https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

CO2-Preis und Pendlerpauschale sollen steigen. Dafür werden Bahnfahrten günstiger. Die Bundesregierung und die Bundesländer haben sich jetzt doch weitgehend auf einen Kompromiss beim Klimapaket verständigt.

Sardinen in Italien : Siegreich gegen Salvini?

Ihr sonderbarer Name steht für heiteren Massenprotest bekennender Menschenfreunde. Die Sardinen wollen Salvini in die Schranken weisen. Sie könnten schaffen, was der Linkskoalition nicht gelang.

Klimakonferenz von Madrid : Mit leeren Händen

Besser keine Einigung als eine schlechte: Es ist gut, dass die EU und andere bei der Klimakonferenz hart geblieben sind. Der Gipfel in Madrid war dennoch der schwächste seit dem Desaster von Kopenhagen.

Handelskonflikt : Atempause

Die Rivalität zwischen China und Amerika wird sich noch lange fortsetzen – daran ändert auch ein Handelsabkommen nichts. Für die Europäer steckt darin aber eine tröstliche Botschaft.

Klimakonferenz in Madrid : Keinen Schritt weiter

Mit dem Minimalkonsens der Madrider Klimakonferenz sind die Staaten auf dem Stand von vor einem Jahr geblieben. Vielleicht sollte das Format grundsätzlich überdacht werden.

Surfen bei Olympia 2024 : Perfekte Wellen im Pool statt Tahiti

Die Wahl von Tahiti als Ort der Surf-Wettbewerbe bei Olympia in Paris ist gleichzeitig absurd und logisch. Doch es gibt noch eine andere, eine bessere Lösung, die eine Attraktion im Herzen der Spiele wäre.

Steuerskandal : Cum-Ex-Banker gehören nicht in Haft

Im Steuerrecht zählt der gesunde Menschenverstand nicht viel. Die Cum-Ex-Banker konnten nicht wissen, dass ihr Verhalten verboten war. Der Staat darf sie nicht bestrafen.

Geschenkte Fettnäpfchen : Schöne Bescherung

Kosmetik oder Düfte sind beliebte Geschenke. Allerdings sollte sich der Käufer vorher informieren, was er da schenkt. Sonst drohen Peinlichkeiten.

„Sportler des Jahres“ Kaul : „Ich bin nicht berühmt!“

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul ist „Sportler des Jahres“: Im Interview spricht er über Diskuswurf und Quantenphysik, den Schmerz der letzten 100 Meter und die Nachteile des Athletenkörpers im Wasser und an Land.
Türgriffe am Landgericht Bonn, wo schon über die Cum-Ex-Affäre verhandelt wird.

Steuerskandal : Cum-Ex-Banker gehören nicht in Haft

Im Steuerrecht zählt der gesunde Menschenverstand nicht viel. Die Cum-Ex-Banker konnten nicht wissen, dass ihr Verhalten verboten war. Der Staat darf sie nicht bestrafen.
Abschied vom Kollegen: Feuerwehrleute am Samstag vor Beginn der Trauerfeier in der Pfarrkirche St. Ägidius in Neusäß

Gewalttat in Augsburg : Mal wieder junge Männer

Nach dem Tod eines Feuerwehrmannes auf dem Königsplatz in Augsburg stellen sich viele Fragen: Sind junge Migranten heute gewaltbereiter als früher? Und woran starb das Opfer?

Bewegung in Italien : Sardinen wollen es mit Salvini aufnehmen

Eine Großkundgebung in Rom ist der vorläufige Höhepunkt der Sardinen-Bewegung. Die italienischen Linken wollen den öffentlichen Raum und politischen Diskurs zurück. Lega-Chef Salvini hat die Herausforderung angenommen.

Lagarde und von der Leyen : Zwei Freundinnen fürs Klima

Ursula von der Leyen und Christine Lagarde haben viel gemeinsam, zum Beispiel ihren brennenden Ehrgeiz. Jetzt bilden die beiden mächtigsten Frauen der EU eine neue grüne Achse.

Zinsdebatte : Sparschwemme oder Geldschwemme?

Viele Makroökonomen – zuletzt Alexander Ludwig in der F.A.Z. – meinen, die Geldpolitik habe langfristig keinen Einfluss auf den natürlichen Zins. Doch die Niedrigzinsen sind zu einem erheblichen Teil monetär bedingt. Ein Gastbeitrag.

Folgen Sie uns

Ist verärgert: der Künstler Gerhard Richter

Gerhard Richter verärgert : „Lästig und unerfreulich“

Unbekannte versuchen seit Jahren, Arbeiten von Gerhard Richter, die aus den 1950er Jahren stammen sollen, für eine hohe Millionensumme zu verkaufen. Der Künstler ist sauer und sagt: „Die meisten Sachen sind nicht von mir.“
Mit etwa elf Jahren lässt die kindliche Leselust nach. Dann geht es vorrangig um das Erarbeiten von „Content“.

Die Fehler von Pisa : Wozu noch lesen?

Die technokratische Pisa-Pädagogik erklärt Lesen als Mittel zum Zweck. So verleidet sie nicht nur Schülern das Lernen, sondern auch Europa.
So sieht ein Solenoid aus, hier am CERN bei Genf.

Cărtărescus neuer Roman : Das Schöne rettet die Welt

Ein zwölfseitiger Hilfeschrei als Ausdruck der menschlichen Agonie? Mircea Cărtărescu kann sich das leisten, denn in seinem überbordenden Roman „Solenoid“ hat er den Raum dazu. Und die außerdem nötige Poesie.

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Minderheitsregierung? Warum eigentlich nicht!

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Fresssucht – die verschwiegene und unterschätzte Essstörung

F.A.Z. Einspruch Podcast : Corinna Budras

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Mord am Frankfurter Hauptbahnhof?

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: So wird Künstliche Intelligenz sicher, sagt Mario Trapp

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Was beim Klimagipfel passieren müsste

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Wünschen Ihre Kinder noch oder bestellen sie schon?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Es geschehen noch Zeichen und Eric Wunder

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Geldpolitik in der Vierten Industriellen Revolution

Pop-Anthologie : Gisela Trahms

Pop-Anthologie

: Linkin Park: „Numb“

Automatisierte Bewerbungsverfahren können für den Arbeitgeber vieles vereinfachen – aber sind sie auch für den Bewerber von Vorteil?

Kolumne „Mein Urteil“ : Kann KI Bewerber diskriminieren?

Auch in der Personalarbeit setzen immer mehr Arbeitgeber Künstliche Intelligenz ein – etwa im Bewerbungsverfahren. Doch auch automatisierte Telefoninterviews sind nicht in jedem Fall objektiv. Was können abgelehnte Bewerber tun?
Auf wen treffen Robert Lewandowski und die Bayern im Achtelfinale?

Champions League : Haben die Bayern Dusel bei der Auslosung?

In der vergangenen Saison wartete im Achtelfinale der übermächtige FC Liverpool von Jürgen Klopp auf die Münchner. Wen beschert das Los in der Champions League diesmal? Auch Leipzig und Dortmund sind gespannt.

Die EAV hört auf : Was vorbei ist, des ist vorbei

Nach mehr als vier Jahrzehnten hört die „Erste Allgemeine Verunsicherung“ auf, eine der erfolgreichsten Bands aus Österreich. Das Vermächtnis ist groß – denn sie hat immer mehrere Lager bedient.
Die Eröffnung der Vogelfluglinie: Der dänische König Frederik IX. (links) und Bundespräsident Heinrich Lübke gehen im Mai 1963 im dänischen Hafen Rodbyhavn an Bord der Fähre.

Von Hamburg nach Kopenhagen : Abschied von der Vogelfluglinie

Die Zugfahrt von Hamburg nach Kopenhagen führte jahrzehntelang mit der Fähre über die Ostsee. Das war mal ein Verkehrsprojekt der Superlative. Nun ist die Verbindung über das Schiff Geschichte. Eine letzte Fahrt.
Sento: Der Kopf der Leuchte ist abnehmbar.

Lampen-Hersteller Occhio : Die neue Lightkultur

Vor 20 Jahren gründete Axel Meise die Münchner Marke Occhio. Im Programm hat er nur drei Leuchtenserien, die überall einsetzbar sind. Sie brillieren vor allem mit technischem Raffinement.
Erinnern: der Engel von Rosemarie Trokel

Homosexuellenverfolgung : Gedenken am „Frankfurter Engel“

Vor 25 Jahren wurde in Frankfurt das Mahnmal zur Erinnerung an die Homosexuellenverfolgung aufgestellt. Bei der Gedenkveranstaltung wurde sich aber nicht nur mit der Vergangenheit befasst.
Integrationskommission: Ausländer sollen sich dadurch mehr in der Kommunalpolitik einbringen (Symbolbild).

Bürgerbeteiligung : „Das ist Zwangsbeglückung“

Für die Gesetzesinitiative zur stärkeren Einbindung von Ausländern in die Kommunalpolitik hagelt es viel Kritik. Nicht nur der hessische Landesausländerbeirat sieht das eigentliche Problem woanders.
„Bodyguard – das Musical“ tourt seit Oktober 2019 durch Deutschland nach der Uraufführung 2012 am Londoner West End.

Musical „Bodyguard“ : Wie im Film

Liebe in Zeiten der Gefahr: „Bodyguard – Das Musical“ kommt zur Weihnachtszeit nach Frankfurt. In der Alten Oper wird die Geschichte vom Personenschützer und der Diva aufgeführt.
Betriebe müssen spezielle Werkzeuge und besondere Schutzkleidung für die Monteure anschaffen.

Gefahr durch Elektroautos : Mechaniker unter Strom

Wenn Elektroautos in die Werkstätten kommen, kann es gefährlich werden. Betriebe müssen deswegen spezielle Werkzeuge und Schutzkleidung für die Monteure anschaffen.
Klimaschutzaktionen, auch wenn die Bedingungen widrig sind: Greta Thunberg

Schlusslicht : Weicheier im Winter

Klima retten ist in. Aber kaum regnet es, entlarven sich die Schönwetterkapitäne. Da fliegen wir doch lieber in Weihnachtsurlaub, falls die Security uns lässt.