https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ampel-Gespräche : Irgendwas mit Fortschritt

Wie viel Fortschritt in Deutschland möglich ist, wird nicht allein im Berliner Regierungsviertel entschieden. Die Parteien stehen auch für die unterschiedliche Bereitschaft von Bevölkerungsgruppen, Dinge zu ändern.

„Lega Ost“ : Rückt die AfD noch weiter nach rechts?

Der auf Harmonie getrimmte Wahlkampf der AfD-Spitze hat die Risse übertüncht. Nach der Wahl ist der Machtkampf auch um den Kurs wieder entbrannt.

Hessische Wirtschaft : Der Blick nach Berlin

Die hessische Wirtschaft wächst trotz der andauernden Corona-Pandemie wieder. Die Metropolregion braucht dennoch weiterhin Unterstützung von der Bundesregierung, besonders bei Verkehrsinvestitionen.

UEFA und Super League : Erfolg für die Abtrünnigen

Die Super League war nie wirklich weg. Die Drohkulissen der UEFA scheinen sich aufzulösen. Sie ist in der Defensive und kann nur hoffen, dass die Fans nicht überlaufen.

Sexistische Statue in Italien : Hinterngucker

Im süditalienischen Sapri ist die Bronzeskulptur einer Ährensammlerin enthüllt worden. Ihre knappe Kleidung und aufreizende Pose sorgen für Empörung.

Krypto-Verbot in China : Wer ist die Zukunft?

Die Krypto-Fans kann die Bekräftigung des Verbots in China nicht schrecken. Sie halten Krypto für die Zukunft. Die beansprucht die Staatspartei aber für sich.

Synodaler Weg : Kirche in Not

Die katholische Kirche will in der Gegenwart ankommen. Doch welcher Weg führt dorthin? Darüber zerstreiten sich die Akteure. Und die Kirchen leeren sich.

Rad-WM : Volle Attacke

In Deutschland ist man fixiert auf die Frankreich-Rundfahrt und blendet den restlichen Rennkalender aus. So verpasst man das Beste: Attacken, Konterangriffe – und den radelnden Showman Alaphilippe.

Grüne und FDP : Scheinriesen unter Druck

Sie tanzte nur einen Sommer. Und schon muss Baerbock dem künftigen Vizekanzler Habeck weichen. Für die Enttäuschung der eigenen Erwartungen zahlt Baerbock jetzt den Preis.

Bundestagswahl

Knapp in den Bundestag eingezogen: Die Linken-Politikerin Janine Wissler

Nach der Wahl : Wisslers Abschied aus Wiesbaden

Nur wegen einer besonderen Klausel im Wahlrecht kann die Fraktionschefin der hessischen Linken in den Bundestag einziehen. Für ihre Nachfolge in Wiesbaden hat die Fraktion der Linken eine Doppelspitze vorgeschlagen.

Das Land und seine Wahlkreise : Alle Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

1,6 Prozentpunkte liegt die SPD laut vorläufigem Endergebnis vor der Union, das Kanzleramt beanspruchen beide. Welche Fraktionen hätten gemeinsam eine Mehrheit, um eine Regierung zu bilden? Hier finden Sie alle Daten und Zahlen zur Bundestagswahl 2021.

Kampf um den Fraktionsvorsitz : Laschets Endspiel

Armin Laschet hat den Augenblick verpasst, den Fraktionsvorsitz an sich zu ziehen. Wie auch immer die Sitzung der Unionsfraktion ausgeht, CDU und CSU wirken auf FDP und Grüne immer weniger attraktiv.

Die Sicht der EU : Auf den Kanzler kommt es nicht an

Die anderen Staaten in der EU beobachten die Gespräche von Grünen und FDP aufmerksam. Von ihnen erwarten sie die Antwort auf eine dringende Frage.

Verfassungsrichter Harbarth : „Der Staat ist den Bürgern verpflichtet“

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts sieht Gründe für die Briefwahl, mahnt aber nach dem Chaos in Berlin eine gute Organisation von Wahlen an. Zum Geburtstag des Gerichts spricht er über Herausforderungen für den Rechtsstaat.
Nicht nur Cookies enthalten versteckte Kosten.

Was unser Essen kostet : Der wahre Preis eines Cookies

Das Ernährungssystem muss nachhaltig werden. Das bedeutet, versteckte Kosten sichtbar zu machen. Woraus sie bestehen – und warum Unternehmen sie schon aus Eigeninteresse berücksichtigen sollten.

F.A.Z. Podcast Finanzen : Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen wie nie. Trotzdem träumen viele Menschen vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung. Was ist die beste Finanzierungsstrategie?
Norbert Walter-Borjans am Montag in Berlin

Wer bildet die Regierung? : Die SPD lockt die Liberalen mit Drohungen

Die Führung der SPD sucht mit merkwürdigen Methoden nach einem Partner. Gegenüber der FDP und ihrem Vorsitzenden wird sie geradezu beleidigend. Deren Vorstellungen seien „Voodoo-Ökonomie“, sagt Norbert Walter-Borjans.
Wird die Sondierungsgespräche zusammen mit Annalena Baerbock führen: Robert Habeck

Grünen-Vorsitzender Habeck : Jetzt nur nicht über Posten reden

Robert Habeck will die Grünen beruhigen – und sie ermahnen, nicht über mögliche Rollen in einer neuen Bundesregierung zu sprechen. Schon gar nicht über seinen Plan, Vizekanzler zu werden.
Der Labour-Vorsitzende Keir Starmer und seine Stellvertreterin Angela Rayner in Brighton

Labour-Parteitag : Gekommen, um zu leiden

Der Labour-Vorsitzende Keir Starmer muss sich auf dem Parteitag linker Anhänger seines Vorgängers Corbyn erwehren. Einer tritt zurück, und seine Stellvertreterin fällt mit einer Hassrede auf die Tories auf.

Sexuelle Gewalt : Aufarbeitung auf Augenhöhe

Bisher werden Betroffene von sexueller Gewalt vor allem erforscht. Sie besser in wissenschaftliche Diskussionsprozesse wie auch in die inhaltliche Forschung selbst einzubeziehen, sollte künftig selbstverständlich sein. Ein Gastbeitrag.
Beide wollen die Politik ändern, aber finden sie auch zueinander? Grüne und FDP vorsondieren die Aussicht auf eine Regierung mit ihrer Beteiligung.

Ampel-Gespräche : Irgendwas mit Fortschritt

Wie viel Fortschritt in Deutschland möglich ist, wird nicht allein im Berliner Regierungsviertel entschieden. Die Parteien stehen auch für die unterschiedliche Bereitschaft von Bevölkerungsgruppen, Dinge zu ändern.

              Der Dammbruch von Brumadinho: Das Bild wurde zwei Wochen nach dem 25. Januar 2019 aufgenommen, an dem sich eine riesige Schlammlawine über die Region ergossen und hunderte Menschen begraben hatte.

TÜV Süd : „Niemand kann mir Izabela zurückbringen“

Bei einem Dammbruch in Brasilien starben mehr als 260 Menschen. Jetzt fordern die Angehörigen Schadenersatz vom TÜV Süd, der den Damm für sicher befunden hatte. Vor Gericht erklärt er sein Beileid, gesteht aber keine Fehler zu.
Kahrs saß für die SPD fast zwölf Jahre im Parlament, zwei Jahre lang saß er dem Haushaltsausschuss vor.

Cum-Ex-Ermittlungen : Die Spur führt ins Zentrum der Hamburger SPD

Im Cum-Ex-Skandal ist die Rolle von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz weiterhin unklar. Nun wurde bei einem Vertrauten die Wohnung durchsucht. Weitere Beschuldigte sind ein ehemaliger Senator und eine Finanzbeamtin.

Tankstellen-Krise : Rufe nach Benzin für Ärzte in Großbritannien

Der Tankstellen-Kollaps in Großbritannien bedroht nun das Gesundheitssystem und die wirtschaftliche Erholung des Landes. Medizinisches Personal fürchtet, nicht mehr in Krankenhäuser und Praxen fahren zu können.
Ina Beyer steht vor der LED-Wand auf der Ledermesse in Offenbach.

Innovative Filmproduktion : LED-Wand ersetzt fast jeden Drehort

Die Messe Offenbach kann jetzt ein kleines bisschen mit Hollywood mithalten. Denn sie hat eine ihrer Hallen für ein Filmstudio der besonderen Art geöffnet und verfügt über besondere Technologie.
 „Die Erholung ist atypisch“: EZB-Präsidentin Christine Lagarde.

EZB-Präsidentin Lagarde : „Die Geldpolitik sollte nicht überreagieren“

EZB-Präsidentin Christine Lagarde hält den Anstieg der Inflation vor allem für ein vorübergehendes Phänomen der atypischen Erholung der Wirtschaft. Mehr als bislang aber spricht sie auch von den Aufwärtsrisiken für die Preisentwicklung.
Georg Hauer verlässt N26

Neobank : N26 verliert Deutschlandchef

Die Berliner Smartphonebank verliert mit Georg Hauer einen ihrer wichtigsten Manager. Seine neue Aufgabe hat ironischerweise mit Geldwäscheerkennung zutun - ein Feld, das N26 Probleme bereitete.
Evergrandes nicht fertiggestellte Tourismus-City

Chinas Aktienmarkt : Peking poltert, Hongkong holpert

Chinas Finanzpolitik verträgt sich nicht mit der Marktwirtschaft. Das zeigt das Vorgehen der Regierung gegen Evergrande und Tech-Aktien. Der Stimmung an den Finanzmärkten tut das nicht sonderlich gut.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Chor der Versehrten: Kittel aus der Serie „Nibbling“ von Sun Furong

Performance-Kunst aus Asien : Ameise unter Beobachtung

Demokratie am Körper: Die Moskauer Garage zeigt die Arbeiten von Performance-Künstlern aus Europa und Asien. Ihr Thema ist der Umgang mit einer herausfordernden und leidvollen Zeit.
Dieses Jahr wieder live: Die Frankfurter Buchmesse

Buchmesse Frankfurt : Viel Platz für Leser

Kein Chaos, nirgends: Zur Frankfurter Buchmesse im Oktober kommen rund 1500 Aussteller. Die Sicherheit steht natürlich an erster Stelle. Fehlen nur noch die Besucher.
An der TU Berlin wird aktuell diskutiert, ob Transdisziplinarität praxistauglich sein kann.

Transdizplinarität : Wissenschaft im Grenzverkehr

Eine Konferenz an der TU Berlin überprüft das Schlagwort „Transdisziplinarität“ auf seine Praxistauglichkeit. Doch dafür hätte es zunächst einer Einigkeit über dessen Bedeutung bedurft.
Teamviewer-Hauptsitz in Göppingen

Online-Unterricht : Teamviewer steigt in den Bildungsmarkt ein

Im Lockdown haben viele Schulen auf Online-Unterricht mit Software von Microsoft, Zoom oder Google gesetzt. Datenschutzbeauftragte haben Bedenken. Der deutsche Softwareanbieter Teamviewer will deren Sorgen jetzt begegnen.
Auch keine Lösung: Voodoo-Puppen funktionieren nur in  Filmen.

Verzeihen im Beruf : „Kränkungen im Job können krank machen“

Egal, ob der Mitarbeiter einen Fehler gemacht hat oder die Chefin unfair war – Verzeihen ist auch im Berufsalltag oft unvermeidbar. Doch nicht immer fällt es leicht. Wie kriegt man es hin, nicht so nachtragend zu sein?
Zur Arbeit und in die Mittagspause gehen: Für einige Arbeitnehmer ist das wieder Realität.

2G oder 3G : Wie Unternehmen die Regeln handhaben

Viele Unternehmen haben Aufwand betrieben, damit sich ihre Mitarbeiter impfen lassen können. Doch Lockerungen hat das nicht gebracht.

Schlaflos : Chiara Schmucker

Schlaflos

: Freunde fürs Leben?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Rückansichten und Landschaftsansichten

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die 99-Cent-Falle

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Transalpine Run – Trailrunning, Teamwork und Tränen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Prosit der Gemütlichkeit

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Enttäuscht von dem Leipziger Allerlei: RB-Trainer Jesse Marsch

1:2 gegen Brügge : Leipzig schwer geschlagen

Ein Sieg musste her, eine Niederlage wird es. Die Leipziger Leistung vor allem in der ersten Halbzeit enttäuschend. RB muss sich mit null Punkten in der Champions League neu orientieren.
Andrea Agnelli, Boss von Juventus Turin, wirbt umgehend wieder für die neue Liga: „Das beste Fußballspektakel aller Zeiten.“

UEFA und Super League : Erfolg für die Abtrünnigen

Die Super League war nie wirklich weg. Die Drohkulissen der UEFA scheinen sich aufzulösen. Sie ist in der Defensive und kann nur hoffen, dass die Fans nicht überlaufen.

La Palma : Lava hat die Küste fast erreicht

Etwa 600 Häuser sind bereits zerstört, die Schäden belaufen sich schätzungsweise auf mehrere hundert Millionen Euro. Jetzt droht eine weitere Gefahr für die Inselbewohner.
Zweiter Gang: Das Weißbrot vom Vortag ist eine hervorragende Basis für einen italienischen Brotsalat.

Rezept für Brotsalat : Der perfekte Mittagssnack im Büro

Altes Brot ist ein Fall für die Brotsammeltüte fürs Pferd? Mitnichten! So kann Upcycling schmecken: Panzanella ist ein Salat aus der Resteküche und eignet sich perfekt als Mittagssnack im Büro.
Den Kopf auf „Reset“: Anne, Josephine, René und Clara (von links) unterstützen die Clubszene, aber ans Tanzen müssen sie sich erst wieder gewöhnen.

Clubs nach der Pandemie : Flirten läuft so jedenfalls nicht

Eine ganze Generation hat seit mehr als einem Jahr aufs Feiern verzichtet. Nun geht es wieder los – aber wird alles wieder so, wie es mal war? Vier junge Menschen berichten darüber, wie sie die Clubszene unterstützen.
Leicht gestiegen: Die Corona-Hospitalisierungsinzidenz in Hessen (Symbolbild)

Heute in Rhein-Main : Beruhigen Sie sich mal

Die Inzidenzzahlen in Hessen gehen weiter zurück. Bei der Frankfurter Buchmesse werden täglich 25.000 Besucher erlaubt sein. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.
Tritt sich fest: Kantenkontrolle des neuen Asphalts auf der Startbahn

Flughafen Frankfurt : 50.000 Tonnen Asphalt in Bewegung

Am Flughafen Frankfurt wird die Centerbahn saniert. Die umfassende Erneuerung findet wegen geringen Verkehrs tagsüber statt. Die Aufbereitung der Piste kostet die Fraport AG rund acht Millionen Euro.
Haften für ihre Mangel selber: Produzenten von Wurst und Käse

Immer mehr Lebensmittelrückrufe : Wie sicher ist unser Essen?

Schimmel im Apfelmus, Metallspähne in der Marmelade – nahezu täglich nehmen Händler Lebensmittel vom Markt. Die Zahl der Warnungen nimmt von Jahr zu Jahr zu. Woran liegt das?

Achte Generation : Facelift für den flinken Fiesta

Seit 1976 rollt der Ford Fiesta über Deutschlands Straßen. Jetzt ist die achte Generation gründlich überarbeitet worden. Die Motorpalette bietet Leistungen von 75 bis 200 PS.
Schutz auch für den Motorradfahrer: Eine Honda Gold Wing, bis heute das einzige mit Airbag verfügbare Kraftrad, prallt in diesem Versuch des ADAC-Testzentrums München mit 70 km/h gegen einen VW Sharan. Was der Airbag hier beim  Motorrad-Dummy bewirkt, wird wissenschaftlich erforscht.

Airbag wird 50 : Der Knaller

Kaum eine andere Technik schützt Insassen so effektiv wie ein Airbag. Seit 50 Jahren. Und die Entwicklung geht weiter.
Leitmedien: Denn irgendwoher müssen auch Youtuber und TV-Moderatoren ihre Themen nehmen.

Bedeutung von Medien : Zeitungen haben eine Zukunft!

Die Printmedien stecken in einer Krise. Doch der Historiker und Soziologe Michael Schudson gibt auch traditionellen Presseorganen eine Zukunft – zumindest einigen.
Einen Bogen aus Eibe schätzten Jäger schon lange vor dem Mittelalter, denn das Holz ist fest, aber zugleich elastisch.

Ab in die Botanik : Räuber im Ibengarten

Wenn jetzt die leuchtroten Früchte im dunklen Grün der Eiben locken ist Vorsicht geboten. Für die Krebstherapie waren die Giftstoffe dieser Pflanze eine wichtige Entdeckung, und ihr Holz ist seit langem begehrt.
Die Klimaktivisten von Fridays for Future haben Gehör bei der Politik gefunden: Klimastreik am Freitag, den 24.9., in Erfurt.

Agenda für die Zukunft : Was in der Klimakrise dringend zu tun ist

Raus aus der Nische: Zu lange wurden die Folgen des Klimawandels ausgeblendet und zu wenig für den Klimaschutz getan. Die Politik muss die nötigen Anpassungen endlich voranbringen. Ein Gastbeitrag.

Estland : Im Beiwagen der Zeitlosigkeit

Auf der estnischen Insel Kihnu kutschieren Frauen in Tracht Touristen auf alten Sowjet-Motorrädern in eine andere Epoche.

Im Reichstagsgebäude tagt das Parlament. Hier reinzukommen ist ein Ziel der Parteien, die bei der Bundestagswahl zur Wahl stehen. Aber nicht das einzige. 05:19

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Wieso es so viele kleine Parteien gibt

Sie heißen „Die Grauen“ oder „Gartenpartei“, „Unabhängige“ oder „Liebe“: Neben den großen, die jetzt schon im Bundestag sitzen, stehen am Sonntag vierzig kleine Parteien zur Wahl. Dafür gibt es gute Gründe.
Zwölf Quadratmeter reichen aus für die Kojen auf der photo basel und sorgen für eine familiäre Atmosphäre.

Die Messe photo basel : Die Dealer

Nur wenige Gehminuten voneinander entfernt und doch durch Welten getrennt: Auf der photo basel präsentieren knapp vierzig Galerien die Zukunft der Fotokunst.
Gefährliche Gewächse: Das Drüsige Springkraut nimmt ganze Bachtäler in Besitz.

Invasive Arten : Wenn Eindringlinge heimisch werden

Invasive Arten haben sich bei uns einen Platz in der Natur erobert. Breiten sie sich unkontrolliert aus, können sie heimische Pflanzen verdrängen und ganze Ökosysteme zerstören.
Die Arbeitnehmer auf dem Bau sind unzufrieden. Es könnte bald zu Streiks kommen.

Tarifrunde im Bau : Bau-Gewerkschaft ruft Schlichtung an

Zwischen den Arbeitgebern und der IG BAU sind die Fronten verhärtet. Vor allem um die Bezahlung auf dem Weg zur Baustelle gibt es noch Streit. Nun könnte es auch zu Streiks auf den Baustellen kommen.
Erst haben sie demonstriert, nun abgestimmt: die Berliner sind mehrheitlich für Wohnungs-Enteignungen.

Berliner Wohnungspolitik : Fataler Auftrag zum Enteignen

Der locker gewonnene Volksentscheid zur Vergesellschaftung der großen privaten Wohnungsbaukonzerne in Berlin bricht mit dem, was Deutschland stark macht: der Sozialen Marktwirtschaft.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Die Demographie-Falle beim Klimawandel

11 Milliarden Menschen könnten bis zum Ende des Jahrhunderts auf dem Planeten leben. Fürs Klima ist das fatal – doch gerade für Industrieländer zeigt die Demographie einen ungeahnten Hoffnungsschimmer.

Jugend in Syrien : Der Drang nach Freiheit

Nach Jahren des Krieges wächst der Drang nach Normalität. Junge Syrer versuchen Wege zu finden, ihre Freiheit zurückzugewinnen. Die Fotografin Yamam al Shaar hat junge Menschen in ihrem Alltag begleitet.