https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Bundeswehrsoldaten am Stützpunkt Wunstorf nach ihrer Rückkehr aus Afghanistan

Steinmeier in New York : Auf Deutschland muss auch künftig Verlass sein

Deutschland steht vor dem Ende der Ära Merkel – Grund genug für den Bundespräsidenten, einige Selbstverständlichkeiten deutscher Außenpolitik zu bekräftigen.

Pandschir-Tal : Der Frieden der Taliban

Die Region Pandschir hatte lange Widerstand gegen die Islamisten geleistet. Nun fragen sich die Menschen in dem abgeschiedenen Tal, wie es unter den neuen Herrschern weitergeht. Manche wollen den Kampf fortführen. Eine Reportage.
So spannend wie lange nicht mehr: Zwischen SPD und Union ist es ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Allensbach-Umfrage : Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und Union

Kurz vor der Bundestagswahl ist das Rennen zwischen SPD und Union um Platz Eins weiter offen. In der letzten Umfrage des Allensbach-Instituts im Auftrag der F.A.Z. verkürzt sich der Abstand zwischen den beiden Parteien.

Gorillas, Flink & Co : Markt für Millionen

Nur sieben Monate hat der Online-Supermarkt Flink gebraucht, um zwei Milliarden Dollar wert zu sein. Investoren sollten sich fragen, ob ihr Geld in diesem Markt gut angelegt ist.

Fridays for Future : Nicht vom Klimakrawall beeindrucken lassen

Eine Regierung, die Wert auf Erhalt der Wirtschaftskraft und hohe Sozialstandards legt, wird es der Straße klimapolitisch nicht recht machen können. Nötig ist ein Kurs, der sich auf drei Kernpunkte konzentriert.

Grüne Geschlechterpolitik : Ich bin dann mal Frau

Bei den Grünen darf jeder eine Frau sein, der sich selbst so sieht. Über die Konsequenzen redet man lieber nicht. Ein Fallbeispiel.

Papstentscheidung zu Woelki : Das Vertrauen ist definitiv verloren

Man muss wohl ein unverbesserlicher Optimist sein, um zu hoffen, dass die Krise im Erzbistum Köln mit einer mehrmonatigen „geistlichen Auszeit“ Kardinal Woelkis zu lösen ist. Denn sie lässt nicht nur viele Betroffene ratlos zurück.

Konkurrenz für die Dippemess : Eine Stadt braucht einen Rummelplatz

Die Frankfurter Stadtregierung ist auf der Suche nach einem Standort für die Europäische Schule. Falls die Dippemess deshalb umziehen muss, wäre das nur vertretbar, wenn die Stadt einen anderen Platz für die Kirmes findet.

Contra Trigger-Warnungen : Die Helikopter-Uni

An der Universität Bonn sollen Studenten vor potentiell unangenehmen Seminarinhalten gewarnt werden. Doch Verletzt- oder Beleidigtsein ist noch kein Grund für die Flucht vor der Wirklichkeit.

Besondere Abstimmung : Das Wahlrecht ist in Gefahr

Die Regeln, die für die Wahl gelten, sind klar und eindeutig – wirklich? Es gibt Streit über Wahlalter und Parität. Manches richtige Ziel soll auf falschem Wege erreicht werden.

Bundeskulturpolitik : Geist sucht Macht

Was wird nach der Wahl aus der Kulturpolitik des Bundes? Wer wird Kulturstaatsminister? Wer will es überhaupt? Wir schauen uns Kandidaten an.
Ein Kraftmensch: Isst er zum Frühstück drei Steaks? Oder neuerdings Tofu-Würstchen?

Fraktur : Quäl dich, du Sau!

Laschet nur zweiter Sieger im Wimpernschlag-Finale gegen Scholz? Das kommt für einen fränkischen Kraftmenschen natürlich nicht in Frage.
Luca Morisi und Matteo Salvini 2019 in Rom

Der Mann hinter Matteo Salvini : Der Chef der „Bestie“ geht

Matteo Salvinis Aufstieg wäre ohne die „la bestia“ genannte Kommunikationsmaschine kaum vorstellbar gewesen. Doch nun verabschiedet sich deren Erfinder und Leiter. Den Lega-Vorsitzenden trifft das zur Unzeit.

Endspurt zur Bundestagswahl

SPD-Kundgebung in Köln : „Wir holen diese Wahl“

Noch vor wenigen Wochen schien die SPD abgeschlagen. Doch zum Wahlkampfabschluss in Köln präsentieren sich die Partei und ihr Kanzlerkandidat Olaf Scholz siegesgewiss.

Lasker Award : Und plötzlich regnet es Preise

Als Impfstoff wurde mRNA in der Corona-Pandemie zum Star. Katalin Karikó und Drew Weissman lieferten wichtige Grundlagen und erhalten dafür jetzt eine Auszeichnung nach der anderen: auch einen der renommierten Lasker Awards.
Wahlplakate in Berlin

Nach der Wahl : Was spricht für welche Koalition?

Wo sind Brücken, wo sind Hindernisse in den bevorstehenden Sondierungen? Ampel und Jamaika liegen gar nicht so weit auseinander. Insofern gilt: Grüne und FDP suchen sich den Kanzler.
Dach der Energie: Doch Vermieter mit Photovoltaikanlage müssen manches beachten – oder es lassen.

Energiewende : Vermieter mit Solardach haben es schwer

Die Photovoltaikanlage kommt leicht auf das Dach. Aber wie kann der Hausbesitzer Strom an seinen Mieter verkaufen? Das bleibt eine Hürde für den Klimaschutz.
Greta Thunberg in Berlin: „Ihr müsst wählen gehen, aber das ist nicht genug.“

Fridays for Future : „Wir bestreiken heute DEINE Regierung, Olaf“

Allein in Berlin sind am Freitag etwa 12.000 Demonstranten für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. „Deutschland ist objektiv gesehen einer der größten Klima-Bösewichte“, sagt die Aktivistin Greta Thunberg in Berlin.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeierm hier Anfang September in Stockholm

Steinmeier vor der UN : „Wir haben zu viel gewollt“

Bundespräsident Steinmeier versichert: Deutschland wird auch nach der Wahl ein verlässlicher Partner bleiben. Vor der Generalversammlung der UN erwähnt er auch das Scheitern in Afghanistan.
Einige der verbliebenen Einwohner des Dorf Tolkha im Pandschir-Tal, links der durch Schüsse verletzte Noor Allam Said und sein Vater Ghulam Said

Pandschir-Tal : Der Frieden der Taliban

Die Region Pandschir hatte lange Widerstand gegen die Islamisten geleistet. Nun fragen sich die Menschen in dem abgeschiedenen Tal, wie es unter den neuen Herrschern weitergeht. Manche wollen den Kampf fortführen. Eine Reportage.

Tote Migranten in Polen : Was geschieht im Grenzgebiet zu Belarus?

An der polnisch-belarussischen Grenze ist abermals ein Migrant gestorben. Die Lage ist wegen des Ausnahmezustands schwer zu überprüfen. Die EU mahnt Warschau, die Versorgung der Menschen zu gewährleisten.
Dem deutschen Volke: Die Kuppel des Reichstagsgebäudes an einem Novembertag des Jahres 2019.

Besondere Abstimmung : Das Wahlrecht ist in Gefahr

Die Regeln, die für die Wahl gelten, sind klar und eindeutig – wirklich? Es gibt Streit über Wahlalter und Parität. Manches richtige Ziel soll auf falschem Wege erreicht werden.
Kurz vor der Wahl haben die Klimaaktivisten nochmal demonstriert - auch in Hamburg.

Fridays for Future : Nicht vom Klimakrawall beeindrucken lassen

Eine Regierung, die Wert auf Erhalt der Wirtschaftskraft und hohe Sozialstandards legt, wird es der Straße klimapolitisch nicht recht machen können. Nötig ist ein Kurs, der sich auf drei Kernpunkte konzentriert.
Flink-Werbung in Berlin

Lebensmittel-Lieferdienst : DoorDash investiert in Flink

In 37 deutschen Städten ist Flink mittlerweile aktiv. Jetzt steigt der amerikanische Konzern DoorDasg ein. Konkurrent Gorillas will sich derweil ebenfalls frisches Geld besorgen.
Geplagt vom Chipmangel: Der Standort von MAN in München

Mangel an Halbleitern : Harter Kampf um die Mikrochips

Von Traton bis VW: Den Chipmangel bekommen immer mehr Unternehmen mit voller Wucht zu spüren, die sonst viel mehr verkaufen könnten. Es gibt wenig Aussicht auf Besserung.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Vielfalt und Gleichheit, ein Widerspruch? Die Grünen werben für Geschlechterdiversität

Grüne Geschlechterpolitik : Ich bin dann mal Frau

Bei den Grünen darf jeder eine Frau sein, der sich selbst so sieht. Über die Konsequenzen redet man lieber nicht. Ein Fallbeispiel.

Kolumne „Uni live“ : Ja sagen im Studium

Eine Eheschließung verbinden viele Menschen mit Sicherheit, Nachwuchsplanung und Sesshaftwerdung. Die Studienzeit ist oft vom Gegenteil geprägt. Ist es trotzdem sinnvoll, während des Studiums zu heiraten?
Eine Tüte mit Einkäufen und eine Zeitung für eine Familie in Quarantäne

Keine Quarantänezahlungen : Was ungeimpfte Arbeitnehmer wissen müssen

Wer ungeimpft in Quarantäne muss, erhält keine Lohnersatzleistungen mehr. Wird die auferlegte Isolierung ignoriert, um arbeiten zu gehen, drohen hohe Bußgelder und sogar die Kündigung.
Die Grenzen der Coolness: Viele Start-ups finden, dass Mitbestimmung ein Minusgeschäft ist.

Start-Ups : Erst das Du – und dann?

Starts-ups und Betriebsräte – das scheint oft nicht zusammenzupassen, weil manche Gründer sie häufig als Relikte aus einer alten Welt ansehen. Dabei gibt es gute Gegenbeispiele.
Heimspiel in Wisconsin: Steve Stricker gibt alles für das Team USA.

Ryder Cup im Golf : Der leise Captain

Steve Stricker ist ein freundlicher Kollege. Beim Ryder Cup führt er die amerikanischen Golfprofis an und muss direkt einen Konflikt innerhalb der Mannschaft lösen. Auch der Sieg wird von ihm erwartet.
Nimmt seine Motoren-Strafe zum taktisch günstigen Zeitpunkt: Max Verstappen.

Formel 1 in Sotschi : Verstappen startet vom Ende des Feldes

Am Red Bull von Verstappen wurde ein neuer Antrieb eingebaut. Damit hat er das Höchstmaß überschritten. Doch der Motorenwechsel und die daraus resultierende Strafversetzung ist eine taktische Entscheidung.
35:12

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Verletzliche Heimbewohner: Wieso lahmt die Corona-Forschung?

Das schlimmste Versagen des ersten Pandemie-Jahres war es, die Alten in Heimen nicht ausreichend geschützt zu haben. Kann das wieder passieren? Die mit Millionen geförderte Forschung zu Corona-Maßnahmen sollte Antworten geben. Doch die Bilanz ist kläglich und zeigt, was in der Wissenschaft schief läuft.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die 99-Cent-Falle

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Kind, such dir einen Job!”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Kunst kommt von Widerstehen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Transalpine Run – Trailrunning, Teamwork und Tränen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Prosit der Gemütlichkeit

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Milano Moda Donna : Pastell für bessere Zeiten

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie richtet Mailand wieder eine große Modewoche aus. Eine Live-Veranstaltung folgt auf die nächste. Der Optimismus zeigt sich auch in den neuen Kollektionen der italienischen Designer.
Hommage an Norddeutschland: Benjamin Galleins Heilbutt mit Nordseekrabben, Räucheraal, Algen, Sanddorn und Kleikartoffeln.

Spitzenküche in Hannover : Unsere Erststimme bekommt die Forelle

Mittags Politikerkantine, abends Feinschmeckerlokal: Benjamin Galleins Restaurant „Votum“ in Hannover durchlebt jeden Tag eine erstaunliche Metamorphose – und lässt seine Gäste manchmal an der Demokratie zweifeln. Die Kolumne Geschmackssache.
Im Fokus: Der Festplatz unterhalb der Eissporthalle ist für die Europäische Schule im Gespräch. Er wäre aber wohl nur groß genug für diesen Zweck, wenn auch einige Kleingärten (rechts im Bild) einbezogen würden.

Europäische Schule : Die EZB bevorzugt die Mainwasen für Neubau

Schausteller bangen, ob die Dippemess durch die Europäische Schule vom Festplatz verdrängt wird. Sie sind aber offen für Veränderungen. Für den Neubau favorisiert die EZB freilich weiter ein anderes Gelände.
Für seine schlanken Bruckner-Deutungen bekannt: Simon Rattle

Simon Rattle mit Bruckner : In sechs Sätzen

Simon Rattle hat mit dem London Symphony Orchestra in der Frankfurter Alten Oper verschiedene Fassungen von Anton Bruckners Sinfonie Nr. 4 Es-Dur zum Vergleich gestellt.
An der Serbischen Grenze fiel der Autodiebstahl auf. (Symbolbild)

Prozessbeginn : Mit gefälschten Kennzeichen nach Serbien

Drei Männer und eine Frau hatten versucht, ein Auto mit gefälschten Dokumenten über die serbische Grenzen zu fahren. Nun müssen sie sich wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Amtsgericht Frankfurt verantworten.

Fünf Kurze : Scharf gemacht

Objektiv, Notebook, Elektroscooter, Fernsehgerät und Rasierer: Fünf kurze Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Wohnmobil Hymer Free S 600 : Bewohnen statt beladen

Zum Wohnmobil ausgebaute Lieferwagen sind unglaublich beliebt. Sie ermöglichen den Einstieg in die Welt des Caravaning für relativ kleines Geld. Wir waren mit dem Hymer Free S 600 unterwegs.
Umbau der Wirtschaft hierzulande wie auch im außereuropäischen Ausland nötig (Symbolbild aus einem Steinbruch).

Kipppunkt – Der F.A.Z. Klimablog : Europas Green Deal droht Kollateralschaden

Handelsbeziehungen mit energieintensiver Wirtschaft im Ausland in Gefahr +++ Veränderungen durch Klimawandel in Deutschland sichtbar +++ Afrikas Bergregenwälder als Kohlenstoffspeicher massiv unterschätzt +++ Nutzen von Tempolimit auf Autobahnen +++ alles Wichtige im F.A.Z. Klimablog „Kipppunkt“.

Zukunft der Schule : „Wir sind total festgefahren“

Dario Schramm ist die Stimme der Schüler in Deutschland. Ein Gespräch darüber, wo es an deutschen Schulen hakt und warum soziale Kompetenzen im Unterricht wieder mehr im Vordergrund stehen sollten.
Birgitt Bolsmann, „Die Papageiendame“ 1990, Eitempera und Öl auf Malpappe, 100 mal 65,7 Zentimeter, Preise für Werke der Künstlerin 2900 bis 110.000 Euro bei Kunsthandel Werner.

Gallery Weekend Berlin : Zeit für Entdeckungen

Unter dem Titel „Discoveries“ sind beim Gallery Weekend Berlin Arbeiten junger und aus dem Blickfeld geratener Künstler zu sehen. Für Überraschungen sorgen aber auch alte Bekannte.
Ein Graffito „DW enteignen“ prangt an der Brandmauer eines Wohnhauses im Berliner Bezirk Westend.

Berliner Wohnungspolitik : Fantasie der Enteignung

Berlin zahlt Milliarden, um Wohnungen aufzukaufen. Ein Volksentscheid will das ausbauen. Die Stadt sollte lieber die Verwaltung verbessern und Bauland ausweisen.

Tiny Houses gegen Wohnungsnot : Wohnen auf ganz kleinem Fuß

Winzige Häuser sollen eine Antwort auf knappen Wohnraum und Flächenmangel bieten. Und ein Projekt mit den Tiny Houses in Hannover zeigt: Das Interesse der Bürger ist da.

Jugend in Syrien : Der Drang nach Freiheit

Nach Jahren des Krieges wächst der Drang nach Normalität. Junge Syrer versuchen Wege zu finden, ihre Freiheit zurückzugewinnen. Die Fotografin Yamam al Shaar hat junge Menschen in ihrem Alltag begleitet.