https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Der frühere US-Präsident Donald Trump

Rede vor Waffenlobby NRA : Trump fordert Schusswaffen zur Verteidigung gegen „das Böse“

Der frühere amerikanische Präsident hat nach dem Schulmassaker in Texas Forderungen nach verschärften Waffenkontrollen als „grotesk“ zurückgewiesen. Zynische Politiker würden versuchen, weinende Familien auszunutzen.

Maskenpflicht : Geht es mit dem Chaos schon wieder los?

Lauterbach und Buschmann sollen streiten, gerne auch über die harmloseste aller Corona-Maßnahmen, die Maskenpflicht. Aber bitte: im Herbst nicht wieder ein Ampelchaos.

Ex-Louvredirektor verhaftet : Wüstengold

Der Louvre war ihm nicht genug: Der ehemalige Direktor des Weltmuseums, Jean-Claude Martinez, soll illegal geraubte Kunstwerke und ägyptische Altertümer im Wert von über fünfzig Millionen Euro nach Abu Dhabi vermittelt haben.

Justizreform in Polen : Was die EU braucht

Die Abschaffung der Disziplinarkammer für Richter in Polen wäre ein Fortschritt im Streit über die Rechtsstaatlichkeit. Aber die eingefrorenen Milliarden sollte die EU nicht sofort auszahlen.

Nach Amoklauf in den USA : Die mächtige Stimme des Sports

Kurz nach dem Amoklauf in Uvalde nutzt Basketballtrainer Steve Kerr die Pressekonferenz der Golden State Warriors und klagt mit beeindruckenden Worten 50 Senatoren in Washington an. Die Frage ist: Wer hat ihn gehört?

Frankfurter Oberbürgermeister : Die Stadt kann ihn mal

Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann hat nicht nur den Europapokal der Eintracht abgeschleppt. Er hat vielmehr der ganzen Stadt zu verstehen gegeben, dass er sich um sie und deren Bürger nicht weiter schert. Die Abwahl muss jetzt kommen.

Elektromobilität : Vom Teufel geküsst

Immer wieder scheitert das Laden von Elektroautos. Man könnte ja per App gewarnt werden. Aber so clever sind die Entwickler nicht.

Phishing : Geld verlieren mit NFT

Einmal geklickt, schon ist alles weg: Was NFT-Sammler und Marc-Uwe Klings Oma, die das Internet kaputt gemacht hat, gemeinsam haben.

Rheingauer Weinbauverband : Verkrampfte Winzer

Der Rheingau hat nur drei Prozent der deutschen Rebfläche, stellt aber 17 Prozent der deutschen VDP-Betriebe. Die Rheingauer Winzer müssen endlich ihr Verhältnis zum Verband der Prädikatsweingüter entkrampfen.

Ukrainekrieg : Frieden schaffen mit mehr Waffen

Die Grünen, die einstige Par­tei der Drückeberger, sind zu einem Hort der Wehrhaftigkeit mutiert. Doch den Bekenntnissen müssen im Ernstfall auch Taten folgen.

Elton John in Frankfurt : Zum Abschied ein lautes Farewell

Auf seiner mehr als 300 Konzerte umfassenden Farewell Yellow Brick Road World Tour verabschiedet sich Elton John von seinen Fans. Nun war Frankfurt an der Reihe.

Krieg in der Ukraine

Formel 1 in Monaco : „Ritt auf der Rasierklinge“

Die Formel 1 gastiert im Fürstentum Monaco, ein Heimspiel für Charles Leclerc. Schon im Training gibt es die ersten Blechschäden auf dem engen Stadtkurs. Und Mick Schumacher hat abermals großes Pech.

Zum Tod von Ray Liotta : Zur Freiheit verurteilt

Der Schauspieler Ray Liotta konnte auf der Leinwand der freundlichste Mensch der Welt sein – und zugleich eine der gefährlichsten und unheimlichsten Figuren. Das war sein Genie. Jetzt ist er, viel zu früh, gestorben. Ein Nachruf.

Hohe Inflation : Wenn Bio unbezahlbar wird

Steigende Preise, sinkende Reallöhne: Viele Verbraucher müssen sparen. Das bringt die agrarpolitischen Ziele der Ampelkoalition in Gefahr. Da viele ihr Kaufverhalten anpassen, wird wohl weniger Bio gekauft.
Dieses Bild wird bleiben: SGE-Trainer Glasner und Kapitän Sebastian Rhode können es noch nicht ganz fassen, aber gleich „überreichen“ sie den Europapokal an Peter Feldmann

Frankfurter Oberbürgermeister : Die Stadt kann ihn mal

Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann hat nicht nur den Europapokal der Eintracht abgeschleppt. Er hat vielmehr der ganzen Stadt zu verstehen gegeben, dass er sich um sie und deren Bürger nicht weiter schert. Die Abwahl muss jetzt kommen.
Karl Lauterbach und Marco Buschmann

Maskenpflicht : Geht es mit dem Chaos schon wieder los?

Lauterbach und Buschmann sollen streiten, gerne auch über die harmloseste aller Corona-Maßnahmen, die Maskenpflicht. Aber bitte: im Herbst nicht wieder ein Ampelchaos.
Mit der Faust auf den Tisch: Steve Kerr

Nach Amoklauf in den USA : Die mächtige Stimme des Sports

Kurz nach dem Amoklauf in Uvalde nutzt Basketballtrainer Steve Kerr die Pressekonferenz der Golden State Warriors und klagt mit beeindruckenden Worten 50 Senatoren in Washington an. Die Frage ist: Wer hat ihn gehört?
Für Jürgen Klopp und den FC Liverpool geht es im Finale der Champions League gegen Real Madrid.

Klopp zum Finale : „Wir spielen auch für die Ukraine“

Vor dem Champions-League-Finale am Samstag spricht Jürgen Klopp darüber, warum er froh ist, dass das Endspiel in Paris stattfindet, wie die Gerüchte um Sadio Mané zu bewerten sind und was er über den Rasen denkt.
Düsseldorfer Ökonom Südekum

Sachverständigenrat : Jens Südekum ist aus dem Rennen

Die FDP verhindert den Favoriten von SPD und Grünen für den Rat der Wirtschaftsweisen. Nun soll ein Kandidat gefunden werden, der keiner Partei zuzuordnen ist.
Die Aktionärsklage richtet sich sowohl gegen Musk als auch gegen Twitter selbst.

Twitter-Übernahme : Aktionärsklage gegen Musk

Gegen den Tesla-Chef wurde eine Klage wegen Marktmanipulation eingereicht. Er soll den Aktienkurs von Twitter durch den Zeitpunkt und Inhalt seiner Aussagen gezielt beeinflusst haben.
Der Klimawandel bedrohe auch die Stabilität der Finanzindustrie, so die britische Notenbank.

Umweltrisiken : Klimastresstest zeigt Verluste

Die britische Notenbank hat erstmals einen Klimastresstest veröffentlicht. Je nach Szenario kommt sie auf Verluste von 200 bis 330 Milliarden Pfund bis 2050. Das macht die Finanzindustrie verletzlich.
Die Deutschen legen weniger Geld zurück als im Vorjahr und 2020.

Sparquote fällt deutlich : Die Deutschen sparen weniger

Urlaub, Shoppen, Essen gehen: Nach der Coronazeit werden die Möglichkeiten zum Geldausgeben wieder vielfältiger. Zudem sorgt die Inflation dafür, dass alles teurer wird. Kein Wunder, dass die Deutschen weniger zurücklegen.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Abwägender Blick: der litauische Dichter Tomas Venclova (Archivbild)

Tomas Venclova in München : Für tote Freunde

Der litauische Dichter Tomas Venclova zu Gast im Münchner Lyrik-Kabinett: Putin sei auf dem Weg zum Totalitarismus, sagt er, bekennt sich selbst aber zum „historischen Optimismus“.
Gekonnt: Generalprobe des Orchesters der Klassen 5 bis 8 am Musikgymnasium C. Ph .E. Bach in Berlin Mitte

Ein besonderes Gymnasium : Alles für die Musik

In das Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach Gymnasium in Berlin Mitte kommen häufig Schüler aus dem Ausland. Neuerdings vor allem aus der Ukraine.
Luxuslimousinen, hier vor der Verladung auf einem Flugplatz, nehmen zu auf den Parkplätzen vor luxemburgischen Schulen

Verwöhnte Schüler : Ein Audi TT gefüllt mit Schmuck

Eine luxemburgische Zeitung berichtet über bizarre Szenen der Wohlstandsverwahrlosung an den Lehranstalten des Landes. Und es geht dabei nicht nur um Privatschulen.
Eine Schule wird zum Ort der Trauer: Mitschüler und Angehörige gedenken der 21 Menschen, darunter 19 Kinder, die an der Grundschule erschossen wurden.

Über Amokläufer in Uvalde : „Mein Sohn war kein Monster“

Nachdem ein 18 Jahre alter Mann 19 Kinder und zwei Lehrerinnen in Texas tötete, suchen die Ermittler immer noch nach einem Motiv. Sein Umfeld zeichnet das Bild eines aggressiven Einzelgängers.
Mallorca-Touristen auf der Suche nach Unterhaltung

Mallorca : Zwei Deutsche wegen Vergewaltigung in U-Haft

Die beiden Männer sollen eine 22 Jahre alte Deutsche in einem Hotel am Ballermann missbraucht haben. Nachdem die Frau weinend auf der Wache erschienen war, nahm die Polizei die Verdächtigen fest.

Hier spricht der Gast : Traditionelle Spitze

Es geht erfreulich zu in der „Heimatküche“ in Bad Tölz, findet Jürgen Dollase. Regional- und Gourmetküche fallen oft zusammen, und da darf einem das Wasser im Mund zusammen laufen.

Designgeschichte : Memphis lebt

Im alten Stollwerck-Haus in Köln steht Designgeschichte wieder auf: Unter Böden und hinter Wänden kommt eine verborgene Einrichtung zum Vorschein, die von Ettore Sottsass und seinen damaligen Wegbegleitern stammt.

Spiele

Spiele
Und Spaß macht es auch: Jig Jin Günther unterrichtet Mandarin-Chinesisch. Immer freitags gibt es die Kurse im Goethe-Gymnasium.

Taiwaner in Frankfurt : Am Main zu Hause, mit dem Herzen in Taiwan

Sie sind eine der kleinsten Gemeinschaften in der Region: Kaum mehr als 300 Taiwaner leben im Rhein-Main-Gebiet. Der Ukrainekrieg versetzt sie in Sorge, viele fürchten, ihre Heimat könnte bald ebenfalls Opfer eines Aggressors werden.

3er : Neue Kraft für das Herz von BMW

Der 3er ist das Herz von BMW. Die siebte Generation ist seit 2019 auf dem Markt, sie wird jetzt erneuert, in der Hauptsache wird die Ausstattung aufgewertet. Schaltgetriebe fliegen endgültig aus dem Programm.

Fünf am Freitag : Nochmal gut gegangen

Kindersitz mit Airbag, Roboter für die Scheibe, Jubiläumsmodell von BMW, Tisch fürs Homeoffice, Wetterstation mit Außenmodul: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Berlin ist Autoklauhauptstadt +++ Fiat 500 erobert Elektroauto-Bestsellerliste +++ Immer mehr Oldtimer in Deutschland: Hier werfen wir täglich ein Schlaglicht auf die neuesten Nachrichten aus der Welt des Autos und der Mobilität.
Biochemiker und Neurologe Stanley B. Prusiner im Jahr 2015

Stanley Prusiner wird 80 : Vom Ketzer zum Visionär

Er entdeckte infektiöse Proteine als Ursache für die Tierseuchen Scrapie und BSE sowie für die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit. Heute wird der Biochemiker und Nobelpreisträger Stanley Prusiner achtzig Jahre alt.
Gas unter der Kuppel: Neben Methan und Strom könnten Biogasanlagen auch bald grünen Wasserstoff produzieren.

Grüner Energieträger : Wasserstoff aus Biomüll

Bislang ist es noch fast unmöglich, grünen Wasserstoff zu tanken. Nun entstehen neue Technologien zur Herstellung des flüchtigen Gases aus Biogasanlagen. Erwächst der Elektrolyse Konkurrenz?
Emittent von Kohlendioxid: Das Braunkohlekraftwerk Neurath in Nordrhein-Westfalen

Abhängigkeit von Russland : Opfert Brüssel den Klimaschutz?

Um die Abhängigkeit von Russlands Energie zu senken, will die EU-Kommission zusätzliche CO2-Rechte versteigern. Nicht nur Klimaschützer sind entsetzt – auch die Bundesregierung ist skeptisch.

Brescia : Schönheit rettet die Welt

Brescia, die zweitgrößte Stadt der Lombardei, ist eines der bedeutendsten Industriezentren Italiens – und eine Schatztruhe voller Kunst und Architektur. Doch darum hat sie noch nie viel Aufhebens gemacht.

Ein Mann hält ein Baby auf dem Arm.

Geburt des ersten Kindes : Warum junge Väter immer älter werden

Männer sind im Schnitt bei der Geburt ihres ersten Kindes deutlich älter als Frauen. Werden sie auch in Zukunft immer älter? Die Gründe, warum die Deutschen immer später im Leben eine Familie gründen, sind gut erforscht.
Ein Urteil, über das sich kinderreiche Familien freuen können.

Karlsruher Pflege-Entscheidung : Generative Gerechtigkeit?

Der Beschluss der Verfassungsrichter zur Pflegekasse lässt aufatmen. Andererseits sollte er für die Ampel ein Anstoß sein, grundsätzlich selbst bessere Antworten auf die ungelösten demographischen Fragen zu finden.

Schlaflos : Naima Nebel

Schlaflos

: Und wo stehen die anderen Eltern politisch?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Freude an diesem Weltuntergang

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Feind im Büro

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Speedhiking – Fit werden zwischen Wandern und Laufen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Osterrätsel 2022 – die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Gehackt: Beeple (links) in der Show von Jimmy Fallon

Phishing : Geld verlieren mit NFT

Einmal geklickt, schon ist alles weg: Was NFT-Sammler und Marc-Uwe Klings Oma, die das Internet kaputt gemacht hat, gemeinsam haben.
Obertaxe 300.000 Euro bei Lempertz: George Grosz, „Ganoven an der Theke“, 1922, Tuschfeder und Aquarell auf Velin, 62,5 mal 49 Zentimeter

Auktion George Grosz : Auf eine Molle in die Halbwelt

Die düsteren Seiten der Goldenen Zwanziger: Ein Blatt von George Grosz im Auktionsangebot zeitgenössischer und moderner Kunst bei Lempertz in Köln fängt sie ein.
Maurizio Cattelans „Him“ wurde 2016 bei Christie’s in New York für 17,2 Millionen Dollar verkauft; das Honorar für den Hersteller der Hitler-Figur hatte 15.000 Euro betragen.

Prozess in Paris : Handwerker verklagt vergöttertes Genie

Wer ist der Schöpfer der Werke Maurizio Cattelans? Daniel Druet will als Schöpfer der Wachsfiguren des weltbekannten italienischen Künstlers anerkannt werden und zieht vor Gericht. Konzeptkünstlern allerorten dürfte das nicht gefallen.
Aus England kommt ’Benton Menace‘.

Bart-Iris : Barocke Sonnenkinder

Sie wirkt ein wenig aus der Zeit gefallen. Doch ausgerechnet die Bart-Iris ist der Zukunft gewachsen und hat das Potential, ganz groß rauszukommen.
Durch steigende Energiepreise erwarten Verbraucherschützer einen „Nebenkostenexplosion“ für Mieter.

Energiekosten : Regierung beschließt Mieter-Entlastung bei Klimaabgabe

Von 2023 an müssen Mieter die Klimaabgabe nicht mehr alleine tragen. Je nach Zustand und Energieeffizienz des Hauses müssen Eigentümer bis zu 90 Prozent der Kosten tragen. So will die Ampel-Koalition Anreize setzen, alte Heizungen und Fenster auszutauschen.

Radikaler Klimaprotest : Kleb dich fest!

Christian Bläul ist Teil der „Letzten Generation“ – er blockiert Straßen und Pipelines. Sie nennen das zivilen Ungehorsam. Viele sind davon genervt. Was will die Klimabewegung erreichen? Unterwegs mit einem Aktivisten.

Geldautomatensprenger : Boom!

Jede Nacht wird in Deutschland im Schnitt ein Geldautomat gesprengt. Ein internationales Ermittlungsverfahren zeigt, wie skrupellos und organisiert die Täter vorgehen – inklusive Testlabor und Schulungsvideos.

Bildung in Afghanistan : Die Träume müssen warten

Seit die Taliban zurück an der Macht sind, dürfen Mädchen in Afghanistan Schulen nur noch bis zur Beendigung der Grundschule besuchen. Träume vieler Schülerinnen sind damit auf Eis gelegt. Die Fotografin Zohra Bensemra hat drei Mädchen aus Kabul besucht.