Donald Trump: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eine neue Klassengesellschaft Die Verlierer leben zunehmend auf dem Land

Es gibt eine soziale Entmischung – schleichend, aber dramatisch. Die neue Klassengesellschaft verfestigt sich: „Unten“ heißt Land. „Oben“ heißt Großstadt. Mehr

20.01.2019, 20:40 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Donald Trump

   
Sortieren nach

Brexit-Debakel Jetzt wird der Brexit lästig

Nach der Chaos-Woche in London steht die britische Regierung jetzt endgültig im Regen. Doch politisch sind viele Akteure Lichtjahre voneinander entfernt. Wie lange noch? Mehr Von Hendrik Kafsack und Marcus Theurer

20.01.2019, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Paul McCartneys Optimismus Auf einmal wirkt prophetisch, wofür er schon immer stand

Wenn Paul McCartney auftaucht, spricht, singt, spielt: Dann sieht es so aus, als wäre eine Welt ohne Brexit, Trump, AfD möglich. Wie das geht? Whisper words of wisdom, let it be. Mehr Von Tobias Rüther

20.01.2019, 12:24 Uhr | Feuilleton

Amtsenthebung von Trump? „Mit jedem Tag länger richtet er Schaden an“

Im amerikanischen Magazin „The Atlantic“ forderte Yoni Appelbaum ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump und sorgte damit für Aufsehen. Ein Verfahren sei jetzt, zur Mitte der Amtszeit, überfällig, um Amerikas Demokratie zu schützen, findet der Journalist und frühere Harvard-Dozent. Ein Interview. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

20.01.2019, 12:02 Uhr | Politik

Datenschutzbeauftragter „Irgendwann kommt etwas Neues, das Twitter ersetzt“

Der Online-Angriff auf Politiker, Journalisten und Prominente hat offenbart, wie angreifbar die Privatsphäre im Internet ist. Hessens Datenschutzbeauftragten Michael Ronellenfitsch überrascht das aber nur wenig. Mehr Von Ralf Euler

20.01.2019, 10:38 Uhr | Rhein-Main

Zwei Jahre Trump Viel Feind, ein wenig Ehr

Zwei Jahre ist Donald Trump nun Präsident der Vereinigten Staaten und seine Agenda ist überlagert von Problemen und Skandalen. Doch ganz ohne Erfolge ist er nicht. Mehr Von Oliver Kühn

20.01.2019, 08:54 Uhr | Politik

Demokraten lehnen ab Trumps Kompromiss ein „Rohrkrepierer“

Im wochenlangen Haushaltsstreit ist Präsident Trump mit einem neuen Vorschlag auf die Demokraten zugegangen – doch bei denen hält sich die Begeisterung in Grenzen. Mehr

19.01.2019, 23:02 Uhr | Politik

Tausende Frauen demonstrieren „Wir sind noch immer hier“

Während für Donald Trump die erste Halbzeit seiner Amtszeit vorbei ist, demonstrieren Tausende Frauen Geschlossenheit und zeigen abermals Flagge gegen den Präsidenten. Doch unter der Oberfläche der Bewegung brodelt es. Mehr

19.01.2019, 21:39 Uhr | Politik

Tech-Konferenz DLD Postchef Appel sieht die Globalisierung nicht bedroht

Die Welt vernetzt sich immer mehr – trotz protektionistischer Politiker. Davon ist Frank Appel auf der Digitalkonferenz DLD überzeugt. Die Herausforderung sei eine andere. Mehr

19.01.2019, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Wegen des Shutdowns Bush bringt seinen Leibwächtern Pizza

Während des Shutdowns bekommen auch die Mitarbeiter des Secret Service kein Gehalt, die die ehemaligen Präsidenten Amerikas beschützen. George W. Bush bedankte sich bei ihnen und verband das mit einer politischen Botschaft. Mehr

19.01.2019, 16:30 Uhr | Gesellschaft

Sarah Paulson im Interview „Ich habe jede Menge Therapie-Erfahrung“

Die Schauspielerin Sarah Paulson spricht im Interview über ihren neuen Film „Glass“, Netflix-Erfolge und verrät drei Dinge, vor denen sie sich fürchtet. Mehr Von Patrick Heidmann

19.01.2019, 12:31 Uhr | Gesellschaft

Nordkorea-Amerika-Gipfel Bluff oder Annäherung von Kim Jong-un?

Donald Trump will bald wieder mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zusammentreffen. Das sieht gut aus – aber wird es diesmal konkrete Ergebnisse in Sachen nuklearer Abrüstung geben? Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.01.2019, 11:30 Uhr | Politik

Zu Meineid angestiftet? Mueller bestreitet Bericht über Trumps Fehlverhalten

Es wäre neues Ungemach für Donald Trump im Zusammenhang mit seinen Russland-Kontakten: Ein Internetportal berichtet von einer Aussage seines Ex-Anwalts, die es in sich hätte. Doch dann lässt Sonderermittler Robert Mueller Zweifel aufkommen. Mehr

19.01.2019, 04:43 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Zweites Treffen zwischen Kim und Trump vereinbart

Die Verhandlungen waren erfolgreich, Ende Februar trifft der amerikanische Präsident abermals auf den Machthaber Nordkoreas. Auch ein möglicher Treffpunkt ist schon im Gespräch. Mehr Von Friederike Böge, Peking

18.01.2019, 21:04 Uhr | Politik

Treffen von Maas und Lawrow Dornen im Strauß der Freundlichkeiten

Der russische und der deutsche Außenminister heben bei ihrem Treffen die Gemeinsamkeiten hervor. Aber die Liste der Konfliktthemen zwischen Russland und dem Westen ist lang. Mehr Von Johannes Leithäuser, Moskau

18.01.2019, 17:22 Uhr | Politik

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Wie man es nach Trump wieder gutmachen kann

Wenn Donald Trump in zwei Jahren vielleicht das Weiße Haus verlassen muss, wird er viel verändert haben in seinem Land und in der Welt. Zum Schlechteren, sagen einige. Was, wenn man es wieder verbessern will? Mehr Von Andreas Ross

18.01.2019, 15:50 Uhr | Feuilleton

Streit mit Demokraten Die Mauer ist Trump

Selbst glühende Nationalisten zweifeln am Nutzen des Grenzwalls, den der amerikanische Präsident fordert. Dabei geht es bei dem Projekt für Anhänger und Gegner um mehr als nur um Einwanderungsbegrenzung. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross

18.01.2019, 15:44 Uhr | Politik

Anwalt Michael Cohen Tricksen für Trump

Der ehemalige Anwalt des Präsidenten soll vor dem Wahlkampf eine Firma bezahlt haben, Online-Umfragen für Trump zu manipulieren. Für Cohen sprang ein Fake-Fanclub heraus, dessen Huldigungen immer noch online sind. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.01.2019, 15:07 Uhr | Politik

Davos-Kommentar Die Not zur Tugend machen

Das Weltwirtschaftsforum bekommt einen Korb nach dem anderen: zuletzt aus Washington. Das ist nicht gut, aber auch nicht schlimm. Mehr Konzentration kann der Veranstaltung nutzen. Mehr Von Carsten Knop

18.01.2019, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Fraktur Brexshit in der Bredouille

Jetzt hilft auch den Briten nur noch der göttliche Plan B. Mehr Von Berthold Kohler

18.01.2019, 11:01 Uhr | Politik

Wegen des Haushaltsstreits Trump streicht amerikanischer Delegation das Weltwirtschaftsforum

Amerikas Präsident verzichtet darauf, eine Delegation nach Davos zu senden. Seine Sprecherin begründet den Schritt damit, dass Trumps Team daheim gebraucht werde. Mehr

18.01.2019, 08:10 Uhr | Politik

Gebremste Weltwirtschaft Die fetten Jahre sind vorbei

Handelsstreit, Verschuldung und Brexit bremsen die Weltwirtschaft. Auf die Exportnation Deutschland kommen härtere Zeiten zu. Mehr Von Johannes Pennekamp

17.01.2019, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Wegen Nordkorea und Iran Trump will Raketenabwehr massiv ausbauen

Der amerikanische Präsident will neue Investitionen in Verteidigungssysteme gegen mögliche Angriffe mit ballistischen Raketen. Über der Welt soll dafür ein Netz von Sensoren installiert werden. Mehr

17.01.2019, 14:41 Uhr | Politik

Russland-Amerika-Kommentar Trotz Trump

Das Verhalten Washingtons schafft Misstrauen. Aber dass im Weißen Haus der Unverstand regiert, macht die aggressive russische Politik nicht weniger gefährlich. Mehr Von Reinhard Veser

17.01.2019, 09:46 Uhr | Politik

„Weit fortgeschritten“ Neue Ermittlungen gegen Huawei

Amerikas Justiz geht offenbar strafrechtlich gegen den chinesischen Telekomriesen Huawei vor. Schon bald könnte es eine Anklage wegen Ausspähung von Geschäftsgeheimnissen geben. Mehr

17.01.2019, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Tafeln für Beamte Die Antwort auf den Shutdown: Käse-Makkaroni

Wenn es finanziell knapp wird, geht es bei Amerikanern schnell ans Eingemachte. Das gilt auch für Staatsdiener, die von der Ausgabensperre betroffen sind. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

17.01.2019, 04:56 Uhr | Wirtschaft

Terror in Kenia Zahl der Toten in Nairobi erhöht sich auf 21

Der Angriff auf ein Luxushotel in Nairobi war schwerwiegender, als zunächst bekannt. Mindestens 21 Menschen starben. Der Anschlag lässt noch viele Fragen offen. Mehr

16.01.2019, 22:11 Uhr | Politik

Gute Bilanzen Goldman Sachs überrascht die Wall Street

Goldman Sachs hat die Erwartungen der Wall Street als bisher einzige amerikanische Großbank in der angelaufenen Bilanzsaison übertroffen. Aber auch ein anderes Bankhaus kann glänzen. Mehr

16.01.2019, 15:11 Uhr | Finanzen

Streit über Trumps Mauer Amerikaner kompromisslos bei Verwaltungsstillstand

Wie denken die Amerikaner über Trumps Mauerbau und den längsten Verwaltungsstillstand der Geschichte? Eine neue Umfrage gibt Aufschluss. Mehr

16.01.2019, 14:40 Uhr | Politik

Stadt-Land-Gegensatz Die Wut der „Abgehängten“

Die Trumps, Le Pens und Gaulands gewinnen, wo Unternehmen abgewandert und Arztpraxen geschlossen sind – in der Provinz. Aber nur auf den ersten Blick: In Wirklichkeit ist Ungleichheit viel kleinteiliger verteilt. Mehr Von Claus Leggewie

16.01.2019, 10:13 Uhr | Feuilleton

Trump und die Nato In Putins Interesse?

Donald Trump soll einen Nato-Austritt der Vereinigten Staaten erwogen und Aufzeichnungen von Gesprächen mit Putin verhindert haben. Kritiker sehen das als Indiz für Nähe zu Russland – aber Trump hat auch andere Gründe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.01.2019, 08:03 Uhr | Politik

Michael Moore im Gespräch „Trump hat Angst vor mir“

Er teilt mal wieder richtig aus: Der amerikanische Dokumentarfilmer Michael Moore spricht über seinen Präsidenten, seinen neuen Film „Fahrenheit 11/9“ und über den Faschismus des 21. Jahrhunderts. Mehr Von Mariam Schaghaghi

15.01.2019, 14:57 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Donald Trump spricht über Rückzug aus der Nato

Er fühle sich von den europäischen Verbündeten ausgenutzt, beschwerte sich der amerikanische Präsident immer wieder. Ein Rückzug der Amerikaner würde allerdings nur Russland helfen, warnen Fachleute. Mehr

15.01.2019, 12:17 Uhr | Politik

Gipfel Trump-Kim Nordkoreaner reisen noch diese Woche nach Amerika

Nordkoreas Unterhändler und Amerikas Außenminister sollen nach Medienberichten über einen zweiten Gipfel verhandeln. Trump hat unterdessen wohl einen Brief an Kim geschrieben. Mehr

15.01.2019, 11:00 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Gericht stoppt Trumps Anordnung zu Verhütungsmitteln

Präsident Donald Trump wollte zehntausenden Frauen den Zugang zu kostenlosen Verhütungsmitteln versperren. In Pennsylvania entschied das Gericht nun gegen seine Anordnung. Mehr

15.01.2019, 10:38 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z