Friedrich Merz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Herzblatt-Geschichten Heute würde ich mal kiffen

Kann die „Bild“-Zeitung mit Haustieren sprechen? Stehen Frauen auf Männer, die Robben schlachten? Und ist Merz jetzt bei den Grünen? Die Herzblatt-Geschichten. Mehr

29.03.2020, 13:23 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Friedrich Merz

1 2 3 ... 14 ... 28  
   
Sortieren nach

Nachruf auf Thomas Schäfer „Mein Verhältnis zum lieben Gott ist geklärt“

Er war ein klassischer Konservativer, doch suchte stets den Ausgleich: Thomas Schäfer genoss als hessischer Finanzminister Anerkennung über die Parteigrenzen hinweg. Über seinen mutmaßlichen Suizid herrscht im Politikbetrieb Fassungslosigkeit. Mehr Von Werner D’Inka

29.03.2020, 09:00 Uhr | Rhein-Main

CDU-Vorsitzender gesucht Wer Krise kann, kann auch Kanzler

Die Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden ist durch die Corona-Pandemie in den Hintergrund gerückt. Doch hinter den Kulissen tobt jetzt schon der Kampf um die Kanzlerkandidatur. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

28.03.2020, 20:33 Uhr | Politik

Corona-Virus Friedrich Merz positiv getestet

Friedrich Merz, der sich für den CDU-Parteivorsitz bewirbt, ist positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Er folge den Anweisungen des Gesundheitsamts und bleibe bis Ende nächster Woche unter Quarantäne, erklärte Merz. Mehr

17.03.2020, 14:59 Uhr | Gesellschaft

Kandidat für CDU-Vorsitz Friedrich Merz positiv auf Coronavirus getestet

Auch der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat sich mit dem Conoravirus infiziert. Er werde sich bis Ende nächster Woche in Quarantäne begeben, erklärte der Kandidat für den CDU-Vorsitz in Berlin. Mehr

17.03.2020, 14:30 Uhr | Gesellschaft

Twitter-Kanonade Merz und die Schaumschläger

Friedrich Merz schlagen auf Twitter Häme und Hass entgegen. Für den neuesten Ausbruch reichen ein paar leere Sektflaschen im Hintergrund. Das lässt tief blicken. Mehr Von Michael Hanfeld

09.03.2020, 19:38 Uhr | Feuilleton

CDU-Kandidaten im Vergleich Das Beste kommt noch

Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben erstaunlich viele Gemeinsamkeiten. Was unterscheidet Merz, Laschet und Röttgen? Eine Recherche in ihren Sachbüchern. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

09.03.2020, 15:46 Uhr | Feuilleton

Nicht nur Merz und Co. 16 Bewerber für den CDU-Vorsitz

Friedrich Merz und Norbert Röttgen sind schon formal nominiert, bei Armin Laschet soll das am Montag geschehen. Die Namen der 13 weiteren Bewerber machte die CDU noch nicht öffentlich. Die Umfragewerte der Union fielen derweil auf einen Tiefstand. Mehr

06.03.2020, 16:52 Uhr | Politik

Positionen in Migrationspolitik Erdogans Einfluss auf die CDU

Für die drei Bewerber um den CDU-Vorsitz ist die Haltung zu Merkels Asylpolitik wichtig. Wie wollen Laschet, Merz und Röttgen eine Wiederholung der Flüchtlingskrise von 2015 verhindern? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

06.03.2020, 15:18 Uhr | Politik

Jan Schneider im Gespräch „Ich meine nicht, dass wir die Werteunion brauchen“

Am Samstag stellt sich Jan Schneider zur Wiederwahl als Vorsitzender der Frankfurter CDU. Im Interview spricht er über Grundvertrauen, die Werteunion – und warum er bei der Wahl des neuen Bundesvorsitzenden noch unschlüssig ist. Mehr Von Tobias Rösmann

06.03.2020, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Sonntagsfrage Union sackt auf Rekordtief

Bei einer Bundestagswahl würde die Union laut dem „Politbarometer“ derzeit nur noch auf 26 Prozent kommen. Als neuen CDU-Vorsitzenden wünschen sich mehr Deutsche Friedrich Merz als Armin Laschet. Mehr

06.03.2020, 10:25 Uhr | Politik

Umfrage zu CDU-Vorsitz Merz liegt vorn

Gute Nachrichten für Friedrich Merz: Der frühere Unionsfraktionschef geht aus dem neuen „Deutschlandtrend“ als bevorzugter neuer CDU-Vorsitzender hervor. Mehr

05.03.2020, 18:21 Uhr | Politik

EU-Innenminister „Illegale Grenzübertritte werden nicht toleriert“

Die Europäische Union stellt sich angesichts der Lage an der griechisch-türkischen Grenze demonstrativ hinter die griechische Regierung: Man werde alle nötigen Maßnahmen zum Schutz der EU-Außengrenzen ergreifen. Mehr

05.03.2020, 06:39 Uhr | Politik

Laschet, Merz oder Röttgen? Koch und Bouffier uneins über künftigen CDU-Chef

Die Frage, wer die Bundespartei anführen soll, spaltet die hessische CDU in zwei Lager. Dabei stehen die Unterschiede der Kandidaten ebenso im Vordergrund wie strategische Aspekte. Mehr Von Ewald Hetrodt

04.03.2020, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Von der SPD zur FDP Neumitglieder mit Vorgeschichte

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen wirbt die FDP der SPD öffentlichkeitswirksam Personal ab. Die Partei will ihre „politische und persönliche Bandbreite“ erweitern. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

03.03.2020, 18:37 Uhr | Politik

F.A.Z.-Newsletter Grenzen im Wahlkampf

Das Thema Flüchtlinge ist längst im CDU-internen Ringen um den nächsten Parteivorsitzenden angekommen, während sich in Amerika die Kandidaten für den „Super Tuesday“ bereitmachen. Was sonst noch wichtig wird, steht im F.A.Z.-Newsletter für Deutschland. Mehr Von Oliver Georgi

03.03.2020, 06:30 Uhr | Aktuell

Ringen um CDU-Vorsitz Talks und Townhalls

Wer wird der nächste CDU-Vorsitzende? Die Kandidaten haben sich am Montagabend auf ein Vorgehen geeinigt, das keine gemeinsamen Auftritte vor Landesverbänden vorsieht. Laschet, Merz und Röttgen könnten demnächst noch Konkurrenz bekommen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

02.03.2020, 22:26 Uhr | Politik

Rennen um CDU-Vorsitz Mittelstandsunion unterstützt Friedrich Merz

Merz sei „genau der Richtige“, um die dringend notwendige Neuausrichtung in der CDU voranzutreiben, begründet der CDU-Wirtschaftsflügel die Entscheidung. Mehr

02.03.2020, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Merz über Migranten „Wir können Euch hier nicht aufnehmen“

Angesichts der Zahl von Migranten, die auf dem Weg in Richtung Westeuropa sind, fordert Friedrich Merz, eine Situation wie 2015 dürfe sich nicht wiederholen. Sein Kontrahent um den CDU-Vorsitz spricht sich für eine Neuverhandlung des Flüchtlingsabkommens aus. Mehr

02.03.2020, 12:53 Uhr | Politik

Laschet in Israel Er will ein trittsicherer Staatsmann sein

Eigentlich muss Armin Laschet nur ein Kontaktbüro von Nordrhein-Westfalen in Israel eröffnen, es ist aber auch eine Chance, sich als Außenpolitiker zu zeigen – und dadurch einen Vorteil im Rennen um den CDU-Vorsitz zu erlangen. Mehr Von Reiner Burger, Jerusalem/Tel Aviv

01.03.2020, 19:15 Uhr | Politik

Kampf um Delegiertenstimmen Welchen CDU-Chef wollen die großen Landesverbände?

Der neue CDU-Vorsitzende braucht auf dem Parteitag Ende April eine Mehrheit. Für wen sprechen sich die größten Landesverbände aus? Und wer spekuliert im Windschatten auf einen Schub für die eigene Karriere? Mehr Von Reinhard Bingener, Reiner Burger und Rüdiger Soldt

29.02.2020, 19:19 Uhr | Politik

CDU-Parteivorsitz Bouffier und Koch sind sich uneins

In der Frage nach dem künftigen Chef der Bundespartei teilt sich der hessische Landesverband der Union in zwei Hälften. Volker Bouffier präferiert Armin Laschet, Roland Koch hat einen anderen Favoriten. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

29.02.2020, 17:08 Uhr | Rhein-Main

Künftiger CDU-Vorsitz Röttgen sieht noch ein offenes Rennen

Im Rennen um den CDU-Vorsitz attackieren die Kandidaten einander mit zunehmender Heftigkeit. Trotz der Unterstützung des mitgliederstärksten Landesverbandes in NRW für Armin Laschet glaubt Norbert Röttgen noch nicht an eine Vorentscheidung. Mehr

28.02.2020, 15:49 Uhr | Politik

Fraktur Erpelüberschuss im CDU-Teich

Ist Berlin Entenhausen? Die Äußerungen mancher Politiker legen das nahe. Mehr Von Berthold Kohler

28.02.2020, 14:33 Uhr | Politik

Binde ein und herrsche Laschets Modell der CDU

Armin Laschet hat verschiedene Parteiströmungen in seinem Düsseldorfer Kabinett. Nun will er das System auf die CDU-Spitze übertragen. Der Landesverband nominiert das Duo Laschet/Spahn für den Parteivorsitz. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

28.02.2020, 08:22 Uhr | Politik

Votum des Landesvorstands NRW-CDU stellt sich hinter Team Laschet

Merz, Röttgen oder Laschet? Letzterer weiß nun im Rennen um den CDU-Bundesvorsitz den mächtigen Landesverband Nordrhein-Westfalen hinter sich. Auch aus Niedersachsen meldet sich ein Fürsprecher. Mehr

27.02.2020, 22:38 Uhr | Politik

Richtungsstreit in der CDU Die Angst vor dem Etikett Rechts

Nachdem sich die drei Kandidaten um den CDU-Vorsitz offiziell vorgestellt haben, hat in der Partei ein heftiger Richtungsstreit begonnen. Dabei wird für Friedrich Merz das Etikett rechts gefährlich. Mehr Von Thomas Holl

27.02.2020, 15:22 Uhr | Politik

Friedrich Merz in Apolda Und die Basis jubelt

Beim politischen Aschermittwoch im thüringischen Apolda startet Friedrich Merz voll durch. Für Thüringens CDU-Chef Mike Mohring jedoch ist es jetzt erstmal vorbei. Mehr Von Stefan Locke, Apolda

27.02.2020, 07:18 Uhr | Politik

Problem unterschätzt Merz will stärkeres Vorgehen gegen Rechtsextremismus

Es habe in den letzten Jahren 200 Morde von Rechtsextremen in Deutschland gegeben, sagte Friedrich Merz, der sich auch für den CDU-Vorsitz bewirbt. „Wir haben dieses Problem unterschätzt“, so Merz. Mehr

27.02.2020, 07:12 Uhr | Politik

CDU-Parteivorsitz Merz: Keine Frauen? Kein Problem!

Friedrich Merz hält es für unproblematisch, dass sich bislang keine Frauen für den CDU-Vorsitz bewerben. „Wir müssen uns nicht dafür entschuldigen, wenn nach zwei Jahrzehnten mal wieder ein Mann CDU-Vorsitzender wird.“ Mehr

27.02.2020, 04:46 Uhr | Politik

Bloß nicht Minister! Die verschobene Erdung des Friedrich Merz

Die Kanzlerin hat es ihm nie angeboten – dennoch gab es zuletzt Überlegungen, Friedrich Merz in ein Team unter der Führung von Armin Laschet einzubinden. Das Gespräch soll jedoch recht kurz gewesen sein. Mehr Von Eckart Lohse

26.02.2020, 21:00 Uhr | Politik

Laschet im Sauerland „Ich will keine Theorien, ich will einfach nur machen“

Im Ringen um den CDU-Vorsitz hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet seinen ersten großen Redeauftritt – ausgerechnet in der Heimat seines größten Konkurrenten Friedrich Merz. Mehr Von Reiner Burger, Kirchveischede

26.02.2020, 20:26 Uhr | Politik

F.A.Z. Newsletter Keine politische Fastenzeit

Auf innerparteilichen Streit wird in der CDU auch in der Fastenzeit niemand verzichten. Dafür wird hierzulande immer weniger Steinkohle in Strom verwandelt. Alles Wichtige im Newsletter für Deutschland. Mehr Von Johannes Pennekamp

26.02.2020, 06:24 Uhr | Aktuell

Nach Kritik Merz bestreitet Streben nach Rechtsruck der CDU

Der Anwärter für den CDU-Vorsitz Friedrich Merz war scharf für seine Aussagen darüber kritisiert worden, mit welchen Themen er der AfD Wähler abwerben will. Nun bestreitet er, dass er einen Rechtsruck wolle. Mehr

26.02.2020, 05:09 Uhr | Politik

Rennen um Parteivorsitz CDU vor wirtschaftspolitischer Richtungsentscheidung

Setzt die CDU künftig stärker auf den Markt oder europäische Champions? Die Kandidaten für den Vorsitz haben unterschiedliche Vorstellungen, wohin die Partei steuern soll. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

25.02.2020, 19:11 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 14 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z