https://www.faz.net/-gyl
Pinnwand
Es droht das Bad Simple English: Studenten im Hörsaal an der TU München

An bayerischen Hochschulen : Hauptsache, Englisch

An bayerischen Unis soll vermehrt Englisch unterrichtet werden. Warum dieser Kniefall vor einer vermeintlichen Internationalisierung, die sich als Verdummung herausstellt?

Musikauswahl im Büro : Kein Herz für Helene Fischer

Die musikalischen Vorlieben von Indie-Rock-Freunden, Schlager-Fans und der Deutsch-Pop-Fraktion lassen sich im Büro kaum unter einen Hut bringen. Was tun? Die Kolumne „Nine to five“.

Chefwechsel bei SAP : Jung, weiblich, richtig

Der Wechsel an der Spitze von Deutschlands wertvollstem Konzern SAP war überfällig. Doch die Entscheidung kam schneller und ist mutiger als man das hätte vermuten können.

Geräusche im Großraumbüro : Tage der offenen Tür

Immer mehr Unternehmen schwören auf den Großraum; Schwarmintelligenz, Teamarbeit, Agilität und so weiter... Bloß: Ziemlich laut ist es auch. Die Kolumne „Nine to five“.

Studentenblog

Fridays-for-Future-Demonstration in Elmshorn

Studentenblog : Demokratie auf der Straße lernen

Die freitäglichen Schülerproteste stoßen auf ein geteiltes Echo nicht nur in Deutschland. Ihr Potential wird oft nicht gesehen. Wie „Fridays for Future“ zum Demokratieverständnis von Schülern beiträgt.
Helene Fischer-Fans gibt es reichlich, aber auch viele, die sich da ganz sicher nicht dazu zählen würden.

Musikauswahl im Büro : Kein Herz für Helene Fischer

Die musikalischen Vorlieben von Indie-Rock-Freunden, Schlager-Fans und der Deutsch-Pop-Fraktion lassen sich im Büro kaum unter einen Hut bringen. Was tun? Die Kolumne „Nine to five“.
Auch in der Gastro-Branche gibt es viele Minijobber.

Arbeitsmarkt : Zahl der Minijobber sinkt

Gut 6,74 Millionen Beschäftigte arbeiteten zum 30. Juni im gewerblichen Bereich in einem Minijob. Das sind im Vergleich zum Vorjahr fast 23.000 Personen weniger. Unter Ausländern zeigt sich ein gegenläufiger Trend.
Laptops auf, Google nutzen – und der Professor sitzt inmitten der Studierenden: So sieht digitale Lehre nach Meinung von Jürgen Handke aus.

Hochschullehre : Wege aus der digitalen Steinzeit

Der klassischen Hochschullehre fehlt es an so einigem: Qualitätssicherung, Transparenz, Zielgruppendifferenzierung – und Aufmerksamkeit der Studierenden. Die Digitalisierung ist der Schlüssel zur Lösung. Ein Gastbeitrag.
Als seine größte Schwäche gilt, dass er nur fünfzehn Züge im Voraus denkt: Alberto, Ausnahmetalent.

Denksport : Ein Volk unter Zugzwang

In Armenien ist Schach Schulfach und Nationalsport. Woher kommt diese Obsession? Ein Besuch im Klassenzimmer – und eine Partie gegen einen Neunjährigen.

Weitere Themen

Top-Themen