https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eine Großrazzia bei mehreren Zeitarbeitsunternehmen bringt eine neue Masche für die Ausbeutung in der Fleischindustrie ans Licht. Der F.A.Z. sind drei der im Verdacht stehenden Unternehmen bekannt.

Neue Schulden : Treibt Scholz die Kandidatur?

In der SPD gibt es Leute, die nichts von einer sparsamen Ausgabenpolitik halten. Sie wollen lieber wieder mit den Krediten in die Vollen gehen.

Auftrag Zwangsräumung : Ökonomie der Angst

Die Gig Economy vermittelt nicht mehr nur Fahrdienste oder Essenslieferungen, sondern neuerdings in Amerika auch Zwangsräumungen von Wohnungen. Es ist ein doppeltes Geschäft mit der Wehrlosigkeit.

Geschlechtergerechte Sprache : Gender-Furor in der Stadtverwaltung

Die Welt bildet sich in der Sprache ab, das wussten schon Hegel und Butler. Und wenn Sprache auf Einseitigkeiten beruht, gilt es diese aufzubrechen. Was die Frankfurter Stadtverwaltung aber derzeit praktiziert, gleicht einem Gender-Furor.

Streit über Ökumene : Droht eine deutsche Nationalkirche?

Nicht nur Laien gehen auf Konfrontationskurs mit dem Vatikan. Auch immer mehr Bischöfe lassen sich das Denken und Sprechen nicht länger verbieten. Droht jetzt eine deutsche Nationalkirche?

30 Jahre nach der Einheit : Wozu noch ein Ost-Beauftragter?

Bei allen Unterschieden zwischen West- und Ostdeutschland: Die Einheit ist vollendet. Warum hält die Politik trotzdem noch am Amt des Ost-Beauftragten fest?

Generaldebatte in New York : Kraftmeier und Multilateralisten

Donald Trump hält eine lustlose Wahlkampfrede. Xi Jinping gibt den weisen Staatsmann, der sich um die Belange der Welt sorgt . Wer hat bei den Vereinten Nationen den besseren Eindruck hinterlassen?

Regionalwahlen in Italien : Angriff von rechts abgewehrt

Die Rechtspopulisten um Matteo Salvini haben ihr wichtigstes Ziel verfehlt. Die rote Toskana wurde nicht erobert. Doch ob das reicht, um die Mitte-Links-Regierung in Rom zu stabilisieren, muss sich noch zeigen.

Doping im Spitzensport : Ein Stich ins Herz

„Ich bin nie positiv getestet worden“ ist längst ein Kalauer, wenn Manipulateure nicht lügen wollen. Zwischen Anspruch und Realität im Anti-Doping-Kampf klafft eine Lücke.

Somuncu und Schroeder beim RBB : Rollenprosa

Die Kabarettisten Florian Schroeder und Serdar Somuncu erklären sich zu dem Aufruhr um ihren Podcast beim RBB. Sie behaupten sich gegen die „revolutionären Beamten und Henker“, die nicht verstehen wollen, was die beiden da machen.

Corona-Krise : TUI im Blindflug

Für TUI hängt jetzt alles davon ab, dass spätestens im nächsten Sommer wieder ein annähernd normales Reiseprogramm möglich ist. Sonst sieht es düster aus.

Die Corona-Pandemie

Pendler in einem Bus in Vallecas, einem Stadtviertel im Südosten von Madrid

Corona-Liveblog : Madrid weitet Ausgangsbeschränkungen aus

Drosten: Deutschland hat nichts besonders gut gemacht +++ Maas in Quarantäne +++ Regierung ruft zur Nutzung der Corona-Warn-App auf +++ RKI meldet 1769 Neuinfektionen in Deutschland +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Erhaltenswürdig: Historische Gräber, wie dieses auf dem Hauptfriedhof, sind Teil der deutschen Friedhofskultur

Freizeit am Ort der Stille : Leben auf dem Friedhof

Noch nie ist es so deutlich geworden wie in der Corona-Zeit: Die Frankfurter nehmen liebend gerne jeden Fleck städtischen Grüns in Anspruch. Ein Trend, der auch vor den Friedhöfen längst nicht mehr haltmacht.

Mauerbau im August 1961 : „Niemand hat die Absicht ...“

Für die DDR war die innerstädtische Grenze zwischen West- und Ost-Berlin ein Problem. Im August 1961 löste sie es auf ihre Weise. Teil sieben unserer Serie „Stationen – Deutschland seit 1945“.
Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz bei einer Veranstaltung im August 2020 in Ahlen

Allensbach-Umfrage : Die SPD kann nicht von Scholz profitieren

Nur eine Minderheit glaubt, dass der Kanzlerkandidat der SPD die Unterstützung seiner Partei hat. Und das ist noch nicht das größte Problem der Sozialdemokraten, wie eine neue Umfrage zeigt.

Neue Stadtteile : Deutschland baut XXL

In den Metropolen fehlen zehntausende Wohnungen. Gegen den Mangel soll Neubau helfen, überall entstehen neue Stadtteile. Wir stellen die größten Projekte vor.
Premierminister in Bedrängnis: Boris Johnson

Corona und Brexit : Boris Johnson am Tiefpunkt

In der Corona-Bekämpfung und beim Brexit handelt der britische Premierminister erratisch. Vor lauter Fehlern rücken selbst einst treue Bewunderer von Boris Johnson ab.
Wie viel Geld brauchen wir im Alter? Eine wichtige Frage bei der Geldanlage.

Vermögen vererben : Kühles Herz oder warme Hand?

Die Gestaltung des Privatvermögens im hohen Alter ist schwierig. Hier geht es nicht mehr darum, Geld anzulegen, sondern darum, es rechtzeitig und gerecht zu verteilen.
Heiko Maas am Montag in Brüssel

Infektion eines Bodyguards : Maas in Quarantäne

Der Bundesaußenminister habe sich wegen der Infektion eines Personenschützers isoliert. Ein erster Corona-Test sei negativ ausgefallen. Das Auswärtige Amt prüft, ob noch weitere Menschen betroffen sind.

Neue Schulden : Treibt Scholz die Kandidatur?

In der SPD gibt es Leute, die nichts von einer sparsamen Ausgabenpolitik halten. Sie wollen lieber wieder mit den Krediten in die Vollen gehen.

Künstliche Intelligenz : Nach dem Hype

Mit unserem Gehirn können es Computer noch lange nicht aufnehmen. Dennoch ist klar: Künstliche Intelligenz wird in immer mehr Bereichen den Menschen überflügeln – es geht um Geld, Macht und Kontrolle.
Tesla-Chef Elon Musk

Tesla : Elon Musk verspricht Batterierevolution

Der Tesla-Chef kündigt auf einem „Battery Day“ dramatische Kostensenkungen an. Das soll ihm helfen, seine Autos für 25.000 Dollar zu verkaufen und mit Verbrennern konkurrenzfähig zu machen.
Die Corona-Krise stört beim Schmuckkauf - aber nicht wegen des geringeren Vermögens.

Global Wealth Report : Nur ein bisschen weniger reicher

Der Politik sei Dank: Die Corona-Krise lässt die Geldvermögen global wohl nicht schrumpfen, nur weniger stark wachsen. Beunruhigend sind dagegen manche Verteilungstrends.
Christine Lagarde spricht auf Twitter von einem „Schritt in die richtige Richtung“

Grüne Anleihen : EZB macht Ernst mit Klimaschutz

Die Europäische Zentralbank öffnet sich stärker für „grüne“ Anleihen - als Sicherheiten für Kreditgeschäfte, aber auch für ihre Anleihekaufprogramme. EZB-Präsidentin Christine Lagarde spricht von einem „Schritt in die richtige Richtung“.
Eingang zur Privatbank M.M. Warburg in Hamburg.

Cum-Ex : M.M. Warburg scheitert mit Klage gegen Deutsche Bank

Die Deutsche Bank muss nicht für Steuerschulden aus Cum-Ex-Geschäften der Hamburger Privatbank mithaften. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden. Doch Warburg will nicht auf 167 Millionen Euro sitzen bleiben.

Folgen Sie uns

Ohne Maske wurde sie nicht erkannt: Joy Buolamwini, Computerexpertin am MIT, gründete die Algorithmic Justice League.

Künstliche Intelligenz : Schwarz? Unsichtbar!

Menschen mit dunkler Hautfarbe werden von Algorithmen systematisch ignoriert, mit teilweise äußerst unangenehmen Folgen. Das Problem ist uralt – und die Lösung eigentlich ganz einfach.

Nach schwerer Krankheit : Michael Gwisdek ist gestorben

In der DDR überzeugte er auf der Theaterbühne, im vereinten Deutschland spielte er an der Seite von Daniel Brühl und Benno Fürmann. Nun ist Michael Gwisdek im Alter von 78 Jahren gestorben.
Zentnerlast: Der Gottesnarr (Spencer Lang) setzt Boris Godunow (Michael Volle) die Krone auf.

„Boris Godunow“ in Zürich : Ohne Sünde keine Macht

Barrie Kosky inszeniert Modest Mussorgskis „Boris Godunow“ als Drama um Macht und Manipulation im Labyrinth des Wissens. Und das mit großem Chor und vollbesetztem Orchester – dank luxuriöser Tontechnik und einem ungewöhnlichen Hygienekonzept.
Agrarroboter Xaver von Fendt: Die Maschine dreht auf dem Feld eigenständig seine Kreise und verteilt Saatgut.

Innovative Landwirtschaft : Jetzt kommen die Hightech-Bauern

Vom Feldroboter bis zur Geschlechtsbestimmung im Hühnerei: Agraringenieure tüfteln daran, unsere Ernährung und das Wohl von Tier und Umwelt zu sichern. Manchmal inmitten politischer Debatten.
Verantwortungsvolle Aufgabe: Seit Beginn der Corona-Krise habe sich die Arbeitsbelastung für Lehrer noch einmal erhöht, meint die GEW.

Studie im Auftrag der GEW : So viel arbeiten Lehrer wirklich

Laut einer neuen Arbeitszeit-Studie hat die Belastung der Frankfurter Lehrer stark zugenommen. Viele Pädagogen fühlen sich gestresst, erschöpft und ausgebrannt, wie die GEW beklagt. Die Gewerkschaft hat die Studie in Auftrag gegeben.
Der republikanische Mehrheitsführer im amerikanischen Senat, Mitch McConnell, am 21. September 2020 im Kapitolsgebäude, Washington D.C. 1:31:14

F.A.Z. Einspruch Podcast : Erbitterter Kampf um Ginsburgs Nachfolge

Im aktuellen Podcast sprechen wir unter anderem darüber, wie das Ringen um die Nachfolge der verstorbenen Richterin tiefe Risse in der politischen Kultur der Vereinigten Staaten sichtbar macht, und das höchste Gericht des Landes zu desavouieren droht.
29:51

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Wie Bayerns Gesundheitsministerin die zweite Welle stoppen will

Madrid sperrt Stadtteile ab, in den Niederlande steigen die Neuinfektionen besorgniserregend und Bayern führt wieder strengere Kontaktregeln ein. Wie gewappnet ist Europa für einen neuen Corona-Ausbruch und was steht uns noch bevor? Wir sprechen mit der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml über das deutsche Sorgenkind.

FC Bayern in Budapest : Supercup im Risikogebiet – muss das sein?

Der FC Bayern spielt in Budapest. Fans, die mitreisen, müssen nach der Rückkehr in Quarantäne. Etliche geben ihre Karte zurück. Und was sagen eigentlich die Verantwortlichen der Münchner zur ganzen Problematik?

Blogseminar : Uwe Ebbinghaus

Blogseminar

: Etwas Romantischeres sah ich nie

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Bunte Vergangenheit in der Zukunft

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Zoom ist keine Lösung

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Nils’ Lauflektüre: Abenteuer Unlimited – Helmut Linzbichler

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Wieso hat der mehr auf dem Teller als ich?!”

Pop-Anthologie : Gisela Trahms

Pop-Anthologie

: Otis Redding: “Sittin’ on the Dock of the Bay”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Sommerrätsel 2020 – die Diskussion startet

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Ein Passant mit Maske am Place du Trocadéro, im Hintergrund der Eiffelturm

Wegen Bombendrohung : Pariser Eiffelturm evakuiert

Der Vorfall hat sich laut Betreibern der Sehenswürdigkeit am Mittwochvormittag ereignet. Am frühen Nachmittag wurde das mehr als 300 Meter hohe Bauwerk dann für Besucher wieder geöffnet.
Ein Tinder-Match – aber was redet man dann? Die erste Nachricht ist oft entscheidend.

Beziehungskolumne : Eine Nacht voll Tinder

Ein Tinder-Match – und worüber chattet man dann? Mit der „Swipe Night“ will die App ersten Gesprächsstoff liefern. Aber wie „tindert“ es sich während des Weltuntergangs? Unsere Autorin hat es ausprobiert.
Das waren noch echte Shopping-Erlebnisse mit Grabbeltischen und Schlussverkauf im Kaufhaus.

Eine Hommage an das Kaufhaus : Mein kleiner lieber Kosmos

Karstadt & Co. haben es wegen des Online-Handels immer schwerer. Viele Filialen müssen schließen. Unsere Autorin bedauert das sehr – ein persönlicher Abschied.

Momentaufnahme : Unverständliche Bauanleitung

Selbst der Techniker blickt nicht immer durch: Der Aufbau der Neuerwerbung gestaltet sich schwierig. Dafür wissen Kinder endlich, wozu Ohren gut sind. Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.
Im Austausch: Dieter Kaufhold, Ralph Auth und Michael Dechert (von links) in ihrem „coronafreien“ Büro.

Darmstädter Erfindung : Wände aus Luft gegen Corona

In drei Minuten soll der Raum coronafrei sein: Mit sanftem Hauch und kaum spürbarem Zug will ein Entwicklerteam aus Darmstadt Büros, Busse und Klassenzimmer vom Virus befreien.

Stirnlampe von Petzl im Test : Hells Angel

Gegen das Dunkel beim Sporttreiben: Petzls ungewöhnliche Stirnlampe Iko Core hat anstelle eines gewöhnlichen Stirnbands ein teilweise starres, teilweise flexibles, zudem sehr schmales und wasserabweisendes Kopfband.

Fahrbericht Audi A3 Limousine : Keck bis ins Heck

Audi hat den Zweitürer und das Cabrio aus dem A3-Programm geworfen, setzt aber neben dem Schrägheckmodell weiter auf die Stufenhecklimousine. Deren zweite Generation ist elegant und praktisch. Aber teuer.

Samsung Fold 2 im Test : Klappe, die zweite

Samsung hat für die neue Generation seines Falthandys Fold einiges geändert. Die Mängel der Erstausgabe sind weitestgehend beseitigt. Die markanteste Verbesserung ist der größere Bildschirm auf der Vorderseite.
In 3,2 Sekunden von 0 auf 100: Dallara Stradale

Automotive-Experte Dallara : Fixe Rechner für flotte Autos

Mit Supercomputern drücken die Entwickler des Automotive-Experten Dallara aufs Tempo. Die 660 Mitarbeiter der Hightech-Werkstatt arbeiten unter anderem für die Serienfertigung von Audi, Bugatti, Maserati oder Porsche.
Eine Diabetikerin spritzt sich mit einem Insulin-Pen Insulin (Symbolbild).

Typ-2-Diabetes : Wie Altersdiabetes mit Diät geheilt werden kann

Die Insulinspritze ist kein Schicksal und vielleicht sogar schädlich. Der fatale Prozess eines Diabetes ist zwar umkehrbar – auch ohne Operation. Wie eine Gewichtsreduzierung helfen kann, wurde bisher aber unterschätzt.

Comic „Glückskind“ von Flix : Reden ist Gold

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal geht es um die Frage, wie die Welt noch zu retten ist. Die Antwort scheint verblüffend einfach.
Und das ist erst der Anfang: Mutter mit schlafendem Baby.

Buch über Mutter-Kind-Bindung : Im Sog der Zeitschleife

Sie habe ein Buch schreiben wollen, von dem sie sich wünschte, ihre Eltern und sie selbst als junge Mutter hätten es gelesen: Psychotherapeutin Philippa Perry erklärt, wie sich die Bindung zum Kind stärken lässt.

„Olbricht Collection“ : Sehr spezielle Stücke

Das ist zum Staunen: Van Ham in Köln versteigert „From a Universal Collector – The Olbricht Collection“. Dazu gehören Objekte aus der Wunderkammer.
Das „Haus Lamberti“ prägt wieder den Ortskern und beherbergt das Restaurant Kiedricher Hof.

Gelebter Denkmalschutz : Kampf um jeden Fachwerkbalken

„Es hielt nur noch aus Gewohnheit“: Vor vier Jahren waren die Aussichten für das „Haus Lamberti“ im hessischen Kiedrich düster. Nun geht der Denkmalschutzpreis an zwei Bauherren, die Bestehendes bewahrt haben.
Den Einfluss der Gartenbaukunst sieht man auch in der Anlage von Hestercombe House in England.

Gartengestaltung : Der Zauber orientalischer Gärten

Ob Alhambra oder Taj Mahal – orientalische Gärten haben einen ganz eigenen Reiz. Woher der rührt und warum die Vorstellung vom Paradiesgarten falsch ist, ergründet ein neues Buch.

Aston Martin DB5 : Bonds Bester

BMW Z8, Lotus Esprit, ja sogar in der Ente ist James Bond bereits über die Leinwand gejagt. Doch kein Auto ist so unzertrennlich mit 007 verbunden wie der Aston Martin DB5. Die Briten bauen jetzt 25 Filmfahrzeuge nach – alle Gadgets inklusive.

Roman „Tschick“ : Herr Herrndorf, wie haben Sie das gemacht?

Im September vor zehn Jahren erschien „Tschick“. Wolfgang Herrndorfs Roman von zwei Jungs, die im geklauten Lada den Sinn des Lebens suchen, wurde ein Welterfolg. Sein Autor, der unheilbar erkrankt war, als er das Buch im Sommer 2010 fertigschrieb, bekam Fanpost von Diepholz bis Costa Rica. Wir drucken sieben Briefe ab.