https://www.faz.net/-gtm

Alkoholverbot beim Fußball : Das Bier bleibt im Fass

Wenn in Deutschland wieder Fans in die Fußballstadien dürfen, soll es dort laut Plänen der Bundesliga keinen Alkohol geben. Das erhitzt so manches Gemüt, überraschenderweise nicht nur unter den Anhängern.

Vorreiter in Corona-Krise : Die Bundesliga und das Stadion-Experiment

Der Politik könnten die Pläne der Bundesliga, bald wieder Zuschauer in die Stadien zu lassen, sehr gelegen kommen. Und den Bürgern auch. Doch warum sollte die Gesellschaft dieses Risiko eingehen?

Schwerer Unfall in Polen : Radrennen ungebremst

Nach dem schlimmen Unfall beim Rennen in Polen wird die Schuld individualisiert. Das ist typisch, wenn Organisationen oder Systeme geschützt werden sollen. So steuert man ungebremst auf den nächsten schweren Unfall zu.

Harsche Kritik an Zieler : Fußballspieler sind nicht mehr alleine

Hannovers Vereinspatron Martin Kind kritisiert Ron-Robert Zieler hart. Dem früheren Nationaltorwart springt sofort das neue Spieler-Bündnis zur Seite. Es gibt Kollegen, die mit starker Rückendeckung helfen. Und das ist gut so.

Champions League : Die Strategie des FC Bayern für das Triple

Deutsche Meisterschaft und DFB-Pokal haben die Münchner in dieser Saison schon geholt. Auch in der Champions League sind die Bayern in der Favoritenrolle. Doch vorerst haben sie nur ein anderes Ziel.
Der Plan steht fest: Die Mainzer brauchen mehr Tempo im Spiel.

FSV Mainz 05 : Mehr Tempo und mehr Laufleistung

Die vergangene Saison ging für Mainz 05 mit zu vielen Gegentoren zu Ende. Trainer Achim Beierlorzer will dem nun entgegenwirken und setzt auf eine bessere Laufleistung.

Kritik an DFL-Konzept für Fans : „Das finde ich riskant“

Der Fußball will den Bundesliga-Fans die Stadiontür öffnen, die Politik gibt sich wohlwollend. Doch ein Pharmakologe schlägt Alarm. Auch einige Klubs äußern Kritik – die deutlichste kommt aus Berlin.
Wieder auf dem Rasen beim FC Bayern: Niklas Süle

Niklas Süles Rückkehr : Der FC Bayern und die neue Hierarchie

Niklas Süle war der Chef in der Abwehr des FC Bayern. Dann aber zog er sich eine schwere Verletzung zu. Nun ist er nach langer Pause wieder zurück. Doch die Situation in der Münchner Abwehr hat sich geändert.

Seite 1/50

  • FC Chelsea : Die vielen Baustellen des Bayern-Gegners

    Nicht nur das 0:3 gegen die Münchner aus dem Hinspiel macht dem FC Chelsea Sorgen. Trainer Frank Lampard plagen vor der fast unmöglichen Aufgabe weitere Probleme. Doch schon bald soll alles besser werden.
  • Alkoholverbot beim Fußball : Das Bier bleibt im Fass

    Wenn in Deutschland wieder Fans in die Fußballstadien dürfen, soll es dort laut Plänen der Bundesliga keinen Alkohol geben. Das erhitzt so manches Gemüt, überraschenderweise nicht nur unter den Anhängern.
  • Vorreiter in Corona-Krise : Die Bundesliga und das Stadion-Experiment

    Der Politik könnten die Pläne der Bundesliga, bald wieder Zuschauer in die Stadien zu lassen, sehr gelegen kommen. Und den Bürgern auch. Doch warum sollte die Gesellschaft dieses Risiko eingehen?
  • Aus in Champions League : Real Madrid und das Ende einer großen Ära

    Manchester City gewinnt auch das zweite Spiel der Giganten im Achtelfinale der Champions League. Für Real Madrid ist es das nächste frühe Aus. Und ein Blick auf die Mannschaft zeigt, wo die Probleme liegen.
  • Neuer und Flick mahnen : Die gefährliche Lage beim FC Bayern

    Vor den entscheidenden Spielen in der Champions League herrscht beim FC Bayern große Zuversicht. Doch es gibt auch kritische Töne. Torhüter Manuel Neuer äußert sich derweil zu seinem umstrittenen Urlaubsvideo.
  • Champions League : Guardiola und die Schwachstelle von ManCity

    Das Hinspiel gegen Real Madrid entschied Manchester City für sich. Nun keimt die Hoffnung auf den Triumph im prunkvollsten Vereinswettbewerb Europas – wenn es da nicht ein altbekanntes Problem gäbe.