https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/
Wechselt vom Rhein an den Main: Lucas Alario verlässt Bayer Leverkusen und stürmt künftig für Eintracht Frankfurt.

Neuer Stürmer für Frankfurt : Eintracht verpflichtet Lucas Alario

Nach Mario Götze verstärkt sich die Eintracht mit einem weiteren Offensivakteur. Aus Leverkusen stößt Stürmer Lucas Alario zu den Frankfurtern. Der Argentinier unterschrieb beim Europa-League-Sieger einen bis Sommer 2025 laufenden Vertrag.
Zum zweiten Mal freigesprochen: Nasser bin Ghanim Al-Khelaifi

Urteil in zweiter Instanz : Freispruch für Al Khelaifi

Was hat eine Luxusvilla mit Fernsehrechten zu tun? Al Khelaifi wird vom Vorwurf der Anstiftung zu einer Straftat freigesprochen. Zwei Mitangeklagte erhalten Haftstrafen auf Bewährung.

European Championships : Einmalige Veranstaltung

Die Leichtathleten haben keine Lust mehr auf gemeinsame Europameisterschaften. Das hat vor allem mit den Organisatoren des Olympia-Jubiläums in München zu tun.

Debatte um Olympia-Disziplinen : Der Kältetod droht

Die Signale des IOC sind eindeutig: Die Nordische Kombination, Ur-Disziplin und seit fast 100 Jahren dabei, wird sich modernisieren müssen, will sie olympisch bleiben. Furcht geht um.

Karriereende von Hinteregger : Die mentalen Probleme wurden zu groß

Martin Hinteregger beendet seine Profikarriere. Weil ihm die Ausübung seines Berufs zur Qual geworden ist. Für die Eintracht, aber auch den Österreicher selbst, ist das die beste Lösung.

Der Goldjunge von 2014 : Mario Götze vom Himmel zur Erdung

Die vier wichtigsten Tore des deutschen Fußballs wurden für die unvergessenen Helden zu schweren Bürden, für manche gar zum Fluch. Über Mario Götzes Bundesliga-Rückkehr schwebt nun die Hoffnung auf ein Happy-End.

WM-Held zur Eintracht : Götze ist kein fauler Apfel

Können ein absteigender und ein aufsteigender Ast gedeihlich an einem Baum wachsen? Im Fall der Zusammenarbeit von Eintracht Frankfurt mit Fußballprofi Mario Götze ist der Fall klar.

Transgender im Schwimmsport : Gut gemeint, aber ...

Der Internationale Schwimmverband will Sportlerinnen vor einem Nachteil gegenüber Transgender-Frauen schützen und gleichzeitig Inklusion betreiben. Aber eine für alle faire Regelung gibt es nicht.

Noch ein Bayern-Transfer? : „Ideen hätten wir ...“

Der Wechsel des Liverpool-Stars Sadio Mané zum FC Bayern soll nicht der letzte große Transfer gewesen sein – zumindest wenn man Sportvorstand Hasan Salihamidzic glaubt. Und auch Oliver Kahn äußert sich vielsagend.

Hinteregger beendet Karriere : Ein neues Leben ohne Druck

Martin Hinteregger ist immer für eine Überraschung gut. Mit seinem plötzlichen Karriereende rechnete niemand. In Zukunft will der Österreicher ohne den Druck des Fußballs ein unbeschwertes Leben führen und hat dafür bereits konkrete Pläne.
„Das Leben muss weitergehen“: Cordula Faul hat sich nach einer Corona-Infektion zurückgekämpft.

Leiden einer Hobbysportlerin : Der harte Kampf gegen Long Covid

Der Puls rast, das Gedächtnis vergisst: Cordula Faul ist leidenschaftliche Hobbysportlerin – bis ihr Corona komplett den Stecker zieht. Ein Jahr später ist sie wieder die Alte. Wie hat sie das geschafft?
Lia Thomas wurde als erste Transgender-Frau überhaupt Meisterin der Collegesport-Eliteklasse in den Vereinigten Staaten.

Transgender im Schwimmsport : Gut gemeint, aber ...

Der Internationale Schwimmverband will Sportlerinnen vor einem Nachteil gegenüber Transgender-Frauen schützen und gleichzeitig Inklusion betreiben. Aber eine für alle faire Regelung gibt es nicht.
Mehr als ein Fingerzeig für Klasse: Sadio Mané traf 120 Mal für Liverpool.

Bayern-Coup mit Sadio Mané : Einer für alles

Der Profi vom FC Liverpool vereint sämtliche Fähigkeiten, die einen Superstürmer ausmachen. Sein Wechsel bereichert den Rekordmeister sowie die Bundesliga. Und würde vielleicht die Pläne eines Stars verändern.
Kann jetzt in Ruhe sein Leben neu ordnen: Martin Hinteregger

Karriereende von Hinteregger : Die mentalen Probleme wurden zu groß

Martin Hinteregger beendet seine Profikarriere. Weil ihm die Ausübung seines Berufs zur Qual geworden ist. Für die Eintracht, aber auch den Österreicher selbst, ist das die beste Lösung.
Die Trikotfarbe bleibt im Grundsatz gleich: Sadio Mané kommt aus der englischen Premier League zum FC Bayern in die Bundesliga.

Transfer ist perfekt : Liverpool-Star Mané wechselt zum FC Bayern

Das Warten hat ein Ende: Sadio Mané verlässt den FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp und unterschreibt beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Vertrag über mehrere Jahre. Die Münchner freuen sich auf einen „Weltstar“.

Bundesliga

1/

Bundesliga
2. Bundesliga

Kroos gegen Kaben : Schluss mit der peinlichen Diskussion!

Die deutsche Fußball-Öffentlichkeit spricht nach dem Interview-Abbruch beim Champions-League-Finale seit einer Woche über Querpass-Toni und Querfragen-Nils. Warum eigentlich?

Seite 1/50