https://www.faz.net/-gy9
Zurückbringen oder ab in den Glascontainer?

Pfandsystem für Weinflaschen? : Flasche leer

Glasflaschen für Getränke werden in der Regel gegen Pfand zurückgenommen. Aber nicht, wenn Wein darin war. Das hat seine Gründe. Doch es muss nicht so bleiben.

Buch über Messer von Wüsthof : Scharf gemacht

Es ist nicht das erste Nachschlagewerk über Messer, aber eines der besten. Vor allen Dingen überzeugt Wüsthofs Buch „Die Magie des Schneidens“ mit praktischen Tipps.

Elektrische Flugtaxis : Lilium-Fee

Die Macher des elektrischen Flugtaxis Lilium versprechen Fliegen wie im Märchen. Manche werden wahr. Manche enden wie Cargolifter.

Tech-Talk : Spione ohne Kontrolle

Nicht nur die Schurkenstaaten dieser Welt nutzen Software von Cellebrite. Das kann gewaltig schief gehen.

CO2 pressen und einlagern : CCS-Technologie wird die Klimakrise nicht lösen

Um die Klimakrise zu meistern, ist Technologieoffenheit wichtig. Doch noch entscheidender ist Schnelligkeit. Die Versprechen von Ölkonzernen, CO2 unter die Erde zu pressen, entpuppen sich da rasch als grün verpackte Verzögerungstaktik.

Von Stuttgart nach Zagreb : Tour im Taycan

Mit dem elektrischen Porsche von Stuttgart nach Zagreb. Geht das? Ja, das geht. Aber die Zugeständnisse sind groß, die Kosten hoch, der Spaß gering.

Apple Airtags ausprobiert : Zum Gutfinden

Apple bringt Schlüsselfinder auf den Markt und dreht die Technik so, dass sie funktioniert. Warum sie sich nicht als Tool für Stalker eignen.
Der europäische Musk? Der Kroate Mate Rimac will kein Missionar fürs  Elektroauto sein, Europas Fahrzeugbauer stehen vor seiner Tür trotzdem Schlange.

Ein europäischer Elon Musk : Der Entwicklungshelfer

Mate Rimac ist jung, Autodidakt und Visionär der sportlichen Elektromobilität. Über einen, der die Hoffnungen der Autobosse in Europa anfacht.

Probefahrt im Ioniq 5 : Hyundai lässt nicht locker

Hyundai stellt mit dem Ioniq 5 ein sehr beachtenswertes Elektroauto vor. Die stattliche Limousine kostet knapp 42.000 Euro und hat eine Reichweite von bis zu 460 Kilometer.

Mercedes EQB vorgestellt : Nach A und S folgt B

Der Mercedes EQB ist schon das dritte neue Elektroauto, das Daimler in diesem Jahr vorstellt. Auf das SUV muss aber noch bis Herbst gewartet werden. 400 Kilometer Reichweite werden versprochen.

Mit Tesla auf Fernfahrt : Streckenkontrolle

Für eine Fernfahrt wählten wir das derzeit vermeintlich geeignetste System aus Tesla und Supercharger. Unterwegs gab es einige Überraschungen. Wer weit kommen will, darf nicht das Basismodell kaufen. Und Reichweite kann man nie genug haben.

Elektrischer Lexus UX 300e : Sieht nach Sackgasse aus

Der UX 300e ist der erste rein elektrische Lexus für den deutschen Markt. Er zeigt gute Ansätze, aber die Ladetechnik ist nicht auf dem neuesten Stand. Und er wird ausschließlich über Leasing vertrieben.

Probefahrt Dacia Spring : Im Grundversorgertarif

Dacia bringt das günstigste Elektroauto auf den Markt. Das sieht man dem spartanischen Spring auch an. Aber zum Vorankommen genügt der sympathisch aussehende Kleinwagen allemal.

Sägebericht Stihl MS 400 C-M : Mit dem Drehwurm im Gehölz

Der Mensch an der Motorsäge freut sich über jedes Gramm, das er nicht heben muss. Die neue Stihl MS 400 C-M ist die erste ihrer Art mit einem Kolben aus leichtem Magnesium. Damit erreicht sie erstaunliche Drehzahlen.
Ein 5G-Mobilfunkmast von Vodafone

Neuer Mobilfunkstandard : Facebook in die Funknetze

Die Bundesregierung stellt Milliarden für einen neuen Mobilfunkstandard zur Verfügung. Open Ran soll Europa wieder souverän machen.

Hinweis der Redaktion: Ein Teil der besprochenen Produkte wurde der Redaktion von den Unternehmen zu Testzwecken leihweise zur Verfügung gestellt oder auf Reisen, zu denen Journalisten eingeladen wurden, präsentiert.