https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Polizeigewalt gegen Migranten : So löst man das Asylproblem nicht

Wilde Lager, die gewaltsam geräumt werden wie jetzt in Paris, stehen für ein fatales Wechselspiel. Migranten sind erst Opfer ratloser Staaten, dann von Aktivisten, die ihnen Grenzenlosigkeit vorgaukeln.

Reform der Deutschen Börse : Der Dax kann mehr

Nicht nur wegen des Wirecard-Skandals wurden die Stimmen lauter, nach denen sich auch der Dax wandeln müsste. Die Deutsche Börse hat jetzt geliefert. Die Nachhaltigkeit bleibt auf der Strecke.

Künftige Finanzministerin : Yellens Minenfeld

Janet Yellen wird einer Republikanischen Partei gegenüberstehen, die wieder das in den Trump-Jahren über Bord geworfene Prinzip der Haushaltsdisziplin predigt.

Der Fetisch von Weihnachten : O du Verlogene

Corona lässt uns Weihnachten zum Fest der Harmonie verklären. Als lebten hierzulande nur glückliche Familien, die es gar nicht erwarten können, gemeinsam unter dem Baum zu sitzen. Was für ein Irrtum.

Bundeshaushalt : Das ist keine solide Finanzpolitik

CDU und CSU haben aufgegeben, wofür sie einmal standen: eine gute Finanzpolitik. Was der Sozialdemokrat Scholz macht, ist nicht nur dreist und gefährlich, sondern auch scheinheilig.

Corona-Plan der Länder : Jedem sein Weihnachten?

Das Virus kennt keine Feiertage. Trotzdem wollen die Ministerpräsidenten schon jetzt größere Feiern von Heiligabend bis Neujahr ermöglichen. Diese „Rettung“ könnte sich rächen.

Verblüffende DFB-Erklärung : Das gehört sich so

Der DFB veröffentlicht eine Erklärung zur Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw. Es ist eine Erklärung, die einer Erklärung bedarf. Das passt in die Tage der Ratlosigkeit in der Zentrale des deutschen Fußballs.

Netanjahu in Saudi-Arabien? : Jerusalem und Riad rüsten sich

Das unbestätigte Treffen Netanjahus mit Muhammad Bin Salman passt ins Bild der israelisch-saudischen Beziehungen: Man kooperiert, zeigt das aber noch nicht offen. Am Horizont stehen Iran – und ein neuer Mann im Weißen Haus.

Vor Lockdown-Verlängerung : Corona-Tanz um den goldenen Braten

Darf der Staat über Weihnachten verfügen? Um Gottesdienste geht es dabei selten, vielmehr um den goldenen Braten. Dennoch: Die Zeit der Trostlosigkeit muss unterbrochen werden.

RB Leipzig in Rage : „Der Elfmeter ist ein absoluter Witz“

Nach dem 0:1 in Paris steht der Achtelfinaleinzug von Leipzig in der Champions League auf der Kippe. Das Elfmeter-Tor von Neymar bringt Julian Nagelsmann auf die Palme. Der Trainer schimpft mit deutlichen Worten.

Die Corona-Pandemie

Zahlen zum Coronavirus : Die Pandemie im Überblick

Das Coronavirus hat Deutschland und die Welt weiterhin fest im Griff, zahlreiche Länder vermelden immer neue Höchstwerte. Wie sich die Infektionszahlen im In- und Ausland entwickeln – unsere Karten und Diagramme geben einen Überblick.

Am Tag des Corona-Gipfels : RKI meldet Rekordzahl an Todesfällen

Zum ersten Mal starben an einem Tag mehr als 400 mit dem Coronavirus infizierte Menschen in Deutschland. Auch die Zahl der Neuinfektionen ist weiterhin ein Anlass zur Sorge. Heute wollen Bund und Länder sich auf neue Maßnahmen einigen.

Deutschlands Sporthallen : Nach dem Schulsport wie ausgestorben

Schulkinder dürfen in die Turnhalle, aber nicht, wenn sie nachmittags als Vereinssportler kommen. Das widerspricht Gefühl und Verstand. Der Lockdown im Breitensport führt nicht nur zu Mitgliederverlusten.

Opel macht Impf-Angebot : Auffallend viele Corona-Tote in Hessen

Fast 200 neue Corona-Fälle weniger als vor einer Woche verzeichnet Hessen. Dagegen ist die Zahl der Todesfälle durch Covid-19 abermals gestiegen. Der Autobauer Opel macht derweil ein Angebot für Impfungen.
Stunde um Stunde wartet die junge Frau vor der Klinik in Como, um einen Blick zu erhaschen.

Corona in Italien : Mutter, siehst du mich?

Getrennt durch die Corona-Pandemie: Das Bild einer jungen Frau, die vor einem Krankenhaus auf ihr Auto geklettert ist, bewegt Italien.

Beziehungskolumne : Wenn der Partner Millionär ist

Geldsorgen hatte unsere Autorin nie, aber reich ist sie auch nicht. Ihr Partner dafür umso mehr. In seiner neuen Immobilie könnte sie sich nicht mal das Gäste-WC leisten. Funktioniert eine Beziehung, wenn der eine so viel mehr hat? Die Beziehungskolumne „Ich. Du. Er. Sie. Es.“

Machtwechsel in Amerika : Trumps kalkuliertes Ende

Der scheidende Präsident kapituliert scheibchenweise. Es geht ihm um seinen künftigen Einfluss – und um viel Geld. Scheitert sein diabolischer Plan nun an der dilettantischen Ausführung?
Die Einsamkeit vieler Menschen spitzt sich seit jeher an Weihnachten zu.

Der Fetisch von Weihnachten : O du Verlogene

Corona lässt uns Weihnachten zum Fest der Harmonie verklären. Als lebten hierzulande nur glückliche Familien, die es gar nicht erwarten können, gemeinsam unter dem Baum zu sitzen. Was für ein Irrtum.

Mohammed-Karikaturen : Die verletzten Gefühle der Päpste

Wenn es um Religionskritik geht, tun sich Teile der katholischen Kirche schwer mit der Meinungsfreiheit. Das belegen die Worte eines französischen Bischofs zu den Mohammed-Karikaturen – und frühere Aussagen von Päpsten.
Hildburghausen in Thüringen

Corona in Ostdeutschland : Hildburghausen schließt sich ein

Lange gab es im Osten kaum Corona-Fälle, doch nun häufen sich dort die Infektionen. Ausgerechnet während des „Lockdown light“ steigen die Zahlen teils dramatisch. Einen Landkreis in Thüringen trifft die Pandemie besonders stark.
Das Mittel Oxycontin von Purdue Pharma

Opioid-Verfahren: : Konzern Purdue Pharma gesteht Schuld ein

Im Opioid-Verfahren hat sich der amerikanische Schmerzmittelhersteller Purdue Pharma in drei Punkten schuldig bekannt, unter anderem der Verschwörung zum Betrug. Das teilte das amerikanische Justizministerium mit.
Opel-Werk in Rüsselsheim

Für regionale Impfzentren : Opel bietet Werksflächen an

Der Autohersteller aus Rüsselsheim stellt Flächen und Gebäude in Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen für Impfzentren bereit. Die Standorte verfügten über „hervorragende logistische Voraussetzungen“, sagt Opel-Chef Lohscheller.
Infolge der Pandemie fahren die Züge der Deutschen Bahn oftmals nur mit wenigen Passagieren.

5,6 Milliarden : Bahn fährt Rekordverlust ein

Wegen Corona sitzen in den Zügen derzeit nur wenige Passagiere. Doch das Rekordminus kann die Bahn nicht ausschließlich mit der Pandemie begründen. Auf Hilfen muss der Konzern indes weiter warten.
In Grünheide soll nach Ankündigung von Tesla-Chef Elon Musk das weltgrößte Batteriezellenwerk entstehen.

Elektromobilität : Altmaier will Batteriezellen von Tesla fördern

Tesla-Chef Elon Musk will das künftige Werk in Grünheide zur weltgrößten Batteriefabrik machen. Wirtschaftsminister Altmaier stellt dem Elektroauto-Hersteller eine „beträchtliche Förderung“ in Aussicht.

Neue Impfstoffklasse : So funktioniert die mRNA-Technologie

Die Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna nutzen die noch junge mRNA-Technologie. Trotz fehlender Erfahrungswerte könnten sie die Medizin revolutionieren – und auch gegen ganz andere Krankheiten helfen.

Chancen am Aktienmarkt 2021 : Alles Corona oder was?

Für Reise- und Luftfahrt-Titel brauchen Anleger gute Nerven, die Pharmabranche ist einen Blick wert. Was sind die Chancen für das Jahr 2021? Wir geben den Überblick in einer neuen Serie zur Geldanlage.

Folgen Sie uns

Die Rüsselsheimer Wohnanlage ist in mehrere Baukörper gegliedert. An den Nordseiten finden sich unregelmäßig gesetzte Fenster, im Süden eine Loggia.

Nachverdichtung : Wie aus Zwängen Zwingendes wird

In Rüsselsheim zeigen die städtische Wohnungsgesellschaft und ein Münchner Architektenbüro, dass Nachverdichtung unter erschwerten Bedingungen gelingen kann. Entstanden ist eine Mischung aus südhessischer Herbheit und mediterraner Anmut.

„Hillbilly Elegy“ auf Netflix : Duell der ewig Oscarnominierten

Die Verfilmung der „Hillbilly Elegy“ zeigt etwas überdramatisiert, dass der amerikanische Traum ein Monopoly-Spiel ist. Aber eigentlich geht es um etwas ganz anderes: Wer bekommt den nächsten Oscar, Amy Adams oder Glenn Close?
Kamera läuft: Für viele Studierende war die Live-Sendung eine ideale Übung.

Youtube für Erstsemester : Schlaflos vor der Live-Sendung

Der Start in den neuen Lebensabschnitt ist für Studienanfänger in Zeiten von Corona nicht leicht. Media-Studierende der Hochschule Darmstadt haben sich deshalb für die Neulinge etwas Besonderes einfallen lassen.
Schauspieler Michele Marotta (sitzend am PC) in einer gestellten Videosprechstunde mit den Studenten Oras Obuda und Moritz Möhler (auf dem Bildschirm)

Training für Studenten : Wie man digitaler Doktor wird

Nicht nur in Corona-Zeiten sind Videosprechstunden sinnvoll. Doch digitale Kompetenzen fehlen bislang im Medizinstudium. Anders im Saarland: Dort üben angehende Ärzte mit Schauspielern.
37:01

Digitec-Podcast : Autogipfel und mehr: Wie weit sind die Elektroautos?

Der deutsche Staat fördert Elektroautos mit noch mehr Milliarden, die britische Regierung kündigt ein Verbrenner-Verbot an – und dann sind da noch Batterien aus China. Was folgt daraus?

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Wenn die beste Freundin verliebt ist

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Vom Willen verweht

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Von der Rolle – Rollentrainer leicht gemacht

Fazit - das Wirtschaftsblog : Johannes Pennekamp

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Erfolgsfaktor Liebe

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Auflösung des Herbsträtsels vom 18. Oktober

Blogseminar : Laura Henkel

Blogseminar

: Im Online-Studium um die halbe Erdkugel

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Reinheitsgebot : Uwe Ebbinghaus

Reinheitsgebot

: Was ist “drinkability” beim Bier?

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Hat sich 100 Millionen Fans ertanzt: Charli D’Amelio

Charli D’Amelio : Die Tiktok-Queen

Die 16 Jahre alte Amerikanerin Charli D’Amelio hat als Erste 100 Millionen Follower auf der Videoplattform Tiktok. Wer ist sie, und warum ist sie so erfolgreich?

Die Geschichte von Dr. Martens : Des Doktors bequeme Stiefel

Kaum ein Schuh erlebte so viele Revivals: Dr. Martens sind ehemals Inbegriff britischer Subkulturen und heute im Mainstream angekommen. Erfunden hat sie ein deutscher Arzt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Messerschärfer im Test : Einfach mal schleifen lassen

Messer müssen regelmäßig geschärft werden. Dabei müssen einige Regeln beachtet werden. Wem die Handarbeit zu mühsam ist, lässt sich am besten von elektrischen Messerschärfern helfen. Wie etwa dem von Wüsthof.

Elektrische Schwerlastwagen : Die Last mit dem Strom

Während das Elektroauto offenbar kurz vor dem Durchbruch steht, ist der elektrische Schwerlastwagen noch in weiter Ferne. Für die Langstrecke bietet sich möglicherweise die Brennstoffzelle als Lösung für die Zukunft an.

Luftfilter im Test : Das Killerkommando

Feinstaub, Pollen – und jetzt auch noch Viren. Es ist die Zeit der Frischluftfanatiker gekommen. Viele von ihnen hoffen auf mobile Luftfilter. Wir haben einige Modelle dem Praxistest unterzogen.
Das Objekt 2020 SO könnte die Oberstufe einer Atlas-Centaur-Rakete sein.

Objekt im Erdorbit : Rückkehr eines Schrottteils

Anfang November hat sich die Erde einen merkwürdigen Himmelskörper eingefangen – dessen Ursprung offenbar kein natürlicher ist.
Wecher Impfstoff soll es sein?

Ende der Pandemie möglich? : „Den idealen Impfstoff gibt es noch nicht“

Mehrere Corona-Impfstoffe stehen vor der Zulassung. Aber was können die Vakzine wirklich? Kann die medizinische Exit-Strategie aufgehen? Ein Gespräch mit Professor Stefan H.E. Kaufmann – einem der erfahrensten Immunologen im Land.

Gran Canaria : Die Flucht ins Leben

Gran Canaria ist ein sicheres Reiseziel. Das sagt sogar die Kanzlerin – und rät uns dringend davon ab hinzufahren. Wir haben es trotzdem getan – und können es nur wärmstens empfehlen.

Eine Geschichte, die sie immer wieder einholt: „Ich komme mir vor wie in einem kleinen Boot im Ozean.“

Hilfe vom Jugendamt : „Das war wie Auftanken“

Viele haben Angst vor dem Jugendamt. Es nimmt die Kinder weg, heißt es. Sidika entschied sich zu vertrauen – und fand so auch therapeutische Hilfe bei der „Starken Bande“.
Hilft Lesen gegen Mundart?

Blogs | Schlaflos : Sprich hochdeutsch, Kind!

Andere Bundesländer, andere Sprache: Unser Autor kämpft mit allen Mitteln um seinen Sohn, der zusehends der regionalen Mundart verfällt.
Fidus: „Im Tempel der Ausgießung“ (1911/1947), Öl/Tempera auf Hartfaserplatte, 118,7 mal 188,45 Zentimeter

Auktionen bei Bassenge : Dem Licht entgegen

Gestochen, gemalt, abgelichtet, genagelt: Die kommenden Versteigerungen bei Bassenge spannen den Bogen vom fünfzehnten Jahrhundert bis in die Gegenwart. Liebhaber von Fidus wird eine Auktion mit Werken des Künstlers zum Strahlen bringen.
Im Leben der Verstorbenen hatten die Dinge ihren Platz.

Haushaltsauflösung : An allem hängt Erinnerung

Es ist nicht leicht, den Nachlass der Eltern abzuwickeln. Jeder einzelne Gegenstand konfrontiert die Hinterbliebenen mit dem Verlust. Was hilft: sich Zeit nehmen und auf die eigenen Grenzen achten.
Unternehmer Khaled Kaissar

Domicil-Chef Kaissar : Der Speckgürtel ist sein Spezialgebiet

Khaled Kaissar kam als Jugendlicher aus Afghanistan nach Deutschland. Bald träumte er davon, 100 Wohnungen zu kaufen und zu verkaufen. Es wurden sehr viele mehr – trotzdem ist er dafür, Mieter lebenslang vor Kündigungen zu schützen.
Die Anlage spiegelt die Begräbniskultur aus vier Jahrhunderten.

Camposanto in Thüringen : Im letzten Garten

In einem kleinen thüringischen Städtchen gibt es seit der Renaissance einen Friedhof nach italienischem Vorbild. Über prunkvolle Grabstätten an einem unwirklichen Ort und Menschen, die gegen ihren Verfall ankämpfen.

Globale Wirtschaft : Biden verändert die Welt

Wenn der gewählte Präsident das Amt übernimmt, hat das rund um den Globus wirtschaftliche Folgen. Was sind die wichtigsten Auswirkungen? F.A.Z.-Korrespondenten geben Antwort.

Heimische Flora und Fauna : Entdeckungen an der wilden Isar

Auf ihrem Weg vom Hochgebirge zur Mündung treibt die Isar Kraftwerke an, kühlt Industrieanlagen und ist Naherholungsgebiet für viele Menschen. Vor allem ist der Fluss aber eines: ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen.