Frankfurter Polizei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rechtsextreme Gewalt Kommunalpolitiker bitten Polizei um Schutz

Nach der Tötung Walter Lübckes fühlen sich Kommunalpolitiker häufiger bedroht. Doch die Ressourcen der Polizei für Personenschutz sind begrenzt. Und die Zahlen zeigen: Meistens ist er auch nicht notwendig. Mehr

26.06.2019, 09:36 Uhr | Rhein-Main
Frankfurter Polizei

Das Polizeipräsidium Frankfurt am Main ist die größte von sieben bereichszuständigen Polizeibehörden im Bundesland Hessen. Mit seinen vier Direktionen für die Bereiche Kriminalität, Spezialeinheiten/Spezialkräfte, Sonderdienste und Verkehrssicherheit ist es für das Frankfurter Stadtgebiet sowie dessen Umgebung inklusive des Flughafens und umliegender Autobahnen zuständig.

Kriminalität in Frankfurt
Die Stadt Frankfurt am Main gilt als Deutschlands Kriminalitätshochburg und wird in diesem Zusammenhang vor allem mit der berüchtigten Drogenszene im Bahnhofsviertel assoziiert. Gemessen an der Straftatenzahl pro 100.000 Einwohner liegt die Rhein-Main-Metropole im bundesweiten Vergleich ganz vorn. Gleichwohl ist die Gesamtzahl polizeilich registrierter Delikte, wie in vielen anderen deutschen Großstädten, rückläufig.

Präventionsarbeit
Im Kampf gegen Kriminalität setzt die Frankfurter Polizei auf präventive Programme in enger Kooperation mit anderen Behörden wie Gesundheits-, Sozial- und Jugendämtern sowie Einrichtungen der Sozialarbeit und Drogenhilfe. Daneben erhöht sie durch verschärfte Kontrollen im Bereich des Hauptbahnhofs den Druck auf Drogendealer. Der Erfolg der Polizeiarbeit äußert sich neben der sinkenden Gesamtkriminalität in einer zunehmend hohen Aufklärungsquote. Diese hatte im Jahr 2017 mit über 64 Prozent einen Rekordstand in der Geschichte der Frankfurter Kriminalstatistik erreicht.

Alle Artikel zu: Frankfurter Polizei

1 2 3 ... 32 ... 64  
   
Sortieren nach

Weltkriegsbombe in Frankfurt 500-Kilo-Blindgänger nahe EZB entdeckt

Bei Bauarbeiten ist in Frankfurt eine Weltkriegsbombe in der Nähe der Europäischen Zentralbank entdeckt worden. Experten vom Kampfmittelräumdienst haben den Fundort nun genauer untersucht. Mehr

25.06.2019, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Neue Aktien Kleine Lichtblicke am düsteren Markt für Börsengänge

Die Global Fashion Group und Traton wagen sich auf das Parkett – doch der Markt bleibt verunsichert. Mehr Von Mark Fehr und Jonas Jansen

17.06.2019, 23:02 Uhr | Finanzen

„Auch uns gehört die Straße“ „Kidical Mass“ radelt für mehr Sicherheit auf den Straßen

Unter dem Motto „Auch uns gehört die Straße“ haben Kinder und Erwachsene in Frankfurt mit einem Fahrrad-Korso für kindersicheren Fahrradverkehr demonstriert. Sie haben aber noch ein Anliegen. Mehr

16.06.2019, 17:57 Uhr | Rhein-Main

Irrfahrt der St. Louis Verhängnisvolle Wendung

Das rettende Ufer von Kuba vor Augen, müssen die jüdischen Passagiere der St. Louis 1939 doch nach Europa zurückkehren. Auch für Alfred Manasse aus Frankfurt bedeutet das den Tod. Mehr Von Renate Hebauf

14.06.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Umgang mit Drohnen Unheil drohnt

In der Nähe von Flughäfen werden immer mehr Drohnen gesichtet, es mangelt aber an Beweisfotos. Wie man die unerwünschten Flugobjekte am besten erkennt und abwehrt, ist umstritten. Gesetzliche Regeln fehlen. Mehr Von Michael Spehr

13.06.2019, 15:33 Uhr | Technik-Motor

Sperrung für Lastwagen Marode Salzbachtalbrücke sorgt wieder für Geduldsprobe

Wegen Schäden an der Salzbachtalbrücke nahe Wiesbaden steht gen Frankfurt nur eine Spur zur Verfügung. Für größere Lastwagen ist der Abschnitt derzeit tabu. Die Folge sind lange Staus - auch auf Zubringerstraßen. Mehr

11.06.2019, 08:40 Uhr | Rhein-Main

„Jede Lüge kommt raus“ Wie das Berufsleben eines Detektivs wirklich aussieht

Eric Hartung ist Privatdetektiv. Er sieht die Verlogenen und die Verzweifelten, und am liebsten redet er darüber nicht. Sein Berufsalltag ist anders, als man es aus dem Fernsehen kennt. Mehr Von Cornelia von Wrangel

09.06.2019, 19:05 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Hauptwache Regulierung, Regierungspräsident, Radschnellweg

Psychiatrien in Hessen sind stark ausgelastet und Tarek Al-Wazir verkündet, dass die Mietpreisbremse in weiteren Städten gelten soll. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr

07.06.2019, 06:30 Uhr | Rhein-Main

Kriminelle Familien in Hessen „Kein gutes Pflaster für Clans“

Ob Wiesbaden, Frankfurt oder Offenbach: Anders als Nordrhein-Westfalen und Berlin sind Hessens Städte von kriminellen Familienclans weit weniger betroffen. Woran liegt das? Mehr Von Robert Maus

06.06.2019, 13:49 Uhr | Rhein-Main

Straftaten mit Schusswaffen Unbefriedigende Antworten

Im Rhein-Main-Gebiet häufen sich die Fälle, in denen auf offener Straße geschossen wird. Zuletzt an der Konstablerwache in Frankfurt. Polizei und Politik liefern keine Erklärungen. Mehr Von Katharina Iskandar

01.06.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Schießerei in Frankfurt Die Hemmschwelle zum Waffeneinsatz sinkt

Ein Streit in der Frankfurter Innenstadt endet in einer Schießerei. Noch sind die Hintergründe nicht vollständig geklärt. Droht eine neue Form der Verrohung? Mehr Von Katharina Iskandar

01.06.2019, 09:19 Uhr | Rhein-Main

Schüsse in Frankfurter City Polizei sucht nach Zeugen

Schüsse in der Frankfurter Innenstadt, zwei Leichtverletzte und vier Festgenommene, die bislang schweigen: Nach dem Vorfall am Dienstagabend hofft die Polizei auf Zeugen. Mehr

29.05.2019, 15:13 Uhr | Rhein-Main

Polizeieinsatz Schüsse in der Frankfurter Innenstadt

Massiver Polizeieinsatz in der Frankfurter Innenstadt: In der Nähe der Konstablerwache sind am Dienstagabend Schüsse gefallen. Auslöser soll ein Streit gewesen sein. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Mehr

28.05.2019, 22:50 Uhr | Aktuell

Hakenkreuze an Grabsteinen Frankfurts ältester Friedhof geschändet

In der Frankfurter Innenstadt haben Unbekannte die evangelische Peterskirche mit Hakenkreuzen und Nazi-Symbolen beschmiert. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Mehr Von Tobias Rösmann

28.05.2019, 16:38 Uhr | Rhein-Main

Unglück in Frankfurt Sechsjährige stirbt nach Sturz in den Main

Ein sechs Jahre altes Mädchen ist in Frankfurt in den Main gestürzt und wenige Stunden später im Krankenhaus gestorben. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist zunächst unklar gewesen. Mehr

27.05.2019, 12:28 Uhr | Rhein-Main

Europawahl und Justizreform Chaos an rumänischen Wahllokalen in Deutschland

Zahlreiche Rumänen geben in Hessen ihre Stimme ab. Neben der Europawahl geht es auch um eine umstrittene Justizreform im Heimatland. Doch der Gang zur Stimmenabgabe wird zur Herausforderung. Mehr Von Alexander Davydov

26.05.2019, 18:52 Uhr | Politik

Zeitverlust bei Noteinsätzen Ein Atemzug mehr oder weniger

Weil in Frankfurt die Telefonvorwahlen nicht einheitlich sind, könne es Verzögerungen bei Noteinsätzen geben, klagt Grünen-Politiker Helmut Seuffert. Das Vorwahl-Dilemma hat laut Deutscher Telekom wirtschaftliche Gründe. Mehr Von Bernd Günther

26.05.2019, 11:02 Uhr | Rhein-Main

Protestfahrt durch Frankfurt Taxifahrer im Kampf gegen Uber

Bundesverkehrsminister Scheuer will den deutschen Markt für Vermittlungsportale wie Uber weiter öffnen. Taxiunternehmen sehen darin eine Gefahr für ihr Geschäft. Hunderte Fahrer haben nun in Frankfurt protestiert. Mehr

23.05.2019, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Messerangriff in Frankfurt 27-Jähriger bei Streit niedergestochen

Nach einem Messerangriff in Frankfurt hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Das 27 Jahre alter Opfer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Mehr

19.05.2019, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Vor Europawahl in Frankfurt Am Sonntag werden Tausende auf Demos erwartet

Eine Woche vor der Europawahl werden tausende Demonstranten in Frankfurt erwartet. Die Polizei warnt vor Staus in der Innenstadt. Mehr

19.05.2019, 10:54 Uhr | Rhein-Main

Über 20 Kilometer Stau A3: Unfall mit drei Verletzten

Auf der A3 bei Limburg sind drei Fahrzeuge miteinander kollidiert. Autobahn musste vorübergehend gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf bis zu 20 Kilometer. Mehr

17.05.2019, 16:25 Uhr | Rhein-Main

Nach Todesfall Ist der Taser zu gefährlich für den Polizei-Einsatz?

In Frankfurt stirbt ein Mann nach einem Taser-Einsatz. Die juristische Bewertung in diesem Fall könnte kompliziert werden. Müssen Polizisten in Zukunft sorgfältiger abwägen, bevor sie zu der Waffe greifen? Mehr Von Katharina Iskandar

14.05.2019, 09:05 Uhr | Rhein-Main

49-Jähriger starb Ermittlungen nach Taser-Einsatz

Ein Notarzt wollte einen Mann in eine psychiatrische Klinik einweisen lassen – daraufhin wurde dieser aggressiv. Die Polizei setzte schließlich einen Elektroschocker ein. Mehr

11.05.2019, 11:50 Uhr | Rhein-Main

Gruppe skandiert Naziparolen „Sieg Heil“-Rufe in Frankfurt

Eine Gruppe junger Erwachsener hat im Frankfurter Günthersburgpark Naziparolen gebrüllt. Ein 22 Jahre alter Mann zog bei der Polizeikontrolle ein Messer. Mehr

01.05.2019, 17:08 Uhr | Rhein-Main

Waffenschein-Nachfrage Hessen setzen auf Eigensicherung

Obwohl die Zahl der Straftaten sinkt, steigt das Bedürfnis, sich mit Schreckschusspistolen oder Reizstoffwaffen selbst zu schützen. Hessens Innenminister Peter Beuth sieht das mit Sorge. Sein Ministerium empfiehlt akustische Alternativen zur Eigensicherung. Mehr Von Ralf Euler

28.04.2019, 14:07 Uhr | Rhein-Main

Kontroverser Straßenname Immer wieder Streit um Hindenburg

Die Diskussion um die Umbenennung der Hindenburgstraße in Darmstadt wird schon seit Jahren geführt. Doch wie sinnvoll ist die mögliche Änderung? Mehr Von Rainer Hein und Ralf Euler

26.04.2019, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Verdacht auf Brandstiftung Mehrere Brände in drei hessischen Städten

Gleich in drei hessischen Städten hat es am Montagabend gebrannt. Während die Ursachen für die Feuer in Schlüchtern und Frankfurt zunächst unklar waren, geht die Polizei davon aus, dass zwei Brände bei Burg Breuberg im Odenwald gelegt wurden. Mehr

23.04.2019, 09:29 Uhr | Rhein-Main

Verkehr während Ostern Viele Unfälle und zwei Tote in Hessen

Sonniges Wetter und trockene Straßen locken Motorradfahrer zu einer Tour bei guten Bedingungen. An den Osterfeiertagen gibt es aber viele Verkehrsunfälle - zwei enden tödlich. Mehr

22.04.2019, 18:29 Uhr | Rhein-Main

Ostermärsche in Hessen Mehr als tausend Menschen demonstrieren für den Frieden

Zu den traditionellen Ostermärschen gehen in Hessen mehr als tausend Menschen friedlich auf die Straßen. In Frankfurt versammeln sich bei gutem Wetter rund 1500 Friedensaktivisten. Mehr

22.04.2019, 18:10 Uhr | Rhein-Main

„Carfreitag“ abgesagt Polizei will Treffen von Auto-Tunern verhindern

Die Szene der hessischen Auto-Tuner muss in diesem Jahr ohne den jährlichen „Carfreitag“ in Limburg auskommen. Das Treffen wurde von dem Veranstalter abgesagt. Die Polizei hatte im Voraus die Szene durch aufwendige Kontrollen verunsichert. Mehr Von Helmut Schwan

19.04.2019, 06:24 Uhr | Rhein-Main

Pinkel-Attacke bei Polizei Wie Blei

Frankfurter Polizeibeamte sollen an die Haustür eines Gefährders gepinkelt haben. Nach der Affäre wegen mutmaßlicher rechtsextremer Tendenzen ist die „Pinkel-Attacke“ ein weiterer Tiefschlag für die hessische Polizei. Mehr Von Helmut Schwan

17.04.2019, 13:24 Uhr | Rhein-Main

Ermittlungen in Frankfurt Polizisten sollen gegen Haus eines Gefährders gepinkelt haben

Betrunkene Polizisten in Frankfurt sollen gegen das Haus eines observierten Gefährders gepinkelt haben. Nun folgen Ermittlungen gegen sechs mutmaßliche Täter. Mehr

16.04.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Waffenattrappen Videodreh löst Polizeieinsatz aus

Folgenreiches Filmprojekt: In Frankfurt hat die Polizei einen mutmaßlichen Videodreh beendet. Bei den Beteiligten wurden Schreckschusswaffen und Waffenattrappen sichergestellt. Mehr

15.04.2019, 16:57 Uhr | Rhein-Main

Festnahme in Wiesbaden Versuchte Tötung: Mann erleidet schwere Stichwunden

Im Verlauf einer Attacke hat ein Mann im Frankfurter Ostend schwere Stich- und Schnittwunden erlitten. Die Polizei fahndet nach den Tätern. In Wiesbaden konnten Polizisten derweil einen Mann festnehmen, der zwei Männer bedroht haben soll. Mehr

14.04.2019, 18:21 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 32 ... 64  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z