https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Neuer Bericht für den Kongress : Russlands Einmischung in Trumps Wahlkampf umfassender als bekannt

Facebook, Twitter, Instagram: Russische Akteure haben in sozialen Medien Stimmung für Trump gemacht und so die Wahlen 2016 beeinflusst. Eine Studie zeigt nun, welches Ausmaß die Einmischung hatte – und welche Strategien dahintersteckten.
Vielen Österreichern mit türkischen Wurzeln wird vorgeworfen heimlich wieder türkische Staatsbürger wieder geworden zu sein.

FAZ Plus Artikel: Doppelte Staatsbürgerschaft : Die geheimnisvolle Liste

Mahmuts Eltern kamen vor mehr als vierzig Jahren aus der Türkei nach Österreich und gaben die türkische Staatsbürgerschaft auf. Nun wirft die FPÖ den Bürgern mit türkischen Wurzeln vor, keine Österreicher zu sein. Doch „wie beweist man, dass man kein Türke ist?“

Fußball-Glosse : „Die Mannschaft“ auf dem Prüfstand

Nach dem WM-Debakel sollte sich etwas ändern beim DFB-Team. Auch in Sachen Marketing. Nun ist klar: „Die Mannschaft“ ist super. „Die Mannschaft“ bleibt. Und das ist kein Witz.

Kommentar zu Stimmungsmache : Regeln für Bots

Die öffentliche Meinung lässt sich mit technischen Mitteln einfacher denn je manipulieren. Es wird Zeit, dass die deutsche Politik für mehr Klarheit im Internet sorgt: Hinter welchen Beiträgen stecken Bots?

Frankreich-Kommentar : Gesundbeter

Protest ist in einer Demokratie Teil der politischen Kultur. Gewaltorgien wie sie Frankreich seit mehreren Wochen erlebt hat, sind es nicht. Schlimmer ist aber etwas anderes.

Missbrauchsfälle in der Kirche : Schweigegelübde

Einer der mächtigsten Männer der Weltkirche, Kardinal George Pell, ist in Melbourne als Kinderschänder verurteilt worden. Der Richter hat eine Nachrichtensperre verhängt. Das ist weltfremd und herablassend.

Geschlecht und Werbung : Stereotyp, stupid!

Die Selbstkontrolle der britischen Werbeindustrie hat sich einiges vorgenommen. Von Juni 2019 an will sie geschlechterstereotype Werbung untersagen. Auf die folgenden Diskussionen muss sie sich einstellen.

Champions-League-Auslosung : Klopp freut sich auf den Bayern-Kracher

Was für ein Duell! Die Münchner treffen im Achtelfinale der Champions League auf Liverpool. Auch Dortmund und Schalke bekommen es mit einem Gegner aus England zu tun. In der Europa League geht es für die deutschen Klubs nach Osten.

Rapper Serious Klein : Gott ist krass

Ein deutscher Rapper, der nicht vom Gangsterleben singt, sondern von Jesus, der Hackbraten zubereiten kann und studiert? Im Zug mit dem Musiker Kelvin Boakye alias Serious Klein.

Polizeiskandal in Frankfurt : Behörde aus dem Tritt

Ein rechtsradikales Netzwerk innerhalb der Frankfurter Polizei nennt sich „NSU 2.0“. Es soll gedroht haben, die Tochter einer Anwältin „zu schlachten“. Warum wurde das Opfer so alleine gelassen? Ein Kommentar.
Weltweit sind rund rund 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Hier gehen Rohingya-Flüchtlinge mit ihrem Gepäck über ein Reisfeld in Bangladesch.

Weiteres UN-Abkommen : Das beinhaltet der Flüchtlingspakt

Nach dem Migrationspakt kommt nun der Flüchtlingspakt der Vereinten Nationen. Worin unterscheiden sie sich? Was steht drin? Wie umstritten ist er? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef in Fischbach: Der Widerstand gegen den Beschluss der Synode wächst.

FAZ Plus Artikel: Fusionen von Pfarreien : Wie unter Napoleon

Die Gemeinden des Bistums Trier sollen künftig zu „Pfarreien der Zukunft“ zusammengelegt werden. Doch der Widerstand gegen die Reformpläne wächst. Kritiker sorgen sich um die Gemeinschaft – und um das Vermögen.
Harsche Worte: Russlands Außenminister Sergej Lawrow

Lawrow attackiert Kiew : „Nazis und Neonazis“

Der russische Außenminister Lawrow kritisiert die ukrainische Regierung mit scharfen Worten. Außerdem warnt er den Präsidenten, sollte er die Krim angreifen, bekomme „er eine Reaktion, dass ihm Hören und Sehen vergeht“.
Die Büros von Google in New York.

Neuer Campus : Google investiert eine Milliarde Dollar in New York

Talente und Diversität – das sind die Argumente für Google, in New York zu investieren. Das Unternehmen will dort jetzt für eine Milliarde Dollar einen neuen Campus bauen. Daran hat auch Donald Trump seinen Anteil.
Ob sich die Gesichtserkennung von solch einem Bild austricksen lassen würde?

Unsichere Gesichtserkennung : 3D-Drucker trickst Smartphone aus

Mit dem Gesicht das Smartphone zu entsperren, ist simpel und handlich. Aber nicht sicher – wenn man einen 3D-Drucker zur Hand hat. Nur zwei Hersteller hatten keine Probleme.
Hektische Börse: Wenn es hart auf hart kommt, ist ein ETF auch nur so liquide wie der zugrundeliegende Basismarkt, sagen Experten.

Indexfonds : Nicht alles in einem ETF ist für ihn geeignet

Indexfonds sollen immer die Marktrendite bringen, aber ganz so einfach ist es nicht. Und nicht alles was in einen ETF gepackt wird, gehört dort auch hinein, meint Vanguard, viertgrößter Anbieter von ETF weltweit.

Folgen Sie uns

Mittelalter-Ausstellung : Wie setzte sich die Gotik durch?

Wenn dieser Stil aus Frankreich kommt, warum sind die Deutschen dann so gut darin? Das Paderborner Dommuseum liefert in einer erhellenden Ausstellung eine Reihe von Antworten.
Das Publikum wird als Zuschauer verwöhnt und als Zuhörer gefordert.

Dostojewski-Inszenierung : Verprasst statt verpasst

Im mitreißenden Rausch des totalen Spiels inszeniert Andreas Kriegenburg am Münchner Residenztheater eine Bühnenbearbeitung von Fjodor Dostojewskis „Der Spieler“. Es ist ein Fest der Gleichzeitigkeiten.
Sitzt auch alles perfekt? Ausbilderin Constanze Hermann (Barbara Auer) testet einen Strick vor einer Unterrichtsstunde für Polizeischüler.

Tatort-Sicherung : Üben Ermittler an Schaufensterpuppen?

In Hanns von Meuffels letztem „Polizeiruf“ übt die nächste Ermittler-Generation mit Bühnenrequisiten und wird über die Kennzeichen von Pornografie aufgeklärt. Ist so viel Realismus realistisch?
Pläne für die Zukunft: Der Zahn der Zeit nagt bereits an der Frankfurter Universitätsbibliothek.

Zusätzliche Bahnhaltestelle : Frankfurter Uni will Campus-Meile

Frankfurt träumt von einer Campus-Meile am Alleenring im Norden der Stadt. Doch die stark befahrene Verkehrsachse macht eine räumliche Vernetzung schwer. Frankfurts Uni-Präsidentin macht jetzt mit eigenen Vorschlägen Druck.

Länderkooperation : Für bessere Rechtschreibung

Die Orthographie-Kompetenzen von Schülern haben sich in den letzten Jahren verschlechtert. Jetzt soll eine Länderinitiative Abhilfe schaffen. Sie setzt bei den Grundschullehrern an.
„Die Mannschaft“ auf großer Reise – nur wohin?

Fußball-Glosse : „Die Mannschaft“ auf dem Prüfstand

Nach dem WM-Debakel sollte sich etwas ändern beim DFB-Team. Auch in Sachen Marketing. Nun ist klar: „Die Mannschaft“ ist super. „Die Mannschaft“ bleibt. Und das ist kein Witz.

Zustand kritisch : Dreijährige in Delhi vergewaltigt

Am Jahrestag der tödlichen Gruppenvergewaltigung einer Studentin ist in der indischen Hauptstadt ein Kleinkind vergewaltigt worden. Ein 40 Jahre alter Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurde festgenommen.

Accessoires aus Holz : Holz vorm Hals

Broschen, Portemonnaies, Ohrringe und Fliegen – und das alles aus Holz: Diese Nische haben Henrik Roth und seine drei Gründerkollegen für sich entdeckt. In der Weihnachtszeit stehen sie vor einer besonderen Herausforderung.

Geschenkbücher : Schon gebucht

Seite um Seite haben wir uns durchs Jahr geblättert – und Geschenkbücher zu Design, Mode, Fotos, Kunst, Sport, Essen, Natur ausgewählt.
Eine mitreißende Schau, die jedem Hollywood-Stuntman zur Ehre gereichen würde.

Weihnachtszirkus : Hoch im Manegenhimmel

Vor den Festtagen lockt der Weihnachtszirkus in Frankfurt viele Familien an. Wer im Zelt am Ratsweg in die Magie der Manege eintraucht, denkt bisweilen an Westernfilme.

Peugeot 508 SW : Franzose mit mehr Tiefgang

Der neue Peugeot 508 SW ist deutlich niedriger, aber immer noch praktisch. Freunde der Kombiversion müssen sich aber noch bis Juni nächsten Jahres gedulden.
Ja, aber nur wo?

Schlusslicht : Satire auf Rädern

Sie glauben ja nicht, was Sie alles verpassen, weil wir es Ihnen vorenthalten. Zum Beispiel die Veranstaltung „Zweites Future Energies Science Match mit anschließender FuckUp Night“.

Kia e-Niro : Noch einer, der elektrisiert

Der neue Kia kommt im Kleid des Niro, der bisher als Hybrid- und Plug-in-Fahrzeug angeboten wird. Ab April kommt er von 30.000 Euro an zu den Händlern.

Klug verdrahtet : Ein Roboter wird zum Chemiker

Dank künstlicher Intelligenz ist ein Roboter in der Lage, selbständig verschiedene Arzneien zu mischen. Ein Schlafmittel, ein Schmerzmittel und das Potenzmittel Viagra gehören schon zum Repertoire.
In Aktion: Nicole Makarova und Marie Scholz bei Berliner Glas

Handwerk : Azubi für eine Woche

Viele Lehrstellen bleiben frei; das Handwerk hat ein Imageproblem. Was tun? Vielleicht einfach mal die Berufe ausprobieren, über die Jugendliche oft herzlich wenig wissen?