https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Autofahrer in Frankreich wird geimpft

Ehemalige Regierungschefs : Aufruf an Biden: Gebt die Impfstoff-Patente frei!

Michail Gorbatschow, François Hollande und viele weitere: Insgesamt 170 frühere Staats- und Regierungschefs und Nobelpreisträger haben Amerikas Regierung aufgefordert, die Patente auf Corona-Impfstoffe aufzuheben.
Janina Kugel war bis 2020 Vorstandsmitglied bei Siemens.

Kind und Karriere : „Meine Herren, ich muss jetzt leider abpumpen“

Kinder und Karriere – das kann nicht funktionieren? Doch, aber es ist anstrengend: Die ehemalige Siemens-Managerin Janina Kugel schildert in ihrem neuem Buch, wie ein Leben zwischen Langstreckenflügen und Elternabenden gelingt.

Philosoph Edmund L. Gettier : Ein Besserweiser

Nur eine einzige Schrift soll er vorgelegt haben, gerade einmal zweieinhalb Seiten lang: Edmund L. Gettier hinterlässt einen der meistkommentierten Aufsätze der Philosophiegeschichte – und eine Anekdote.

Maskenpflicht und Tests : Die Corona-Egoisten

Eltern klagen gegen die Masken in der Schule, Beschäftigte nutzen Tests nicht: Wer so unkooperativ handelt, provoziert härtere Lockdown-Maßnahmen.

Nawalnyj bekommt keine Bücher : Ist der Koran extremistisch?

Der inhaftierte russische Oppositionspolitiker darf seine Bücher nicht lesen, weil sie erst geprüft werden sollen. Nun will er den Koran studieren. Doch der tschetschenische Republikchef sagt, er habe nicht das Recht, das Buch zu berühren.

Hohe Marktmacht : Krake Blackrock

Die Regulierung der Banken zeigt Wirkung. Doch mittlerweile gibt es andere Finanzinstitute, die systemrelevant sind, aber kaum überwacht werden.

Abzug aus Afghanistan : Biden zieht einen Schlussstrich

Bis zum 11. September sollen die Soldaten aus Afghanistan abziehen – dann endet Amerikas längster Krieg. Zurück bleibt ein ungutes Gefühl. Doch der Präsident sieht Amerika mitten in einem weit größeren Konflikt.

Söders Mimikry : Merz verdirbt dem Merz-Ersatz die Show

Im Kampf um die Kanzlerkandidatur gibt Markus Söder den Kämpfer wider das CDU-Establishment. Doch der, den der CSU-Chef imitiert, spielt nicht mit.

Folgen der Finanzpolitik : Morsche Türme aus Staatsschulden

Es wäre leicht, die tatsächliche Tragfähigkeit der Staatsverschuldung zu testen: Die Zentralbanken müssten ihre Käufe von Staatsanleihen erst reduzieren – und dann einstellen.

Brennstoffzelle : Bosch macht Ernst

Für Lastwagen taugt Batterieantrieb nicht. Stattdessen ist die Brennstoffzelle ist die bessere Alternative. Bosch will diese Technologie auf dem größten Fahrzeugmarkt der Welt vorantreiben – in China.

Abzug aus Afghanistan : Ein Schlag ins Gesicht für Bidens Verbündete

Der Präsident mag eine Lösung dafür gefunden haben, die Vereinigten Staaten aus dem längsten Krieg ihrer Geschichte herauszunehmen. Aber für die Afghanen ist der Krieg damit noch lange nicht beendet.
Chinas Seidenstraße ist ein viele Länder umfassendes Infrastrukturprogramm mittlerweile.

Neue Seidenstraße : Montenegro tut sich schwer mit einem chinesischen Kredit

Trotz vieler Warnungen hat sich der kleine Adria-Staat für den Bau einer neuen Autobahn mit etwa einer Milliarden Euro in China verschuldet. Die Strecke ist zwar noch nicht fertig, doch die Rückzahlung steht an – und Geld fehlt.

Die Corona-Pandemie

Impfung in Pforzheim

Corona-Liveblog : Mehr als 20 Millionen Impfungen in Deutschland

Merkel will sich am Freitag offenbar mit Astra-Zeneca impfen lassen +++ Stiko-Chef gegen Aufhebung von Impfpriorisierung +++ Wieler: Intensivpatienten werden immer jünger +++ Alle Entwicklungen im Liveblog.
Alle Zahlen zur Pandemie

Dritte Quarantäne im Fußball : Harte Nuss für Holstein Kiel

Es ist das am schwersten von Corona betroffene Team im deutschen Profifußball: Holstein Kiel musste schon zum dritten Mal in Quarantäne. Die Saison will der Zweitligaklub trotzdem zu Ende spielen.

Probefahrt Škoda Enyaq : Blitz und Donner

Auch Škoda steigt in den Markt für Elektroautos ein und setzt dort sogleich ein Ausrufezeichen. Der Enyaq ist technisch viel VW, von seiner Umsetzung aber nah am Übermut.

Theater in Frankreich : Jetzt im Spielplan: Sozialer Protest

In Frankreich leiden besonders die Bühnentechniker und Zeitvertragsarbeiter unter der Schließung der Kultureinrichtungen. Sie protestieren jetzt landesweit mit Hausbesetzungen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen.
Auf die richtige Aktie gesetzt? In den vergangenen zehn Jahren waren unvorstellbare 5800 Prozent Zuwachs drin.

5000 Prozent Rendite : Die zehn besten Aktien des Jahrzehnts

Die zehn besten Aktien der vergangenen zehn Jahre zeigen: Mit den richtigen Firmen waren mehr als 5000 Prozent Rendite drin. Statt den Aushängeschildern der deutschen Wirtschaft punkten andere.
Impfzentrum in Gera, aufgenommen Mitte März.

Beschämende Impfbilanz : Das Haus, das Verrückte macht

Die deutsche Impfbilanz ist beschämend, die Kampagne kommt viel langsamer voran als es nötig wäre. Aber die Politiker stört ihr Unvermögen offenbar noch nicht einmal. Darin liegt der eigentliche Affront.
Eine „Doppel-Ausstrahlung“ wie ARD und ZDF machen sie nicht: Martin Gradl (links) und Stephan Schmitter.

Was plant „RTL News“? : „Wir sind voll im Angriffsmodus“

Die Mediengruppe RTL hat eine einzige, große Nachrichtenzentrale gegründet. Wir fragen ihre Chefs, Stephan Schmitter und Martin Gradl: Warum? Was macht der ARD-Pensionär Jan Hofer bei ihnen? „RTL aktuell“ expandiert, ein weiterer Moderator kommt auch.
Angst um ihre Sitze im Bundestag müssen bei der Union die wenigsten Abgeordneten haben. (Symbolbild)

Streit über Kanzlerkandidatur : Falsche Rechnungen im Streit der Union

Angst um ihr Mandat kann für die Abgeordneten von CDU und CSU kein Motiv sein, sich im Kandidatenstreit auf eine Seite zu schlagen: Sogar wenn die Union schlecht abschneidet, müssen sie nicht um ihre Sitze fürchten.
Osteuropäische Banknoten

Devisenmarkt : Wie Forint, Krone und Zloty auf Corona reagieren

Eine Reihe osteuropäischer Länder sind EU-Mitglieder, ohne zur Eurozone zu gehören. Das macht ihre nationalen Währungen interessant für die Finanzmärkte. Grund genug für einen Blick über den Tellerrand.
Tilo Hacke, 48, ist Privatkundenvorstand der Online-Bank DKB.

Sinnvolle Geldanlage : Langweiliger ETF-Sparplan statt Tesla-Aktie

Regelmäßiges Sparen in kleinen Beträgen kann sinnvoller für den Kunden und die Bank sein als der einmalige Kauf von Einzelaktien. Tilo Hacke, Vorstand der Online-Bank DKB, über profitable Investments, Negativzinsen und die neueste Masche der Finanzbetrüger.
Aktionäre erleichtert: Der Aktienkurs von Deutsche Wohnen steigt nach dem Aus für den Berliner Mietendeckel

Wohnungsaktien steigen : Viele Mieter müssen nun nachzahlen

Aktionäre von großen Wohnungsgesellschaften reagieren erleichtert auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, den Berliner Mietendeckel zu kippen. Der Großvermieter Deutsche Wohnen will nun Geld von Mietern nachfordern, während der Konkurrent Vonovia darauf verzichtet.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Trotz Impffortschritts werden auch in einigen Monaten moderate Einschränkungen teilweise notwendig bleiben.

Pandemiebekämpfung : Wie wir gut über den Sommer kommen

Mit Verspätung zum Handeln gezwungen: Bei der Pandemiebekämpfung muss politisch über die „Notbremse“ hinaus gedacht werden. Niedrige Fallzahlen und der Impffortschritt sind das Maß der Dinge. Ein Gastbeitrag.
Zu Gast bei Sandra Maischberger (ganz rechts): v.l. Cerstin Gammelin (stv. Leiterin „SZ“-Hauptstadtbüro), Wolfram Weimer (Verleger des „European“), Anja Kohl (ARD-Börsenexpertin).

TV-Kritik: Maischberger : Söder-Show ohne Söder

Wenn sich alles um einen Beinahe-Gast dreht: Was sagt uns die Abwesenheit Markus Söders bei „Maischberger“, nachdem er dort doch erst zugesagt hatte?
Diverse Aggregatzustände von Wasser und Mensch: Nicole Eisenmans skulpturale Brunnenanlage in Münster.

Skulpturengruppe in Münster : Quell von Gemeinschaft

Münster erhält den Brunnen der amerikanischen Künstlerin Nicole Eisenman von der Skulptur Projekte 2017. Ein Bürgerverein wird die mehrfach vandalisierte Anlage betreuen.
Blick auf die Eliteuniversität Harvard in Cambridge, Massachusetts)

Exzellenzinitiative : Es gibt noch immer kein deutsches Harvard

Die Exzellenzinitiative wollte deutsche Hochschulen in die Ranglisten internationaler Spitzenunis führen. Dieses Ziel wurde verfehlt – und doch der deutschen Forschung zu einer größeren Sichtbarkeit verholfen.
Angela Merkel bei einer Pressekonferenz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes am 13. April 2021. 1:11:55

F.A.Z. Einspruch Podcast : Die vielen Seltsamkeiten des Bundes-Lockdown

Die Bundesregierung will die Kompetenzen zur Pandemiebekämpfung in weiten Teilen an sich ziehen. In der aktuellen Folge sprechen wir mit Steffen Augsberg, Rechtslehrer und Mitglied des Ethikrats, über Schwächen und Widersprüche der geplanten Corona-Beschränkungen.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wer zahlt die Grundsteuer?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Kann das weg und wenn ja, wohin?”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Oma lässt Motorrad fahren

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Yoga fürs Laufen – Fitness für Beine und Kopf

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Fürchten Sie sich nicht vor Fahrenbühl

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Wenn Eltern die besseren Ärzte sein wollen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2021 – die Diskussion

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Monetäre Apokalypse: Lehren aus Venedig

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Laufweste im Test – Verschiedene Modelle im Vergleich

Kulturbeauftragter Laschet : „Notre-Dame ist europäisches Kulturerbe“

Auch Deutschland will beim Wiederaufbau der Notre-Dame helfen. Der deutsch-französische Kulturbevollmächtigte Armin Laschet spricht im Kurzinterview über die Freundschaft der beiden Länder und den möglichen Beitrag der Deutschen.

Attila Hildmann : Für ihn sind alle Feinde Juden

Attila Hildmann ist vor der Justiz in die Türkei geflohen. Dort lässt er seinem Antisemitismus nun freien Lauf. Vorher nutzte er noch Codewörter, die auch bei manchen Querdenkern und Corona-Leugnern beliebt sind.
Einmalhandschuhe zum Tampon-Herausziehen? Ziemlich überflüssig.

„Pinky“-Handschuhe : Bitte nicht schon wieder pink!

Zwei Männer wollen einen pinkfarbenen Handschuh verkaufen, mit dem Frauen „hygienisch“ Tampons entfernen und entsorgen können. Muss das sein?
Fragliche Beziehung: Mit dem Ruhestand Sabine Thuraus will Innenminister Peter Beuth seine Pläne umsetzen und auch den letzten leitenden Polizeiposten „politisch“ machen.

Repräsentanten der Regierung : Wie politisch ist der LKA-Chef?

Hessens Regierung will die Spitze des LKA mit einem „politischen Beamten“ besetzen. Was wird dann aus der polizeilichen Unabhängigkeit? Ein Gastbeitrag des Staatsrechtlers Markus Ogorek.

Navi-Apps im Vergleichstest : Mit GPS und Schwarmintelligenz

Im Wald verirrt und kein Mobilfunknetz erreichbar: Navi-Apps für Wanderer und Radfahrer können eine große Hilfe sein. Sie finden sogar optimale Wege für unterschiedliche Fortbewegungsarten.

Fahrbericht VW Tiguan : Volkes Wagen

Der Tiguan ist die Nummer 1 unter den SUV in Europa. Den Platz gilt es zu verteidigen. Ein Hybrid ergänzt die Antriebspalette. Aber auch für den Dieselmotor sieht VW eine Zukunft. Der bleibt eine gute Wahl.

Motorrad-Influencer : Klicks um jeden Preis

Die Szene der Motorrad-Influencer ist außer Rand und Band. Mit asozialem Verhalten wird auf Youtube viel Geld verdient. Und die Industrie beteiligt sich an dem Irrsinn.
Psychische Belastung: Während der Pandemie gibt es für Kinder sowohl Probleme mit dem Schulstoff als auch in der Familie. (Symbolbild)

Belastung der Psyche : Eine ganz andere Welle

Neben der Inzidenz steigt auch die psychische Belastung in der Pandemiezeit. Kinder sind davon ebenso betroffen wie Erwachsene. Und bei den Telefonberatungen rufen mehr Frauen an, die häusliche Gewalt erfahren.
Ecce homo: Von Caravaggio?

Caravaggio zum Spottpreis? : Sicher mehr als 1500 Euro

Jetzt könnte es Millionen wert sein: In Spanien wurde der Verkauf eines Gemäldes aus dem 17. Jahrhundert kurz vor der Auktion gestoppt. Möglicherweise handelt es sich um ein Werk von Caravaggio.
An der Leine: das Tier in Antonio Carniceros „Bildnis eines Knaben mit Kanarienvogel“, Öl auf Leinwand, 115 mal 77,5 Zentimeter, Taxe 10.000/15.000 Euro.

Auktion bei Neumeister : Mit dem Becher des Pharao

Ein Becher aus dem Besitz von Ägyptens „letztem Pharao“ und Porzellan aus einer Münchner Privatsammlung: Die Auktion mit Kunst und Kunsthandwerk bei Neumeister hält Überraschendes bereit.
Wollte nicht auf  einen Weißen Ritter  warten: Yvonne von Langsdorff   hat für ihre Hausgemeinschaft den Immobilienkauf in der Zossener Straße in Berlin-Kreuzberg organisiert.

Wohnungsmarkt : So funktioniert der Mieterkauf

Wird das Haus ­verkauft, fürchten viele Mieter den Verlust der ­Wohnung. Dabei haben sie oft ein Vorkaufsrecht. Selbst fehlendes Eigenkapital muss kein ­Hindernis sein.
Der Baukredit wird teurer.

Teurer finanzieren : Die Bauzinsen machen einen Sprung

Die Bauzinsen steigen deutlich und auch Ratenkredite werden zeitweilig teurer. Vollzieht sich gerade eine Zinswende, die auch die Verbraucher trifft?

Frankfurter Gallusviertel : Zwischen Baustellen und Brokkoli

Das Gallus ist ein Getto. Das sagen Menschen, die den Stadtteil schlecht kennen. Wie ist es wirklich, dort aufzuwachsen? Was beschäftigt die Jugendlichen im Stadtteil, und wie passt das zu den Statistiken der Stadt?

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Der große Sprung der Elektromobilität

2020 war das Jahr der Elektromobilität – E-Autos, die lange in der Nische standen, wurden sprunghaft beliebter. Der Trend scheint anzuhalten. Doch es bleiben noch viele Hemmnisse, bis die Mehrheit der Deutschen mit Strom fährt.

Brasilien : Land der Indigenen

Umweltschutz als der gemeinsame Nenner:
 Wie das Projekt „Lebende Quelle“ in Brasilien die Zeit der Waldzerstörung überwindet. Eine Stippvisite in Jaguapirú-Bororó.

Kyuta Kumagai : Ein Kind wie ein Sumoringer

Kyuta Kumagai ist zehn Jahre alt und mit 85 Kilo doppelt so schwer wie andere Kinder seines Alters. Der japanische Junge trainiert als Sumoringer und der Fotojournalist Kim Kyung-Hoon hat ihn in seinem Alltag begleitet.