https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ringen um den Brexit : Die Selbstermächtigung des Unterhauses

Am Mittwoch wollen Mitglieder des britischen Unterhauses ausloten, welcher Brexit eine Mehrheit in ihren Reihen finden könnte. Die Premierministerin steht unter großem Druck – könnte am Ende aber profitieren.

FAZ Plus Artikel: Kosten der Mobilitätswende : Die Angst vor dem Auto

Wenn E-Autos nur Eliten vorbehalten bleiben, drohen dann „Gelbwesten“-Proteste in Deutschland? Die Furcht vor dem Zorn der Autofahrer und einem Scheitern der Klimaziele weckt gefährliche Begehrlichkeiten.

Evolution statt Revolution : Nachrichten aus dem Apple-Mixer

Journalismus aus dem Hause Apple? Mit seinen neuen News-Apps mischt der Konzern die Zeitungswelt gehörig auf. Doch nicht nur Verlage sollten skeptisch sein – auch für Leser stellen sich wichtige Fragen.

Im Fußball zählen Siege : Mut zum Volltreffer!

Zuletzt gab der deutsche Fußball ein desolates Bild ab. Nun aber meldet er sich mit einem eindrucksvollen Signal zurück auf der Bildfläche. Das zeigt, was es vor allem braucht für eine erfolgreiche Zukunft.

Urheberrechtsnovelle : Bereit, das Recht zu opfern

Die Gegner der Reform des Urheberrechts wollen, dass im Netz der Wilde Kopierwesten herrscht. Ist das geistige Eigentum von Künstlern, Autoren und Musikern etwa nicht so wichtig?

Mueller-Report : Ein Gefallen für Trump

Mit ihrer Devise, Sonderermittler Mueller habe mit seinem Bericht erst den Startschuss für eine allumfassende Untersuchung gegeben, macht die Opposition Trump nur noch stärker.

Aussagen des JU-Vorsitzenden : Schwer daneben

Tilman Kuban sollte noch ganz schnell ein paar Seminare zur Geschichte belegen. Vielleicht versteht der neue Chef der Jungen Union dann den Unterschied zwischen einer Parteiendemokratie und einer Diktatur etwas besser.
Hat Simon Vaut im Rennen um die Kandidatur falsche Angaben gemacht?

Eklat um SPD-Europakandidaten : Simon Vaut soll Partei getäuscht haben

Mit einer falschen Adresse und einer erfundenen Beziehung soll Vaut einen Bezug zu Brandenburg vorgetäuscht und sich so die Kandidatur für das Bundesland erschlichen haben. Ministerpräsident Woidke zeigt sich enttäuscht.

Neues von Ultima Thule : Im Weltall ist mehr los als man denkt

Schutthaufen in Kreiselform oder Dinger, die zusammengeklebt sind: Gleich drei Sonden meldeten diese Woche Neues von Kleinkörpern im Sonnensystem. Ihre Erkenntnisse sind ziemlich spannend.

Wahlen in der Ukraine : Moskau hat noch einen Termin frei

Ein Moskau-Besuch ukrainischer Parlamentarier kurz vor den Wahlen sorgt in Kiew für scharfe Kritik. Russische Medien sprechen indes von einer möglichen „Wiedergeburt der Zusammenarbeit“.

Pesco : Machen 34 Projekte die EU verteidigungsfähig?

Der EU-Austritt der Briten hat die „Ständige Strukturierte Zusammenarbeit“ der Union zum Leben erweckt. Sie soll den Weg zur „Armee der Europäer“ ebnen, doch ihr Nutzen ist umstritten. Und dann sind da noch die Amerikaner.

FAZ Plus Artikel: Kosten der Mobilitätswende : Die Angst vor dem Auto

Wenn E-Autos nur Eliten vorbehalten bleiben, drohen dann „Gelbwesten“-Proteste in Deutschland? Die Furcht vor dem Zorn der Autofahrer und einem Scheitern der Klimaziele weckt gefährliche Begehrlichkeiten.
Der Kurs von Puma-Konzernchef Björn Gulden zahlt sich aus.

Puma-Aktie : Die erfolgreiche Rückkehr der Raubkatze

Puma, die Nummer Drei der Sportartikelbranche, wächst deutlich stärker als die beiden größeren Wettbewerber Nike und Adidas. Der Kurs von Konzernchef Björn Gulden scheint sich auszuzahlen. Lohnt sich der Einstieg in die Aktie jetzt noch?

Folgen Sie uns

Ein Boot mit Flüchtlingen im Januar vor der Küste Libyens

Blogs | F.A.Z. Essay Podcast : Schaffen wir das?

Entwicklungshilfe kann dazu beitragen, Fluchtursachen zu bekämpfen. Allerdings reagieren Regierungen oft zu spät und zu halbherzig auf Krisen. Warum da 2015 auch die Bundesregierung keine Ausnahme war – die neue Folge des Podcasts F.A.Z. Essay.
Wenn das Unerklärliche in den Alltag einbricht: Szene aus der Netflix-Produktion „Stranger Things“

Studentenblog : Ein Leben ohne Credit Points

Jahrelang strebten Studenten nach hohen Punktzahlen. Dann plötzlich ein apokalyptischer Systemausfall in den universitären Institutionen. Alles auf Null. Ist das jetzt eine Dystopie – oder eine Utopie? Eine Kurzgeschichte.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Liebe in den Zeiten von Trump

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ultratriathlon – Mehr als ein Ironman

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Von Prinzessin Lillifee zur Vorstandsvorsitzenden

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Schaffen wir das?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Macht Stadtluft arm?

Blogseminar : Maike Weisenburger

Blogseminar

: Ein Leben ohne Credit Points

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Ein Schlaganfall muss nicht das Ende sein

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Was ist wert-voller Fortschritt?

Am Tresen : Timo Steppat

Am Tresen

: „Bei Kiwi ist immer alles in Ordnung. Aber das ist ja nicht das Leben“

2018 hat Real Madrid die Klub-WM gewonnen.

Fußball in Südamerika : Durch die Klub-WM zurück auf die Weltkarte

Die Klub-WM ist die einzige Möglichkeit für südamerikanische Traditionsvereine, sich mit den Weltbesten aus Europa zu messen. Bei der Erweiterung der Klub-WM auf 24 Mannschaften wittern Vereine wie Flamengo ihre Chance.
Jürgen Klinsmann und Winfried Kretschmann in Stuttgart auf der Bühne

Klinsmann und Kretschmann : „Der Dialekt ist eine mobile Heimat“

Jürgen Klinsmann und Winfried Kretschmann diskutieren über Heimat, die Welt und den Fußball. Am Ende ringt sich der ehemalige Fußball-Bundestrainer noch zu einer sportpolitischen Botschaft durch – es geht um seine alte Heimat.
Naturphänomen in Melbourne. Der pinke See im Westgate Park

Naturphänomen : Pinker See in Melbourne zieht Touristen an

Die Stadt Melbourne ist um eine Attraktion reicher: Im Westgate Park findet man einen pinkfarbenen See. Touristen sollten sich aber beeilen. Die natürliche Färbung ist nicht von Dauer.
Motivation mit der richtigen Lektüre: Ein Buch erklärt, wie man einen Ultratriathlon meistert.

Blog | #Nilsläuft : Ultratriathlon - Mehr als ein Ironman

Als Ultratriathlon werden Rennen jenseits der Ironmandistanz bezeichnet. Das klingt unmöglich? Das Buch „Go Hard or Go Home“ erklärt, wie es geht und gibt Tipps, die auch für Normalsportler interessant sind.
Setzt antisemitischen Umtrieben Fotos eines selbstbewussten deutschen Judentums entgegen: der in Israel geborene und aufgewachsene Fotograf Rafael Herlich

Schau in Frankfurter Bunker : Mit Fotos gegen Antisemitismus

Antisemitismus zeigt sich auch hierzulande wieder häufiger. Fotograf Rafael Herlich hält in Frankfurt dagegen. Seine Ausstellung im Bunker zeigt ein selbstbewusstes Judentum.
In den Niederlanden gibt es zu wenig Deutschlehrer: 135 fehlen im kommenden Jahr.

Lehrer gesucht : Niederlande werben mit Prämien um Deutschlehrer

Wer aus Deutschland in die Niederlande fährt, kann sich dort oft in seiner Muttersprache unterhalten. Doch das könnte sich bald ändern: Aus Mangel an Deutschlehrern streichen erste Schulen Deutsch von ihrem Stundenplan.