Berlin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vapiano-Chef „Wir haben uns verzettelt“

Miese Geschäftszahlen, Talfahrt an der Börse: Vapiano-Chef Cornelius Everke erwägt auch Filialschließungen, um die Restaurantkette wieder auf Kurs zu bringen. Und nicht nur das. Mehr

19.02.2019, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Berlin

   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Eurobudget als Belohnung für Reformen?

Nach F.A.Z.-Informationen will die Bundesregierung ein eigenes Eurozonenbudget an eine Reformpflicht knüpfen. Und es gibt eine weitere Bedingung. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

19.02.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Nach Berlin-Schelte Boris Palmer: „Die Kritik war zugespitzt“

Berlin gehöre nicht zum „funktionierenden Teil Deutschlands“, sagte Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer im Dezember. Jetzt relativiert er seine Aussage – ein wenig. Mehr

19.02.2019, 15:40 Uhr | Politik

Teures Wohnen in Metropolen So stark steigen die Immobilienpreise in Frankfurt und Berlin

Wohnen wird in Deutschlands Großstädten immer teurer. Am schnellsten steigen die Kaufpreise für Immobilien in Frankfurt und der Hauptstadt. Bei den Mietpreisen liegen noch zwei andere Städte vorn. Mehr

19.02.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Enteignungsplänen Berlin – eine sozialistische Stadt?

Die Linksregierung findet Gefallen an Enteignungen – und lehnt überfällige Reformen ab. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

19.02.2019, 10:20 Uhr | Politik

Kreuzberg Begehrtes Problemviertel

Ratschen bei Bier und Raki war gestern. Die Gentrifizierung in der Kreuzberger Bergmannstraße macht nicht nur den alteingesessenen Berliner Türken unglücklich. Mehr Von Michel Kraus, Eckener Gymnasium, Berlin-Mariendorf

19.02.2019, 07:49 Uhr | Gesellschaft

Flugbereitschaft Grüne gegen Leerflüge von Regierungsmaschinen

Die Flugbereitschaft der Regierung ist noch immer in Köln/Bonn stationiert. Die Folge: Hunderte Flüge, nur um Maschine und Besatzung nach Berlin zu bringen. Das liegt auch an einem Bauvorhaben. Mehr

19.02.2019, 03:57 Uhr | Politik

Das Kalifat zerfällt Wohin mit den Gotteskriegern des IS?

Mehr als Tausend IS-Krieger hatten sich aus Deutschland nach Syrien und in den Irak aufgemacht. Jetzt ist der IS so gut wie besiegt. Wie aber bringt man die Dschihadisten vor Gericht? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

18.02.2019, 20:09 Uhr | Politik

Neue Technologie Der Finanzminister grübelt über die Blockchain

Die Bundesregierung will auch das Thema Blockchain nicht verschlafen. Jetzt werden Unternehmen dazu befragt. Ein Strategiepapier soll folgen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

18.02.2019, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Berliner Polizei Beamter darf nach tödlichem Unfall nicht mehr zum Dienst

Ein Polizist soll im Dienst betrunken einen tödlichen Unfall verursacht haben. Nun wird ermittelt, wer wann von seiner Alkoholisierung wusste. Die Polizeipräsidentin hat deshalb eine neue Empfehlung für Beamte. Mehr

18.02.2019, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Karneval im Saarland Kramp-Karrenbauer teilt als Putzfrau aus

Auch als CDU-Vorsitzende lässt sich Annegret Kramp-Karrenbauer eine alte Tradition nicht nehmen: Sie tritt im saarländischen Karneval als „Putzfrau Gretel“ auf – in breitestem Saarländisch und mit viel Humor. Mehr

18.02.2019, 08:18 Uhr | Politik

Berlins Bürgermeister Was halten Sie von Enteignungen, Herr Müller?

In Berlin tobt ein Streit über die mögliche Enteignung großer Wohnungsunternehmen. Im F.A.Z.-Gespräch bezieht Bürgermeister Michael Müller klar Stellung – und zeigt Sympathie für eine andere Idee gegen steigende Mieten. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

17.02.2019, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Rücknahme von IS-Kämpfern Berlin reagiert zurückhaltend auf Trumps Forderung

Donald Trump hat von Europa die Aufnahme und Verurteilung Hunderter IS-Kämpfer gefordert. Andernfalls wäre Amerika gezwungen, sie auf freien Fuß zu setzen. Die Bundesregierung verweist auf die schwierigen Bedingungen in Syrien. Mehr

17.02.2019, 16:45 Uhr | Politik

Smart Fashion Innovative Mode aus Berlin

Smart Fashion ist mehr als der Schrittmesser am Handgelenk. Zwei Designerinnen aus Berlin denken weiter und vereinen Kleidung mit Elektronik. FAZ.NET stellt Ihnen ein paar der ausgefallenen Entwürfe vor. Mehr Von Katja Kasten

17.02.2019, 10:21 Uhr | Stil

An den Grünen vorbei SPD wieder zweitstärkste Partei

Die Sozialdemokraten ziehen nach ihren sozialpolitischen Vorschlägen in der Wählergunst wieder an den Grünen vorbei Viel gewonnen hat die SPD dennoch nicht. Mehr

17.02.2019, 04:33 Uhr | Politik

Chinesischer Berlinalebeitrag Eine Chronik der Wirklichkeit

Großes episches Kino aus China: „So Long, My Son“ von Wang Xiaoshuai, ein Film über die Folgen der Ein-Kind-Politik, ist der herausragende Beitrag im Wettbewerb der Berliner Filmfestspiele. Was macht ihn so gut? Mehr Von Andreas Kilb

16.02.2019, 16:09 Uhr | Feuilleton

Berlinale Hinschauen und streiten

Die Berlinale ist auch in diesem Jahr wieder das politisch aufregendste und aktuellste unter den großen Filmfestivals. Und mit Diane Kruger ist wenigstens ein großer Hollywoodstar dabei. Mehr Von Verena Lueken

16.02.2019, 11:25 Uhr | Feuilleton

Berlinale-Kommentar Das Kino im Mittelpunkt

Dieter Kosslick hat die Berlinale für das Publikum geöffnet – und zu einem Ereignis mit Volksfestcharakter geformt. Nun nimmt er Abschied. Mehr Von Verena Lueken

16.02.2019, 11:23 Uhr | Feuilleton

Nachhaltigkeit in der Mode Ab in die Tonne

Kaufen, tragen, wegwerfen: Noch nie landeten Kleidungsstücke so schnell auf dem Müll wie heute. Recycelt wird kaum. Dass es so nicht weitergehen kann, ahnt inzwischen auch die Modebranche. Mehr Von Jennifer Wiebking, Berlin

16.02.2019, 08:03 Uhr | Stil

Republikanischer Herausforder Bill Weld will gegen Trump antreten

Der ehemalige Gouverneur von Massachusetts, Bill Weld, will sich laut Medienberichten für die Präsidentschaftskandidatur 2020 bewerben. Denn Trump hätte zu sehr „sein eigenes Interesse im Auge“. Mehr

15.02.2019, 21:05 Uhr | Politik

Frankfurter Anthologie Dagmara Kraus: „çatodas“

Dagmara Kraus lernte Deutsch, als sie mit sieben Jahren aus Polen kam. Ihr Mann brachte das Französische mit in die Familie. Ihre Verse handeln von der Dreisprachigkeit, mit der ihre Kinder leben. Mehr Von Gisela Trahms

15.02.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton

Digitalfachleute gesucht Kampf um die IT-Cracks

Die Digitalisierung kommt mit Riesenschritten. Während manche Beschäftigte fürchten, von Computern ersetzt zu werden, buhlen Chefs geradezu um IT-Leute. Wie besorgniserregend ist der Mangel wirklich? Mehr Von Nadine Bös

15.02.2019, 13:25 Uhr | Beruf-Chance

Wegweisende Wohnungen So baut man die Stadt von morgen

Im Herzen Berlins hat Daniel Libeskind eine Markthalle aus den fünfziger Jahren in das neue Friedrichstadt-Quartier verwandelt. Wer die Innovation verstehen will, muss sie von innen sehen. Mehr Von Niklas Maak

15.02.2019, 06:33 Uhr | Feuilleton

Berlinale mit Coixet und Varda Die Zeit begleiten, während sie vergeht

Gegen „Elisa & Marcela“ im Berlinale-Wettbewerb gab es Proteste, weil es eine Netflix-Produktion ist. Dabei gibt es ganz andere Einwände gegen den Film. Das wahre Ereignis ist ein Selbstporträt von Agnès Varda. Mehr Von Verena Lueken

14.02.2019, 13:52 Uhr | Feuilleton

Gründer auf Filmfestival Mister Netflix mischt die Berlinale auf

Reed Hastings revolutioniert Fernsehen und Kino. Schon 1997 hat er das Unternehmen Netflix gegründet. Auf der Berlinale ist er nicht überall ein gern gesehener Gast. Mehr Von Sven Astheimer und Jonas Jansen

14.02.2019, 13:33 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z