Gewerkschaften: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vor der Europawahl Freihandel, Formulare und Fahrverbote

Knapp elf Euro netto im Monat kostet jeden Hessen die Europäische Union. Sie entscheidet über Agrarsubventionen, Telefongebühren und Fördergelder in der Forschung. Ist sie das wert? Mehr

25.05.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Gewerkschaften

   
Sortieren nach

„Die Zerstörung der CDU“ Das Rezo-Video im Faktencheck

Klima, Wohlstand, Krieg und Protestkultur: Eine zornige Abrechnung wird zum Internethit. Was hält einer genaueren Betrachtung stand? Eine kritische Perspektive auf die vier zentralen Themen. Mehr Von Patrick Bernau, Niklas Záboji, Peter Carstens und Constantin van Lijnden

24.05.2019, 09:33 Uhr | Politik

EU-Rahmenvertrag Eine Schicksalsfrage für die Schweiz

Der Bankenverband fordert die Regierung in Bern auf, den EU-Rahmenvertrag zu unterschreiben. Andernfalls drohe das Land zurückzufallen. Es könnte zur Schicksalsfrage für die Schweiz werden. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

23.05.2019, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Portugal Die europäische Ausnahme

Durch einen strikten Sparkurs hat Portugal aus der Krise gefunden. Die Forderungen der Bürger nehmen wieder zu – und doch finden Euroskeptiker in dem Land wenig Zuspruch. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Lissabon

23.05.2019, 12:40 Uhr | Politik

Commerzbank-Hauptversammlung „Kein Organspender für andere Banken“

Die Commerzbank-Aktionäre geben sich stolz. „Organspender“ und Ersatzteillager für andere Banken wollen sie nicht sein, ist der Tenor auf der Hauptversammlung. Mehr Von Hanno Mußler

22.05.2019, 14:01 Uhr | Finanzen

Arbeitszeiterfassung Kein Zwang zur Stechuhr!

Ob Wirtschaftsminister Peter Altmaier mit seinem Vorstoß gegen eine Stechuhr-Pflicht erfolgreich ist, bleibt abzuwarten. Gut wäre es. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

21.05.2019, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Arbeitszeiterfassung Altmaier will EuGH-Urteil vorerst nicht umsetzen

Das Bundeswirtschaftsministerium von Peter Altmaier sieht beim EuGH-Grundsatzurteil „Auslegungsspielraum“. Damit kommt der CDU-Politiker der Wirtschaft entgegen – und riskiert neue Konflikte innerhalb der Koalition. Mehr

21.05.2019, 15:08 Uhr | Politik

Staatshilfen noch am Dienstag? British Steel steht vor dem Kollaps

25.000 Arbeitsplätze sind in Gefahr: British Steel braucht offenbar noch am Dienstag einen Notkredit des Staates in Höhe von mehr als 34 Millionen Euro. Das Stahlunternehmen leidet auch unter dem Brexit. Mehr

21.05.2019, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Erfassung der Arbeitszeit Schön flexibel, schön doof

In der Arbeitswelt von heute sollen alle flexibel arbeiten. Das geht oft zu Lasten der Arbeitnehmer. Damit dürfte jetzt Schluss sein. Gut so? Mehr Von Corinna Budras

21.05.2019, 06:50 Uhr | Beruf-Chance

„Stabile Arbeitsbedingungen“ Opel-Partner Segula einigt sich mit IG Metall auf Tarif

Der Auto-Dienstleister und Opel-Partner Segula hat sich mit der IG Metall auf einen Haustarifvertrag verständigt. Damit soll für Mitarbeiter, die von Opel zu der Firma wechseln, Sicherheit geschaffen werden. Mehr Von Thorsten Winter

20.05.2019, 16:20 Uhr | Rhein-Main

Arbeitszeit Neue Aufregung um die Stechuhr

Ein Urteil zur Zeiterfassung hat vergangene Woche die Arbeitswelt aufgerüttelt. Ökonomen und Personalmanager sagen jetzt: Die praktischen Auswirkungen sind abzuwarten - denn die Problematik sitzt eigentlich tiefer. Mehr Von Nadine Bös

20.05.2019, 12:49 Uhr | Beruf-Chance

Eine Woche vor der Europawahl Rund 15.000 demonstrieren in Frankfurt für „Ein Europa für alle“

Die Demonstranten sprechen sich für Europa und gegen Nationalismus aus. Auch in 42 anderen europäischen Städten gehen Menschen auf die Straße – sie wollen Populisten und Rechtsextremen nicht das Feld überlassen. Mehr

19.05.2019, 17:31 Uhr | Rhein-Main

Eine neue Dreyfus-Krise? „Wir klagen an!“

Frankreich ist durch die „Gelbwesten“ in eine Krise geschlittert. Jetzt scheint die Bewegung von rechts nach links gerückt zu sein. Es kam zu neuen Bündnissen. Beginnt jetzt eine neue Phase des Protests? Mehr Von Peter Schöttler

19.05.2019, 11:17 Uhr | Feuilleton

Merkel in Kroatien Unheilvolle Nebenwirkung

Seit Kroatien in der EU ist, wandern immer mehr Menschen ab. Das drückt die Stimmung – auch vor dem Wahlkampfbesuch der Kanzlerin in Zagreb. Mehr Von Michael Martens, Zagreb

18.05.2019, 14:02 Uhr | Politik

Allrad und Gewehre Hessens Polizei erprobt neue Ausrüstung

Größere Waffen, mehr Schutz – die neue Ausrüstung bringt die bisherigen Polizeiautos an ihre Grenzen. Ende des Jahres sollen die ersten neuen Fahrzeuge durchs Land rollen. Mehr

17.05.2019, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Energiewende 40-Milliarden-Fördergesetz für die Kohleregionen steht

Das Kabinett will das Hilfsprogramm zum Kohleausstieg bald beschließen. Die Verwendung des Geldes ist klar geregelt, und womöglich entstehen auch neue Gaskraftwerke. So sehen die Eckpunkte aus. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

17.05.2019, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Panne in Baden-Württemberg 130 Gymnasien lassen Abi-Prüfung wiederholen

Weil den Schülern ein Begriff unbekannt war, bieten 130 Gymnasien in Baden-Württemberg den Abiturienten an, die Prüfung in Gemeinschaftskunde zu wiederholen. Die Aufregung bei Lehrern und Politikern ist dennoch groß. Mehr

16.05.2019, 18:54 Uhr | Politik

Stundenzettel für alle „Die Vertrauensarbeitszeit ist tot“

Beschäftigte sollen laut einem Urteil künftig ihre Arbeitsstunden erfassen. Aber ist das zeitgemäß? Berufstätige aus Hessen erzählen von ihren realen Arbeitszeiten. Mehr Von Falk Heunemann

16.05.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Neue Regelung ab 2020 Diese Betriebe müssen ihren Azubis künftig mehr zahlen

Das Gesetz entzweit sogar das Gewerkschaftslager: Die Bundesregierung bringt einen Mindestlohn für Lehrlinge auf den Weg. Vor allem für Handwerksbetriebe im Osten wird das teuer. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

16.05.2019, 12:43 Uhr | Beruf-Chance

Gerüchte um Übernahme Unicredit und ING schachern um die Commerzbank

Seit dem Abbruch der Fusionsgespräche mit der Deutschen Bank machen Gerüchte über eine Übernahme der Commerzbank die Runde. Investmentbanken prüfen schon eine Offerte. Doch viele Hürden stehen noch im Weg. Mehr

16.05.2019, 07:56 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Hauptwache Allein, Einzig, Eines

Eine Psychologin erklärt, warum das Alleinsein manchmal gesund sein kann und die Erfassung der Arbeitszeit wird heiß diskutiert. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

16.05.2019, 05:30 Uhr | Rhein-Main

Maschinenbauer Trumpf „Wir rüsten uns für die Sturmflut“

Der Maschinenbauer Trumpf bereitet sich mit schwerem Geschütz auf eine Wirtschaftskrise vor – auch wenn nicht klar ist, ob sie überhaupt kommt. Doch man will nichts dem Zufall überlassen. Mehr Von Susanne Preuß, Ditzingen

15.05.2019, 23:36 Uhr | Wirtschaft

Freiwillig oder verpflichtend? Der Trinkgeld-Wahnsinn

Immer offener fordern Gastwirte den „Tip“ für ihre Kellner ein. Wirklich freiwillig ist der Obolus längst nicht mehr. In Amerika regt sich jetzt Widerstand. Und hierzulande? Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin

15.05.2019, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Commerzbank-Übernahme? Unicredit engagiert Berater

Die italienische Bank Unicredit will in Deutschland aus eigener Kraft wachsen, sagt sie. Doch nun soll sie Berater für eine Übernahme der Commerzbank engagiert haben. Mehr

15.05.2019, 08:00 Uhr | Finanzen

EuGH-Urteil Arbeitszeit Mehr Bürokratie, mehr Kosten

Muss Deutschland bald eine allgemeine Arbeitszeiterfassung erzwingen? Eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten wäre sinnvoller. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

14.05.2019, 17:53 Uhr | Beruf-Chance
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z