Air France: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Air France

  1 2 3 4 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Korruptionsskandal Gerangel um den Airbus-Thron

Der Druck auf Airbus-Chef Tom Enders wächst. Der Korruptionsskandal schürt Spekulationen über einen möglichen Nachfolger. Doch die Bundesregierung blockiert die Versuche staatlicher Einflussnahme aus Frankreich. Mehr Von Christian Schubert, Paris

03.11.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Nach Zwischenfall Kann der A 380 mit drei Triebwerken starten?

Ungewöhnliche Probleme erfordern in der Aviatik besondere Lösungen. Möglicherweise soll der in Kanada mit einem zerstörten Triebwerk gelandete Airbus A 380 zurück nach Frankreich fliegen. Dies allerdings mit nur drei laufenden Turbinen. Mehr Von Jürgen Schelling

27.10.2017, 18:16 Uhr | Technik-Motor

Triebwerk kaputt A380 muss in Neufundland notlanden

Weil ein Triebwerk ausgefallen war, hat ein Flugzeug der Air France in Kanada notlanden müssen. Für die Crew gibt es viel Lob. Mehr

01.10.2017, 00:30 Uhr | Gesellschaft

Nach Raketentest Air France weitet Flugverbotszone um Nordkorea aus

Zehn Minuten später hätte es eine Katastrophe geben können. Weil eine Boeing 777 das Gebiet überflog, wo kurz darauf eine nordkoreanische Rakete ins Meer stürzte, weitet Air France seine Flugverbotszone aus. Mehr

03.08.2017, 22:34 Uhr | Politik

Luftverkehr Piloten stimmen Billig-Marke von Air France zu

Air France eifert der Lufthansa nach und will auch eine preisgünstigere Fluglinie etablieren. Die größte Pilotengewerkschaft hat den Weg dafür jetzt freigemacht. Mehr

17.07.2017, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Flughäfen Fluggesellschaften klagen über zu hohe Landegebühren

Die Fluggesellschaften werfen den Flughäfen vor, „Monopolrenditen“ zu erwirtschaften. Der Flughafenverband kontert, die Vorwürfe seien „vollkommen haltlos“. Mehr Von Timo Kotowski

11.07.2017, 20:44 Uhr | Wirtschaft

Fillon vermutet Verschwörung Der „Trump-Moment“ der Republikaner

Er hatte angekündigt, aufzugeben, sollte gegen ihn ermittelt werden. Doch davon will Fillon nichts mehr wissen. Er beschuldigt stattdessen Justiz und Presse – wie der amerikanische Präsident. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.03.2017, 23:04 Uhr | Politik

Nach Urteil von Bundesrichter Außenministerium setzt Einreiseverbot aus

Ein Urteil hebt den Einreisebann vorläufig auf. Auch das Außenministerium reagiert. Trump selbst bezeichnet das Urteil als „lächerlich“ und stellt die Legitimation des Richters in Frage. Mehr

04.02.2017, 17:46 Uhr | Politik

Fraport Ryanair will ab Frankfurt fliegen

Ab März werden ab dem Frankfurter Flughafen wohl auch Ryanair-Flieger abheben. Der irische Billigflieger und Flughafenbetreiber Fraport wollen weitere Details bekanntgeben. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

02.11.2016, 11:06 Uhr | Rhein-Main

St. Maarten in der Karibik Letzte Landung am berühmtesten Flughafen der Welt

Eine Insel verliert ihr Wahrzeichen: Der letzte Jumbojet landet auf St. Maarten. Mit dabei sind Fans aus aller Welt – und unwissende Touristen, die eine böse Überraschung erleben. Mehr Von Florian Siebeck

31.10.2016, 16:48 Uhr | Technik-Motor

Trotz Fußball-EM Air-France-Piloten wollen wieder streiken

Die Welle der Streiks in Frankreich geht während der Fußball-EM in die zweite Runde. Während des Achtelfinales wollen die Piloten von Air France in den Ausstand gehen. Mehr

17.06.2016, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Trotz Fußball-EM Air France-Piloten beginnen viertägigen Streik

Es ist erst Tag zwei der Fußball-Europameisterschaft und schon streiken die Piloten von Air France. Vier Tage soll der Ausstand dauern. Fußball-Fans sollen möglichst wenig davon merken. Kann das gelingen? Mehr

11.06.2016, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Kommunikation Verhandeln auf die sanfte Tour

Wenn Menschen zusammenarbeiten, treten Konflikte auf. Das fängt beim Streit im Büro an oder gipfelt in Arbeitskämpfen wie bei Lufthansa und Bahn. Klare Regeln in der Kommunikation sollen die Parteien vor dem Eklat bewahren. Mehr Von Sabine Balk

06.06.2016, 08:11 Uhr | Beruf-Chance

Fußball-Europameisterschaft Tore, Terror, Tränengas

In einer Woche beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Frankreich sehnt sich nach guten Nachrichten und einem wirtschaftlichen Schub durch das Großereignis. Doch Terrordrohungen und Streiks machen die EM zum Wagnis. Mehr Von Christian Schubert, Paris

04.06.2016, 16:45 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten HNA will Air-France-Caterer kaufen

Chinesische Unternehmen setzten ihre Einkaufstour in Europa ungebremst fort, die Gewerkschaft Verdi hat abermals zu Arbeitsniederlegungen bei der Telekom-Tochter T-Systems aufgerufen und die heftigen Unwetter im Südwesten haben auch die Versicherungsbranche hart erwischt. Mehr

31.05.2016, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz für die Lufthansa Diese Fluglinie macht 2 Milliarden Dollar Gewinn

Die deutsche Lufthansa und die französische Air France sind chronisch ertragsschwach. Ein Wettbewerber steht viel besser da - nicht nur wegen des niedrigen Ölpreises. Mehr Von Ulrich Friese

10.05.2016, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Sonderlackierungen Die fliegende Werbetrommel

Den Weltmeister-Flieger der Lufthansa kennen die meisten. Doch auch Unternehmen setzen auf die Sonderlackierung von Flugzeugen. FAZ.NET zeigt die schönsten Modelle. Mehr Von Kerstin Papon

17.04.2016, 11:16 Uhr | Wirtschaft

20 Jahre Flughafenbrand Per Aufzug ins Inferno

An diesem Montag vor 20 Jahren brannte der Flughafen Düsseldorf. Die Katastrophe forderte 17 Menschenleben und mehrere Verletzte. Rückblick auf einen Unglückstag. Mehr Von Reiner Burger

11.04.2016, 11:13 Uhr | Gesellschaft

Alexandre de Juniac Air-France-Chef tritt überraschend zurück

Erst 2015 war er im Amt bestätigt worden. Nun hat de Juniac sein Amt überraschend niedergelegt - offenbar aus persönlicher Frustration im Streit mit den Piloten. Mehr Von Christian Schubert, Paris

05.04.2016, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Iran-Flüge Flugbegleiter von Air France wehren sich gegen Kopftuchpflicht

Im April nimmt Air France nach acht Jahren wieder Flugverbindungen nach Teheran auf. Doch viele Flugbegleiterinnen wollen sich dem islamischen Dresscode nicht unterwerfen. Mehr Von Florian Siebeck

04.04.2016, 17:59 Uhr | Gesellschaft

Konkurrenz für Easyjet Air France will mit Billig-Fluglinie unter Top Fünf

Mit dem Rückenwind der starken Muttergesellschaft will Transavia zu den Großen der Branche aufschließen. Doch aufgrund der Terroranschläge bleiben immer mehr Passagiere aus. Mehr

01.04.2016, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Münchner Flughafen Charmeoffensive aus dem Erdinger Moos

Der Flughafen München will die dritte Startbahn. Doch es fehlt immer noch das grüne Licht, trotz rechtssicherer Bauerlaubnis. Dabei muss sich der Airport auch Gedanken machen, wie er der Konkurrenz aus dem arabischen Raum begegnet. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

27.03.2016, 22:47 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht An der Börse wartet man ab

Eine Serie von Bombenexplosionen mit Toten und Verletzten im belgischen Brüssel hat die Börsen belastet. Im Mittagshandel schrumpften die Indexverluste allerdings wieder. Unter die Räder geriet bisher vor allem die Deutsche Bank. Mehr

22.03.2016, 13:13 Uhr | Finanzen

Fluggesellschaft Air France verzichtet nach Protesten auf Stellenabbau

Im vergangenen Herbst gingen wütende Mitarbeiter auf Top-Manager der Fluggesellschaft los, nachdem die ihre Pläne zum Stellenabbau vorgestellt hatten. Die Proteste zeigen Wirkung. Mehr

15.01.2016, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Europas Fluggesellschaften verbuchen 2015 ein Passagierplus

Toyota will Google und Apple keinen Zugang zu den Unterhaltungsanlagen seiner Fahrzeuge geben und der Telekomkonzern Orange plant den Einstieg ins mobile Bankgeschäft. Mehr

05.01.2016, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Bombenalarm bei Air France Polizei nimmt ehemaligen Polizisten in Gewahrsam

Eine vermeintliche Bombe an Bord führte zur Notlandung eines Air-France-Flugs in Mombasa. Nach einer Nacht im Hotel konnten die Fluggäste weiterfliegen, bei der Ankunft in Paris wurde einer von ihnen festgenommen. Mehr

21.12.2015, 14:35 Uhr | Gesellschaft

Mombasa Air-France-Maschine muss nach Bombenalarm in Kenia notlanden

Ein Gegenstand mit einer Art Zeitschaltuhr sorgt an Bord eines Passagierflugzeugs für Alarm. Der Flieger landet auf dem nächsten Flughafen und wird über Notrutschen evakuiert. Mehr

20.12.2015, 18:32 Uhr | Gesellschaft

Angriff auf Hotel in Mali Terror im ganzen Land

Der Angriff auf das Radisson-Hotel in der malischen Hauptstadt zeigt, dass die Dschihadisten längst nicht mehr nur im Norden des Landes stark sind. Drahtzieher könnte ein bereits totgesagter Terrorführer sein. Mehr Von Jochen Stahnke

20.11.2015, 18:45 Uhr | Politik

Anti-Terror-Einsatz in Paris Eine Stadt im Krieg

Explosionen, Schüsse, schwer bewaffnete Einsatzkräfte: Paris erlebt wieder dramatische Stunden. Mit einem groß angelegten Anti-Terror-Einsatz geht die Polizei gegen mutmaßliche Terroristen vor. Zwei Verdächtige sterben, sieben werden verhaftet. Mehr

18.11.2015, 15:08 Uhr | Politik

Bombendrohungen Zwei Air-France-Flüge in Amerika umgeleitet

Zwei Maschinen der französischen Fluggesellschaft Air France mit dem Ziel Paris sind aus Sicherheitsgründen umgeleitet worden. In beiden Fällen waren zuvor anonyme Drohungen eingegangen. Mehr

18.11.2015, 07:36 Uhr | Aktuell

Nach den Anschlägen in Paris Börsen reagieren besonnen – Unsicherheit beim Ölpreis

Nach den Anschlägen in Paris reagieren die Finanzmärkte weniger dramatisch als von vielen befürchtet. Rüstungsaktien legen zu. Könnte Öl durch den Konflikt knapp werden? Mehr Von Tim Kanning und Christian Siedenbiedel

16.11.2015, 23:56 Uhr | Finanzen

Folgen des Terrors Wie sich die Anschläge von Paris ökonomisch auswirken

Die wirtschaftlichen Konsequenzen der Anschläge von Paris sind kaum abzusehen. Trifft es einzelne Unternehmen? Wird der Handel leiden? Und was machen die Zentralbanken? Ein Überblick. Mehr

16.11.2015, 13:41 Uhr | Politik

Flugzeugabsturz in Ägypten Russland hält Abschuss für unwahrscheinlich

Die Terrormiliz IS behauptet, das russische Passagierflugzeug über Ägypten abgeschossen zu haben. Russland hält das für unwahrscheinlich. Die Lufthansa, Air France und Emirates aber umfliegen nun die Sinai-Halbinsel. Mehr

01.11.2015, 06:00 Uhr | Gesellschaft

Südfrankreich Streit um früheren Gaddafi-Flieger

Das luxuriöse Flugzeug des früheren libyschen Machthabers Gaddafi steht seit Jahren auf einem Flughafen in Südfrankreich. Aber wem gehört es? Mehr

20.10.2015, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Air France Nachspiel für randalierende Demonstranten

Wütende Demonstranten hatten die Zentrale von Air France gestürmt. Die Behörden nahmen nun sechs Verdächtige fest. Doch nicht von allen Seiten wird dieser Schritt begrüßt. Mehr

12.10.2015, 15:45 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z