https://www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/hoersaal/

Der Volkswirt : Wie verändert Künstliche Intelligenz die Ökonomie?

Der Siegeszug der Künstlichen Intelligenz schreitet rasant voran. Mit modernen Methoden können Forscher aber auch bisher ungenutzte Daten wie Satellitenbilder, Handydaten und Röntgenaufnahmen auswerten. Ein Gastbeitrag.

Corona-Herbstwelle : Kassandra Lauterbach war einmal

Der ewige Warner Karl Lauterbach ist Vergangenheit. Zu Beginn der aktuellen Coronawelle versprüht der Gesundheitsminister Zuversicht.

Sexualisierte Gewalt im Sport : Hinhören! Hinsehen!

Zu oft ist im Sport immer noch ausschließlich der Erfolg die härteste Währung. Jetzt muss die Vergangenheit aufgearbeitet werden, weil sie die Gegenwart bestimmt – und sonst die Zukunft verspielt wird.

Rom und der „Synodale Weg“ : Geld stinkt nicht

Die Katholiken in Deutschland sind anscheinend nicht mehr nur verkappte Protestanten. Jetzt sollen sie sich auch mit den Blut-und-Boden-Christen von 1933 gemein machen. Das muss Folgen haben!

Niedrige Teuerungsrate : Frankreichs Inflationswunder

Rund sechs Prozent Inflation wie in Frankreich, davon kann man in Deutschland derzeit nur träumen. Doch das Inflationswunder im Nachbarland ist teuer erkauft.

Annexionen in der Ukraine : Putins Kolonialismus

In seiner Annexionsrede wirft Putin dem Westen Kolonialismus vor. Den praktiziert er in der Ukraine aber selbst. Und die Werte der Freiheit verteidigt nicht er.

Konzern schließt Brauerei : Frankfurt ohne Binding

Die Schließung der Binding-Brauerei ist ein tiefer Einschnitt in die Frankfurter Geschichte. Das Gelände in Sachsenhausen sollte auch in Zukunft dem Gewerbe zur Verfügung stehen.

Prechts Umgang mit Kritik : Grüße, ganz persönlich

Richard David Precht gibt Artikel falsch wieder und fordert die Degradierung von Journalisten, die ihn kritisieren. Zeit, über die Größe des Egos nachzudenken.

Kanzleiumsätze 2021 : Party ohne Ende?

8,3 Milliarden Euro haben die Wirtschaftskanzleien erwirtschaftet. Wie lange kann diese Erfolgsgeschichte weitergehen?

Pfund-Schwäche : Die Tory-Hasardeure

Es ist ein gewaltiges Chaos, das der britische Finanzminister Kwasi Kwarteng in nur einer Woche angerichtet hat. Bleibt er stur, steigt das Risiko eines Crashs in Großbritannien.
Hauptgebäude der Leuphana Universität Lüneburg

„Cancel Culture“ an Unis : Ende einer Treibjagd

Eine Wirtschaftsjuristin wird an der Universität Lüneburg Opfer einer Rufmord-Kampagne. Der Vorwurf: Transphobie. Die Universitätsleitung schaut zu.

Seite 1/51

  • Erstsemesterbegrüßung an der Uni Mainz im April 2022

    Nach Bürgergeld-Beschluss : Studentenwerk fordert Bafög-Erhöhung

    Die beschlossene Bafög-Anhebung um 5,75 Prozent werde durch die Inflation „aufgefressen“, heißt es vom Generalsekretär des Studentenwerks. Auch der angekündigte Heizkostenzuschuss für den Winter helfe nur bedingt.
  • Das Wissenschaftsmanagement will die Hochschulen dynamisieren

    Wissenschaftsmanagement : Entgrenzte Kontrolle

    Governance statt Verwaltung lautet das Credo des Wissenschaftsmanagements. In der Praxis ist es ein Vorwand für die Einrichtung von Kontrollregimen. Ein Gastbeitrag.
  • Der Irak ist eine archäologische Fundgrube für Wissenschaftler, aber auch ein gefährliches Pflaster. Hier das große Tor von Ninive.

    Auslandinstitute : Schwierige Kooperationen

    Plünderungen in Bagdad, Repression in Eurasien: Forschungsinstitute im Ausland müssen teilweise unter sehr widrigen Bedingungen arbeiten. Doch der Blick von innen ist unverzichtbar.