https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Nur der Übergang zur parlamentarischen Demokratie kann verhindern, dass das Russland nach Putin ein putinistisches Russland wird. Ein Gastbeitrag von Alexej Nawalnyj.
Ein Läufer in Paris

Geringere Inflationsrate : So hält Frankreich die Preise niedrig

„Wir sind das einzige Land in der Eurozone, das den Anstieg von Gas- und Elektrizitätspreisen antizipiert hat“, rühmt sich die französische Regierung. In puncto Teuerungsrate zeigt ihr Kurs durchaus Wirkung.
Rainer Maria Kardinal Woelki am 28. September 2022 bei einem Gottesdienst während der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

F.A.Z. exklusiv : Keine Ermittlungen gegen Woelki

Die Kölner Staatsanwaltschaft hält die Erklärung des Kardinals an Eides statt für glaubwürdig. Sie folgt Woelkis vormaligem „unabhängigen Gutachter“ Gercke. Ein eigenes Bild macht sie sich nicht.

Kanzleiumsätze 2021 : Party ohne Ende?

8,3 Milliarden Euro haben die Wirtschaftskanzleien erwirtschaftet. Wie lange kann diese Erfolgsgeschichte weitergehen?

Pfund-Schwäche : Die Tory-Hasardeure

Es ist ein gewaltiges Chaos, das der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng in nur einer Woche angerichtet hat. Bleibt er stur, steigt das Risiko eines Crashs in Großbritannien.

Städel Museum Frankfurt : Abkupfern als Kunst

Plagiate sind heutzutage nicht gern gesehen. Was „Abkupfern“ in der Vergangenheit bedeutete und warum es gar nicht so schlecht sein muss, sieht man in der Ausstellung „Vor Dürer“.

Abwehrschirm der Ampel : Lindners Bazooka

Die heute weggedrückten Kosten für den Abwehrschirm der Ampel-Koalition in der Energiekrise werden die Gesellschaft morgen einholen. Die Rechnung wird kommen – nur eben anders.

Proteste gegen Energiepreise : Ostdeutscher Unmut

Vor allem in Ostdeutschland wächst der Zorn über steigende Energiepreise und den Kurs der Regierung im Ukrainekrieg. Von dieser Stimmung profitiert wieder einmal eine bestimmte Partei.

Ukrainekonflikt : Russlands Grenzen gehen zu

Auch Finnland drosselt nun die Einreise von Russen. Das kommt Putin entgegen, liegt aber in der Logik der westlichen Strategie: Zu ihr gehört, dass der Druck auf die Bevölkerung steigt.

Verbraucherpreise : Keine Besserung in Sicht

Die Inflationsrate in Deutschland ist im September auf 10 Prozent gestiegen. Der „Doppelwumms“ der Ampel-Koalition verschleiert die Probleme höchstens.

Kleinkinderfernsehen : Babys vor Bildschirmen

Fernsehen ist nicht notwendig schlecht, selbst für Kleinkinder. Doch nur unter einer Bedingung, die von der Frage betroffenen Eltern nicht gefallen dürften.

Gaspreisbremse statt Gasumlage : Diese Koalition hält uns in Atem

Um wieder in die Offensive zu kommen, muss die Regierung abermals eine Kehrtwende hinlegen. Und sie fährt schweres Geschütz auf. Sie sieht Deutschland im „Energiekrieg“.

Wüstefeld-Rückzug beim HSV : Auf den Leim gegangen

Der Hamburger SV hatte auf Thomas Wüstefeld als Vorstand und Sanierer gehofft. Das ist gründlich schiefgegangen. Versagt haben dabei auch die Kontrollorgane.
Ein Künstler, der schon gestern wusste, was morgen kommen wird: Syd Meads Bild „Pebble Beach“ aus der Ausstellung „Progressions“

Wie wollen wir leben? : Handeln statt Binge Watching

Selten war eine Gegenwart so reich an Bildern der Zukunft. Aber während man immer mehr zu sehen kriegt, meinen viele Menschen, immer weniger fürs Künftige ausrichten zu können. Höchste Zeit, diese Optik zu überprüfen.

Krieg in der Ukraine

Es geschah am 22. April 2022: Auch von dem Freundschaftsbogen, der seit Sowjetzeiten in Kiew die historischen Bindungen zwischen Russland und der Ukraine symbolisierte, ist mittlerweile nicht mehr viel übrig.

Russische Geschichtsbilder : Kampf dem Ukrainertum

Nach der Lesart von Präsidialhistoriker Wladimir Putin war Lenin der Schöpfer einer eigenständigen Ukraine. Tatsächlich war dessen Politik nur eine Reaktion auf die ukrainische Nationalbewegung, nicht ihr Auslöser. Ein Gastbeitrag.

Gespräche mit jungen Menschen : Die Dekadenz der Avocado

Die Generation Z steht in den Startlöchern und grenzt sich ab von ihren Vorgängern: Was treibt die Zwanzigjährigen heute um, wenn sie an die Zukunft denken? Wovon träumen sie?
Passive Misshandlung: Wer die Kinder ausdauernd mit sich und ihren Spielen allein lässt, kann auf lange Sicht das seelische Wohl der Kinder aufs Spiel setzen.

Vernachlässigung von Kindern : Die Wut der stillen Kinder

Wenn Eltern kein Interesse an ihren eigenen Kindern haben, kommt oft eine ungesunde Kaskade in Gang. Der Jugendpsychiater Kai von Klitzing über Vernachlässigung als häufige Form der Misshandlung und über mögliche Hilfen.
Russlands Präsident Wladimir Putin verliert an Rückhalt.

Fachmann im Interview : „Er sagt sich: Wer braucht eine Welt ohne Putin?“

Die wichtigste Methode Putins war bisher die Demobilisierung des eigenen Volks. Jetzt setzt er auf Mobilisierung. „Das ist ein absolut neues Experiment“, sagt der Moskauer Sozialwissenschaftler Grigorij Judin im Interview.
Test einer ballistischen Interkontinentalrakete im Dezember 2020 am Kosmodrom Plessezk in Russland.

Ukrainekrieg : Das nukleare Risiko steigt

Putins Drohungen mit Atomwaffen sollte man sehr ernst nehmen, sie sind ein Problem für die bisherige westliche Strategie im Ukrainekonflikt. Mehr denn je kommt es jetzt auf Geschlossenheit an.
Hubert Aiwanger im September in Nördlingen

Twitter-Posse : Lobt Aiwanger sich selbst unter falschem Namen?

Der bayerische Wirtschaftsminister verbreitet auf Twitter Lob über sich. Angeblich kommt das von einem anderen Nutzer. Die Opposition fordert Aufklärung – im Netz gibt es Häme.
Am Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2021 ist eine Lichtshow auf der Fassade das Gebäude des hessischen Landtages zu sehen.

Allensbach-Umfrage : Mehrheit glaubt an Sieg der Demokratie

Der Ukrainekrieg stellt auch für die deutsche Bevölkerung eine Zeitenwende dar. Bemerkenswert ist der Glaube an die Überlegenheit freier Gesellschaftsordnungen gegenüber autoritären Regierungsformen.
Rechnet im nächsten Jahr mit sinkenden Preisen: Verbio profitierte von hohen Gaskosten

Energiepreise : Verbio profitiert von hohem Gaspreis

Das Leipziger Unternehmen will mit Biomethan russisches Gas ersetzen. Für die Zukunft setzt ihr Geschäftsführer auf fortschrittliche Biokraftstoffe aus Restprodukten der Landwirtschaft.
Avicii im August 2015 in Helsinki

Rechte an Musik von Avicii : Von Abba-Avataren bis zu DJ-Stars

Pophouse Entertainment steht hinter der Avatar-Show von Abba. Jetzt hält es auch den Mehrheitsanteil an den Aufnahmen- und Autorenrechten von Avicii. Es ist nicht der erste große Katalog-Deal des Unternehmens.
Haben es geschafft: VW- und Porsche-Vorstandsvorsitzender Oliver Blume (links) und Porsche-Finanzvorstand Lutz Meschke

Milliardenerlös trotz Dax-Tief : Der sagenhafte Porsche-Börsengang

In einem fiesen Umfeld zahlt der Kapitalmarkt 9,4 Milliarden Euro für ein Viertel stimmrechtsloser Aktien von Porsche. Der Stuttgarter Konzern wird so zum wertvollsten Autohersteller Europas.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Anke Engelke im Film „Mutter“ : Gulasch und Glück

Komik im Dienste der Wahrheitsfindung: Anke Engelke spielt im Film „Mutter“ das anstrengend Mütterliche als solches, mit großem Erkenntnisgewinn.
Campus der Uni Düsseldorf - noch ist das Licht an.

Kolumne „Uni live“ : Die Uni im Energiesparmodus

Krise, Krise, Krise: Eigentlich war nach Corona auf dem Campus Ruhe eingekehrt. Um Energie zu sparen, wird nun aber wieder über Einschränkungen diskutiert. Unser Autor hat damit ein Problem.

Offener Brief an Infantino : FIFA soll Iran von WM ausschließen

Aktivistinnen fordern Infantino auf, das iranische Team von der Fußball-WM auszuschließen. Das Regime in Teheran verhaftet einen ehemaligen Nationalspieler sowie Journalistinnen und Journalisten.
Der Mann mit der Nummer 0: Lukas Wank am Ball

Frankfurt Skyliners : Wank ist der neue Leader

Die Frankfurt Skyliners starten in Bayreuth in die neue Saison. Mit einem neuen Anführer im Team von Trainer Geert Hammink: Der abgelöste langjährige Kapitän war in den Plan eingeweiht.
Zwölf Granitfindlinge symbolisieren in Kelkheim-Hornau die Familie derer von Gagern: Vater Hans Christoph nebst Gattin Charlotte und ihren zehn Kindern.

Wandertipp : Granit für die Gagerns

Die Familie von Gagern ist eng mit dem Kelkheimer Stadtteil Hornau verbunden. Wirken und Bedeutung der Freiherren werden dort symbolisch und informativ gewürdigt. Unterwegs auf ihren Spuren bis zum 450 Meter hohen Staufengipfel.

Spiele

Spiele
Soll weichen: die Pfungstädter Brauerei in der Innenstadt der Kommune

Brauerei-Grundstück : Wohnen statt Brauen

In Pfungstadt will ein Immobilienentwickler Wohnungen für 1000 Menschen schaffen. Die Gespräche mit der Brauerei um deren Fortbestand seien für ihn vorbei. Doch gegen die Baupläne regt sich Widerstand.
Ein Kran, der nicht zum Bauen dient: In die Luft gehobene Betonblöcke speichern überschüssige Energie.

Fünf Beispiele : Die kreativsten Ideen für unsere Energiezukunft

Jede Kilowattstunde zählt. Im Geiste Daniel Düsentriebs suchen kreative Ingenieure nach neuen Lösungen. Fünf Beispiele für das Tüfteln, aber auch das Scheitern an unserer Energiezukunft.

Fünf am Freitag : Von Tiefflieger bis Hochkultur

Kleines Multitool, dünne Smartphone-Hülle, bildhafter Bluetooth-Lautsprecher, einspuriges Liegerad und dickes Technikbuch. Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Wechselstation für Elektroauto-Batterien eröffnet ++ Neue Motoren für Mercedes GLC ++ VW T-Roc hängt den Golf endgültig ab ++ Citroen zeigt Papp-Mobil
Fliegt nur zu Zweit: Die Avata und der Pilot mit der Motion Controller genannten Fernbedienung in der rechten Hand. Eine Begleitperson schaut nach dem Rechten

Drohne Avata von DJI : Einmal fliegen wie ein Vogel

Diese Drohne nährt den Traum vom Fliegen: Die Avata von DJI überträgt Videoaufnahmen in Echtzeit in eine Datenbrille. Sie zu steuern erfordert jedoch einige Übung.
Reiner Weiss ist gebürtiger Berliner. Als Sechsjähriger floh er mit seinen Eltern nach Amerika.

Rainer Weiss : Das Glück des Elektronikers

Löten, Lehren, Forschen – damit hat es Rainer Weiss bis zum Nobelpreis gebracht. Dem Gravitationswellenpionier zum 90. Geburtstag.
Paracetamol ist in der Schwangerschaft oft das Schmerzmittel der Wahl.

Schmerzmittel : Schadet Paracetamol in der Schwangerschaft?

Verhaltensauffälligkeiten sind womöglich häufiger bei Kindern, deren Mütter während der Schwangerschaft Paracetamol genommen haben, so eine neue Studie. Die Aussagekraft der Ergebnisse ist jedoch sehr begrenzt.
Das Tomari-Atomkraftwerk in der Präfektur Hokkaido

Energiekrise : Japan entwickelt neuen Atomreaktor

Anders als Deutschland versperrt Japan sich elf Jahre nach der Kernschmelze in Fukushima Daiichi der Atomenergie nicht. Der geplante Reaktor soll über besondere Sicherheitsmerkmale verfügen.

Energiepreisdeckel : Was die Länder vom Bund erwarten

Die 16 Ministerpräsidenten fordern vom Bund die schnelle Einführung eines umfassenden Preisdeckels für Energie. Sie rechnen dafür mit Kosten in dreistelliger Milliardenhöhe. Strittig ist, wie das finanziert werden soll.
Josef Kallos Flugzeug im Hangar am Flughafen Stuttgart

Stuttgarter Unternehmer Kallo : Der Wasserstoff-Pilot

Josef Kallo arbeitet in Stuttgart an Brennstoffzellen-Flugzeugen. Die Energiekrise belebt sein Geschäft. Aber jetzt muss er gegen Airbus antreten.

Hawaii pur : Die Feuergöttin hält ein Schläfchen

Hawaii ist für viele ein Traumziel. Eine einwöchige Kreuzfahrt zu den vier größten Hawaii-Inseln zeigt grandiose Naturlandschaften, aber auch, dass der Aloha-Spirit immer mehr verloren geht.

Schlaflos : Sonia Heldt

Schlaflos

: „Ich will kein Einzelkind sein“

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Ausweitung der Corto-Chronologie

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Schulden steigern die Inflation

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: Ausgleichstraining – Meine Drei für mehr Balance

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Wasser marsch! Die Diskussion

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Bild von Frida Kahlo zerstört? : Brandstifter

Ein amerikanischer Unternehmer hat nach eigenen Angaben ein Werk Frida Kahlos verbrannt, um es in NFTs zu Geld zu machen. Mexikos Kulturministerium prüft, ob es sich um einen Straftatbestand handelt. Die Strafe wäre verdient.

Russlands Kunstmesse Cosmoscow : Das Gelage während der Pest

Erstmals ohne internationale Aussteller: Russlands Messe für zeitgenössische Kunst Cosmoscow bietet Glamour für den inneren Gebrauch, aber auch Kunst des russischen Faschismus und meldet trotz Ukrainekrieg und Sanktionen Rekordumsätze. Gestohlenes Geld soll sie befeuern.
Was für eine Aussicht: Henry Moores Skulpturengruppe einer Familie aus dem Jahr 1949 schaut von San Miniato al Monte hinab auf Florenz.

Kunst-Biennale in Florenz : Hier gibt es nicht nur Renaissance zu sehen

Auf der Florentiner Biennale für Kunst- und Antiquitäten (BIAF) lassen sich wieder Werke von höchster Qualität bewundern und erwerben. Doch die Traditionsmesse schaut nach vorn. Passend dazu gastiert Henry Moore in der Stadt.
Eklektisch: Die retro-venezianische Villa Ephrussi de Rothschild stattete die Baroness im Stil Ludwig XVI. mit Antiquitäten und Bildern von Meistern des 18. Jahrhunderts aus.

Glanz vergangener Epochen : Die Villen des Jetset

An der Côte d’Azur ließen sich Adelige, ­Künstler und Unternehmer in imposanten Häusern nieder. Sie erzählen Geschichten von Kunst und Liebe, Luxus und Tod.