Friedrich Merz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

AKK und das Kanzleramt Merkel lässt sie laufen

Die nächsten Schritte Richtung Kanzleramt muss Annegret Kramp-Karrenbauer selbst gehen. In der CDU wird ihr Drang zur Macht allerdings mit gemischten Gefühlen beobachtet. Mehr

24.05.2019, 13:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Friedrich Merz

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Astrid Hamker im Porträt Vom Rausschmiss gestählt für die Politik

Astrid Hamker wird den CDU-Wirtschaftsrat führen. Abgehärtet hat sie ein Ereignis im eigenen Familienunternehmen. Dort kam es zu einem Konflikt, den sie als traumatisch bezeichnet. Mehr Von Kerstin Schwenn

15.05.2019, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Rente Staatsfonds mit Risiken

Der Staat soll einen Bürgerfonds gründen und damit die Rentenlücke der Geringverdiener verkleinern. Kein schlechter Vorschlag – doch wer garantiert, dass die Politik das Geld gut anlegt? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

23.04.2019, 19:52 Uhr | Wirtschaft

Enttäuschung über Altmaier Der Wirtschaftsnachwuchs hadert mit der Politik

Bundeswirtschaftsminister Altmaier wollte eine Diskussion anstoßen. Mittlerweile ist er ihr Gegenstand, sein Digital-Beirat droht mit Rücktritt. Aber auch die Begeisterung für Schattenkonkurrent Friedrich Merz ist eher lau. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

14.04.2019, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Nach Stadler-Börsengang Friedrich Merz ist jetzt endgültig Millionär

Wenig war während der Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden so umstritten, wie die Einkommensverhältnisse von Friedrich Merz. Nach dem Börsengang von Stadler Rail steht fest: Er ist Millionär. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

14.04.2019, 16:14 Uhr | Finanzen

Zukunft der CDU Annegret und Friedrich haben sich lieb

Zusammenhalt liegt in der Luft: Die einstigen Konkurrenten Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz werben bei einer Wahlkampfveranstaltung für Europa – und eine geeinte CDU. Doch welche Rolle kann und will Merz darin spielen? Mehr Von Eckart Lohse, Eslohe

12.04.2019, 21:06 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Hop-on-Hop-off

Julian Assange droht eine Haftstrafe in Amerika – oder drohen Donald Trump unangenehme Enthüllungen? Und Friedrich Merz ist doch wieder ein Hoffnungsträger: Der FAZ.NET-Sprinter am Freitag. Mehr Von Oliver Georgi

12.04.2019, 06:23 Uhr | Aktuell

Friedrich Merz im Januar „Ich habe angeboten, zu helfen“

Friedrich Merz sagte, die Verantwortung liege bei der neuen CDU-Parteivorsitzenden, er habe seine Hilfe angeboten. Merz unterlag Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Wahl zum Parteivorsitz. Mehr

10.04.2019, 09:04 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauers Pläne Mit Merz ins Offene

Merz scheint für ein AKK-Kabinett gesetzt. Damit verarztet Kramp-Karrenbauer die Wunde, die ihre Wahl zur Parteivorsitzenden hinterließ. Und sie distanziert sich weiter vom Inhalt und Stil, den Angela Merkel prägte. Mehr Von Jasper von Altenbockum

09.04.2019, 21:52 Uhr | Politik

Treffen in Eslohe Operation Nachverdichtung

Nach ihrem Kampf um den CDU-Vorsitz nähern sich Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz einander an – und treffen das erste Mal wieder öffentlich aufeinander. Was planen sie? Mehr Von Reiner Burger und Eckart Lohse, Berlin und Düsseldorf

09.04.2019, 20:58 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretär Ziemiak In Amt und Bürden

Als Vorsitzender der Jungen Union war Paul Ziemiak der Stachel im Fleisch seiner Mutterpartei – mit seiner neuen Rolle als CDU-Generalsekretär aber tut er sich schwer. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

04.04.2019, 06:37 Uhr | Politik

Tilman Kuban Neuer JU-Chef: Merz soll Minister werden

Der neue Chef der Jungen Union würde sich lieber jetzt als später einen Wechsel von Friedrich Merz in die Bundesregierung wünschen. Auch im Hinblick auf eine künftige Koalition äußert sich Tilman Kuban. Mehr

17.03.2019, 09:56 Uhr | Politik

CDU Merz dringt auf Ministerposten

In einem Interview bekräftigt Merz sein Interesse, dem Kabinett beizutreten. Auf die Frage einer mögliche Kanzlerkandidatur antwortet er ausweichend. Mehr

14.03.2019, 04:40 Uhr | Politik

Kritik an Brinkhaus-Aussage „Wir verunsichern unsere Stammwähler“

Auch ein Muslim könne für die CDU Kanzler werden, „wenn er ein guter Politiker“ sei, hat der Unionsfraktionsvorsitzende Brinkhaus in einem Interview gesagt. Von Parteikollegen wird er dafür heftig kritisiert. Doch zwei Frauen verteidigen den Vorstoß. Mehr

07.03.2019, 10:02 Uhr | Politik

CDU-Wirtschaftsrat Ein neuer Job für Friedrich Merz

Den Wettstreit um den CDU-Vorsitz hat Friedrich Merz verloren. Nun zeigt sich, wie er der Partei künftig helfen wird. Mehr

06.03.2019, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Bonner Sitzungskarneval Parität ist nur etwas für Herrn Knauserig

Der kabarettistische Bonner Sitzungskarneval ist jetzt zu hundert Prozent weiblich, und Herrenwitze fallen endgültig aus dem Rahmen: Revolution ganz ohne Verfassungsänderung bei Pink Punk Pantheon. Mehr Von Patrick Bahners

04.03.2019, 17:09 Uhr | Feuilleton

Annegret Kramp-Karrenbauer Hör zu und kümmere Dich um die Kleinen

Annegret Kramp-Karrenbauer führt die CDU jetzt seit drei Monaten. Dabei setzt sie auf drei Prinzipien – mit Erfolg: Immer mehr ihrer ehemaligen Gegner wechseln in ihr Lager. Mehr Von Konrad Schuller

04.03.2019, 07:43 Uhr | Politik

Lob für AKK Schäuble rechtfertigt Einsatz für Merz als CDU-Chef

Im Kampf um die CDU-Spitze hat Wolfgang Schäuble sich für Friedrich Merz stark gemacht. Nun rechtfertigt er seinen Einsatz – und finde auch ein paar Worte für die neue CDU-Chefin. Mehr

04.03.2019, 02:45 Uhr | Politik

Das schwarz-grüne Verhältnis Die Pizza schmeckt ganz gut

Politiker der Christlichen Union und der Grünen gehen in der letzten Zeit besonders nett miteinander um. Aber wenn es um Inhalte geht, wird es schon etwas schwieriger. Mehr Von Helene Bubrowski und Eckart Lohse, Berlin

01.03.2019, 07:10 Uhr | Politik

Astrid Hamker Erste Frau an der Spitze des CDU-Wirtschaftsrates

Der CDU-Wirtschaftsrat ist ein wichtiges Sprachrohr des Wirtschaftsflügels der Union. Nun hört der amtierende Präsident auf – und soll eine Nachfolgerin bekommen. Mehr Von Heike Göbel

28.02.2019, 10:28 Uhr | Wirtschaft

„Bleiben im engen Austausch“ Was Merz mit Kramp-Karrenbauer zu besprechen hat

Diese Nachricht durfte die Konservativen in der Union freuen: Friedrich Merz hält offenbar engen Kontakt zur neuen CDU-Parteivorsitzenden Kramp-Karrenbauer. Mehr

28.02.2019, 02:53 Uhr | Politik

Nachfolger von Merz Gabriel soll Vorsitzender der Atlantik-Brücke werden

Friedrich Merz will nicht länger Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Atlantik-Brücke sein. Nachfolgen soll der ehemalige Außenminister Gabriel. Der fühlt sich „sehr geehrt“. Mehr

27.02.2019, 12:31 Uhr | Politik

Ruf nach neuer Umverteilung Attacke auf die Reichen!

Jeder zweite Deutsche hält Reiche für rücksichtslos und gierig. Jeder zweite Berliner will Hauseigentümer enteignen. Die SPD prescht mit Umverteilungsplänen vor. Was ist in Deutschland los? Mehr Von Christoph Schäfer

18.02.2019, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Das rät der Topmanager-Coach „Sei nicht authentisch!“

Stefan Wachtel trainiert Top-Manager und Politiker für den richtigen Auftritt. Der Coach meint: Äußerlichkeiten sind alles. Ein Gespräch über Schraubenzähler, Schaumschläger und Rampensäue. Mehr Von Georg Meck

12.02.2019, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die SPD verrechnet sich

Die SPD prescht mit kostspieligen Großprojekten voran. So wollen die Sozialdemokraten wieder mehr Profil gewinnen. Doch ihre Strategie birgt zwei Risiken. Mehr Von Ralph Bollmann

10.02.2019, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Industriepolitik Abwehrkampf gegen China

Die Deutschen haben Angst vor China. Das bringt die Bundesregierung auf dumme Gedanken: Heute stellt Wirtschaftsminister Altmaier seine „Nationale Industriestrategie 2030“ vor. Mehr Von Patrick Bernau und Ralph Bollmann

05.02.2019, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Ralph Brinkhaus „Wir müssen unser Ding machen“

Eine ideologische Verschiebung werde der CDU nicht weiterhelfen, sagt der Unionsfraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus. Statt sich um die Umfragewerte anderer Parteien – und vor allem der AfD – zu sorgen, will er sich lieber auf andere Themen konzentrieren. Etwa auf die Digitalisierung. Mehr Von Justus Bender

24.01.2019, 18:51 Uhr | Politik

Im Gespräch: Daniel Günther „Nicht über die Vergangenheit reden“

Die CDU dürfe keine rückwärtsgewandte Debatte über die Flüchtlingspolitik führen, fordert Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther. Ein Interview über Twitter-Abstinenz, die Konkurrenz zu den Grünen und Jamaika als Vorbild. Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Kiel

20.01.2019, 19:52 Uhr | Politik

Vermögensverwalter Merz nimmt seine Arbeit bei Blackrock wieder auf

Zurück in die Wirtschaft: Nachdem er im Rennen um den CDU-Vorsitz gescheitert ist, arbeitet Friedrich Merz nun wieder voll für den weltgrößten Vermögensverwalter. Blackrock hatte zwischenzeitlich bereits nach anderen Kandidaten gesucht. Mehr

18.01.2019, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Annegret Kramp-Karrenbauer Eine Frau am längeren Hebel

Wie sich die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer gegenüber der CSU versöhnlich gibt – bei manchem Parteifreund und gegenüber der SPD aber zeigt, wer die Macht hat. Mehr Von Eckart Lohse, Potsdam

14.01.2019, 21:30 Uhr | Politik

Klausur der CDU-Spitze Merz betont Unterstützung für Kramp-Karrenbauer

Friedrich Merz freut sich über die Positionen der neuen Parteivorsitzenden, sagt er. Die Parteispitze will derweil das Jahr 2019 vorbereiten und hat dabei von der Migration über Steuern bis zur Rente viele Baustellen. Mehr

14.01.2019, 09:10 Uhr | Politik

„Völlig inakzeptabel“ Merz fordert Umdenken in der deutschen Wirtschaftspolitik

Deutschland muss seine Potentiale besser nutzen, fordert der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel in Kreuth am Tegernsee. Bei der Steuer- und Abgabenbelastung der Bürger sieht er die Schmerzgrenze erreicht. Mehr

11.01.2019, 10:59 Uhr | Politik

Merkel und AKK einig Merz soll in der CDU stärker mitarbeiten

Einen Ministerposten wollen die neue CDU-Parteivorsitzende und die Kanzlerin Friedrich Merz allerdings nicht anbieten. Auch ein führender Posten in der Partei steht für ihn nicht in Aussicht. Mehr

10.01.2019, 16:35 Uhr | Politik

Habeck und Lindner Die Rivalen

Christian Lindner wollte der neue Star der deutschen Politik sein. Der Grüne Robert Habeck hat ihm die Rolle weggeschnappt – doch die Konkurrenz belebt das Geschäft. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

06.01.2019, 12:00 Uhr | Wirtschaft

„Momentum“-Glosse Ein neues Modewort für die Union

Als Gegenbegriff zum „Automatismus“ wird in der Union neuerdings das Wort „Momentum“ missbraucht. Was hat es damit auf sich? Mehr Von Christian Geyer-Hindemith

05.01.2019, 12:24 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z