https://www.faz.net/-in9
Es droht das Bad Simple English: Studenten im Hörsaal an der TU München

An bayerischen Hochschulen : Hauptsache, Englisch

An bayerischen Unis soll vermehrt Englisch unterrichtet werden. Warum dieser Kniefall vor einer vermeintlichen Internationalisierung, die sich als Verdummung herausstellt?

Musikauswahl im Büro : Kein Herz für Helene Fischer

Die musikalischen Vorlieben von Indie-Rock-Freunden, Schlager-Fans und der Deutsch-Pop-Fraktion lassen sich im Büro kaum unter einen Hut bringen. Was tun? Die Kolumne „Nine to five“.

Chefwechsel bei SAP : Jung, weiblich, richtig

Der Wechsel an der Spitze von Deutschlands wertvollstem Konzern SAP war überfällig. Doch die Entscheidung kam schneller und ist mutiger als man das hätte vermuten können.

Geräusche im Großraumbüro : Tage der offenen Tür

Immer mehr Unternehmen schwören auf den Großraum; Schwarmintelligenz, Teamarbeit, Agilität und so weiter... Bloß: Ziemlich laut ist es auch. Die Kolumne „Nine to five“.

Seite 1/35

  • Laptops auf, Google nutzen – und der Professor sitzt inmitten der Studierenden: So sieht digitale Lehre nach Meinung von Jürgen Handke aus.

    Hochschullehre : Wege aus der digitalen Steinzeit

    Der klassischen Hochschullehre fehlt es an so einigem: Qualitätssicherung, Transparenz, Zielgruppendifferenzierung – und Aufmerksamkeit der Studierenden. Die Digitalisierung ist der Schlüssel zur Lösung. Ein Gastbeitrag.
  • Nachruf : Zum Tode von Christian Scholz

    Er war innovativ, offen, mischte sich gerne in Debatten ein und wurde so zu einer der bedeutendsten und bekanntesten Stimmen im Personalmanagement. Nun ist der Saarbrücker Wissenschaftler Christian Scholz unerwartet verstorben.
  • Auch dieses Semester werden die Hörsäle wieder gut gefüllt sein – wie hier 2017 in Köln.

    Studium : Auf die Uni, fertig, los!

    Im Oktober beginnt an den meisten Hochschulen ein neues Semester – und für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Drei Studienanfänger berichten.
  • Der humanoide Roboter Pepper (hier mit IBM-Forscher John Cohn) bietet sich derzeit an den Unis als Lehrassistent an.

    Digitalisierung : Der bildungsferne Campus

    Bund und Länder rufen an Schulen und Unis die Ära der digitalen Bildung aus. Die Lehrkonzepte bilden aber vor allem die Interessen der IT-Wirtschaft ab. Ein Gastbeitrag.
  • Industriechemie-Student an der Fresenius Hochschule: Patrick Bischof

    „Auf ein Wort“ : Zwischen Uni und Forschung

    Wie man die Mischung aus Studium und Beruf bewältigt und welche Herausforderungen das Fach Industriechemie mit sich bringt, erzählt der Student Patrick Bischof in der Interviewserie „Auf ein Wort“.
  • Digitale Lernhilfe: Die Programme für Smartphone und PC sind eine gute Ergänzung zum klassischen Uni-Sprachkurs.

    Education-Start-ups : Wie Apps die Hochschulen erobern

    Viele Studenten nutzen Angebote sogenannter Education-Start-ups. Jetzt springen auch immer mehr Unis auf, um in der digitalen Welt anzukommen. Studenten stehen vor der Wahl: Hörsaal oder Handy?
  • Gute Perspektive: Die Linguistin Cornelia Ebert hat eine Tenure-Track-Professur an der Uni Frankfurt.

    Nachwuchsforscher an Unis : Professorin auf Bewährung

    Sogenannte Tenure-Track-Stellen sollen Jungforschern mehr Sicherheit bieten: Sie eröffnen ihnen die Möglichkeit, sich einen Lehrstuhl auf Lebenszeit zu erarbeiten. Das Modell erntet Lob – hat aber auch Kritiker.