https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eilmeldung

: Kongress erhält vorerst keine Einsicht in Trumps Finanzen

Joe Kaeser bei der virtuellen Siemens-Hauptversammlung am 9. Juli

Abspaltung von Siemens Energy : „Joe Kaeser hat nichts gelernt“

Die größte Transformation der Siemens-Geschichte ist fast einmütig abgesegnet worden. Der Börsengang der Energiesparte dürfte das Ereignis des Jahres am deutschen Aktienmarkt werden. Fridays for Future sieht ein „fossiles Geschäftsmodell“.

Vorwürfe gegen Rapper Fler : Sachbeschädigung, aber kein Straßenraub

Weil er ein RTL-Kamerateam angegriffen haben soll, wurde der Rapper Fler im März verhaftet. Mittlerweile hat das Berliner Kammergericht bestätigt, dass der Haftbefehl rechtswidrig war. Die Vorwürfe wiegen trotzdem schwer.

Neues Leichtathletik-Format : Unsichtbare Gegner

Die Inspiration Games sind ein riesiges TV-Event. Den Athleten, die alleine im Stadion laufen, bringt das wenig. Denn die Leichtathletik lebt von etwas anderem.

Covid-19-Pandemie : Wer rechnen kann, verhält sich anders

Die Pandemie hat uns die Eigenheiten exponentiellen Wachstums näher gebracht. Dass unser mathematisches Verständnis wiederum unser Hygieneverhalten beeinflusst, behaupten nun Psychologen.

Merkel in Brüssel : Solidarischer Egoismus für Europa

Was die EU stärkt, nützt Deutschland. Aber diese Gleichung reicht nicht. Zurecht fordert die Kanzlerin: Jeder muss sich in die Lage des anderen versetzen können.

In Zeiten von Corona : Kitas brauchen vernünftige Vorgaben

Seit Montag laufen die Kitas in Hessen wieder im Regelbetrieb. Kinder, die Erkältungssymptome zeigen, sollen nach Hause geschickt werden. Doch was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, stellt viele Familien vor große Probleme.

Sanierungsfall Daimler : Zetsche war’s

Wenn Daimler jetzt als Sanierungsfall erscheint, liegt die Ursache nicht nur an der Corona-Pandemie. Der kurz zuvor noch wegen seiner Verkaufsrekorde gefeierte Dieter Zetsche hat den Konzern sehenden Auges in die Krise fahren lassen.

Frauen in der CDU : Die Quote ohne Korsett

Die CDU ist lange Zeit auch ohne Quote ganz gut gefahren. Doch ihre Gegner müssen zugeben: Frauen sind stark unterrepräsentiert. Das ist zur Machtfrage geworden.

Geldpolitik gegen die Krise : Über den Streit um steigende Salden

Der Streit um die Salden aus dem europäischen Zahlungsverkehrssystem Target 2 ist in keinem Land so intensiv und verbittert geführt worden wie in Deutschland.Gefährlich werden diese aber erst, wenn ein größeres Land die Währungsunion verlässt.
Der Dresdner Stadtteil Neustadt

Lokalposse : Schaltet Dresden das Internet ab?

Wie es die Partei „Die Partei“ in Dresden unter Mithilfe etablierter Politiker abermals schafft, die Kommunalpolitik lächerlich zu machen.

Kampf gegen das Coronavirus

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Landkreisen? Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Finanzstaatssekretär Kukies : Macher mit Milliarden

Mit der Corona-Krise hat Jörg Kukies noch mehr zu tun bekommen. Der Finanzstaatssekretär sitzt dem Ausschuss vor, der über die Hilfen für sehr große Unternehmen entscheidet. In der Bankenwelt hat der einstige Investmentbanker einen guten Ruf.

Tierisches Sozialverhalten : Auch Pinguine brechen Herzen

Tierpfleger des Kyoto Aquariums in Japan haben das Beziehungsgeflecht ihrer Pinguine in einer Grafik festgehalten. Mit der Vorstellung von kuschelnden Pinguinen haben die abgebildeten Dramen nichts zu tun.

Waffengewalt in New York : Wie im Wilden Westen

In New York hat die Waffengewalt stark zugenommen. Allein am ersten Juli-Sonntag starben neun Menschen an Schussverletzungen. Die Häufung der Verbrechen in der Stadt ist bemerkenswert – und lässt düstere Erinnerungen wach werden.
Falschheiten: Trump ließ seine Sprecherin das Buch kommentieren.

Mary Trump : So greift die Nichte den Präsidenten an

Aus einer dysfunktionalen Familie: Mary Trump beschreibt ihren Onkel, den amerikanischen Präsidenten, als narzisstischen Clown. Wucht entwickelt ihre Analyse vor allem aufgrund der Verwandtschaft.
Der freundliche Herr auf dem Podest gehört keiner der Menschenrassen an, über deren Einteilung Kant mit den Wissenschaftlern seiner Zeit stritt. Als Denkmäler des beinahe schon aufrechten Gangs präsentierte Georges-Louis Leclerc de Buffon im vierzehnten Band seiner von Kant ausgewerteten Naturgeschichte auch die Menschenaffen.

Prüfung eines Zitats : Kant war ein Anti-Rassist

War Kant ein Rassist? Diesem Urteil des Kant-Forschers Marcus Willaschek liegt ein Zitat zugrunde, das gar nicht von Kant stammt. Empirischen Unterschieden zwischen den Menschen sprach der Philosoph jede moralische Bedeutung ab.

Rechtsextremismus : „Das ist eine Schande für unser Land“

Der aktuelle Verfassungsschutzbericht zeichnet ein klares Bild: Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus seien weiter die größte Bedrohung für die Sicherheit in Deutschland, erklärt Innenminister Seehofer. „Wir müssen weiterhin wachsam und wehrhaft sein.“
„Wir schließen!“: Solche Schildern sieht man bisher eher selten. Doch die Insolvenzwelle in Folge der Corona-Krise dürfte erst noch kommen.

Trotz Corona-Krise : Weniger Insolvenzen im April

Die Insolvenzwelle steht erst noch bevor, warnen Ökonomen. Seit März ist nämlich die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen ausgesetzt. Auch andere Faktoren führen dazu, dass sich die Krise bisher nicht in den Zahlen widerspiegelt.
Eine Ladesäule für Elektroautos in Stuttgart.

Kartellamt startet Prüfung : „Abzocke“ an der E-Auto-Ladesäule?

An den Ladesäulen für Elektroautos herrschen gewaltige Preisunterschiede. In den meisten Regionen bestimmt ein einziger großer Betreiber den Markt. Das könnte schwerwiegende Folgen für den Ausbau der Elektromobilität haben.
5250 Personen in Frankreich, Großbritannien, Amerika, China und Deutschland hat die Unternehmensberatung für die Studie befragt.

BCG-Studie : Digitalisierung von oben

Die digitale Transformation treibt unterschiedlichste Unternehmen um. Doch Mitarbeiter sind laut einer neuen Studie bei diesem Prozess oft weniger eingebunden als Manager.
Wer übernimmt die Spitze der Commerbank?

Neue Commerzbank-Führung : Der Bund mischt sich doch ein

Eine vom Staat entsandte Aufsichtsrätin soll jetzt den neuen Chef des Gremiums suchen. Die Suche nach einem Vorstandschef verzögert sich. Dem alten winken dagegen mehrere Millionen Euro zum Abschied.
Marko Wenthin, Chef des Fintechs Penta.

In Finanzierungsrunde : Fintech Penta sichert sich frisches Geld

Das Finanz-Start-up, das sich auf Geschäftskonten für Selbständige spezialisiert hat, sichert sich 4 Millionen Euro von Investoren. Ein kleiner Lichtblick für das Unternehmen. Für das laufende Jahr hatte man sich düstere Szenarien ausgemalt.

Folgen Sie uns

Als Jean Michel Jarre noch in Beirut auftrat: Das „Baalbeck International Festival“ 2016

Beiruts Kampf gegen das Elend : Hunger ist Ketzerei

Anrufung des Schicksals im Tempel von Baalbeck: Beirut hat den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie nichts entgegenzusetzen. Mitten in der Tristesse hat das libanesische Philharmonieorchester nun das erste Konzert seit Monaten gegeben.
Alexander Melinikov, Jean-Guihen Queyras, Isabelle Faust, Pablo Heras-Casado und das Freiburger Barockorchester in den Berliner Teldex-Studios.

CD-Aufnahmen und Corona : Wie spielt man Beethoven auf Abstand?

Drei Monate lang hat das Freiburger Barockorchester nicht arbeiten können. Jetzt kommt es unter der Leitung von Pablo Heras-Casado in den Berliner Teldex-Studios erstmals wieder zusammen. Schlägt sich die Pandemie in der Musik nieder?
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 23:34

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Tödliche Spuren der Pandemie

Die Sterberegister zeigen, dass in den vergangenen Monaten sehr viel mehr Menschen gestorben sind, als es normal zu erwarten wäre. Was aber kann man aus diesen Zahlen lernen?
Hörsaal während der Corona-Pause

Wintersemester : Langsame Rückkehr zur Präsenzlehre

Die Universitäten sollen im Wintersemester wieder schrittweise zur Präsenzlehre zurückkehren. Das Distanzhalten in der Massenuniversität ist aber nicht so einfach.