https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Helmut Jeggle

Impfen gegen Corona : „Das wird noch einige Jahre dauern, fürchte ich“

Bis zu 1,4 Milliarden Impfdosen will Biontec bis Ende 2021 herstellen. Aber wie lange dauert es, bis die Menschheit geimpft ist? Aufsichtsratschef Helmut Jeggle spricht im Interview über den Corona-Impfstoff seiner Firma und den Hype, den dieser an der Börse ausgelöst hat.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wem gehört Deutschland?

Grund und Boden, Unternehmen, Wohnungen oder der Wald gehören nicht nur den Reichen. Die Eigentümerschaft ist oft bunt gemischt zwischen Staat und Privatsektor – doch natürlich gibt es Großvermögen und Milliardäre.

Mobilfunk aus der Stratosphäre : Major Tim

Die Telekom will künftig abgelegene Gebiete aus der Stratosphäre mit Mobilfunk versorgen. Das spannende neue Telekom-Projekt zeigt, was mit europäischer Technologie möglich sein kann.

Der verweigerte Handschlag : Unzivilisiert

Gerichtsurteil über die elementaren Grundsätze des gesellschaftlich-kulturellen Gemeinschaftslebens: Ein libanesischer Arzt will sich seine Einbürgerungsurkunde abholen – und verweigert der Sachbearbeiterin den Handschlag zur Beglückwünschung.

Sport in Corona-Zeiten : Heißes Herz, kühler Verstand

Die Organisation von Wettkämpfen in diesen Zeiten, von Sport in der Gemeinschaft, ist zweifellos eine schwierige, nicht schmerzfreie Gratwanderung. Sie ist aber ohne Absturz möglich – wenn man es richtig macht.

Unverbindliche Einigung in KMK : Das Abitur bleibt unvergleichbar

Die Kultusminister geben nur vor, mit der „Ländervereinbarung“ für mehr Vergleichbarkeit im Abitur hochzufrieden zu sein. In Wahrheit ist es nur eine Ansammlung unverbindlicher Vorhaben.

Bundesliga ohne Fans : Der Fußball-Suppe fehlt das Salz

Die Saison ist jung und früh ergraut. Vom Zauber eines Neuanfangs nicht viel zu sehen. Viele Bundesligaspiele ohne Zuschauer finden faktisch zwar statt, emotional aber nicht. Nie fehlten die Fans in den Stadien so wie jetzt.

Rückkehr der Vorratskäufe : Wir Hamster

Neue Bilder von leeren Supermarktregalen verheißen wenig Gutes für die Wirtschaft. Sie deuten darauf hin, dass die Politik den Bogen der Angst überspannt hat.

Probleme in Corona-Krise : Der Sport ist mehr als ein Symbol

Die Welt wird die Absage mancher Veranstaltung wegen der Corona-Krise verschmerzen. Aber es ist falsch zu glauben, das Herunterfahren des Sports bis in die Schulen hinein hätte keine Folgen.

Merkels Erbe und die Pandemie : Nur keine Panik!

Merkels „Bitte“ ist Ausdruck der Erkenntnis, dass Verhaltensregeln in einem freien Land nur gut begründet angeordnet und begrenzt durchgesetzt werden können.

Tarifverhandlungen : Krankenpflege, fast ein Traumberuf

Krankenpfleger müssen mehr Geld verdienen. Aber Deutschland muss auch anders über den Beruf sprechen. So übel ist er nämlich gar nicht.
Wer folgt auf Angela Merkel?

Homepage-Analyse : Ein Bild von einem Kanzler

Angela Merkel will nach dieser Legislaturperiode nicht mehr antreten. Die möglichen Kanzlerkandidaten laufen sich warm – und setzen sich auf Websites, Facebook und Instagram schon mal in Szene. Eine Bildanalyse.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verändern sich dauernd. In welche Länder man reisen darf und wie sich die Infektionszahlen in Deutschland und der Welt entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.
Passanten Mitte Oktober in der Fußgängerzone von Delmenhorst

Corona-Hotspot Delmenhorst : „Liebe Bürger, bleibt zu Hause!“

Der Inzidenzwert stieg in Delmenhorst am Montag auf 223,1. Damit sei seine Stadt „Spitzenreiter in der Bundesrepublik“, sagt Oberbürgermeister Jahnz. Er führt die vielen Infektionen auf die Nähe zu Bremen zurück – und auf die schwierige Sozialstruktur.

Umstrittene Regel : Hessen schafft Beherbergungsverbot ab

Wer in einer deutschen Region mit hohen Infektionszahlen wohnt und keinen negativen Coronatest vorweisen kann, durfte zuletzt nicht in hessischen Beherbergungsbetrieben übernachten. Nun fällt das umstrittene Verbot.

OECD-Bericht : Mündet die Pandemie in einer Integrationskrise?

Das Coronavirus und seine Folgen treffen die Menschen unterschiedlich hart. Die OECD warnt nun davor, dass erreichte Fortschritte in der Integration zunichte gemacht werden. Es brauche nun ein starkes Signal.

Medikamente für Kinder : Auf die Dosis kommt es an

Immer mehr Medikamente sind speziell für Kinder zugelassen. Aber auch Hausmittel haben ihre Berechtigung. Doch was sollten Eltern anwenden?

Terroranschlag auf Lehrer : Eine Hinrichtung mit Ansage

Samuel Paty galt als engagierter und umsichtiger Lehrer. Dennoch wurde er zum Opfer eines Islamisten. Die französische Anti-Terror-Staatsanwaltschaft präsentiert Details des Tathergangs, die beunruhigen.
„Es war ein Moment voller Chemie und Energie. Wir unterhielten uns und spürten sofort, dass da etwas war“: Melania und Donald Trump nach einer Modenschau in New York im Jahr 2007

An der Seite eines Narzissten : Melania Trumps eigenes Leben

Melania Trumps Zeit als First Lady könnte bald vorbei sein. Anlass für einen Rückblick auf die vergangenen Jahre der Slowenin, die als Einzelgängerin gilt – und auch deswegen so gut zu ihrem Mann passt.

Corona in Berlin-Neukölln : „Wir sind im absoluten Krisenmodus“

In Berlin-Neukölln gerät die Pandemie außer Kontrolle. Die Kooperationsbereitschaft der Infizierten sinkt. Schulen und Kitas stehen vor gewaltigen Problemen. Droht das bald auch an anderen Orten?
Manche sehen beim Elektroauto rot.

Makel der Ökoprämie : Die Tücken des Elektro-Booms

SUV sind die heimlichen Profiteure der Ökoprämie. Von staatlich subventioniertem Klimabetrug reden die Grünen. So kann das nicht weitergehen, sagt sogar Minister Scheuer.
Das Laden der E-Autos führt zu einigen Problemen.

Tanken fürs E-Auto : Wirrwarr an der Ladesäule

Verbraucherfreundlich ist anders: Das Tarif- und Abrechnungssystem für Autostrom hat große Schwächen. Doch es gibt einen Lösungsansatz.
Jedes Eckchen belegt: Im Kunst- und Auktionshaus Döbritz läuft gerade die Vorbesichtigung für die Jubiläumsauktion.

Auktionshäuser im Netz : Echte Kunst fürs Wohnzimmer

Auktionshäuser versteigern regelmäßig Gemälde und andere Antiquitäten aus dem Fundus von Sammlern und Erben. Dank Internet kann auch in Corona-Zeiten jeder live mitbieten – und hat am Ende in jedem Fall einen emotionalen Gewinn.
Zentrale von Ant Financial

Börsengang : Peking gibt Ant grünes Licht

Die dunklen Wolken scheinen verzogen. Chinas Börsenaufseher haben ihre Genehmigung für die Börsenpläne des Fintech-Konzerns in Hongkong und Gründer Jack Ma gegeben. Es geht um bis zu 35 Milliarden Dollar.

Bezahlen : Corona macht Bargeld unbeliebter

Die Europäer zahlen viel weniger mit Münzen und Scheinen als noch im Vorjahr. Selbst in Deutschland ist dieser Trend deutlich. Die Pandemie beschleunigt den Wandel.
Euronext in Paris

Aktienmärkte : Technische Panne an Euronext

An der Mehrländerbörse ist der Handel mit Aktien und Derivaten am Montag zeitweise zum Erliegen gekommen. Betroffen waren unter anderem die Handelsplätze in Paris und Amsterdam. Positive Quartalszahlen sorgten daneben für positive Stimmung.

Folgen Sie uns

Treffen einiger ehemaliger Sklaven im Jahr 1916:  Lewis Martin, hundert Jahre alt, Martha Elizabeth Banks, 104 Jahre alt, Amy Ware,103, und Reverend Simon P. Drew, der als freier Mann geboren wurde.

Iris Därmann im Gespräch : Aufstand der sozialen Toten

Hungerstreik, Schlaflosigkeit, Flucht, Träumen: Iris Därmann erzählt in ihrer Studie „Undienlichkeit“ eine Geschichte des passiven Widerstands gegen Gewalt und Sklaverei seit der Antike. Ein Gespräch.

Erstwähler in Amerika : Wie Tiktok junge Amerikaner politisiert

Politisches Bewusstsein bilden die Jungen vor allem in den sozialen Medien. In Amerika ist Tiktok die wichtigste Plattform für Erstwähler geworden. Heißt das, sie werden dieses Mal auch wählen gehen?
Kommt viel rum, ist nicht nur bei Kindern beliebt und als Kulturerbe eingepreist: Das Sandmännchen

Wie macht man Kinderprogramm? : Fernsehen für Anfänger

Was wir in fünfzig Jahren nach dem Start der „Sendung mit der Maus“ gelernt haben: Rückblenden und Perspektiven des Kinderprogramms. Ein Gastbeitrag des Erfinders.
Da arbeitet auch mal die Katze mit.

Hanks Welt : Für immer Homeoffice?

Wir sind gerade dabei, uns dauerhaft in die Homeoffice-Welt zurückzuziehen. Das kommt Arbeitnehmern gelegen, wäre aber ein jämmerlicher Rückschritt.
Eine Blaumeise hat eine mit Vogelfutter gefüllte Kokosnuss entdeckt.

Kolumne „Nine to five“ : Herbst im Homeoffice

Viele Arbeitnehmer können ihre Tätigkeit nicht einfach vom heimischen Küchentisch erledigen. Doch für andere zeigen sich nun bislang womöglich zu wenig gewürdigte Vorteile des Homeoffice.
Ein älterer Mann streicht eine Wand.

Etwa 1,29 Millionen : Immer mehr Rentner gehen einer Arbeit nach

In Deutschland gehen deutlich mehr Rentner als noch vor zehn Jahren einer Erwerbstätigkeit nach. Besonders der Anteil an Frauen ist gestiegen. Für die Bundesregierung ist das aber noch kein Indiz für steigende Altersarmut.
Der F.A.Z. Wissen Podcast mit Joachim Müller-Jung und Sibylle Anderl 27:59

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Welche Folgen hat die Pandemie?

Ein Update zur Übersterblichkeit durch Covid-19: Internationale Forscherteams ziehen eine interdisziplinäre Zwischenbilanz über die Kosten der neuen Krankheit.

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel 2020 – die Diskussion beginnt

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Spirou im Lande des Klischees

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Reizdarm und Sporternährung – experimentieren bis zum Erfolg

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Vaping statt Rauchen – das Märchen vom harmlosen Genuss

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Auch Kellner und Künstler sind systemrelevant

Blogseminar : Leon Igel

Blogseminar

: Forschung in drei Sätzen

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Outfit von Mugler; das Foto ist Teil der Ausstellung „Couturissime“.

Thierry Mugler im Interview : „Konventionen habe ich nie verstanden“

Der legendäre Modedesigner Thierry Mugler spricht im Interview über seine Unlust, zur Schule zu gehen, seine Vergangenheit als armer Balletttänzer, seine Verehrung für Kim Kardashian und eine Münchner Ausstellung seines Gesamtwerks.
Christian Lindner plädiert für Optionen: Der Verbraucher möge selbst entscheiden, welche Art der Mobilität am besten zu ihm passe.

Unterwegs mit dem FDP-Chef : Herr Lindner und die Liebe zum Auto

Kann man in Zeiten des Klimawandels noch mit einem normalen Auto fahren? FDP-Chef Christian Lindner spricht darüber, wie man die Technik lieben kann – und die Umwelt trotzdem nicht vernachlässigen muss.
Unmännlich? Ein junger Mann schminkt sich. Ein Foto aus der Ausstellung „Masculinities“.

Neue Männer : Nicht alle können Alphas sein

Das Klischeebild eines Mannes ist geprägt von Stärke, Risikobereitschaft und körperlicher Überlegenheit. Doch die meisten Männer entsprechen diesem Bild nicht. Das hat Folgen.
Blickpunkt: Peter Tauber will nach seinen Worten mehr Zeit für die Familie haben

Peter Tauber : Neue Herausforderungen statt Politik

Als Hauptmann der Reserve leistet Peter Tauber regelmäßig Dienste bei der Bundeswehr ab. Ansonsten sucht der parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium neue Herausforderungen.

Jüdisches Museum Frankfurt : Ein ganz neuer Ort

Das Jüdische Museum Frankfurt hat sich von Grund auf, im Sinne des Wortes, erneuert – und seine Umgebung gleich mit dazu. Das Ergebnis beeindruckt.

Momentaufnahme : Hygienische Vorratshaltung

Der Radfahrer ist von Rücksichtnahme überrascht. Die ganz Straße hört beim Telefonat mit. Der FDP-Mann ist eine Frau. Und dann sind da noch die „Einweckmasken“. Die „Momentaufnahme“ mit täglichen Kurzbeobachtungen zum Zeitgeist.

Honda E : Glückskeks auf dem Bierdeckel

Mit dem Honda E fahren die Japaner das derzeit humorvollste Elektroauto heran: Ungewöhnlich, fröhlich, teuer.
Umweltaktivisten hängen an einer Autobahnbrücke.

Schlusslicht : Da bleibt dir die Luft weg

iPhone oder BMW, ist es nicht an der Zeit, sich von solch unsinnigem Luxus zu verabschieden? Im Zweifel fragen wir einfach Aktivisten, die finden schon eine Antwort zu Eigentum und Autobahn.
Bergwertung bestanden: Cannondale CAAD 13

Cannondale CAAD 13 : Ruhig Blut

Cannondale zielt mit dem leichten CAAD 13 auf preisbewusste Einsteiger in die Rennradwelt. Was kann das Alu-Rad aus Amerika?

Weltraumklima : Die Sonne erwacht

Auf unserem Gestirn war zuletzt eher wenig los. Das ändert sich gerade. Welche Folgen hat das für die Erde und ihr Klima? Und welche nicht?
In Deutschland erwarten Patienten, die unter einer Corona-Infektion leiden, dass ihre Ärzte den aktuellen Stand der Forschung berücksichtigen.

Gespräch mit Jeremy Farrar : Warum ein Impfstoff keine Therapie ersetzt

Warum es manchmal helfen kann, das Immunsystem zu schwächen, oder warum ein Impfstoff keine Medikamente ersetzt und was die aktuelle Corona-Krise mit Aids in den Achtzigern zu tun hat – das erklärt der britische Infektiologe und Tropenmediziner Jeremy Farrar, Direktor des Wellcome Trust.

Nationalpark Wattenmeer : Ein Ort, nirgends

Diese Insel ist so anders und so nah, dass man am liebsten sofort loslaufen möchte zu ihr: Neuwerk und was Hamburg mit ihr zu tun hat.

Georg Baselitz, „Das letzte Selbstbildnis I“, 1982, Öl auf Leinwand, 250 mal 200 Zentimeter, Taxe 4,7-6 Mio. Pfund bei Phillips.

Herbstauktionen : Kasse machen in der Not

Vorschau London: Nachkriegs- und Gegenwartskunst in den drei großen britischen Auktionshäusern Christie’s, Sotheby’s und Phillips, wohlkoordiniert mit Paris.
Mehrjährige Stauden, Gehölze und robuste Kräuter gedeihen auch im Topf.

Pflanzen im Herbst : Das ganze Jahr über Grün im Kübel

Gemüse, Gräser, Blumen, sogar Bäume: Wer jetzt richtig pflanzt, hat das ganze Jahr über Grün im Kübel. Neben Gefäß und Erde ist auch wichtig, welche Pflanzen gut zusammenpassen. Unsere Expertin erklärt, worauf es ankommt.

Sébastiaen Jondeau : Der Mann, der Karl Lagerfeld am nächsten war

Er war der Mann, der Karl Lagerfeld in seinen letzten Jahren am nächsten war. Nun erobert sich Sébastien Jondeau ein anderes Leben. Und probiert für uns neue Mode und neue Rollen aus – an der Côte d’Azur, seinem zweiten Zuhause.

Die Proteste in Belarus : Träume von der Zukunft

Der belarussische Fotograf Dmitri Wainowski hat lange auf das gewartet, was in diesem Sommer in seinem Land geschah. Für ihn befindet sich die Gesellschaft in einem Traumzustand mit erhöhter Hirntätigkeit. Das dokumentiert er auf analogem Schwarzweißfilm.