https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Russland und Europa : Pipeline-Grüße aus München

Nach ihrem Auftritt auf der Sicherheitskonferenz feiert die russische Staatspresse Angela Merkel. Sie widersetze sich „illegalen“ Versuchen der Amerikaner, das Gaspipelineprojekt Nord Stream 2 noch zu verhindern, heißt es in Moskau.

Kommentar zur MBR : Die Gedankenpolizei ist schon unterwegs

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin (MBR) erhält Fördergelder dafür, über den Kulturkampf von rechts aufzuklären – und nutzt sie, um konservative Demokraten zu diffamieren.

Kommentar zum Wettbewerb : Die China-Frage

Europa kann auf subventionierte und von der Politik geschmiedete Großkonzerne verzichten. Staatliche Schützenhilfe allein birgt im internationalen Wettbewerb mit China kein Erfolgsversprechen.

Fragiles Bündnis : Zusammenstehen

Die Welt ist im Umbruch. Machtpolitische und geoökonomische Verhältnisse kollabieren und erneuern sich. Nordamerikaner und Europäer sollte das zu starker Zusammenarbeit verleiten. Doch es haben sich große Zweifel eingeschlichen.

Missbrauchs-Kommentar : In die Augen

Bevor Papst und Bischöfe von Donnerstag an wieder einmal Opferschicksale bemühen und tätige Reue heucheln werden, wäre es an der Zeit, der eigenen Wahrheit in die Augen zu sehen.

Italien-Kommentar : Auf Distanz zu Europa

Die Regierung bläut den Italienern ein, dass an der EU nichts Positives mehr zu finden sei. Alle Szenarien für die Zukunft Italiens bieten trübe Aussichten – und die Gefahr einer Verzweiflungstat.

Kommentar zum Notstand : Trumps Geschenk an die Demokraten

Der Notstand, den Trump ausrief, ist sein eigener: Er ist der Gefangene von Erwartungen und Illusionen, die er selbst schuf. Für die Demokraten ist seine Entscheidung eine Steilvorlage.
Ein indischer Muslim im Januar 2004 mit einer Salman-Ruschdie-Maske

Blogs | F.A.Z. Essay Podcast : Ein Zusammenprall der Kulturen?

Vor 30 Jahren rief der iranische Revolutionsführer Ajatollah Chomeini zum Mord an dem Schriftsteller Salman Rushdie und seinen Unterstützern auf. Leben wir seither in einem neuen Zeitalter der Blasphemie? Die neue Folge des Podcasts F.A.Z. Essay.

Folgen Sie uns

Bundesaußenminister Heiko Maas zu Gast bei Anne Will.

TV-Kritik: Anne Will : Papiertiger und Weltordnung

Bei Anne Will diskutieren fünf Deutsche, darunter der Außenminister, über unsere weltpolitischen Befindlichkeiten. Die Frage ist nur, welche Relevanz das überhaupt noch hat – zum Beispiel für Beobachter in Peking.
Zersplitterte Persönlichkeit: LKA-Ermittler Felix Murot (Ulrich Tukur)

Tatort-Sicherung : Gibt es Zeitschleifen?

Im neuen „Tatort“ aus Wiesbaden steckt LKA-Ermittler Felix Murot in einer Zeitschleife. Wie blickt die Wissenschaft auf dieses Phänomen? Wir haben Experten gefragt.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Hier macht man keine großen Worte

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Ein Zusammenprall der Kulturen?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Eine Frage der Identität

Filmfestival : Bert Rebhandl

Filmfestival

: Tempel zur Reinigung

Pop-Anthologie : Martin Andris

Pop-Anthologie

: Prince: „I Would Die 4 You“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Warum der Airbus A380 scheiterte

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Die Sache mit dem Trampolinspringen

Schlaflos : Anna Wronska

Schlaflos

: #fauleEltern machen glückliche Kinder

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Verfahren gegen Facebook: Wie das Bundeskartellamt die Datenschutzbehörden überholt

„Ante Rebic mag den klassischen Kurzhaarschnitt mit fließenden Übergängen.“

Ein Friseur im Gespräch : „Fußballer sind heute Stilikonen“

Dortmund-Spieler ließen einen Friseur extra nach London fliegen. Auch Boris Lipovac schneidet Profis die Haare. Im Interview spricht er über die Aufregung, die perfekte Fußballfrisur und seinen Besuch bei der WM.
Nürnberg: Polizisten am Sonntag am Tatort in der Innenstadt

Nach Nürnberger Messerattacke : Tatverdächtiger soll in Psychiatrie

Der Messerangreifer von Nürnberg soll ein „breitgefächertes psychisches Krankheitsbild“ aufweisen. Er wird verdächtigt, am frühen Sonntagmorgen eine Frau mit einem Messer niedergestochen und schwer verletzt zu haben.
Nach seiner Festnahme: Raubmörder Richard Schuh 1948

Ende der Todesstrafe : Der letzte Gang des Richard Schuh

Vor 70 Jahren wurde zum letzten Mal in Westdeutschland ein Verbrecher hingerichtet. In den Fall Richard Schuh waren Politiker involviert, die in der frühen Bundesrepublik noch eine wichtige Rolle spielen sollten.

London Fashion Week : The Look of leave

Wie die Lage in Großbritannien in wenigen Monaten, nach dem offiziellen Austrittsdatum im März, aussehen wird, weiß kein Mensch. Auch die Designer der Stadt betrifft das. Auf den Laufstegen der Modewoche zeigen sie jetzt ihre Entwürfe für diese Zeit im nächsten Herbst.

Lee Radziwill : Schwester von Jackie Kennedy gestorben

Lee Radziwill war Innenarchitektin, Autorin und in zweiter Ehe mit einem polnischen Prinzen verheiratet. Nun ist die Schwester der ehemaligen amerikanischen First Lady Jacqueline Kennedy in Manhattan im Alter von 85 Jahren gestorben.
Umfangreicher Speiseplan: Das „tibits“ bietet viel Abwechslung für den vegetarischen Gaumen.

Vegetarische Restaurant-Kette : Und täglich kein Fleisch

In Darmstadt hat die vegetarische Restaurant-Kette „tibits“ ihre erste Filiale in Deutschland eröffnet. Besonders unter Mitarbeitern von Alnatura stößt das auf großes Interesse.
Hell und ruhig: Sieben Kreißsäle sind im Teilneubau des Bürgerhospitals untergebracht.

Bürgerhospital in Frankfurt : Wannen zum Entspannen

Das Bürgerhospital bezieht im März seinen Teilneubau. Frankfurts größte Geburtsklinik bekommt darin sieben neue Kreißsäle. Die Bauarbeiten im Bürgerhospital sind damit aber nicht beendet.
Darauf einen Lungenzug.

Schlusslicht : Tief durchatmen

Wir dachten, mal eine Woche ohne Abgas auszukommen. Wieder nichts. Aber zunächst müssen wir uns um Galileo Galilei kümmern.
Fujifilm XF10

XF10 von Fujifilm ausprobiert : Keine Wachablösung

Die XF10 von Fujifilm ist eine konventionell zu bedienende, schlichte Rundum-Sorglos-Kamera. Sie kostet etwa 480 Euro. Doch nicht nur eine Funktion vermissen wir wirklich.

Toyota RAV4 : Mit einem, zwei oder drei Motoren

Der Toyota RAV4 kam 1994 erstmals auf den Markt. Er war hochbeinig wie ein Geländewagen, hatte auch Allradantrieb. Mit der fünften Generation hat sich noch einmal einiges geändert.

Online-Kurse : Digitaler Hörsaal für alle

Graphentheorie, politische Philosophie und Reformation: Über all diese Themen können Menschen an der Uni lernen. Inzwischen geht das auch im Internet - den MOOCs sei Dank.