Cerberus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Cerberus

  1 2 3 4 5 ... 9  
   
Sortieren nach

F.A.Z. exklusiv Commerzbank will Oldenburgische Landesbank nicht mehr

Die Commerzbank möchte wachsen. Wie die F.A.Z. erfahren hat, bietet sie jedoch nicht mehr für die Oldenburgische Landesbank. Der Eigentümer verkauft nun wohl an einen Finanzinvestor. Mehr Von Hanno Mußler

02.03.2017, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Amerika Trumps Mannschaft für die Wirtschaft

Sein Beraterteam für Wirtschaftsfragen besteht aus 13 alten, weißen Männern. Allein das ist schon eine Provokation von Donald Trump. Für was stehen sie inhaltlich? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

08.08.2016, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Online-Handel Schneller Klick zum Ratenkauf regt Banken auf

Im Internet nützen Händler eine Lücke aus: Sie bieten ihren Kunden Ratenkäufe an. Banken befürchten jetzt Wettbewerbsnachteile für ihre Online-Kredite. Mehr Von Markus Frühauf

29.06.2016, 10:37 Uhr | Finanzen

Internetplattform Debitos Mit faulen Krediten Geld verdienen

Über Debitos können Banken und Unternehmen zweifelhafte Forderungen verkaufen. Damit ist die Internetplattform ein Schrottplatz für notleidende Kredite – mit rasantem Wachstum. Mehr Von Markus Frühauf

22.04.2016, 12:21 Uhr | Finanzen

„Gefährliches Angebot“ im ZDF Ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann

Das ZDF schickt eine Polizistin als Datenspionin durch einen Thriller und landet beim Wolf und den sieben Geißlein. Dabei verdiente die Geschichte hinter der Geschichte durchaus eine fiktionale Aufarbeitung. Mehr Von Heike Hupertz

11.04.2016, 18:31 Uhr | Feuilleton

Weitere Meldungen IBM kürzt die Gewinnprognose

Telekom Austria macht im dritten Quartal mehr Gewinn. Im Tarifkonflikt bei Lufthansa-Kabinenpersonal droht ein Scheitern. Unicredit prüft Verkauf des Privatkundengeschäfts der Bank Austria. Mehr

20.10.2015, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Leoni senkt Prognosen für 2015 und 2016

Katar verkauft seine Beteiligung an Hochtief. SAP steigert den Betriebsgewinn. Der Modekonzern Steilmann will an die Börse. Die EU-Kommission warnt Spanien wegen eines zu hohen Defizits. Mehr

13.10.2015, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Florierendes Waffengeschäft Die Wall Street und der Massenmord

Beim Massaker in Charleston wurden neun Menschen mit einer Pistole getötet. Kurz danach stiegen die Aktienkurse der Waffenhersteller. Allerdings ist diese Börsenreaktion laut einer Studie ungewöhnlich. Mehr Von Norbert Kuls, New York

08.07.2015, 16:03 Uhr | Finanzen

Siegeszug von Jeep Mit 75 schwer in Form

Der unglaubliche Siegeszug von Jeep überrascht die Automobilwelt. Die amerikanische Geländewagenmarke profitiert vom SUV-Boom. Sie hat aber auch zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Modelle parat. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

11.02.2015, 19:08 Uhr | Technik-Motor

Wall Street Schadenfreude in den Aufzügen von Goldman Sachs

Der enttarnte Investmentbanker, der anonyme und falsche Twitter-Meldungen über angeblichen Aufzugstratsch bei Goldman Sachs verbreitete, hat seinen Buchvertrag verloren. Mehr Von Norbert Kuls, New York

07.03.2014, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Supermarktkette 9,4 Milliarden Dollar für Safeway

Es ist eine der größten fremdfinanzierten Übernahmen seit der Finanzkrise: Der Finanzinvestor Cerberus kauft die amerikanische Supermarktkette Safeway - und plant eine weitere Fusion. Mehr

07.03.2014, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Amerikas Notenbank will Geldpolitik bald ändern

Jeder Vierte könnte von der Rente mit 63 Gebrauch machen. Der IWF warnt vor Turbulenzen in den Schwellenländer und einer Deflation in der Eurozone. Der Mehr

20.02.2014, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Kriselnder Smartphone-Spezialist Blackberry klopft bei Facebook an

Der Smartphone-Spezialist Blackberry steckt in der Krise. Das Netzwerk Facebook liebäugelt angeblich mit einem eigenen Handy. Das lässt die Nachricht nicht unplausibel klingen, dass Blackberry-Vertreter ihr Unternehmen Facebook zum Kauf angedient haben sollen. Mehr

30.10.2013, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Familienunternehmen warnen vor einheitlichem Mindestlohn

Warnungen allenthalben an die kommende Bundesregierung. Die Familienunternehmen wollen keinen flächendeckenden Mindestlohn, die EU keine Aufweichung des Sparkurses. Mehr

23.10.2013, 10:05 Uhr | Wirtschaft

Greetings from New York: Roland Lindner Amerikanische Seitenwechsler

Nach seinem unrühmlichen Abgang bei der CIA kommt David Petraeus beim Finanzinvestor KKR unter. Ein weiteres Beispiel für die Drehtür zwischen Washington und der Privatwirtschaft. Mehr

31.05.2013, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Waffenland Vereinigte Staaten Das Sturmgewehr läuft bestens

Ist Amerikas Waffenindustrie nach dem Massaker in einer Grundschule in Connecticut am Ende? Nein. Das Geschäft wird jetzt erst richtig brummen. Mehr Von Melanie Amann und Hendrik Ankenbrand

22.12.2012, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Nach Amoklauf Waffenlobby meldet sich zu Wort

Ungewöhnlich lange hat die Waffenlobby nach dem Massaker von Newtown geschwiegen. Jetzt zeigt sich „National Rifle Association“ schockiert und kündigt an, beitragen zu wollen, solche Gewalttaten künftig zu verhindern. Das Modell des Sturmgewehrs des Amokläufers wird indes zum Verkaufsschlager. Mehr

19.12.2012, 07:56 Uhr | Politik

Nach dem Massaker Waffenhersteller fallen in Ungnade

Die Debatte um schärfere Waffengesetze nach dem Massaker von Newtown drückt die Aktienkurse. Die Beteiligungsgesellschaft Cerberus will ihr Konglomerat Freedom Group verkaufen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

18.12.2012, 21:51 Uhr | Finanzen

Nach Amoklauf Obama unterstützt Gesetzespläne für Verbot von Sturmgewehren

Nach dem Massaker an einer Grundschule in Newtown wächst in Amerika die Unterstützung für schärfere Waffengesetze. Auch Präsident Obama tritt für ein Verbot von Sturmgewehren ein, sagte sein Sprecher. Mehr

18.12.2012, 21:43 Uhr | Gesellschaft

Kanzlerkandidat Steinbrück Die SPD hofft auf die Weihnachtspause

Der angeschlagene Kandidat Steinbrück will einfach nur er selbst bleiben. Doch das ist schwieriger als gedacht. Vielleicht hätte er auf den Rat eines alten Freundes hören sollen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

24.11.2012, 16:17 Uhr | Politik

General Motors kauft GMAC zurück Opel finanziert seine Autos künftig wieder selbst

Im härter gewordenen Wettbewerb um Autokäufer entscheidet häufig ein attraktives Finanzierungsangebot. Der schwächelnde Autobauer Opel holt jetzt auf - mit einer alten Bekannten. Mehr

22.11.2012, 09:32 Uhr | Finanzen

Gewerbeimmobilien Risikominimierung ist das Gebot der Stunde

Das Angebot im Spitzensegment des Gewerbeimmobilienmarktes wird knapp. Investoren sind lieber zurückhaltend, als sich in weniger gute Lagen oder kurzlaufende Mietverträge einzukaufen. Mehr Von Steffen Uttich

09.08.2012, 10:53 Uhr | Wirtschaft

Übernahmemarkt Deutschland exportiert seine Unternehmen

Immer mehr deutsche Firmen werden von ausländischen gekauft. 196 waren es im ersten Halbjahr. Experten sehen darin ein Lob für die deutschen Unternehmen. Mehr Von Georg Giersberg

23.07.2012, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Ortstermin im Madrider Palace Hier sollen die Geier kreisen

In Spanien sind Schnäppchenjäger und Hedgefonds-Manager unterwegs, um die faulen Kredite der Banken zum Discountpreis aufzusammeln. Man sieht sie nicht, aber man spürt sie. Mehr Von Paul Ingendaay. Madrid

27.06.2012, 00:43 Uhr | Feuilleton

Handel Schlecker ist am Ende

Jetzt ist das Aus für die insolvente Drogeriekette Schlecker beschlossen. Eine Einigung mit einem Investor gab es nicht. Nun wird Schlecker zerschlagen. Aber nicht alle Läden des Schlecker-Imperiums sollen verschwinden. Mehr

01.06.2012, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Insolvente Drogeriekette Schicksalstag für Schlecker

Tag der Entscheidung in Berlin: In den nächsten Stunden beraten die Gläubiger von Schlecker darüber, ob die insolvente Drogeriemarktkette endgültig schließen muss. Die verbliebenen knapp 15.000 Mitarbeiter bangen, denn die Zeichen stehen nicht gut. Mehr

01.06.2012, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Wohnimmobilien Lebhafter Handel mit Beständen

Inzwischen fließt wieder so viel Geld in den Kauf von Wohnungsbeständen, dass Erinnerungen an die Jahre vor der Finanzkrise wach werden. Das Angebot nimmt stetig zu. Mehr Von Steffen Uttich

09.05.2012, 15:41 Uhr | Wirtschaft

„Frankfurt meets Davos“ Grie Soß’ und Würstchen in Davos

Wichtiger als alle Vorträge und Diskussionen auf dem Weltwirtschaftsforum sind die Partys danach. „Frankfurt meets Davos“ - da sind nicht nur die Größen der regionalen Wirtschaft. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt/Davos

27.01.2012, 19:03 Uhr | Rhein-Main

Wohnimmobilien Reger Handel mit Wohnungspaketen

Das Transaktionsvolumen liegt auf einem Drei-Jahres-Hoch - und dürfte im kommenden Jahr noch weiter steigen. Große Bestände warten auf neue Eigentümer. Mehr Von Steffen Uttich

29.12.2011, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Bericht des „Wall Street Journal“ Microsoft und Finanzinvestoren an Yahoo interessiert

Laut einem Zeitungsbericht könnte Microsoft das Internet-Urgestein Yahoo kaufen. Für Microsoft-Chef Ballmer wäre das ein später Triumph - er würde nur einen Bruchteil seines einstigen Angebots von rund 45 Milliarden Dollar zahlen müssen. Mehr

20.10.2011, 08:47 Uhr | Technik-Motor

Medienschau Microsoft und Finanzinvestoren an Yahoo interessiert

Die Deutsche Börse übertrifft die Erwartungen, Adva erzielt einen Rekordgewinn, American Express steigert den Gewinn deutlich, aber Ebay enttäuscht mit dem Ausblick. Der Finanzbedarf europäischer Banken soll unter 100 Milliarden Euro liegen und der Axa Immoselect wird aufgelöst. Brasiliens Zentralbank senkt den Leitzins, die EU will offenbar Länderratings für Krisenstaaten verbieten und Amerikas Wirtschaftswachstum bleibt träge. Mehr

21.09.2011, 09:30 Uhr | Wirtschaft

Basketball-EM Zweiköpfiges Monster und Höllenhund

Beste Verteidigung, stärkste Rebounds, meiste Freiwürfe: Das sind Ziele in Bauermanns EM-Strategie. Am Ende will das Basketball-Nationalteam um Dirk Nowitzki sich für Olympia qualifizieren. Mehr Von Michael Reinsch, Siauliai

31.08.2011, 10:47 Uhr | Sport

None Daimler verkauft Chrysler und legt kräftig drauf

Mit dem Verkauf des amerikanischen Autobauers Chrysler an den Finanzinvestor Cerberus zieht Daimler einen teuren Schlussstrich unter neun Jahre Daimler-Chrysler. Mehr

20.08.2011, 05:17 Uhr | Politik

Gewerbeimmobilien Transaktionsgeschäft kommt in Schwung

Die Summen werden wieder größer, zu denen Gewerbeimmobilien den Besitzer wechseln. Immer mehr kapitalstarke ausländische Investoren suchen Zugang zum deutschen Markt. Mehr Von Steffen Uttich

09.08.2011, 08:38 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Merck schreibt rote Zahlen

Daimler - Enttäuschung beim Umsatz, ArcelorMittal legt stärker als erwartet zu, Puma legt bei Umsatz und Gewinn zu, Peugeot Citroen spürt Rohstoffkosten, Amazon wächst deutlich, BAT mit Gewinnsteigerung, Santander verdient weniger als erwartet, Krones auf Rekordkurs,Vossloh mit Gewinneinbruch, Abschreibungen bei Celesio, Praktiker tiefrot, Kontron mit starkem Quartal, Franken nagt bei Lonza am Gewinn, Umsatz von Electronic Arts sinkt, SAP ist optimistisch, Preisdruck bei deutschen Importen lässt auf hohem Niveau nach, Südkoreas Wirtschaft wächst langsamer Mehr

27.07.2011, 07:19 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z