Google: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Irlands Westen Immer der Nase nach ins Moor

Spaziergänge im Westen Irlands zu Megalithgräbern, Luftpionieren, und dem Ort, an dem sich der Urknall der Telekommunikation ereignete. Mehr

24.05.2019, 06:38 Uhr | Reise
Google

Google ist der Name der Suchmaschine, die das US-amerikanische Unternehmen Alphabet Inc. betreibt. Der Begriff wird jedoch meist auch für das Unternehmen selbst verwendet.

Die meistbesuchte Website der Welt
Google gilt mit über 3 Milliarden Suchanfragen pro Tag als meistbesuchte Website der Welt. Die Suchmaschine wurde in den 90er Jahren von Larry Page und Sergey Brin an der Stanford University entwickelt und am 15. September 1997 erstmals online gestellt. 2004 ging Google an die Börse und zog in den heutigen Firmensitz Mountain View im Silicon Valley ein. Seit einer umfassenden Restrukturierung im August 2015 nennt sich der Konzern Alphabet Inc., zu dem Google als wichtigste Tochterfirma gehört. Gründer Larry Page fungiert heute als CEO von Alphabet Inc. während Sundar Pichai zum CEO von Google berufen wurde.

Von der Suchmaschine zum Multidienstleister
Die Suchmaschine stellt heute noch immer das Kerngeschäft des Unternehmens dar, doch inzwischen bietet Google zahlreiche weitere Funktionen an. Dazu gehören der Cloud-Speicherdienst Google Drive, der E-Mail-Dienst Gmail, der Online-Übersetzer Google Translate und Landkarten/Navigation als Google Maps und Street View. Der Konzern ist einer der führenden Anteilseigner am mobilen Betriebssystem Android und besitzt das Videoportal Youtube. Aufgrund seiner enormen Marktmacht und der gesammelten Datenmengen ist Google immer wieder der Kritik von Datenschützern ausgesetzt.

Alle Artikel zu: Google

   
Sortieren nach

Kampf der Wirtschaftsmächte So hart treffen Huawei die amerikanischen Sanktionen

Huawei muss derzeit einen Schlag nach dem anderen einstecken. Jetzt hat sich ein überlebenswichtiger Partner von dem Konzern abgewandt. Das lässt auch andere Unternehmen zittern. Mehr Von Marco Dettweiler und Marcus Theurer, London

23.05.2019, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Negative Online-Bewertung Ein Bier für Trolle

Der Frankfurter Wirt Ralph Göllner wehrt sich gegen eine anonym verfasste Online-Bewertung, nach der er homophob und ausländerfeindlich sei. Die Antwort der Bewertungsportale ist fadenscheinig. Mehr Von Matthias Alexander

23.05.2019, 16:48 Uhr | Rhein-Main

Digitale Jobsuche Stellensuche per Google

Auch in Deutschland sollen Arbeitsuchende jetzt auch auf Google zurückgreifen können: Der Internetgigant hat in Berlin seine neue Stellensuche-Funktion vorgestellt. In vielen anderen Ländern gibt es das Angebot bereits. Mehr

22.05.2019, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Ein Gastwirt wehrt sich Wenn das Netz zum Pranger wird

In einer Online-Rezension wird Ralph Göllner als rassistisch und homophob bezeichnet. Das will der Kneipenwirt nicht hinnehmen. Wie weit dürfen Gäste aber mit ihren Bewertungen gehen – und wie sollten Wirte reagieren? Mehr Von Janine Weidenfeller

22.05.2019, 13:50 Uhr | Rhein-Main

„Google for jobs“ startet Stellensuche per Suchmaschine

Für das neue Angebot „Google for jobs“ arbeitet der Konzern mit bekannten Anbietern wie Xing oder Linked In zusammen. Dabei soll es aber nicht bleiben. Mehr

22.05.2019, 12:35 Uhr | Beruf-Chance

Digitaler Werbemarkt Bertelsmann und Springer verbünden sich gegen Amerika

Google und Facebook dominieren den digitalen Werbemarkt. Um dagegen zu bestehen, kooperieren der RTL-Konzern Bertelsmann und der Bild-Konzern Springer jetzt. In einigen Bereichen sehen sie sich gegenüber Amerika im Rückstand. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

22.05.2019, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Neue Dax-Aufsichtsräte Die deutsche Wirtschaft bedient sich im Silicon Valley

In den Aufsichtsräten der Dax-Unternehmen fehle es an Tech-Expertise, heißt es seit langem. Zuletzt haben gleich mehrere aber Spitzenmanager aus dem Silicon Valley in ihr Kontrollgremium geholt. Mehr Von Tillmann Neuscheler

22.05.2019, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Lehre aus dem Fall Huawei Die Wiederentdeckung der freien Software

Es ist wichtig, wieder mehr über Programme nachzudenken, die nicht von großen Konzernen lizenziert werden – und damit Teil von Machtpolitik werden können. Gerade in Europa. Mehr Von Carsten Knop

21.05.2019, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Infineon-Aktie gibt nach So hart trifft der Huawei-Konflikt auch deutsche Unternehmen

Nach dem amerikanischen Huawei-Bann gerät auch der deutsche Chiphersteller Infineon unter Druck – und braucht lange für eine öffentliche Reaktion. Der Branchenverband Bitkom warnt vor einem „Flächenbrand“ in der Tech-Welt. Mehr

20.05.2019, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Huawei-Streit Wie weit geht Trump?

Bislang betrifft Trumps Bann nur Huawei. Doch wenn er nur der Anfang ist, wird es für viele Unternehmen ernst. Das aber kann auch der amerikanische Präsident eigentlich nicht wollen. Mehr Von Johannes Pennekamp

20.05.2019, 16:58 Uhr | Wirtschaft

Google-Boykott Kein Android mehr für Huawei?

Google kappt in weiten Teilen seine Geschäftsbeziehungen mit dem chinesischen Hightech-Konzern Huawei. Damit beugt sich Google nach eigenen Angaben dem neuen Dekret von Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, zur Telekommunikation. Das könnte weitreichende Folgen für Huawei-Nutzer haben. Mehr

20.05.2019, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Huawei-Streit Anleger trennen sich von Chipwerten

Präsident Trump treibt im Zuge des Handelsstreits den chinesischen Netzwerkausrüster Huawei in die Enge und setzt diesen auf die Schwarze Liste. An der Börse stehen die Kurse aller Chipwerte deutlich unter Verkaufsdruck. Mehr

20.05.2019, 14:54 Uhr | Finanzen

Google entzieht Android-Lizenz Was tun mit dem Huawei-Smartphone?

Google will sein Betriebssystem Android für Huawei-Smartphones in abgespeckter Version ausliefern. Was bedeutet das für die Nutzer bestehender Geräte? Mehr Von Marco Dettweiler

20.05.2019, 12:16 Uhr | Technik-Motor

Google beendet Zusammenarbeit Keine Android-Updates mehr für Huawei-Smartphones

Der amerikanische Präsident Donald Trump hatte Huawei auf eine schwarze Liste gesetzt. Damit ist es amerikanischen Firmen untersagt, ohne Genehmigung der Regierung Geschäfte mit dem Smartphone-Hersteller zu tätigen. Mehr

20.05.2019, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Apps bald nicht mehr verfügbar Google schließt Huawei aus

Google beugt sich Donald Trump und kooperiert nicht mehr mit Huawei. Manche Huawei-Smartphones können deshalb bald nicht mehr auf Google-Apps zugreifen. Auch Updates wird es nicht mehr geben. Mehr

20.05.2019, 07:49 Uhr | Wirtschaft

GFT-Chefin im Gespräch Überleben in der Welt der Technikgiganten

Der börsennotierte deutsche Softwareanbieter GFT ist in der IT-Branche ein kleiner Fisch. Wie man dort trotzdem gut mitschwimmen kann, erläutert die Vorstandsvorsitzende Marika Lulay. Mehr Von Carsten Knop, Stephan Finsterbusch und Thiemo Heeg

18.05.2019, 16:13 Uhr | Wirtschaft

„Storytelling und KI“ Erträumen Androiden bald unsere Geschichten?

Eine Fachtagung zum Medieneinsatz Künstlicher Intelligenz gibt Entwarnung: Allzu smart sind die Geschichtenerzähler aus dem Computer noch nicht, eher auf dem Niveau elektrischer Schafe. Mehr Von Oliver Jungen

17.05.2019, 20:37 Uhr | Feuilleton

Der Wohn-Knigge Vorsicht vor kleinen Mustern und verwaschenen Farben!

Rund oder eckig, Leinen oder Kunststoff, bunt oder unifarben: In der jüngsten Ausgabe unseres Wohn-Knigge dreht sich alles um das Thema Platzdeckchen. Klingt spießig? Von wegen. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

17.05.2019, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Tech-Konferenz „Rise of AI“ „Wir sind noch im Mittelalter der Künstlichen Intelligenz“

Wie geht der Fortschritt der Computer weiter? Auf einem Szenetreffen in Berlin diskutieren sie über die Macht Chinas, neue Hoffnungen und warnen vor Übertreibungen. Mehr Von Gustav Theile, Berlin

16.05.2019, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Getyourguide Deutsches Start-up bekommt eine halbe Milliarde von Investoren

Kleine Erlebnisse, großes Geschäft: Ein Berliner Unternehmen will sich zur Plattform für Ausflüge, Eintrittskarten und Stadtführungen mausern. Und hat mächtige Konkurrenz. Mehr Von Timo Kotowski

16.05.2019, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Geldhäuser im Umbruch Scholz wirbt für eine Sparkassen-Zentralbank

Der Finanzminister spricht sich für die Zusammenlegung von Landesbanken aus. Außerdem stellt Scholz beim „Sparkassentag“ ein Gesetz zur Nutzung der Blockchain in Aussicht. Und er mahnt europäische Lösungen für elektronische Bezahlverfahren an. Mehr Von Hanno Mußler

16.05.2019, 14:41 Uhr | Finanzen

Deutschlands Wirtschaftsmodell Ein Hoch auf die deutsche Industrie

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sorgt sich um das deutsche Wirtschaftsmodell. Doch die Bundesregierung lässt sich davon nicht beirren. Mehr Von Julia Löhr und Manfred Schäfers, Berlin

16.05.2019, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Nach Christchurch-Attentat Digitalkonzerne gegen Gewalt im Internet

Führende Internetkonzerne und politische Staatschefs gegen Hass und Gewalt im Netz: Mit dem „Appell von Christchurch“ verpflichten sich große Online-Plattformen zu schärferen Regeln im Umgang mit Livestreams. Mehr Von Michaela Wiegel

15.05.2019, 21:17 Uhr | Politik

Jahrestag der Tiananmenrevolte China sperrt Wikipedia

Chinesische Zensoren haben die Online-Enzyklopädie Wikipedia gesperrt. Anlass ist offenbar ein Jahrestag, der an ein verheerendes Ereignis in der chinesischen Geschichte erinnert. Mehr

15.05.2019, 17:12 Uhr | Feuilleton

Digitalpakt Schule Das digitale Ich der Schüler und Google

Die Verwaltungsvereinbarung zum Digitalpakt schlägt einen Vermittlungsdienst für digitale Identitäten vor. Länder und Schulträger werden die Hoheit über das digitale Ich behalten. Das ist eine Weichenstellung. Mehr Von Carsten Knop

15.05.2019, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Nach Christchurch-Attentat Facebook schränkt Live-Übertragung ein

Vor dem „Christchurch-Gipfel“ in Paris hat Facebook die Regeln für Livestreams verschärft. Die Verbreitung von Gewaltvideos soll effektiver unterbunden werden. Aber wie? Mehr

15.05.2019, 13:45 Uhr | Feuilleton

„Guru-Jägerin“ Be Scofield Vor ihr ist kein falscher Prophet sicher

Auf Netflix sind New-Age-Sekten spannend bis komisch. Für die amerikanische Transsexuelle, die sie enttarnt, sind sie unerträglich: Wie Be Scofield vermeintliche Heilige vom Thron stürzt. Mehr Von Anke Richter

15.05.2019, 06:15 Uhr | Feuilleton

Überraschendes Ergebnis Sparkassen und Volksbanken schlagen private Banken

Die deutschen Finanzhäuser verdienen viel weniger Geld als die internationale Konkurrenz. Aber nicht allen geht es gleich schlecht, rechnen Fachleute einer Unternehmensberatung in der F.A.Z. vor. Mehr Von Markus Frühauf

14.05.2019, 18:23 Uhr | Finanzen

„Safety Engineering Center“ Google will Datenschutz-Pläne von München aus vorantreiben

In Googles Plänen für besseren Datenschutz spielt München offenbar eine zentrale Rolle: 200 Spezialisten sollen sich dort bald mit Sicherheit und Privatsphäre befassen. Mehr

14.05.2019, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Nicht wütend genug

Das Internet ist kaputt, und das liegt an der ungezügelten Macht der Konzerne. So kann man in einem Satz die Republica-Veranstaltung in Berlin zusammenfassen. Mehr Von Michael Spehr

14.05.2019, 15:17 Uhr | Technik-Motor

Neue Pack-Roboter Wie Amazon seine Angestellten durch Maschinen ersetzt

700 Päckchen verpacken in einer Stunde – das schafft nur eine Maschine. In den ersten Logistikzentren setzt Amazon jetzt auf Pack-Maschinen. Für die Angestellten gibt es dagegen neue Anreize, Paketlieferant zu werden. Mehr Von Gustav Theile

14.05.2019, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Geplante Bezahlfunktion Wie Instagram zum Online-Shop wird

Auf Instagram kann man bald nicht mehr nur Fotos hochladen: Die Plattform arbeitet an einer Bezahlfunktion und wird damit zur unliebsamen Konkurrenz für Händler. Andere frohlocken. Mehr Von Jonas Jansen

13.05.2019, 21:43 Uhr | Wirtschaft

Helmut Schleweis im Interview „Wir stehen in einer Zeit großer Umbrüche“

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Helmut Schleweis, spricht über die Bedeutung der Filiale vor Ort, warum amerikanische Tech-Konzerne eine Herausforderung sind und die Idee einer Sparkassen-Zentralbank. Mehr Von Sven Astheimer, Gerald Braunberger und Hanno Mußler

13.05.2019, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Konsumkultur Was Drogerien so beliebt macht

Die Drogerie ist ein Markt, eine Oase, ein Tempel. Warum fühlen sich viele Menschen dort so wohl, speziell bei dm? Über einen seltsamen Teil der Konsumkultur. Mehr Von Jennifer Wiebking

12.05.2019, 14:29 Uhr | Stil
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z