Strompreis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z. exklusiv Stadtwerke fordern Steuer auf Öl, Gas und Benzin

Nach dem Willen der Stadtwerke soll eine CO2-Steuer kommen und zwar zeitnah. Die Bürger würden in Summe durch die neue Abgabe aber nicht stärker belastet. Mehr

12.05.2019, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Strompreis

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Anstieg der Strompreise Verbraucher zahlen Rekord-Strompreise

Die Strompreise für die Verbraucher in Deutschland haben einen historischen Höchststand erreicht. An der Strombörse ist dagegen der Preis seit Herbst um 38 Prozent gefallen. Was ist da los? Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.05.2019, 08:26 Uhr | Finanzen

Digitale Infrastruktur Kein Rabatt für Rechenzentren

Betreiber von Rechenzentren bezahlen hohe Steuern für Strom. Sie fordern, dass ihnen die Abgabe für die Energiewende erlassen wird, um konkurrenzfähig zu bleiben. Doch der Fiskus hält dagegen. Mehr Von Inga Janović

25.04.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Energie Strompreise auf Rekordniveau

Die Energiepreise in Deutschland sind im ersten Quartal deutlich geklettert. Der Preis für die Kilowattstunde Strom hat zuletzt ein neues Rekordniveau erreicht. Mehr

01.04.2019, 15:44 Uhr | Finanzen

Energiepreise in Deutschland Darum wird Tanken wieder teurer

Die Energiepreise in Deutschland haben sich nach einem stürmischen Herbst wieder etwas beruhigt. Aber es gibt Ausnahmen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.02.2019, 10:50 Uhr | Finanzen

Kohleausstieg Kohlekommission will Verbraucher vor steigenden Strompreisen schützen

Die Wirtschaft fürchtet erhebliche Nachteile durch einen schnellen Ausstieg aus der Kohleenergie. Die Kohlekommission fordert deshalb Entlastungen für Unternehmen und Verbraucher. Mehr

23.01.2019, 04:06 Uhr | Wirtschaft

Teure Grundversorgung Auf Verbraucher kommen Rekordstrompreise zu

Das Jahr 2019 beginnt für viele Verbraucher mit höheren Strompreisen. Über die Hälfte der Grundversorger heben ihre Preise an oder haben Erhöhungen angekündigt. Auch Gas wird deutlich teurer. Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.01.2019, 09:42 Uhr | Finanzen

Strompreis gefährdet Industrie Unternehmen warnen vor schnellem Kohleausstieg

Deutschland habe die höchsten Stromkosten in Europa. Stiegen die weiter, seien Aluminium- und Zinkhütten in Deutschland in Gefahr, warnen Industrievertreter – und wollen den Kohleausstieg an Bedingungen knüpfen. Mehr

04.01.2019, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Steigende Strompreise Können „Wechsel-Bots“ die Stromrechnung drücken?

Vor allem in Hessen und Baden-Württemberg drohen ab Januar höhere Strompreise. Neben klassischen Verbraucherportalen wollen auch sogenannte „Wechsel-Bots“ die Stromrechnung drücken. Was ist davon zu halten? Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.11.2018, 20:09 Uhr | Finanzen

Kommentar zu Strompreisen Teurer Spaß

Der Preis, den Verbraucher für Strom zahlen müssen, steigt weiter. Dabei gehört Deutschland längst zu den Ländern in Europa mit den höchsten Strompreisen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

19.11.2018, 17:48 Uhr | Finanzen

Ankündigung der Versorger Zum Jahreswechsel steigen die Strompreise

Für die Haushalte herrschte beim Strompreis zuletzt Ruhe. Doch diese Phase ist vorbei. Zum Jahreswechsel haben viele Versorger Erhöhungen angekündigt. Verbraucherschützer kritisieren die Begründung. Mehr

18.11.2018, 13:00 Uhr | Finanzen

Kohle-Ausstieg DIHK warnt vor steigenden Strompreisen

Die deutsche Wirtschaft ist in Sorge: Ein schneller Ausstieg aus der Braunkohle hätte laut DIHK fatale Folgen für die Industrie – und für die Verbraucher. Mehr

24.10.2018, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Zu viele Abgaben und Umlagen Die Preistreiber beim Strompreis

Der Energieverband BDEW rechnet für viele Verbraucher mit Preissteigerungen beim Strom. Ein Appell wird direkt nach Berlin an den Bundesfinanzminister gerichtet. Mehr

08.10.2018, 14:07 Uhr | Finanzen

Umfrage unter Wählern Anhänger der AfD und der Linken fürchten höheren Strompreis

Die Märkte stellen sich künftig auf noch höhere Strompreise ein. Eine aktuelle Verivox-Umfrage fragt: Was sagen eigentlich die Wähler dazu? Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.09.2018, 13:10 Uhr | Finanzen

Wegen Emissionshandel Strompreis auf dem höchsten Stand seit sechs Jahren

Der Strompreis könnte bald deutlich steigen. Denn die EU-Kommission hat beschlossen, die Zahl der CO2-Zertifikate deutlich zu verknappen. Damit steigt deren Preis. Mehr Von Christian Siedenbiedel

05.09.2018, 10:15 Uhr | Finanzen

Bleibt mehr im Portemonnaie? EEG-Umlage soll Strompreis dieses Jahr nur wenig treiben

Die Ökostrom-Förderung ist nicht der einzige Bestandteil des Strompreises, aber ein wichtiger. Kritik an Höhe und Verteilung der sogenannten EEG-Umlage gibt es deshalb viel. Nun machen Experten Stromkunden aber Hoffnung. Mehr

05.08.2018, 13:28 Uhr | Finanzen

Trotz gigantischem Aufwand Warum Deutschlands Energiewende wirkungslos ist

Hohe Subventionen für grüne Energien und hohe Strompreise: Und dennoch sinken die CO2-Emissionen kaum. Deutschlands Energiewende ist teuer – und klimapolitisch eher wirkungslos. Mehr Von Joachim Weimann

23.07.2018, 06:37 Uhr | Wirtschaft

Strompreise Vor den Dänen an der Spitze

Nirgendwo in der EU zahlen die Bürger mehr für ihren Strom als hierzulande. Empört sind Unternehmer vor allem deshalb, weil es nicht die Rohstoffpreise sind, welche die Energiekosten steigen lassen. Mehr Von Inga Janovic

14.06.2018, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Kritik an der Regierung Deutschland hat den höchsten Strompreis in Europa

Die Ökostrom-Umlage hat den deutschen Strompreis an die europäische Spitze getrieben. Aus der Energiebranche kommt scharfe Kritik: Warum handelt die Bundesregierung nicht? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

09.06.2018, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Deutliche Preisanstiege Strom, Heizöl, Benzin – alles wird teurer

Verbraucher müssen für die Versorgung mit Strom, Heizöl und Benzin deutlich tiefer in die Tasche greifen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Mehr

13.05.2018, 14:30 Uhr | Finanzen

Zukunft der Energiebranche Wann wird Strom endlich billig?

Die Energiewende lassen sich die Deutschen einiges kosten. Und die Stromkonzerne verlieren ihre Identität. Da läuft etwas schief. Mehr Von Sebastian Balzter

23.03.2018, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Energiesteuer Hessens Wirtschaftsminister Al-Wazir für Abschaffung der Stromsteuer

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) plant eine Abschaffung der Stromsteuer zur Entlastung der Bürger. Vor rund 20 Jahren wurde sie jedoch erst auf Betreiben der Grünen eingeführt. Mehr

17.02.2018, 14:06 Uhr | Rhein-Main

Plan für die Regierung SPD will Tanken und Heizen teurer machen

Die Sozialdemokraten wollen die Deutschen stärker an erneuerbare Energien binden. Dafür soll der Strompreis sinken, heißt es in einem 14-Punkte-Plan zu den Koalitionsgesprächen. Doch das hat seinen Preis. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

03.01.2018, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Energiepreise Strom bleibt teuer im Jahr 2018

Die Energieversorger haben im Jahr 2017 für ihren Einkauf an der Strombörse moderate Preise gezahlt. Die Netzentgelte sind ebenfalls rückläufig. Billiger wird’s für die Verbraucher 2018 trotzdem eher nicht. Mehr

19.11.2017, 13:40 Uhr | Finanzen

Ausweitung Ökostromangebot Benzinpreis rauf, Strompreis runter?

Lobbyisten überbieten sich mit Vorschlägen für eine neue Finanzierung des Ökostromausbaus. Die Energieagentur Dena hat drei Modelle durchrechnen lassen. Mehr Von Andreas Mihm

18.11.2017, 15:18 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z