https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ein Intensivpfleger arbeitet auf der Intensivstation des Krankenhauses Bethel Berlin an einer an Covid-19 erkrankten Patientin. (Archivbild)

RKI-Zahlen : Sprunghafter Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz auf über 130

Das Robert Koch-Institut hat seit dem Vortag 28.037Corona-Neuinfektionen registriert, wesentlich mehr als noch vergangene Woche. Kinderärzte drängen angesichts der steigenden Zahlen auf baldige Impfung der Kinder zwischen fünf und elf Jahren.
Barren bleibt gefragt - aber aus Wertpapieren auf Gold gehen viele Investoren raus.

World Gold Council : Weniger Interesse an Gold

Die Welt macht sich Sorgen über Inflation – und die globale Nachfrage nach Gold sinkt um 7 Prozent. Wie ist das zu erklären?

Galeria an der Hauptwache : Eine Perle für Frankfurt

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof hat ein luxuriöses Kapitel aufgeschlagen. Die neue Galeria macht wieder Lust, in die Stadt zu gehen. Der Konzern hat seine Hausaufgaben gemacht, jetzt ist die Politik an der Reihe.

Leere Theater : Rafft euch auf!

Die Theater sind nach Corona schlecht besucht. Wenn sich die Lage nicht bessert, dann droht ein Theatersterben. Jeder muss zeigen, wie wichtig einem Kultur ist.

Homophobie im Sport : Gefangene des Fußballs

2021 ist es eine weltweite Nachricht, dass sich ein aktiver Profi als schwul outet. Josh Cavallo ist der einzige, der sich im Fußball traut. Es wird Zeit, das Spiel zu befreien.

Polen gegen die EU : Kompromisse sind nicht mehr möglich

Das Verhalten der Regierung in Warschau lässt keinen Spielraum mehr für politische Lösungen im Streit über die Rechtsstaatlichkeit. Die EU muss hart bleiben.

Corona-Papier der Ampel : Die FDP als Freiheitsbringer

Die Ampel-Partner in spe haben sich in der Corona-Politik wie eine regierungsfähige Koalition präsentiert. Besonders eine Partei hat sich dabei durchgesetzt.

Zahlen der Deutschen Bank : Sewing muss Kurs halten

Die Börse reagiert enttäuscht auf die Zahlen der Deutschen Bank. Das liegt auch daran, dass sie bei den Kostensenkungen schludert.

Pilotprojekt von Essity : Innovation gegen den Klimawandel

Im Kostheimer Essity-Werk soll Papier umweltfreundlich hergestellt werden. Damit die Initialzündung in Wiesbaden gelingen kann, muss jedoch ausreichend grüner Wasserstoff verfügbar sein.

Großbank Credit Suisse : Die Schweizer Bankensünder

Die Credit Suisse wankt von Skandal zu Skandal und braucht dringend einen Kulturwandel. Den hat die UBS schon hinter sich – und ist deshalb erfolgreicher.

Mysteriöses Signal BLC1 : Post von Proxima Centauri?

Es war eines der vielversprechendsten potentiellen Alien-Signale. Nun ist die Analyse von BLC1 abgeschlossen – mit gemischten Ergebnissen.
Ministerpräsident Mateusz Morawiecki war am Mittwoch im Land unterwegs und äußerte sich auf Anfrage nicht.

EuGH verhängt Strafe für Polen : „Um schweren Schaden abzuwenden“

Eine Million Euro am Tag muss Polen bezahlen, solange die politisch besetzte Disziplinarkammer am obersten Gericht des Landes fortbesteht. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Warschau spricht von „Erpressung“.

Vor der Klimakonferenz

Bürgerinitiativen und Umweltverbände, aber auch einzelne Bürger haben das Recht, sich vor Gericht gegen die Genehmigung einer Windkraftanlage zu wehren.

Ausbau der Windkraft : Die Ampel kann nicht, wie sie will

Damit die Energiewende gelingt, wollen die Ampel-Parteien den Ausbau der Windkraft beschleunigen. Doch sie werden schnell an die Grenzen des Europarechts stoßen – und an die der deutschen Mentalität.

Klimakonferenz COP26 : Die Briten haben andere Sorgen

Boris Johnson würde gerne als Vorkämpfer gegen den Klimawandel glänzen. Doch das gelingt ihm nicht. Viele Briten sorgen sich um ganz andere Dinge – und für andere unternimmt er längst nicht genug.

Warenhaus : Galeria stolpert in die Zukunft

Die Warenhauskette will sich neu erfinden. In Frankfurt zeigt das Kaufhaus, das einmal Karstadt und Kaufhof hieß, wie es erfolgreich werden will. Doch kann das gut gehen?

ASEAN-Gipfel : Die Furcht vor einem großen Konflikt

Die Spannungen zwischen China und Amerika sehen die Staaten des Indopazifik mit großer Sorge. Aber sie wollen die aus diesem Grund gewachsene Aufmerksamkeit für ihre Region nutzen.
Die Todesanzeige lud zu einer „Stillen Abschiednahme“ ein – in Ermangelung von An- und Zugehörigen.

Beerdigung ohne Angehörige : Der Alleingänger

Es beginnt mit einer ungewöhnlichen Todesanzeige: Neben dem Namen des Toten heißt es, dass er mit weit über 80 in seiner Wohnung verstorben sei und keine An- und Zugehörigen bekannt seien. Wer war dieser Mensch?
Gilt in Oppositionskreisen als „letzter Samuraj“: Marian Banaś, der Chef des Rechnungshofs in Polen

Marian Banaś unter Druck : Streit um den Kronzeugen gegen die PiS

Um Marian Banaś, den Chef des polnischen Rechnungshofs, ist eine heftige politische Auseinandersetzung entbrannt. Der PiS-Mann hat sich mit dem eigenen Lager angelegt – und steht nun wegen seiner Vergangenheit unter Druck.
Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, spricht beim Gewerkschaftskongress der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie.

Grüne und Gewerkschaften : Baerbock in der Höhle der Kohlekumpels

Die Grünen-Vorsitzende in fremden Welten: Sie stellt sich der IG Bergbau, Chemie, Energie als Brückenbauerin für einen klimaneutralen Industriestandort vor – und erntet zumindest höflichen Applaus.
Mit „Easy On Me“ stellte Adele einen neuen Spotify-Rekord auf: Kein Song wurde - Stand jetzt - am Release-Tag so oft gehört.

Musikstreaming : Spotify macht deutlich mehr Umsatz

Der schwedische Streamingdienst zählt nun 172 Millionen Abonnenten. Das Werbegeschäft ist deutlich gewachsen und auch ein wichtiger Wert, der zuvor lange gesunken war, legt zu.
Wer soll wie das 5G-Netz aufbauen und betreiben?

Open-RAN : Diese Mobilfunk-Hoffnung ist trügerisch

Wer darf an den 5G-Netzen mitbauen – und welche Risiken drohen? Hinter dem vielerorts propagierten Open-RAN-Ansatz verbirgt sich eher ein geopolitisches Instrument als ein handfestes technisches Konzept. Ein Gastbeitrag.
Die Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt.

Zahlen der Deutschen Bank : Sewing muss Kurs halten

Die Börse reagiert enttäuscht auf die Zahlen der Deutschen Bank. Das liegt auch daran, dass sie bei den Kostensenkungen schludert.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

„Die Nase“ in München : Winterbilder ohne Selbstmitleid

Serge Dorny ist neuer Intendant der Staatsoper München. Er zeigt mit seinem Spielplan und mit Schostakowitschs „Nase“ in der Regie von Kirill Serebrennikow, dass ein neuer Geist ins Haus zieht.
In der Frankfurter Paulskirche wurde er zum deutschen PEN-Präsidenten gewählt: Deniz Yücel

PEN-Präsident : Freiheit, sogar für bescheuerte Kunst

Als frischgewählter Präsident des deutschen PEN setzt sich Deniz Yücel für Freiheit ein – sogar für die des „dummen Wortes“ und der „bescheuerten Kunst“.
36:02

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Verändert die Anti-Corona-Pille die Pandemie?

Eine Tablette ist am Horizont, die den Covid-19-Erreger ausschalten kann. Noch muss das Mittel erst zugelassen werden, dennoch weckt es schon riesige Hoffnungen. Was bedeutet das für den Kampf gegen die Pandemie und was für die Impfung?
Ist stolz schwul zu sein: Josh Cavallo im Trikot von Adelaide United

Homophobie im Sport : Gefangene des Fußballs

2021 ist es eine weltweite Nachricht, dass sich ein aktiver Profi als schwul outet. Josh Cavallo ist der einzige, der sich im Fußball traut. Es wird Zeit, das Spiel zu befreien.

K.o. nach Luftduell : Was hält der Kopf aus?

Der Schockmoment um den Nürnberger Tom Krauß befeuert die Debatte über die Risiken für Fußballprofis. Nach neurologischen Erkenntnissen bringt eine Studie den Kopfschutz ins Spiel.

US-Fußballstar Carli Lloyd : „Golden Girl“ tritt ab

Nach zwei WM-Titeln, zwei Olympiasiegen und 316 Länderspielen verabschiedet sich eine der besten Fußballerinnen von der großen Bühne: „Es war eine unglaubliche Reise“, schwärmt Carli Lloyd.
Mahnwache: Passanten gedenken am 6. September 2020 der Opfer, die bei dem Unfall an der Berliner Invalidenstraße ums Leben kamen.

SUV-Fahrer vor Gericht : War die Tragödie vermeidbar?

Der SUV-Fahrer, der in Berlin durch einen epileptischen Anfall einen Unfall mit vier Toten verursacht hat, will keine Fehler gemacht haben. Doch die Anwälte der Angehörigen sind empört.
Sunao Tsuboi: Trotz des Schreckens hatte er seinen Humor behalten.

Hiroshima-Opfer gestorben : Gezeichnet fürs Leben

Sunao Tsuboi war 20 Jahre alt, als die amerikanische Atombombe über Hiroshima explodierte. Er überlebte mit schweren Brandverletzungen am ganzen Körper – und engagierte sich seitdem gegen Atomwaffen. Jetzt ist er gestorben.
Mit diesem Rezept empfängt man gerne Überraschungsgäste: Spaghetti alla Puttanesca.

Spaghetti alla Puttanesca : Rettung aus dem Keller

Kommen überraschend Gäste vorbei, sind sie mit Spaghetti alla Puttanesca gut bedient. Zu der pikanten Tomatensauce aus Sardellen, Oliven und Kapern können sie mit einer Anekdote aus Süditalien glänzen.
Schonach im Schwarzwald: Modern gestaltete Kuckucksuhren hängen im Verkaufsraum der Firma Rombach & Haas.

Touristen kommen nicht : Schlechte Zeiten für die Kuckucksuhr

In der Pandemie kamen weniger internationale Touristen in den Schwarzwald, um die begehrten – und teuren – Kuckucksuhren zu kaufen. Doch ob sich der Umsatz so dramatisch verschlechtert hat, wie Statistiken behaupten, kann bezweifelt werden.
Welche Argumente überzeugen? Bischof (Christopher Krieg, links) und Anwältin (Verena Wengler) plädieren.

Schirachs „Gott“ in Frankfurt : Wem unser Leben gehört

Das Frankfurter Fritz Rémond Theater zeigt Ferdinand von Schirachs „Gott“ über Hilfe zum Suizid. Das Publikum stimmt in jeder Vorstellung ab. Eine klare, präzise, emotionale Wahrheitssuche.
Strom und Drang: Der Wangler sammelt Kraft

Jeep Wrangler : Er grünt so grün

Jeep will grüner werden, also gibt es jetzt auch den Urvater aller Geländewagen als Hybrid. Was kann der Wrangler PHEV?

Hype um eine Harley : Der Traum vom ewigen Beben

Die eine stammt aus dem Jahr 1969, die andere tut so. Wenn Harley-Davidsons bezaubernde Electra Glide Revival ihre randalierende Oma trifft.
Als Queen of Botany und Wohltäterin machte sich sich selbst einen Namen: Die aus Mecklenburg stammende Königin Charlotte von Großbritannien und Irland ist die Namenspatronin der Strelitzie.

Ab in die Botanik : Wer die Strelitzie ehrt

Benannt wurde die Strelitzie nach der Königin Charlotte. Im Trend sind die Paradiesvogel-Blumen als Zimmerpflanzen. Ingenieure inspirieren sie zu bionischen Elementen.
Im Mamataxi läuft immer die Musik, die die reifenden Kinder von früher kennen.

Elternblog „Schlaflos“ : Durch die Nacht mit dem Mamataxi

Unumstritten: Kinder werden heutzutage viel zu oft mit dem Auto durch die Gegend kutschiert. Doch es lässt sich nicht immer vermeiden. Ein Mamataxi erklärt, warum es gerne und freiwillig diese Touren übernimmt.

Comic „Glückskind“ von Flix : Bestes Echo ever!

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal verrät das allwissende Echo Josie den Ort, an dem ein verlorengeglaubter Schatz wiederzufinden ist.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Durch die Nacht mit dem Mamataxi

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Resilienz ist Bürgerpflicht

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Schöner schweigen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: CimAlp Storm Pro – Regenjacke für kalte Tage

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Prosit der Gemütlichkeit

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Im Auktionssaal: Pablo Picasso, „Femme au béret rouge-orange“, 1938, Öl auf Leinwand, 46 mal 38 Zentimeter, verkauft für 40,47 Millionen Dollar brutto (Taxe 20/30 Millionen).

Picasso-Versteigerung : Begehrter „alter weißer Mann“

Die Sammlung des Bellagio in Las Vegas soll diverser werden. Deshalb trennte sich der Betreiber des Luxushotels von elf Werken Picassos. Bei der glamourösen Auktion wechselten sie für mehr als 100 Millionen Dollar die Besitzer.

Neue Häuser : Ein Hoch auf das Schachtelprinzip!

Einst Gemüselager, heute Loft: Nach dem Umbau zeigt sich eine Halle in Aschaffenburg von ihrer wohnlichen Seite. Und das ganz ohne Wände.

Neues Design : Nordisch frisch

Neue Klassiker und das Beste von heute: Das Festival 3 Days of Design in Kopenhagen zeigt, wie der Norden sich einrichtet.

Im Alentejo : Ein königliches Vergnügen

Ferien auf dem Reiterhof, und was für einem: Auf dem jahrhundertealten Gestüt „Alter Real“ im portugiesischen Alentejo hat nun ein Hotelbetrieb Einzug gehalten.

Fettleibigkeit : Überall Verführungen

Viele Mexikaner leiden an Übergewicht und ernähren sich schlecht. Der Fotograf Carlos Jasso hat zehn Menschen besucht und deren alltägliche Essgewohnheiten bildlich dargestellt.