https://www.faz.net/-gx7

Materialforschung : Wie Ölgemälde altern

Feuchtigkeit und Licht sind Gift für die Ölfarben. Sie verlieren ihren Glanz und verblassen. Was dabei auf molekularer Ebenen geschieht, zeigen jetzt spektroskopische Analysen.
Numerische Simulation der Gravitationswellen, die bei der Verschmelzung zweier Neutronensterne abgestrahlt werden

Zukunftslabor Lindau 2019 : Ein Flüstern am Meer

Gravitationswellen sind ein Beispiel für das wundersame Zusammenspiel von Theorie und Beobachtung. Eine Beschreibung dessen findet sich außer in der Wissenschaftsphilosophie auch in der Erzählkunst.

Biorobotik : Roboterbiene übt den Alleinflug

Das künstliche Insekt „Robobee“ aus Harvard ist ein Akrobat der Lüfte. Es landet sogar auf Blumen und taucht in Wasserbecken ein. Jetzt startet die Mini-Drohne zu ihrem ersten Alleinflug.

Apollo 9 : Das erste Apollo-Rendezvous im All

Vor 50 Jahren koppelten im Rahmen des Apollo-Programms erstmalig zwei bemannte Raumfahrzeuge aneinander. Apollo 9 war damit wichtige Voraussetzung für die Reise zum Mond. Wir haben die ereignisreiche Mission animiert.
Die potentiellen Anwendungsgebiete für Alkohol sind so vielfältig, wie die Auswahlmöglichkeiten begrenzt sind. Mit einem neuen Syntheseweg soll sich das nun ändern.

Schonendes Syntheseverfahren : Ein grüner Weg zum Alkohol

Grüne Chemie auf dem Vormarsch: Bonner Wissenschaftler haben einen effizienten Syntheseweg entwickelt, mit dem sich bislang schwer zugängliche Alkohole kostengünstig, vor allem deutlich umweltschonender herstellen lassen, als es bislang der Fall ist. Unerwünschte Nebenprodukte entstehen fast keine.

Entgleister Klimawandel : Die Kurven der globalen Krise

Die Nachrichten über die Erderwärmung wurden zuletzt immer schriller. Unsere Grafiken, die aus den jüngsten Forschungsstudien erzeugt wurden, bezeugen den beschleunigten Wandel im Eis, in den Böden und in den Ozeanen.

Seite 1/13