https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Pressekonferenz am Donnerstag: Lothar Wieler

Corona-Infektionen : RKI warnt vor starkem Anstieg in Alten- und Pflegeheimen

In Deutschland infizieren sich weiter zu viele Menschen mit dem Coronavirus. Vor allem die Infektionen und Sterbefälle in Alten- und Pflegeheimen bereiten RKI-Präsident Wieler Sorgen. Alle Bürger seien für die Eindämmung des Virus verantwortlich.

Gesetz gegen Doping : Besser spät als nie

Das Gesetz gegen Doping hat seinen Zweck, zur Integrität des Sports beizutragen, kaum erfüllt. Denn während man die kleinen Fische erwischt, geht der Betrug durch Verbände und Staaten weiter. Deshalb braucht es dringend Reformen.

Krise in Sachsen-Anhalt : Das AfD-Spiel

SPD und Grüne spielen in Magdeburg das AfD-Spiel: Wer die Rechtsaußen-Partei an seiner Seite hat, muss unrecht haben. Das ist natürlich Unsinn. Sie sollten sich ausnahmsweise mal an der Linkspartei orientieren.

Trumps Justizminister : Barrs Einsicht kommt zu spät

Barr hat seinem Präsidenten schon viele „Gefallen“ getan, ohne sich um das Ansehen der Justiz zu scheren. Nun trägt er dazu bei, dass Trumps Kampf weitergeht: gegen Biden und gegen die Institutionen.

Corona-Impfstoff : Selbstlob und beleidigte Reaktionen

Nach der ersten Zulassung eines Corona-Impfstoffs klopfen sich Londoner Regierungsmitglieder dafür selbst auf die Schulter. Warum kann man die Sache nicht als großartiges Ergebnis internationaler Bemühungen anerkennen?

Corona-Impfstoff : Der lange Abschied von der Pandemie

Schon bald könnte der erste Impfstoff gegen Corona zugelassen werden. Damit ist die Krise aber noch lange nicht vorbei. Bis die letzten Einschränkungen wieder aufgehoben werden, könnte es ein Jahr dauern.

Schnelle Immunität : Der Impfstoff Ihres Vertrauens?

Die mRNA-Impfstoffe schreiben Geschichte. Um die Akzeptanz aber muss gerungen werden, sie bröckelt in vielen Ländern. Ohne die Aufrechterhaltung der Corona-Regeln geht es noch lange nicht.

Die AfD verbieten? : Ein Zeichen von Hilflosigkeit

Die AfD wird noch nicht einmal als Ganzes beobachtet. Dennoch wollen sie SPD- und CDU-Innenminister schon verbieten. Das deutet auf eine Leerstelle in der eigenen Politik hin.
Sultan Haitham bin Tariq al-Said

Reformen in Oman : Der neue Sultan und seine „Agenda 2040“

Von „ungekannten Herausforderungen“ spricht der neue Sultan von Oman. Unter seinem verstorbenen Vater hat sich das Land zwar gut entwickelt. Aber jetzt leidet es unter niedrigen Ölpreisen – und der Pandemie.

Die Corona-Pandemie

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) (Archivbild)

Corona : Lambrecht warnt vor Impfpflicht durch Hintertür

Müssen Bürger ohne Impfschutz sich künftig vor gesellschaftlichen Nachteilen fürchten? Bundesjustizministerin Lambrecht fordert eine Diskussion über diese Frage und warnt vor einer Impfpflicht durch die Hintertür.

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Das RKI zählt seit Beginn der Pandemie insgesamt 942.687 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland.

Robert-Koch-Institut : Mehr als 22.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

In Deutschland sind innerhalb eines Tages mehr als 22.046 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Das sind rund 200 weniger als am Donnerstag vor einer Woche. Die Todesfälle erreichen mit 479 binnen eines Tages den zweithöchsten Stand seit Beginn der Pandemie.
Macbook Air, Macbook Pro und Mac Mini

Macbook mit M1-Chip im Test : Potzblitz

Die neuen M1-Rechner von Apple laufen nicht nur besser als gedacht, sondern sind Tempomaschinen. Geht es um die Software-Kompatibilität, gibt es eine große Überraschung.
TUI-Chef Friedrich Joussen

Reisekonzern : Kampf um die TUI

Der Bund sollte sich nicht an der TUI beteiligen. Eine Insolvenz muss kein Drama sein.
Fragwürdige Ehrung: „Ahnengalerie“ im Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Frühere Bundesrichter : Tief verstrickt in NS-Verbrechen

Das Bundesarbeitsgericht hat seine Vergangenheit nie aufarbeiten lassen. Jetzt zeigt sich: Etliche seiner Richter hatten in der NS-Zeit Todesurteile zu verantworten oder sich auf andere Weise schwer belastet.
Der gewählte Präsident der Vereinigten Staaten Joe Biden

Angst vor Weihnachtswelle : Biden befürchtet 250.000 weitere Corona-Tote

Die amerikanische Gesundheitsbehörde CDC rät wegen der Pandemie dringend von Reisen und Familienbesuchen an Weihnachten ab. Der scheidende Präsident Trump hält aber an Feiern im Weißen Haus fest. Sein Nachfolger Biden malt ein düsteres Bild für die nächsten Monate.

Trump deutet Kandidatur an : „Und ansonsten sehe ich euch in vier Jahren“

Donald Trump will wohl in vier Jahren wieder für das Präsidentenamt kandidieren und kann dabei offenbar auf die Unterstützung seiner Partei zählen. Zunächst aber will der Noch-Präsident in Georgia zwei Kundgebungen abhalten – um für die Republikaner wichtige Sitze im Senat zu sichern.
Heute gibt es Masken in allen Varianten.

Textilunternehmen : Masken ziehen die Tüftler an

Trikotstoffe für Masken verwenden – das galt im Frühjahr noch als Pioniertat. Doch die große Nachfrage hat längst ganz neue Produkte hervorgebracht.
Wer ist hier der Boss? Herbert Diess drückt aufs Tempo mit dem Umbau von Volkswagen, das passt längst nicht jedem.

Entscheidung vertagt : Burgfrieden in Wolfsburg

Der Machtkampf zwischen VW-Chef und Betriebsrat schwelt auch nach der wichtigen Präsidiumssitzung weiter. Derweil springt der Markenvorstand für Elektromobilität ab.
Eine ANimation des Geräts, dass Weltraum-Müll abschleppen soll.

Müllmission : Wie Europa im Weltall aufräumt

Die ESA vergibt erstmals einen Auftrag für einen Abschlepp-Satelliten, um Schrott im All zu beseitigen. Die Mission soll Schule machen, doch es gibt viel zu tun. Umweltbewusstsein ist im Weltraum noch nicht angekommen.
Louis Hagen, Präsident des Verbandes der Pfandbriefbanken

Pfandbriefbanken : Verbandspräsident beklagt regulatorische Giftmischung

Die stark in der Immobilienfinanzierung aktiven Pfandbriefbanken sehen eine weiter hohe Nachfrage nach Wohnungen. Sorgen bereitet ihrem Verband die Einschränkung von Dividenden angesichts einer parallel steigenden Bankenabgabe.
Mit Mikrofinanzkrediten können auch kleinere Geschäfte wie Textilunternehmen gegründet werden.

Chancen 2021 : Welche nachhaltigen Anlagen sind gut genug?

Ist es besser lediglich „Schlechtes“ aus dem Portfolio zu verbannen oder sollte man besser in Anlagen investieren, die aktiv „Gutes“ bewirken? Wer sein Geld nachhaltig anlegen will, muss seine Präferenzen kennen. Teil 6 der Serie „Chancen 2021“

Folgen Sie uns

Trotz allem, ein glücklicher Tag: Jutta Lampe als Winnie in Edith Clevers Inszenierung von Becketts „Glückliche Tage“ aus dem Jahr 2002 am Berliner Ensemble

Zum Tod von Jutta Lampe : Die eine bei all den anderen

Eine zum Staunen verführende Erscheinung: Sie wurde von Peter Stein entdeckt und entwickelte sich zu einer der größten Theaterschauspielerinnen Deutschlands. Nun ist Jutta Lampe in Berlin gestorben.
Nun gibt es den Beweis: Obwohl bereits erwartet wurde, dass der CNO-Zyklus in der Sonne abläuft, ist er bisher nie beobachtet worden (Symbolbild).

Uni Mainz : Forscher beweisen erstmals CNO-Zyklus in der Sonne

Forscher der Gutenberg-Uni in Mainz haben den ersten experimentellen Beweis für das Auftreten des sogenannten CNO-Zyklus in der Sonne erbracht. Dabei haben sie charakteristische Neutrinos, die bei diesem Fusionsprozess entstehen, beobachten können.
Von Mäusen und Menschen: Auch Wissenschaftler werden neuerdings beobachtet - von Großverlagen

Überwachte Wissenschaftler : Auf einmal Laborratte

Die großen Verlage haben ein neues Geschäftsfeld entdeckt: die Überwachung von Wissenschaftlern und den Verkauf ihrer Daten. Die Europäische Union muss dringend eingreifen. Ein Gastbeitrag.
Daniel Deckers 21:29

F.A.Z. Essay Podcast : Shuttle nach Schönefeld

Nach der Wiedervereinigung Berlins werde man mit dem Helikopter von Tempelhof nach Schönefeld fliegen und von dort in die Welt – dachte man sich 1956 in der DDR. Eine kleine Geschichte des Zentralflughafens Schönefeld hören Sie im Essay-Podcast.

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Ein letztes Mal mit Christkind

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Italienischer Wackerstein als Meilenstein

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Grenzen für die Finanzpolitik

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Von der Rolle – Rollentrainer leicht gemacht

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Sorge um Hummels : „Er hat starke Schmerzen“

Dortmund steht im Achtelfinale der Champions League. Die Laune aber nach dem 1:1 gegen Lazio ist schlecht. Das liegt am Ärger über den Schiedsrichter – und der äußerst unglücklichen Verletzung des Abwehrchefs.

Foodfotografie : Blick für Schönheit

Lebensmittel sind Mittel zum Leben – und noch viel mehr. Mit einem Blick für Schönheit erkennt man ihren Wert neu.
Mode made in Frankfurt: Schon 1989 wurden auf dem Frankfurter Römer Arbeitsproben der Bundes-Pelzfachschule und der Frankfurter Schule für Bekleidung gezeigt.

Erste Frankfurt Fashion Week : Auch die Skater kommen

Die Veranstalter der „Frankfurt Fashion Week“ umreißen ihr Programm. Schwerpunkte sind Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die ganze Stadt soll auf der Modewoche mitmachen.
Frankfurt als künftige Modemetropole? Im kommenden Jahr ist die Stadt Austragungsort.

Erste Frankfurt Fashion Week : Mode als Lichtblick

Die Aussicht auf das erstmalige Austragen der Fashion Week in Frankfurt lässt eine gewisse Sorglosigkeit mitschwingen. Die Corona-Pandemie könnte eingedämmt sein. Und auch die formulierten Nachhaltigkeitsziele versprechen ein gutes Gewissen.
Wachstumsgeschichte: Die Eschborner „Skyline“ entstand nach dem neuen Rathaus und der „kleinen Ortsumgehung“ Rödelheimer Straße.

Gestaltung von Eschborn : Vom „armen Kaff“ zur Boomtown

Ein Trip durch Amerika war der Ausgangspunkt für den Aufstieg des kleinen Frankfurter Nachbarn Eschborn. Ein Mann hat maßgeblich dafür gesorgt, dass aus einem Dorf eine wohlhabende Kommune geworden ist.
Verschieben? Das Zoogesellschaftshaus soll zu einem Kindertheater umgebaut werden.

Corona-„Millionenloch“ : Wo Frankfurt sparen will

Durch die Pandemie sind die Einnahmen Frankfurts eingebrochen. Kämmerer Becker deutet an, wo die Stadt sparen kann. Doch die Dezernenten haben andere Vorstellungen.
„Kühlschrank“ taufte die Netzgemeinde die Series X noch vor Verkaufsstart.

Microsoft Xbox Series X : Black Box

Die neue Spielekonsole von Microsoft wiegt stolze viereinhalb Kilo. Mit ihrem schlichten Design kommt sie gegen den Rivalen aus dem Hause Sony wohl nicht an. Was leistet die Xbox Series X?
Wenn der Zug für immer abgefahren ist: Sanftes Grün zieht sich über die Eisenbahnschienen, die Natur setzt sich gegen Schotter und Stahl durch. Die Erweckung rostiger Schienen aus ihrem Dornröschenschlaf ist aufwendig und teuer.

Stillgelegte Bahnstrecken : Schienen im Dornröschenschlaf

Für den Klimaschutz stillgelegte Bahnstrecken wiederbeleben: Der Gedanke begeistert vielerorts. Doch die Reaktivierung von Schienen ist ein zähes Stück Arbeit, das Jahre braucht. Oder die Idee scheitert – weil der Zug für immer abgefahren ist.
Dunkle Machenschaften: Mit den Kochkünsten der Deutschen sieht es häufig schwarz aus.

Ein Plädoyer fürs Kochen : Rührt euch!

Viele Deutsche haben das Kochen verlernt. Jetzt nehmen ihnen auch noch automatisierte Kochassistenten die Arbeit ab. Höchste Zeit für einen flammenden Aufruf.

50 Jahre Citroën GS : Der französische Golf

Vor 50 Jahren kam der Citroën GS auf den Markt. Fast 2,5 Millionen Einheiten wurden bis 1987 gebaut. Einige wenige hatten sogar einen Wankelmotor.
Die mRNA-Vakzine von Biontech/Pfizer

Schnelle Immunität : Der Impfstoff Ihres Vertrauens?

Die mRNA-Impfstoffe schreiben Geschichte. Um die Akzeptanz aber muss gerungen werden, sie bröckelt in vielen Ländern. Ohne die Aufrechterhaltung der Corona-Regeln geht es noch lange nicht.

Dorfläden : Und ewig währt die Wurstsemmel

Läden auf dem Dorf sind vielleicht nicht das Zentrum des Universums, aber schön ist es schon, sie zu haben: Wie Lilli und Luisa in der bayerischen Provinz für ihre Kunden da sind.

Wie funktioniert ein Stunt beim Film? Eric Mayer hat es ausprobiert.

Kika-Moderator Eric Mayer : „Wissen kann Ängste nehmen“

Eric Mayer moderiert seit zwölf Jahren die Kindersendung „Pur+“ auf dem Kinderkanal. Im Interview spricht er über die Vermittlung von Fakten, warum Mädchen genauso interessiert sind wie Jungs, und wie man Kindern Corona erklärt.
Ausgang ungewiss: Um die Realisierung des Wohnprojekts der „Günthersburghöfe“ wird gestritten.

Wohnprojekt in Frankfurt : Kampf um Höfe im Nordend

Der Streit um die Günthersburghöfe spitzt sich zu. Der Frankfurter Planungsdezernent Josef wirbt nachdrücklich für das Wohnprojekt. Sein Amt zieht in die „Materialschlacht“.
Kräftig steigende Preise: Wohnungen in Deutschland wurden auf Jahressicht im Schnitt um 7,8 Prozent teurer.

Teure Häuser : Regierung will Inflation neu vermessen

Die Inflationsrate ist negativ – auch weil die steigenden Hauspreise nicht berücksichtigt werden. Das könnte sich bald ändern.
Baukräne stehen an einer Baustelle in Berlin.

Wohngemeinnützigkeit : Ein Bärendienst für den Wohnungsmarkt

Immer lauter wird die Forderung, die Wohngemeinnützigkeit wiederzubeleben. Dass dies eine schlechte Idee ist, zeigt schon das abschreckende Beispiel der Neuen Heimat.

Weihnachtsmenü : Das könnte Ihr Mahl zum Fest sein!

Drei Gänge, exklusiv für Sie kreiert: In diesem Jahr hat Douce Steiner vom „Hirschen“ in Sulzburg, die höchstdekorierte deutsche Köchin, das F.A.S.-Weihnachtsmenü komponiert.

Geisha in Japan : Zerbrechliche Schönheit

Fast jede Branche war und ist wirtschaftlich von der Corona-Pandemie betroffen. Der Fotograf Kim Kyung-Hoon blickt während der Krise auf die ganz besonderen Dienste der Geisha in Japan.