https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Klinische Phase: Wie hier in Indonesien laufen inzwischen zahlreiche Studien, in denen potentielle Impfstoffe gegen Corona an Freiwilligen getestet werden.

Viele Fragen offen : Corona-Impfung mit Fragezeichen

Weltweit wird in Rekordtempo an einem Corona-Impfstoff geforscht. Doch die Zulassungsstudien werden von einem Todesfall und quälenden Unsicherheiten überschattet.

Corona am Arbeitsplatz : „Tröpfchen fliegen bis zu 20 Meter weit“

Nicht jeder kann sich vor der Pandemie ins Homeoffice flüchten. Der Arbeitsmediziner David Groneberg erklärt, wie groß die Corona-Gefahr im Büro ist, welches Raumklima die Viren mögen und was man alles noch nicht weiß.

AVP-Insolvenz : Bange Wochen für die Apotheken

Nach der Insolvenz eines Rezeptabrechners wurden schnell Rufe nach einem staatlichen Rettungsschirm laut. Zunächst einmal ist aber das Gesundheitswesen selbst gefordert, zu helfen.

Neuer Corona-Höchststand : Deutschland hat es in der Hand

Über Nacht sind die Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf einen neuen Höchststand geschnellt. Aber Zustände wie in den Nachbarländern lassen sich verhindern – noch ohne Lockdown.

Anschlag in Dresden : Ein Angriff auf uns alle

Wer mit mörderischer Gewalt gegen den freien Staat vorgeht, muss bekämpft werden. Und wer auf unfassbare Weise sein Gastrecht missbraucht, kann nicht bleiben.

Aktionskunstraub in Oberhausen : Capri-Sonde

„Bad Beuys go Africa“: Nachdem das Künstlerkollektiv „Frankfurter Hauptschule“ eine Skulptur von Joseph Beuys aus einer Ausstellung in Oberhausen entwendet hat, fragt man sich, ob die deutsche Aktionskunst noch an ihrem Platz ist.

Doch wieder Brexit-Verhandlung : Die Zeit für Spielereien ist vorbei

Boris Johnson hat sein Theater beendet. Großbritannien spricht doch wieder mit der EU über das künftige Verhältnis. Das ist gut so. Die Trennung wird auf der Insel schmerzlich genug.

Die Hamster sind zurück : Bitte jeder nur soviel, wie er braucht!

Das RKI meldet mehr als Zehntausend Neuinfektionen an einem Tag, das Statistische Bundesamt stark zunehmende Toilettenpapier-Käufe. Nur eine dieser beiden Nachrichten sollte uns beunruhigen.

Ermittlungen gegen Awo : Frei von Gschaftlhuberei

Vielleicht in einem Jahr, wenn es gut läuft, könnten die Ermittlungsverfahren rund um die Arbeiterwohlfahrt in Frankfurt abgeschlossen sein. Der Vorwurf der Untreue, der im Zentrum steht, ist eben ein Tatbestand mit Tücken.

Insolventer Apothekenabrechner : Vertrauenscrash

Die Existenz Tausender Apotheken ist bedroht. Warum hat niemand kontrolliert, ob der Rezeptabrechner AVP alle Vorgaben umsetzt?

Staatstrojaner : Geheimdienste brauchen die nötigen Mittel

Bürgerrechte? Es ist keinem Bürger zu erklären, warum Geheimdienste nicht aus gebotenem Anlass Nachrichten in Medien mitlesen sollen, die jedes Kind nutzt.
Monika Maron im März 2009 in Mainz

Monika Maron gegen S. Fischer : Das Gerücht der rechten Lieferkette

Was genau wirft ihr ehemaliger Verlag der Autorin Monika Maron vor? Der Antaios-Verlag liefert über seine Versandbuchhandlung auch Bücher von S. Fischer. Über einige Fehldeutungen und Falschaussagen in der Debatte.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Stressfaktor: Bäume wie die Kastanien bilden zu viele Früchte aus

Hessische Wälder und Parks : Die „Angstblüte“ der Laubbäume

Wieder sind in hessischen Wäldern und Parks die Böden mit Früchten bedeckt. Fachleute sehen darin eine mögliche Folge des Klimawandels – die Konsequenz aus extremer Trockenheit und gleichzeitiger Hitze.
Weltmeister 1970: Pelé auf dem Fußball-Thron

Fußballikone Pelé wird 80 : Der perfekte Brasilianer

Sein erster Trainer war sein Vater, der erste Ball selbst gebastelt. So begann sein Aufstieg zum König der Geschmeidigkeit. Nun feiert Edson Arantes do Nascimento, genannt Pelé, seinen 80. Geburtstag.
Mit Entlastungstarifen können hohe Beiträge im Alter vermieden werden.

Private Krankenversicherungen : Gegen die Preisspirale

Private Krankenversicherer bieten ihren Kunden Tarifkomponenten an, um höhere Beiträge im Alter zu vermeiden. Doch Verbraucherschützer raten, selbst zu sparen.
Polizisten in Essen kontrollieren den Mercedes zweier junger Männer.

Forscher im Interview : „Mit Demokratie kommen Clans nicht gut zurecht“

Früher dachte man bei Clans an schottische Hochlandbewohner, die einander die Köpfe einschlagen. Heute denkt man an Drogenhandel und Schweigegelübde. Ein Interview mit Clan-Forscher Ralph Ghadban, der sagt: „Junge Frauen spielen eine entscheidende Rolle“.
Sicher ist sicher: Wenn nicht immer genug Abstand gehalten werden kann, empfiehlt es sich, die Maske auch im Büro zu tragen.

Corona am Arbeitsplatz : „Tröpfchen fliegen bis zu 20 Meter weit“

Nicht jeder kann sich vor der Pandemie ins Homeoffice flüchten. Der Arbeitsmediziner David Groneberg erklärt, wie groß die Corona-Gefahr im Büro ist, welches Raumklima die Viren mögen und was man alles noch nicht weiß.
Der japanische Güterhafen Aomi International

Nach Brexit : Japan und Großbritannien besiegeln Freihandel

Mit dem ersten wichtigen Handelsvertrag nach dem Brexit-Beschluss wendet sich das Vereinigte Königreich Richtung Asien. Das Abkommen mit Japan öffnete die Tür für einen Beitritt zum Transpazifischen Handelspakt.
Der Stern des Produzenten Robert Evans auf dem berühmten „Walk of Fame“ in Hollywood

Für Filmfans : Nachlass von Filmmogul wird in Beverly Hills versteigert

Ein Jahr nach dem Tod von Robert Evans, der für Filmklassiker wie „Rosemaries Baby“ oder „Love Story“ bekannt ist, werden in Los Angeles 600 Stücke aus seinem Nachlass versteigert. Es geht um Kunstwerke, Möbel, Erinnerungsstücke und auch ein Cabriolet.
Schon am Mittwoch gaben die Aktienkurse in Frankfurt nach.

Aktienmarkt : Corona-Sorgen belasten Dax

Angesichts weiter steigender Neuinfektionszahlen und dem bisher ausbleibenden amerikanischen Konjunkturpaket fällt der deutsche Aktienindex zeitweise wieder unter die Marke von 12.500 Punkten. So tief lag er seit einem Monat nicht mehr.

Folgen Sie uns

„On The Rocks“ bei AppleTV : Kennste einen, kennste alle

Sofia Coppola hat wieder mit Bill Murray gedreht: In „On The Rocks“ erzählt ein greiser Playboy seiner Tochter, wie Männer ticken – seit Urzeiten auf die gleiche Art und Weise.
Nicht nur Inhalte lernen, sondern auch Weltoffenheit - das findet die OECD wichtig.

Schüler in Deutschland : Gut informiert, wenig interessiert

Viele Jugendliche in Deutschland sprechen mehrere Sprachen und sind gut über globale Themen wie Klimawandel und Armut informiert. Ihr Interesse an anderen Kulturen ist dagegen vergleichsweise gering, ergab eine Sonderauswertung der Pisa-Studie.
Wie gut ist Methodenvielfalt wirklich? Szene aus einer Berliner Schule

Berliner Schulen : Was im Unterricht wirkt

Der stiere Blick auf die Schülerorientierung hat in Berlin zu einem Methoden-Fetischismus geführt. Nicht die Art des Unterrichts sollte zählen, sondern die Qualität. Ein Gastbeitrag.
Freiberufler während einer Protestaktion in Berlin

Wegen Corona : Viele Freiberufler in Notlage

Der Bundesverband der Freien Berufe sieht den „Gründergeist“ in Deutschland in Gefahr. Gerade jetzt schlägt die Coronakrise mit hohen Infektionszahlen abermals zu.
Mit den Bewertungen im Betrieb tun sich viele noch immer schwer.

Feedback-Kultur : Immer schön nicken und lächeln

Ampel-Smileys, Daumen hoch oder runter: Es wird so viel bewertet wie nie, egal ob es um Restaurants, Hotels, Züge oder Toiletten geht. Bloß in der Arbeitswelt hat es die Feedback-Kultur schwer.
Daniel Deckers 23:54

F.A.Z. Essay Podcast : Fehlleistung Wahlrechtsreform

Anfang Oktober beschloss der Bundestag die umstrittene Wahlrechtsreform. Warum das Konzept der großen Koalition zur „Dämpfung“ der Abgeordnetenzahl wenig wirksam und verfassungsrechtlich problematisch ist, erklärt der neue Essay-Podcast.
Sitzung im Bundestag am 8. Oktober 2020. 1:38:23

F.A.Z. Einspruch Podcast : Was soll mehr Parlamentsbeteiligung nützen?

Im aktuellen Einspruch-Podcast diskutieren wir unter anderem mit dem innenpolitischen Sprecher der FDP, Konstantin Kuhle, über die Forderung nach einer stärkeren Parlamentsbeteiligung im Kampf gegen das Coronavirus.

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Liebling, ich habe den Teddy geschrumpft

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel 2020 – die Diskussion beginnt

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Spirou im Lande des Klischees

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Auch Kellner und Künstler sind systemrelevant

Blogseminar : Leon Igel

Blogseminar

: Forschung in drei Sätzen

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Abschied vom Tennis: Julia Görges beendet ihre Karriere.

Görges tritt ab : Die Nummer zwei und die Angst vor der Dürre

Tennisspielerin Julia Görges stand stets ein wenig im Schatten von Angelique Kerber. Dabei war ihr Talent vergleichbar groß. Ihr abruptes Karriereende nährt die Angst vor einer langen Dürreperiode im deutschen Frauentennis.

Prozess in London : Boris Becker bestreitet Vorwürfe

Die britische Insolvenzbehörde wirft Boris Becker die Verschleierung von Vermögen vor – im Falle einer Verurteilung drohen ihm sieben Jahre Haft. Der frühere Tennisprofi hat nun vor Gericht auf „nicht schuldig“ plädiert.
Eine Pflegekraft (l) begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur.

Zweite Corona-Welle : Alte Menschen nicht einsperren

Während der ersten Corona-Welle wurden Pflegeheimbewohner isoliert. Inzwischen gibt es andere Strategien für den Umgang mit alten und pflegebedürftigen Menschen. Ein Besuch in einem Heim.
Nicht nur die Untersuchung, auch die Kommunikation ist beim Arztbesuch wichtig (Symbolbild)

Arzt-Patienten-Kommunikation : „Das ist wie in einer Paarbeziehung“

Viele Patienten fühlen sich von ihrem Arzt nicht verstanden oder zu schnell abgeschoben. Die F.A.S.-Kolumnistin Yael Adler weiß, woran das Verhältnis oft krankt – und gibt Tipps, wie sich Patienten auf Gespräche beim Arzt besser vorbereiten können.

Afroamerikanische Küche : Zurück zu den Wurzeln

Vom Fine Dining bis zum tonangebenden Trendlokal: Mit speziellen Aromen und Zutaten erzählen afroamerikanischen Köche sehr erfolgreich ihre eigene kulinarische Geschichte. Damit leisten sie auch Aufklärungsarbeit.
Bald mit festem Blitzer: Ob sich alle an das Tempolimit auf der Rheinachse in Mainz halten, wird kontrolliert.

Tempo 30 : Zwar leiser, aber nicht sauberer

Tempo 30 auf der Rheinachse beschert den Anwohnern zwar seit Juli weniger Verkehrslärm in Mainz. Positive Auswirkungen auf die Luftqualität lassen sich dagegen noch nicht belegen.
Engpass auf der Schiene: Zur Hauptverkehrszeit kann es auch in den Zügen der Frankfurter U-Bahn bedenklich voll werden.

Pendeln in Corona-Zeiten : Abstand ist oft kaum zu halten

Seit dem Schulstart nach dem Herbstferien wird es wieder in Frankfurter Bussen und Bahnen eng. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, richtet nun der Geschäftsführer der städtischen Nahverkehrsgesellschaft einen Appell an die Schüler.
Risikobehaftet: Der alltägliche Weg zur Arbeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Corona-Zeiten

F.A.Z.-Hauptwache : Unsichere Arbeitswege

Der Arbeitsweg ist in Corona-Zeiten risikobehafteter als gedacht. Mainz landet im Radwegevergleich des ADAC auf dem letzten Platz. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache.

Fünf am Freitag : Mehr geht nicht

Großroller von Honda, Radar für Ducati, Lautsprecher von Poly, Zweistrahler ab Frankfurt und Gewinner von Fiat. Das sind unsere Fünf am Freitag aus der Technikkiste.
Die Scanwatch von Withings mit EKG und Sportfunktionen.

Scanwatch von Withings im Test : Gesunde Zeiten

Die Scanwatch von Withings vereint die analoge Uhrenwelt mit der digitalen Zeit. Zudem bietet sie eine extrem lange Akkulaufzeit.

Automobilindustrie : Und jetzt ausgeliefert?

Die Zulieferer, oftmals mittelständisch geprägt, gelten als das Rückgrat der Industrie. Viele hängen am Automobil. Dort weht der Wind des Wandels. Eine Branche zwischen Angst und Aufbruch.

Familienboot Saver 830 : Vom Fuße des Vulkans

Ein Herz für Kinder: Das Familienboot Saver 830 aus Sizilien kommt mit einer soliden Grundausstattung. Es bietet eine Übernachtungsmöglichkeit für vier Personen.
Neu entdeckt: Ein Paar länglicher Speicheldrüsen umschließt die Verbindung zum Mittelohr.

Niederländische Forscher : Neues Organ im Rachen entdeckt

Mediziner eines Krebsforschungsinstituts in Amsterdam sind auf ein neues Organ im Rachen gestoßen. Es besteht aus zwei paarig angeordneten Speicheldrüsen, die noch niemand vorher beschrieben hatte.
Ob A 49 oder A 26 wie hier im Bild: Was einmal in eine Straße verwandelt ist, wird nicht mehr grün. Und der Bau erhöht den Bedarf nach mehr.

Großspurige Pläne : Wie viele Autobahnen braucht das Land?

Bevor noch mehr Wälder gerodet, Felder umgepflügt und asphaltiert werden: Braucht das Land mehr Autobahnen? Ein Verkehrsökologe der TU Dresden hat eine klare Antwort darauf.
Der eisengepanzerte Käfer (Phloeodes diabolicus) ist fast nicht zu knacken.

Robuster Käfer : Ein fast unverwüstlicher Sechsbeiner

Der diabolische eisengepanzerte Käfer besitzt einen ungewöhnlich stabilen Panzer. Sogar der stärksten Belastung hält er stand. Forscher sind dem Rätsel nachgegangen.
Umbau: Wo ehedem die Landesgartenschau in Bad Nauheim war, soll im Goldsteinpark ein Treffpunkt für junge Leute geschaffen werden. Lade-Station fürs Handy inklusive

Treffpunkt für junge Leute : Lade-Stopp im Grünen

Mehr Freiraum für Jugendliche will die Stadt Bad Nauheim schaffen. Im Goldsteinpark sollen sie Sport treiben und chillen können. Es gibt jedoch auch Kritiker des Projekts.
Vorfreude aufs Baby: Die Vorstellungen von einer gelungenen Geburt gehen stark auseinander.

Die richtige Kommunikation : Teamwork im Kreißsaal

Für eine sichere Geburt ist es wichtig, dass Klinikpersonal, Mutter und Begleitperson miteinander kommunizieren. Bei der Team-Baby-Studie werden Schwangere geschult, wie sie klar sagen, was sie brauchen und sich wünschen.
Mit seinem Werk „Ophtalmodouleia“ begründetet der Arzt Georg Bartisch die Augenheilkunde als eigene wissenschaftliche Disziplin.

Auktion bei Reiss & Sohn : Historische Lichtblicke

Bei Reiss & Sohn in Königstein kommen illustrierte Werke aus der Frühzeit der Wissenschaften zum Aufruf. Als besonderes Highlight sind Bücher zur Geschichte der Optik dabei. Da darf Goethe nicht fehlen.

Serie Neue Häuser : Alles Grüne kommt von oben

Was für ein Gewinn! Ein Mehrfamilienhaus in Nürnberg bekommt nicht nur eine neue Etage, sondern auch einen Gemüsegarten auf dem Dach. Davon profitieren nicht nur die Bauherren.
Mehrjährige Stauden, Gehölze und robuste Kräuter gedeihen auch im Topf.

Pflanzen im Herbst : Das ganze Jahr über Grün im Kübel

Gemüse, Gräser, Blumen, sogar Bäume: Wer jetzt richtig pflanzt, hat das ganze Jahr über Grün im Kübel. Neben Gefäß und Erde ist auch wichtig, welche Pflanzen gut zusammenpassen. Unsere Expertin erklärt, worauf es ankommt.

Nach dem Trump-Schock von 2016 : Kann Biden den Umfragen trauen?

Alle Kurven zeigen in Richtung Joe Biden. Dürfen die Demokraten ihnen diesmal trauen? Welche Konsequenzen die Meinungsforscher aus den Fehlern von 2016 gezogen haben – und welche neuen Risiken lauern.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wem gehört Deutschland?

Grund und Boden, Unternehmen, Wohnungen oder der Wald gehören nicht nur den Reichen. Die Eigentümerschaft ist oft bunt gemischt zwischen Staat und Privatsektor – doch natürlich gibt es Großvermögen und Milliardäre.

Weltraumklima : Die Sonne erwacht

Auf unserem Gestirn war zuletzt eher wenig los. Das ändert sich gerade. Welche Folgen hat das für die Erde und ihr Klima? Und welche nicht?

Senegals Surferinnen : Wie ein Tornado auf den Wellen

Khadjou Sambe ist die erste professionelle Surferin im Senegal. Sie inspiriert eine ganze Generation junger Mädchen, sich alter, westafrikanischer Normen zu widersetzen. Die Fotografin Zohra Bensemra war mit ihr im Wasser.