https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wie soll man es verstehen, dass die SPD wieder versucht, ihr medienwirksamstes Mitglied auszuschließen? Gefahr geht weder von ernsthafter Beschäftigung mit Migration noch von umfassender Einwanderungspolitik aus – sondern von Ignoranz und Arroganz.

FAZ Plus Artikel: F.A.Z.-Gespräch : „Die Autoindustrie darf nicht kaputt gemacht werden“

Die Porsche SE kontrolliert die Mehrheit der Stimmrechte des VW-Konzerns. Das macht Wolfgang Porsche und Hans Michel Piëch zu zwei der mächtigsten Menschen in der deutschen Automobilindustrie. Im F.A.Z.-Gespräch machen beide klare Ansagen.

Fußball-Glosse : „Die Mannschaft“ auf dem Prüfstand

Nach dem WM-Debakel sollte sich etwas ändern beim DFB-Team. Auch in Sachen Marketing. Nun ist klar: „Die Mannschaft“ ist super. „Die Mannschaft“ bleibt. Und das ist kein Witz.

Kommentar zu Stimmungsmache : Regeln für Bots

Die öffentliche Meinung lässt sich mit technischen Mitteln einfacher denn je manipulieren. Es wird Zeit, dass die deutsche Politik für mehr Klarheit im Internet sorgt: Hinter welchen Beiträgen stecken Bots?

Frankreich-Kommentar : Gesundbeter

Protest ist in einer Demokratie Teil der politischen Kultur. Gewaltorgien wie sie Frankreich seit mehreren Wochen erlebt hat, sind es nicht. Schlimmer ist aber etwas anderes.

Missbrauchsfälle in der Kirche : Schweigegelübde

Einer der mächtigsten Männer der Weltkirche, Kardinal George Pell, ist in Melbourne als Kinderschänder verurteilt worden. Der Richter hat eine Nachrichtensperre verhängt. Das ist weltfremd und herablassend.
Inzwischen zwei von fünfundzwanzigtausend Seiten: Ende Mai 2015 bei Sotheby’s in London von der Stiftung Mozarteum ersteigertes Mozart-Autograph

Eine Mozart-Werkausgabe 3.0 : Zu viele Noten können es gar nicht sein

Die Stimmen seiner Werke lassen sich jetzt online einzeln aufrufen, die editorischen Eingriffe ihrer Ausgaben sichtbar machen. Mehr noch: Mit der Digital-Interaktiven Mozart-Edition beginnt die Ära des Neukomponierens.

Sarrazin und die SPD : Ewig und dreimal

Seit 2009 versucht die SPD, den früheren Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei zu werfen – nun folgt der dritte Versuch. Was kann die Partei ihm vorwerfen?
Der Roboter „Tigrillo“ läuft im neuen bayerischen Zentrum für Künstliche Intelligenz „fortiss“ durch einen Raum.

Wettbewerb um Fortschritt : Eine Montanunion für Künstliche Intelligenz

Armin Laschet will die EU an die Spitze des Fortschritts bringen – und sich dabei an der europäischen Integration bei Kohle und Stahl orientieren. Nur so könnten Standards nach dem europäischen Wertebild geprägt werden.
Die Büros von Google in New York.

Neuer Campus : Google investiert eine Milliarde Dollar in New York

Talente und Diversität – das sind die Argumente für Google, in New York zu investieren. Das Unternehmen will dort jetzt für eine Milliarde Dollar einen neuen Campus bauen. Daran hat auch Donald Trump seinen Anteil.
Hektische Börse: Wenn es hart auf hart kommt, ist ein ETF auch nur so liquide wie der zugrundeliegende Basismarkt, sagen Experten.

Indexfonds : Nicht alles in einem ETF ist für ihn geeignet

Indexfonds sollen immer die Marktrendite bringen, aber ganz so einfach ist es nicht. Und nicht alles was in einen ETF gepackt wird, gehört dort auch hinein, meint Vanguard, viertgrößter Anbieter von ETF weltweit.

Folgen Sie uns

Wenn die ganze Welt so aussieht, hat der Umweltaktivismus verloren: Das Kohlekraftwerk Schkopau und der Chemiekonzern Dow Chemical bei Halle

FAZ Plus Artikel: Umweltanwalt James Thornton : Der Vollstrecker

Die Klimaschützer von Paris haben jetzt ein Regelwerk, dieser Mann hat einen Plan: Für den Umweltanwalt James Thornton war der Angriff auf die Autoindustrie nur ein Anfang.

Rapper Serious Klein : Gott ist krass

Ein deutscher Rapper, der nicht vom Gangsterleben singt, sondern von Jesus, der Hackbraten zubereiten kann und studiert? Im Zug mit dem Musiker Kelvin Boakye alias Serious Klein.

Länderkooperation : Für bessere Rechtschreibung

Die Orthographie-Kompetenzen von Schülern haben sich in den letzten Jahren verschlechtert. Jetzt soll eine Länderinitiative Abhilfe schaffen. Sie setzt bei den Grundschullehrern an.

Accessoires aus Holz : Holz vorm Hals

Broschen, Portemonnaies, Ohrringe und Fliegen – und das alles aus Holz: Diese Nische haben Henrik Roth und seine drei Gründerkollegen für sich entdeckt. In der Weihnachtszeit stehen sie vor einer besonderen Herausforderung.

Peugeot 508 SW : Franzose mit mehr Tiefgang

Der neue Peugeot 508 SW ist deutlich niedriger, aber immer noch praktisch. Freunde der Kombiversion müssen sich aber noch bis Juni nächsten Jahres gedulden.
Ja, aber nur wo?

Schlusslicht : Satire auf Rädern

Sie glauben ja nicht, was Sie alles verpassen, weil wir es Ihnen vorenthalten. Zum Beispiel die Veranstaltung „Zweites Future Energies Science Match mit anschließender FuckUp Night“.

Klug verdrahtet : Ein Roboter wird zum Chemiker

Dank künstlicher Intelligenz ist ein Roboter in der Lage, selbständig verschiedene Arzneien zu mischen. Ein Schlafmittel, ein Schmerzmittel und das Potenzmittel Viagra gehören schon zum Repertoire.
In Aktion: Nicole Makarova und Marie Scholz bei Berliner Glas

Handwerk : Azubi für eine Woche

Viele Lehrstellen bleiben frei; das Handwerk hat ein Imageproblem. Was tun? Vielleicht einfach mal die Berufe ausprobieren, über die Jugendliche oft herzlich wenig wissen?