Hans-Peter Friedrich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Horst Seehofer Das nahe Ende des Meisters der Wendungen

Horst Seehofer war selbstsicher in das Treffen der engeren CSU-Führung gegangen. Doch in dessen Verlauf wirkte er zunehmend angeschlagen. Kurz darauf kündigt er seinen Rückzug vom Parteivorsitz an – alles Weitere bleibt offen. Eine Rekonstruktion. Mehr

12.11.2018, 15:07 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Hans-Peter Friedrich

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Hans-Peter Friedrich „Wir werden die meisten AfD-Wähler nicht zurückgewinnen, solange Merkel Kanzlerin ist“

In der Sache zu weich, im Ton zu harsch? Der frühere Innenminister und CSU-Politiker Hans-Peter Friedrich macht die Flüchtlingspolitik seiner Partei mitverantwortlich für die Wahlschlappe – aber nicht nur. Mehr Von Martin Benninghoff

15.10.2018, 07:56 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretärin „Wir lehnen eine Zusammenarbeit mit Linken und AfD weiter ab“

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident hat sich für Koalitionen zwischen CDU und Linken in Ostdeutschland stark gemacht und dafür eine Abfuhr aus der Parteispitze kassiert. Daniel Günther reagiert – und relativiert seine Aussage. Mehr

11.08.2018, 17:25 Uhr | Politik

Thomas de Maizière Abstand gewinnen

Thomas de Maizière war sicher, dass er Innenminister bleiben würde. Jetzt ist er einfacher Abgeordneter. Was macht das mit einem? Mehr Von Lydia Rosenfelder

27.07.2018, 09:07 Uhr | Politik

Europa in der Flüchtlingskrise Das Comeback der Grenze

Ob mehr Grenzschutz Migranten abschreckt, ist ungewiss. Sicher ist: Die Flüchtlingskrise setzt Europas Staaten einer harten Zerreißprobe aus. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Frank Wolff

16.07.2018, 13:39 Uhr | Feuilleton

Aufklärung der Bamf-Affäre Vielleicht verantwortlich

Der Bundestag prüft derzeit mit einem Ausschuss den Zustand des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge und etwaige Fehlentwicklungen. Am Freitag wurden deshalb zwei frühere Innenminister befragt. Mehr

15.06.2018, 17:55 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Die Lotsin geht nicht von Bord

Kurzfristig wechselt Maybrit Illner ihr Talk-Thema. Bewährte Gäste versuchen, die verfahrene Lage im Asylstreit der Unionsfraktion zu entwirren. Von Klarheit kann auch nach einer Stunde keine Rede sein. Mehr Von Hans Hütt

15.06.2018, 03:59 Uhr | Feuilleton

Asyl-Streit in der Union Keine Spur von Kompromissbereitschaft

Stundenlange Sitzungen bringen keinen Fortschritt. Im Asylstreit beharrt die CSU auf einer raschen, nationalen Lösung – und riskiert die weitere Eskalation des Konflikts mit der CDU. Mehr

14.06.2018, 16:37 Uhr | Politik

Bundestagsvizepräsident Der Problem-Kandidat

Wenn der Bundestag an diesem Dienstag seine Vizepräsidenten wählt, könnte es zum Eklat kommen. Dass der AfD-Kandidat Albrecht Glaser scheitert, gilt als sicher – aber was geschieht dann? Mehr Von Oliver Georgi

23.10.2017, 18:08 Uhr | Politik

Ehemaliger Innenminister Friedrich soll Bundestags-Vizepräsident werden

Im parteiinternen Rennen um den Posten des Bundestags-Vizepräsidenten hat sich Hans-Peter Friedrich knapp durchsetzen können. Gegenkandidat Peter Ramsauer unterlag erst in der Stichwahl. Mehr

16.10.2017, 23:28 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will „Wie, die können das nicht? Dafür sind die doch da.“

Zwei Sätze, die ein Problem der Union gut skizzieren. Bei Anne Will ging es um die Sondierungsgespräche zur Bildung einer neuen Regierung. Mit Parallelen zum Fußball. Wir waren live dabei! Mehr Von Frank Lübberding

09.10.2017, 05:07 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Sondierungen mit Testosteron-Überschuss

Drei mögliche Minister einer wahrscheinlichen Jamaika-Koalition prallten bei Maybrit Illner aufeinander. Die Sendung zeigte: Die Verhandlungen dürften äußerst hitzig werden. Mehr Von Hans Hütt

29.09.2017, 05:30 Uhr | Feuilleton

Zweckehe CDU und CSU Die nervöse Münchner Republik

Merkel und Seehofer haben sich kaum mehr etwas zu sagen – außer, dass sie wieder eine Wahl gewinnen wollen. Ein wichtiger Dissens bleibt aber ungelöst. Mehr Von Albert Schäffer, München

06.02.2017, 21:29 Uhr | Politik

Linken-Anfrage 550.000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland

Mehr als eine halbe Million abgelehnte Asylbewerber sollen in Deutschland leben. Das berichtet die „Bild“ unter Berufung auf Zahlen der Bundesregierung. Viele von ihnen sind schon seit Jahren im Land. Mehr

22.09.2016, 11:07 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Modernes Matriarchat

Wer in Österreich der nächste Bundespräsident wird, wissen wir noch nicht. Aber über die Schlussfolgerungen für uns sollte man ernsthaft diskutieren. Mehr Von Frank Lübberding

23.05.2016, 05:33 Uhr | Feuilleton

Kritik an EZB-Präsident CSU-Politiker: Deutscher statt Draghi

Mit seiner Null-Zins-Politik macht Mario Draghi sich bei vielen unbeliebt. Die CSU schießt sich nun ein: Nachfolger des Italieners an der Spitze der Europäischen Zentralbank soll ein Deutscher werden. Mehr

18.04.2016, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Gerda Hasselfeldt Balanceakt zwischen Seehofer und Merkel

Gerda Hasselfeldt, die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, kämpft dafür, dass die Gesprächsfäden im Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel nicht abreißen. Von ihren Bemühungen, bayerische Interessen in der Hauptstadt zu vertreten. Mehr Von Eckart Lohse

29.03.2016, 23:23 Uhr | Politik

Zukunft der CSU Bayern in Aufruhr

Selbst Horst Seehofer hat keine Ewigkeitsgarantie auf das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten. Dass er sich schon 2018 vom CSU-Vorsitz verabschieden könnte, löst Hektik aus. Vor allem bei seinen potentiellen Nachfolgern. Mehr Von Albert Schäffer, München

18.03.2016, 20:11 Uhr | Politik

Streit in der Union Friedrich legt Merkel Parteiaustritt nahe – oder?

„Der Merkel-Flügel der CDU kann sich ja ins rot-grüne Team verabschieden“, schreibt Unionsfraktionsvize Friedrich auf Twitter. Im FAZ.NET-Gespräch gibt sich der frühere Innenminister versöhnlicher – das Misstrauen in der Union dürfte er trotzdem befeuert haben. Mehr Von Oliver Georgi

18.03.2016, 13:35 Uhr | Politik

CSU nach den Landtagswahlen Seehofer spürt den Boden schwanken

Das starke Abschneiden der AfD bei den Landtagswahlen sorgt auch in Bayern für Unruhe. Ministerpräsident Seehofer fürchtet eine Verschiebung in der politischen Landschaft und um die Zukunft seiner Partei. Mehr Von Albert Schäffer, München

14.03.2016, 12:31 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Friedrich: „Die Türkei spielt mit uns Katz und Maus“

Angela Merkel setzt in der Flüchtlingskrise auf die Türkei. Doch Ankara stellt etliche Forderungen. Politiker der Union lehnen weitere Zugeständnisse ab. Ein CDU-Außenexperte plädiert hingegen für einen EU-Beitritt des Landes. Mehr

09.03.2016, 05:07 Uhr | Politik

Vor dem Verbotsverfahren Ist die NPD bald Geschichte?

Kann die NPD wegen ihrer Propaganda verboten werden? Das Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht, das heute begonnen hat, entscheidet über die Zukunft der rechtsextremen Partei. Deren Funktionäre und Anwälte wollen Karlsruhe als Bühne nutzen. Mehr Von Peter Carstens

01.03.2016, 09:37 Uhr | Politik

Merkel und die CSU Die Herrschaft des Unworts

Ständig hat Horst Seehofer in den vergangenen Monaten die Linie der Kanzlerin attackiert. Zuletzt immer heftiger. Aber was passiert, wenn die CSU in Berlin wirklich nicht mehr mitmacht? Ein Gedankenspiel. Mehr Von Günter Bannas und Eckart Lohse, Berlin

12.02.2016, 08:46 Uhr | Feuilleton

Zbigniew Ziobro im Gespräch „Es geht mir um historische Sensibilität“

Die EU hat gegen Polen ein Rechtsstaatsverfahren eingeleitet. Im Interview verteidigt Polens Justizminister Zbigniew Ziobro die Maßnahmen und wehrt sich gegen Kritik – gerade auch aus Deutschland. Mehr Von Konrad Schuller

05.02.2016, 19:04 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Ist die AfD das Problem der deutschen Flüchtlingspolitik?

Das könnte meinen, wer Kommentare ihrer Spitzenpolitiker auf Facebook liest. Die eigentliche Frage ist allerdings, wie die AfD überhaupt diese Bedeutung bekommen konnte - und warum Bürger das Gefühl haben, nicht mitreden zu können. Mehr Von Frank Lübberding

25.01.2016, 05:38 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z