https://www.faz.net/-gyz

Hessischer Hof : Pulsschlag und Taktgeber

Wo einst die Agenten durch die Flure schlichen: Mit dem Hessischen Hof schließt auch eine wichtige Außenstelle der Frankfurter Buchmesse.

Facebook funkt SOS : Immer auf die Kleinen

Facebook schlägt Alarm: Seine europäischen Dienstleistungen stünden vor dem Ende, wenn die EU die Weiterleitung personenbezogener Daten nach Amerika verbietet.

Vermüllung einer Stadt : Müllhalde der Unendlichkeit

Da hilft auch keine Poesie: Einst hat Giacomo Leopardi die Landschaft rund um die italienischen Stadt Recanati besungen. Nun soll dort eine Deponie errichtet werden, die seiner Dichtung den Hintergrund zu rauben droht.

Kampf gegen Kriminalität : Speicherpflicht

Die europäische Polizei erzielt Fahndungserfolge gegen das organisierte Verbrechen, weil sie verschlüsselte Kommunikation gehackt hat. Das zeigt, was Strafverfolger brauchen und was der Gesetzgeber leisten muss.

Fuldaer Bischofstreffen : Revision – wie bitte?

Was theologische Argumente wiegen: Der Streit um die Eucharistiegemeinschaft spitzt sich zu. Die Strategien reichen dabei von Begriffstutzigkeit bis Agitprop.

Auftrag Zwangsräumung : Ökonomie der Angst

Die Gig Economy vermittelt nicht mehr nur Fahrdienste oder Essenslieferungen, sondern neuerdings in Amerika auch Zwangsräumungen von Wohnungen. Es ist ein doppeltes Geschäft mit der Wehrlosigkeit.

Somuncu und Schroeder beim RBB : Rollenprosa

Die Kabarettisten Florian Schroeder und Serdar Somuncu erklären sich zu dem Aufruhr um ihren Podcast beim RBB. Sie behaupten sich gegen die „revolutionären Beamten und Henker“, die nicht verstehen wollen, was die beiden da machen.

Tumult im Teatro Real : „Volksoper“

Die Oper in Madrid erlebt eine besondere Premiere. Gäste auf den preiswerten Plätzen, die eng beieinander saßen, während Betuchtere viel Platz hatten, proben den Aufstand.

Neue Enzyklika : Alle Brüder

In seiner neuen Enzyklika tritt der Papst als Anwalt des globalen Wir-Gefühls auf. So verbindet sich Seelsorge mit einem politischen Traum der Weltverbesserung.

Serdar Somuncu und Radioeins : Streng überwacht vom Programmchef

Was ist denn nun mit Satire? Serdar Somuncu wird aufgrund politisch unkorrekter Aussagen in einem Podcast von radioeins angefeindet. Beim verantwortlichen Sender RBB versuchte man sich in Schadensbegrenzung. Das sorgte für noch mehr Verwirrung.

„Olbricht Collection“ : Sehr spezielle Stücke

Das ist zum Staunen: Van Ham in Köln versteigert „From a Universal Collector – The Olbricht Collection“. Dazu gehören Objekte aus der Wunderkammer.

Literatur-Newsletter : Die wichtigsten Bücher der Woche

Sie interessieren sich für Literatur? Im F.A.Z.-Newsletter bekommen Sie immer freitags einen Überblick der wichtigsten Buchneuerscheinungen aus den Bereichen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Reise, Sachbuch und Belletristik.

Seite 1/42

  • Galerie Simon, Paris 1926: 
v.l.n.r. stehend: Daniel-Henry Kahnweiler, Juan Gris, Otto von Wätjen 
v.l.n.r. sitzend: Maurice de Vlaminck, Louise Leiris, Alfred Flechtheim

    Galerie Simon in Paris : Kahnweilers zweiter Anlauf

    Hier fand zwischen den Weltkriegen die französische Avantgarde ein deutsches Publikum: Vor hundert Jahren eröffnete in Paris die Galerie Simon.
  • Der Kunsthändler Konrad O. Bernheimer 2014 in seinem Kunst-Depot.

    Zum Geburtstag : Münchner Weltmann

    Ihm war der Platz in der Kunsthändlerdynastie schon vorbestimmt: Konrad O. Bernheimer führte die Familienfirma in vierter Generation. Heute wird er siebzig Jahre alt.
  • Stand der Gavin Brown Gallery auf der Art Basel Miami.

    Der Fall Gavin Brown : Vereint in der Krise

    Wie steht es um die Galerien? Die Schließung der New Yorker Galerie Gavin Brown gilt vielen Galeristen als Menetekel in der Pandemie.
  • Zum Geburtstag : Vom Glück am Pult

    Die Zeit der Versteigerungen vor leerem Saal ist vorbei. Lempertz-Chef Henrik Hanstein freut sich über Normalität. Heute feiert er seinen siebzigsten Geburtstag.
  • Die Art Basel in der Messehalle wird es erst im nächsten Jahr wieder geben.

    Kunstmesse Art Basel : Murdoch unter der Lupe

    James Murdoch hat die renommierte Kunstmesse vor der Krise gerettet. Für den Standort Hongkong seien keine Veränderungen geplant.
  • In Wiener Galerien : So leicht, wie es aussieht?

    Sommerlicher Rundgang durch Wiener Galerien: Jongsuk Yoon bei Nächst St. Stephan, Liesl Raff bei Sophie Tappeiner und Joannis Avramidis bei Crone.