https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

SPD-Vorschlag : Das Empörende an der Grundrente

Die SPD nutzt mit ihrem Grundrente-Vorschlag die Solidarität der Beitragszahler aus. Die Union darf sich darauf nicht einlassen: Sie sollte auf der Bedürftigkeitsprüfung beharren – und notfalls den Bruch der Koalition in Kauf nehmen.

FAZ Plus Artikel: Milliardenförderung : Das große Kohle-Versprechen

Milliarden gibt der Bund für den Strukturwandel in den Kohlerevieren – und versichert, der Ausstieg werde niemanden schlechter stellen. Doch keiner weiß, ob das große Versprechen haltbar ist.

Mays Brexit-Angebot : Die letzte Chance vertan

Theresa May bezeichnet ihr neues Angebot an das Parlament als „letzte Chance“, einen geordneten Brexit zu erreichen. Doch damit liegt sie falsch, denn diese wurde schon vor vielen Wochen vergeben.

Kriminelle Clans : Ignoranz als Nährboden

Eine Parallelgesellschaft krimineller Clans gedeiht nicht einfach so – der ignorante Wohlfahrtsstaat hat einen guten Nährboden für sie geschaffen. Da reicht auch das plötzliche, harte Durchgreifen nicht aus.

Arbeitszeiterfassung : Kein Zwang zur Stechuhr!

Ob Wirtschaftsminister Peter Altmaier mit seinem Vorstoß gegen eine Stechuhr-Pflicht erfolgreich ist, bleibt abzuwarten. Gut wäre es.

Abstimmung in Europa : Wirklich eine „Schicksalswahl“?

Auch wenn Populisten und Nationalisten stärker werden sollten, ist die EU noch nicht am Ende. Doch angesichts erwarteter Gewinne an den Rändern muss die Mitte nicht passiv bleiben.

FAZ Plus Artikel: Vor der Landtagswahl : Bremens Schwachpunkte

Wirtschaftlich läuft es im kleinsten Bundesland schon besser: Das Wachstum ist über dem Bundesdurchschnitt und die Hochschulen arbeiten gut mit der Industrie zusammen. Trotzdem muss die SPD am Sonntag bangen.
Der Forschungsbericht „Zwischen ,Flüchtlingskrise‘ und ,Migrationspakt‘“ will aufzeigen, was aus der Medienberichterstattung der vergangenen Jahre gelernt wurde.

Flüchtlingspolitik in Medien : Hat der Journalismus dazugelernt?

Der Informationsjournalismus habe versagt, hieß es im letzten Forschungsbericht zur Berichterstattung deutscher Medien über die Flüchtlingspolitik. Doch in der Zwischenzeit hat sich etwas getan.
Es reicht noch nicht, um Bundestrainer Löw zu überzeugen: Mario Götze muss weiter warten.

Nationalmannschaft : Für Götze ist weiter kein Platz

Mario Götze muss weiter aufs Comeback in der Nationalmannschaft warten. In den bevorstehenden Länderspielen muss Bundestrainer Joachim Löw auf Toni Kroos und Marc-André ter Stegen verzichten. Für zwei Spieler geht es danach zur U21-EM.

Abtreibungsdebatte in Amerika : Trump will die Hardliner bremsen

Beim Thema Abtreibung stellt Donald Trump sich nicht hinter die Extremisten. Für eine Verschärfung der Gesetze tritt er aber ein – und stellt sich damit gegen die Mehrheit der Wähler.

Dortmunder EU-Wahl-Kandidatin : Keine Chance? Egal!

Annette Littmann kandidiert für die NRW-CDU bei der Europawahl – auf Listenplatz 12. Sie wird wohl kein Mandat bekommen. Im Interview erzählt sie, warum sie trotzdem mit Begeisterung Wahlkampf macht.
Ein Mitarbeiter des amerikanischen Halbleiterherstellers Globalfoundries

Handelsstreit : Washington bremst chinesische Talente aus

Die verschärfte Politik der amerikanischen Regierung gefährdet nach Darstellung einiger Unternehmen ihre Chancen, die besten Talente für anspruchsvolle technische Stellen zu rekrutieren – denn die kommen vor allem aus China.

Folgen Sie uns

Kandidatin mit Aussicht: Stefanie Schneider, Landessenderdirektorin Baden-Württemberg des SWR.

Vor SWR-Intendantenwahl : Grüner Konsens

Zwei Kandidaten stellen sich morgen zur Intendantenwahl im SWR: Landessenderdirektorin Stefanie Schneider und Kai Gniffke, Chef der Redaktion ARD-aktuell. Wer soll es werden? Ministerpräsident Kretschmann gibt eine Empfehlung.
Zwei Dickköpfe: Louiss van Gaal und Uli Hoeneß in einem Bild aus gemeinsamen Tagen bei Bayern München.

Louis van Gaal : „Hoeneß und ich passen nicht durch eine Tür“

Rückblick mit ein wenig Wut im Bauch: Louis van Gaal spricht gewohnt offen über Meinungsverschiedenheiten mit Wegbegleitern wie Uli Hoeneß oder Franck Ribéry. Der Niederländer erklärt Missstände seiner Zeit bei Bayern München.
Will noch hoch hinaus: Moritz Seider (links) überzeugt bislang bei der Eishockey-WM.

Moritz Seider beeindruckt alle : Das deutsche Eishockey-Versprechen

Er gilt nach Weltstar Leon Draisaitl als größte Zukunftshoffnung des deutschen Eishockeys: Moritz Seider überzeugt bei der WM und steht wohl vor einem Engagement in der besten Liga der Welt. Was zeichnet den 18-Jährigen aus?

Filmfestival : Verena Lueken

Filmfestival

: Es war einmal in Hollywood

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Die zarten Seelen freier Bürger

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Werden wir von zu viel Fernsehen dement?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Was das Wichtige an der Europawahl ist

F.A.Z. Digitec Podcast : Carsten Knop

F.A.Z. Digitec Podcast

: Künstliche Intelligenz für Deutschland

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Stefan Raab punktet vor Gericht

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Kampfansage an „Abmahnanwälte“

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Warum die Schule das Lügen lehren muss

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Wie das Bier blond wurde

Kurz nach dem Unfall haben Anwohner und Angehörige Blumen und Kerzen an der Unglücksstelle im Stadtteil Widdersdorf abgelegt.

Kind überrollt : Prozess um Müllwagenfahrer eingestellt

Der Prozess gegen den Fahrer eines Müllwagens, der im vergangenen Jahr in Köln ein Kind überrollte, wird nicht fortgesetzt. Dem Mann sei anzusehen, dass er schwer mit dem Unfall zu kämpfen habe, so die Richterin.
Einsatzfahrzeuge stehen am Dienstagabend in der Nähe des Fundorts der beiden Leichen.

Niedersachsen : Zwei tote Jungen in Gartenteich gefunden

Am Dienstagabend wurden zwei zuvor als vermisst gemeldete Kinder leblos in einem Gartenteich auf einem Privatgrundstück gefunden. Was genau passiert ist, ist noch unklar.
Rosinenartig einschrumpeln: Vin-Santo-Trauben auf dem Dachboden.

Von Winzern lernen : Tricks für den Weinanbau

Manche Winzer bedienen sich krasser Tricks, um ihre Weine ausdrucksstärker zu machen. Böse Scharlatane? Nicht unbedingt, so entsteht manch weltberühmter Wein.

Starkoch : Jamie Olivers Restaurantkette ist pleite

Lange Zeit war Oliver einer der kommerziell erfolgreichsten Köche der Welt. Nun droht „Jamie’s Italian“ das Aus. Die Gruppe ist schon länger in Schwierigkeiten – und Oliver gehört nicht mehr zu den reichsten Briten.

Opel räumt auf : Adam geht in Rente

Spätestens zum Jahresende 2019 fliegt der Adam aus dem Programm von Opel. Und das Unternehmen schickt nicht nur seinen kleinen Prinzen aufs Altenteil.
In moderner Form eine Präzisionswaffe, die keine besonderen Kunstfertigkeiten erfordert

Wundballistik : Die Armbrust als Tatwaffe

Nachdem das Schießpulver erfunden wurde, geriet sie fast in Vergessenheit. Heute wird die Armbrust von manchen Fans wieder hervorgeholt. Der aktuelle Fall aus Passau macht den Ermittlern weiterhin zu schaffen.