Jusos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frankfurts SPD-Chef Mike Josef Aufstieg nicht ausgeschlossen

2002 wählte er aufgrund seiner christlichen Prägung noch CSU-Kanzlerkandidat Stoiber. Heute ist Mike Josef Frankfurter Planungsdezernent und Hoffnungsträger der Sozialdemokratie. Welche Türen stehen ihm zukünftig noch offen? Mehr

19.08.2019, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Jusos

1 2 3 ... 21 ... 42  
   
Sortieren nach

Rennen um den SPD-Vorsitz Jetzt muss der „Scholzomat“ es richten

Olaf Scholz will SPD-Chef werden. In der Partei wird er als zu wirtschaftsfreundlich angefeindet. Dabei will er Politik für die Aldi-Kassiererin und den Lagerarbeiter machen. Mehr Von Ralph Bollmann

18.08.2019, 14:22 Uhr | Wirtschaft

AfD in Brandenburg Eine Provokation namens Willy

Im Wahlkampf in Brandenburg bedient sich die AfD beim SPD-Heiligen Willy Brandt. Die Sozialdemokraten sind empört – und kleben Gegen-Plakate. Mehr Von Markus Wehner, Potsdam

13.08.2019, 17:42 Uhr | Politik

Humboldt-Universität Berlin Die Feigheit der Wissenschaft

Der enge Mainstream hat die Hochschulen erreicht: Im Streit um ein Vorhaben des Berliner Historikers Jörg Baberowski entledigt sich die Humboldt-Universität eines politisch unliebsamen Professors. Mehr Von Hannah Bethke

08.08.2019, 06:32 Uhr | Feuilleton

Kandidatensuche in der SPD Die nächste Fahrt geht rückwärts!

Die SPD will eine ganz große Kandidaten-Kirmes veranstalten, um neue Parteivorsitzende zu finden. Nur kommt die Sache noch nicht richtig in Schwung. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

05.08.2019, 08:05 Uhr | Politik

Mit 76 Jahren Warum Gesine Schwan für den SPD-Vorsitz kandidieren will

Gesine Schwan hat über die Hälfte ihres Lebens in der SPD verbracht. Jetzt will sie mit 76 Jahren für den Vorsitz der Partei kandidieren. Was ist ihr Ansporn? Mehr Von Frank Pergande

08.07.2019, 22:09 Uhr | Politik

Streit um von der Leyen Und der Verlierer ist…

Für die SPD ist die Lage vertrackt: Entweder sie verrät eigene Überzeugungen oder hat eine Verfassungskrise in Europa zu verantworten. Die CDU kann davon nur profitieren und erhöht weiter den Druck auf die Genossen. Mehr Von Helene Bubrowski und Eckart Lohse, Berlin

05.07.2019, 14:13 Uhr | Politik

Bewerber für SPD-Vorsitz „Wir sind stellenweise wund“

Christina Kampmann und Michael Roth wollen SPD-Vorsitzende werden. Sie sind genervt von der Binnenfixiertheit ihrer Partei. Im Interview fordern sie von der SPD, wieder mehr klare Kante zu zeigen – und anzuecken. Mehr Von Mona Jaeger

04.07.2019, 15:18 Uhr | Politik

SPD gegen von der Leyen „Ein Vorschlag der Verlierer“

Die SPD-Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt sagt der F.A.Z., der Vorschlag des Rats für den Posten des Kommissionspräsidenten sei inakzeptabel. Die Sozialdemokraten werden von der Leyen nicht wählen, kündigt sie an. Mehr

04.07.2019, 11:53 Uhr | Politik

Kandidaten für SPD-Vorsitz Viel Geraune – und noch keine offizielle Bewerbung

Interessenten für den SPD-Vorsitz können sich seit Montag offiziell bewerben. Es gibt zwar einige Gerüchte, aber vor allem viele Absagen. Mehr Von Sebastian Scheffel

02.07.2019, 08:59 Uhr | Politik

Hanks Welt Das harte Leben der Superreichen

Was machen die Superreichen eigentlich den lieben langen Tag? Das ist gar nicht so leicht zu sagen. Doch jetzt gibt es einen Roman, der der Wirklichkeit nahezukommen scheint. Mehr Von Rainer Hank

01.07.2019, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Doppelspitze der SPD So gut stehen die Chancen für Kevin Kühnert

Auf der Suche nach einer neuen Führung gibt es Gerüchte um erste Pärchen für die geplante Doppelspitze. Führende Politiker wollen Juso-Chef Kevin Kühnert einbinden – er sondiert noch. Mehr Von Frank Pergande

30.06.2019, 14:08 Uhr | Politik

Liste „besonderer Namen“ Ob Arya es später schwer hat?

Die Gesellschaft für deutsche Sprache erstellt regelmäßig eine Liste „besonderer Vornamen“. In den vergangenen Monaten hat besonders eine Fantasy-Serie junge Eltern zu kreativen Babynamen inspiriert. Mehr

27.06.2019, 13:24 Uhr | Gesellschaft

„Armseliger Verleumder“ Bundestagsvizepräsident Oppermann beleidigt Parteifreund

Der ehemalige Juso-Funktionär Kourtoglou hat Thomas Oppermann (SPD) im Richtungsstreit in eine Reihe mit Thilo Sarrazin gestellt. Der Bundestagsvizepräsident lässt daraufhin seinen Gefühlen freien Lauf. Mehr Von Sebastian Scheffel

26.06.2019, 13:18 Uhr | Politik

Mitgliederentscheid Das gefährliche Spiel der SPD

Mit einem „Fest der innerparteilichen Demokratie“ will die SPD ihre neue Parteiführung bestimmen. Doch das birgt diverse Risiken – und könnte die neue Spitze schnell wieder in die Bredouille bringen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

25.06.2019, 12:48 Uhr | Politik

Scholz zu Kühnert-Kommentar „Gott sei Dank liegt meine Juso-Zeit schon 30 Jahre zurück“

Bundesfinanzminister Olaf Scholz antwortet diesen Satz auf die Frage, was er von dem Vorschlag des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert hält, Unternehmen wie BMW zu kollektivieren. Mehr

25.06.2019, 12:28 Uhr | Politik

Verhalten der AfD in Landtag Wenn demokratische Politik mit Krieg verwechselt wird

Wegen provokanter Zwischenrufe im baden-württembergischen Landtag wurden zwei AfD-Politiker von der Polizei abgeführt. Das gab es bislang nur mit der NPD. Nun muss das Landesverfassungsgericht entscheiden, ob die Freiheit der Parlamentarier eingeschränkt wurde. Mehr Von Rüdiger Soldt

25.06.2019, 04:42 Uhr | Politik

Religion in der Politik Zu katholisch für diese Welt?

Andrea Nahles und Annegret Kramp-Karrenbauer sind Katholikinnen. Haben ihre Schwierigkeiten in der Politik auch damit zu tun? Eine Analyse. Mehr Von Markus Wehner

21.06.2019, 09:21 Uhr | Politik

Kandidaten für SPD-Vorsitz Schluss mit dem Nein-Sagen

Eigentlich hat Thomas Kutschaty als Chef der SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen alle Hände voll zu tun. Warum er sich trotzdem vorstellen kann, Parteivorsitzender zu werden. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

19.06.2019, 13:00 Uhr | Politik

Denk ich an Sport (1) „Ich bin eine Art Groundhopper“

Kevin Kühnert ist Bundesvorsitzender der Jusos. Hier schreibt er in der neuen Serie „Denk ich an Sport“ über Wasserball auf Malta, die Liebe zu Tennis Borussia Berlin, sein Faible für Fußballstadien und ein altes Trikot von Jens Jeremies. Mehr Von Kevin Kühnert

18.06.2019, 06:42 Uhr | Sport

Grüne weiter Spitzenreiter SPD in neuer Umfrage nur noch viertstärkste Partei

Laut einer aktuellen Umfrage verliert die SPD in der Wählergunst weiter an Boden. Schlecht sind auch die Werte für einen der Kandidaten auf den Chefposten bei den Sozialdemokraten. Derweil geht der grüne Höhenflug weiter. Mehr

15.06.2019, 18:44 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maischberger Gelungene Premiere und Steinbrücks Zweifel an Kühnert

Sandra Maischberger versucht es in ihrer Talkshow mit neuem Konzept – und schlägt einen Bogen von SPD bis Clankriminalität: Ein früherer Kanzlerkandidat arbeitet sich am Juso-Chef ab, ein anderer Gast nennt einen Termin für Neuwahlen. Mehr Von Frank Lübberding

13.06.2019, 07:39 Uhr | Feuilleton

Deutsche Sozialdemokratie Die SPD ist noch zu retten

Nicht die SPD ist am Ende, sondern ihr Führungsapparat. An der Basis stehen hunderte fähige Männer und Frauen bereit. Diese sollten Vortritt vor den verbrauchten Fernsehgesichtern der bisherigen Parteispitze erhalten. Mehr Von Peter Carstens

11.06.2019, 20:50 Uhr | Politik

Nach Rezo-Video Junge Union will CDU das Internet beibringen

Der neue Vorsitzende der Jungen Union Hessen will die Kommunikation der CDU im Internet verändern. Ministerpräsident Volker Bouffier fordert Regeln für den Umgang im Netz. Mehr Von Robert Maus

11.06.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

SPD in der Krise Entscheidung über Parteivorsitz erst im Dezember?

Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles aus der Parteispitze lässt sich die SPD Zeit in der Nachfolgefrage. Eine Entscheidung, wer und in welcher Konstellation die SPD aus der Existenzkrise führen soll, fällt womöglich erst am Jahresende. Mehr

10.06.2019, 14:24 Uhr | Politik
1 2 3 ... 21 ... 42  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z