nahostkonflikt : So soll Trumps Friedensplan aussehen

Amerikas Präsident lädt Israels Ministerpräsident Netanjahu und Oppositionsführer Gantz ins Weiße Haus ein. Dort will er seinen Friedensplan diskutieren – damit verfolgt er auch innenpolitische Ziele.

Letzter Tag Weltwirtschaftsforum

Die IWF-Chefökonomin Gita Gopinath während ihres Auftritts auf dem Weltwirtschaftsforums in Davos

Ankerwährung der Welt : Der Dollar bleibt der Matador

Weder der Euro noch der Renminbi konnten bislang ernsthaft mit der internationalen Leitwährung konkurrieren. Der Euroraum musste erst durch eine Krise hindurch, Chinas Finanzmärkte sind noch nicht so bedeutend wie die amerikanischen.

Überfüllte Kliniken in China : Ein Patient alle drei Minuten

Überfüllte Kliniken, gewalttätige Angehörige, Arztkosten als Existenzbedrohung, Menschen, die sich selbst ein Bein amputieren – und nun auch noch ein unbekannter Virus: In China sollte man besser nicht krank werden.
Giusy Versace eröffnet auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin die Show des Labels Sportalm Kitzbühel.

Berliner Modewoche : Auf zwei glitzernden Prothesen

Giusy Versace hat einen schweren Unfall überstanden – und geht einfach weiter. Als Profi-Sportlerin, Autorin und Politikerin bekommt die Nichte von Gianni Versace die Anerkennung eines ganzen Landes.
Thomas Haldenwang ist sich keiner Verzögerung bewusst.

Verbot von „Combat 18“ : Haldenwang weist Kritik zurück

Erging das Verbot des neonazistischen Verein „Combat 18“ zu spät? Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang rechtfertigt das Vorgehen der Behörde: Man habe die Gruppe stets beobachtet und Sorgfalt bei der Ermittlung walten lassen.
Produktion des Porsche 718 Cayman: Die Autoindustrie steht vor einem gewaltigen Umbruch.

Tarifrunde : IG Metall verzichtet auf konkrete Lohnforderung

Angesichts des schwierigen Umbruchs insbesondere in der Automobilindustrie schlägt die Gewerkschaft den Arbeitgebern ein ungewöhnliches Vorgehen vor. Das Ziel: Arbeitsplätze sichern.

Proteste gegen Fabrik : Und plötzlich ist das Tesla-Ufo da

Elektroautos „made in Brandenburg“: Anfangs war die Begeisterung für die geplante Tesla-Fabrik groß. Doch je näher der Baubeginn rückt, desto mehr Protest regt sich. Kann das Projekt noch kippen?
Auch die neuen Hunderter- und Zweihunderter-Noten führen dazu, dass es weniger gefälschte Geldscheine gibt.

Euroscheine : Weniger Falschgeld in Deutschland

Die neuen Geldscheine in Europa entfalten ihre Wirkung: Die Zahl der Blüten sank um 5 Prozent auf den niedrigsten Stand seit dem Jahr 2013. An zwei Sicherheitsmerkmalen beißen sich Fälscher die Zähne aus.
Andreas Muschter, Chef der Commerz Real

Commerz Real : Die heimliche Perle der Commerzbank

Die Commerzbank wird die M-Bank in Polen verkaufen und die Comdirect auflösen – an ihrer Leasing- und Fondsgesellschaft aber hält sie fest. Was macht die Tochter so wertvoll?

Folgen Sie uns

Blogseminar : Joachim Rautenberg

Blogseminar

: Schluss mit dem Erwerbungs-Dadaismus

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Nutzloser Blitzer-Marathon

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Mit Tim Cook morgens um 7 Uhr

Schlaflos : Anneli Pereira

Schlaflos

: Das Leben ist keine Hüpfburg

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Polizeiarbeit darf nicht an Leiharbeiter delegiert werden

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Die Universität Frankfurt war schön häufiger Schauplatz aktivistischer Proteste.

Kopftuch-Diskussion : Der Wille zum Unwissen

An der Universität Frankfurt geht eine Podiumsdiskussion zum Thema Verschleierung im Tumult unter. Am Ende fliegen die Fäuste. Was treibt die Aktivisten an? Ein Gastbeitrag.
Denise Herrmann läuft in Pokljuka nicht nur schnell, sie trifft auch alle Scheiben.

Biathlon-Sieg von Herrmann : „Das war ganz verrückt“

Noch nie traf Biathletin Denise Herrmann bei einem Weltcup-Rennen bei vier Schießen alle Scheiben. Nun gelingt ihr das Kunststück. Bei ihrem Sieg in Pokljuka ist auch eine andere Deutsche gut in Schuss.
Nicht ganz zufrieden: Roger Federer in Melbourne

Federer bei Australian Open : „Das war Drama pur“

Julia Görges scheidet in der dritten Runde der Australian Open aus. Die 31-Jährige ist aber nicht die einzige etablierte Spielerin, die eine Niederlage einstecken muss. Ein Teenager dagegen verblüfft. Roger Federer wendet eine Niederlage gerade noch ab.
Nur temporär oder sogar dauerhaft? Studenten haben ein Konzept für ein vorläufiges Quartier entwickelt.

Städtischen Bühnen : Zwei Neubauten sind am günstigsten

In Frankfurt sollen Oper und Schauspielhaus in getrennten Neubauten untergebracht werdend. Dabei sucht Dezernentin Ina Hartwig neben dem Willy-Brandt-Platz nach einem zusätzlichen Areal.

Automobil-Ausstellung : Wer bekommt die IAA?

Wo wird die nächste Internationale Automobil-Ausstellung stattfinden? Sieben Städte sprechen beim Verband der Automobilindustrie vor, um die besucherstärkste Messe Deutschlands ausrichten zu dürfen. Frankfurt hat gute Chancen – wenn es da nicht ein Problem gäbe.
Der ADAC ist „nicht mehr grundsätzlich“ gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung.

Tempolimit : Die freie Fahrt erhalten

Hände weg von einem starren Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. Es bringt nichts, beschneidet die Freude am Fahren, und außerdem gibt es schlauere Lösungen.