https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Fachleute prognostizieren einen Investitionsboom in neue Fabriken zur Herstellung von Akkus für Elektroautos. Dahinter steht eine Reihe neuer Allianzen.
Wer wird die Wahl gewinnen? Der Volkswagen ID.3 ist einer der sieben Finalisten.

Car of the year 2021 : Wählen Sie Ihren Favoriten!

Der bedeutendste Preis in der Automobilbranche wird an diesem Montag vergeben. Wir wollen von Ihnen wissen, welches Ihr „Auto des Jahres 2021“ ist. Stimmen Sie ab.

Trump in Orlando : Die Partei bin ich

Donald Trump will von einer Spaltung der Republikaner nichts wissen. Dazu seien seine Gegner zu unbedeutend. Er liebäugelt mit einem „dritten Sieg“ 2024.

Deutsche Bewerbung : Olympias Skeptiker

Die Sommerspiele an Rhein und Ruhr sollen ein „Dekadenprojekt“ werden. Doch nach der Backpfeife von Thomas Bach sind sie zunächst ein Politikum. Nicht für alle ist Olympia ein Freudenfest.

In Großbritannien : Eine vernünftige Öffnungsstrategie

Der britische Premierminister hat einen Plan für die Lockerungen der Corona-Maßnahmen vorgelegt. Das Vorgehen seiner Regierung zeigt: Wer schneller impft, kann früher öffnen.

Lockerungen : Ungeduld kann gefährlich sein

Die Schnauze voll zu haben mag verständlich sein, ebenso der Wunsch nach einem baldigen Ende der Corona-Maßnahmen. Dennoch muss man sich jede Lockerung sehr gut überlegen.

Proteste in Myanmar : Es wird blutig

Jetzt wird also scharf geschossen in Myanmar. Die Demonstrationen gehen aber weiter. Die Generäle müssen Konsequenzen für ihre Vermögen spüren, damit die Gewalt aufhört.

Parteitag : Die Linke hat den Zug verpasst

Wer jeden Einsatz der Bundeswehr im Ausland ablehnt, der muss nicht von Bündnissen reden.

Baupolitik : Städter wollen es lieber grün als gerecht

Preisgünstige Wohnungen in Städten sind knapp. Neue müssen her. Das scheitert auch am Egoismus der Städter: Wohnraum für alle, aber nicht da, wo wir in der Sonne sitzen!

Kolumne „Nine to five“ : Schlaffi neben Feldherr

Wenn sich bald hoffentlich wieder die Großraumbüros füllen, wird der wahre Charakter des Stehtischs auffallen: Er mag gesund sein für seinen Nutzer – anderen aber macht er ein schlechtes Gewissen.

Grün-Rot-Rot : Aus der Traum

Mit ihrer neuen Führung scheidet die Linke als Partner von Grünen und SPD für neue Mehrheiten in Deutschland aus. Den Nutzen hat die Union – auch ohne Angela Merkel.

Bundeswehr : Es darf keine abgeschottete Truppe geben

Deutschland braucht eine schlagkräftige Armee und keine, die von Skandalen erschüttert wird. Für Fehler muss Verantwortung übernommen werden. Bis hoch zur Ministerin.

Umfrage in Amerika : Nur ein bisschen „America First“?

Die tiefe parteipolitische Spaltung der Vereinigten Staaten zeigt sich auch bei den Erwartungen der Amerikaner an die Außenpolitik des neuen Präsidenten. Joe Biden muss immer auch an den heimischen Arbeitsmarkt denken.
Ein Strand in der Ortschaft Buggerru im Süden Sardiniens am 21. August 2020

Bald ohne Corona-Schließungen? : Sardinien, Insel der Seligen

Auf Sardinien dürfen Restaurants wieder länger öffnen. Und das soll nur der erste Schritt zu einer neuen Normalität sein. Urlauber brauchen einen negativen Test oder eine Impfbescheinigung.
Nichts wie weg: Doch Corona bringt für Reisende weiterhin viele Ungewissheiten mit sich.

Urlaub in Corona-Zeiten : Zuwarten oder buchen?

Die Urlaubsplanung bleibt wegen Corona kompliziert. Veranstalter locken Frühbucher mit Kulanz bei Stornierung und Umbuchung. Dabei gilt es ganz besonders, auf die Details zu achten.

Die Corona-Pandemie

Alle Zahlen zur Pandemie

Vor der dritten Welle : Mehrheit der Deutschen für Lockerungen

Lange stand die Mehrheit der Deutschen hinter den harten Anti-Corona-Maßnahmen, doch die Stimmung ist gekippt. Auch Vizekanzler Scholz dringt auf eine klare Perspektive für eine Öffnung. Andeutungen aus dem Kanzleramt machen Hoffnung.

Sputnik V : Einer der gefragtesten Impfstoffe der Welt

Allein vergangene Woche haben fünf weitere Länder Russlands Corona-Impfstoff zugelassen. Auch ein EU-Land hat das Vakzin schon registriert. War die Skepsis des Westens unangebracht?

Oprah Winfrey : Bei ihr ist nichts tabu

Oprah Winfrey hat Einfluss und eine besondere Gabe: Sie bringt Menschen zum Reden. In einer Woche wird ihr Interview mit Prinz Harry und Meghan ausgestrahlt. Am Sonntagabend wurden bereits Ausschnitte veröffentlicht.

Golden Globes : Zwei Hauptpreise für „Nomadland“

Von Hollywood ins Homeoffice, aber wenigstens haben sich alle schick gemacht: Die „Golden Globes“ fanden im allerkleinsten Rahmen statt, die Preisträger wurden per Video zugeschaltet. Die deutsche Nachwuchsschauspielerin Helena Zengel ging in einer starbesetzten Kategorie leer aus.

Zusammenarbeiten im Lockdown : Kreativ trotz Krise

Gemeinsam einen Song schreiben, einen Werbetext oder ein Produkt entwerfen – im Lockdown kann das schwierig sein. Wie gelingt kreative Team-Arbeit auf Abstand?
Die vielfach ausgezeichnete Wissenschaftsjournalistin Mai-Thi Nguyen-Kim, hier auf ihrem YouTube-Format „maiLab“.

Mai Thi Nguyen-Kim im Gespräch : Lager bilden hilft nicht

Wir brauchen ein besseres naturwissenschaftliches Grundwissen, um uns gegen Desinformation zur Wehr zu setzen. Ein Gespräch mit der Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim.

In Großbritannien : Eine vernünftige Öffnungsstrategie

Der britische Premierminister hat einen Plan für die Lockerungen der Corona-Maßnahmen vorgelegt. Das Vorgehen seiner Regierung zeigt: Wer schneller impft, kann früher öffnen.
Die neue Klassifizierung löst die bisher geltende Einstufung von A+, A++, A+++ bis D ab.

EU-Regelung : Neue Energielabels für Haushaltsgeräte

Ab heute gelten für Kühlschränke, Waschmaschinen und Fernseher die neuen EU-Kennzeichen für die Energiestufen A bis G. Zudem müssen Hersteller Ersatzteile künftig bis zu zehn Jahren vorrätig halten und Reparaturinformationen mitliefern.

Kampf gegen Monopolmacht : Europa stutzt die Digitalkonzerne

Mit zwei Gesetzentwürfen will die EU-Kommission für mehr Konkurrenz auf Digitalplattformen sorgen. Sie verdienen Unterstützung. Aber manches entfernt sich zu weit vom Wettbewerbsrecht.

Nachhaltiges Investment : An den Weltrettern verdienen

Der Klimawandel sorgt für ein kollektives Umdenken: Anleger setzen nun auf Firmen, deren Nachhaltigkeit messbar ist. Deutschland liegt dabei deutlich zurück. Aber langsam tut sich etwas.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Eine britische Nationalflagge, der Union Jack, weht vor dem Uhrturm Big Ben.

Neues Buch von Robert Tombs : Beinahe ein Remainer

Der englische Historiker Robert Tombs begründet in seinem neuen Buch, warum der Brexit richtig gewesen sei. Er macht auch die BBC und die Hochschulen für das knappe Abstimmungsergebnis verantwortlich.
Junge Soldaten und eine Verehrerin von Präsident Putin und Verteidigungsminister Schoigu in Sewastopol

Sieben Jahre Krim-Annexion : Zankapfel der Welt

Schwarzmeerfestung: Die Bewohner der annektierten Halbinsel Krim haben ihre Illusionen über Russland verloren, wollen aber nicht zurück zur Ukraine.
Spannung in den Gliedern wie ein Feldherr: Ein Stehender am Schreibtisch macht auf der Arbeit schon mal Eindruck.

Kolumne „Nine to five“ : Schlaffi neben Feldherr

Wenn sich bald hoffentlich wieder die Großraumbüros füllen, wird der wahre Charakter des Stehtischs auffallen: Er mag gesund sein für seinen Nutzer – anderen aber macht er ein schlechtes Gewissen.
Teilnehmerin einer Corona-Kundgebung in Frankfurt am Main

Arbeitgeber gegen Fake News : Aufklärung für Kollege Aluhut

Verschwörungstheorien und Falschinformationen verbreiten sich oft am Arbeitsplatz. Eine neue Initiative aus namhaften Unternehmen will gegensteuern. Mit Demokratietraining in der Mittagspause.
Fortschritte: Auf dem Schulcampus Westend wird 2019 das letzte Holzmodul für das Adorno-Gymnasium und die Holzhausenschule eingesetzt. 42:51

F.A.Z. Kommunalwahl-Podcasts : Frankfurts Hausaufgaben für die Schulen

Politik auf die Ohren: In Podcasts lässt die F.A.Z. wichtige Kandidaten über zentrale Themen der Frankfurter Kommunalwahl diskutieren. Bastian Bergerhoff von den Grünen und FDP-Mann Stefan von Wangenheim streiten über Bildung.
41:28

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Virologe Drosten im Interview: „Englische Lockerungsideen haben Substanz“

Der Virologe Christian Drosten sagt im „F.A.Z. Podcast für Deutschland“, dass wir am Beginn der „Dritten Welle“ stehen. Dennoch hält er Öffnungen für sinnvoll. Charité-Immunologe Leif-Erik Sander erwartet im Sommer den „Turning Point“. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann will bis Ostern etliche Gruppen impfen.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Die Welt hört auf Kinderhände

Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Alte verdient zu viel Geld

Schlaflos : Tanja Weisz

Schlaflos

: Ist mein Kind magersüchtig?

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Trailrunning? So geht’s!

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Weihnachtsrätsel 2020 – die Diskussion

Blogseminar : Robert Gruhne

Blogseminar

: Studentenjob: Bestatterin

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Im Zentrum: Armin Laschet (Mitte) will an der Olympia-Bewerbung von Rhein-Ruhr festhalten.

Deutsche Bewerbung : Olympias Skeptiker

Die Sommerspiele an Rhein und Ruhr sollen ein „Dekadenprojekt“ werden. Doch nach der Backpfeife von Thomas Bach sind sie zunächst ein Politikum. Nicht für alle ist Olympia ein Freudenfest.
Am Boden und vor dem Absturz: Schalke 04 zerstört sich selbst.

Selbstzerstörung in Bundesliga : Vergifteter Boden bei Schalke 04

Die Rauswurforgie ist die jüngste Wendung einer sagenhaften Geschichte der Selbstzerstörung. Dass drei Spieler, die erst kurz im Klub sind, so etwas anzetteln können, zeigt, wie kontaminiert die Schalker Erde ist.
Der frühere spanische König Juan Carlos (Archivbild)

Juan Carlos : Königliche Schande

In Spanien wächst der Unmut über den früheren König Juan Carlos. Der hat mehr als 5 Millionen an den Fiskus nachgezahlt – doch ist damit alles geklärt?
Handykordeln liegen im Trend

Kordeln für das Smartphone : In nächster Nähe

Nah, näher, angeleint: Wer sein Smartphone immer griffbereit haben will, trägt es an einer Kordel um den Körper geschlungen. Wie gelingt die technische Umarmung mit Stil?
Großbaustelle: Die Strecke soll viergleisig ausgebaut werden.

Gutachten liegt vor : Warum die S6 entgleiste

Im vergangenen Jahr ist ein Zug der Linie S6 auf einem Bahndamm aus den Schienen gesprungen. Einem Gutachten zufolge war der Streckenausbau nicht die Ursache für das Unglück.
Unter schlichter Hülle steckt komplizierte Technik.

Air Purifier IO+ im Test : Gebunden, nicht gefiltert

Der Air Purifier IO+ reinigt die Luft in Räumen mit einer Kombination aus Ionisierung und Ozon. Das Gerät kommt deshalb ohne Hepa-Filter aus.
Mit höheren Grundpreisen bekommt man bessere Technik für Navigation und Unterhaltung.

Infotainment Jeep Compass : Auf der Straße des Trailhawk

Der kleine und kompakte Jeep Compass fährt mit optionalem Allradantrieb nicht nur unter widrigen Bedingungen. Mit dem modernisierten Infotainment wird man während der Fahrt auch gut geleitet und angenehm unterhalten.
Beachvolleyball-Spitzenduo Karla Borger (rechts) und Julia Sude

Schlusslicht : Nur Ärger mit Frauen

Wir wollten über technische Textilien schreiben. Aber das geht nun nicht mehr. Wegen zweier Beachvolleyballerinnen im Bikini. Damit nicht genug: Es gibt inzwischen sogar Pilotinnen, unfassbar.

Neues Effizienz-Etikett : Keins mit Sternchen

Von März an gilt ein neues Effizienz-Etikett: Händler müssen innerhalb von 14 Tagen die alten Label gegen neue austauschen. Auch Musterschüler fallen dabei optisch zurück.

Ab in die Botanik : Gedüngte Wüste

In der chilenischen Atacama düngte man früh mit Guano, fossilem Vogelkot. Aber auch auf das „weiße Gold“ hatten nicht alle gleichermaßen Zugriff.

Wandern in Irland : Sehr schön einsam

Auf der Halbinsel Beara im Südwesten Irlands führt ein Wanderweg durch menschenleere Landschaften und verwaiste Dörfer. Jetzt ist es hier noch stiller als sonst – und noch berauschender.

Lieblingsgerichte : Ein Hoch auf den Taschenkrebs

Unser Redakteur trauert seinem französischem Lieblingsrestaurant in Düsseldorf nach, das der Pandemie zum Opfer gefallen ist. Den Taschenkrebs muss er sich nun selbst zubereiten und zaubert im Handumdrehen „Crab Mayonnaise“.

Eine Frankfurter Grundschule in Zeiten von Corona

RKI-Analyse : Schüler eher kein Treiber der Pandemie

Seit Monaten wird die Frage diskutiert, welche Rolle die Schulen bei der Verbreitung des Coronavirus spielen. Nun hat das Robert-Koch-Institut Meldedaten genauer untersucht.
Einmal wiegen bitte – eine der Aufgaben der Hebamme nach der Geburt.

Mangel an Hebammen : Mama allein zu Haus

Manche berichten von mehr als 70 Absagen: Schwangere Frauen finden speziell in Großstädten häufig keine Hebamme für das Wochenbett. In Frankfurt finden sie nach der Geburt Unterstützung über ein Notprogramm.

Ausstellung in Berlin : Die Heldinnen mit der Kamera

Bilder von schon bekannten und von sehr interessanten Fotokünstlerinnen: Die Ausstellung „Sheroes of Photography“ bei Kicken in Berlin zeigt Aufnahmen von 27 Fotografinnen der Moderne.
Mit einem Theater oder einer Oper im Osthafen könnte das Zentrum der Stadt wachsen.

Zukunft von Frankfurt : „Orte schaffen, die begeistern“

Die Architekten Claudia Meixner und Florian Schlüter wollen die Frankfurter Innenstadt beleben und eine Bühne im Osthafen bauen. Die Stadt müsse Neues ausprobieren. Ein Schlüssel für die Entwicklung ist der ruhende Verkehr.
Euphorbien sind ziemlich anspruchslos.

Exotische Pflanzen : Tausendsassa für Euphorbien

Der Thailänder Santiporn Sangchai gilt als begnadeter Züchter von Wolfsmilchgewächsen. Dabei ist der ehemalige Rocksänger und Modedesigner ein Autodidakt.

Staatsbibliothek zu Berlin : Sehnsuchtsort Lesesaal

Die Sanierung der Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden ist endlich vollendet – noch aber bleiben die Pforten geschlossen. Die Besucher erwartet Großes.

Traumatische Schullektüren : Eine Bibliothek des Schreckens

Das Grauen der Bücher aus der Schulzeit: Wer Kinder hat, darf manche dieser Meisterwerke im Homeschooling jetzt wieder lesen. Andere sind froh, das nie mehr tun zu müssen. Neun Erinnerungen an traumatische Schullektüren.

Fallou Diop : Das Glück der Erde

Fallou Diop aus dem Senegal will professioneller Jockey werden. Die Fotografin Zohra Bensemra hat ihn in seinem Alltag und auf Wettkämpfen begleitet.