Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kleinpartei vor Europawahl Viel ge-Volt

Große Versprechen, großer Idealismus: Volt ist proeuropäisch und tritt in acht Ländern zur Europawahl an. Wer ist die Kleinpartei, die es erreichte, dass der „Wahl-O-Mat“ kurzzeitig offline ging? Mehr

25.05.2019, 15:48 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Umstrittene Pläne Richter blockiert Geld für Bau von Trumps Grenzmauer

Ein amerikanischer Bundesrichter hat die Pläne von Präsident Trump zur Finanzierung des umstrittenen Mauerbaus an der mexikanischen Grenze vorerst gestoppt – per einstweiliger Verfügung. Mehr

25.05.2019, 09:23 Uhr | Politik

Russland-Affäre Sicherheitsrisiko Trump

Justizminister William Barr kann ab jetzt Geheimdienstinformationen freigeben, um zu belegen, dass die Russland-Ermittlung eine „Hexenjagd“ gewesen sein soll. Aus politischen Motiven geht Donald Trump erhebliche Sicherheitsrisiken ein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

25.05.2019, 08:35 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Trump umgeht Kongress bei Waffenverkäufen

Die amerikanische Regierung will Waffen ohne Zustimmung des Kongresses an Saudi-Arabien liefern. Außenminister Mike Pompeo sieht darin eine Abschreckung „iranischer Aggressionen“. Die Demokraten befürchten einen Einsatz der Bomben im Jemen-Krieg. Mehr

25.05.2019, 08:08 Uhr | Politik

Mays Rücktritt Ein bitterer Abschied

Theresa May hatte mit dem Brexit nur eine Aufgabe und ist an ihr gescheitert. May, die zu Beginn ihrer Amtszeit mit Margret Thatcher verglichen wurde, dürfte als respektierte, aber glücklose Premierministerin in die Geschichte eingehen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

24.05.2019, 19:40 Uhr | Brexit

Nach Pelosi-Trump-Treffen „Stabiles Genie“ trifft „Katastrophe“

Donald Trump und Nancy Pelosi werfen sich gegenseitig mangelnde geistige Gesundheit vor. Die Demokraten verfolgen mit der Eskalation eine eigene Strategie. Mehr Von Sebastian Scheffel

24.05.2019, 16:14 Uhr | Politik

Ehemaliger Außenminister Tillerson keilt gegen Trump

Mehr als ein Jahr nach seiner Entlassung spricht Trumps ehemaliger Außenminister Rex Tillerson im Kongress über seine Amtszeit. Dabei erhärtet er eine Sorge vieler Beobachter. Mehr Von Frauke Steffens

24.05.2019, 11:03 Uhr | Politik

Subvention im Handelsstreit Die nächsten Milliarden-Hilfen für Amerikas Bauern

Die amerikanischen Bauern leiden unter dem Handelskonflikt. Daher will Trump ihnen weitere Hilfen zukommen lassen und der Präsident weiß auch schon, woher das Geld kommen soll. Mehr

24.05.2019, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Russland-Affäre Trump gibt Barr Befugnisse zu „Gegen-Untersuchung“

Amerikas Präsident hat die Untersuchungen gegen sein Umfeld und ihn stets als „Hexenjagd“ verteufelt. Nun soll sein Justizminister gegen die Ermittler ermitteln. Mehr

24.05.2019, 07:51 Uhr | Politik

Konflikt mit China Trump: Huawei könnte Teil eines Handelsabkommens werden

Amerikas Sanktionen machen Huawei schwer zu schaffen. Jetzt spricht Trump über eine mögliche Lösung des Konflikts. Doch die dürfte so schnell nicht kommen. Mehr

24.05.2019, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Treffen mit Parlaments-Komitee May berät über geplanten Rücktritt

Gibt die britische Premierministerin nicht freiwillig einen Termin für ihren Rücktritt vom Parteivorsitz bekannt, droht ihr ein neues Misstrauensvotum. Kooperiert sie, könnte sie noch einige Wochen im Amt bleiben. Mehr

24.05.2019, 06:11 Uhr | Politik

Trumps Lieblingssender Demokraten streiten über Umgang mit Fox News

Die Demokraten sind sich uneins, ob ihre Präsidentschaftsbewerber beim Fernsehkanal Fox auftreten sollen. Soll man versuchen, dessen Zuschauer zu erreichen oder unterstützt man damit einen rassistischen Sender? Mehr Von Frauke Steffens

23.05.2019, 22:49 Uhr | Politik

Kampf der Wirtschaftsmächte So hart treffen Huawei die amerikanischen Sanktionen

Huawei muss derzeit einen Schlag nach dem anderen einstecken. Jetzt hat sich ein überlebenswichtiger Partner von dem Konzern abgewandt. Das lässt auch andere Unternehmen zittern. Mehr Von Marco Dettweiler und Marcus Theurer, London

23.05.2019, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Kampf der Geldpolitik Der Handelsstreit wird zum Währungskrieg

Nachdem sich beide Seiten mit immer höheren Strafzöllen quälen, könnte China den Yuan stark abwerten. Flugs ruft auch Trump zum Kampf der Geldpolitik. Der Streit erlebt eine neue Dimension. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

23.05.2019, 14:09 Uhr | Finanzen

Keine neue 20-Dollar-Note Trump-Regierung will keinen Geldschein mit schwarzer Frau

Ohne Angabe von Gründen wurde die Einführung eines neuen 20-Dollar-Scheins mit Harriet Tubman, einer bekannten Sklaverei-Gegnerin, verschoben. Vielleicht liegt es an Trumps Vorliebe für Andrew Jackson. Mehr

23.05.2019, 10:11 Uhr | Politik

Streit um Mueller-Report Trump bricht Gespräche mit Demokraten ab

Der Präsident kündigte an zukünftige Zusammenarbeit mit den Demokraten zu verweigern. Die Präsidentin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, hatte Trump zuvor Vertuschung vorgeworfen. Mehr

23.05.2019, 09:05 Uhr | Politik

Donald Trump Deutsche Bank muss Kongress Finanzunterlagen weiterleiten

Donald Trump gerät unter Druck. Ein Gericht in New York hat bestätigt, dass die Deutsche Bank Geschäftsunterlagen über Amerikas Präsident einreichen muss. Dazu soll ein neues Gesetz dem Kongress Einsicht in seine Steuern ermöglichen. Mehr

22.05.2019, 23:56 Uhr | Politik

Streit mit Demokraten Trump bricht Treffen mit Pelosi ab

Donald Trump hat Gespräche mit den Demokraten über ein billionenschweres Infrastrukturprojekt vorzeitig abgebrochen. Er fordert, die Ermittlungen gegen ihn zu beenden. Zuvor hatte Nancy Pelosi ihm einen Vertuschungsversuch vorgeworfen. Mehr

22.05.2019, 21:55 Uhr | Politik

Luftreinhaltung Weniger Asthma bei Kaliforniens Kinder

Eine Langzeituntersuchung zeigt: Weniger Stickoxide und Feinstaub lässt Schulkinder aufatmen. Gegen den weltweiten Trend erkranken die Kinder in Los Angeles heute deutlich seltener an Asthma. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.05.2019, 19:59 Uhr | Wissen

Handelsstreit Amerika will offenbar weitere chinesische Unternehmen aussperren

Peking und Washington schenken sich weiterhin nichts: Während die Vereinigten Staaten offenbar weitere Sanktionen gegen chinesische Unternehmen planen, berichten amerikanische Konzerne von zusätzlichen Inspektionen in China. Mehr

22.05.2019, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Abtreibungsdebatte in Amerika Trump will die Hardliner bremsen

Beim Thema Abtreibung stellt Donald Trump sich nicht hinter die Extremisten. Für eine Verschärfung der Gesetze tritt er aber ein – und stellt sich damit gegen die Mehrheit der Wähler. Mehr Von Frauke Steffens

22.05.2019, 09:01 Uhr | Politik

Importzölle gegen China Schuhhersteller warnen vor neuen Zöllen

Schuhhersteller haben Präsident Trump dazu aufgefordert, ihre Produkte von geplanten neuen Importzöllen gegen China auszunehmen. Der Aufschlag würde den Käufern pro Jahr insgesamt sieben Milliarden Dollar an zusätzlichen Kosten aufbürden, schrieb der Branchenverband FDRA. Mehr

21.05.2019, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea Steigender Unmut, verschärfte Töne

Beschlagnahmter Frachter, verstopfte Kommunikationskanäle: Monate nach dem gescheiterten Gipfel in Hanoi steht es nicht gut um den politischen Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel. Auf der Sachebene aber gibt es Hoffnung. Mehr Von Martin Benninghoff

21.05.2019, 18:31 Uhr | Politik

Samsung oder Apple Welche Aktien profitieren vom Huawei-Streit?

Der Internetriese Google hat die technische Unterstützung für sein Smartphone-Betriebssystem Android bei Huawei unterbrochen. Wem nützt der Huawei-Streit? Mehr Von Christoph Scherbaum

21.05.2019, 13:40 Uhr | Finanzen

Frankreich Macron wirft Moskau Förderung von Rechtspopulisten in der EU vor

„Die Russen und einige andere haben noch nie so zudringlich extremistische Parteien finanziert und ihnen geholfen“, beklagt der französische Präsident. Ihr Ziel sei es, „Europa abzuwickeln“. Mehr

21.05.2019, 12:30 Uhr | Politik

Mode in der Politik Gibt es auch in Pink

Die lieblichste aller Farben mag für vieles stehen, aber kaum für die Demonstration von Macht. Das könnte sich jetzt ändern. Die ersten Politikerinnen tragen es schon. Mehr Von Jennifer Wiebking

21.05.2019, 10:38 Uhr | Stil

Trotz Vorladung des Kongresses Weißes Haus blockiert Aussage von früherem Trump-Berater

Don McGahn wurde vom Kongress mit Strafe bedroht, sollte er einer Vorladung nicht Folge leisten. Das Weiße Haus will das jedoch verhindern und bezieht sich auf das Justizministerium, nachdem Zwang nicht angewendet werden kann. Mehr

21.05.2019, 10:26 Uhr | Politik

Gericht entscheidet Trump muss Steuerunterlagen offenlegen

Donald Trump hat den Prozess um die Veröffentlichung von Steuerunterlagen verloren – und sofort Berufung angekündigt. Mehr

21.05.2019, 09:16 Uhr | Politik

Atomkonflikt Trump droht Iran abermals mit Konsequenzen

Im Konflikt mit Iran warnt Donald Trump die Führung in Teheran vor einer „kraftvollen Reaktion“ der Vereinigten Staaten. Trotzdem bleibe er gesprächsbereit – wenn Iran zu Verhandlungen bereit sei. Mehr

21.05.2019, 08:23 Uhr | Politik

Gegen Iran Republikanischer Senator fordert „überwältigenden“ Militärangriff

Nach einem Treffen mit Sicherheitsberater John Bolton verlangt der republikanische Senator Lindsey Graham einen amerikanischen Angriff auf Iran. Auch Präsident Trump hatte Iran zuvor unverhohlen gedroht. Mehr

20.05.2019, 20:53 Uhr | Politik

Wahlkampftour in Paris Steve Bannon, der neue Liebling

Steve Bannon macht in Paris Wahlkampf für Marine LePen. Die französischen Medien hofieren den selbsternannten Chefideologen der rechtspopulistischen Bewegungen. Unangenehme Fragen? Fehlanzeige. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

20.05.2019, 19:30 Uhr | Politik

Huawei-Streit Wie weit geht Trump?

Bislang betrifft Trumps Bann nur Huawei. Doch wenn er nur der Anfang ist, wird es für viele Unternehmen ernst. Das aber kann auch der amerikanische Präsident eigentlich nicht wollen. Mehr Von Johannes Pennekamp

20.05.2019, 16:58 Uhr | Wirtschaft

John Bolton Er will sie das Fürchten lehren

Trumps Sicherheitsberater trommelt seit Jahren für einen Militärschlag gegen Iran. Europäische Diplomaten halten ihn für einen Ideologen. Doch jetzt hat er das Ohr des Präsidenten für sich. Mehr Von Thomas Gutschker

20.05.2019, 14:54 Uhr | Politik

„Größte Bedrohung“ Amerika warnt in geheimen Treffen vor Handel mit China

In geheimen Sitzungen sollen amerikanische Sicherheitsbehörden Unternehmen vor Geschäften mit China gewarnt haben. Organisiert haben das prominente Senatoren, darunter nicht nur republikanische. Mehr

20.05.2019, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Demokraten in Amerika Wahlkampf der Identitätspolitiker?

Amerikas Demokraten diskutieren ihre Strategie für den Kampf gegen Donald Trump: Sollen sie an weiße Arbeiter oder an benachteiligte Gruppen appellieren? Doch es könnte sich auch um eine Scheindebatte handeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.05.2019, 09:32 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z