Geldpolitik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Kommunikation Mitreden über die Geldpolitik

Die EZB eröffnet einen „Bürgerdialog“ für ihre strategische Neuausrichtung. Jeder soll per Mail seine Meinung einbringen dürfen. Wird die Notenbank damit demokratisiert? Mehr

24.02.2020, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Geldpolitik

   
Sortieren nach

Geldpolitik für den Euro Die EZB plant jetzt Bürger-Versammlungen

Niedrige Zinsen und umfangreiche Anleihenkäufe: Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank ist vielen Bürgern suspekt. Das soll sich auch durch eine neue Kommunikation ändern. Mehr

24.02.2020, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Kapitalmarkt So viele Staatsschulden wie noch nie

Auch die Unternehmen sind doppelt so hoch verschuldet wie in der Finanzkrise. Die OECD warnt vor Risiken. Mehr Von Markus Frühauf und Winand von Petersdorff

22.02.2020, 15:06 Uhr | Wirtschaft

Standortprobleme in Frankfurt Zwei Schulen und ein Dome

In der immer enger werdenden Stadt Frankfurt hängt alles zusammen. Etwa die Zukunft der Ernst-Reuter-Schule, der Europäischen Schule und der Multifunktionsarena. Mehr Von Matthias Trautsch und Tobias Rösmann

22.02.2020, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Klage von Verbraucherzentralen Der harte Kampf gegen Minuszinsen auf dem Girokonto

Negativzinsen betreffen immer häufiger auch Girokonten. Verbraucherzentralen wollen nun mit Klagen dagegen vorgehen – notfalls bis zum Bundesgerichtshof. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.02.2020, 21:46 Uhr | Finanzen

Londons Nachfolger Das große Werben der Finanzplätze

Der Brexit ist vollzogen, doch wer London als wichtigsten Finanzplatz in Europa ablöst, ist längst noch nicht entschieden. Wer liegt vorn? Und womit? Ein Streifzug durch Europa. Mehr

21.02.2020, 15:28 Uhr | Finanzen

EZB-Direktorium Streit über Freiflüge für Partner

Ist das die Erklärung für ihren Rückzug? Der früheren EZB-Direktorin Lautenschläger wird vorgeworfen, ihren Partner zu häufig auf Dienstreisen mitgenommen zu haben. Auch darüber hinaus gab es Streit mit dem ehemaligen Präsidenten Draghi. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.02.2020, 19:16 Uhr | Wirtschaft

PIGS-Staaten Der unerwartete Aufstieg der Krisenländer

2010 begann in Griechenland die Euro-Schuldenkrise. Auch Irland, Portugal und Spanien traf es darauf. Mittlerweile hat sich die Situation wieder gebessert. Wie genau steht es heute um die vier Krisenländer? Mehr Von Dyrk Scherff, Marcus Theurer und Thomas Klemm

20.02.2020, 16:16 Uhr | Finanzen

Auch Bundesbank profitiert Gewinn der EZB ist gestiegen

Der Überschuss der Europäischen Zentralbank erhöhte sich stark auf 2,4 Milliarden Euro. Das hat auch mit dem umstrittenen Kauf von Anleihen zu tun. Zudem verlängert der hohe Goldpreis die Bilanz. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.02.2020, 15:29 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Newsletter Bluttat in Hanau

Bei zwei Schießereien im hessischen Hanau starben neun Menschen – der mutmaßliche Schütze ist wohl tot. Die EU verhandelt, und es geht mal wieder ums Geld. Was sonst noch wichtig ist und wird? Der Newsletter für Deutschland. Mehr Von Ilka Kopplin

20.02.2020, 06:54 Uhr | Aktuell

Klimaschutz in der EU Grüne Deals sind nicht weniger riskant

Wenn Schuldenmachen und Geldpolitik grün angestrichen werden, haben sie schädliche Nebenwirkungen. Von der Leyens Deal muss nicht aus vielen Instrumenten bestehen, sondern aus wirksamen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

18.02.2020, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Überschätzer Aktienindex Wie gut ist der Dax wirklich?

Deutschlands bekanntester Aktienindex hat am Montag schon wieder einen neuen Höchststand erreicht. Doch die Rekordjagd täuscht über viele Mängel des Börsenbarometers hinweg. Mehr Von Dennis Kremer

17.02.2020, 15:22 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Ist eine Zinssenkung wegen des Coronavirus möglich?

Eine Umfrage unter Ökonomen und Analysten zeigt: Es wird nicht ausgeschlossen, dass die EZB-Chefin Christine Lagarde die Zinsen noch weiter senkt. Manche meinen sogar, schon im April. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.02.2020, 10:14 Uhr | Gesellschaft

Devisenmarkt Das Coronavirus schwächt den Euro

Pandemie, niedrige Zinsen, schwache Konjunktur: Der Wechselkurs steht unter Druck, weil die Sorgen vor einer Rezession in Deutschland steigen. Auch die Führungskrise in der CDU trägt dazu bei. Mehr Von Markus Frühauf, Frankfurt

14.02.2020, 21:55 Uhr | Gesellschaft

20 Jahre Attac Systemkritik im Kellerclub

Seit 20 Jahren versucht Attac, von Frankfurt aus die Weltwirtschaft zu verändern. Ein Besuch bei der Basis zeigt, was die Bewegung heute beschäftigt – und was sie von Fridays for Future hält. Mehr Von David Nieswandt

14.02.2020, 16:06 Uhr | Rhein-Main

Niedrigzins Bringen Sie Ihr Geld ins Ausland!

Von deutschen Banken und Sparkassen bekommen Kunden keine Zinsen mehr. Doch vor Aktien schrecken viele zurück. Zinsplattformen bieten konservativen Sparern einen Ausweg. Mehr Von Thomas Klemm

14.02.2020, 16:00 Uhr | Finanzen

Klage von EZB-Direktorin Von wegen „Graf Draghila“ und „Euro-Totengräber“

EZB-Direktorin Isabel Schnabel beklagt eine „Verrohung“ der Sprache in der Kritik an der Europäischen Zentralbank. Doch die Deutsche hat auch ganz grundsätzlich etwas zu sagen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.02.2020, 20:56 Uhr | Wirtschaft

Wohnungsmarkt „Wer ist so verrückt und kauft noch in Berlin?“

Die Mieten steigen in den großen Städten kaum noch. Aber die Preise für Eigentumswohnungen schießen weiter in die Höhe. Ökonomen schlagen Alarm. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

11.02.2020, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Coronavirus China lässt WHO-Expertengruppe einreisen

Nach langen Verhandlungen können nun Experten der Weltgesundheitsorganisation in China das Virus erforschen. Die Zahl der Toten steigt stark – auf mehr als 900. Mehr

10.02.2020, 03:22 Uhr | Gesellschaft

Präsidentin der EZB Christine Lagarde lässt nichts aus

Die neue Präsidentin der EZB interessiert sich mehr als ihr Vorgänger auch für den Finanzplatz Frankfurt. Während Mario Draghi mit Frankfurt fremdelte, taucht die Französin ein in das gesellschaftliche Leben der Stadt. Mehr Von Georg Meck

09.02.2020, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Targetsaldo Deutsche Forderung gegen EZB gesunken

Der Saldo der Bundesbank aus dem Zahlungsverkehrssystem Target-2 ist im Januar stark gefallen. Woran das liegt, lässt sich nur vermuten – und das Kreditrisiko bleibt gewaltig. Mehr Von Mark Fehr

08.02.2020, 16:08 Uhr | Finanzen

Chancen 2020 Gute Nachrichten für Anleger

Trotz niedriger Zinsen gibt es genügend Möglichkeiten zur Geldanlage. Besonders die Megatrends werden uns begleiten. Mehr Von Inken Schönauer

07.02.2020, 16:04 Uhr | Finanzen

Anleger im Jahr 2020 Krisen, Aktien und die grüne Welle

Das Jahr 2020 wird eine Herausforderung für Anleger: Negativzinsen machen kurzzeitige Investitionen unattraktiv, Selbstläufer gibt es nicht. Ein paar Renditechancen aber schon – gerade beim Thema Nachhaltigkeit. Mehr Von Inken Schönauer

07.02.2020, 15:55 Uhr | Finanzen

Elektronisches Geld Wird der Euro bald digital?

Die EZB denkt über die Einführung von elektronischem Geld nach. Dadurch gerät Bares unter Druck. Der Gedanke ist überfällig, denn an Konkurrenz mangelt es nicht. Mehr Von Thomas Klemm

05.02.2020, 08:53 Uhr | Finanzen

Schweizer Notenbankchef „Wir manipulieren nicht“

Der Schweizer Notenbankchef Thomas Jordan lässt sich durch Druck aus Amerika nicht von Devisenkäufen abhalten, um den Franken zu schwächen. Auch eine weitere Zinssenkung hält er für denkbar. Mehr Von Johannes Ritter

04.02.2020, 19:00 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z