https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Per Video auf den Parteitag: Ricarda Lang

Nouripour und Lang : Das sind die künftigen Vorsitzenden der Grünen

An diesem Samstag wählen die Grünen Omid Nouripour und Ricarda Lang zu ihren neuen Vorsitzenden. Sie sollen nicht in die Fußstapfen von Habeck und Baerbock treten – sondern den Ärger abfangen, der womöglich bald den Ministern gilt.

Habeck bei Grünen-Parteitag : „Kompromisse sind die Kunst von Politik“

Annalena Baerbock und Robert Habeck treten zum letzten Mal als Parteivorsitzende der Grünen auf. Erstere äußert sich zur Ukraine-Krise. Letzterer stimmt die Partei auf die Regierungsbeteiligung ein – und verteidigt den KfW-Förderstopp.
Michael Degen

Michael Degen im Gespräch : Warum habe gerade ich überlebt?

Der Schauspieler Michael Degen ist dem NS-Terror in Berliner Verstecken entkommen. Jahrzehntelang konnte er darüber nicht sprechen: Was ihn am Leben hielt – und ihn heute mehr denn je sorgenvoll in die Zukunft blicken lässt.

Aussagen über Flüchtlinge : Der gewaltige Verlierer Gianni Infantino

Der Präsident des Fußball-Weltverbandes steckt in der Klemme: Ist er ein ewig Gestriger oder wurde er „missinterpretiert“, nachdem er die WM alle zwei Jahre als Teillösung der Flüchtlingsproblematik verkaufte?

Kolumne „Nine to five“ : Da sehe ich mich nicht

Die Neuntklässlerin soll sich für ein Pflichtpraktikum entscheiden. Aber ach, die Qual der Wahl! Können ihr die Eltern auf die Sprünge helfen? Die Kolumne „Nine to five“.

Haftung für Unrecht : Telegram an die Leine nehmen

Wer ein Forum eröffnet, muss dafür sorgen, dass dort nichts Unrechtes ge­schieht. Jeder Dienst muss kooperieren, damit Straftäter verfolgt werden können.

Union : Plötzlich Freihändler

Umschalten auf Opposition verlangt der CDU-Vorsitzende Merz von seiner Fraktion. Doch in der Debatte über den Jahreswirtschaftsbericht landen die Schüsse im eigenen Tor.

Konzernumbau : Henkels Häppchen

Der Umbau des Konsumgüterkonzerns ergibt Sinn. Für die Beschäftigten des Dax-Konzerns stehen aber noch ratlose Monate an.

iPhone-Hersteller : Apples kleine Delle

Apple ist vom gegenwärtigen Chipmangel keineswegs unberührt. Aber der Konzern hat jetzt eindrucksvoll demonstriert, dass er das verschmerzen kann.

Bloody Sunday : Bloody Sunday

Am 30. Januar jährt sich der Tag, an dem in Nordirland dreizehn Männer und Jugendliche durch Kugeln des britischen Militärs starben.
Kein Wind, keine Sonne, kein grüner Strom.

Dunkelflauten : Die Dunkle Seite der Energiewende

Wenn weder Wind weht noch die Sonne scheint, muss der Strom anderswo herkommen. Wie gefährlich sind solche Dunkelflauten für einen komplett auf Klimafreundlichkeit getrimmten Energiesektor?
„Der Fußball wird zum Opfer von Symbolpolitik“: Hans-Joachim Watzke

Mächtiger BVB-Chef : Watzke und die Abteilung Attacke

Seit Karl-Heinz Rummenigges Rückzug ist Hans-Joachim Watzke der mächtigste deutsche Fußballfunktionär. Corona, Bayern, Erling Haaland oder 50+1: Er kämpft an vielen Fronten – nicht immer mit Erfolg.

Das Beste lesen mit F+ : Teures Gas und kalte Tage

Mit unserem Angebot F+ erhalten Sie jeden Monat Zugriff auf mehr als 800 exklusive Beiträge auf FAZ.NET. Unter anderem auf diese beliebtesten Stücke der Woche.
Heather Jeffery trägt ein Ensemble von Yves Saint Laurent: Die Erwartungen an das Mode-Debüt am 29. Januar 1962 waren überlebensgroß.

Yves Saint Laurent : Nach dem Defilee in den Schrank

Am Samstag vor 60 Jahren präsentierte Yves Saint Laurent die erste Kollektion seines eigenen Modehauses. Die Erwartungen waren überlebensgroß. Trotz aller Schwierigkeiten setzte sich der scheue Designer durch.
Das Wahrzeichen der Insel und ihr markantester Punkt: die Vulkankegel der Pitons.

Die ideale Karibik : Im Land des Lichts

St. Lucia gilt als die schönste der „Inseln über dem Wind“, überwuchert von Regenwald, überragt von Zwillingsvulkanen. Doch Natur ist bei weitem nicht das Einzige, das die Heimat des Literaturnobelpreisträgers Derek Walcott zu bieten hat.

Die Corona-Pandemie

Kurzatmig in die Klinik: In der Reha-Klinik in Bad Rothenfelde werden Long-Covid-Patienten mitunter wochenlang behandelt. 44:10

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Schafft das Virus ein Heer von chronisch Kranken?

Mehr Fokus auf die Krankheitslast als auf Infektionszahlen, heißt es in Berlin. Ist Long-Covid da mit auf der Rechnung? Ein aktueller Überblick, wie impfen schützt, Früherkennung möglich wird und was hartnäckige Viren im Körper anrichten können.
Tino Sorge in der 13. Sitzung des Deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude.

Corona-Liveblog : Union will Impfpflicht mit „enger zeitlicher Befristung“ vorschlagen

Söder: Brauchen bundesweite „Krankenhaus-Ampel“ +++ Hamburger Polizei löst Partys mit bis zu 200 Teilnehmern auf +++ Frankreich: Neuinfektionen sinken vierten Tag in Folge +++ Regierung sieht Spanien bei Corona-Welle über den Berg +++ Kein Papierkram mehr im Café in Rheinland-Pfalz +++Impfquote steigt langsam: Knapp 74 Prozent in Deutschland geimpft +++ Lauterbach, Wieler und Karagiannidis äußern sich zur Corona-Lage +++ Alle Entwicklungen zur Pandemie im Corona-Liveblog.

Lage der Orchester : In der Pandemie sind neue Konzertformate entstanden

Der Stellenplan der deutschen Orchester bleibt stabil, doch beim Nachwuchs brechen die Absolventenzahlen ein. Desgleichen steht das Abonnentensystem vor dem Umbruch. Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz geht gestärkt aus der Krise hervor.

Ballett im Kraftwerk : Die Leere hat die Kunst verschluckt

Technobabies in der Industrieruine: Im Berliner Kraftwerk Mitte wird „Wet“ uraufgeführt, die neueste Choreographie von Sharon Eyal. Bei ihr gerät der Tanz binnen kurzer Zeit zur Dekoration.
Steht gerade bei den Grünen hoch im Kurs: die Wärmepumpe

Deutsche Klimapolitik : So wird das nichts mit der Wärmewende

Noch schnell eine neue Gasheizung einbauen? Oder doch die von den Grünen gewünschte Wärmepumpe? Es sind goldene Zeiten für Energieberater und Installateure – für Hauseigentümer eher nicht.
„Der Kunde ist König“ gilt schon lange nicht mehr. Dienstleister wollen oft sogar eher abschrecken.

Marktwirtschaft : Warum der Kunde nicht mehr König ist

Immer mehr Dienstleister konzentrieren ihre Kreativität darauf, mögliche Abnehmer zu vergraulen. Sie haben dafür gute Gründe, denn nicht nur die Pandemie verändert die Situation. Gerade der Personalmangel macht ihnen zu schaffen.
Traten zum letzten Mal als Vorsitzende auf: Annalena Baerbock und Robert Habeck

Habeck bei Grünen-Parteitag : „Kompromisse sind die Kunst von Politik“

Annalena Baerbock und Robert Habeck treten zum letzten Mal als Parteivorsitzende der Grünen auf. Erstere äußert sich zur Ukraine-Krise. Letzterer stimmt die Partei auf die Regierungsbeteiligung ein – und verteidigt den KfW-Förderstopp.
Auch die Zahl der Auspendler ist in der Corona-Krise gestiegen.

Arbeiten in Hessen : Mehr Pendler trotz Corona

Vor allem Frankfurt bleibt ein Arbeitsplatz mit großem Einzugsgebiet: Homeoffice und Lockdowns haben nichts daran geändert, dass immer mehr Menschen aus anderen Bundesländern in Hessen arbeiten.
Geldanlage unter Palmen: Tui plant mit einem Hotelfonds.

„Neuland“ für den Reisekonzern : Tui plant den großen Hotel-Fonds

Mehr Urlauber als vor der Pandemie – das ist das Tui-Ziel nach Corona. Für neue Hotels will Strategievorstand Peter Krüger mit einem neuartigen Fonds 500 Millionen Euro von Investoren einwerben.
Neil Young 2019 im Londoner Hyde-Park

Streit um Podcaster Joe Rogan : Spotifys Neil Young-Dilemma

Spotify kann auf den Katalog von Neil Young verzichten. Auch der Musiker und seine Partner dürften den Rückzug vom Musikstreaming-Marktführer wohl verkraften. Doch nicht nur eine mögliche Kündigungswelle dürfte dem Dienst Sorge bereiten.
Echt oder nicht echt?

Kriminalität in der Pandemie : Weniger Falschgeld

Die Bundesbank berichtet von sinkenden Falschgeldzahlen. Sitzen die Kriminellen wegen Corona untätig im Homeoffice?

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Morbide glitzernde Vanitas für den Kunstmarkt: Damien Hirst im Jahr 2007 mit „For the Love of God“

„For the Love of God“ : Teurer Ladenhüter

50 Millionen Pfund soll Damien Hirst 2007 für den von ihm geschaffenen Diamantenschädel bekommen haben: eine Rekordsumme. Tatsächlich kam der Deal nie zustande, sagt er jetzt.
Universitäre Bibliothek in Göttingen

Kolumne „Uni live“ : Inspirationsort Bibliothek

Während auf dem Campus immer wieder Stille einkehrt, geben sie tagein, tagaus Studierenden Orientierung: Universitätsbibliotheken stehen für Beständigkeit und sind in der Pandemie besonders wichtige Orte.
Erweiterung: Das „Forum“ zählt zu den Neubauten auf dem Campus, es wurde im Herbst eröffnet.

EBS Neubau : Neue Mensa für 120 Studenten

Für die European Business School wird im Rheingau viel Geld ausgegeben: 15 Millionen Euro fließen von der Heidelberger Eigentümerin SRH in den Ausbau des Campus.

Spiele

Spiele
Tritt in große Fußstapfen bei Juventus: Dusan Vlahovic verlässt die AC Florenz.

Fußball-Transferticker : 70-Millionen-Rekordtransfer in Italien

Serbe soll Ronaldo-Nachfolger bei Juventus werden +++ Nationalspieler Gosens wechselt zu Inter Mailand +++ Kroos will Karriere bei Real beenden +++ Abwehrspieler Süle verlässt München +++ Alle Infos im Transferticker.
Wohnt mittlerweile selbst in Qatar: FIFA-Präsident Gianni Infantino

Aussagen über Flüchtlinge : Der gewaltige Verlierer Gianni Infantino

Der Präsident des Fußball-Weltverbandes steckt in der Klemme: Ist er ein ewig Gestriger oder wurde er „missinterpretiert“, nachdem er die WM alle zwei Jahre als Teillösung der Flüchtlingsproblematik verkaufte?
Die Kopfhörer sind aufgesetzt, aber wohin jetzt mit dem Handy?

Joggen mit Kopfhörern : Immer dieser furchtbare Lärm im Wald

Schön ist es im Wald – wenn nur nicht der Lärm wäre: Vögel zwitschern, Bäume rauschen, Blätter fallen. Zum Glück gibt es Kopfhörer, die Wunder wirken. Aber wohin mit dem Mobiltelefon? Eine Glosse.
Großes Aufgebot
 : Die Polizei sichert den Prozess in Dresden – die Angeklagten zählen zum Remmo-Clan.

Einbruch in Grünes Gewölbe : Ein Clan vor Gericht

Es war ein spektakulärer Juwelendiebstahl: Vor mehr als zwei Jahren wurde das Grüne Gewölbe ausgeraubt. Nun sind sechs Männer angeklagt. Vieles an dem Fall ist kaum zu fassen.
Aus der Deckung: Bruder Norbert Lammers ist einer von 120 Mitarbeitern der katholischen Kirche, die sich geoutet haben.

Priester Lammers und #Outinchurch : Gottes Geist im Käfig

Der Hofheimer Norbert Lammers ist katholischer Priester und schwul. Bei #OutInChurch spricht er über seine Homosexualität. Von den Reaktionen der Bischöfe lässt er sich nicht unterkriegen.

Pariser Modewoche : Bon retour, Haute Couture!

Nach zwei Jahren kehrt die Haute Couture auf die Laufstege zurück. Die Designer wissen ihre alten Bühnen zu nutzen und setzen wieder auf Kollaborationen – sowie auf eine düstere Ästhetik.
Auf der Suche nach der schönen Aussicht: Auf dem Butzbacher Hausberg.

Der Wandertipp : Misteln für Miraculix

Das hessische „Keltenjahr“ 2022 bietet Gelegenheit, auch weniger bekannte Bodendenkmäler bei Butzbach zu entdecken. Die Ringwälle am aussichtsreichen Hausberg sind solch eine Attraktion.
Die Leidenschaft für Wein nach außen tragen: Sommelière Mona Schrader

Köche und Tattoos : Mit Messer und Nadel

Spitzenköche sind nicht die Seemänner unserer Zeit. Häufig tätowiert sind sie trotzdem. Warum eigentlich? Und was bedeuten ihnen kulinarische Motive auf der Haut?
Giorgio Sommer: L’Eruzione del Vesuvio, 26 Aprile 1872 ore 3. PM., 1872, Albuminpapier auf Karton,  Alter Bestand. Erworben im 19. Jahrhundert.

Städel Museum : Suchen, sammeln, studieren

Das Städel-Museum hütet einen Schatz an historischen Fotografien, mit dem einst die Städelschüler studierten.

Fünf Kurze : Kleine, feine Welt

Ein Globus von Lego, Werkzeug von Gedore, ein Herd von LG, Neues von Garmin und ein Volkswagen, der einfach nicht kleinzubekommen ist. Das sind unsere fünf Neuheiten aus der Technikkiste.

VW Polo im Fahrbericht : Sturm vor der Ruhe

Der Polo ist so klassenlos wie der Golf. Wer sich für ihn entscheidet, fährt einen soliden Kleinwagen mit großem Talent. Volkswagen frischt ihn jetzt wieder auf. Womöglich zum letzten Mal.
Das Logo der Modekette H&M über dem Eingang des Kaufhauses in der Innenstadt von Hamburg

Gutes Geschäftsjahr : H&M setzt sich hohe Ziele

Die Modekette H&M will es noch mal wissen: Das Unternehmen setzt sich für die nächsten Jahre ehrgeizige Ziele. Der Umsatz soll sich bis 2030 verdoppeln, der CO2-Fußabdruck deutlich verringern.

Engadin : Ohne Auto ans Ende des Tals

In das unberührte Val Roseg darf man nicht mit dem Auto fahren. Am besten lässt man sich mit dem Pferdeschlitten abholen, um die einzige Unterkunft zu erreichen.

Ein Prosit auf Frauenfreundschaften!

Sonderstatus Mami-Freundschaft : Vermisse ich denn etwas?

Sind Freundinnen, die Mütter sind, untereinander wirklich enger verbunden als mit Frauen ohne Kinder? Nach der Lektüre eines Textes über Mami-Freundschaften treibt unsere Autorin, selbst kinderlos, diese Frage um.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Auf der Suche nach Trufje

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Hat mein Kind keine Freunde?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Johannes Pennekamp

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Ethikunterricht hilft der Wirtschaft

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Coros Vertix – Auf den ersten Blick

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Ein Anschluss unter dieser Nummer

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Bald mit neuem Mieter: das Grand Palais Ephemere von innen, außen der Eiffelturm

Kunstmessen : Art Basel kommt nach Paris

Die französische Kunstmesse FIAC muss weichen: Im Oktober wird in Paris die Art Basel ihren Platz einnehmen, mit einer neuen Messe für zeitgenössische Kunst.
Kleiner geht immer: In Mainz leuchten in der Elsa-Siedlung zahlreiche Fenster.

Hohe Immobilienpreise : Die Wohnung schrumpft

In den Städten steigen die Immobilienpreise, aber der Platz bleibt begrenzt. Oft verkleinert sich die Wohnungsgröße, während die Appartementhäuser wachsen.
Andreas Bierod leitet die Caritas-SkF-Essen, eine Sozialorganisation mit 900 Mitarbeitern

Caritas-Chef über KfW-Stopp : „Uns fehlen 2 Millionen Euro“

Für ein Hospiz und eine Kita fehlt einer Sozialorganisation in Essen durch den KfW-Förderstopp viel Geld. Der Geschäftsführer überlegt, ob er nun weniger ökologisch bauen oder die Mieten für Senioren anheben muss.

Umschulung zur Pflegekraft : Angekommen

Nachtschicht statt Gewinnbeteiligung: Während andere aus dem Beruf fliehen, lassen sich Dany Brauns und Peggy Pesack aus Leidenschaft zu Pflegern ausbilden.

IG Farben : Die segensreiche Zerschlagung eines Kartells

Derzeit entstehen in vielen Industrien bis hin zur digitalen Plattformökonomie wieder riesige Konglomerate. Ginge es in kleineren Einheiten weiter, wäre das vermutlich besser – das zeigt ein Blick in die Geschichte der IG Farben.

Druck, Zwang, Hintertür : Die Welt kämpft mit der Impfpflicht

Überall wird diskutiert, wie man so viele Menschen wie möglich gegen Corona impfen kann. Doch nur wenige Länder haben sich bisher für eine echte allgemeine Impfpflicht entschieden. Was lässt sich von den Beispielen rund um den Globus lernen?