https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/
Das Modell „Platzhirsch“ ist auf den Einsatz im Stadtdschungel ausgelegt. Die Höhen des Taunusgebirges hat es in unserem Test aber auch gemeistert.

E-Bike „Platzhirsch“ im Test : Fährt wie gedruckt

Die Taunushöhen haben diesen „Platzhirsch“ nicht einknicken lassen. Flott präsentiert sich das E-Bike, das seine elegante Gestalt dem 3-D-Drucker verdankt.
Nach 45 Jahren fährt die reaktivierte Bentheimer Bahn wieder Passagiere durch Niedersachsen.

Privatbahnen im Wandel : Schiene total digital

Das 9-Euro-Ticket beschert auch den regionalen Bahngesellschaften viele Fahrgäste, immerhin ein Sechstel des deutschen Schienennetzes liegt in ihren Händen. Digital und modern wollen sie werden. Eine technische und finanzielle Herausforderung.

Neuzulassungen 2022 : Altmeister Golf

In der Rangliste der Neuzulassungen gelingt Volkswagen das Triple. Doch andere Hersteller holen auf, besonders mit ihren Elektromodellen. Langfristig dürfte der Golf Probleme haben, seinen ewigen ersten Platz zu verteidigen.

Oligarchenyacht : Roter Platz

Auf der Suche nach einer rasch verfügbaren Megayacht? Mit „Axioma“, gut 70 Meter lang, wird jetzt das erste Oligarchenschiff versteigert.
Auftrieb: Über Klüsserath an der Mosel setzt eine Drohne zum Spritzen an.

Knifflige Lage : Drohneneinsatz im Weinberg

Steillagen machen den Winzern viel Arbeit. Jetzt sollen Drohnen beim Spritzen helfen. Die ersten fliegen schon über die Rebstöcke. Aber immer nur kurz.

Der F.A.Z.-Autoticker : Fahrtenschreiber

Der chinesische Autokonzern Great Wall kommt nach Deutschland ++ Mercedes EQS SUV ist nun bestellbar ++ Die Kaufbereitschaft für Elektroautos steigt
Pixelchen: Das 6a ist Googles hauseigenes Einstiegsmodell.

Pixel 6a im Test : Googles Geschwisterchen

Nachzügler mit guten Genen: Google erweitert seine Smartphone-Familie. Das Pixel 6a kann als Einstiegsmodell überzeugen, zeigt aber auch Schwächen.
Hände weg? Automatisiertes Fahren auf der Autobahn ist das eine. Im Stadtverkehr lauern Situationen, die viel schwerer zu berechnen sind.

Autonomes Fahren : Verzweifelter Kampf um das nächste Level

Hochautomatisierte Autos dürften mittlerweile in deutschen Städten fahren, wo sie zwangsläufig auf Fußgänger und Fahrradfahrer treffen. Doch weder Technik noch Zulassungsverfahren sind so weit.

Fahrbericht Lexus NX 450h+ : Schwelgen im Lexus

Das kompakte SUV NX 450h+ überzeugt mit seinem Antrieb. An ein paar Besonderheiten muss man sich aber gewöhnen. Die rein elektrische Reichweite beträgt knapp 70 Kilometer.
In die Röhre geschaut: Hier soll einmal der Güterverkehr Europas rollen. Der Brennerbasistunnel liegt im Zentrum eines Korridors, der von Skandinavien bis ans Mittelmeer reicht.

Jahrhundertprojekt am Brenner : Die Dauerbaustelle in den Alpen

Er soll einmal der längste Bahntunnel der Welt sein und den Brennerpass – das Nadelöhr des Güterverkehrs – entlasten. Doch bis das technisch anspruchsvolle Projekt soweit ist, wird es noch lange dauern. Allein der deutsche Zubringer hängt zehn Jahre zurück.
Brückentechnologie: Jeder Einsatz der REM Energy im Windpark dauert zwei Wochen.

Offshore-Technik : Einsatztrupp für den Windpark auf See

Jeden Tag sorgen Techniker dafür, die großen Anlagen unserer Offshore-Parks in Bewegung zu halten. Die Arbeit ist nichts für schwache Gemüter. Doch ein neues Serviceschiff soll sie ein wenig leichter, sicherer und sauberer machen.

Mazda MX-5 2.0 RF : Wieder ein tolles Dachtheater

Der Mazda MX-5 ist das vielleicht einzige japanische Kultauto. Der kleine Roadster steht für puren Fahrspaß. Wer es etwas vernünftiger mag, greift zur RF-Version mit festem Dach.

Kia Sportage PHEV : Taugt auch als Elektriker

Auch ohne Strom aus der Steckdose braucht der Sportage erfreulich wenig Benzin: Wir kamen in unserer Verbrauchsrunde auf 6,3 Liter. Das ist ein gutes Argument für den Hybrid.

Fahrbericht Isuzu D-Max : Ein Haken an der Sache

Der Pick-up D-Max von Isuzu aus Japan ist ein Exot auf dem deutschen Markt. Ein größerer Motor und eine bessere Automatik würden ihm guttun.

Probefahrt im MG 4 : Schöne Grüße aus China

MG? Ja, das ist die britische Traditionsmarke. Nein, sie ist nicht zurück. Aber der Name. Mit Technik aus China. Das neue Auto zielt voll auf die elektrische Golf-Klasse von VW bis Opel und Peugeot.

Elektro-Harley mit Soundmodul : Fake News

Das ist neu: Elektro-Harleys mit künstlichem Sound. Wie ein Händler den Absatz der Motorräder in Schwung bringt.

Fahrbericht My Esel : Auf dem Holzweg

Stahl, Alu und Carbon bilden das Rückgrat der Fahrradindustrie. Dass es auch anders geht, zeigen die Österreicher von My Esel. Deren Rahmen sind nämlich aus Holz.
Bis zu 17,8 Prozent Steigung meistert „Zacke“ auf ihrer Route durch die Stadt.

Stuttgarts Zahnradbahn : Auf Zacke

Maßgeschneidert für die Bergfahrt: Die Stuttgarter Zahnradbahn bekommt neue Fahrzeuge. Von der Stange gibt es die freilich nicht. Für die Zulassung werden die Einzelstücke direkt auf der Strecke erprobt.
Es wird Wasserstoff aus den Abwässern einer Brauerei hergestellt.

Neues Verfahren : Wasserstoff aus der Brauerei

Energie aus der Brauerei: Die FH Münster erprobt eine Anlage, die aus dem Abwasser der Nahrungsmittelindustrie wertvolle Rohstoffe heben kann. Der Schlüssel liegt in der dunklen Fermentation.

Fünf am Freitag : Welch ein Wunder!

Wasserdichter Rucksack, kompaktes Ladegerät, Taschenmesser aus Damaststahl, Motorräder fürs Grobe und Wachs als Kettenöl: Das sind unsere Neuigkeiten aus der Technikkiste.

Huawei Matepad Paper im Test : Aus Lust am Lesen

Ein neues Huawei-Tablet mit E-Ink-Display dient nicht nur als elektronischer Bücherschrank. Auf ihm läuft Android-Software, allerdings mit einer Einschränkung.
Nach klassischem Vorbild: Komplettanlage The+Record Player

Stereoanlage im Test : Musik aus zwei Welten

Damals hieß die Musikmaschine Phonosuper Braun SK4. Das jüngste Beispiel dieser Spielart nennt sich, leider etwas sperrig, The+Record Player.

    1/

    Hinweis der Redaktion: Ein Teil der besprochenen Produkte wurde der Redaktion von den Unternehmen zu Testzwecken leihweise zur Verfügung gestellt oder auf Reisen, zu denen Journalisten eingeladen wurden, präsentiert.