https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Wahl in Großbritannien : Johnsons Konservative erringen absolute Mehrheit

Klarer Sieg für Boris Johnson: Bei der Wahl in Großbritannien erhält er mit seinen Konservativen die absolute Mehrheit. Damit hat er freie Bahn für seinen Brexit-Deal und kann das Land am 31. Januar aus der EU führen.

Wahl in Großbritannien : Sturgeon fordert neues Referendum

Konservative erreichen Mehrheit im Unterhaus +++ Schottische Nationalisten gewinnen massiv +++ Labour-Chef will nicht mehr als Spitzenkandidat antreten +++ Der Liveblog zur Wahl in Großbritannien.
 Unsere Sprinter-Autorin: Julia Anton

F.A.Z.-Sprinter : And the winner is ...

Während in Großbritannien heute Nacht Boris Johnson seine Mehrheit ausgebaut hat, gehen die Klimaverhandlungen in Madrid in die Verlängerung. Sehr bald beendet könnten die Ermittlungen zum „Isarmord“ sein. Der F.A.Z.-Sprinter.
Hier geschah es: Auf dem Radweg zwischen deutschen Museum (links) und Europäischen Parlament (rechts) erstach ein Unbekannter Domenico L.

Mord an der Isar : Bayern betritt kriminalistisches Neuland

In München wird die erweiterte DNA-Analyse eingesetzt, um den Mörder von Domenico L. zu fassen. Ermittler erfahren so, welche Haar-, Augen- und Hautfarbe der Täter vermutlich hat. Das ist in Deutschland eigentlich noch verboten.

Kenia-Koalition : Der sächsische Weg

Die Koalition in Sachsen kommt allein zustande, weil jenseits von AfD und Linkspartei nurmehr eine Minderheitsregierung der CDU möglich wäre. Dabei kommt aber durchaus Vernünftiges heraus.

Kriminalität in Berlin : Die Schuld des Staates

Die deutsche Hauptstadt ist eine Hauptstadt von Parallelgesellschaften, die diesen Staat allenfalls als Sozialstaat anerkennen. Der Rechtsstaat wird offen herausgefordert.

Auswahl von Bewerbern : Mitarbeiter nach Bauchgefühl

Die richtigen Bewerber auszuwählen ist für Unternehmen extrem wichtig. Aber noch immer entscheiden zu viele Chefs rein nach Intuition. Kann Künstliche Intelligenz helfen?

Gegen Hassrede im Netz : Wie wäre es mit Anstand?

Hassrede und Beleidigung im Internet verfolgen uns. Jetzt formiert sich mit Unterstützung von Staatsministerin Monika Grütters eine Gegenbewegung, die auf alte Tugenden pocht: #anstanddigital.

Französische Rentenreform : Kampf gegen die Vernunft

Die Gewerkschafter wollen es der Regierung zeigen. In der Öffentlichkeit geht unter, dass eine Minderheit für ihre Privilegien kämpft. Marine Le Pen hat leichtes Spiel.

Angriff auf jüdisches Geschäft : Schändliche Tat

Der Angriff auf einen koscheren Laden in Jersey City zeigt: Antisemitismus hat Konjunktur. In unseren Demokratien darf dafür kein Platz sein.

Thomas Cook : Teure Urlauberhilfe

Hunderttausende Urlauber haben in der Insolvenz von Thomas Cook Geld verloren, die Bundesregierung will sie nun mit entschädigen. Damit macht sie Urlaubern kein Weihnachtsgeschenk.

München braucht eine Therapie : Kann Bayern nichts richtig machen?

Bayern-Trainer Hansi Flick hat eine gewagte These aufgestellt. Die dürfte er inzwischen bereuen. Doch plötzlich wird so aus einem Champions-League-Spiel, in dem es sportlich um nichts mehr geht, ein bizarres Duell.

100-Prozent-Quote : Die Dramaturgen der Klimawende

Fakten, Fakten, Fakten: Mehr Klimawissen gab es nie, mehr Einigkeit auch nicht. Und doch zeigt Madrid: Die Lösung der Klimakrise bleibt für die meisten höhere Mathematik – mit einer Unbekannten.

Europa League

Wenn nach den zwei blauen Häkchen nichts mehr kommt: Ghosting ist der elektronische Kontaktabbruch.

Phänomen Ghosting : Smartphones voller Gespenster

Ignorieren, Blockieren, Verschwinden: „Ghosting“ ist elektronischer Kontaktabbruch. Tina Soliman versammelt Geschichten von Menschen, die ghosten, und jenen, die darunter leiden.

Klimagipfel in Madrid : Aufbruch im Mäuseschritt

Beim Klimagipfel in Madrid trifft Protest auf Politik, ehrgeizig wollen alle sein. Doch im Inneren der Messehalle sind selbst kleine Kompromisse mühsam – vielversprechend klingt nur der „Green Deal.“

5G-Ausbau : Das Parlament meldet sich zu Wort

Im Bundestag präsentieren die Fraktionen eigene Positionen zur Beteiligung Huaweis am 5G-Ausbau und geben sich strenger als die Bundesregierung. Die will allerdings kaum einen Dissens erkennen.
Immer mehr junge Mädchen und Frauen wünschen sich eine Transition zum Mann.

Diagnose Transgender : Einmal Mann sein – und wieder zurück

Die Zahl der jungen Frauen, die ihr Geschlecht ändern wollen, nimmt rasant zu. Gleichzeitig sind Hormone und Operationen so leicht und unkompliziert zu bekommen wie nie zuvor. Doch manche bereuen diesen Schritt später.
Aufgebracht: Demonstranten in Nordostindien, die den Verlust der indischen Staatsbürgerschaft befürchten

Proteste in Indien : Kein Pass für Muslime

Ein neues Gesetz zur Staatsbürgerschaft bringt Indiens Regierung in Bedrängnis. Für viele wird die Einbürgerung leichter, nur für die Muslime nicht. Kritiker werfen Neu-Delhi religiöse Diskriminierung vor.

Wahl in Großbritannien : Auf Messers Schneide

Im Vereinigten Königreich wird ein neues Parlament gewählt. Lange Zeit führten Johnsons Konservative die Umfragen an. Doch nun geht es um jede Stimme.
Metro Vorstandsvorsitzender Olaf Koch muss am Donnerstag über das abgelaufene Geschäftsjahr berichten – um Fragen zum schleppenden Real-Verkauf wird er dabei nicht herumkommen.

Schleppender Real-Verkauf : Der letzte Chef der alten Metro

Unter Olaf Koch ist der Handelskonzern aus dem Dax geflogen. Doch der Manager zieht den Konzernumbau durch. Allerdings hakt nun der Verkauf der Real-Supermärkte – und das ist nur eine von Kochs derzeitigen Baustellen.
Das nächste „große Ding“? Auch IBM forscht im Bundesstaat New York an Quantencomputern.

Bahnbrechende Technologie : Im Quantenfieber

Unternehmen treiben die Quantentechnologie voran – nicht nur mit Computern, die Unglaubliches leisten. Thales aus Frankreich will Vorreiter sein.

Folgen Sie uns

André Hellers Comeback-Album : Er hatte Sehnsucht

Wer vergessen hatte, dass André Heller auch Sänger und Musiker ist, wird nun eindrucksvoll daran erinnert: „Spätes Leuchten“ ist ein großes Comeback-Album aus Melancholie und Überschwang.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Wünschen Ihre Kinder noch oder bestellen sie schon?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Es geschehen noch Zeichen und Eric Wunder

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Geldpolitik in der Vierten Industriellen Revolution

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: … zu viel Glauben geschenkt?

Pop-Anthologie : Gisela Trahms

Pop-Anthologie

: Linkin Park: „Numb“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Okay Sundar: Wohin steuert Google?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Warum es Streit über Weihnachtswünsche geben kann

Am Tresen : Timo Steppat

Am Tresen

: „Ich wollte nie wie die breitbeinigen Jungs, wie die Rumbrüller auftreten“

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Heute back’ ich, morgen brau’ ich ein Brotbier

Können bald besser Roboter entscheiden, wer die geeigneten Bewerber sind?

Auswahl von Bewerbern : Mitarbeiter nach Bauchgefühl

Die richtigen Bewerber auszuwählen ist für Unternehmen extrem wichtig. Aber noch immer entscheiden zu viele Chefs rein nach Intuition. Kann Künstliche Intelligenz helfen?
Fliesenleger in Erfurt

Handwerksordnung : Neue Pflicht zum alten Meister

Fliesenleger, Rolladentechniker, Orgelbauer und viele mehr sind betroffen: Nach einem vom Bundestag frisch beschlossenen Gesetz müssen sie künftig wieder einen Meisterbrief haben, um einen Betrieb zu gründen.
Der Staat investiert immer mehr Geld in Bildung.

1700 Euro je Kopf : Mehr Geld fließt in die Bildung

Seit Jahren steigen in Deutschland die Bildungsausgaben. Das war im Jahr 2018 nicht anders, zeigt eine aktuelle Statistik. Die größten Steigerungen gibt es aber weder im Bereich der Schulen noch bei den Hochschulen.

Felix Jaehn schaltet ab : Ciao, Instagram!

Dem DJ wird es zu viel. In den nächsten zwei Monaten will Felix Jaehn auf soziale Medien, E-Mails und Anrufe verzichten. Damit ist er unter Prominenten nicht allein. Aber nicht jeder hält sich an die Abstinenz-Ankündigungen.

Zeremonie in Thailand : Eine Bootsparade für den König

Mit einer prunkvollen Prozession ist die Krönungszeremonie des Thailändischen Königs zu Ende gegangen. Die Bootsparade hätte eigentlich schon im Oktober stattfinden sollen. Ein Skandal im Königshaus könnte für Verzögerungen gesorgt haben.
Die aufwändige Wirtschaftssimulation „Anno 1800“ konnte sich gegen 95 andere Spiele durchsetzen.

Computerspiel aus Mainz : „Anno 1800“ erhält Entwicklerpreis

Das Unternehmen Blue Byte aus Mainz erhält den Deutschen Entwicklerpreis für das Computerspiel „Anno 1800“. Drei Jahre lang hatten bis zu 100 Mitarbeiter an dem siebten Ableger der berühmten Spielereihe gearbeitet.
Fachfremd: Nach Ansicht der Opposition unterrichten an hessischen Schulen zu viele Quereinsteiger.

Debatte um Lehrermangel : SPD sieht ungleiche Chancen an Schulen

Fachwissen allein genügt nicht: Abgeordnete des Hessischen Landtags kritisieren den Umgang des Kultusministeriums mit dem Lehrermangel. Die FDP-Landtagsfraktion fordert eine pädagogische Ausbildung für alle Quereinsteiger, die an Schulen lehren.
Eröffnung für Fahrgäste am 15. Dezember: Die neue S-Bahn-Station Gateway Gardens am Flughafen Frankfurt.

F.A.Z.-Hauptwache : Fahrplanwechsel, Feldmann, Spenderorgane

Mit dem RMV-Fahrplanwechsel wird ab Sonntag die neue S-Bahn-Station Gateway Gardens in Frankfurt angefahren. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann äußerte Bedauern über sein langes Schweigen zu den Awo-Vergünstigungen für seine Ehefrau. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, steht in der F.A.Z.-Hauptwache.