Friedrich Merz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Votum über Kanzlerkandidatur Friedrich Merz will CDU-Basis beteiligen

„Ich halte es grundsätzlich für eine gute Idee, die Mitglieder an Entscheidungen von großer inhaltlicher und personeller Tragweite zu beteiligen“, sagt der CDU-Politiker. Über die genaue Form müsse aber erst noch diskutiert werden. Mehr

22.10.2019, 19:29 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Friedrich Merz

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Kanzlerkandidatur Söder mag nicht

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union defiliert die Parteiprominenz von CDU und CSU. Dem Eindruck eines Schaulaufens tritt Bayerns Ministerpräsident entgegen. Mehr

12.10.2019, 12:01 Uhr | Politik

Jahrestreffen der Jungen Union Kein eindeutiges Nein von Merz zur Urwahl

Die Junge Union stimmt deutlich für eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten von CDU und CSU. Anders als andere führende Parteikollegen bleibt Friedrich Merz in der Debatte unentschlossen, fordert gegenüber der Grundrente dagegen Härte. Mehr

11.10.2019, 23:33 Uhr | Politik

Kanzlerkandidatenkür Kramp-Karrenbauer zeigt keine Angst vor Urwahl

Beim Jahrestreffen der Jungen Union (JU) soll über den Antrag mehrerer Verbände auf Urwahl des Kanzlerkandidaten entschieden werden. Die CDU-Parteivorsitzende gibt sich gelassen. Mehr

11.10.2019, 09:10 Uhr | Politik

Kritik an AKK Zweite Chance für Friedrich Merz?

Ein Jahr nach der Wahl Kramp-Karrenbauers zur CDU-Vorsitzenden werden ihre Kritiker lauter – vor allem in großen Landesverbänden. Der Weg zur Kanzlerschaft wird immer schwerer. Das könnte nicht nur Merz in die Karten spielen. Mehr Von Reiner Burger, Eckart Lohse, Rüdiger Soldt und Julian Staib

02.10.2019, 21:16 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Kann AKK noch Kanzlerkandidatin werden?

In der CDU hält sich die Begeisterung für Kramp-Karrenbauer weiter in Grenzen. Auch in Schleswig-Holstein mag trotz Einheitsfeier keine Partystimmung aufkommen. Was sonst wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

02.10.2019, 06:23 Uhr | Aktuell

Merz kritisiert Gretas Eltern „Ich hätte meine Tochter da nicht hingelassen“

Friedrich Merz übt Kritik am Auftritt von Klimaaktivistin Greta Thunberg in New York. Auf der einen Seite sei sie „bewundernswert, aber auf der anderen Seite ist sie krank“, sagte Merz mit Blick auf Thunbergs Asperger-Syndrom. Mehr

25.09.2019, 14:44 Uhr | Politik

Klimaschutz-Paket Grüne wollen über Bundesrat mehr Klimaschutz durchsetzen

Während selbst in der CDU das Echo auf das Klimapaket gespalten ausfällt, wollen die Grünen über die Länderkammer noch Änderungen erreichen. Durch ihr gestiegenes politisches Gewicht haben sie dort einiges mitzureden. Mehr

22.09.2019, 06:47 Uhr | Politik

AfD-Mitgliedschaft Wie ein General nach rechts abbog

Joachim Wundrak war im Führungsstab der Bundeswehr und CDU-Mitglied. Inzwischen zetert er gegen Merkel und Europa. Von Rechtsextremisten in der AfD will er nichts wissen. Mehr Von Reinhard Bingener

15.09.2019, 08:27 Uhr | Politik

Kritik an Bundes-CDU „Massives Problem in ganz Deutschland“

Nach den Landtagswahlen wird die Kritik an der CDU-Parteispitze im Bund lauter. Außer dem früheren Fraktionschef Friedrich Merz meldet sich auch Ministerpräsident Daniel Günther zu Wort – und spricht von einem „Alarmsignal“. Mehr

02.09.2019, 12:26 Uhr | Politik

Landtagswahl Sachsens unbequemer Kurs auf Kenia

Am Sonntag geht in Sachsen wohl auch die Zeit der Zweier-Koalitionen zu Ende. Um an der Macht zu bleiben, gibt es für die CDU nur eine realistische Option. Doch die Hürden sind hoch – und es könnte alles noch schwieriger werden. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

30.08.2019, 19:34 Uhr | Politik

Debatte um Parteiausschluss Merz wirft Maaßen destruktives Verhalten vor

Mit ihren Aussagen zum Umgang mit dem früheren Verfassungsschutzchef hat Kramp-Karrenbauer ihre Partei irritiert. Unterstützung bekommt sie nun ausgerechnet von einem der bekanntesten Vertreter der Konservativen in der CDU. Mehr

24.08.2019, 12:22 Uhr | Politik

Machen Sie den Vergleich! Verdienen Sie überdurchschnittlich?

Gehören Sie zu den oberen 10 Prozent? Oder wenigstens zur oberen Hälfte? Machen Sie den Test und vergleichen Sie Ihr Gehalt mit dem Durchschnittsverdienst, mit Akademikern oder Alleinerziehenden. Mehr Von Christoph Schäfer

12.08.2019, 09:01 Uhr | Finanzen

Mittelstand und Migranten Lebenslänglich Deutschland

Der Chef der Mittelständler bei der Union hat eine Diskussion über Migrantenkinder angestoßen. Schürt Carsten Linnemann Fremdenangst? Die Mittelständler sagen: I wo, wir sind doch Patrioten. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

11.08.2019, 20:45 Uhr | Politik

Potentieller Bouffier-Nachfolger Kronprinz Schäfer

Hessens Finanzminister Thomas Schäfer gilt als potentieller Nachfolger von Volker Bouffier. Im ganzen Land verteilt er von Amts wegen Förderbescheide – und baut seine Machtbasis aus. Mehr Von Julian Staib, Wetter/Gladenbach

30.07.2019, 13:30 Uhr | Politik

AKK zieht ins Kabinett ein Sie musste springen

Annegret Kramp-Karrenbauer hat es bislang vermieden, den Weg zur Kanzlerkandidatur über das Bundeskabinett zu gehen. Woher kommt der Sinneswandel? Mehr Von Jasper von Altenbockum

17.07.2019, 11:49 Uhr | Politik

Regierungssprecher bestätigt CDU-Vorsitzende AKK wird Verteidigungsministerin

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Verteidigungsministerin werden. Entsprechende Agenturberichte bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Dienstagabend in Berlin. Mehr

16.07.2019, 22:13 Uhr | Politik

CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauers rasantes Hin und Her

Die Autorität der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer wird nicht in Frage gestellt. So ist die CDU nicht. Doch es ist unruhig in der Partei. Auch weil AKK ihre Führungsrolle noch nicht ausfüllt. Ein Kommentar. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

09.07.2019, 07:52 Uhr | Politik

Atlantik-Brücke Gabriel übernimmt Vorsitz von Merz

Nach zehn Jahren an der Spitze des Vereins zur Pflege der deutsch-amerikanischen Beziehungen macht Merz den Weg für den ehemaligen Außenminister frei. Gabriel will dem Verhältnis nun neue Impulse geben. Mehr

26.06.2019, 22:43 Uhr | Politik

Abgrenzung von der AfD Das Ende eines Ausflugs

Die Union besinnt sich endgültig wieder auf die Erkenntnis, dass sie mit einer Wendung nach rechts weniger Zustimmung zurückgewinnt, als sie in der Mitte verliert. Mehr Von Eckart Lohse

25.06.2019, 17:21 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer trifft Merz Düsseldorfer Duett

Die in Bedrängnis geratene CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und der ihr im Dezember knapp unterlegene Friedrich Merz präsentieren sich bei einer Live-Talkshow als harmonisches Team der ehemaligen Rivalen. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

25.06.2019, 04:22 Uhr | Politik

CDU und AfD Noch nicht mal zum Kaffeeplausch

Die Union will sich stärker von der AfD abgrenzen und fasste einen Beschluss, in dem sie die Ermordung Walter Lübckes mit dem Handeln der AfD in Zusammenhang bringt – steht nun ihre Beziehung zu den Sicherheitsbehörden auf dem Spiel? Mehr Von Eckart Lohse, Helene Bubrowski, Berlin

24.06.2019, 22:24 Uhr | Politik

Sicherheitsbehörden und AfD Ist Frust die Ursache?

Es gilt, alle rechtsstaatlichen Mittel anzuwenden, um Reichsbürger aus dem Sicherheitsapparat auszuschließen. Es hilft aber nicht, allen Mitgliedern der Sicherheitsbehörden pauschal ein blindes rechtes Auge zu unterstellen. Eine Analyse. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

24.06.2019, 19:57 Uhr | Politik

Sicherheitsbehörden und AfD Polizeigewerkschaft bestätigt Sympathien für AfD

Die Regierung habe den Bundespolizisten nie erklärt, warum sie im Jahr 2015 die Grenze nicht mehr schützen sollten. Dadurch hätten sich Sympathien für rechtsnationale Parteien entwickelt, sagt der Vize-Vorsitzende der GdP. Mehr

24.06.2019, 10:05 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Maischberger“ Merkel for Future?

Ist Friedrich Merz der lachende Dritte in der Frage um die Kanzlerkandidatur? In der Runde um Sandra Maischberger konnte er seine Ansichten zum Umgang mit der AfD jedenfalls schon einmal kundtun. Daneben wurden unter anderem der Klimawandel und der Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke diskutiert. Mehr Von Hans Hütt

20.06.2019, 06:57 Uhr | Feuilleton

Kanzlerfrage Habeck hängt Kramp-Karrenbauer ab

Der Grünen-Chef würde bei einer Direktwahl des Bundeskanzlers laut einer Umfrage doppelt so viele Stimmen erhalten wie seine Amtskollegin bei der CDU. Mit Friedrich Merz als Kandidat sähe die Lage anders aus. Mehr

16.06.2019, 08:20 Uhr | Politik

Nachhaltige Anlagen Norwegens Staatsfonds geht die Kohle aus

Der größte Staatsfonds der Welt will seine Geldanlage nachhaltiger gestalten. Das könnte eine große Welle an den Märkten auslösen. Mehr Von Philipp Krohn

13.06.2019, 09:58 Uhr | Finanzen

Trump, Klimaschutz und China Wohin steuert Kramp-Karrenbauer außenpolitisch?

Auf dem deutsch-amerikanischen Kongress in Berlin verdeutlicht die CDU-Vorsitzende ihren außenpolitischen Kurs. Dabei wird klar: Eine Stärkung Europas geht für Kramp-Karrenbauer auch mit höheren deutschen Verteidigungsausgaben einher. Mehr Von Johannes Leithäuser

12.06.2019, 13:21 Uhr | Politik

Sachverständigenrat Chef der Wirtschaftsweisen fordert Steuersenkungen

Christoph Schmidt plädiert dafür, den Soli vollständig abzubauen und die Unternehmenssteuer zu senken. Von der CDU kommt indes ein anderer Vorschlag, um die Einkommen der Bürger zu stärken. Mehr

12.06.2019, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Vorsitz und Kanzleramt Durststrecke für Kramp-Karrenbauer

In der CDU streuen die Rufer nach einem Mitgliederentscheid über die Kanzlerkandidatur eine Packung Salz in die Wunde an der Parteispitze. Auf der Packung steht „Friedrich Merz“. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.06.2019, 18:00 Uhr | Politik

Merz zur Kanzlerdebatte „Das ist eine völlig irre Diskussion“

Friedrich Merz will am Dienstag in Köln eigentlich das Buch eines SPD-Politikers vorstellen – äußert sich dann aber doch zur Kanzlerdebatte in der Union. Auch zu einem anderen parteiinternen Streitthema hat er klare Ansichten. Mehr Von Reiner Burger, Köln

11.06.2019, 17:54 Uhr | Politik

Jens Südekum Der Ökonom der Mächtigen

Egal, ob es um Trumps Zölle geht, um niedrige Zinsen oder abgehängte Regionen: Jens Südekum weiß Rat. Immer mehr Politiker wollen ihn hören. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Patrick Bernau

07.06.2019, 12:40 Uhr | Wirtschaft

CDU Wirtschaftsrat wählt Friedrich Merz zum Vizepräsidenten

Den CDU-Parteivorsitz musste Merz Annegret Kramp-Karrenbauer überlassen. Jetzt kann er im CDU-Wirtschaftsrat wirken – gemeinsam mit der neuen Präsidentin Astrid Hamker. Mehr

04.06.2019, 19:23 Uhr | Politik

Schlüsse aus der Europawahl Nicht jeder Umweltschützer versteht die Demokratie

Sind Umweltschützer die besseren Demokraten? Wer die Welt retten will, muss sich auf Kompromisse einlassen. Das haben nicht alle verstanden. Mehr Von Ralph Bollmann

03.06.2019, 09:43 Uhr | Wirtschaft

AKK und das Kanzleramt Merkel lässt sie laufen

Die nächsten Schritte Richtung Kanzleramt muss Annegret Kramp-Karrenbauer selbst gehen. In der CDU wird ihr Drang zur Macht allerdings mit gemischten Gefühlen beobachtet. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

24.05.2019, 13:42 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z