https://www.faz.net/-guw
Während der Pandemie ist die psychische Belastung bei vielen enorm gestiegen.

Präventions-Zentrum : Mit Datenanalyse Suizide verhindern

Die Corona-Krise stellt für viele Menschen eine schwere psychische Belastung dar, aber nicht jeder findet Gehör. Deswegen setzt sich Andreas Reif für die Gründung eines Suizidpräventions-Zentrums in Frankfurt ein.
Alle Zahlen zur Pandemie
Dafür benötigt man keine Zauberei: Für die Herzdruckmassage braucht es nur zwei Hände.

Herzdruckmassage : „Das lässt sich innerhalb einer Minute lernen“

Der Fall Christian Eriksen hat für Entsetzen gesorgt. In Deutschland erleiden täglich mehr als 200 Menschen einen Herzstillstand. Im Interview erklärt Intensivmediziner Bernd Böttiger, was bei einer Reanimation zu beachten ist.
Das Fachpersonal im Gießener Impfzentrum wartet auf die nächsten Impflinge.

Mangel an Impfdosen : Impfzentren reduzieren Öffnungszeiten

Manche Impfzentren in Hessen reduzieren ihre Öffnungszeiten, weil zu wenig Impfstoff zur Verfügung steht. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg gab es dafür eine Überraschung mit einer unerwarteten Lieferung.
Fordert einen stärkeren Schutz des ungeborenen Lebens: Bettina Wiesmann

Bettina Wiesmann (CDU) : „Ein Bollwerk für das Leben“

Der Paragraph 218 sollte nicht abgeschafft werden, wie es die Grünen-Politikerin Heilig gefordert hat. Er schützt vielmehr das ungeborene Leben. Ein Gastbeitrag der CDU-Bundestagsabgeordneten Bettina Wiesmann
Wenn das Geben und Nehmen in Freundschaften zu einem Aufrechnen führt, ist es „ein bisschen pfui“, wie eine Soziologin sagt.

Freundschaft und Geld : Wer ist dran mit zahlen?

Bei Geld hört die Freundschaft auf? Unsere Autorin hat sich das Geben und Nehmen in Freundschaften angesehen und das Geheimnis der ungeschriebenen Regeln für den Umgang mit Geld erforscht.
Strand in Bournemouth: Nicht in allen Ländern gilt zarte Sonnenbräune als chic.

Fünf Frauen erzählen : Wie angesagt ist Sonnenbräune noch?

Fünf Frauen erzählen, wie Bräune und Hautfarbe in verschiedenen Kulturen empfunden werden, wie sich Schönheitsideale ändern und warum die Pigmentierung zugleich für so viel mehr steht.
Gefährliche Nachtmusik: Ohrwürmer können den Schlaf stören.

Nächtliche Ohrwürmer : Wenn Musik die Nachtruhe stört

Musik gilt als wirksame Einschlafhilfe. Eine psychologische Studie legt nun allerdings nahe, dass sie die Qualität der Nachtruhe mindern kann.
„Gain of function“, kurz GOF: Gefährliche Erreger werden durch genetische Eingriffe im Labor hochgerüstet und damit noch gefährlicher gemacht.

Forschung mit Viren : Gefährlicher, als die Natur erlaubt

Im Labor hochgerüstete Viren waren fast kein Thema mehr. Bis „Gain-of-function“-Experimente durch die Pandemie wieder ins Spiel gebracht wurden. Was dabei passiert, kann im schlimmsten Fall die Welt aus den Angeln heben.
Kann Jens Spahn als von Corona genesen gelten?

F.A.S. Exklusiv : Herr Spahn und die Genesenen

Der Gesundheitsminister macht es Leuten schwer, die Corona schon überstanden haben. Wie viele Impfungen sie brauchen, ist umstritten. Hat Jens Spahn sich selbst vergessen?
Das bandagierte Knie des spanischen Tennisspielers Rafael Nadal bei einem Turnier 2012 (Symbolbild) 25:50

F.A.Z. Gesundheitspodcast : Was tun bei Knieschmerzen?

Zehn Millionen Deutsche leiden Schätzungen zufolge unter Knieschmerzen. Meist sind Knorpelschäden oder Arthrose die Ursache. Wann ist eine Operation sinnvoll? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es noch?
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt 22:37

F.A.Z. Gesundheitspodcast : So werden faule Menschen fit

Schokolade muss sein, Sport bitte nur, wenn’s nicht anders geht? „Mach nicht viel, mach es richtig“, das ist das Motto des Arztes Carsten Lekutat. Er gibt im Podcast Tipps, wie faule Menschen gesund und leistungsfähig bleiben.
Der F.A.Z. Gesundheitspodcast mit Lucia Schmidt 32:47

F.A.Z.-Gesundheitspodcast : So finden Sie einen Therapieplatz

30 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind jedes Jahr von einer psychischen Störung betroffen.Trotzdem ist es in Deutschland nicht leicht, einen Therapieplatz zu finden. Die wichtigsten Informationen erhalten Sie im Podcast.

Seite 1/51

  • Nordrhein-Westfalen, Essen: Eine Mitarbeiterin der Pflege in Schutzausrüstung betreut einen Corona-Patienten.  (Archivbild)

    Corona in Deutschland : Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 10,3

    Das Robert Koch-Institut hat seit dem Vortag 1076 Corona-Neuinfektionen registriert. Vor einer Woche waren es mehr als doppelt so viele. Auch die Zahl der an Covid-19 Verstorbenen sinkt weiter. Weltweit allerdings steigen die Totenzahlen rasant an.
  • Heilsbringer? Mit modifizierten Wolbachia-Bakterien infizierte Moskitos in einem Labor des brasilianischen Oswaldo-Cruz-Instituts in Rio de Janeiro

    Kampf gegen Denguefieber : Rettende Keime

    Wie man gefährlichen Viren auch beikommen kann, zeigt ein Experiment mit bakterienverseuchten Moskitos. In dessen Verlauf konnte das Denguefieber radikal eingedämmt werden.
  • Wie gefährlich sind Veranstaltungen in Clubs? Wissenschaftler wollen das untersuchen. (Symbolbild)

    Coronaforschung : Mit dem Tracker in den Club

    Wo besteht auf einer Großveranstaltung die höchste Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren? Das wollen Wissenschaftler in Stuttgart mit einem Experiment herausfinden.