https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Ein Mann lässt sich in Schleswig-Holstein an einer mobilen Teststation auf das Coronavirus testen.

Höchster Wert seit Mai : 1226 Coronavirus-Neuinfektionen an einem Tag

Die Urlaubsrückkehrer lassen die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland weiter ansteigen. 1226 neue Fälle wurden dem Robert Koch-Institut innerhalb eines Tages gemeldet. Besonders viele Fälle meldet Nordrhein-Westfalen.
 Unsere Autorin: Anna-Lena Ripperger

F.A.Z.-Newsletter : Neue Chance für „Exit-Laschet“

Kann Armin Laschet im Fernduell mit Söder punkten? Oder werden die Schulöffnungen in NRW für ihn zum Bumerang? Mit wem Joe Biden das Weiße Haus erobern möchte und was sonst wichtig wird – der Newsletter für Deutschland.

Proteste in Belarus : Ein Symbol für die Niedertracht des Regimes

Oppositionskandidatin Tichanowskaja hat unter Druck zu einem Ende der Proteste aufgerufen. Doch der Versuch Lukaschenkas, die Bevölkerung so zu demoralisieren, könnte das Gegenteil bewirken.

Millionenpoker des BVB : Dortmunder Balanceakt mit Sancho

Junge Fußballstars kommen lieber nach Dortmund als zum FC Bayern. Dass 120-Millionen-Mann Jadon Sancho nun auch dort bleibt, ist ein starkes Zeichen in Richtung München: Der BVB greift an. Doch eine wichtige Frage bleibt unbeantwortet.

Reform im Fußball : Konjunktive mit drei Punkten ...

Der erste Drei-Punkte-Tag der Bundesliga jährt sich zum 25. Mal: Mit der Aufwertung des Sieges sollte der Reiz des Risikos erhöht werden. Aber hat die Regel das wirklich erreicht?

Wohnungsbau in Rhein-Main : Der Druck des Ministers

Es wäre an der Zeit, den Wohnungsmarkt grundlegend zu liberalisieren. Aber so lange daraus nichts wird, muss sich auch der hessische Wirtschaftsminister Al-Wazir innerhalb der verqueren Marktordnung bewegen.

Kabarettistin Lisa Eckhart : Dagegenhalten

Die Kabarettistin Lisa Eckhart zum Harbour Front Literaturfestival in Hamburg aus Furcht vor Gewaltprotest erst aus- und dann doch wieder einzuladen, war keine gute Idee. Der Vorgang zeigt, was man in solcher Lage nicht tun sollte.

Verleger festgenommen : Gleichschaltung in Hongkong

Die Festnahme des Velegers und Demokratieaktivisten Jimmy Lai kommt nicht unerwartet. Der Schritt Pekings zeigt, dass die geistigen Mauern, hinter denen sich die Machthaber verschanzen, immer höher werden.

Kanzlerkandidatur von Scholz : Touché!

Markus Söder reagiert unsouverän auf die Nominierung von Olaf Scholz. An Söders Unterhaltungswert kommt Scholz nicht heran. Bei Seriosität und Sachverstand sieht es anders aus.
Eine Diät verlangt eine eiserne Disziplin, aber ob sie auch immer den gewünschten gesundheitlichen Zweck erfüllt, ist mehr als fraglich.

Fragwürdige Diät : Hungern für die Gesundheit?

Hilft Intervallfasten tatsächlich gegen Diabetes und Depressionen, wie es einige Studien behaupten? Mediziner sind skeptisch und verweisen auf die dünne Datenlage.

Goldpreis gibt nach : Vorsicht bei Goldminenaktien

Analysten sprechen von einer Korrektur. Viele meinen gleichwohl, das Goldfieber sei noch nicht vorbei. Lohnt sich in der Situation ein Investment in Goldminenaktien?

Die Corona-Pandemie

Putins Corona-Politik : Der Impfstoff-Murks aus Moskau

Putin hat mit der Zulassung des weltweit ersten Corona-Impfstoffs vielleicht seinen Sputnik-Moment, doch Sektkorken knallen keine. Das rücksichtslose politische Manöver kann der Impfstoffentwicklung weltweit schaden.

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden gelockert – aber in welche Länder darf man nun wieder reisen? Und wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Landkreisen? Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Corona-Krise : Warum die Zahlen in Spanien wieder ansteigen

Nirgendwo in Westeuropa gibt es so viele Neuinfektionen wie in Spanien – und das, obwohl nahezu überall Maskenpflicht herrscht und die Behörden wieder Ausgangssperren verhängen. Nun warnt das Auswärtige Amt auch vor Reisen nach Madrid.
Das Kennenlernen über Tinder ist oft schön, die Treffen danach nicht immer.

Beziehungskolumne : Meine fünf miesesten Tinder-Dates

Wer auf Tinder und Co. nach der Liebe sucht, muss sich eine dicke Haut zulegen. Unsere Autorin berichtet von ihren persönlichen Tinderdate-Katastrophen – und was sie daraus gelernt hat. Die Beziehungskolumne Ich. Du. Er. Sie. Es.
Was alles zählt: Spieler der Sacramento Kings fordern neben „Black Lives Matter“ Respekt, Gleichheit und Bildung.

Protest im amerikanischen Sport : Die Botschaft auf dem Rücken

Mehr als „Black Lives Matter“: Welche Slogans die Profis der amerikanischen Basketball-Liga NBA auf ihren Trikots tragen dürfen, ist in einer langen Liste geregelt. Doch einigen Spielern geht das nicht weit genug.

„Listening Parties“ : Nostalgische Tweetparade

Der Musiker Tim Burgess feiert auf Twitter alte Platten und lädt die Popstars dazu ein, die ihre Geheimnisse verraten. Den klassischen Popjournalismus lässt das alt aussehen.
Der Traum vom Familienglück in den eigenen vier Wänden kann auch auf Zeit gelebt werden.

Für junge Akademiker : Ob sich das Eigenheim auf Zeit lohnt

Für Familien ohne Kapital ist es schwierig ein stadtnahes Eigenheim zu finanzieren. Jedoch kann man den Vermieter gegen eine Bank tauschen – und das Haus im Alter wieder verkaufen.
Schlag auf Schlag: Nicht jeder, der im Büro sitzt, ist produktiv.

Langeweile im Beruf : 120.000 Euro für zwei Mails am Tag

Es ist ein großes Tabu des Büroalltags: Manche Angestellte haben kaum etwas zu tun. Selbst hochbezahlte Anwälte klagen über Langeweile. Wie kann das sein?
Wie viele Leute sich allein ins Grüne trauen, kann auch ein Gradmesser für die allgemeine Sicherheit einer Gegend sein (Symbolbild).

Im Bikini in den Park : Dann gucken sie eben!

Es ist heiß, und in der Wohnung ist es noch heißer. Also raus in den Park. Frauen kostet es häufiger Überwindung, sich allein im Bikini auf die grüne Wiese zu legen. Warum eigentlich? Und lohnt es sich?
Demonstranten am Dienstabend vor der belarusischen Botschaft in Moskau

Belarus : Polizei geht wieder gegen Demonstranten vor

Am dritten Abend in Folge gehen Demonstranten in Belarus auf die Straße. Es soll abermals viele Festnahmen gegeben haben. Die EU kündigte unterdessen an, Schritte gegen das Regime zu erwägen.
Im Juli an einem Strand im italienischen Fregene nahe Rom

Sommer in Italien : Alle Liegen vermietet

Im August zieht es die Italiener ans Meer. Auch im Corona-Jahr ist das nicht anders. Die Saison könnte noch halbwegs gerettet werden.

Erster Meiler : Streit um ein Atomkraftwerk in Belarus

Minsk steckt in der größten politischen Krise seit der Unabhängigkeit. Ausgerechnet jetzt will das Land das erste Kernkraftwerk in Betrieb nehmen. Ein Nachbarland sieht eine Gefahr für die nationale Sicherheit.
Die Fäden müssen durchtrennt werden.

Nach Wirecard-Skandal : Wird der Prüfer bald zugeteilt?

Noch wählen und bezahlen Unternehmen ihre Wirtschaftsprüfer selbst. Nach dem Skandal um Wirecard muss sich die Branche jedoch der Kritik stellen und Reformen zulassen.
Lil Nas X wurde durch Tiktok zum Star.

Trump gegen China : Ein Alarmsignal für die Musikindustrie

Amerika geht gegen die Tiktok-Muttergesellschaft Bytedance und den chinesischen Technologiekonzern Tencent vor. Das kann die Musikindustrie empfindlich treffen – und das gleich mehrfach.
Özlem Türeci und Ugur Sahin

Biontech-Gründer aus Mainz : Die Impfstoff-Entwickler von der Goldgrube

Biontech zählt zu den führenden Entwicklern einer Corona-Impfung, dafür nimmt das Gründer-Ehepaar Sahin und Türeci einen hohen Verlust in Kauf. Doch die beiden haben Erfahrung: Biontech ist nicht das erste Unternehmen, das sie aufgebaut haben.
Steve Wozniak im Jahr 2014 auf der Cebit.

Steve Wozniak wird siebzig : Die ganze Welt ist eingeladen

Er ist ein Computer-Pionier und schrieb gemeinsam mit Steve Jobs IT-Geschichte. Heute feiert „Woz“, wie ihn Freunde nennen, Geburtstag – mit weltweiter Party.
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer: Gemeinsam mit Innenminister Horst Seehofer hat sie die neue Cyber-Agentur ins Leben gerufen.

Cyber-Agentur gegründet : „Meilenstein zum Schutz unserer IT-Systeme“

Eine neue Bundesagentur soll die Cybersicherheit in Deutschland stärken. Angriffe soll sie allerdings nicht selbst ausführen oder abwehren – sondern erforschen, wie sich neue Entwicklungen auf die Sicherheitslage auswirken.
Der Aluminiumdosenhersteller Ball zahlt den geringsten Zins, den ein Unternehmen am Markt für Ramschanleihen jemals zahlen musste.

Ramschanleihen : Rekordtiefe Hochzinsen

Die Anleger in den Vereinigten Staaten stürzen sich auf Titel finanzschwacher Unternehmen. Die Ausfallrisiken werden ignoriert.

Folgen Sie uns

Paavo Järvi über Beethoven : Er ist einfach der Größte

Zehn Jahre mit den neun Symphonien: Der estnische Dirigent Paavo Järvi hat durch die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen einen neuen Zugang zu einem Komponisten gefunden, über den er von Kindheit an schon alles zu wissen schien.
Mary Trump, die Nichte des amerikanischen Präsidenten

Buch von Trumps Nichte : Böse Männer

Mary Trump, die Nichte des amerikanischen Präsidenten, erzählt die Geschichte der Familie. Noch ein Buch über Trump? Ja, es musste sein.
Strahlkräftig, nobel, sensationell: Eleonora Bellocci als Leonora und Paolo Fanale als Florestano

„Leonora“ von Ferdinando Paër : Starkes Stück

Wehrlosigkeit im Angesicht des Todes: Bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik wird Ferdinando Paërs Oper „Leonora“ zu einem brillanten Gesangsfest.
Die Reihen lichten sich: Helfen Strukturreformen gegen die sinkenden Mitgliederzahlen der Kirchen?

Glaubenskrise : Der Gott der Klimaschützer

Wenn die Gottesrede in moralische Appelle mündet: Die evangelische Kirche diagnostiziert eine tiefe Glaubenskrise und antwortet darauf mit einer Musterschüler-Theologie. Ein Gastbeitrag.
Stürmt weiter für den BVB: Jadon Sancho

Millionenpoker des BVB : Dortmunder Balanceakt mit Sancho

Junge Fußballstars kommen lieber nach Dortmund als zum FC Bayern. Dass 120-Millionen-Mann Jadon Sancho nun auch dort bleibt, ist ein starkes Zeichen in Richtung München: Der BVB greift an. Doch eine wichtige Frage bleibt unbeantwortet.