Volkswagen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

IAA Draußen Protest, innen leuchtende Männeraugen

Wo der SUV noch artgerecht gehalten wird: Unsere Autorin war auf der Automesse unterwegs. Die Autohersteller reagieren auf den zunehmenden Druck mit ihrer elektrischen Charmeoffensive – die Publikumsmagneten findet man jedoch an anderer Stelle. Mehr

15.09.2019, 16:52 Uhr | Stil
Volkswagen

Die Volkswagen AG (VW) ist der größte Automobilhersteller in Europa. 2017 verteidigt der Autobauer nach Absatzzahlen seine Position als Weltmarktführer aus dem Vorjahr. Zum Konzern gehören zwölf Marken aus sieben europäischen Ländern: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Zusätzlich bietet das Unternehmen verschiedene Finanzdienstleistungen an. Seit September 2015 ist VW in einen Abgasskandal verwickelt. Manipulierte Software in Dieselfahrzeugen soll Abgasgrenzwerte verfälscht haben.

Wolfsburg verdankt VW seine Existenz
Der Automobilhersteller VW hat seinen Hauptsitz in Wolfsburg. 1934 beauftragte der Reichsverband der Automobilindustrie den Automobilkonstrukteur Ferdinand Porsche mit der Entwicklung des Volkswagenprojekts. 1937 wurde die „Gesellschaft zur Vorbereitung des Volkswagens mbH“ gegründet. Ein Jahr später begann am Mittellandkanal nahe Fallersleben der Bau des heutigen Volkswagenwerkes. Aus der Wohnsiedlung für Mitarbeiter entstand die „Stadt des KdF-Wagens“, angelehnt an die NS-Freizeitorganisation „Kraft durch Freude“ (KdF). 1945 erhielt die Stadt den Namen Wolfsburg.

Der Automobilhersteller beschäftigt rund 627.000 Mitarbeiter
Mittlerweile betreibt Volkswagen in 20 europäischen Staaten und in 11 Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas insgesamt 120 Fertigungsstätten. Rund 627.000 Beschäftigte produzieren weltweit durchschnittlich 43.000 Fahrzeuge pro Werktag oder arbeiten in weiteren Geschäftsfeldern. Die Produktpalette reicht von Motorrädern, Kleinwagen und Luxusautos bis zu Bussen und Schwertransportern. Volkswagen produziert darüber hinaus Großdieselmotoren, Turbolader, Turbomaschinen, Kompressoren und chemische Reaktoren. Zum Sortiment gehören außerdem Spezialgetriebe für Fahrzeuge und Windräder sowie Gleitlager und Kupplungen.

Alle Artikel zu: Volkswagen

   
Sortieren nach

Betrugssoftware weiter drin? Audi droht Zwangsgeld

Audi arbeitet den Dieselskandal auf – aber tut das Unternehmen es schnell genug? Das Kraftfahrtbundesamt macht einem Bericht zufolge jetzt Druck. Mehr

15.09.2019, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Schlusslicht Neben der Spur

Auf der IAA lernt man was fürs Leben: über unscheinbare Demos, subventionierte Elektro-Autos, eine schlaue Kanzlerin und verbeulte Autodächer. Mehr Von Holger Appel

15.09.2019, 07:55 Uhr | Technik-Motor

F.A.S. exklusiv Audi bekommt schon wieder einen neuen Chef

Der nächste Paukenschlag in der deutschen Autoindustrie: Der ehemalige BMW-Vorstand Markus Duesmann übernimmt demnächst das Kommando in Ingolstadt. Der bisherige Chef Bram Schot wird damit zum Lückenfüller. Mehr Von Georg Meck

14.09.2019, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Ausstellung Nächste IAA in Frankfurt oder Berlin

Die deutsche Autobranche zerlegt sich, die Emotionen kochen hoch. Ihr Präsident tritt wegen Loyalitätsbruch zurück. Was wird nun aus der Messe? Mehr Von Holger Appel

14.09.2019, 08:37 Uhr | Technik-Motor

Zukunft der Autobranche E wie Experiment

Nie zuvor war die Autoindustrie so großer Kritik ausgesetzt. Die Zeiten, in denen es nur bergauf ging, sind vorbei. Ist die Elektromobilität wirklich der Ausweg? Mehr Von Ilka Kopplin

14.09.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Die Karrierefrage Müssen Ingenieure programmieren können?

Python, C++ oder R – was soll das denn sein? So denkt mancher Maschinenbauer oder Elektrotechniker. Viele sagen jetzt: In Sachen Programmiersprachen muss Nachhilfe her. Mehr Von Nadine Bös

13.09.2019, 21:08 Uhr | Beruf-Chance

Rechtsdienstleister My Right Abwerbekampagne vor der VW-Musterklage

Im Braunschweiger Verfahren gegen VW machen verschiedene Anbieter zögernden Verbrauchern den Hof. Durch die vielen Angebote könnte die Musterklage an Durchschlagskraft verlieren. Mehr Von Marcus Jung

13.09.2019, 20:43 Uhr | Wirtschaft

Autoindustrie nach Mattes-Aus Sprachlos in Frankfurt

VDA-Chef Mattes wollte mit seinem Rücktritt nach Informationen der F.A.Z. seiner Entmachtung zuvorkommen. Denn ein Headhunter suchte wohl schon nach seinem Nachfolger. Mehr Von Sven Astheimer

13.09.2019, 13:07 Uhr | Technik-Motor

Spekulation über VW-Skandal Wenn ARD-Journalisten heiße Luft produzieren

Pünktlich zum Beginn der Automesse IAA wartet die ARD mit einem vermeintlichen Skandal auf: VW betrüge auch bei den neuesten Diesel-Modellen. Der Bericht freilich ist an den Haaren herbeigezogen. Mehr Von Carsten Germis

13.09.2019, 07:11 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Von Autohassern und Volkserziehern

Bei „Maybrit Illner“ sollte eine radikale Klimaaktivistin auf VW-Chef Diess losgehen. Das klappte nur mittelmäßig. Dafür flogen zwischen Grünen-Fraktionschef Hofreiter und CDU-Ministerpräsident Kretschmer die Fetzen. Mehr Von Christoph Schäfer

13.09.2019, 02:48 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv VDA-Chef Bernhard Mattes tritt zurück

Der Präsident des Verbands der Automobilindustrie, Bernhard Mattes, legt zum Jahresende sein Amt nieder. Im Verband und in der Branche rumort es seit Monaten wegen der schlechten Außendarstellung. Mehr Von Holger Appel und Carsten Knop

12.09.2019, 17:57 Uhr | Technik-Motor

Studien auf der IAA So fahren wir morgen

Audi will auf den Mond, Volkswagen verzaubert die Jugend und BMW geht etwas an die Nieren – ein Blick voraus in die Zukunft auf den Straßen. Mehr Von Holger Appel

12.09.2019, 10:22 Uhr | Technik-Motor

Vor der IAA Internationale Absage-Ausstellung

Die IAA wackelt. Von 34 marktrelevanten Automobilmarken sind in diesem Jahr 19 nicht auf der Messe in Frankfurt. Neue Inhalte sollen die IAA retten. Mehr Von Boris Schmidt

11.09.2019, 14:32 Uhr | Technik-Motor

Für Freiheit, gegen Panikmache Jetzt erst recht zur IAA!

Der technische Fortschritt macht das Auto besser, sicherer, umweltfreundlicher. Es zu dämonisieren ist falsch. Warum sich ein Besuch auf der IAA in Frankfurt lohnt. Mehr Von Holger Appel

11.09.2019, 13:38 Uhr | Technik-Motor

Ansage vom Opel-Chef „Der Diesel is alive“

Mercedes fährt lauter B-Klasse-Modelle mit Elektroantrieb vor der Festhalle auf, VW stellt den ID3 vor und Opel den neuen Corsa-e in den Vordergrund. Ein Rundgang über die IAA. Mehr Von Thorsten Winter

11.09.2019, 06:57 Uhr | Technik-Motor

Lohnausfall und Managergehalt Wie viel Betriebsräte verdienen dürfen

Betriebsräte arbeiten ehrenamtlich – eigentlich. Denn nach dem Lohnausfallprinzip müssen sie gemäß vergleichbarer Arbeitnehmer bezahlt werden. Das heißt auch, dass das Gehalt dem eines Managers entsprechen kann. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Samuel Strauss, Konstanz

11.09.2019, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Forschungsförderung Wie weckt man den Erfindergeist des Mittelstands?

Das Gesetz zur Forschungförderung geht an den kleinen und mittleren Unternehmen vorbei. Für die Großindustrie ist der Anreiz gering. Mehr Von Gerald Wagner

10.09.2019, 18:37 Uhr | Wissen

IAA BMW will sich nicht aufs E-Auto festlegen

VW-Chef Diess hat das Elektroauto als „alternativlos“ deklariert. Sein früherer BMW-Kollege Zipse sieht das anders und schielt vor allem auf die Brennstoffzelle. Mehr Von Henning Peitsmeier

10.09.2019, 11:45 Uhr | Technik-Motor

Überwachung im Telematik-Tarif Wenn die Autoversicherung alles sieht

Wer sich bei jeder Fahrt überwachen lässt, kann bei der Autoversicherung sparen. Unsere Autorin hat es ausprobiert – und dabei böse Überraschungen erlebt. Mehr Von Anna Steiner

10.09.2019, 10:45 Uhr | Finanzen

Automobilausstellung Das sind die Top Ten der IAA

Berühren und Riechen geht nur in Frankfurt. Wir zeigen aber schon mal gern, was es auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) zu sehen gibt. Mehr Von Holger Appel

10.09.2019, 10:00 Uhr | Technik-Motor

Wolfgang Porsche auf IAA VW-Großaktionär schließt Beteiligung an Tesla nicht aus

Momentan sei Tesla zwar zu teuer, aber man müsse immer alles überlegen dürfen, sagt Wolfgang Porsche – und facht einmal mehr Spekulationen über eine VW-Beteiligung an. Mehr

10.09.2019, 09:36 Uhr | Technik-Motor

VW-Chef Diess bei IAA „Das Auto hat eine große Zukunft: Es wird sauber und sicher“

Auf der IAA stellt Volkswagen-Chef Diess den ersten rein elektrischen VW vor – und fordert viel mehr Staatsgeld für Elektroautos. Autogegner planen Proteste und fordern Maßnahmen gegen SUV. Mehr

09.09.2019, 19:59 Uhr | Technik-Motor

Debatte nach Unfall in Berlin „Bei Tempo 50 ist egal, ob es ein SUV oder ein Smart ist“

Ein tödlicher Unfall mit einem Sportgeländewagen in Berlin hat eine Debatte über SUVs ausgelöst. Unfallforscher Wolfram Hell spricht im Interview darüber, ob ein SUV-Verbot Sinn ergibt und ob die Fahrzeuge gefährlicher sind als andere. Mehr Von Julia Anton

09.09.2019, 17:30 Uhr | Gesellschaft

Volkswagen auf der IAA Käfer, Golf, ID.3

Volkswagen setzt auf E-Mobilität wie kein anderer Hersteller. Auf der Frankfurter IAA fällt der Startschuss für den Massenmarkt. Viel steht auf dem Spiel. Mehr Von Carsten Germis

09.09.2019, 15:51 Uhr | Technik-Motor

Erscheinen fraglich Richter will VW-Chef Diess vor Gericht sehen

Ein Richter ordnet im Dieselskandal das Erscheinen von VW-Chef Herbert Diess vor Gericht an. Schon am Dienstag wäre der Termin. Doch VW verweist auf einen Paragraphen. Mehr

09.09.2019, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Continental-Chef Degenhart „Autoindustrie muss sich auf zwei harte Jahre einstellen“

Die schlechten Nachrichten häufen sich: Continental-Chef Degenhart spricht über das Leiden der Autobranche vor der IAA, seinen Ärger über selbstgefällige Wachstumskritiker – und die Hoffnung auf Roboter-Taxis. Mehr Von Georg Meck

07.09.2019, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Bundesrechnungshof Die Macht der Erbsenzähler

Der Bundesrechnungshof soll überall dort genau hinsehen, wo der Staat Geld ausgibt. Vorschriften machen kann er niemandem. Und doch: Seine „Bemerkungen“ sind gefürchtet. Mehr Von Alexander Haneke

07.09.2019, 08:20 Uhr | Politik

Merkel in Peking Viel Wirtschaft und ein bisschen Menschenrechte

Angela Merkel weilt in China und pocht darauf, Hongkongs Freiheiten zu achten. Und doch stellt sie die chinesische Führung nicht bloß – wegen der wirtschaftlichen Beziehungen. Mehr Von Friederike Böge und Eckart Lohse

06.09.2019, 20:37 Uhr | Politik

Zukunft der Mobilität „Roboterautos brauchen noch viele Jahre“

Wann kommt das erste massentaugliche Roboterauto auf den Markt? Der Chef von VW-Nutzfahrzeuge und der Leiter des Zentrums für autonomes Fahren erklären, warum solche Wagen forsch unterwegs sein müssen – wer als Erstes selbständig fahren wird. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

06.09.2019, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Automobilwerte Die Talfahrt vor der Automesse IAA

Der europäische Automobilsektor zeigt sich an der Börse in einer angeschlagenen technischen Verfassung. Bis auf zwei Autoaktien. Mehr Von Achim Matzke

06.09.2019, 13:21 Uhr | Finanzen

Autokrise in China Alarm am größten Automarkt der Welt

Die Chinesen kaufen erheblich weniger Autos, heimische Hersteller sind hart getroffen. Daimler, BMW und Co. hingegen schlagen sich noch gut. Doch just zur IAA droht auch den Premiummarken neues Unheil. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

06.09.2019, 07:19 Uhr | Wirtschaft

„Kunde im Mittelpunkt“ Wie sich Volkswagen auf der IAA neu inszenieren will

Vor der IAA in Frankfurt gibt VW einen ersten Einblick in den neuen Markenauftritt. „Der Kunde steht im Vordergrund“, kündigt die Marke an. Das wirft eine Frage auf. Mehr Von Falk Heunemann

05.09.2019, 16:35 Uhr | Rhein-Main

Justiz Gegenwind für das Unternehmensstrafrecht

Wissenschaftler rügen die Pläne von Justizministerin Lambrecht: Sie wollen kleinere Unternehmen schonen. Mehr Von Marcus Jung

04.09.2019, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Monitor Keine neuen Regelverstöße bei VW

Larry Thompson überwacht für die amerikanischen Behörden, ob sich VW nach dem Dieselskandal an die vereinbarten Regeln hält. Er bescheinigt dem Unternehmen in einem Zwischenbericht Fortschritte. Mehr Von Carsten Germis, Wolfsburg

04.09.2019, 11:53 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z