https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Friedrich Merz

Merz keilt aus : Der „Sauerland-Trump“ gegen das „Establishment“

Friedrich Merz erklärt die Verschiebung zur Schiebung und sich zum Parteivolkstribun. Die Führungskrise in der CDU verschärft sich zur Unzeit.

Wegen Corona : Was die Absage des CDU-Parteitags bedeutet

Mit seiner Äußerung geht Friedrich Merz bewusst auf Konfrontation zu den anderen Kandidaten um den Parteivorsitz. Dafür spielt der neue Zeitplan einem anderen in die Hände.
Dass der Mond gar nicht so trocken ist wie er aussieht, ist zwar erfreulich, aber nur mittelmäßig überraschend.

Nasa-Bekanntgabe : „Eine aufregende neue Mond-Entdeckung“

Die Nasa hatte die Vorfreude auf eine angeblich große Neuigkeit vom Mond geschürt. Die heutige Auflösung der Ankündigung lenkt die Aufmerksamkeit aber vor allem auf ein geplantes Raumfahrt-Programm.

Corona-Krise in Europa : Deutschland muss Beistand leisten

Über Europa rollt die zweite Welle der Pandemie, die Intensivstationen füllen sich wieder mit Covid-19-Patienten. Anders als im Frühjahr müssen sich die Europäer diesmal praktischen Beistand leisten.

CDU-Parteitag : Warten auf den Vierten?

Die Verschiebung des CDU-Parteitags verschiebt auch die Perspektiven der Bewerber um den Parteivorsitz. Wirklich gestärkt hat sie aber keinen der drei. Aber vielleicht einen Vierten.

Protest gegen A49 : Lebensgefährlich und ohne Verantwortung

Schon wieder seilen sich sogenannte Aktivisten von Autobahnbrücken ab. Die Folge ist ein Verkehrschaos in der Rhein-Main-Region. Woher aber leiten die Demonstranten ihre Legitimation ab?

Corona und Fans im Stadion : Berlin als Hotspot der Ignoranz

Maskenpflicht, keine Gesänge und dennoch beste Stimmung: Fußballherz, was willst du mehr? Nein! Das wahre Bild, das vom Spiel von Union Berlin ausging, war befremdlich bis verstörend. Da hat wohl jemand den Schuss nicht gehört.

Erdogan beleidigt Macron : Wer hetzt hier?

Der brutale Mord an einem französischen Lehrer dient dem türkischen Präsidenten dazu, sich als Beschützer der Muslime aufzuspielen. Kein Wort zu den Verbrechen, die etwa in Frankreich im Namen des Islam begangen werden.

Einigung öffentlicher Dienst : Historischer Durchbruch?

Verglichen mit Verdis Arbeitskampf auf dem Rücken pandemiegeplagter Bürger kommt die Einigung im öffentlichen Dienst maßvoll daher. Doch in einer anderen Streitfrage saß der entscheidende Verhandlungspartner gar nicht mit am Tisch.

CDU streitet über Verschiebung : Pandemie-Parteitag

Soll der CDU-Parteitag mit mehr als 1000 Delegierten angesichts rasant steigender Infektionszahlen stattfinden? Laschet fordert eine Verschiebung, Merz widerspricht. Am Schluss hat das Virus das letzte Wort.

Homosexualität : Der Papst drückt sich

Franziskus muss den Katechismus ändern. Andernfalls können alle Dokumentarfilme dieser Welt nichts mehr daran ändern, dass er ein Papst der barmherzigen Unverbindlichkeit bleibt.

Anschlag in Dresden : Nicht willkommen

Wer unser Land und unsere Gesellschaft ablehnt und Straftaten verübt, der hat auch kein Recht, in diesem Land zu bleiben.

Livestream KörberForum : „Schuld. Was bleibt von 1945?“

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Schuld ist bis heute Kernstück deutscher Erinnerungskultur. Was bleibt, wenn die letzten Zeitzeugen sterben? Verfolgen Sie die Diskussion mit SPD-Politiker Niels Annen, dem Juristen Phillipe Sands und der Historikerin Mary Fulbrook.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Sparkurs verschärft : Lufthansa schaltet in den Wintermodus

Seit Monaten spart der Konzern in der Krise. Doch das reicht nicht mehr, lässt der Vorstand seine Beschäftigten wissen. Auch die gewährte Staatshilfe könnte für Lufthansa teurer werden.

#Lüftsongs auf Twitter : Who wants to lüft forever?

Maske tragen, Hände waschen, Abstand halten – und regelmäßig lüften! Seit einigen Wochen erfreut sich der deutsche Volkssport neuer Beliebtheit. Twitter liefert den Soundtrack für die kühlen Minuten am offenen Fenster.
Anders als hier 2019, doch auch 2020 war Katharina Steinruck in Frankfurt am Start.

Konzept für Ausdauerlauf : Marathon boomt virtuell

Wegen Corona ist an große Laufveranstaltungen dieser Tage nicht zu denken. Doch das hält hunderte Marathonläufer nicht davon ab, sich trotzdem miteinander zu messen.

Trumps Herausforderer : Ein Empathiebündel namens Joe Biden

Es gab eine Zeit, da kam Joe Biden als Präsident nicht in Frage. Er tritt in Fettnäpfchen, biegt sich die Wahrheit zurecht und weist wenig Erfolge auf. Trump aber hat die Grenzen verschoben – und ihm den Weg geebnet. Ein Porträt.

Die Karrierefrage : Wie meistere ich die Krise?

Resilienz ist das neue Karriere-Zauberwort, gerade jetzt in Pandemie-Zeiten. Die gute Nachricht: Seelische Widerstandskraft lässt sich lernen.

Wahl in Amerika : Donald Trump und der weiße Wal

Der Wahltag in Amerika betrifft viele von uns persönlich. Es geht nicht nur um Politik. Eine große Liebe steht auf dem Spiel, wenn Donald Trump Präsident bleibt.
Vom Gesundheitsamt genehmigt: Union-Fans im Corona-Hotspot Berlin

Corona und Fans im Stadion : Berlin als Hotspot der Ignoranz

Maskenpflicht, keine Gesänge und dennoch beste Stimmung: Fußballherz, was willst du mehr? Nein! Das wahre Bild, das vom Spiel von Union Berlin ausging, war befremdlich bis verstörend. Da hat wohl jemand den Schuss nicht gehört.
    Friedrich Merz am Sonntag vor der Beratung der CDU-Spitze über den Parteitag

    Wegen Corona : Was die Absage des CDU-Parteitags bedeutet

    Mit seiner Äußerung geht Friedrich Merz bewusst auf Konfrontation zu den anderen Kandidaten um den Parteivorsitz. Dafür spielt der neue Zeitplan einem anderen in die Hände.
    Der Friseur Vic McCoy lebt seit mehr als 40 Jahren in Detroit im Bundesstaat Michigan.

    Wahl in Amerika : Wie Afroamerikaner über Trump denken

    Schwarze Amerikaner könnten die Wahl entscheiden. „Was zum Teufel habt ihr zu verlieren?“, fragte sie Donald Trump noch vor vier Jahren. „Unser Leben“, sagt eine Aktivistin heute. Ein Ortsbesuch in Cleveland und Detroit.
    Der Youtube-Mutterkonzern Google hat die „Autocomplete“-Funktion seiner Suchmaschine angepasst, die Vorschläge macht, um Suchanfragen zu vervollständigen.

    Google & Co. : Wappnen für die Wahl

    Die sozialen Medien spielen im Vorfeld der amerikanischen Präsidentschaftswahl eine Schlüsselrolle. Was ist dort erlaubt – und was verboten?
    Wenn Software in die Tasten greift, klingt das Resultat schon mal wie der Aufsatz eines Teenagers, der zu viel Nietzsche gelesen hat.

    Künstliche Intelligenz : Ein algorithmischer Alleskönner

    Ein Computerprogramm lernt Texte perfekt zu vervollständigen und kann dann plötzlich noch viel mehr. Wie schafft es das? Und was passiert, wenn die KI zu gut wird?
    Eine Computeranimation der neuen Trägerrakete

    Europäische Trägerrakete : Corona bremst Ariane 6

    Die Trägerrakete Ariane 6 soll ein europäisches Vorzeigeprojekt sein. Doch der Start wird sich verzögern. Neben technischen Problemen verhindert auch die Pandemie einen reibungslosen Ablauf.
    43:08

    Digitec-Podcast : Milliarden-Poker in der Chip-Industrie

    Für ungefähr 40 Milliarden Dollar will der amerikanische Tech-Konzern Nvidia den britischen Chip-Designer ARM kaufen. ARM-Gründer Hermann Hauser erklärt, warum er das für katastrophal hält – und wie Boris Johnson auf seinen Brief reagierte.
    Die EZB in Frankfurt

    Überweisungen verspätet : Panne beim Target-System

    Am Freitag ist das europäischen Zahlungsverkehrssystem Target 2 für viele Stunden ausgefallen. Eine Folge waren verspätete Überweisungen.
    Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main

    Bundesbank : Negativzinsen treffen Banken nicht sehr stark

    Die Deutsche Bundesbank widerspricht mit einer Studie einer häufig von den Instituten selbst geäußerten Auffassung: Ihren Ergebnissen nach sind die Negativzinsen für die Banken gar nicht so schlimm.
    Sein Ministerium hält dagegen: Bundesfinanzminister Olaf Scholz

    Corona-Aufbaufonds : Möglicher Einstieg in neue EU-Schulden

    Dem Corona-Aufbaufonds sollen die Anreize fehlen, Schulden zu tilgen, sagt ein Gutachten. Europäische Kommission und Bundesfinanzministerium halten jedoch dagegen. Von „totalem Unsinn“ ist die Rede.

    Folgen Sie uns

    Symbolort der Demokratie : Der Paulskirche fehlt die Aura

    Die Gestaltung der Frankfurter Paulskirche ist ein erinnerungspolitisches Desaster. Damit sie als zeitgemäße nationale Gedenkstätte wirken kann, muss die anstehende Sanierung mehr als eine technische Ertüchtigung sein. Ein Gastbeitrag.
    2020: Auf dem fotografischen Reenactment sind heutige Studenten der Universität zu sehen, die nicht der Oberklasse angehören. Frauen fehlen auf dem Foto allerdings immer noch.

    Bullingdon-Club-Foto : Ein ermächtigendes Gefühl

    Die britische Elite von morgen: 1987 posierten Studenten vor dem Bullingdon Club in Oxford, unter ihnen David Cameron und Boris Johnson. Jetzt haben schwarze Studenten das berühmte Foto nachgestellt.

    Online in Japan studieren : Hart aber höflich

    Wegen Corona konnte unsere Autorin ihr lange ersehntes Auslandssemester in Japan nicht antreten. Doch dank des World Wide Web kann sie trotzdem an Online-Kursen in Tokio teilnehmen. Ein Erfahrungsbericht.
    Auch das bayrische Kabinett ist auf Videokonferenzen angewiesen.

    Kolumne „Nine to Five“ : Schweigen und Schreien

    Normal sind in diesen Monaten die Extreme. Die Arbeitswelt pendelt sich zwischen Schreien und Schweigen ein. Mit dem Umschaltmodus hapert es allerdings noch.
    Hat es ganz nach oben geschafft: Belén Garijo ist Vorstand Pharma beim Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck.

    Frauen an der Firmenspitze : Der lange Weg zur Macht

    Bislang haben es erst wenige Frauen in die Vorstände deutscher Großunternehmen geschafft. Dabei stehen in der zweiten Reihe viele bereit. Nun macht der Kapitalmarkt Druck.

    Comic : andreasplatthaus

    Comic

    : Asterix wie aus dem Bilderbuch

    Blogseminar : Laura Henkel

    Blogseminar

    : Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

    Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

    Fazit - das Wirtschaftsblog

    : Das Virus liebt die Freiheit

    #Nilsläuft : Nils Thies

    #Nilsläuft

    : Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

    Schlaflos : Sonia Heldt

    Schlaflos

    : Liebling, ich habe den Teddy geschrumpft

    Planckton : Jochen Reinecke

    Planckton

    : Herbsträtsel 2020 – die Diskussion beginnt

    Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

    Pop-Anthologie

    : Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

    Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

    Reinheitsgebot

    : Was ist “drinkability” beim Bier?

    Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

    Expedition Anthropozän

    : Große Plastik, kleines Plastik

    An der Spitze des DFB: Präsident Fritz Keller

    Machtkampf beim DFB : Blockaden und Indiskretionen

    Präsident Fritz Keller und Generalsekretär Friedrich Curtius stehen im Zentrum eines Machtkampfs beim Deutschen Fußball-Bund. Wie soll eine Zusammenarbeit noch funktionieren?
    Verbale Entgleisung: Flamur Kastrati (hier 2012 im Trikot des MSV Duisburg)

    Eklat nach Spiel : Fußballprofi beleidigt Trainer homophob

    Flamur Kastrati spielte einst in Deutschlands zweithöchster Fußballklasse – und das für gleich mehrere Vereine. Nun ist er Profi in der ersten norwegischen Liga. Dort sind ihm nach einem Spiel alle Sicherungen durchgebrannt.
    Nach einem monatelangen und besonders strengen Lockdown kann die australische Metropole Melbourne wieder zu etwas Normalität zurückkehren.

    Zurück in die Normalität : Melbourne beendet monatelangen Lockdown

    Zum ersten Mal seit Juni verzeichnet die australische Metropole keine Neuinfektionen mehr und beendet damit den monatelangen Lockdown – Geschäfte, Bars, Cafés und Restaurants dürfen wieder öffnen. Wenn auch unter Auflagen.
    Wärmequelle: Obdachlose schlafen auf dem Boden in der Notübernachtung der Frankfurter U-Bahn-Station Eschenheimer Turm

    Obdachlose in Frankfurt : Schlafen im Warmen

    Die Stadt Frankfurt öffnet unter Corona-Bedingungen wieder die Notübernachtungsstätte am Eschenheimer Tor. Denn Hunderte Menschen haben keine Wohnung.
    Schreibt und bastelt und in ihrer Freizeit: Monika Riedmeier

    Karten für Heimbewohner : „Ein paar nette Worte reichen schon“

    Monika Riedmeier schreibt Nachrichten an Senioren in Altenheim – seit März hat sie rund 1420 Karten verschickt. Im Interview spricht sie über Bilder, Trost und die Stille in der dunklen Jahreszeit.

    Zubereitung leicht gemacht : Kochen aus der Kiste

    Rezepte mit den passend portionierten Zutaten einkaufen und sich am besten gleich nach Hause liefern lassen – einfacher geht es nicht. Doch man muss der richtige Typ dafür sein.

    Trend-Serie „Emily in Paris“ : Baske statt Maske

    Auf Netflix läuft eine einfallslose Serie: „Emily in Paris“ besteht vor allem aus schlechtem Stil. Viele Menschen schauen trotzdem hin. Warum?
    Schauspieler, Musiker, Komponist: Jonas Nay liebt die Abwechslung und will sich nicht auf ein Genre festlegen. Nur Filme zu drehen ist ihm nicht genug.

    Schauspieler Jonas Nay : Er war einmal

    Weltkriegssoldat, DDR-Spion, Rechtsradikaler: Jonas Nay brilliert in historischen Rollen, die in einer Zeit spielen, die er selbst meist nur vom Hörensagen oder aus dem Geschichtsbuch kennt.
    Kampagne gegen Hass und Hetze im Netz: Schilder einer Mahnwache auf dem Marktplatz von Wolfhagen nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke

    Justizministerin Kühne-Hörmann : „Die Opfer, nicht die Täter schützen“

    Die hessische Justiz ist in Verruf geraten durch die Affäre um einen mutmaßlich korrupten Oberstaatsanwalt: Justizministerin Eva Kühne-Hörmann spricht im Interview zudem über eine neue Chance für die Vorratsdatenspeicherung und Hass und Hetze im Netz.

    Tuning für Elektro-Autos : Elektrisierende Extremisten

    Je weiter die Elektromobilität im Alltag ankommt, desto stärker interessieren sich auch die Tuner fürs Akku-Auto. Zwei besonders auffällige Umbauten markieren nun die Eckpunkte in Daimlers Batterie-Baureihen.

    Tastatursets im Vergleichstest : Da beißt die Maus keinen Faden ab

    Nicht nur Büroarbeiter haben täglich Tastaturen unter den Fingern. Vielschreiber benötigen eine andere Tastatur als Computerspieler. Wir haben drei Sets aus Tastatur und Maus fürs Homeoffice ausprobiert.

    Hyundai i10 N geprüft : Wenn 100 PS zu wenig sind

    Hyundais i10 N knallt und trinkt. Mit dem N schmücken sich die GTI der Koreaner, der sich in dieser stärksten Variante mit 100 PS begnügen muss. Er verbraucht im Durchschnitt etwa 7,4 Liter.
    Die Alraune ist giftig, doch der Genuss geringer Dosen soll angeblich sexuell stimulieren, außerdem erinnert ihre Wurzel an den menschlichen Körper.

    Ab in die Botanik : Alraunphorer Wunschpunsch

    Plüsch lässt Mikroben niedlich erscheinen und lädt als Zauberpflanze zum Kuscheln ein. Die Mythologie wartet aber mit eher abschreckenden Geschichten zur Alraune auf.
    Ein Mund-Nasen-Schutz liegt auf dem Asphalt einer Einkaufsstraße.

    Corona-Pandemie : Neue Corona-Kennwerte braucht das Land

    Steigende Neuinfektionen versetzen Deutschland in Corona-Panik. Doch auch andere Parameter als allein die Zahl der Infizierten sind jetzt entscheidend für die Einschätzung der Corona-Pandemie in diesem Winter.
    Eucharistie-Feier in Frankreich (Symbolbild)

    Streit um Ökumene : Sakrament und Kirche

    Der ökumenische Arbeitskreises evangelischer und katholischer Theologen behauptet, es gehe in ihrem Votum nicht um die Interkommunion. Letztlich will sie aber genau eine solche Mahlgemeinschaft. So kommt man ökumenisch nicht voran.
    Umbau: Wo ehedem die Landesgartenschau in Bad Nauheim war, soll im Goldsteinpark ein Treffpunkt für junge Leute geschaffen werden. Lade-Station fürs Handy inklusive

    Treffpunkt für junge Leute : Lade-Stopp im Grünen

    Mehr Freiraum für Jugendliche will die Stadt Bad Nauheim schaffen. Im Goldsteinpark sollen sie Sport treiben und chillen können. Es gibt jedoch auch Kritiker des Projekts.
    Carl Spitzweg, Lappländer im Winter, Öl auf Leinwand, 51 mal 42,5 Zentimeter, Ergebnis mit Aufgeld: „40.640 Euro“.

    Ergebnisse : Spitzweg sticht bei Neumeister

    Gleich zwei Bilder des Münchner Malers stehen bei Neumeister an der Spitze. Ein Blick auf die Ergebnisse der Herbstauktion.

    Serie Neue Häuser : Alles Grüne kommt von oben

    Was für ein Gewinn! Ein Mehrfamilienhaus in Nürnberg bekommt nicht nur eine neue Etage, sondern auch einen Gemüsegarten auf dem Dach. Davon profitieren nicht nur die Bauherren.
    Mehrjährige Stauden, Gehölze und robuste Kräuter gedeihen auch im Topf.

    Pflanzen im Herbst : Das ganze Jahr über Grün im Kübel

    Gemüse, Gräser, Blumen, sogar Bäume: Wer jetzt richtig pflanzt, hat das ganze Jahr über Grün im Kübel. Neben Gefäß und Erde ist auch wichtig, welche Pflanzen gut zusammenpassen. Unsere Expertin erklärt, worauf es ankommt.

    Modefotografie : Eins plus Eins

    Allein zu sein ist schön. Schöner ist es, wenn man zusammen ist. Wir haben in Berlin und Cottbus Menschen fotografiert, die einfach zusammengehören.

    Afroamerikanische Küche : Zurück zu den Wurzeln

    Vom Fine Dining bis zum tonangebenden Trendlokal: Mit speziellen Aromen und Zutaten erzählen afroamerikanischen Köche sehr erfolgreich ihre eigene kulinarische Geschichte. Damit leisten sie auch Aufklärungsarbeit.

    Nach dem Trump-Schock von 2016 : Kann Biden den Umfragen trauen?

    Alle Kurven zeigen in Richtung Joe Biden. Dürfen die Demokraten ihnen diesmal trauen? Welche Konsequenzen die Meinungsforscher aus den Fehlern von 2016 gezogen haben – und welche neuen Risiken lauern.

    Senegals Surferinnen : Wie ein Tornado auf den Wellen

    Khadjou Sambe ist die erste professionelle Surferin im Senegal. Sie inspiriert eine ganze Generation junger Mädchen, sich alter, westafrikanischer Normen zu widersetzen. Die Fotografin Zohra Bensemra war mit ihr im Wasser.