https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Am vergangenen Wochenende demonstrierten in London Anhänger des schottischen Selbstidentifikations-Regelung für Trans-Rechte.

Debatte über Transrechte : Vergewaltiger im Frauengefängnis

Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon ist im Streit um Transrechte in die Defensive geraten. Nachdem ein Vergewaltiger in ein Frauengefängnis sollte, beugte sie sich jetzt Protesten.

Ampel-Koalition : Engstirnige Grüne

Kurz nach dem AKW-Konflikt stecken FDP und Grüne abermals fest. Ein neues Machtwort kann sich Scholz nicht leisten.

Asteroid „2023 BU“ : Himmel!

Noch unentdeckte Brocken sind das eigentliche Problem: Der Asteroid „2023 BU“ war auf Kollisionskurs mit der Erde, passiert ist nichts, auch zur Freude der Kelten.

Nach Brokstedt : Lähmende Tatenlosigkeit in der Asylpolitik

In Deutschland gibt es große Sympathien für eine großzügige Asyl- und Flüchtlingspolitik. Nicht aber für eine, die in regelmäßigen Abständen Staatstrauer verordnen muss.

Kunsthochschule Offenbach : Mit Geduld zum Erfolg

Rund anderthalb Jahrzehnte kämpft die renommierte Kunst- und Design-Hochschule in Offenbach für einen Neubau. Nun liegen prämierte Pläne von Architekten vor.

Nach den Panzerlieferungen : Erst mal abwarten

Dass die Ukraine nun auch Kampfflugzeuge fordert, ist nicht verwunderlich. Aber der Westen sollte erst einmal beobachten, welche Wirkung die Panzerlieferungen haben.

Olympische Spiele : Bachs Beitrag zur Rückkehr der Russen

China, Iran – und nun Russland: Keiner soll ausgeschlossen werden – alles andere würde der Selbstdarstellung des IOC und seines Präsidenten Thomas Bach als global wirkende Friedensmacht widersprechen.

Schadenersatzklagen : Aktivisten sind nicht gleicher

Wer sich an rechtswidrigen Blockaden beteiligt, muss mit Konsequenzen rechnen. Auch mit materiellen. Normale Bürger wissen das. Für Aktivisten ist es etwas Neues.

Krieg in der Ukraine

Die elf slowakischen MiG-29-Kampfflugzeuge wurden laut dem Verteidigungsministerium in Bratislava noch nicht an die Ukraine geliefert.

Kampfflugzeuge für Kiew : Liefern, aber nur in Abstimmung

Nach einer Bitte aus Kiew deuten östliche NATO-Mitglieder an, der Ukraine Kampfflugzeuge liefern zu wollen. Doch eine wesentliche Einschränkung bleibt.

Holocaust-Gedenktag

So nah, und doch so fern: Konzentrations- und Vernichtungslager Bergen-Belsen in der Lüneburger Heide

Holocaust-Gedenktag : Weil es deutsche Geschichte ist

Der Versuch, die nationale Kollektivscham angesichts des Holocausts aufrechtzuerhalten, ist zum Scheitern verurteilt. Es gibt andere Wege, auf denen das Gedenken bewahrt werden sollte. Ein Gastbeitrag.
Baustelle GmbH: Die Anlage von Mietanlagen muss gründlich analysiert werden.

Immobilienbesitzer : Wie die GmbH zur Steuerfalle wird

Eine Kapitalgesellschaft gründen, um als Immobilienbesitzer Steuern zu sparen? Warum das keine gute Idee ist und sogar gefährlich werden kann.
Streitpunkt Straße: Für die Grünen hat der Klimaschutz Vorrang, die FDP will beim Ausbau aufs Tempo drücken.

Grüne gegen SPD und FDP : Wieso die Ampel über den Straßenbau streitet

„Konstruktiv“ sei ihr Austausch, sagen die Ampelparteien. Doch hinter den Kulissen sind sie sich uneins: Soll es schnellere Planungsverfahren vor allem für den Klimaschutz geben – oder für alle Infrastrukturprojekte?
Ein Kampfflugzeug vom Typ Eurofighter Typhoon der deutschen Luftwaffe in Estland

Nach den Panzerlieferungen : Erst mal abwarten

Dass die Ukraine nun auch Kampfflugzeuge fordert, ist nicht verwunderlich. Aber der Westen sollte erst einmal beobachten, welche Wirkung die Panzerlieferungen haben.
Internationale Kooperation: Amerikanische und deutsche Behörden haben bei der Zerschlagung der Hackergruppe Hive eng zusammengearbeitet.

Zerschlagene Hackergruppe Hive : Wenn das FBI schwäbischen Polizisten dankt

Ein internationales Ermittlerteam hat die Hackergruppe Hive zerschlagen, die Ziele auf der ganzen Welt attackiert und mehr als 100 Millionen Dollar erpresst hatte. Der entscheidende Hinweis kam von Esslinger Cyber-Polizisten.
ChatGPT kann sogar Gedichte schreiben. 39:04

Digitec-Podcast : Braucht Deutschland eigene KI-Modelle à la ChatGPT?

Eine Initiative aus Industrie und Wissenschaftlern fordert ein neues Rechenzentrum und mehr. Ist das nötig? Und würde das reichen, um in der Künstlichen Intelligenz den Anschluss nicht zu verlieren?
Hoffentlich gefällt und passt der Inhalt: Paket des Online-Händlers Zalando auf dem Paketförderband

Scherbaums Börse : Zalando: Ein bisschen wie Phoenix aus der Asche

Die Aktie des Online-Modehändlers Zalando gehörte im Jahr 2022 zu den größten Verlierern im Dax. Inzwischen hat sie die Tiefs des vergangenen Jahres aber weit hinter sich gelassen. Lohnt es sich jetzt noch, das Papier zu kaufen?

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Hier ist die gemeinsame Beratung der Richter im Unterschied zum deutschen Modell nicht üblich: Verhandlungssaal des Supreme Court in Washington.

Studie zu Verfassungsordnungen : Das Gericht verständigt sich

Wie Entscheidungen begründet werden: Die ehemalige Karlsruher Höchstrichterin Gertrude Lübbe-Wolff legt eine monumentale vergleichende Studie zu Verfassungsordnungen in aller Welt vor.
Werner Schulz im Januar 2011 bei einer Talkshow in Berlin

Erinnerung an Werner Schulz : Ging er bei Putins Rede?

Hat der 2022 verstorbene Werner Schulz bei Putins Rede im Bundestag 2001 den Saal verlassen? Das glauben manche, doch man tut Schulz keinen postumen Gefallen, wenn man ihm unbemerkt gebliebenen Protest nachsagt.

„Parsifal“ in Genf : Blutbesudelt bis zum Schluss

Jonathan Nott und Michael Thalheimer bringen in Genf „Parsifal“ von Richard Wagner auf die Bühne. Musikalisch ist der Eindruck stark, szenisch auch: Aus der Schuld gibt es keine Erlösung.
Die Sachen sind gepackt - und natürlich kommen jetzt Zweifel

Kolumne „Uni live“ : Ortswechsel

Im Studium gibt es einen Moment, in dem man sich zugleich alt und routiniert fühlen kann und neu und unerfahren: Wenn der Bachelor endet, der Master noch nicht begonnen hat und dafür noch einmal ein kompletter Neuanfang bevorsteht.
Ein Löwenkopf als Accessoire? Kylie Jenner im Schiaparelli-Kleid, das provoziert.

Haute Couture in Paris : Das ist doch keine kopflose Kunst

Kylie Jenner und Irina Shayk mit Löwenkopf am Kleid: Auf den Haute-Couture-Schauen kommt es zu tierischen Missverständnissen. Dabei ist Maßschneiderei für Überraschungen gut.
Aromen-Spielereien mit Sinn und Verstand: Jeder Gang im Restaurant „Rutz“ erzählt seine eigene Geschichte.

Drei-Sterne-Restaurant „Rutz“ : Ein Missionar ohne Dogma

Marco Müller ist nicht nur der einzige Drei-Sterne-Koch der deutschen Hauptstadt, sondern kocht in seinem Restaurant „Rutz“ auch die deutscheste aller Küchen. Die Kolumne Geschmackssache.
Falschinformation aus voller Überzeugung und maximalem Unwissen - an den Meinungsrändern keine Seltenheit. 30:16

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Verstehen Sie Wissenschaft?

Was sind die Gründe dafür, wenn Menschen anerkannten Ergebnissen der Forschung misstrauen? Oft ist es Unwissen, gepaart aber mit der Überzeugung, sich gut auszukennen - das zeigen Studien. Aber was kann man daraus über Wissenschaftskommunikation lernen?
Betender Muslim in der pakistanischen Stadt Peshawar 05:48

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : Was Muslime im Ramadan machen

Für die Muslime beginnt Ramadan in diesem Jahr am Abend des 22. März. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang ist nicht nur Essen und Trinken untersagt. Warum der Fastenmonat trotzdem eine feierliche und fröhliche Zeit ist.

Spiele

Spiele

Neue Studien : Audi blickt nach vorne, Porsche zurück

Die neuen Studien Porsche 357 und Audi Activesphere Concept könnten kaum gegensätzlicher sein. Audi will zukünftig autonom fahren. Porsche feiert 75-jähriges Jubiläum.
Die Entdecker der Hochtemperatur-Supraleitung Klaus Bednorz und Alexander Müller (rechts) am IBM-Forschungslabor in Zürich.

Zum Tod von Alex Müller : Jeder Widerstand ist zwecklos

Er hatte 1986 den ersten Hochtemperatur-Supraleiter entdeckt und dafür ein Jahr später bereits den Physik-Nobelpreis erhalten. Anfang Januar ist der Schweizer Physiker Alexander Müller gestorben.
Sorgt für Streit in Berlin: Ein Teil der Friedrichstraße, die künftig wieder für den Verkehr gesperrt wird

Verkehrswende : Kampf dem Asphalt

Grüne und FDP führen eine erbitterte Auseinandersetzung um den Wert der Straße. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Das ist nur ein Vorgeschmack auf die gesellschaftlichen Grabenkämpfe.

Urlaub in Padua : Vom Wasser geschützt

Von Padua und seinem Umland geht ein eigener Zauber aus. Nun werden die maritimen Wege der Riviera del Brenta wiederentdeckt.

Auf Lehrer kommen nach den Empfehlungen der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission in der anhaltenden Mangelsituation neue Härten zu.

Maßnahmen gegen Lehrermangel : „Es darf keine Tabus mehr geben“

Der Lehrermangel wird Deutschland die kommenden 20 Jahre begleiten. Eine Expertenkommission hat den Kultusministern jetzt ein dringendes Maßnahmenpaket vorgelegt. Wir haben mit dem Vorsitzenden darüber gesprochen.
Lehrer braucht das Land.

Empfehlung für Kultusminister : Was tun gegen den Lehrermangel?

Ruheständler weiter beschäftigen, Teilzeit-Stellen begrenzen, größere Klassen: Das sind einige der Empfehlungen für die Kultusminister, um den Lehrermangel in den Griff zu kriegen. Für Lehrer würde das zu erheblichen Mehrbelastungen führen.
Wenn die passende Belohnung lockt, können sich Schimpansen ganz brav verhalten.

Pubertät : Schimpansen sind die vernünftigeren Teenager

Während der Pubertät wird so manches Kind zum Tier. Doch tatsächlich können sich junge Schimpansen besser benehmen als menschliche Teenies.

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Heuschrecken im Krankenhaus

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Better change a winning team

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: „Darf man in der Schule so sein wie zuhause, Papa?“

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Motivation mit Vorsatz – So fängst Du endlich mit dem Laufen an

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Hunter Biden mit seinem Vater Joe Biden im August 2022

Im Visier der Republikaner : Sind Hunter Bidens Bilder zu teuer?

Der Sohn des amerikanischen Präsidenten ist unter die Künstler gegangen und verkauft seine Werke für viel Geld. Die Republikaner mutmaßen: Soviel zahlt womöglich nur, wer indirekt Einfluss auf Joe Biden ausüben will.
Wird immer voller: Mietwohnungen sind dank hoher Zuwanderung und hohen Kaufpreisen gerade sehr beliebt.

Immobilienmarkt : Mietkosten überholen Kaufpreise

Nicht nur, dass viele den Traum vom Eigenheim erst einmal aufschieben und weiterhin zur Miete wohnen. Auch die Zuwanderung verstärkt die Nachfrage. Zudem ziehen mehr Menschen in die Fläche.

Neue Häuser : Dieses Landhaus hat es in sich

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach – ein IT-Berater aus der Oberpfalz hat diesen Wunsch in seinem Heimatdorf verwirklicht und schon an die Zukunft gedacht.

Kulinarisches Thailand : Liebe geht durch den Markt

Bangkok ist so berühmt für seine Märkte wie Thailand für seine Küche. 1001 Möglichkeiten gibt es hier, den kulinarischen Köstlichkeiten zu verfallen.