https://www.faz.net/aktuell/wissen/
Trotz der schweren Coronawelle in China gab es in den letzten Wochen offenbar keine größeren Ausfälle bei den Arzneimittelexporten aus dem Land.

Lieferengpässe : Doch kein Stopp bei chinesischen Arznei-Exporten

Jüngst warnten Apotheker und Medien, Arzneimittel wie Paracetamol würden zur Mangelware – aufgrund eines Exportstopps Chinas. Doch diesen gab es offenbar gar nicht, wie ein Pharmaverband nun mitgeteilt hat.
Allrounder für die Küche: Die Petersilie

Giftpflanze des Jahres 2023 : Die dunkle Seite der Petersilie

Eines der beliebtesten Küchenkräuter, die Petersilie, ist zur Giftpflanze des Jahres 2023 gekürt worden. Dass dies kein botanisches Versehen ist, zeigt eine kleine Recherche.
Dieser Insektenburger enthält zur Hälfte aus Buffalowürmern. 32:38

F.A.Z. Wissen – der Podcast : Wie schmecken Heuschrecken?

Theoretisch klingt es wie eine tolle Idee, trotzdem ist die Vorstellung für viele mit Ekel verbunden: Insekten könnten in Zukunft eine wichtige Rolle als Nahrungs- und Futtermittel spielen. Ist das realistisch?
Lernen – oder lieber nicht? Im Homeschooling wurde vielen Kindern zu viel zugemutet.

Pandemie-Folgen : Generation Corona und die Folgen

In einer großen Metaanalyse wurden die Lerndefizite von Schülern durch die Pandemie untersucht. Sie sind hoch – und werden es wahrscheinlich bleiben.

Mumie aus dem Alten Reich : Der goldene Mann

Aus der altägyptischen Nekropole von Saqqara gibt es neue Funde zu vermelden. Unter ihnen ist eine unberührte Mumie aus der Pyramidenzeit.
Apps helfen, den Menstruationszyklus nachzuvollziehen.

Menstruation : Die Kraft des weiblichen Zyklus

Zu lange war die Monatsblutung ein Tabu. Immer mehr Frauen wollen ihren Menstruationszyklus aktiv leben. Wie genau funktioniert das Wechselspiel der Hormone? Wie beeinflusst der Zyklus das alltägliche Leben wirklich? Ein Überblick.

Gestörter Ameisen-Frieden : Wie das Klima neue Feinde bringt

Feindseligkeit und Aggressionen durch Klimaveränderungen? Ein Ameisenschicksal in den Alpen zeigt, dass das Realität ist. Aber zum Glück erwärmt es sich nicht überall gleich.
Mit Husten ins Wartezimmer und mit mit Magen-Darm-Beschwerden wieder rausgehen? Der Albtraum aller Eltern.

Winter voller Krankheiten : Wann muss ich mit meinem Kind zum Arzt?

Unsere Autoren haben kleine Kinder, die in diesem Winter ständig krank sind. Mit einer Kinderärztin sprechen sie darüber, wann man mit Kind in die Praxis sollte, wann es wieder in die Kita darf und wie Eltern gelassener bleiben.
"Menstruationswürde" steht auf dem Schild bei Demonstrationen in Kolumbien am Weltfrauentag 2022.

Free Bleeding und Frauenrechte : Die Periode ist politisch!

Jahrtausende wurden Frauen aufgrund ihrer Menstruation diskriminiert. Schluss damit! Warum die Monatsblutung nicht unhygienisch ist und wie man ganz ohne Tampons, Tasse und Co. auskommt.
Wenn die passende Belohnung lockt, können sich Schimpansen ganz brav verhalten.

Pubertät : Schimpansen sind die vernünftigeren Teenager

Während der Pubertät wird so manches Kind zum Tier. Doch tatsächlich können sich junge Schimpansen besser benehmen als menschliche Teenies.
Schematischer Aufbau der Erde: Innerer und äußerer Erdkern, Erdmantel und Erdkruste.

Innerer Erdkern : Mal langsamer, mal schneller

Das Zentrum der Erde ruht keineswegs, sondern vollführt überraschende Rotationsbewegungen. Womöglich rostet der Erdkern sogar, wie seismische Messungen und Laborversuche zeigen.

Granit : Dieses Gestein ist der Hammer

Die alten Ägypter meißelten ihre Obelisken daraus, Goethe hielt es für Urgestein und wir heute trampeln oft nur achtlos darauf herum. Zur Geschichte und Geologie des Granits.
Die Entdecker der Hochtemperatur-Supraleitung Klaus Bednorz und Alexander Müller (rechts) am IBM-Forschungslabor in Zürich.

Zum Tod von Alex Müller : Jeder Widerstand ist zwecklos

Er hatte 1986 den ersten Hochtemperatur-Supraleiter entdeckt und dafür ein Jahr später bereits den Physik-Nobelpreis erhalten. Anfang Januar ist der Schweizer Physiker Alexander Müller gestorben.
Auf dem Schweizer Berg Säntis wurde ein Laser installiert, der laut der nun veröffentlichten Studie im Juli 2021 einen Blitz umgelenkt hat. (3D-Rekonstruktion)

Schutz vor Unwettern : Laser sollen Blitze umleiten können

Forscher berichten in einer neuen Studie, dass Laser Blitze in eine gewünschte Richtung leiten können. Damit könnten sich künftig womöglich Flughäfen oder Startrampen vor Unwettern schützen lassen.
Die in der KI gerade so angesagten künstlichen neuronalen Netze orientieren sich an unserer Vorstellung vom Gehirn.

Künstliche Intelligenz : Der erste Kontakt

Künstliche Intelligenz hat ein neues Niveau erreicht, das jeden angeht. Und das gerade so angesagte Sprachsystem ChatGPT ist erst der Anfang.
Dass Computer im All auf eigene Ideen kommen könnten, ist wahrscheinlich nicht das Problem: der Rechner HAL in Stanley Kubricks „Odyssee im Weltraum“.

Rechenzentren im All : Wolkig im Weltraum

Rechenzentren verbrauchen immer mehr Strom und schaden dem Klima. Warum schießen wir die Clouds also nicht einfach ins All?
Sprachsynthese-Systeme können Inhalte für verschiedenste Anforderungen vom Schulaufsatz bis zur Programmierung einer Taschenrechnersimulation generieren.

ChatGPT & Co : Die mächtigen neuen Assistenzsysteme

Was aus der Sprach-KI ChatGPT folgt, über die gerade alle sprechen. Und was sie aus uns Menschen macht. Ein Gastbeitrag.
Palastszene, abgebildet auf einer Vase

Kakao bei den Maya : Ein Trunk für Jedermann

Bei den Maya durften nicht nur Adelige Kakao schlürfen, sondern auch das einfache Volk. Das belegen chemische Spuren in Trinkgefäßen, die in El Pilar gefunden wurden.
Hefte raus, jetzt lernt ihr was: Jedes Urteil des Bundesverfassungsgerichts muss von der Gesellschaft durchgearbeitet werden. Der Zweite Senat verkündete am 26. Oktober 2022 sein Urteil zu den Informationspflichten der Bundesregierung gegenüber dem Bundestag in EU-Fragen.

Forschung zu Gerichtsurteilen : Kettenbriefe aus Karlsruhe

Wie wirken Verfassungsgerichtsurteile? Sie werden zitiert, zitiert und wieder zitiert. Dieter Grimm stellt den Historikern ein großes Thema, das nach Kleinarbeit verlangt. Ein Gastbeitrag.
Zwei der ganz Großen der Physik - wo sind die Innovationstreiber in der Forschung von heute?

Wissenschaftlicher Fortschritt : Wo bleiben die Innovationen?

Eine Studie diagnostiziert einen dramatischen Rückgang des Anteils innovativer wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Patente. Über die Gründe wird munter spekuliert.