https://www.faz.net/-gpc

Ressorts

Die von Ihnen angeforderte Seite kann leider nicht ausgeliefert werden. Das tut uns leid. Interessiert Sie eine andere Geschichte von der aktuellen FAZ.NET-Homepage?

Streitbare Runde: Carolin Roth, Alexander Gauland, Heiko Maas, Maybrit Illner, Ulrike Guérot (v.h.), Wolfgang Sobotka

TV-Kritik „Maybrit Illner“ : Sorge oder politisches Kalkül?

Die britische Debatte über den Brexit ist immer noch von Maximalpositionen dominiert. Es stellt sich allerdings die Frage, wie eigentlich die Europäer zur Kompromissbildung beitragen wollen.

Brexit : Weiter mit May

Nicht nur Großbritannien wartet gespannt darauf, welchen „Plan B“ Theresa May am kommenden Montag aus ihrem Hut zaubern wird. In ihrer Lage tut sie das einzig Richtige: Sie geht auf die anderen Parteien zu.

Kommentar : Chinas Schwäche

Washingtons Strafzölle hinterlassen im Reich der Mitte immer stärkere Spuren. Die Verschuldung vieler chinesischer Unternehmen nimmt weiter zu.

Russland-Amerika-Kommentar : Trotz Trump

Das Verhalten Washingtons schafft Misstrauen. Aber dass im Weißen Haus der Unverstand regiert, macht die aggressive russische Politik nicht weniger gefährlich.

Kommentar : Berater für die Truppe

In der Berater-Affäre im Verteidigungsministerium ducken sich viele Beratungsunternehmen auffällig weg. Auch die Ministerin und ihre frühere Staatssekretärin haben sich ungeschickt verhalten.

WEF-Kommentar : Die Angstmacher

Das Weltwirtschaftsforum mag es gerne groß – das zeigt sich auch im neuen Risikobericht. Ob das nicht übertrieben ist?

139 Millionen zahlende Kunden : Netflix, das Hollywood-Studio

Der Videodienst setzt immer mehr auf eigene Fernsehshows und Filme wie den Horrorthriller mit Sandra Bullock. Die Quartalszahlen unterstreichen, wie sehr das ins Geld geht.

FAZ.NET-Sprinter : Kein Schiff wird kommen

Handball, Skispringen, Biathlon – alles schön und gut. Aber für viele Sportfans fängt das Jahr 2019 wohl erst heute Abend wieder richtig an. Nur: Wie wird das Wochenende wohl für Theresa May? Der FAZ.NET-Sprinter.
Stolz der deutschen Marine: Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ zu seinen besten Zeiten. Heute liegt es auseinandergenommen im Dock.

FAZ Plus Artikel: Gorch-Fock-Sanierung : Ende einer Seefahrt

Ein paar Wochen nur sollte die „Gorch Fock“ gewartet werden. Daraus wurden Jahre – und die Kosten stiegen immer weiter. Mittlerweile hat die Ministerin einen Zahlungsstopp veranlasst. Nun ist sogar die Rede von Korruption.
Blick auf die Spiralgalaxie Messier 100 - gibt es hier womöglich wertvolle Rohstoffe?

FAZ Plus Artikel: Haftungsfragen im All : Die Welt im Weltraumfieber

Unternehmer und staatliche Missionen erobern das All – und buhlen um Investoren. Auch Deutschland will ein Weltraumgesetz entwerfen. Da geht es um knifflige Haftungsfragen. Und wem gehören die Ressourcen im All?

EU und der Brexit : Zieh’ Du zuerst!

Wie reagiert die EU auf das Brexit-Chaos in London? Schon in der Vergangenheit hat man in Brüssel auf die Strategie gesetzt, lieber nicht den ersten Schritt zu machen.
Italiens ehemaliger Chef: Silvio Berlusconi macht sich Sorgen um Europa

Rückkehr in die Politik : Berlusconi will ins EU-Parlament

Italiens ehemaliger Regierungschef plant seine Rückkehr in den politischen Betrieb. Auf einer Wahlkampfveranstaltung sagte Silvio Berlusconi, er tue das, weil in Europa „tief gehende Gedanken über die Zukunft der Welt fehlen“.

Folgen Sie uns

Ballbesitzfußball: Ante Rebić wird gegen Freiburg spielen, der angeschlagene Mijat Gaćinović (links) eher nicht.

Eintracht Frankfurt : Durchbruch und Aufbruch

2018 ist für Gaćinović und den Rest der Eintracht ein sehr gutes Jahr gewesen. Was 2019 bringt, kann schon der Rückrundenauftakt gegen Freiburg zeigen.
Aufs weite Feld statt hoch hinaus: Die Giraffen des Frankfurter Zoos könnten bald an die A5 ziehen und neben dem geplanten Neubaugebiet über die Autobahn schauen statt auf das Frankfurter Ostend.

FAZ.Net-Hauptwache : Tiere im Zoo, Wahl im Landtag, Moderne in Frankfurt

Der Frankfurter Zoo könnte an den Stadtrand verlegt werden. Die Deutsche Bahn zahlt 50 Millionen Strafgebühren an den RMV. Der hessische Landtag wählt heute den Ministerpräsidenten. Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache.

Friska Viljor in Wiesbaden : Wo ein Wille, da ist ein Weg

Die schwedische Band Friska Viljor geht nach einer längeren Pause wieder auf Tournee und kommt nach Wiesbaden. Mit ihrem neuen Album „Broken“ steigen die Schweden ein weiteres Mal ins Tal der Tränen hinab. Heute in Wiebaden.

Düsseldorfer Messe Boot : Die Macht am Rhein

Die Düsseldorfer Boot wird 50. Das Mutterschiff der Bootsmessen erfreut sich bester Gesundheit – allen Krisen und Orakeln zum Trotz. Ein Blick auf die Neuerscheinungen.
Bei Jugendlichen kommt die jüngste Freigabe-Politik oft falsch an: Warum sollte ein vermeintliches Heilmittel auch gefährlich sein?

Cannabis verändert Kinderhirn : Kaum gekifft und trotzdem Opfer

Cannabis-Konsum kann für junge Menschen fatal sein. Je mehr Joints, desto stärker leidet das Hirn – dachte man. Eine wichtige neue Studie findet Hirnveränderungen aber schon nach ein- oder zweimaligem Konsum. Ist das möglich?