https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

AKK und die Marktwirtschaft : Ein Wort der Selbstkritik wäre schön gewesen

Welchen Kurs Annegret Kramp-Karrenbauer künftig in der Wirtschaftspolitik fahren wird, bleibt in ihrer Rede unklar. Vorerst zählt in der CDU Geschlossenheit mehr als eine Politik, die Grundlagen des Wohlstands sichert.

Parteitag in Leipzig : CDU setzt auf Anreize statt Verbote

Mit einer leichten Veränderung des Leitbilds der Sozialen Marktwirtschaft will sich die CDU von SPD und Grünen abgrenzen. Nachhaltigkeit soll eine wichtigere Rolle spielen, aber nicht auf Kosten des Wachstums.

Proteste von Algerien bis Iran : Arabellion, Teil zwei

Der Nahe Osten ist von einem tiefgehenden Wandel erfasst: Demonstranten von Bagdad bis Beirut gehen auf die Straße, um die Wertesysteme ihrer Länder nach europäischen Vorbild umzugestalten. Wird es enden wie 2011?

Neue EZB-Präsidentin : Guter Start für Lagarde

Nach acht Jahren Mario Draghi hat kürzlich Christine Lagarde die Führung in der Europäischen Zentralbank übernommen. Noch ist nicht klar, welchen Kurs sie inhaltlich verfolgen wird. Im Stil hat sie allerdings schon erste Zeichen gesetzt.

Anklage gegen Netanjahu : Das dumme Gerede vom Putschversuch

Interessanter als Netanjahus durchschaubare Parolen von einem „versuchten Putsch“ gegen ihn ist eine andere Frage: die, ob der amtierende israelische Ministerpräsident einen Aufstand in der eigenen Partei fürchten muss.

Formula E in Saudi-Arabien : Kurzschluss in Riad

Formula E als Einstieg: Die Sause ist Teil der Zukunftsvision des saudischen Kronprinzen für sein Land. Auch für die deutschen Teams ist die Rennserie mehr als nur Sport.

Vorstandsgehälter : Sind Obergrenzen für Managergehälter sinnvoll?

In einer Marktwirtschaft sollten Unternehmen die Gehälter ihrer obersten Angestellten eigentlich frei gestalten dürfen. Die Regelung, die den Aktionären nun mehr Einfluss zugesteht, ist dennoch gut – birgt aber eine Gefahr.

Muss es immer Urwahl sein? : Wie man die Basis mitnimmt

Eine demokratische Partei braucht nicht unbedingt Urwahlen oder Regionalkonferenzen. Eine glaubwürdige, an den eigenen Werten orientierte Politik stiftet mehr Vertrauen.

Klassenkampf mit Corbyn : Vorwärts in die Vergangenheit!

Mit der Verheißung einer schönen, neuen Welt staatlicher Fürsorge will der Labour-Chef die britischen Wähler vom Brexit ablenken. Mehr Sozialismus war lange nicht.

Thyssen-Krupp-Bilanz : Die Lage ist bedrohlich

Was wird aus Thyssen-Krupp? Der deutsche Traditionskonzern hat eine steinige Strecke vor sich. Gefordert sind jetzt harte Entscheidungen, die auch die Mitarbeiter treffen werden.

CDU-Parteitag

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Wie Popcorn entsteht

Es knistert und knuspert, und wenn man nicht schnell genug einen Deckel drüber legt, springt es durch die ganze Küche: Wie man Popcorn macht, wissen die meisten. Schon die Azteken wussten das. Aber warum Mais sich so verwandeln kann?
Nicht nur an Nord- und Ostseeküste lassen sich Ferienhäuser gut vermieten.

Raus aufs Land : Wo sich ein Wochenendhaus lohnen kann

Statt für eine teure Stadtwohnung entscheiden sich immer mehr Menschen fürs Wochenendhaus. Für viele Käufer rechnet es sich, das Haus auch zu vermieten. Neben der Lage ist dabei noch etwas anderes entscheidend.

Zustand der Bundeswehr : Militärisches Leichtgewicht

Künftig soll die Bundeswehr nach dem Willen der Verteidigungsministerin Seite an Seite mit den Verbündeten auch kämpfen. Ist die Truppe darauf wirklich vorbereitet? Eine Analyse.
Zwei Teilnehmende des Social Impact Lab besprechen Details zu einer von ihnen entwickelten Handy-App. Das Projekt bietet jungen Menschen mit Migrationshintergrund unter anderem ein Coaching an, um sie bei ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen.

Die Karrierefrage : Soll ich mich coachen lassen?

Knatsch mit dem Chef, eine neue Position, zu wenig Freizeit: Coaching gilt als Allheilmittel im Berufsleben. Doch nicht immer ist es auch sinnvoll. Das liegt auch am unreguliertem Markt.
Reale und virtuelle Welt bereichern sich, davon will der Fotodienst Instagram profitieren.

Soziale Medien : Instagram testet Shop in Berlin

Soziale Netzwerke wollen Online-Händler werden. Der Fotodienst Instagram versucht nun, dieses Vorhaben über die reale Welt zu vermarkten. In London klappte das schon. Konzerne wie Adidas sehen gute Absatzmöglichkeiten.
Breite Zustimmung: Delegierte der CDU geben am Freitag in Leipzig ihr Votum über einen Antrag ab.

Parteitag in Leipzig : CDU setzt auf Anreize statt Verbote

Mit einer leichten Veränderung des Leitbilds der Sozialen Marktwirtschaft will sich die CDU von SPD und Grünen abgrenzen. Nachhaltigkeit soll eine wichtigere Rolle spielen, aber nicht auf Kosten des Wachstums.
Weniger Leistungsschau, mehr Dialog mit den Kunden: Die IAA soll künftig ganz anders werden.

Automesse : Die IAA will zu den Menschen kommen

Im Jahr 2019 war die Messe kein großer Erfolg. Erstmals gab es umfangreiche Proteste von Klimaschützern, viele Besucher der vorherigen Ausgabe blieben den Frankfurter Messehallen fern. Nun ändern die Autohersteller das Konzept.
Speicherplatz: Im Kofferraum des Testautos kommen Datenmassen an.

Wo geht’s zur Cloud? : Ein Kofferraum voller Daten

Der Rechenzentrumsbetreiber Equinix unterstützt den Software-Entwickler Elektrobit bei der Entwicklung autonomer Autos. Auf Festplatten, die sich im Kofferraum der Fahrzeuge befinden, werden die Daten gespeichert und in Frankfurt-Griesheim verarbeitet. Doch wie gelangen sie dahin?
Der Bitcoin-Kurs verbilligt sich massiv

Digitalwährung : Bitcoin-Kurs bricht ein

Digitalwährungen verbilligen sich auf breiter Front, nachdem China ankündigt, härter gegen Digitalwährungen vorzugehen. Dabei investiert die Kommunistische Partei selbst massiv in die Blockchain-Technologie.
Viele Arbeitgeber möchte ihren Mitarbeitern eine Freude bereiten. Beliebt sind vor allem Gutscheine.

Der Steuertipp : Gutschein statt mehr Gehalt

Viele Arbeitgeber möchten ihren Mitarbeitern eine Freude bereiten. Beliebt sind vor allem Gutscheine. Doch Vorsicht, das Finanzamt schaut hier genau hin.
Konsumlaune trübt sich ein: Supermarkt in Amerika

Ende der Rekorde? : Kater nach der Party an der Wall Street

Die amerikanischen Börsen haben Rekorde gebrochen, doch nun wächst die Verunsicherung im Einzelhandel – ausgerechnet vor dem entscheidenden Weihnachtsgeschäft. Dabei ist der Konsum ein wichtiger Indikator für Amerikas Wirtschaft.

Folgen Sie uns

Euromünzen liegen neben den Logos der Apps von ARD und ZDF.

Rundfunkbeitrag : Aufgehoben oder aufgeschoben?

Der Rundfunkbeitrag soll 2021 bei 18,36 Euro liegen. Automatisch steigen soll er künftig erst einmal nicht. Die Länder wollen lieber weiter über den Auftrag von ARD und ZDF reden. Wozu führt das?

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Wie halten wir in der KI den Anschluss, Herr Krüger?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie Popcorn entsteht

Am Tresen : Timo Steppat

Am Tresen

: Vincent Klink, warum braucht Kochen Hierarchien?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Familie allein zu Haus: „Mama, das iPad im Backofen brennt“

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Nicht Abtreibung, sondern Totschlag

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Fridtjof Küchemann

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 3: Dafür hätte ich was

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Demokratie! Jetzt!

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Das bunte Quadrat

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel 2019: die Lösung

Wegen Betrugs in 20 Fällen muss „Don Mikel“, Chef eines Leverkusener Clans, für acht Jahre ins Gefängnis.

Betrüger „Don Mikel“ : Clan-Chef zu langer Haft verurteilt

Mit Maschen wie dem Enkeltrick hat sich das Oberhaupt eines Leverkusener Familienclans über Jahre bereichert. Lange kam „Don Mikel“ mit glimpflichen Strafen davon. Doch nun hat das Landgericht Köln ein deutliches Zeichen gesetzt.
Dilek Kalayci, Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, trägt sich in das Kondolenzbuch für den ermordeten Fritz von Weizsäcker ein.

Angriff auf Weizsäcker : Polizist schildert Tatablauf

Eigentlich wollte der Polizist in zivil einen Vortrag über Gesundheit anhören. Dann wurde Fritz von Weizsäcker angegriffen. Nun berichtet der Beamte, der selbst schwer verletzt wurde, wie er die Geschehnisse erlebte.
Von Diversität ist hier nicht viel zu sehen: „Victoria’s Secret“ Models bei der Show 2017

Victoria’s Secret Fashion Show : Auch dicke Engel können fliegen

Normschöne Engel, die in Unterwäsche über den Laufsteg fliegen – das war lange die Verkaufsstrategie der Dessous-Marke „Victoria’s Secret“. Einen entscheidenden Trend hat das Label jedoch verschlafen. Nun wird die Show ausgesetzt.
Das Model Barbara Meier trug ein aus 30 Meter Stoff bestehendes Kleid – aus fairer Produktion.

Mode bei der Bambi-Verleihung : Das Kitz und die Königin

Einige Looks auf der Bambi-Verleihung am Donnerstagabend erinnerten an Disneys „Eiskönigin“, doch die echte royale Größe des Abends betrat den Teppich in schlichter Robe. Stimmen Sie ab, welches Outfit Ihnen am besten gefällt.
Ein Herbst in Hessen: Georg Ringsgwandls Album wurde in der Alten Schule in Stephanshausen aufgenommen.

Georg Ringsgwandl : Andacht und Radau

Liedermacher und Kabarettist Georg Ringsgwandl kommt in die Alte Oper nach Frankfurt. Im Rheingau hat er für sein Album „Andacht und Radau“ einige seiner bekannten Lieder zum ersten Mal aufgenommen.
Der jetzt vorgelegte Abschlussbericht des Bistums Limburg zu einem besonders krassen Fall sexuellen Missbrauchs ist überaus bemerkenswert.

Missbrauchsfall in Limburg : Starkes Zeichen aus dem Bistum

Jahrelang ist Kai Moritz von einem Priester im Bistum Limburg missbraucht worden. Eine saubere Aufarbeitung solcher Taten bleibt auch nach ihrer strafrechtlicher Verjährung wichtig – denn nichts kann sie ungeschehen machen.