https://www.faz.net/-gpc

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Karl Lagerfeld : Der letzte Modeschöpfer

Karl Lagerfeld, der das Erbe von Coco Chanel neu belebte, ist gestorben. Er war ein ganz anderer Typ als die selbstquälerischen Modekünstler, die sich gerade so mit ihrer Mode ausdrücken können, aber meist nicht mit ihren Worten.

„Kaiser Karl“ : Er erfüllte eine transnationale Mission

Karl Lagerfeld hat seit den frühen fünfziger Jahren mehr für die deutsch-französische Verständigung getan als manch ein Politiker. Und hat dabei die Marke Chanel wiederbelebt. Ein Kommentar.

Immobilien-Kommentar : Staatliche Preistreiber

Die Preise steigen, weil Wohnungen und Bauland fehlen. Dagegen helfen keine staatlichen Eingriffe – sondern mehr private Investitionen.

Hartz-IV-Kommentar : Die Politik verweigert die Arbeit

Der Sozialstaat sorgt seit mehr als 15 Jahren dafür, dass es sich für Geringverdiener nicht lohnt, mehr zu arbeiten. Doch die aktuellen Diskussionen in der Koalition gehen an dieser Wirklichkeit vorbei.

Bahn-Kommentar : Papierkrieg

Warum fühlt sich der Bahnreisende bei Verspätungen wie Asterix und Obelix auf der Suche nach Passierschein A38? Das muss nicht sein – gut, wenn die Bahn nun umdenkt.

Genderneutrale Sprache : Elter 1 und 2

Die geschlechtsneutrale Ära könnte auch bald in der deutschen Verwaltungssprache anbrechen. Doch nicht erst die „dritte Toilette“ ließ am Sinn einer derartigen Hofierung gesellschaftlicher Minderheiten zweifeln. Ein Kommentar.

Die Rücknahme von IS-Kämpfern : Zurück zum Rechtsstaat

Im Umgang mit IS-Kämpfern kann Deutschland ein Zeichen setzen. Nicht als Vaterland von Verrätern, sondern als Verfechter der Werte der freien Welt. Dazu zählt die Unschuldsvermutung – aber auch, dass jede Tat verfolgt und angemessen bestraft werden muss. Ein Kommentar.

Bafin-Kommentar : Schutzfall Wirecard

Die Bafin hat Kurswetten gegen Wirecard verboten. Das mag zulässig sein – solche Eingriffe in den Handel müssen aber die Ausnahme bleiben.

Kommentar zur MBR : Die Gedankenpolizei ist schon unterwegs

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Berlin (MBR) erhält Fördergelder dafür, über den Kulturkampf von rechts aufzuklären – und nutzt sie, um konservative Demokraten zu diffamieren.

Karl Lagerfeld gestorben

Joop über Lagerfeld : „Er war der erste wahre Europäer“

„Sein Drama ist, dass er nicht ich ist“, hatte Karl Lagerfeld über Wolfgang Joop mal gesagt. Nach dem Tod von Lagerfeld sagt Joop im F.A.Z.-Interview: „Alles ist jetzt passé.“ Es habe keinen gegeben, der großartiger gewesen sei.

Zweite Staffel von „Charité“ : Keine Halbgötter in Weiß, nirgends

In der Serie „Charité“ geht es um den Chirurgen Ferdinand Sauerbruch. Er ist so berühmt wie umstritten wegen seiner Verstrickung in das NS-Regime und seiner Haltung zu Menschenversuchen. Was macht das Drehbuch daraus?
Ein Schild mit dem Logo des amerikanischen Dienstleistungsunternehmens Uber am Abholpunkt von Uber auf dem LaGuardia-Flughafen in New York

Mobilität : Freie Fahrt für Uber-Fahrer?

Verkehrsminister Scheuer will Hürden für neue Fahrdienstanbieter beseitigen. Der FDP gehen die Pläne nicht weit genug – und das Taxigewerbe schäumt vor Wut.

Datenschutz : Streit um Whatsapp in der Schule

Dürfen Schüler ihrem Lehrer per Whatsapp mitteilen, dass sie krank sind und zu Hause bleiben? Dürfen Lehrer per Chat Hausaufgaben geben? Darüber ist jetzt ein heftiger Streit entbrannt.

Folgen Sie uns

Großes verkündet er gern: Elon Musk, zusammen mit Sam Altman Gründer der Forschungsorganisation Open AI

Open AI warnt vor GPT-2 : Supertrolle am Start

Zwei, drei Zeilen genügen, schon generiert GPT-2 Geschichten über jüngst entdeckte Einhörner, gestohlenes Nuklearmaterial: Die Forscher von Open AI warnen vor ihrer eigenen Entwicklung.

Studentenblog : Promotion – ja oder nein?

Viele Studenten fragen sich, wie es nach dem Studium weitergehen soll. Wann ist eine Promotion das richtige, auf welche Arbeitsbedingungen sollte man sich einstellen? Erster Teil unseres Leitfadens.

Schlaflos : Janosch Niebuhr

Schlaflos

: Sind wir arm oder reich, Papa?

Gesundheit – der F.A.Z.-Podcast : Lucia Schmidt

Gesundheit – der F.A.Z.-Podcast

: Will ich so gepflegt werden?

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Promotion – ja oder nein?

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Hier macht man keine großen Worte

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Ein Zusammenprall der Kulturen?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Eine Frage der Identität

Filmfestival : Bert Rebhandl

Filmfestival

: Tempel zur Reinigung

Pop-Anthologie : Martin Andris

Pop-Anthologie

: Prince: „I Would Die 4 You“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Warum der Airbus A380 scheiterte

Gegner des FC Bayern : Die Baustellen des FC Liverpool

Jürgen Klopp hat den Heavy-Metal-Fußball der „Reds“ verfeinert. Das liegt nicht nur am vielen Geld, das der Trainer ausgeben durfte. Doch alle Probleme des FC Liverpool ließen sich auch so nicht beheben.
Rasante Zweikämpfe: Im Hockey zeigt sich die Dynamik momentan nicht nur auf dem Platz – es brodelt gewaltig im deutschen Verband.

Machtkampf im Hockey : „Wir sind am kritischen Punkt“

Im Deutschen Hockey-Bund tobt ein Machtkampf um die Zukunft der bei Olympia erfolgreichsten deutschen Ballsportart. Ehrenpräsident Abel forderte eine Alternative zum Präsidium bei den Wahlen Ende Mai.

Frankreich trauert : „Karl Lagerfeld war Paris“

Der frühere Präsident Nicolas Sarkozy, die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo und der Regierungssprecher nehmen mit Dankesworten Abschied von dem Mann, der Chanel rettete. Sogar die Gelbwesten verbreiten Trauerbekundungen.

„Kaiser Karl“ : Er erfüllte eine transnationale Mission

Karl Lagerfeld hat seit den frühen fünfziger Jahren mehr für die deutsch-französische Verständigung getan als manch ein Politiker. Und hat dabei die Marke Chanel wiederbelebt. Ein Kommentar.
„Gleichberechtigt und arbeitsteilig“: Die Grünen im Römer werden künftig von einer Doppelspitze geführt.

Neue Fraktionsvorsitzende : Frankfurts Grüne kopieren die Doppelspitze

Keinen Politikwechsel, aber bei Grünen-Themen sichtbarer werden, das möchte das neue Führungsduo der Grünen-Fraktion im Römer. Dabei orientieren sich Jessica Purkhardt und Sebastian Popp an der Doppelspitze im Bund. Ein Kommentar
Streitfall: Die evangelische Gemeinde in Karben will die Oberburg aus Geldmangel verkaufen.

Evangelische Kirche : Schmerzhafter Zeitenwechsel

Wie sehr der Mitgliederschwund der Evangelischen Kirche zusetzt, zeigt sich im hessischen Karben. Dort sollen sechs Gemeinden zusammengehen, doch das provoziert Konflikte.
Ständiger Begleiter: Ohne Taschentücher geht momentan bei vielen Leuten gar nichts mehr.

Krankmeldungen : Zahl der Grippefälle steigt

Neben echten Grippen haben derzeit viele Arbeitnehmer mit Infekten zu kämpfen. Die Arztpraxen füllen sich mit Patienten. Droht eine Krankheitswelle?
Anzug mit Aerodynamikzonen an Armen und Beinen

Rennanzug von Odlo : Auf Ski mit Grübchen ins Ziel

Eine Wettkampfpremiere feiert in dieser Saison der „Aeroskin“-Rennanzug des Ausrüsters Odlo. Der Anzug bringe wertvolle Sekunden, behauptet der Hersteller. So funktioniert er.
Mit Mausbewegungen nun lassen sich zuvor ausgewählte Tonspuren an beliebige Positionen rund um den Kopf dirigieren.

8D : Der jüngste Musik-Hype auf Youtube

Musik in 8D? Was soll das sein? Die achte Dimension vielleicht? Was steckt hinter der Technik? Hier weniger als acht Antworten.
Roboter mit „Fingerspitzengefühl“: empfindliche Berührungssensoren ermöglichen Erfolg beim Jengaspiel.

Klug verdrahtet : Schach, Go und jetzt auch Jenga

An der Dominanz von künstlicher Intelligenz im Bereich der Strategiespiele zweifelt mittlerweile niemand mehr. Nun hat sich ein selbstlernender Roboter aufgemacht, den Erfolg auf Geschicklichkeitsspiele auszudehnen.