https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Notbetreuung in einer Grundschule in Brandenburg

Wie lange ohne Schule? : Bildung ist mehr als Betreuung

Statt Kindergeld-Prämien zu zahlen, sollte der Staat mit dem Geld besser Reihentests finanzieren. Dadurch wäre ein geregelter Schulbetrieb wieder möglich. Der ist dringend nötig.

Streit um Lufthansa-Rettung : Schaut auf Alitalia!

Die Fluggesellschaft soll wieder einmal als schuldenfreie Neugründung losfliegen. Der Vergleich mit der Lufthansa zeigt, wie absurd die Pläne sind.

Renationalisierung : Zuerst die Schweiz?

Just in diesen heiklen Tagen und Wochen melden sich die Protektionisten zurück und rufen: Zuerst die Schweiz! Dabei hätte eine Renationalisierung für das kleine Hochlohnland schwere Folgen.

Corona in Russland : Der widerlegte Putin

Man habe alles unter Kontrolle, behauptete Russlands Präsident. Dann schnellte die Zahl der Covid-19 Fälle in seinem Land in die Höhe. Die Pandemie könnte seine Macht dauerhaft unterminieren.

Frankfurter Buchmesse : Mutig in den Oktober

Trotz der Corona-Krise findet die Frankfurter Buchmesse im Oktober statt. Dafür soll ein ausgeklügeltes Konzept entwickelt werden. Erwarten kann man eine Buchmesse, die sich fundamental von den früheren unterscheidet.

Kommando Spezialkräfte : Kein Platz für Nazis

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer nimmt das KSK unter die Lupe. Gut so! Auf Rechtsextreme und Wehrmachtsnostalgiker kann die Bundeswehr getrost verzichten.

Wiederaufbau-Plan : Mut statt Geld

Eine Finanzierung über Brüssel könnte die in Deutschland kritisch beäugte EZB entlasten. Und doch muss Ursula von der Leyens 750 Milliarden Euro schweres Paket kritisiert werden.

Nach Niederlage gegen Bayern : Der BVB und der Favre-Makel

Lucien Favre hat mal wieder eine große Schlacht verloren. Seine Tauglichkeit zum Feldherrn gerät dadurch bei aller unbestrittenen Trainerkompetenz einmal mehr in Zweifel.

Präsident im Faktencheck : Twitter verhebt sich an Trump

Erstmals hält Twitter dem amerikanischen Präsidenten Fakten entgegen. Das Unternehmen will so die Ära der medialen Schiedsrichter wiederbeleben. Das kann nicht gut gehen.

Proteste gegen den Lockdown : Peinliche Bilder

Gefährdete Bäume und kontrollierte Toilettengänge: Einige Briten wittern hinter den Corona-Beschränkungen den Anfang vom Ende ihrer Freiheit.
Besucher besichtigen 2012 das marode Endlager in Asse: Wohin mit dem strahlenden Müll?

Wohin mit dem Atommüll? : Neuer Anlauf bei der Endlagersuche

Um ein Endlager für radioaktive Abfälle zu finden, sollen die geologischen Daten aller Bundesländer erfasst werden. Doch jetzt haben die Grünen das entsprechende Gesetz im Bundesrat gestoppt. Was das für die weitere Suche bedeutet.
Das Sicherheitsgesetz diene dazu, das Prinzip ‚ein Land, zwei Systeme‘ aufrechtzuerhalten, sagte Chinas Ministerpräsident Li Keqiang am Donnerstag.

Volkskongress in Peking : China lässt alle Fragen offen

Der Volkskongress bringt ein Sicherheitsgesetz für Hongkong auf den Weg. Doch was darin stehen soll, ist weiter unklar. Die Aktivisten in Hongkong sehnen eine Wirtschaftskrise als Druckmittel gegenüber Peking herbei.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und was gilt in den verschiedenen Bundesländern? Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Ist das Homeoffice Teil der „neuen Normalität“?

Arbeiten nach der Pandemie : Präsenzkultur, ade!

Die Corona-Krise hat in der Arbeitswelt einen Schub für die Digitalisierung ausgelöst. Viele Deutsche werden wohl auch danach im Homeoffice sitzen. Aber nicht alle finden das gut.

Streit mit Twitter : Zuckerberg stellt sich hinter Trump

Die Plattformen sollten nicht der „Schiedsrichter der Wahrheit“ sein, sagt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und positioniert sich damit im Streit zwischen Twitter und Trump. Twitter-Chef Jack Dorsey kontert prompt.
Von unseren Eltern müssen wir uns oft in kleinen schmerzhaften Schritten verabschieden.

Blogs | Schlaflos : Mama verschwindet

Mütter sollen unsere Leuchttürme sein im Leben, die uns Orientierung und einen sicheren Hafen bieten. Wie soll man damit umgehen, wenn dieser Leuchtturm im Alter verloren geht?

Systemrelevante Orte : Es geht nicht ohne sie

Was verbindet eine Sauna in Berlin mit einer Bibliothek in Bonn, einer Kapelle in Florenz und einer Bar in Venedig? Die Sehnsucht nach ihnen. Feuilleton-Redakteure schreiben über Orte, die für sie lebenswichtig sind.

Studie der DZ Bank : Geringste Dividenden seit langem

Die Aktienkurse haben sich kräftig erholt, doch die Ausschüttungen an Aktionäre sinken auf den niedrigsten Stand seit der Finanzkrise. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung.

Parlamentswahl : Surinam vor Machtwechsel?

Bei der Parlamentswahl im südamerikanischen Surinam hat sich die Opposition durchgesetzt. Steht der frühere Diktator und heutige Präsident Desiré Bouterse vor der Ablösung?
Der berühmteste Berg der Schweiz: Das Matterhorn

Renationalisierung : Zuerst die Schweiz?

Just in diesen heiklen Tagen und Wochen melden sich die Protektionisten zurück und rufen: Zuerst die Schweiz! Dabei hätte eine Renationalisierung für das kleine Hochlohnland schwere Folgen.
Einer lernt noch schreiben, einer kann es schon.

Corona und Gleichstellung : Wir erleben keinen Rückschritt

Allerorten wird erzählt, durch Corona fielen die Geschlechter zurück in die fünfziger Jahre. Viele Familien erleben das gerade ganz anders. Die Erzählung vom Rückfall ist nicht nur für sie die falsche Geschichte.
Region unter Spannung: Ein indischer Militärlastwagen überquert einen Gebirgspass nahe der Grenze zu China im Himalaja.

China und Indien streiten : Truppenaufmarsch auf dem Dach der Welt

Der Grenzkonflikt zwischen China und Indien im Himalaja verschärft sich wieder. Die Eskalation hat auch mit den Spannungen zwischen Washington und Peking zu tun. Delhi solle sich nicht von Amerika treiben lassen, warnt China.
Schon weg: Andreas Voßkuhle, Vorsitzender des Zweiten Senats beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Bundesverfassungsgericht : Wen schickt die SPD nach Karlsruhe?

Im Bundesverfassungsgericht steht noch die Nachfolge von Johannes Masing aus. Das Vorschlagsrecht hat die SPD. Die von ihr geführten Bundesländer ringen um den Kandidaten. Drei Personen sind im Gespräch.
Schönwetter an der Börse

Kapitalmärkte : Man setzt auf Erholung

Der deutsche Aktienmarkt eröffnet am Donnerstag abermals gut behauptet. Nervös machen etwas die zunehmenden amerikanisch-chinesischen Spannungen - aber nur etwas.

New Yorker Börse : Der Kampf um den Handel

An der traditionsreichen New Yorker Börse dürfen die Händler wieder aufs Parkett. Derzeit noch ein bedeutendes Ereignis. Doch auf den lukrativen Markt der Börsenbetreiber drängen immer mehr neue Anbieter.

Folgen Sie uns

Amazons PR-Coup : Wir sind alle so stolz auf uns

Pandemie-Ausbrüche und Todesfälle in den Logistikzentren, wochenlange Proteste verzweifelter Arbeiter? Nie gehört. Amazon produziert ein treuherziges PR-Video, und amerikanische Lokalsender übernehmen es.

Radiohead-Gitarrist : Nicht ganz leicht nachzuspielen

Der Radiohead-Gitarrist Ed O’Brien ist sich nicht zu schade, seinen Zuschauern zu erklären, wie man G-Dur greift. Und er hat unter dem Namen EOB ein wunderbares Soloalbum aufgenommen: „Earth“.

F.A.Z. Podcast für Deutschland : „Ich werde nicht klein beigeben!“ – Warum Boris Palmer ein Grüner bleiben will

Die FDP hadert aktuell mit Thomas Kemmerich, die Grünen schon länger mit Boris Palmer und die AfD hat erst vor ein paar Tagen Andreas Kalbitz ausgeschlossen. Warum sind Parteiausschlüsse so schwer? Und warum bleibt man in einer Partei, die einen loswerden will? Darüber sprechen wir heute im FAZ Podcast für Deutschland, unter anderem mit Boris Palmer von den Grünen.
Digitale Lehre lernen: Studenten nehmen an einem Seminar für Lehrerfortbildungen mit Miniroboter, interaktiven Tafeln und Lern-Apps teil.

Deutsches Schulsystem : Jenseits des Digitalen

Die Corona-Krise legt die Schwächen des deutschen Schulsystems frei. Der Rückstand bei der Digitalisierung ist nicht das einzige Problem der Bildungsstätten. Ein Gastbeitrag.

Gegenwind für Xing : Bitte duzen Sie mich nicht!

Das Karrierenetzwerk Xing will seine Nutzer künftig mit „Du“ ansprechen. Und hatte anscheinend nicht damit gerechnet, wie sehr das „Sie“ noch in der Arbeitswelt verwurzelt ist.