https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Türkischer Präsident Erdogan am Mittwoch im Parlament in Ankara

Syrienkonflikt : Drohungen nach allen Seiten

Der Angriff auf türkische Soldaten mit 33 Toten verschärft drastisch die Spannungen zwischen Ankara und Moskau in Syrien. Bevor es zu einer direkten militärischen Konfrontation zwischen der Türkei und Russland kommt, stehen beiden Seiten aber noch andere Instrumente zur Verfügung.

Kampf um Idlib : Ankara entdeckt die Nato wieder

In Syrien hält allein Wladimir Putin den Schlüssel in der Hand, die Katastrophe von Idlib abzuwenden. Soll­te Russ­land aber tür­ki­sche Städ­te bom­bar­dieren, droh­t ein Flä­chen­brand.
E-Autos werden stärker gefördert.

E-Autos : So laden Sie Ihr Elektroauto am günstigsten

Spezielle Tarife für E-Autos sind billiger als normaler Strom. Dafür sind allerdings ein paar Umbauten nötig – diese sind oft aufwendig, lohnen sich aber meistens.

Kampf um Idlib : Ankara entdeckt die Nato wieder

In Syrien hält allein Wladimir Putin den Schlüssel in der Hand, die Katastrophe von Idlib abzuwenden. Soll­te Russ­land aber tür­ki­sche Städ­te bom­bar­dieren, droh­t ein Flä­chen­brand.

Plattformen aus Deutschland : Digitaler Katzenjammer

Es ist nicht überall so, dass amerikanische Digitalgiganten uns meilenweit enteilt wären. Wenn hierzulande das große Jammern wieder losgeht, sollte Deutschland auf zwei Unternehmen schauen.

Zuständigkeiten bei Corona : Der Bund ist arrogant

Jens Spahn und Horst Seehofer erinnern daran, dass die Länder und Kommunen die Entscheidungen bei Maßnahmen gegen das Coronavirus treffen. Vor der nationalen Öffentlichkeit wirkt das, als redeten die Profis über die Amateure.

Entwurf für Bühnen-Neubau : Kein Koolhaas

Ein Entwurf für den Frankfurter Bühnen-Neubau am Osthafen, von Rem Koolhaas? Der aussieht, als hätte jemand zu lange mit einem Messer an einem Styroporklotz herumgespielt? Wir haben hingeschaut und nachgefragt.

Richtungsstreit in der CDU : Die Angst vor dem Etikett Rechts

Nachdem sich die drei Kandidaten um den CDU-Vorsitz offiziell vorgestellt haben, hat in der Partei ein heftiger Richtungsstreit begonnen. Dabei wird für Friedrich Merz das Etikett rechts gefährlich.

BVG-Urteil : Ein Kopftuch hat im Gericht nichts verloren

Wer sich für den Dienst für das Gemeinwesen entscheidet, kann im Dienst nicht jede Freiheit ausleben. Er muss nach außen weltanschauliche Neutralität wahren. Das Tragen eines Kopftuchs steht damit nicht in Einklang.

Opel und ein neuer Rekord : Rüsselsheimer Bergfahrten

Opel überrascht mit der ersten Erfolgsprämie seit 1997. Die Mitarbeiter bei Laune zu halten, kann nicht schaden. Zumal Chef Lohscheller auch von der Herausforderung für die Belegschaft spricht, die gute Leistung zu bestätigen.

Berichte über Verbrechen : Anschlag, kein Vorfall

Wenn es um aufsehenerregende Verbrechen geht, können Journalisten das Informationsinteresse gar nicht schnell genug befriedigen. Doch es kommt darauf an, wie sie dies tun.

Coronavirus erreicht Europa

Jetzt bestellen! : Neuer F.A.Z.-Newsletter zum Coronavirus

In Italien stehen ganze Städte unter Quarantäne, in Deutschland steigt die Zahl der Infizierten. Behalten Sie mit unserem neuen Newsletter den Überblick. Alles über die Ausbreitung und Bekämpfung des Coronavirus täglich in Ihrem E-Mail-Postfach.

Sorgen bei Inter Miami : Die vielen Probleme des David Beckham

Nach langem Vorlauf startet Inter Miami, der Klub des früheren englischen Fußballstars, in der amerikanischen Liga. Doch der Streit mit Inter Mailand um den Namen ist nur eines der Übel, unter denen David Beckham leidet.

Aiways U5 : Ein Elektroauto vom Elektrohändler

Euronics kooperiert künftig mit dem chinesischen Anbieter und will zunächst in 30 Standorten deren SUV verkaufen. Interessenten müssen aber Geduld mitbringen.

Kritik am Verfassungsgericht : Karlsruhe Unlimited?

Von einem „entgrenzten“ Verfassungsgericht, das sich zum Ersatzgesetzgeber aufspielt, kann nicht die Rede sein. Seiner Gestaltungsmacht sind (unsichtbare) Grenzen gesetzt, an die zu erinnern lohnt. Ein Gastbeitrag.

Binde ein und herrsche : Laschets Modell der CDU

Armin Laschet hat verschiedene Parteiströmungen in seinem Düsseldorfer Kabinett. Nun will er das System auf die CDU-Spitze übertragen. Der Landesverband nominiert das Duo Laschet/Spahn für den Parteivorsitz.
Sawsan Chebli, Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, spricht beim „Farben bekennen Award“.

Nach Chebli-Urteil : „Bittere Nachricht für alle, die von Hetze betroffen sind“

Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat einen Mann vom Vorwurf der Beleidigung der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli freigesprochen. Die Äußerungen des Mannes im Internet seien noch von der Meinungsfreiheit gedeckt und daher nicht strafbar. Chebli kritisierte das Urteil scharf.

Kampf um Idlib : Ankara entdeckt die Nato wieder

In Syrien hält allein Wladimir Putin den Schlüssel in der Hand, die Katastrophe von Idlib abzuwenden. Soll­te Russ­land aber tür­ki­sche Städ­te bom­bar­dieren, droh­t ein Flä­chen­brand.

Bekannte Messe : Genfer Autosalon wegen Coronavirus abgesagt

Erst traf es die größte Mobilfunkmesse der Welt, nun fällt auch der bekannte Genfer Autosalon aus: Angesichts der hohen Ansteckungsgefahr lässt das Coronavirus zahlreiche Messen ausfallen. Die Wirtschaft wirbt um staatliche Unterstützung.
Blick in den Handelssaal der Frankfurter Börse.

Angst vor dem Virus : Breiter Kursverfall an den Weltbörsen

Das Coronavirus infiziert immer mehr Menschen außerhalb Chinas. Die Sorgen vor dem Virus haben schon 3 Billionen Euro Börsenwert vernichtet. Die Wall Street erlebte den schlechtesten Tag seit zwei Jahren. Ein Ende ist nicht in Sicht.
Im Alter auf Hilfe angewiesen - gerade, wenn man im Rollstuhl sitzt.

Zusatzvorsorge : Die Pflegelücke kann jeder selbst schließen

Die gesetzliche Pflegeversicherung ist nicht mehr als eine Teilkaskoabsicherung. Deshalb empfiehlt sich eine Zusatzvorsorge. Viele schrecken davor aber zurück, weil sie hohe Beitragskosten vermuten.

Folgen Sie uns

Plädoyer in eigener Sache: Carolin Conrad als Medea gewinnt die Sympathie des Chors.

„Medea“ in München : Plädoyer in eigener Sache

Der Chor fragt schon nach dem Recht der Frauen: Am Münchner Residenztheater inszeniert Karin Henkel „Medea“ nach Euripides. Carolin Conrad verkörpert die antike Kindsmörderin als geächtete Frau, die bewusst ins Unglück steuert.

Dresdner Gemäldegalerie : Es werde licht!

Nach sieben Jahren technischer Modernisierung und Restaurierung öffnet die Sempergalerie in Dresden wieder. Das Publikum erwartet eine Schule des Sehens, die Raum bietet, um Kunstgeschichte zu erfahren.

F.A.Z. Podcast für Deutschland : Das Recht zu sterben

Darf Menschen beim Sterben geholfen werden? Das Bundesverfassungsgericht sagt: Ja. Was bedeutet das Urteil für die Sterbehilfe? Außerdem besprechen wir, ob Opel die Krise bewältigt hat. Und welchen Schlagabtausch sich die Parteien am politischen Aschermittwoch geliefert haben.
Lernen mit der VR-Brille: Studierende mit ihrem Dozenten an der RWTH Aachen

Digitalisierung der Unis : Der Hörsaal der Zukunft

Studierende fordern schon lange mehr Digitalisierung an den Unis. Jetzt zeichnen sich erste Trends ab – von VR-Brillen bis zur Interaktion über das Smartphone und Vorlesungen auf Youtube.

Stellenmarkt Anzeigen