https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eilmeldung

Magdeburg hat harte Zeiten hinter sich: Bomben, Arbeitslosigkeit, Abwanderung. Der Pioniergeist ist aber nie erloschen. Eine Megainvestition von Intel könnte die Stadt nun nach vorne katapultieren.

Intels Chipfabrik : Magdeburgs Mammutaufgabe

Intels Chipfabrik wird nur Realität, wenn alles schnell geht und die Behörden nicht zögern. Dabei stehen dem Coup für den Standort Magdeburg jedoch noch bürokratische Hürden im Weg.
Bundesumweltministerin Steffi Lemke

Krach in Berlin : Lindner gegen Lemke: Stimmt Deutschland für das Verbrenner-Aus?

Kurz vor dem entscheidenden Treffen zum EU-Klimapaket kündigt Umweltministerin Lemke an, für das Ende des Verbrennungsmotors 2035 zu stimmen – und setzt sich damit über das „Nein“ der FDP hinweg. Nur Minuten später rudert die Grüne zurück. Was geschieht nun?
Claus Ruhe Madsen auf dem Landesparteitag der CDU in Neumünster

Claus Ruhe Madsen : Ein Däne als Wirtschaftsminister in Kiel

Daniel Günther ist mit der Ernennung des populären Rostocker Oberbürgermeisters zum Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins ein Coup gelungen. Ohne Risiko ist das aber nicht.

Moskaus Propagandasender : Putins Kriegshetze wird gedrosselt

Die heimischen russischen Propagandasender, die es per Satellit und Internet-TV auch bei uns zu sehen gab, hat die EU jetzt auch verboten. Doch es gibt Schlupflöcher, wie der Fall Eutelsat zeigt.

Eremitage-Direktor für Krieg : Ich bin ein Militarist

Der Direktor der Petersburger Eremitage, Michail Piotrowski, erklärt sich mit dem Angriffskrieg seines Landes solidarisch. Europa wirft er vor, russische Klassiker zu „canceln“. Die Cancel Culture in Russland ignoriert er.

Ort der Demokratie : Identifikation mit der Paulskirche

Man kann eine „hegemoniale Erinnerungskultur“ in woker Manier kritisieren, aber zunächst ist doch festzustellen, dass die Frankfurter Nationalversammlung in der Paulskirche die Keimzelle des deutschen Parlamentarismus war.

Reaktion auf den Ukrainekrieg : Japans neue Härte

Japan fürchtet, dass China in Taiwan dem russischen Beispiel folgen könnte. Der Ukrainekrieg ist der Katalysator einer außenpolitischen Neupositionierung, die auch Spannungen in Kauf nimmt.

Koalition in NRW : Schwarzgrün ist die Zukunft

CDU und Grüne haben in NRW mehr vereinbart als nur einen Koalitionsvertrag. Nicht umsonst nennen sie ihn „Zukunftsvertrag“.

Brexit-Streit : Pragmatismus gefragt

Das Protokoll zum Brexit-Vertrag hat in der Praxis zu einem absurden bürokratischen Aufwand für Zollerklärungen geführt und sollte neu verhandelt werden.

Kritik an ZDF wegen Schwimm-WM : Das „Zweite“ krault woanders

Einer wie Florian Wellbrock wäre anderswo längst eine viel größere Nummer. Die „Finals“ wurden gezeigt, die WM nicht – das sagt viel über den Stellenwert des Schwimmsports im größten Fernsehmarkt Europas.

NATO erhöht Bereitschaft : Ernste Lage in Europa

Es ist richtig, dass die NATO auf Abschreckung gegen Putin setzt. Der neue geopolitische Großkonflikt des Westens mit Russland (und China) wird noch lange dauern.
Weil sie so viele Studien schreiben und publizieren müssen, kommen junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen kaum noch zum Lesen anderer Studien.

Hochschulpolitik : Wir publizieren uns zu Tode

Jüngere Geisteswissenschaftler lesen kaum mehr wissenschaftliche Veröffentlichungen, weil sie zu beschäftigt damit sind, selbst welche zu schreiben. Ein Gastbeitrag.
Das Feld vor der Tür: Deutsche ziehen immer öfter aufs Land.

Bevölkerungsstudie : Deutsche ziehen wieder häufiger aufs Land

Lange haben die Deutschen ländliche Regionen in großer Zahl verlassen. Nun belegt eine Studie den gegenläufigen Trend: Vor allem junge Familien zieht es wieder öfter hinaus aus der Stadt, erst recht seit Beginn der Pandemie.

Krieg in der Ukraine

Die bunte Gemüse-Quiche ist nach 45 Minuten backen fertig.

Katrin kocht : Gemüsequiche mit Sonnenblumenkernen

Vor 40 Jahren hieß es noch „Real Men Don’t Eat Quiche“. Doch unsere Kolumnistin weiß: Heutzutage essen auch Männer gerne den herzhaften Kuchen. Und bei diesem Rezept erst recht.

Aktienmarkt : Diese fünf Aktien trotzen der Krise

Seit Anfang des Jahres sind die Aktienkurse stark gefallen. Doch nicht alle Unternehmen verlieren. Wir haben uns fünf Gewinneraktien genauer angeschaut.

Energieknappheit : Drohendes Verbot von Gasverstromung

Es gilt Alarmstufe Gas. Energieversorger sollen wieder Kohle statt Erdgas in ihren Kraftwerken verfeuern. Das stellt in Rhein-Main vor allem einen Versorger vor Probleme.
Nicht mal ein Hauch von Revolution: Die Juso-Vorsitzende Jessica Rosenthal stimmte aber gegen das Sondervermögen Bundeswehr

Von wegen Revolution : Die Jusos sind brav geworden

Im Bundestag sitzen viele Jusos und junge Grüne. Theoretisch verfügen sie über eine „Sperrminorität“. Aber sie planen keine Revolution, sondern stimmen oft brav mit der Regierung ab.
In der Laib und Seele-Ausgabestelle in Berlin berät ein ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Auswahl der Blumen.

Ungleichheit in Deutschland : Wen die Inflation wirklich trifft

Weil fast alles teurer wird, müssen viele Menschen sparen. Manchen fällt das leicht – andere stürzt es in die Verzweiflung. Vier ganz unterschiedlich Betroffene berichten.

Lidl-Konzern : Der stille Gigant und sein Kampf gegen die Hacker

Die Schwarz-Gruppe ist einer der größten Handelskonzerne der Welt – und meistens sehr verschlossen. Jetzt gibt sie Einblicke in das Innerste ihrer Digitalstrategie. Es sieht aus wie im Raumschiff.
Jonathan Gray, 52, ist Präsident der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Blackstone. Die Finanzfirma beteiligt sich in  großem Stil an Unternehmen und Immobilien auf der ganzen Welt.  In Deutschland gehören ihr beispielsweise der Frankfurter  Messeturm und Anteile am Kamerahersteller Leica.

Großinvestor Blackstone : „Wir setzen auf Lagerhäuser“

Jonathan Gray ist Präsident von Blackstone, einer der einflussreichsten Finanzfirmen der Welt. Hier spricht er über spannende Anlagechancen, die besten Verhandlungstricks und den Deal seines Lebens.
Auch sie muss die EZB durch Krisenzeiten steuern: Christine Lagarde

Lagarde in Sintra : EZB könnte Geldpolitik verschärfen

Christine Lagarde richtet sich auf eine Verschlechterung des Inflationsumfelds ein. Eine Überhitzung der Euro-Wirtschaft ist nicht zu erkennen, aber die Löhne dürften mittelfristig steigen.
An der Schweizer Börse geht es turbulent zu.

Schweizer Aktienmarkt : Zinsgewitter zerzaust Schweizer Aktien

„Ich weiß nicht, was die geraucht haben“, schimpft ein Unternehmer über die Notenbanker. Die Aktienkurse purzeln aber auch aus anderen Gründen. Damit trifft der Ausverkauf den vermeintlich sicheren Hafen.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Zuschlag: Auktionshaus Cornette de Saint Cyr in Paris

Auktionsmarkt : Bonhams kauft Cornette de Saint Cyr

Das britische Auktionshaus Bonhams war wieder auf Einkaufstour. Nun gliedert es das französische Familienunternehmen Cornette de Saint Cyr seinem wachsenden Imperium ein.
In der Slowakei ist er jetzt im Wert gestiegen: der Doktorhut

Slowakei : Doktorgrade kaufen ist nun strafbar

Schlechte Nachricht für akademische Betrüger: In der Slowakei können gekaufte Doktorgrade neuerdings nicht nur aberkannt werden, auch wurde das Hochschulrecht für Plagiate und Ghostwriting verschärft.
Ghislaine Maxwell im Jahr 2013 10:15

F.A.Z. Frühdenker : Muss Ghislaine Maxwell Jahrzehnte ins Gefängnis?

Die Regierungschefs reisen vom G-7-Gipfel direkt weiter zum NATO-Gipfel, die EU-Umweltminister stimmen über das Verbrenner-Aus ab und in Frankreich könnte ein Recht auf Abtreibung zum Grundrecht werden. Der F.A.Z. Newsletter.
Ein russischer Öltanker im Hafen von Kozmino (Archivbild) 10:59

F.A.Z. Frühdenker : Kann ein Ölpreisdeckel funktionieren?

Beim G-7-Gipfel wird der ukrainische Präsident Selenskyj seine Wünsche formulieren. Hafenbetreiber verhandeln über eine Einigung mit der Gewerkschaft Verdi in Berlin. Und die Friedenpreisträgerin Tsitsi Dangarembga hofft, einer Haftstrafe zu entrinnen. Der F.A.Z. Newsletter.
Der FC Watford spielt nun doch nicht gegen Qatar.

Wegen Fanprotesten : FC Watford sagt Spiel gegen Qatar ab

Die Fußball-WM in Qatar bleibt hoch umstritten. Das hat nun der FC Watford aus England zu spüren bekommen. Ein geplantes Testspiel gegen das Nationalteam des Emirats scheitert an Protesten der Fans.

Glastonbury Festival : Peace and Love in Somerset

Nach zwei Jahren Pandemiepause hat die Saison der Musikfestivals begonnen. Am legendärsten ist Glastonbury. Hunderte Musiker treten auf – von Billie Eilish bis Paul McCartney. Unsere Autorin war dabei, als dieser magische Ort wieder erwachte.

Spiele

Spiele
Ein Blick auf die Frankfurter Skyline

Skyline-Blick : Ermittlungen gegen Autokonzerne Hyundai und Kia

Mann stirbt bei Verkehrskontrolle +++ Insolvenzquote in Hessen gesunken +++ Pyro-Buße für Eintracht +++ Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen +++ Bistümer melden massenhafte Kirchenaustritte +++ Der Liveblog für Frankfurt und Rhein-Main

Momentaufnahme : Falsche Richtung, Dummheit lass mich los

Ein Römerbalkon für Götze? +++ Verspätteter guter Hinweis +++ Kühlung für die Stromausfallpanik +++ Limetten sind auch Obst +++ Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen.

Treffen der Kabinenroller : Das Knattern der Königstiger

Niedliche Vehikel rollten durch die Nachkriegszeit. Aber es gab unter den Kabinenrollern auch echte Renner. Bericht von einem Treffen im Zeichen von Zweitakt, Zweisitzigkeit und Traditionspflege.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Mercedes stellt die A-Klasse ein +++ Neue Akkus für das Elektroauto aus China +++ Rückfahr-Warntöne für Nutzfahrzeuge werden vereinheitlicht +++ Neues Shuttle-System für Berufspendler
Braunes Gefieder gut, gelbes Gefieder nicht so gut. Mit Hightech klappt die Diskriminierung schon im Ei.

Männliche Küken : Der Kampf um den Hahn

Seit Beginn des Jahres werden in Deutschland keine Küken mehr getötet. Doch welche Alternativen bleiben nun den Geflügelzüchtern?
Alte und neue Energieerzeugung

Neue Forderungen aus Berlin : Einigung auf EU-Klimapaket gerät in Gefahr

Die Bundesregierung fordert kurz vor dem entscheidenden Treffen der Umweltminister zum EU-Klimapaket eine drastische Kürzung des Klimasozialfonds. Das könnte die Einigung auf das Gesamtpaket gefährden.
Job von Nell

Wald- und Weinunternehmer Nell : Der Mann, der an die Trüffel glaubt

Der Wald- und Weinunternehmer Job von Nell vereint Genuss und Nachhaltigkeit. Der Schutz des Bodens sei ein Ideenfeld neuer Geschäftsmodelle. Schließlich bekomme man so viel zurück, wenn man den Boden nur pfleglich behandle.
Eifrige Leserinnen: Drei Mädchen lesen Harry Potter.

25 Jahre Harry Potter : Zu Bett gehen mit Harry, Ron und Hermine

Vor einem Vierteljahrhundert erschien der erste Band von Harry Potter auf Deutsch. Inzwischen hat schon die nächste Generation den Zauberlehrling für sich entdeckt, oft gemeinsam mit ihren Eltern. Ein paar Erinnerungen ans Lesen – und Vorlesen.

Schlaflos : Chiara Schmucker

Schlaflos

: Plötzlich alleinerziehend – zwei Wochen im Juni

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Ökonom als Berater

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Mein Weg zum Ironman – Marathon

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Pink is beautiful

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2022 – die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Restituiert und neu auf dem Markt: Ernst Ludwig Kirchners von Van Gogh inspiriertes „Selbstbildnis mit Pfeife“ von 1907 ist bei Sotheby’s auf 8 bis 12 Millionen Pfund taxiert.

Londoner Abendauktionen : Was bleibt, wer kommt

Ein restituiertes Selbstporträt von Ernst Ludwig Kirchner gehört zu den Spitzenwerken bei den Londoner Abendauktionen moderner und zeitgenössischer Kunst bei Christie's, Sotheby's und Phillips. Was bieten sie noch?
Untergrundgasspeicher im bayerischen Wolfersberg

Geld und Energie sparen : Was Gaskunden jetzt wissen sollten

Die Versorger müssen zu höheren Preisen einkaufen und werden das bald an ihre Kunden weitergeben. Die Netzagentur hält eine Verdreifachung der Gaspreise für möglich. Es lohnt sich, an den Herbst zu denken.
In einem solchen Wohnblock kann es mehrere Bewohner treffen.

Alarmstufe des Notfallplans : „Die Gasrechnung bricht mir das Genick“

Die explodierenden Energiepreise drohen Teile der Mittelschicht in die Armut zu treiben. Nun sollen Versorger auch noch das Recht bekommen, die Gaspreise sofort an die Verbraucher weiterzureichen. Gibt es einen Ausweg?

Dürre in Madagaskar : Eine grüne Insel wird rot

Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt und hat eines der vielfältigsten Ökosysteme mit Tausenden von endemischen Tier- und Pflanzenarten – ein wahres Naturparadies. Doch in Teilen der Insel hat sich die Realität schon drastisch verändert.