https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Hat die Ausgangsbeschränkungen in Bayern verlängert: Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Kampf gegen Coronavirus : Bayern verlängert Ausgangsbeschränkungen

Die seit dem 21. März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis zum Ende der Osterferien am 19. April verlängert. Ursprünglich sollten die Beschränkungen bis einschließlich 3. April gelten.

Fiktion und Corona-Realität : Macht euch nützlich!

Jetzt, da wir zwangsweise Zeit haben, stellt sich die Frage, mit welchen Geschichten wir uns beschäftigen. Soll uns Unterhaltung ablenken oder sollten wir nicht lieber etwas tun?

Europa in großer Not : Wir müssen unseren Nachbarn helfen

Überall in Europa werden die Menschen darauf vorbereitet, dass es noch schlimmer wird. Gut, dass immerhin einige schwerstkranke Corona-Patienten aus Frankreich und Italien nach Deutschland gebracht werden.

Machtkampf in Hamburg : Besser keine Rückholaktion beim HSV mehr

Mitten in der Corona-Pandemie streiten sich die Vorstände um Macht und Einfluss. Kann der HSV nicht wenigstens jetzt mal stillhalten? Bei genauem Hinsehen war aber genau das nicht möglich. Das Chaos wäre noch größer geworden.

Unternehmen in Krisenzeiten : Stabile Pfeiler

In Zeiten des Kampfes gegen das Coronavirus steht die Mehrzahl der oft verdammten Konzerne nicht mehr für Einfluss oder Lobbyismus, sondern für zwei zwischenzeitlich fast vergessene Eigenschaften: Stabilität und Sicherheit.

Zuhause in der Schule : Viel zu lernen

Wegen der Corona-Pandemie findet kein regulärer Unterricht mehr statt. Jetzt müssen sich die Schulkinder den Stoff zuhause selbst erarbeiten. Dabei sind sie nicht die einzigen, die noch viel zu lernen haben.

Verantwortungsloses Handeln : Olympisches Schandmal

Das IOC hat Menschlichkeit wieder und wieder hinten angestellt. Auch 2020. So wurde etwa in London noch um Olympia geboxt, als in Italien schon 1266 Menschen am Virus gestorben waren. Das lässt schaudern.

Corona-Krise : Seuchenschutz oder Datenschutz?

Handydaten können helfen, die Pandemie einzudämmen. Aber wir brauchen keine chinesischen Verhältnisse, um sie auszuwerten. Es gibt klügere Methoden.

Umzug von Harry und Meghan : Eine Krise in der Krise

Donald Trump macht klar: Amerika zahlt nicht für die Sicherheit von Prinz Harry und Herzogin Meghan. Doch nun sind viele Landsleute verärgert über den Umgang des Präsidenten mit dem royalen Paar – was mit der Corona-Pandemie zu tun hat.

Kampf gegen das Coronavirus

Nach Wochen der Beschwichtigung äußert sich Donald Trump nun in drastischen Worten über die Bedrohung durch Covid-19 für die Vereinigten Staaten.

Corona-Krise : Trumps Kehrtwende

Noch vor wenigen Tagen wollte Präsident Donald Trump sein Land schon bald zur wirtschaftlichen Normalität zurückführen. Nun hat er seine Vorhersagen zur befürchtenden Anzahl an Todesopfern revidiert und die Eindämmungs-Maßnahmen verlängert.

Coronavirus in Italien : Hinter den Masken

Jeden Tag meldet Italien schreckliche Opferzahlen. In den völlig überlasteten Krankenhäusern kämpfen Ärzte, Schwestern und Pfleger um das Lebens eines jeden Covid-19-Patienten. Der Fotograf Antonio Calanni hat den Helden ein Gesicht gegeben.

Handcremes im Test : Was uns gerade wohltut

Als bester Schutz vor Coronaviren gilt: Hände waschen. Das hat trockene und rissige Hände zur Folge. Wie haben zehn gängige Handcremes getestet, die Abhilfe versprechen.
Die Firma Charles River Laboratories züchtet Labormäuse.

Chancen im Crash : Diese zehn Aktien gibt es zum Sonderpreis

Die Kurse an der Börse schlagen aus wie nie zuvor. Für hartgesottene Anleger tun sich lukrative Chancen auf. Denn viele solide Aktiengesellschaften sind viel günstiger zu haben als sonst. Ein Überblick für Mutige.
Menschenschlange vor einem Geschäft in Hongkong

Wege aus der Krise : Sollte bald jeder eine Maske tragen?

Es werden wieder mehr Schutzmasken hergestellt, in Deutschland, aber auch in China. Wären sie für alle ein guter Kompromiss, sobald die Kontaktverbote gelockert werden?
Medizinstudentin in Kiel.

Medizin und Jura : Fallen Staatsexamina wegen Corona aus?

Tausende Kandidaten für Medizinexamina hängen in der Luft. Sie lernen seit Wochen für das Staatsexamen – nun könnten die Prüfungen abgesagt werden. Helfen die angehenden Ärzte jetzt in den Krankenhäusern aus?
Arbeiter mit Mundschutz entladen am Flughafen Wien-Schwechat Schutzausrüstung aus einem Flugzeug der Fluggesellschaft Austrian Airlines, das aus China gelandet ist.

Corona-Krisenhilfe : China jetzt nicht auf den Leim gehen

Peking inszeniert sich als Helfer in der Corona-Not. Dankbarkeit dafür ist in Ordnung. Es muss aber möglich bleiben, die wahren Verhältnisse in China offen anzusprechen.
Wie wird der Start in die neue Woche?

Aktien : Weiter wacklige Märkte

An den deutschen Börsen überwiegt mit Blick auf eine Stabilisierung des Aktienmarkts aktuell das Misstrauen.
Die Lichter in den Büros der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt leuchten im letzten Licht des Tages.

Krisenmanagement : Wie die EZB-Bankenaufsicht im Kampf gegen Corona hilft

Als Reaktion auf den wirtschaftlichen Schock hat die EZB-Bankenaufsicht Entlastungen angekündigt. Jetzt müssen auch die Aktionäre ihren Beitrag leisten – und auf ihre Dividenden verzichten. Ein Gastbeitrag vom Vorsitzenden der Europäischen Bankenaufsicht der EZB.
Krügerrand als Mangelware: Solange die Corona-Eindämmung anhält, kann Südafrika keine Münzen liefern.

Gefragtes Edelmetall : Das Gold wird knapp

Deutsche Goldhändler erleben einen Ansturm auf Münzen und Barren. Privatanleger kaufen wie verrückt und wegen der Corona-Krise fehlt der Nachschub.

Folgen Sie uns

Ein Humanist, der an die Wandelbarkeit glaubt – des Einzelnen, der Gesellschaft, der Welt: An diesem Montag feiert Uwe Timm seinen achtzigsten Geburtstag.

Zum Achtzigsten von Uwe Timm : Der Real-Utopiker

Unbegabter zum Zynismus kann man kaum sein, menschenfreundlicher wohl auch nicht: Zum achtzigsten Geburtstag des Schriftstellers Uwe Timm versammelt ein Band Essays, einer Würdigungen und einer Texte zum Werk.
Ein Mäusebussard- Pärchen hat in der Stadt ein Nest gebaut.

Corona-Pandemie : Die Verhaltensauffälligen

Jetzt kommen die Tiere in die Stadt. Dabei ist die neue Ruhe für manche von ihnen trügerisch. Sie suggeriert den Zuwanderern, dass die Stadträume leer sind.
Auch diese Apotheke in Stuttgart ist mit Plexiglas ausgerüstet.

Apothekerin, Busfahrer & Co : Corona-Helden

Die Berufswelt ordnet sich in der Krise neu. Auf einmal zählen nur noch zwei Dinge: Wie riskant ist eine Tätigkeit – und wie wichtig für das Überleben von Mensch und Gesellschaft?

Akademische Karriere : Kurzarbeiter der Wissenschaft

Das überarbeitete Wissenschaftszeitvertragsgesetz von 2016 wird von der Bildungsgewerkschaft GEW nach einer ersten Evaluation kritisiert. Die gewünschte Wirkung der Novellierung falle bestenfalls marginal aus.