https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Je mehr Privatpatienten in einem Gebiet, desto mehr Ärzte lassen sich dort nieder. Aber liegt das am Geld oder am sozialen Umfeld?

Gesundheitswesen : Abschaffung der Privatkassen soll Milliarden sparen

Der Beitrag für jeden gesetzlich Versicherten könnte um 145 Euro im Jahr sinken, wenn die Privatkassen abgeschafft würden. Das behauptet eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Beamte, Ärzte und Wissenschaftler halten die Berechnungen für hanebüchen.

Kanzlerkandidatur : Volkspartei CDU

Der Kanzlerkandidat der Union wird in der Migrationspolitik Distanz zu Merkel schaffen müssen. Trotzdem dürfte die CDU am besten fahren, wenn sie jemanden aufbietet, der linke wie rechte Positionen bedienen kann.

AfD Baden-Württemberg : Weidels Etappensieg

Alice Weidel hat den Machtkampf in der AfD Baden-Württemberg gewonnen – vorerst. Doch wird sich der rechtsextreme Flügel dauerhaft der neuen Parteichefin unterordnen?

Neuwahl des Awo-Präsidiums : Uneindeutige Vorzeichen

Während von Delegierten bei den Präsidiumswahlen der Frankfurter Awo wenig Selbstkritik zu hören war, sprachen sich die neu gewählten Stellvertreter deutlich und kritisch für Änderungen aus. Das kam nicht bei allen gut an.

Der Fall Mila : Über Allah lästern

Eine Schülerin wird mit dem Tod bedroht, weil sie auf den Islam schimpfte. In Frankreich meinen einige: Das habe sie halt davon. Es ist ungeheuerlich, dass französische Politiker so lange brauchten, um zu widersprechen.

Vorurteile in Italien : Fünf Stunden bei der Mafia

Neapel ist nachhaltig als kriminelle Hochburg abgestempelt. Neue „Mafia-Touren“ durch die Innenstadt helfen da nicht beim Imagewechsel. Die Innenpolitik tut jedoch alles, um die Region in ein besseres Licht zu stellen.

Tourismusbranche : Das deutsche Urlaubswunder

Immer mehr Menschen verbringen die schönsten Wochen des Jahres in Deutschland. Doch das Einsparen von Investitionen macht sich bemerkbar. Die Schwachpunkte des Inlandstourismus sind Mobilität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Aus bei Hertha BSC : Zu viel Getöse von Klinsmann

Was bleibt nun nach Jürgen Klinsmanns stillosem und lächerlichem Abgang in Berlin? Es war Getöse und Marketinggeschrei, aber ganz wenig Substanz. Eigentlich schade, dass er bei den Bayern einst so schnell gehen musste.
Erst hatte sie kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu: Elissa Huber als Anna Nicole Smith

Oper über Anna Nicole Smith : Der Bösewicht filmt alles mit

Glitzerndes Spektakel mit Abgründen: In Wiesbaden gibt Elissa Huber eine anmutig-schrille „Anna Nicole“, deren echtes Schicksal mindestens ebenso dramatisch ist wie das anderer Opernheldinnen.
Vitamin D: Sonnige Tage im Winter helfen gegen Winterblues.

Gegen Winterblues : Licht für die Seele

Im Winter machen sich die wenigen Sonnenstrahlen schnell durch eine Winterdepression bemerkbar. Eine Tageslichtlampe kann Abhilfe schaffen.

Bundesliga

Geteilte Meinungen zum Spiel: Die Münchener Profis (links) jubeln, Köln ärgert sich.

Rekordlauf in Köln : Der FC Bayern kurz außer Rand und Band

Beim 1. FC Köln gelingt den Münchnern ein Traumstart. Der auch am Ende völlig verdiente Erfolg bringt den deutschen Rekordmeister zurück an die Tabellenspitze der Bundesliga. Doch nicht alles läuft nach Plan für den FC Bayern.
Bundesliga

Zerschlagene Terrorzelle : Sie planten Bürgerkriegsszenarien

Eine überregionale rechtsextreme Terrorzelle stand offenbar kurz davor, einen schweren Anschlag zu verüben. Die Mitglieder fanden sich wohl im Netz und radikalisierten sich. Nun kam heraus, welche Pläne sie hatten und wie sie gestoppt wurden.
Zwei Beispiele: Das Smartphone Nokia Pureview 9 und die Kompaktkamera Sony RX100

Der Vergleich : Smartphone gegen Kamera

Jeden Tag werden Millionen Fotos und Filme gemacht. Trotzdem schwächelt die Kameraindustrie. Hat der Fotoapparat ausgedient? Hier finden Sie Antworten.

CDU-Vorsitz : Merz gegen den Rest der Welt

Die CDU sucht einen neuen Chef. Drei Männer gelten als Favoriten: ein junger, ein mächtiger und ein unberechenbarer.
Das einzige zugelassene Herzunterstützungssystem für Kinder und Säuglinge: Excor Pediatric

Berlin Heart : Sie retten das Leben von Kindern

Ein Berliner Unternehmen stellt Herz-Unterstützungssysteme für Patienten her, die auf ein Spenderorgan warten. Sie werden implantiert, wenn der Patient sonst nicht überleben würde.
Alfred Dreyfus auf einer Parkbank. Das Foto wurde Anfang der 30er Jahre gemacht.

Hanks Welt : Der Fluch der Loyalität

Die sogenannte Dreyfus-Affäre wirft zwei fundamentale Fragen auf, die noch heute von höchster Aktualität sind.
Symbole am Aktienmarkt: Bär und Bulle

Geldanlage : Die Tücken der Dividenden

Besonders in Zeiten der Niedrigzinsen gelten Aktien mit hohen Ausschüttungen als attraktiv. Doch in Wahrheit sind sie es nur selten.

Folgen Sie uns

Beethovens Geburtstag : Ode an ein revolutionäres Genie

Die Musikwelt feiert den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Zu Recht, denn seine Wirkmacht ist ungebrochen. Er schuf den Soundtrack für eine aufgeklärte Öffentlichkeit, komponierte hochkomplexe Populärmusik und prägt unser Konzertwesen bis heute.
Eingang zur Zentrale der BBC in London

Rundfunkgebühren : Droht das Ende der BBC?

Schlechte Nachrichten aus der Downing Street für die BBC: Der Konfrontationskurs mit dem öffentlich-rechtlichen Sender erreicht die nächste Eskalationsstufe.
Ein Student in Hongkong, der vor einem Polizisten wegläuft.

DAAD-Präsident Mukherjee : „Wir waren auch mal ein schwieriges Land“

Brexit, Coronavirus und andere Unsicherheiten: Wer im Ausland studieren will, braucht besondere Beratung. Der neue Präsident des Akademischen Austauschdienstes, Joybrato Mukherjee, über den Umgang mit schwierigen Ländern.
Vergleichen ohne Gleichsetzen: Inhalt für ein neues Studienfach?

Die Lehre vom Unterscheiden : Studiert Differentiologie!

AfD gleich NSDAP, Linke gleich SED, Kopftuchträgerin gleich Terroristin? Höchste Zeit, die Kunst des Unterscheidens zu lernen – am besten in einem eigenen Studienfach.