https://www.faz.net/aktuell/

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

RKI-Präsident Lothar Wieler im September in der Berliner Bundespressekonferenz

Lothar Wieler im Interview : „Ich habe das Vorwissen der Menschen wohl etwas überschätzt“

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts sieht die Vorzeichen für den dritten Winter mit Corona positiv. Trotzdem sei es wichtig, dass Infizierte sich weiterhin isolierten, sagt er im F.A.Z.-Interview.

Altarstreit in Naumburg : Steine im Rollen

Falsche Argumente, falsche Sichtweisen: Aber die internationale Denkmalschutzbehörde Icomos droht mit dem Entzug des Welterbetitels für den Naumburger Dom.

DFB-Direktor tritt ab : Bierhoffs Vermächtnis

Oliver Bierhoff war das Image immer besonders wichtig, nun hinterlässt er eine Nationalmannschaft mit ramponiertem Ruf. Nach der Trennung eröffnen sich dem DFB nun neue Spielräume.

Lebensversicherer : Zinswende als Herausforderung

Jahrelang schnitten Lebensversicherer durch ihre alten Wertpapiere besser als der Markt ab. Nun ändert sich das.

WM-Blamage und „One Love“-Farce : Zeit für eine Zäsur im DFB-Team

Ein Neuanfang im deutschen Fußball war mit Oliver Bierhoff nicht vorstellbar. Nun verlässt er den DFB. Auch Bundestrainer Hansi Flick hat keine Argumente geliefert, weshalb er bis zur Heim-EM 2024 bleiben sollte.

EU-Aktionsplan zum Westbalkan : Viel Aktion, wenig Plan

Die tieferen Ursachen der Migrationswelle über den Balkan haben mit dem Balkan wenig zu tun. Der Aktionsplan der EU-Kommission wird deshalb nicht der letzte gewesen sein.

Beziehungen zu Indien : Hier müssen dicke Bretter gebohrt werden

Europa und Amerika sollten Indien auf vielen Politikfeldern frühzeitig in Entscheidungsprozesse einbinden. Das könnte beispielhaft für Problemlösungen im 21. Jahrhundert sein.

Westliche Sanktionen : Russisches Risiko

Der Ölpreisdeckel allein wird die russische Wirtschaft nicht erschüttern. Doch in Deutschland herrschte schon mit Blick auf die Geschichte der Sowjetunion und angesichts der schieren Größe des Landes lange die Neigung, Russland in jeglicher Hinsicht zu überschätzen.

Hessen vor der Wahl : Machtwechsel, erster Teil

Die hessische CDU hat Volker Bouffier als Partei- und Regierungschef gegen Boris Rhein ausgewechselt. Nach der Landtagswahl im nächsten Jahr könnte es auch mit der schwarz-grünen Koalition vorbei sein. Es bilden sich schon neue Bündnisse.

Oliver Bierhoffs Abgang : Befreiungsschlag für den DFB

„One Love“ und „Mund zu“ waren die letzten Fehler, die sich DFB-Direktor Oliver Bierhoff erlauben durfte. Sein Rückzug beendet eine Ära, die zwiespältiger nicht sein könnte. Was wird nun aus Hansi Flick?
Außenministerin Annalena Baerbock zusammen mit Mitgliedern des deutschen Bundestags nach einer Diskussionsveranstaltung des German Marshall Fund am Dienstag in Delhi

Baerbock in Indien : Charmeoffensive aus zwei Motiven

Die deutsche Außenministerin bemüht sich in Indien um ein engeres Verhältnis. So will sich Deutschland gegenüber Russland und China behaupten. Aber auch wirtschaftliche Gründe spielen eine Rolle.

Fußball-WM in Qatar

Oliver Bierhoff war zur Last geworden für den DFB.

DFB-Direktor tritt ab : Bierhoffs Vermächtnis

Oliver Bierhoff war das Image immer besonders wichtig, nun hinterlässt er eine Nationalmannschaft mit ramponiertem Ruf. Nach der Trennung eröffnen sich dem DFB nun neue Spielräume.
Für Cristiano Ronaldo und Portugal geht es bei der WM weiter ins Viertelfinale.

WM-Prognose : Portugal trifft auf Spanien im Viertelfinale

Die letzten Mannschaften, die aus dem Achtelfinale in die nächste Runde aufsteigen, werden gesucht. Die WM-Prognose zeigt deutlich, wer favorisiert ist. Danach wartet eine besondere Partie.
Die Burg in al-Zubarah: Wahrzeichen des alten Qatar und zugehörig zum UNESCO-Weltkulturerbe in Al-Shamal, einst größer und wichtiger als Doha.

WM-Kolumne „Katarstimmung“ : Das alte Qatar

So eine WM ist, auch wenn sie diesmal in vielerlei Hinsicht belastet ist, immer ein Schatz – und voller Entdeckungen. 25 Kilometer entfernt vom deutschen Hotel fängt man zu begreifen an.

Krieg in der Ukraine

US-Senat : Darum ist die Stichwahl in Georgia wichtig

Können die Demokraten den Senat mit einer Stimme Mehrheit kontrollieren, oder müssen sie die Republikaner an der Macht beteiligen? Für die Demokraten geht es an diesem Dienstag um Richter, Abweichler und einen Blick in die Zukunft.

Kipppunkt – F.A.Z. Klimablog : Die reichsten zehn Prozent emittieren das meiste CO₂

Wenige Pflanzenarten dominieren Deutschland +++ Können Solaranlagen krank machen? +++ Wie sich Hitzewellen auf Wohlstand auswirken +++ So weit ist Deutschland mit dem Speichern erneuerbarer Energien +++ alles Wichtige im F.A.Z. Klimablog „Kipppunkt“.
Als DFB-Direktor mitverantwortlich für die Nationalmannschaft: Oliver Bierhoff

Nach WM-Debakel in Qatar : DFB und Oliver Bierhoff trennen sich

Oliver Bierhoff verlässt den Deutschen Fußball-Bund. Der ursprünglich bis in das Jahr 2024 laufende Vertrag mit dem DFB-Direktor wurde vorzeitig aufgelöst. Über die Nachfolge sollen nun die DFB-Gremien beraten.
DFB-Direktor Oliver Bierhoff und Bundestrainer Hansi Flick (links)

WM-Blamage und „One Love“-Farce : Zeit für eine Zäsur im DFB-Team

Ein Neuanfang im deutschen Fußball war mit Oliver Bierhoff nicht vorstellbar. Nun verlässt er den DFB. Auch Bundestrainer Hansi Flick hat keine Argumente geliefert, weshalb er bis zur Heim-EM 2024 bleiben sollte.

Nach DFB-Debakel in Qatar : Hansi Flick in der Konfliktzone

In Qatar stieß der Harmoniemensch Flick an Grenzen, jetzt wird es auch für ihn ungemütlich. Nationalmannschafts-Direktor Bierhoff hat seinen Vertrag mit dem DFB schon aufgelöst.
Handgemenge zwischen Israelis und Palästinensern: Soldaten versuchen am 19. November in Hebron die Lage unter Kontrolle zu halten.

Spannungen in Hebron : Wer kontrolliert die israelische Armee?

In Hebron nehmen die Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern zu. Besorgnis löst vor allem aus, dass israelische Soldaten sich mit ultrarechten Politikern solidarisieren.
Demonstranten auf der Kundgebung der sozialen Bewegung und Bündnis Solidarischer Herbst in Berlin

Wirtschaftsweisen-Vorschlag : Steuervorschläge spalten Ökonomen

Die Wirtschaftsweisen empfehlen wahlweise einen Energiesoli oder einen höheren Spitzensteuersatz, um die Lasten der Krise zu stemmen. Unter den deutschen Ökonomen stoßen die Ideen auf ein geteiltes Echo, zeigt das Ifo-Ökonomenpanel.
Was wird aus Twitter?

Kommunikation im Netz : Schlimmer als Twitter

Elon Musk könnte seine Plattform ruinieren. Doch auf den möglichen Nachfolger Mastodon hat die Rechtsordnung keine gute Antwort. Ein Gastbeitrag.
Öl ist am Dienstag wieder etwas teurer geworden.

Schwankungen am Energiemarkt : Ölpreise legen etwas zu

Die Preise für Rohöl haben zum Wochenauftakt stark geschwankt. Auch bei Kraftstoff und Heizöl gibt es Bewegung. An den ersten Tankstellen kostete Super zuletzt schon wieder mehr als Diesel.
Guter Tag für Porsche: VW- und Porsche-Chef Oliver Blume (links) und Porsche-Finanzvorstand Lutz Meschke beim Börsengang Ende September in Frankfurt

Fast Entry : Porsche steigt in den Dax auf

Eine sehr gute Kursentwicklung seit dem Börsengang lässt die Porsche AG sogleich in den Dax springen. Nur noch zwei Autohersteller auf der Welt sind wertvoller.

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Comic „Glückskind“ von Flix : Das Heinzelmenschlein

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal versucht Josie, ihren Vater mit einer Reihe von Fragen auf Kommendes vorzubereiten. Es klappt nicht so ganz.
Peter Handke, fotografiert Mitte Oktober 2022

Peter Handke wird achtzig : Neue Fenster, bitte!

Umstritten von Beginn seiner Laufbahn als Schriftsteller an: Zum achtzigsten Geburtstag von Peter Handke steht uns der größte Teil seines Werks noch bevor.
Martha Nussbaum in der römischen Accademia Nazionale dei Lincei, wo sie Ende November den Balzan-Preis entgegennahm.

Martha Nussbaums Tierethik : Wozu wir fähig sind

Gibt es das gute Leben aus dem Katalog? Ja, wenn die Liste der förderungswürdigen Bestrebungen ständig mit den Funden der Verhaltensforschung abgeglichen wird. Im Gespräch gibt die neue Balzan-Preisträgerin Martha Nussbaum einen ersten Einblick in ihr Buch über Tierethik.
Kommunizieren und am Puls der Zeit sein: Blick in den Newsroom der BBC

Nachwuchs gesucht : Irgendwas mit Medien

Die Bewerberzahlen bei den journalistischen Ausbildungsstellen gehen zurück. Gleichzeitig hat der Nachwuchs Schwierigkeiten, einen Volontariatsplatz zu bekommen. Wie passt das zusammen?
In Deutschland lag der Frauenanteil im Informatikstudium laut Kompetenzzen­trum Technik-Diversity-Chancengleichheit, das für seine Berechnungen Daten des Statistischen Bundesamtes nutzt, in den vergangenen Jahren bei gut 20 Prozent.

Informatikstudium : Frauen an die PCs!

Informatik ist noch immer Männersache. Weshalb das ein Problem ist und was eine studentische Initiative dagegen unternimmt.
Drängende Fragen: Studenten der Technischen Universität Darmstadt demonstrieren im November gegen krisenbedingte Sparmaßnahmen auf ihre Kosten.

Energiekrise an Hochschulen : Geld für Studierendenwerke

Ein Drittel der Studenten ist laut Statistischem Bundesamt durch die aktuellen Krisen von Armut bedroht. Mit einem Härtefallfonds will Hessen dieser Entwicklung begegnen. Viel Geld wegen steigender Energiekosten bekommen außerdem die Hochschulen.
Ein Migrant geht durch ein behelfsmäßiges Lager nahe der Grenze zwischen Serbien und Ungarn. Serbien liegt im Herzen der sogenantnen Balkanroute. 09:56

F.A.Z. Frühdenker : Die EU will das Einfallstor Weltbalkan schließen

Die EU mahnt zur besseren Eindämmung illegaler Migration auf dem Westbalkan. In den USA steht eine wegweisende Stichwahl an. Und in Frankfurt fällt ein Urteil gegen mutmaßliche Betreiber einer Kinderpornographie-Plattform.
Kroatiens Torhüter Dominik Livaković hielt drei Elfmeter der Japaner.

Kroatien im WM-Viertelfinale : Japan verzweifelt an Livaković

Es war kein berauschendes Fußballfest, dafür Spannung über 120 Minuten. Erst im Elfmeterschießen kegelt Kroatien Deutschland-Bezwinger Japan aus dem Wettbewerb. Im Viertelfinale wartet wohl ein schweres Los.

DEL Winter Game : Das Risiko mit dem großen Spektakel

Beim dritten Anlauf klappt es mit dem ersten Kölner Sieg bei einem Eishockey-Freiluftspiel. Für die Verantwortlichen ist das Event stets ein riskantes Geschäft. Wie geht es weiter mit dem „Winter Game“?

Nagellack-Trendfarbe : Dasselbe in Grün

Grün liegt voll im Trend, nicht nur bei Bloggern, Politikern oder Bio-Marken, sondern auch auf den Fingernägeln. Jede Marke in jeder vorstellbaren Nuance ist dabei. Auch die Traditionshäuser.

Debüt des Chefdesigners : Etro zieht sich ganz neu an

Etros neuer Chefdesigner Marco de Vicenzo übernimmt ein großes Erbe. Die Marke ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Stoffe und Muster. Bei seiner ersten Schau in Mailand hat der Sizilianer Mut bewiesen.

Spiele

Spiele
Hindert nach wie vor Menschen davor, sich ein Elektroauto zu kaufen: Reichweite und Umgang mit dem Akku

Einstieg ins Elektroauto : Warten auf die Wunderbatterie

Lohnt der Kauf eines Elektroautos schon jetzt? Für viele ist die Reichweite im Alltag immer noch nicht ausreichend. Eine Wunderbatterie, der Festkörperakku, soll alles besser machen.

Beliebte Elektroautos : Zehnkampf

Die Auswahl an Elektroautos wird immer größer. Tesla und Fiat belegen im bisherigen Jahresverlauf das Siegerpodest. VW ist noch auf der Suche nach der angestammten Dominanz.
Hund müsste man sein – dann ginge der Schlupf auf Rolltreppe und anderswo gewiss an einem vorüber.

Schlusslicht : In den Unterschlupf

Alles irgendwie anders: Tesla kann zum ersten Mal wirklich das Weltklima retten, Frankreich ist das neue Deutschland und Rolltreppefahren das Gefühl des Jahres. Glauben Sie nicht? Dann fragen Sie mal den Ingenieur Ihres Vertrauens.
Im Kampf gegen das Insektensterben sind Blühwiesen und Ackerflächen vielerorts kein Widerspruch mehr.

„Die Debatte“ zu Biodiversität : Ist das sechste Massenaussterben zu stoppen?

Der bevorstehende Weltnaturgipfel steht vor einer Herkulesaufgabe: die Erhaltung der biologischen Vielfalt für spätere Generationen abzusichern. Wie wichtig ist den Gesellschaften das, was politisch als Biodiversität verhandelt wird? „Die Debatte“ will aufklären.
Blick in den 3,4 Kilometer langen Tunnel des europäischen Freien-Elektronen-Lasers EuXFEL in Hamburg

Molekulares Kino : Proteine im Gewitter der Röntgenblitze

Biologen und Pharma-Entwickler träumen schon länger davon, komplexe Moleküle bei ihren biochemischen Treiben zu filmen. Der europäische Röntgenlaser XFEL in Hamburg macht das nun möglich.
Steffi Lemke im Gespräch mit Olaf Scholz und Volker Wissing

Planungsbeschleunigung : Lemke widerspricht Wissing

Die Umweltministerin nimmt die Umweltverbände in Schutz. Mit dem Verkehrsminister gibt es Streit über die Beschleunigung von Infrastrukturvorhaben.

Kapverden : Insel der Stimmen

Die Musikkultur auf den Kapverden ist so bunt und vielfältig wie die Inseln selbst. Ganz besonders auf São Vicente, wo der Sound Cesária Évoras nachhallt.

Eine Intensivpflegerin hält auf der Kinderintensivstation in Stuttgart den Fuß eines jungen Patienten, der beatmet wird (Symbolbild).

Überlastete Kliniken : Es gibt kaum Betten für kranke Kinder

Die Vereinigung der Intensivmediziner schlägt Alarm: Immer wieder müssten schwerkranke Kinder über weite Strecken verlegt werden. Der Gesundheitsminister will Personal aus anderen Abteilungen in die Kinderstationen schicken.

Comic : andreasplatthaus

Comic

: Graphischer Gang auf Messers Schneide

Fazit - das Wirtschaftsblog : fazitblog

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Neue Technik, neue Jobs

Schlaflos : Matthias Heinrich

Schlaflos

: Kinder und Qatar: Warum wir mit reinem Gewissen die WM gucken

#Nilsläuft : Nils Thies

#Nilsläuft

: La Sportiva Karacal im Schuhtest

Planckton : Jochen Reinecke

Planckton

: Herbsträtsel – kurze Mitteilung vom Rätselmacher

Filmfestival : Andreas Kilb

Filmfestival

: Das Kino suchen, wo man es nicht vermutet

Pop-Anthologie : Dirk von Petersdorff

Pop-Anthologie

: Udo Lindenberg: “Bis ans Ende der Welt”

Expedition Anthropozän : Robert Kretschmer

Expedition Anthropozän

: Große Plastik, kleines Plastik

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Spitzenlos: Ernst Ludwig Kirchners „Das blaue Mädchen in der Sonne“, 1910, Öl auf Leinwand, 71 mal 81 Zentimeter, ist auf zwei bis drei Millionen Euro taxiert

Auktion in München : Sammlung Gerlinger zum Zweiten

Weitere Spitzenwerke der „Brücke“ kommen unter den Hammer: In München geht die Versteigerung der Sammlung Herman Gerlingers in die zweite Runde.
Massimo Campigli, „Triptyque / Idoles“, 1961, Öl auf Leinwand, 41 mal 38 Zentimeter, Taxe 40.000 bis 60.000 Euro

Massimo Campiglis Nachlass : Farben der Traumzeit

Er war ein Weltreisender des 20. Jahrhunderts, und sein Nachlass entführt in archaische Weiten: Bei Artcurial in Paris werden Werke aus dem Besitz des Künstlers, Journalisten und Sammlers Massimo Campigli versteigert.
Gefragt: Kehinde Wileys überlebensgroßes, „Portrait of Soukeyna Diouf“, 2022, Öl auf Leinwand, gerahmt, bei Sean Kelly (New York)

Art Basel Miami Beach : Die größte Kunstparty unter Palmen

Die Art Basel Miami Beach hat die Stadt in Florida zum kulturellen Hotspot gemacht. An ihrem zwanzigsten Geburtstag feiert sie sich selbst. Doch kann die Messe auf der Höhe der Zeit bleiben?