https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Britische Premierministerin : EU-Austritt nach 30. Juni kommt für May nicht infrage

In einer Ansprache an das britische Volk bedauert Theresa May, dass sie eine Verschiebung des Brexits habe beantragen müssen. Für die Verzögerung des EU-Austritts macht sie das Parlament in London verantwortlich.

Bitte um Aufschub : Das irre Brexit-Karussell dreht sich weiter

Die Vorstellung, dass die Briten noch an der Europawahl teilnehmen sollen, ist grotesk. Doch sollte der Brexit erst im Sommer vollzogen werden, bestünden andernfalls politische und vor allem rechtliche Risiken. Die Unsicherheit dauert an.

FAZ Plus Artikel: „Gelbwesten“-Proteste : Das Versagen des Ministers

Frankreichs Präsident versucht, einen konstruktiven Weg aus der „Gelbwesten“-Krise zu finden. Doch der Autoritätsverlust des Innenministers belastet diese Versuche – und schadet Macron auch auf europäischer Ebene.

Ans Revers geheftet : Vestagers Erfolg

EU-Kommissarin Margrethe Vestager hat sich bemüht, die jüngste Kartellbuße gegen Google mit dem EU-Wettbewerbsrecht zu begründen. Das dürfte Kritiker im transatlantischen Verhältnis kaum beruhigen.

Zweiklassen-Medizin? : Grippostatisch

Im vergangenen Winter gerieten Ärzte in eine Zwickmühle: Der empfohlene Grippe-Impfstoff wurde von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Wer sich für Patientenschutz entschied, kämpft nun gegen Rückzahlungsforderungen.

Kritik an Schülerprotesten : Für welche Zukunft lernen?

Mit paukerhaft positivistischer Mäkelei machen Erwachsene den „Fridays for Future“-Aktivisten die Vision einer besseren Klima-Zeit mies. So hat man noch jede Revolution im Keim ersticken wollen.

Prognose der Wirtschaftsweisen : Die lange Liste globaler Gefahrenherde

Was der Sachverständigenrat zur konjunkturellen Lage in Deutschland zu sagen hat, klingt wenig beruhigend. Mit dem Handelskonflikt und China als Unsicherheitsfaktor können die Ökonomen bis auf weiteres nur auf Sicht fahren.

1:1 gegen Serbien : Deutscher Neuanfang mit Anlaufproblemen

Die deutsche Nationalmannschaft braucht einige Zeit, um in der Ära nach Boateng, Hummels und Müller in Schwung zu kommen. Leon Goretzka rettet ein Unentschieden. Für Serbien hat der Frankfurter Jovic getroffen.

Demokratie und Europa : Lettland und die Krise Osteuropas

Die etablierten Parteien schwächeln, die Innenpolitik droht in den neuen EU-Mitgliedsstaaten zum Spielball von Populisten und Nationalisten zu werden. Ein Problem liegt im Verständnis der Demokratie als Diktatur der Mehrheit. Ein Gastbeitrag.

Bitte um Aufschub : Das irre Brexit-Karussell dreht sich weiter

Die Vorstellung, dass die Briten noch an der Europawahl teilnehmen sollen, ist grotesk. Doch sollte der Brexit erst im Sommer vollzogen werden, bestünden andernfalls politische und vor allem rechtliche Risiken. Die Unsicherheit dauert an.

Fidesz-Suspendierung : Kein Recht auf Hetze

Die EVP setzt die Mitgliedschaft von Orbáns Partei aus – und ist ihr Problemkind zunächst los. Eine der spannenden Fragen ist nun, welche Konsequenzen das haben wird. Für Ungarns Präsidenten und die Christlich-Konservativen.

Wehretat unter Druck : Scholz’ Quadratur des Kreises

Die Bundeswehr soll weniger Geld bekommen als sie benötigt und Deutschland der Nato versprochen hat. Was am stärksten wächst, ist die Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit – der Rest ist eine Lüge. Eine Analyse.
Nicht angenehm und noch dazu oft mit hohen Kosten für den Patienten verbunden: Eine Behandlung beim Zahnarzt ist häufig aus mehreren Gründen lästig.

Teure Extraleistungen : Vorsicht Abzocke!

Zahnärzte und Kieferorthopäden verdienen viel Geld mit teuren Extraleistungen neben den Behandlungen. Der medizinische Nutzen ist jedoch kaum belegt. Höchste Zeit, dass sich die Patienten wehren.
Das Palais Brongniart, den Sitz der Pariser Börse, wollten Anarchisten schon vor 133 Jahren springen,

Niedrigzinsen : Am Ende trifft es die Falschen

Das niedrige Zinsniveau in Europa schade den deutschen Sparern, heißt es. Aber es sind nicht nur die Deutschen, die zu leiden haben. Fondsmanager haben noch eine andere Befürchtung.

Folgen Sie uns

Buchmesse-Gastland Tschechien : Sehnsucht nach Mitteleuropa

An diesem Mittwoch wird die Leipziger Buchmesse eröffnet. Tschechien ist Gastland und bringt mehr als sechzig Autoren mit. Es sind Grenzgänger zwischen Geschichte und Gegenwart, Wirklichkeit und Phantasie.
Schüler in Barcelona am 15. März 2019 während der weltweit stattfindenden Klimaproteste

Kritik an Schülerprotesten : Für welche Zukunft lernen?

Mit paukerhaft positivistischer Mäkelei machen Erwachsene den „Fridays for Future“-Aktivisten die Vision einer besseren Klima-Zeit mies. So hat man noch jede Revolution im Keim ersticken wollen.

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Schlagabtausch zum Urheberrecht

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Fünf Dinge, die am deutschen Bierkonsum nerven

Berührt, geführt : Stefan Löffler

Berührt, geführt

: Wo ist die Synergie?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Achtung, alte Dame mit Feuerkraft!

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Schattenseiten des Fortschritts

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: So beeinflussen Medien die Gesundheit von Kindern

Pop-Anthologie : Jan Wilm

Pop-Anthologie

: Iron & Wine: „Promising Light“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: 30 Jahre World Wide Web: Ist das Netz noch zu retten?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Warum Leute einander mit Farbe bewerfen

Boss bei Hannover 96: Martin Kind

Hannover 96 : Kind gibt Mitgliederdaten heraus

Die Führung von Hannover 96 fügt sich der Rechtsprechung: Gemäß einer Entscheidung des Amtsgerichts erhalten drei Vertreter einer Opposition gegen Präsident Martin Kind Einsicht in die Mitgliederdaten. Sie möchte eine Übernahme des Klubs verhindern.

Moka Efti Orchestra : Babylon Darmstadt

Auf den Spuren von Tom Tykwers Erfolgsserie: Das Moka Efti Orchestra bringt den Klang der Zwanziger-Jahre in die Darmstädter Centralstation.
Alles, was man braucht: Das Headset wird einfach auf die Docking Station gelegt.

Headset für Vieldiktierer : Für Bessersprecher

Tragen, was man nicht halten will – das Headset Speech One von Philips für Vieldiktierer lässt die Hände frei und bietet dank unkomprimierter Übertragung eine sehr gute Akustik.

Ducati und Design : Sexy muss sie sein

Der italienische Motorradhersteller Ducati lässt ausnahmsweise Besucher in sein Designstudio. Dort entsteht gerade die neue Diavel.

Mechanische Uhren : Sprunghafte Sekundenzeiger

Der zuckende Sekundenzeiger entlarvt einen Zeitmesser als Quarzticker – oder als eine besonders hochwertige mechanische Uhr. Hier sind drei Beispiele.

Zweiklassen-Medizin? : Grippostatisch

Im vergangenen Winter gerieten Ärzte in eine Zwickmühle: Der empfohlene Grippe-Impfstoff wurde von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Wer sich für Patientenschutz entschied, kämpft nun gegen Rückzahlungsforderungen.