https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Boris Johnson am Mittwoch im Unterhaus

Rebellion bei den Tories? : Die „Pork Pie Putscher“ sägen an Johnsons Stuhl

Bei den Tories wird das Gemurmel über einen Aufstand gegen Parteichef Boris Johnson lauter. Besonders jüngere Abgeordnete sind unzufrieden. Der Premierminister schafft derweil die Corona-Beschränkungen ab.

Schweineherz-Transplantation : Alles Revolution, oder was?

Im Patienten schlägt ein Schweineherz, und der Fortschritt wird gefeiert. Bleibt die Frage: Wie revolutionär war das Xenotransplantat wirklich? Über die Segnungen der Medizin und ihre ungeduldigen Kinder.

Energiewende : Staatsstrom

Der Staat verlangt den Bürgern mit der Energiewende eine Menge ab. Aber offenbar traut er ihnen zugleich immer weniger zu. So wächst die Bürokratie, während die Spielräume für den mündigen Verbraucher schrumpfen.

Altersvorsorge : Die Gelassenheit der Schweden

Die Bundesregierung will eine Aktienrente prüfen. Sie könnte ein wenig zum Wohlstand im Alter beitragen. Wenn Deutschland eine Aktienrente einführt, sollte es von Schweden lernen, wie man mit Kursverlusten umgeht.

Personalnot in der Jusitz : Was ist uns der Rechtsstaat wert?

Die hessische Landesregierung hat vor Gericht schon viel Vertrauen verspielt. Jetzt droht auch noch die Überlastung der Justiz. Die Polizei hat das Land besser aufgestellt.

Hoteleröffnung : Kontakt statt Kamera

Nach der Pandemie wollen sich Geschäftspartner endlich wieder in die Augen sehen. Die Wiesbadener Hotellerie ist vorbereitet.

Klimaschutz : Ungeliebte Pumpen

Der Klimaminister möchte mehr Wärmepumpen. Im Altbau wird die Umrüstung richtig teuer.

Netz-Ratespiel „Wordle“ : Jeden Tag nur ein Wort

Das Spiel entstand als Geschenk eines Programmierers an seine Partnerin. Jetzt spielt es die halbe Welt. Warum sind alle einem simplen Ratespiel verfallen?

Psychisch auffällige Täter : Der Schutz der Bevölkerung muss Vorrang haben

Wenn das Risiko weiterer Gewalttaten fortbesteht, muss man Patienten auch jenseits der „akuten Gefahr“ gegen ihren Willen in der Psychiatrie behandeln können. Diese gesetzlich zu verankernde Restriktion kann durchaus verhältnismäßig sein.

Fahrbericht VW Touareg : Gute Güte aus allen Poren

VW richtet den Blick auf Elektroautos. Wir richten ihn auch auf das, was die Marke groß und stark gemacht hat. Auf Autos wie den Touareg. Er ist Volkswagen in Topform. Aber erschreckend teuer.
Noch Hausherrin: Prinzessin Rita Carpenter Boncompagni Ludovisi vor der Villa Ludovisi

Versteigerung in Rom : Kein Gebot für Villa mit Caravaggio

Durchgefallen: Kein einziges Gebot hat die römische Villa Ludovisi bei ihrer Zwangsversteigerung angezogen. Und das, obwohl sie ein Deckengemälde Caravaggios birgt. Gründe gibt es genug.

Die Corona-Pandemie

Ein Schild weist am Eingang eines Geschäfts am 22. Dezember in München auf die 2-G-Regel hin.

Corona-Liveblog : Gericht kippt 2-G-Regel für Geschäfte in Bayern

Scholz fordert Stärkung weltweiter Impfkampagne +++ Ärger um Verkürzung des Genesenenstatus’ +++ Bundesweit 12.000 Verdachtsfälle auf Impfpass-Fälschung +++ Ab Februar quarantänefreier Thailand-Urlaub für Geimpfte +++ Alle Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog.

Lira-Schwäche : Scheich von Abu Dhabi hilft Erdoğan bei Währungskrise

Die Türkei will ihre Abhängigkeit von Dollar und Euro reduzieren. Mit den Vereinigten Arabischen Emiraten will man jetzt mehr in lokaler Währung abrechnen, wie auch schon mit China und Qatar. Abu Dhabi gibt nun einen großzügigen Überziehungskredit.
Schwerer Gang: Anton Schlecker (Mitte) mit seinen Kindern Meike und Lars im Jahr 2017

Schlecker-Insolvenz : Der tiefe Fall des Anton Schlecker

Vor zehn Jahren ging Europas größte Drogeriekette unter. Der schwäbische Patriarch verlor sein Lebenswerk. Ein Lehrstück über Beratungsresistenz, das wohl noch nicht zu Ende ist.
Die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste: Novak Djokovic

Djokovic und Kimmich : Woher kommt die Wut gegen ungeimpfte Sportstars?

Die Fälle Djokovic und Kimmich zeigen: Niemand steht in der Pandemie so sehr im Fokus wie ungeimpfte Sportstars. Für ihre Haltung bekommen sie den Furor einer erdrückenden Mehrheit zu spüren – bis zur Ausgrenzung.
Novak Djoković beim Training vor den Australian Open am 13. Januar in Melbourne

Novak Djoković : Ein Held für Serbiens Impfskeptiker

Unter serbischen Verschwörungstheoretikern genießt Djoković hohes Ansehen. Dabei war Serbien beim Impfen einmal ganz vorn dabei. Ob er sich impfen lässt oder nicht, wird politische Folgen haben.
Zu billig: Wer auf den falschen Anbieter gesetzt hat, zahlt nun drauf.

Energiewende : Staatsstrom

Der Staat verlangt den Bürgern mit der Energiewende eine Menge ab. Aber offenbar traut er ihnen zugleich immer weniger zu. So wächst die Bürokratie, während die Spielräume für den mündigen Verbraucher schrumpfen.
Diese Akte ist noch nicht geschlossen.

Wirecard : Kein Schadenersatz von der Bafin

Die Bafin muss Wirecard-Anleger nicht entschädigen, befindet das Landgericht Frankfurt. Sie nehme nur das öffentliche Interesse, nicht das einzelner Anleger wahr.
Hier leben auch normale Menschen: Straßenszene in Singapur

Auslandsmarkt : Mit SPACs will Singapur nach vorn

Der Finanzplatz will der erste asiatische Markt für Spacs werden, also an die Börse gebrachte Aktienmäntel. Das soll auch im Rennen mit Hongkong helfen.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Holofernes, ein Mann mit der Stimme einer Frau: Stine Marie Fischer (Mitte) mit dem Frauenchor der Staatsoper Stuttgart

Vivaldi in Stuttgart : Nicht gleich den Kopf verlieren!

Im Oratorium „Juditha triumphans“ sind von Antonio Vivaldi für alle Gesangsrollen Frauen verlangt. An der Staatsoper Stuttgart wird das zum Anlass, um über Feminismus nachzudenken.
Auch die Ausstattung im Homeoffice ist immer mal wieder ein Thema.

IW-Studie : Ins Homeoffice und wieder zurück?

Infolge der Pandemie zogen viele Arbeitnehmer erstmals ins Homeoffice. Inzwischen ist die Zahl laut einer neuen Studie wieder zurückgegangen und für die Zeit nach der Krise birgt die Frage Konfliktpotential.

Spiele

Spiele
Fordert Aufklärung im Fall Peng: Victoria Asarenka

Asarenka zum Fall Peng Shuai : „Hat sich nicht viel getan“

Die Belarussin Victoria Asarenka fordert weiter Aufklärung im Fall der chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai. Sie hoffe, dass ein persönlicher Kontakt zu ihr bald möglich sei. „Das ist das Hauptziel im Moment.“
Nicht so „übertrieben krass“ wie angepriesen, für eine Tiefkühlpizza ist die Gangstarella Pizza von Rapper Capital Bra aber überraschend gut.

Lebensmittel von Berühmtheiten : Ihr Promi empfiehlt

Eistee, Pizza und Schokolade: Immer mehr Berühmtheiten vermarkten ihre eigenen Lebensmittel. Wir haben getestet, was Produkte von Capital Bra, Joko Winterscheidt oder Günther Jauch zu bieten haben – außer ihrem großen Namen.
Die eine will noch lesen, den anderen stört das Licht – was tun, wenn der Schlafrhythmus des anderen nicht zu einem passt?

Beziehungskolumne : „Kannst du nicht mal leiser atmen?“

Der Freund unserer Autorin kann ohne ihre Anwesenheit schlecht einschlafen. Was sie zu Beginn romantisch fand, empfindet sie nun als emotionale Erpressung. Aber was tun, wenn der Schlafrhythmus des anderen nicht zum eigenen passt? Die Beziehungskolumne „Ich. Du. Er. Sie. Es.“

Die schönsten neuen Möbel : Stelldichein

Die Kölner Möbelmesse ist abgesagt, aber Designer und Hersteller haben jede Menge Neues zu bieten. Wir zeigen die 15 schönsten Entwürfe.
Zugstark: Der Cross Country nimmt 2,4 Tonnen an den Haken

Volvo V90 Cross Country : Wolleproppen mit Unterhaltungswert

Immer noch ist Volvo eine Kombi-Marke. Den großen 4,95 Meter langen V90 gibt es auch in einer höher gelegten Allradversion, Cross Country genannt. Navigiert wird jetzt mit Google.

Technikjahr 2022 : Zur rechten Zeit den Schirm putzen

Die Zukunft des Technikjahres 2022 ist schon Gegenwart. Auch in diesem Jahr stehen schöne Neuheiten auf der Agenda. Auf was man sich freuen darf.
Teslas Model 3 ist unangefochten das Elektroauto Nummer Eins in Deutschland. 2022 wird ihm das Model Y, gebaut in Grünheide, intern Konkurrenz machen

Automarkt 2021 : Mit Akku auf Höhenflug

Der Autoabsatz 2021 war mehr als mau. Das Minus beträgt zehn Prozent im Vergleich mit dem schlechten Jahr 2020. Allerdings werden Elektroautos immer beliebter. Eine Marktbetrachtung.
Schützt am meisten: Eine Mitarbeiterin im Berliner Humboldt-Forum bereitet Spritzen für die Impfung vor.

Immunität durch Infektion : Omikron ersetzt die Impfung nicht

Die aktuelle Omikron-Welle kann Delta zurückdrängen, manche hoffen auf einen Immunschutz. Wieso das jedoch in die Irre führen kann – und was das für die Impfpflichtdebatte bedeutet.
Menschliches Herz

Schweineherz-Transplantation : Alles Revolution, oder was?

Im Patienten schlägt ein Schweineherz, und der Fortschritt wird gefeiert. Bleibt die Frage: Wie revolutionär war das Xenotransplantat wirklich? Über die Segnungen der Medizin und ihre ungeduldigen Kinder.
Kennt die Vorzüge Emdens als Standort bestens: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

Wettlauf um Batteriefabriken : „Unsittlich hohe Subventionen“

Emden wäre der perfekte Standort für eine Batteriezellfabrik, findet Stephan Weil. Im Interview spricht Niedersachsens Ministerpräsident über Klimaschutz, Probleme bei VW – und was die Bundespolitik dringend befolgen sollte.

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Glück

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal verkündet Nachbar Nuding seine ganz eigene Vorstellung vom Glück. Josie und Rocco haben ihre Zweifel.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Hatte ich dir nicht streng verboten, auf einem Motorrad mitzufahren?”

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Wut will auch weiblich sein

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Worte als Waffen

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Stryd – Watt fürs Laufen

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Anschluss unter dieser Nummer

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Ein Besucher der TEFAF 2020 fotografiert den Messeeingang.

Kunstmesse TEFAF : Im Juni in Maastricht

Verschoben ist nicht aufgehoben: Die Kunstmesse TEFAF gibt den neuen Termin für ihre Jubiläumsausgabe bekannt. Statt im März öffnet sie nun um Juni 2022 die Tore.
Hat neue Besitzer: Hauptsitz von Bukowskis in Stockholm

Auktionshäuser : Bonhams kauft Bukowskis

Bonhams will seine digitale Präsenz ausbauen und zielt auf Nordeuropa: Die Briten haben das schwedische Traditionsunternehmen Bukowskis erworben.
Für Anne-Marie: René Magritte, „L’empire des lumières“, 1961, Öl auf Leinwand, 114,5 mal 146 Zentimeter

Mit Magritte auf Rekordjagd : Ein Haus lädt zum Tagträumen ein

Magrittes „L’empire des lumières“ in einer Fassung von 1961 soll bei Sotheby’s in London einen neuen Auktionsrekord für den belgischen Surrealisten aufstellen. Gemalt hat er das Bild für seine Muse Anne-Marie Gillion Crowet.

Fotos aus 70 Jahren Frankfurt : Gedächtnis der Stadt

Ursula Edelmann hält seit mehr als sieben Jahrzehnten den Wiederaufstieg Frankfurts nach dem Krieg mit der Kamera fest. Ihre Fotos sind architekturhistorische Zeitdokumente.