Kreuth: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Konfliktgeschichte der Union „Den Kanzler brauchen wir nicht“

Der Streit zwischen CDU und CSU in der Asylpolitik ist nur die neueste Episode einer langen Konfliktgeschichte zwischen den Unionsparteien. Dabei hob die CSU schon einmal die Fraktionsgemeinschaft auf. Mehr

25.06.2018, 06:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Kreuth

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Vor Jamaika-Gesprächen Seehofer wetzt die Messer

Vor Gesprächen mit FDP und den Grünen will Horst Seehofer die Fronten mit der CDU klären. In beiden Parteien werden die Forderungen nach einer schärferen Asyl- und Einwanderungspolitik lauter. Mehr

02.10.2017, 12:49 Uhr | Politik

Selbstverständnis der CSU Ein Hauch von Kreuth

Franz Josef Strauß hätte es geschüttelt angesichts des Zustands der CSU nach der Wahl. Die Partei ringt um Orientierung – und die Kritik an Horst Seehofers Kurs wächst. Mehr Von Albert Schäffer, München

25.09.2017, 20:14 Uhr | Politik

CSU-Tagung in Seeon Seehofer und das Revöltchen am See

Vor der Klausurtagung der CSU erweckt Horst Seehofer den Eindruck, als könnte es zu einer Spaltung mit der CDU kommen. Leitet der bayerische Ministerpräsident in Seeon nun in die Wege, was sich die Partei bisher nicht traute? Mehr Von Albert Schäffer, Seeon

03.01.2017, 23:14 Uhr | Politik

Vorstandssitzung der CSU Seehofers Alphabet

Bei seinem Debüt in der neuen Parteizentrale gab sich Horst Seehofer heute Mühe, Stärke zu demonstrieren. Für Julia Klöckners Plan zur Begrenzung der Flüchtlingszahlen hatte er nur Spott übrig. „A2“ sei eigentlich ein „B“. Mehr Von Albert Schäffer, München

25.01.2016, 20:30 Uhr | Politik

Streit über Flüchtlingspolitik „Das Haupthindernis für Abschiebung heißt Bundesregierung“

Nach der Abfuhr der Kanzlerin im Streit über die Flüchtlingspolitik verschärft Horst Seehofer noch einmal den Ton. Er droht mit einer Verfassungsklage und „weiteren Konsequenzen“. Konkreter wird er aber nicht. Mehr Von Oliver Georgi

21.01.2016, 16:23 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Seehofer erkennt „keine Spur des Entgegenkommens“ bei Merkel

Bayerns Ministerpräsident ist enttäuscht über die Sturheit der Kanzlerin. Weil Angela Merkel der CSU-Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge abermals eine Absage erteilt, stünden der Koalition „schwierige Wochen und Monate“ bevor. Mehr

20.01.2016, 22:08 Uhr | Politik

Streit über Flüchtlingspolitik Höchste Zeit, die Notbremse zu ziehen

Angela Merkel ist bei der CSU-Fraktion in Wildbad Kreuth zu Gast und muss sich heftiger Kritik stellen. Im Gespräch mit FAZ.NET erklärt der Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer, warum die Kanzlerin die Drohungen aus Bayern ernst nehmen sollte. Mehr Von Oliver Georgi

20.01.2016, 16:43 Uhr | Politik

CSU-Klausur in Kreuth Sehnsucht nach Grenzen

Der britische Premierminister Cameron nutzt seinen Auftritt in Wildbad Kreuth, um für seine Vorstellung der Europäischen Union zu werben. Von der CSU bekommt er dafür viel Applaus. Mehr Von Albert Schäffer, München

07.01.2016, 16:08 Uhr | Politik

Seehofer in Kreuth „Wenn es so bleibt, haben wir unsere besten Zeiten hinter uns“

Angela Merkel verteidigt auch bei der CSU-Klausur ihre Flüchtlingspolitik. Der Parteichef hingegen kontert in Wildbad Kreuth mit einem düsteren Szenario. Mehr

06.01.2016, 21:22 Uhr | Politik

CSU-Klausurtagung Hohe Diplomatie im Hochtal

In Wildbad Kreuth schlägt die CSU beim Besuch der Kanzlerin versöhnliche Töne in der Flüchtlingspolitik an. Auch Merkel nimmt die diplomatische Tonlage auf. Mehr Von Albert Schäffer, München

06.01.2016, 19:40 Uhr | Politik

CSU-Klausurtagung Die populistische Sinfonie von Wildbad Kreuth

Die CSU hat es wieder geschafft: Mit ihren Forderungen in der Flüchtlingspolitik ist sie in aller Munde. Dabei weiß auch Horst Seehofer, dass seine Positionen wahrscheinlich nie zu Gesetzen werden. Auch sein Ehrengast in Kreuth könnte ihm das sagen. Mehr Von Albert Schäffer, München

05.01.2016, 16:33 Uhr | Politik

CSU vor Klausur in Kreuth Horst Seehofer, der Meister der Illusionen

Obergrenze für Flüchtlinge, Fußfessel für Islamisten, weniger Geld beim Fernbleiben vom Deutschkurs: Wie in jedem Jahr spielt der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer vor der Klausur in Kreuth kunstfertig die Klaviatur des politischen Selbstmarketings. Kollateralschäden eingerechnet. Mehr Von Albert Schäffer, München

04.01.2016, 17:33 Uhr | Politik

CSU-Klausur in Kreuth Der Kardinaljodler

Zu Beginn der traditionellen Klausur in Kreuth rempelt Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer erst einmal den Münchner Erzbischof Marx an. Der Kardinal missbilligt die aktuelle Asylpolitik der CSU. Mehr Von Albert Schäffer, Kreuth

07.01.2015, 17:45 Uhr | Politik

Die CSU vor der Kreuth-Klausur Die christsoziale Dialektik

Die AfD und die Pegida-Proteste lassen die Urangst der CSU wieder aufleben, rechts von ihr könnte sich eine Partei dauerhaft etablieren. In der Flüchtlingspolitik macht sie sich nun zunutze, zu jeder These auch die Antithese im Angebot zu haben. Mehr Von Albert Schäffer, München

02.01.2015, 23:30 Uhr | Politik

Riesenslalom der Damen Rebensburg wieder Halbzeit-Sechste

Vor vier Jahren gewann Viktoria Rebensburg Gold im Riesenslalom. Auch in Sotschi ist sie nach Durchgang eins Sechste. Maria Höfl-Riesch ist wegen einer Erkältung nicht angetreten. Stargeigerin Vanessa Mae jubelt. Mehr

18.02.2014, 08:27 Uhr | Sport

Fraktur - Die Sprachglosse Eine ernste Angelegenheit

Aigner wollte ausnahmsweise mal ernsthaft über die Energiewende reden. Da hörte für Seehofer der Spaß auf. Mehr Von Berthold Kohler

10.01.2014, 14:03 Uhr | Politik

Wildbad Kreuth Seehofer: Nachfolgedebatte beendet

Über seine Nachfolge will der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Seehofer jetzt nicht reden. Die Debatte sei beendet, erklärte er zum Abschluss der Klausurtagung in Wildbad Kreuth. Mehr

09.01.2014, 13:36 Uhr | Politik

Klausurtagung in Kreuth CSU verteidigt Wer betrügt, der fliegt

Die CSU bleibt bei ihrer harten Haltung zur sogenannten Armutseinwanderung. Als besonderer Gast der Klausurtagung in Kreuth sprach derweil der amerikanische Botschafter über die NSA-Affäre. Mehr

08.01.2014, 16:06 Uhr | Politik

CSU Die Überzeugungskraft der Brechstange

Auf Ilse Aigners Aufbegehren hat CSU-Chef Horst Seehofer mit Härte geantwortet. In der Partei wird von einer Beerdigung dritter Klasse gesprochen. Mehr Von Albert Schäffer, München

07.01.2014, 18:15 Uhr | Politik

Sozialleistungen CSU will härter gegen Armutszuwanderung vorgehen

Eine Beschlussvorlage der CSU fordert eine härtere Gangart gegenüber Migranten aus östlichen EU-Staaten: Sozialleistungen sollen gestrichen, Betrüger ausgewiesen und mit Einreisesperren belegt werden. Wer betrügt, der fliegt, heißt es. Mehr

28.12.2013, 13:55 Uhr | Politik

WM-Winter 2013 Alle Medaillengewinner der alpinen Ski-WM

Bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Schladming wurden in elf Disziplinen Medaillen vergeben. Erfolgreichster Teilnehmer war der Amerikaner Ted Ligety mit drei Goldmedaillen. Mehr

19.02.2013, 19:35 Uhr | Sport

Zusatzrente für Geringverdiener Von der Leyen fordert CSU zu Vertragstreue auf

Die CSU lehnt die geplante Zusatzrente für Geringverdiener ab. Damit nimmt die Partei einen Streit mit der CDU in Kauf. Sozialministerin Ursula von der Leyen forderte die Schwesterpartei auf, zu dem Rentenbeschluss des Koalitionsausschusses zu stehen. Mehr

10.01.2013, 16:18 Uhr | Wirtschaft

CSU-Klausurtagung Der Donner der Selbstgewissheit

Gleich sieben Positionspapiere nehmen die Abgeordneten der CSU mit aus Wildbad Kreuth. Viel Gepäck für das Wahljahr. Da werden selbst mäßige Umfragezahlen schlicht ignoriert. Mehr Von Albert Schäffer, Wildbad Kreuth

09.01.2013, 17:25 Uhr | Politik

CSU-Klausurtagung Sie sind so frei

Für die CSU stehen in diesem Jahr zwei Wahlen an. Da gilt es in Wildbad Kreuth, das Wahlkampfarsenal aufzufüllen - zur Not auch mit Munition der anderen. Mehr Von Albert Schäffer, Wildbad Kreuth

07.01.2013, 19:06 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z