https://www.faz.net/-gyl
Pinnwand
Crowdworker gelten zuweilen als „Tagelöhner im Internet“. Die Gewerkschaften machen sich für sie stark.

Arbeitsrecht : Crowdworker – sind das normale Arbeitnehmer?

Crowdworker liefern sich im Internet ständig einen Wettbewerb: Wer macht’s am schnellsten, besten, günstigsten? Gewerkschaften warnen vor digitalem Prekariat. Aber sind Crowdworker überhaupt Arbeitnehmer?
Ein Bauarbeiter steht auf einer Baustelle in Berlin.

IG BAU : Bauarbeiter wollen 6,8 Prozent mehr Lohn

Eine Lohnsteigerung von 6,8 Prozent – das fordert die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt für die anstehenden Tarifverhandlungen. Außerdem sollen die Bauarbeiter für den häufig langen Weg zur Baustelle bezahlt werden.

Studentenblog

Regallücken in einer deutschen Universitätsbibliothek

Studentenblog : Schluss mit dem Erwerbungs-Dadaismus

Neues Jahr, neues Glück: An den Unibibliotheken heißt es jetzt wieder für Studenten, kluge Buchkäufe anzuregen. Denn die Bestände etwa in Leipzig sind lückenhaft, Kriterien für Neuerwerbungen ein Rätsel.

Resilienz : Überleben im Büro

Der Druck am Arbeitsplatz nimmt zu, die Zahl der psychischen Erkrankungen auch. Die Last bringt manche an ihre Grenzen. Doch es gibt Wege, um Kraft zu schöpfen für den täglichen Kampf im Arbeitsleben.
Nicht alle Studenten meinen es ernst.

Studentenblog : Alles nur zum Schein

Studenten genießen viele Vorteile, vom günstigen Nahverkehr bis hin zu reduzierten Tarifen bei Krankenkassen. Deshalb schreiben sich viele für einen Studiengang ein, an dem sie gar nicht interessiert sind.