https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

F+

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

MH17-Abschuss : Vier Mordanklagen in den Niederlanden

Die internationalen Ermittler wollen im Fall des Abschusses des Flugzeugs MH17 vier Verdächtige identifiziert haben. Russland und die ostukrainischen Separatisten weisen abermals jegliche Verantwortung zurück.

Dackelblick und Politik : Wie Augen winseln

Hund und Politik, das geht viel besser zusammen, seitdem wir wissen, wie der Mensch den Dackelblick erfunden hat. Über die Rolle der Augenbrauen müssen wir allerdings nochmal reden. Eine Glosse.

Gescheitertes Projekt : Die Maut ist tot, es lebe die Maut

Dass nach dem EuGH-Urteil zur deutschen Pkw-Maut Politiker aller Parteien nur Häme ausschütten und jede Art von Nutzergebühr verdammen, ist grundfalsch. Sie ist einen neuen Anlauf allemal wert.

FAZ Plus Artikel: Mordfall Lübcke : Die Falle der AfD

Die AfD ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten. Die Krokodilstränen über den Tod eines Repräsentanten des „Systems“, das sie aus den Angeln heben will, kann sie sich sparen.

Streit um Berliner Mieten : Auf den Deckel

Der Mietendeckel in Berlin erhitzt die Gemüter. Doch weder ist jede Mieterhöhung schlecht, noch wird Berlin ohne Sanierungen in Schutt und Asche fallen.

Twitter-Botschaft an Draghi : Trumps Lektion

Der amerikanische Präsident Donald Trump erinnert die EZB-Führung an eine sehr alte, wiewohl lange Zeit verdrängte Lektion: Die Geldpolitik besitzt auch eine außenpolitische Dimension.

FAZ Plus Artikel: Neue Torhüter-Regel : Überwachung ohne Augenmaß

Der Fußball ist dank des Videoassistenten um eine groteske Regelinterpretation reicher: Torhüter müssen fortan bei einem Elfmeter absurd streng mit mindestens einem Fuß die Torlinie berühren. Praxisferner lässt sich das Spiel kaum regulieren.

Scheidungen : Behalt’ das Auto, ich will den Burgunder

Früher war guter Wein eher der Oberschicht vorbehalten. Heute streitet auch die Mittelschicht bei Scheidungen um den Wert des gemeinsamen Weinkellers. Sind wir materialistischer geworden?
Bald wieder im BVB-Trikot: Nach drei Jahren beim FC Bayern kehrt Mats Hummels (Bild aus dem Jahr 2016) zu Borussia Dortmund zurück.

Bundesliga-Transfer : Dortmund setzt auf Hummels beim Bayern-Angriff

Der BVB setzt bei seinem Angriff auf den Meistertitel auf einen Münchner: Mats Hummels verlässt den FC Bayern und kehrt nach Dortmund zurück. Die Borussia gibt ihm einen langen Vertrag – und zahlt eine stattliche Ablösesumme.

Frauenfiguren in Videospielen : Wer spielt denn schon mit Mädchen?

Kein Platz für Ballerinas: Man hatte geglaubt, im Videospiel sei der „Baller-Mann“ bald überwunden. Nun stellt sich raus, ein Großteil der populären Studios tut sich immer noch schwer mit der Darstellung von weiblichen Figuren.
In flachem Wasser: Am 21. Juni 1919 sinkt der Schlachtkreuzer „SMS Hindenburg“ in der Bucht von Scapa Flow.

FAZ Plus Artikel: Deutsche Flotte : Der Untergang

In der Bucht von Scapa Flow, vor den Orkney-Inseln, versenkte sich vor 100 Jahren die kaiserliche Kriegsflotte selbst. Zu Besuch am Schauplatz einer beispielloser Zerstörung.
Edelgard Bulmahn (SPD) war von 1998 bis 2005 Bundesministerin für Bildung und Forschung (Archiv).

Bulmahn über 20 Jahre Bologna : „Da ist etwas aus dem Ruder gelaufen“

Edelgard Bulmahn war federführend beteiligt, als vor 20 Jahren Bachelor und Master in die deutschen Universitäten einzogen. Im FAZ.NET-Interview spricht die frühere Bildungsministerin über die Freiheit der Wissenschaft und das Humboldtsche Bildungsideal.

Nachfolge für Theresa May : Ist Johnson noch zu stoppen?

Die Tories werden am heutigen Mittwoch einen weiteren Kandidaten für die Nachfolge von Theresa May aus dem Rennen nehmen. Die beste Ausgangsposition hat Boris Johnson, doch Rory Stewart hat schon seine Krawatte abgelegt.
Geflüchtete somalische Mädchen warten im Jahr 2017 in einem Flüchtlingscamp in Mogadischu auf die Ausgabe von Nahrungsmitteln.

Nachhaltigkeitsziele der UN : Große Pläne, wenig Taten

Die Vereinten Nationen haben sich ambitionierte „Nachhaltigkeitsziele“ gegen Hunger, Armut und den Klimawandel gesetzt. Doch die bisherigen Maßnahmen reichen nicht aus. Das liegt auch an den reichen Industriestaaten.
Müncher Pendler können sich über im Vergleich mit anderen Großstädten günstige Ticketpreise freuen

Preisvergleich : So teuer ist der Nahverkehr in der Großstadt

Der Autoclub ADAC hat die Ticketpreise für den Nahverkehr in 21 Großstädten verglichen – und dabei interessante Ergebnisse festgestellt. Fest steht: Mit Fahrrad wird es fast überall teurer.

Amerikanische Staatsanleihen : China verkauft im großen Stil

China war jahrelang der größte Abnehmer amerikanischer Staatsanleihen. Doch der Bestand ist auf das niedrigste Niveau seit zwei Jahren gesunken. Das löst Befürchtungen über eine neuerliche Eskalation im Handelskonflikt aus.

Folgen Sie uns

Nicht gedenkt soll seiner werden: Bernd Eilert

Bernd Eilert wird 70 : Der Kunstrichter kultiviert sein Inkognito

Lieber Federhalter als Solodichter: Bernd Eilert arbeitete lange Zeit mit Otto Waalkes zusammen und schrieb unter einem Sammelpseudonym für die Satire-Zeitschrift Titanic. Nun wird der deutsche Schriftsteller siebzig.
Cornelia Koppetsch

Buch über Rechtspopulismus : Die Dimension der Provokation

Nicht nur ein Schluckauf des Systems, sondern Zeichen eines „aktuellen epochalen Umbruchs“: Cornelia Koppetsch erklärt den Rechtspopulismus als Protest gegen materielle und immaterielle Statusverluste.
Ein Hundeblick erweicht das Herz - trotzdem ist der Vierbeiner in der Pension oft besser aufgehoben als im Urlaubsort.

Dackelblick und Politik : Wie Augen winseln

Hund und Politik, das geht viel besser zusammen, seitdem wir wissen, wie der Mensch den Dackelblick erfunden hat. Über die Rolle der Augenbrauen müssen wir allerdings nochmal reden. Eine Glosse.
Demonstration gegen die antiisraelische Boykottbewegung BDS (Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen) in Göttingen

Studentenkonferenz : „Widersprecht euren Professoren“

Auf der ersten deutsch-israelischen Studentenkonferenz in Frankfurt warnen Redner vor akademischem Antisemitismus. In seltener Einigkeit wird von den Hochschulgruppen eine Resolution unterstützt.

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Mein Weg zum Ironman – Radfahren

Blogseminar : Kevin Hanschke

Blogseminar

: Ein neuer Typus europäischer Akademiker?

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Was ist dran an „IM Erika“?

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast : Lucia Schmidt

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

: So wichtig sind gesunde Füße

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Schluss mit dem Kauderwelsch

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Die 5G-Auktion ist zu Ende. Was wird nun aus Deutschland?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Warum sich manche Erwachsene im Urlaub so schlecht benehmen

Am Tresen : Maria Wiesner

Am Tresen

: Wann haben Sie gelernt, Ihren Körper zu lieben, Miyabi Kawai?

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Die Wahrheit über Kinderaufführungen

Unterstützt künftig Cheftrainer Dieter Hecking in Hamburg: Tobias Schweinsteiger

Fußball-Transferticker : Schweinsteiger wird Ko-Trainer beim HSV

Hummels wieder in Dortmund +++ Früherer Bayern-Profi will Robben holen +++ Favre verlängert +++ Klinsmann geht in die Schweiz +++ PSG-Boss öffnet Türen für Neymar-Abgang +++ Alle Infos im Transferticker.
Lionel Messi und Argentinien legten einen Fehlstart hin.

Argentinien bei Copa America : Die große Furcht der Generation Messi

Kein anderes großes Team enttäuscht bei Turnieren so zuverlässig wie Argentinien. Auch die Copa 2019 beginnt für Messi und Kollegen mit einem Fehlstart. Und nun kommt etwas, das die Argentinier ganz besonders fürchten.
Ghosting kann zu schlaflosen Nächten führen, in denen man immer wieder den letzten Chat auf dem Handy durchgeht.

Beziehungskolumne : Wenn der andere zum Geist wird

Ghosting nennt es sich, wenn ein Partner oder eine Freundin sich einfach nicht mehr meldet, von jetzt auf gleich unerreichbar ist – für immer. Unsere Autorin hat es selbst erlebt. Die Beziehungskolumne „Ich. Du. Er. Sie. Es.“

Modestrecke in Italien : Road Movie

Jella Haase, Clemens Schick und Max von der Groeben sind demnächst im Kriminalfilm „Kidnapping Stella“ zu sehen. Mit uns sind sie an den Lago Maggiore gefahren.
Geheimniskrämer: Von den Flugversuchen gibt es nur Bildmaterial des Herstellers, Außenstehende durften noch nicht zusehen.

Projekt Lilium : Die wunderbare Welt der Flugtaxis

Es soll so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau für die Luftfahrt werden: das Flugtaxi. Was wie ein Märchen klingt, ist aus Pilotensicht auch eines.

Alles im grünen Bereich : Alge drauf, Zünsler tot

Algenkalk gilt neuerdings als Wundermittel gegen das gefürchtete Buchsbaumsterben. Bevor man dazu greift, sollte man sich aber ein paar Gedanken machen. Denn: Damit schadet man auch dem Meer.
Der Körper setzt den Energieverbrauch bei anhaltenden Strapazen durch den Verzicht auf andere Aktivitäten derart herab, dass er möglichst unter der energetischen Grenze für eine schadlose Belastung bleibt.

Leistungssport : Der Körper macht dicht

Bei extremen körperlichen Dauerbelastungen fährt der Körper andere Aktivitäten herunter. Forscher haben herausgefunden, warum das so ist.
Die moderne Stechuhr

Arbeitszeit : Stechuhr? Aber gerne!

Das Urteil zur Arbeitszeiterfassung hat für einigen Wirbel gesorgt. Von einer Zeitreise in die Vergangenheit war die Rede. So manches Unternehmen setzt dagegen ganz bewusst auf die Stechuhr.
Insa Klasing 2018 in Berlin

Innovativer Führungsstil : Die 2-Stunden-Chefin

Die erfolgreiche Managerin Insa Klasing nutzt einen Unfall zum Innehalten und stellt ihren Führungsstil radikal um – zwei Stunden am Tag Chefin sein, mehr nicht. Das soll die Mitarbeiter beflügeln.