https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ein Mann versucht sich im heißen Frankfurter Sommer abzukühlen.

Folgen der Klimakrise : Tödliche Sommer

Die steigenden Temperaturen bedrohen unsere Gesundheit. Hitzeschutz ist nicht nur eine politische Aufgabe, sondern geht die gesamte Gesellschaft wie jeden Einzelnen an.

Hitze in Deutschland : Das Ende der Leichtigkeit?

Früher war der Sommer eine Verheißung, heute ist er eine Bedrohung: Ist die schönste aller Jahreszeiten für immer verloren?

Commerzbank im Umbruch : Wackliger Aufbau

Streichen allein reicht nicht: IT, Beratungscenter und verbleibende Mitarbeiter müssen jetzt für einen besseren Service in der Commerzbank sorgen.

Folgen der Klimakrise : Tödliche Sommer

Die steigenden Temperaturen bedrohen unsere Gesundheit. Hitzeschutz ist nicht nur eine politische Aufgabe, sondern geht die gesamte Gesellschaft wie jeden Einzelnen an.

Cannabis-Politik : Der Staat als Dealer

Die Berliner Grünen haben recht: Warum soll der Staat nur Kiffer beglücken und nicht auch Kokser?

Frankfurter Bundesligaklub : Was der Eintracht fehlt

Die Niederlage gegen Real Madrid im ersten Spiel nach Filip Kostic war eine lehrreiche Erfahrung: Die schöne Erinnerung an das vergangene Jahr hilft der Eintracht in der Gegenwart kaum weiter.

Bundeswehr-Abzug aus Mali : Gehen, wo Bleiben nichts bringt

Die malische Junta schikaniert die Bundeswehr seit Monaten. Der Abzug ist konsequent, er sollte aber nicht das Ende eines Engagements in der Sahel-Zone bedeuten.

Einziehung von Cum-ex-Geld : Klärungsbedarf

Warburg stemmt sich eisern gegen eine als ungerechtfertigte doppelte Belastung gesehene Rückzahlung von Steuerschulden - trotz höchstrichterlicher Genehmigung.

Energiekrise : Sparen und speichern

Auch mit vollen Gasspeichern käme Deutschland nicht durch den Winter, wenn Putin die Lieferungen einstellen sollte.

Vor „Blitzdürren“ wird gewarnt : Heda! Heda! Hedo!

Auch kurze, plötzlich auftretende Trockenheiten sind wie lange Dürren ein Fluch. Was dieser Klimawandel alles an Erkenntnissen und Hoffnungen zutage fördert: von „Blitzdürren“ und herbeigesehnten Gewittern..

Krieg in der Ukraine

Satellitenbilder zeigen die Zerstörung nach einem Angriff auf den russischen Militärstützpunkt Saki auf der Krim

Nach Explosionen auf der Krim : Moskaus Angst vor den Ukrainern

Die russischen Flugzeuge könnten nach dem Angriff auf der Krim zurückgezogen werden. Kiew äußert sich zurückhaltend. Ist das ein Mittel der Kriegspsychologie?

Gas-Krise : Fracking wäre eine Lösung

Noch vor dem Ukrainekrieg hielt eine Expertenkommission der Bundesregierung fest: Die Risiken des Frackings sind heute beherrschbar. Doch die Ampel tut so, als hätte es diesen Bericht nie gegeben. Und sie scheut den Konflikt mit Umweltaktivisten.
Ausgesperrt zu werden ist für Kleinkinder eine Qual. Ist es dennoch eine gute Erziehungsmethode?

Kontroverse um Erziehungsstile : Wie streng sollten Eltern sein?

Ein strikter Erziehungsstil ist bei jungen Vätern und Müttern beliebt, obwohl Studien die Nachteile für das Kind belegen. Dahinter steckt oft Angst – und die eigene Geschichte.
Reservisten mit Ausbilder auf dem Truppenübungsplatz Hammelburg in Bayern

Bundeswehr-Reservisten : Zwischen Schreibtisch und Schützengraben

Auch Unternehmer und Manager stehen als Reservesoldaten für den Ernstfall bereit. Was treibt sie an – und wie lässt sich das Militärische mit dem Job vereinbaren? Die F.A.Z. hat sich bei Reservisten aus der Wirtschaft umgehört.
Land unter: Hochwasser im Dresdner Zwinger am 16. August 2002

Sachsen-Hochwasser 2002 : Eine Flut, die alles verändert hat

Vor 20 Jahren versank Sachsen in bisher nie dagewesenen Wassermassen. Seitdem hat das Land viel Geld und Aufwand in den Hochwasserschutz investiert. Doch der Ministerpräsident sagt: Einen hundertprozentigen Schutz könne es nicht geben.
Bundeswehrsoldaten im Camp Castor in Gao am 9. April

Ende des Mali-Einsatzes : Lambrecht zieht Konsequenzen

Die Schikanen der malischen Regierung gegen deutsche Bundeswehrsoldaten nehmen kein Ende. Nun setzt das Verteidigungsministerium den Einsatz in dem westafrikanischen Staat vorerst aus. Das ist auch ein Sieg für Moskau.
Torschütze Jamie Bynoe-Gittens (links) feiert mit Youssoufa Moukoko das Tor.

3:1 nach Torwartfehler : Der Dortmunder „Gamechanger“

Bis dreizehn Minuten vor Schluss führt Freiburg. Dann passiert dem Torwart ein Fehler – und Dortmund reißt das Spiel spektakulär an sich. Das liegt auch an Jamie Bynoe-Gittens.
Muss FIlip Kostic ersetzen: Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner

Frankfurter Bundesligaklub : Was der Eintracht fehlt

Die Niederlage gegen Real Madrid im ersten Spiel nach Filip Kostic war eine lehrreiche Erfahrung: Die schöne Erinnerung an das vergangene Jahr hilft der Eintracht in der Gegenwart kaum weiter.
Triathlet Jan Frodeno auf Hawaii im Oktober 2019

Deutschlands Top-Triathlet : Frodeno sagt Start auf Hawaii ab

Jan Frodeno hat schon wieder Pech und musste sich an der Hüfte operieren lassen. Der Triathlon-Star kann seine „Kona-Träume“ nicht verwirklichen – und kündigt an: ewig wird er nicht mehr weitermachen.
Balanceakt: Emma Malewski

Mehr Attraktivität, bitte! : Schwieriger Spagat im Turnen

Das Turnen reformiert seine Wettkampfformate. Die langfristigen Auswirkungen sind kaum absehbar. Widerstand ist nicht zu erwarten. Und das, obwohl schon jetzt etliche Verbände regelrecht aufgegeben werden.
Ein Schubverband passiert die Zollburg Pfalzgrafenstein am Mittelrhein bei Kaub.

Kritischer Tiefstand : Rhein sinkt in Kaub unter 40 Zentimeter

Der niedrige Wasserpegel vom Rhein erschwert zunehmend die Versorgung mit Gütern, wodurch die Energieversorgung weiter beeinträchtigt wird. In Kaub ist der Rhein nun unter die kritische Marke von 40 Zentimetern gefallen.
Disney+ international: Besucher sind auf dem Weg zu einer Präsentation des Streamingdienstes in Dubai.

Streamingdienste : Disney überholt Netflix

Disney gewinnt Streamingkunden, während bei Konkurrenten das Wachstum erlahmt. Doch Gewinne macht der Unterhaltungskonzern mit seinem Portal nicht. Jetzt will Disney die Preise deutlich erhöhen.
Aufgepasst bei Sanktionen! Die Commerzbank-Zentrale in Frankfurt.

Commerzbank im Umbruch : Wackliger Aufbau

Streichen allein reicht nicht: IT, Beratungscenter und verbleibende Mitarbeiter müssen jetzt für einen besseren Service in der Commerzbank sorgen.
Kein Spaß.

Anmerkungen zur Börsenwoche : Anders Gas geben

RWE, SMA Solar und Hapag-Lloyd zeigen auf unterschiedliche Weise, wie man Erfolg an der Börse haben kann. Oder eben nicht. Dabei kommt es nicht nur auf kurzfristiges Agieren an.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Madeleine Leitner

Psychologin im Gespräch : Wie Krieg Karrieren prägt

Die Traumata eines Krieges wirken bis in die Berufe der Nachfahren. Vielen ist das nicht bewusst, sagt die Psychologin Madeleine Leitner. Ein Interview.
Echt verlockend!

Kolumne „Uni live“ : Süßer kleiner Schweinehund

Lernen um des Lernens willen, neue Sprachen sprechen, Sportkurse besuchen und nebenher noch einen sinnvollen Studentenjob haben. Wie toll wäre das! Wenn, ja wenn da bloß dieses lästige Haustierchen nicht wäre.
Eine Sternschnuppe verglüht am Nachthimmel über Harpstedt in Niedersachsen.

Perseiden : In der Nacht hat es Sternschnuppen geregnet

Die Nacht von Freitag auf Samstag war vielerorts sternenklar. Wer lange wach blieb, konnte Sternschnuppen am Himmel beobachten. Auch in den nächsten Tagen leuchten Perseiden am Himmel.
Schauspielerin Anne Heche.

Nach schwerem Autounfall : Anne Heche ist gestorben

Die 53 Jahre alte Schauspielerin ist vor einer Woche mit ihrem Auto in ein Haus in Los Angeles gerast. Heche war bekannt durch Filme und Serien, darunter „Ally McBeal“.
Geometrie des Gemüses: Der Anbau in langen, schmalen Reihen ist typisch für das Knoblauchsland.

Die sieben Kochtopftodsünden : Im Schlaraffenland des Gemüses

Das Knoblauchsland in Bayern ist eines der besten Gemüseanbaugebiete Deutschlands – und der ideale Ort, um zu begreifen, was wir beim Umgang mit den Früchten der Felder alles falsch machen. Die Kolumne Geschmackssache.
Gräser, Heidekraut, Siebenstern oder die charakteristischen „Wattebäuschchen" vom Wollgras verleihen dem Biotop ein heiteres Gepräge.

Der Wandertipp : Seltene Natur im Grenzgebiet

Einst von Menschen geschaffen, wurden ­Wiesbüttsee und -moor im Spessart zu bedeutenden Biotopen im Wald- und Grenzreich zwischen Hessen und Bayern.

Spiele

Spiele
Irgendetwas ist anders: Die Gambistin Christine Vogel und die Violinistin Sophia Klinke spielen ihre Instrumente in der für sie natürlichen Haltung, indem sie mit der stärkeren linken Hand streichen.

Welt-Linkshändertag : „Wir musizieren mit links“

Vor genau einem Jahr, zum Welt-Linkshändertag am 13. August, haben die Frankfurter Profi-Musikerinnen Christine Vogel und Sophia Klinke ihre Website linkgespielt.de ins Leben gerufen. Sie ist mittlerweile die weltweit führende Plattform für linksspielende Musikerinnen und Musiker.
Ende Juli kam es zu offener Konfrontation zwischen Jugendlichen und Polizei. (Symbolbild)

Nahkauf in Frankfurt-Nied : Alkohol, Drogen, Aussichtslosigkeit

Jugendliche handeln mit Drogen und greifen Polizisten an: Die Spannungen rund um dem Nahkauf in Frankfurt-Nied nehmen zu. Anwohner weisen auf Probleme rund um den Supermarkt hin und schlagen Lösungen vor.

Fünf am Freitag : Hört sich an wie ein Erfolgsmodell

Reiseenduro von Honda, Wasserstoff-Lastwagen von Hyundai, ein flexibler Gepäckträger, ein klangvolles Hörgerat und ein Fahrradschloss wie ein Kabelbinder. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Modellreihe von Rolls-Royce : Die schwarze Emily

Sportlich, stark, exzentrisch: Die Black-Badge-Modelle sollen Rolls-Royce verjüngen. Dabei geht es nicht nur um dunkle Farbakzente, sondern auch um 600 statt 571 PS. Doch was spielt das für eine Rolle bei einem Auto für 465.000 Euro?
Auch für den beliebten Schach-Großmeister Hikaru Nakamura ist das Spiel eine mentale Höchstleistung.

Mental erschöpft? : Wenn geistige Arbeit im Gehirn ein Gift absondert

Stunden langes intensives Denken bringt uns nicht nur an mentale Grenzen. Das Gehirn reagiert auch chemisch deutlich. Was die Erschöpfung im Kopf mit uns macht, versucht eine neue Studie im Hirnscanner zu erklären.
Sprunggewaltiger Buckelwal vor Alaksa

Bartenwale : Wendige Giganten der Ozeane

Blauwale und andere Bartenwale sind auch in XXL-Version erstaunlich manövrierfähig. Ihre Wendigkeit verdanken sie größtenteils ihren Brustflossen.
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck.

Habeck-Vorstoß : Nur noch 19 Grad in öffentlichen Gebäuden

Um Energie zu sparen, soll die Temperatur in öffentlichen Einrichtungen gedeckelt und Denkmäler sollen nachts nicht mehr angestrahlt werden. Der Bundeswirtschaftsminister will nun entsprechende Verordnungen auf den Weg bringen.

Hai-Alarm in New York : Raubfische vor der Freiheitsstatue

Die Gewässer New Yorks werden immer sauberer und wärmer. Deswegen fühlen sich jetzt Haie und Wale dort wohl. Doch nicht alle Menschen freuen sich darüber – vor allem diejenigen nicht, die schon gebissen wurden.

Eine Frau sitzt neben ihrem Kind unter einem Sonnenschirm an einem warmen Sommertag am Strand. 03:41

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Warum wir in Urlaub fahren

Ferien: Für Kinder ist das die Zeit zum Spielen und Trödeln. Doch die Großen nennen es anders und verhalten sich seltsam. Eine Gebrauchsanleitung für den Umgang mit urlaubenden Erwachsenen.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Weniger reden ist hilfreich

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wie Hoffnung enttäuschen kann

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Transalpine Run – Trailrunning, Teamwork und Tränen

Schlaflos : Naima Nebel

Schlaflos

: Ausgesetzter Anstand

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Wasser marsch! Die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Erzengel im Einsatz: Ein Anhänger mit der Darstellung des heiligen Michael im Kampf gegen den Teufel, um 1610, Rubin, Perlen und Emaille, 5,2 mal 5 Zentimeter, spielte 11.000 Euro ein.

Sammlung Gutmann : Gesuchtes Restitutionsgut

Objekte aus der Sammlung des jüdischen Bankiers Fritz Gutmann, der im KZ ermordet wurde, kamen beim Auktionshaus Neumeister in München zum Aufruf. Die Suche nach weiteren Objekten aus seiner Kollektion dauert an.
War auf langer Reise: „Femme Assise“, gemalt 1958 von Pablo Picasso

Wem gehört dieses Bild? : Ein Picasso auf Irrwegen

Ein Bild von Picasso wird so lange um die Welt verschifft, bis ein Gericht in Amerika klären muss, wem es gehört. Was war da los?

Handeln mit Alten Meistern : Wo Tradition noch Zukunft hat

Das Geschäft mit Alten Meistern ist schwieriger geworden. Doch an der Themse blickt ein Händler ebenso optimistisch nach vorne, wie es die großen Auktionshäuser nach ihren jüngsten Topversteigerungen tun können.
Küche für Rollstuhlfahrer: Wichtig ist der freie Platz unter der Arbeitsfläche.

Barrierefreies Bauen : Kochen im Rollstuhl

Küchen für Menschen umzubauen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, kann viel Geld kosten. Mit einigen grundlegenden Maßnahmen geht es auch preiswerter.

Private Pools : Das große Glitzern

Nichts glitzert im Sommer so verführerisch wie ein Pool. Er beschwört Ausschweifung und verdöstes Nichtstun. Doch am spannendsten ist die Frage, was unter der Wasseroberfläche passiert.
Haus mit Botschaft: Carbonbeton spart Material.

Von Grau zu Grün : Was taugt Öko-Beton wirklich?

Beton ist überall. Für das Klima wird das immer mehr zum Problem. Deshalb entwickeln Forscher Öko-Beton. Doch wie sinnvoll ist er in der Praxis?

Meteoritenschauer : „Ich hab’ es Feuer regnen sehen“

Was John Denver 1973 in seinem Lied „Rocky Mountain High“ besungen hat, ist der Höhepunkt des Meteoritenschauers der Perseiden. Jedes Jahr im August kann man nachts bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde sehen.

Nichtschwimmer : Wo Deutschland untergeht

199 Menschen sind seit Beginn des Jahres in Baggerseen, Flüssen und Schwimmbädern ertrunken. Wie kommt es dazu? Eine Suche nach den Ursachen an deutschen Badestellen.

Menschen und ihre Tattoos : Zeigt her eure Stiche!

Hinter jedem Tattoo steckt eine Geschichte, eine Erinnerung oder ein Wunsch. Im Freibad haben uns Menschen erzählt, warum sie sich haben tätowieren lassen – und was ihr Motiv über sie verrät.

Miss Camel : Die Kür der Wüstenschönheiten

Irgendwo im Nirgendwo der Wüste treffen sich seit 15 Jahren Männer, um ihre schönsten Kamele zu küren. Fotograf Caspar Wündrich hat den Schönheitswettbewerb mit der Kamera festgehalten.