https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock steht nach ihrer Bestätigung bei der Bundesdelegiertenkonferenz ihrer Partei auf der Bühne.

Mit 98,55 Prozent : Grüne küren Baerbock zur Kanzlerkandidatin

Der Grünen-Parteitag hat Parteichefin Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin bestätigt. In einer einzigen Abstimmung unterstützten 678 von 688 Delegierten das Duo aus den beiden Parteichefs Baerbock und Robert Habeck als Wahlkampf-Team.

Entscheidung der STIKO : Niemand will eine verkappte Impfpflicht

Die Entscheidung der STIKO gegen eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder, hat für Unsicherheit gesorgt. Im Kern heißt sie: Wer geringe Risiken in Kauf nimmt, darf und kann seine Kinder gegen Covid impfen lassen.

Jeder Fehler ein Skandal : Übler Wahlkampf

Die Liste der Fehler in der Corona-Pandemie ist lang. Doch jeden einzelnen als Skandal darzustellen, ist angesichts der damaligen Ausnahmesituation mehr als reißerisch.

Fußball-Europameisterschaft : Muss das alles genau so sein?

Der paneuropäische Reisezirkus namens EM wäre schon in normalen Zeiten allenfalls etwas für Bildschirmfans. In Corona-Zeiten grenzt das aber an Fahrlässigkeit. Der Fußball und seine eigene Welt.

Tipps vom Fußball-Experten : „Wir stehen unter Druck“

Was nervt Spieler am meisten vor Turnieren? Überzogene Erwartungen und wenn jeder seine Einschätzung zum Besten gibt. Nun erinnert der unerschütterliche Klinsmann die DFB-Elf an die Griechen von 2004.

Benin-Bronzen des Metropolitan : Wege der Raubkunst

Das Metropolitan Museum of Art gibt zwei Benin-Bronzen an Nigeria zurück. Von weiteren Stücken, die auch von den Briten 1897 geraubt wurden, ist nicht die Rede. Ob sich das ändert?

Lieferkettengesetz : Schlichtweg weltfremd

Der Bundestag nimmt deutsche Unternehmen in die Pflicht für die Einhaltung der Menschenrechte in ihrer gesamten Lieferkette. Es ist ein moralisch aufgeladenes Projekt, das von Anfang an auf Missverständnissen beruht.

Operation Barkhane : Macron gibt auf

Frankreich beendet eine wenig erfolgreiche Mission in der Sahel-Zone. Auch Deutschland muss sich mit der schwierigen Lage in diesem Einsatzgebiet befassen.

Fußball-EM in Russland : Pressefreiheit? Njet!

Russland verweigert einem deutschen Journalisten die Akkreditierung für die EM. Der Fall zeigt deutlich, mit welchem Geist die UEFA für ihr Turnier Doppelpass spielt. Es ist eine Schande für Europa.

Migrationspolitik : Dänemark will null Asylbewerber

Dänemark setzt auf strikte Abschottung gegen Migranten, und es ist eine Sozialdemokratin, die den harten neuen Kurs durchzieht. Das ist auch eine Botschaft an die EU.

Fußball-Europameisterschaft

Fußball-EM im Liveticker : Schweiz zinslos überlegen

Die Schweizer dominieren die erste Halbzeit gegen passive Waliser mit 72 Prozent Ballbesitz, 7:1 Ecken und 11:2 Torschüssen. Nach Chancen steht es 3:1 – nach Toren aber 0:0. Verfolgen Sie das Spiel im Liveticker.
Fußball-EM
Das bandagierte Knie des spanischen Tennisspielers Rafael Nadal bei einem Turnier 2012 (Symbolbild) 25:50

F.A.Z. Gesundheitspodcast : Was tun bei Knieschmerzen?

Zehn Millionen Deutsche leiden Schätzungen zufolge unter Knieschmerzen. Meist sind Knorpelschäden oder Arthrose die Ursache. Wann ist eine Operation sinnvoll? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es noch?

Personalmangel : Kirche ohne Pfarrer

Immer weniger Pfarrstellen in Deutschland können nachbesetzt werden. Die Kirche ist im Wandel – besonders auf dem Land ist das zu spüren.
Ramponierte Technikliebe: Schon 2019 sorge aus ausgebrannter Tesla in Hangzhou für Aufsehen.

Teslas China-Schock : Brennende Autos, tote Polizisten

Chinesen lieben die Elektroautos aus Amerika. Doch auf einmal brennen Teslas in Unfallvideos und töten Polizisten. Kurz darauf macht der Hersteller ein schmerzhaftes Zugeständnis – alles nur Zufall?
Ein Mädchen im italienischen Rieti wird im Juni gegen Covid geimpft.

Entscheidung der STIKO : Niemand will eine verkappte Impfpflicht

Die Entscheidung der STIKO gegen eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder, hat für Unsicherheit gesorgt. Im Kern heißt sie: Wer geringe Risiken in Kauf nimmt, darf und kann seine Kinder gegen Covid impfen lassen.
Kohlekraftwerke sind ein Hauptverursacher für den Treibhausgas-Ausstoß.

Klimaschutz : Bis 2030 mehr als 100 Euro pro Tonne

Der Präsident des Umweltbundesamts Dirk Messner erwartet einen deutlichen Preisanstieg für dieses Jahrzehnt. Nur so könnte sich die Leistungswirkung in Richtung Klimaschutz entfalten, sagt der Behördenchef in einem Interview.
In Hamburg gibt es fast an allen Bahnhöfen freies Wlan - im Bundesvergleich ist das eher die Ausnahme.

Infrastruktur : Freies Wlan nur an 12 Prozent aller Bahnhöfe

Vor allem im Osten und Südwesten von Deutschland gibt es kein Internet für Jedermann. Der Grünen-Politiker Cem Özdemir fordert daher vom Bundesverkehrsministerium eine nachhaltige Bahnpolitik mit einer deutlich besseren Finanzausstattung.
Bekommt Gegenwind aus der amerikanischen Politik: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Apple, Facebook, und Co. : Amerika knöpft sich seine Tech-Giganten vor

Der amerikanische Kongress bringt eine ganze Serie von Gesetzen auf den Weg. Das könnte sogar zur Zerschlagung von Konzernen wie Amazon und Google führen. Auch in Europa droht Amerikas Tech-Giganten neues Unheil.
Ingmar Hoerr und CureVac haben seit Herbst schon einige Rückschläge und Aufschwünge hinter sich.

Börsenwoche : Fünf Prozent Inflation

Das Inflationsgespenst hält die Anleger in Atem. In Amerika stieg die Teuerungsrate zuletzt auf 5 Prozent, in Europa könnte das mit Verzögerung auch passieren. Doch zunächst lohnt ein Blick auf das Biotechunternehmen CureVac.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Grüne und die Landwirtschaft : Bauer, lass die Hecke stehen

Der Erfolg der Grünen hat in der Stadt andere Gründe und Konsequenzen als auf dem Land. Die einen reden von Diversität, die anderen von Artenvielfalt. Wer soll sich darum kümmern, was darf es kosten?
Erdverbundenes Studium: Chiara Ferrandina, Chris Kircher und Caroline Gruler (von links)vsind konzentriert bei der Arbeit.

„Urban Farming“ : Kohlrabi Enrico trifft Aubergine Zora

Studenten der Goethe-Universität Frankfurt gärtnern unter Anleitung. Das Projekt „Urban Farming“ soll bundesweit Schule machen. In der Pandemie ist der Garten zum Rückzugsort geworden.
Pro-israelische Demonstration im Mai in Leipzig.

Erklärung gegen Judenhass : Der vielgesichtige Antisemitismus

Antisemitismus ist auch 76 Jahre nach der Shoah ein ernst zu nehmendes Problem in Deutschland. Schulen und Universitäten sind in der Aufarbeitung gefragt. Doch wo genau ansetzten? Ein Gastbeitrag.
Im modernen Universitäts-Audimax spiegelt sich das historische Gebäude des Institutes für klassische Altertumswissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle

Kolumne „Uni live“ : Ohne die kleinen Fächer geht es nicht

Die Debatte um die drastischen Sparmaßnahmen an der Universität in Halle ist kein Einzelfall. Auch an anderen Hochschulen müssen kleine Studiengänge um ihre Existenz bangen. Das ist erschreckend kurzsichtig.
28:49

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Nächstes Ziel: Planet Venus

NASA und ESA haben sich entschieden: Drei Missionen fliegen in einigen Jahren zu unserem engsten Nachbarn. Warum aber ist die Venus so ein interessantes Ziel, und was möchte man dort herausfinden?

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Keine Oma ist wie die andere

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Interessevolles Wohlgefallen

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Hormonhölle: Wenn die Pubertät eine Rolle rückwärts macht

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Aus großen Künstlern kleine Hefte machen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Bücherkiste (16): Ökologische Krisen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Radpendeln – Meine Motivation für den Arbeitsweg

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wenn Noah und Michael das Gleiche tun

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ryzon Lumina – Regenjacke mit Effekt

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Schöner Lichteffekt, Fans: So soll die EM nach dem Geschmack der UEFA aussehen.

Fußball-Europameisterschaft : Muss das alles genau so sein?

Der paneuropäische Reisezirkus namens EM wäre schon in normalen Zeiten allenfalls etwas für Bildschirmfans. In Corona-Zeiten grenzt das aber an Fahrlässigkeit. Der Fußball und seine eigene Welt.
„Unbeschreiblich“: Finnlands Torwart Lukas Hradecky hat zwei Dutzend Freunde dabei, die „alle sie selbst sein dürfen“.

Premiere bei Fußball-EM : Finnland und die Kraft des Uhus

Die finnische Mannschaft hat eine sagenhaften Verlierergeschichte hinter sich. Bei der EM setzten sie auf unerwartete Manöver, ganz wie der Uhu. Sie wollen die Außenseiter der Herzen werden.
Orange obenauf: Holland schlägt Deutschland im Finale der Hockey-EM

Hockey-EM : Holland ist Europameister

Die deutschen Hockey-Herren kassieren im Endspiel gegen die Niederlande mit der Schlussecke noch den Ausgleich. Im anschließenden Shootout sind die Gastgeber treffsicherer.
Armin Mueller-Stahl bei einer Pressekonferenz am 10. Juni 2021

Armin Mueller-Stahl : „Jedes Bild ist eine neue Erfindung“

Insgesamt 90 Porträts hat Armin Mueller-Stahl in den vergangenen Monaten gemalt. Im Interview spricht der Schauspieler über seine Werke, die Musik, jüdische Freunde, die SPD – und das Leben nach dem Tod.
Modeschöpfer Alber Elbaz 2008 bei einer Modeschau des Hauses Lavin

Alber Elbaz im Fragebogen : Zum Glück fehlte ihm nur noch Zeit

Kurz vor seinem Tod infolge einer Corona-Erkrankung hatte Alber Elbaz unseren Stil-Fragebogen beantwortet. Er sprach über Bono, sein bestes Smalltalk-Thema und wie sein Aberglaube einen Parfümnamen inspirierte. An diesem Samstag wäre er 60 Jahre alt geworden.
Günstig: Lichtriese an der Lumix GX8. Das TTArtisan 1:1,2/50mm.

Zwei Objektive im Vergleich : Schön unscharf

Kamera-Objektive aus China kosten mitunter nur 80 Euro statt 500, wenn man zum Vergleich ein bekanntes Markenprodukt heran zieht. Was bekommt man für 80 Euro?

VW Arteon 2.0 TDI SB : Passat für sonntags

Der VW Arteon ist so etwas wie ein Passat Plus. Er ist vor allem das schickere Auto bei nahezu gleichem Raumangebot.
Planet der offenen Fragen: Aufnahme der Venus aus Daten der Magellan-Sonde und des Pioneer Venus Orbiter

Geplante Venus-Missionen : Ein vergessener Planet?

In der öffentlichen Aufmerksamkeit läuft der Mars der Venus immer wieder den Rang ab. Nun haben NASA und ESA angekündigt, mit drei neuen Missionen unseren inneren Nachbarplaneten ins Visier zu nehmen.
China schirmt das Wuhan-Institut für Virologie ab.

Sars-CoV-2-Ursprung : Die Rache der Ideologen an der Virologie

Nicht zum ersten Mal, diesmal aber besonders hitzig wird um die Herkunft des Pandemievirus gestritten. Was steckt dahinter? Neue Fakten sind es nicht. Klar ist: Der Konflikt befördert den Fanatismus – und schadet der Aufklärung.
Redliche Rücksichtslosigkeit kann sich ein Literaturkritiker wie Marcel Reich-Ranicki (1920 bis 2013) leisten.

Soziale Systeme : Die Schonung aller durch alle

Schriftsteller sind selbst meist keine ehrlichen Rezensenten der Werke anderer Literaten. Jedenfalls nicht in den Fällen, wo das wichtig wäre.

Reiten in Patagonien : Im Sattel der Welt entfliehen

Wer jenseits aller Mainstream-Routen und konventionellen Reisen seine große Sehnsucht nach unberührter Natur und Einsamkeit stillen will, sollte sich in Argentinien auf ein Pferd schwingen und durchs wilde Patagonien reiten.

Ein Drittel der Kinder braucht nach der Pandemie wohl Förderung: Ein Mädchen im April in einer privaten Nachhilfestunde in Schwetzingen

Pandemiebedingte Lernlücken : 645 Euro für Nachhilfe

Die Ständige wissenschaftliche Kommission rechnet damit, dass ein Drittel aller Kinder wegen der Pandemie Nachhilfe benötigt. Das zur Verfügung stehende Geld soll dabei an jene gehen, die es am nötigsten haben.
Kevin McCoys Animation „Quantum“ gilt als erstes je geschaffenes NFT, bei Sotheby’s erzielte es knapp 1,5 Millionen Dollar.

Auktion bei Sotheby’s : NFTs zum Schnäppchenpreis

Sotheby’s versteigert das erste je geschaffene NFT-Kunstwerk für vergleichsweise kleines Geld. Ein CryptoPunk weckt größere Begehrlichkeiten. Kühlt sich der Hype um die Kryptokunst schon ab?
Außerhalb der Auflage: Künstlerexemplar von Keith Haring, „Andy Mouse“, 1986, Farbserigrafie, 4 Blatt je 96,5 mal 96,5 Zentimeter, Taxe 300.000/400.000 Euro.

Sommerauktion bei Ketterer : Nolde, Richter, Beuys

Drei Kunstmarktstars stehen an der Spitze der Sommerauktion bei Ketterer in München: Vorschau auf 581 Lose mit Moderne, Zeitgenossen und Kunst des 19. Jahrhunderts.
Es grünt so grün: An der Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Oberrad rankt wilder Wein.

Grüne Türme in Frankfurt : Skyline mit Mondsichelfarn

Das mögliche Frankfurter Rathaus-Bündnis will Bauherren vorschreiben, Fassaden von Hochhäusern zu begrünen. „Das sind Marketing-Jokes“, meint ein Architekt. Aber die Fachwelt ist gespalten.
Für benachteiligte Gruppen ist es aus verschiedenen Gründen besonders schwierig, eine Wohnung zu finden. (Symbolbild)

Benachteiligte Mieter : Eine Wohnung zu finden dauert Jahre

Suchtkranke, Behinderte und Alte sind bei der Wohnungssuche stark benachteiligt. Das zeigt eine Studie der Liga der Freien Wohlfahrtspflege. Brüche in der Biographie schrecken viele Vermieter ab.

Restaurantkultur : Der dänische Innovator

Frederik Bille Brahe verändert Alltagsesskultur und vertreibt den Macho-Geist aus der Gastronomie. Seine Lokale – in Kopenhagen und Berlin – geben einen Vorgeschmack auf die Zukunft.