https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Der deutsche Fußball existierte auch bei der WM in Qatar in seiner eigenen Wirklichkeit. Das Vorrunden-Aus stellt nun so ziemlich alles infrage, was im Land des viermaligen Weltmeisters bis zuletzt gelaufen ist.

Wieder früh ausgeschieden : Deutschland ist nur noch eine kleine Nummer

Es liegt mehr im Argen im deutschen Fußball als ein Abwehr-Sturm-Problem oder ein vercoachtes Spiel – das wurde in Qatar deutlich. Vermissen wird die Deutschen dort niemand. Zu Hause ist die Lage noch schlimmer.
Autoproduktion im Mercedes-Werk in Sindelfingen im April 1976.

Deutschland in der Krise : Zukunftsweisende Wirtschaftspolitik geht anders

Geldverteilung mit der Gießkanne, Tricksereien mit der Schuldenbremse und eine ideologisch motivierte Energiepolitik: All das ersetzt keine zukunftsweisende Wirtschaftspolitik. In Deutschland ist eine Wende notwendig.

Sido, Samra, Bushido : „Kokain ist der Teufel!“

Bu­shido leidet an Depressionen, Sido hat einen Kokainentzug ge­macht, und Samra wurde wegen einer Psychose in eine Klinik eingeliefert. Ihre Probleme rühren laut den Rappern auch daher, dass sie sich in ihren Rollen verloren haben.

Nikotinsucht : Wenn Konzerne ihre Kunden umerziehen (wollen)

Zu wenig Raucher sind bereit, ihrem Laster zu entsagen, ergibt eine GfK-Studie. Auftraggeber ist der Tabakkonzern Philip Morris. Was absurd erscheint, hat durchaus Sinn.

BaFin und die Banken : Aufsicht zeigt Zähne

BaFin-Präsident Branson ermahnt die Banken zurecht zu einer höheren Vorsorge. Denn zu Übermut besteht kein Anlass.

Biblis-Müll nach Büttelborn : Widerstand nachvollziehbar

Dass das Atomkraftwerk Biblis niedergelegt und jede Menge Schutt anfallen würde, war klar. Für eine verträgliche Entsorgung wurde aber offenbar zu wenig getan.

Wieder früh ausgeschieden : Deutschland ist nur noch eine kleine Nummer

Es liegt mehr im Argen im deutschen Fußball als ein Abwehr-Sturm-Problem oder ein vercoachtes Spiel – das wurde in Qatar deutlich. Vermissen wird die Deutschen dort niemand. Zu Hause ist die Lage noch schlimmer.

Ehre den Japanern : Sayonara gaijin

Oh, was waren die Deutschen schlecht gegen Japan! Und erst die Spanier! Wer so jammert, der hat nicht verstanden, wie gut die Japaner bei dieser Fußball-WM bislang sind.

Alles außer Fußball : Am Rio de la Plata

Uruguay ist eine große Fußballnation. Doch sie lebt von der Erinnerung an vergangene, glanzvolle Zeiten. Mit denen könnte es vorbei sein. Dann bleibt nur der Blick aufs Meer.

Reform der Preußenstiftung : Dieses Konzept ist eine Luftnummer

Am Montag will der Stiftungsrat der Preußenstiftung ein Eckpunktepapier zur Neuaufstellung der wichtigsten deutschen Kulturinstitution machen. Das Papier macht aus der groß angekündigten Reform ein Reförmchen.

Deutschland in der Krise : Zukunftsweisende Wirtschaftspolitik geht anders

Geldverteilung mit der Gießkanne, Tricksereien mit der Schuldenbremse und eine ideologisch motivierte Energiepolitik: All das ersetzt keine zukunftsweisende Wirtschaftspolitik. In Deutschland ist eine Wende notwendig.

Verhandlungen über die Ukraine : Bidens Signal an Putin

Der amerikanische Präsident zeigt sich zu Verhandlungen mit Putin bereit, ohne die Regierung in Kiew zu erwähnen. Das ist noch kein Kurswechsel – verändert den Konflikt aber zugunsten Russlands.

Zukunft der Datacenter : Nicht über die Köpfe der Betreiber hinweg

Die Diskussion um die Effizienz von Rechenzentren muss geführt werden – aber nicht über die Köpfe der Betreiber hinweg. Auch wenn das mühsamer sein mag. Datacenter sind nicht nur für Frankfurt wichtig.
Ein Flugabwehrkanonenpanzer Gepard auf dem Truppenübungsplatz Putlos in Schleswig-Holstein.

Ukraine-Liveblog : Deutschland liefert Ukraine sieben weitere Gepard-Panzer

Putin wirft Westen „zerstörerische Linie“ vor +++ Finnische Ministerpräsidentin Marin zweifelt an Europas Verteidigungsfähigkeit +++ London: Ukrainische Angriffe auf Versorgungsknotenpunkte drängen Russen zurück +++ alle Entwicklungen im Liveblog.

Fußball-WM in Qatar

Alles außer Fußball : Am Rio de la Plata

Uruguay ist eine große Fußballnation. Doch sie lebt von der Erinnerung an vergangene, glanzvolle Zeiten. Mit denen könnte es vorbei sein. Dann bleibt nur der Blick aufs Meer.

Krieg in der Ukraine

Der französische Präsident Emmanuel Macron und der amerikanische Präsident Joe Biden am Dienstag im Weißen Haus

Verhandlungen über die Ukraine : Bidens Signal an Putin

Der amerikanische Präsident zeigt sich zu Verhandlungen mit Putin bereit, ohne die Regierung in Kiew zu erwähnen. Das ist noch kein Kurswechsel – verändert den Konflikt aber zugunsten Russlands.
Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.

Einbürgerung : Vor allem Syrer und Türken werden Deutsche

Um die deutsche Staatsangehörigkeit beanspruchen zu können, müssen Ausländer einige Kriterien erfüllen. Welche sind das? Und aus welchem Land stammen die meisten neuen deutschen Staatsbürger?

Deutsches WM-Aus : Der nächste Untergang

Bei der WM in Qatar erlebt der deutsche Fußball die nächste brutale Selbsttäuschung. 18 Monate vor der Heim-EM blickt er in einen tiefen Abgrund. Das Spiel gegen Costa Rica ist lange erschütternd – und ein Spiegel der vergangenen Jahre.

Neue Häuser : Überzeugend einfach

Das Grundstück ist perfekt, das Budget klein: In Bad Kreuznach hat ein Architektenpaar dafür eine Lösung gefunden, von der es nicht allein profitiert.

Keine Jobgarantie für Flick : DFB-Präsident verlangt eingehende Analyse

Am Tag nach dem deutschen WM-Debakel spricht Bernd Neuendorf über die nächsten Schritte. Vor dem Rückflug der Nationalmannschaft aus Qatar stellt der DFB-Präsident dabei auch eine Forderung an Hansi Flick und Oliver Bierhoff.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Das Prunkstück der Preußenstiftung: Die Museumsinsel in Berlin

Reform der Preußenstiftung : Dieses Konzept ist eine Luftnummer

Am Montag will der Stiftungsrat der Preußenstiftung ein Eckpunktepapier zur Neuaufstellung der wichtigsten deutschen Kulturinstitution machen. Das Papier macht aus der groß angekündigten Reform ein Reförmchen.
Medizinstudenten im Chemiepraktikum

Kolumne „Uni live“ : Wir Medizinstudenten – und die anderen

Dass sich Medizinstudenten allen anderen überlegen fühlen, ist ein weit verbreitetes Vorurteil – das durchaus zutrifft. Aber sind die anderen besser? Eine allgemeine Selbstbezogenheit greift um sich.
Die lieben Kleinen: Die Verbesserung von Schulnoten ihrer Kinder lassen sich Eltern hohe Summen kosten.

Nachhilfe für Schüler : GoStudent übernimmt Studienkreis

Der globale Markt für Online-Nachhilfe ist riesig. Mit digitalem und Präsenzunterricht will das Wiener Einhorn seinen Wachstumskurs verteidigen. Der Kauf von Studienkreis ist die bislang größte Übernahme.
Unter anderem wird es einen neuen Fahrplan der Deutschen Bahn geben. 10:19

F.A.Z. Frühdenker : Das ändert sich im Dezember

Joe Biden empfängt Emmanuel Macron im Weißen Haus. Der Bundeskanzler berät sich mit dem NATO-Generalsekretär. Und Deutschland kämpft bei der Fußball-WM um den Einzug ins Achtelfinale.
Weithin sichtbar beherrscht die Ronneburg mit ihrer markanten Turmhaube das Land zwischen Langenselbold und Büdingen.

Wandertipp : „Jerusalem auf dem Berge“

Als „Freistatt des Glaubens“ besaß die Grafschaft Büdingen einen Ruf. Viele religiös Verfolgte fanden auf der Ronneburg und dem Herrnhaag Aufnahme.
Grit Geißler und Martin Schwarz im Weinberg

Winzer an der Elbe : Der späte Traum vom eigenen Weingut

Martin Schwarz wollte schon immer Winzer werden. Über Umwege hat er seinen Traum nun doch noch an der Elbe verwirklicht – und seine Steillagengewächse werden stetig besser.

Spiele

Spiele
Mit regelmäßigen Razzien geht die Polizei gegen die Drogenkriminalität im Bahnhofsviertel vor.

Frankfurter Bahnhofsviertel : Jeden Tag Drogenkontrollen

Die Polizei hat in den vergangenen drei Monaten 150 Personen festgenommen und massenweise Rauschgift sichergestellt. Doch ein weiteres Problem sehen die Ermittler nun in der kalten Jahreszeit bei einem ganz anderen Thema.

Fünf am Freitag : Unter Supermodels

Vespa in grün, Modellfahrzeug des Jahres, viel Lumen vor der Stirn, Uhr von früher für heute und die großen Drei aus Rüsselsheim: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Wohnmobil Kompanja Van : Das Camperleben kann so einfach sein

Der Kompanja Van auf Basis des Renault Trafic ist ein minimalistisches Wohnmobil mit einigen pfiffigen Ideen. Die Innenausbauten sind aus Holz und trotz nur fünf Metern Länge ist Platz für vier.
Der Besuch von Teleskopen wurde den Astronomen während der Pandemie schwer gemacht. Ihrer wissenschaftlichen Produktivität konnte das aber nichts anhaben.

Forschung in der Pandemie : Endlich Zeit zum Schreiben

Die Pandemie hat vielen Wissenschaftlern einen enormen Produktionszuwachs beschert - sogar in Fächern, deren Forschungsthemen mit Viren wenig zu tun haben. Aber nicht alle haben von der Krise gleichermaßen profitiert.
Die Permafrostböden der Arktis tauen - und geben Mikroben und Viren aus der Vergangenheit frei.

Abtauender Permafrostboden : Erreger aus dem Eis

Bakterien und Viren finden sich zu Hunderten im auftauenden Boden der Arktis. Kommt die nächste Pandemie aus dem Eis? Forscher sind sich nicht ganz einig.
Von der Kühltürmen des Kohlekraftwerks Neurath steigt Dampf auf.

Bundestag beschließt : Braunkohleausstieg in NRW wird vorgezogen

Schon 2030 statt 2038 gehen die Braunkohlekraftwerke im Rheinischen Revier vom Netz. Gleichzeitig gibt es für zwei Blöcke, die bald abgeschaltet werden sollten, eine Gnadenfrist – wegen der Energiepreiskrise.
BMW-Fabrik im chinesischen Shenyang: Nirgendwo auf der Welt baut BMW so viele Autos wie hier.

Elektroautos : Warum BMW, Mercedes und Renault in China fertigen

Europa will unabhängiger werden von der Großmacht im Osten. Ausgerechnet jetzt beginnen Konzerne wie BMW, Mercedes und Renault dort mit der Produktion von Elektroautos für den europäischen Markt.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Gezeichnetes Zeichnenlernen nicht nur für Kinder

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Neue Technik, neue Jobs

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Kinder und Qatar: Warum wir mit reinem Gewissen die WM gucken

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: La Sportiva Karacal im Schuhtest

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Obere Taxe 250.000 Euro: Leo Putz’ lebensgroßes Ölbild „Cara Köhler mit Papagei“ von 1911

Weihnachtsauktionen in Wien : Von Schönen und Biestern

Kunst aus sechs Sparten kommt bei den vorweihnachtlichen Auktionen im Wiener Kinsky unter den Hammer. Besondere Schwerpunkte liegen auf Werken von Hermann Nitsch, Martha Jungwirth und Hans Bischoffshausen.
Bei Koller zu ersteigern: Banksys „Flower Thrower Triptych (Grey)“, 2019, Farbserigrafie auf recyceltem Karton, taxiert auf 180.000 bis 240.000 Franken

Auktion mit Banksy in Zürich : Verliebter Vogel trifft Blumenwerfer

Banksys „Flower Thrower“ sollte nach dem Willen des Künstlers in London Ladendiebe beflügeln. Ganz legal geht es in Zürich zu: Dort zählt eine Version des Werks zum Angebot moderner und zeitgenössischer Kunst im Auktionshaus Koller.