https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Das Logo des Biotech-Unternehmens Curevac in Tübingen

Unternehmen aus Tübingen : Corona-Impfstoff von Curevac verfehlt Wirksamkeitsziele

Das Tübinger Unternehmen Curevac teilt mit, dass sein Corona-Impfstoffkandidat eine vorläufige Wirksamkeit von nur 47 Prozent aufweise. Ferner hinge die Effektivität vom Alter der Probanden und dem vorliegenden Virusstamm ab.

Löws Nationalmannschaft : Verdächtige Geräusche

Joachim Löws Taktik bringt der deutschen Mannschaft gegen Frankreich zum Start in die EM nur Scheindominanz. Ist das Team mutiger als sein Trainer?

Treffen in Genf : Bidens Angebot an Putin

Das Gipfeltreffen zwischen dem amerikanischen und dem russischen Präsidenten hat wenige konkrete Ergebnisse gebracht. Aber der Dialog ist vernünftig.

Krawalle um besetztes Haus : Gewalt von links

In Berlin gehören Ausschreitungen von Linksextremen fast schon zum Alltag – so wie jetzt wieder rund um ein seit Jahren besetztes Haus. Gewalt und das Thema Wohnungsnot sind im Wahljahr eine brisante Mischung.

Einbruch in der Krise : Minijobs unter Beschuss

Es stimmt: Minijobs sind nicht krisensicher. Das hat die Corona-Krise gerade wieder gezeigt. Sie abzuschaffen löst aber die Probleme nicht.

Nächtliche Ohrwürmer : Wenn Musik die Nachtruhe stört

Musik gilt als wirksame Einschlafhilfe. Eine psychologische Studie legt nun allerdings nahe, dass sie die Qualität der Nachtruhe mindern kann.

Erstes Spiel nach Kollaps : Kopf hoch, Dänemark!

Für die dänische Mannschaft geht es bei der Fußball-EM wie geplant weiter, der Spielplan ist unerbittlich. Gut möglich, dass ihr aus den Erfahrungen der vergangenen Tage neue Kräfte wachsen werden.

Debatte um Maskenpflicht : Lasst die Masken fallen

Das, was in Deutschland gerade noch heftig debattiert wird, ist in Dänemark schon beschlossene Sache: Die Masken sind gefallen, die Menschen schauen sich wieder ins Gesicht. Wer jetzt noch einen Mund-Nasen-Schutz trägt, wird als Delinquent angesehen.

SEK-Affäre in Frankfurt : Das Vertrauen schwindet

Die Polizeiskandale in Hessen beschädigen den Rechtsstaat und Innenminister Peter Beuth. Er wird wohl kaum noch Nachfolger von Ministerpräsident Volker Bouffier.

Politische Korrektheit : Wenn die Bürger sich abwenden

Ein freies Land, in dem sich viele unfrei fühlen: Nötig ist ein Gefühl für die Grenze zwischen notwendigem Kampf gegen Diskriminierungen und Bevormundung.

Biden und Nord Stream 2 : Polens neue Sorgen mit Amerika

Polen ist nicht das einzige Land, in dem Washingtons Kehrtwende zur Gaspipeline schlecht aufgenommen worden ist. Aber Warschau hat hausgemachte Gründe, sich ganz besonders getroffen zu fühlen.

Fußball-EM

Fußball-EM
Der Moderator Jan Henkel und die Moderatorin Anett Sattler bei der Vorstellung des EM-Studios von MagentaTV.

Die EM bei Magenta TV : Sie versuchen es ja

So läuft die Fußball-EM bei Magenta TV: Nicht nur die deutsche Nationalmannschaft schwächelt, auch das Fernsehen bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück. Wir setzen auf das Prinzip Hoffnung.

Hummels Grätsche : Retter der letzten Hoffnung

Mats Hummels verursacht mit einem Eigentor das 0:1 gegen Frankreich. Doch seine spektakuläre Grätsche gegen Mbappé hält das Selbstbildnis der Nationalelf noch am Leben.

IS-Rückkehrerin verurteilt : Vom Bodensee in den Dschihad

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat Sarah O. zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Sie hatte sich als Minderjährige der Terrorvereinigung „Islamischer Staat“ angeschlossen und in Syrien Jesidinnen als Sklavinnen gehalten.

Milliardär Hans-Peter Wild : „Spaß, Spaß, Spaß!“

Als Erbe eines kleinen Unternehmens hätte er ein sicheres Leben führen können. Doch Hans-Peter Wild wollte mehr. Nun hält der Capri-Sonne-Milliardär auch mit 80 Jahren die Fäden immer noch fest in der Hand.
Abschiedsfoto vor dem Tierheim: Elvis, Koffer, Hut. Kurz darauf beginnt das Abenteuer.

Hunde aus dem Tierheim : Die Bestie und mein großes Herz

Wie ist es, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren – insbesondere, wenn das Tier als schwierig gilt? Unser Autor berichtet von seinen ersten Wochen mit dem Mischling Elvis. Es sieht nicht gut aus.
Auf einem Verkehrsschild bei Mitterkirchen in Österreich hat jemand im Sommer 2020 die weiblichen Formen hinzugefügt.

Allensbach-Umfrage : Eine Mehrheit fühlt sich gegängelt

Nach dem Eindruck vieler Deutscher ist es um die Meinungsfreiheit derzeit so schlecht bestellt wie nie zuvor in der Bundesrepublik: Etwas weniger als die Hälfte glauben, man könne seine politische Meinung noch frei äußern.
Ist das Geld bald wieder weniger wert?

Tipps für Anleger : Neue Zeiten an den Finanzmärkten

Die Geldentwertung kehrt zurück. Kluge Anleger stellen deshalb ihr Depot sorgfältig auf den Prüfstand. Doch worauf sollten sie jetzt setzen? Dieser Gastbeitrag zeigt die Alternativen.
Wieder vereint: Nisar Naffati und sein Fahrrad

Jagd nach Fahrraddieben : Mit GPS zum geklauten Rad

Als sein neues E-Bike gestohlen wird, ist Nisar Naffati zunächst geschockt, dann macht er sich selbst auf die Suche. Mithilfe von GPS konnte er sein Fahrrad aufspüren.
Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un auf einer Sitzung des Zentralkomitees der Arbeiterpartei in Pjöngjang am Dienstag

Hunger in Nordkorea : Die Lebensmittel werden knapp

Kim Jong-un spricht von einer angespannten Versorgungslage. Hilfe aus dem Westen lehnt der Machthaber trotzdem ab. China hat zuletzt Mais nach Pjöngjang geschickt.
Ellen Thümler, Verdi-Mitarbeiterin im Fachbereich Handel, und Arne Brix, Gewerkschaftssekretär im Fachbereich Handel zum Start der Tarifrunde im Mai.

Konflikt im Einzelhandel : Auf die Öffnung folgt der Streik

Die Innenstädte sind längst nicht wieder so gefüllt, wie vor der Corona-Krise. Im Kampf um höheren Lohn fordert die Gewerkschaft ihre Mitglieder trotzdem dazu auf, die Arbeit nieder zu legen. Warum kommt dieser Schritt ausgerechnet jetzt?
Avigdor Lieberman in der Residenz des Präsidenten in Jerusalem

Israels Wirtschaft : Stark in der Krise

Fachkräftemangel und schlechte Pisa-Ergebnisse: Weder Covid noch der Gazakrieg haben Israels Wirtschaft groß geschadet. Trotzdem steht die neue Regierung vor enormen Herausforderungen.
In der Gastronomie sind besonders viele Minijobs weggefallen.

Einbruch in der Krise : Minijobs unter Beschuss

Es stimmt: Minijobs sind nicht krisensicher. Das hat die Corona-Krise gerade wieder gezeigt. Sie abzuschaffen löst aber die Probleme nicht.
Ortsunschärfe ist ein Phänomen in der Quantenphysik.

Deutscher Quantencomputer : Neues Rechnen

Nahe Stuttgart können Unternehmen jetzt einen Quantenrechner testen. Forschungsministerin Karliczek und Fraunhofer-Präsident Neugebauer diskutieren, was das bringt – und ob Deutschland schon wieder zu spät ist.
Die Ölpreisrally treibt auch die Benzinpreise.

ADAC-Erhebung : Benzin kostet erstmals seit Jahren im Schnitt 1,50 Euro

Der Ölpreis hat in den vergangenen Tagen seine Rally fortgesetzt. Das verteuerte auch das Tanken in Deutschland nochmals. Ausgerechnet die Hoffnung auf ein Ende der Krise treibt die Kosten für Verbraucher.
Geld schießt Tore: Christiano Ronaldo mit einer Wasserflasche auf einer Pressekonferenz der UEFA

Aktienkurs gesunken : Ronaldo will lieber Wasser statt Cola

Portugals Fußballstar wechselt öffentlichkeitswirksam Wasser gegen Cola ein. Die Aktie des Getränkekonzerns fällt daraufhin – und das Unternehmen sieht sich sogar zu einer Stellungnahme genötigt.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Protest gegen befristete Arbeitsverträge an der Universität Kassel

#IchbinHanna : Für immer jung und arm

Der akademische Mittelbau protestiert wieder einmal gegen seine Ausbeutung durch das Wissenschaftssystem. Doch die Politik sieht keinen Grund, daran etwas zu ändern.
Videokonferenzen ermöglichen einen tiefen Blick ins Glas.

Kolumne „Nine to five“ : Wasser marsch!

Interessant, was sich in Videokonferenzen über die Trinkgewohnheiten der Kollegen erfahren lässt. Manch einer fühlt sich zu unbeobachtet.
Die Bad Nauheimer Classic-Garage bietet auch Coworking-Zonen an.

Raus aus der Stadt : Zum Coworking aufs Land

In Frankfurt sind Coworking-Plätze längst Normalität. Nicht so auf dem Land. Dort gibt es jetzt die ersten Angebote für Pendler, die nach der Pandemie nicht mehr täglich auf der Autobahn unterwegs sein wollen.
Von einer Last befreit: die Freie Universität Berlin

Plagiatsfall Giffey : Gipfelsturm ohne Sicherheitsnetz

Mit der Aberkennung des Doktortitels beendet die FU Berlin einen selbstverschuldeten Skandal: Franziska Giffey hätte nie promoviert werden dürfen.
Bei einer Greenpeace-Aktion wird der Spruch «Lieferkettengesetz. Schwindel» an die Außenfassade des Bundeskanzleramts projiziert, 16. Februar 2021. 1:13:31

F.A.Z. Einspruch Podcast : Was nützt das Lieferkettengesetz?

In der aktuellen Sendung unterhalten wir uns unter anderem über das von der Großen Koalition beschlossene Lieferkettengesetz. Außerdem ein Thema: Die erweiterten Befugnisse beim Einsatz des „Staatstrojaners“.

Schlaflos : Philipp Krohn

Schlaflos

: Was wir in der Pandemie als Familie gelernt haben

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Queste ist immer noch das Beste

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die Idiotie der Nazis

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Keine Oma ist wie die andere

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Interessevolles Wohlgefallen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Bücherkiste (16): Ökologische Krisen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Radpendeln – Meine Motivation für den Arbeitsweg

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ryzon Lumina – Regenjacke mit Effekt

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Da geht´s lang: Jorginho gibt die Richtung vor.

Mittelfeld-Ass Jorginho : Das Hirn Italiens bei der EM

Jorginho ist der Schlüsselspieler in Italiens Mannschaft ohne Stars. Dabei fällt der Regisseur meistens nicht besonders auf. Es dauert, bis man ihn versteht.

Deutscher EM-Fehlstart : „Brauchen wir uns nicht drüber unterhalten“

Die deutsche Nationalmannschaft verliert ihr erstes Spiel bei dieser Fußball-EM gegen Frankreich. Das liegt auch an einem Mangel an Chancen – und der liegt auch an der gewählten Aufstellung des Bundestrainers.
Ein leerer Kinderwagen vor dem Haus von Gosiame Thamara Sithole: Auch wo sich die vermeintliche Mutter aufhält, bleibt unklar.

Mehrlingsgeburt in Südafrika : Wo ist die Mutter?

Vor gut einer Woche sorgte eine Nachricht aus Südafrika für Wirbel: Dort soll eine Frau Zehnlinge zur Welt gebracht haben. Bestätigen ließ sich das bisher nicht, von der Mutter fehlt jede Spur. Nun entschuldigte sich die Familie.

Modeshooting mit der Band : New Angels

Lange waren die No Angels weg. Jetzt sind sie wieder da, mit neuen Liedern und altem Spirit. Für uns treten sie in aktueller Mode auf.
Bunte Wasserträger: Die Form der Gießkannen ist ausgereift, die Farbpalette hingegen ändert sich immer wieder.

Designklassiker Gießkanne : Gärtnerglück aus einem Guss

In diesen Tagen nimmt sie wieder fast jeder zur Hand: die bunte Gießkanne. Die Firma Geli aus Alzenau hat vor 60 Jahren das erste Exemplar aus Kunststoff auf den Markt gebracht – und damit einen Klassiker geschaffen.
Auf die Bühne bitte: „Konferenz de Abwesenden“

Heute in Rhein-Main : Die Zuschauer gehen auf die Bühne

In Südhessen sind Immobilien nicht ganz so teuer. Das Theater soll ein Ort der Diversität werden. Die Landesregierung prüft die Angaben der Kliniken zur Belegung der Intensivstationen. Die F.A.Z.-Hauptwache blickt auf die Themen des Tages.
Die App zeigt die Messergebnisse.

Blutdruckkontrolle : Messen ohne Manschette

Das Schweizer Start-up Aktiia will die Kontrolle des Blutdrucks einfacher machen. Ein Armband misst optisch, das Produkt ist teuer.

Probefahrt Renault Kangoo : Kiste, Kasten, Kangoo

Wer Kinder hat oder Gartenabfälle wegbringen muss, Fahrräder transportiert oder Ikea-Regale, für den gibt es Autos wie den Kangoo. Jetzt neu mit VW-Gesicht.
Vivo X60 Pro und Xiaomi Mi 11 Ultra

Smartphones aus China : In Deutschland Freunde gefunden

China erobert den Markt für Smartphones. Marken wie Xiaomi und Vivo werden beliebter. Zu Recht – wie der Test ihrer Geräte Mi 11 Ultra und X 60 Pro zeigt.

Neuer VW Multivan : Life und Style

Der VW Multivan startet in siebter Generation Richtung Freizeit und Freiheit.Wer aber einen California will, muss beim bisherigen Modell bleiben.
Gefährliche Nachtmusik: Ohrwürmer können den Schlaf stören.

Nächtliche Ohrwürmer : Wenn Musik die Nachtruhe stört

Musik gilt als wirksame Einschlafhilfe. Eine psychologische Studie legt nun allerdings nahe, dass sie die Qualität der Nachtruhe mindern kann.
Ein Jahr haben Ingenieure und Wissenschaftler von IBM am Aufbau des Quantencomputers in Ehningen gearbeitet.

IBM-Quantenrechner in Ehningen : Stuttgart im Quantenfieber

Quantenparadies Baden-Württemberg: In Stuttgart steht seit heute der erste kommerzielle Quantenrechner. Es ist ein IBM-Rechner mit 27 Quantenbits. Das Interesse aus der Industrie ist groß.
Die „Hekking Mona Lisa“, Öl auf Leinwand, 75,9 mal 47 Zentimeter, Taxe 200.000/300.000 Euro.

„Hekking-Mona Lisa“ : Immer nur lächeln

Leonardo da Vincis Meisterwerk wurde etliche Male nachgemalt. Christie’s versteigert nun die wohl berühmteste dieser Kopien in einer Onlineauktion.
Pierre Bonnard, „Le jupon écossais (Le modèle au grand chapeau)“, 1907, Öl auf Leinwand, 58,5 mal 64,5 Zentimeter, Taxe 280.000 Euro.

Auktion bei Lempertz : Meister Rabe überm Meer

Eine verstimmte Dame von Pierre Bonnard, „Blockfarben“ von Ernst Wilhelm Nay und an der Spitze eine Collage von Max Ernst: Ein Blick auf die Auktion mit Moderne und Zeitgenossen bei Lempertz in Köln.
Hans Thomas: „Einsamkeit“, 1896, Öl auf Leinwand, 69 mal 78,5 Zentimeter, Taxe 25.000/35.000 Euro.

Auktion bei Karl & Faber : Andromeda am Pfahl

Barocke Porträts, romantische Landschaften und Drucke von Dürer bis Toulouse-Lautrec: Die Auktion mit Kunst alter Meister und des 19. Jahrhunderts bei Karl & Faber in München.
Auch grüne Optionen gibt es für den Sonnenschutz im Innenraum.

Sonnenschutz : Das stellt alles in den Schatten

An Hitzetagen heißt es „Schotten dicht!“. Doch dann sitzt man sofort im Dunkeln. Welche Optionen gibt es, um dieses Dilemma zu umgehen?

26 DFB-Spieler im Porträt : Das sind die deutschen Hoffnungen

Haben diese Spieler die Chance auf den EM-Titel? 26 Spieler stehen im Aufgebot von Bundestrainer Joachim Löw. Jeder hat seine besondere Geschichte. Wir stellen die Nationalspieler vor.

Modeshooting mit Alaba : ¡Hasta luego, David!

David Alaba verlässt den FC Bayern. Was bleibt von dem Fußballspieler, der unglaubliche zehn Meisterschaften gewann?