https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Die antisemitischen Zwischenfälle in Deutschland haben die französische Regierung alarmiert. Innenminister Darmanin fürchtet „Beeinträchtigungen der öffentlichen Ordnung“. Heftige Kritik kommt von linken Parteien.

Kampf mit der Hamas : Israel ohne Stabilität

Israel schwächt die Hamas, muss sich aber Sorgen über die Unruhen im eigenen Land machen. Jüdische Gemeinden in Deutschland tragen hier sicher keine Verantwortung.
Traum oder Alptraum: das Eigenheim

Die fünf größten Fehler : Wenn der Hausbau zum Fiasko wird

Auf dem Weg in die eigenen vier Wände lauern zahlreiche Gefahren. Welche die fünf häufigsten Fehler sind, die beim Hausbau passieren – und wie sie sich vermeiden lassen.
Schnitt des Unheils: Ein Gärtner am 11. August 2017 im Rosengarten vor dem Weißen Haus.

Rosengarten vor Oval Office : Gebrochenes Versprechen

Wenn Gartengestaltung zum Politikum wird: Eine Petition in den Vereinigten Staaten fordert, die Umgestaltung des Rosengartens vor dem Oval Office durch Melania Trump rückgängig zu machen.

Ungleichheit in Deutschland : Dieser Armutsbericht muss weg

Der Armuts- und Reichtumsbericht der Regierung wird von Interessenvertretern missbraucht. Als Wahlkampfmunition und Bestätigung vorher festgelegter Forderungen.

Lockerungen und Modellversuche : Lichtblicke für die Kultur

Ob sich die Kultur richtig erholt, steht und fällt mit einer Gesellschaft, die bereit ist, ihr Räume und Möglichkeiten zu geben. Denn wenn erst einmal vor den Bühnen und Kneipen meterhoch das Unkraut wächst, ist es zu spät.

Cricketschläger : Klanghölzer

Seit bald hundertsechzig Jahren klagt man in England über den Verfall von Cricket, das einmal als die feinste und fairste Art des englischen Sports galt. Nun versetzen auch noch Materialfragen der englischen Seele einen empfindlichen Schlag.

Kampf mit der Hamas : Israel ohne Stabilität

Israel schwächt die Hamas, muss sich aber Sorgen über die Unruhen im eigenen Land machen. Jüdische Gemeinden in Deutschland tragen hier sicher keine Verantwortung.

Großer Knall beim DFB : Rückzug mit Hintertürchen

Nach der Schlammschlacht im DFB richten sich die kritischen Blicke nun auf Vizepräsident Koch. Der kündigt seinen Rücktritt aus dem Präsidium an, könnte dort aber schnell wieder auftauchen. Das wäre ein schlechter Witz.

Grün-schwarzes Bündnis : Stresstest in Stuttgart

Winfried Kretschmanns zweite Koalition mit der CDU soll kooperativer werden als die erste. Das wird schwierig, denn es gibt einen eingebauten Großkonflikt.

Entwicklung der Inflation : Wenn sich Fakten ändern

„Wenn sich die Fakten ändern, ändere ich meine Meinung“, sagte einst John Maynard Keynes. Doch wieder einmal sind gerade seine Jünger mit den Lehren des Meisters überfordert.

Angebliche Falschaussage : Kanzler Kurz stilisiert sich als Opfer

Sebastian Kurz ist kein Neuling im politischen Geschäft. Deshalb kann es ihn kaum überraschen, dass ihm die Opposition am Zeug flicken will. Ob an den Vorwürfen etwas dran ist, steht auf einem anderen Blatt.

Deutsche Klimapolitik : Hambi-Hype und Kohle-Farce

Kampagnen zum Wohle des Klimas stecken voller Widersprüche und Kurzsichtigkeit. Das gilt für den Atomausstieg, den Kohleausstieg und auch für den „Hambi“.

Tagesspiegel gesteht Fehler : Alles nicht gemacht

Der Tagesspiegel hatte früh über vermeintliche Hintermänner der Aktion #allesdichtmachen berichtet. Inzwischen rudert das Blatt zurück und entschuldigt sich öffentlich für handwerkliche Fehler.
Girokonten und Spareinlagen: Kaum noch Zinsen, dafür steigende Gebühren

Nach Gerichtsurteil : Sparkasse Köln-Bonn stoppt Gebührenerhöhung

Erste Forderungen von Kunden gegen ihre Banken landen vor der Schlichtungsstelle des Bankenverbands. Hintergrund ist ein höchstrichterliches Urteil zur umstrittenen Praxis der Ankündigung von Gebührenerhöhungen für Girokonten.

Die Corona-Pandemie

Alle Zahlen zur Pandemie

Dieburger Skaterpark : Wer hat in der Nacht gekehrt?

Nächtliche Wende im Dieburger Skaterpark: Am Morgen war ein Teil wieder frei. Aus Protest wurde Schotter weg gekehrt, den die Stadt dort hatte verteilen lassen, um Skaten wegen Corona zu unterbinden.

Impfreihenfolge : Ganz oben auf der Liste

Die Bundesländer vergeben Termine in den Impfzentren unterschiedlich. Sogar innerhalb einer Priorisierungsgruppe wird noch differenziert. Besonders ausgeklügelt ist das System in Bayern.

Leipzig im DFB-Pokalfinale : Nagelsmann und ein Abend mit Missmut

Die Antworten des Leipziger Trainers nach dem 1:4 im Pokalfinale sind schnippisch und wortkarg. Julian Nagelsmann hat Mühe, Verständnis für die Kritik zu entwickeln, die ihm danach entgegen schlägt.

„Deutschland spricht“ : „Wittern Sie etwa eine große Verschwörung?“

Bei der Debattenaktion „Deutschland spricht“ trifft Tomas Bilic, Inhaber eines Autohauses, auf Daniela Bergelt. Die Corona-Krise hat sein Vertrauen in Politik und Behörden tief erschüttert, sie arbeitet seit zwölf Jahren im öffentlichen Dienst und ist voller Hoffnung.

Beschwerde bei UN : Orbán räumt an Ungarns Universitäten auf

Ungarns Ministerpräsident schränkt die Kunstfreiheit an den Hochschulen des Landes ein. Doch eine übergroße Mehrheit der Wähler steht seit 2010 hinter ihm. Kann er deshalb tun und lassen, was er will?
Amazon entkommt den Fängen der EU-Kommission ein weiteres Mal.

Steuerbeihilfeverfahren : Warum Amazon so wenig Steuern zahlt

Der Onlinehändler Amazon hat in Europa wieder kaum Steuern gezahlt – und der Versuch der EU-Kommission, daran etwas zu ändern, ist jetzt vor Gericht gescheitert, wie zuvor schon bei Apple. Woran liegt das?
Ein Mammut im Schlafzimmer: Fürs Familienbett ist nicht in jeder Wohnung Platz.

Trend Familienbett : Alle unter einer Decke

Immer mehr Eltern und Kinder schlafen gemeinsam. Neue Betten sorgen dafür, dass es bei all der Nähe auch mit der Nachtruhe klappt.

Fahrbericht Fiat 500 E Cabrio : Schock verliebt

Fiat baut den 500 einfach noch einmal. Jetzt aber mit Elektroantrieb, was der Lebensfreude in der Stadt arg zuträglich ist. Dann werfen wir auch noch das Dach zurück, offen gesagt: Bravo.
Tagebau Garzweiler, im Hintergrund das Braunkohlekraftwerk Niederaußem

Deutsche Klimapolitik : Hambi-Hype und Kohle-Farce

Kampagnen zum Wohle des Klimas stecken voller Widersprüche und Kurzsichtigkeit. Das gilt für den Atomausstieg, den Kohleausstieg und auch für den „Hambi“.
Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner am Freitag beim digitalen Bundesparteitag in Berlin

Bundesparteitag der FDP : Lindner: Laschet nicht mit den Grünen allein lassen

Die FDP müsse bei der Bundestagswahl „so stark zweistellig werden, dass Deutschland weiter aus der Mitte regiert werden kann“, sagt der Parteivorsitzende. Im Wahlkampf sollen Bildungsfragen neben Wirtschaft und Finanzen eine zentrale Rolle spielen.
Matteo Salvini am 10. Mai in Rom

Vor italienischen Gerichten : Juristische Erfolge für Matteo Salvini

Sea-Watch-3-Kapitänin Rackete hatte Salvini Aufstachelung zu einer Gewalttat vorgeworfen. Die zuständige Staatsanwaltschaft empfahl nun die Einstellung des Verfahrens. Im Fall Gregoretti stoppte ein Richter das Verfahren gegen den früheren Innenminister.
Sieht sich ihrer Kür zur Kanzlerkandidatin der Grünen mit einer Verleumdungskampagne konfrontiert: Annalena Baerbock

Desinformation im Netz : Die Verführung des Wählers

Falschmeldungen und Propaganda breiten sich in Windeseile im Netz aus. Auch Annalena Baerbock war zuletzt Ziel einer Verleumdungskampagne. Vor der Bundestagswahl ist das besonders gefährlich. Wie gut ist Deutschland für diese Angriffe gerüstet?
Armut in Deutschland wir politisch immer wieder instrumentalisiert – von verschiedenen Seiten.

Ungleichheit in Deutschland : Dieser Armutsbericht muss weg

Der Armuts- und Reichtumsbericht der Regierung wird von Interessenvertretern missbraucht. Als Wahlkampfmunition und Bestätigung vorher festgelegter Forderungen.
Virtuelle Welten: Ein Mann im Hoody am Laptop vor einem projizierten Computercode.

Ransomware : Cyberbanden und ihre beliebteste Waffe

Der Hackerangriff auf eine der großen Ölleitungen Amerikas basiert auf einem Geschäftsmodell, das aus den dunkelsten Winkeln des Internets kommt – und floriert.
Mit Maske: Händler an der New Yorker Börse

Dax und Dow : Inflationssorgen belasten die Börsen

An den Börsen wächst die Angst vor stark steigenden Verbraucherpreisen. Auch die Gefahr von Firmenpleiten beunruhigt die Wirtschaft. Wie schätzen Fachleute die Aussichten ein?
Filmklassiker Easy Rider: Die Schauspieler Dennis Hopper und Peter Fonda ridern mit ihren Harleys easy durch die Wüste.

Scherbaums Börse : Harley wird zum Tesla auf zwei Rädern

Elektromobilität ist an der Börse angesagt und für Tesla-Aktionäre ein echter Glücksgriff. Nun wagt die aus dem Filmklassiker „Easy Rider“ bekannte Marke Harley-Davidson den Sprung ins zweirädrige Elektrosegment. Ist die reine Motorrad-Aktie damit ein sinnvolles Investment oder nur etwas für absolute Fans?

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Diese Frau demonstrierte 2011 noch in Rom gegen ein Gesetz der Regierung Berlusconi, das die Arbeit  der Presse einschränkte. Heute werden dem Linksliberalismus selbst Verbotsneigungen nachgesagt.

Kritik am Linksliberalismus : Gebannt im Widerspruch

Dem linksliberalen Milieu werden heute Rede-, Wort- und Meinungsverbote vorgeworfen. Wie hat es sich von seinen ursprünglichen Zielen entfernt? Ein Gastbeitrag.
„Aus Über-Ich soll Ich werden“: Wolfgang Schmidbauer (2005)

Wolfgang Schmidbauer 80 : In Therapie

Erkenne deinen Schatten und nimm dich an: Dem Psychoanalytiker und Autor Wolfgang Schmidbauer zum Achtzigsten.
Australische Surfer protestieren bei einem Weltrekordversuch gegen Bebauungspläne an der Küste.

Postpandemische Zukunft : Wenn alles vorbei ist

Jetzt, da die Pandemie zu Ende zu gehen scheint, stellen sich alle die Frage nach der Zukunft. Kehrt die Normalität möglicherweise schneller zurück, als unser Geist folgen kann?
An der Kasse: Wann genau wechselt der Eigentümer?

Kolumne „Uni live“ : Mit der Jurabrille

Wann schließt man eigentlich einen Vertrag an der Supermarktkasse? Wann ist man Eigentümer einer Sache und wann Besitzer? Wie das Jurastudium schleichend den Blick auf den Alltag verändert.
Sensibler Umgang: eine Pflegekraft beim Patientengespräch.

Ausbildung in der Pflege : „Corona hat alles verändert“

Alanis Neffe macht eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Im Interview erzählt sie, wie die Pandemie sich auf ihre Arbeit auswirkt und wie man junge Menschen dazu bewegt, sich für diesen Beruf zu entscheiden.

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Wenn Freunde türmen

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Notwendigkeit der Uneindeutigkeit

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die Welt als Vulkan

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ernährungsberatung fürs Laufen

Schlaflos : Tanja Weisz

Schlaflos

: Das riecht nach Alkohol

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wortlos macht sprachlos

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Kein Geld für Frauen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Camelbak Octane 25

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Yanomami folgen im April 2016 Beamten der brasilianischen Umweltbehörde im Einsatz gegen illegale Goldgräber auf ihrem Territorium.

Volk der Yanomami bedroht : Gold oder Leben

In Brasilien bedrohen Goldgräber und Rauschgiftbanden das Volk der Yanomami. Laut einem Bundesgericht müsste der Staat die Eindringlinge entfernen – doch bisher ignorierte die Regierung das Urteil.
Sofie will nicht erkannt werden. Ihre Halbgeschwister wissen bis heute nicht von ihr.

Kuckuckskinder : Mein Vater, der Fremde

Kinder, die aus einem heimlichen Seitensprung hervorgehen, leiden darunter oft noch als Erwachsene. So ist es auch bei Sofie und Tobias.
Nach Alaska-Seelachs und Lachs liegt der Thunfisch bei den Deutschen auf Platz drei der beliebtesten Speisefische.

Nachhaltig konsumieren : Sollten wir noch Thunfisch essen?

Können wir den Umweltsiegeln auf den Fischverpackungen vertrauen? Und was bringt es, Fisch aus Aquakulturen zu kaufen? Unsere Autorin ist diesen Fragen nachgegangen.
Grüne Energie: eine Fotovoltaikanlage auf einem Parkhausdach

Modellvorhaben in Darmstadt : Eine ganze Stadt als Reallabor

Es gibt viele Ideen, wie Städte in Zukunft ihre Energiesysteme optimieren können. Um herauszufinden, was machbar, sinnvoll und wirtschaftlich wäre, stehen in der Stadt Darmstadt rund 100 Millionen Euro bereit.
Eine Strömungsturbine wird für das Projekt MeyGen vor der schottischen Küste ins Meer gelassen und installiert.

Blaue Wucht : Wenn Wellen zu Strom werden

Das Meer ist ein unerschöpflicher Energielieferant. Aus Gezeiten, Strömungen und Wellen Strom zu gewinnen wurde oft versucht. Der echte Durchbruch lässt aber auf sich warten.

Fünf Kurze : Endlich wieder ins Getümmel

Autodach mit Box, Elektrofahrrad ohne Pedale, Paddeln mit Lektüre, Füße ohne Blasen und Internet mit Standard 6: Das sind unsere Fünf Kurze aus der Technikkiste.

ThinkPad X1 Nano im Test : Eine kleine Größe

Lenovos X1 Nano wirkt wie ein kleiner Bruder des ThinkPad X1 Carbon. Es macht einen feinen Eindruck hinsichtlich Verarbeitungsqualität, Robustheit und Arbeitsgeschwindigkeit.

Mercedes EQT : Das Trio électrique ist komplett

Mercedes bringt ein neues Elektroauto nach dem anderen. Nach dem EQB und dem EQS wurde jetzt der EQT angekündigt, der als Studie sogar schon debütieren durfte. Auf den Markt kommt er erst 2022.
Zwei miteinander verschränkte Trommeln schlagen synchron im Quantentakt.

Kontakt mit der Quantenwelt : Quanten spuken im Sichtfeld

Mikrowellenpulse zwingen mikromechanisch Oszillatoren in jenen quantenmechanisch verschränkten Zustand, den Einstein einst spukhafte Fernwirkung nannte. Die winzigen Trommeln schwingen synchron im Takt.

Ferraras Kanäle : Der vergessene Heimathafen

Über den Po und ein weitverzweigtes Kanalnetz ist Ferrara mit der Adria verbunden. Am besten lassen sich die Stadt und ihr Umland im Boot und mit dem Fahrrad erkunden.

Eine Erinnerung an unbeschwerte Zeiten

Corona-Pandemie : Jetzt sind die Jungen dran

Mehr als ein Jahr lang haben junge Leute auf vieles verzichtet, um die Alten vor Corona zu schützen. Das Land schuldet ihnen nun etwas.
Kosmischer Proto-Polka-Dot: Yayoi Kusama, „Sun“, 1953, Öl, Gouache und Pastell auf Papier, 26,6 mal 31 Zentimeter: Taxe 40.000/60.000 Dollar

Yayoi Kusama bei Bonhams : Im Anfang war der Punkt

Yayoi Kusama gilt als bedeutendste Gegenwartskünstlerin Japans. Bonhams in New York versteigert frühe Werke von ihr. Sie erzählen die Geschichte einer besonderen Freundschaft.
Schnell auf der Straße: Durch die umgestaltete Verkehrsführung am Kaiserlei bietet der Standort eine direkte Autobahnanbindung.

Geplantes Stadtquartier : Offenbachs Nordkap

Im Offenbacher Gewerbegebiet am Kaiserlei ist ein spektakuläres Hochhaus geplant. Ein Park soll die Aufenthaltsqualität im Freien verbessern.
Die  „Torso Candles“ erinnern an eine Antikensammlung.

Designtrend : Kopflose Kerzen

Der weibliche Torso ist gerade im Interieur allgegenwärtig. Der Frauenkörper als Deko – wie passt das in unsere Zeit?

Beuys’ Spuren am Niederrhein : Endstation Beuys

Deutschland feiert den hundertsten Geburtstag des wichtigsten und umstrittensten Künstlers der Bundesrepublik. Oliver Maria Schmitt war mit „Beuys & Bus“ und Filzpantinen am Niederrhein unterwegs.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wird im Sommer das Wasser knapp?

Eigentlich ist Deutschland ein wasserreiches Land. Doch Dürren bereiten jetzt schon Probleme – und die Lage wird schlimmer. An Bodendaten kann man ablesen, welche Regionen am meisten betroffen sind.

China investiert in Afrika : Ein Zug für die Reichen

Eine neue Bahnlinie verbindet die kenianischen Städte Mombasa und Nairobi. Gebaut wurde sie von China. Viele Einheimische fühlen sich durch das Projekt abgehängt. Der Fotograf Baz Ratner hat das Leben an den Schienen dokumentiert.