Volkswagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Green-Deal Die Klimavorreiter scheitern am EU-Ziel

Konzerne investieren Milliarden in grüne Technologien. Das lohnt sich, doch laut eines Berichts reichen die Anstrengungen nicht aus. Mehr

25.02.2020, 07:10 Uhr | Wirtschaft
Volkswagen

Die Volkswagen AG (VW) ist der größte Automobilhersteller in Europa. 2017 verteidigt der Autobauer nach Absatzzahlen seine Position als Weltmarktführer aus dem Vorjahr. Zum Konzern gehören zwölf Marken aus sieben europäischen Ländern: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Zusätzlich bietet das Unternehmen verschiedene Finanzdienstleistungen an. Seit September 2015 ist VW in einen Abgasskandal verwickelt. Manipulierte Software in Dieselfahrzeugen soll Abgasgrenzwerte verfälscht haben.

Wolfsburg verdankt VW seine Existenz
Der Automobilhersteller VW hat seinen Hauptsitz in Wolfsburg. 1934 beauftragte der Reichsverband der Automobilindustrie den Automobilkonstrukteur Ferdinand Porsche mit der Entwicklung des Volkswagenprojekts. 1937 wurde die „Gesellschaft zur Vorbereitung des Volkswagens mbH“ gegründet. Ein Jahr später begann am Mittellandkanal nahe Fallersleben der Bau des heutigen Volkswagenwerkes. Aus der Wohnsiedlung für Mitarbeiter entstand die „Stadt des KdF-Wagens“, angelehnt an die NS-Freizeitorganisation „Kraft durch Freude“ (KdF). 1945 erhielt die Stadt den Namen Wolfsburg.

Der Automobilhersteller beschäftigt rund 627.000 Mitarbeiter
Mittlerweile betreibt Volkswagen in 20 europäischen Staaten und in 11 Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas insgesamt 120 Fertigungsstätten. Rund 627.000 Beschäftigte produzieren weltweit durchschnittlich 43.000 Fahrzeuge pro Werktag oder arbeiten in weiteren Geschäftsfeldern. Die Produktpalette reicht von Motorrädern, Kleinwagen und Luxusautos bis zu Bussen und Schwertransportern. Volkswagen produziert darüber hinaus Großdieselmotoren, Turbolader, Turbomaschinen, Kompressoren und chemische Reaktoren. Zum Sortiment gehören außerdem Spezialgetriebe für Fahrzeuge und Windräder sowie Gleitlager und Kupplungen.

Alle Artikel zu: Volkswagen

   
Sortieren nach

Sieben Tote durch Coronavirus Herzstück der italienischen Wirtschaft ist bedroht

Der Ausbruch des Coronavirus erschwert die Arbeit der in Mailand ansässigen Großkonzerne – nur 60 Kilometer südöstlich liegt die Quarantänezone. Aber noch gibt es Hoffnung auf eine schnelle Erholung nach der Krise. Mehr Von Tobias Piller, Rom

24.02.2020, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Opel Astra Unter ferner liefen

Der Opel Astra war lange Zeit ewiger Zweiter hinter dem VW Golf. Nun liegt er auf Platz 16 der Zulassungsstatistik. Fährt man den neuen Astra, ahnt man, woran es liegen könnte. Mehr Von Wolfgang Peters

23.02.2020, 12:15 Uhr | Technik-Motor

Umstrittener Klinikaufenthalt Die Vergrämung des Mafiabosses

In Hannover hat die Behandlung eines mutmaßlichen Mafiabosses für Aufregung gesorgt. Nun erklärt das Innenministerium, Igor K. müsse das Land umgehend verlassen – andernfalls werde er abgeschoben. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

20.02.2020, 22:49 Uhr | Gesellschaft

Führungswechsel VW-Finanzvorstand geht von Bord

Der Finanzvorstand des Volkswagen-Konzerns, Frank Witter, will Mitte des kommenden Jahres aus dem Vorstand des Unternehmens ausscheiden. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

20.02.2020, 15:16 Uhr | Wirtschaft

Neues VW-Werk in der Türkei Es geht um mehr als eine Autofabrik

In der Nähe von Izmir soll ein neues Werk von Volkswagen entstehen. In der Türkei ist alles vorbereitet. Die Politik allerdings blockiert das Projekt – noch. Mehr Von Andreas Mihm, Manisa

19.02.2020, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Musterfeststellungsklage „Wir brauchen eine Klageindustrie“

Die Musterfeststellungsklage hat Konstruktionsfehler. Das hat zum Scheitern des VW-Vergleichs geführt, behauptet Juraprofessor Axel Halfmeier. Mehr Von Marcus Jung

18.02.2020, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsstrafrecht Uneins über Betrug am Dieselfahrer

Strafrechtler diskutieren über die Vorwürfe im Abgasskandal und ob die Unternehmensbußen deutlich höher ausfallen sollten. Es zeigt sich ein uneindeutiges Bild. Mehr Von Marcus Jung

18.02.2020, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Musterfeststellungsklage VW bietet Kunden 830 Millionen

Der Vergleich zwischen dem Autokonzern und Verbraucherschützern ist geplatzt. Diesel-Fahrer dürfen dennoch auf durchschnittlich knapp 2000 Euro hoffen. Mehr Von Marcus Jung, Frankfurt und Christian Müßgens, Hamburg

17.02.2020, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Schulmädchen-Report Was wollen junge Frauen wirklich?

Vor fünfzig Jahren kam der „Schulmädchen-Report“ ins Kino. Ging es in Deutschlands erfolgreichster Filmreihe um sexuelle Befreiung? Oder war sie Vorwand für eine ganz andere Revolution? Mehr Von Emeli Glaser

17.02.2020, 14:15 Uhr | Feuilleton

Coronavirus Volkskongress wird verschoben

China verschiebt den Volkskongress, Volkswagen den Beginn seiner Produktion, auch die Automesse in Peking wird später als geplant stattfinden. Die Chinesische Volksbank versucht, die Wirtschaft mit billigem Geld zu unterstützen. Mehr

17.02.2020, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Instagram-Museum im Odenwald „Bee Yourself“ mit XXL-Handtasche und Samtsofas

Farbenfrohe Bühne für Instagram & Co: In Michelstadt zeigen sich Gewerbetreibende in einem speziellen Museum. Besucher können hüpfen, schaukeln, sich von einem Megaföhn durchpusten lassen oder einfach Selfies machen. Das soll alles einem Ziel dienen. Mehr

15.02.2020, 13:16 Uhr | Rhein-Main

Abgasskandal VW will Dieselkunden trotz geplatzten Vergleichs entschädigen

Im Prozess um den Diesel-Abgasbetrug ist eine Einigung von VW mit den Verbraucherschützern in letzter Sekunde gescheitert. Beide Seiten geben sich dafür gegenseitig die Schuld. Den Vergleich bietet der Konzern seinen Kunden dennoch an. Mehr

14.02.2020, 21:25 Uhr | Wirtschaft

Dieselskandal VW bietet Kunden erstmals Entschädigung an

Viereinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals bietet Volkswagen hunderttausenden Kunden in Deutschland erstmals eine Entschädigung an. Verhandlungen für einen Vergleich mit der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) scheiterten indes. Mehr

14.02.2020, 19:25 Uhr | Wirtschaft

VW-Musterklage Der zerbrochene Krug

Einen schnellen und vor allem guten Vergleich für die Dieselfahrer sollte es geben. Der ist nun gescheitert – und die Lage äußerst unübersichtlich. Mehr Von Marcus Jung

14.02.2020, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Coronavirus China-Geschäft von VW bricht ein

Das Coronavirus vermiest Volkswagen das China-Geschäft. Auf dem wichtigsten Einzelmarkt des Autoherstellers wurden im Januar mehr als 11 Prozent weniger Autos verkauft als noch im vergangenen Jahr. Mehr

14.02.2020, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Fahrbericht VW T-Roc T-Roc ’n Roll

Wenn VW frei aufspielen darf: 300 PS hat der kompakte Crossover T-Roc. Nur im Innenraum leistet sich Volkswagen eine Frechheit. Mehr Von Holger Appel

13.02.2020, 14:07 Uhr | Technik-Motor

Schaden für Wirtschaft China im „Volkskrieg“

Im Kampf gegen das Virus hat die Wirtschaft keine Priorität – zum Schaden der Lieferketten. Auch der Versuch, den Ausbruch zu vertuschen, hat Kredit gekostet. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

12.02.2020, 07:21 Uhr | Gesellschaft

Zukunft der Bundeswehr Bleibt Kramp-Karrenbauer Ministerin?

Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Kampf ums Kanzleramt verloren. Aber was bedeutet das für die Bundeswehr, die doch vom Kandidaten-Bonus profitieren wollte? Mehr Von Peter Carstens

11.02.2020, 15:43 Uhr | Politik

Abgas-Skandal VW hat Motorentwickler zu Unrecht gekündigt

Vor den Arbeitsgerichten wehren sich Mitarbeiter von Volkswagen gegen ihre Kündigung. Nun hat das Arbeitsgericht Braunschweig abermals geurteilt, dass der Konzern einen ranghohen Beschäftigten nicht vor der Tür setzen konnte. Mehr

10.02.2020, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Aussichten für Daimler Ein Konzern im Abstiegskampf

Miese Zahlen, maue Aussichten: Bei Daimler läuft nicht alles rund. Der schwedische Vorstandschef Ola Källenius hat weiter schwere Tage vor sich. Sein Vorgänger ist nicht ganz unschuldig. Mehr Von Georg Meck

10.02.2020, 10:21 Uhr | Finanzen

Hanks Welt Warten auf van Gogh

Die Warteschlangen vor Ausstellungen werden immer länger. Da muss es doch Abhilfe geben: Warum kann man Museen nicht wie Parkhäuser betreiben? Mehr Von Rainer Hank

09.02.2020, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Seat Leon Fescher Löwe im Golf-Revier

Seat hat den neuen Leon vorgestellt. Er startet im April. Und wird nach erster Inaugenscheinnahme ein Knüller in der Golf-Klasse. Mehr Von Holger Appel

07.02.2020, 16:07 Uhr | Technik-Motor

Rechtsstreit mit Prevent Gericht entscheidet: Volkswagen wurde erpresst

Der langjährige Schadensersatz-Konflikt zwischen dem VW-Konzern und einem wichtigen Zulieferer spitzt sich zu. Volkswagen erzielt einen Teilerfolg. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

05.02.2020, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Dividenden für Aktionäre Das Fest möge beginnen

Deutsche Konzerne dürften 2020 etwas weniger an ihre Aktionäre ausschütten. Dennoch bietet die Saison der Hauptversammlungen Grund zur Freude. Die voraussichtlichen Dividenden der Unternehmen. Mehr Von Kerstin Papon, Frankurt

04.02.2020, 19:24 Uhr | Finanzen

Kurs-Rally Tesla-Aktie ist nicht zu stoppen

Der Kurs der Tesla-Aktie steigt und steigt. Doch mittlerweile wird es manchen unheimlich. Schon ist die Rede von einem „Bitcoin auf Rädern“. Mehr Von Martin Hock und Gustav Theile

04.02.2020, 17:17 Uhr | Finanzen

Industrie Corona bringt deutsche Lieferketten in Gefahr

Chinas Wirtschaft gerät ins Straucheln. Mediziner sagen den Höhepunkt der Krise erst für Mitte April voraus. Was bedeutet das für die deutsche Industrie? Mehr

04.02.2020, 12:29 Uhr | Gesellschaft

Mehr Wert als VW und Daimler Tesla-Kurs legt um fast zwanzig Prozent zu

Die Tesla-Aktie erklimmt an der Börse immer neue Rekorde. Jetzt ist das Unternehmen schon mehr wert als VW und Daimler zusammen. Sind die Kalifornier bald der wertvollste Autohersteller der Welt? Mehr

04.02.2020, 08:51 Uhr | Finanzen

EuGH Gericht ohne britische Richter

Der Brexit beeinflusst auch die personelle Besetzung des Europäischen Gerichtshofs. Und könnte sich mittelbar sogar auf auf den VW-Prozess um die Abgasmanipulationen auswirken. Mehr Von Marcus Jung und Martin Gropp

03.02.2020, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Renaults Kleinwagen Anschubhilfe für den Clio

Renaults Clio kommt als Modell E-Tech mit elektrischer Unterstützung. Auf einer ersten Probefahrt im Vorserienmodell zeigte sich ein sanftes Zusammenspiel der Maschinenräume. Mehr Von Holger Appel

03.02.2020, 17:18 Uhr | Technik-Motor

Umstrittene Leistungsbilanz Der verflixte deutsche Überschuss

Es gibt viele Gründe, warum Deutschland rechnerisch einen Überschuss mit dem Ausland erwirtschaftet – aber auf wenige davon hat die Politik Einfluss. Mehr Von Niklas Záboji

03.02.2020, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Tesla-Chef Elon Musk kriegt die Kurve

Der Tesla-Chef Elon Musk ist ein Visionär und ein Spinner. Jetzt zeigt er dem Establishment, wo es langgeht. Mehr Von Anna Steiner

03.02.2020, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Werbebranche nutzt Großevent Deutschland schaut den Super Bowl

Das Football-Finale ist ein gigantisches Werbeereignis in Amerika. Jetzt schlägt die Veranstaltung auch hierzulande Wellen. Das erste Unternehmen produziert jetzt sogar einen eigenen Spot für die deutsche Übertragung. Mehr Von Gustav Theile

02.02.2020, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Berlin, München oder Hamburg? Der Dreikampf um die Automesse

Die Hafenstadt Hamburg ist Deutschlands Testlabor für die Mobilität der Zukunft. Reicht das, um Berlin und München als Standort für die IAA 2021 auszustechen? Stimmen Sie ab! Mehr Von Georg Meck und Dyrk Scherff

01.02.2020, 18:43 Uhr | Wirtschaft

IAA nicht mehr in Frankfurt Die Autobranche macht es sich zu einfach

Die IAA zu verlagern, könnte der Anfang vom Ende sein. Automessen sind überall unter Druck. Mehr Von Holger Appel

31.01.2020, 16:11 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z