Hamburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Usutu-Epidemie Amselsterben vermutlich noch schlimmer als 2018

Bis zu eine Million Amseln sollen in Deutschland jährlich dem Usutu-Virus zum Opfer fallen. Die gemeldeten Verdachtsfälle sind viel geringer – in diesem Jahr aber deutlich angestiegen. Mehr

19.08.2019, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Hamburg

   
Sortieren nach

Segeltörn über den Atlantik Das Greta-Paradox

Ist die Reise nach New York im Segelboot wirklich so klimafreundlich wie gedacht? Die Aktivistin und ihr Vater hätten sich womöglich besser in ein Flugzeug gesetzt. Mehr Von Sebastian Reuter

17.08.2019, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Vor Kamerun Piraten überfallen Schiff deutscher Reederei

Die Piraten schlugen in der Nacht zu, als das Frachtschiff „MarMalaita“ in der Millionenstadt Douala vor Anker lag. Ob unter den entführten acht Seemännern auch Deutsche sind, ist bislang unklar. Mehr

16.08.2019, 21:38 Uhr | Gesellschaft

Urbaner Lebensraum Auf der Suche nach der kindgerechten Stadt

Die Städte bemühen sich um mehr Lebensqualität. Auch Familien mit Kindern zeigen Interesse am urbanen Wohnen. Aber dafür ist mehr nötig als ein paar Grünflächen. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

16.08.2019, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Berlin und Dresden Städte planen Sperrzonen für E-Tretroller

„Das geht so nicht“, findet ein Vertreter der Stadt Frankfurt. Immer mehr Städte ergreifen deshalb jetzt Maßnahmen gegen die E-Tretroller: Eine Stadt verhängt eine Obergrenze, andere richten Sperrzonen ein. Mehr

15.08.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Hamburgs grüne Spitzenkandidatin Wie hoch kann sie noch fliegen?

Die Grünen sind im Aufwind – und in Hamburg unter Katharina Fegebank noch ein wenig mehr als anderswo. Die Wissenschaftssenatorin könnte bald die erste grüne Bürgermeisterin der Hansestadt werden. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

15.08.2019, 07:38 Uhr | Politik

Alaska-Seelachs Fisch essen dürfte teurer werden

Ausgerechnet der Lieblingsfisch der Deutschen könnte teurer werden – auch weil Amerikas Präsident Donald Trump ihn für amerikanische Schulkantinen verordnet hat. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

14.08.2019, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Hamburger Hauptbahnhof Kinder im abfahrenden Zug – Vater klammert sich an ICE

Er wollte nur noch schnell eine Zigarette rauchen: Weil seine Kinder bereits im abfahrenden ICE saßen, hat sich ein Mann zu einer lebensgefährlichen Aktion hinreißen lassen. Mehr

14.08.2019, 13:43 Uhr | Gesellschaft

Video von „Dandy Diary“ Der Kunde ist „Scheich“

In einem Video zeigt der Blogger von „Dandy Diary“, wie weit Luxusverkäufer vermeintlichen Kunden aus der arabischen Welt entgegenkommen. Dem Macher geht es um ein gesellschaftliches Phänomen, das sich in der Modebranche spiegele. Mehr Von Paula Doenecke

14.08.2019, 11:41 Uhr | Stil

Bundesländer im Vergleich Wo die Informatiker arbeiten

IT-Fachkräfte sind begehrt und viele Unternehmen tun sich schwer, offene Stellen zu besetzen. Eine neue Auswertung zeigt, wo die meisten arbeiten. Mehr

13.08.2019, 13:53 Uhr | Beruf-Chance

Verkehrswende Rollermikado auf dem Bürgersteig

Jetzt erobern E-Roller unsere Straßen. Sie bringen ihren Fahrern Spaß, stehen allen anderen aber oft im Weg. Verkehrsminister Scheuer schweigt zu den Problemen. Nun wollen die Städte sich gegen das Chaos wehren. Mehr Von Livia Gerster

11.08.2019, 15:54 Uhr | Politik

Europas größte Kupferhütte Aurubis will Städte als Rohstoffquellen nutzen

Künftig mehr Metall zu recyclen, ist nur eine von vielen Aufgaben, denen sich der neue Chef der Kupferhütte stellt. Nun konkretisiert Roland Harings seine Pläne und spricht über einen Großaktionär. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

08.08.2019, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Medienforscher Studie: AfD schürt systematisch Furcht vor Zuwanderern

Laut einer Studie verzerrt die AfD die Realität zulasten ausländischer Tatverdächtiger. In Pressemitteilungen der AfD sind zu 95 Prozent ausländische Straftäter erwähnt – der tatsächliche Anteil liegt laut Kriminalstatistik unter 35 Prozent. Mehr

04.08.2019, 08:28 Uhr | Feuilleton

Sicherheit an Bahnhöfen Vor den Zug gestoßen

Immer wieder sterben Menschen auf Gleisen. Zuletzt in Frankfurt und Voerde. Dagegen ließe sich was machen. Mehr Von Livia Gerster

03.08.2019, 20:55 Uhr | Politik

Umzug läuft jedoch weiter Wagen brennt beim Hamburger CSD

Der Umzug am Christopher-Street-Day wurde am Samstag vorübergehend gestoppt, nachdem auf dem „Queer Refugees Support“-Wagen ein Feuer ausgebrochen war. Vier Menschen wurden leicht verletzt, der Umzug läuft wieder. Mehr

03.08.2019, 15:21 Uhr | Gesellschaft

Hamburger Hafen Zoll beschlagnahmt viereinhalb Tonnen Kokain

Das Kokain ist in Sporttaschen versteckt – und zwar massenhaft. Tonnenweise fällt die Droge dem Hamburger Zoll in die Hände. Ein „empfindlicher Schlag“ gegen Rauschgiftschmuggler, so die Beamten. Mehr

02.08.2019, 12:06 Uhr | Gesellschaft

Bezug auf Gleis-Attacke Bundespolizei ermittelt wegen Durchsage an Hamburger Bahnhof

„Deutsche Passagiere“ sind am Hamburger Bahnhof Altona per Durchsage gewarnt worden, hinter die Sicherheitslinie zurücktreten – um einen „weiteren muslimischen Terroranschlag“ zu verhindern. Die Bahn hatte damit nichts zu tun. Mehr Von Paula Doenecke

01.08.2019, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Nebenjob-Suche In Frankfurt googeln Studenten besonders oft nach Jobs

Abhängen und nichts tun? Das ist immer noch ein gängiges Vorurteil bei Studenten. Dennoch gehören Nebenjobs bei vielen zum Alltag. Mehr Von Franziska Martin

31.07.2019, 11:27 Uhr | Beruf-Chance

Gründerserie Die Gewürzmischer

Im Jahr 2013 begann das Ehepaar Lemcke in einer Garage mit seiner Gewürzmanufaktur Ankerkraut. Jetzt sind sie in aller Munde – und in Tausenden Supermärkten. Da lässt die Expansion ins Ausland auch nicht lange auf sich warten. Mehr Von Carsten Germis

30.07.2019, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Ferienverkehr Eines der staureichsten Wochenenden des Sommers

Für die Ferienfahrer aus dem Süden und die Rückkehrer aus dem Norden gibt es aktuell kaum ein Durchkommen. Der ADAC warnt vor einem der staureichsten Wochenenden des Sommers. Mehr

27.07.2019, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Urenkel des „Eisernen Kanzlers“ Ferdinand von Bismarck gestorben

Der Urenkel des „Eisernen Kanzlers“ ist gestorben. Ferdinand von Bismarck wurde 88 Jahre alt. Mehr

25.07.2019, 15:06 Uhr | Gesellschaft

Sehnsucht nach Vergleichbarkeit Warum ein bundesweites Zentralabitur unrealistisch ist

Wieder mal bricht eine Debatte über das Zentralabitur los. Dabei gibt es gemeinsame Standards, es halten sich nur nicht alle dran – und dafür sind vor allem die Länder verantwortlich. Mehr Von Heike Schmoll

25.07.2019, 11:27 Uhr | Feuilleton

Neue Studie Wie viel die Hessen verdienen

Eine neue Studie über Einkommensunterschiede in Hessen zeigt, dass sich die Schere bei den Bruttolöhnen leicht schließt. Der hessische Verdienst liegt dabei über dem Bundesschnitt. Wo werden die höchsten Löhne gezahlt? Mehr Von Falk Heunemann

24.07.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Elbvertiefung in Hamburg Freie Fahrt in den Hafen

17 Jahre Planung und Kosten von 780 Millionen Euro: Hamburg hat endlich mit der Elbvertiefung begonnen. Es wurde auch Zeit. Mehr Von Christian Müßgens

24.07.2019, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Marktoffensive Beiersdorf will Youtubern die Stirn bieten

Kleine Marken, die oft von digitalen Influencern ins Leben gerufen werden, gewinnen Marktanteile. Jetzt reagiert der Nivea-Konzern – und will verstärkt wie ein Start-up auftreten. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

24.07.2019, 06:36 Uhr | Wirtschaft
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z