Angela Merkel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Regierungsbefragung Merkel an der Ballwurfmaschine

Gut eine Stunde lang lässt sich die Kanzlerin im Bundestag befragen und liefert sich mit Linken und Rechten einen rhetorischen Schlagabtausch – so offensiv hat man Merkel selten erlebt. Neue Inhalte wurden dabei gleich mitgeliefert. Mehr

12.12.2018, 21:51 Uhr | Politik
Angela Merkel

Angela Merkel schrieb 2005 mit der Ernennung zur Bundeskanzlerin Deutschlands als erste Frau im Amt Geschichte und hält diesen Posten bis heute inne. Sie wurde 1954 in Hamburg geboren, siedelte jedoch noch im selben Jahr mit ihren Eltern in die ehemalige DDR über. Angela Merkel studierte Physik in Leipzig und arbeitete später am Zentralinstitut für Physikalische Chemie in Berlin.

Erste Erfolge als Politikerin
In der DDR war Angela Merkel politisch nicht organisiert. Erst nach der Wende engagierte sie sich ab Dezember 1989 in der Partei Demokratischer Aufbruch (DA) und trat 1990 der CDU bei. Noch im selben Jahr gewann sie bei den ersten gesamtdeutschen Bundestagswahlen im Dezember ihren Wahlkreis und wurde von Bundeskanzler Helmut Kohl zur Bundesministerin für Frauen und Jugend ernannt. Kohl galt als ihr großer Förderer und übergab ihr nach der Bundestagswahl 1994 das bedeutende Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Später folgte der Aufstieg zur Generalsekretärin und CDU-Vorsitzenden.

Angela Merkels Profil als Bundeskanzlerin
Als Bundeskanzlerin punktet die Politikerin seit 2005 vor allem international und genießt weltweit hohe Anerkennung. So steuerte sie Deutschland durch die 2007 einsetzende Wirtschaftskrise und die folgende Eurokrise. Mehrfach wich Angela Merkel überraschend vom bisherigen Kurs der CDU ab, u. a. 2011 mit der Kehrtwende zur Atompolitik in Folge des Reaktorunfalls im japanischen Fukushima und im Jahr 2015 mit der Öffnung der deutschen Grenze für Flüchtlinge.

Alle Artikel zu: Angela Merkel

   
Sortieren nach

CDU-Kommentar Mit Merz, ohne Merz

Bieten Angela Merkel und die neue CDU-Parteivorsitzende dem knapp unterlegenen Konkurrenten einen Kabinettsposten an oder nicht? Kramp-Karrenbauer steckt in einem Dilemma. Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.12.2018, 17:51 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Terror in Straßburg – May in Not

Straßburg wird von einer Terrorattacke erschüttert, in London steigt der Unmut über May ins Unermessliche. Und was schon wieder bei der Bahn los ist, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

12.12.2018, 06:23 Uhr | Aktuell

Auf Brexit-Mission in Irland Steht ein Misstrauensvotum gegen May kurz bevor?

Während die britische Premierministerin heute in Dublin für ihr Brexit-Abkommen weiterkämpft, könnte ein Misstrauensantrag gegen sie unmittelbar bevorstehen. Aus der EU gibt es unterdessen Kritik am britischen Parlament. Mehr

12.12.2018, 05:21 Uhr | Politik

Experiment in Berlin Das CO2-neutrale Stadtviertel

Berlin macht auf 65 000 Quadratmetern vor, wie man das Klima rettet. Das „Reallabor der Energiewende“ entsteht auf einem Gelände, für das sich lange niemand interessierte. Außer einem Mann. Mehr Von Inge Kloepfer

11.12.2018, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Unternehmer Andreas Ritzenhoff EU-Parlament statt Parteizentrale

Der Unternehmer Andreas Ritzenhoff wollte CDU-Chef werden und scheiterte. Nach seiner Niederlage hat er ein neues Ziel – und will nun nach Straßburg. Mehr Von Falk Heunemann

11.12.2018, 17:25 Uhr | Rhein-Main

Heinos Abschied im ZDF Karamba, Karacho, vorbei!

Man hätte längst nicht mehr damit gerechnet, aber Heino geht, und selbst die Spötter trauern. Das ZDF verneigt sich vor dem wohl coolsten und erfolgreichsten deutschen Sänger des vergangenen Jahrhunderts. Mehr Von Oliver Jungen

11.12.2018, 16:46 Uhr | Feuilleton

Brexit-Chaos Was nun, Frau Premierministerin?

Theresa May verschiebt die Abstimmung über den Brexit – und löst damit ein Chaos aus: Das Pfund stürzt ab, das Parlament rebelliert, die Bürger sind genervt. FAZ.NET stellt die vier wichtigsten Fragen zur Zukunft Großbritanniens. Mehr Von Markus Kollberg, London

11.12.2018, 14:41 Uhr | Politik

Brexit-Abkommen Unterhaus soll vor dem 21. Januar abstimmen

Am Montag hatte die britische Premierministerin Theresa May das Unterhaus-Votum über das Brexit-Abkommen wegen mangelnder Erfolgsaussichten verschoben. Für den Außenhandelsverband ist der Brexit ein „Schlamassel“. Mehr

11.12.2018, 13:07 Uhr | Wirtschaft

Bilder einer Ära Bilder einer Kanzlerin

Bundeskanzlerin ist Angela Merkel noch. Aber dieser Bildband kam gerade rechtzeitig zum Abschied als CDU-Vorsitzende. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.12.2018, 10:44 Uhr | Politik

Brexit-Verhandlungen May mit Rutte zusammengetroffen

Beim Frühstück wollen die britische Premierministerin und ihr niederländischer Gegenüber über das Brexit-Abkommen beraten. Doch weder Rutte noch EU-Kommissionspräsident Juncker sehen Raum für mehr als „Klarstellungen“. Mehr

11.12.2018, 10:19 Uhr | Politik

Gewinner und Verlierer Einwanderung ist nicht immer gut für den Wohlstand

Ist Zuwanderung nun Fluch oder Segen für die Volkswirtschaft? Ein Blick in die Vergangenheit zeichnet kein eindeutiges Bild. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.12.2018, 08:59 Uhr | Wirtschaft

CDU Warum AKK nach dem Kanzleramt greifen muss

Wenn Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Macht konsolidieren will, muss sie möglichst schnell eine Ablösung von Angela Merkel anstreben. Aber einfach wird das nicht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

10.12.2018, 14:12 Uhr | Politik

Nach CDU-Parteitag Union legt in Umfrage zu

Der CDU-Parteitag zeigt offenbar Wirkung: Die Union kann drei Prozentpunkte gewinnen. Mit der Wahl von Kramp-Karrenbauer ist knapp die Hälfte der Befragten zufrieden. Mehr

10.12.2018, 12:18 Uhr | Politik

CDU-Parteivorsitz Nach Merkel ist nicht vor Merkel

Selbst wenn Friedrich Merz in der CDU keine prominente Rolle mehr spielen sollte, hat er seiner Partei einen großen Dienst erwiesen. Mehr Von Eckart Lohse

10.12.2018, 10:37 Uhr | Politik

Kommentar Kramp-Karrenbauers Leerstelle

Um die CDU zu einen, muss Annegret Kramp-Karrenbauer Akzente in der Wirtschaftspolitik setzen. Neue Leistungen können nicht die erste Priorität haben. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

10.12.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Hotel La Mamounia Nationalerbe zu verkaufen

Während der Konferenz zur Unterzeichnung des UN-Migrationspakts in Marrakesch ist das legendäre Hotel La Mamounia wieder ausgebucht. Zum Entsetzen vieler Marokkaner soll es privatisiert werden. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Marrakesch

10.12.2018, 06:41 Uhr | Stil

Schröder zur AKK-Wahl „Die CDU hat einen Fehler gemacht“

Nach Überzeugung Gerhard Schröders wäre Friedrich Merz die bessere Wahl für den CDU-Vorsitz gewesen. Andrea Nahles sieht die Wahl Kramp-Karrenbauers hingegen positiver. Mehr

09.12.2018, 23:13 Uhr | Politik

Nach der Niederlage Das Drama des Friedrich Merz

Im Kampf um den CDU-Vorsitz ist Friedrich Merz knapp gescheitert, auch wegen eigener Fehler. Was bleibt von seiner Kandidatur? Mehr Von Ralph Bollmann

09.12.2018, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Merkels Abschied von der Macht So habe ich es gemacht

Angela Merkel hat lange vor dem Höhepunkt ihrer Karriere darüber nachgedacht, wie sie aus der Politik aussteigen will. Nun ist sie den ersten Schritt auf diesem Weg gegangen. Was bedeutet das für Merkel – und für die CDU? Mehr Von Eckart Lohse,Berlin/Hamburg

09.12.2018, 10:49 Uhr | Politik

Kommentar zum Parteitag Die CDU kann sich gratulieren

Auf dem spannendsten Parteitag ihrer Geschichte hat die CDU gezeigt, dass sie quicklebendig ist. Doch der Wunsch aus der Basis, nun mögen alle drei – Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn – ihren Platz in der Führung finden, ist Träumerei. Mehr Von Frank Pergande

09.12.2018, 08:17 Uhr | Politik

CDU Kramp-Karrenbauer will Merkel Paroli bieten

Die neue CDU-Chefin kündigt Auseinandersetzungen mit Kanzlerin Merkel an, „wo es im Interesse der Partei notwendig ist“. Als erstes will sie sich den Themen Sicherheit und Migration widmen. Mehr

09.12.2018, 04:41 Uhr | Politik

Pressestimmen zur CDU-Spitze „Später hat sie vergessen, was Leitkultur eigentlich ist“

Die einen sprechen von einer „Mini-Merkel“, die die CDU wieder einen soll, die anderen wollen einen klaren Bruch mit Merkels Linie: So gespalten, wie es die Partei gerade ist, so unterschiedlich fällt auch das internationale Presseecho aus. Mehr

08.12.2018, 14:52 Uhr | Politik

CDU-Parteitag in Hamburg Einig, weiblich, keine Experimente

Die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers sagt viel über den Zustand der CDU aus – und darüber, wie sehr sie sich unter Merkel verändert hat. Vier Lehren aus einem bemerkenswerten Parteitag. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

08.12.2018, 14:33 Uhr | Politik

Neuer CDU-Generalsekretär Ein erstes Angebot

Die große Herausforderung für Annegret Kramp-Karrenbauer ist es, die vielen in der CDU einzubinden, die sie nicht gewählt haben. Ihre Entscheidung für Paul Ziemiak ist ein erstes Zeichen. Eine mutige Entscheidung – mit ungewissem Ausgang. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

08.12.2018, 13:52 Uhr | Politik

Neue CDU-Parteivorsitzende Knapp auf Nummer sicher

Mit der Wahl Kramp-Karrenbauers zieht die CDU Kontinuität dem Wagnis eines Neuanfangs vor. Die Christdemokraten haben es verlernt, auf Freiheit und Experimente zu setzen. Das ist auch ein Risiko. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

08.12.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer Auch irgendwann „unentbehrlich“?

Wer der CDU vorsitzt, gehört von Beginn an automatisch zur Reserve für das mächtigste Amt im Staate. Und damit stellt sich auch die Frage: Kann Annegret Kramp-Karrenbauer Außenpolitik? Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

08.12.2018, 08:45 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer gewählt Sie hat die CDU gepackt

Nach einem echten Wahl-Krimi hat Annegret Kramp-Karrenbauer in Hamburg eindrucksvoll bewiesen, dass sie siegen kann – und dass sie den Wünschen der CDU am Ende eher entspricht als Friedrich Merz. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 21:05 Uhr | Politik

Nach Wechsel an CDU-Spitze Weiter mit Merkel?

Die Ära der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ist vorbei. Aber ist es auch die der Kanzlerin? Das wird sich bald weisen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

07.12.2018, 21:01 Uhr | Politik

CDU wählt Kramp-Karrenbauer Die neue Dirigentin

Der Kampf um den Vorsitz der CDU ist entschieden, das Ringen um die Zukunft der Partei noch nicht. Doch weiß man nun immerhin: Es ist noch Leben unter dem Blei. Ein Kommentar. Mehr Von Berthold Kohler

07.12.2018, 18:02 Uhr | Politik

Neue Vorsitzende der CDU Kramp-Karrenbauer gewinnt die Stichwahl

Die Delegierten auf dem CDU-Parteitag haben es spannend gemacht: Nach dem ersten Wahlgang gab es keinen eindeutigen Sieger. In der Stichwahl konnte sich nun Annegret Kramp-Karrenbauer mit knapp 52 Prozent der Stimmen durchsetzen. Mehr

07.12.2018, 16:21 Uhr | Politik

Parteitag der CDU Merz: „Ohne klare Position bekommen wir keine besseren Wahlergebnisse!“

Im Rennen um den Vorsitz der CDU haben die Bewerber ihre entscheidenden Reden gehalten. Kramp-Karrenbauer setzt auf Mut und eine gute Infrastruktur, Merz auf einen Strategiewechsel. Spahn denkt schon an „Deutschland 2040“. Mehr Von Christoph Schäfer, Kerstin Schwenn

07.12.2018, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Merkels Abschiedsrede Zu Tränen gerührt

Nach ihrer letzten Rede als Parteivorsitzende feiert die CDU Angela Merkel – selbst die sonst eher nüchterne Kanzlerin ist ergriffen. Und sie gibt eine mehr als nur versteckte Wahlempfehlung an die Delegierten ab. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 13:53 Uhr | Politik

Merkel auf dem CDU-Parteitag „Es war mir eine Ehre“

In ihrer letzten Rede als CDU-Parteivorsitzende appelliert Merkel an Einigkeit, erinnert an Erfolge und ruft christdemokratische Werte in Erinnerung. Merkel gibt aber auch zu: Sie habe es ihrer Partei nicht immer leicht gemacht. Mehr

07.12.2018, 12:49 Uhr | Politik

Wahl der Parteispitze Merkel und die Wurzeln der CDU

Anlässlich des aktuellen Kampfes um den CDU-Vorsitz ist es Zeit, einen Blick zurück zu werfen. Seit 18 Jahren steht Angela Merkel an der Spitze der Partei – mit welchem Kompass? Mehr Von Reinhard Müller

07.12.2018, 12:40 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z