Nicola Beer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD und FDP Kurz vor der Wahl kommt Rückenwind aus Berlin

Die deutschen Sozialdemokraten im EU-Parlament könnten den Ausschlag geben bei der Wahl Ursula von der Leyens. Bisher lehnen sie die deutsche Kandidatin geschlossen ab. Doch es gibt Unterstützung aus Berlin. Mehr

15.07.2019, 21:32 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nicola Beer

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Ringen um EU-Spitzenposten „Der Fürst aus dem Elysée will zurück ins Hinterzimmer“

Der Kampf um die Spitzenposten in Europa hat begonnen. Ein Bewerber hat sich schon ins Aus manövriert. Die anderen sammeln ihre Truppen. Elmar Brok greift mit deutlichen Worten Emmanuel Macron an. Mehr Von Thomas Gutschker

01.06.2019, 17:20 Uhr | Politik

Nach der Wahl Sieben deutsche EU-Abgeordnete kommen aus Hessen

Die Europawahl war ein politischer Stimmungstest auch für Hessen. Die positive Nachricht: Die Wahlbeteiligung ist erfreulich hoch. Unter den Parteien gibt es Verlierer – und einen deutlichen Gewinner. Mehr

27.05.2019, 16:11 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: ZDF-Schlagabtausch Phrasendreschen vor der Europawahl

Erst treffen Frans Timmermans und Manfred Weber aufeinander, später vier deutsche Spitzenkandidaten anderer Parteien. Das ZDF verspricht Kampfsport (ein Duell, einen Schlagabtausch), tatsächlich gibt es ein gepflegtes Parlando und einen Wettbewerb im Schnellreden. Mehr Von Hans Hütt

17.05.2019, 04:18 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Maischberger“ Von Rückschritten und Gerüchten um Merkels Rolle in der EU

In knapp zwei Wochen sind die Europäer aufgerufen, ihr Parlament neu zu wählen. Bei „Maischberger“ fragte sich der Zuschauer allerdings, ob es diese Spezies überhaupt noch gibt. Mehr Von Frank Lübberding

16.05.2019, 07:46 Uhr | Feuilleton

Papierlose Kampagne Wie überflüssig sind Plakate im Wahlkampf?

Zu viele Wahlplakate produzieren zu viel Müll, meinen manche Grünen-Aktivisten. Die Forderung nach einem Wahlkampf ganz ohne Plakate stößt allerdings auf Widerspruch – selbst in der eigenen Partei. Mehr Von Ralf Euler

12.05.2019, 17:33 Uhr | Rhein-Main

Wahlumfrage Die SPD verliert, die Union gewinnt

Die Große Koalition fände demnach derzeit keine Mehrheit. Die hätte nur ein anderes Bündnis. Mehr

06.05.2019, 12:05 Uhr | Politik

FDP-Chef Lindner „Deutschland braucht einen Aufbruch!“

Beim Dreikönigstreffen der Partei in Stuttgart sprach sich der Parteichef erneut für einen Wandel in der Regierung aus und deutete an, weiterhin an der Zusammenarbeit mit anderen Parteien interessiert zu sein. Mehr

30.04.2019, 15:20 Uhr | Politik

FDP Die Mühen der Ebene

Was könnte die FDP von den Grünen lernen? Nichts, was sie nicht schon selbst wüsste. Doch der Parteitag der Liberalen hat gezeigt: Den Anspruch auf politische Eigenständigkeit zu erfüllen erfordert mühsame Kleinarbeit. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

28.04.2019, 17:52 Uhr | Politik

Bundesparteitag in Berlin Die FDP berauscht sich an „Barbie und Ken“

Auf dem FDP-Parteitag wärmt die neue Generalsekretärin Linda Teuteberg in ihrer Rede die liberale Seele. Das neue Führungsduo erfreut die Partei sichtlich. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

27.04.2019, 12:45 Uhr | Politik

FDP-Parteitag in Berlin Linda Teuteberg zur neuen Generalsekretärin gewählt

Christian Lindner bekommt viel Beifall auf dem Parteitag der FDP. Seine Strategie, mehr Frauen in die Partei zu holen und ihnen Posten zu geben, stößt zwar auf Kritik, dennoch wird Linda Teuteberg mit 92,8 Prozent zur neuen Generalsekretärin gewählt. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

26.04.2019, 18:40 Uhr | Politik

Bundesparteitag der FDP Leichter Dämpfer für Lindner

Auf dem Bundesparteitag der FDP ist der bisherige Parteivorsitzende Christian Lindner mit 86,6 Prozent der Delegiertenstimmen im Amt bestätigt worden. 2017 war er noch mit 91 Prozent gewählt worden. Mehr

26.04.2019, 18:03 Uhr | Politik

Quoten oder Anreize FDP-Frauen fordern „Freiheit durch Emanzipation“

Ein Eintreten für die Erhöhung der Frauenquote in der FDP war bislang mitunter ein frustrationsreiches Unterfangen. Das soll sich nun ändern. Auf dem Parteitag wollen engagierte Frauen für einen entsprechenden Antrag werben. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

26.04.2019, 13:40 Uhr | Politik

FDP-Bundesparteitag Wie stark schneidet die Neue an Lindners Seite ab?

Die Liberalen wählen eine neue Generalsekretärin. Und auch der Parteivorsitzende muss sich dem Votum der Delegierten stellen. Zuvor diskutiert die FDP eines ihrer Hauptprobleme. Mehr

26.04.2019, 12:05 Uhr | Politik

Margrethe Vestager im Porträt „Ich bin keine Spitzenkandidatin“

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sieht sich nicht als künftige Präsidentin der EU-Kommission – und will sich auch nicht von der Unterstützung Emmanuel Macrons abhängig machen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

24.04.2019, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Ziele statt Quoten So will die FDP weiblicher werden

Die Liberaldemokraten wollen für die eigene Partei ein „Anreizmodell“ einführen, um den Frauenanteil zu erhöhen, der momentan bei knapp 22 Prozent liegt. Unternehmen sollen härtere Berichtspflichten auferlegt werden. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

24.04.2019, 16:38 Uhr | Politik

Neue Generalsekretärin Linda Teuteberg soll in FDP-Parteiführung aufrücken

Die Innenpolitikerin soll den Posten von Nicola Beer übernehmen, die für das EU-Parlament kandidiert. Teuteberg kündigte an, um die demokratische Mitte kämpfen zu wollen. Die Personalie könnte ein Zeichen nach Ostdeutschland sein. Mehr

17.04.2019, 13:10 Uhr | Politik

FDP-Spitzenkandidatin Beer „Erst einmal in Europa aufräumen“

In acht Wochen wählen die Bürger der Europäischen Union ihre Abgeordneten neu. FDP-Politikerin Nicola Beer erklärt im F.A.Z.-Interview den Sinn der EU, warnt vor Gefahr – und sagt, wie gefährlich sie Bleigießen findet. Mehr Von Matthias Alexander und Tobias Rösmann

30.03.2019, 17:27 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik „Hart aber fair“ Schuld haben immer die anderen

Nicht immer geht es in der Politik um die Lösung von Problemen. Oft reicht es, die Verantwortlichen für das Scheitern sichtbar zu machen. Das ist in der Wohnungsmisere leider nicht anders. Mehr Von Frank Lübberding

12.03.2019, 06:34 Uhr | Feuilleton

Deutsche Reaktionen Viel Lob für Macrons Appell für „Neubeginn in Europa“

Die deutsche Resonanz auf Macrons Aufruf in europäischen Zeitungen ist einhellig: Pro-europäisch soll es weitergehen. Doch auf Macrons konkrete Anliegen reagiert kaum einer. Mehr

05.03.2019, 14:26 Uhr | Politik

Gespräch mit Lindner „Mir sind gefühlige Politiker suspekt“

Im „Main Palais“ tritt FDP-Chef Christian Lindner herausfordernd auf. Er spricht über die Europawahl, die Grünen – und ein Schreckensszenario. Mehr Von Anna-Lena Niemann

11.02.2019, 13:23 Uhr | Rhein-Main

Margrethe Vestager Die Liberale für alle Fälle

Siemens-Chef Kaeser greift sie auf Twitter an, für Donald Trump ist sie nur die „Tax Lady“: Als EU-Wettbewerbskommissarin hat Margrethe Vestager mächtige Kritiker. Dennoch läuft sie sich für höhere Ämter warm – und könnte von der Kritik profitieren. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

30.01.2019, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Parteitag der FDP Nicola Beer wird Spitzenkandidatin für Europawahl

Die FDP-Generalsekretärin bekam knappe 86 Prozent der Stimmen. „Wir wollen Europa so verändern, dass es wieder leuchtet“, sagte Beer in ihrer kurzen Bewerbungsrede. Mehr

27.01.2019, 13:53 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen Die gezügelte Ungeduld der FDP

Die FDP will ihr Themenspektrum vergrößern und den Grünen Wasser abgraben. Parteichef Lindner äußert sich auch zu den Aussichten auf eine künftige Regierungsbeteiligung seiner Partei. Mehr Von Johannes Leithäuser, Stuttgart

06.01.2019, 17:01 Uhr | Politik

So wichtig ist die Stimme Plötzlich sprachlos

Für Politiker gehört die Stimme zum wichtigsten Handwerkszeug. Und ein Lehrer, der krächzt oder ständig hüstelt, kann in der Klasse einpacken. Die Stimme verrät nicht nur unsere Stimmung – und ihr Training gehört auf die politische Agenda. Mehr Von Heike Schmoll

03.09.2018, 14:36 Uhr | Feuilleton

Reaktionen auf NSU-Urteile Generalbundesanwalt: Urteil ist kein Schlussstrich

Die Urteile im NSU-Prozess lösen Genugtuung und Erleichterung aus. Gleichzeitig fordern viele, die Geschehnisse weiter aufzuarbeiten. Auch der Innenminister sieht die Gesellschaft weiterhin in der Pflicht. Mehr

11.07.2018, 15:50 Uhr | Politik

Wie umgehen mit Putin? Eine Fußball-WM ohne Politiker

Vorfreude auf die Fußballweltmeisterschaft will sich dieses Mal nicht recht einstellen. Denn Putins Autokratie macht das Turnier zu einem Politikum. Was jetzt zu tun ist. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Nicola Beer

21.05.2018, 15:29 Uhr | Politik

FDP-Generalsekretärin Beer „Unser Rechtsstaat ist nicht durchsetzungsfähig genug“

Der FDP-Vorsitzende sorgt für Aufregung mit seiner Geschichte über gebrochen Deutsch sprechende Migranten. Seine Generalsekretärin verteidigt im FAZ.NET-Interview Christian Lindners Bäckerei-Anekdote. Und spricht über das Frauenproblem der Liberalen. Mehr Von Tom Schmidtgen

15.05.2018, 08:45 Uhr | Politik

F.A.Z.-Empfang in Berlin Ein Ruf, dem (fast) alle folgen

Im Berliner Restaurant „Borchardt“ trifft sich eine ganz große Koalition aus Politikern, Unternehmern, Künstlern und Journalisten zum F.A.Z.-Empfang. Aber es geht nicht nur um Politik. Mehr Von Oliver Georgi und Thomas Holl, Berlin

24.04.2018, 23:01 Uhr | Politik

Marie-Agnes Strack-Zimmermann „Bei der Frauenquote bin ich hin und her gerissen“

Nur 22 Prozent der Mitglieder der FDP sind weiblich, auch bei den Wählern wird die Partei überdurchschnittlich von Männern unterstützt. Woran liegt das? Ein Gespräch mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP. Mehr Von Marie Illner

12.04.2018, 14:07 Uhr | Politik

Ärger bei der FDP Kubicki als Störenfried der Liberalen

Mehr als vier Jahre lang war die FDP so diszipliniert, wie man sie bis dahin nicht gekannt hatte. Jetzt aber kommt Wolfgang Kubicki daher und stellt den Parteifrieden in Frage. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

03.04.2018, 14:21 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Hart aber fair“ „Hart aber fair“: Mehr Mut zu Experimenten

Nur noch wenige Tage, bis das Votum der SPD-Mitglieder feststeht. Niemand scheint darauf vorbereitet, was passiert, wenn die Basis mit Nein stimmt. Insgeheim setzen alle auf die Disziplin der alten Volkspartei. Mehr Von Hans Hütt

27.02.2018, 04:13 Uhr | Feuilleton

So kommuniziert die FDP Im Wendekreis des Eigenlobs

Die FDP verschickt derzeit eine Menge Pressemitteilungen. Ihr Inhalt ist dabei immer derselbe. Christian Lindner ist phantastisch. Alle anderen sind alt oder blöd. Mehr Von Peter Carstens

06.02.2018, 18:27 Uhr | Politik

Wolfgang Kubicki „Wer Lindner stürzen will, muss erst mich wegräumen“

Am Samstag findet das Dreikönigstreffen der FDP statt. Während Sabine Leutheusser-Schnarrenberger von einem Vertrauensverlust spricht, stärkt Wolfgang Kubicki dem Parteichef den Rücken. Mehr

05.01.2018, 15:40 Uhr | Politik

FDP-Generalsekretärin Beer hält Abgrenzung von AfD für überflüssig

Es ist eine Absage an Aufforderungen, sich explizit von den Rechtspopulisten zu distanzieren. Die FDP-Generalsekretärin teilt mit, die Positionen ihrer Partei sprächen für sich. Mehr

05.01.2018, 09:48 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z