https://www.faz.net/faz-net-services/apps/faz-der-tag-13917134.html

News im Tages-Überblick : F.A.Z. Der Tag

  • Aktualisiert am

Bild: F.A.Z.

Die Smartphone-App F.A.Z. Der Tag bietet einen einzigartigen und hochwertigen News-Überblick. Das Konzentrat des Tages in besonders ansprechender Form.

          1 Min.

          Lesen Sie die wichtigsten Themen der letzten 24 Stunden, optisch opulent aufbereitet. Sehen Sie auf einen Blick, was wirklich wichtig ist. Kommentare und wegweisende Analysen aus der F.A.Z.-Redaktion ordnen die Nachrichten ein. Sie erfahren präziser, was die Welt gerade bewegt. Die prägnante App F.A.Z. Der Tag liefert Ihnen einen einzigartigen Einstieg in den Nachrichtenstrom. Videos, Bilderstrecken und interaktiven Grafiken ergänzen das Angebot.

          Über welche Artikel der F.A.Z. wird besonders intensiv debattiert? Eine Sortierung der Artikel nach Resonanz „MEISTGETEILT“ in den sozialen Netzwerken erlaubt auf Wunsch den Blick auf alles, was gerade für Gesprächsstoff sorgt.

          Das kompakte und ansprechende Angebot von F.A.Z. Der Tag ergänzt durch die Konzentration auf die wichtigsten Themen ideal die F.A.Z.NET-App mit ihrer umfangreichen F.A.Z.-typischen Berichterstattung zu allen Themenfeldern, bekannt von FAZ.NET.

          >> Download: Der Tag News-App für iOS

          >> Download: Der Tag News-App für Android

          Das bietet F.A.Z. Der Tag

          - das Wichtigste der letzten 24 Stunden in einer Übersicht
          - opulent dargestellte Top-Nachrichten
          - eine innovative, schnelle Navigation
          - die neuesten F.A.Z.-Kommentare zu aktuellen Themen
          - herausragende Meldungen als Push-Nachricht

          Die App ist kostenlos. Wir werden Ihnen Werbung in verschiedenen Formen einblenden.

          Topmeldungen

          Kampfpanzer für die Ukraine : Leoparden auf dem Sprung

          14 Leopard-Panzer liefert Deutschland an die Ukraine. Was macht den Leopard 2 besonders und wie schlägt er sich gegen die russischen Modelle? Ein Überblick in Grafiken.
          Nach der Niederlage gegen Union Berlin trennt sich Hertha BSC von Geschäftsführer Fredi Bobic.

          Nach 0:2 gegen Union : Hertha trennt sich von Fredi Bobic

          Keine drei Stunden hat es gedauert: Nach der 0:2-Niederlage im Stadtderby gegen Union gibt Hertha BSC die Trennung von Geschäftsführer Fredi Bobic bekannt. Die Krise beim Hauptstadtklub verschärft sich.