https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Trotz Reform : Viele Sparer müssen weiter Soli zahlen

Für die meisten Bundesbürger soll der Solidaritätszuschlag ab 2021 entfallen, sagt Finanzminister Scholz. Was er verschweigt: Für den Großteil der Sparer und Anleger gilt das nicht – und das sind nicht nur Großverdiener.

Solidaritätszuschlag : Scholz setzt sich durch – Topverdiener nicht entlastet

Die größten Steuersenkungen seit mehr als 10 Jahren – so schwärmt Finanzminister Scholz von der Soli-Abschaffung. In der Union sind dagegen einige sehr enttäuscht und glauben: Der Plan könnte gegen die Verfassung verstoßen.
Der Zusammenschluss von Car 2 Go und Drive Now ist ganz offensichtlich ein Eingeständnis des Scheiterns.

Auch Mazda steigt aus : Carsharing fährt gegen die Wand

Es soll eine Lösung für urbane Mobilität sein: Doch Carsharing rechnet sich nicht. Und nicht nur das: Die Autos kämen oft auch verdreckt oder beschädigt zurück, klagen die Anbieter. Jetzt gibt auch Mazda auf.

CSU-Vorstoß : Verbot negativer Zinsen wäre gefährlich

Bayerns Ministerpräsident will Strafzinsen auf Guthaben von Kleinsparern verbieten. Das hört sich gut an, könnte aber zu noch stärker steigenden Bankgebühren führen.

Streit um Garnisonkirche : Lernort Potsdam

Was Künstler, Architekten und Stadtplaner in einem offenen Brief zum Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche fordern, klingt auf den ersten Blick plausibel und auf den zweiten absurd.

Neuanfang : Glück auf, SPD!

Sarkasmus, Häme, Zynismus, Spott – die SPD muss viel ertragen. Und das ist noch nicht das Ende vom Lied.

Johnson und der Brexit : Die Grenzfrage als Test

Johnsons Regierung betont plötzlich ihre Entschlossenheit, ein Abkommen mit der EU zu erzielen. Doch was der Premierminister als „alternative Vereinbarungen“ vorschlägt, ist heiße Luft.

Mietpreisbremse : Gebremstes Eigentum

Das Eigentum ist nicht unantastbar: Es ist ein Kind seiner Zeit und kann geschaffen, beschränkt und auch entzogen werden. Aber nur auf der Grundlage der beschlossenen freiheitlichen Ordnung – und nicht nach Gutdünken des Zeitgeistes.

Jungs Klage gegen Altersbezüge : Zeit und Geld

Franz Josef Jung, früherer Minister, findet die Höhe seiner Altersbezüge ungerecht. Durchaus verständlich, denn ein Gesetz, das für den Aufstieg von Landespolitikern auf die nationale Ebene Einbußen vorsieht, ist leistungsfeindlich.

Rentenangleichung : Das Märchen von der Armut

Bald werden die Renten im Osten denen im Westen gleichgestellt sein. Manchen gilt das als Vollendung der deutschen Einheit. Es hat aber auch seine Tücken.

Laschet ehrt zu viel : Spendierhosen

Ein Füllhorn der Anerkennung schüttet Armin Laschet über seine Landeskinder aus: In zwei Jahren hat er schon 103 Persönlichkeiten mit dem Landesverdienstorden geehrt. Seine Vorgängerin war sparsamer.

Traumhaft schnell in Indien : Bolts Rekorde in Gefahr

Vor zehn Jahren zeigte Usain Bolt in Berlin zwei Läufe für die Ewigkeit. Beide Marken erscheinen, gemessen an den Leistungen der stärksten Sprinter dieser Tage, unerreichbar. Das kann sich schnell ändern. Nun heißt es: Obacht!
Virtuelle Welt: Mit Brille ist ein anderer Blick auf den Handball möglich.

Virtual Reality in Mannheim : Willkommen in der neuen Handball-Welt!

Die Virtual-Reality-Brille erobert auch den Sport. Die Grenzen zwischen Fiktion und Realität verschwimmen. Handball-Klub Rhein-Neckar Löwen möchte den Trend nicht nur nutzen, um sich sportlich zu verbessern.

Nordkorea : Eine Girlband für Kim Jong-un

Der nordkoreanische Diktator hält zwar an der Machtpolitik seiner Vorväter fest, setzt aber neue ästhetische Akzente: im Pop. Exklusiver Vorab-Auszug aus dem Buch „Der Spieler. Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“.
Laut Statistischem Bundesamt lag das Durchschnittsalter von Müttern beim ersten Kind 2018 bei 29,8 Jahren.

Kinder und Karriere : Frau, Anfang 30, kein Kinderwunsch

Um herauszufinden, ob sie Kinder kriegen soll, hatte unsere Autorin einen Fortpflanzungsgegner befragt und eine fünffache Mutter. Wie naiv – sie hätte einfach mit Freundinnen in ihrem Alter reden sollen.
Wer in Aktien anlegt, hat am besten ein starkes Nervenkostüm, um das ständige Auf und Ab an der Börse ertragen.

Kapitalmarkt : Die heikle Jagd nach Aktien mit hohen Dividenden

Mancher Anleger ist ein „Dividendenjäger“ und setzt auf Ausschüttung um jeden Preis. Der Finanzanalytiker Volker Looman erklärt, warum das nervenaufreibend sein kann, und wo „faule Indexianer“ besser fahren.
CSU-Politiker Markus Söder

Gesetzesvorstoß : Söder will Negativzinsen verbieten

Bayerns Ministerpräsident will ein Gesetz in den Bundesrat einbringen, um Bankeinlagen von Normalsparern bis 100.000 Euro vor Strafzinsen zu schützen. Allerdings haben Gerichte bereits juristische Grenzen für Minuszinsen auf Kontoguthaben gezogen.
Der Mikrozensus des Statistischen Bundesamtes ergab, dass jede vierte Person einen Migrationshintergrund in Deutschland hat.

Mikrozensus : Jeder Vierte in Deutschland hat Migrationshintergrund

Mehr als 20 Millionen Personen in Deutschland oder mindestens einem ihrer Eltern fehlte laut Statistischem Bundesamt die deutsche Staatsbürgerschaft. Die meisten geben familiäre Gründe als Motiv ihrer Einwanderung an.
Detlef Scholz, Präsident der neuen DBRS Morningstar

DBRS Morningstar : Eine neue Alternative am Ratingmarkt

Der Markt für Bonitätsratings ist global fest in der Hand dreier Agenturen. Mit dem Zusammenschluss von DBRS und Morningstar könnte sich das ändern. Doch die Chefs dämpfen die Erwartungen.
Euro-Münze mit Bundesadler

Wenig Interesse : Neue Bundesanleihe fällt bei Anlegern durch

Die erste 30-jährige Bundesanleihe mit einem Zinskupon von null Prozent ist auf wenig Nachfrage gestoßen. Statt zwei Milliarden Euro kann der Bund nur 869 Millionen Euro plazieren.
Markenzeichen des Internetkonzerns Alibaba

Hongkong : Alibaba verschiebt Börsengang wegen Protesten

Der Konflikt mit Peking wirkt sich auch auf den wichtigen Finanzplatz Hongkongs aus. So will der Internetgigant Alibaba sein geplantes Zweitlisting dort laut Finanzkreisen auf Eis legen.
Bei der Angabe von Fondserträgen in der Steuererklärung sollten Anleger aufpassen.

Der Steuertipp : Fondserträge richtig angeben

Ob in Private-Equity, Schiffsbeteiligungen oder Immobilien, geschlossene Fonds sind eine beliebte Investitionsmöglichkeit. Doch bei der Angabe der steuerlichen Erträge sollten Anleger aufpassen.

Folgen Sie uns

Aus Goethes Nachlass formte sein Nachlassverwalter aus unveröffentlichten Papieren eine umfangreiche Edition.

Ausstellung im Goethehaus : Hatem an Suleika

Persischer Zwillingsbruder: Das Frankfurter Goethehaus zeigt, wie der „West-östliche Divan“ entstand.
Roman Polanskis neues Werk wird im Wettbewerb von Venedig Premiere feiern: Szene aus „J'accuse (An Officer and a Spy)“.

Filmfestival in Venedig : Viele Stars und einige Kontroversen

Eine deutsche Koproduktion hat es in den Wettbewerb von Venedig geschafft. Außerdem haben sich zahlreiche Hollywoodstars angekündigt. Doch schon im Vorfeld gibt es erste kritische Debatten. Vor allem ein Name sorgt für Wirbel.
Als man sich noch näher war: Angela Merkel und Barack Obama beim Diner im Berliner Adlon Hotel

Politische Kultur : Über die Demokratie in Deutschland und Amerika

Der Romanist Hans Ulrich Gumbrecht und der Medienwissenschaftler Fred Turner stritten an der Universität Stanford über den politischen Stil in Deutschland und den Vereinigten Staaten. Was kann man voneinander lernen?

F.A.Z. Dossier Podcast : Hans Peter Trötscher

F.A.Z. Dossier Podcast

: Ständchen, Schlaflied oder doch ein Kriegsgeschrei? Dossier Hirnforschung Folge 3

Filmfestival : F.A.Z. - Feuilleton

Filmfestival

: Viele Stars und einige Kontroversen in Venedig

Schlaflos : Anna Wronska

Schlaflos

: Höhenflug für Helikopter-Eltern

Comic : andreasplatthaus

Comic

: So spricht nun wirklich niemand

Blogseminar : Leon Igel

Blogseminar

: Auf der steilen Karriereleiter

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Das Ding mit dem Osten

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Rationalität ist kein Kinderkram

Pop-Anthologie : Martin Andris

Pop-Anthologie

: Elton John: „Tiny Dancer“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Wie schlimm steht es um die deutschen Maschinenbauer?

Polizeieinsätze fanden unter anderem auch in Berlin statt, insgesamt waren tausend Einsatzkräfte an dem bundesweiten Großeinsatz beteiligt.

Großeinsatz : Schlag gegen illegalen Sprengstoffhandel

Ein Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern, Kroatien und Litauen war erfolgreich. Dabei ging es um illegalen Sprengstoffhandel und um eine Internetplattform auf der Anleitungen zum Bau von Kriegswaffen, Bomben und zur Herstellung von Sprengstoff veröffentlicht waren.
„It gets better“ ist das Motto, das vielen Jugendlichen, die gleichgeschlechtlich lieben, hilft.

Beziehungskolumne : Wenn das Coming-out nicht akzeptiert wird

Für unsere Autorin war das Coming-out kinderleicht: „Ich hab ein Date mit einem Mädchen, Mama!“ Für ihre Partnerin war es dafür umso schwerer: Wie ist das, wenn die Eltern die Homosexualität des Kindes nicht akzeptieren wollen?

Location Scout : Ein Appartment für die Heldin von „Bad Banks“

Yvonne Wassong sucht und findet geeignete Filmkulissen in Frankfurt. Etwa für den „Tatort“, den Taunuskrimi oder die neue Serie „Skylines“ auf Netflix. In der Mainmetropole ist sie am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs.
Die Bahn auf der Suche nach Problemlösern.

Deutsche Bahn : So wird die Schiene schlauer

Die Bahn holt sich neue Ideen von außen in den Konzern. Vom Innovationsmanagement sollen auch Instandhaltung und Betrieb des 33.400 Kilometer langen Netzes profitieren.

Solar-Katamarane : Nur die Ruhe

Die großen Solar-Katamarane von Silent Yachts sind ziemlich einzigartig. Nirgendwo sonst ist Luxus so elektrisch.
Anopheles-Mücke

Gentechnik gegen Schädlinge : Die Ausrottungsmaschine stottert

„Gene Drive“, das ist alles andere als sanfte Gentechnik. Doch mit ihr könnte man endlich tödliche Malaria zurückdrängen. Die Forscher geben mächtig Gas und müssen dennoch Rückschläge einstecken – trotz einer Wunderwaffe.

Schwarzes Loch frisst Neutronenstern : „Wie Pac-Man“

Forscher jubilieren: Sie sind sich ziemlich sicher, erstmals beobachtet zu haben, wie ein Schwarzes Loch einen Neutronenstern verschlingt. Falls dem nicht so sei, existiere eine kleine, aber ebenfalls „faszinierende Möglichkeit“, was sich abgespielt haben könnte.

Nordportugal : Keine Angst vor Höllental und Todesfluss

Die älteste Stadt des Landes, das schönste Weinbaugebiet der Welt, der berühmteste Heiratsvermittler des Mittelalters: Hoch im Norden zwischen Douro und Minho übertrifft sich Portugal selbst – und bleibt doch ganz bei sich.

F.A.Z.- Stellenmarkt

1/

Für Bewerber :