https://www.faz.net/-iju
Der Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt.

Geldpolitik in Europa : Was die EZB jetzt tun muss

An diesem Wochenende beraten die Notenbanker der Eurozone über ihre Strategie. Sie haben viel zu tun, denn die Kapitalmärkte sind in Gefahr. Ein Gastbeitrag.

Zentralbank von Japan : Notenbank wird ohne Not grün

Die Bank von Japan läuft ohne Grund den politischen Öko-Zielen hinterher und gibt ein weiteres Stück ihrer Unabhängigkeit auf.
Symbolische Münzen mit dem Markenzeichen der Digitalwährung Bitcoin

Kryptowährung : Der Bitcoin steht an einem Scheideweg

Die starken Ausschläge des Bitcoin-Kurses sind mitunter faszinierend. Lässt sich bei so volatilen Verläufen die klassische Chartanalyse überhaupt anwenden? Einen Versuch ist es jedenfalls wert.

Seite 1/51

  • Dicke Luft in Kawasaki: Japans Volkswirtschaft ist stark industrialisiert.

    Klimaschutz : Auch die Bank von Japan wird grüner

    Die Zentralbank der drittgrößten Volkswirtschaft wird Investitionen von Unternehmen gegen den Klimawandel fördern. Doch in Japan gibt es einen wichtigen Unterschied zu den Öko-Aktivitäten anderer Notenbanken.
  • Passagiermaschine der Lufthansa: Das Unternehmen wehrt sich gegen die Krise und darf die Nase wieder etwas höher tragen.

    Scherbaums Börse : Wie die Lufthansa sich befreien will

    Der Nachholbedarf der reisefreudigen Europäer stimmt die Fluggesellschaft optimistisch. Die Kranich-Airline wird daher wieder selbstbewusster und sieht sogar die Gelegenheit, einen unliebsamen Aktionär früher als gedacht loszuwerden.
  • Greenpeace-Aktivisten sind im März 2021 mit Gleitschirm auf dem EZB-Gelände gelandet.

    Europäische Zentralbank : Die Pflicht zur grünen Geldpolitik

    Vor einer wichtigen EZB-Sitzung legt Greenpeace ein Rechtsgutachten vor: Die Zentralbank dürfe nicht nur grüner werden — sie müsse es. Ihre Unabhängigkeit sichere nicht unbeschränkten Umverteilungsspielraum.
  • Jerome Powell

    Fed-Äußerungen : Höhere Zinsen in Aussicht

    Nur auf den ersten Blick belässt die Notenbank Fed ihre Geldpolitik unverändert. Investoren hören viele neue Töne heraus. Vor allem Bankaktien profitieren.
  • Dieser Automat war freistehend - nicht auszudenken, was in einem Wohnhaus hätte sein können?

    Mehr Angriffe : Besserer Schutz

    Immer mehr Täter weichen aus den Niederlanden nach Deutschland aus - auch, weil die Geldautomaten schlechter geschützt sind. Das darf nicht sein.