https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Eine hochschwangere Frau fasst sich mit beiden Händen an ihren Bauch.

Zukunft von Femtech : „Die Gesundheit der Frau wurde bislang zu großen Teilen übergangen“

Gründerinnen aus aller Welt mischen die Technikwelt mit Produkten und Dienstleistungen für die weibliche Gesundheit auf. Was ist davon zu halten? Auch die sogenannte Femtech ist vor einer altbekannten Diskussion nicht gefeit.

Ärger um Schiedsrichter : Das ist kein „Irrsinn“

Eine neue Vorgabe an die Schiedsrichter erhitzt die Gemüter in der Fußball-Bundesliga enorm. Dabei war dieses Vorgehen längst überfällig. Sonst hätten woanders wohl noch schlimmere Verhältnisse gedroht.

Soleimanis Tötung : Unrecht als Völkerrecht?

Die Tötung von Irans mächtigstem General war völkerrechtlich zweifelhaft – auch im Krieg gegen den Terror. Washingtons Argumente sind dürr und widersprüchlich.

Harry und Meghan : Ohne königlichen Glanz

Ein unabhängigeres Leben führen und dennoch im Namen der Königin auftreten, das war der Plan von Harry und Meghan. Er hat sich nicht erfüllt. Und nun sinkt auch noch die Beliebtheit des Rotschopfs. Schwere Zeiten für das einstige königliche Traumpaar.

Deutschlands Handball-Team : Was auf dem Spiel steht

Vom Handball lernen heißt diesmal zwar nicht siegen lernen, dafür aber etwas anderes: Selbstkritik für Sportsmänner. In diesem Geist müssen die Deutschen mit dem Rückschlag bei der EM umgehen.

Trumps Anwälte : Gefährliches Argument

Die Verteidiger des amerikanischen Präsidenten im Amtsenthebungsverfahren legen ein absolutistisches Verständnis an den Tag. Aber Trump ist nicht der Staat. Er bleibt antastbar.

Autoindustrie und Fußball : Immer Vorfahrt für den FC Bayern?

Die Bayern verkünden einen großen Sponsoringvertrag. Jeder Spieler soll demnächst elektrisch fahren. Andere müssen warten. So herrlich ist das Leben als Münchner Profi. Immer Vorfahrt. Oder auch nicht.

„Jaa zur IAA!“ : Immerhin alles gegeben

Frankfurt strengt sich im Kampf um die IAA noch einmal richtig an. Die Aussteller wissen allerdings selbst nicht, was sie eigentlich wollen. Wie die einzelnen Bewerber das dann wissen sollen, ist fraglich.

Fehlende „Good Governance“ : Reichtum und Elend in Afrika

Der Kontinent ist gespalten: In Afrika genießen staatsnahe Unternehmer geschützte Positionen bis hin zu Monopolen, während ein großer Teil der Bevölkerung in Armut lebt. Eine gute Entwicklung sieht anders aus.

Verlegung des Afrika-Cups : Freie Fahrt für die Fifa

Jüngst wurde der Afrika-Cup in den Sommer gelegt. Die Ausgabe 2021 aber findet nun doch wieder im Winter statt. Begründung: Im Sommer sei es in Kamerun sehr warm. Steckt nicht aber doch etwas anderes dahinter?

Hebesätze in den Kommunen : Die Grundsteuer steigt

Viele Gemeinden erhöhen die kommunale Abgabe für Eigentümer und Mieter – in Stuttgart stieg der Hebesatz von 420 auf 520 Prozent. Auch außerhalb der baden-württembergischem Landeshauptstadt müssen sich viele Menschen auf einen Anstieg einstellen.

Das passende Fahrrad : Kein Modell von der Stange

Die Wahl eines neuen Fahrrads sollte nicht leichtfertig über das Internet getroffen werden. Denn mit etwas Recherche lassen sich besondere Modelle finden.

Netzkonferenz DLD

Vergangene Erfolgszeiten: Magdalena Neuner 2012 bei der Biathlon-WM in Ruhpolding

Nach der Hoch-Zeit : Was dem deutschen Biathlon fehlt

Seit Laura Dahlmeier ihre Karriere beendet hat, werden die Versäumnisse des deutschen Verbandes sichtbar. Doch die Ursachen des Problems liegen tiefer. Was läuft schief?
Mietwohnungen sollen in Zukunft erschwinglicher werden.

Entwicklung in den Städten : Neue Hoffnung für Mieter

Es zeichnet sich ein Wandel ab: Der Zuzug in die Städte lässt nach. Die Mieten steigen kaum noch und die Löhne wachsen. Wer hätte das gedacht! Trotzdem profitieren längst nicht alle davon.
Ab 2025 sollen Grundschüler einen Anspruch auf Ganztagsbetreuung haben.

DIW-Studie : Ganztagsbetreuung könnte Steuereinnahmen erhöhen

Sollten Mütter wegen einer Ganztagsbetreuung ihrer Kinder mehr arbeiten, könnte das dem Staat Milliardeneinnahmen bescheren. Dafür müsste der Ausbau allerdings sehr rasch erfolgen, heißt es in einer DIW-Studie.
Die ausgeschiedene Justizministerin Dolores Delgado soll Generalstaatsanwältin in Spanien werden.

Sánchez in der Kritik : Schneller Wechsel in Spanien

Spaniens Ministerpräsident hat die ausgeschiedene Justizministerin Dolores Delgado zur neuen Generalstaatsanwältin ernannt. Damit hat Pedro Sánchez einen Sturm der Entrüstung entfacht.
Oxfam stellt unter dem Titel „Frauen arbeiten unbezahlt, Milliardäre machen Kasse“ verschiedene Forderungen.

Oxfam : „Ein Wirtschaftssystem für reiche Männer“

Oxfam prangert die Benachteiligung von Frauen durch ungleiche Arbeitsteilung in Familien an. Gefordert werden höhere Ausgaben für die Kinderbetreuung und gezielte Entwicklungshilfe für Frauen in ärmeren Ländern.
Jeremy Rifkin auf der DLD in München.

Digitalkonferenz DLD : Rifkin und die Revolution

Er fordert nicht weniger als den kompletten Ausstieg aus der fossilen Energieerzeugung und die Dezentralisierung der Daten: Jeremy Rifkin unterbreitet seine Vision des künftigen Wirtschaftens.

Digitalkonferenz DLD : DNA-Chips und Europa ohne Croissants

Das F.A.Z.-Digitec-Podcast-Team auf der Digitalkonferenz DLD in München: Alexander Armbruster und Carsten Knop sprechen über die Möglichkeiten von Quantencomputern, die Grenzen von Moore’s Law - und warum es irgendwann DNA-Chips geben muss.
Maklermesse 2019 in Dortmund: Vermittler glauben an die Lebensversicherung. Ob das Kundenvertrauen stabil ist, darüber weichen die Sichtweisen ab.

Beitragsfreie Policen : Wenn Lebensversicherungen schlafen

28 Prozent der Lebensversicherungsverträge in Deutschland ruhen. Die Zahl nimmt seit Jahren zu. Manch einer wertet das als einen Beleg für einen Verlust an Vertrauen. Doch so einfach ist es nicht.

Folgen Sie uns

Lessie Sachs: „Das launische Gehirn“. Lyrik und Kurzprosa. Hrsg. und mit einem Nachwort von Jürgen Krämer und Christiana Puschak. Aviva Verlag, Berlin 2019. 318 S., geb., 20 Euro.

Dichterin Lessie Sachs : Doch wenn ich den Zwang nicht hätte

Gefängnisaufenthalt, Tod des Vaters und Flucht vor dem Nationalsozialismus: Heitere Leichtigkeit in der Sprache macht sie genauso aus wie ihre teils dunklen Hintergründe. Die Wiederentdeckung der Dichterin Lessie Sachs.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Diese Helden sehen alt aus

Pop-Anthologie : Oliver Camenzind

Pop-Anthologie

: Gil Scott-Heron: „The Revolution Will Not Be Televised“

F.A.Z. Digitec Podcast : Alexander Armbruster

F.A.Z. Digitec Podcast

: Davos und DLD: Wo bleibt Deutschland im Tech-Streit?

F.A.Z.-Bücher-Podcast : Andrea Diener

F.A.Z.-Bücher-Podcast

: Folge 5: Wo ist das Problem, Gwyneth Paltrow?

Wie erkläre ich’s meinem Kind? : F.A.Z. - Feuilleton

Wie erkläre ich’s meinem Kind?

: Wie gesundes Essen und Geschmack zusammenhängen

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Nerd ist nicht genug

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: Lesen? Nein, danke!

F.A.Z. Einspruch Podcast : Constantin van Lijnden

F.A.Z. Einspruch Podcast

: Erstausbildung als Privatsache

F.A.Z. Essay Podcast : FAZ.NET- Politik

F.A.Z. Essay Podcast

: Generation Willy

Nicht immer zuverlässige Quellen: Wissenschaft muss auf solide Veröffentlichungen setzen. Universitätsbibliothek in Toronto

Plagiate : Selbstkontrolle reicht nicht

Plagiatsüberprüfungen sind nur dann glaubhaft, wenn sie über jeden Verdacht der Befangenheit erhaben sind. Zur wissenschaftlichen Exzellenz sollte eine exzellente Aufklärung gehören. Ein Gastbeitrag.
Signalfarbe Rot: Felix Brych verweist Moisander des Feldes.

Ärger um Schiedsrichter : Das ist kein „Irrsinn“

Eine neue Vorgabe an die Schiedsrichter erhitzt die Gemüter in der Fußball-Bundesliga enorm. Dabei war dieses Vorgehen längst überfällig. Sonst hätten woanders wohl noch schlimmere Verhältnisse gedroht.
Neues Team, alte Aufgabe: Rick Zabel steht für die Kollegen als Helfer bereit.

Rennstall Start-Up Nation : Radeln und werben für Israel

Der Radrennstall Start-Up Nation ist neu. Und die Ziele sind nicht zu gering angesetzte. Im Team des Milliardärs Sylvan Adams sollen auch drei Deutsche für Spitzenergebnisse sorgen.
Sogar ein Schild verweist auf den „Bibersee“ in Eppingen, Baden-Württemberg.

Geschickte Baumeister : Biber schaffen es auf Google Maps

In Eppingen in Baden-Württemberg leben fleißige Biber: Ein durch ihren Damm entstandener See ist inzwischen so groß, dass Enten darin schwimmen – und man ihn auf Google Maps bewundern kann.

Berliner Fashion Week : Unterschätzt dieses Handwerk nicht

Zum ersten Mal war unsere Autorin auf einer Modenschau. Neugierig und voller Vorurteile tauchte sie in die Welt der Mode ab. Was sie auf der Fashion Week sah, hat sie bewegt, auf eine andere Art, als sie vorher dachte.
Porto schlägt Inhalt: 8,49 Euro kostet die Packung Bethmännchen, 9 Euro das Porto in der Filiale.

Höhere Portokosten : Teure Bethmännchen für Budapest

Kunden der Deutschen Post dürfen Waren nicht mehr günstig im Brief ins Ausland schicken und müssen deshalb deutlich mehr Porto zahlen. Günstiger kommt davon, wer ein Online-Angebot annimmt.