Thessaloniki: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Thessaloniki

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

Forschung in Griechenland Nicht nur Oliven und Hotelbetten

Dass manche griechische Forschungseinrichtung in Europa zur Spitze zählt, ist außerhalb von Fachkreisen kaum bekannt. Könnten diese Institute zur wirtschaftliche Erholung ihres Landes beitragen? Mehr Von Michael Martens, Athen

03.01.2014, 22:44 Uhr | Politik

Griechische Wirtschaftskrise Die Not schlägt Flammen

In Griechenland häufen sich Brände – weil Geld für Heizöl fehlt. Vielen Wohnungen fehlen geeignete Feuerstellen und wem der Strom abgestellt wurde, der kommt auf waghalsige Ideen. Mehr Von Michael Martens, Athen

12.12.2013, 21:47 Uhr | Politik

Akis Tsochadzopoulos Das Ende der Unantastbarkeit

Akis Tsochadzopoulos zählte in Griechenland zu den wichtigsten Politikern der vergangenen Jahrzehnte. Nun hat ein Gericht in Athen den früheren Verteidigungsminister wegen Geldwäsche und Bestechlichkeit verurteilt. Mehr Von Michael Martens

08.10.2013, 08:12 Uhr | Politik

Eurokrise Griechenland: Rezession schwächer als erwartet

Griechenlands Rezession wird schwächer. Im zweiten Quartal ist die Wirtschaft so langsam geschrumpft wie lange nicht, jetzt korrigiert der griechische Ministerpräsident die Konjunkturschätzung nach oben. Mehr

07.09.2013, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Paok Saloniki Ivan, der Schreckliche

Mit Paok Saloniki zur Macht: Der Neu-Grieche Ivan Savvidis  nutzt als Eigner des griechischen Klubs, gegen den Schalke an diesem Dienstag um den Einzug in die Champions League spielt, den Fußball für seine Politik. Mehr Von Ferry Batzoglou, Athen

27.08.2013, 11:22 Uhr | Sport

Im Norden Griechenlands Beim Zeus

Wer durch den Nordwesten Griechenlands fährt, spürt von der Krise wenig: Die Schaufenster sind voll, die Museen leer, und in Dodona steht der Besucher allein unter der heiligen Eiche des Zeus. Mehr Von Andreas Kilb

29.07.2013, 11:40 Uhr | Reise

24-stündiger Generalstreik Tausende Griechen protestieren gegen Ende des Staatssenders

Nach der Schließung des staatlichen Rundfunks und Fernsehens steckt Griechenland in neuen Turbulenzen. Streiks lähmten am Donnerstag die Verwaltung und den Verkehr. Journalisten streikten den zweiten Tag in Folge. Ärzte in staatlichen Krankenhäusern behandelten nur Notfälle. Mehr

13.06.2013, 18:54 Uhr | Wirtschaft

Eugen Ruges Reisetagebuch Das griechische Orakel

Trotz Krise ist Griechenland noch immer ein starkes und magisches Land. In Auszügen aus seinem Tagebuch schildert der Schriftsteller Eugen Ruge seine ganz persönlichen Begegnungen mit dem Volk der Hellenen. Mehr Von Eugen Ruge

28.05.2013, 15:53 Uhr | Feuilleton

Griechenland und Zypern Das Mutterland der Krise und seine Schwester

Der griechische Schuldenschnitt riss Zypern in den Abgrund - jetzt schwappt die Misere wieder von der Insel nach Athen. Im Mutterland der Eurokrise wächst die Nervosität. Mehr Von Michael Martens

19.03.2013, 17:40 Uhr | Politik

Rudolf-Vogel-Medaille Durch dick und dünn mit Adolf Hitler

Die Südosteuropa-Gesellschaft hat wieder ihren Journalistenpreis verliehen. Bis vor kurzem hieß er Rudolf-Vogel-Medaille. Jetzt nicht mehr. Mehr Von Michael Martens

12.02.2013, 10:03 Uhr | Politik

Attacke auf deutschen Konsul Anklage gegen drei Griechen

Zwei Tage nach der Attacke auf den deutschen Generalkonsul in Thessaloniki hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Griechen erhoben. Die Beschuldigten bleiben aber zunächst auf freiem Fuß. Mehr

17.11.2012, 16:00 Uhr | Politik

Deutscher Konsul bedrängt Merkel verurteilt Gewalt

In Thessaloniki haben Dutzende griechische Demonstranten eine Bürgermeisterkonferenz gestürmt. Die Eindringlinge skandierten Nazis raus und bedrängten den deutschen Generalkonsul. Kanzlerin Merkel verurteilte die gewalttätigen Proteste. Mehr

15.11.2012, 16:14 Uhr | Politik

Schuldenkrise EZB diskutiert über Auflagen des Anleihekauf-Programms

In der Europäischen Zentralbank wird weiter darüber diskutiert, wie hart die Auflagen für Eurostaaten sein müssen, wenn sie vom neuen Anleihenkauf-Programm profitieren wollen. Direktoriumsmitglied Coeuré sagt, weitere Forderungen seien nicht unbedingt nötig. Mehr Von Werner Mussler, Joachim Jahn

09.09.2012, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Griechische Sparpläne „Dies werden die letzten Kürzungen sein“

Vor seinem Treffen mit Vertretern der Troika macht der griechische Ministerpräsident Samaras seinen Landsleuten Hoffnung. Sein Finanzminister erläutert der Troika die Sparpläne - doch die Koalition bleibt uneins über weitere Maßnahmen.  Mehr Von Michael Martens, Istanbul

09.09.2012, 17:40 Uhr | Politik

Europa-League-Qualifikation Ausschreitungen in Thessaloniki

Vor dem Europa-League-Qualifikationsspiel zwischen PAOK Saloniki und Rapid Wien kommt es zu schweren Ausschreitungen: Fans beider Seiten bewerfen sich gegenseitig mit Leuchtkugeln und Feuerwerkskörpern. Mehr

23.08.2012, 21:13 Uhr | Sport

Griechenland Auf Rettungsreise zum überdüngten See

Auch der Kastoria-See in Griechenland ist ein Rettungsfall. Millionen Euro haben ihm nicht geholfen. Jetzt helfen Deutsche. Sie wollen ihn zu einer Art Bodensee machen. Doch es gibt Zweifel, ob dies gelingen kann. Mehr Von Jan Grossarth, Kastoria

08.07.2012, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Griechenland nach den Wahlen Die Macht der Straße

Alexis Tsipras sieht sich weiter als Vertreter der Mehrheit der Griechen und droht mit Protesten gegen künftige Sparbeschlüsse. Der Wahlsieger Antonis Samaras hat zwar vor allem auf dem Land gut abgeschnitten, aber im Großraum Athen geben die Linksradikalen den Ton an. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

18.06.2012, 19:10 Uhr | Politik

Auf Schnäppchenjagd Griechen in Australien investieren im Land der Ahnen

In Australien leben etwa eine halbe Million Menschen mit griechischen Wurzeln. Viele dieser griechischen Australier sind nun auf der Suche nach Investments in der Heimat ihrer Vorfahren - in einer Mischung aus Vaterlandsliebe und Schnäppchenjagd. Mehr

13.06.2012, 14:51 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Mit Tafelobst kann man den Waldgänger nicht locken

Henry David Thoreau sammelt Essbares in den Wäldern, Eva Moser stellt den Designer Otl Aicher vor und ein Schubert-Liedlexikon lädt zum Nachschlagen ein. Dies und mehr in den F.A.Z.-Sachbüchern der Woche. Mehr

07.05.2012, 18:50 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Athinas Rachel Tsangari Warum ist Griechenland ein Monster, Frau Tsangari?

Sie steht für ein junges Griechenland, das der Krise trotzt: improvisationsfreudig, intellektuell, international. Beim Gespräch zeigt sich die Regisseurin Athinas Rachel Tsangari als eigensinnige Künstlerin und engagierte Bürgerin. Mehr

06.05.2012, 21:28 Uhr | Feuilleton

Griechenlands vergrabene Stadt Die Sternstunde von Vergina

Als Herr Katsigianopoulos noch ein Junge war, fand er eine alte Münze. Er gab sie Herrn Andronikos, dem Archäologen. Der buddelte nach der Hauptstadt Makedoniens und fand das Grab Philipp II. Mehr Von Michael Martens

01.05.2012, 14:56 Uhr | Politik

Nicolas Sarkozy Der oberste Gendarm der Republik

Am Sonntag findet in Frankreich der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahlen statt. Die Umfragen sagen dem Amtsinhaber, Nicolas Sarkozy, nichts Gutes voraus. Woran liegt das? Was hat er, der Problembeseitiger, der große Durchregierer, falsch gemacht? Mehr Von Nils Minkmar

21.04.2012, 09:18 Uhr | Feuilleton

Griechenland Papademos ernennt neue Wirtschaftsministerin

Der griechische Ministerpräsident Papademos hat in der Nacht zum Mittwoch drei Minister ersetzt. Wirtschaftsminister Chrysochoidis muss ins Ministerium für Bürgerschutz wechseln. An seine Stelle rückt die bisherige Bildungsministerin Anna Diamantopoulou. Mehr

07.03.2012, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Griechenland spart Die Lüge vom Schlaraffenland

Das Leben in Griechenland ist auch nach der Pleite nicht günstiger geworden, wie mitunter behauptet wird. Im Gegenteil: Neue Steuern werden eingeführt, Heizöl wird teurer und die Gehälter sinken. Mehr Von Michael Martens, Athen

19.02.2012, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Kabinett billigt Sparpläne Wir müssen den Krieg um Griechenland gewinnen

Das Sparprogramm für Griechenland hat abermals Proteste ausgelöst: Mehrere Tausend Demonstranten versammelten sich in Athen und Thessaloniki. Die Parteichefs des Regierungslagers beschworen ihre Abgeordneten, am Sonntag für die Maßnahmen zu stimmen. Mehr

11.02.2012, 10:08 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z