https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

CDU sucht neuen Chef : Ein Mann für alle

Die CDU diskutiert darüber, wer ihr neuer Vorsitzender werden könnte. Doch davor stellt sich die Frage: Wie bestimmt man das überhaupt?
Joe Biden spricht vergangenen Samstag vor dem Kapitol.

Keine Mehrheit im Senat : Bidens Klimaschutz-Agenda steht auf der Kippe

Der US-Präsident wollte die Glaubwürdigkeit der Vereinigten Staaten beim globalen Kampf gegen den Klimawandel wiederherstellen. Doch ein Senator mit Verbindungen zur Kohleindustrie könnte schon reichen, um das Projekt scheitern zu lassen.

Erich von Däniken : Die Außerirdischen sind hier

Seit sechs Jahrzehnten fahndet Erich von Däniken nach Besuchern aus dem All. Doch bis heute ist ihm kein einziger begegnet. Das macht ihn „himmeltraurig“, lässt ihn aber nicht zweifeln.

Zuschauer-Frage bei Olympia : Fragt nach in Peking

Bei Olympia im Februar soll es Zuschauer geben. Doch es steht zu befürchten, dass Peking nach den gleichen Maßgaben ablaufen wird wie die Sommerspiele in Tokio. Nur in der Version für Diktaturen.

Wachstum durch Umverteilung : Japans neuer Kapitalismus

In Japan steht plötzlich das Thema Umverteilung versus Wachstum im Zentrum der Debatte. Für das Land ist diese Diskussion unnötig und schädlich.

Gender-Problem bei Stadien : Schaut nach in Kaiserslautern

Es gibt doch wahrlich genug Fußballstadien auf dieser Welt. Aber wir finden keines, das nach einer Frau benannt wurde. Warum das so ist, beantwortete schon der Schalker Klassiker Ernst Kuzorra.

Neue Räume im Schloss Bellevue : Steinmeiers wahres Preußen

Frank-Walter Steinmeier hat vier Säle in seinem Amtssitz zur Erinnerung an die preußische Aufklärung umdekorieren lassen. Damit will der Bundespräsident daran erinnern, „was Preußen auch war und hätte sein können“. Das ist ihm beispielhaft gelungen.

Tier- und Naturrechte : Mutter Erde als Rechtsperson

Ökosysteme, Klima und Tiere benötigen umfassenden Schutz. Doch lässt sich die Natur nur retten, indem wir Tieren und Pflanzen Rechte verleihen? Die Forderung nach einem Klagerecht für die Natur hat einen blinden Fleck.

Politischer Handlungsbedarf : Preisschub ohne Transparenz

Im Rheingau-Taunus werden die Bürger für die Entsorgung ihres Mülls tief in die Tasche greifen müssen. Doch es ist nicht ersichtlich, woher der exorbitante Anstieg kommt.

Der weiße Mann als Feind : Die neue Lust am Büßen

Legt Europa legt moralische Maßstäbe an sich selbst, die es anderen erspart? Der französische Philosoph Pascal Bruckner nimmt die Selbstgeißelungen des Westens ins Visier.

Fußball-Bundesliga

Bundesliga
Steht jetzt auf eigenen Füßen: Brooklyn Beckham mit Papa David

Herzblatt-Geschichten : Probier’s doch mal mit Hund

Was ist die neue Bleibe von Brooklyn Beckham? Wer bleibt allein zu Haus? Um wie funktioniert das Konzept der „Herrchensuche“? Die neuen Herzblatt-Geschichten.
Im Revier wendet sich das Blatt: Die Belegschaft von Pottsalat hat alle Hände voll zu tun.

Essen zuhause und im Büro : Salat ist das neue Fastfood

Gerichte mit Edamame und Süßkartoffelspiralen statt Pizza und Burger: Die Lieferung von gesundem Essen liegt im Trend. Davon profitieren drei junge Unternehmen.

Angespannter Markt : Neue Wege für die Wohnungspolitik von morgen

Wenige Wohnungen, überteuerte Mieten: Unsere Gastautoren haben einen Vorschlag, wie sich das Schlamassel des Wohnungsmarktes sozial, ökologisch und marktwirtschaftlich überwinden lässt. Doch hat die nächste Regierung den Mut dazu?
Die unbekannte Oberschicht, hier mal wieder reduziert auf maßlos überteuerte Handtaschen.

Soziologie : Unbekanntes Wesen Oberschicht

Anders als die Gruppe der Niedrigverdiener und die Mittelklasse ist die reiche Oberschicht soziologisch kaum erforscht. Umso trefflicher lässt sich darüber streiten.

Grüne und FDP : Der lange Weg zur Ampel

Grüne und Liberale waren lange allerbeste Feinde. Aber wenn zwei langjährige Parteimitglieder wie Ralf Fücks und Karl-Heinz Paqué sich heute zum Kaffee treffen, sieht vieles anders aus.
Geschlossene Check-In-Schalter am internationalen Flughafen von Hongkong in einer Aufnahme vom 2. Februar 2021

Chinas Covid-Politik : Kontakt mit dem Ausland ist ansteckend

Chinas Führung hält an einer strengen No-Covid-Politik fest. Das hat nicht nur mit der Seuche zu tun. Der Kampf gegen Covid dient als Grund für Abschottung und noch mehr Kontrolle.
Atemraubender Pacemaker: Timothy Shorts weiß, wie man Lücken in die gegnerische Verteidigung reißt.

Basketball-Bundesliga : Richtig Leben in der Bude

Tempogeladene Spiele und ein fulminanter Saisonstart in der Basketball-Bundesliga machen Lust auf mehr. Dieses „Rauf-und-runter“ führt zu Fehlern, die in Kauf genommen werden für das Spektakel.
Vom Ticketverkauf für die olympischen Winterspiele ist derzeit keine Rede.

Zuschauer-Frage bei Olympia : Fragt nach in Peking

Bei Olympia im Februar soll es Zuschauer geben. Doch es steht zu befürchten, dass Peking nach den gleichen Maßgaben ablaufen wird wie die Sommerspiele in Tokio. Nur in der Version für Diktaturen.
In Furcht vor Schlägen: Festgenommene Algerier am 17. Oktober 1961 in Paris

Algerienkrieg : Tödliche Gewalt in den Straßen von Paris

Vor genau sechzig Jahren haben die Sicherheitskräfte in Paris mit großer Gewalt Proteste von Algeriern zerschlagen, Dutzende Demonstranten wurden getötet. Die Ereignisse lasten bis heute schwer auf Frankreich.
Woran festhalten, was erneuern? Hendrik Wüst blickt nach vorne.

Kritik an Parteispitze : Die Abrechnung der Jungen Union

Fehlende thematische Positionierung, Störfeuer aus Bayern und eine Kampagne, die zum Teil „nur noch zum Haare raufen“ gewesen sei: Der Parteinachwuchs ist beim Deutschlandtag gereizt.
Christian Lindner spricht und Robert Habeck wartet Anfang Oktober in Berlin.

Keine höhere Einkommensteuer : Kröten schlucken für die Ampel

Selbst Jürgen Trittin akzeptiert, dass die Steuern für Topverdiener nicht steigen werden. Und Christian Lindner kommt mit einem höheren Mindestlohn klar. Für ihn zeichnet sich ein Konkurrent als möglicher nächster Finanzminister ab.

Buch-Sondierungen : Koalition der Autoren

Olaf Scholz, Christian Lindner und Robert Habeck beginnen jetzt mit Koalitionsverhandlungen. Welche Punkte sind ihnen dabei besonders wichtig? Wir haben in ihren Büchern nachgeschaut.
Jean-Marc Daniel will Wirtschaftsthemen auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich machen.

Jean-Marc Daniel : Frankreichs liberales Gewissen

Jean-Marc Daniel ist der Mahner unter den französischen Ökonomen, der meist gegen den Staat wettert. Seine Inspiration findet er in den liberalen Ökonomen des 19. Jahrhunderts, bei seinen heutigen Kollegen trifft er auf wenig Gehör.
Philipp Justus ist der für Deutschland und Zentraleuropa verantwortliche Manager von Google. 44:56

Digitec-Podcast : Was wird aus Google, Herr Justus?

Ist der Internetkonzern zu mächtig? Google-Deutschlandchef Philipp Justus über die Verwandlung der Suchmaschine, nötige Regulierung, KI – und wieso das Unternehmen vor 20 Jahren ausgerechnet nach Hamburg expandierte.
Zulage: Zahlungsdienstleister Klarna will in Gießen für seinen Tech Hub von gut 100 Beschäftigten auf 500 aufstocken

Klarna und Anleger-Portale : Fintech-Boom in der Provinz

Mit jungen Finanz-Firmen macht Mittelhessen dem Bankenplatz Frankfurt zunehmend Konkurrenz. So plant Klarna in Gießen 400 neue Arbeitsplätze. Und in Marburg sitzen Fintechs, von denen Sparer profitieren können.
Dirk Felsmann wird der neue Leiter des Frankfurt-Büros und der DACH-Region bei William Blair.

William Blair Fusionen : Neuer Chef für Blair

Veränderung in den Personalien der Fusionsberatung William Blair: Während der erfahrene Philipp Mohr sich wieder auf das eigentliche Herzstück des Investmentbankings orientiert, übernimmt Dirk Felsmann die Leitung der DACH-Region.
Wer seine Immobilie vor dem Verkauf verschenkt, kann Steuern sparen.

Der Steuertipp : Sparen beim Hausverkauf

Wer eine vermietete Immobilie innerhalb von 10 Jahren verkauft, muss den Gewinn versteuern. Doch wenn man das Gebäude vorher an seine Kinder verschenkt, können die Steuerkosten sinken.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
„Humboldt und Bonpland am Orinoco” auf der 1799–1800 unternommenen Forschungsreise in Venezuela. Gemälde von Eduard Ender (1822–1883).

Gartenschule : Was die Gärtner Alexander von Humboldt verdanken

Der Humanist und Forschungsreisende Alexander von Humboldt nimmt in den Geschichtsbüchern als letzter Universalgelehrter eine Rolle der Superlative ein. Sein gewaltiges botanisches Erbe wird dabei jedoch allzu oft unterschätzt.
Kathedrale der Datenverarbeitung: Barcelonas Supercomputing Center befindet sich in einer ehemaligen Kirche.

Serverfarmen in der Stadt : Die Strom-Monster

Mit der rasanten Digitalisierung werden weltweit mehr Rechenzentren benötigt. Ein aktuell gebautes Data Center verbraucht so viel Strom wie ganz Frankfurt. Geht das gut? Fragen an den Architekten Karsten Spengler.
Autorin und Grünen-Pressesprecherin Nicola Kabel.

Nicola Kabel im Gespräch : Gegen Windräder und den Vater kämpfen

Sie ist Pressesprecherin des Bundesvorstands der Grünen. Und sie hat einen Roman geschrieben. In „Kleine Freiheit“ geht es um eine Vater-Tochter-Beziehung: Er ist ein Altachtundsechziger, sie nähert sich Rechtspopulisten an. Ein Gespräch mit Nicola Kabel über Politik und Literatur.
Seit langem wieder in Präsenz: Studierende der Uni Münster in dieser Woche bei der Einführungsvorlesung BWL 1

Start des Wintersemesters : Präsenz ja! Aber wie viel?

An den Universitäten beginnt das vierte Pandemie-Semester und mit ihm die Hybridlehre. Dabei hat jede Hochschule ihr eigenes Konzept. Eine Übersicht.
39:41

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wissenschaftler unter Beschuss

Selten standen Forscher so stark im Fokus der Öffentlichkeit wie während der Pandemie. Für viele hatte das Hass und Drohungen zur Folge. Was heißt das für die Wissenschaftskommunikation?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: “Es sind nur Schuhe, sie sollte mir doch keine Niere spenden“

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: CimAlp Storm 2 Pro – Regenjacke für kalte Tage

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Singe, wem Gesang gegeben, aber wie zeichnet man das?

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der mysteriöse Arbeitsmarkt

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Prosit der Gemütlichkeit

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Gewalt gegen Frauen : „Sei nicht dieser Typ“

In Schottland sorgt eine Kampagne der Polizei gegen sexuelle Gewalt gegen Frauen für Aufsehen: Sie richtet sich explizit an Männer und fordert sie auf, ihr Verhalten zu reflektieren.
Die Trauerbegleiterin Monika Müller-Herrmann in ihrer Praxis.

Der Verlust der Anderen : Die Angst vor Tomaten-Tränen

Wie soll man Menschen begegnen, die um einen anderen trauern? Zu kondolieren fällt vielen schwer. Monika Müller-Herrmann bietet in Frankfurt Seminare an, um mehr Sicherheit im Umgang mit Trauernden zu gewinnen.

Aufgemöbelte Oldtimer : Strahlende Schönheit mit glänzenden Kurven

In der Autosattlerei Weil bekommen viele Oldtimer den letzten Schliff. Aber auch kaputte Motorradsitze werden repariert. Da reisen allein zum Probesitzen Kunden vom Bodensee nach Rockenberg.
Heusenstamm, einstiges Erdlager der Roten Armee Fraktion

Fotoprojekt zur RAF-Geschichte : Topographie des Terrors

Die Terroristen der RAF wollten einst Frankfurt zu ihrem Hauptquartier machen. Der Fotograf Olaf Jahnke ist für ein Buchprojekt ihren Spuren in der Region gefolgt.
Lange Leitung: In der Warteschleife der Lufthansa ist Geduld gefragt.

Schlusslicht : Nichts geht mehr

Vier Stunden zum Einchecken, viereinhalb Stunden in der Warteschleife, der Neuwagen kommt gar nicht. Rien ne va plus, aber das gilt natürlich nur im Roulette.
Starke Schulter: Piëch GT 2

Neue Automarke Piëch : Papa wäre voller Stolz

Piëch ist nicht irgendein Start-up. Co-Gründer Toni Piëch, Porsche Urenkel, bringt seinen Namen ein und hat viele Investoren überzeugt. 2024 sollen drei Modelle auf den Markt kommen. Alle fahren rein elektrisch.
Ein Bild der Harmonie: Der Eriba Touring 530 folgt dem Toyota RAV 4 brav.

Eriba Touring Wohnwagen : Chapeau, Herr Troll

Der Eriba Touring ist ein ungewöhnlicher Caravan im Retrodesign. Sein Aufstelldach hat Vor- und Nachteile. Hinter einem Toyota RAV 4 machte der Touring eine gute Figur.

Serie „Digitale Bildung“ : Bitte mehr Bit

Digitale Bildung ist eine Herausforderung und Deutschland nicht gut aufgestellt. Das hat Corona gezeigt. Im Auftakt zu unserer Serie wagen wir eine ernüchternde Bestandsaufnahme.
Diese drei Wildschweine in Brandenburg haben es gut: Sie befinden sich

Afrikanische Schweinepest : Ein Zaun gegen die Seuche

Zwischen Deutschland und Polen ragt jetzt wieder ein Zaun auf. Drahtgeflecht soll an mehreren Stellen verhindern, dass Wildschweine die Afrikanische Schweinepest nach Westen tragen. Noch besser wäre ein Impfstoff, aber warum gibt es den nicht?
Schwarze Wegameisen löschen ihren Durst an einem Wassertropfen.

Melkende Ameisen : Zuckersüße Symbiose im Insektenreich

Melken statt fressen: Für Ameisen sind Blattläuse und Zikaden wichtige Lieferanten für nahrhaften Honigtau. Damit decken sie ihren Bedarf an Kohlehydraten.

Tauchen in Ägypten : Innehalten in der Tiefe

Das Panorama-Riff ist eines der größten Naturerlebnisse im Roten Meer. Hier liegt auch das Wrack der Salem Express, auf der hunderte Menschen den Tod fanden. Darf man an einer Grabstätte tauchen?

Lieblingsgerichte der Redaktion : Herbstliches Huhn

Beim Reisen kann man Neues kennenlernen und manches mit in die Heimat bringen. Zum Beispiel ein Rezept für eine Mischung aus Toskana-Fasan und Kreta-Kaninchen – das deutsche Huhn mediterran zubereitet.

Zusammengesetztes Selbst: Die Collagen auf Leinwand von Deborah Roberts, hier „The duty of disobedience“ von 2020,183 mal 254 Zentimeter, hat die Stephen Friedman Gallery für 125.000 bis 150.000 Dollar verkauft.

Kunstmessen Frieze in London : Diverser, weiblicher, ökologischer

Die Messen Frieze und Frieze Masters sind zurück, gezeichnet von der Pandemie und mit neuem Optimismus. Bei den Zeitgenossen war im Lockdown Zeit für malerische Introspektion. Und asiatische Händler zeigen mehr Präsenz denn je.
Markante Baustelle: Seine fünf Sterne sieht man dem Hotel Intercontinental nicht an. Das Hochhaus muss umfassend saniert werden.

Wohnungen geplant : Das Interconti wird eingerahmt

Das Interconti-Hochhaus am Frankfurter Mainufer bekommt zu beiden Seiten einen Anbau. Die Stadt will dadurch den Blockrand schließen, erntet aber auch Kritik. Anwohner fürchten sich vor noch mehr Gentrifizierung.
Pampasgras

Gräser im Garten : Lasst Gras drüber wachsen

Wenn die Sonne im Herbst tief steht, kommen Gräser besonders gut zur Geltung. Doch welche sind besonders gut geeignet? Wir stellen sieben verschiedene Charaktere vor.
Teurer Wohnsitz: Kronberg im Taunus

Wohlhabende Senioren : Wo leben die reichsten Hessen?

Wer Wohneigentum besitzt, ist im Alter vermögender als andere. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass das Geld auch zur Verfügung steht. Es gibt Unterschiede zwischen Stadt und Land.

Neues Album von Marteria : Zurück in der Welt des Wahnsinns

Nach einem Nierenversagen hatte Marteria mit dem Feiern abgeschlossen. Das gesunde Leben wurde ihm aber zu öde. Man solle nicht immer so verdammt vernünftig sein, sagt der Rapper – und sucht sich auch für unser Shooting extreme Looks aus.