https://www.faz.net/-gzg
Das war nichts: Gegen Arsenal ist die Eintracht um Filip Kostic unterlegen.

Heimdebakel in Europa League : Am Ende fällt die Eintracht auseinander

Achtbarer Auftritt, bitteres Resultat: Frankfurt erspielt sich beim Start in die Europa League Torchancen in Hülle und Fülle, muss sich aber dem FC Arsenal geschlagen geben. In der nächsten Partie wird ein wichtiger Spieler fehlen.
Junge Malerei aus Deutschland: Blick in die Ausstellung „Jetzt!“ im Museum Wiesbaden

Junge Malerei aus Deutschland : Immer verrätselt

In Wiesbaden ist von Donnerstag an die Ausstellung „Jetzt!“ mit junger Malerei aus Deutschland zu sehen. Sie bietet einen Überblick über den gegenwärtigen Stand eines traditionsreichen Mediums.

Klassenfahrt und Ökobilanz : Die neue Querfront

Eine Schülergruppe geht auf Kreuzfahrt und wird wegen angeblich schlechter Öko-Bilanz kritisiert. Doch Vorsicht vor Häme: Widersprüche gehören zum Leben.

Frankfurts neuer Bahnhof : Kein Stuttgart 21

In einem Milliardenprojekt will Frankfurt am Hauptbahnhof neue unterirdische Stationen und Tunnels für Fernzüge bauen. Doch es herrscht Skepsis angesichts des Desasters in Stuttgart.

Eintracht Frankfurt : Defensive Defizite

Der Start in die Bundesliga hätte für die Eintracht besser laufen können. Die vergangene Saison ist keine Garantie dafür, dass es so auch in diesem Jahr so erfolgreich weitergeht.

Windenergie in Hessen : Die Grünen in Wald und Wind

Die Klimadebatte beschert den Grünen gute Wahlergebnisse. Doch in Hessen werden im großen Stil Waldflächen gerodet, um dort zusätzliche Windparks zu installieren.

Jagdhaus von Fresenius : Wissenschaft im Wald

Auf einem Grundstück im Taunus soll im Sinne der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung ein Tagungszentrum entstehen. Doch Kröners Nachkommin ist dagegen. Wie kann das Andenken besser gewahrt werden?
Ursprünglich: Aus Süßkartoffeln wie diesen hier macht die Küche des Gasthauses „Ursprung“ gerade geschnittene Pommes.

Lokaltermin : Mit Zwiebelstampf und Saint-Pierre

Dieses Haus verspricht „Liebe zur deutschen Küche“. Tatsächlich geht es im „Ursprung“ in Dreieich ziemlich querbeet zu. Es bietet viel für Leute, die Solides mögen. Wir haben für Sie hineingeschmeckt.
Ursprünglich: Aus Süßkartoffeln wie diesen hier macht die Küche des Gasthauses „Ursprung“ gerade geschnittene Pommes.

Lokaltermin : Mit Zwiebelstampf und Saint-Pierre

Dieses Haus verspricht „Liebe zur deutschen Küche“. Tatsächlich geht es im „Ursprung“ in Dreieich ziemlich querbeet zu. Es bietet viel für Leute, die Solides mögen. Wir haben für Sie hineingeschmeckt.
Gediegene Atmosphäre: Das Lokal in der Hochstraße geht über zwei Etagen.

Lokaltermin : Es gibt noch viel zu tun

Neu in Frankfurt: ein Steakhaus der britischen Kette „Miller & Carter“. Wir haben für Sie hineingeschmeckt. Mit dem Wichtigsten dort hat das Team Probleme.
Es ist angerichtet: Eine Leckerei aus dem Restaurant „Aureus“ mitten in Frankfurt

Lokaltermin : Fisch gebraten und Fenchel gehobelt

Mitten in Frankfurt leistet sich ein Edelmetallhändler die Goldkammer, ein Museum. In dem Gebäude befindet sich auch das Restaurant „Aureus“. Ein fairer Ort in einer noblen Ecke. Wir haben für Sie hineingeschmeckt.

Klassenfahrt und Ökobilanz : Die neue Querfront

Eine Schülergruppe geht auf Kreuzfahrt und wird wegen angeblich schlechter Öko-Bilanz kritisiert. Doch Vorsicht vor Häme: Widersprüche gehören zum Leben.
Die hessische Landesregierung will ein Meldesystem gegen Hass und Hetze im Internet aufbauen.

Hass-Kommentare : Hessen geht gegen Hetze im Netz vor

Um Hass-Kommentare im Internet zu bekämpfen, will die hessische Landesregierung ein Meldesystem aufbauen. „Auch im Netz ist die Würde des Menschen zu wahren“, betont Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).
Hans-Ulrich Wyneken, Direktor der Carl-Schurz-Schule, erhebt Vorwürfe gegen den Hessischen Rundfunk.

„Beinahe CO2-neutral“ : Gymnasium verteidigt Kreuzfahrt

Ein „Shitstorm“ brach über das Frankfurter Carl-Schurz-Gymnasium ein, nachdem Medien über eine geplante Kreuzfahrt für Schüler berichteten. Dabei sei die Studienreise beinahe CO2-neutral, sagt der Schuldirektor und erhebt Vorwürfe.
Im hessischen Hofheim am Taunus ist ein Baukran auf ein Mehrfamilienhaus gestürzt. Verletzt wurde niemand.

Unfall in Hofheim : Kran stürzt auf Wohnhaus

Der Baukran war für einen Neubau auf einem Nachbargrundstück aufgestellt worden. Warum er auf das Dach des Mehrfamilienhauses in Hofheim am Taunus krachte, ist bislang nicht bekannt.
Gegen den FC Watford zeigte die Defensive um David Luiz (links) und Sokratis (rechts) einige Schwächen.

Europa League : Die Schwachstellen des FC Arsenal

Zum Europa-League-Auftakt wartet auf die Eintracht mit Arsenal ein schwerer Brocken. Doch jüngst offenbarten die „Gunners“ einige Schwächen – die auch Adi Hütter nicht entgangen sein werden.
Verborgene Infrastruktur: Ein Gang im Hochbehälter Boehlepark in Frankfurt von 1901 steht für den gestalterischen Aufwand.

Frankfurt und Offenbach : Der gute Geist steckt im Detail

„Willkommenshaltung für die Zukunft“: Ein neues Buch erklärt in groben, anschaulichen Zügen, unter welchen Bedingungen Frankfurt und Offenbach zu Industriestädten wurden und ist mehr als eine historische Abhandlung.