https://www.faz.net/-gya

Elektro-Van Canoo : Den kauft keiner

Der Canoo wird das etwas andere Elektroauto. Hier bricht nicht nur das Auto mit allen Trends, weil es ein Van ist statt eines Geländewagens. Vor allem das Personal lässt aufhorchen.
Die Brennstoffzelle ermöglicht eine leise Fahrt ohne Dieselgeräusche auch dort, wo keine Stromleitungen liegen.

Züge mit Strom aus Wasserstoff : Oben ohne

Brennstoffzelle statt Oberleitung: Zwei regionale Bahngesellschaften in Niedersachsen und Tirol planen, alle Züge mit Strom aus Wasserstoff zu betreiben.

Tech-Talk : Scheinheilige

Die Heuchelei mancher Leute, wenn die Scheine winken, ist peinlich. Wir mögen solche Scheinheiligen nicht. Beispiel: Diesel.

Tech-Talk : Sündenböcke

Wenn es einen Sündenbock auf vier Rädern gibt, dann ist es das SUV. Doch was soll an einem solchen Auto schlimm sein?

Tech-Talk : Von Google gelernt

Hoffentlich kranken die neuen Notebooks von Microsoft nicht an den Qualitätsproblemen der bisherigen Surface-Modelle. Microsoft schludert also nicht nur bei der Software.

Elektro-Tretroller : Wir sind die Außenseiter

Die Elektro-Tretroller spalten die Gesellschaft. Die einen hassen sie (und ihre Fahrer). Die anderen wollen nur Spaß haben. Hier kommt ein Plädoyer für mehr Ruhe.

Seite 1/52

  • Trike von Harley-Davidson : Au dreia

    Wir hatten eine Verabredung mit der Teuersten aller Harleys. Doch am Tag vor unserer geplanten Proberunde kam ein Kollege aus Indien vom rechten Weg ab.
  • BMW X1 : Kompakt-Hybrid im X-Reich

    BMW renoviert den X1 behutsam und elektrifiziert ihn. Dominanterer Kühlergrill und größere Endrohre sind nur zwei der zahlreichen Neuerungen.
  • Die mit der Batwing-Verkleidung: Ultra Limited, 416 überraschend bewegliche Kilo.

    Harley-Davidson : Help!

    Verrückte Zeiten! Elektronik bemächtigt sich der berühmten Highway-Kolosse aus Amerika. Auch Harley-Davidson setzt zunehmend auf assistierende Systeme. Dabei war das Unternehmen noch nie fürs Flüstern bekannt.
  • Die Bausteine der Umrüstung: Infodisplay, Sensor, Katalysator und Zusatztank sind hier farblich hervorgehoben.

    Nachrüstung von Pkw : Und es geht doch

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die ersten Nachrüstkatalysatoren für Euro-5-Dieselfahzeuge freigegeben. Im November soll es mit dem Einbau losgehen. Damit stellen sich alte Fragen neu.
  • Braucht nur kurze Pisten: Die Quest Kodiak 100 Serie 2.

    Quest Kodiak : Über Stock und Stein

    Die Kodiak von Quest ist das fliegende Pendant zu Land Rover und Mercedes G-Modell. Nicht Tempo, sondern Geländetauglichkeit ist gefragt.
  • Mercedes SSKL : Donnergurke im Tiefflug

    Mit seiner Stromlinien-Karosserie schrieb Manfred von Brauchitschs Mercedes SSKL Rennsportgeschichte. Jetzt fährt er wieder.
  • Das Grauen kam in Orange.

    Motorrad-Unfall : Bin ich jetzt tot?

    Plötzlich rast ein Auto frontal auf den Motorradfahrer zu. Keine Chance, dem Crash zu entkommen. Wenn der Albtraum Realität wird.
  • Monaco Yacht Show : Milliardäre unter sich

    Zur Monaco Yacht Show herrscht im Fürstentum eine noch höhere Milliardärsdichte als üblich. Im Fokus stehen – auch in Deutschland gebaute – Formate zwischen 80 und 100 Metern. Das nötige Budget dafür? Ab 100 Millionen Euro.
  • 75 Jahre Volvo PV 444 : Ein Buckel macht Karriere

    Der Volvo PV 444 war das einzige zivile Auto, das im Zweiten Weltkrieg seine Premiere feierte. Fünfzehn Jahre später durfte der Buckel mit dem Drei-Punkt-Sicherheitsgurt sogar Automobilgeschichte schreiben.
  • Glitzernde Autoshows wollen die Marketingstrategen der Firmen nicht mehr.

    War’s das mit der IAA? : Dilettanten am Steuer

    Wie ruiniert man eine IAA? Man nehme streitende Konzerne, einen Frankfurter Oberbürgermeister und einen hilflosen Verband. Schadenfreude? Ist nicht angebracht. In Deutschland sollten die Alarmglocken schrillen.