Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trump zu Iran Sind bereit für Schlimmstes – aber auch für Vernunft

Außenpolitischer Rundumschlag: Der amerikanische Präsident will im Konflikt mit Iran abwarten, Afghanistan befrieden und in der Kaschmir-Frage vermitteln. Mit einem Streit in seiner Heimat möchte er sich dagegen lieber nicht auseinandersetzen. Mehr

22.07.2019, 23:34 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Ja zum Zwei-Prozent-Ziel Kramp-Karrenbauers Tsunami

Die übliche Entrüstung löst das größte Problem der Bundeswehr nicht: Sie ist unterfinanziert. Mehr Von Berthold Kohler

22.07.2019, 20:37 Uhr | Politik

Neue Umfrage Warum das Misstrauen wächst

Die meisten Amerikaner sehen ihre Regierung und ihre Mitbürger immer skeptischer. Vor allem bei der Unterscheidung von Wahrheit und Lüge zeigen sich viele verunsichert. Für den Vertrauensschwund geben sie unterschiedliche Gründe an. Mehr Von Lorenz Hemicker

22.07.2019, 18:20 Uhr | Politik

Nach Trump-Kritik Sachter Beistand für Joe Kaeser

Hinter vorgehaltener Hand ist Skepsis über Trumps Politik unter Managern durchaus zu spüren. Siemens-Chef Kaeser äußert sie auch öffentlich. Der deutschen Wirtschaft gefällt’s. Mehr Von Julia Löhr, Berlin und Tillmann Neuscheler

22.07.2019, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Druck auf Notenbank Trumps Kalkül

Donald Trump weiß nur zu gut, dass seine Zustimmungswerte stark von der Wirtschaftslage abhängen. So erklären sich auch seine Attacken auf die Fed. Mehr Von Gerald Braunberger

22.07.2019, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Europäische Identitätssuche Die Verwandlung der westlichen Demokratien

Gespalten entlang den Bruchlinien soziokultureller Identitätsangebote: westliche Demokratien sind im Wandel. Aber wie wird die künftige Politik in diesen Nationen aussehen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Udo Di Fabio

22.07.2019, 16:15 Uhr | Politik

Rohstoffbörse Ölpreis steigt wegen Konflikt im Persischen Golf

Immer neue Zwischenfälle in der Meerenge am Persischen Golf sorgen für Angst am Rohstoffmarkt. Der Ölpreis steigt deutlich, weil iranisches Militär schon wieder einen britischen Öltanker gestoppt hat. Mehr

22.07.2019, 12:47 Uhr | Finanzen

„Schwache Menschen” Trump setzt Attacken gegen Demokratinnen fort

Der amerikanische Präsident Donald Trump fordert eine Entschuldigung von vier demokratischen Parlamentarierinnen, die ihm nicht patriotisch genug sind. In seinem neuen Tweet warf Trump den Abgeordneten vor, die Demokratische Partei zu „zerstören". Mehr

22.07.2019, 11:31 Uhr | Politik

Angebliche Spionage Iran verurteilt mutmaßliche amerikanische Agenten

Schon im Juni waren in Iran 17 Verdächtige inhaftiert worden. Nun verlautete aus Teheran, dass einige der Angeklagten zum Tode verurteilt wurden. Die Iraner sollen für die CIA gearbeitet haben. Mehr

22.07.2019, 10:57 Uhr | Politik

Kritik an Aufrüstungsplänen „Das bekommt man nicht mit mehr Geld gelöst“

Es werde keine Aufrüstung nach den Wünschen von Trump geben, sagt der SPD-Generalsekretär. Auch die Grünen lehnen die Pläne von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer ab. Die neue Verteidigungsministerin hatte sich zur Einhaltung des Zwei-Prozent-Ziels der Nato bekannt. Mehr

22.07.2019, 10:18 Uhr | Politik

Zuwanderung Pompeo dankt Mexiko für Stopp von Migranten

Die Regierung in Washington hat Mexiko im Streit um illegale Einwanderer lange Zeit Vorwürfe gemacht. Nun ändert sich der Ton. Außenminister Mike Pompeo spricht von „wirklichen Fortschritten“. Mehr

22.07.2019, 06:42 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Eine gute und eine schlechte Nachricht

In der Ukraine setzt sich die Partei des neuen Präsidenten Selenskyj klar durch – doch der Erfolg hat einen Haken. Währenddessen steigt in Deutschland eine bestimmte Last immer weiter an. Alles, was wichtig ist, im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Carsten Knop

22.07.2019, 06:11 Uhr | Aktuell

Handelsstreit SPD: Altmaier knickt vor Trump ein

Der Bundeswirtschaftsminister bietet den Amerikanern eine Abschaffung der EU-Industriezölle an. Die SPD sieht darin ein Zeichen der Schwäche: „Trump versteht nur eine harte Sprache der EU.“ Mehr

22.07.2019, 04:20 Uhr | Wirtschaft

Trump gegen Abgeordnete „Sie sind nicht in der Lage, unser Land zu lieben“

Amerikas Präsident setzt seine Attacken auf vier weibliche Kongressabgeordnete trotz internationaler Kritik fort. Ein demokratischer Senator erwidert: „Trump ist schlimmer als ein Rassist.“ Mehr

22.07.2019, 02:45 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Der Schlüssel liegt in Washington

Trump hatte recht, als er die destabilisierende Rolle Irans zum Thema machte. Aber er hat die Sache falsch angepackt. Er wird sich ungern korrigieren – und das offene Kräftemessen am Golf könnte weitergehen. Mehr Von Nikolas Busse

21.07.2019, 19:34 Uhr | Politik

Schäfer-Gümbel gegen CDU-Pläne Keine „Aufrüstungspolitik nach den Wünschen von Trump“

Im F.A.S.-Interview hat Kramp-Karrenbauer höhere Rüstungsausgaben gefordert – und damit für Verärgerung beim Koalitionspartner gesorgt. Der SPD-Interimsvorsitzende erinnert die Verteidigungsministerin an gemeinsame Beschlüsse. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

21.07.2019, 17:35 Uhr | Politik

Weibliche Machtgeschichte Stimmen Sie ab!

Im richtigen Moment setzt sie sich an den Rand, faltet die Hände und schaut lächelnd auf ihr Werk. Wie Angela Merkel weibliche Machtgeschichte schreibt. Mehr Von Julia Encke

21.07.2019, 13:54 Uhr | Feuilleton

Scotland Yard gehackt Vulgäre und rätselhafte Botschaften im Namen der Londoner Polizei verschickt

Der Twitter-Account und der E-Mail-Dienst Scotland Yards wurden gehackt. Einige der versandten Botschaften riefen zur Befreiung eines inhaftierten Rappers auf. Und Donald Trump nutzt den Vorfall für seine Agenda. Mehr

21.07.2019, 13:16 Uhr | Gesellschaft

Erstes Zeitungsinterview AKK stellt sich vor ihre Soldaten: „Kein Generalverdacht“

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer spricht über ihr Verhältnis zum Militär, über das Vermächtnis der Männer des 20. Juli und über den Lieblingspulli ihrer Teenagerzeit. Auch in kritischen Zeiten werde die Truppe ihr Vertrauen genießen. Mehr Von Peter Carstens und Konrad Schuller, Berlin

21.07.2019, 09:26 Uhr | Politik

Gelähmtes Land Die „German Angst“ hat zu viel Macht

In Deutschland geht die Furcht um: Das Land hat ein besonderes Verhältnis zur Angst. Die wird zur Gefahr für Gesellschaft und Wirtschaft. Das muss sich ändern. Mehr Von Jan Hauser

20.07.2019, 21:06 Uhr | Wirtschaft

Hassan Rohani Der gescheiterte Diplomat

Vor sechs Jahren wurde er zum Präsidenten gewählt, um Iran zu öffnen. Jetzt steht das Land am Rande eines Krieges. Wer ist dieser Mann? Mehr Von Livia Gerster

20.07.2019, 20:47 Uhr | Politik

Nach rassistischen Tweets Trumps Hetze rächt sich

Zynisch betrachtet hat Trump den zerstrittenen Demokraten mit seinen rassistischen Äußerungen zu vier dunkelhäutigen Abgeordneten einen Gefallen getan. Ihr Richtungsstreit rückte so in den Hintergrund – doch gelöst ist er nicht. Mehr Von Majid Sattar

20.07.2019, 20:28 Uhr | Politik

Haft in Schweden Trump will für festgenommenen Rapper ASAP Rocky bürgen

Seit mehr als zwei Wochen sitzt der amerikanische Rapper ASAP Rocky wegen mutmaßlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft in Schweden. Erst wollte ihm Kim Kardashian schon helfen. Jetzt schaltet sich Donald Trump an. Mehr

20.07.2019, 19:08 Uhr | Gesellschaft

Anti-Brexit-Demo in London „Nein zu Boris, Ja zu Europa“

Am Dienstag wird der Name des neuen Premiers verkündet. Brexit-Hardliner Boris Johnson werden die größten Chancen zugerechnet, Theresa May abzulösen. EU-freundliche Gruppen in London wollen das unbedingt verhindern. Mehr

20.07.2019, 17:43 Uhr | Brexit

Astronauten und Raumfahrt Der exklusivste Klub der Welt

Zwölf Menschen waren bisher auf dem Mond, ausschließlich Männer weißer Hautfarbe. Das wird nicht so bleiben, denn auch die Vereinigten Staaten haben sich in den vergangenen 50 Jahren verändert. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

20.07.2019, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Geldanlage Mehr Merkel, weniger Trump

An den Aktienmärkten liegt in der Ruhe die Kraft – und in der Langeweile. Anleger können daher durchaus das Merkel-Prinzip des geduldigen Wartens und der ruhigen Hand auf ihr Depot übertragen. Mehr Von Daniel Mohr

20.07.2019, 17:05 Uhr | Finanzen

Konflikt in Straße von Hormuz Bundesregierung fordert Iran zu Freigabe von Tanker auf

Teheran hat in der Straße von Hormuz zwei britische Tanker gestoppt , einer wird noch immer festgehalten. Die Regierung in London ist alarmiert – und droht Iran mit ernsten Konsequenzen. Mehr

20.07.2019, 13:07 Uhr | Politik

Brasiliens Präsident Bolsonaro „Der Amazonas gehört uns, nicht euch“

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro will den Amazonas-Regenwald wirtschaftlich nutzen. Widerspruch aus Europa verbittet er sich – und nennt Zahlen zur Abholzung „Lügen“. Mehr Von Jessica von Blazekovic

20.07.2019, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Tweet über Vielfalt Michelle Obama übt indirekt Kritik an Donald Trump

Donald Trump hat mit seinen Attacken gegen Politikerinnen für Empörung gesorgt. Nun schaltet sich auch die ehemalige First Lady Michelle Obama in die Debatte ein. Mehr

20.07.2019, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Persischer Golf Vermisst irgendjemand eine Drohne?

Ein weiterer Zwischenfall im Golf schafft Verwirrung. Iran dementiert amerikanische Angaben über einen Drohnenabschuss. Zugleich macht Teheran ein neues Gesprächsangebot. Mehr Von Rainer Hermann und Majid Sattar, Frankfurt und Washington

19.07.2019, 23:04 Uhr | Politik

Friedensnobelpreisträgerin Trump: „Wofür haben Sie den Preis bekommen?“

Auf diesen Termin im Weißen Haus hat sich der amerikanische Präsidenten Donald Trump offenbar nicht besonders gut vorbereitet. Als die Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad dem Präsidenten berichtet, dass ihre Mutter und ihre sechs Brüder umgebracht wurden, fragt Trump erstaunt: Wo sind sie jetzt? Mehr

19.07.2019, 17:33 Uhr | Politik

Merkels Sommerpressekonferenz Prosecco vor der Pause

Auch diese Sommerpressekonferenz brachte die Kanzlerin nicht in Bedrängnis. An zwei Stellen aber moussierte ihr Redefluss. Einmal redete sie sogar frei von der Leber weg. Mehr Von Berthold Kohler

19.07.2019, 16:56 Uhr | Politik

Hintergründe von Trumps Tweets Rassismus als präsidiale Strategie

Trumps Tweets sind keine Besonderheit – im Gegenteil: Sie haben viele Vorläufer. Seit dem Zweiten Weltkrieg sind etliche Präsidenten Amerikas durch Rassismus aufgefallen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.07.2019, 14:34 Uhr | Feuilleton

Merkels Sommerpressekonferenz Merkel distanziert sich deutlich von Trump-Äußerungen

Die Bundeskanzlerin stand vor ihrem Urlaub Journalisten in Berlin bei der traditionellen Sommer-Pressekonferenz Rede und Antwort. Sie distanziere sich von Trumps Angriffen auf die Demokratinnen entschieden und fühle sich solidarisch mit den drei attackierten Frauen. Mehr

19.07.2019, 14:23 Uhr | Politik

Merkels Sommerpressekonferenz Mit müden Augen und wachem Lächeln

Die Bundeskanzlerin demonstriert in ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz Geschäftsmäßigkeit. Alle Fragen bekommen eine unaufgeregte Antwort. Nur einmal schimmert ein bisschen Stolz auf. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

19.07.2019, 13:19 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z