https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Klimaschützer fordern, dass das Fliegen teurer werden soll.

FAZ Plus Artikel: Flugverkehr : Warum die Kerosinsteuer eine Luftnummer ist

Flüge sind viel zu billig, klagen Klimaschützer. Spitzenpolitiker versprechen im Wahlkampf deshalb eine Kerosinsteuer auf EU-Ebene. Doch die könnte gegen internationale Regelungen verstoßen – und ist politisch kaum durchsetzbar.

Mays Brexit-Angebot : Die letzte Chance vertan

Theresa May bezeichnet ihr neues Angebot an das Parlament als „letzte Chance“, einen geordneten Brexit zu erreichen. Doch damit liegt sie falsch, denn diese wurde schon vor vielen Wochen vergeben.

Kriminelle Clans : Ignoranz als Nährboden

Eine Parallelgesellschaft krimineller Clans gedeiht nicht einfach so – der ignorante Wohlfahrtsstaat hat einen guten Nährboden für sie geschaffen. Da reicht auch das plötzliche, harte Durchgreifen nicht aus.

Arbeitszeiterfassung : Kein Zwang zur Stechuhr!

Ob Wirtschaftsminister Peter Altmaier mit seinem Vorstoß gegen eine Stechuhr-Pflicht erfolgreich ist, bleibt abzuwarten. Gut wäre es.

Abstimmung in Europa : Wirklich eine „Schicksalswahl“?

Auch wenn Populisten und Nationalisten stärker werden sollten, ist die EU noch nicht am Ende. Doch angesichts erwarteter Gewinne an den Rändern muss die Mitte nicht passiv bleiben.

FAZ Plus Artikel: Vor der Landtagswahl : Bremens Schwachpunkte

Wirtschaftlich läuft es im kleinsten Bundesland schon besser: Das Wachstum ist über dem Bundesdurchschnitt und die Hochschulen arbeiten gut mit der Industrie zusammen. Trotzdem muss die SPD am Sonntag bangen.

Konflikt mit Amerika : Iranische Nadelstiche

Bislang geht das Kalkül der Revolutionsgarden auf. Trump poltert lediglich und droht mit dem „offiziellen Ende Irans“. Die Gefahr einer Eskalation aber bleibt bestehen.

Huawei-Streit : Wie weit geht Trump?

Bislang betrifft Trumps Bann nur Huawei. Doch wenn er nur der Anfang ist, wird es für viele Unternehmen ernst. Das aber kann auch der amerikanische Präsident eigentlich nicht wollen.

Rechtspopulisten und Russland : Sympathie für Putins autoritäre Herrschaft

Mit ihrer EU-Feindschaft und ihrem Antiamerikanismus sind die europäischen Rechtspopulisten natürliche Verbündete des Kremls. Die Bewunderung, die Putin aus diesem Lager erfährt, macht deutlich, welche Art von politischem System es gerne hätte.
Fühlt sich hintergangen: Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel hat sich klar zu früheren Weggefährten positioniert

Trainer Funkel rechnet ab : „Das Tischtuch ist zerschnitten“

Weil er sich durch eine aktuelle Trainerverpflichtung hintergangen fühlt, hat sich Düsseldorfs Coach Friedhelm Funkel nun zu Wort gemeldet. Vor allem zu früheren Weggefährten hat er eine klare Meinung.
Rosinenartig einschrumpeln: Vin-Santo-Trauben auf dem Dachboden.

Von Winzern lernen : Tricks für den Weinanbau

Manche Winzer bedienen sich krasser Tricks, um ihre Weine ausdrucksstärker zu machen. Böse Scharlatane? Nicht unbedingt, so entsteht manch weltberühmter Wein.

Regierungskrise in Wien

Der SPD-Politiker Peer Steinbrück und der Kabarettist Florian Schroeder auf dem Gelände des WDR in Köln

FAZ Plus Artikel: Steinbrück und Schroeder : Ist die SPD noch zu retten?

SPD-Politiker Peer Steinbrück und Kabarettist Florian Schroeder gehen im Sommer gemeinsam mit einer Satire-Show auf Tour. In der F.A.S. sprechen sie über Rotzlöffel Kevin Kühnert, Klimaretter im SUV – und das Haar von Robert Habeck.

Dortmunder EU-Wahl-Kandidatin : Keine Chance? Egal!

Annette Littmann kandidiert für die NRW-CDU bei der Europawahl – auf Listenplatz 12. Sie wird wohl kein Mandat bekommen. Im Interview erzählt sie, warum sie trotzdem mit Begeisterung Wahlkampf macht.
Ein Mitarbeiter des amerikanischen Halbleiterherstellers Globalfoundries

Handelsstreit : Washington bremst chinesische Talente aus

Die verschärfte Politik der amerikanischen Regierung gefährdet nach Darstellung einiger Unternehmen ihre Chancen, die besten Talente für anspruchsvolle technische Stellen zu rekrutieren – denn die kommen vor allem aus China.

Starkoch : Jamie Olivers Restaurantkette ist pleite

Lange Zeit war Oliver einer der kommerziell erfolgreichsten Köche der Welt. Nun droht „Jamie’s Italian“ das Aus. Die Gruppe ist schon länger in Schwierigkeiten – und Oliver gehört nicht mehr zu den reichsten Briten.
Die EZB-Türme in Frankfurt

Zuständigkeiten : Bankenaufseher stoßen an Europas Grenzen

Die Bankenaufseher europäischer Institutionen reiben sich an den nationalen Grenzen und den Zuständigkeiten nationaler Behörden. Eine schnelle Einigung ist nicht in Sicht.

Folgen Sie uns

Das Finale von „Game of Thrones“ : Aschenputtel geht anders

„Game of Thrones“ ist gelaufen, doch zu Ende ist es noch lange nicht: George R.R. Martin schreibt weiter, während Fans der Serie zu wissen glauben, wie man besser Schluss macht. Dabei steckt in diesem Finale eine große Herausforderung.
Draisaitls Empty-Net-Goal zum 4:2 rundet das Match ab

Eishockey-WM : Draisaitls Gala

Leon Draisaitl führt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zum 4:2-Erfolg gegen Finnland. Fünf Vorrunden-Siege hatte zuvor noch nie ein deutsches Team bei einer WM geschafft.
Watzke sieht nur eine Chance: „Möglichst viel von unseren deutschen Interessen reinpacken.“

Europapokal-Reform : Watzkes Warnung

„Die Reform der Champions League oder Super League kommt so oder so“, sagt BVB-Geschäftsführer Watzke. Die Frage sei nur, wie? Deshalb will er möglichst viel von den „deutschen Interessen“ reinpacken.

Filmfestival : Verena Lueken

Filmfestival

: Es war einmal in Hollywood

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Die zarten Seelen freier Bürger

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Werden wir von zu viel Fernsehen dement?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Was das Wichtige an der Europawahl ist

F.A.Z. Digitec Podcast : Carsten Knop

F.A.Z. Digitec Podcast

: Künstliche Intelligenz für Deutschland

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Stefan Raab punktet vor Gericht

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Kampfansage an „Abmahnanwälte“

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Warum die Schule das Lügen lehren muss

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Wie das Bier blond wurde

Einsatzfahrzeuge stehen am Dienstagabend in der Nähe des Fundorts der beiden Leichen.

Niedersachsen : Zwei tote Jungen in Gartenteich gefunden

Am Dienstagabend wurden zwei zuvor als vermisst gemeldete Kinder leblos in einem Gartenteich auf einem Privatgrundstück gefunden. Noch ist unklar, ob es sich um ein Unglück oder ein Verbrechen handelt.
„Lebendig“, steht auf dem Schild einer Demonstrantin, die für die weitere künstliche Ernährung von Vincent Lambert auf die Straße gegangen ist.

Wachkoma-Patient in Reims : Ein Spielball der Justiz

Wie behandelt die Gesellschaft einen Menschen wie Vincent Lambert, der bei einem Unfall irreparable Gehirnverletzungen erlitt? Der Wachkomapatient wird nun doch weiter künstlich ernährt. Das finden nicht alle richtig.

Mode in der Politik : Gibt es auch in Pink

Die lieblichste aller Farben mag für vieles stehen, aber kaum für die Demonstration von Macht. Das könnte sich jetzt ändern. Die ersten Politikerinnen tragen es schon.
Eintracht-Vorstand Axel Hellmann schenkt sich die China-Reise und organisiert lieber in der Heimat.

Höhenflug der Eintracht : Bestmarken auf allen Ebenen

Der Eintracht wird nach dieser Saison so viel Anerkennung und Aufmerksamkeit zuteil wie noch nie. Und der sportliche Aufschwung mündet in einem Rekordumsatz von mehr als 170 Millionen Euro.

Opel räumt auf : Adam geht in Rente

Spätestens zum Jahresende 2019 fliegt der Adam aus dem Programm von Opel. Und das Unternehmen schickt nicht nur seinen kleinen Prinzen aufs Altenteil.

Physikästhetik : Das Schöne, Wahre und Schmutzige

Seit 400 Jahren lassen Physiker sich bei der Suche nach brauchbaren Theorien über die Natur von ästhetischen Erwägungen leiten. Heute wird bezweifelt, ob das grundsätzlich eine gute Idee ist. Zu Unrecht.