https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Unter russischer Kontrolle : Wie die Menschen im besetzten Cherson leben

Schon in den ersten Kriegstagen wurde Cherson von russischen Truppen eingenommen. Der Alltag ist seitdem geprägt von Angst, Not und Gewalt. Viele warten auf die Befreiung.

Ukrainekrieg : Selenskyj: Russische Feuerkraft im Donbass ist überlegen

Während Russland weiter militärisch dominiert, jubelt Kiew über die Rückeroberung der symbolträchtigen Schlangeninsel. Präsident Selenskyj bietet Europäern an, russische Erdgas-Lieferungen durch Strom aus seinem Land zu ersetzen. Der Überblick.

Denkerhaus : Carl Schmitt zum Verkauf

Carl Schmitt, berüchtigter Jurist, verschanzte sich in einem sauerländischen Bungalow: Nun steht das Haus zum Verkauf – ein Schnäppchen.

Razzia bei Tour-Team : Gegen den Sportsgeist

Die zweite Doping-Razzia in dieser Woche rüttelt den Radsport vor dem Tour-de-France-Start auf. Das muss nicht heißen, dass die alten Zeiten zurück wären. Doch die Sauberkeit ist eine Illusion.

Xi Jinping zu Besuch : Polizeistaat Hongkong

China kann die einst liberale Stadt Hongkong nur mit Zwang integrieren. Das sagt etwas über die Strahlkraft des chinesischen Entwicklungsmodells.

Israels Regierung gescheitert : Der Stillstand kehrt zurück

Die Anti-Netanjahu-Koalition in Israel ist gescheitert, weil sie zu heterogen war. Das Land ist ein Beispiel für die Blockaden, die polarisierte Gesellschaften hervorbringen.

Selbstbestimmungsgesetz : Finger weg von der Schöpfung

Die Ampel will eine Geschlechterbestimmung à la carte, oder eher noch: all you can eat. Sie sollte besser tatsächliche Diskriminierungen abbauen.

Kellerei der Staatsweingüter : Eine Chance für Eltville

Der Weg ist endlich frei für die Bebauung der ehemaligen Kellerei der Hessischen Staatsweingüter in Eltville. Gut, dass die Stadtverordneten Einsicht gezeigt haben.

DFB-Campus : Doppelpass auch mit den Menschen

Das neue DFB-Zentrum in Frankfurt sollte nicht allein für Training genutzt werden. Der Verband wäre gut beraten, die urbane Heimat auch für die Annäherung an die Menschen zu nutzen.

Prominente für Waffenpause : Frieden schaffen ohne Ahnung

Erst der offene Brief aus der „Emma“, nun der nächste Appell in der „Zeit“: Prominente fordern, dass in der Ukraine die Waffen schweigen. Was die Ukrainer wollen, spielt offenbar keine Rolle. Und was Putins Truppen dort anrichten, auch nicht.

Kein Kopfstand nötig : Der Dax mal falsch herum

Fallende Kurse sind eigentlich nichts gutes – oder? An der Börse gibt es glücklicherweise genügend schlaue Köpfe, die diese Annahme Lügen strafen.

Krieg in der Ukraine

Andrij Melnyk, Botschafter der Ukraine in Deutschland

Ukraine-Liveblog : Ukraine distanziert sich von Melnyk-Äußerung

Tote durch Raketenangriff auf Wohnhaus bei Odessa +++ Ukraine liefert Energie an Rumänien +++ Steinmeier telefoniert mit Selenskyj – auch Besuch ein Thema +++ Scholz: Putins Vorwurf gegen NATO ist „lächerlich“ +++ alle Entwicklungen im Liveblog
Einer der Unterzeichner des offenen Briefs in der „Zeit“: Der Philosoph Richard David Precht (Archivbild)

Prominente für Waffenpause : Frieden schaffen ohne Ahnung

Erst der offene Brief aus der „Emma“, nun der nächste Appell in der „Zeit“: Prominente fordern, dass in der Ukraine die Waffen schweigen. Was die Ukrainer wollen, spielt offenbar keine Rolle. Und was Putins Truppen dort anrichten, auch nicht.
Den Süden im Blick: Joe Biden, der maltesische Premierminister Robert Abela und seine Frau Lydia Abela am 29. Juni in Madrid

NATO-Gipfel : Die Bedrohungen der Südflanke im Blick

Der NATO-Gipfel endet mit einer Debatte über Terrorismus und Instabilität in Afrika und Nahost. Der türkische Präsident droht mit dem nächsten Veto gegen eine Erweiterung der Allianz.
Flanieren von Dach zu Dach

Neue Dachnutzung : Nutzt die Dächer!

Auf dem Rooftop Walk in Rotterdam wird klar: Der Dachlandschaft der Städte gehört die Zukunft. Unterwegs auf dem temporären Höhenweg.

Der Volkswirt : Wie der Steuerdschungel die Steuermoral senkt

Komplizierte Steuererklärungen sind nicht nur mühsam und zeitaufwendig, sie untergraben auch die persönliche Steuermoral. Das deutsche Steuerrecht hat hier besonders viel Nachholbedarf. Ein Gastbeitrag
Fuschia Anne Ravena bei der Krönung zur Miss International Queen 2022 – einem Transgender-Schönheitswettbewerb

Geschlechtsangleichung : Das Schweigen über den Sexus

Geschlechtsangleichungen haben gravierende körperliche Folgen. Darüber muss aufgeklärt werden. Doch das Familienministerium will eine offene Debatte über Risiken verhindern.
Eine Luftwärmeheizung in einem Haus in Frankfurt am Main.

Quasi-Pflicht ab 2024 : Was Sie über Wärmepumpen wissen müssen

Die Regierung lädt zum Wärmepumpengipfel: Immer häufiger sollen Wärmepumpen Häuser beheizen. Im Altbau kann das teuer werden. Gibt es ab 2024 eine Pflicht? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Klaus Brocks Tochter Annika ist mittlerweile erwachsen.

Besondere Beziehung : Wie Väter ihre Töchter prägen

Lange wurde die Rolle des Vaters in der Entwicklungspsychologie vernachlässigt. Dabei wirkt er gerade auf seine Tochter in besonderer Weise – und hat großen Einfluss auf ihr Selbstbild und sogar ihren Berufswunsch.
In der von Russland eroberten Stadt Sewerodonezk gehen zwei Frauen an einem zerstörten Haus vorbei.

Ukrainekrieg : Selenskyj: Russische Feuerkraft im Donbass ist überlegen

Während Russland weiter militärisch dominiert, jubelt Kiew über die Rückeroberung der symbolträchtigen Schlangeninsel. Präsident Selenskyj bietet Europäern an, russische Erdgas-Lieferungen durch Strom aus seinem Land zu ersetzen. Der Überblick.
Die Deutsche Welle ist der steuerfinanzierte deutsche Auslandssender.

Auslandssender : Deutsche Welle in Türkei gesperrt

Nachdem er unter dem verschärften Medienrecht keine Lizenz beantragt hatte, sperrt die türkische Aufsichtsbehörde den deutschen Sender. Das gleiche Schicksal trifft einen amerikanischen Anbieter.
Reihenhäuser in Nordrhein-Westfalen

Briefe vom Finanzamt : Was Sie zur neuen Grundsteuer jetzt wissen müssen

Los geht es mit der neuen Besteuerung erst im Jahr 2025. Aber die Finanzämter und Gemeinden nehmen sich viel mehr Zeit, als sie den Steuerpflichtigen geben. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neuen Grundsteuer.
US-Präsident Joe Biden bezeichnete ein Urteil des Obersten Gerichtshofs zur Klimapolitik als „schreckliche Entscheidung“.

Urteil des Supreme Court : Schwerer Rückschlag für Bidens Klimapolitik

Amerikas Präsident Biden spricht von einer schrecklichen Entscheidung, nachdem der Oberste Gerichtshof die Kompetenzen der US-Umweltbehörde EPA beschnitten hat. Seine Klimapläne kann er jetzt nur viel schwerer umsetzen.
Ein Nokia 5110, das 1998 auf den Markt kam.

30 Jahre digitaler Mobilfunk : Happy Birthday fürs Handy

Vor 30 Jahren starteten in Deutschland die D-Netze. Einiges hat sich seitdem kaum geändert, doch überwiegend ist die Welt heute eine völlig andere. Und was können wir erwarten?
Orientierungshilfe: Rote Flaggen könnten künftig auch Länder kennzeichnen, die den geplanten globalen Mindeststeuersatz unterlaufen.

Globale Mindeststeuer : 15 Prozent, aber einfach

Die globale Mindeststeuer verzögert sich in der EU noch. Die Zeit gilt es zu nutzen, um die das Konzept praktikabel zu machen. Sonst frisst die Bürokratie die erhofften Einnahmen auf. Ein Gastbeitrag.
Die EU legt in ihrer  Geldtransfer-Verordnung erstmals Regeln für  Kryptotransfers fest.

Kampf gegen Geldwäsche : Kryptotransfers auf der Spur

Bitcoin & Co. sind für Geldwäscher immer attraktiver geworden. Kann die EU diesen Trend stoppen? Sie will es zumindest und legt erstmals Regeln für Kryptotransfers fest.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Adam Harasiewicz wird 90 : Keine Gefühle aus dem Portemonnaie

Mit Mut, Stolz und Geschmack siegte der polnische Pianist Adam Harasiewicz 1955 beim Chopin-Wettbewerb in Warschau. Als Interpret ist er Aristokrat durch und durch. Jetzt feiert er seinen neunzigsten Geburtstag.
Hier hat Claudio Magris schon viel Zeit verbracht, lesend und schreibend: das Antico Caffè San Marco in Triest.

Erzählungen von Claudio Magris : Wie ist das, wenn man alt wird?

Der italienische Schriftsteller Claudio Magris erzählt vom Älterwerden. Er verbindet Mo­mente persönlicher und kollektiver Geschichte. Sie spielen in dem von ihm geliebten Triest, aber auch auf einem Kafka-Kongress in Krems.
„Zeit nehmen“ lautet die Devise beim Nachwuchs.

Probezeit im Beruf : Aller Anfang ist schwer

Berufseinsteiger können in der ersten Zeit in viele Fallen tappen. Arbeitgeber aber auch – wenn sie mit Anfängerfehlern nicht richtig umgehen.
Aerosol-Messung beim Singen und Sprechen. 43:06

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Was wissen wir wirklich über Corona?

Was das Coronavirus im Gehirn von Long-Covid-Patienten macht, wie es übertragen wird und wie vertrauenswürdig Medikamentenstudien sind – Fragen, die nach Evidenzen schreien. Ein Podcast über die schwierige Suche nach Wahrheiten.
Erst mal auf Trainingstour: Die Fahrer des Teams Bahrain Victorious

Razzia bei Tour-Team : Gegen den Sportsgeist

Die zweite Doping-Razzia in dieser Woche rüttelt den Radsport vor dem Tour-de-France-Start auf. Das muss nicht heißen, dass die alten Zeiten zurück wären. Doch die Sauberkeit ist eine Illusion.
Tatjana Maria tingelt mit ihrer Familie durch die Tennis-Welt: die achtjährige Tochter Charlotte spielt schon einen schönen Slice

Deutsche Frauen in Wimbledon : Auf dem Weg nach übermorgen

Angelique Kerber, Tatjana Maria und Jule Niemeier helfen mit ihren Siegen in Wimbledon, eine fehlende Tennis-Generation zu überbrücken. Die Bundestrainerin zeigt sich optimistisch.
Nicht so gut wie auf Sand, aber immer noch Spitzenklasse: Der 36 Jahre alte Spanier Rafael Nadal.

Wimbledon : Wackelpartien für Nadal und Świątek

Die bei den Männern und Frauen an Nummer eins gesetzten Rafael Nadal und Iga Świątek haben Mühe mit ihren Matches. Beide verlieren einen Satz. Die Vorjahresfinalistin ist dagegen ausgeschieden.
Ausreichend Flüssigkeit kann Leben retten.

In Deutschland : Fast 20.000 Hitzetote in drei Jahren

Im extrem heißen Sommer 2018 und den Folgejahren kam es laut einer Studie zu Übersterblichkeit aufgrund der hohen Temperaturen. Gefährdete Gruppen müssten künftig besser geschützt werden.
Eine Gewitterzelle hängt über Krefeld in Nordrhein-Westfalen.

Unwetter in Deutschland : Schwere Gewitter im Rheinland

Im Westen Deutschlands sorgen Unwetter für geflutete Keller und umgestürzte Bäume. Besonders Duisburg wird von der Gewitterfront schwer getroffen. Auch in Bayern gibt es Starkregen und Hagel.
Gin and Tonic ist im Sommer ein beliebtes Getränk. Hier wird er mit Orange serviert.

Schumann’s Bartender empfiehlt : Welches Tonic zu welchem Gin passt

Bei einem Gin Tonic sollte man die Abstimmung nicht unterschätzen, sagt Kostas Ignatiadis – und erklärt, welcher Gin in eine Sommer-Hausbar gehört und warum er schon lange auf ein ganz bestimmtes Tonic Water schwört.

Spiele

Spiele
Nachschub: Heizölhändler erwarten weiter steigende Preise und raten zu Vorräten

Steigende Preise : Energiehändler raten zu Heizöl-Vorräten

Der Verband der Energiehändler glaubt nicht, dass die Preise für Heizöl in absehbarer Zeit wieder sinken - im Gegenteil. Sein Rat: Um Geld zu sparen, sollten Verbraucher schon jetzt ihre Wintervorräte auffüllen.

Unterwegs in einem Campervan : Bescheidenheit ist eine Zier

Ist ein Campervan tatsächlich groß genug für entspanntes Reisen und Wohnen unterwegs? Das kommt wie so oft auf die Ansprüche an. Erfahrungen mit dem Bürstner Campeo 600 C Black Forest.
Der Reifenwechsel soll noch seltener werden: Hersteller arbeiten am unkaputtbaren Pneu. (Symbolbild)

Pannenfreie Reifen : Luftlos in die Zukunft

Nie mehr Plattfuß? Reifenhersteller arbeiten am unkaputtbaren Pneu. Er soll pannensicher sein, leicht und umweltfreundlich. Bis zu einer möglichen Zulassung könnte es aber noch dauern.
Multifunktionswerkzeug: Rosenköpfchen wissen mit ihren Schnäbeln deutlich mehr anzustellen, als nur Kerne zu knacken.

Kletternde Papageien : Der Vogel mit drei Beinen

Papageien sind begnadete Kletterer. Für ihre waghalsigen Manöver nutzen sie nicht nur ihre Füße. Auch Schwanz, Kopf und Schnabel kommen zum Einsatz – und das in erstaunlich ausgereifter Weise.
Seit Hans Blumenberg stand hier niemand mit so unheimlicher Aura am Katheder: Michel Houellebecq in der Universität Münster.

Houellebecq in Münster : Mikroaggression, bitte!

Michel Houellebecq, der sich im deutschen Literaturbetrieb rarmacht, liest in einem Hörsaal in Münster. Gerade der akademische Rahmen der Veranstaltung dürfte ihn gereizt haben.
Ein Uniper-Mitarbeiter kontrolliert eine Gasspeicheranlage in Kraiburg am Inn,

Uniper in Not : Angst vor dem Dominoeffekt am Gasmarkt

Wie verzweifelt die Lage ist, zeigt sich daran, dass sich mit Uniper sogar der größte deutsche Gashändler einen Einstieg des deutschen Staates vorstellen kann. Und nun?
Zukunftsweisend: Wasserstoffstoff m Wiesbadener Hauptbahnhof

Wasserstoff als Zugantrieb : Hessen als Vorreiter

Im Taunus soll von Dezember an die größte Wasserstoffzug-Flotte der Welt unterwegs sein. Die 27 Züge sind hoffentlich nur der Anfang. Wasserstoff ist einer der Schlüssel zum Erreichen der langfristigen Klimaziele.
Sieht lecker aus, schmeckt bestimmt auch so. Aber wehe, das Eis fängt an zu schmelzen.

Warme Jahreszeit : Das nervt uns im Sommer

Ja, ja: Alle lieben die warme Jahreszeit. Wir grundsätzlich auch. Aber sie bringt ein paar kleine Ärgernisse mit sich.

Schlaflos : Chiara Schmucker

Schlaflos

: Plötzlich alleinerziehend – zwei Wochen im Juni

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Ökonom als Berater

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Mein Weg zum Ironman – Marathon

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Pink is beautiful

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2022 – die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Polizei vor Ort: heute morgen auf der Kunstmesse TEFAF

TEFAF Maastricht : Raubüberfall auf Kunstmesse

Die Kunstmesse TEFAF wird am Dienstag nach einem bewaffneten Überfall evakuiert. Es gibt zwei Festnahmen, verletzt wird niemand. Die mutmaßlichen Täter hatten es offenbar auf Juwelen abgesehen.
Zuschlag: Auktionshaus Cornette de Saint Cyr in Paris

Auktionsmarkt : Bonhams kauft Cornette de Saint Cyr

Das britische Auktionshaus Bonhams war wieder auf Einkaufstour. Nun gliedert es das französische Familienunternehmen Cornette de Saint Cyr seinem wachsenden Imperium ein.
Untergrundgasspeicher im bayerischen Wolfersberg

Geld und Energie sparen : Was Gaskunden jetzt wissen sollten

Die Versorger müssen zu höheren Preisen einkaufen und werden das bald an ihre Kunden weitergeben. Die Netzagentur hält eine Verdreifachung der Gaspreise für möglich. Es lohnt sich, an den Herbst zu denken.

Psychotherapie : Fünf neue Therapieformen

Psychotherapie, das hieß früher einmal: Auf der Couch liegen, reden, ein Profi hört zu. Heute gibt es ganz unterschiedliche und neue Therapieformen. Wir stellen fünf Menschen vor, die besonders innovativ heilen wollen.
Sand umgibt Häuser in der Nähe der Stadt Ambovombe, in der Region Androy, Madagaskar.