https://www.faz.net/-guy
Für das Eis in der Waffel braucht man gar keinen Löffel.

Nachhaltiger Eis essen : Der Löffel aus Kakao

Es gibt nun Eislöffel, die zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind und die man aufessen kann. Wie groß ist der Effekt für die Umwelt?

Eishockeyspielerin : Technisch läuft es richtig gut

Fehlende Sponsoren, wenig Medienpräsenz und hohe Kosten. Im Eishockey haben es Frauen schwerer. Das müsste nicht sein, findet eine junge Spielerin aus Bern.

Corona-Krise : Was ist an den Ostertagen erlaubt?

Wegen der Corona-Pandemie kann das Osterfest in diesem Jahr nicht wie gewohnt gefeiert werden. Auslandsreisen fallen wegen Reisewarnungen für die ganze Welt weg, zudem gelten Einreisebeschränkungen. Und was ist innerhalb Deutschlands noch möglich?

Regisseurinnen : Im falschen Film

Regisseurinnen haben es deutlich schwerer als ihre männlichen Kollegen. Denen wird mehr zugetraut, kritisieren die Frauen und sprechen über die Gründe.

Seite 1/36

  • Goldschmied : Kronen und Ketten

    Auch zu Karneval ist der Goldschmied gefragt. Besuch in einer Werkstatt im malerischen Eifelort Mayen. Im Gewölbekeller entstehen kleine Kunstwerke.
  • Weinkönigin : 30 Termine für die Königin

    Weinkönigin und Winzertochter Katharina hat während ihrer Amtszeit gelernt, Reden zu halten. Daheim ist es für die junge Frau aus Rheinhessen am schönsten.
  • Mittelalterfest : Rittersleut’ und Fußvolk

    Schwertkämpfe, Gewandungszelte und Hennamalereien sorgen für magische Momente beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum im Karlsruher Schlosspark.
  • Ju-Jutsu : Weiche Kunst und supercool

    Mit Selbstverteidigung zur Meisterschaft. Im Ju-Jutsu sind Technik, Kraft, Tradition und Wettkampf vereint. Eine Ausbilderin berichtet.
  • Vielseitigskeitsreiterin : Großes Geländegefühl

    Sophia ist Vielseitigkeitsreiterin im Bundeskader. Um mehr Zeit für ihre Pferde und den Sport zu haben, ist die 16-jährige Eiflerin aufs Internat gewechselt.
  • Eiskunstlauf : Hinfallen, aufstehen, weiterfahren

    Der Weg zum Spitzensport kann eisig und schmerzhaft sein: Eine Eiskunstläuferin im Junioren-Nationalkader der Schweiz beim Training.
  • Schweizer Fußballscout : Nur 15 von 15 000

    Bei der Talentsuche setzt der Trainer auf die Methode Tips: Technik, Spielintelligenz, Persönlichkeit und Schnelligkeit der jungen Fußballer sind im Fokus.
  • Flüchtling in der Schweiz : Abends lernen ist teuer

    Abdullah Ali ist aus Afghanistan geflohen und arbeitet jetzt als Gärtner in der Schweiz. Er hat sich gut eingelebt. Aber der Fingerabdruck macht ihm Angst.