https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/jugend-schreibt/

Purpose Hostel Guatemala : Lernen und wachsen in Antigua

Eine Fränkin hat in Guatemala das Purpose Hostel gegründet und bietet Menschen eine Existenz, Ausbildung und Perspektive. Auch Universitäten interessieren sich für das Projekt.

Guatemala : Vermisste aus Erdloch gerettet

Die Personen konnten verletzt aus einem etwa 15 Meter tiefen Loch in der Stadt Villanueva gerettet werden. Mindestens zwei Menschen wurden am Sonntag noch vermisst.

Schweizer Schneiderin : Neuanfertigungen, Nachschneidern und falsche Säume

Eine junge Schneiderin hat sich ihren Traum von einem Atelier erfüllt und hofft auf eine eigene Kollektion. Am meisten Arbeit hat sie während der Übergangszeiten im Herbst und im Frühling.

Wäscheladen Elfi : Das Richtige für die Richtige

Seit 70 Jahren scheint im Wäscheladen „Elfi“ die Zeit stillzustehen. Zu Besuch in einem Paralleluniversum in Berlin-Steglitz.

Seite 1/51

  • Klöppeln : Klöppeln trainiert

    Eine Schweizerin hat das Klöppeln spät erlernt. Das mustergültige Hobby hat eine lange Tradition und ist wieder modern. Im Kunstgewerbe wird damit stark experimentiert.
  • Borut Pahor : „Wir wollten Demokratie“

    Eine Begegnung mit Borut Pahor. Sloweniens Staatspräsident über Schulstreiche, Modeln und die besondere Verbindung seines Landes zu Deutschland
  • Dejan Zavec : „Seid neugierig! Lernt Sprachen!“

    Der Slowene Dejan Zavec hat sich durchgeboxt vom einsamen Kind auf dem kleinen Hof bis zum Weltmeister und Abgeordneten im slowenischen Parlament.
  • FH Gastgewerbe Maribor : Schulrestaurant mit Michelin-Plakette

    Jugend kocht in der Fachhochschule für Gastgewerbe in Maribor. Hier lernen auch künftige Kellner, Barmixer, Someliers und Wellness-Manager. Die Autorinnen durften nicht nur in die Töpfe blicken, sondern mitbacken.
  • Weltreisender mit Motorrad : Rettung mitten in der Maranjab-Wüste

    Ein Abenteurer aus der Schweiz ist mit dem Motorrad durch 15 Länder bis nach Singapur gefahren. Nach 2000 Kilometern auf einsamen Pisten traute er sich immer mehr.
  • Reiseautor Jürgen Strohmaier : Bitte erst Lissabon

    Der Autor ist abenteuerlustig und bereist bei weitem nicht nur Portugal. Das Land hat sich enorm entwickelt aber seine traditionelle Freundlichkeit bewahrt.
  • Biberbeauftragte Bad Kissingen : Es rumort

    Durch Biber kolken Gewässer aus, und das ist erwünscht. Aber andere Dinge, die das einst ausgerottete Tier in die Wege leitet, stört Menschen. Die Biberbeauftragte sucht nach Kompromissen.
  • Downhillfahren : Rasant runter

    Downhillfahren und den Berg runterbrettern erfreut nicht jeden. Ein Fahrer wie Percy Pretzl aber hält sich an die Regeln und rät, nichts übers Knie zu brechen.
  • Er träumt von Olympia : Defensivspiel ist nicht sein Ding

    Der Franke Kilian Ort ist Tischtennisprofi und trainiert bei Borussia Düsseldorf. Der Jugendeuropameister ist quasi in der Halle aufgewachsen.
  • Beweglichkeit und Beinarbeit : Auch riskante Schläge wagen

    Vasco Alves spielt in der Nationalmannschaft. In einem fünfstündigen Spiel muss der Maschinenbaustudent mit Hochspannung umgehen können.
  • Viele Fans : „Tomate uf de Auge?“

    Die Schweizer lieben ihren Korbball. Am Spielrand geht es rustikal zu und Kuhglocken werden geläutet.
  • Am Stadttheater : Weinen auf der Bühne reinigt

    Schauspielerin Boglárka Horváth ist aus Rumänien geflohen und verarbeitet vieles aus ihrer Kindheit mit ihren Rollen. Eine Begegnung in St. Gallen.
  • Filmsetfahrer Harald Krüger : Diskrete Fahrt zum Set

    Harald Krüger ist Produktionsfahrer und holt die Schauspieler ab. Ständig andere Orte, Menschen und Zeiten zu erleben, gefällt ihm.
  • Mit Hobby Geld verdienen : Geld verdienen mit Hip-Hop

    Taugt das Hobby zum Beruf oder ist das keine gute Idee mit Gitarrenspiel und Tanzen den Lebensunterhalt zu bestreiten? Vier Erfahrungen.
  • Bergsteiger aus Rosenheim : Unglück auf dem Damavand

    Michael Keller aus Rosenheim hat auf der ganzen Welt Berge erklommen. Die Gefahr ist immer da. Im Iran wurde er Opfer einer Lawine. Trotzdem wagte er einen zweiten Versuch.
  • Ettringer-Lay-Kletterer : Frei in 1000 Meter Höhe

    Ein Kletterer übt in der Ettringer Lay für große Touren in Utah. Mittlerweile hat der Geologe einen siebten Sinn für Gefahren entwickelt. Zum Beispiel vor einer Eiswand.
  • Bergführer im Wallis : Daheim inmitten der Steinriesen

    Der Polizist Kilian Schnyder war Bergführer im schweizerischen Wallis. Schlägt das Wetter um, wird es dort gefährlich.
  • Kommunität Montmirail : Wunderbarer Schweizer Berg

    Die Schweizer Gemeinschaft ist ein Ort der Nächstenliebe, und die Leute sind cool. Besuch bei der Gemeinschaft Don Camillo im Kanton Neuenburg.