https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Kommentar zur Bombenexplosion : Eine eindringliche Warnung

Die Bombenexplosion in Nordirland sollte der britischen Politik eine Warnung sein. Was muss noch passieren, bevor alle Beteiligten am Brexit-Streit erkennen, auf welch gefährlichem Weg sie sind?

Kommentar zum Polizeiskandal : Gefährliches Klischee

Im Skandal um rechtsextreme Polizisten in Hessen sollte man nicht vorschnell auf ein ganzes Netzwerk schließen. Ein solcher Generalverdacht lässt sich später nur schwer widerlegen. Nun ist die Politik in der Handlungspflicht.

CSU unter Söder : Zurück zu alter Stärke?

Nach dem Machtwechsel in der CSU muss es jetzt Markus Söder reißen. Unter ihm muss die Partei wieder Glaubwürdigkeit ausstrahlen – dann ist eine Renaissance möglich.

Doping-Kommentar : Für dumm verkauft

Ein österreichischer Langläufer hat in Deutschland gedopt, gesteht er. Nun schüttelt sich der deutsche Sport entrüstet ob der Behauptung, das Thema spiele auch hierzulande noch immer eine Rolle. Wie naiv kann man eigentlich sein?

Davos-Kommentar : Sorge um das Wüten des Zeitgeists

Ort des größtmöglichen Diskurses, „Ball der Vampire“ oder bloße Simulation eines globalen Blicks? Das Weltwirtschaftsforum in Davos tut sich mit seinem vorab veröffentlichten „Global Risk Report“ keinen Gefallen.

FAZ Plus Artikel: Kommentar zu Sexismus : Rasierte Feministen

Ein Werbefilm für Rasierklingen schmeißt sich plump an den Zeitgeist heran. Doch statt über Pseudomännlichkeit und genderkorrektes Verhalten sollte man lieber über die Ursachen für Sexismus reden.

Kommentar zur Mietdeckelung : Wohnen wie in der DDR

Statt rasch Bauland auszuweisen, tun Berliner Regionalpolitiker alles, um Geldgeber und Vermieter zu vergraulen. Haben sie vergessen, welche Ruinen der eigentumsfeindliche Sozialismus hinterlassen hat?
Schmerzen beim Aufstehen: Patrick Wiencek hat es als Kreisläufer besonders schwer bei der Handball-WM.

Handball-WM als Härtefall : Nur nicht nachdenken

Seit vielen Jahren beklagen Spieler die Überbelastung. Mancher WM-Teilnehmer sieht einen Rückfall in schlimmste Zeiten. So muss Island am Sonntag zum vierten Mal in fünf Tagen ran.

Brexit

Spaltung durch Brexit : Kann ein zweites Referendum die Briten versöhnen?

An diesem Montag muss Theresa May dem Parlament einen „Plan B“ für ihr abgelehntes Brexit-Abkommen vorlegen. In der Labour-Partei fordern viele ein zweites Referendum. Doch der Vorschlag ist umstritten. Eine Analyse.

Brexit-Debakel : Jetzt wird der Brexit lästig

Nach der Chaos-Woche in London steht die britische Regierung jetzt endgültig im Regen. Doch politisch sind viele Akteure Lichtjahre voneinander entfernt. Wie lange noch?
Spurensicherung nach der Explosion einer Autobombe vor einem Gericht im Zentrum der nordirischen Stadt Londonderry.

Kommentar zur Bombenexplosion : Eine eindringliche Warnung

Die Bombenexplosion in Nordirland sollte der britischen Politik eine Warnung sein. Was muss noch passieren, bevor alle Beteiligten am Brexit-Streit erkennen, auf welch gefährlichem Weg sie sind?
Ruaschende Stoffe: Anna Muthesius 1909 im „Eigenkleid“

Mode-Ausstellung : Die neue Freiheit trägt Reformgewand

Nachdem Frauenkörper lange im Korsett eingeschnürt waren, kam um 1900 die modische Befreiung. In Krefeld beleuchtet man das Künstlerkleid jener Zeit nun von allen Seiten.
War es das? André Breitenreiter steht bei Hannover 96 vor dem Aus.

Hannover 96 : Vertrauen in Breitenreiter scheint aufgebraucht

Vielleicht nur ein Spiel Gnadenfrist nach der Winterpause: Hannover 96 will sich nach Medienberichten von Trainer André Breitenreiter trennen. Der Klub hatte am Samstag zum Rückrundenauftakt verloren und steht auf einem Abstiegsplatz.
Aufwärts: Adi Hütter (rechts), hier im Gespräch mit Freiburgs Trainer Streich, hat mit der SGE anhaltend Erfolg

Eintracht-Kommentar : Korrekte Entscheidungen

Die Frankfurter Eintracht marschiert auch nach der kurzen Winterpause. Hütters Mannschaft hat nichts von ihrer Strahlkraft und Gefährlichkeit verloren.
Befreiter Jubel: Caligiuri hat das 2.1 für Schalke 04 erzielt.

2:1 gegen Wolfsburg : Königsblaue Erleichterung

Befreiungsschlag für Schalke 04: Dank zweier Tore von Daniel Caligiuri gewinnen die Königsblauen gegen Wolfsburg. Trainer Domenico Tedesco kann nach der Degradierung von Kapitän Fährmann erst einmal durchatmen.

Nach Bombenanschlag : Kolumbien macht Druck auf Kuba

Die kolumbianische Regierung fordert von Kuba die Auslieferung mehrerer Anführer der ELN-Guerilla. Politiker warnen vor einem neuen Krieg. Die ELN bekennt sich als Urheber des Attentats.
Kommt der Aufschnitt bald nicht mehr von echten Tieren, sondern aus dem Labor?

Tech-Konferenz DLD : 190 Dollar für 100 Gramm Wurst

Wie kann die wachsende Weltbevölkerung in Zukunft ernährt werden? Eine vielversprechende Idee ist Fleischersatz aus dem Labor. Doch noch ist das ziemlich teuer.

Tech-Konferenz DLD : Die Vermessung des Webs

Mit der Seite im Bild fing alles an. Vor nur knapp 30 Jahren gab es nur einen Server und eine Website. Heute verbindet das Internet die halbe Welt. Wir machen die Entwicklung des Netzes erlebbar.

Folgen Sie uns

Schimanskis Nachfolger: Das Ermittlerteam aus Dortmund – Anna Schudt, Rick Okon, Aylin Tezel) und Jörg Hartmann

Tatort-Sicherung : Immer diese Reichsbürger

Schon wieder ein „Tatort“ mit Reichsbürgern. Diesmal treiben sie in Dortmund ihr Unwesen. Ist das Ruhrgebiet mit seinen stillgelegten Zechen ein Nährboden für diese Bewegung?
„Dieses steil aufragende, von einem einzigen Rostbraun überzogene Bild mit dem karminroten, nicht geometrischen, sondern wie ein feuriger Riss in der Mitte - man kann nicht entscheiden, ob auf der Oberfläche oder aus der Tiefe - aufleuchtenden ,Zip’ ist von einer vernichtenden Absolutheit. Dieses Bild ist nicht - wie noch die Gemälde Kandinskys - von der äußeren, materiellen Welt abstrahiert. Es ist nichts mehr als seine eigene Präsenz: das ganz Andere, zu dem keine empirische Erfahrung hinführt. Nun, das sind gewiss torkelnde Sätze.“ Willibald Sauerländer 2010 über „Onement III“ von Barnett Newman (1949)

Willibald Sauerländer : Was gibt’s Neues?

Der Kunsthistoriker als Zeitgenosse: Erinnerungen an Willibald Sauerländer, der den Wandel seines Fachs zur Bildwissenschaft mit Skepsis begleitete, aber einen jüngeren Kollegen auch über Angela Merkel examinieren konnte.

Jugend schreibt : Das Schlimmste ist, nicht helfen zu können

Evi war als Teenager in die Drogensucht abgerutscht und führte mehr als 50 Entzüge durch. Ihre Eltern versuchten ihr zu helfen – vergeblich. Heute stehen sie anderen bei.
Noch unbekannt: Das abgelegene Bergdorf Susch.

Muzeum Susch : Kunst im Dorf

Durch das Schweizer Bergdorf Susch fuhr man bisher nur durch. Das soll sich jetzt ändern – und zwar durch ein neues Kunstmuseum neben der Kirche des kleinen Ortes.
Ganz nah dran an der Mannschaft: Auch Rode (links) freut sich über Rebics Volltreffer zum 2:0.

Rode zurück bei der Eintracht : Mit Fortüne und Format

Zwei Jahre stand Sebastian Rode nicht in der Startelf. Kaum zurück bei der Eintracht, gelingt ihm beim 3:1 gegen Freiburg ein gutes Spiel. Was macht den Spieler aus?
Wie jetzt, kochen, putzen, aufräumen etwa?

Schlusslicht : Angriff auf den Mann

Feierstunde im Reichstag diese Woche, schönen Dank, wer schaut da schon hin? Bisweilen wäre es aber angeraten, vor allem als Mann.
Sofia-Abbildung der Orionwolke: Der Stern Theta Orionis C (nicht sichtbar im hellen Zentrum des Bildes) verhindert weitere Sternentstehung innerhalb einer 13 LIchtjahre großen Blase.

Sternentstehung : Vandalismus im Nebel

Geburtenkontrolle im interstellaren Medium: Welch katastrophale Wirkung ein junger Stern auf den Ort seiner Entstehung in der Orion-Wolke hat, zeigen neue Beobachtungen des Sofia-Observatoriums.
Raus in die Wildnis: Auch Kajakfahren kann zum Schulfach „Herausforderung“ gehören.

Schule : Ein Fach namens Herausforderung

Viele Schulen schicken ihre Schüler auf Reisen, zum Ausdauersport oder ins Theater, um sie zu stärken – das bringe mehr, als wochenlang Mathe zu büffeln. Wirklich?