https://www.faz.net/-gu9
Die Hütchenspieler des 1. FC Kaiserslautern können aufatmen: dem Insolvenzplan wurde zugestimmt.

Schuldenschnitt beim FCK : Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Die „geplante Pleite“ des 1. FC Kaiserslautern steht vor dem Abschluss. Die 17.000 Gläubiger geben sich mit vier Prozent der Außenstände zufrieden. Eine Investorengruppe stellt frisches Geld zur Verfügung.

Neue Corona-Maßnahmen : Der Sport ist keine Nebensache

Auch in der Pandemie und angesichts der neuen Einschränkungen muss der Sport darauf verweisen, wie wichtig er für die Gesundheit ist. Sonst wird der Schaden höher sein als der Gewinn.

Zum 90. von Bernie Ecclestone : Pate a.D.

Bernie Ecclestone prägte die Formel 1. Er spaltete und dominierte. Er machte die Mitspieler reich und sich ein bisschen reicher. Sein Motto: Zahl und friss – oder stirb. An diesem Mittwoch wird er 90.

Deutsche Fußball Liga : Schrecken ohne Ende

Der Blick auf den deutschen Fußball zeigt: DFL-Chef Christian Seifert, der nun seinen Abgang angekündigt hat, ist unersetzlich geworden. Das spricht für ihn – und gegen das Personal in der restlichen Fußballbranche.

Frankfurter 0:5 gegen Bayern : Kein Debakel, kein Rückschlag

Dass die Eintracht gegen den FC Bayern am Ende einknickte, ist nachvollziehbar und entschuldbar, auch wenn die Niederlage mehr als deutlich ausfiel. Aber es gibt Anlass für Optimismus.

Corona und Fans im Stadion : Berlin als Hotspot der Ignoranz

Maskenpflicht, keine Gesänge und dennoch beste Stimmung: Fußballherz, was willst du mehr? Nein! Das wahre Bild, das vom Spiel von Union Berlin ausging, war befremdlich bis verstörend. Da hat wohl jemand den Schuss nicht gehört.

Seite 1/50

  • UFC-Kämpfer Nurmagomedow : Russlands unschlagbarer Adler

    Siege für Putin und Kadyrow: Khabib Nurmagomedow gilt als einer der besten Mixed-Martial-Arts-Kämpfer der Welt. Nicht nur in seiner russischen Heimat wird er als Idol verehrt. Doch ein Schicksalsschlag zwingt den Unbesiegbaren in die Knie.
  • Unersetzlich in Zeiten der Pandemie: Christian Seifert

    Deutsche Fußball Liga : Schrecken ohne Ende

    Der Blick auf den deutschen Fußball zeigt: DFL-Chef Christian Seifert, der nun seinen Abgang angekündigt hat, ist unersetzlich geworden. Das spricht für ihn – und gegen das Personal in der restlichen Fußballbranche.
  • Vom Gesundheitsamt genehmigt: Union-Fans im Corona-Hotspot Berlin

    Corona und Fans im Stadion : Berlin als Hotspot der Ignoranz

    Maskenpflicht, keine Gesänge und dennoch beste Stimmung: Fußballherz, was willst du mehr? Nein! Das wahre Bild, das vom Spiel von Union Berlin ausging, war befremdlich bis verstörend. Da hat wohl jemand den Schuss nicht gehört.
  • An der Spitze des DFB: Präsident Fritz Keller

    Machtkampf beim DFB : Blockaden und Indiskretionen

    Präsident Fritz Keller und Generalsekretär Friedrich Curtius stehen im Zentrum eines Machtkampfs beim Deutschen Fußball-Bund. Wie soll eine Zusammenarbeit noch funktionieren?
  • Mit einem kleinen Budget zum Sieg: Die Geschichte um Beanes erfolgreiches System wurde 2011 mit Brad Pitt in der Hauptrolle verfilmt.

    Ein Bestseller in Liverpool : Die Kunst zu gewinnen

    Billy Beane ist die Figur hinter dem Bestseller „Moneyball“, der mit Brad Pitt verfilmt wurde. Im Baseball sorgte Beane mit einem ausgeklügelten System für Furore – macht er in beim FC Liverpool nun weiter?
  • Powerfrau: Sarah Davies will die alten Heber-Eminenzen entmachten.

    Gewichtheben in der Krise : Ein Berg von altem Eisen

    Die Gewichtheber kämpfen um ihren Olympiastatus. Doch die Reformkräfte müssen erst die alten Mächte bannen – und Tamás Ajáns Gespenst. Sein korruptes System gefährdet die Zukunft des Sports.