https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Theresa May am Freitag bei einer Pressekonferenz in London

Nach Mays Ankündigung : Brexit-Opfer

Das Brexit-Thema wurde May wie zuvor schon Cameron zum politischen Verhängnis – und es ist eine Last, die auch die kommende Regierung nicht einfach abschütteln kann. Die EU allerdings auch nicht.

Nach Mays Rücktritt : Wer übernimmt in 10 Downing Street?

Premierministerin Theresa May hat ihren Rücktritt zum 7. Juni angekündigt – für ihre Nachfolge kursieren bereits einige Namen in der Konservativen Partei. Welcher Kandidat hat die besten Aussichten?

EU-Wahl in den Niederlanden : Mehr Pulverisierung als Polarisierung

Die Niederländer haben den rechtsnationalen Provokateur Thierry Baudet zurechtgestutzt. Vor lauter Polarisierung zwischen Befürwortern und Gegnern der EU ging ein anderes Phänomen unter: Die Fragmentierung der politischen Landschaft.

FAZ Plus Artikel: Rezo-Video : Zerstörerisch

Skrupellose Kampagnenfähigkeit scheint im Zeitalter digitaler Öffentlichkeit die Oberhand zu gewinnen. Das Anti-CDU-Video auf Youtube ist eine Hetzkampagne.

Werbevertrag mit Nike : Frauen unter Laufzwang

Junge, lebensfrohe Athletinnen dürfen unter Androhung des Verlustes ihres Lebensunterhalts keine Kinder bekommen. Es ist verrückt, dass die Athletin, die jahrelang für Nike stand, gegen ihren Sponsor nun ausgerechnet darum kämpft: Just do it.

Thermomix-Hersteller Vorwerk : Innovationsrezept

Mit dem neuen, digital aufgerüsteten Thermomix scheint Vorwerk wieder auf Erfolgskurs zu sein. Die Neuausrichtung wird zunächst teuer – doch der Konzern kann sich das leisten.

FAZ Plus Artikel: Rezos Video : Jeder Like ein Armutszeugnis

Das Video „Zerstörung der CDU“ des Youtubers Rezo ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Propaganda von der ganz feinen Sorte.

Streit um Internet-Domain : Amazon besiegt die Amazonas-Staaten

Sieben Jahre lang haben der Konzern Amazon und die Anrainer-Staaten des Amazonas darum gestritten, wer im Netz die Endung „.amazon“ verwenden darf. Jetzt hat die Internetregistratur Icann entschieden. Leider falsch.

70 Jahre Grundgesetz : Eine zeitlose Verfassung

Das Grundgesetz ist zur Bibel der Deutschen geworden. Wer verstehen will, wer wir sind und woran wir glauben, sollte sie lesen. Wer zu uns gehören möchte, muss ihre Gebote befolgen.

Österreich in der Krise : Sittenverstoß

Irgendwann kommt es Wählern rational vor, besonders ruchlose Grenzverletzer der eigenen Gesinnung zu unterstützen.

FAZ Plus Artikel: Dortmunder Transferoffensive : Was dem BVB noch fehlt

Borussia Dortmund schafft erstaunlich schnell Fakten auf dem Transfermarkt: Nach Nico Schulz kommen Thorgan Hazard und Julian Brandt. Für den angekündigten Angriff auf Meister Bayern München dürfte das aber noch nicht reichen.

Kerosinsteuer für Flugzeuge : Klingt gut, ist aber kaum umsetzbar

Fliegen ist im Vergleich zu Bahnfahrten unschlagbar günstig – zu günstig, um ambitionierte Klimaschutzziele zu erreichen. Eine Kerosinsteuer könnte helfen. Doch die Sache ist komplizierter, als sie im Wahlkampf klingt.
Tu felix Germania: Oder war auch damals bei Schröder schon eine Russin im Spiel?

Fraktur : Blaues Wunder

Bist du deppert: Machtbesoffenheit gibt es nicht nur in Österreich!
Plakativ und massenwirksam: Ai Weiweis „Circle of animals“

Ai Weiwei in Düsseldorf : China als Readymade

An ihm scheiden sich die Geister: Der in Berlin lebende Künstler Ai Weiwei hegt eine Hassliebe zu seiner Heimat China. Jetzt zeigt die Kunstsammlung NRW die unterschiedlichen Phasen seiner Regimekritik.

Europawahl

Die Einwohner der Fidschi-Inseln sind vom Klimawandel bedroht: durch einen höheren Meeresspiegel wie durch Veränderungen im Landesinneren.

FAZ Plus Artikel: Fidschi-Inseln : Das blaue Wunder

Die Menschen auf den Fidschi-Inseln im pazifischen Ozean leiden besonders stark unter dem Klimawandel. Viele Bewohner wollen den Inselstaat verlassen. Andere wehren sich, so gut sie können.
Bald vakant? Der Amtssitz der britischen Premierministerin in Downing Street 10 in London.

Nach Mays Rücktritt : Wer übernimmt in 10 Downing Street?

Premierministerin Theresa May hat ihren Rücktritt zum 7. Juni angekündigt – für ihre Nachfolge kursieren bereits einige Namen in der Konservativen Partei. Welcher Kandidat hat die besten Aussichten?

EU-Wahl : Chance für Timmermans?

Das sozialdemokratische Parteienbündnis S&D hofft, dass mögliche Verluste der deutschen SPD durch gute Ergebnisse in anderen EU-Ländern kompensiert werden können. Zudem wird die Lücke zu den Christdemokraten mit Spitzenkandidat Weber immer kleiner.

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ : Argumente aus der Wagenburg

Eine Zerstörung der Rechtspopulisten zeichnet sich durch den Ibiza-Skandal nicht ab. Wahrscheinlich wird es dabei bleiben – so die Erwartung der Gäste von Maybrit Illner. Aber auf einen Denkzettel bei der EU-Wahl hoffen einige schon.
Sorgen bereiten der Branche die anhaltend steigenden Rohstoffpreise.

Trotz Minus : Die Baubranche ist weiter optimistisch

Über eine schlechte Auftragslage kann sich die Bauindustrie derzeit nicht beklagen. Auch der aktuelle Rückgang trübt die Laune kaum. Sorgen machen der Branche viel mehr die Rohstoffpreise.
Der Online-Handel sorgt für Kopfzerbrechen in der Firmenzentrale von Hugo Boss in Metzingen.

Modekonzern : Hugo Boss muss sich neu ausrichten

Der Modekonzern kann nicht vor dem Internet flüchten und muss sich daher neu ausrichten. Doch bisher verlief das Jahr für Hugo Boss noch nicht sonderlich erfolgreich. Die Analysten bleiben aber positiv.

Folgen Sie uns

Der falsche Ort für das Endspiel? Aserbaidschans Hauptstadt Baku.

Europa-League-Endspiel : Die Presse im Abseits

Die Europäische Fußball-Union nimmt zum Endspiel der Europa League in Aserbaidschans Hauptstadt Baku die Unterdrückung der Pressefreiheit einfach hin. Hat die Uefa den falschen Ort für das Finale gewählt?
Allyson Felix ist eine der erfolgreichsten Läuferinnen der Welt.

Werbevertrag mit Nike : Frauen unter Laufzwang

Junge, lebensfrohe Athletinnen dürfen unter Androhung des Verlustes ihres Lebensunterhalts keine Kinder bekommen. Es ist verrückt, dass die Athletin, die jahrelang für Nike stand, gegen ihren Sponsor nun ausgerechnet darum kämpft: Just do it.

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Warum Alt und Jung einander manchmal nicht verstehen

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Wer ist jetzt der Bestimmer?

Filmfestival : Verena Lueken

Filmfestival

: Hat niemand Stars gesehen?

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Rechtsfragen rund ums Strachevideo

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Die CO2-Steuer ist gefährlich

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Die zarten Seelen freier Bürger

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: Werden wir von zu viel Fernsehen dement?

F.A.Z. Digitec Podcast : Carsten Knop

F.A.Z. Digitec Podcast

: Künstliche Intelligenz für Deutschland

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Stefan Raab punktet vor Gericht

In der Schlange auf über 8.000 Metern: Der Gipfelanstieg am Mount Everest

Mount Everest : Gefährlicher Stau am Gipfelgrat

Weil das Wetter derzeit am Mount Everest gut ist, versuchen Dutzende Bergsteiger gleichzeitig den Gipfelanstieg. Es kommt zu Wartezeiten. In einer Höhe jenseits von 8000 Metern können solche Verzögerungen lebensgefährlich sein.

Die Küche Westafrikas : So schmeckt die Zukunft!

Mit einem Stück Kochbanane ein komplettes Menü revolutionieren? Beflügelt durch Migration und Vernetzung entdeckt die Welt die Aromen Westafrikas. In London inspiriert das Restaurant „Ikoyi“ mit Spitzenküche aus der Region.
Hände hoch: Wer darf entscheiden, welche weiterführende Schule das Kind besuchen darf?

Bundesverfassungsgericht : Neuer Streit um Schulplatz-Vergabe

Das Bundesverfassungsgericht stellt in Frage, wie Frankfurter Kinder auf weiterführende Schulen verteilt werden. Womöglich erhalten die Eltern mehr Rechte.