https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Lockerungen in Sicht: In Regionen mit wenigen Fallzahlen will die britische Regierung den Lockdown abschwächen.

Kampf gegen Corona : Wie gut wirkt der Impfstoff aus Oxford?

Großbritannien schwächt den Corona-Lockdown demnächst ab. Das Land hofft auf einen in Oxford entwickelten Impfstoff. Dessen Wirksamkeit ist jedoch umstritten.
Der Komiker und Musiker Karl Dall 2018 in Berlin

Mit 79 Jahren : Komiker und Schauspieler Karl Dall ist tot

Der Schauspieler und Komiker Karl Dall ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Wie seine Familie mitteilte, habe sich Dall nicht mehr von einem zwölf Tage zurückliegenden Schlaganfall erholt.

Bidens Außenpolitik : Neues Kapitel mit Amerika

Dank Donald Trump hat sich das deutsch-amerikanische Verhältnis drastisch verschlechtert. Unter seinem Nachfolger Biden besteht Anlass zur Hoffnung, dass Amerika wieder ein verlässlicher Partner wird. Sein außenpolitisches Team steht dafür.

Geplante Impfzentren : Die Chance auf einen normalen Sommer

Alle wollen möglichst bald ihr Leben „vor Corona“ zurück. Die Chancen darauf werden umso größer, je mehr Menschen zu einer Impfung bereit sind.

Joachim Löw und die DFB-Krise : Das große Schweigen der Bundesliga

Der Bundestrainer und die Frage nach dessen Zukunft hängen wie eine dunkle Wolke auch über der Bundesliga. Es ist ein Trauerspiel, dass von den Klubs kein substantieller Beitrag zu hören ist. Wie ist das möglich? Die Antwort ist ganz einfach.

Seuchenpolitik : Was nützen Corona-Bürgerräte?

Die Zustimmung zur Pandemiepolitik erodiert. Die Regierungen müssen darum weiterhin Vertrauen schaffen. Doch mehr Bürgerbeteiligung ist in einer Krise wie dieser nicht die Lösung.

Kanarische Inseln : Ein neues Moria?

Die Zahl afrikanischer Flüchtlinge auf den Kanarischen Inseln steigt und steigt. Die Regierung in Madrid reagiert hektisch, die Kanaren fühlen sich allein gelassen. Wie lange kann das gutgehen?

Parteitag der Grünen : Mit Träumen an die Macht

Die Grünen schwärmen von einer Welt, in der Diplomat*innen und Kundschafter*innen des guten Gewissens eine sozial-ökologische Globalwirtschaft errichten. Meinen die das ernst?

Parteiverbot : Die AfD verbieten? Das ist kein Politikersatz

Die Folge eines Verbots könnte eine Radikalisierung sein. Die AfD muss weiter politisch bekämpft werden. Klar ist aber auch: Der liberale Staat ist bewaffnet.

Energiewende : Der Rausch mit dem Wasserstoff ist gefährlich

Auf der Suche nach Alternativen zu Kohle, Öl und Gas fördert der Staat auch die Wasserstoffproduktion stark. Ein Hochlauf mit der Brechstange birgt große Risiken: Es könnte so laufen wie mit der Solarindustrie.

Lockdown verlängert? : Frommer Wunsch nach Lockerung

Was viele schon ahnten, scheint wahr zu werden. Die Coronamaßnahmen werden wohl über den November hinaus verlängert. Die konstant hohen Infektionszahlen lassen keinen Spielraum für eine Lockerung des Lockdowns.

Löw und das DFB-Team : Hilflos und sprachlos

Die deutschen Fußball-Nationalspieler haben sich nichts zu sagen. Doch noch unüberhörbarer als die ausbleibende Kommunikation auf dem Platz ist die Stille an der Seitenlinie. Da fehlen einem die Worte.

Aufregung beim FC Barcelona : „Messis Verhalten war jämmerlich“

Als wäre die sportliche Krise nicht genug. Beim FC Barcelona gibt es mal wieder mächtig Stunk. Im Mittelpunkt stehen diesmal Lionel Messi, ein nachtretender Berater und Steuerfahnder. Und das ist noch nicht alles.
Joachim Stamp (FDP) ist der stellvertretende Ministerpräsident von Joachim Stamp

FDP-Politiker Joachim Stamp : „Dann muss umfassend geöffnet werden“

Pauschal die Klassen zu teilen bleibe eine „naive, dysfunktionale Idee“, glaubt der stellvertretende NRW-Ministerpräsident Joachim Stamp. Vor den Corona-Beratungen von Bund und Ländern am Mittwoch fordert er eine längerfristige Strategie gegen das Virus.

Korruptionsverfahren : Die kalte Wut des Nicolas Sarkozy

Der frühere französische Präsident Sarkozy muss sich vor Gericht wegen Korruptionsverdachts verantworten. Er tritt selbstbewusst auf – und einer der drei Angeklagten erscheint am ersten Verhandlungstag gar nicht.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Schüler stecken sich vornehmlich außerhalb der Schule mit Corona an

Corona in Schulen : Ansteckungen abseits des Pausenhofs

Befürworter von Schulschließungen argumentieren mit einer hohen Dunkelziffer von Corona-Infektionen – doch die gibt es gar nicht, wie jüngste Zahlen zeigen.

Umfrage : Amerikaner und Deutsche gespalten über ihr Verhältnis

Die Amerikaner halten Deutschland weiterhin für einen Partner bei der Bewältigung wichtiger Probleme. Umgekehrt sieht das anders aus. Doch Bidens Wahl bringt Bewegung in die Haltung der Deutschen.

Neue Impfstoffklasse : So funktioniert die mRNA-Technologie

Die Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna nutzen die noch junge mRNA-Technologie. Trotz fehlender Erfahrungswerte könnten sie die Medizin revolutionieren – und auch gegen ganz andere Krankheiten helfen.

Luftfilter im Test : Das Killerkommando

Feinstaub, Pollen – und jetzt auch noch Viren. Es ist die Zeit der Frischluftfanatiker gekommen. Viele von ihnen hoffen auf mobile Luftfilter. Wir haben einige Modelle dem Praxistest unterzogen.
    EY Deutschland hat die Jahresabschlüsse von Wirecard geprüft.

    Prüfer in der Zwickmühle : EY blockiert die Aufklärung des Wirecard-Betrugs

    Staatsanwälte in München und Politiker in Berlin wollen dem Finanzskandal auf die Schliche kommen – und sie haben es schwer. Nun drohen dem Bilanzprüfer EY Konsequenzen in der künftigen Vergabe von Mandaten.
    Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet.

    Labormedizin : Plastikmangel bedroht die Corona-Tests

    Die Labore und Hersteller arbeiten wieder unter Volllast – und doch drohen „kritische Engpässe“. Mancher Arzt fühlt sich wie in einem vollgetankten Auto ohne Schlüssel.
    Sieht aus wie eine Neue Nationalgalerie für Algorithmen: Entwurf des Data Centers „The Spark“ des norwegischen Architektenbüros Snøhetta.

    Serverfarmen : Holt die Rechner ins Zentrum der Stadt!

    Serverfarmen sind in der digitalen Welt, was früher Schlösser waren: der Sitz der Macht. Aber sie sind unsichtbar, und was mit ihren Daten dort passiert, ist vielen egal. Sollte es aber nicht.

    Energiewende : Der Rausch mit dem Wasserstoff ist gefährlich

    Auf der Suche nach Alternativen zu Kohle, Öl und Gas fördert der Staat auch die Wasserstoffproduktion stark. Ein Hochlauf mit der Brechstange birgt große Risiken: Es könnte so laufen wie mit der Solarindustrie.
    Derzeit in Europa unbeliebt: Die Ministerpräsidenten von Polen Mateusz Morawiecki (r) und  Ungarn, Viktor Orban

    EU-Haushalt : Märkte setzen auf Kompromiss

    Trotz EU-Haushaltskrach können sich die Wechselkurs der Währungen der Veto-Länder Polen und Ungarn behaupten. Analysten warnen vor einem Scheitern der Gespräche.
    Sanierte Altbauten in der norddeutschen Großstadt Kiel

    Wohnimmobilien : Mieten sinken in vielen teuren Städten

    Exorbitant steigende Mieten gehören zumindest im bundesweiten Durchschnitt wohl der Vergangenheit an. Doch die Kaufpreise für Eigenheime steigen deutlich – was mit der Flucht vor Corona ins Grüne zu tun haben könnte.

    Folgen Sie uns

    Paul Celan und Ingeborg Bachmann in einer Wiener Fotobude

    Paul Celans 100. Geburtstag : Im Höhenrausch mit Ingeborg Bachmann

    Der jüdische Dichter aus Czernowitz wäre an diesem Montag hundert Jahre alt geworden. Mit seiner Geliebten Ingeborg Bachmann wagte Paul Celan die literarische Mondlandung – privat flogen sie aber nicht lange miteinander.

    „Krautreporter“ in der Krise : Hilferuf an die Leser

    Corona trifft auch die Medien. Viele Zeitungen mussten Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken, manches Nebengeschäft wurde abgewickelt. Die „Krautreporter“ gehen in ihrer Krise einen ungewöhnlichen Weg.

    Porträt Valery Tscheplanowa : Schrei nach Kontrollverlust

    Die Ausnahmeschauspielerin Valery Tscheplanowa kehrt dem Theater den Rücken. Was sagt das über das Bühnenwesen? Porträt einer Suchenden, die nun im Film fündig werden will.
    Viele Studenten verdienen sich ihren Lebensunterhalt in der Gastronomie und werden von dem Lockdown light hart getroffen.

    Überbrückungshilfe : Studenten fordern Nachbesserungen

    Studentenvertretungen begrüßen die Verlängerung der Überbrückungshilfe durch das Bundesbildungsministerium. Doch ihre Ausgestaltung finden sie weiter realitätsfern. Vor allem zwei Punkte werden bemängelt.
    Die Gefahr ist ihr Beruf: Stuntfrau Katja Jerabek bei einem Sprung

    Gefährliche Berufe : Respekt ja, Angst nein

    In die Tiefe springen, Lawinen einschätzen, Brände löschen: Manche Menschen riskieren Leben und Gesundheit für ihren Beruf. Dafür bedarf es eines besonderen Antriebs.
    Richtig zitieren, um Plagiate zu vermeiden: Eine Studentin sitzt an einer Hausarbeit.

    Die Karrierefrage : Wie viel Plagiat ist erlaubt?

    Immer wieder geraten Politiker wegen Schummeldissertationen unter Druck. Aber auch Schreiber von Bachelor-Arbeiten bewegen sich oft auf einem schmalen Grat.
    37:01

    Digitec-Podcast : Autogipfel und mehr: Wie weit sind die Elektroautos?

    Der deutsche Staat fördert Elektroautos mit noch mehr Milliarden, die britische Regierung kündigt ein Verbrenner-Verbot an – und dann sind da noch Batterien aus China. Was folgt daraus?

    Comic : andreasplatthaus

    Comic

    : Vom Willen verweht

    Fazit - das Wirtschaftsblog : Johannes Pennekamp

    Fazit - das Wirtschaftsblog

    : Erfolgsfaktor Liebe

    Schlaflos : Matthias Heinrich

    Schlaflos

    : Sprich hochdeutsch, Kind!

    Planckton : Jochen Reinecke

    Planckton

    : Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

    Blogseminar : Laura Henkel

    Blogseminar

    : Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

    #Nilsläuft : Nils Thies

    #Nilsläuft

    : Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

    Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

    Pop-Anthologie

    : Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

    Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

    Reinheitsgebot

    : Was ist “drinkability” beim Bier?

    Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

    Expedition Anthropozän

    : Große Plastik, kleines Plastik

    Wie geht es mit dem deutschen Fußball und Joachim Löw weiter? Der DFB will sich dazu beraten.

    Wirbel um Joachim Löw : Jetzt ändert sich die Tonlage beim DFB doch

    Das DFB-Präsidium sieht seine wichtigste Mannschaft in großer Gefahr. Nun soll die Krise und auch die Arbeit von Joachim Löw aufgearbeitet werden. Was verwundert: Der Bundestrainer als entscheidender Mitarbeiter soll nicht dabei sein.
    Mögliche Folgen von Corona: Beim Eishockey-Profi Janik Möser wurde eine Herzmuskelentzündung festgestellt.

    Erkrankter Eishockey-Profi : Herzmuskelentzündung nach Covid-19?

    Bei dem Abwehrspieler des Eishockey-Klubs Grizzlys Wolfsburg, Janik Möser, wurde eine Herzmuskelentzündung festgestellt. Experten vermuten dahinter die Folgen von Corona. Der Vorfall ist eine Warnung an andere Athleten.

    DFB-Team in der Krise : Löws Endspiel

    Wie geht es denn nun weiter mit dem Bundestrainer und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft? Und was haben Ralf Rangnick, Thomas Tuchel, Jürgen Klopp und Stefan Kuntz damit zu tun? Drei Szenarien.
    In einem Universitätslabor wird eine Maus für einen Versuch vorbereitet

    Grüne rufen zu Verzicht auf : Tierversuche für die Lehre?

    In Baden-Württemberg gibt es Streit darüber, in welchem Umfang es künftig noch Tierversuche in der Hochschullehre geben sollte. Forscher befürchten eine Benachteiligung des Wissenschaftsstandorts.
    Selbst die Fachleute in der Diamantenmanufaktur HB Antwerp staunen über die Größe des Steins.

    Rohdiamant Sethunya : Hoffentlich wird es kein Pferdekopf

    Als der 549 Karat schwere Rohdiamanten Sethunya gefunden wurde, sorgte seine Reinheit für Aufsehen. Nun wird er bei „HB Antwerp“ für das Luxushaus Louis Vuitton geschliffen. Das belgische Unternehmen will das Diamantengeschäft verändern.
    Ohne den Gründer gäbe es in Mailand nichts zu sehen: Beppe Modenese, hier bei Andrea Pompilio im Juni 2015, hat die Modewoche vor fast vier Jahrzehnten aufgebaut.

    Zum Tod von Beppe Modenese : Der Erfinder von Mailand

    Giorgio Armani und Gianni Versace wuchsen mit ihm zu Weltgröße: Beppe Modenese, der die Modewoche gründete und den italienischen Designern zu Ruhm verhalf, ist wenige Tage vor seinem 91. Geburtstag verstorben.
    Platz für Lieblingslieder: Schallplatten lassen sich individuell pressen.

    Rückbesinnung auf Vinyl : Entschleunigter Musikgenuss

    Damit sich Musikgenuss nicht beiläufig anfühlt, kann eine Rückbesinnung auf die Schallplatte helfen. Auf individuelle Musikwünsche muss bei diesem besonderen Vinyl trotzdem nicht verzichtet werden.
    Wieder im Becken: Frankfurt ermöglicht wieder Schwimmunterricht.

    Schwimmunterricht trotz Corona : Ungezwungen kraulen

    Die Rückkehr zum Schwimmunterricht wirkt angesichts von weiteren Einschränkungen absurd. Aber tatsächlich können Frankfurter Schulen seit Montag wieder Schwimmunterricht anbieten. Die Resonanz zeigt: Kinder und Lehrer finden es gut.

    Elektrische Schwerlastwagen : Die Last mit dem Strom

    Während das Elektroauto offenbar kurz vor dem Durchbruch steht, ist der elektrische Schwerlastwagen noch in weiter Ferne. Für die Langstrecke bietet sich möglicherweise die Brennstoffzelle als Lösung für die Zukunft an.

    Elektro-Kettensäge im Test : Kleinholz mit kräftigem Ego

    Akkubetriebene Kettensägen erobern Marktanteile, sie sind relativ leise, leicht zu bedienen und erstaunlich kräftig. Die vom chinesischen Hersteller Ego, der viele große Marken beliefert, hat einige Besonderheiten. Wir haben damit ein paar Festmeter Holz zerlegt.

    Mitsubishis Outlander PHEV : Euer Merkwürden

    Der Mitsubishi Outlander PHEV ist ein ungewöhnlicher Hybrid. Das SUV fährt elektrisch, aber der Motor, der den Generator antreibt, kann sich bei höherem Tempo auch direkt zuschalten. Eigenständig ist auch die Bedienung.
    Mini hat diese Woche seine Vision mobiler Zukunft gezeigt, eine Art rollender Toaster mit Bionade-Bar.

    Schlusslicht : Der Markt ist closed

    Der Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik muss umgewidmet werden. Und auch die Stiftung Deutsche Sprache sollte endlich with the time gehen.
    Befundung und erneute Bettung der Überreste Goethes im November 1970

    Weimarer Klassikpflege : Der Mann ist ja völlig kahl

    Die Totenruhe von Goethe und Schiller ist längst vorbei. Ihre Überreste wurden oft untersucht und umgebettet. Widerspruch erregt das heute nicht mehr.
    Grün wird im Herbst knapp, und das hat Gründe, die aber immer noch nicht völlig verstanden sind.

    Ab in die Botanik : Die Farben des Novembers

    In den vergangenen Wochen konnte man sich an den bunten Baumkronen erfreuen. Doch warum färben sich Blätter im Herbst überhaupt rot und gelb? Dieses wissenschaftliche Rätsel ist bis heute nicht ganz gelöst. Dafür das eines anderen Farbspektakels der sonst düsteren Jahreszeit.

    Gran Canaria : Die Flucht ins Leben

    Gran Canaria ist ein sicheres Reiseziel. Das sagt sogar die Kanzlerin – und rät uns dringend davon ab hinzufahren. Wir haben es trotzdem getan – und können es nur wärmstens empfehlen.

    Hilft Lesen gegen Mundart?

    Blogs | Schlaflos : Sprich hochdeutsch, Kind!

    Andere Bundesländer, andere Sprache: Unser Autor kämpft mit allen Mitteln um seinen Sohn, der zusehends der regionalen Mundart verfällt.
    Mitte August: Klimaaktivisten protestieren auf dem Dortmund-Ems Kanal vor dem Steinkohlekraftwerk Datteln 4. 04:23

    Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Was Emissionshandel ist

    Unternehmen müssen für das Recht bezahlen, CO2 und andere Treibhausgase freizusetzen: So funktioniert der Emissionshandel. Aber warum funktioniert er nicht so, dass wir die Klimaziele sicher erreichen?
    Unternehmer Khaled Kaissar

    Domicil-Chef Kaissar : Der Speckgürtel ist sein Spezialgebiet

    Khaled Kaissar kam als Jugendlicher aus Afghanistan nach Deutschland. Bald träumte er davon, 100 Wohnungen zu kaufen und zu verkaufen. Es wurden sehr viele mehr – trotzdem ist er dafür, Mieter lebenslang vor Kündigungen zu schützen.
    Die Anlage spiegelt die Begräbniskultur aus vier Jahrhunderten.

    Camposanto in Thüringen : Im letzten Garten

    In einem kleinen thüringischen Städtchen gibt es seit der Renaissance einen Friedhof nach italienischem Vorbild. Über prunkvolle Grabstätten an einem unwirklichen Ort und Menschen, die gegen ihren Verfall ankämpfen.
    Mehr Natur: Für viele Menschen kann das Heim nicht grün genug sein.

    Corona-Folgen : Wenn Kurzarbeit das Traumhaus gefährdet

    Das Interesse an Immobilien ist groß. Doch auch finanziell hinterlässt Corona Spuren – aus Sicht der Banken bei so manchem Kreditnehmer zu tiefe. Die Finanzierung scheitert.

    Globale Wirtschaft : Biden verändert die Welt

    Wenn der gewählte Präsident das Amt übernimmt, hat das rund um den Globus wirtschaftliche Folgen. Was sind die wichtigsten Auswirkungen? F.A.Z.-Korrespondenten geben Antwort.

    Wohnen in der Pandemie : Wie sieht es denn hier aus?

    Ob Lockdown oder nicht: Alle sind mehr und länger zu Hause. Fünf Beispiele zeigen: Das muss nicht im Neobiedermeier enden – wenn man weiß, wie man wirklich wohnen will.

    Heimische Flora und Fauna : Entdeckungen an der wilden Isar

    Auf ihrem Weg vom Hochgebirge zur Mündung treibt die Isar Kraftwerke an, kühlt Industrieanlagen und ist Naherholungsgebiet für viele Menschen. Vor allem ist der Fluss aber eines: ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen.