Ryanair: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Studie zu Billigflügen Flugtickets könnten noch günstiger werden

Das Angebot an Billigflügen aus Deutschland ist weiter gewachsen und eine Trendwende scheint nicht in Sicht. Wer zum richtigen Zeitraum bucht, zahlt bisweilen sogar weniger als 10 Euro. Mehr

17.05.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ryanair

1 2 3 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Nicht lukrativ Ryanair streicht Verbindungen über Flughafen Hahn

Zu hohe Steuern, zu schwache Performance auf manchen Strecken: Die irische Fluggesellschaft verkleinert ihren Betrieb am Flughafen Hahn. Ab dem kommenden Winter bietet Ryanair nur noch 16 Verbindungen über Hahn an. Mehr

30.04.2019, 20:27 Uhr | Wirtschaft

Strategische Buchungen So wird der Urlaub günstig

Internet oder Reisebüro? Pauschal oder individuell? Last-Minute oder Monate vorher buchen? Ein paar hundert Euro Ersparnis sind mit den richtigen Handkniffen immer drin. Mehr Von Dyrk Scherff

22.04.2019, 19:34 Uhr | Finanzen

Europäische Statistik Nur Kohlekraftwerke stoßen mehr CO2 aus als Ryanair

Am meisten CO2 stoßen in Europa Kohlekraftwerke aus. 2018 tauchte mit Ryanair erstmals eine Fluggesellschaft in der Liste der 10 größten Emittenten auf. Umweltschützer sind empört, Ryanair verteidigt sich. Mehr Von Marcus Theurer, London

02.04.2019, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Angst vor No Deal Barnier signalisiert Entgegenkommen

„Wir sind bereit, weitere Garantien, Versicherungen und Klarstellungen zu geben, dass der Backstop nur temporär sein soll“, sagt EU-Chefunterhändler Barnier. Das Zugeständnis wird aber Grenzen haben. Mehr

02.03.2019, 15:17 Uhr | Brexit

Tarifkonflikt Ryanair und Piloten nähern sich an

In ihrem Tarifkonflikt haben die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) und der Billigflieger Ryanair einen entscheidenden Schritt aufeinander zu geschafft. Mehr

01.03.2019, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Fluggesellschaften Laudamotion gehört jetzt komplett zu Ryanair

Die irische Billigfluglinie Ryanair übernimmt die restlichen 25 Prozent an der österreichischen Fluggesellschaft Laudamotion. Das Unternehmen hat einen ambitionierten Wachstumsplan. Mehr

29.01.2019, 11:44 Uhr | Wirtschaft

Abkommen gesucht Die Luftfahrt zittert vor dem Brexit

Reißt der EU-Austritt Großbritanniens Lücken in die Flugpläne? Die größten Sorgen betreffen dabei gar nicht die Strecken nach London. Und die Lufthansa hofft, der lachende Dritte zu sein. Mehr Von Timo Kotowski

22.01.2019, 15:38 Uhr | Brexit

Schluss mit billig? Der Fernbus ist so teuer wie nie zuvor

Vor allem Menschen mit wenig Geld nutzen sie als Alternative zur Bahn: Das Angebot an Fernbus-Verbindungen steigt. Aber die Phase extrem billiger Tickets ist wohl vorbei. Mehr

21.01.2019, 08:18 Uhr | Finanzen

Anleger hoffen Der Dax steigt wieder auf mehr als 11.000 Punkte

Die Aktienkurse der großen deutsche Unternehmen steigen, die Anleger hoffen auf Entspannung im Streit zwischen Amerika und China. Besonders eine Branche profitiert. Mehr

18.01.2019, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Verkehrszahlen im Aufwind Rekordjahr mit Rückschlägen am Flughafen

2018 war für den Frankfurter Flughafen ein Rekordjahr. Mit mehr Passagieren als je zuvor. Das starke Wachstum der Verkehrszahlen überforderte zeitweise die Sicherheitskontrollen. Mehr Von Jochen Remmert

15.01.2019, 06:39 Uhr | Rhein-Main

Sicherheitspersonal Warnstreik an Berliner Flughäfen beendet

Der Ausstand des Sicherheitspersonals an den Berliner Flughäfen ist vorbei. Fast 80 Flüge waren betroffen – und es könnte nicht der letzte Streik gewesen sein. Mehr

07.01.2019, 09:43 Uhr | Wirtschaft

Passagierzahlen von Ryanair Lufthansa bleibt größte Fluggesellschaft Europas

Ryanair hat seine Passagierzahlen für das Jahr 2018 vorgelegt – sie sind trotz der vielen Streiks überraschend gut. Um Lufthansa vom Thron zu stoßen, reicht es aber nicht. Mehr

03.01.2019, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Chaos am Flughafen Gatwick Erste Flugzeuge starten wieder nach Drohnen-Störaktion

Am Flughafen Gatwick in London läuft der Flugverkehr langsam wieder an. „Präzise geplante“ Drohnenflüge hatten den Flughafen zuvor lahmgelegt. Bis sich das Chaos aufgelöst hat, wird es aber noch einige Zeit dauern. Mehr

21.12.2018, 07:53 Uhr | Gesellschaft

Billig-Fluggesellschaft Kranke Ryanair-Piloten müssen Kündigung fürchten

Rüder Umgang mit der Belegschaft: Die irische Fluggesellschaft setzt ihre Mitarbeiter mit Mahnschreiben unter Druck. Unterdessen beschlagnahmt Frankreich eines ihrer Flugzeuge in Bordeaux. Mehr Von Marcus Theurer, London

09.11.2018, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Tarifverhandlungen Ryanair einigt sich mit Verdi

Im Dauerkonflikt mit der Gewerkschaft Verdi hat sich der irische Billigflieger Ryanair auf Eckpunkte für einen Tarifvertrag geeinigt. Betriebsräte soll es allerdings weiterhin nicht geben. Mehr

08.11.2018, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Hunderte Flüge betroffen Streik am Brüsseler Flughafen dauert an

Ein kurzfristiger Streik am wichtigsten Flughafen Belgiens durchkreuzt die Pläne vieler Reisender – und das zum Ferienbeginn. Nach einem schnellen Ende des Konflikt sieht es nicht aus. Mehr

28.10.2018, 15:39 Uhr | Wirtschaft

Flughafen dementiert Rückzug Ryanair soll Hahn weiterhin anfliegen

Das Wohl des abgelegenen Airports steht und fällt mit dem irischen Billigflieger. Zieht sich das Unternehmen aus dem Hunsrück zurück? Oder verringert es hier nur die Zahl seiner Routen? Mehr

23.10.2018, 12:15 Uhr | Rhein-Main

Irische Billigairline Heil plant Lex Ryanair

Der Bundesarbeitsminister zeigt sich entsetzt von den Arbeitsbedingungen bei der irischen Airline und kündigt Gesetzesänderungen an. Die Kabinen-Crew soll leichter Betriebsräte bilden können. Mehr Von Jochen Remmert

22.10.2018, 12:40 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Ryanair Fluggast darf trotz rassistischer Äußerungen an Bord bleiben

Ein Mann beleidigt auf einem Ryanair-Flug seine Sitznachbarin mehrfach rassistisch. Doch statt den Mann des Fliegers zu verweisen, setzt die Crew lediglich das Opfer um – und wird dafür im Internet massiv kritisiert. Mehr

22.10.2018, 11:41 Uhr | Gesellschaft

Keine Lösung im Tarifstreit Jetzt mischt sich die Regierung in den Ryanair-Konflikt ein

„Wer sich so benimmt, legt sich mit der gesamten Regierung eines wichtigen Mitgliedsstaates an“ – mit diesen Worten greift Arbeitsminister Heil den Billigflieger Ryanair an. Und er will sogar das Gesetz ändern. Mehr

19.10.2018, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Stau am Himmel Wie wäre es mit weniger Flügen?

Die Luftfahrt sucht Auswege aus dem Chaos des Sommers. Wie wäre es mit weniger Flügen? Darüber diskutiert sogar die Lufthansa – und eckt an. Mehr Von Timo Kotowski

17.10.2018, 22:53 Uhr | Wirtschaft

Billigflieger Ryanair schließt Standort Bremen und verkleinert Weeze

Der Billigflieger Ryanair macht seine Drohung wahr und schließt wegen der Ausstände der vergangenen Wochen einen wichtigen Standort in Deutschland. Verdi wertet die Aktion als Vergeltungsschlag. Mehr

01.10.2018, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Streiks und teures Kerosin Ryanair kappt Gewinnprognose

Der Billigflieger Ryanair senkt sein Gewinnziel für das laufende Jahr. Damit reagiert der Konzern auf die Streiks in ganz Europa und hohe Kerosinpreise. Das erbost vor allem die Aktionäre. Mehr

01.10.2018, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Billigflieger Ryanair-Flugbegleiter schließen sich Streik an

Zusammen mit den Piloten wollen jetzt auch die Flugbegleiter in Deutschland am Freitag ganztägig ihre Arbeit niederlegen. Auf Ryanair rollt damit die nächste größte Streikwelle zu. Mehr

27.09.2018, 17:12 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z